Großformatige und dezentrale Energiespeicher und deren Einsatzmöglichkeiten Einsatzfelder, Geschäftsmodelle und Betriebserfahrung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Großformatige und dezentrale Energiespeicher und deren Einsatzmöglichkeiten Einsatzfelder, Geschäftsmodelle und Betriebserfahrung"

Transkript

1 Großformatige und dezentrale Energiespeicher und deren Einsatzmöglichkeiten Einsatzfelder, Geschäftsmodelle und Betriebserfahrung Holger Schuh Ludwigsburg, 17. Oktober 2012

2 2 Speicherlösungen für jeden Teil der Wertschöpfungskette Erzeugung Übertragung Verteilung Verbrauch Energiespeicherung Integration Erneuerbarer Energien Verstetigung, Glättung Netzdienstleistungen Frequenzregelung Lastmanagement Spitzenglättung, Spannungsregelung Zeitverschiebung, Lokales Energiemanagement 1 10 MW MW 100 kw 1 MW 5 50 kw Energie & Leistung Hochleistung Energie & Leistung Energie 2

3 Energiespeicherlösungen Leistung & Energie Leistung zu Energie Ratio Netz ohne Erneuerbare Quellen Netzdienstleistungen Energiemanagement Netz mit Erneuerbaren Quellen Glättung Formung Zeitverschiebung Sekunden Minuten Stunden Li-ion Speicher haben die Flexibilität zur Abdeckung aller dieser Anforderungen 3

4 Saft Li-ion Technologie für Energiespeichersysteme 4 Produktmerkmale > Kompakt, geschlossen, wartungsfrei > Sehr hohe Effizient: >95% > Lange Kalender- und Zyklenlebensdauer 20 Jahre bei 60% DoD / Tag > Ladezustandsanzeige > Hohe Flexibilität im Betrieb Felderfahrung > Guadeloupe Feldtest 2008/10 97% Effizienz 50%-tige tägliche Zyklen Saft Leistungsfähigkeit > Zellentechnologie > Produktion > Systemintegration *) DoD depth of discharge Energy (Wh) Cycle number Zyklenlebensdauer bei 20 C und 80 % DOD Standort auf Guadeloupe

5 Speicherung & Smart-Grids Netzunterstützung Smarte Verteilnetze Reference: Growders Workshop Mannheim, 11 May 2011 by KEMA «Experience in field tests with a battery system» H. Colin Ines Solar System Laboratory 5

6 Netzunterstützung Einflussfaktoren / Trends Hoher Anteil unregelmäßiger Erzeugung aus Erneuerbaren Dezentrale Netzarchitekturen Smartes Verteilnetz Begründung Effektive & optimierte Nutzung von Netzkomponenten: vermeidet / verzögert Netzausbau Stellt Netzdienstleistungen zur Verfügung - effizienter als Erzeugung Ermöglicht verschieden Mehrwerte aus einer Quelle Unterstützt smartes, dezentralisiertes Netzmanagement 6

7 Elektrizitätsnetz der Zukunft GROW-DERS Grid Reliability and Operability with Distributed Generation using Transportable Storage Speicher im Verteilnetz > Mildert potentielle Netzüberbelastung > Spannungsregelung vermeidet Über- /Unterspannung > Vermeidet Spannungseinbrüche > Verbessert die Netzqualität (Flicker, usw.) 7

8 GROW-DERS Gefördert im 6 th EU Rahmenprogramm Programmkoordinator KEMA Ziel:Die technische und kommerzielle Leistungsfähigkeit verfügbarer Speichertechnologien darzustellen. Herstellung eines transportablen und flexiblen Speichersystems Realisierung einer Bewertungswerkzeugs zum optimierten Verteilnetzmanagement Beschreibung von Konzepten für die EU Rahmenvorgaben 8

9 Feldteststandorte mit verschiedenen Speichern Standort Chambery Zamudio Zutphen Mannheim Speichertechnologie Li-ion VDC Charge at 80 A Discharge at 200 A Li-ion VDC Charge at 80 A Discharge at 200 A Schwungrad Li-ion + Schwungrad Energie 40 kwh 40 kwh 0,9 kwh 0, kwh Leistung 0-50 kw 0-50 kw kw 0-50 kw kw 9

10 Energiemanagementkonzepte Konzept 1: Planung: Ein-und Verkauf zu kommerziell interessanten Zeiten Netzunterstützung: Verbesserung der Netzqualität: > Kompensation von Unter- und Überspannung voltages (Real time Management), > Kompensation Spannungseinbrüche & Oberwellen (durch Inverter) Konzept 2: Glättung von Nachfragespitzen 10

11 Speicherung bei großen Erzeugungsleistungen Verbesserte Netzintegration von Solar-& Wind-Farmenergie 11

12 Erneuerbare Energieerzeugung in großen Farmen Einflussfaktoren / Trends > Hohe Volatilität der erneuerbaren Erzeugung führt zu Integrationsproblemen > Keine Ersatzleistung für Primärreserve vorhanden > Verschärfung der Netzbetriebsvorschriften Begründung > Überwindung der technischen Einschränkungen bei der Integration der unregelmäßiger erneuerbaren Erzeugung: Glättung und Einspeisung der erzeugten Energie in einem vorhergesagten Fenster Zurverfügungstellung von Primärreserveleitung > Zusätzliche Einnahmen durch Netzdienstleitungen > Vermeidung von Einnahmeausfällen (Reduzierung oder Abschaltung) > Vermeidung einer zusätzlichen Ausgleichsleistung 12

13 Unterstützung von PV-Parks: Glättung 13 Kompensation kurzer Leistungswechsel z. B. aufgrund von Wolken Source: Aerowatt Bis zu 1MW pro installiertem MWp PV Zeitverläufe von Sec bis Stunden Kombiniert mit Netzdienstleistungen Glättung Belässt Produktion innerhalb eines Vorhersage-Fensters: +/-15% Hält Leistung aufrecht bis alternative Erzeugung am Netz ist: Primärreserve-Leistung Spitzenglättung 30 min 10%, 15min <1sec Antwortzeit 2 3 h 13

14 Unterstützung von PV-Parks: Formung Gibt der eingespeisten Leistung eine besser planbare Rechteck- oder Trapezform Injected Power 14

15 Batterieauslegung für Glättung oder Formung Glättung und Primärreserve-Leistung 0,8 MWh installierte Batteriekapazität per MWp 20% der erzeugten PV-Energie wird gespeichert Batterie arbeitet bei durchschnittlich 60% SOC, mit 10% - 80% Zyklentiefen Jahre Betriebslebensdauer AC/AC Effizienz: 80 85% (der gespeicherten Energie) Batterie-Verfügbarkeit 97% Formung: Systemleistung limitiert auf 40% Pmax 1,5 MWh installierte Batteriekapazität per MWp Standort-Optimum: Speichergröße / Erzeugungsverluste 1 Zyklus / Tag mit 85% DOD (max.) 10 Jahre Betriebslebensdauer 15

16 1 Megawatt in 20 Fuß Von Li-Ionen Zellen zu einer kompletten Batterie 24V-80Ah Modul VL41 M 56 kwh Batterieeinheiten verschaltet in // 29 Module 700V plus 1 BMM Technische Daten einer 560kWh Batterie: 20 Fuß Container, 3m Höhe, 2.5m Breite 1.1MW (730V-770Ah), 14t Gewicht 16

17 Speicherung & verteilte Erzeugung Energiespeichersysteme für Privathäuser und kleine Unternehmen 17

18 Der Mehrwert der Speicherung 18 Haushalt: Maximierung des Eigenverbrauchs Unabhängiger bei Energiekostenerhöhung Sicherheit gegen Stromausfälle Netzbetreiber: Reduziert Erzeugungs- /Verbrauchsspitzen Bietet Netzdienstleistungen Gesellschaft: Reduzierung der CO 2 Emissionen Erhöhung der umweltfreundlichen Energieerzeugung 18

19 Sol-ion Forschungsprojekt Häusliches Energiespeichersystem > Zeitliche Verschiebung von PV-Energie in Zeiten höchster Wertschöpfung > Unabhängiger von Energiekosten durch erhöhten Eigenverbrauch > Versorgung kritischer Verbraucher bei Netzausfall Integriertes Energiespeichersystem > Umwandlung, Speicherung & Management der PV-Energie > 75 Systeme im Feldtest in Deutschland und Frankreich ( ) EMS Converter 5 kw Stringinverter Battery Nachfrageorientiertes Energiemanagement > Steuerung von Speicherung und Verbrauch über intelligente Zähler > Kann in ein zukünftiges Smart-Grid integriert werden 19

20 Typischer Betrieb im Sommer 2011 (Deutschland) Energiemanagement Energiemanagement Energiequellen 1. Von Batterie PV 2. Vom Netz Batterie 3. Von PV und Netz Netz 4. Von PV, Batterieladung Batterie Ladung / Entladung 5. Von PV, Netzeinspeisung Betriebsdaueroptimierung PV und Batterie 6. Von 7. Von Notenergieversorgung Batterie, Netzeinspeisung Quelle: ZSW, Voltwerk 20

21 Erhöhung des Eigenverbrauchs Erwartet: Erhöhung von 30% (ohne Batterie ) auf 70% Auf Basis von: +/-2 kwh /kwp Gemessen (Widderstall, Deutschland, 2011) mit Speicherung ohne Speicherung SC rates 18/11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/ /11/2011 Sol-ion 85% 72% 100% 86% 82% 100% 100% 90% 92% 67% 100% without storage 45% 37% 51% 55% 52% 74% 58% 49% 45% 35% 72% 21 Quelle: ZSW, Voltwerk

22 Das Li-ion Batteriesystem 22 Modulares Design Energie Module 48V, 2.2 kwh Zellenausgleich, U, T Überwachung BMM (Battery Management Module) Ladezustand, Betriebszustand, Schutzfunktionen, Kommunikation Leistungsfähigkeit > 95% Batterieeffizienz 20 Jahre 1 Zyklus/Tag (60% Durchschnitt) Wartungsfrei Ergebnisse Hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit Sicherheits-getriebene Entwicklung, IEC Batteriezulassungen UN, EMC, SIL Sicherheit IEC und IEC *) Zulassung durch VDE *) IEC Information technology equipment safety, general requirements IEC general & safety requirements for UPS used in operator access areas Beispiel-Batteriesystem 288V, 13kWh

23 Kommerziell verfügbare Systeme für 23den PV Eigenverbrauch mit 4 bis 13,2 kwh Speicherkapazität Komplettsysteme mit Wechselrichter und Speicher Separate Wechselrichter und Speicher Sunny Backup PowerRouter VS 5 Hybrid E³ Tower Sonnenspeicher Synerion Speichersystem 23

24 DIE ZUKUNFT Integriertes Energieumfeld Optimierte Nutzung aller Installationen > Lokale Erzeugung > Netz > Speicherung Nachfrageorientiertes Energiemanagement Null-Energie-Gebäude Nutzung von Energiespeicherung in vielfältiger Weise 24

25 Forschungsprojekt Smart Region Pellworm Demonstration eines hybriden Speichersystems für eine stabile, kosteneffiziente und marktorientierte Elektrizitätsversorgung auf Basis erneuerbarer Energien Insel Pellworm Aus geografischer Sicht Fläche: 37,44 km² Einwohner: ca Haushalte: ca. 650 Kreis: Nordfriesland, Gemeinde: Pellworm Wirtschaft: Tourismus (ca Betten) Landwirtschaft (ca. 50 Landwirte) Aus Sicht eines Energieversorgers Anbindung: 2 Seekabel (20kV) Ortsnetzstationen: >50 Verbrauch: ca MWh/a Erzeugung: ca MWh/a >100 dezentrale Erzeugungsanlagen Hybridkraftwerk der E.ON Hanse 25 25

26 26 26 Große Batteriespeicher und verteilte Kleinspeicher im Zusammenspiel zur Förderung einer kosteneffizienten Lösung Idee der Multifunktionalität: Nutzung des Speichersystems für verschiedene System-Aufgaben

27 Zusammenfassung und Ergebnis Hochleistungsfähige Li-Ion Batteriesysteme bieten: Mehrwerte an den verschiedensten Stellen der Energiewertschöpfungskette Abdeckung verschiedener Funktionen und Dienstleistungen durch nur eine installierte Batterie Optimierte Batteriesysteme für eine spezielle Anwendung Integrierbarkeit zu größeren Einheiten Wir befinden uns in einer frühen Phase erfolgreiche Erstinstallationen werden den Durchbruch bringen! 27

28 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Welche Fragen haben Sie?

Der Nutzen von Energiespeichern im Smart Grid

Der Nutzen von Energiespeichern im Smart Grid Der Nutzen von Energiespeichern im Smart Grid Mehrwert von großformatigen Batterien am Beispiel des Pellworm Forschungsprojekts Hannover Messe Smart GridForum 10. April 2014 Agenda Li-Ionen Technologie

Mehr

Dezentrale Speicher - Erfahrungen mit einem 1 MW Batteriespeicher im Verteilnetz

Dezentrale Speicher - Erfahrungen mit einem 1 MW Batteriespeicher im Verteilnetz Dezentrale Speicher - Erfahrungen mit einem 1 MW Batteriespeicher im Verteilnetz Michael Koller, Fachspezialist Energiespeicher, EKZ 31. Oktober 2014, 9. Werkleiterforum Dachverband Schweizer Verteilnetzbetreiber

Mehr

Die Lösung für mehr eigene Energie

Die Lösung für mehr eigene Energie SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme Die Lösung für mehr eigene Energie SOLENERGY STORAGE AC Speichersystem zur Nachrüstung für bestehende PV-Anlagen SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme SOLENERGY

Mehr

Batteriespeicher für PV-Anlagen

Batteriespeicher für PV-Anlagen Batteriespeicher für PV-Anlagen Workshop Energiespeicher und Systeme 06.06.2013 Vergütung in cent Warum werden Speicher interessant? > die Einspeisevergütung sinkt. 1.5.2013 = 15,07 ct/kwh > der Strompreis

Mehr

PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte

PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte PV-Speicherlösungen im A.L.T. I: Anwendungsmöglichkeiten, Finanzierung und mögliche Projekte Technischer Workshop im Rahmen des Intelligent Energy Europe geförderten Projektes 100% RES Communities 17.

Mehr

SPEICHERLÖSUNGEN. Unabhängigkeit durch Stromspeicherung aus Wind & Sonne

SPEICHERLÖSUNGEN. Unabhängigkeit durch Stromspeicherung aus Wind & Sonne SPEICHERLÖSUNGEN Unabhängigkeit durch Stromspeicherung aus Wind & Sonne www.helios-grid.de SOLARSTROM RUND UM DIE UHR Machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen SOLARSTROM LOHNT SICH IMMER

Mehr

Anspruchsvolles lokales Energiemanagement für die optimale PV-Netzintegration Symposium Intelligente Gebäude, intelligent kooperieren

Anspruchsvolles lokales Energiemanagement für die optimale PV-Netzintegration Symposium Intelligente Gebäude, intelligent kooperieren Anspruchsvolles lokales Energiemanagement für die optimale PV-Netzintegration Symposium Intelligente Gebäude, intelligent kooperieren Detlef Beister 25.10.2012 Fachhochschule Bielefeld Campus Minden Disclaimer

Mehr

Mehr Unabhängigkeit mit eigener Energie von Anfang an

Mehr Unabhängigkeit mit eigener Energie von Anfang an SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme Mehr Unabhängigkeit mit eigener Energie von Anfang an SOLENERGY STORAGE DC Speichersystem für komplette Neuinstallationen SOLENERGY STORAGE Energiespeichersysteme

Mehr

Batterien als Energiespeicher zur Förderung von Photovoltaik- Eigenverbrauch im Smart Grid der Zukunft - Das Sol-ion Projekt

Batterien als Energiespeicher zur Förderung von Photovoltaik- Eigenverbrauch im Smart Grid der Zukunft - Das Sol-ion Projekt Batterien als Energiespeicher zur Förderung von Photovoltaik- Eigenverbrauch im Smart Grid der Zukunft - Das Sol-ion Projekt Michael Lippert, Saft Industrial Battery Group; Holger Schuh, Saft Batterien

Mehr

Wir wissen, dass es möglich ist! 100% QUALITÄT Made in Germany

Wir wissen, dass es möglich ist! 100% QUALITÄT Made in Germany Wir wissen, dass es möglich ist! 100% QUALITÄT Made in Germany Problemstellung Sichere und stabile Stromversorgung Im normalen Alltag wird der benötigte Strom mithilfe verschiedener Energiequellen produziert,

Mehr

Kurzvorstellung LESSY

Kurzvorstellung LESSY Kurzvorstellung LESSY (Lithium-Ion Electricity Storage System) Stromspeicher-Technologien, IHK Aachen, 19.05.2015 Shelton CT, USA Aachen, Germany Qingdao, China Pune, India Sicherstellung der Energieversorgung

Mehr

Energiespeichersysteme. Neue Lösungen für ein neues Energieumfeld

Energiespeichersysteme. Neue Lösungen für ein neues Energieumfeld Energiespeichersysteme Neue Lösungen für ein neues Energieumfeld Unterstützung der Integration von erneuerbaren Energiequellen Der wachsende Anteil des aus erneuerbaren Energiequellen erzeugten Stroms

Mehr

Integration von E-Fahrzeugen in Smart- Buildings. Dr. Wedigo von Wedel Einfach Elektrisch, Konferenz Oldenburg 9. Juli 2015

Integration von E-Fahrzeugen in Smart- Buildings. Dr. Wedigo von Wedel Einfach Elektrisch, Konferenz Oldenburg 9. Juli 2015 Integration von E-Fahrzeugen in Smart- Buildings Dr. Wedigo von Wedel Einfach Elektrisch, Konferenz Oldenburg 9. Juli 2015 Elektromobilität und Hausenergiesysteme: Wie definiere ich Smart Home? Im Smart

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Dezentrale Stromspeicher in Verteilnetzen zur Frequenzstützung

Dezentrale Stromspeicher in Verteilnetzen zur Frequenzstützung Dr.-Ing. Thorsten Fiedler OHP Automation Systems GmbH, Rodgau Prof. Dr.-Ing. Dieter Metz Hochschule Darmstadt Marco Richter, M.Sc. Evonik Industries AG, Worms Dezentrale Stromspeicher in Verteilnetzen

Mehr

Meine Stromnetz- Unabhängigkeit.

Meine Stromnetz- Unabhängigkeit. Ich mach mein eigenes Ding. Meine Stromnetz- Unabhängigkeit. PowerRouter love your energy love your energy Weil Solarstrom mehr kann. In Ihren vier Wänden zu Hause sind Sie Ihr eigener Herr. Warum sind

Mehr

Innovation Energiespeicherung

Innovation Energiespeicherung Innovation Energiespeicherung E.ON Innovation Center Energy Storage Dr. K. Peter Röttgen Niedersächsisches Forum für Energiespeicher und systeme Hannover, 28. November 2012 Gründe für die Energiespeicherung

Mehr

Sunny PRO Club Regional-Forum Intelligentes Energiemanagement

Sunny PRO Club Regional-Forum Intelligentes Energiemanagement Sunny PRO Club Regional-Forum Intelligentes Energiemanagement SMA Solar Technology AG 8 SMA Smart Home Intelligentes Energiemanagement für private Anwendungen SMA Solar Technology AG 9 SMA Smart Home 1

Mehr

SMA FLEXIBLE STORAGE SYSTEM

SMA FLEXIBLE STORAGE SYSTEM SMA FLEXIBLE STORAGE SYSTEM Durch die KfW-Speicherförderung noch attraktiver! Einfach Effizient Flexibel Zukunftssicher Umfassende und leicht verständliche Visualisierung sämtlicher Energieflüsse in Live-Anzeige

Mehr

SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung.

SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung. SOLON SOLiberty DE SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung. Mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON Innovation Leistungsstarker Energiespeicher für eine bis zu 70 % unabhängige Stromversorgung Großzügiges

Mehr

Dezentralisierung der Stromversorgung: Was ist darunter zu verstehen?

Dezentralisierung der Stromversorgung: Was ist darunter zu verstehen? Dezentralisierung der Stromversorgung: Was ist darunter zu verstehen? 4. Göttinger Tagung zu aktuellen Fragen zur Entwicklung der Energieversorgungsnetze: Dezentralisierung und Netzausbau 22. März 2012

Mehr

PV-Anlagen mit Batteriespeicher Optimierung Eigenverbrauch

PV-Anlagen mit Batteriespeicher Optimierung Eigenverbrauch PV-Anlagen mit Batteriespeicher Optimierung Eigenverbrauch Anton Adelwarth Energieberater Lechwerke AG 25.11.2014 Seite 1 Starker Partner mit regionalem Kundenfokus Die Lechwerke >... sind regionaler Energiedienstleister

Mehr

Photovoltaik - Speicherung und Eigenverbrauch

Photovoltaik - Speicherung und Eigenverbrauch Photovoltaik - Speicherung und Eigenverbrauch Dipl.-Phys. Jörg Sutter Präsident DGS e.v. (München) GF Energo GmbH (Pforzheim) 26.11.2011, Stuttgart Folie 1 Die DGS Aktivitäten der DGS: www.dgs.de Folie

Mehr

Strom clever selbst nutzen

Strom clever selbst nutzen Stromspeicherung/Elektromobilität/Systeme zur Eigenstromnutzung Eberhard Löffler Sonnenbatterie GmbH Am Riedbach 1 87499 Wildpoldsried Photovoltaik und Windkraft als tragende Säulen der Energiewende GW

Mehr

ENERGY STORAGE SYSTEM

ENERGY STORAGE SYSTEM ENERGY STORAGE SYSTEM Für Ihr Zuhause Intelligente Eigenheimspeicher von Samsung SDI Warum Sie sich für den Samsung SDI All-in-One entscheiden sollten... Samsung SDI All-in-One Samsung ESS Nutzen Sie den

Mehr

Produktvorstellung DESS Speichersysteme von BYD. 5 ist besser als 1 der HYBRID-Speicher von Batterie365 / BYD

Produktvorstellung DESS Speichersysteme von BYD. 5 ist besser als 1 der HYBRID-Speicher von Batterie365 / BYD Produktvorstellung DESS Speichersysteme von BYD 5 ist besser als 1 der HYBRID-Speicher von Batterie365 / BYD B Y D - BuildYourDreams Internationaler Technologiekonzern mit 180.000 Mitarbeitern und 8 Mrd.

Mehr

Smart Grids ENERGIE. ZUKUNFT. ZAE. Dr.-Ing. Philipp Luchscheider Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung Bereich Erneuerbare Energien

Smart Grids ENERGIE. ZUKUNFT. ZAE. Dr.-Ing. Philipp Luchscheider Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung Bereich Erneuerbare Energien ENERGIE. ZUKUNFT. ZAE. Smart Grids Dr.-Ing. Philipp Luchscheider Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung Bereich Erneuerbare Energien Das ZAE Bayern Mission und Vision Seit 1991 betreibt das

Mehr

Das intelligente Solarstrom-Speichersystem

Das intelligente Solarstrom-Speichersystem Das intelligente Solarstrom-Speichersystem www.solarworld.de Schnell und einfach installiert: die vorgefertigten SunPac-Systemelemente Ihre Leistung immer im Blick mit Suntrol Bestens versorgt mit dem

Mehr

Bildraum Bildraum. Eigenverbrauchskonzepte

Bildraum Bildraum. Eigenverbrauchskonzepte Bildraum Bildraum Eigenverbrauchskonzepte Klassische Eigenstromnutzung = Inselnetze www.sol-ion-project.eu Keine Verbindung zum öffentlichem Stromnetz. Netzbetrieb zum Be- und Entladen der Speicher Anwendungen:

Mehr

Integration von Speichern in elektrische Versorgungsnetze. DI Roland Wasmayr, ALPINE-ENERGIE Österreich GmbH

Integration von Speichern in elektrische Versorgungsnetze. DI Roland Wasmayr, ALPINE-ENERGIE Österreich GmbH Integration von Speichern in elektrische Versorgungsnetze DI Roland Wasmayr, ALPINE-ENERGIE Österreich GmbH Einleitung, Stabile Versorgungsnetze > Anteil erneuerbarer Energiequellen steigt > Speicherung

Mehr

Speicher Am Weg zur Unabhängigkeit

Speicher Am Weg zur Unabhängigkeit Speicher Am Weg zur Unabhängigkeit Erfahrungsberichte und Trends DI Martin WIEGER EUROSOLAR Stammtisch 19. März 2015 Erfordernisse Die Experten sind sich einig Energiespeicheranlagen werden dringend benötigt,

Mehr

Stromspeicher als zentraler Bauteil für ein intelligentes Energiemanagement von Gebäuden und Arealen 2. Juli 2014

Stromspeicher als zentraler Bauteil für ein intelligentes Energiemanagement von Gebäuden und Arealen 2. Juli 2014 Rely on green energy. SIA-Tagung Strom und Gebäude Stromspeicher als zentraler Bauteil für ein intelligentes Energiemanagement von Gebäuden und Arealen 2. Juli 2014 Philipp Eisenring, Executive Chairman

Mehr

Was ist ein Smart Grid?

Was ist ein Smart Grid? European Technology Platform Was ist ein Smart Grid? Übersicht über neue Versorgungsstrukturen: Virtuelle Kraftwerke Micro Grids Netz-Event Smart Grid Fachgespräch Deutsche Umwelthilfe Forum Netzintegration

Mehr

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Für jedes Bedürfnis die ideale Speicherlösung www.nikko-pv.at welcome@nikko-pv.at 21. Juni 2013 Grabengasse 23 2500 Baden Speicherlösungen Grundlagen

Mehr

Intensium Max. Installationsfertige Container-Energiespeichersysteme für erneuerbare Energien und Netzmanagement

Intensium Max. Installationsfertige Container-Energiespeichersysteme für erneuerbare Energien und Netzmanagement Intensium Max Installationsfertige Container-Energiespeichersysteme für erneuerbare Energien und Netzmanagement Die Li-Ionen-Technologie von Saft deckt jeden Energiespeicherbedarf ab von Kilowatt bis Megawatt

Mehr

VDI - Konferenz Ludwigsburg. Moderne Ni-Cd und Li-ion Batteriesysteme und deren Mehrwert für stationäre Anwendungen

VDI - Konferenz Ludwigsburg. Moderne Ni-Cd und Li-ion Batteriesysteme und deren Mehrwert für stationäre Anwendungen VDI - Konferenz Ludwigsburg Moderne Ni-Cd und Li-ion Batteriesysteme und deren Mehrwert für stationäre Anwendungen Agenda 1 2 3 4 Wartungsfreie Ni-Cd Batterien für Energieerzeugung und - verteilung, Öl

Mehr

Innovationen für das Verteilnetz von morgen

Innovationen für das Verteilnetz von morgen Innovationen für das Verteilnetz von morgen Dr. Markus Litpher, Augsburg Vorstandsmitglied Seite 1 Essen Düsseldorf Köln Wiesbaden Bremen Dortmund Mainz Saarbrücken Kiel Hamburg Hannover Frankfurt Stuttgart

Mehr

Power to Gas Projekt WindGas Reitbrook. Thomas Brauer Projektleiter Innovationsmanagement E.ON Hanse AG

Power to Gas Projekt WindGas Reitbrook. Thomas Brauer Projektleiter Innovationsmanagement E.ON Hanse AG Power to Gas Projekt WindGas Reitbrook Thomas Brauer Projektleiter Innovationsmanagement E.ON Hanse AG Die Energiewende in Deutschland und Hamburg Energiekonzept der Bundesregierung: Hamburg: 3 Die schwankende

Mehr

Peter K. Steimer, Vice President Innovation, Power Conversion, ABB Schweiz. Energiespeicherung im Smart Grid

Peter K. Steimer, Vice President Innovation, Power Conversion, ABB Schweiz. Energiespeicherung im Smart Grid Peter K. Steimer, Vice President Innovation, Power Conversion, ABB Schweiz Energiespeicherung im Smart Grid Das elektrische Versorgungsnetz Die neue Architektur Übertragungsnetz Verteilnetze Veränderungen

Mehr

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf 24 STUNDEN SONNE Storage Sonne auf Abruf INHALT Engion die Energiewende fürs Eigenheim 1 Energieversorgung von morgen 2 Engion Qualität in drei Größen 4 Sonnenenergie speichern einfach und rentabel 6 Unabhängiges

Mehr

Stromspeicher - ein Produkt aus Mecklenburg- Vorpommern

Stromspeicher - ein Produkt aus Mecklenburg- Vorpommern Stromspeicher ein Produkt aus Mecklenburg Vorpommern Dirk Diele Hydyne GmbH Dirk Diele HYDYNE GmbH Hagenower Str. 73 19061 Schwerin Germany Tel: +49 (385) 3993800 Fax: +49 (385) 3993799 Mobil: +49 (172)

Mehr

Ergebnisse der VDE- Speicherstudie

Ergebnisse der VDE- Speicherstudie Ergebnisse der VDE- Speicherstudie FVEE-Workshop Elektrochemische Energiespeicher und Elektromobilität Ulm, 19.-20.01.2010, D.U. Sauer Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik Institut

Mehr

QUELLE: SMA. Ein schöner Sommertag

QUELLE: SMA. Ein schöner Sommertag QUELLE: SMA Ein schöner Sommertag EEG Eigenverbrauchsregeln Seit 2009 kann der erzeugte Strom bei Anlagen bis 30 KWp (ab 2010 bis 500kWp, 2012 100KWp) zum Eigenverbrauch genutzt werden. Bis zu einem Anteil

Mehr

SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON. Innovation

SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON. Innovation SOLON SOLiberty DE SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON Innovation Leistungsstarker Energiespeicher für bis zu 70 % autonome Stromversorgung Großzügig

Mehr

SMA INTEGRATED STORAGE SYSTEM

SMA INTEGRATED STORAGE SYSTEM SMA INTEGRATED STORAGE SYSTEM Einfach Wirtschaftlich Sicher Intelligent Schnelle und unkomplizierte Installation Keine separate Speicherauslegung erforderlich Einfach mehr Unabhängigkeit Geringere Anfangsinvestition

Mehr

Unternehmenstransformation im dynamischen technologischen und politischen Umfeld

Unternehmenstransformation im dynamischen technologischen und politischen Umfeld Unternehmenstransformation im dynamischen technologischen und politischen Umfeld CHRISTOPHE BOSSEL LEITER GESCHÄFTSBEREICH NETZE, 25. NOVEMBER 2015 UNTERNEHMENSTRANSFORMATION Treiber 1: Globaler Megatrend

Mehr

Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze

Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze Dr.Ing. Thomas Benz, Life needs Power, 9. April 2014 Smart Planning Drängende Anpassungen im Verteilnetz brauchen weitreichende Planungsgrundsätze April 22, 2014 Slide 1 Herausforderungen in den Verteilnetzen

Mehr

Unabhängigkeit durch Speicherung.

Unabhängigkeit durch Speicherung. Intelligente Speicherlösungen von IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. Warum nicht Sonne rund um die Uhr? Allein 2010 wurden in der Bundesrepublik Deutschland etwa 360.000 Solaranlagen installiert.

Mehr

24 StUnDEn SonnE. made in Germany by varta Storage Gmbh

24 StUnDEn SonnE. made in Germany by varta Storage Gmbh 24 StUnDEn SonnE made in Germany by varta Storage Gmbh Engion Die Energiewende fürs Eigenheim Mit der 2011 beschlossenen Energiewende hat sich Deutschland ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Als erstes Land

Mehr

Nächste Generation der Stromnetze im Kontext von Elektromobilität

Nächste Generation der Stromnetze im Kontext von Elektromobilität Nächste Generation der Stromnetze im Kontext von Elektromobilität Fuelling the Climate 2013 Fachtagung Vehicle2Grid Hamburg, 5. September 2013 Ulf Schulte Vattenfall Europe Innovation GmbH Gliederung 1

Mehr

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012 Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Green: Zahlen & Fakten 3 300 m 2 Rechenzentrumsfläche, wovon

Mehr

SPEICHER- UND NETZAUSBAU RHEINLAND- PFALZ

SPEICHER- UND NETZAUSBAU RHEINLAND- PFALZ SPEICHER- UND NETZAUSBAU RHEINLAND- PFALZ 28.2.2013 Oliver Decken Sarah Fischer 1. Energiespeichertagung Umwelt-Campus Birkenfeld AUFGABEN DER ENERGIEAGENTUR RHEINLAND-PFALZ DIE ERGIEWENDE VORANTREIBEN:»

Mehr

Der Stromspeicher im Haus. www.batterie365.de

Der Stromspeicher im Haus. www.batterie365.de Der Stromspeicher im Haus www.batterie365.de Was haben diese Produkte gemeinsam? Diese Produkte werden von BYD hergestellt. Elektrobus K9: 250 km Reichweite K9 6 MW 36 MWH E6 Elektroauto E6: 300 km Reichweite

Mehr

SOLON SOLiberty. Mehr Unabhängigkeit durch PV-Eigenstromnutzung. SOLON. Innovation

SOLON SOLiberty. Mehr Unabhängigkeit durch PV-Eigenstromnutzung. SOLON. Innovation SOLON SOLiberty DE SOLON SOLiberty. Mehr Unabhängigkeit durch PV-Eigenstromnutzung. SOLON Innovation Leistungsstarker Energiespeicher für bis zu 70 % Eigenverbrauch Großzügig dimensioniertes Akkusystem

Mehr

Solar-Stromspeicher - Forschung am BFH-CSEM Energy Storage Research Center (ESReC)

Solar-Stromspeicher - Forschung am BFH-CSEM Energy Storage Research Center (ESReC) Solar-Stromspeicher - Forschung am BFH-CSEM Energy Storage Research Center (ESReC) Prof. Dr. Andrea Vezzini 13. Nationale Photovoltaik-Tagung 2015-17. März 2015 BFH-CSEM Energy Storage Center Ein unabhängiges,

Mehr

Speichern sie Ihre eigene Energie

Speichern sie Ihre eigene Energie Speichern sie Ihre eigene Energie Die Transformation unseres Energiesystems ist eine der größten globalen Herausforderungen unserer Zeit. Die effiziente und wirtschaftliche Nutzung erneuerbarer Energien

Mehr

Photovoltaik. praxistaugliche Energiespeicher für eine hohe Eigenversorgung

Photovoltaik. praxistaugliche Energiespeicher für eine hohe Eigenversorgung Photovoltaik praxistaugliche Energiespeicher für eine hohe Eigenversorgung 7. Energietag, Triesdorf, 24. November 2012 Werner Zenke, AutarcTech Strompreis-Steigerung um 7%/Jahr! Strompreise wegen Netzausbau

Mehr

cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING

cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING cbb Gemini VIRTUAL POWER PLANT ENGINEERING Blockheizkraftwerke Effiziente erzeuger als Stabilisatoren der modernen Energieversorgung Durch das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung sind BHKWs höchst effizient

Mehr

Die weltweit führenden Batteriespeichersysteme für Privathaushalte und Gewerbebetriebe. Global Mainstream Dynamic Energy Technology Ltd.

Die weltweit führenden Batteriespeichersysteme für Privathaushalte und Gewerbebetriebe. Global Mainstream Dynamic Energy Technology Ltd. Die weltweit führenden Batteriespeichersysteme für Privathaushalte und Gewerbebetriebe Global Mainstream Dynamic Energy Technology Ltd.(GMDE) Die DC-gekoppelte Lösung Für die neu installierte PV-Anlage

Mehr

Dezentrale Solarstromspeicher als virtuelles Kraftwerk

Dezentrale Solarstromspeicher als virtuelles Kraftwerk Rely on green energy. 12. Nationale Photovoltaik-Tagung Dezentrale Solarstromspeicher als virtuelles Kraftwerk 11. April 2014 Ansprechpartner: Philipp Eisenring, Executive Chairman www.ampard.com - philipp.eisenring@ampard.com

Mehr

PV und Speicher: Lösungen mit Zukunft

PV und Speicher: Lösungen mit Zukunft DE PV und Speicher: Lösungen mit Zukunft Energie auf Abruf mit dem Sunny Central Storage Großspeicher......unterstützen den Ausbau erneuerbarer Energien...ergänzen Diesel- und PV-Diesel-Hybridsysteme Power

Mehr

Schwungrad Stromspeicher Stromspeichertechnologien IHK Aachen - 19. Mai 2015

Schwungrad Stromspeicher Stromspeichertechnologien IHK Aachen - 19. Mai 2015 Schwungrad Stromspeicher Stromspeichertechnologien IHK Aachen - 19. Mai 2015 2015 STORNETIC GmbH Inhalt STORNETIC Spin-Off zur Strom-Speicherung Schwungradspeicher Funktionsweise Vergleich mit konkurrierenden

Mehr

Wasserstoff Eine Option für die langfristige Speicherung von Windenergie. (Ergebnisse einer VDE-Studie)

Wasserstoff Eine Option für die langfristige Speicherung von Windenergie. (Ergebnisse einer VDE-Studie) Wasserstoff Eine Option für die langfristige Speicherung von Windenergie (Ergebnisse einer VDE-Studie) Dr.-Ing. Martin Kleimaier Energietechnische Gesellschaft im VDE Task Force Energiespeicherung 1 VDE-Studie

Mehr

Das Das Energiespeichersystem

Das Das Energiespeichersystem Q BEE Q BEE Funktionsschema Das Das Energiespeichersystem Vielseitig einsetzbares Wechselrichterkonzept Modulares Lithium-Ionen Batteriesystem Einfaches Nachrüsten bestehender PV-Anlagen Effektive Eigenverbrauchsoptimierung

Mehr

COMPANY PRESENTATION VARTA Storage GmbH

COMPANY PRESENTATION VARTA Storage GmbH COMPANY PRESENTATION VARTA Storage GmbH 1 VARTA MICRO GRUPPE Heute und morgen VARTA MICRO GRUPPE VARTA MICROBATTERY VARTA STORAGE JOINT VENTURE RETAIL OEM Hybrid Batteries ESS PPS VWVM 50% VARTA-Anteil

Mehr

Die Speicherlösung StorEdge

Die Speicherlösung StorEdge Die Speicherlösung StorEdge Ermöglicht Energieunabhängigkeit Unterstützte Batterien Die Speicherlösung StorEdge Mithilfe der Speicherlösung StorEdge, einer Kombination aus bahnbrechender SolarEdge PV-Wechselrichtertechnologie

Mehr

Kraftwerk der Zukunft: Das Zusammenspiel zwischen EE Erzeugung und Speicherung. Impulsvortrag Bernhard Beck

Kraftwerk der Zukunft: Das Zusammenspiel zwischen EE Erzeugung und Speicherung. Impulsvortrag Bernhard Beck Kraftwerk der Zukunft: Das Zusammenspiel zwischen EE Erzeugung und Speicherung Impulsvortrag Bernhard Beck Energiewende Deutschland Anteil Erneuerbarer Energien aktuell bei 23 Prozent an der Bruttostromerzeugung

Mehr

Technische und wirtschaftliche Aspekte der Zwischenspeicherung von Solarenergie zur Steigerung des Direktverbrauchs

Technische und wirtschaftliche Aspekte der Zwischenspeicherung von Solarenergie zur Steigerung des Direktverbrauchs Technische und wirtschaftliche Aspekte der Zwischenspeicherung von Solarenergie zur Steigerung des Direktverbrauchs Dipl.-Ing. Jonathan Blanz, Dipl.-Ing. Martin Rothert, Dipl.-Ing. Volker Wachenfeld SMA

Mehr

Leben in Bewegung. StoREgio. Industrialisierung und wirtschaftlicher Betrieb stationärer Energiespeichersysteme. Kompetenzverbund und Projektplattform

Leben in Bewegung. StoREgio. Industrialisierung und wirtschaftlicher Betrieb stationärer Energiespeichersysteme. Kompetenzverbund und Projektplattform Leben in Bewegung StoREgio Industrialisierung und wirtschaftlicher Betrieb stationärer Energiespeichersysteme Kompetenzverbund und Projektplattform Das heutige Energieversorgungssystem wird sich deutlich

Mehr

>>> Wie ein Industrieunternehmen aus einem virtuellen Kraftwerk mit erneuerbaren Energien versorgt wird. Dipl.-Wi.-Ing.

>>> Wie ein Industrieunternehmen aus einem virtuellen Kraftwerk mit erneuerbaren Energien versorgt wird. Dipl.-Wi.-Ing. Wie ein Industrieunternehmen aus einem virtuellen Kraftwerk mit erneuerbaren Energien versorgt wird Dipl.-Wi.-Ing. Timo Buschmann Energy Decentral Hannover, 12.11.2014 Agenda 1) Vorstellung energy & meteo

Mehr

Smart Grids Wege zu intelligenten Stromnetzen mit breitem Einsatz von regenerativen Energien

Smart Grids Wege zu intelligenten Stromnetzen mit breitem Einsatz von regenerativen Energien Smart Grids Wege zu intelligenten Stromnetzen mit breitem Einsatz von regenerativen Energien HEAG Südhessische Energie AG (HSE) Netzgebiet der HSE Vision der EU: Entwicklung und Fokus der deutschen

Mehr

Intelligentes Stromnetz

Intelligentes Stromnetz Intelligentes Stromnetz SmartGrid@VHS Philipp Nobis Florian Samweber 1 Gliederung 1. Stromnetze für die Energiewende 2. Die Forschung in Garmisch- Partenkirchen 2 3 Stromnetze für die Energiewende 4 Freiflächenanlagen

Mehr

Dezentrale Stromversorgung von Haushalten mit Photovoltaik, Batterie und Netzanschluss

Dezentrale Stromversorgung von Haushalten mit Photovoltaik, Batterie und Netzanschluss Dezentrale Stromversorgung von Haushalten mit Photovoltaik, Batterie und Netzanschluss 22.10.2012 Bund Naturschutz in Bayern e.v., Kreisgruppe Dillingen Dipl.-Ing. Sebastian Eller 1 Gliederung 1. Einleitung

Mehr

Durch den Ausbau der Photovoltaik (PV) in

Durch den Ausbau der Photovoltaik (PV) in Dezentrale PV-Batteriespeicher vorausschauend betreiben J O H A N N E S W E N I G E R, TJ A R K O TJ A D E N, VOLKER Q U A S C H N I N G Noch werden Batteriespeicher vereinzelt in Kombination mit PV-Systemen

Mehr

Smart Grids und die Bedeutung von TK-Netzen für die Energiewende

Smart Grids und die Bedeutung von TK-Netzen für die Energiewende Smart Grids und die Bedeutung von TK-Netzen für die Energiewende Dr. Andreas Cerbe 13. Juni 13 NetCologne Expertenforum Agenda I. Was kennzeichnet die Energiewende? II. III. IV. Wie sieht der Veränderungsprozess

Mehr

BESS innovative Batteriespeicherlösung Ein chronologischer Rückblick

BESS innovative Batteriespeicherlösung Ein chronologischer Rückblick Bruno Völlmin, Service Center Netzqualität, Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) Marcel Knöpfel, Schaltanlagen, ABB Schweiz, ABB Automation & Power World 2013 BESS innovative Batteriespeicherlösung

Mehr

Kostenminimaler Einsatz von dezentralen PV-Speicher-Systemen mit speziellem Fokus auf den Haushaltssektor. Albert Hiesl Michael Hartner Reinhard Haas

Kostenminimaler Einsatz von dezentralen PV-Speicher-Systemen mit speziellem Fokus auf den Haushaltssektor. Albert Hiesl Michael Hartner Reinhard Haas Kostenminimaler Einsatz von dezentralen PV-Speicher-Systemen mit speziellem Fokus auf den Haushaltssektor Albert Hiesl Michael Hartner Reinhard Haas Technische Universität Wien Institut für Energiesysteme

Mehr

Sonnenspeicher HOCHWERTIGE PHOTOVOLTAIK-SPEICHERLÖSUNGEN

Sonnenspeicher HOCHWERTIGE PHOTOVOLTAIK-SPEICHERLÖSUNGEN Sonnenspeicher HOCHWERTIGE PHOTOVOLTAIK-SPEICHERLÖSUNGEN Speichern Sie sich Ihre Unabhängigkeit! Wer seinen eigenen Solarstrom erzeugt, hat sich bereits ein wertvolles Stück Unabhängigkeit vom Strommarkt

Mehr

Das Energiespeichersystem

Das Energiespeichersystem Das Energiespeichersystem POWER FOR NEW ENERGIES Aktion bis 0.09.0 sparen Sie bis zu.000,- mit Köpfchen Wind- & SolarStrom Bodensee GmbH Ihr Partner für erneuerbare Energien! Q_BEE das Energiespeichersystem

Mehr

Photovoltaik für Eigenerzeugung Nutzung von Batteriespeichern

Photovoltaik für Eigenerzeugung Nutzung von Batteriespeichern Photovoltaik für Eigenerzeugung Nutzung von Batteriespeichern Energiewende in der Praxis 18.11.2014 Jürgen Münzer Lechwerke AG 28.11.2014 Seite 1 Photovoltaik 2.0 Solarstromnutzung lohnt sich Lechwerke

Mehr

Jetzt die Energiewende Zu Hause einleiten!

Jetzt die Energiewende Zu Hause einleiten! Einladung zum Workshop Energiespeichersysteme Alle Installateure, Gebäudetechniker und Energieberater sind herzlich eingeladen. Themen: Warum Energie speichern? Energiespeichersysteme Planung, Installation

Mehr

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 29.05.2015 Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages

Mehr

Integration erneuerbarer Energien ins Netz

Integration erneuerbarer Energien ins Netz Integration erneuerbarer Energien ins Netz 1. Energieversorgung im Wandel 2. Das intelligente Netz 3. Technik im Projekt IRENE 4. Erfahrungen im Projekt IRENE Potentialentwicklung Entwicklung der installierten

Mehr

Überblick. Powervortex 3700TL. PV-Wechselrichter (Speicher nachrüstbar) Batteriemanager

Überblick. Powervortex 3700TL. PV-Wechselrichter (Speicher nachrüstbar) Batteriemanager Die neue Generation des PV-Wechselrichters Günstigster PV-Wechselrichter (Speicher nachrüstbar) Günstigstes Solar Batterie Hybrid System Überblick PV-Wechselrichter (Speicher nachrüstbar) Nächste Generation

Mehr

Energiemanagement im Niederspannungsnetz: Erkenntnisse für Verteilnetzbetreiber aus der Öko-Siedlung Am Steinweg

Energiemanagement im Niederspannungsnetz: Erkenntnisse für Verteilnetzbetreiber aus der Öko-Siedlung Am Steinweg Energiemanagement im Niederspannungsnetz: Erkenntnisse für Verteilnetzbetreiber aus der Öko-Siedlung Am Steinweg 1. Vom Netzanschluss zur Netzintegration 2. Film Energiemanagement im Niederspannungsnetz

Mehr

Volle Ladung, wann ich sie brauche.

Volle Ladung, wann ich sie brauche. Volle Ladung, wann ich sie brauche. www.neovoltaic.com Die Funktionsweise: Einfach. Effektiv. Die Fakten 2,8-56 kwh Speicherkapazität (90 % Entladetiefe) Lithium-Eisenphosphat-Batterien der neuesten Generation

Mehr

Plusenergie- Gebäude

Plusenergie- Gebäude Plusenergie- Gebäude Hybrid Power System im Einsatz bei L. Klein AG Biel 6382 Büren Phone: +41 41611 0161 Switzerland E-mail: d.zerfass@ace-gmbh.ch Web: www.ace-gmbh.ch Plusenergie Gebäude, realisiert

Mehr

Solar-Speicherlösungen

Solar-Speicherlösungen Solar-Speicherlösungen Autarkie vom Netz durch speichergestützte PV-Anlagen Life Needs Power - HMI 2014 10. April 2014 Ingo Ernst Solar Business Unit Inhalt Einleitung Anwendungsfälle Eigenbedarf ROI Großspeicher

Mehr

Speichern Sie sich Ihre Unabhängigkeit!

Speichern Sie sich Ihre Unabhängigkeit! Sonnenspeicher 2013 Hochwertige Photovoltaik-speicherlösungen von SMA Solar Technology VARTA Storage Bosch Power Tec Kostal Speichern Sie sich Ihre Unabhängigkeit! Wer seinen eigenen Solarstrom erzeugt,

Mehr

Der moderne Stromtarif

Der moderne Stromtarif Der moderne Stromtarif Stadtwerke Hartberg Energieversorgungs Gmbh Ing. Helmut Ritter Leitung Stromvertrieb und Kundencenter; Verkauf Strom und Produkte erneuerbare Energie Vorstandsmitglied des Bundesverbandes

Mehr

Einbindung Photovoltaik in Verteilernetze

Einbindung Photovoltaik in Verteilernetze Einbindung Photovoltaik in Verteilernetze Energiesysteme im Umbruch 06.11.2012, Wien Dipl. Ing. Dr. techn. Walter Tenschert Energie AG Oberösterreich Netz GmbH Photovoltaik Was ist das? Direkte Umwandlung

Mehr

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden.

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. Machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen Niemals war Strom so teuer wie heute. Und es ist

Mehr

1 - MW Speichertechnologie -Batteriesysteme-

1 - MW Speichertechnologie -Batteriesysteme- 1 - MW Speichertechnologie -Batteriesysteme- Regenerative Energiesysteme (Master) in Neuerungen auf dem Energiemarkt Prof. Dr. rer.pol. G. Erdmann Betreuer: Arne Grein Vortragsstruktur 1. Motivation 2.

Mehr

PV-Eigenverbrauch erhöhen mit Elektrofahrzeugen und Hausspeichersystemen

PV-Eigenverbrauch erhöhen mit Elektrofahrzeugen und Hausspeichersystemen PV-Eigenverbrauch erhöhen mit Elektrofahrzeugen und Hausspeichersystemen Sun2Car@VHS Philipp Nobis Florian Samweber 1 Gliederung 1. Grundlagen 2. Motivation 3. Einleitung: Ladelastgang von Elektrofahrzeugen

Mehr

Chancen durch Power to Gas für eine erfolgreiche Energiewende? dena-jahreskonferenz Power to Gas

Chancen durch Power to Gas für eine erfolgreiche Energiewende? dena-jahreskonferenz Power to Gas Chancen durch Power to Gas für eine erfolgreiche Energiewende? dena-jahreskonferenz Power to Gas Dr. Gerhard Holtmeier, Thüga Aktiengesellschaft Berlin, 18. Juni 2013 Agenda 1 2 3 4 5 Herausforderungen

Mehr

Integration von erneuerbaren Energiequellen ins elektrische Netz Herausforderungen und mögliche Lösungen

Integration von erneuerbaren Energiequellen ins elektrische Netz Herausforderungen und mögliche Lösungen Energie Apéro Luzern 10. März 2014 Integration von erneuerbaren Energiequellen ins elektrische Netz Herausforderungen und mögliche Lösungen Prof. Dr. Petr Korba Electric Power Systems & Smart Grid Lab

Mehr

PV-Speicher-Systeme für Eigenstromverbrauch in Haushalten

PV-Speicher-Systeme für Eigenstromverbrauch in Haushalten PV-Speicher-Systeme für Eigenstromverbrauch in Haushalten Zurzeit ist für die stationäre Speicherung von elektrischer Energie die Bleibatterie State of the Art. Durch seine höhere Zyklenfestigkeit und

Mehr

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte 7. Solartagung Rheinland - Pfalz Eigenverbrauchoption Energiespeicher Wir entwickeln Energie und Märkte 18.02.2009 3. Rotenburger Tage der Wohnungswirtschaft 1 Eigenverbrauch bei PV-Anlagen I Eigenverbrauch

Mehr

Photovoltaik & Wirtschaftlichkeit im Jahr 2015

Photovoltaik & Wirtschaftlichkeit im Jahr 2015 Photovoltaik & Wirtschaftlichkeit im Jahr 2015 Dr. Sebastian Joos Smart Energy Workshop, 13.05.2015 Gliederung Vorstellung der Aktuelle Marktlage Photovoltaik Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) Eigenverbrauch

Mehr