Sfogava con le stelle Il quarto libro de Madrigali, 1603

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sfogava con le stelle Il quarto libro de Madrigali, 1603"

Transkript

1 Ottv Rnun ( ) Sprn I Sprn II lt enr ss Sfgv n Sfgv n Sfgv n Sfgv n Sfgv n. Sfgv n Il qur lbr de Mdrgl, 1603 un nfer m d m b un nfer m d m re # un nfer m d m re un n fer m d m re re un nfer m d m re st ntturn n st ntturn st ntturn. Clu Mnteverd ( ) st ntturn. el. el b. el. st ntturn el el l l l l 8 b l # l l l # 1 ) E de # E de E de E de fs # fs fs fs b s n l s n l s n l s n l. b.. b. b b l l E de fs s n l 16. n.. n.,,. n.. b. m gn m gn. n 1) Hlbente und Puse nh dem Orgnldruk s uh n der neuen Werkusgbe (ls Let dfflr bebehlten und nht n de nderen Stm ngeglhen). n m gn m gn m gn..... O mgn O mgn O mgn O mgn O mgn 2009 by Kurt Pges Stnd: 18. nur 2009

2 22 b del l m h. # n #. m me m str b # b del l m h b del l m h # # m m me m str n b me m str b del l m h del l m h m b me m str 28 b tre sì spnde b tre sì spnde b m me m # str b tre sì spnde tre sì spnde tre sì spnde l su r r t b tre sì spnde l su # l su r r t n # 34 b sì m strst v vir b l su r r t # sì m strst v vir sì m strst. r r t l su r r t b. sì m strst sì m 2

3 40 b r me. b. strst r me. b v v vir r me. b vir b v b r me b vir r me.. 45 b. L freste l vstr ure sembnte # l f re ste l vstr ure sembnte L freste l vstr ure sembnte L freste l vstr ure sembnte l fre ste l vstr ure sembnte l fre ste l vstr ure sembnte L freste l vstr ure sembnte L freste l vstr ure sembnte l fre ste l vstr ure sembnte l fre ste l vstr ure sembnte 49 b # n l freste l vstr ure sembnte b b # l freste l vstr ure sembnte l freste l vstr ure sembnte n l freste l vstr ure sembnte l freste l vstr ure sembnte 3

4 56 b #. # 63 b b # b # b # b 69 # # Es klgte den Sternen en Lebeskrnker unter nähtlhem Hmmel senen Shmerz. Und er sgt be hrem nblk: O shöne bblder es Ils, ds h nbe We hr mr, ährend hr s glänzt, hre seltene Shönhet zegt, s zegt hr e ldernde Ledenshft. Ihr ürdet se mt eurem gldenen Shen mtdsvll mhen s e hr mh zum Lebenden mht. 4 Übersetzung

Ein deutsches Requiem

Ein deutsches Requiem Ein deutsches Requiem nach Worten der Heiligen Schrift Johannes Brahms Op. 45 (1868) for soprano and baritone soli, SATB choir, and orchestra Arranged for organ by Andrew Raiskums Copyright 2006 Andrew

Mehr

Linda Castillo Die Zahlen der Toten

Linda Castillo Die Zahlen der Toten Unverkäufliche Leseprobe des Fischer Taschenbuch Verlages Linda Castillo Die Zahlen der Toten Preis (D) 8,95 (A) 9,20 SFR 15,90 ISBN: 978-3-596-18440-8 Roman, 432 Seiten, Broschur Fischer Taschenbuch Verlag

Mehr

TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH. Jahresberichte. der Abteilungen

TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH. Jahresberichte. der Abteilungen TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH Jahresberichte der Abteilungen 2009 1 2 Handball Die Ab tei lungs ver samm lung wählte am 19. Juni 2009 Rudi Scholl als Ab tei lungs - leiter und Ju gend lei ter,

Mehr

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Andreas Hammerschmidt Ihr lie- ben Hir- ten, ihr lie- ben, fürch- tet euch nicht, 10 sie- he, ich ver- kün- di- ge euch Freu- de, Freu- de, Freu- de, gro- ße Freu-

Mehr

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung Die vielfältigen und differenzierten Auswertungen zu den Angeboten der frühkindlichen Bil dung, Be treu ung und Er zie hung wur den wie viel fach in den Ka pi teln er wähnt erst dadurch möglich, dass die

Mehr

Wohin? Sie fährt 7... ...

Wohin? Sie fährt 7... ... Lektion 12: Reisen 12 A Wir fhren n en Atlntik. Wieerholung Shritte int. 4 Lektion 11 1 Ergänzen Sie. e ei von us vom us er in zu us em nh zum ins eim in er im in ie Wo? Sie ist... in Itlien.... Shweiz....

Mehr

Richard David Precht Warum gibt es alles und nicht nichts?

Richard David Precht Warum gibt es alles und nicht nichts? Richard David Precht Warum gibt es alles und nicht nichts? Richard David Precht Warum gibt es alles und nicht nichts? Ein Ausflug in die Philosophie Originalausgabe Verlagsgruppe Random House FSC-DEU-0100

Mehr

Lloyd Jones Mister Pip

Lloyd Jones Mister Pip Leseprobe aus: Lloyd Jones Mister Pip Copyright 2008 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek A l le nann ten ihn Pop Eye. Schon da mals, als dünnes Ding von drei zehn Jah ren, dach te ich mir, er wer de diesen

Mehr

ALLES INCLUSIVE PROGRAMM

ALLES INCLUSIVE PROGRAMM ALLES INCLUSIVE PROGRAMM Anbei erhalten Sie nähere Informationen über unser All Inclusive Programm: ESSEN Frühstück 07:30 10:30h. Selbstbedienungsbüffet in Hauptrestaurant. Frühstück und Snacks 10:30-12:30

Mehr

WIE UNTERNEHMEN UNSERE GESELLSCHAFT BEEINFLUSSEN: DIE SICHT DER BÜRGER

WIE UNTERNEHMEN UNSERE GESELLSCHAFT BEEINFLUSSEN: DIE SICHT DER BÜRGER Flash Eurobarometer WIE UNTERNEHMEN UNSERE GESELLSCHAFT BEEINFLUSSEN: DIE SICHT DER BÜRGER BERICHT Befragung: Oktober-November 2012 Veröffentlichung: April 2013 Diese Umfrage wurde von der Europäischen

Mehr

Europäisches Handbuch zu Gleichstellungsdaten

Europäisches Handbuch zu Gleichstellungsdaten Europäisches Handbuch zu Gleichstellungsdaten Europäische Kommission Europäisches Handbuch zu Gleichstellungsdaten Gründe und Methoden für den Aufbau einer nationalen Wissensbasis über Gleichbehandlung

Mehr

Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe

Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe Sozialberichterstattung Schweiz Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe OFS BFS UST Office fédéral de la statistique

Mehr

Ich kann richtig schreiben1

Ich kann richtig schreiben1 Ich kann richtig schreiben1 Wenn du diese Zeichen siehst, dann sollst du schreiben anmalen verbinden einkreisen Silben schwingen Silbenbögen malen sprechen genau hinhören suchen, genau hinschauen lesen

Mehr

Es ist Sternsingerzeit

Es ist Sternsingerzeit Es ist Sternsinzeit G C G C H G Glo Wie Wie Wie - ri - a! Es ist C: Lied Nr. 1 Text & Musik: aniela icker Rechte über Kindermissionswerk weit! G zeit! C G G G7 Glo-ri - a, Glo-ri - a, Glo - ri - a! Öff-t

Mehr

KALTARBEITSSTAHL COLD WORK TOOL STEEL

KALTARBEITSSTAHL COLD WORK TOOL STEEL KALTARBEITSSTAHL COLD WORK TOOL STEEL Qua li ta ti ver Vergleich der wich tigs ten Ei gen schafts merk ma le Qua li ta ti ve com pa ri son of the ma jor steel pro per ties Marke / Grade BÖHLER Ver schleiß

Mehr

Manifest der kulturellen Allmende

Manifest der kulturellen Allmende Manifest der kulturellen Allmende The Public Domain Manifesto Entstanden im Rahmen des von der Europäis en Union geförderten thematis en Fors ungsnetzwerks COMMUNIA. Deuts e Fassung vom. Januar. 1 Le livre,

Mehr

Wer nur den lieben Gott läßt walten

Wer nur den lieben Gott läßt walten Wer nur den lieben Gott läßt walten Nr. 1 Choral Felix Mendelssohn-Bartholdi Soprano/ Violino 1 Mein Gott, du weißt am al- ler- be- sten das, was mir Alto/ Violino 2 Mein Gott, du weißt am al- ler- be-

Mehr

7 Nicht-abelsche Eichtheorien

7 Nicht-abelsche Eichtheorien 7 NICHT-ABELSCHE EICHTHEORIEN 103 7 Nicht-belsche Eichtheorien 7.1 Grundlegende Eigenschften von Lie-Gruppen Lie-Gruppe. Lie-Gruppen sind kontinuierliche Gruppen, d.h. Gruppen, bei denen die Gruppenelemente

Mehr

72/2015-21. April 2015

72/2015-21. April 2015 72/2015-21. April 2015 Bereitstellung der Daten zu Defizit und Schuldenstand 2014 - erste Meldung Öffentliches Defizit im Euroraum und in der EU28 bei 2,4% bzw. 2,9% des BIP Öffentlicher Schuldenstand

Mehr

Musterlösungen zu den Aufgaben der Kapitel 1 8

Musterlösungen zu den Aufgaben der Kapitel 1 8 Musterlösungen zu den Aufgaben der Kapitel 8 Kapitel.. Linearität: st) = i a i s i t) gt) = i a i g i t) a) gt) = d dt a i s i t) = i i a i d dt s it) = i a i g i t) linear b) gt) = [s t) + s t)] = s t)

Mehr

Checkliste für die Planung und Umsetzung von Gebäudeschutzmassnahmen

Checkliste für die Planung und Umsetzung von Gebäudeschutzmassnahmen Checklste für de Planung und Umsetzung von Gebäudeschutzmassnahmen Wer bem Planen, Bauen und Renoveren den Schutz vor möglchen Naturgefahren berückschtgt, kann vel Ärger, Schäden und Kosten sparen und

Mehr

Bluetooth -Drucker 0554 0543. Bedienungsanleitung

Bluetooth -Drucker 0554 0543. Bedienungsanleitung Bluetooth -Drucker 0554 0543 Bedienungsanleitung de 2 Sicherheit und Umwelt Bluetooth Das Produkt darf nur in Ländern betrieben werden, für die eine Zulassung vorliegt (siehe Technische Daten). Änderungen

Mehr

Fluorescent lighting designed to be different

Fluorescent lighting designed to be different luorescent lighting designed to be different www.encapsulite-europe.com Encapsulite reserve the right to modify or change products without prior notice. Encapsulite are committed to implementing the EU

Mehr

La commedia del sacco

La commedia del sacco La commedia del sacco una storia italiana... Commedia dell arte, teatro, cinema... la cultura italiana ha creato delle belle storie, fra tutte, quella del design. Quella che vi raccontiamo ha festeggiato

Mehr

Im Namen der Ehre. misshandelt, zwangsverheiratet, ermordet. von Zwangsheirat/Gewalt im Namen der Ehre bedrohten oder betroffenen Mädchen und Frauen

Im Namen der Ehre. misshandelt, zwangsverheiratet, ermordet. von Zwangsheirat/Gewalt im Namen der Ehre bedrohten oder betroffenen Mädchen und Frauen TERRE DES FEMMES (Hg.) 1 Im Namen der Ehre msshandelt, zangsverheratet, ermordet Hlfsletfaden für de Arbet mt von Zangsherat/Gealt m Namen der Ehre bedrohten oder betroffenen Mädchen und Frauen Autornnen:

Mehr

Szenarien für das Jahr 2030. Zweite Fortschreibung. Zukunft der Mobilität. ifmo

Szenarien für das Jahr 2030. Zweite Fortschreibung. Zukunft der Mobilität. ifmo ifmo Zukunft der Mobilität Szenarien für das Jahr 2030 Zweite Fortschreibung Zukunft der Mobilität Impressum Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme Zukunft der Mobilität Szenarien für das Jahr 2030

Mehr

( 3) k ) = 3) k 2 3 für k gerade

( 3) k ) = 3) k 2 3 für k gerade Aufgbe : ( Pute Zeige Sie mithilfe des Biomische Lehrstzes: ( 3 ( 3 ist für lle N eie türliche Zhl Lösug : Nch dem biomische Lehrstz gilt: ( 3 Somit ergibt sich ( 3 ( 3 ( ( 3 bzw ( 3 ( ( 3 ( ( 3 ( ( 3

Mehr

Arbeitsmaterial zum Film Auf der anderen Seite. Didaktisierung: Tom Zwaenepoel/ Frank Lenaetrs; Redaktion: Joachim Jost

Arbeitsmaterial zum Film Auf der anderen Seite. Didaktisierung: Tom Zwaenepoel/ Frank Lenaetrs; Redaktion: Joachim Jost Didaktisierung: Tom Zwaenepoel/ Frank Lenaetrs; Redaktion: Joachim Jost Produktionsland: Deutschland/Türkei, 2007 Länge: 122 Minuten Originalsprache: Deutsch, Türkisch, Englisch Altersfreigabe: FSK 12

Mehr

Infektionsprävention in der Zahnheilkunde Anforderungen an die Hy gie ne 1

Infektionsprävention in der Zahnheilkunde Anforderungen an die Hy gie ne 1 Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 2006 49:375 394 DOI 10.1007/s00103-005-1219-y Springer Medizin Verlag 2005 Empfehlung Infektionsprävention in der Zahnheilkunde Anforderungen

Mehr