Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Opfinger Winzer eg. Ortsverwaltung Opfingen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 33-34 / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Opfinger Winzer eg. Ortsverwaltung Opfingen"

Transkript

1 Opfinger Blättle Nr / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: ( ) Telefax: ( ) Sprechzeiten: Mo. Fr Uhr & Mo Uhr Ortsvorsteher: Herr Stadelhofer ( ) Opfingen im Internet: Frau Kappeler ( ) (Zentrale) Das Blättle im Internet: Frau Niepalla + Frau Weis ( ) Amtliche Mitteilungen Opfinger Winzer eg Bekämpfung der Kirschessigfliege ACHTUNG: wichtiger Termin am Freitag, Einladung an alle Winzer Am Freitag, den findet um 20:00 Uhr im Bürgersaal eine wichtige Besprechung zum Thema Bekämpfung der Kirschessigfliege statt. Wir bitten alle Winzer um vollzähliges Erscheinen! Ortsverwaltung Opfingen Stühle zu verschenken Die Ortsverwaltung hat Stühle zu verschenken. Es handelt sich um 65 Holzstühle ohne Lehne und 22 gepolsterte Stühle mit Armlehnen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Ortsverwaltung Opfingen, Tel Vollsperrung der Straße L187 in St. Nikolaus Aufgrund der abschließenden Sanierungsmaßnahme nach einer Hangrutschung in St. Nikolaus wird die L 187 in St. Nikolaus (St.-Nikolauser- Straße) in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 25. August bis 05. September 2014 voll gesperrt. Die Umleitung mit entsprechender Beschilderung erfolgt über die Strecke Opfingen-Wippertskirch-Waltershofen. Die Ortslage/Wohngebiete von St. Nikolaus können von Waltershofen her über die Gebenstraße angefahren werden. Förder- und Freundeskreis der Tunibergschule, Grund- und Werkrealschule Opfingen e.v. Ferienbetreuung Der Förderverein der Tunibergschule bietet vom 15. September 2014 bis 18. September 2014 eine Ferienbetreuung für die Schulanfänger an. Für die Flexible Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2014/2015 haben wir noch einige Betreuungsplätze frei. Diese richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 4 und findet an Schultagen Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung: Noemi Schneider, Telefon 07664/4771. Sprechzeiten des Ortsvorstehers Mo. Fr , Mo Uhr oder nach Vereinb. Sozialstation / Nachbarschaftshilfe Kirchliche Sozialstation Tuniberg: Tel od / Pflege und Betreuung Jasmin-Pflegedienst: 07664/ Ärztlicher Notfalldienst / Polizei / Feuerwehr Ärztlicher Notfalldienst: 0761 / zentrale Vermittlung Kinderärztliche Notfallversorgung: 0761 / Notfall-Unfallrettungsdienst: 112 Feuerwehr: 112 Polizei Notruf: 110 Notdienstplan der Apotheken Do Bären-Apotheke March-Buchheim, Fr Breisgau- Apotheke Breisach, Sa Europa-Apotheke, Breisach, So Kaiserstuhl-Apotheke Eichstetten, Mo Reben-Apotheke Vogtsburg, Di Münster-Apotheke Breisach, Mi Rats- Apotheke Bötzingen, Do Kaiserstuhl-Apotheke Vogtsburg, Fr Adler-Apotheke March-Hugstetten, Sa Apotheke z. Roten Fingerhut Ihringen, So Rebtal-Apotheke Tiengen, Mo Silberberg-Apotheke Bahlingen, Di St.-Martins- Apotheke Hochdorf, Mi Europa-Apotheke, Breisach. Wechsel der Notdienstbereitschaft tägl Uhr. Weitere Notdienstapotheken finden Sie unter oder unter Tel (Stichwort Apothekennotdienst kostenfrei) Altersjubilare Freitag, Nora Ebeling-Altenpohl, Hugstmattweg 3, 70 Jahre Montag, Brigitte Fuß, Ringweg 43, 78 Jahre Mittwoch, Heinz Ulmann, Im Hausgarten 26, 72 Jahre Donnerstag, Irene Blahut, Hofgasse 8, 85 Jahre Viktor Happel, Am Neugraben 14, 74 Jahre Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und beste Gesundheit! Fundsachen 1 einzelner Kinderschuh Gr Prospektmappe 1 leeres Brillenetui (weiß mit schwarzen Punkten) s Sprüchle Jeder möchte die Menschheit bessern, aber keiner fängt bei sich selbst an. Leo Tolstoj

2 BEKANNTMACHUNG Lärmaktionsplan gemäß 47d Bundesimmissionsschutzgesetz Der Gemeinderat der Stadt Freiburg im Breisgau hat in seiner öffentlichen Sitzung am den Entwurf des Lärmaktionsplans gemäß 47d Bundesimmissionsschutzgesetz gebilligt. Bezeichnung: Stadt Freiburg i. Br. Lärmaktionsplan Entwurf zum Mitwirkungsverfahren Der Entwurf des Lärmaktionsplans einschließlich der dem Planentwurf zu Grunde liegenden schalltechnischen Untersuchung liegt in der Zeit vom bis (einschließlich) beim Stadtplanungsamt, Berliner Allee 1, Freiburg im Breisgau ( Telekom-Gebäude ), 8. OG, während der Dienststunden öffentlich aus. Öffnungszeiten: Mo-Do: Uhr und Uhr, Fr Uhr und nach Vereinbarung: Tel / Des Weiteren ist der Entwurf des Lärmaktionsplans in dieser Zeit auch im Internet abrufbar unter: Bestandteile der ausgelegten Unterlagen sind u. a.: Grundlagen und rechtliche Hintergründe, Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse der Lärmkartierung, Dokumentation der bisherigen Mitwirkung der Öffentlichkeit und der Berücksichtigung der eingegangenen Anregungen im Entwurf des Lärmaktionsplans, bereits vorhandene oder geplante Maßnahmen zur Lärmminderung, geplante Maßnahmen in den nächsten fünf Jahren einschließlich Schutz ruhiger Gebiete, langfristige Strategie zur Lärmminderung. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist sowie darüber hinaus bis zum abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplans unberücksichtigt bleiben. Freiburg im Breisgau, 14. August 2014 Der Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau Musikverein Opfingen e.v. Termine Samstag, Hochzeit 12:00 Uhr Bergkirche Sonntag, 7.9. Haleraifescht Gottenheim 16:30-18:30 Uhr Freitag, erste Probe nach den Ferien; 19:45 Uhr modernste Mess erfahren P dakustik Audiotherapie Co hlea- mplantat a hsorge Ser i e Tinnitus- entrum atterien P egemittel rm- S hwimms hutz ubeh r für T Türklingel Telefone Hand s Wir sind seit über 25 Jahren in der Regio für Sie da. Cornelia Passage 8 - Emmendingen Tel. (07641) 6840 Rosenstraße 1 - Denzlingen Tel. (07666) Am Marktplatz 4 - Herbolzheim Tel. (07643) 4548 Goethestraße 1 - Waldkirch Tel. (07681) 4115 Hauptstraße 3 - Umkirch Tel. (07665) Turnverein Opfingen e.v. Neue Zumba Fitness-Kurse ab 18. September Ab Donnerstag, 18. September 2014 von 18:30 Uhr 19:30 Uhr bei Sonja Höfflin oder donnerstags von Uhr bei Sonja Eckert (je 10 Abende) in der alten Halle / Mitglieder 30, Nichtmitglieder 60. Kostenlose Schnupperstunde. Einstieg jederzeit möglich. Neue Zumba Kids-Kurse ab 22. September Ab Montag, 22. September 2014 Zumba Kids-Kurs von 16:30 Uhr 17:30 Uhr bei Sonja Höfflin in der alten Halle oder ab Donnerstag, 25. September 2014 Zumba-Kids-Kurs bei Sonja Eckert von 16:00 Uhr -17:00 Uhr in der neuen Turnhalle. Bitte beachten, nur noch wenige Plätze frei. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 25. Für Kinder von 7-12 Jahren. Anmeldungen für diesen Zumba-Kurs bei Sonja Eckert, Tel , oder Sonja Höfflin, Tel oder Sportverein Opfingen e.v. Termine So, Staufener SC 2 : SV Opfingen 2 12:30 Staufener SC : SV Opfingen 15:00 So, SV Opfingen : Spvgg Untermünstertal 2 15:00 Di, Bezirkspokal, FC Neuenburg : SV Opfingen 19:00 Rabattaktion nutzen: Heiße Preise für coole Tage! 20 Coupons für 20 x sparen fanden Sie kürzlich in Ihrem Gemeindeblatt! Diese sind bis zum gültig. Nutzen Sie diese für Ihre nächsten Einkäufe in Ihrer Sonnenberg-Apotheke! Bis zu 37% sparen! Impressum Herausgeber und für den amtl. Teil verantwortlich: Ortsverwaltung Opfingen Gesamtherst. & Anzeigen: Papyrus Medien, Inh. R. Tauss Nelly-Sachs-Str Freiburg Telefon Fax opfinger-blaettle.de www. opfinger-blaettle.de Freiburger Str FR-Opfingen Tel / Fax /

3 Sportverein Opfingen e.v. Neue Trainingsanzüge, Trikots und Taschen für die G- und F-Jugend!!! Pünktlich zum Beginn der letzten Rückrunde wurden die Jungs unserer Bambini-Mannschaft mit neuem Material geradezu überschüttet. Gesponsert wurden Trainingsanzüge von invito Lichtstudio sowie von Klaus Strohbach. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle für diese großzügigen Sponsorings! ab 3,99 % effektiv abhängig von Laufzeit, Kredithöhe und Bonität Einfach und schnell: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung. Erfolgreiche Tennisjugend Am ersten Augustwochenende erkämpfte sich unser Nachwuchstalent Hannah Ezeh (Foto) beim Jugendranglistenturnier Head- Cup Freiburg in ihrer Altersklasse U10 souverän den 1. Platz. Auch Jannis Danzeisen war bei den Junioren U16 erfolgreich. Er unterlag seinem Finalgegner nur knapp in 3 Sätzen. Herzlichen Glückwunsch! Erneut einen Treppchenplatz konnte Hannah am vergangenen Wochenende in Renchen beim Maxi-Turnier der unter 10jährigen erreichen. Gratulation zum 2. Platz! Heinrich Schmid - Handwerk mit System Ihr Maler- und Ausbaudienstleister! Heinrich Schmid bietet Ihnen komplette Handwerksleistungen im Innen- und Außenbereich Ihres Gebäudes. Heinrich Schmid GmbH & Co. KG Bötzinger Straße Freiburg Sascha Kuberg Ihr Ansprechpartner für Opfingen Telefon Mobil Malerarbeiten Trockenbau Komplettausbau Energetische Sanierung Schimmelsanierung Stuckateur- und Gipserarbeiten Betonsanierung Vollwärmeschutzarbeiten Brandschutzsanierung Strahl- und Fräsarbeiten Entschichtungsarbeiten Korrosionsschutzarbeiten Bodenbelagsarbeiten Industriebodenbeschichtung Überraschend unkompliziert: der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Infos in Ihrer Geschäftsstelle und unter Sozialverband Südbaden, Ortsverband Tuniberg Monatstreff Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde des VdK zu unserem nächsten Monatstreff. Wir treffen uns am Donnerstag den 21. August um Uhr in der Hunne Strauße in Gottenheim. WICHTIG Ferienzeit - Urlaubszeit 2014 Wir haben Teilzeit geöffnet vom 18. Aug. bis 30. Aug. jeweils donnerstags - freitags - samstags (dienstags u. mittwochs geschlossen) Danke für Ihr Verständnis! Ihr A-Team Modefriseur Christa Albrecht Telefon /38 30 Opfingen, Am Dreschschopf 27 WICHTIG

4 BLICK VOM KIRCHBERG Evangelische Pfarrgemeinde Tuniberg Predigtbezirk Opfingen und Waltershofen Freiburg-Opfingen, Unterdorf 8, Tel: 07664/ 1880; Fax: Internet: link: evkirche Bankverbindung: Spendenkonto Volksbank Breisgau-Süd, BLZ , Konto-NR IBAN: DE , BIC: GENODE61IHR Pfarrer: Markus Binder, Sprechzeiten nach Vereinbarung Sekretariat: Sabine Danzeisen, Sprechzeiten Di. und Do. 8:00 bis13:00 h Wochenspruch KW 34 Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48 Wochenspruch KW 35 Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat. Psalm 33,12 GOTTESDIENSTE Samstag, Traugottesdienst für Christoph Horn und Sarah Walz aus Opfingen, St.-Erentrudis-Kapelle Munzingen Sonntag, Sonntag nach Trinitatis Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst der Pfarrgemeinde Tuniberg, mit Taufe von Marie Hodapp aus Waltershofen, Pfarrkirche Waltershofen, Pfr. Binder Freitag, Traugottesdienst für Robert und Melanie Schallenmüller, geb. Ierna mit Taufe von Giulia aus Umkirch, Bergkirche Opfingen Samstag, Traugottesdienst für Andreas Möllinger und Sarah Kappeler aus Opfingen, Bergkirche Opfingen Sonntag, So.n.Trinitatis (Israelsonntag) Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst, Pfarrkirche Munzingen, Pfr. i.r. Auffarth Sonntag, Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst, Pfarrkirche Waltershofen, Pfr.in Steidel VERANSTALTUNGEN GRUPPEN INFORMATIONEN Montag, Betreuungsgruppe der Kirchl. Sozialstation Tuniberg für Menschen mit Demenz im Gemeindehaus Tiengen, Alte Breisacher Str. 5, Info und Anmeldung Sozialstation, Tel Am und KEINE Betreuungsgruppe. Donnerstag, und Krabbelgruppe, Treff von 0-3J. mit Müttern/Vätern im Gemeindesaal Opfingen, Unterdorf 8 Montag, Bibelgesprächskreis bei Fam. Eisenmann, Langen Wangen 4, Tel Reisebericht über das Geschehen in Israel. Dazu lesen wir Psalm 23. Der Herr führt. Zu diesem Abend laden wir herzlich ein. Vorankündigungen Di., , Uhr, Vorbesprechung des Second-Hand-Marktes, Gemeindesaal Opfingen Mi., , Uhr, Konfirmandenunterricht Fr., , Uhr SHM-Nummernvergabe So., , 14 Uhr Herbst/Winter-Second-Hand-Markt Tuniberghalle Sommerkirche Gottesdienste in der Ferienzeit 17. August, 10 Uhr, Waltershofen, Pfr. Binder 24. August, 10 Uhr, Munzingen, Pfr. i.r. Auffarth 31. August, 10 Uhr, Waltershofen, Pfr.in Steidel 7. September, 10 Uhr, Munzingen, Pfr.in Steidel Offene Kapelle Sommerpause Im August haben auch wir Sommerpause. Ab Mitte September laden wir wieder Jeden und Jede ein, wöchentlich am Ökumenischen Abendgebet in der Kapelle St. Bartholomäus in Opfingen-St. Nikolaus teilzunehmen. Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt bekannt gegeben werden. i.a. Cornelia Schächtele und Susan Woischnor Urlaubsvertretung vom Bei Bestattungen in der Urlaubszeit wenden Sie sich bitte vom an Pfr. i.r. Auffarth, Tel und vom an Pfr.in Steidel, Tiengen, Tel Das Pfarrbüro ist vom nicht besetzt. Sie können sich in dieser Zeit an das Pfarrbüro in Tiengen wenden, Mo+Do., Uhr, Tel Festgottesdienst zur Einführung von Pfarrerin Stefanie Steidel in Tiengen Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014 wird Stefanie Steidel durch Dekan Markus Engelhardt als Pfarrerin in der Pfarrgemeinde Tuniberg, Predigtbezirk Tiengen, eingeführt. Zum Festgottesdienst um 16 Uhr mit anschließendem Empfang laden wir herzlich in die Symphoriankirche Tiengen ein. Musik zur Abendglocke in der Bergkirche Sonntag, 24. August 2014, 19 Uhr, Tag des Apostels Bartholomäus, Musik und Lesung: Der Mensch der Renaissance Sonntag, 21. September 2014, 19 Uhr, Tag des Apostels und Evangelisten Matthäus, Musik und Lesung: 600 Jahre Konstanzer Konzil Sonntag, 28. September 2014, 19 Uhr, Am Vorabend: Tag des Erzengels Michael und aller Engel, Musik und Lesung: Der Mensch des Mittelalters Herzliche Einladung! BESTATTUNGEN VORSORGE TRAUERBEGLEITUNG Hofmattstr. 9a Freiburg-Opfingen TAG & NACHT:

5 KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE FREIBURG-TUNIBERG St. Peter und Paul St. Stephan Pfarrer Siegfried Flaig Zuständiges Pfarramt: Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Munzingen: Gemeindereferentin Bettina Wittmer Diakon Wolfgang Kanstinger Kindergarten St. Erentrudis Kindergarten St. Elisabeth Seelsorge-Rufbereitschaft Notfall / seelsorgerisches Anliegen: Beratung in Lebenskrisen: GOTTESDIENSTE Samstag, Trauung (Erentrudiskapelle) des Brautpaares Christoph Horn / Sarah Walz (ev., Pfr. Markus Binder) Sonntag-Vorabendmesse (Wa) mit Kräuterweihe Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Mu) mit Kräuterweihe Eucharistiefeier (Opf) mit Kräuterweihe Freitag, Maria Königin Trauung (Erentrudiskapelle) des Brautpaares Manuel Fayt / Sandra Dutschke (ev., Pfr. Dieter Habel) Samstag, Trauung (St. Peter und Paul, Wa) des Brautpaares Daniel Fletschinger / Theresa Hug (Pater Heinz Lau, SCJ) Trauung (evang. Bergkirche Opfingen) des Brautpaares Andreas Möllinger / Sarah Kappeler (ökum., Pater Heinz Faller, SCJ, Pfr. i.r. Auffarth) Sonntag-Vorabendmesse (Mu) Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Wa) Eucharistiefeier (Opf) Samstag, Trauung (Mu, St. Stephan) des Brautpaares Jörg Berling / Natalie Noé (Pfr. Dieter Maier) Sonntag-Vorabendmesse (Wa) Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Mu) Eucharistiefeier (Opf) VERANSTALTUNGEN GRUPPEN INFORMATIONEN Kinderchor In den Ferien keine Probe Offene Kapelle + Sommerpause Im August haben auch wir Sommerpause. Ab Mitte September laden wir wieder Jeden und Jede ein, wöchentlich am Ökumenischen Abendgebet in der Kapelle St. Bartholomäus in Opfingen St. Nikolaus teilzunehmen. Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt bekannt gegeben werden. i.a. Cornelia Schächtele und Susann Woischnor Werktagsgottesdienst in der Ferienzeit Während der Sommerferien finden werktags keine Gottesdienste statt. Der erste Werktagsgottesdienst ist in Munzingen wieder am Dienstag, 23. September um Uhr in der Erentrudiskapelle und in Waltershofen am Donnerstag, 25. September um Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Rosenkranz in der Ferienzeit Rosenkranzgebet in Waltershofen bitte dem Ortsblatt entnehmen. Ende der kirchlichen Nachrichten Veranstaltungen in den Freiburger Museen Mittwoch, 20. August, Uhr Kunstpause: Schönster Turm der Christenheit Donnerstag, 21. August, Uhr Kunsteinkehr zu Friedemann Hahn Freitag, 22. August, Uhr Freiburger Stadtgeschichten Samstag, 23. August, 12 Uhr Orgelkonzert im Augustinermuseum Sonntag, 24. August, 11 Uhr Führung im Augustinermuseum Nähere Infos: Schwarzwaldverein Ortsgruppe Freiburg-Hohbühl 14. Aug. Von den Schluchten des Südjura zur Rhone und zu den 1000 Seen des Dombe, die Radwanderung ist auf den Sept. verschoben! 17. Aug. Waldkarpaten in der Ukraine, Wanderung fällt aus! 23./24. Aug. Kulturreise mit CBL nach Besancon, 2 Tage mit Besichtigungen und Weinprobe in Besancon und Umgebung, Bootsfahrt auf der Doubs, Besuch der Zitatelle Vauban, Anmeldung: Manfred Metzger, Tel /2430, Gäste sind herzlich willkommen Sprechzeiten von Frau Wittmer Während der großen Ferien entfallen die Sprechzeiten von Frau Wittmer in Waltershofen. Sprechzeiten des Pfarrbüros Auch die Abendsprechzeiten des Pfarrbüros am Donnerstag entfallen. An den Vormittagen ist das Pfarrbüro zu den üblichen Zeiten besetzt Freiburg Fon: / Fax: / Mobil: 0178 / Creatives Raumdesign Lasurtechniken sämtliche Malerarbeiten Fassadengestaltung Vollwärmeschutz Putzarbeiten Bodenbeläge

6 n er aisfeld ab rinth So ab 11 Uhr Weißwürste und Brezeln mmer freita s ab 18 Uhr Knus ri e haus emachte Waien aus dem Steinbackofen Verschiedenes Dachkontrolle, Dachrinnenreinigung, Trockenbau, Dachfenstereinbau, Flachdachsanierung preisgünstig. Fa. P. Carius, Dachdeckerservice, Tel./ Fax / od / Bibeltelefon Freiburg. Hören Sie das Wort zum Tag, Tel. 0761/ ZUMBA Fitness in Opfingen, Mittwochs Uhr, 10er Karte 60 / 5er 30, Einstieg jederzeit. Ab 17.9., 9.30 Uhr geht es wieder los. Anmeldung: Sonja Höfflin, Tel WÄSCHESERVICE M. RIEGER * 2 Tage Expressservice * Schnellreinigung * Hemdenschnelldienst ohne Expressaufschlag * Heißmangelservice Hugstmattweg 14, T.4657 Jasmin Pflegedienst Pflege, Betreuung, Hauswirtsch. Tel.: , Büro: Vogteistr. 1 Tuniberg Rauchmelder Service Seit besteht in BW die Pflicht, Rauchwarnmelder einzubauen. Fachdienstleister in FR- Tiengen: Tel / PC-Betreuer Hilfe bei Problemen mit Computern, Telekommunika tion, DSL, Internet u. Netzwerken. Tel.: 07664/ , Bodenbelagsarbeiten mit Garantie, sauber und schnell, Tel / lightchanneltv.de, christlicher TV Sender, 24 Std. Livestream Vorschau Freuen Sie sich mit uns auf Almost Acoustic am Sa ab 19 Uhr Wir freuen uns auf Euer Kommen! Erwin und Bir it o n en.de Verschiedenes Maler übernimmt Malerarbeiten, Tel / Übernehme Näharbeiten, schnell und zuverlässig. P. Kreeb, Fr. St. G., 0761 / Lehrstellenangebot Freundliche, interessierte Auszubildende gesucht. Bewerbung bitte an die Zahnarztpraxis Dr. Monika Albrich, Am Ringgässle 3, FR-Munzingen. Tel Stellenangebote Zuverl. Zeitungsträger (mind. 13 Jahre) für Opfingen gesucht. Bewerbungszeiten: Mo. Fr Uhr, Tel Tüchtige, zuverlässige Putzhilfe gesucht für jeweils 3 Stunden alle 14 Tage. Handy: Suche für meinen Sohn (9 J.) ab Sept. motorisierte und sehr zuverlässige Person für Montagnachmittagsbetreuung & zwischendurch, Chiffre 3314 Chiffre-Antworten bitte an: Papyrus Medien, Nelly-Sachs-Str. 1, Freiburg oder Fax oder Unterstützung gesucht für leichte Putzarbeit im Haushalt bei guter Bezahlung, wöchentl. 3-4 Std., Minijob, Tel Suche Haushaltshilfe für 2-3 Std. wöchentlich, 1 Gärtner alle 14 Tage für 2-3 Std., Baldinger, Tel Praxistafel Med. Fußpflegerin kommt zu Ihnen nach Hause. Langjährige Berufserfahrung. Pia Vainio- Zähringer, Tel Fußpflege Carola Held Terminvereinbarung unter Telefonnummer Vom August 2014 habe ich Urlaub Ihre Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik, Ulrike Heizmann, Tel Zu verkaufen Leichtkraftroller KINROAD, 125 ccm/gedr. 80 km/h, 4350 km, Bj. 08/2007, VHB 750, Tel /5546 Spielhaus von Smoby, Waschmaschinenwickelaufsatz, je 60, Tel Esstisch Kiefer Natur Massivholz, 1,30 x 1,05 m mit Erweiterungsplatte, günstig abzugeben. Tel Standuhr dunkelbraun, Höhe 1,90 m, günstig abzugeben. Tel Am Baum ausgereifte Zwetschgen, zum Essen, Kuchenbacken, Marmelade zubereiten, zu verkaufen. Stiefel, Tel Gesuche Reben zu Pachten gesucht. Nach Herbst 14, gute Bezahlung, Tel Suche mind. 5m³ gut abgelagerter Pferdemist ohne Stroh/Sägemehl gegen Bezahlung. Tel Acker und Grünland zu pachten gesucht für meinen Biolandbetrieb mit Freiland-Hühnerhaltung. Mühlehof St. Nikolaus, Andreas Müller, Tel oder Immobiliengesuche Schönes Haus / Baugrundst. in Opfingen od. Umgebung von Arztehepaar gesucht, Tel oder Mail: Opfinger sucht Haus mit großem Grundstück zu kaufen. Chiffre 3114 Chiffre-Antworten bitte an: Papyrus Medien, Nelly-Sachs-Str. 1, Freiburg oder Fax oder

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers.

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers. Opfinger Blättle Amtliche Mitteilungen Fundsachen Verbandsversammlung des Wasserversorgungsverbandes Tuniberggruppe Erscheinweise des Opfinger Blättles im Sommer 2010 Wir bringen Sie ins Internet www.papyrus-medientechnik.de

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden St.Verena Dettingen-Wallhausen St. Peter und Paul Litzelstetten-Mainau St.Nikolaus Dingelsdorf-Oberdorf 30. Januar bis 21. Februar 2016 (3 Wochen) Öffnungszeiten

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Erdbeeren zu verkaufen. Wildbienenexkursion in Munzingen

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Erdbeeren zu verkaufen. Wildbienenexkursion in Munzingen Opfinger Blättle Nr. 23 / 6. Juni 2013 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 41 / 9. Oktober 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 41 / 9. Oktober 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Opfinger Blättle Nr. 41 / 9. Oktober 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Telefax: (0 76 64) 50

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Wildbienenexkursion des NABU. Nr. 21 / 22. Mai 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Wildbienenexkursion des NABU. Nr. 21 / 22. Mai 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Opfinger Blättle Nr. 21 / 22. Mai 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Telefax: (0 76 64) 50 40-19

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Mühlbach-Hexen Opfingen e.v. Opfinger Spargel auf italienisch:

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Mühlbach-Hexen Opfingen e.v. Opfinger Spargel auf italienisch: Opfinger Blättle Nr. 18 / 4. Mai 2012 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

13.09.2015 24. Sonntag im Jahreskreis 38/39/2015

13.09.2015 24. Sonntag im Jahreskreis 38/39/2015 Pfarramt Lupburg, Marktstr.24, 92331 Lupburg Tel. 09492/5017 Mobil 0160/1010766 Fax 09492/905245 www.pfarrei-lupburg.de www.vereine-see.de Amtsstunden: Mo. 8:30 9:30 (Sekr.) Mi. 17:00 18:00 Uhr (Pfarrer)

Mehr

Evangelische Kirche Kernstadt. Samstag, Uhr Evang. Altenheim, Gottesdienst (Pfr. Bönninger)

Evangelische Kirche Kernstadt. Samstag, Uhr Evang. Altenheim, Gottesdienst (Pfr. Bönninger) Evangelische Kirche Kernstadt 17.45 Uhr Evang. Altenheim, Gottesdienst (Pfr. Bönninger) 8. Sonntag nach Trinitatis 08.40 Uhr Rechbergklinik (Kapelle), Gottesdienst (Pfr. Nasarek) 10.00 Uhr Stiftskirche

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind.

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind. Pfarrbrief der Seelsorgeeinheit Ahrbergen-Giesen St. Vitus St. Maria St. Martin Pfarrbrief Nr. 8/2013 (17.08. - 01.09.2013) Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief

Mehr

Amtliche Mitteilungen. Fundsachen ///////////////////////////////////////////////////////// 1 Kinderschirm

Amtliche Mitteilungen. Fundsachen ///////////////////////////////////////////////////////// 1 Kinderschirm Opfinger Blättle Nr. 28 / 10. Juli 2008 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Ortsvorsteher:

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 07.04. 31.05.2015

Pfarrbrief. Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 07.04. 31.05.2015 Pfarrbrief Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit vom 07.04. 31.05.2015 Gottesdienste in der Pfarrei In der Woche nach Ostern ist das Pfarrbüro geschlossen! Samstag, 11. April Samstag der Osteroktav 13.00

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Katholische Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde Katholische Kirchengemeinde St. Vinzenz Pallotti St. Marien Kirche Rastede St. Marien Kirche Bad Zwischenahn St. Vinzenz Pallotti Kirche Edewecht Pfarrnachrichten Nr. 21 28./29.05.2016 9. Sonntag im Jahreskreis

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Pfarrbrief Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Gottesdienste in der Pfarrei Grainet Mi. 3. Dez. 8.30 Frauenfrühschicht im Pfarrhof Grainet Fürholz 18.00 Rosenkranz

Mehr

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Sonntag, 31. Januar 2016 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS 1. L.: Jer 1,4-5.17-19; 2. L.: 1 Kor 12,31-13,13; Ev.: Lk 4,21-30 zu Lichtmess mit Blasiussegen

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Wald- und Wiesenputzete am kleinen Opfinger See

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Wald- und Wiesenputzete am kleinen Opfinger See Opfinger Blättle Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Sprechzeiten: Mo. Fr. 8 12 Uhr & Mo. 18 20 Uhr Opfingen

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Opfinger Blättle Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Telefax: (0 76 64) 50 40-19

Mehr

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach Sa 17.9.2016 Samstag der 24. Woche im Jahreskreis, Hl. Hildegard von Bingen 17:15 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Ehel. Herbert und Johanna Ertelt, f. Eugen Wasser, Eltern und f. Schwiegereltern

Mehr

Das Blättle im Internet: www.opfinger-blaettle.de Frau Niepalla + Frau Dürr (0 76 64) 50 40-13. Amtliche Mitteilungen

Das Blättle im Internet: www.opfinger-blaettle.de Frau Niepalla + Frau Dürr (0 76 64) 50 40-13. Amtliche Mitteilungen Opfinger Blättle Nr. 42 / 17. Oktober 2013 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 Roggenburg News Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 AUS DEM INHALT SEITE Gemeindepräsidium ab 01. Juli 2012 2 Einladung zur Abschiedsparty unseres Gemeindepräsidenten 3 Überparteiliches Komitee für bürgernahe Gerichtsorganisation

Mehr

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg. Mittwoch, den 07. August 2013 Nummer 32 Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.de Öffnungszeiten: Montag

Mehr

Juli Gefährlicher Irrtum. Katholische Pfarrgemeinden im Pastoralen Raum Frankfurt-Nordwest. Eine stachlige Raupe sprach zu sich selbst:

Juli Gefährlicher Irrtum. Katholische Pfarrgemeinden im Pastoralen Raum Frankfurt-Nordwest. Eine stachlige Raupe sprach zu sich selbst: Katholische Pfarrgemeinden im Pastoralen Raum Frankfurt-Nordwest St. Bonifatius St. Lioba Juli 2015 Gefährlicher Irrtum Eine stachlige Raupe sprach zu sich selbst: Was man ist, das ist man ganz einfach.

Mehr

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 15. Dezember 13. Januar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 15. Dezember 13. Januar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren Evangelische Kirchengemeinden und Ober Kostenz Ev. Pfarramt, Zur Schönen Aussicht 1, 55487, Tel.: 06543-2126 www.ekir.de/sohren Termine vom 15. Dezember 13. Januar 2017 Bitte beachten Sie: Die Nachrichten

Mehr

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt KIRCHLICHE NACHRICHTEN Pfarrei Baindt - Amtsblatt der Gemeinde Baindt - Seite 1 KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt 07. 02. 15. 02. 2015 Gedanken zur Woche Das

Mehr

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs.

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs. Unsere Gottesdienste So. 25.10.2015 Kollekte: Di. 27.10.2015 09.00 Uhr Do. 29.10.2015 18.30 Uhr Weltmissionssonntag / 30. Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie

Mehr

Gemeinde Info NOVEMBER. Gemeinde auf dem Weg

Gemeinde Info NOVEMBER. Gemeinde auf dem Weg Freie Christengemeinde Sigmaringen Gemeinde Info Ausgabe: NOVEMBER 2016 Gemeinde auf dem Weg Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht,

Mehr

Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit

Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit In Woche 39, also vom 22. bis 26. September ist das Pfarrbüro am Donnerstag, 25.09. und Freitag,

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

90 Jahre Chor-Gesang in Munzingen

90 Jahre Chor-Gesang in Munzingen Donnerstag, den 19. Mai 2011 Jahrgang 2011 Nummer 20 90 Jahre Chor-Gesang in Munzingen Gemischter Chor Munzingen und die Kinderchor - Gruppe Singen-Bewegen-Sprechen 22.05.2011-11.00 Uhr Matinee in der

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 16. Januar 2017 29.

Mehr

Newsletter Oktober 2015

Newsletter Oktober 2015 Newsletter Oktober 2015 In dieser Ausgabe: Allianzgottesdienst - 24 Stunden Gebet im Gebetshaus RV Connect FAGO Gemeinschaftstag Frauentag Alphakurs Abschlussfest und Weihnachtsfeier ACK Gottesdienst Bundesschlussfeier

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Informationen der Primarschule Neuendorf

Informationen der Primarschule Neuendorf Informationen der Primarschule Neuendorf Begrüssung aller Primarschüler am 1. Schultag 2015/16 Impressionen aus dem vergangenen Schuljahr 2014/15 Feierliche Eröffnung des Kindergartens durch den Gemeindepräsidenten

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Pfarrnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg / Davensberg / Herbern Taufe des Herrn Woche 10. Januar 16. Januar 2016 Mitteilungen für die Woche für Ascheberg / Davensberg / Herbern

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg

Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg Stand: 11/2015, Be Die Tagespflege, die Tagesbetreuung sowie die Betreuungsgruppen bieten halb- oder ganztags Betreuung

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Nr. 27 Frammersbach, 03.07.2014 Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Der Markt Frammersbach, Landkreis Main Spessart, 4600 Einwohner, sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n technischen Mitarbeiter/in

Mehr

FASNET IN WALTERSHOFEN

FASNET IN WALTERSHOFEN Mittwoch, den 30. Januar 2013 Nummer 5 FASNET IN WALTERSHOFEN Wiiberfasnet am Samstag, 02. Februar 2013, ab 19:11 Uhr in der Steinriedhalle - buntes Abendprogramm - nur - für Frauen; Häuserfasnet - eine

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

Sonnabend, 5.12. Adventsgärtlein 16.00 Uhr für die Kinder ab 3 Jahre

Sonnabend, 5.12. Adventsgärtlein 16.00 Uhr für die Kinder ab 3 Jahre Programm Sonnabend, 28.11. Vorbereitung auf die 15.00 Uhr erste Sonntagshandlung für die Erstklässler Advent Sonntag, 29.11. Familiencafé nach der Sonntagshandlung mit Bücherverkauf. Verkauf von Mineralien

Mehr

PROGRAMM. D e n z l i n g e n. Oktober Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg

PROGRAMM. D e n z l i n g e n. Oktober Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg D e n z l i n g e n Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg PROGRAMM Oktober 2014 Leipziger Straße 17 79211 Denzlingen Tel. 07666 / 9 11 27-0 www.awo-freiburg.de Leitung Begegnungsstätte:

Mehr

3 / 2009 Dezember 2009 Februar 2010

3 / 2009 Dezember 2009 Februar 2010 St. Abdon u. Sennen St. Pius X. mit St. Martin Christ-König St. Marien St. Gabriel und St. Barbara. Pfarrbrief der Pfarrgemeinde St. Marien, Salzgitter. 3 / 2009 Dezember 2009 Februar 2010 . 2. Aus dem

Mehr

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 26. Januar 11. Februar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren

Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz. Termine vom 26. Januar 11. Februar Termine Evangelische Kirchengemeinde Sohren Evangelische Kirchengemeinden Sohren und Ober Kostenz Ev. Pfarramt, Zur Schönen Aussicht 1, 55487 Sohren, Tel.: 06543-2126 www.ekir.de/sohren Termine vom 26. Januar 11. Februar 2017 Bitte beachten Sie:

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 25.10. 01.11.2015 30. Sonntag im Jahreskreis Weltmissionssonntag 25.10.2015 Millionen Menschen sind am

Mehr

Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852. Mitteilungen. Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02

Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852. Mitteilungen. Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02 Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852 Mitteilungen Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02 P r o g r a m m Februar 2011 Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung Mi 02.02. Mariä Lichtmess: Kappler Wallfahrt 14.30

Mehr

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Liebe Studentin, lieber Student an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt,

Mehr

Lebendige Gemeinde. Pfarrbrief der katholischen Pfarrei Herz Jesu, Feucht

Lebendige Gemeinde. Pfarrbrief der katholischen Pfarrei Herz Jesu, Feucht Lebendige Gemeinde christliches Miteinander Pfarrbrief der katholischen Pfarrei Herz Jesu, Feucht 3 Ausgabe 1 2017 Sternsingeraktion 2017 Seite 4 Ehrungen beim Kirchenchor Seite 10 Stöberladen/Osterbasar

Mehr

Hunteburg Heilige Dreifaltigkeit 09:15 Hochamt Kollekte: Für die Familienberatungsstellen

Hunteburg Heilige Dreifaltigkeit 09:15 Hochamt Kollekte: Für die Familienberatungsstellen Sa., 06.08. 08:00 Einschulungsgottesdienst der Christophorus Schule 09:15 Einschulungsgottesdienst der Erich-Kästner-Schule in St. Johannes 18:00 Vorabendmesse Kollekte : Für die Familienberatungsstellen

Mehr

Pfarrbrief /16 0,25. D e g g e n d o r f

Pfarrbrief /16 0,25. D e g g e n d o r f Pfarrbrief 02.10. 06.11.16 09/16 0,25 D e g g e n d o r f Liebe Pfarrgemeinde von St. Martin, unser Pfarrteam ist wieder vollständig und wir starten mit neuen Kräften und verjüngter Mannschaft ins neue

Mehr

Die Taufe Eine Verbindung die trägt

Die Taufe Eine Verbindung die trägt Die Taufe Eine Verbindung die trägt 1 Vorwort Im Jahr 2011 wird in der Evangelischen Kirche das Jahr der Taufe gefeiert.»evangelium und Freiheit«lautet das Motto. In der Tat: Die Taufe macht Menschen frei.

Mehr

Allen unseren Einwohnerinnen und Einwohnern wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2015.

Allen unseren Einwohnerinnen und Einwohnern wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2015. Mittwoch, den 17. Dezember 2014 Nummer 51/52 Verantwortlich für den amtlichen und redaktionellen Teil: Ortsvorsteherin Petra Zimmermann, für den Inseratenteil: A. Stähle, Stockach. Druck und Verlag: Primo-Verlagsdruck

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Amtliche Nachrichten. Sitzung des Gemeinderates. Abfuhrtermine. Notrufe: Parkplatz beim Gemeindezentrum in Bronnen gesperrt

Amtliche Nachrichten. Sitzung des Gemeinderates. Abfuhrtermine. Notrufe: Parkplatz beim Gemeindezentrum in Bronnen gesperrt 1 3Nr. 23 6 1 05. Juni 2015 Abfuhrtermine Amtliche Nachrichten M ¹ll- und Papiertonne & Gelber Sack Notrufe: Polizei 110 Polizeirevier Laupheim 9630-0 Sana Klinik Laupheim 707-0 Krankentransport 19222

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 1-2 / 10. Januar 2013

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 1-2 / 10. Januar 2013 Opfinger Blättle Nr. 1-2 / 10. Januar 2013 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

St. Paulus - Gemeindebrief

St. Paulus - Gemeindebrief St. Paulus - Gemeindebrief für Oktober 2016 Kath. St. Paulus-Gemeinde, Varreler Feld 7, 28816 Stuhr-Moordeich 0421-561046 0421-5668465 Kindergarten 0421-563170 e-mail: pfarrbuero@st-paulus-stuhr.de Internet:

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt-Sachsenhausen Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 01.08. bis 31.08.2015 069/ 60503200 Hochamt zum Patrozinium 16. August, 10.00 Uhr Öffnungszeiten des Büros: Mittwoch und Donnerstag von

Mehr

Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle!

Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle! Die wichtigsten Telefonnummern für a l l e Fälle! Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH Reinigungsteam Stadtbezirk Kalk der AWB Kunden-Service: Sperrgut-Service: Tonnen neu-, ab- und umbestellen: E-Mail:

Mehr

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Hanspeter Menz Tel. 079 259 24 44 hanspeter.menz@pfarrei-villmergen.ch Sekretariat: Silvana Gut donnerstags

Mehr

Pfarrbrief. vom 12. Juni - 27. Juni 2004

Pfarrbrief. vom 12. Juni - 27. Juni 2004 Pfarrbrief vom 12. Juni - 27. Juni 2004 Vom Mittwoch, 16.6. bis Sonntag, 20.6. fahren einige unserer Firmlinge zum Katholikentag nach Ulm. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und in Ulm viele interessante

Mehr

Freiburg putzt sich raus (auch Munzingen)!

Freiburg putzt sich raus (auch Munzingen)! Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Donnerstag, den 19. Februar 2015 Jahrgang 2015 Nummer 08 Freiburg putzt sich raus (auch

Mehr

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit.

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Diese Worte aus dem Psalm 24 wurden schon früh von Christen in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten

Mehr

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Schulleitung Ühlingen Schulstr. 12 79777 Ühlingen Birkendorf Telefon 07743 / 920390 Fax 07743 / 9203920 poststelle@schluechttal.schule.bwl.de H. Zillessen - Rektor www.schluechttal-schule.de G r u n d

Mehr

Donnerstag, Neujahr Uhr Neujahrsgottesdienst (Pfrin. M. Waterstraat) unter Mitwirkung des Posaunenchores

Donnerstag, Neujahr Uhr Neujahrsgottesdienst (Pfrin. M. Waterstraat) unter Mitwirkung des Posaunenchores Evangelische Kirche Kernstadt Silvester 16.00 Uhr Evang. Altenheim Gottesdienst (Dek. Mannich) 17.00 Uhr Stiftskirche Gottesdienst zur Jahreswende mit Abendmahl u. Posaunenchor (Dek. Mannich) Donnerstag,

Mehr

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg. Mittwoch, den 01. Mai 2013 Nummer 18 Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.de Unbekannte Statuen wer kennt

Mehr

Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be

Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be Internet, PC, Handy, Tablet-PC für Senioren in Freiburg Stand 03/2016, Be Internet, PC, Handy, Tablett-PC eröffnen viele Möglichkeiten der Information, Unterhaltung und Kommunikation, die immer mehr zum

Mehr

Als Gefirmter kannst du Taufpate oder Firmpate werden. In vielen Ländern muss man gefirmt sein, um kirchlich heiraten zu können.

Als Gefirmter kannst du Taufpate oder Firmpate werden. In vielen Ländern muss man gefirmt sein, um kirchlich heiraten zu können. Liebe(r) ganz herzlich lade ich dich zum Vorbereitungskurs auf die Firmung ein. Die Firmung wird voraussichtlich am Samstag, den 12.11.2016 um 10.00 Uhr sein. Was bedeutet Firmung? Wenn ein Trainer einen

Mehr

Herzliche Einladung zum Erntedankfest am 18. September

Herzliche Einladung zum Erntedankfest am 18. September Aus dem Leben der Pfarrgemeinde - Sept. 2016 Herzliche Einladung zum Erntedankfest am 18. September LIEBE PFARRGEMEINDE! Allem vorweg, will ich Ihnen, jedem/r Einzelnen aller drei Pfarren, persönlich ein

Mehr

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer 36. Woche (29.08.15 06.09.15) Gottes Reich ist mitten unter uns?! Tatsache ist, dass die Kirche in der Gesellschaft nichts mehr zu sagen hat, dass unsere

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 15.11. bis 29.11.2015 Sonntag 15.11. 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS Khs St. Josef 8:30 Messfeier St. Kilian

Mehr

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern 3. bis 9. Schuljahr Kirchliche Unterweisung (KUW) in der Münstergemeinde Bern Liebe Eltern, Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kirchliche Unterweisung

Mehr

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Angebote zum geselligen Treffen 61 Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Mehr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Mittwoch, den 03. Juni 2015 Jahrgang 2015 Nummer 23 Seite 2 Mittwoch, 03. Juni 2015 MUNZINGEN

Mehr

NewsLetter MBK MITTELPUNKTBIBLIOTHEK SIEGFRIED SCHÜTZE SPRECHENDE WÄNDE UNBEKANNTER REICHTUM RICHESSES INCONNUES. Ausstellung.

NewsLetter MBK MITTELPUNKTBIBLIOTHEK SIEGFRIED SCHÜTZE SPRECHENDE WÄNDE UNBEKANNTER REICHTUM RICHESSES INCONNUES. Ausstellung. NewsLetter Wir möchten Sie auch weiterhin mit diesem NewsLetter über unsere Ausstellungen und Veranstaltungen informieren, zu denen wir Sie recht herzlich einladen. November 2013 Stadtbibliothek Treptow-Köpenick

Mehr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Donnerstag, den 12. Februar 2015 Jahrgang 2015 Nummer 07 Seite 2 Donnerstag, 23. Oktober

Mehr

An die Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese NÖ Evang. Schulamt

An die Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese NÖ Evang. Schulamt RUNDBRIEF NR. 69 Juni 2015 An die Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese NÖ Evang. Schulamt Julius Raab Promenade 18 3100 St. Pölten Amtsstunden Di 9 16 Uhr T: 02742 73311 Fax DW 14 noe.schulamt.@evang.at

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Ausgabe Juli (Kv Psalm 27)

Ausgabe Juli (Kv Psalm 27) Ausgabe Juli 2016 (Kv Psalm 27) Liebe Schwestern und Brüder! Es geht nicht um uns, Herr, nicht um uns, sondern um Dich und Deinen Namen! Kollekte: Für das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR So überträgt

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

Mi 27.8. Prüfung praktisch; Fr 29.8. Prüfung mündlich

Mi 27.8. Prüfung praktisch; Fr 29.8. Prüfung mündlich Terminkalender für das Herbstsemester 2014 August 2014 Mo, 18.8. Mi, 20.8. Mo, 25.8. bis Di, 26.8. Mi, 27.8. bis Fr, 29.8. Fr, 29.8. Fr, 29.8. Beginn des Herbstsemesters Unterricht gemäss Stundenplan für

Mehr

1. Lesung: Jer 38, Lesung: Hebr 12,1-4 Evangelium: Lk 12, B. Heinen

1. Lesung: Jer 38, Lesung: Hebr 12,1-4 Evangelium: Lk 12, B. Heinen 1 Gottesdienstanzeiger Seelsorgeeinheit Heimat Bischof Sproll Gottesdienstordnung für die Zeit vom 13.08.2016-04.09.2016 20. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Jer 38,4-6.8-10 2. Lesung: Hebr 12,1-4 Evangelium:

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 02 / 12. Januar 2012

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 02 / 12. Januar 2012 Opfinger Blättle Nr. 02 / 12. Januar 2012 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

Gemeindebrief. St. Knud, Nordstrand in der Pfarrei St. Knud, Husum

Gemeindebrief. St. Knud, Nordstrand in der Pfarrei St. Knud, Husum Gemeindebrief St. Knud, Nordstrand in der Pfarrei St. Knud, Husum Gottesdienstzeiten Oi. So. St. Knud 18.00 Uhr 09.00 Uhr RegelmaBige Gottesdienste in Husum, Bredstedt St.Peter-Ording und Tonning Sa: 16.00

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Samstag, 21.03.2015 01 - Violine Barbara Baer Sa., 10:30 Uhr 11:00 Uhr Freiamt-Ottoschwanden, Haus Baer, Allmend 7 02 - Violine Barbara Baer Sa., 11:00 Uhr bis

Mehr

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg der Nr.4 Mai 2015 Öffnungszeiten Rathaus: Tel.:08847-211 Montag und Freitag 9.30-11.30 Uhr Fax-Nr.:08847-697011 Mittwoch 18.00-20.00 Uhr www.soechering.eu Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes

Mehr

Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12. Hebammen 16. Yoga für Frauen und Schwangere 19. Schwangerschaftsberatung des SkF 20

Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12. Hebammen 16. Yoga für Frauen und Schwangere 19. Schwangerschaftsberatung des SkF 20 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12 Hebammen 16 Yoga für Frauen und Schwangere 19 Schwangerschaftsberatung des SkF 20

Mehr

ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011

ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011 ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011 Beratungs- und Servicestrukturen der Landeshauptstadt Hannover, KSH Melike Mutlu / Manuela Mayen Kommunaler Seniorenservice Hannover

Mehr