music art project Einfach und schnell: Der Sparkassen-Privatkredit august 19:30 Falling Guns freitag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "music art project www.map-rheinberg.de Einfach und schnell: Der Sparkassen-Privatkredit. 20. 26. august 19:30 Falling Guns freitag"

Transkript

1 Sparkassen-Finanzgruppe 19:30 Falling Guns freitag DAS PROGRAMM ZUM JUGEND- UND KULTURFESTIVAL RHEINBERG Einfach und schnell: Der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung. Rheinberg e.v. Überraschend unkompliziert: der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Infos in Ihrer Geschäftsstelle und unter de. Wenn s um Geld geht Sparkasse. übersicht august music art project

2 02 mo 20. august -- di 21. august 10:00 20:00 mi 22. august 10:00 20:00 do 23. august -- fr 24. august 16:00 17:00 18:15 19:15 20:15 21:30 23:15 18:00 sa 25. august 12:00 16:00 19:30 20:30 22:00 so 26. august 10:00-11:30 12:00-17:00 11:00-12:00 15:30-18:30 17:00 17:30 18:30 19:30 wir danken: Anreise und Begrüßung der Künstler 05 Einzug der Künstler Hotel ARTlon (nicht öffentlich) 05 Vortrag Manuel Bauer im Juz ZUFF!07 04 Hotel ARTlon (nicht öffentlich) 05 Literaturbühne im Juz ZUFF!07 08 Hotel ARTlon (nicht öffentlich) 05 MAP-Rockdorf 12 Open Stage 13 In a Flash 14 Glibcliq 15 Fahrlässig 16 Was wenns regnet 17 Eclectek 18 Presserundgang Hotel ARTlon 05 inoffizielle Eröffnung Hotel ARTlon 05 Eröffnung Hotel ARTlon 05 Mario Nyéky 20 Jackleg 22 Zauberlehrling 23 Anmeldung Skatecontest 22 Skatecontest 23 Ausstellung Hotel ARTlon 05 Ausstellung Hotel ARTlon 05 Annette Piscantor 27 Offene Jazzhaus-Schule Köln 28 Köbele-Lensing-Goebel 29 Expressway Sketches 30 Information ZUFF!07 26 Impressionen MAP12 32, 36, 37, 38 MAP14 35 Kulturstiftung der Sparkasse Rheinberg, Jugendamt der Stadt Rheinberg, ZUFF!07, Cart Design & Werbetechnik, Lothar Gardemann, Pfarrgemeinde St. Peter, Rheinberger Ge schäftswelt und natürlich den vielen freiwilligen Helfern. impressum programmheft MAP text: Philipp Rott anzeigen: Bine, Cheese, Philipp Rott grafische gestaltung: studio für design Klaus-Peter Vogel kontakt: Liebe MAP-Freunde, wir freuen uns, Euch auch in diesem Jahr wieder das MAP-Festival zu präsentieren! Natürlich gilt wieder: Stillstand gibt s nicht! Einige Neuerungen seien daher an dieser Stelle kurz vorgestellt. Wir verabschieden uns dieses Jahr vom dreitägigen MAP-Festival! Das MAP & ZUFF-Team wollen das Festival noch attraktiver gestalten. Deshalb läuft das Festival in Zukunft über 6 Tage ( ). Bereits am Dienstag und Mittwoch finden zwei Abende im Zuff statt: Manuel Bauer gewährt als ehemaliges Mitglied einer Nationalistischen Gruppierung erschreckende Einblicke in die rechte Szene. Am Mittwoch laden wir dann zu einem Literaturabend mit bekannten Poetry Slam Literaten u.a Patrick Salmen ein. Ein geplanter Skatecontest in der Rheinberger Innenstadt soll den sportlichen Charakter berücksichtigen. Ein dreitägiges Skatecamp gastiert vom am ZUFF. Mit unserem einwöchigen erlebbaren Kunstprojekt Hotel Artlon bekommt das A im MAP-Festival (Art) im diesjährigen Festivalablauf einen besonderen Stellenwert. Eine alte Stadtvilla wird von jungen, talentierten nationalen und internationalen Künstlern in eine Aus - stellungsfläche verwandelt. Dabei werden wir nicht nur von Kindern und Jugendlichen sondern auch von unserem spanischen Partnerfestival Cantamañanas unterstützt. Mit der Neuausrichtung des Festivals sind wir bemüht, weiterhin möglichst vielseitige Interessen zu berücksichtigen und jungen Menschen eine kreative Plattform zu bieten. Dabei wollen wir Einblicke in die unterschiedlichen Facetten kulturell-kreativer Tätigkeiten gewähren. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht, wir freuen uns, wenn sich möglichst viele vom Festival angesprochen fühlen und mitwirken. Bereits in diesem Jahr konnten wir vor allem auf die Hilfe von vielen Jugendlichen zurückgreifen, die unser Festival mitgestalten und weiterentwickeln. Beispielhaft zu erwähnen sind hier Holzbrett, die Künstler - initiative, die KJG St. Peter aber auch Kinder und Jugendliche die keiner Initiative angehören. An dieser Stelle sei noch einmal allen gedankt: Jungen und älteren Helfern, die sich bereit erklärt haben, mit anzupacken, Rheinberger Bürgern, die durch die Bereitstellung von Material und Räumlichkeiten das Festival bereichern, die zahlreichen Rheinberger Firmen und Betriebe, die durch eine Anzeige im Programmheft das Festival auch finanziell unterstützen, die Sparkasse Rheinberg, sowie die Stadt Rheinberg die uns von Beginn an hilfreich zur Seite standen! Um in Zukunft gemeinsam mit Rheinberger Kindern und Jugendlichen ein Kulturfestival für jung und alt zu veranstalten, benötigen wir weiter Eure Hilfe! Sei es durch Sachspenden oder finanzielle Unterstützung oder auch durch Mitanpacken! Bitte meldet Euch! Stillstand gibt s nicht Wir hoffen, dass wir Euch mit dem vielseitigen Programm des MAP13 zeigen können, dass es sich lohnt mitzumachen! Viel Spaß beim Lesen und beim MAP 13 wünscht Euch Euer Philipp 03

3 20:00 Manuel Bauer - Vortrag im ZUFF!07 dienstag 19:30 freitag ab donnerstag Hotel Gods Artlon Nuts 20:30 Das Thema Aussteiger beschäftigt sich mit Menschen, die mit dem Rechtsextremismus brechen und sich ein neues Leben aufbauen wollen. Zu diesem Themenabend ha - ben wir Manuel Bauer eingeladen. Bauer war von 1990 bis 2002 in der Naziszene aktiv. Als 19Jähriger gründete er einen rechtsextremen Schlägertrupp, sprengte die Hoch - zeit eines türkischen Paares und erpresste einen homosexuellen Geschäftsmann. Manuel Bauer gründete in Sachsen die Wehrsportgruppe Racheakt und den Bund arischer Krieger. Seit 2003 engagiert sich Bauer in der Initiative Exit-Deutschland in Form von Prä ven tationsund Aufklärungsarbeit in Jugendein rich tungen und an Schulen (Kooperation WDR, stern, Talk shows u.a. Kerner, Jauch). EXIT-Deutschland ist eine von Diplom-Kriminalist und Ex-Kri - mi naloberrat Bernd Wagner sowie Ex-Naziführer Ingo Hassel - bach mit Hilfe der Amadeu Antonio Stiftung und der Freuden - berg Stiftung gegründete Initiative, die seit Sommer 2000 für Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Die Initiative wird durch das Magazin stern Mut gegen rechte Gewalt unterstützt. EXIT-Deutschland wird durch Spenden finanziert, durch die Amadeu Antonio Stiftung sowie derzeit im Rahmen des EXIT-Projektes Seitenwechsel Ausstieg als Einstieg in ein neues Leben durch das Bundesprogramm XENOS Ausstieg zum Einstieg gefördert. Das A im MAP-Festival steht für Art und hat für uns im dies - jährigen Festivalablauf einen besonderen Stellenwert. Kunst ist Ausdrucksform individueller Haltungen sowie Spiegel kultureller Interpretationen. Kunst ist mehr als nur eine Art der reinen Betrachtung und Konsumierung. Wir wollen Kindern und Jugendlichen durch das Kreieren von Kunst in der direkten Gemeinschaft den Mehrwert aktiver Mitarbeit in kulturellen Bereichen vermitteln. Dabei werden wir jungen Künstlern eine Plattform bieten, auf der sie ihre Kunst erschaffen und ausstellen können. Unser Festival steht im Zeichen der Förderung der Kinder- und Jugendkulturarbeit. Mit unserem Festival wollen wir einen Synergieeffekt bei den Bürgern unserer Stadt hervorrufen sowie die Kreativität des Einzelnen und der Gruppe fördern, um gemeinsam ein tolles Festival auf die Beine zu stellen. Inhalte des Themenabends: Einführung durch einen kurzen Film zum Thema Strategien, Strukturen und Themen von ideologischen Schulungen Mitgliedergewinnung Weltanschauung und dessen ideologische Rechtfertigung Vorhersehbare Handlungen der Rechten Szene Offene Diskussionsrunde Die Tickets sind ab dem im JUZ ZUFF!07 erhältlich. Infos Tel / mehr Infos: 04

4 Hotel Artlon ab donnerstag ab donnerstag Hotel Artlon Aus einer alten charmanten Stadt - villa mit 15 Zimmern auf zwei Etagen im Herzen Rheinbergs wird das Hotel Artlon. Vom bis werden 11 junge und talentierte Künstler aus Barcelona, Pamplona, Girona, Huarte, Berlin, Göttingen, Mann heim, Leipzig und Rheinberg ge mein sam mit vielen Kindern und Jugendlichen sowie 6 Fotokünstlern die Innenräume dieser Stadtvilla beziehen und zu einer temporären Galerie, dem Hotel Artlon, umgestalten. Die Künstler haben das Ge bäude und ihre Zimmer im Vorfeld weder betreten noch gesehen. Ihr Auftrag wird es sein, dem an sich schon imposant wirkendem Haus mit ihren Ideen und ihrer Kunst eine neue, andere Gestalt zu verleihen. Die Kunst im Bestand soll die Wirkung des Hauses unterstützen, den Charme aber nicht verändern. Fotografie, Graffiti, digitale Kunst, Skulpturen usw. werden Bestandteile der Arbeiten sein. Neben verschiedenen künstlerischen Medien, möchten wir eine kleine aber feine Ausstellung zum Thema Skate boarding installieren. Einige Sammler stellen ihre Raritäten und Exponate der Öffentlichkeit zur Verfügung. Hier werden Produkte aus mehr als drei Generationen Skate boar ding gezeigt und die Grenzen zwischen Skateboarding und Kunst verschwimmen. Die offizielle Eröffnung ist am um Uhr, hier werden geladene Gäste im Rah - men einer Vernissage eine Hotel - führung bekommen. Ab Uhr steht der Öffentlichkeit die Ausstellung zur Verfü gung. Ab Sonntag, dem bis Donnerstag, dem ist das Hotel Artlon für alle interessierten zugänglich. (Öffnungszeiten hängen aus). Mitwirkende Künstler: CORTE (Huarte), MALAKKAI (Girona), PIN (Pamplona), ION LANDA BLANCO (Huarte), KURU ONE (Barcelona), AL (Bilbao), BOND (Leipzig), NEAT FUL (Berlin), Hr. BIAS (Berlin), POLEN74 (Göttingen), HOMBRE (Mannheim), SUPER POWER (Rhbg), COOL (Rhbg), GRAHAM SANDERS (Rhbg), HANNAH GUMPERT (Rhbg), LUKAS PLIEN (Rhbg), TOBI SCHNEIDER (Rhbg), DANIEL STIEL (Rhbg), MARCO KUTZ (Rhbg), JUNG, UNK, UNIG, KORB, DEVK, DREK, KILIAN, LYNN, LENO, HANNES. 06

5 20:00 Literaturbühne ZUFF!07 Sulaiman Masomi mittwoch mittwoch Patrick Salmen Literaturbühne ZUFF!07 20:00 08 Wir freuen uns, vier Hochkaräter der deutschen Poetry Slam Szene auf unserer Literaturbühne begrüßen zu dürfen. Ein Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit oder Dichter schlacht) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Aus schlag ge - bend ist dabei, dass der Textvortrag durch performative Elemente und die bewusste Selbstinszenierung des Vortragenden ergänzt wird. An diesem Abend werden die vier Autoren nicht in einem Wettstreit gegeneinander antreten, sondern mit ihren teilweise satirischen und humoristischen Kurzgeschichten das Pub li kum unterhalten. Sulaiman Masomi Mein Opa brauchte nie einen Krück stock, er hatte vier Frauen, die ihn stützten. heißt es in Sulai man Masomis Ein Kanake sieht rot, einem satirischen Text, der, ohne die Grenzen der politischen Korrektheit zu be - ach ten, mit Klischees und Vorurteilen spielt. Slam Poetry kann wirklich bewegen und nicht nur die Bauch muskeln. Vor allem, wenn man die Sache angeht, ohne sich selbst Schranken aufzuerlegen. Sulaiman Masomi mangelt es nicht an frischen Ideen, einer Portion Respektlosigkeit, der Fähigkeit, über sich selbst zu lachen und der Freude an Sprachspielereien. Bei ihm entfalten die Worte ihre Kraft zu berühren und die Texte schaffen in einer leicht zugänglichen Form Kontakt zum Publikum, das oft genug staunt über die skurrilen Welten, die Masomi mit einer beeindruckenden Leichtigkeit skizziert. Selim Özdogan, Freier Autor Biografie: Sulaiman Masomi wurde 1979 in Kabul, Afghanistan geboren. Er wuchs in Krefeld auf und studierte Allgemeine Lite ra turwissenschaften in Paderborn, wo er nach kurzer Zeit die Lese bühne Lyriker Lounge etablierte. In den letzten drei Jahren absolvierte Masomi mehr als 300 Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum, das Goethe-Institut vermittelte ferner Einladungen nach Kairo, Mexico-City, San Francisco und Riga. Darüberhinaus rappt Masomi in der HipHop-Formation Letzte Reihe, außerdem ist er Mitglied der Dortmunder Lesebühne LMBN wurde seine erste Live-CD mit dem Titel: Immer der Nase nach veröffentlicht. Patrick Salmen Deutscher Meister 2010 Deutscher Vize-Meister 2011 Patrick Salmen ist Lyrik- und Pro - sa autor, Bühnenliterat und Kaba - rettist nahm er erstmals an den deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Zürich teil wurde er NRW-Vize meister und kurz da rauf deutsch sprachi - ger Meister im Poetry Slam. Er lebt und ar bei tet in Wuppertal veröffentlichte er sein erstes Buch Distan zen. Die Ar - bei ten an seinem ersten Roman, dem Hör buch, weiteren Kurzge - schich ten samm lungen und einem Kinder buch sind so gut wie abgeschlossen. Tabakblätter und Fall - schirm springer erschien im März Zusammen mit Torsten Sträter hat er die Leseshow Als eine Kuh des Weges kam, fragte es die anderen Pferde in seiner Heimatstadt etabliert. Der junge Autor streift derzeit mit seinem neuen Programm Euphorie! Euphorie! durch die Republik, oder verbreitet seine Geschichten auf Poetry Slams und Lese büh nen unter dem Volk. Dass Zuschauer jubelnd auf den Stüh len stehen, ist in der Jahrhunderthalle trotz hochkarätigen Jah resprogramms nicht üblich. Doch bei den deutschsprachigen Meister schaften im Poetry Slam kochte die Stimmung über. Eine tiefe Stimme, ein Bart und lakonischer Humor mach ten Patrick Salmen zum Meister. Der Wuppertaler siegte bei den 14. deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam in der mit 2000 Zuschauern restlos ausverkauften Jahrhunderthalle. Salmen verband Geschlechterklischees mit einer ebenso ironischen wie sympathischen Trotzigkeit. Im Finale der besten drei triumphierte Salmen dann mit einem sarkastischen Text über Lifestyle Fragen, gipfelnd etwa in der Behauptung, die Senseo Kaffeemaschine sei eine Art Volksempfänger von heute. Die ätzend ironische Kritik, bärbeissig, wie bissig vorgetragen, traf den Nerv des Publikums am besten. (Der Westen) mehr Infos: 09

6 20:00 Literaturbühne ZUFF!07 Andy Strauß mittwoch Andy Strauß NRW Landesmeister 2011 Andy Strauß, geboren irgendwann Ende der Siebziger oder Anfang der Achtziger, hat bereits vor der ersten Klasse das Schreiben mit einer alten, klapprigen Schreibmaschine gelernt. Vor dem Abitur hat er seine Schulaufsätze immer mit dem Anspruch geschrieben, das Lehrpersonal zu verunsichern oder zu erschüttern. Mit der beharrlichen Behauptung, dass Lady Macbeth eine Hexe ist, hat er sich seinen Englisch LK bis zum Abitur stets auf kleiner Flamme (maximal 4 Punkte) gehalten, seinen Deutschprüfungskurs versaute er sich mit der in einer Erörterung aufgestellten Theorie, dass ein Mensch wie Grass nur eine Vergangenheit bei der SS gehabt haben kann. Nach dem Geständnis von Günther Grass und den neu entdeckten Texten Einsteins, in welchen Einstein Lady mittwoch David Grashoff Literaturbühne ZUFF!07 20:00 David Grashoff schrieb seine ersten kurzen Texte im zarten Teenageralter, was aber meist dazu führte, dass die Mäd - chen aus der Jahrgangsstufe das Nein ankreuzten. Seit ge rau mer Zeit tingelt er als Poetry-Slammer und Lese büh - Macbeth ebenfalls als Hexe darstellt, müsste sein Abiturzeugnis einer Revision unterzogen werden. Entmutigt von zu viel Kritik an seinen Ideen begann Andy erst wieder während des Soziologie - studiums in langweiligen Seminaren mit dem Schreiben und treibt sich seit Dezember 2006 erfolgreich auf Poetry Slam Bühnen im deutschsprachigen Raum herum. Nebenher engagiert er sich aktiv für die Verbreitung von Straßenkunst und unterstützt soziale Kämpfe (am liebsten die, die am verlorensten scheinen). Darüber, ob er nun ein verkannter Prophet oder ein zurückgezogener Soziopath ist, hat jeder Leser oder Zuhörer selbst zu urteilen. mehr Infos: nen-gast durch die Metropolen NRWs, um seinem Publikum mit seinen schrägen und bedingt jungendfreien Texten ein heiteres Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wer Grashoff von seinen Auftritten auf Poetry Slams in ganz Deutschland und von der Bühne der Wuppertaler Wortpiraten kennt, der weiß, dass Nicht Jugendfrei bei seinen Texten keine leere Versprechung ist. Grashoff nimmt kein Blatt vor den Mund, findet mit frecher Zunge treffende Vergleiche und hat Ideen, auf die angepasste Künstler sich nicht zu kommen wagen. Ein erfrischendes Unwetter im Klima politischer Überkorrektheit, kurzweilig und erfrischend frech. Grashoff wechselt in seinem als Comedy Lesung beschriebenen Pro - gramm lustige Texte mit unterhaltsamen Zwischen - sequenzen ab und macht den Zuschauer dabei mit Dingen wie Pimmelbingo, dem Tagebuch Darth Vaders oder dem Versuch vertraut, sich mit Mon Cheri und Gummibärchen das Leben zu nehmen. Der Künstler ist für seine frechen, frivolen und furiosen Texte bekannt und wird seine auf den deutschen Poetry-Slams viel gelobte Energie auch im Solo- Programm auf die Bühne bringen. Freuen Sie sich auf einen Abend voller überraschender Wendungen, treffsicherer Zoten und viel Gelächter. mehr Infos: 10 Die Tickets sind ab dem im JUZ ZUFF!07 erhältlich. Infos Tel / Einlass 19:00 Uhr Beginn Uhr Ende ca. 22:30 Uhr Tickets für 2,- Anzahl det Tickets limitiert Freie Platzwahl 11

7 19:30 16:00 Falling MAP-Rockdorf Guns freitag freitag Open Gods Stage Nuts 20:30 17:00 Ursprünglich war der MAP-Freitag die Auftakt ver an - stal tung zum MAP-Festival. In diesem Jahr ist das Festival zwar schon in vollem Gange, dennoch findet auch in diesem Jahr wieder das MAP-Rockdorf im Pfarrgarten statt. Wie immer kommen mit dem Einlass um Uhr bereits die Kleinen auf ihre Kosten: mit Spielmobil und Hüpf burg! Natürlich sind auch die Erwachsenen dann schon herzlich eingeladen, sich ein kühles Ge - tränk zu gönnen und die gemütliche Atmosphäre un ter dem bunten Fallschirm zu genießen! Und wenn der Hunger kommt gibt s Würstchen vom Schorsch und Falafeln vom Sayed! Der Eintritt ist natürlich wieder frei, aber nach den Erfah rungen der letzten beiden Jahre sollten echte MAP-Fans sich für 2 Euro möglichst schnell ein MAP- Suppor ter-bänd chen erwerben, um die Idee vom Umsonst und draußen - Festival zu unterstützen und sich das begehrte Andenken frühzeitig zu sichern, bevor es vergriffen ist! Aida Powell auf der Open Stage 2011/MAP12 Allen Interessierten steht der Info-Stand unseres MAP e.v. offen, hier könnt ihr Euch über die Ideen und die Arbeit des Vereins informieren und vielleicht macht ihr dann im nächsten Jahr schon mit! Unterstützung jeglicher Art können wir immer gut gebrauchen! Das ZUFF!07-Skateboard-Label Holzbrett Skateboards wird euch außerdem Decks, Patches, Aufkleber, Shirts und Hoodies zu absoluten fairen Preisen Made in Berka präsentieren. Hier könnt ihr Euch schon einmal das passende Outfit für den Skatecontest am Sonntag besorgen! Musikalisch startet das MAP wieder mit der Open Stage: Die Bühne steht allen Bands offen, die sich für 1-2 Songs präsentieren wollen. Einfach Instrumente mitbringen, kurz vorher anmelden, auf die Bühne, einstöpseln und los geht s! Danach zeigen zunächst 3 Rheinberger Bands wie vielseitig die Musikszene hier ist: Los geht s mit In a Flash und Rockmusik, danach gibt s HipHop von der Glibcliq. Mit Fahrlässig präsentiert das MAP dann Punkrock made in Rheinberg. Höhepunkt des MAP-Freitags wird dann der Auftritt von Eclektek aus dem Norden Frankreichs sein, die im letzten Jahr am Samstag vor dem Zauberlehrling für Furore sorgten! 12

8 19:30 18:15 Falling In a Flash Guns freitag freitag Gods Glibcliq Nuts 20:30 19:15 14 Im Sommer 2009 traf sich die Newcomer Band In A Flash zur ersten Probe im Keller ihres ersten Drummers. Nachdem sie auf beengtem Raume einige Songs gecovert hatten, fingen sie schnell an ihre eigenen Songs zu schreiben. Ihr erster Song He lives his life entstand so und wurde von da an stundenlang geprobt, weitere kamen bald darauf dazu und wurden auf ähnliche Weise ausgefeilt. Am 2. Oktober 2010 hieß es für die Newcomer Band mittlerweile mit neuem Drummer dann zum ersten Mal aus dem Keller auf die Bühne. Bei dem Bandcontest Moers kommt aus dem Keller im Bollwerk 107 überzeugten die vier mit ihren Songs und gewannen den Contest und damit auch einen Auftritt beim Freefall-Festival im Moerser Stadtpark. Für die junge Band war es ein unbeschreibliches Gefühl! Im Herbst 2010 bekam die Band dann Zuwachs. Die alten Songs sollten mit einer zweiten Gitarre perfektioniert werden und seitdem darf der alte Bassist an seinem Hauptinstrument überzeugen und ein guter Freund der Band bekam die Chance sich am Bass zu beweisen. Inzwischen kann die Band In A Flash mit ihren eigenen Songs einige Auftritte und Erfahrung nachweisen und freut sich über jede weitere Gelegenheit vor Publikum spielen zu dürfen. mehr infos: Die Glibcliq wurde vor etwa 6 Jahren von den beiden MCs, Master X und Hyperion, ins Leben gerufen. Seitdem produzieren die beiden Rheinberger Hip Hop in eigener Regie und fanden schnell Zuwachs durch Orthodox (MC) und Flo Badabum (DJ). Zusammen gestaltet die cliq vom Niederrhein Rap auf ihre eigene Art und Weise, die sich zum einen durch verrückte wie auch lebensnahe Themen in den Tracks und zum anderen durch eine Bandbreite von selbstproduzierten Beats auszeichnet. Gemäß dem Sprichwort Gut Ding will Weile haben, ließen sie sich mit dem Release ihres Debüt-Albums Künstlerische Frechheit bewusst Zeit, um sich von der Masse abzuheben. Seit Mai 2012 steht die LP nun völlig kostenlos zum Download auf zur Verfügung, sodass sich jeder selbst einen Eindruck von der Leidenschaft der cliq zur Musik verschaffen kann. mehr infos: Zum Kölner Dom Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Sonntag 12:00 Uhr - 20:00 Uhr Montags Ruhetag! Ab 20:00 Uhr mit Reservierung. Gerne verwöhnen wir Sie dann mit Köstlichkeiten aus unserer Küche! BISTRO KULTUR CAFÉ Großer Markt Rheinberg 02843/ Frühstück Mittagstisch Hausgemachter Kuchen Catering Raumvermietung Übernachtungen Ausstellungen Wohnzimmerkonzerte Kulinarische Themenabende Seit dem 19. Jahrhundert trägt dieses unter Denkmalschutz stehende Haus diesen Namen. Man sagt, dass der damalige Eigentümer sehr verbunden mit der Kirchengemeinde St. Peter war. Um dieser Verbundenheit Ausdruck zu verleihen und aufgrund der Tatsache, dass St. Peter eine Verbindung zum Bistum Köln hatte, sagte er oft Was der Kölner Dom den Kölnern, ist St.Peter den Rheinbergern. So war es naheliegend, das Haus und die Gastwirtschaft Zum Kölner Dom zu nennen. 09 Der Kölner Dom steht seither für Gastfreundlichkeit.

9 20:15 19:30 Fahrlässig Falling Guns freitag freitag Was wenns Gods regnet Nuts 21:30 20:30 16 Als im Jahr 2007 ihre Bands Outlaws NRW und AKC in Trüm mern lagen, trafen Sänger Benny Götzken und Gi tarrist Pascal Zockoll zufällig aufeinander und beschlossen, fortan gemeinsame Wege zu gehen. Über eine Musiker seite fand man Sascha Ehresmann, der sich vom Drummer zum Lead gitarristen umschulen ließ, und gründete im Mai 2008 das gemeinsame Baby mit dem einprägsamen Na men FAHR LÄSSIG. Kurze Zeit später komplettierten Drummer Nikita Gollan und Basser Tobias Närdemann das Line-up, und die erste EP namens Schluss mit lustig ließ nicht lange auf sich warten. Schon ein Jahr später, im Oktober 2009, legten FAHRLÄSSIG nach und lieferten ihr Longplayer-Debüt Jede Sekunde zählt ab, das man im Fahnenflucht-Studio kostengünstig aufnahm und über das Rheinberger Punkrock-Label Antirockstar veröffentlichte. Schnell erspielten sich die fünf passionierten DIY- Musiker einen Ruf als unbeugsame Live-Macht und lieferten zahlreiche denkwürdige Live-Performances ab, unter anderem als Support für Die Kassierer, die Punk-Legende OHL, die Crushing Caspars, Staatspunkrott, BRDigung und natürlich Fah - nenflucht und Betontod auf deren 20 Jahre Betontod Festival und Betontod Weihnachtskonzert. Nicht nur das Pu blikum war begeistert von der mitreißenden Energie von FAHR LÄSSIG, auch Betontod zeigten sich von der unbekümmert aufspielenden Truppe angetan und nahmen sie auf ihrem eigenen Label Better Than Hell auf, über das nun auch das mächtige Adrenalin -Ungeheuer veröffentlicht wird. Wer auch nur ansatzweise auf deutschsprachigen Punkrock mit einprägsamen Refrains, intelligenten deutschen Texten und ansteckender Leidenschaft steht, darf diese Band schlichtweg nicht verpassen alles andere wäre genau: äußerst FAHRLÄSSIG. mehr infos: Fünf Jungs, eine Idee, eine gemeinsame Geschichte und ein Rucksack voller Songs - fertig ist die Band von heute. Mal im Sonnenlicht badend, mal tiefbetrübt unter Regenwolken begraben erzählen Was Wenns Regnet in ihren Liedern vom ganz normalen Leben, vom lieben Gott und der großen weiten Welt. So unbeständig und alltäglich wie das Wetter. Manchmal unerträglich, immer unabänderlich. Doch auch der begossenste Pudel bekommt irgendwann etwas Sonne ab. Mitte der Neunziger Jahre gründen die Brüder Kiki und Bobo die Band und folgen ihrem Traum, einmal Rockstars zu werden. Gleichgesinnte sind schnell gefunden und so nimmt die Geschichte, untermalt von verzerrten Gitarren, ihren Lauf. Tiefverwurzelt im Punkrock und dem Sound ihrer großen Vorbilder Guns N' Roses entwickeln die Niederrheiner nach und nach ihren völlig eigenen Stil. In der Folge ist die Band um die Charakterstimme ihres Frontmanns Kiki zu Gast auf Bühnen in der gesamten Bundesrepublik wird es jedoch plötzlich leise um WWR. Seit 2011 wird, nach fünf langen Jahren, endlich wieder an neuen Songs gebastelt. Ein Jahr später beginnt die Studioarbeit am geplanten, neuen Album. Nun ist es soweit, Was Wenns Regnet sind mit einem Vorgeschmack auf den bald kommenden Longplayer und neuem Drummer zurück auf der Bühne. Besetzung: Kiki (Vocals) Eike (Gitarre, Backround Vocals) Tim (Gitarre) Bobo (Bass) Max (Drums) mehr infos: 17

10 23:15 Eclectek freitag die Realität der Vision Miet- und Kauf-Messestände Full-Service Mietmöbel Kontakt Tel.:(+49) Fax:(+49) Web:www.coma-messe.com Wer im letzten Jahr am MAP-Sonntag auf dem Marktplatz war, wird sich an diese Band erinnnern. Acid Punk, Funk n Bass, fabrikmäßiger Hip-Hop? Die nordfranzösische Band Eclectek gibt sich nicht damit zufrieden, mit den zweifelhaftesten Mixes zu experimentieren diese 5 Helden kommen auch auf die Bühne um alles zum Explodieren zu bringen. Hörige Masochisten oder zukünftige willige Opfer das geht auf eigenes Risiko! Unseren diesjährigen Headliner beim MAP-Rockdorf sollte man nicht verpassen Rheinberg Nordring 13 mehr Infos: GELDERSTRASSE RHEINBERG TELEFON 02843/2325 MEHR HÖRGENUSS INDIVIDUELLE ANPASSUNG DURCH IHREN AKUSTIK-MEISTER BRILLENGLAS-BESTIMMUNG BEI IHREM MEISTERBETRIEB FÜR GUTES SEHEN AUS EINER HAND WIR TESTEN, MESSEN, PRÜFEN. 19

11 19:30 Falling Mario Nyéky Guns & The Road freitag samstag Solutions GmbH Mario Nyéky & The Road zelebrieren die Folkmusic auf eine bisher nie dagewesene Art und Weise. Klangteppiche peitschen wie tosende Wellen, rollen zurück, bäumen sich auf und krachen mit Wucht auf die Zuhörer nieder. Kombi na - tionen aus elektrischer und akustischer Musik; Klassik, Rock, Jazz, Bluegrass, Latin und Folk vereinen sich in dem neuem Genre: Roadmusic. Überzeugen Sie sich selbst von dieser Wahnsinns-Musik! Die vier Jungs aus Köln und Neu seeland stehen nun kurz vor der Aufnahme ihres Debut-Albums, welches im Februar oder März 2013 erscheinen wird. Seien Sie gespannt. Wir sind es jedenfalls! Archivierungssysteme Antispam- und Antivirenlösungen Server Virtualisierung Softwareverteilung Enterprise Backup sind nur einige unserer Kompetenzen Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern! mehr infos: Ticket- und Konzertkartenvorverkauf Kontakt: BITNET - denn gute Techniker machen gute Laune :-)

12 samstag Jackleg 20:30 19:30 22:00 Falling Zauberlehrling Guns freitag samstag Jackleg sind Tim (Vocals/Guitar), Patrick (Guitar), Sevi (Keys/ Pads), Lars (Bass) und Malte (Drums). Seit zwei Jahren machen wir zusammen Musik und es hat sich in musikalischer Hinsicht einiges getan. Angefangen als musikalische Nichtskönner (im Englischen: Jackleg) haben wir von englischen bis deutschen Texten, von seichten Balladen bis hin zur tanzbaren Rockmusik vieles ausprobiert und daraus unseren eigenen Stil entwickelt. Nachdem sich das Songrepertoire nach und nach erweitert hat, konnten wir im Januar diesen Jahres endlich mit den Aufnahmen zum ersten Studioalbum beginnen. Wir können es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen, um euch die neuen Songs zu präsentieren. Wenn ihr dann Live mitsingt, tanzt, grölt oder schreit, haben wir unser Ziel schon erreicht. Aber wenn ihr einfach nur dasteht und der Musik zuhören wollt, dann ist das auch okay, solange ihr einen schönen Abend mit uns habt. mehr infos: Die Rheinberger Allstar-Truppe Zauberlehrling besteht seit dem Jahr Ursprünglich für das MAP gegründet, hat sich die Band mittlerweile einen überregionalen Ruf als Schrägste Cover band Ever erspielt. Mit Auftritten auf Festivals, Stadt - festen und anderen Events wie auf der Aussendungsfeier des Bistums Essen am Weltjugendtreffen in der Schalke Arena in Gelsenkirchen vor begeisterten Jugendlichen, hat die Band gezeigt, dass ihr Spaß an der Musik und der dazugehörige Spielwitz für jeden Zuhörer etwas passendes bietet. Ständig wechselnde Musikrichtungen und immerzu wechselnde Musiker und Sänger machen das Bühnenfeuerwerk perfekt. Der Zuhörer weiß nie genau, was in der nächsten Sekunde passiert - und das ist auch gut so. Der Zauberlehrling spielt Coverversionen mit Biss, die gefüllt mit musikalischen Gags zu einzigartigen Musikereignissen führen. Songs werden nie wirk - lich ganz original übernommen, denn es passt immer noch ein anderer Song dazwischen. Konzentrierter Bühnenspaß mit waghalsigen Instrumen tal einlagen werden von der 14-köpfigen Truppe mit viel Spaß an der Sache dargeboten. Dieses musikalische Highlight darf man einfach nicht verpassen! Zauberlehrling - leider geil! mehr infos: web: Fellackerstr. 2 / Rheinberg-Eversael phone: (+AB) 23

13 ab 19:30 10:00 Falling Skatecontest Guns freitag sonntag freitag sonntag Skatecontest Gods Nuts bis 20:30 17:00 Skatecontest So sportlich das Skateboarden daherkommt, so sehr ist seine Vorstellungswelt vom städtischen Raum geprägt. Deshalb ha - ben wir in diesem Jahr einen Skatecontest in der Rheinberger Innenstadt geplant, also in nächster Nähe zu den anderen Festival-Locations! Die Jungs von Holzbrett-Skateboards und der Initiative INAC- TION richten am Sonntag den einen Streetcontest auf dem Lindenplatz aus. Die Geschichte des Skateboards begann in den 1950er-Jahren an der Küste Kaliforniens. Die ersten Bretter wurden aus recyceltem Material hergestellt und als schnelles Fortbewe gungs - mittel benutzt. Das Skateboard kam schließlich über die baskische Küste Frankreichs nach Europa und es entstand eine eigenständige Szene. Skate boarding ist ein Gesellschafts phä - nomen, ein Lifestyle und steht in Verbindung mit Mode, der bildenden Kunst wie zum Beispiel Graffiti, Grafikdesign, Foto - grafie oder verschiedenen Musikszenen. Skateboarding soll in Zukunft auch Bestandteil unseres Festivals sein. In diesem Jahr sind folgende Aktionen geplant: Die Anmeldung findet in drei Gruppen statt! Gruppe A ab 16 Jahre Gruppe B Jahre Gruppe Sponsored Anmeldung am Veranstaltungstag vor Ort von Uhr. Der Contest startet ab Uhr und endet um Uhr. 24 Skatecamp: Vom veranstaltet INACTION ein Skatecamp für Jugendliche am Juz ZUFF!07. Insgesamt 30 Jugendliche können sich dort anmelden. Betreut werden sie von INACTION, Die Unterbringung erfolgt in Zelten, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Skateboarding Ausstellung In unsere diesjährige Kunstaktion Hotel ARTlon werden wir eine kleine Ausstellung zum Thema Skateboarding integrieren. Die Ausstellung im alten Bestand beschäftigt sich mit Raritäten und Exponaten aus über drei Generationen Skate - boarding. Ob Schuhe, Decks, Rollen, Fotos, Shirts, von jedem wird etwas dabei sein. Wer von euch vielleicht noch alten Stuff hat und ihn uns zur Verfügung stellen möchte, meldet sich einfach über das Kontaktformular. Unsere Ausstellung eröffnet am Samstag den im Rahmen der Ver - nissage Hotel ARTlon und steht bis einschließlich allen interessierten zur Verfügung. 25

14 freitag Gods Nuts 20:30»Du wirst es lieben, das «ÖFFNUNGSZEITEN Das ZUFF!07-Team steht an folgenden Tagen für Euch zur Verfügung: Montags 08:00-14:00 Uhr (Bürotag) Dienstags 13:00-21:00 Uhr Mittwochs 13:00-21:00 Uhr Donnerstags 13:00-22:00 Uhr Freitags 15:00-01:00 Uhr Samstags jeden 2. Samstag jeden 3. Samstag 20:00-01:00 Uhr 20:00-24:00Uhr (Free Club) sonntag Annette Piscantor 17:00 Modern Dance und Hip Hop Eine lebendige Eröffnung des MAP-Sonntags bietet seit Jahren die Tanzwerkstatt der Dom-Musikschule Xanten und der Städtischen Musik schule Rheinberg mit Hip Hop und Modern Dance im Glashaus. Spannend dabei ist, dass der ganze Raum einschließlich der Brücke als Bühne genützt wird, so ent steht eine sehenswerte Verbindung zwischen Tanz und Architektur. Die Hip Hop-Choreo - graphien ge winnen da durch an streetstyle und der zeit- genössische Tanz einen Kontext durch Li nien und Volumen im Raum. SCHWERPUNKTE: INITIATIVEN: Bei Konzertveranstaltungen hat das JUZ bis 01:00 Uhr geöffnet! Welche Kurse, Angebote und Aktionen an den jeweiligen Tagen auf Euch warten, erfahrt Ihr unter den einzelnen Rubriken: Offene Jugendarbeit Mobile Jugendarbeit (dienstags Budberg, mittwochs Grundschule Ossenberg, donnerstags Grundschule Millingen) Kindertag (dienstags 15:00 18:30) Mädchengruppe (freitags 15:00 18:30 Uhr) Hangul Do (dienstags Uhr) Schulpädagogische Trainingsmaßnahmen Veranstaltungen & Konzerte Skaterforum, Jugendhomepage Dein Rheinberg, Künstlerinitiative Holzbrett Skateboards Musikcafé (jeden letzten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr) Skatepark ART JAM Rockdorf/MAP Leitung: Annette Piscantor weitere Infos: KONTAKT: Weitere Infos: phone: 02843/

15 17:30 Offene Jazzhaus-Schule Köln sonntag sonntag Köbele-Lensing-Goebel 18:30 MAP feat. Jazz-Vorstudium Das Vorstudium der Offenen Jazzhaus-Schule in Köln bereitet junge Musiker auf ihre Aufnahmeprüfungen zum Mu sik - studium vor. Freudig präsentiert das MAP eine der Combos, die sich während dieser Ausbildung gefunden hat. Standards erleben erfrischende Arrangements und werden gebührend gefeiert. Diese Band zeigt, dass Jazz wieder ein junges Publikum hat und lässt das Publikum schmunzeln. Für weitere Informationen zum Vorstudium: Die Leitung hat André Nendza, Co-Trainer ist Matthias Goebel. Das Trio Köbele Lensing - Goebel macht Jazz. Und Spaß. Denn neben konzertanten, lyrischen Eigenkompositionen und erfrischenden Interpretationen von Jazzstandards darf ein tanzbares Konzert erwartet werden. Soulgrooves und Bluesbeats im Wechsel mit lyrischen Soli versprechen bunte musikalische Landschaften, inspiriert vom Soundtrack New Yorks, wo Matthias Goebel Vibraphon studiert hat, und Brasilien, wo Thomas Lensing als Percussionist gearbeitet hat. Ach, ja - und Alabamas, wo Philipp Köbele (Gitarre) zum Frisör geht. 29

16 19:30 Expressway Sketches sonntag Alles, was eine Band braucht. Zeiten ändern sich. Die Drehzahl des Alltags wird immer höher, Distanzen immer kleiner. Und wo bleiben wir? Es bedarf besonderer Künstler, um unser eigenes Tempo alle paar Jahre mit dem unserer Umgebung zu synchronisieren, unseren Zoom den neuen Entfernungen anzupassen. Ausgerechnet eine Jazzband aus Berlin und Köln hat nun den richtigen Takt und Ton zur Zeit gefunden. Expressway Sketches sind Drummer Max Andrzejewski, Gitarrist Tobias Hoffmann und Keyboarder Benjamin Schäfer. Sie sind jung, hungrig und noch nicht von der Jazz-Routine desillusioniert. Die drei tolldreisten Soundguerilleros haben individuell in allen nur denkbaren Konstellationen gespielt, sind einem ganzen Bündel von Schulen und Traditionen verpflichtet, doch wenn sie in dieser Formation zusammenkommen, zählt nur das gemeinsame Moment. Sie drücken aufs Gaspedal, legen sich aber elegant in die Kurve. Ihre Musik ist aggressiv, ohne je brutal zu werden, und radikal, ohne aufdringlich zu sein. Der Name Expressway Sketches ist Programm. Die Stücke sind kurz und prägnant. Redundanz und überflüssige Sophistication sind absolut verboten. Die Songs gehen direkt aus Tasten, Saiten und Drums ins Blut. Der konzeptionelle Rahmen ist so einfach wie überzeugend. Die Stücke entstehen in zehn Minuten. Alles, was dann nicht gesagt ist, ist überflüssig oder kann Grundlage für das nächste Stück werden. So schafft es das junge Trio, sich instinktiv aufs Wesentliche zu konzentrieren. Ausschweifende Alleingänge, die dem Jazz oft seinen ganzen Biss nehmen, sucht man bei dieser Band vergeblich. 30 mehr infos: 31

17 map12 19:30 Falling Guns Impressionen Sonntag freitag

18 freitag Gods Nuts 20:30 Autobeschriftung Schilder aller Art Pylone Digitalprint Stempel Werbeleuchten Aufkleber Vitrinen 3D-Fräsbuchstaben Glasdekorfolien Acrylglasschilder Edelstahlsysteme LED-Buchstaben Displays Fahnen/Masten Banner Prospekt- Präsentation Norbert Riekötter Nordring Rheinberg Telefon: / 3730 Telefax: / Partner - MAP September 2013 Auch im nächsten Jahr findet das MAP wieder an sechs Tagen statt. Es beginnt am letzten Montag der Ferien und endet am 1. Sonntag danach. Rheinstrasse 57a Rheinberg Tel /2848 Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Di.-So. 11:30-14:30 & 17:00-22:30 Uhr

19 19:30 map12 Falling Live-Impressionen Guns Freitag freitag freitag Live-Impressionen Freitag Gods Nuts map12 20:

20 map12 Impressionen Freitag

ebeni-records präsentiert

ebeni-records präsentiert ebeni-records präsentiert Kontakt Labelkontakt Management Ebeni-Records GbR Murat Sahin Living Music Gudrun Reimers Friedenstraße 4 Breslauer Str. 1 89134 Blaustein 25548 Kellinghusen Mobil: +49(0) 176-222

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

AnnenMayKantereit 21, 22, 23

AnnenMayKantereit 21, 22, 23 21, 22, 23 Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Martin Lamberty Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman AnnenMayKantereit 21,

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen.

Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen. Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen. Sie können die einzelnen Elemente anklicken um zu der entsprechenden Seite zu gelangen. Am unteren Rand können Sie zur nächsten oder zur Hauptseite

Mehr

21423 Winsen (Luhe) 21423 Winsen (Luhe) Tel.: 04171-74329

21423 Winsen (Luhe) 21423 Winsen (Luhe) Tel.: 04171-74329 Thiemo Lux Simon Stroetenga Goethestraße 44 Pestalozzistraße 1a 21423 Winsen (Luhe) 21423 Winsen (Luhe) Tel.: 04171-74329 Tel.: ThiemoLux@gmx.de Simon.Stroetenga@gmx.de Winsen/ Luhe, im Juni 2010 Unterstützung

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Jan Delay Für Immer und Dich

Jan Delay Für Immer und Dich Mathias Bothor / Universal Music Jan Delay Für Immer und Dich Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.jandelay.de

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Programm der Erlebniswelt am Wochenende

Programm der Erlebniswelt am Wochenende Programm der Erlebniswelt am Wochenende Samstag, 16. März 2013 13.00 14.00 Uhr Galerie Ebene 2 Malwerkzeuge Regens Wagner Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Regens Wagner malt auf einer Kartonfläche

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

PROJEKTMAPPE POETRY SLAM WORKSHOP. PROJEKTLEITUNG: Dalibor Marković

PROJEKTMAPPE POETRY SLAM WORKSHOP. PROJEKTLEITUNG: Dalibor Marković PROJEKTMAPPE POETRY SLAM WORKSHOP PROJEKTLEITUNG: PROJEKTVORSTELLUNG Sehr geehrte Damen und Herren, mit den folgenden Unterlagen möchte ich Ihnen das Projekt Poetry Slam Workhop vorstellen. Längst schon

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

2raumwohnung Wir trafen uns in einem Garten

2raumwohnung Wir trafen uns in einem Garten Donata Wenders 2raumwohnung Wir trafen uns in einem Garten Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.2raumwohnung.de

Mehr

Presseinfo JUNI 2016. Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans!

Presseinfo JUNI 2016. Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans! Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans! Am Samstag, 4. Juni geht die Schallplatten- & CD-Börse im Bürgerhaus Reisholz zum 54. Mal an den Start. Seit

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Pressetext / Kurzinformation:

Pressetext / Kurzinformation: Pressetext / Kurzinformation: Sie ist jung. Sie ist authentisch. Und singen kann sie auch. In einer Musikerfamilie aufgewachsen hat Kristina schon von Geburt an Musik im Blut. Bereits im zarten Alter von

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Das ultimative Showgefühl

Das ultimative Showgefühl Zentralschweizer Fernsehen präsentieren: Das ultimative Showgefühl Erleben Sie den Schweizer Weltklasse-Magier «Magrée» live und so nah wie nie zuvor Ab 4. September 2013 in Nottwil/Luzern Jeden 1. Mittwoch

Mehr

Jugendclub Kattenturm

Jugendclub Kattenturm Jugendclub Kattenturm Max-Jahn-Weg 13 a / 28277 Bremen Fon: 829369 jc.kattenturm@awo-bremen.de Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde des Kinder- und Jugendhaus Kattenturm und alle Kinder

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

Juli Dieses Leben. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Universal Music

Juli Dieses Leben. Niveau: Untere Mittelstufe (B1)  Universal Music Juli Dieses Leben Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.juli.tv Juli Dieses Leben Mir ist kalt mein Weg ist leer

Mehr

Joris Herz über Kopf. Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1)

Joris Herz über Kopf. Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Florian Miedl Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman Joris Hast mich lang nicht mehr so

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Newsletter November 2015

Newsletter November 2015 Newsletter November 2015 zum Archiv Inhalt: 1. 2. 3. 4. Vorwort Konzerte Rückblicke 1. CD-Aufnahme für Patrick Resseng 2. Auftritt bei DanceVision Karlsruhe 3. Konzert/Workshop Youvent 4. CD-Aufnahme für

Mehr

Sarah Connor Bedingungslos

Sarah Connor Bedingungslos Bedingungslos Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Nina Kuhn Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman Sarah Connor Bedingungslos

Mehr

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Newsletter 1/2015 Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, ein gutes neues Jahr 2015! Hoffentlich liegen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage hinter Ihnen,

Mehr

Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären

Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären Alexander Gnädinger Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Die BAnd. Promotion. Mappe

Die BAnd. Promotion. Mappe Promotion Mario Ein Crossover der Volksmusik Die BAnd Markus Florian Patrick Thomas Promotion Georg Promotion Biographie Während ihres knapp zweijährigen Bestehens haben die Grabenland Buam von internationalen

Mehr

No 36. vom 24.11.2010

No 36. vom 24.11.2010 No 36. vom 24.11.2010 Hallo Stims Fans, wir geben dieses Jahr noch Konzerte in Lorsch an der Bergstraße, in Schlüchtern in Hessen, in Habach in der Nähe von Murnau und ein Abschiedskonzert im Steinebacher.

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM

Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM Jetzt anmelden! Die Welt zu Gast bei Freunden Präsentiert von: Medienkooperation: Informationen unter: In Zusammenarbeit

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

D ü r f e n w i r u n s k u r z v o r s t e l l e n?

D ü r f e n w i r u n s k u r z v o r s t e l l e n? (C) S+H GbR, 2013 D ü r f e n w i r u n s k u r z v o r s t e l l e n? Wir, Michael Sommmer und Martin Heybeck sind seit über 15 Jahren verlässliche Partner für Live-Musik. Die REMEMBER BAND ist das zentrale

Mehr

Setzen Sie Ihren Messestand

Setzen Sie Ihren Messestand FOTOS: MODE CITY, PARIS 2013 // COLLECTIF NGUYEN NGOC TEIL #01 Fortsetzung IN LINIE 2.2015 Setzen Sie Ihren Messestand OPTIMAL IN SZENE LINIE INTERNATIONAL zeigt Ihnen in Kooperation mit den Eventexperten

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI M E DI A K I T HIGHLIGHTS Gewinner DSDS 2012 My Name Is Luca - Tour 2012 (35 Termine) Living The Dream - Tour 2013 (25 Termine) 13 Awards 3 Gold Awards, 1 Platin Award 3 Alben Viele TV-Shows 6 Videoclips

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone Manuskript Jojo und Mark sprechen das erste Mal nach der Vernissage miteinander und Mark erklärt seine Situation. Währenddessen wartet Joe bei Dena auf Reza. Dena versucht, Joe näherzukommen. Ob sie bei

Mehr

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de Wise Guys Radio Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wiseguys.de Wise Guys Radio Die Nachbarn werden sagen Es

Mehr

Lifestyle-Magazin. Angefangen hat natürlich alles in meiner Heimat Südafrika. Schon als kleiner Junge war ich

Lifestyle-Magazin. Angefangen hat natürlich alles in meiner Heimat Südafrika. Schon als kleiner Junge war ich HOWARD CARPENDALE Das Alles bin ich heißt das neue, sehr persönliche Werk von Howard Carpendale, der in seinem Leben schon alles erlebt hat, was es zu Erleben gibt. Hits und Flops, kreative Höhen ***184***

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

HERBERT GRÖNEMEYER TOUR 2007

HERBERT GRÖNEMEYER TOUR 2007 HERBERT GRÖNEMEYER TOUR 2007 Erleben Sie Deutschlands derzeit erfolgreichsten Rock- und Pop- Interpreten bei einer der mitreißenden Shows auf seiner Tour durch Deutschlands Metropolen - live und direkt!

Mehr

Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010

Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010 Gerald von Foris, Universal Music Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010 Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.sportfreunde-stiller.de

Mehr

Je besser wir wissen, "wer" Sie als Musiker sind oder sein wollen, desto eher finden wir genau den Lehrer, der Ihren Erwartungen am Nähsten kommt.

Je besser wir wissen, wer Sie als Musiker sind oder sein wollen, desto eher finden wir genau den Lehrer, der Ihren Erwartungen am Nähsten kommt. Persönlicher Fragebogen zu Ihrem musikalischen Interesse Liebe Eltern, liebe Schüler, nachdem Sie sich nun für den Musikunterricht an unserer Schule entschieden haben, kommt es nun von unserer Seite darauf

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll...

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll... Kantate an Weihnachten äpoihoih öjgföjsg#ojgopjgojeojgojoeg Hallihallo ihr Lieben ;-) Ja, ich bins endlich mal wieder. Wollte mich eigentlich schon vieeel früher mal wieder melden, doch irgendwie ist immer

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Eine Ausstellung errichten bedeutet: die Menschen an die Decke führen, die Fenster ins Innere des Raumes verlegen, die Oberfläche der

Mehr

Jojo sucht das Glück - 2

Jojo sucht das Glück - 2 Manuskript Jojo kann es Alex nicht recht machen, er hat immer etwas an ihren Ideen auszusetzen. Zwischen Reza und Lotta läuft es dagegen immer besser. Lottas Freund Joe lernen die WG-Bewohner aber immer

Mehr

COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz

COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz Einleitung Das Kabarett-Duo ist ein Paar. Im echten Leben und auch auf der Bühne. Aus dem Alltag nehmen David Bröckelmann und Salomé Jantz ihren Küchentisch

Mehr

Annett Louisan Drück die 1

Annett Louisan Drück die 1 Annett Louisan Drück die 1 Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.annettlouisan.de Annett Louisan Drück die 1 Du

Mehr

UNSERE WELT UND DIE MEDIEN

UNSERE WELT UND DIE MEDIEN Nr. 1102 Mittwoch, 18. März 2015 UNSERE WELT UND DIE MEDIEN Stefan (10) Hallo, liebe Leserinnen und Leser! Wir sind die 4A der Volksschule Hadersdorf, sind 9 bis 10 Jahre alt und besuchen die Demokratiewerkstatt.

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt!

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt! Internationaler Mädchentag Aktionstag in Gießen am 12. Oktober Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Internationaler Mädchentag das ist unser Tag, denn wir sind die Hälfte der Weltbevölkerung! Wir

Mehr

Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch

Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch Newsletter Mai / Juni 2016 Ein lernendes Transition Netzwerk im Aufbruch Liebe Transition-Engagierte und Interessierte, die Eisheiligen und auch die Kalte Sophie haben nochmal für frischen Wind gesorgt.

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

und jetzt bist Du hier

und jetzt bist Du hier und jetzt bist Du hier Unsere erste Begegnung mit Bewohnern des Roma-Hauses In den Peschen war am 12. März diesen Jahres in der Lise-Meitner-Gesamtschule. Die Schule hatte gemeinsam mit der RAA, heute

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

Erdgas Arena, Riesa, 20. und 21. Mai 2011

Erdgas Arena, Riesa, 20. und 21. Mai 2011 IDO FOLK DANCE FESTIVAL 2011 Der gesamte Event erstreckt sich über zwei Tage, Freitag und Sonnabend / Samstag. Sie können an beiden Tagen teilnehmen oder (nur) am Festival Grand Prix am Sonnabend Präsentieren

Mehr

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Am 29.06.2014 gegen 7.00 Uhr starteten von Frankfurt Bernd Schmidt, Bernhard Friedrich und Tobias

Mehr

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz vom 15. Bis 22. August, 2010 Alberto Mesirca & Duo NIHZ Valais Guitar Week Hoch in den schönen Schweizeralpen, wo Du auch die Schönheit der schweizerischen

Mehr

The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand

The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand The Epicure Days of Culinary Masterpieces at the Dolder Grand 17. bis 20. September 2015 Zum Dolder Grand ein grosses Gourmetfestival Zürich ist um ein Highlight reicher Das Dolder Grand bietet den richtigen

Mehr

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs.

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs. Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat Krippenspiel Der von Bethlehem Rollenspiel zur Weihnachtsgeschichte Doris und Tobias Brock doris.tobias.brock@t-online.de Der Kaiser

Mehr

http://www.glamoursister.com/designer-der-7-berlins-night-of-fashion-bnof-rockmaed...

http://www.glamoursister.com/designer-der-7-berlins-night-of-fashion-bnof-rockmaed... Designer der 7. BNOF: Rockmädchen, CO-KA & De León» GlamourSister.com... Seite 1 von 11 Startseite» Mode-Events» Designer der 7. BNOF: Rockmädchen, CO-KA & De León Januar 2013 (0) Comments Freitag 25 Designer

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

Sind dann mal kurz weg.. New York wir kommen

Sind dann mal kurz weg.. New York wir kommen Sind dann mal kurz weg.. New York wir kommen Endlich ist es soweit! Wir sind vom 17. bis 24. September 2008 bei der Steubenparade in New York. Tägliche Berichte, Bilder und alles was die Altstädfäger im

Mehr

Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen.

Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen. Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen. Jeder hat sie schon mal erlebt: die langweiligste Präsentation aller Zeiten! Egal ob Elevator Pitch, Vortrag oder

Mehr

LiCHTGESCHWiNDiGKEiT Single Release: 28.03.2014

LiCHTGESCHWiNDiGKEiT Single Release: 28.03.2014 + LiCHTGESCHWiNDiGKEiT Single Release: 28.03.2014 Mit Lichtgeschwindigkeit schicken die Kometen ihre neue Single auf die Erde und läuten damit eine neue Ära der deutschen Pop- Landschaft ein. Eine wunderbare

Mehr

Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein

Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein Fragebogen Englisch Unterricht Karin Holenstein 6. Klasse (Klassenlehrperson F. Schneider u. S. Bösch) 2012 / 2013 insgesamt 39 Schüler Informationen 16 Schüler haben ab der 3. Klasse mit dem Lehrmittel

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das

ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das ONE DAY ist ein junger Aschaffenburger Verein, der sich auf die Umsetzung von Hilfsprojekten in Afrika konzentriert. Wichtig ist uns dabei das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Projekte richten sich

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

click here* willkommen bei be-sign.net, ihrem partner für grafik- und webdesign. alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign.

click here* willkommen bei be-sign.net, ihrem partner für grafik- und webdesign. alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign. be-sign.net [be-sign.net] [bernhard r. scheurer] [wixhäuserstr. 13a] [64390 erzhausen] [europa] alle wichtigen infos in 5 minuten gibt es hier www.be-sign.net/5 willkommen bei be-sign.net, ihrem partner

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de SommerferienSommerferienprogramm programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 Fachbereich Jugend und Soziales Samstag, 02.07.2016

Mehr

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren.

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren. Pressemitteilung DJ-Chart mit neuem Album. Sehr geehrte Damen und Herren, Der St. Galler Musik-Tüftler hat eine Sport & Dance Edition veröffentlicht. Bitte hören Sie doch mal rein oder schauen Sie sich

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Intro: LASS UNS REDEN

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Intro: LASS UNS REDEN Übung 1: sprechen Löse diese Aufgabe, bevor du dir das Video anschaust. Die Verben reden, sagen und erzählen sind Synonyme für sprechen, die aber in unterschiedlichen Situationen und unterschiedlichen

Mehr

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF Februar März 2016 Seite 2 Unser Leitbild unsere Identität? Leitbild Heilsarmee Zentrum Rheintal, Rheineck Gott hat nie aufgehört, dich zu lieben,

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen Veranstaltungen & Aktionen April bis Juni 2013 im SEEHOF zum Erlebnis machen *Preise und Terminänderungen vorbehalten April bis Juni 2013* Musikanten Stammtisch Musikanten und Musikliebhaber treffen sich

Mehr

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden.

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. ICH HEIßE ADEL TAWIL UND ICH BIN 1978 IN BERLIN- SPANDAU GEBOREN. MEIN VATER KOMMT AUS ÄGYPTEN UND MEINE MUTTER AUS TUNESIEN. ICH BIN

Mehr