Bustius quidit alisto volupid min naturi. Energiemanagementsysteme. Energie und Kosten nachhaltig einsparen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bustius quidit alisto volupid min naturi. Energiemanagementsysteme. Energie und Kosten nachhaltig einsparen"

Transkript

1 Energiemanagementsysteme Energie und Kosten nachhaltig einsparen

2 VORWORT Bis 2030 soll der Ausstoß von Kohlendioxid in der EU reduziert und die erneuerbaren Energien ausgebaut werden. Aber mit umweltschonender Energieversorgung und saubereren Autos allein sind die gesteckten Ziele nicht zu erreichen. Erst wenn das Thema Energieeffizienz mit einbezogen wird, kann von einer ganzheitlichen Klimapolitik gesprochen werden. Das hat auch der Gesetzgeber erkannt und fördert die Einführung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Industrie. Um Energie einsparen und damit effizienter nutzen zu können, muss man jedoch zunächst einmal wissen, wo die Energie benötigt wird. Kennen Sie Ihre größten Energieverbraucher wirklich oder schätzen Sie noch? Zusätzlich zum Thema Energieeffizienz gelangt die Fragestellung nach belastbaren Werten für die Energiekosten eines Produktes zu immer stärkerer Bedeutung. Wissen Sie welche Energiekosten die Produktion Ihrer Produkte verursacht hat und hat dies Auswirkungen auf Ihre Kalkulation? Und an dieser Stelle kommen wir ins Spiel. Zusammen mit unserem starken Partner, dem Energiedienstleister ENTEGA, können wir Ihnen umfassende Dienstleistungen und die komplette Umsetzung Ihres Energiemanagements inklusive hochwertiger Messtechnik bieten. Und das alles ausgerichtet auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens mit einem zentralen Ansprechpartner. INHALT Warum Energiemanagement?... 4 Das ENTEGA-Energiemanagementportal... 6 Der Energiemesskoffer LIONEL... 8 Verbindung von Energie- und Produktionsdaten Fördermöglichkeiten und ganzheitliche Energieberatung MIT ENTEGA UND WELOTEC zur optimalen Lösung Unser gesamtes Programm finden Sie auch unter: Mit freundlichen Grüßen Dr. Reinhard Lülff Geschäftsführer / CEO 2 3

3 Bustius quidit alisto volupid min naturi WARUM ENERGIE- MANAGEMENT? MOTIVATION UND FÖRDERUNG Um die Energiewende erfolgreich bestreiten zu können, bedarf es nicht nur Maßnahmen in der Energieerzeugung sondern auch im Bereich des Energieverbrauchs. Der Gesetzgeber hat erkannt, dass in diesem Bereich enorme Einsparpotenziale liegen und fördert daher Investitionen in Energiemanagementsysteme. Die Anwendungsmöglichkeiten von Energiemanagementsystemen sind jedoch nicht beschränkt auf monetäre, staatliche Anreizsysteme, sondern das Unternehmen hat zusätzlich vielfältige Möglichkeiten diese Daten für interne Zwecke einzusetzen. So ist beispielsweise eine direkte Zuordnung der Energiekosten auf die einzelnen Kostenträger möglich. ENERGIE- UND KOSTENEINSPARUNGEN Durch die Analyse der aufgenommenen Energiedaten lassen sich Einsparungen realisieren, indem Einschaltreihenfolgen von Maschinen geändert werden. Somit können vermeidbare Lastspitzen aufgespürt und vermieden werden, sodass der Energieversorger eine geringere Anschlussleistung vorhalten muss. Außerdem können automatische Alarmierungen ausgegeben werden, wenn am Wochenende die Beleuchtung eingeschaltet bleibt oder Druckluftleitungen undicht sind. GESETZLICHE NORMEN Der Gesetzgeber hat die Notwendigkeit erkannt, nicht nur die Energieerzeugung vor dem Hintergrund der Energiewende zu reformieren sondern auch Energieeinsparungen in den Fokus zu stellen. Es ergeben sich aus den gesetzlichen Vorgaben Steuerersparnisse in Form von Spitzensteuerausgleichen, die nur gültig sind, wenn das Unternehmen nach DIN EN ISO bzw. DIN EN ISO und der SpaEfV zertifiziert und testiert ist. PRODUKTIONS- UND ENERGIEDATEN Energiedaten lassen sich sehr einfach mit Produktionsdaten verbinden und ermöglichen so eine kostenstellenbezogene Auswertung der Energiekosten, sowie die korrekte Zuordnung der Energiekosten auf die einzelnen Kostenträger. UMWELT Ressourcenschonende Nutzung von Rohstoffen wird immer wichtiger und ist auch für Imagezwecke sehr förderlich. Mit der Nutzung von Energiemanagementsystemen gibt das Unternehmen ein Statement zur Verantwortung gegenüber der Umwelt und den nachfolgenden Generationen ab. INVESTITIONSKOSTENÜBERWACHUNG Investitionen in neue, energiesparende Maschinen können nur validiert werden, wenn Messdaten zur Verfügung stehen, um die alte und die neue Maschine hinsichtlich der Energiekosten zu vergleichen. 4 5

4 Bustius quidit alisto volupid min naturi DAS ENTEGA- ENERGIEMANAGEMENTPORTAL CLOUD-BASIERTE AUSWERTUNG VON (ENERGIE-)ZEITREIHEN IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK Die Energiekosten sind längst zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor herangewachsen. Um Kosten nachhaltig zu senken und in vielen Fällen sogar Steuererleichterungen zu realisieren, nutzen Unternehmen, gleich welcher Größe, immer öfter professionelle Energiemanagement-Systeme. ENTEGA bietet hier eine integrierte Dienstleistung, die noch mehr kann. Mit dem ENTEGA Energiemanagement- Portal können Energieflüsse im gesamten Unternehmen analysiert, visualisiert und auch mit anderen verglichen werden. Zum Beispiel durch Benchmarking verschiedener Produktionsstätten oder Filialen. Ein systematisches Energiemanagement nach DIN EN ISO oder Energieeffizienzaudit nach DIN EN kann Ihre Verbrauchskosten um bis zu 10 % reduzieren und ist die Basis für diverse Steuererleichterungen. Dazu braucht es den gleichen Umgang mit der Ressource Energie, wie er bei anderen Produktionsfaktoren längst Standard ist: Transparenz in der Energieverteilung, Analytik, um Zusammenhänge zu verstehen, Kontinuität im Umsetzen und Managen von Optimierungsmaßnahmen und einen automatisierten, standardisierten Informationsfluss an die Beteiligten. Kurzum: Es braucht ein leistungsstarkes Energiemanagement und -controlling. Im ENTEGA Energiemanagement-Portal lassen sich Verbrauchskurven und Lastgänge visualisieren und analysieren. Nicht nur von Strom- und Gas-Hauptzählern, sondern auch von dedizierten Messungen und Zählungen an und in Gebäuden, Maschinen, Produktionsstraßen und anderen Energiebeziehern von Strom, Wärme, Druck, Temperatur, Mengen und Massen. Aber auch Produktionsdaten können mit dem einfach zu konfigurierenden Portal aufgenommen und visualisiert werden. Das ENTEGA Energiemanagement-Portal läuft im zertifizierten ENTEGA Rechenzentrum. Das garantiert Ihnen den störungsfreien Betrieb, eine reibungslose Datensicherung und eine hohe Datensicherheit. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen können ohne Aufbau einer eigenen Software und IT-Infrastruktur sofort mit dem Energiemanagement und -controlling und der ISO-relevanten Dokumentation beginnen. Ideale Ausgangslage für eine Zertifizierung nach DIN EN ISO oder DIN EN und die Nutzung steuerlicher Vorteile Zuverlässige Betreuung aus einer Hand: Von der Erstberatung über die Installation der Messgeräte bis hin zur Implementierung des Systems Umfangreiches Analysetool zur Datenvisualisierung und -auswertung Auf jährlicher Mietbasis als Hostingoder Cloud-Lösung Ganzheitliche Expertise von ENTEGA zu zahlreichen Energiethemen, optionales Energie-Coaching Kundenspezifische Integration der Messtechnik in das ENTEGA-Energiemanagementportal. 6 7

5 DER ENERGIEMESSKOFFER LIONEL Komplettsystem für die autarke Aufnahme von Energiedaten Einfache Installation: Spannungsversorgung, SIM-Karte und Funk-Energiezähler montieren und loslegen Anbindung an das Energiemanagementportal durch Mobilfunk: Keine Einbindung in Ihre IT nötig Funk-Gateway zum einfachen Nachrüsten von Energiezählern in den vorhandenen Energieverteilungen Nutzerspezifische Programmierung oder Nutzung von vordefinierter Firmware SPS-Anbindung zur Aufnahme von Produktionsdaten möglich Robustes Design für den industriellen Einsatz Benutzerfreundliche Konfigurationsoberfläche ermöglicht einfaches Parametrieren des Messkoffers Mit Welotec und dem Messkoffer LIONEL können wir in kürzester Zeit unseren Kunden eine stabile und flexible Systemlösung anbieten. Mit Lionel sind wir in der Lage, sowohl temporäre als auch stationäre Datenmessungen optimal durchzuführen. Die auf unsere Bedürfnisse vorkonfektionierte Ausstattung des Messkoffers garantiert minimale Installationszeiten vor Ort. Die sofortige Verfügbarkeit der erfassten Daten in unserem Energiemanagementportal führt durchweg zu sehr positiven Reaktionen unserer Kunden. (Christoph Braun, Produktmanager ENTEGA Energiemanagement Portal) 8 9

6 HOCHWERTIGE HARDWARE MAXIMALE FLEXIBILITÄT Der Messkoffer LIONEL ist als Komplettsystem für das Energiemanagement ausgelegt. Mit Hilfe der integrierten Firmware können bereits bis zu acht Energiezähler über Funk ausgelesen und die Messwerte verarbeitet werden. Gerne bieten wir Ihnen darüber hinaus auch kundenspezifische Änderungen an den Messkoffern an, damit Sie zum Beispiel Produktionsdaten oder Messwerte weiterer Energiezähler einbinden können. DATASTATION PLUS Aufnahme der (Energie-)Messwerte über zahlreiche Schnittstellen Modbus, Profibus, Siemens S5/S7 uvm. Bis zu acht Impulseingänge für Energiezähler mit S0-Schnittstelle Benutzerfreundliche Konfigurationsoberfläche über jeden handelsüblichen Webbrowser Überwachung der Mobilfunkverbindung sowie der Kommunikation zu den einzelnen Messgeräten Langzeitdatenspeicherung als Datensicherung auf der lokalen Speicherkarte Alarmierungsfunktionen bei Überschreitung von Lastspitzen oder anderen Messwerten Optionale Aufnahme von Produktionsdaten direkt aus den entsprechenden Maschinensteuerungen oder aus dem Leitsystem ROBUSTES GEHÄUSE IP65 geschütztes Metallgehäuse für höchste industrielle Anforderungen Einsatz als mobiler Messkoffer oder als stationäres System über Wandbefestigungen Antenne ist bereits auf dem Messkoffer angebracht MOBILFUNKROUTER Integration ohne Einbindung Ihrer IT-Abteilung Verschlüsselter Datenversand für maximalen Datenschutz Möglichkeit der Fernwartung der Messkoffer MESSGERÄTE Integriertes Gateway für Funkenergiezähler ermöglicht einfache Integration der benötigten Messgeräte in bestehende Energieverteilungen Zahlreiche Schnittstellen für vorhandene Messgeräte (z.b. Modbus, Impulseingänge) Umfassendes Messtechnik-Portfolio für jede Anwendung 10 11

7 ENERGIE- UND PRODUKTIONSDATENMANAGEMENT IN EINEM KIESWERK VERBINDUNG VON ENERGIE- UND PRODUKTIONSDATEN Ob Low-Tech -Industrie oder die Fertigung von hochleistungsfähigen Computerchips: Viele Wirtschaftszweige benötigen den Rohstoff Sand. Die Gewinnung und Aufbereitung von Sand benötigt allerdings eine Menge Energie. Aus diesem Grund führte das Unternehmen Schumann & Hardt in einem ihrer Kieswerke ein Energiemanagementsystem ein. Dieses System wurde in Zusammenarbeit mit dem südhessischen Energiedienstleister ENTEGA und deren Online-Portal zur Aufnahme von Zeitreihen mit dem Schwerpunkt Energiedaten aufgebaut. Auf der Feldebene werden die Energiedaten durch Funk- Energiemessgeräte, die sich besonders gut für Nachrüstaufgaben eignen, und einige fest verdrahtete Energiezähler gemessen. Die Messungen werden auf einer zentralen Auswerteeinheit, der DataStation, zwischengespeichert, aufbereitet und in das für den Import in das Webportal benötigte Format gebracht. Über gesicherte auf industrielle Bedürfnisse ausgerichtete Mobilfunkverbindungen werden die gesammelten Daten dann an die Server der ENTEGA gesendet. Zusätzlich zu den Energiedaten werden Produktionsdaten erhoben, um festzustellen, wie viel Sand und Kies aus dem See gefördert wurde und wie viel Ausschuss dabei produziert wurde. Anhand dieser Information kann der Schwimmgreifer dann die ertragreichsten Stellen im See anfahren. Diese Daten werden ebenfalls von der Data- Station aus eigens installierten Bandwaagen ermittelt. Die Ergebnisse dieser Auswertung werden im ENTEGA Portal zu Kennzahlen weiterverarbeitet, die angeben, wie viel Energie pro Tonne gefördertem Sand oder Kies benötigt wurde. Diese Daten sind zur Kalkulation der Endprodukte wichtig, um die Kosten eindeutig den entsprechenden Kostenträgern zuordnen zu können. Das Unternehmen hat somit den Vorteil einer staatlichen Förderung in Form von Erstattungen der Stromsteuer. Aber auch die Verbindung von Produktions- mit Energiedaten bietet dem Unternehmen viele Vorteile in Bezug auf die Kalkulation ihrer Produkte. In Zukunft werden weitere Kieswerke des Betreibers mit einem solchen System ausgerüstet

8 MIT ENTEGA UND WELOTEC ZUR OPTIMALEN LÖSUNG Neben dem kompletten Portfolio an Mess- und Auswertetechnik sowie Beratungsdienstleistungen stellen wir Ihnen bei Welotec auch gerne anschlussfertige Messsysteme zusammen, die auch höchsten Ansprüchen genügen. Ein Beispiel ist hier der Messkoffer LIONEL, der kundenspezifisch angepasst und an Ihren Bedürfnissen ausgerichtet ist. Die Energieberatung und die Begleitung von Zertifizierungen und Testierungen werden vom südhessischen Energiedienstleister ENTEGA abgebildet. Mit ihren Energieberatern ist die ENTEGA immer nah beim Kunden und hat so die Möglichkeit umfassend zu beraten und die Umsetzung eines Energiemanagementsystems zu betreuen. Ihr persönlicher Energieberater stellt die Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und den ausführenden Unternehmen, die die Messtechnik auswählen, installieren und in Betrieb nehmen, dar. Somit haben Sie immer nur einen Ansprechpartner für das komplette Energiemanagementsystem. GANZHEITLICHE ENERGIEBERATUNG UMFASSENDES DIENSTLEISTUNGSPORTFOLIO AUS EINER HAND Zusammen mit unseren starken Partnern können wir Ihnen Dienstleistungen über den kompletten Prozess der Einführung eines Energiemanagementsystems anbieten. Dies reicht von der ersten Analyse Ihres Energieverbrauchs und der daraus resultierenden Ableitung eines Messkonzeptes über die Auswahl der geeigneten Mess- technik und die Erfassung der Messdaten bis hin zur Beratung zu Verbrauchs- und Prozessoptimierungen. Auch den Zertifizierungs- und Testierungsprozess begleiten wir mit Ihnen zusammen. Sie haben nur einen einzigen Ansprechpartner für das komplette Energiemanagement und erhalten die Leistungen aus einer Hand INITIAL-BERATUNG EINMALIG Analyse Messkonzept MESSTECHNIK EINMALIG Hauptmessungen Untermessungen Messkoffer LIONEL Smart Meter Festinstallation DATENERFASSUNG DAUERHAFT ENTEGA Energiemanagement Portal OPTIMIERUNG DAUERHAFT Testierung/Zertifizierung SpaEfV DIN EN / Verbrauchsoptimierung Prozessoptimierung (Produktion) 14 15

9 Unser gesamtes Programm finden Sie im Internet unter Besuchen Sie auch unser Solution Center. Hier finden Sie Anwendungen und ausgewählte Produkt Highlights sowie Informationen rund um Welotec. Welotec GmbH Zum Hagenbach 7 D Laer Fon: +49 (0)2554/ Fax: +49 (0)2554/ V 1.0 November 2014

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001 Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! Energiemanagementsystem Energieeffizienz optimieren - Produktivität steigern! Der schonende Umgang

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Energie Arena 06.11.2013 Ing. Barbara Roden, GFR Verl Abteilungsleitung Energiemanagement Viele gute Gründe

Mehr

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz.

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Professionelles Energiedatenmanagement für die Zukunft Ihres Unternehmens. ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Energiedatenmanagement Verpflichtung und Chance. Kosten senken, Emissionen reduzieren,

Mehr

Energiemanagement: Das Thema der Stunde!

Energiemanagement: Das Thema der Stunde! Energiemanagement: Das Thema der Stunde! 2 Energiemanagement: Was ist das eigentlich? Energiemanagement ist die Summe aller Maßnahmen um den Energieverbrauch in einem Unternehmen zu optimieren. Ziel ist

Mehr

Energie Controlling Online (EC-Online)

Energie Controlling Online (EC-Online) Energie Controlling Online (EC-Online) Nur wer seine Energieströme kennt, kann sie beeinflussen Michael Strohm Energiedienstleistungen Vattenfall Europe Sales GmbH michael.strohm@vattenfall,de Hamburg,

Mehr

DATENMANAGEMENT SOFTWARE

DATENMANAGEMENT SOFTWARE DATENMANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG DATENANALYSE ENERGIEMONITORING AUTOMATISCHES REPORTING SMARTCOLLECT PM10 POWERMANAGEMENT ENERGY SEITE 01 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender

Mehr

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Verringern Sie Ihre Energiekosten! Erhöhen Sie Ihre Energieeffizienz! Seit Jahren steigen die Energiepreise

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz.

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz. HARTING smart Power Networks Transparenz. Intelligenz. Effizienz. 1 Future-proof documentation HARTING smart Power Networks Energieintelligenz: HARTING smart Power Networks. Langfristige Energieoptimierung

Mehr

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie 1 MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie Best Practice Forum l Working Group 3 Energiemanagement zur Kontrolle und Reduzierung der Betriebskosten Energieflüsse und Energieverbräuche effizienter gestalten

Mehr

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Handwerkskammer Dresden Treffpunkt Zukunft Smart Home 18. März 2014 Dr. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software steht für: Unterstützung beim systematischen

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Forum Chemnitz 16.05.2014 Dr. Marina Domschke Lead Auditorin ISO 9001 und 50001, zertifizierte Energiebeauftragte www.eca-software.de

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung

Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung Energiemanagement als unternehmerische Herausforderung Die Energiepreise steigen zunehmend, ebenso wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen. Damit kommt auf die Unternehmen gleich in doppelter

Mehr

Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA

Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA VISAM GmbH Irlicher Straße 20 D-56567 Neuwied Tel. +49 (0) 2631 941288-0 www.visam.com Implementierung eines Energiemonitoring und -controllingsystem auf Basis von VBASE HMI/SCADA Die steigenden Energie-

Mehr

Energieverbrauch. erfassen analysieren optimieren. Berg die Energieoptimierer

Energieverbrauch. erfassen analysieren optimieren. Berg die Energieoptimierer Energieverbrauch erfassen analysieren optimieren Berg die Energieoptimierer Efficio Messtechnik, Energiedatenlogger und Auswertesoftware von Berg Starten Sie mit uns energieeffizient in die Zukunft Unsere

Mehr

Wir finden das Einsparpotenzial in Ihren Energiekosten.

Wir finden das Einsparpotenzial in Ihren Energiekosten. Wir finden das Einsparpotenzial in Ihren Energiekosten. Die Komplettlösung für transparente Energiedaten und nachhaltige Amortisation in mittelständischen Unternehmen Wir erfassen die kompletten Energieflüsse

Mehr

Mehr Effizienz für das produzierende Gewerbe

Mehr Effizienz für das produzierende Gewerbe Energiemanagement Mehr Effizienz für das produzierende Gewerbe } Energiekosten nachhaltig senken und Steuervorteile sichern! } Voraussetzungen für Zertifizierung erfüllen (DIN EN ISO 50001 und DIN EN 16247-1)

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING ENERGIE- UND DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING SEITE 02 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender Energiebedarf

Mehr

ENERGIEWEGWEISER. Watt Energiedienstleistungen. Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit

ENERGIEWEGWEISER. Watt Energiedienstleistungen. Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit ENERGIEWEGWEISER Watt Energiedienstleistungen Ihr direkter Weg zu nachhaltiger Wirtschaftlichkeit Sie möchten Ihren Energieverbrauch effizienter gestalten? Wir wissen, wie! Als erfolgreicher Energiebegleiter

Mehr

PRODUKT- UND LÖSUNGSANGEBOT ENERGIEMANAGEMENT FÜR UNTERNEHMEN

PRODUKT- UND LÖSUNGSANGEBOT ENERGIEMANAGEMENT FÜR UNTERNEHMEN PRODUKT- UND LÖSUNGSANGEBOT ENERGIEMANAGEMENT FÜR UNTERNEHMEN MODULARES PRODUKTANGEBOT 3 VERNETZTE OPTIMIERUNG Im dritten Schritt können Unternehmen sich mit anderen Erzeugern und Verbrauchern verbinden

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen Agenda Die Stadtwerke Bamberg Begriffe, Grundlagen Zielsetzung Vorteile für Ihr Unternehmen Energieberatung - Energiemanagement Energiemanagementsystem Fördermöglichkeiten 15.01.2014 2 Die Stadtwerke Bamberg

Mehr

BCS ug Business Consulting Solutions Wie wir Sie unterstützen können! Inhalt Ausschreibungsunterstützung Start-Up-Begleitung Dienstleister-Vertragscontrolling Datenerfassung Handbucherstellung Energiemanagement

Mehr

Kostensenkung durch Reduzierung der betriebsspezifischen Leistungsaufnahme - Erfassung der gesamten Produktionskette

Kostensenkung durch Reduzierung der betriebsspezifischen Leistungsaufnahme - Erfassung der gesamten Produktionskette Kostensenkung durch Reduzierung der betriebsspezifischen Leistungsaufnahme - Erfassung der gesamten Produktionskette Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. www. Fogra.org Agenda 1. Energieeffizienz als

Mehr

RED KILOWATT Energiemanagement GmbH

RED KILOWATT Energiemanagement GmbH 1 RED KILOWATT Energiemanagement GmbH Kopernikusstraße 23 49377 Vechta Tel.: 04441-8876650 Fax: 04441-8876655 www.red-kilowatt.de info@red-kilowatt.de 2 Kurzportrait RED KILOWATT Energiemanagement GmbH

Mehr

ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge. Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de

ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge. Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de Energiemanagement Kurzporträt Über uns Das ALBA Energiemanagement-Team besteht seit dem Jahr 2011 und ist Teil

Mehr

Höper Technical Consulting

Höper Technical Consulting Messtechnik für Energiemanagement Systeme Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partnern das folgende Leistungspaket an. Damit unsere Kunden es so bequem und einfach wie möglich haben, sind wir

Mehr

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1 Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung mit Endress+Hauser Folie 1 Energiekosten senken durch Energiebilanzierung Folie 2 Fokus auf Hilfskreisläufe und Nebenprozesse Folie 3 Effizienz bei

Mehr

Datentransparenz- Energieflüsse transparent. Hans-Jürgen Gerhardy, Leiter Nachhaltigkeitsdesign, Deutsche Telekom Faktor-Mensch Wuppertal, 22.11.

Datentransparenz- Energieflüsse transparent. Hans-Jürgen Gerhardy, Leiter Nachhaltigkeitsdesign, Deutsche Telekom Faktor-Mensch Wuppertal, 22.11. Datentransparenz- Energieflüsse transparent Hans-Jürgen Gerhardy, Leiter Nachhaltigkeitsdesign, Deutsche Telekom Faktor-Mensch Wuppertal, 22.11.2007 1 Die Ausgangslage. Für die Entwicklung von Optimierungs-

Mehr

Energieeffizienz in Gebäuden. Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland

Energieeffizienz in Gebäuden. Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland Energieeffizienz in Gebäuden Dipl.-Ing. Klaus Speer Gebietsleiter Deutschland 1 Energieeffizienz in Gebäuden 2 Ein führender deutscher Energie- Effizienzdienstleister Seit über 14 Jahren entwickelt und

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

Energieberatung, Energieaudit. und. Energiemanagementsystem

Energieberatung, Energieaudit. und. Energiemanagementsystem Leipzig, Januar 2015 Energieberatung, Energieaudit und Energiemanagementsystem Leistungen und Referenzen In Zukunft wird der effiziente Einsatz von Energie ein immer wichtigerer Maßstab für die Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten?

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? TÜV NORD Energiemanagement Tag, 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte, Hannover Oliver Fink Produktmanager

Mehr

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken.

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energieeffizient durch Energiemanagement. Ob KMU oder Großbetrieb die Energiekosten sind ein stetig wachsender Posten in der Bilanz jedes

Mehr

Energiedatenanalyse Schnell und einfach Lastgänge interpretieren

Energiedatenanalyse Schnell und einfach Lastgänge interpretieren Energiedatenanalyse Schnell und einfach Lastgänge interpretieren Dr. Stephan Theis, econ solutions GmbH econ solutions GmbH 1 econ solutions. Hintergrund, Aufstellung und Einsatz. Hintergrund Im Einsatz

Mehr

Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014

Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014 Energie-Effizienz-Konzepte für Industrie- und Gewerbekunden Stand 01/2014 Unternehmen Technologische Kompetenz Referenzen ennovatis GmbH Ein führender deutscher Energie-Effizienzdienstleister Seit über

Mehr

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau Zahlen, die zählen Anzahl unserer Mitarbeiter Anzahl Erst-Zertifizierungen von Unternehmen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001,

Mehr

Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001

Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001 Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001 Vorstellung der Energiedienstleistung der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH im Rahmen der Jenaer Energiegespräche

Mehr

Lastspitzenmanagement

Lastspitzenmanagement Lastspitzenmanagement - Berücksichtigung energetischer Abhängigkeiten innerhalb der Produktionsplanung und -steuerung (PPS) - Dr.-Ing. Sven Rogalski Göppingen, 25.11.203 Folie 1 Motivation zum Lastspitzenmanagement

Mehr

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling Hamburger Workshop Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling 26.05.2011 Übersicht Welche Rolle spielt das

Mehr

Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie

Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie Dr.-Ing. Mark Junge, Limón GmbH Energieeffizienz und Energiemanagement in der Industrie Limón GmbH 24.06.2014 1 Ganzheitliche Kundenbetrachtung durch Limón Limón GmbH 24.06.2014 2 Ihre Vorteile Ganzheitlicher

Mehr

Innovative Lösungen für Klimaschutz und Energieeffizienz Energieeffizienz-Controlling Dienstleistungen und Software EnEffCo

Innovative Lösungen für Klimaschutz und Energieeffizienz Energieeffizienz-Controlling Dienstleistungen und Software EnEffCo Innovative Lösungen für Klimaschutz und Energieeffizienz Energieeffizienz-Controlling Dienstleistungen und Software EnEffCo Roland Berger Geschäftsführer Berlin, 08. Juli 2015 0 Unternehmensvorstellung

Mehr

Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie.

Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie. Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie. Planvoll produzieren, sinnvoll optimieren: Unser Programm für Ihre Energieeffizienz.

Mehr

Energie-Management nach Maß.

Energie-Management nach Maß. Energie-Management nach Maß. Eine einfache Antwort. ENERGINET beantwortet systematisch alle entscheidenden Fragen. Als webbasiertes System arbeitet ENERGINET einzigartig unkompliziert und flexibel. Sie

Mehr

AVU Informationsveranstaltung

AVU Informationsveranstaltung AVU Informationsveranstaltung für Geschäftskunden (KMU) am 26.09.2013 Steuerersparnis durch Spitzenausgleich und Energiemanagement Energiemanagement in der Praxis Unternehmensberatung für Energie- u. Materialeffizienz

Mehr

Messsystem für das betriebliche Energiemanagement: von der Datenerfassung bis zur Darstellung (Rüdiger Weiß, FW-Systeme GmbH, Oldenburg)

Messsystem für das betriebliche Energiemanagement: von der Datenerfassung bis zur Darstellung (Rüdiger Weiß, FW-Systeme GmbH, Oldenburg) Auf dem Weg zum betrieblichen Energiemanagement (EnMS nach ISO 50001): vom Energiecheck zur gezielten Verbrauchserfassung, -bewertung und -darstellung / Maßnahmen nach SpaEfV in 2013 ff. / Empfehlungen

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions. www.energy-portal.com. Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement

Smart Energy & Power Quality Solutions. www.energy-portal.com. Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement Smart Energy & Power Quality Solutions www.energy-portal.com Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement ENERGY-PORTAL Energy-Portal Ihr Nutzen Die speziell auf Energiedaten ausgelegte Cloud-Lösung ist

Mehr

Energieeffizienz. Optimierung. durch. Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh. Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz

Energieeffizienz. Optimierung. durch. Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh. Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz Energieeffizienz durch Optimierung Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz Erfahrungen. Planungen. Lösungen. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt die Ingenieurgesellschaft

Mehr

Powerbat. Das Energiemanagement-Portal Energiekosten senken ganz einfach!

Powerbat. Das Energiemanagement-Portal Energiekosten senken ganz einfach! Powerbat Das Energiemanagement-Portal Energiekosten senken ganz einfach! Energie Bewusstsein schaffen! Starten Sie mit spega Wissen Sie, wie viel Energie Ihr Unternehmen verbraucht und wo die Kosten genau

Mehr

Unser Headline. Unternehmen

Unser Headline. Unternehmen Industrieautomation Automotive Sondermaschinen und Robotik Antriebstechnik Ex-Anlagen und Armaturentechnik Schaltanlagenbau Gebäudetechnik Neue Energien Agrartechnik Energiemanagement Unser Headline Unternehmen

Mehr

é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software Klimaschutz und Energiemanagement mit System

é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software Klimaschutz und Energiemanagement mit System é.visor Energiemonitoring, Energiemanagement und Effizienzbewertung in einer Software é.visor - Energiemonitoring und Energiemanagement in einer Software é.visor ist eine integrierte Softwarelösung zum

Mehr

Energie Monitoring & Controlling EMC

Energie Monitoring & Controlling EMC Energie Monitoring & Controlling EMC Freigabe der EMC Lösung für die CPS Solution Partner Die Einbindung erfolgt als PDF-Download über die Applikation aktuelles. Autor: Jens Dieses Dokument hat analog

Mehr

Making Things Right mit Industry Services

Making Things Right mit Industry Services Dirk Hoke, CEO Customer Services Making Things Right mit Industry Services siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Industry Services Services Seite 2 18. Februar 2014 Wachsende Herausforderungen

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Energieeffizienz beginnt mit dem transparenten Datenfluss Der weltweite Klimawandel fordert von uns eine intelligente Energieerzeugung und -nutzung. Gefragt

Mehr

Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH E3CON DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM

Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH E3CON DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM 1 WASSER Energie sparen allein durch effizientes Energiemanagement. Das Energie Transparenz System macht s möglich. METEOROLOGIE GAS

Mehr

Energiedatenerfassung Energiemonitoring

Energiedatenerfassung Energiemonitoring Energiedatenerfassung Energiemonitoring Energiedatenerfassung EffizienzPlus GmbH Energieeffizienzberatung Energiemanagementsysteme www.effizienzplus.de 1 Situation im Unternehmen In vielen Unternehmen

Mehr

Es funktioniert... einfach.

Es funktioniert... einfach. Es funktioniert... einfach. Unternehmen LeP GmbH. Anwendungen Einfach und individuell. Produkte Communication Center. 2 Übersicht 4 Energieeffizienz 8 Communication Center Easy 3 Die LeP GmbH 5 Metering-To-Go

Mehr

Energiemanagementsysteme - Kurzinformation -

Energiemanagementsysteme - Kurzinformation - DIN EN ISO 50001 / DIN EN 16001 Energiemanagementsysteme - Kurzinformation - Stand: 27.04.2012 Seite 1 Warum Energiemanagement? Klimaschutz, Umweltpolitik und Knappheit der Energieträger führen dazu, dass

Mehr

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen Dr.-Ing. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Gründung im Jahr 2007 in Chemnitz (Sachsen) Geschäftsführer: Dr.-Ing.

Mehr

Energiedatenerfassung

Energiedatenerfassung Energiedatenerfassung am in EffizienzPlus GmbH Energieeffizienzberatung Energiemanagementsysteme www.effizienzplus.de 1 Situation im Unternehmen In vielen

Mehr

Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen

Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen ++++++++++++++++++++++++++++++++++ Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen ++++++++++++++++++++++++++++++++++ Dipl.- Ing. (BA) Eva- Maria Kiefer Arbeitsbereichsleitung Projekte- technische

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

Smart Buildings: Energieeffizienz durch Automation

Smart Buildings: Energieeffizienz durch Automation Smart Buildings: Energieeffizienz durch Automation Dr. Siemens AG 2011. All rights reserved. Agenda 1 Ausgangslage 2 Energieeffizienz durch Technik 3 Energie-Dienstleistungen 4 Solare Mobilität 2 Herausforderung

Mehr

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS Smart Control von RSW Technik Energie messen, erfassen, überwachen CKS Smart Control System Das neue CKS ist ein Smart Control System,

Mehr

Energieeffizienz 能 源 效 率

Energieeffizienz 能 源 效 率 Energieeffizienz 能 源 效 率 Energiemanagement 能 源 管 理 Energiemonitoring 能 源 监 测 Maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand und die Industrie 为 中 型 企 业 和 工 业 界 量 身 打 造 解 决 方 案 Die EWB stellt sich vor /

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Ihr Weg zur Energie-Effizienz

Ihr Weg zur Energie-Effizienz Ihr Weg zur Energie-Effizienz Die Energieberatung ist wichtiges Instrument, um Informationsdefizite abzubauen, Energiesparpotenziale zu erkennen und Energieeinsparungen zu realisieren. Anliegen ist dabei

Mehr

DAkkS Anwendungshinweise DIN EN ISO 50001 Erfassung wesentlicher Energieverbräuche und Überwachung. Stand 05/2014

DAkkS Anwendungshinweise DIN EN ISO 50001 Erfassung wesentlicher Energieverbräuche und Überwachung. Stand 05/2014 DAkkS Anwendungshinweise DIN EN ISO 50001 Erfassung wesentlicher Energieverbräuche und Überwachung Stand 05/2014 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Wesentlichkeitskriterium DIN EN ISO 50001 Kap. 4.4.3 b... 4 2.1

Mehr

EDL-G der Weg zur Gesetzeskonformität. Katrin Gerdes, Marketing Executive

EDL-G der Weg zur Gesetzeskonformität. Katrin Gerdes, Marketing Executive EDL-G der Weg zur Gesetzeskonformität Katrin Gerdes, Marketing Executive Agenda 1 Rechtlicher Hintergrund und Anforderungen des EDL-G 2 Energieaudit vs ISO 50001 3 Fazit & Empfehlungen esight Energy 15

Mehr

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen www.webfactory-world.de 2 WEBfactory p.ems p.ems Architektur ERP-System Umweltschutz Einkauf Energiebilanz Facility Management Prognose Lastmanagement WEBfactory

Mehr

Energieeffizienz-Maßnahmen in der Druckindustrie

Energieeffizienz-Maßnahmen in der Druckindustrie Energieeffizienz-Maßnahmen in der Druckindustrie Notwendigkeit und Förderung Maximilian Ondrusch Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. www.fogra.org Maximilian Ondrusch 089.431 82 319 ondrusch@fogra.org

Mehr

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Prof. Dr. Dipl.-Ing. Bruce-Boye Kompetenz- und Wissenschaftszentrum für intelligente Energienutzung Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Energiemanagementsystem

Mehr

Innovatives Energiemetering und -monitoring in Gewerbeimmobilien

Innovatives Energiemetering und -monitoring in Gewerbeimmobilien Innovatives Energiemetering und -monitoring in Gewerbeimmobilien Hanna Wegerich (Technical Sales, smartb Energy Management GmbH) fmpro energy Know-how-Event am 15.09.2015 in Zürich Einführung: Energiemetering

Mehr

Verbesserung der Energieeffizienz für Druckunternehmen

Verbesserung der Energieeffizienz für Druckunternehmen Verbesserung der Energieeffizienz für Druckunternehmen Florian Betzler E-Mail: betzler@fogra.org Tel.: +49 89 431 82-253 Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.v. Florian Betzler betzler@fogra.org 1 Agenda

Mehr

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System Erfolgsfaktor Energiemanagement Produktivität steigern mit System Transparenz schafft Effizienz Im Rahmen der ISO 50001 werden jährlich zahlreiche Energieeffizienzanalysen durchgeführt viele enden jedoch

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. Industrielle Netzwerktechnik. Industrial Communication - Part 3

Bustius quidit alisto volupid min naturi. Industrielle Netzwerktechnik. Industrial Communication - Part 3 Bustius quidit alisto volupid min naturi Industrielle Netzwerktechnik Industrial Communication - Part 3 Vorwort Switches sind ein wichtiger Bestandteil der M2M Kommunikation. Welotec ist offizieller Distributor

Mehr

Erfahrungsbericht aus der Einführung eines Kundenportals mit Fokus auf Energiemanagement

Erfahrungsbericht aus der Einführung eines Kundenportals mit Fokus auf Energiemanagement Vom Lastgang zum Energiemanagement Erfahrungsbericht aus der Einführung eines Kundenportals mit Fokus auf Energiemanagement Tim Iglauer, SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG Stephan Theis, econ solutions

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001)

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) DIE HERAUSFORDERUNG Die Energiekosten eines produzierenden Unternehmens machen

Mehr

Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme. www.effizienz-heinzel.de

Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme. www.effizienz-heinzel.de Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme www.effizienz-heinzel.de Ihr Partner Peter Heinzel Dipl. Ing. TU Schlachthofstr. 47 84034 Landshut Effizienzberatung Systemische Energieberatung Managementsysteme

Mehr

27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern. Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems

27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern. Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems 27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems siemens.com/answers Vorstellung Siemens AG Building Technologies

Mehr

MES Energiemanagement/ Möglichkeiten und Herausforderung

MES Energiemanagement/ Möglichkeiten und Herausforderung MES Energiemanagement/ Möglichkeiten und Herausforderung T.I.G. Technische Informationssysteme GmbH Erol-Kurt Yurtluk Sales & Marketing e.yurtluk@tig.at +43 5522 41693 0 +43 676 844 46 63 25 1 Inhalt T.I.G.

Mehr

Zukunftssichere Stromversorgung für die Industrie

Zukunftssichere Stromversorgung für die Industrie Zukunftssichere Stromversorgung für die Industrie Ralf Christian CEO Energy Management Division Energiesysteme müssen intelligenter und flexibler werden Industrieunternehmen müssen aktiv werden Biomass

Mehr

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff.

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Top 10 Vorteile für Ihren Effizienz-Gewinn 1 2 3 4 5 Transparenter Energiebedarf Die Gesamtlast von Strom, Wärme, Wasser, Dampf oder Druckluft

Mehr

Merkblatt Spitzensteuerausgleich. Nachweisführung ab 2013

Merkblatt Spitzensteuerausgleich. Nachweisführung ab 2013 Unternehmen des produzierenden Gewerbes müssen in 2013 mit Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz beginnen, um weiterhin vom so genannten Spitzensteuerausgleich nach 10 StromStG und 55 EnergieStG

Mehr

ENERGIEMANAGEMENT LEICHT GEMACHT KOSTEN SPAREN AUFLAGEN ERFÜLLEN

ENERGIEMANAGEMENT LEICHT GEMACHT KOSTEN SPAREN AUFLAGEN ERFÜLLEN ENERGIEMANAGEMENT LEICHT GEMACHT KOSTEN SPAREN AUFLAGEN ERFÜLLEN B-CONTROL FÜR INDUSTRIE, BÜROGEBÄUDE UND LIEGENSCHAFTEN VON GEMEINDEN EINE ENTSCHEIDUNG FÜR DIE ZUKUNFT WIE AUS EINER GESETZLICHEN VORGABE

Mehr

NAPE Die Energieeffizienz-Offensive IHK für München und Oberbayern 19.03.2015 ÖKOPROFIT ENERGIE: Ulfried Müller, Landeshauptstadt München

NAPE Die Energieeffizienz-Offensive IHK für München und Oberbayern 19.03.2015 ÖKOPROFIT ENERGIE: Ulfried Müller, Landeshauptstadt München NAPE Die Energieeffizienz-Offensive IHK für München und Oberbayern 19.03.2015 ÖKOPROFIT ENERGIE: Ulfried Müller, Landeshauptstadt München ÖKOPROFIT die Zielsetzung ÖKO: Die Umwelt entlasten PROFIT: Geld

Mehr

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen! AZS-ecp4(z)/12(z) Der EnergieController von ASKI ist ein intelligenter Datenlogger,der in erster Linie zur automatisierten Erfassung und Aufzeichnung von Energiedaten

Mehr

HARTING smart Power Networks Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar.

HARTING smart Power Networks Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar. Machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar. Transparent. Intelligent. Effizient. . Transparenz schafft Effizienz. Die Messung, Kontrolle und Optimierung von Energieverbräuchen gewinnt im unternehmerischen

Mehr

Energiemanagementsystem und Energieaudit. Anforderungen und praktische Umsetzung

Energiemanagementsystem und Energieaudit. Anforderungen und praktische Umsetzung Energiemanagementsystem und Energieaudit Anforderungen und praktische Umsetzung Dipl.-Ing. Peer Schuback 1 / 20 Unternehmensentwicklung Gründung aus einem Kompetenzcenter für Energiemanagementsysteme der

Mehr

Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen.

Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen. Schulungsreihe Energieeffizienz in Industrie & Gewerbe. Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen. Berlin, Juli 2014 1 Übersicht. Die Deutsche

Mehr

Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe

Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe Energieaudit oder Energiemanagementsystem? Eine Entscheidungshilfe Juni Die Bewertung hängt von der unternehmensspezifischen Energiesituation des Unternehmens und seiner Ziele ab. Bewertung der Alternativen

Mehr

-Thema. Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System

-Thema. Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System -Thema Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im alltäglichen Handeln

Mehr

Energieeffizienz in Gebäuden

Energieeffizienz in Gebäuden Energieeffizienz in Gebäuden Exportinitiative Energieeffizienz, 13.Mai 2014, Prag ennovatis GmbH Frank Richert Geschäftsführer f.richert@ennovatis.de www.ennovatis.de ennovatis GmbH Ein führender deutscher

Mehr