Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Opfinger Winzer eg. Ortsverwaltung Opfingen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 33-34 / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Opfinger Winzer eg. Ortsverwaltung Opfingen"

Transkript

1 Opfinger Blättle Nr / 14. August 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: ( ) Telefax: ( ) Sprechzeiten: Mo. Fr Uhr & Mo Uhr Ortsvorsteher: Herr Stadelhofer ( ) Opfingen im Internet: Frau Kappeler ( ) (Zentrale) Das Blättle im Internet: Frau Niepalla + Frau Weis ( ) Amtliche Mitteilungen Opfinger Winzer eg Bekämpfung der Kirschessigfliege ACHTUNG: wichtiger Termin am Freitag, Einladung an alle Winzer Am Freitag, den findet um 20:00 Uhr im Bürgersaal eine wichtige Besprechung zum Thema Bekämpfung der Kirschessigfliege statt. Wir bitten alle Winzer um vollzähliges Erscheinen! Ortsverwaltung Opfingen Stühle zu verschenken Die Ortsverwaltung hat Stühle zu verschenken. Es handelt sich um 65 Holzstühle ohne Lehne und 22 gepolsterte Stühle mit Armlehnen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Ortsverwaltung Opfingen, Tel Vollsperrung der Straße L187 in St. Nikolaus Aufgrund der abschließenden Sanierungsmaßnahme nach einer Hangrutschung in St. Nikolaus wird die L 187 in St. Nikolaus (St.-Nikolauser- Straße) in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 25. August bis 05. September 2014 voll gesperrt. Die Umleitung mit entsprechender Beschilderung erfolgt über die Strecke Opfingen-Wippertskirch-Waltershofen. Die Ortslage/Wohngebiete von St. Nikolaus können von Waltershofen her über die Gebenstraße angefahren werden. Förder- und Freundeskreis der Tunibergschule, Grund- und Werkrealschule Opfingen e.v. Ferienbetreuung Der Förderverein der Tunibergschule bietet vom 15. September 2014 bis 18. September 2014 eine Ferienbetreuung für die Schulanfänger an. Für die Flexible Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2014/2015 haben wir noch einige Betreuungsplätze frei. Diese richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 4 und findet an Schultagen Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung: Noemi Schneider, Telefon 07664/4771. Sprechzeiten des Ortsvorstehers Mo. Fr , Mo Uhr oder nach Vereinb. Sozialstation / Nachbarschaftshilfe Kirchliche Sozialstation Tuniberg: Tel od / Pflege und Betreuung Jasmin-Pflegedienst: 07664/ Ärztlicher Notfalldienst / Polizei / Feuerwehr Ärztlicher Notfalldienst: 0761 / zentrale Vermittlung Kinderärztliche Notfallversorgung: 0761 / Notfall-Unfallrettungsdienst: 112 Feuerwehr: 112 Polizei Notruf: 110 Notdienstplan der Apotheken Do Bären-Apotheke March-Buchheim, Fr Breisgau- Apotheke Breisach, Sa Europa-Apotheke, Breisach, So Kaiserstuhl-Apotheke Eichstetten, Mo Reben-Apotheke Vogtsburg, Di Münster-Apotheke Breisach, Mi Rats- Apotheke Bötzingen, Do Kaiserstuhl-Apotheke Vogtsburg, Fr Adler-Apotheke March-Hugstetten, Sa Apotheke z. Roten Fingerhut Ihringen, So Rebtal-Apotheke Tiengen, Mo Silberberg-Apotheke Bahlingen, Di St.-Martins- Apotheke Hochdorf, Mi Europa-Apotheke, Breisach. Wechsel der Notdienstbereitschaft tägl Uhr. Weitere Notdienstapotheken finden Sie unter oder unter Tel (Stichwort Apothekennotdienst kostenfrei) Altersjubilare Freitag, Nora Ebeling-Altenpohl, Hugstmattweg 3, 70 Jahre Montag, Brigitte Fuß, Ringweg 43, 78 Jahre Mittwoch, Heinz Ulmann, Im Hausgarten 26, 72 Jahre Donnerstag, Irene Blahut, Hofgasse 8, 85 Jahre Viktor Happel, Am Neugraben 14, 74 Jahre Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und beste Gesundheit! Fundsachen 1 einzelner Kinderschuh Gr Prospektmappe 1 leeres Brillenetui (weiß mit schwarzen Punkten) s Sprüchle Jeder möchte die Menschheit bessern, aber keiner fängt bei sich selbst an. Leo Tolstoj

2 BEKANNTMACHUNG Lärmaktionsplan gemäß 47d Bundesimmissionsschutzgesetz Der Gemeinderat der Stadt Freiburg im Breisgau hat in seiner öffentlichen Sitzung am den Entwurf des Lärmaktionsplans gemäß 47d Bundesimmissionsschutzgesetz gebilligt. Bezeichnung: Stadt Freiburg i. Br. Lärmaktionsplan Entwurf zum Mitwirkungsverfahren Der Entwurf des Lärmaktionsplans einschließlich der dem Planentwurf zu Grunde liegenden schalltechnischen Untersuchung liegt in der Zeit vom bis (einschließlich) beim Stadtplanungsamt, Berliner Allee 1, Freiburg im Breisgau ( Telekom-Gebäude ), 8. OG, während der Dienststunden öffentlich aus. Öffnungszeiten: Mo-Do: Uhr und Uhr, Fr Uhr und nach Vereinbarung: Tel / Des Weiteren ist der Entwurf des Lärmaktionsplans in dieser Zeit auch im Internet abrufbar unter: Bestandteile der ausgelegten Unterlagen sind u. a.: Grundlagen und rechtliche Hintergründe, Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse der Lärmkartierung, Dokumentation der bisherigen Mitwirkung der Öffentlichkeit und der Berücksichtigung der eingegangenen Anregungen im Entwurf des Lärmaktionsplans, bereits vorhandene oder geplante Maßnahmen zur Lärmminderung, geplante Maßnahmen in den nächsten fünf Jahren einschließlich Schutz ruhiger Gebiete, langfristige Strategie zur Lärmminderung. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist sowie darüber hinaus bis zum abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplans unberücksichtigt bleiben. Freiburg im Breisgau, 14. August 2014 Der Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau Musikverein Opfingen e.v. Termine Samstag, Hochzeit 12:00 Uhr Bergkirche Sonntag, 7.9. Haleraifescht Gottenheim 16:30-18:30 Uhr Freitag, erste Probe nach den Ferien; 19:45 Uhr modernste Mess erfahren P dakustik Audiotherapie Co hlea- mplantat a hsorge Ser i e Tinnitus- entrum atterien P egemittel rm- S hwimms hutz ubeh r für T Türklingel Telefone Hand s Wir sind seit über 25 Jahren in der Regio für Sie da. Cornelia Passage 8 - Emmendingen Tel. (07641) 6840 Rosenstraße 1 - Denzlingen Tel. (07666) Am Marktplatz 4 - Herbolzheim Tel. (07643) 4548 Goethestraße 1 - Waldkirch Tel. (07681) 4115 Hauptstraße 3 - Umkirch Tel. (07665) Turnverein Opfingen e.v. Neue Zumba Fitness-Kurse ab 18. September Ab Donnerstag, 18. September 2014 von 18:30 Uhr 19:30 Uhr bei Sonja Höfflin oder donnerstags von Uhr bei Sonja Eckert (je 10 Abende) in der alten Halle / Mitglieder 30, Nichtmitglieder 60. Kostenlose Schnupperstunde. Einstieg jederzeit möglich. Neue Zumba Kids-Kurse ab 22. September Ab Montag, 22. September 2014 Zumba Kids-Kurs von 16:30 Uhr 17:30 Uhr bei Sonja Höfflin in der alten Halle oder ab Donnerstag, 25. September 2014 Zumba-Kids-Kurs bei Sonja Eckert von 16:00 Uhr -17:00 Uhr in der neuen Turnhalle. Bitte beachten, nur noch wenige Plätze frei. Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 25. Für Kinder von 7-12 Jahren. Anmeldungen für diesen Zumba-Kurs bei Sonja Eckert, Tel , oder Sonja Höfflin, Tel oder Sportverein Opfingen e.v. Termine So, Staufener SC 2 : SV Opfingen 2 12:30 Staufener SC : SV Opfingen 15:00 So, SV Opfingen : Spvgg Untermünstertal 2 15:00 Di, Bezirkspokal, FC Neuenburg : SV Opfingen 19:00 Rabattaktion nutzen: Heiße Preise für coole Tage! 20 Coupons für 20 x sparen fanden Sie kürzlich in Ihrem Gemeindeblatt! Diese sind bis zum gültig. Nutzen Sie diese für Ihre nächsten Einkäufe in Ihrer Sonnenberg-Apotheke! Bis zu 37% sparen! Impressum Herausgeber und für den amtl. Teil verantwortlich: Ortsverwaltung Opfingen Gesamtherst. & Anzeigen: Papyrus Medien, Inh. R. Tauss Nelly-Sachs-Str Freiburg Telefon Fax opfinger-blaettle.de www. opfinger-blaettle.de Freiburger Str FR-Opfingen Tel / Fax /

3 Sportverein Opfingen e.v. Neue Trainingsanzüge, Trikots und Taschen für die G- und F-Jugend!!! Pünktlich zum Beginn der letzten Rückrunde wurden die Jungs unserer Bambini-Mannschaft mit neuem Material geradezu überschüttet. Gesponsert wurden Trainingsanzüge von invito Lichtstudio sowie von Klaus Strohbach. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle für diese großzügigen Sponsorings! ab 3,99 % effektiv abhängig von Laufzeit, Kredithöhe und Bonität Einfach und schnell: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung. Erfolgreiche Tennisjugend Am ersten Augustwochenende erkämpfte sich unser Nachwuchstalent Hannah Ezeh (Foto) beim Jugendranglistenturnier Head- Cup Freiburg in ihrer Altersklasse U10 souverän den 1. Platz. Auch Jannis Danzeisen war bei den Junioren U16 erfolgreich. Er unterlag seinem Finalgegner nur knapp in 3 Sätzen. Herzlichen Glückwunsch! Erneut einen Treppchenplatz konnte Hannah am vergangenen Wochenende in Renchen beim Maxi-Turnier der unter 10jährigen erreichen. Gratulation zum 2. Platz! Heinrich Schmid - Handwerk mit System Ihr Maler- und Ausbaudienstleister! Heinrich Schmid bietet Ihnen komplette Handwerksleistungen im Innen- und Außenbereich Ihres Gebäudes. Heinrich Schmid GmbH & Co. KG Bötzinger Straße Freiburg Sascha Kuberg Ihr Ansprechpartner für Opfingen Telefon Mobil Malerarbeiten Trockenbau Komplettausbau Energetische Sanierung Schimmelsanierung Stuckateur- und Gipserarbeiten Betonsanierung Vollwärmeschutzarbeiten Brandschutzsanierung Strahl- und Fräsarbeiten Entschichtungsarbeiten Korrosionsschutzarbeiten Bodenbelagsarbeiten Industriebodenbeschichtung Überraschend unkompliziert: der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Infos in Ihrer Geschäftsstelle und unter Sozialverband Südbaden, Ortsverband Tuniberg Monatstreff Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde des VdK zu unserem nächsten Monatstreff. Wir treffen uns am Donnerstag den 21. August um Uhr in der Hunne Strauße in Gottenheim. WICHTIG Ferienzeit - Urlaubszeit 2014 Wir haben Teilzeit geöffnet vom 18. Aug. bis 30. Aug. jeweils donnerstags - freitags - samstags (dienstags u. mittwochs geschlossen) Danke für Ihr Verständnis! Ihr A-Team Modefriseur Christa Albrecht Telefon /38 30 Opfingen, Am Dreschschopf 27 WICHTIG

4 BLICK VOM KIRCHBERG Evangelische Pfarrgemeinde Tuniberg Predigtbezirk Opfingen und Waltershofen Freiburg-Opfingen, Unterdorf 8, Tel: 07664/ 1880; Fax: Internet: link: evkirche Bankverbindung: Spendenkonto Volksbank Breisgau-Süd, BLZ , Konto-NR IBAN: DE , BIC: GENODE61IHR Pfarrer: Markus Binder, Sprechzeiten nach Vereinbarung Sekretariat: Sabine Danzeisen, Sprechzeiten Di. und Do. 8:00 bis13:00 h Wochenspruch KW 34 Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48 Wochenspruch KW 35 Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat. Psalm 33,12 GOTTESDIENSTE Samstag, Traugottesdienst für Christoph Horn und Sarah Walz aus Opfingen, St.-Erentrudis-Kapelle Munzingen Sonntag, Sonntag nach Trinitatis Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst der Pfarrgemeinde Tuniberg, mit Taufe von Marie Hodapp aus Waltershofen, Pfarrkirche Waltershofen, Pfr. Binder Freitag, Traugottesdienst für Robert und Melanie Schallenmüller, geb. Ierna mit Taufe von Giulia aus Umkirch, Bergkirche Opfingen Samstag, Traugottesdienst für Andreas Möllinger und Sarah Kappeler aus Opfingen, Bergkirche Opfingen Sonntag, So.n.Trinitatis (Israelsonntag) Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst, Pfarrkirche Munzingen, Pfr. i.r. Auffarth Sonntag, Sommerkirche, gemeinsamer Gottesdienst, Pfarrkirche Waltershofen, Pfr.in Steidel VERANSTALTUNGEN GRUPPEN INFORMATIONEN Montag, Betreuungsgruppe der Kirchl. Sozialstation Tuniberg für Menschen mit Demenz im Gemeindehaus Tiengen, Alte Breisacher Str. 5, Info und Anmeldung Sozialstation, Tel Am und KEINE Betreuungsgruppe. Donnerstag, und Krabbelgruppe, Treff von 0-3J. mit Müttern/Vätern im Gemeindesaal Opfingen, Unterdorf 8 Montag, Bibelgesprächskreis bei Fam. Eisenmann, Langen Wangen 4, Tel Reisebericht über das Geschehen in Israel. Dazu lesen wir Psalm 23. Der Herr führt. Zu diesem Abend laden wir herzlich ein. Vorankündigungen Di., , Uhr, Vorbesprechung des Second-Hand-Marktes, Gemeindesaal Opfingen Mi., , Uhr, Konfirmandenunterricht Fr., , Uhr SHM-Nummernvergabe So., , 14 Uhr Herbst/Winter-Second-Hand-Markt Tuniberghalle Sommerkirche Gottesdienste in der Ferienzeit 17. August, 10 Uhr, Waltershofen, Pfr. Binder 24. August, 10 Uhr, Munzingen, Pfr. i.r. Auffarth 31. August, 10 Uhr, Waltershofen, Pfr.in Steidel 7. September, 10 Uhr, Munzingen, Pfr.in Steidel Offene Kapelle Sommerpause Im August haben auch wir Sommerpause. Ab Mitte September laden wir wieder Jeden und Jede ein, wöchentlich am Ökumenischen Abendgebet in der Kapelle St. Bartholomäus in Opfingen-St. Nikolaus teilzunehmen. Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt bekannt gegeben werden. i.a. Cornelia Schächtele und Susan Woischnor Urlaubsvertretung vom Bei Bestattungen in der Urlaubszeit wenden Sie sich bitte vom an Pfr. i.r. Auffarth, Tel und vom an Pfr.in Steidel, Tiengen, Tel Das Pfarrbüro ist vom nicht besetzt. Sie können sich in dieser Zeit an das Pfarrbüro in Tiengen wenden, Mo+Do., Uhr, Tel Festgottesdienst zur Einführung von Pfarrerin Stefanie Steidel in Tiengen Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014 wird Stefanie Steidel durch Dekan Markus Engelhardt als Pfarrerin in der Pfarrgemeinde Tuniberg, Predigtbezirk Tiengen, eingeführt. Zum Festgottesdienst um 16 Uhr mit anschließendem Empfang laden wir herzlich in die Symphoriankirche Tiengen ein. Musik zur Abendglocke in der Bergkirche Sonntag, 24. August 2014, 19 Uhr, Tag des Apostels Bartholomäus, Musik und Lesung: Der Mensch der Renaissance Sonntag, 21. September 2014, 19 Uhr, Tag des Apostels und Evangelisten Matthäus, Musik und Lesung: 600 Jahre Konstanzer Konzil Sonntag, 28. September 2014, 19 Uhr, Am Vorabend: Tag des Erzengels Michael und aller Engel, Musik und Lesung: Der Mensch des Mittelalters Herzliche Einladung! BESTATTUNGEN VORSORGE TRAUERBEGLEITUNG Hofmattstr. 9a Freiburg-Opfingen TAG & NACHT:

5 KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE FREIBURG-TUNIBERG St. Peter und Paul St. Stephan Pfarrer Siegfried Flaig Zuständiges Pfarramt: Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Munzingen: Gemeindereferentin Bettina Wittmer Diakon Wolfgang Kanstinger Kindergarten St. Erentrudis Kindergarten St. Elisabeth Seelsorge-Rufbereitschaft Notfall / seelsorgerisches Anliegen: Beratung in Lebenskrisen: GOTTESDIENSTE Samstag, Trauung (Erentrudiskapelle) des Brautpaares Christoph Horn / Sarah Walz (ev., Pfr. Markus Binder) Sonntag-Vorabendmesse (Wa) mit Kräuterweihe Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Mu) mit Kräuterweihe Eucharistiefeier (Opf) mit Kräuterweihe Freitag, Maria Königin Trauung (Erentrudiskapelle) des Brautpaares Manuel Fayt / Sandra Dutschke (ev., Pfr. Dieter Habel) Samstag, Trauung (St. Peter und Paul, Wa) des Brautpaares Daniel Fletschinger / Theresa Hug (Pater Heinz Lau, SCJ) Trauung (evang. Bergkirche Opfingen) des Brautpaares Andreas Möllinger / Sarah Kappeler (ökum., Pater Heinz Faller, SCJ, Pfr. i.r. Auffarth) Sonntag-Vorabendmesse (Mu) Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Wa) Eucharistiefeier (Opf) Samstag, Trauung (Mu, St. Stephan) des Brautpaares Jörg Berling / Natalie Noé (Pfr. Dieter Maier) Sonntag-Vorabendmesse (Wa) Sonntag, Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier (Mu) Eucharistiefeier (Opf) VERANSTALTUNGEN GRUPPEN INFORMATIONEN Kinderchor In den Ferien keine Probe Offene Kapelle + Sommerpause Im August haben auch wir Sommerpause. Ab Mitte September laden wir wieder Jeden und Jede ein, wöchentlich am Ökumenischen Abendgebet in der Kapelle St. Bartholomäus in Opfingen St. Nikolaus teilzunehmen. Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt bekannt gegeben werden. i.a. Cornelia Schächtele und Susann Woischnor Werktagsgottesdienst in der Ferienzeit Während der Sommerferien finden werktags keine Gottesdienste statt. Der erste Werktagsgottesdienst ist in Munzingen wieder am Dienstag, 23. September um Uhr in der Erentrudiskapelle und in Waltershofen am Donnerstag, 25. September um Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Rosenkranz in der Ferienzeit Rosenkranzgebet in Waltershofen bitte dem Ortsblatt entnehmen. Ende der kirchlichen Nachrichten Veranstaltungen in den Freiburger Museen Mittwoch, 20. August, Uhr Kunstpause: Schönster Turm der Christenheit Donnerstag, 21. August, Uhr Kunsteinkehr zu Friedemann Hahn Freitag, 22. August, Uhr Freiburger Stadtgeschichten Samstag, 23. August, 12 Uhr Orgelkonzert im Augustinermuseum Sonntag, 24. August, 11 Uhr Führung im Augustinermuseum Nähere Infos: Schwarzwaldverein Ortsgruppe Freiburg-Hohbühl 14. Aug. Von den Schluchten des Südjura zur Rhone und zu den 1000 Seen des Dombe, die Radwanderung ist auf den Sept. verschoben! 17. Aug. Waldkarpaten in der Ukraine, Wanderung fällt aus! 23./24. Aug. Kulturreise mit CBL nach Besancon, 2 Tage mit Besichtigungen und Weinprobe in Besancon und Umgebung, Bootsfahrt auf der Doubs, Besuch der Zitatelle Vauban, Anmeldung: Manfred Metzger, Tel /2430, Gäste sind herzlich willkommen Sprechzeiten von Frau Wittmer Während der großen Ferien entfallen die Sprechzeiten von Frau Wittmer in Waltershofen. Sprechzeiten des Pfarrbüros Auch die Abendsprechzeiten des Pfarrbüros am Donnerstag entfallen. An den Vormittagen ist das Pfarrbüro zu den üblichen Zeiten besetzt Freiburg Fon: / Fax: / Mobil: 0178 / Creatives Raumdesign Lasurtechniken sämtliche Malerarbeiten Fassadengestaltung Vollwärmeschutz Putzarbeiten Bodenbeläge

6 n er aisfeld ab rinth So ab 11 Uhr Weißwürste und Brezeln mmer freita s ab 18 Uhr Knus ri e haus emachte Waien aus dem Steinbackofen Verschiedenes Dachkontrolle, Dachrinnenreinigung, Trockenbau, Dachfenstereinbau, Flachdachsanierung preisgünstig. Fa. P. Carius, Dachdeckerservice, Tel./ Fax / od / Bibeltelefon Freiburg. Hören Sie das Wort zum Tag, Tel. 0761/ ZUMBA Fitness in Opfingen, Mittwochs Uhr, 10er Karte 60 / 5er 30, Einstieg jederzeit. Ab 17.9., 9.30 Uhr geht es wieder los. Anmeldung: Sonja Höfflin, Tel WÄSCHESERVICE M. RIEGER * 2 Tage Expressservice * Schnellreinigung * Hemdenschnelldienst ohne Expressaufschlag * Heißmangelservice Hugstmattweg 14, T.4657 Jasmin Pflegedienst Pflege, Betreuung, Hauswirtsch. Tel.: , Büro: Vogteistr. 1 Tuniberg Rauchmelder Service Seit besteht in BW die Pflicht, Rauchwarnmelder einzubauen. Fachdienstleister in FR- Tiengen: Tel / PC-Betreuer Hilfe bei Problemen mit Computern, Telekommunika tion, DSL, Internet u. Netzwerken. Tel.: 07664/ , Bodenbelagsarbeiten mit Garantie, sauber und schnell, Tel / lightchanneltv.de, christlicher TV Sender, 24 Std. Livestream Vorschau Freuen Sie sich mit uns auf Almost Acoustic am Sa ab 19 Uhr Wir freuen uns auf Euer Kommen! Erwin und Bir it o n en.de Verschiedenes Maler übernimmt Malerarbeiten, Tel / Übernehme Näharbeiten, schnell und zuverlässig. P. Kreeb, Fr. St. G., 0761 / Lehrstellenangebot Freundliche, interessierte Auszubildende gesucht. Bewerbung bitte an die Zahnarztpraxis Dr. Monika Albrich, Am Ringgässle 3, FR-Munzingen. Tel Stellenangebote Zuverl. Zeitungsträger (mind. 13 Jahre) für Opfingen gesucht. Bewerbungszeiten: Mo. Fr Uhr, Tel Tüchtige, zuverlässige Putzhilfe gesucht für jeweils 3 Stunden alle 14 Tage. Handy: Suche für meinen Sohn (9 J.) ab Sept. motorisierte und sehr zuverlässige Person für Montagnachmittagsbetreuung & zwischendurch, Chiffre 3314 Chiffre-Antworten bitte an: Papyrus Medien, Nelly-Sachs-Str. 1, Freiburg oder Fax oder Unterstützung gesucht für leichte Putzarbeit im Haushalt bei guter Bezahlung, wöchentl. 3-4 Std., Minijob, Tel Suche Haushaltshilfe für 2-3 Std. wöchentlich, 1 Gärtner alle 14 Tage für 2-3 Std., Baldinger, Tel Praxistafel Med. Fußpflegerin kommt zu Ihnen nach Hause. Langjährige Berufserfahrung. Pia Vainio- Zähringer, Tel Fußpflege Carola Held Terminvereinbarung unter Telefonnummer Vom August 2014 habe ich Urlaub Ihre Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik, Ulrike Heizmann, Tel Zu verkaufen Leichtkraftroller KINROAD, 125 ccm/gedr. 80 km/h, 4350 km, Bj. 08/2007, VHB 750, Tel /5546 Spielhaus von Smoby, Waschmaschinenwickelaufsatz, je 60, Tel Esstisch Kiefer Natur Massivholz, 1,30 x 1,05 m mit Erweiterungsplatte, günstig abzugeben. Tel Standuhr dunkelbraun, Höhe 1,90 m, günstig abzugeben. Tel Am Baum ausgereifte Zwetschgen, zum Essen, Kuchenbacken, Marmelade zubereiten, zu verkaufen. Stiefel, Tel Gesuche Reben zu Pachten gesucht. Nach Herbst 14, gute Bezahlung, Tel Suche mind. 5m³ gut abgelagerter Pferdemist ohne Stroh/Sägemehl gegen Bezahlung. Tel Acker und Grünland zu pachten gesucht für meinen Biolandbetrieb mit Freiland-Hühnerhaltung. Mühlehof St. Nikolaus, Andreas Müller, Tel oder Immobiliengesuche Schönes Haus / Baugrundst. in Opfingen od. Umgebung von Arztehepaar gesucht, Tel oder Mail: Opfinger sucht Haus mit großem Grundstück zu kaufen. Chiffre 3114 Chiffre-Antworten bitte an: Papyrus Medien, Nelly-Sachs-Str. 1, Freiburg oder Fax oder

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Mühlbach-Hexen Opfingen e.v. Opfinger Spargel auf italienisch:

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Mühlbach-Hexen Opfingen e.v. Opfinger Spargel auf italienisch: Opfinger Blättle Nr. 18 / 4. Mai 2012 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Telefax: (0 76 64) 50 40-19 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Wald- und Wiesenputzete am kleinen Opfinger See

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung. Wald- und Wiesenputzete am kleinen Opfinger See Opfinger Blättle Nr. 26 / 26. Juni 2014 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Sprechzeiten: Mo. Fr. 8 12 Uhr & Mo. 18 20 Uhr Opfingen

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung Opfinger Blättle Nr. 14 / 2. April 2015 Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung 79112 Freiburg-Opfingen Dürleberg 2 Zentrale: (0 76 64) 50 40-0 E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de Telefax: (0 76 64) 50 40-19

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Allen unseren Einwohnerinnen und Einwohnern wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2015.

Allen unseren Einwohnerinnen und Einwohnern wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2015. Mittwoch, den 17. Dezember 2014 Nummer 51/52 Verantwortlich für den amtlichen und redaktionellen Teil: Ortsvorsteherin Petra Zimmermann, für den Inseratenteil: A. Stähle, Stockach. Druck und Verlag: Primo-Verlagsdruck

Mehr

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg. Mittwoch, den 17. April 2013 Nummer 16 Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.de Öffnungszeiten: Montag

Mehr

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Angebote zum geselligen Treffen 61 Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

Die Taufe Eine Verbindung die trägt

Die Taufe Eine Verbindung die trägt Die Taufe Eine Verbindung die trägt 1 Vorwort Im Jahr 2011 wird in der Evangelischen Kirche das Jahr der Taufe gefeiert.»evangelium und Freiheit«lautet das Motto. In der Tat: Die Taufe macht Menschen frei.

Mehr

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion JAP Spezial Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion Kinderspieltage im JAP 08.11, 29.11. u. 13.12., 10 16 Uhr 18. Zirkuswoche zu Ostern, 07. -10.04.2015 6-12

Mehr

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Wochenbrief 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Liebe Gemeinde! Am Ende des Evangeliums, das am 3. Sonntag der Osterzeit verkündet wird, steht der Satz: Ihr seid Zeugen dafür. Und zwar nicht nur mit Worten, es

Mehr

reif und möller xcare - CUP 2014

reif und möller xcare - CUP 2014 reif und möller xcare - CUP 2014 LK Turnier des TC Wallerfangen Sonntag, 20. April 2014 bis Sonntag, 04. Mai 2014 Konkurrenzen Damen 40 / 50 Herren 30 / 40 / 50 / 55 / 60 Wetten, wir sind günstiger! 50

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen.

Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen. Serviceleitfaden A Abreise Ärztliche Versorgung Anlässe Anreise Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen. Dr. med. Klaus Berding und B.Büssing (im Nachbargebäude) Praxisgemeinschaft

Mehr

Wir lassen unser Kind taufen

Wir lassen unser Kind taufen Wir lassen unser Kind taufen Ein Info-Heft für Taufeltern Liebe Taufeltern Sie wollen Ihr Kind in unserer Kirchengemeinde taufen lassen - wir freuen uns mit Ihnen! Damit Taufgottesdienst gelingt und in

Mehr

Ambulante Pflegedienste in Freiburg Stand: 07/2015, Be

Ambulante Pflegedienste in Freiburg Stand: 07/2015, Be Ambulante Pflegedienste in Freiburg Stand: 07/2015, Be Bei Pflegediensten und Sozialstationen sind überwiegend ausgebildete Alten- und Krankenpfleger tätig. Die Hilfen umfassen u.a. Grund- und Körperpflege,

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

April 2010. Monatsspruch im April

April 2010. Monatsspruch im April April 2010 Monatsspruch im April Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid. (Epheser 1,18) An den Fuchs musste ich bei diesem Bibelwort

Mehr

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v.

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Amt für Bildung und Soziales 100 Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. 101a

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Die Pfarrei entstand am 1.1.2007 durch Fusion der beiden Pfarreien St. Martin und St. Pankratius. Das Gemeindezentrum St. Martin wurde an die evangelische koreanische Gemeinde

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit.

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Sparkassen-Finanzgruppe Fragen Sie jetzt nach dem aktuellen Zinsangebot in Ihrer Sparkasse. Es lohnt sich! Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten.

Mehr

Was tun, wenn es einmal holprig wird?

Was tun, wenn es einmal holprig wird? Was tun, wenn es einmal holprig wird? Mareile Hankeln Die Beratungseinrichtungen der Hochschule Bremen stellen sich vor Sie finden uns im Internet: www.studienberatung.hs-bremen.de Studienberatung STUDIENBERATUNG

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Wahlen Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Ausgabe Juni 2014 Reduzierte Öffnungszeiten während den Sommerferien Das Führungsgremium der Verwaltungsgemeinschaft

Mehr

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.

Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg. Mittwoch, den 26. Juni 2013 Nummer 26 Ortsverwaltung Waltershofen Schulhalde 12 Telefon 9443-0 Telefax 9443-24 E-Mail ov-waltershofen@stadt.freiburg.de Internet www.freiburg.de Öffnungszeiten: Montag Freitag

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr

Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Ortsverwaltung Munzingen, Romanstraße 3, Tel. 07664-4036350 Sprechzeiten: Mo Fr 8:00 12:00 Uhr, Mi 13:30 17:00 Uhr Donnerstag, den 05. Juni 2014 Jahrgang 2014 Nummer 23 Einladung zur öfentlichen Ortschaftsratsitzung

Mehr

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Juli 2015 Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. -11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Donnerstag, 2.7. Donnerstag, 2.7. 16.30 Donnerstag, 2.7. 18:00 Freitag, 3.7. Sonntag, 5.7. 11:00-18:00 Montag, 6.7. 14:30-15:15 Was

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 17.01. Hl. Antonius, Mönchsvater St. Heinrich 17.15

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen 29. März 2015 Palmsonntag Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen Palmsonntag, 29. März: 09.30 Uhr Herz Jesu Palmsonntagsmesse 09.30 Uhr Sankt Adolfus

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17

Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17 Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17 RdErl. d. MK v. 21.4.2009 33-82011 VORIS 22410 Bezug: a) RdErl. Ferienordnung für die Schuljahre 2003/04 bis 2009/10 d. MK v. 13.10.2003-303-82011 (SVBl.

Mehr

Schulverpflegung basis -

Schulverpflegung basis - Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 20.11.2009): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Buchwiesen Telefon 044 306 41 59 Fax 044 306 41 98 Email edgar.stierli@schulen.zuerich.ch

Buchwiesen Telefon 044 306 41 59 Fax 044 306 41 98 Email edgar.stierli@schulen.zuerich.ch Buchwiesen-Info 13/2 Liebe Eltern Mit diesem Quartalsbrief geben wir Ihnen einige Informationen zum letzten Schulquartal 2012/13 und zum neuen Schuljahr 2013/14 weiter. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen.

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen. In welchem Alter sollte ein Kind getauft werden?meistens werden die Kinder im ersten Lebensjahr getauft. Aber auch eine spätere Taufe ist möglich, wenn das Kind schon bewusst wahrnimmt was geschieht. Was

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration 1 von 7 Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration Durchführungsstart: 03.09.2015 Das Studium kann zu jedem Modul gestartet werden. Die Module wiederholen

Mehr

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen 1 Bürgermeisteramt Jagsthausen Frau Dörner Hauptstraße 3 74249 Jagsthausen Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen Erziehungsberechtigte/er:

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Veranstaltungskalender 2014 / 2015

Veranstaltungskalender 2014 / 2015 Veranstaltungskalender 2014 / 2015 1. Gesellschaftsfrühstück Do, 23.10.2014 Keine Eigenkosten 10.00 Uhr Danach Frühstück im Caldero Donnerstag 23.10.2014 Vorstellung des Veranstaltungskalender 2014 / 2015

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt "Hochaltrigkeit":

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt Hochaltrigkeit: Peter Nünlist Von: pnuenlist@sunrise.ch Gesendet: Donnerstag, 19. März 2015 10:15 An: pnuenlist@sunrise.ch Betreff: Altersforum Bassersdorf: Rundbrief 2015.2 Rundbrief 2015.2 Hallo Peter Nünlist Wie die

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Lebendiger Adventskalender

Lebendiger Adventskalender Lebendiger Adventskalender Donnerstag, den 22. Nov. 2012 Jahrgang 2012 Nummer 47 Informationen unter Kirchliche Nachrichten Seite 2 Donnerstag, 22. November 2012 MUNZINGEN Ärztlicher Notdienst Notfallpraxis

Mehr

Informationen zu den Taufgottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim

Informationen zu den Taufgottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim Informationen zu den Taufgottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim In der Regel finden Taufen im Gemeindegottesdienst am Sonntagmorgen (10 Uhr) statt. Ausnahmen bedürfen einer gesonderten

Mehr

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT IN DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE ECKENHAGEN Jahrgang 2005 / 2007 Stichworte in alphabetischer Reihenfolge: A Abendmahlsgottesdienst für die Konfirmandinnen und

Mehr

SCHÜTZENKALENDER 2015

SCHÜTZENKALENDER 2015 Schützenbund 5079 Zeihen www.sb-zeihen.ch SCHÜTZENKALENDER 2015 Geschätzte Schützenkameradin Geschätzter Schützenkamerad Nach einer so erfolgreichen Saison wie der letztjährigen fragt man sich wohl, wie

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Der Startanlass der Veranstaltungsreihe Moderne Technik vom 14.11.2012 und der Besuch des Rega Centers vom 30.11.2012 sind ausgebucht.

Der Startanlass der Veranstaltungsreihe Moderne Technik vom 14.11.2012 und der Besuch des Rega Centers vom 30.11.2012 sind ausgebucht. Heinz Brun Von: vorstand@forum-60-plus.ch Gesendet: Samstag, 10. November 2012 10:02 An: heinz.brun@forum-60-plus.ch Betreff: Forum 60 plus / Newsletter November 2012 Falls Sie die Bilder und Grafiken

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 5.3.29): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem speziellen Terminal. Ihr benötigt bis spätestens

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Hochzeits- karten Kostenlose Infobroschüre Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Was bietet printaholics an? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche

Mehr

Eptinger September 2003

Eptinger September 2003 Eptinger September 2003 Mitteilungs blatt Publikation der Gemeindebehörde und Gemeindeverwaltung Eptingen Redaktion: Telefon: Telefax: Infos über Eptingen im Internet: Gemeindeverwaltung 062 299 12 62

Mehr

Evang. Bezirksjugendwerk

Evang. Bezirksjugendwerk Evang. Bezirksjugendwerk Albrecht Weippert Bergwerkstr. 16 Tel. 07951/6492 e-mail: albrecht@ejcr.de www.ejcr.de Schülercafé Geöffnet Di. u. Do. ab 11.30 Uhr Mittagessen für Schülerinnen und Schüler für

Mehr

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2 VEREIN AKTUELL Offizielles Mitteilungsblatt des Sportverein Bolheim 1900 e.v. Homepage: www.sv-bolheim.de Ausgabe 02-2014 SENIORENNACHMITTAG 2014 (UK) Der diesjährige Seniorennachmittag findet am Dienstag,

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Aldenhoven Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Gertraud Biermann Ambulante Pflege & Wundmanagement Nikolausstr.

Mehr

Bürgermeisteramt Buchenbach

Bürgermeisteramt Buchenbach Bürgermeisteramt Buchenbach LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD Bürgermeisteramt Hauptstraße 20 79256 Buchenbach Bearbeiter Herr Heinrich Telefondurchwahl (0 76 61) 39 65-25 Telefax (0 76 61) 39 65-925

Mehr

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach 31 - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach Montag-freitags ab Am Weiher Breisach Bahnhof an Apotheke Vogteistraße Opfingen Rathaus Falkenbergerstraße 0.01 0.02 0.48 0.49 0.50 0.51 0.53 0.54 0.55 0.56

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Unsere. Sommer 201 5. Mitteilungsblatt (Nr. 223) der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neustadt a. d. Saale

Unsere. Sommer 201 5. Mitteilungsblatt (Nr. 223) der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neustadt a. d. Saale Unsere Gemeinde Sommer 201 5 Mitteilungsblatt (Nr. 223) der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neustadt a. d. Saale Pfarrerinnen und Pfarrer Dekan Dr. Matthias Büttner Goethestraße 13 09771/63696-10/30

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581 PRESSEMITTEILUNG _ Gebäude.Energie.Technik 2012 2. bis 4. März 2012, Messe Freiburg Modernisieren, wohlfühlen und sparen: Energieeffizient Bauen und Sanieren auf der GETEC Freiburg 8. Dezember 2011 Wie

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Französische Schule für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name

Mehr

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Lernwörter Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Tag, Woche, Monat, Jahreszeit,

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser Evangelische Kirchengemeinde Merzig Taufen in unserer Gemeinde ein Wegweiser Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Pfarrbrief vom 3. März - 25. März 2007

Pfarrbrief vom 3. März - 25. März 2007 Liebe Mitchristen, Pfarrbrief vom 3. März - 25. März 2007 es ist wieder Fastenzeit. Jeder und jede von uns verbindet etwas damit. Die Älteren von uns haben noch in Erinnerung, was in dieser Zeit alles

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT Valbyhallen 15.august Förderer Veranstalter Dänischer Taekwondo Verband Taekwondo Club (Mitglied des Nationalen Olympischen Gl. Koege Landevej 119, 2. Komitees

Mehr

Bürgerschützenverein Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. 1927

Bürgerschützenverein Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. 1927 Frohsinn Mehr-Ork-Gest BSV Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. Mehrumer Str. 73 46562 Voerde An alle Newsletterempfänger Kontakt BSV Frohsinn Mehr-Ork-Gest Mehrumer Str. 73 46562 Voerde Tel. privat (02855) 85515

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

32 Paduaallee - Waltershofen - Opfingen - Rieselfeld - Haid

32 Paduaallee - Waltershofen - Opfingen - Rieselfeld - Haid 32 - Waltershofen - Opfingen - Rieselfeld - Haid Montag-freitags VERKEHRSHINWEIS Im Brunnenfeld Im Stöckacker Opfingen Ziegelei Kleingärten Nelly-Sachs-Straße Maria-von-Rudloff-Platz Linie 5 M.-v.-Rudloff-Platz

Mehr