Geld & Gewinn. Wünsch Dir was! So bekommen Sie Anschaffungen und langfristige Vorsorge unter einen Hut Seite 4

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Geld & Gewinn. Wünsch Dir was! So bekommen Sie Anschaffungen und langfristige Vorsorge unter einen Hut Seite 4"

Transkript

1 1/2015 Geld & Gewinn DAS KUNDENMAGAZIN IHRER PSD BANK HANNOVER EG Wünsch Dir was! So bekommen Sie Anschaffungen und langfristige Vorsorge unter einen Hut Seite 4 Inhalte aus diesem Heft: Der Rentenlücke entgegensteuern Mit dem neuen PSD-Vorsorgerechner S. 5 Von wegen PS Der Autowunsch der Deutschen S. 7 Auslandreisekrankenversicherung Achtung! Niemals ohne! S. 10

2 Editorial Sehr geehrte Mitglieder und Kunden der PSD Bank Hannover eg, Geldanlageprodukte sind dazu da, um Geld zu vermehren. Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit für alle Mischungsverhältnisse gibt es Angebote. Sein Geld verlieren möchte niemand. Nun gibt es seit Kurzem Berichte über Anleger, die nicht nur ihr Geld verloren haben, sondern auch noch kräftig draufzahlen mussten. Ursache waren Derivate mit Hebelwirkung, die auf den Wechselkurs des Schweizer Franken spekuliert hatten. Die plötzliche Freigabe des Wechselkurses hat diese Spekulation zunichtegemacht. Einige Kunden haben nun statt Rendite plötzlich Schulden. Traurig, aber wahr. Warum berichten wir davon? Die Nachrichten der letzten Monate geben auch alten Fahrensleuten im Finanzwesen zu denken. Und sie sind ein Anlass, zu zeigen, wo wir stehen. Negativzinsen (Achtung: nicht bei uns!), Banken, die ihr Privatkundengeschäft am liebsten ganz aufgeben möchten, Derivate, mit denen einige Anbieter ihren Kunden die Gelegenheit geben, sich ins Unglück zu stürzen. Man könnte einiges mehr aufzählen. Für uns ist klar: Wir sind eine Bank für Privatkunden und wollen das bleiben. Wir wollen die wirtschaftliche Entwicklung unserer Mitglieder fördern, so sagt es die Satzung und so leben wir es im Arbeitsalltag. Wir spielen nicht mit dem uns anvertrauten Geld und wir laden niemanden dazu ein, das mit seinem eigenen Geld zu tun. Es gibt eine Menge Geschäfte, die wir deshalb bewusst nicht machen. Dabei bleiben wir. Was wir für Sie tun und welchen Nutzen Sie davon haben das können Sie in dieser Ausgabe der Geld & Gewinn nachlesen. Unsere Bank hat ein erfolgreiches Jahr 2014 hinter sich. Vielleicht haben Sie ja davon in der Presse gelesen. Wir arbeiten daran, dass es erfolgreich weitergeht. Ganz aktuell: Seit dem 1. April verstärkt Holger Hammer den Vorstand. Er verantwortet künftig das Ressort Banksteuerung und Betrieb. Mehr über ihn auf der gegenüberliegenden Seite 3. Mit Holger Hammer haben wir einen Profi für uns gewonnen, mit dem wir die Bank gemeinsam auch in einem weiterhin turbulenten Umfeld auf Erfolgskurs halten. Willkommen an Bord! Viel Spaß bei der Lektüre dieser Ausgabe von Geld & Gewinn und herzliche Grüße Udo Napp Bernd Brennecke Inhalt PSD Aktuell Eine Alternative zu teuren Dispozinsen 3 Wünsche und Zukunftsvorsorge Wünsch Dir was! Balance zwischen Konsum und Vorsorge. 4 Zukunftsvorsorge Der Rentenlücke entgegensteuern mit dem neuen PSD-Vorsorgerechner 5 Wohnen Die Wohnwünsche der Deutschen 6 Privatkredit Von wegen PS Das bevorzugte Auto ist sparsam, kompakt und praktisch 7 Wir sind dann mal weg! Familienurlaub mit dem Auto. 8 Vertreterwahlen Die Idee lebt! Ihre neuen Vertreterinnen und Vertreter 9 Sicher auf Reisen Nie ohne Auslandsreisekrankenversicherung 10 Unsere Immobilienangebote in Kooperation mit der Hannoverschen Volksbank Immobilien GmbH 11 Unsere Servicenummern: Überweisungsaufträge & Service Telefon (0511) Beratung Bauen & Wohnen Telefon (0511) Beratung Sparen & Anlegen Telefon (0511) Beratung Privatkredite Telefon (0511) Beratung Zukunftsvorsorge Telefon (0511) Immobilienvermittlung Telefon (0511) Beratung Versicherungen Telefon (0511) Impressum Alle Angaben ohne Gewähr. Fotos: Seite 1: Getty Images / OJO Images / Paul Bradbury; Seite 2, 3, 5, 9, 10, 11: PSD Bank Hannover eg; Seite 3: Bernd Leitner - Fotolia.com; Seite 4: Andrey Kuzmin - Fotolia.com, Getty Images / Stockbyte / altrendo images; Seite 7: industrieblick - Fotolia.com; Seite 8: Gorilla - Fotolia.com; Seite 10: contrastwerkstatt - Fotolia. com; Seite 11: Hannoversche Volksbank Immobilien; Seite 12: Getty Images / Moment / Megan, goodluz - Fotolia.com Kontakt PSD Bank Hannover eg Jathostraße Hannover Tel. (0511) Öffnungszeiten Montag Uhr und Uhr Dienstag Uhr und Uhr Mittwoch Uhr Donnerstag Uhr und Uhr Freitag Uhr und Uhr Koordination Olaf Rühmeier Redaktion, Gestaltung vf zwo, werbung projektmanagement

3 PSD Aktuell Eine Alternative zu teuren Dispozinsen Geld sparen mit der Umschichtung eines Überziehungskredits auf einen Abrufkredit Zinsen vergleichen lohnt sich DynamicCash-Konto der PSD Bank Hannover eg 6,40 % Banken räumen Privatkunden zum Girokonto oft einen Überziehungskredit ein. Damit können unvorhergesehene Ausgaben, die das Monatsbudget überschreiten wie der Ersatz der plötzlich defekten Waschmaschine oder eine ungeplante Kfz-Reparatur unproblematisch getätigt werden. Diese Flexibilität hat ihren Preis: Große Kreditinstitute berechnen zurzeit für den Dispositionskredit deutlich mehr als 11 Prozent Zinsen. Eine günstige Alternative sind Abruf- bzw. Rahmenkredite: Wie bei einem Dispo können innerhalb eines festgelegten Kreditrahmens beliebige Beträge abgerufen werden, getilgt werden diese wie beim klassischen Ratenkredit mit einer fest vereinbarten Tilgung. Zinsen fallen nicht für die gesamte eingeräumte Kreditsumme an, sondern nur für den tatsächlich beanspruchten Betrag. Bei einem Vergleich von Rahmenkrediten, den die FMH-Finanzberatung im Herbst 2014 durchführte, belegte der DynamicCash Kreditrahmen der PSD Bank Hannover eg einen Platz ganz weit oben. Der effektive Jahreszins auf die beanspruchte Kreditsumme beträgt aktuell 6,40 %. Die Rückzahlung kann mit einer monatlichen Rate oder auch ganz flexibel erfolgen. Sonderzahlungen sind jederzeit möglich. Der besondere Clou: Ist das DynamicCash-Konto im Plus, gibt es Guthabenzinsen. Wer also unerwartete Mehrausgaben mithilfe eines Abrufkredits statt eines Dispos auffängt, spart viel Geld. Weitere Infos Beantragen Sie die Einrichtung eines DynamicCash-Kontos bequem über das Internet: > Privatkredite > DC Kreditrahmen > Button Kreditrate jetzt berechnen Dritter Vorstand für die PSD Bank Hannover eg Seit dem 1. April verstärkt Holger Hammer als drittes Mitglied den Vorstand der PSD Bank Hannover eg. Herr Hammer ist 51 Jahre alt. Er kommt aus Osnabrück und hat erfolgreich verschiedene Stationen im Bereich der Sparkassenorganisation absolviert. Zuletzt war er Leiter der Betriebswirtschaftlichen Abteilung und Verhinderungsvertreter des Vorstandes bei der Sparkasse Bergkamen-Bönen. Verantwortung für Banksteuerung In der PSD Bank Hannover eg wird er planmäßig den Steuerungsbereich übernehmen. Herr Napp und Herr Brennecke begrüßen den neuen Vorstandskollegen. Wir freuen uns auf das neue Mitglied im Führungsteam. Mit Herrn Hammer verstärken wir uns, um den aktuellen Herausforderungen wirksam zu begegnen. Zu tun gibt es genug, nicht zuletzt durch steigende Anforderungen der Bankenaufsicht und das anhaltende Niedrigzinsumfeld, erläutert Vorstandssprecher Udo Napp. Dispositionskredit der 07/15-B Bank Zinsen bei Überziehung des Dispositionskredits der XY-Bank 11,61 % 16,75 % Mehr über das neue Vorstandsmitglied sowie seine Ideen, Erfahrungen und Pläne für unsere Bank erfahren Sie in der nächsten Ausgabe der Geld & Gewinn. Dispozinsen Geld & Gewinn 1/2015 I 3

4 Wünsche und Zukunftsvorsorge häufig genannten Wünsche zu verwirklichen: Freundschaften und Hobbies zu pflegen und Reisen zu unternehmen. Wünsch Dir was! Neben nötigen Anschaffungen sollte die langfristige Vorsorge nicht zu kurz kommen Wünsche sind vielgestaltig Kein Mensch kann wunschlos glücklich sein, denn das Glück besteht ja gerade im Wünschen, soll der österreichische Schauspieler Attila Hörbiger gesagt haben. Die ganz großen Wünsche für unser Leben sind generationenund länderübergreifend: Frieden, Liebe, Glück. Auch weit oben auf der Wunschliste stehen Gesundheit, Freundschaft und berufliche Anerkennung. All dies können wir auch mit viel Geld nicht kaufen, aber wir können der Glücksfee mit unserem Handeln immerhin etwas unter die Arme greifen. Schließlich wünscht sich jeder eine Reihe ganz unterschiedlicher Dinge, um den Alltag zu erleichtern, zu verschönern oder zu bereichern. Neuere Umfragen zeigen, dass die Deutschen dabei sehr bodenständig bleiben. Das frei stehende Einfamilienhaus mit dem eigenen Stückchen Grün drum herum ist um Längen begehrter als eine noble Neubauwohnung; der praktische Mittelklasse-Kombi rangiert deutlich vor hochmotorisierten Sportoder Geländewagen. Die Deutschen gehören, wenn auch seit Kurzem von der Reiselust der Chinesen und Amerikaner von Platz 1 verdrängt, noch immer zu den Reiseweltmeistern. Mehr als jeder Dritte aber verbringt seine Ferien im eigenen Land zwischen Nord- und Ostsee und den Bayrischen Alpen. Wünsche wandeln sich Je nach Lebensabschnitt und Lebensumständen ändern sich die Prioritäten. Junge Leute richten nach dem Schulabschluss ihre Kräfte auf ihre Ausbildung, den beruflichen Einstieg und die Gründung eines eigenen Hausstandes. Das erste selbst verdiente Geld wird in vollen Zügen ausgekostet. In der Lebensmitte wachsen Verpflichtungen und Verantwortungsgefühl: Der zu unterhaltende Haushalt ist größer, den Kindern soll ein guter Start ins Leben ermöglicht werden, für all seine Arbeit möchte man sich auch etwas leisten. Mit zunehmendem Alter schließlich treten Konsumbedürfnisse in den Hintergrund. Am wichtigsten wird jetzt, gesund und mobil zu bleiben und sich alleine in den eigenen vier Wänden versorgen zu können. Dies ist die Basis, um die anderen für das Alter Balance zwischen Konsum und Vorsorge Doch Vorsicht, man sollte sich nicht nur seinen Träumen hingeben, sondern so unangenehm es auch ist an mögliche Wechselfälle des Lebens denken. Niemand kann einen plötzlichen Schicksalsschlag, eine längere Erkrankung oder eine Trennung von der Partnerin bzw. dem Partner ausschließen. Deshalb ist gut beraten, wer auch für die Zukunftsvorsorge beizeiten etwas auf die hohe Kante legt. Wie sich Konsumwünsche und Vorsorgebedürfnisse vereinbaren lassen? So, wie man auch einen Berg besteigt: Schritt für Schritt, lacht Alexander Großmann von der PSD Bank Hannover eg. Er rät: Legen Sie kontinuierlich Geld an die Seite. Die PSD Bank Hannover eg hält verschiedene flexible, kurz-, mittel- oder langfristig orientierte Sparprodukte bereit. Dazu gehören das Tagesgeld für unregelmäßige Einlagen, der Sparplan mit monatlicher Einzahlung eines festen Betrages Ihrer Wahl oder die attraktiv verzinste Anlage einer größeren Summe, um beispielsweise den Ertrag eines gerade fällig gewordenen Sparbriefs wieder anzulegen. Dazu offerieren die PSD Bank wie auch ihr Partner, die R+V Versicherung, mit dem PSD VorsorgePlusSparen, der R+V-PrivatRente oder dem R+V-Pflege FörderBahr attraktive Möglichkeiten für eine persönliche Zukunftsvorsorge, die sich flexibel an Ihre jeweilige Lebenssituation anpassen lassen. Weitere Infos > Sparen & Anlegen Telefon (0511) > Vorsorge & Versichern Telefon (0511) Unser Tipp Machen Sie sich jeden Tag eine kleine Freude, indem Sie sich Ihr Sparziel lebhaft vor Augen halten. Wie wär s mit einem passenden Bild am Badezimmerspiegel oder an der Kühlschranktür? Geld & Gewinn 1/2015 I 4

5 Zukunftsvorsorge Der Rentenlücke entgegensteuern mit dem neuen PSD-Vorsorgerechner Der Ruhestand ist weit weg. So denken viele seien sie gerade aus der Schule entlassen, mit ganzer Kraft für die Familie und im Beruf engagiert oder in Gedanken schon mit Plänen für die Zeit nach dem Erwerbsleben befasst. Dabei verdrängen sie häufig die Tatsache, dass die staatliche Rente deutlich hinter dem Berufseinkommen zurückbleibt. Wer im Rentenalter seinen Lebensstandard beibehalten möchte, muss deshalb beizeiten privat vorsorgen. Berichte über die schlechte Rendite privater Altersvorsorgemodelle sollten Sie keinesfalls dazu verleiten, die Zukunftsvorsorge auf die lange Bank zu schieben. Im Gegenteil: Wappnen Sie sich aktiv gegen unangenehme Überraschungen in der ersten Rentenberechnung, machen Sie sich über Ihre Versorgungslücke den Fehlbetrag zwischen Ihrem letztem Nettoeinkommen und Ihrer persönlichen Wunschrente kundig und entwickeln Sie Ihre eigene Zukunftsvorsorgestrategie. Zweifache Unterstützung durch Ihre PSD Bank Hannover eg Damit Sie die Lücke zwischen Ihrer voraussichtlichen gesetzlichen Rente und Ihrer Wunschrente ermitteln können, hat die PSD Bank Hannover eg einen kostenlosen Vorsorgerechner entwickelt. Der Vorsorge-Lücke Paroli bieten Schritt 1: Berechnen Sie, welche Lücke zwischen Ihrer zu erwartenden staatlichen Rente und Ihrer Wunschrente vermutlich klaffen wird. Nutzen Sie dazu den Vorsorgerechner der PSD Bank Hannover eg. > Vorsorge & Versichern > Vorsorge-Beratung Schritt 2: Lassen Sie Ihre aktuelle Versorgungssituation überprüfen: Wie ist es um Ihre Versorgung im Ruhestand bestellt? Sind Sie im Fall der Berufsunfähigkeit ausreichend abgesichert? Haben Sie für die Absicherung Ihrer Familie im Todesfall hinlänglich vorgebeugt? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihrer PSD Bank Hannover eg! Sie finden diesen neuen, einfach zu bedienenden Rechner auf unserer Internetseite. Er kann nicht alle individuellen Umstände berücksichtigen, gibt aber eine erste Orientierung. Entwickeln Sie dann im eingehenden Gespräch mit unseren Beraterinnen und Beratern aus den vielfältigen Möglichkeiten der privaten Zukunftsvorsorge ein für Sie maßgeschneidertes Konzept zur Schließung dieser Lücke. Unsere Fachleute denken dabei über die Rentenvorsorge hinaus und nehmen mit Ihnen auf Wunsch auch Vorsorgemöglichkeiten für den Fall einer Berufsunfähigkeit oder für Hinterbliebene in den Blick. Weitere Infos Alexander Großmann Telefon (0511) Edgar Abend Telefon (0511) Geld & Gewinn 1/2015 I 5

6 Wohnen Die Wohnwünsche der Deutschen Eine selbstaufräumende Wohnung! Die würde knapp die Hälfte aller Personen, die ein großes schwedisches Möbelhaus nach ihren Wohnwünschen befragte, sofort nehmen. Hierfür gibt es noch keine Lösung. Viele andere Wohnwünsche lassen sich jedoch erfüllen Eigenes Häuschen im Grünen Lena Schmitz und Manuel Ruiz* kuscheln sich auf das Sofa; ihre kleine Tochter springt fröhlich um sie herum. Bald kommt der nächste Nachwuchs. Höchste Zeit für die junge Familie, aus der engen Dachgeschosswohnung auszuziehen. Die Nachbarn grüßen wohl nicht mehr so freundlich, wenn erst zwei Kinder über ihren Köpfen toben. Beide Kinder und alle Einkäufe die Treppen hochzubugsieren wird auch keine Freude. So halten die jungen Eltern Ausschau nach einem zum Kauf stehenden Einfamilienhaus mit Garten. Diese Art zu wohnen bevorzugen übrigens 70 von 100 Deutschen. Platz zum Wohlfühlen Die beiden Mittvierziger Martina und Heiner Wir wohnen nicht, um zu wohnen, sondern wir wohnen, um zu leben. (Paul Johannes Tillich) Flexible Finanzierungsprodukte für jeden Wohnwunsch und jede Lebensphase Riechling hatten sich bereits vor etlichen Jahren ein Haus in einem Neubaugebiet gekauft. In Kürze werden die Kinder flügge. Das Ehepaar freut sich auf den dann gewonnenen Platz. Schon jetzt steht fest: In den Keller kommt ein kleines Fitnessstudio, im Wohnzimmer wird ein Kaminofen eingebaut und das Bad wird mit edlen Materialien saniert und mit großer Badewanne und warmer Atmosphäre zur privaten Wellnessoase. Der Energiepreisspirale ein Ende setzen Auch die besten Freunde der Riechlings, Susanne Wolff und Matthias Helwig, wälzen Prospekte. Sie möchten ihr geerbtes älteres Haus für die Zukunft fit machen. Nach und nach sollen alle Räume barrierefrei umgebaut werden. Oberste Priorität aber hat die energetische Sanierung. Wegen der rückständigen Isolierung zahlt das Paar jeden Monat eine erhebliche Summe an den Energieversorger und die Preise steigen in den kommenden Jahren voraussichtlich noch einmal um die Hälfte! Lebendiges Stadtquartier Immer mehr junge Seniorinnen und Senioren entdecken die Qualität der Städte wieder: An der übernächsten Straßenecke die Brötchen kaufen können, ohne Auto zur Ärztin kommen, bequem mit der Straßenbahn ins Theater fahren, zu Fuß um die Ecke einen Kaffee trinken gehen all das lockt vor allem die Generation 50+ aus Suburbia, den städtischen Vororten, in attraktive Stadtviertel mit großzügigen Altbauwohnungen oder modernen Stadtwohnungen. Wie auch immer Ihr Wohntraum aussieht: Verwirklichen Sie ihn mithilfe einer kompetenten Beratung und einer maßgeschneiderten Finanzierung durch die PSD Bank Hannover eg und ihren Partner, die Bausparkasse Schwäbisch Hall! * Alle Namen in diesem Artikel sind geändert. Weitere Infos Altersgerechtes Umbauen PSD ImmoKredit mit Pfiff Sparen Fuchs Junge Leute Team Immobilienfinanzierungen Telefon (0511) Renovieren / Umbauen / Ausbauen PSD ImmoKredit mit Pfiff PSD ÖkoEnergieKredit Ihr persönlicher Wohnwunsch Umschuldung / Anschlussfinanzierung PSD ZinsSicherungsDarlehen Fuchs WohnRente Kaufen / Bauen PSD ImmobilienKredit Fuchs WohnRente Vorsicht vor der Zinsfalle! Wer ein Immobiliendarlehen mit einer Tilgung von 1 % aufnimmt, scheint angesichts des aktuellen Zinstiefs auf den ersten Blick günstiges Geld zu bekommen. Je niedriger aber die Tilgung angesetzt ist, desto länger dauert es, die Schulden abzutragen und desto höhere Zinszahlungen werden insgesamt fällig. Die schlagen insbesondere dann unangenehm zu Buche, wenn nach der vereinbarten Kreditlaufzeit das Zinsniveau für den Restkredit deutlich höher liegt als heute. Nutzen Sie deshalb die Niedrigzinsphase, um mit einem höherem Tilgungssatz Ihren Immobilienkredit schneller abzutragen! Geld & Gewinn 1/2015 I 6

7 Privatkredit Von wegen PS Autos jetzt noch günstiger kaufen mit der PSD Bank Hannover und der DRWZ. Angebote online anfordern unter PSD PrivatKredit 3,99 % Effektiver Jahreszins Das bevorzugte Auto ist sparsam, kompakt und praktisch p.a. Seit dem Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise im Jahr 2007 hielten die Deutschen ihr Geld zusammen. Wegen der finanziellen Unsicherheit stellten sie nicht nur größere Anschaffungen, sondern selbst die gewünschte Heirat wie auch eine beabsichtigte Trennung zurück. Doch jetzt übersteigen die durchschnittlichen Reallöhne erstmals den Durchschnittsverdienst des Jahres Ein günstiger Zeitpunkt, um hinausgezögerte Käufe zu tätigen. Gerne mit Taschenlampe Ganz oben auf der Liste steht des Deutschen liebstes Kind, das Auto. 44 Millionen Pkw sind auf unseren Straßen unterwegs, darunter wendige Stadtflitzer, edle Luxusmodelle oder rasante Flundern. Die Mehrheit jedoch hält Ausschau nach einem verlässlichen und praktischen Mittelklasse-Kombi ohne großartige Sonderausstattung. Besonders beliebt sind nach wie vor die großen deutschen Marken. Nach einer jüngeren Studie Frau und Auto des gleichnamigen Kompetenzzentrums an der Hochschule Niederrhein legen Frauen wie Männer gleichermaßen Wert auf einen günstigen Verbrauch. Allerdings bevorzugen sie nach wie vor klassische Benzin- und Dieselfahrzeuge; Kraftfahrzeuge mit einem ökologischen Hybridoder Elektroantrieb haben es noch schwer auf dem Markt. Aber was sagt es über Geschlechterrollen und Arbeitsteilung aus, dass er eher auf einen hohen Wiederverkaufswert oder auf die vorinstallierte Handy-Freisprechanlage achtet, bei ihr stattdessen eher Sicherheitsaspekte oder die niedrige Ladekante am Kofferraum punkten? Von manchen Anregungen, Der PSD PrivatKredit auf einen Blick: niedrige Zinsen und feste monatliche Raten bonitätsunabhängiger Sollzinssatz schon ab Euro Nettokreditbetrag keine Bearbeitungsgebühren Sondertilgungen jederzeit kostenfrei möglich schnelle Kreditentscheidung Laufzeit ab 36 Monate bis 84 Monate die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer Umfrage eines großen Internetportals gaben, könnten sich die Autobauer ruhig eine Scheibe abschneiden: Herausnehmbare und als Taschenlampe nutzbare Kofferraumleuchten, im Auto eingebaute Handstaubsauger, Eiskratzer an der Innenseite des Tankdeckels oder eine Espressomaschine in der Mittelkonsole sind nur einige der Wünsche, die wieder einen großen Sinn fürs Praktische verraten. Und wenn Sie Ihren nächsten Gebrauchten mit einem günstigen PSD PrivatKredit finanzieren, bleibt auf jeden Fall etwas für eine Espressomaschine übrig. Wie steht es mit Ihren Mobilitätswünschen? Lassen Sie sich beraten! Mathias Klein Telefon (0511) Geld & Gewinn 1/2015 I 7

8 Sicher auf Reisen Wir sind dann mal weg! Informieren Sie sich im Internet über die Stauprognosen und wählen Sie Reisetag(eszeit) und Reiseroute so, dass Sie die Staus möglichst umgehen. Stellen Sie rechtzeitig Hörbücher zusammen, denen alle Mitreisenden etwas abgewinnen können. Viele Kinder- oder Jugendsachbücher auf CD sind auch für Erwachsene spannend. Denk- und Ratespiele wie Kofferpacken oder Personenraten kommen ohne Spielmaterial aus und fordern Jung wie Alt gleichermaßen heraus. Packen Sie nicht nur Kekse und Süßigkeiten ein, sondern vor allem erfrischendes Obst, etwas Herzhaftes und durstlöschende Getränke wie Wasser oder Saftschorle. Bei jüngeren Mitreisenden bewährt sich auch ein feuchter Waschlappen in Griffnähe. Machen Sie öfter eine Pause, in der sich alle Mitreisenden ausreichend bewegen. Familienurlaub mit dem Auto Weitere Infos Bereiten Sie Ihre Reise gut vor, damit alle Mitreisenden entspannt am Urlaubsort ankommen. Hier sind ein paar Tipps: Besorgen Sie sich für den Fall der Fälle einen Europäischen Unfallbericht. Sie erhalten diesen in Deutsch und einer jeweils anderen Sprache bei Automobilclubs oder im Internet. Sollte es doch einmal gekracht haben, können die Unfallbeteiligten trotz Sprachbarriere alle nötigen Daten schnell austauschen. Das erleichtert Ihrer Kfz-Versicherung oder Ihrem Anwalt die Schadensregulierung nach dem Urlaub immens! Ausführliche Informationen zu Autoreisen mit Kindern und zu Autoreisen ins Ausland hat unser Partner R+V-Versicherungen auf seiner Internetseite zusammengestellt: > R+V-Ratgeber > Mit dem Auto unterwegs Malwettbewerb: Mein Traumurlaub Bald ist wieder Ferienzeit. Möchtest Du lieber ans Meer oder in die Berge? Erkundest Du gerne eine Stadt oder streifst Du durch die Natur? Suchst Du Abenteuer oder magst Du es eher gemütlich? Schicke uns Dein schönstes selbst gemaltes Bild von Deinem Traumurlaub! Unter allen Einsenderinnen und Einsendern verlosen wir 10 das Buch Wir entdecken Deutschland aus der Ravensburger-Reihe Wieso? Weshalb? Warum?.* Fülle gemeinsam mit Deinen Eltern den nebenstehenden Coupon aus und sende ihn mit Deinem Bild an die PSD Bank Hannover eg, Jathostraße 11, Hannover. Einsendeschluss ist der Vorname, Name Straße, Hausnummer PLZ, Ort Ort, Datum, Unterschrift einer gesetzlichen Vertreterin oder eines gesetzlichen Vertreters Die Verlosung erfolgt bis zum Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Gewinne sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. * Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an den Erwerb von Produkten der PSD Bank Hannover eg gebunden. Teilnahmeberechtigt sind Kinder im Alter bis zu 10 Jahren. Mit der Einsendung eines Bildes erklären sich die gesetzlichen Vertreterinnen und Vertreter mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Sie versichern, dass das Kind das Bild selbst gestaltet und das uneingeschränkte Nutzungsrecht daran hat. Zugleich wird mit der Einsendung des Bildes das Eigentum und uneingeschränkte Nutzungsrecht daran auf die PSD Bank Hannover eg übertragen, die es mit und ohne Angabe des Namens entgeltfrei in ihren Printmedien und elektronischen Medien veröffentlichen darf. Die persönlichen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nur für die Gewinnermittlung gespeichert und genutzt; eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Unterschrift erkenne ich die Teilnahmebedingungen des Malwettbewerbs Mein Traumurlaub an. Ich übertrage der PSD Bank Hannover eg das Eigentum und das Nutzungsrecht an dem Bild und erlaube ihr, es mit und ohne Angabe des Namens entgeltfrei in ihren Printmedien und elektronischen Medien zu veröffentlichen.

9 Vertreterwahlen Gute Stimmung auf den Wahlveranstaltungen. Mit Freude im Einsatz: Aufsichtsratsmitglied Ursula Kämpfert. Helmut Ebeling erläutert den Wahlvorgang. Die Idee lebt! Peine, Uelzen, Hildesheim, Wunstorf und zweimal Hannover: In sechs Wahlveranstaltungen haben die Mitglieder der Bank in diesem März die neue Vertreterversammlung gewählt. In diesem höchsten Gremium der Genossenschaft berichtet der Vorstand der Bank alljährlich über das Geschäftsergebnis, hier wird der Vorstand entlastet und der Jahresabschluss festgestellt. Vorstandssprecher Udo Napp erläutert: Für eine Genossenschaftsbank ist die Idee der Mitbestimmung wesentlich. Deshalb sind die Vertreterwahlen immer eine wichtige Wegmarke. Das Engagement der Vertreter gibt der Bank Stärke. Durch die Versammlungen leitete Helmut Ebeling, der Vorsitzende des Wahlausschusses mit sicherer Hand und sorgte so für einen Freundliche Begrüßung durch Mitglieder des Wahlausschusses. satzungsgemäßen Wahlvorgang. Am Rand der Veranstaltungen informierte die Bank ihre Mitglieder über das abgelaufene Geschäftsjahr, ihr soziales Engagement und nicht zuletzt über das hervorragende Abschneiden beim Kundenmonitor. Am 26. Juni 2015 findet die Vertreterversammlung statt, die Tagesordnung wird vier Wochen vorher im Internet veröffentlicht. Ihre neuen Vertreterinnen und Vertreter Folgende Mitglieder sind im Rahmen der Regionalwahlen von unseren Mitgliedern zu Vertreterinnen und Vertretern der PSD Bank Hannover eg gewählt worden: Wahlbezirk Peine, Vertreter: Ulrich Palfner, Peine, Hans-Uwe Behrens, Burgdorf, Reinhard Böker, Ilsede, Siegfried Konrad, Peine, Petra Hiete, Peine, Jörg Hornbüssel, Edemissen, Wolfgang Bindel, Edemissen, Jürgen Hertwig, Peine, Karl-Heinz Gaul, Wendeburg, Lisa Hausfeld, Lehrte, Christiane Winny, Hohenhameln, Ersatzvertreter: Christa Bombien, Sehnde, Eduard Ryll, Peine Wahlbezirk Uelzen, Vertreter: Dr. Sören Hoffmann, Wienhausen, Andreas Grischke, Walsrode, Torsten Schoeps, Celle, Werner Manzke, Wittingen, Birgit Ahders, Bad Bevensen, Timm Voss, Walsrode, Frank Abernetty, Uelzen, Jürgen Gzyl, Wrestedt, Bianca Kaffke, Wrestedt, Joachim Delekat, Uelzen, Manfred Fleer, Uelzen, Hans-Dieter Havemann, Uelzen, Manfred Jager, Uelzen, Gerd Lüdtke, Bad Bevensen, Ersatzvertreter: Thomas Schenk, Uelzen, Carola Delekat, Uelzen Wahlbezirk Hildesheim, Vertreter: Helmut Ebeling, Hildesheim, Markus Brinkmann, Sarstedt, Eberhard Zenker, Hildesheim, Manfred Molke, Hildesheim, Eleonore Ulrich, Bad Salzdetfurth, Claudia Schulz, Sarstedt, Gisela Heim, Hildesheim, Reinhard Wehr, Hildesheim, Wilfried Heim, Hildesheim, Peter Wollwinkel, Harbarnsen, Monika Seeling-Nolte, Schellerten, Wolfgang Ulrich, Schellerten, Imke Brendel, Hildesheim, Andreas Lindenbaum, Hildesheim, Hans-Jürgen Meeßen, Söhlde, Dietmar Görsdorf, Hameln, Christina Niewiera, Hildesheim, Ersatzvertreter: Matthias Elpel, Hildesheim, Dr. Joachim Melles, Hildesheim Wahlbezirk Wunstorf, Vertreter: Thorsten Selle, Wunstorf, Christel Schubek, Stadthagen, Stefan Schröder, Marklohe, Andrée Behrens, Nienburg, Thorsten Bockisch, Nienstädt, Bernd Roßberg, Wunstorf, Heinrich Schmitz, Balge, Udo Wunnenberg, Wunstorf, Joseph Reimer, Bad Nenndorf, Friedhelm Lahmann, Lauenhagen, Karl-Heinz Pinkenburg, Haste, Claus Meyer, Wunstorf, Ersatzvertreter: Michael Dobler, Wunstorf, Fred Möhring, Stolzenau Wahlbezirk Hannover Stadt, Vertreter: Alexander Thurow, Hannover, Mirjam Wickel, Hannover, Ina Pannicke, Hannover, Friedrich Viebrock, Hannover, Hans-Dieter Sawade, Hannover, Renate Sorgenfrei, Hannover, Lothar Reinkober, Hannover, Petra Eggers, Hannover, Egbert Köthe, Hannover, Helmut Böttcher, Hannover, Joachim Seegers, Hannover, Volker Rensing, Hannover, Sigrid Riedel, Hannover, Sylvia Schulz, Hannover, Dirk Bödecker, Hannover, Hermann-Dieter Becker, Hannover, Dieter Schulz, Hannover, Manfred Bock, Hannover, Frank Ressel, Hannover, Kerstin Bergen, Hannover, Klaus Köwing, Hannover, Rolf Kaufmann, Hannover, Ersatzvertreter: Heide-Marie Kränzel, Hannover, Joachim Breuker, Hannover Wahlbezirk Hannover Umland, Vertreter: Birte Gregor, Gehrden, Dr. Matthias Grischke, Seelze, Dr. Ulrich Hafke, Isernhagen, Alexander Großmann, Garbsen, Nina Kapahnke, Isernhagen, Kai-Miklas Tolksdorf, Hemmingen, Knut Werner, Seelze, Bernd Joppich, Langenhagen, Hartmut Hahne, Isernhagen, Gisela Goyke, Hemmingen, Henning Feuerhahn, Laatzen, Andreas Schäfer, Wedemark, Horst Hilbich, Hemmingen, Walter Nacke, Barsinghausen, Christian Schäfer, Ronnenberg, Walfried Bock, Laatzen, Friedrich-Wilhelm Engelke, Barsinghausen, Gabriele Haller, Laatzen, Horst Keese, Langenhagen, Jörg Assenmacher, Ronnenberg, Hans Fehlhauer, Laatzen, Nico Marienhagen, Gehrden, Heinz Bünger, Bremen, Manfred Oeffner, Garbsen, Ersatzvertreter: Karin Schökel, Burgwedel, Horst-Peter Voegler, Langenhagen Geld & Gewinn 1/2015 I 9

10 Sicher auf Reisen Nie ohne Auslandsreisekrankenversicherung Gesetzliche und private Krankenkassen übernehmen Behandlungskosten nicht komplett Endlich werden die Tage wieder heller. Die Sonne lässt sich länger sehen, die Reiselust wird wach. Warum nicht jetzt einen der bevorstehenden Brückentage oder eines der langen Wochenenden nutzen, um mit einem günstigen Flug eine der vielen attraktiven Städte Europas zu besuchen? Die Vorbereitungen für so einen Kurzurlaub sind schnell getroffen: Die Nachbarn füttern die Katze, ein paar Kleidungsstücke und die Zahnbürste zusammenpacken, Reiseführer, Flugtickets und Kreditkarte einstecken. Noch schnell den Regenschirm als Wundermittel gegen schlechtes Wetter gegriffen und fertig. Fertig? Besser wäre es, einen weiteren Abwehrzauber in petto zu haben: eine Auslandsreisekrankenversicherung. Immerhin muss jeder Neunte im Urlaub ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Die Gesundheitskarte der gesetzlichen Krankenkassen dient seit einigen Jahren zugleich als europäische Krankenversicherungskarte. Mit ihr Das Beste, was man vom Reisen nach Hause bringt, ist die heile Haut. (Persisches Sprichwort) können Versicherte im benachbarten Ausland und einigen weiteren Staaten bei einer akuten Erkrankung oder nach einem Unfall eine medizinische Grundversorgung des öffentlichen Gesundheitssystems in Anspruch nehmen. Dessen kostenfreie Leistungen sind aber und das gilt auch für Privatversicherte von Land zu Land höchst unterschiedlich. (Eine detaillierte Übersicht gibt die Europäische Kommission auf ihrer Webseite social/main.jsp?catid=1021&langid=de) Umfassender Schutz zu moderatem Preis So muss der Zahnarztbesuch in vielen Ländern komplett oder zu einem beträchtlichen Teil aus eigener Tasche bezahlt werden; auch Zuzahlungen für verschriebene Medikamente können deutlicher höher als zu Hause ausfallen. Am schwerwiegendsten dürfte sein, dass der gesetzliche Schutz keinerlei Kosten für einen Krankenrücktransport nach Deutschland übernimmt. Deshalb raten neben Verbraucherschutzorganisationen auch die Krankenkassen selber, eine ergänzende Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen. Diese kostet nicht viel mehr als ein Kinoabend und gilt, ist sie erst einmal abgeschlossen, das ganze Jahr über für alle Auslandsreisen bis zu 45 Tagen. Einen umfassenden und günstigen Schutz bietet Ihnen beispielsweise die R+V-Auslandsreise- Krankenversicherung. Sie können sie wahlweise um eine Auslandsreise-Unfallversicherung erweitern. Der besondere Pluspunkt: R+V steht Ihnen bei einer Erkrankung weltweit mit einem 24-Stunden-Notruf zur Seite! Weitere Infos > Privatkunden > Krankenversicherungen > Auslandsreise-Kranken Geld & Gewinn 1/2015 I 10

11 Unsere Immobilienangebote in Kooperation mit der Hannoverschen Volksbank Immobilien GmbH Eigentumswohnungen Burgdorf-Südstadt 2-Zi.-ETW, EG, ca. 64 m² Wfl., Bj. 1973, Keller, Balkon, Bad mit Badewanne, Stellplatz, Gas, Verbrauchsausweis: 93,7 kwh/(m²a), , Neustadt-Helstorf ETW im 7-FH, ca. 110 m² Wfl., 4 Zi., Bj. 1911, DG, Tageslichtbad, Abstellraum, 2 Kfz-Stellplätze, Öl, ZH, Verbrauchsausweis: 63,00 kwh/(m²a), , Burgdorf 3-Zi.-ETW, Top-Zustand, ca. 70 m² Wfl., Süd-Loggia, Bj. 1966, 2003 modernisiert, 2. OG., Öl, ZH, Parkett, Abstellr., Verbrauchsausweis: 131,3 kwh/(m²a), , Sahlkamp vermietete 3-Zi.-ETW, ca. 69 m² Wfl., 1. OG, Bj. 1969, Wannenbad mit Fenster, Garage mögl., NKM 5.484,- p.a., Öl, ZH, Bedarfsausweis: 232,0 kwh/(m²a), , Hannover-Ahlem 4-Zi.-ETW, ca. 97 m² Wfl., 2. OG, Balkon, Bad u. Gäste-WC m. Fenster, 2 Kellerräume, Speicherheizung aus 1991, Elektro, Verbrauchsausweis: 120,5 kwh/(m²a), , Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen und wollen wissen, wie viel diese wert ist? Auf unserer Website finden Sie unter der Rubrik Bauen & Wohnen einen kostengünstigen Service für eine Immobilien-Schnellbewertung. Dazu sind lediglich die Immobilienadresse sowie einige objektspezifische Daten erforderlich. Westercelle 3-Zi.-ETW, 1. OG, ca. 74 m² Wfl., Loggia, Bj. 1972, Kellerraum, Garage, ZH, Öl, Verbrauchsausweis: 118 kwh/(m²a), , Ein- / Zweifamilienhäuser Bothfeld, Neubau 62 exkl. ETW, ca m² Wfl., KFW 70, Aufzug, Fußbodenhzg., Gas, Wärmepumpe, gr. Blk./Terr., z.b. 1. OG, 3 Zi., ca. 83m² Wfl., Blk, ,, Garage oder PKW-Stellplatz mögl. Seelze-Velber Neubau von 24 exkl. ETW mit Aufzug, Baubeginn ist erfolgt! Gas, ZH, Solar, XXL-Balkon, Bedarfsausweis: 44,1 kwh/(m²a), z.b. 3 Zi., ca. 100 m² Wfl., Terrasse, Fußboden-Hzg., inkl. Pkw-Stellpl., , K52-Design, Neubau Südstadt Baubeginn ist erfolgt! 9 ETW, 1 Büro, gr. Blk./Terr., Fernwärme, Bedarfsausweis: 38,3 kwh/(m²a), z.b. 4 Zi. im 2. OG, ca. 153 m² Wfl., , Wietze-Hornbostel gepfl. EFH, Bj. 1990, ca. 115 m² Wfl., 4 Zi., Terrasse, ca m² Erbpachtgrdst., Carport, Gas, ZH, Verbrauchsausweis: 90,2 kwh/(m²a), Kl. C, , Dorfmark moderne DHH, Bj. 2009, ca. 101 m² Wfl., 4 Zi., ca. 464 m² Grdst., EBK, Garage, renoviert, Elektro, Wärmepumpenhzg., Bedarfsausweis: 23,30 kwh/(m²a), , Winsen-OT ZFH, ca. 243 m² Wfl., Bj. 1995, 9 Zi., Vollkeller, ca m² Grdst., Carport, Öl, ZH, Verbrauchsausweis: 117,0 kwh/(m²a), Kl. D, , Empelde Kaffeemühlenhaus, 2 Whg., ausgeb. DG u. Anbau, ca. 275 m² Wfl., ca. 900 m² Grdst., Bj. 1938, 1989 modernisiert, 2 Garagen, Gas, ZH, Bedarfsausweis: 331 kwh/(m²a), , Uetze DHH, 4 Zi., ca. 95 m² Wfl., Keller, Gäste-WC, EBK, Terrasse, ca. 600 m² Grdst., Teich, Bj. 1960, Gas, ZH, Verbrauchsausweis: 78 kwh/(m²a), , Anlageimmobilien Laatzen RMH, ca. 145 m² Wfl., Bj. 1980, 5 Zi., hochw. modernisiert, Luxus-Bäder, Keller, Garage, Gas, ZH, Garten mit Teich, Verbrauchsausweis: 106,6 kwh/(m²a), , Barsinghausen EFH mit ELW, ca. 203 m² Wfl., Kamin, ca m² Grdst. in 1A-Lage, Bj. 1949/1967, 2 Grg., Gas, ZH, Bedarfsausweis: 250 kwh/(m²a), Klasse H, , Exklusiv und außergewöhnlich Top-EFH, Bj. 1993, ca. 365 m² Wfl., mehrere Bäder, ca m² Park-Grdst. mit Fernblick, Doppelgarage, Gas, ZH, Verbrauchsausweis: 148 kwh/(m²a), ,- Gehrden WGH, 6 WE, 1 GE, ca. 510m² Wfl., ca. 405m² Nfl., Baudenkmal, zentr. Lage, ca. 452m² Grdst., Gas, Etg.-Hzg., NME ca , p.a., , Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fragen zur Immobilienvermittlung und zu Finanzierungsmöglichkeiten beantworten wir gern unter ( 0511)

12 Kundennummer Vorname, Name (ggf. Geburtsname) Straße, Hausnummer Postleitzahl, Wohnort Telefon tagsüber -Adresse Ja, ich interessiere mich für das Thema Zukunftsvorsorge PSD PrivatKredit PSD ImmobilienKredit PSD ImmoKredit mit Pfiff Ich möchte eine persönliche und individuelle Beratung am Telefon zu Hause im PSD KundenCenter Hannover Bitte rufen Sie mich an, um einen Termin zu vereinbaren. Telefon: Am besten erreichen Sie mich Mo. Di. Mi. Do. Fr. von Uhr bis Uhr. Ich möchte helfen, sparen und gewinnen. Bitte senden Sie mir die Antragsunterlagen zum Gewinnsparen. Einfach Coupon ausfüllen und per Post an die PSD Bank Hannover eg senden oder faxen an: (0511)

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Kapitalanlage Alterswohnsitz HEUTE SCHON AN MORGEN DENKEN

Kapitalanlage Alterswohnsitz HEUTE SCHON AN MORGEN DENKEN Kapitalanlage Alterswohnsitz HEUTE SCHON AN MORGEN DENKEN // Schotes Bauträger GmbH / Altersvorsorge VERMÖGEN AUFBAUEN FÜR DAS ALTER VORSORGEN Etwas Wertbeständiges schaffen und damit Vermögen aufbauen

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie Sparkasse Duisburg Vertrauen Sie rund um Ihre Immobilie auf die Sparkasse Duisburg! en Sie au Qualitäts- Garantie sse Duisburg! Vertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! auf uns können Sie sich verlassen!

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden.

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. ME Finanz-Coaching Matthias Eilers Peter-Strasser-Weg 37 12101 Berlin Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. http://www.matthiaseilers.de/ Vorwort: In diesem PDF-Report erfährst

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Meine Arbeit sichert meinen Lebensstandard.

Mehr

OLB-Baufinanzierung. Planen Sie. Mit uns. Stichwort: OLB-Baufinanzierung. Oldenburgische Landesbank AG. 26016 Oldenburg. Postfach 26 05.

OLB-Baufinanzierung. Planen Sie. Mit uns. Stichwort: OLB-Baufinanzierung. Oldenburgische Landesbank AG. 26016 Oldenburg. Postfach 26 05. Antwort Oldenburgische Landesbank AG Stichwort: OLB-Baufinanzierung Postfach 26 05 Gebühr bezahlt Empfänger VMP 26016 Oldenburg OLB-Baufinanzierung Planen Sie. Mit uns. 905207.038 Träumen auch Sie von

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Die Parteien äußerten sich zu wahlentscheidenden Themen - in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen.

Die Parteien äußerten sich zu wahlentscheidenden Themen - in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen. Wahlprüfsteine 2013 Aktuelle Themen, die bewegen leicht lesbar! Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung bringt sich auch im Wahljahr 2013 ein und fragte bei den Parteien ihre politische Positionen

Mehr

Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen!

Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen! Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen! Ein eigenes Haus mit Garten für viele Menschen ist das noch immer der klassische Lebenstraum. Eine Möglichkeit wenn auch bei weitem nicht die einzige um diesen

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner. Was denken Sie: Welche Fragen dürfen Arbeitgeber in einem Bewerbungsgespräch stellen? Welche Fragen dürfen sie nicht stellen? Kreuzen Sie an. Diese Fragen

Mehr

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd.

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd. Übungen NEBENSÄTZE Dra. Nining Warningsih, M.Pd. weil -Sätze Warum machen Sie das (nicht)? Kombinieren Sie und ordnen Sie ein. 1. Ich esse kein Fleisch. 2. Ich rauche nicht. 3. Ich esse nichts Süßes. 4.

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Zwei wertvolle Ratgeber mit Lizenz. Mit der Lizenz dürfen Sie diese Ratgeber verkaufen oder verschenken. Mehr Geld, wer hat daran kein Interesse? Mehr Geld, ohne Risiko,

Mehr

Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police.

Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police. Für Beamte auf Widerruf und auf Probe Ihr starker Schutz von Anfang an mit der Dienstanfänger-Police. Speziell für Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei, Justiz, Zoll und Strafvollzug. Schließen Sie rechtzeitig

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit!

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit! Wie verändere ich mein Leben? Du wunderbarer Menschenengel, geliebte Margarete, du spürst sehr genau, dass es an der Zeit ist, die nächsten Schritte zu gehen... hin zu dir selbst und ebenso auch nach Außen.

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard.

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Leistungen, die Ihnen alle Freiheiten lassen. Mit der MercedesCard Visa sind Sie überall auf der Welt ein gern gesehener Gast. Beim Shoppen in New York, beim

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. 5207.011

www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. 5207.011 5207.011 www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. OLB-BauFInanZIerunG das Spricht für eine olb-baufinanzierung. Träumen auch Sie von den eigenen vier

Mehr

Weltsparwoche 2014. Immobilienangebot aktuell. Bei uns werden Sie freundlich und kompetent beraten. Gerne unterstützen

Weltsparwoche 2014. Immobilienangebot aktuell. Bei uns werden Sie freundlich und kompetent beraten. Gerne unterstützen Ausgabe 3 2014 Raiffeisenbank er Land eg - Ansprechpartner Nr. 1 in Finanzen - Weltsparwoche 2014 vom 23. bis 30. Oktober: AlesaufdenWegbringen lautetdasmotounsererdiesjährigenweltsparwoche. UntermauertwirddiesesdurchdasausagekräftigeTitelbild.DasMotivzeigteinensympathischen

Mehr

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Selbstvorsorge Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Vaudoise Die Trümpfe von RythmoCapital Niemand weiss, was morgen geschieht. Darum bietet Ihnen die Vaudoise ein Produkt,

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 2004 / Nr. 5 WEITERHIN: KONSUMZURÜCKHALTUNG Allensbach am Bodensee, Mitte März 2004 - Die aktuelle wirtschaftliche Lage und die Sorge, wie es weitergeht,

Mehr

Alles was Sie zum Hausnotruf wissen sollten

Alles was Sie zum Hausnotruf wissen sollten Alles was Sie zum Hausnotruf wissen sollten DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mbh Ein Leben lang zu Hause Derzeit erreichen wir in Deutschland ein durchschnittliches Lebensalter von über 80

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Merkblatt Geburt eines Kindes

Merkblatt Geburt eines Kindes Merkblatt Geburt eines Kindes Ein Kind zu bekommen, ist ein Glücksfall. Doch bei allem Hochgefühl dürfen Mütter und Väter die Realität nicht aus den Augen verlieren. Soll das Kind gut behütet aufwachsen,

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben.

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. IMMOBILIEN- RENTE IHR An LEBENSFREUDE Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. So profitieren Sie von Ihrem zusätzlichen finanziellen Spielraum. Erfüllen Sie

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Krankenversicherung für Auslandsreisen

Krankenversicherung für Auslandsreisen CRM Ratgeber Krankenversicherung für Auslandsreisen Fotolia/goodluz Darauf sollten Sie bei Ihrer Reise achten! Fotolia Vorsorge Ohne eine private Auslandskrankenversicherung ist medizinische Versorgung

Mehr

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben?

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? easycredit-card.de Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? Ja, mit der easycredit- Finanzreserve haben Sie immer bis zu 15.000 Euro griffbereit. Vermittlung der fairen easycredit-card

Mehr

DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK

DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK DER EINFACH-INVESTIEREN- ANLAGECHECK Die ersten Schritte zum erfolgreichen Sparen und Anlegen sind leicht. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und füllen Sie die folgenden Listen aus. Bei Fragen zu Ihrer

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

Sie möchten beruhigt in die Zukunft blicken Wir bieten flexiblen und günstigen Schutz.

Sie möchten beruhigt in die Zukunft blicken Wir bieten flexiblen und günstigen Schutz. Persönliche Risikoabsicherung Sie möchten beruhigt in die Zukunft blicken Wir bieten flexiblen und günstigen Schutz. Absicherung nach schweren Krankheiten oder Unfällen Existenzschutzversicherung Wichtige

Mehr

Auch ohne staatliche Rente.

Auch ohne staatliche Rente. k(l)eine Rente na und? So bauen Sie sicher privaten Wohlstand auf. Auch ohne staatliche Rente. FinanzBuch Verlag KAPITEL 1 Wie hoch ist meine Rente wirklich?»wir leben in einer Zeit, in der das, was wir

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick!

Schärfen Sie Ihren Blick! KOMBIMED TARIF SHR Schärfen Sie Ihren Blick! KOMBIMED TARIF SHR EINFACH KLAR SEHEN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Schutz, der sich sehen lassen kann. Brillen und Kontaktlinsen:

Mehr

Gut versichert. Wie man für sich selbst und die Familie vorsorgt

Gut versichert. Wie man für sich selbst und die Familie vorsorgt Gut versichert Wie man für sich selbst und die Familie vorsorgt Isabell Pohlmann Gut versichert Wie man für sich selbst und die Familie vorsorgt Inhaltsverzeichnis 6 Was wollen Sie wissen? 13 Das richtige

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Der Immobilien-Markt in der Region Hannover

Der Immobilien-Markt in der Region Hannover Der Immobilien-Markt in der Region Hannover Eine Branchenstudie im Rahmen der Markt Media Analyse 2006 Dezember 2005 Januar 2006 Inhaltsübersicht 1. Verbreitungsgebiet HAZ/NP Seite 4 2. Themeninteresse

Mehr

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen!

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! 1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! Mit 3 Prämien zum finanziellen Polster! Sie möchten sich was ansparen, sind aber enttäuscht von den niedrigen Sparzinsen? Das verstehen wir gut und haben

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

A n a l y s i s Finanzmathematik

A n a l y s i s Finanzmathematik A n a l y s i s Finanzmathematik Die Finanzmathematik ist eine Disziplin der angewandten Mathematik, die sich mit Themen aus dem Bereich von Finanzdienstleistern, wie etwa Banken oder Versicherungen, beschäftigt.

Mehr

Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung. Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch

Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung. Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch Die ING-DiBa heute: Eine Bank drei Standorte Frankfurt Vorstand, Marketing,

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Das ist mein Onkel Wolfgang Sie kennen ihn ja alle schon lange! Seit ein paar Monaten hat er für unsere gesamte Familie die Haushaltskasse übernommen: Mit Onkel Wolfgang

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen Altersvorsorge Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen

Mehr

Andreas Rühl. Investmentfonds. verstehen und richtig nutzen. Strategien für die optimale Vermögensstruktur. FinanzBuch Verlag

Andreas Rühl. Investmentfonds. verstehen und richtig nutzen. Strategien für die optimale Vermögensstruktur. FinanzBuch Verlag Andreas Rühl Investmentfonds verstehen und richtig nutzen Strategien für die optimale Vermögensstruktur FinanzBuch Verlag 1. Kapitel Wollen Sie Millionär werden? Kennen Sie die Formel zur ersten Million?

Mehr

Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit

Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit Mietfreies Wohnen auf Lebenszeit. GDA-Wohnrecht eine clevere Investition in die eigene Zukunft. Mit dem Erwerb Ihres

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes!

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes! Servicewüste Der Nächste bitte! Was darfs denn sein? Ich bin noch so unentschieden! Wenn ich ihnen behilflich sein kann? Das ist sehr liebenswürdig! Man tut was man kann! Das ist wirklich ein ausgezeichneter

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall.

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. PRIVATE VORSORGE Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. Mit der R+V-Risiko-Unfallversicherung federn Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls wirksam ab. Schützen

Mehr

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was!

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! 05223 967-167 Gut für uns! Strom von EWB EWB Strom Das bringt was! Wir tun was. Für Sie. Vor Ort. Für uns alle. Energieversorgung vor Ort sollte eine Selbstverständlichkeit

Mehr

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Das ist mein Onkel Wolfgang Sie kennen ihn ja alle schon lange! Seit ein paar Monaten hat er für unsere gesamte Familie die Haushaltskasse übernommen: Mit Onkel Wolfgang

Mehr

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren

Jetzt. wohnblau eg. www.wohnblau.de. Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen. Mitglied werden und profitieren Jetzt Mitglied werden und profitieren www.wohnblau.de wohnblau eg Genossenschaft für nachhaltiges Wohnen und Anlegen Liebe Leserin, lieber Leser, regelmäßig fragen uns Bekannte: Habt ihr nicht einen guten

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist.

Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Sicherheit für Experten. Versicherungen für Ärzte und für Spezialisten in Heilberufen. Die VWM ist der spezialisierte

Mehr

auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting

auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting 38 finanzplanung konkret Finanz-Training Der Zwang von Restschuldversicherungen und Auswirkungen auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting In den Medien geistert seit einiger

Mehr

Weitersagen lohnt sich!

Weitersagen lohnt sich! Weitersagen lohnt sich! Für jede Empfehlung eine tolle Prämie für Sie. Testsieger Wüstenrot GUT (1,6) Im Test: Finanzierungsberatung bei 22 Bausparkassen Ausgabe 8/2012 Ein guter Tipp für Freunde: Bausparen

Mehr

Zentrale Deutschprüfung Niveau A2 Modellsatz Nr. 2 Prüfungsteil Leseverstehen Texte und Aufgaben

Zentrale Deutschprüfung Niveau A2 Modellsatz Nr. 2 Prüfungsteil Leseverstehen Texte und Aufgaben Zentrale Deutschprüfung Niveau 2 Texte und ufgaben Nachname Vorname Teil 1 Infotafel In der Pausenhalle eines erliner Gymnasiums hängt eine Infotafel. Dort können die Schülerinnen und Schüler nzeigen und

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

KRedItabsIcheRUnG. GünstIG Und flexibel für IhR eigentum!

KRedItabsIcheRUnG. GünstIG Und flexibel für IhR eigentum! RIsIKolebensveRsIcheRUnG KRedItabsIcheRUnG GünstIG Und flexibel für IhR eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Bausparen mit maximalen Vorteilen

Bausparen mit maximalen Vorteilen Top-Konditionen: Darlehenszinsen ab 1,44 % 1 Guthabenzinsen bis 3,26 % 2 Zins-Garantie für Ihre Ziele: Bausparen mit maximalen Vorteilen Bausparen gibt Sicherheit Ohne Kompromisse ans Ziel Sie wollen Ihre

Mehr

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr!

wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Jeder Wunschtraum ist ein kleiner Meilenstein: wünschdirwas macht Herzenswünsche wahr! Verein für schwerkranke Kinder erfüllt Herzenswünsche Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit Vereinsgründung im Jahr

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Risiko-Unfallversicherung. Finanzieller Schutz und Hilfeleistungen nach Unfällen.

Risiko-Unfallversicherung. Finanzieller Schutz und Hilfeleistungen nach Unfällen. Risiko-Unfallversicherung Finanzieller Schutz und Hilfeleistungen nach Unfällen. Nach Unfällen finanziell auf der sicheren Seite. Trotz aller Vorsicht gibt es gegen Unfälle keine Garantie. Sie können jeden

Mehr

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE.

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE. Seite 1 1. TEIL Das Telefon klingelt. Sie antworten. Die Stimme am Telefon: Guten Tag! Hier ist das Forschungsinstitut FLOP. Haben Sie etwas Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten? Wie denn? Am Telefon?

Mehr

MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG

MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG JUNGE KUNDEN 12 /18 MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG DIE BANQUE DE LUXEMBOURG FREUT SICH AUF SIE Sie sind zwischen 12 und 18 Jahre alt? Dann ist das Finanzpaket der Banque de Luxembourg genau das

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren!

Jetzt kann ich nicht investieren! Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider ausgerechnet jetzt nicht geht: die Ausbildung, der Berufsstart, die Weiterbildung,

Mehr

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität.

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Entspannt modernisieren. Titelseite Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Jetzt modernisieren und wohl fühlen ganz entspannt. Sie wünschen

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist eine große Belastung, aber trotzdem kein Grund, schwarz

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW In eine moderne Zukunft investieren Ihre Immobilie ist eine wertvolle Investition. Diese gilt es zu

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

* Ich bin müde. Meine Mutter hat mich vor anderthalb Stunden geweckt. Im Auto bin ich

* Ich bin müde. Meine Mutter hat mich vor anderthalb Stunden geweckt. Im Auto bin ich Dipl.-Psych. Ann Kathrin Scheerer, Hamburg, Psychoanalytikerin (DPV/IPV) Krippenbetreuung - aus der Sicht der Kinder Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin, 11.2.2008 Wenn wir die Sicht der Kinder in dieser

Mehr

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN TELESEMINAR MIT LEA HAMANN LERNMATERIAL FÜR TEILNEHMER Hallo ihr Lieben, das Thema Beziehungen ist für uns alle ein Bereich, der sehr viel Heilung braucht. Lange Zeit

Mehr

Aktion 65 PLUS. Wohnungswechsel für SeniorInnen.

Aktion 65 PLUS. Wohnungswechsel für SeniorInnen. Aktion 65 PLUS Aktion 65 PLUS. Wohnungswechsel für SeniorInnen. 65 PLUS eine Aktion für SeniorInnen im Gemeindebau Auch wenn es die Kinder heute nicht mehr so eilig haben, von zu Hause wegzukommen irgendwann

Mehr

Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist.

Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Sicherheit für Experten. Versicherungen für Spezialisten in tierärztlichen Einrichtungen. Die VWM ist der spezialisierte

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Wie wohnen die Deutschen eigentlich? Nina und David wollen herausfinden, ob es die typisch deutsche Wohnung gibt. Und sie versuchen außerdem, eine Wohnung zu finden. Nicht ganz einfach in der

Mehr