Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e. V. Sitz Hamburg Landesgruppe Sachsen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e. V. Sitz Hamburg Landesgruppe Sachsen"

Transkript

1 Verband Physikalische Therapie Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e. V. Sitz Hamburg Landesgruppe Sachsen Anfragen an den Verband: Verband Physikalische Therapie Geschäftsstelle Landesgruppe Sachsen Großenhainer Str. 163, Dresden Telefon: (03 51) Telefax: (03 51) Mail: Telefonisch erteilen wir Auskünfte montags bis donnerstags Uhr und Uhr freitags Uhr Sie können auch gern einen Gesprächstermin für Ihr Anliegen in der Geschäftsstelle vereinbaren. Lehrgangsanmeldung Nehmen Sie Ihre Anmeldungen bitte ausschließlich in schriftlicher Form, per Fax oder per vor und verwenden Sie dazu beiliegendes Anmeldeformular. Falls Sie nicht Mitglied in unserem Verband sind und bisher noch keinen Lehrgang bei uns besucht haben, benötigen wir zur Anmeldung eine Kopie Ihrer Erlaubnisurkunde bzw. Ihres Prüfungszeugnisses. Fortbildungspunkte Die Vergabe von Fortbildungspunkten erfolgt in Anlehnung an die in den Rahmenverträgen nach 125 Abs. 2 SGBV vertraglich geregelte Fortbildungsverpflichtung. Demnach werden nach dem begonnene Fortbildungen auf den Betrachtungszeitraum ab angerechnet, sofern die Anforderungen an die Fortbildung erfüllt werden. Dies gilt für zu diesem Zeitpunkt zugelassene Praxisinhaber/fachliche Leiter. Für alle später zugelassenen Praxisinhaber/fachlichen Leiter beginnt die Fortbildungsverpflichtung mit dem Tag der Zulassung. 1

2 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Durchführung der Lehrgangsveranstaltungen 1. Kursanmeldungen und Kursabsagen bedürfen der Schriftform. Maßgeblich ist der Eingang in der Geschäftsstelle. 2. Mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gehen damit ein Vertragsverhältnis mit dem VPT Landesgruppe Sachsen ein. 3. Lehrgangsteilnehmer, die nicht VPT-Mitglied sind und bisher noch keinen Lehrgang in der Landesgruppe Sachsen besucht haben, reichen zusammen mit der Anmeldung die Kopie ihrer Berufsanerkennungsurkunde bzw. ihres Prüfungszeugnisses ein. 4. Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für den betreffenden Kurs. 5. Sollte der Kurs bei der Anmeldung bereits ausgebucht sein, erfolgt die Erfassung auf der Warteliste. Sie erhalten eine entsprechende Benachrichtigung. Bei Absagen rückt die Warteliste weiter. Sobald Sie in die Teilnehmerliste übernommen wurden, erhalten Sie die Anmeldebestätigung für den Lehrgang. 6. Die Rechnung wird an die, in der Anmeldung vermerkten, Anschrift gesandt. Für eine nachträgliche Änderung der Rechnungsanschrift und das nochmalige Ausstellen der Rechnung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR. 7. Die Rechnung für den Lehrgang wird ca. zwei Wochen vor Beginn des Lehrganges versandt. Die Lehrgangsgebühr muss bis zum Lehrgangsbeginn auf dem Konto der Landesgruppe eingegangen sein. 8. Bei Verhinderung an der Kursteilnahme ist die Geschäftsstelle rechtzeitig schriftlich zu informieren. Im Fall der krankheitsbedingten Absage senden Sie die Kopie Ihres Krankenscheines an die Geschäftsstelle. Bereits gezahlte Lehrgangsgebühren werden zurückerstattet. 9. Bei Absagen bis zu zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn stellen wir eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 EUR in Rechnung. Ausgenommen hiervon sind krankheitsbedingte Absagen oder Absagen aus anderen wichtigen Gründen. Erfolgt keine Absage und keine Lehrgangsteilnahme, ist die volle Lehrgangsgebühr zu entrichten. 10. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl für einen Kurs und aus anderen, nicht vorhersehbaren Gründen, behalten wir uns die Verlegung oder auch die Absage des Kurses vor. Die eingezahlten Lehrgangsgebühren werden zurückerstattet bzw. dem neuen Kurs gutgeschrieben. 11. Für die nochmalige Ausstellung von Bescheinigungen oder Zertifikaten erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR. 2

3 Inhaltsverzeichnis: Fortbildungspunkte...1 azh-tim Infotag Abenteuer Rezeptabrechnung...4 Bobath für Kinder und Erwachsene 410 FP...5 Craniomandibuläre Dysfunktion 40 FP...6 Dreidimensionale Skoliosetherapie 18 FP...6 Honigmassage...7 Hot Stone Massage...8 Kinesio-Taping...9 Kiss Syndrom NEU! 44 FP...11 Manuelle Lymphdrainage Neu! 170 FP...12 Manuelle Therapie insgesamt 380 FP...13 Medikamente und Ernährung in der Physiotherapie Neu!...14 Physiotherapie bei Osteoporose...15 Physiotherapie nach dem Pilateskonzept 16 FP (Grundkurs) 10 FP (Workshop)...15 Plastizität des Nervensystems - Chance der Rehabilitation 20 FP...16 Professioneller Umgang mit problematischen Patienten in der Physiotherapie...17 Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR)...18 Proprioceptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF) 150 FP...19 Qualitätsmanagement 18 FP...19 Die Neue Rückenschule...20 Fortbildung zum Erwerb des Gütesiegels: KddR RückenGesundheit Kinder...22 Rücken-Braining Kursprogramm Schmerzferien...22 Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz 50 FP...23 Schröpftechniken in der Physiotherapie 10 FP...24 Schulter 25 Techniken 20 FP...24 Somatic Education bei Diskusprolaps 20 FP...25 Therapiekonzept bei Erkrankungen des Gleichgewichtssystems (z. B. Schwindel) bei Senioren 15 FP...26 Therapiemöglichkeiten bei typischen Alterserkrankungen der Wirbelsäule für Senioren 15 FP Therapiemöglichkeiten bei Herz-Kreislauferkrankungen für Senioren 15 FP...28 Therapeutisches Klettern NEU!...29 Wirbelsäulentherapie nach Dorn u. Breuss...30 Workshop Physiotherapie bei Schwindelerkrankungen Neu!...30 Vorbereitungskurs auf die Sektorale Heilpraktikerprüfung 20 FP...31 Yoga für Jedermann...32 Lehrgänge in Vorbereitung...33 Detaillierte Informationen über die nächste Mitgliederversammlung erfolgen per Rundschreiben und in der Fachzeitschrift sowie im Internet. Werbung Versicherung! oder Seite 7 3

4 azh-tim Infotag Abenteuer Rezeptabrechnung Inhalt: Sowohl Neugründer als auch erfahrene Praxisinhaber erfahren viel rund um das Thema "Wie erfolgt eine korrekte Abrechnung von Rezepten gegenüber gesetzlichen und privaten Krankenkassen?" Ganz bewusst wird das SGB V als Grundlage der Leistungsabgabe gesehen. Gleichzeitig werden aktuelle Aspekte der Sozialgesetzgebung sowie des Absetzungsverhaltens der GKV näher betrachtet. Mit azh TiM steht den Therapeuten eine hoch spezialisierte Branchensoftware zur effektiven Praxisorganisation und Vorbereitung der Rezeptabrechnung und zum Schutz vor Kassenabsetzung zur Verfügung. Der Kurs konzentriert sich gezielt auf die Verknüpfung der täglichen Praxisarbeit mit dem Handling von azh TiM. Verlaufsdokumentation und Qualitätssicherung sind Forderungen der gesetzlichen Krankenkassen. Mit azh Befundung werden kinderleicht Erst-, Zwischen- und Endbefunde erstellt. Die Praxis dokumentiert mittels standardisierter Mess- und Testverfahren die Wirksamkeit der Physiotherapie. Die Ergebnisse können an Partner (Ärzte oder Kliniken) z.b. im Rahmen der Arztmitteilung kommuniziert werden. Toralf J. Beier, Leiter Regionalvertrieb Heilmittel Nord Ost, azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH. Leipzig Termine: Zeit: jeweils bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 50,00 EUR Nichtmitglieder: 70,00 EUR 4

5 Bobath für Kinder und Erwachsene 410 FP Der Bobathkurs für Kinder und Erwachsene umfasst 410 Unterrichtseinheiten und orientiert sich an den Forderungen der Krankenkassen, fest geschrieben in der Anlage 3 vom 17. Januar 2005 zu den Rahmenempfehlungen nach 125 Abs. 1 SGB V. Der Kurs beinhaltet die Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit neurologischen Krankheitsbildern. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und bestandener Prüfung erhält der/die KursteilnehmerIn ein Zertifikat, das dazu berechtigt, auf Grund ärztlicher Verordnung Patienten mit cerebralen Bewegungsstörungen sowie weiteren sensomotorischen Störungen und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen selbständig nach dem Bobath-Konzept zu behandeln und gegenüber den Krankenkassen abzurechnen. Voraussetzungen: 1. Abschluss als PhysiotherapeutIn und 2 Jahre Berufserfahrung 2. Mindestens 1 Jahr Arbeit mit Kindern mit neurologischen Krankheitsbildern entsprechender Nachweis des Arbeitgebers 3. Registrierung bei der ZBR Anschrift: ZBR Bobath, Rudolf-Breitscheid-Str. 7a, Eisenach Bitte frankierten A-5-Umschlag für die Registrierungsunterlagen beifügen. 4. Reichen Sie folgende Unterlagen mit der LG-Anmeldung an die LG Sachsen ein: - Berufsanerkennungsurkunde bzw. Prüfungszeugnis, - tabellarischer Lebenslauf, - eine kurze Darstellung Ihrer Beweggründe und Ihrer Ziele, den Kurs absolvieren zu wollen - die Registriernummer von der ZBR - eine Bestätigung des Arbeitgebers für die zu erteilende Unterstützung während des Lehrganges - ein Passfoto 5. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen entscheidet das Referententeam über die Teilnahme am Lehrgang. Referententeam: Kerstin Lunze (Leitende Lehrtherapeutin), Katrin Krüger (Lehrtherapeutin), Jana Trölitzsch (Lehrtherapeutin), Nicola Boden (Lehrtherapeutin) sowie ein kompetentes und erfahrenes Ärzte- und Therapeuten- Team Termine: Block 1: Block 2: Block 3: Block 4: Block 5: Zeit: täglich bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 3.950,00 EUR Nichtmitglieder: 4.650,00 EUR 5

6 Teilnehmer, die außerhalb von Dresden wohnen und in Dresden übernachten müssen, benötigen einen Laptop zur Ausarbeitung der gestellten Hausarbeiten. Craniomandibuläre Dysfunktion 40 FP KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Inhalte: - Anatomie der HWS, des Kiefergelenks, der Kau- und Halsmuskulatur mit Palpation der markanten Knochenpunkte und Muskeln - Besprechung von Ursachen und klinischen Zusammenhängen bei funktionellen Störungen der HWS, insbesondere der Kopfgelenke, des Kiefergelenks und des Gleichgewichtsorgans (Tinnitus, vertebrogener Schwindel) - Befundung und Behandlung des Kiefergelenks bei arthrogenen, myogenen und iskogenen Beschwerden sowie der Triggerpunkte im Hals- und Kopfbereich - Einweisung in Hausübungsprogramme für Patienten Referenten: MR Dr. med. Luge, Facharzt, Fachlehrer für Manuelle Therapie Dipl.-Stomatologe Tom Friedrichs Zeit: täglich bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 280,00 EUR Nichtmitglieder: 380,00 EUR Dreidimensionale Skoliosetherapie 18 FP KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Kursinhalt: Im theoretischen Teil wird gezielt auf die unterschiedlichen Formen und Erscheinungsbilder der Skoliose, auf Anatomie, Pathophysiologie und Biomechanik eingegangen. Der praktische Teil legt den Schwerpunkt auf den Befund und die Behandlung der Skoliose. Dem Kursteilnehmer soll ein Einblick in die vielschichtigen Behandlungsmöglichkeiten der Skoliose gegeben werden. Außerdem soll mehr Sicherheit in der Befundaufnahme vermittelt werden, um sich im Urwald der verschiedenen skoliotischen Krümmungsmuster zurecht zu finden. Da der Kurs viele Grundlagen beinhaltet, ist er besonders geeignet für Berufsanfänger und Therapeuten, die bisher wenig mit Skoliose-Patienten gearbeitet haben, sich aber mehr Sicherheit in der Befundaufnahme und Behandlung wünschen. 6

7 Andrea Spann-Grust, Physiotherapeutin Zeit: 1. Tag bis ca Uhr 2. Tag bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 180,00 EUR Nichtmitglieder: 230,00 EUR Honigmassage Eine aus alten Traditionen überlieferte, den Körper entgiftende Behandlungsmethode, welche durch die Integration von ausgewählten Grifftechniken aus der medizinischen Massage vielfältige Einsatzmöglichkeiten im therapeutischen Alltag hat. Isabella Günther, Physiotherapeutin, Wellnessberaterin, SPA- und Wellnessmanager Zeit: bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 100,00 EUR Nichtmitglieder: 130,00 EUR Werbung Versicherung 7

8 Hot Stone Massage Hot Stone Massage ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung von heißen Steinen. Der gesamte Organismus wird mit neuer Energie und Vitalität aufgeladen und unser Energiefeld wird harmonisiert und gestärkt. Die Verbindung von Massage und altem Wissen macht die Hot Stone Massage zu einer wertvollen und einzigartigen Behandlungsmethode, bei der Heilung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene geschehen kann. Dies unterstützt uns, mehr Harmonie und Ausgeglichenheit in unser Leben zu bringen. Wo findet die Behandlung Einsatz? Das angesagte Massagezeremoniell wird bereits in vielen SPA s, Wellness & Health Ressorts, Wellnesshotels, Massagepraxen sowie in Physiotherapien, aber auch als mobil ausführbare Behandlung angeboten. Sie bietet für Fachpersonal aus dem therapeutischen und präventiven Bereich einen Einstieg und ein weiteres Standbein in anerkannten Wellness Trendbehandlungen. Für welche Zielgruppe ist die Hot Stone Massage geeignet? Die Hot Stone Massage ist eine wunderbare Begleitung für Patienten, die nach tiefer Entspannung und Distanz zum Alltag oder zur Krankheit suchen. Somit können Therapien mit diesem Entspannungsritual begleitet werden oder neue Patienten begeistert werden, eine alternative Behandlungsrichtung kennen zu lernen. Die Behandlung ist besonders für Menschen zu empfehlen, die in ihrem beruflichen und privaten Alltag Präsenz zeigen müssen und nach einem Gefühl von Loslassen und Tiefenentspannung suchen. Sie gehen nach der Behandlung mit einem völlig neuem Lebensgefühl in den Alltag zurück und haben neue Energien getankt. Die Behandlung Wie viele Trends kommt auch diese Massagebehandlung aus den USA. Sie blickt allerdings auf eine Jahrtausend alte, erfolgreiche Geschichte zurück. Bereits 200 Jahre vor Christus verwendete man in China heiße Steine, um müde Muskeln wieder fit zu bekommen. Wärme und Kälte bilden hier die Basis. Über fünfzig schwarze Basalt-Lavasteine werden im Wasserbad auf 50 C erwärmt und der Meeresmarmor wird in Eis gepackt. Der Therapeut kann auf das oberflächliche Warmkneten verzichten und sofort mit einer tiefgehenden Massage beginnen. Statt der Hände oder Finger benutzt der Therapeut heiße und kalte Steine. Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in der Haut ein, der Lymphfluss wird sofort angeregt, die Selbstheilungskräfte des Organismus stimuliert und die verhärtete Muskulatur geschmeidig gemacht. Die Abwechslung von warm und kalt aktiviert die Durchblutung und sorgt für eine angenehme Temperaturregulierung innerhalb des Körpers. Diese Art der Massage ist sehr intensiv, da sowohl der manuelle Druck der Steine, als auch die Wärme, Kälte und die Energie sofort wirksam werden. Das Gefühl, warme ölige Steine auf der Haut zu spüren, ist noch dazu sehr wohltuend und entspannend. Diese Massageform genießt zur Zeit eine große Nachfrage. Was diese Massage so beliebt macht, ist die tiefe, fast meditative Ruhe, die das erhitzte Gestein in den Körper bringt sowie die Möglichkeit, Patienten eine intensivere Behandlung zu ermöglichen und dabei selbst Gelenkschonender zu arbeiten. Schlagen Sie die Brücke zwischen medizinischer Behandlung und dem attraktiven Wellness-Markt. 8

9 Ausbildungsinhalt: Das erwerben umfangreicher fachlicher Kenntnisse über die Durchführung und Auswirkung der Hot Stone Massage in verschiedenen Formen. - Theorie und Praxis der Hot Stone Massage - Indikationen und Kontraindikationen - Wann werden warme / kalte Steine eingesetzt? - Erwärmen / Kühlen und Pflege der Steine - verschiedene Massagetechniken - Energiearbeit f. Körper und Seele - Wirtschaftlichkeit und Marketing Anmerkung: Für den Zeitraum der Fortbildung stehen Steine und Wärmegeräte zur Verfügung. Die zur Therapie erforderlichen Steine werden Ihnen vorgestellt und deren Handhabung ausführlich erklärt und geübt. Die Steine und das Zubehör können nach dem Seminar erworben werden. Mitzubringen sind 1 Bettlaken oder ähnliches, bequeme Kleidung, 1 Badehandtuch und 2 normale Handtücher Steffen Haupt, Masseur med. Bademeister, Wellness-Trainer Zeit: Freitag : Uhr Samstag: Uhr Sonntag: Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 230,00 EUR Nichtmitglieder: 280,00 EUR Kinesio-Taping Basiskurs Theorie: - Grundlagen der Kinesio-Taping-Therapie - 4 Grundtechniken zum Kinesio-Taping - Screening- und Muskeltests Praxis: - Anwendung der Kinesio-Taping-Anlagen anhand vieler Krankheitsbilder für Muskel-, Ligament- und funktionelle Korrekturanlagen Stefan Müller 9

10 Praxisinhaber, Physiotherapeut und Kinesio-Taping-Therapeut (Kinesio-Taping-Schulungszentrum Kirchberg/Zwickau) Zeit: Samstag: Uhr Sonntag: bis ca Uhr Teilnahmegebühr incl. Skript, Tape: Mitglieder: 240,00 EUR Nichtmitglieder: 290,00 EUR Aufbaukurs Theorie: - Grundlagen der Fascienkorrekturen - Indikationsbezogene Kombinationsregeln der 4 Grundlagentechniken - Wirkungsweise und Anwendungsbereiche des Kinesio-Tapings zur Unterstützung der Lymphdrainage - Screeningtests Praxis: - Anwendung der Kinesio-Taping-Anlagen anhand vieler Indikationen für Fascienkorrekturen sowie umfangreiche Kombinationsanlagen Stefan Müller Praxisinhaber, Physiotherapeut und Kinesio-Taping-Therapeut (Kinesio-Taping-Schulungszentrum Kirchberg/Zwickau) Zeit: Samstag: bis ca Uhr Sonntag: bis ca Uhr Teilnahmegebühr incl. Skript, Tape: Mitglieder: 240,00 EUR Nichtmitglieder: 290,00 EUR Praxiskurs Voraussetzung Basis- und Aufbaukurs! Inhalt: In diesem Profikurs für Kinesiotaper erlernen und üben wir: - Befundaufnahme und das dazugehörige befundgerechte Anlegen verschiedener kinesiologischer Tapeanlagen und Tapetechniken - Tapen von Muskelfunktionsketten aus ganzheitlicher Sichtweise 10

11 - Das Durchführen von kinesiologischen Muskeltests, welche einen wichtigen Stellenwert in der Kinesiotherapie haben und uns Therapeuten Zusammenhänge aufzeigen - Die Umsetzung der Inhalte am Patienten mit vielen Beispielen sowie verschiedener Symptome und Krankheitsbilder - Viele neue Tapeanlagen wie z.b. bei Ilium anterior und posterior, Tinnitus, Meridiantaping, Tapes an Kindern, Skoliosen u. v. m. Stefan Müller Praxisinhaber, Physiotherapeut und Kinesio-Taping-Therapeut (Kinesio-Taping-Schulunszentrum Kirchberg/Zwickau) Zeit: Samstag: bis ca Uhr Sonntag: bis ca Uhr Teilnahmegebühr incl. Skript, Tape: Mitglieder: 240,00 EUR Nichtmitglieder: 290,00 EUR Kiss Syndrom NEU! 44 FP Lehrgangsinhalt: Teil 1: - Anatomie der Schädelknochen, Suturen und Muskulatur - Grundpinzipien der Craniosacralen Behandlung - Behandlungsaufbau und Strategien - Craniosacrale Techniken zur Vorbereitung auf Kursteil 2 - Grundprinzipien der Kinderbehandlung Teil 2: - Besonderheiten des kindlichen Schädels - Vertiefung der in Kursteil 1 erworbenen Kenntnisse - Anamnese und Befunderhebung - Weitere Craniosacrale Techniken - Praktische Beispiele der Kinderbehandlung - Krankheitsbilder: Hyperaktivität, Saug- und Schluckstörungen, Schreibabies - Kiss Syndrom, verzögerte motorische Entwicklung, Verhaltensauffälligkeiten, Idiopatische Skoliosen Referenten: Ulrich Martens, Physiotherapeut, Osteopath-BAO Uwe Carstens, Physiotherapeut, Osteopath-BAO 11

12 Termine: Teil 1: Teil 2: Zeit: Freitag: bis ca Uhr Samstag: bis ca Uhr Sonntag: bis ca Uhr Praxis für Physiotherapie Angela Pürckhauer Pillnitzer Landstr. 154, Dresden Teilnahmegebühr: Mitglieder: 385,00 EUR Nichtmitglieder: 455,00 EUR Manuelle Lymphdrainage Neu! 170 FP Kursinhalte - Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Lymphgefäßsystems - Vier-Säulen-Therapie der KPE als Methode der Wahl zur Lymphödembehandlung ML (Wirkprinzipien, Grifftechnik, Behandlungsaufbau), Krankengymnastik unter besonderer Berücksichtigung der entstauenden Bewegung Kompression Hautpflege - Methodik der Anwendung der KPE oder einzelner KPE-Elemente bei Ödemen unterschiedlicher Ursache Lymphödem Lipödem Phlebo-lymphostatische Ödeme bei chronischer venöser Insuffizienz, Zyklisch-idiopathisches Ödemsyndrom Lymphostatische Enteropathie Postrekonstruktives Lymphödem Ödeme bei sterilen Entzündungen Traumatische Ödeme Ödeme bei Arthrose und Rheumatoidarthritis Algodystrophie (Sudeck-Syndrom) Sklerodermie Der Lehrgang ist zur Abrechnung mit den Sozialversicherungsträgern anerkannt. Voraussetzung: Nachweis der Staatlichen Anerkennung zum Physiotherapeuten, Masseur/med. Bademeister oder Krankengymnasten Referenten: Fachlehrer und Ärzte der Földischule, Lehrinstitut der Földiklinik, Fachklinik für Lymphologie Termine: Teil I: Teil II:

13 Zeit: Montag Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr Teilnehmergebühr: 1.300,00 EUR (inklusive Anmeldegebühr, Prüfungsgebühr und komplettem Unterrichtsmaterial) Förderungen: Es handelt sich um eine zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme die über den Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden kann. Weitere Förderungsmöglichkeiten siehe unter Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das Anmeldeportal auf Manuelle Therapie insgesamt 380 FP KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Dieser Lehrgang berechtigt z. Z. nur Physiotherapeuten (Gerichtsprozesse laufen noch!) zur Abrechnung der Heilmittelposition Manuelle Therapie. Voraussetzung: Referenten: Abschluss als PhysiotherapeutIn oder Masseur/med. Bademeister Dr. med. Edgar Weller (FA PRM Chirotherapie/Manuelle Medizin), Ärztlicher Leiter Dr. med. Rolf Käßner (Fachlehrer für Manuelle Therapie), Anja-Doreen Hartmann (Fachlehrer für Manuelle Therapie), Marion v. Ramin (Fachlehrer für Manuelle Therapie), Gerlinde Wanitschke (Fachlehrer für Manuelle Therapie) Termine: Lehrgang XXXIV Kurs FP Lehrgang XXXIV Kurs Lehrgang XXXV Kurs FP Lehrgang XXXV Kurs FP Lehrgang XXXV Kurs FP Lehrgang XXXV Kurs FP Lehrgang XXXV Kurs Lehrgang XXXVI Kurs FP Lehrgang XXXVI Kurs FP Lehrgang XXXVI Kurs FP Lehrgang XXXVI Kurs FP 13

14 Lehrgang XXXVIII Kurs FP Lehrgang XXXVIII Kurs FP Lehrgang XXXVIII Kurs FP Teilnahmegebühr für Kurs 1, 2, 3 und 9 pro Kurs: Mitglieder: 215,00 EUR Nichtmitglieder: 290,00 EUR Teilnahmegebühr für Kurs 4, 5, 6, 7, 8, 10 pro Kurs: Mitglieder: 280,00 EUR Nichtmitglieder: 380,00 EUR Teilnahmegebühr für Prüfungskurs 11 Mitglieder: 180,00 EUR Nichtmitglieder: 265,00 EUR Medikamente und Ernährung in der Physiotherapie Neu! Fortbildungspunkte werden beantragt. Physiotherapeutische Behandlungserfolge werden oft ernährungsbedingt unterwandert bzw. infiltriert. Für die Zukunft ist es unausweichlich die Ernährungslehre mit in die Physiotherapie zu integrieren. In der Gründerzeit der Physiotherapie gehörte die Ernährungslehre als fester therapeutischer Bestandteil zur Physiotherapie. Die Ernährungslehre ist einer der wichtigsten Heilmittel der Genesung. Ernährungsbedingte Erkrankungen zählen zu den Zivilisationskrankheiten und stellen durch Ihre chamäleonartigen Schemen ein medizinisches Problem dar. Fehlt die ausreichende Zufuhr von bestimmten Nahrungsanteilen über die Ernährung, können Defizite auftreten, die den Organismus stören, was zu Krankheiten führen kann. In der Physiotherapie wird der Therapeut fast ständig mit einer parallel ablaufenden medikamentösen Behandlung konfrontiert. Gerade diese Medikamente können in den Heilungsprozess eingreifen oder machen eine Regeneration gleich unmöglich. Der Kurs Medikamente und Ernährung in der Physiotherapie vermittelt, welche Auswirkungen die Ernährung und die Medikamente auf die Rehabilitation haben und welche Möglichkeiten der Physiotherapeut hat, durch Ernährungshinweise die Rehabilitation zu optimieren sowie seine physiotherapeutischen Therapien auf die medikamentöse Einnahme abzustimmen. Jürgen Focke, Physiotherapeut, Ernährungsberater Zeit: Freitag: Uhr Samstag: Uhr Sonntag: Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 240,00 EUR Nichtmitglieder: 280,00 EUR 14

15 Physiotherapie bei Osteoporose Ausbildung zum Osteoporose-Übungsleiter 30 FP KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Der Kurs bezieht sich auf die aktuelle Betrachtung des Krankheitsbildes Osteoporose und auf neueste Erkenntnisse in deren Erforschung und Behandlung. Aufbauend auf den medizinischen Grundlagen des Krankheitsbildes, werden die Möglichkeiten für eine effektive Behandlung durch Bewegungstherapie erörtert. Der Lehrgang bietet eine enge Verflechtung von fundierter Wissensvermittlung und praktischer Anwendung in der Gruppentätigkeit sowie in der Betreuung osteoporosebetroffener Patienten. Die KursteilnehmerInnen werden zur Durchführung von Funktionstraining und Reha-Sport befähigt. Voraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung als PhysiotherapeutIn Referenten: Ausbildungsteam unter Leitung von Heike Falke, Landesselbsthilfeverband Sachsen für Osteoporose e.v. Termine: Teil I Teil II Zeit: Samstag: bis ca Uhr Sonntag: bis ca Uhr Kirnitzschtal-Klinik / Sächsisches Zentrum für Osteoporose Kirnitzschtalstraße 6, Bad Schandau Teilnahmegebühr: Mitglieder: 250,00 EUR Nichtmitglieder: 290,00 EUR Physiotherapie nach dem Pilateskonzept 16 FP (Grundkurs) 10 FP (Workshop) KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die dem Körper, unabhängig vom Alter und der körperlichen Leistungsfähigkeit, mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Die Pilates- Methode beinhaltet Formen des Yogas und der Funktionsgymnastik sowie des klassischen Bodytrainings. Es handelt sich um kontrollierte Widerstandsübungen und ein einzigartiges System aus Kräftigung und Dehnung zur Stabilisierung der Wirbelsäule und zum Training der knochennahen Muskulatur. Kirsten Lindner-Janssen, staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin Termine: Grundkurs 15

16 Zeit: Samstag: bis Uhr Sonntag: bis Uhr Workshop Zeit: Freitag: bis Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 170,00 EUR Grundkurs Nichtmitglieder: 240,00 EUR Teilnahmegebühr: Mitglieder: 90,00 EUR Workshop Nichtmitglieder: 110,00 EUR Plastizität des Nervensystems - Chance der Rehabilitation 20 FP Inhalt: - Definition - Zentrale und periphere Plastizität des NS - Spezifische Wiederherstellungsvorgänge (Erholungsmechanismen) plastischer Phänomene - Die Bedeutung der Erholungsmechanismen für die therapeutischen Maßnahmen. Wichtigkeit der Therapie. Rolle der Umgebung und Motivation. - Neurotrophe Faktoren: Lebensmoleküle für die Nervenzellen - Die Wichtigkeit der neurotrophen Faktoren an der Entwicklung und der Plastizität des NS - Stammzellen: die Hoffnung der Zukunft - Gefäß- und Liquorsystem und ihre Störungen - Arterien, Venen, Versorgungsgebiete - Gefäßsystem und Schlaganfälle - Blut-Hirn-Schranke - Die Bedeutung der Erholungsmechanismen für die therapeutischen Maßnahmen. Wichtigkeit der Therapie. Rolle der Umgebung und Motivation. - Plexus chroreoideus - Ventrikelsystem und Liquorzirkulation - Liquorsystem, Gehirnödem und Hydrocephalie Dr. Damir Lovric Dieser Kurs wird innerhalb des laufenden Bobath-Kurses angeboten. Den genauen Termin erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle oder informieren Sie sich im Internet. Zeit: täglich bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 130,00 EUR Nichtmitglieder: 150,00 EUR 16

17 Professioneller Umgang mit problematischen Patienten in der Physiotherapie Fortbildungspunkte werden beantragt Bei allen Therapien spielt die Beziehung zwischen Patient und Therapeut eine wichtige Rolle. Gerade in der Physiotherapie kann es durch verschiedene Faktoren zu Konflikten oder Problemen kommen: Patient und Therapeut kommen in die Begegnung mit unterschiedlichen Vorstellungen, Motiven und Grenzen. Hinzu kommen organisatorische oder fachliche Rahmenbedingungen, deren Wahrnehmung teilweise falsch oder unreflektiert sein kann. Aus diesen Bedingungen können Konflikte innerhalb und zwischen den Personen entstehen. Andere Ursachen können sein: Unterschiedliche Psychische Störungen beim Patienten Fehlende Unterstützung vom Team / der Leitung Starke emotionale Belastung schwerkranker Patienten Einsamkeit bei Patienten Persönliche Betroffenheit beim Therapeuten Die Konflikte können offen zutage treten oder sich als Unzufriedenheit des Patienten, des Therapeuten oder beider äußern. Wiederholte oder anhaltende Ereignisse dieser Art können langfristig zu reduzierter Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit führen. Ziel des Kurses: In diesem Kurs sollen die Teilnehmer Informationen und Handlungsmöglichkeiten für verschiedene problematische Situationen bekommen. Dazu sollen theoretische und praktische Teile durchgeführt werden. Der Inhalt wird an die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer angepasst. Geplante Inhalte: Reflektion der eigenen Bedürfnisse und Grenzen in der Behandlungssituation Erarbeitung der Pat.- Bedürfnisse und Versuch der Perspektivenübernahme Klärung der hilfreichen und hinderlichen Rahmenbedingungen Bewusstmachen der eigenen Stärken und Schwächen Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten für typische Situationen Informationsvermittlung über psychische Störungen und Umgangsmöglichkeiten Üben sozialer Kompetenzen Wichtig für den Erfolg: Wird die aktive Beteiligung der Teilnehmer sein, daher soll zu Beginn durch entsprechende Gruppenübungen eine förderliche Atmosphäre geschaffen werden. Im weiteren Verlauf sollen praktische Übungen allein, als Kleingruppenübungen oder in der Gesamtgruppe durchgeführt werden. Christoph Schroeder, Psychologischer Psychotherapeut Zeit: Samstag: bis Uhr Sonntag: bis Uhr 17

18 Teilnahmegebühr: Mitglieder: 140,00 EUR Nichtmitglieder: 170,00 EUR Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR) KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Die PMR ist eine Entspannungstechnik, bei der es sich um eine gezielte Muskelentspannung nach einer aktiven, kurzen Anspannung handelt. Für Laien stellt sich diese Technik eher als eine Bewegungsübung dar. Es ist aber mehr! Diese Entspannungsmethode eignet sich besonders gut für die Durchführung von Kursen zur Gesunderhaltung, Gesundheitspflege und zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Elemente dieser Entspannungstechnik lassen sich schnell und einfach in andere Therapien einbauen. Die PMR ist ein Zusatzangebot für die Physiotherapiepraxis. Thomas Gruhn, Ausbilder PE/PR Termine: Grundkurs Zeit: Samstag: Uhr Sonntag: Uhr Grundkurs Zeit: Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 180,00 EUR Nichtmitglieder: 220,00 EUR Termine: Ergänzungskurs Zeit.: Montag: Uhr Dienstag: Uhr Ergänzungskurs Zeit: Samstag: Uhr Sonntag: Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 180,00 EUR Nichtmitglieder: 220,00 EUR 18

19 Proprioceptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF) 150 FP KddR anerkannter Refresher für die Rückenschullehrerlizenz Die Propriozeptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF) ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode, die auf Grund ihrer funktionell-physiologischen Grundlage auch in der allgemeinen Physiotherapie angewandt wird. Bei der PNF-Methode wird u.a. versucht, gestörte Bewegungsabläufe zu normalisieren. Diese Behandlungsform wird für neurologische Krankheitsbilder angewandt. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab. Das Zertifikat berechtigt zur Abgabe und zur Abrechnung der Position KG zur Behandlung zentraler Bewegungsstörungen nach PNF gegenüber den Krankenkassen. Voraussetzung: Abschluss als PhysiotherapeutIn und ein Jahr Berufserfahrung Maximilian Graf von Hatzfeldt, Instruktor PNF Termine: Grundlehrgang: bis Aufbaulehrgang: bis Prüfung: bis Zeit: täglich 9.00 bis ca Uhr Ort Grundlehrgang Rehaklinik Raupennest und Aufbaulehrgang: Rehefelder Str. 18, Altenberg Ort Prüfung: Teilnahmegebühr: Grundlehrgang: Mitglieder: 410,00 EUR Nichtmitglieder: 560,00 EUR Aufbaulehrgang: Mitglieder: 410,00 EUR Nichtmitglieder: 560,00 EUR Teilnahmegebühr Prüfung: Mitglieder: 190,00 EUR Nichtmitglieder: 270,00 EUR Qualitätsmanagement 18 FP Ein funktionierendes QM-System ist unverzichtbarer Bestandteil der medizinischen Versorgung. Das vorliegende QM-System des VPT richtet sich nach der DIN EN 2000 und weist u.a. folgende Strukturen und Inhalte auf: 1. Beschreibung des QM-Systems in der Praxis 2. Verantwortlichkeit des Praxisinhabers für QM 3. Ressourcen der Physiotherapiepraxis (Personal, Technik, Räumlichkeiten u.a.) aufzeigen und ausschöpfen 4. Regelung der wichtigsten Praxisabläufe 5. Qualitätsmessung, Analyse und Bewertung 19

20 Elke Schliedermann, Physiotherapeutin, Praxisinhaberin, QM-Referentin Termine: Teil I: Teil II: Teil III: Zeit: jeweils bis ca Uhr Teilnahmegebühr: Mitglieder: 950,00 EUR In der Kursgebühr ist die Teilnahme für eine zweite Person enthalten. Der Praxisinhaber kann einen Qualitätsbeauftragten auswählen und zum Kurs mitbringen. Die Neue Rückenschule VPT RS-Lehrerausbildung mit KddR-Lizenz 60 FP (UV) 60 UE mit Abschlussprüfung und Zertifikat anerkannt bei den Kostenträgern gem. 20 SGB V + 43 SGB V Unter dem Motto Rücken fit + klar im Kopf stellt die Neue Rückenschule ein ganzheitliches Präventionskonzept dar. Der biopsycho-soziale Ansatz wird den Teilnehmern in diesen Kursen in 60 UE vermittelt. Übergeordnete Ziele der Neuen Rückenschule sind: - Prävention vor Rehabilitation - Förderung der Rückengesundheit - Vermeidung der Chronifizierung von Rückenschmerzen Einige Schwerpunkte aus den Kursinhalten: - Vermittlung von theoretischem + praktischem Hintergrundwissen - Zielsetzungen der Rückenschule - Vermittlung der Verzahnung der Säulen Verhältnisprävention Verhaltensprävention Ausgleich - Haltungs- & Bewegungsanalyse - Grundlagen der Trainingslehre adaptiert für die Prävention - Funktionelle Gymnastik - Didaktik / Methodik - Die Moderationsmethode - Psychologie und psychologische Unterrichtsführung - Planung von Kursserien, auch betrieblicher Programme - Körperwahrnehmung und Entspannung - Carry Over Integration in Freizeit, Beruf & Alltag 20

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Unser Angebot für Ihre Gesundheit Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Unser Angebot für Ihre Gesundheit Geschenkgutscheine erhältlich! Wir möchten Sie einladen zu einem kleinen Rundgang der Ruhe, Entspannung und Heilung. Neben allen

Mehr

PHYSIO- THERAPIE IM KÖNIG-LUDWIG-HAUS ORTHOPÄDISCHE KLINIK KÖNIG-LUDWIG-HAUS WÜRZBURG

PHYSIO- THERAPIE IM KÖNIG-LUDWIG-HAUS ORTHOPÄDISCHE KLINIK KÖNIG-LUDWIG-HAUS WÜRZBURG PHYSIO- THERAPIE IM KÖNIG-LUDWIG-HAUS ORTHOPÄDISCHE KLINIK KÖNIG-LUDWIG-HAUS WÜRZBURG Individuelle Physiotherapie Im König-Ludwig-Haus behandelt die Physiotherapie alle Patienten während ihres stationären

Mehr

MANUELLE LYMPHDRAINAGE FORT- UND WEITERBILDUNG

MANUELLE LYMPHDRAINAGE FORT- UND WEITERBILDUNG DEB-GRUPPE WEITERBILDUNG FORT- UND WEITERBILDUNG MANUELLE LYPHDRAINAGE INHALTE UND ABSCHLUSS TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN UND ANMELDUNG FÖRDERUNG UND WEITERE HINWEISE 1 2 3 4 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK

Mehr

Schlüsselregionen. Kraniosakrales System. Kiefer- und Kopfgelenke. Schultergürtelregion. Thorakolumbaler Übergang Viszerales System

Schlüsselregionen. Kraniosakrales System. Kiefer- und Kopfgelenke. Schultergürtelregion. Thorakolumbaler Übergang Viszerales System Kraniosakrales System Kiefer- und Kopfgelenke Schultergürtelregion Thorakolumbaler Übergang Viszerales System Lenden-Becken- Hüftregion Füße Schlüsselregionen mit Erfolg in Balance bringen Der Referent

Mehr

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz kraft schöpfen Räume der Entspannung Maria und Walter Mirz Lexenbergstraße 8a Tel : 0 80 73 21 67 84437 Reichertsheim Fax: 0 80 73 91 53 27 Mail: mirzhochzwei@web.de www.mirzhochzwei.de Terminübersicht

Mehr

Physiotherapie nach erworbener Hirnschädigung

Physiotherapie nach erworbener Hirnschädigung NeuroInfo MERKBLATT OKTOBER 2012 Hinweise für Betroffene, Angehörige und Interessierte Physiotherapie nach erworbener Hirnschädigung Herausgeber : Neuronales Netzwerk Deutsche Stiftung für Menschen mit

Mehr

Gesund sein. Gesund werden. Gesund bleiben.

Gesund sein. Gesund werden. Gesund bleiben. Gesund sein. Gesund werden. Gesund bleiben. Physiotherapie am Savignyplatz Willkommen in unserer Praxis Von Manueller Therapie und Lymphdrainage über Massage, Akupressur und Fango bieten wir ein weites

Mehr

Die Physiotherapie im

Die Physiotherapie im 106364/087 Außerhalb ärztlicher Verordnung: Bei Angeboten müssen Erwachsene eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Arzt vorlegen. Eine wirksame Massage, die Muskelver spannungen löst, das Lymphsystem

Mehr

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum.

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum. Mir geht es nicht um das bloße Kurieren von Symptomen. Es geht um die Ursachen. Und wie

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd

Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd Inhaltsverzeichnis Warum sollten Sie an diesem Vorbereitungskurs teilnehmen? 1 Inhalte 2 Gesundheitsamt 2 Inhalte Pferd 2 Abschlussarbeit

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Naturheilpraxis Sabine Herz

Naturheilpraxis Sabine Herz Naturheilpraxis Sabine Herz In der Dell 41 66424 Homburg An Interessierte Homburg, 17. Dezember 2014 Exklusive Wirbelsäulentherapie Kopfschmerzen, Migräne, Übelkeit, Magen-, Herz-, Rücken- oder Knieschmerzen.

Mehr

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER OSTEOPATHIE HEILPRAKTIKER Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858 www.osteopathie-hasenfratz.de Was ist Osteopathie? Die Osteopathie gehört in den Bereich der Manuellen Medizin, d.h. sowohl Diagnostik

Mehr

Physiotherapie. Programm für Kondition und Lebensqualität

Physiotherapie. Programm für Kondition und Lebensqualität Physiotherapie Programm für Kondition und Lebensqualität Die Kasse zahlt! Folgende Leistungen stehen Ihnen als Kassenpatient unter genau definierten Bedingungen zu: Rezeptleistungen Physiotherapie Manuelle

Mehr

[massage] & [therapie] MAG. ASTRID TRETTENBREIN

[massage] & [therapie] MAG. ASTRID TRETTENBREIN [massage] & [therapie] MAG. ASTRID TRETTENBREIN MEINE BEHANDLUNGEN Heilmassage Klassische Massage Lymphdrainage Triggerpunkt-Therapie Marnitz-Therapie Bindegewebs- & Segmentmassage Fußreflexzonenmassage

Mehr

Praxis Laubengeiger. Naturheilkunde Physiotherapie. Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und Physiotherapie

Praxis Laubengeiger. Naturheilkunde Physiotherapie. Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und Physiotherapie Naturheilkunde Physiotherapie Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und Physiotherapie Anke Laubengeiger Heilpraktikerin Physiotherapeutin Meine Praxis Mein Konzept Da sich Organe und Strukturen

Mehr

Ausbildungsinhalte Gesundheitswanderführer/in

Ausbildungsinhalte Gesundheitswanderführer/in 1 Ausbildungsinhalte Gesundheitswanderführer/in 2 Überblick 1. Allgemeines zur Fortbildung (1 Unterrichtseinheit (UE*)) 2. Allgemeine Grundlagen der Gesundheitswanderung (1 UE) 3. Planung und Durchführung

Mehr

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation Entdecken Sie Ihr Leben neu Ihr ganz persönlicher Weg zu mehr Vitalität und Lebensfreude GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation GESUNDHEIT

Mehr

Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention

Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention Barrierefreie Praxis Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention Geborgen in kompetenter Hand...ein Motto, das uns antreibt! Physio- u. Ergotherapie sind heute aus den Möglichkeiten der modernen

Mehr

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v.

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v. Die im bisherigen Katalog enthaltene Ausschreibung von MTT 2. Kraft-Ausbildungen musste leider wegen geänderter Anerkennungsrichtlinien für MTT aus dem Angebot gestrichen werden. Eine weitere Anerkennung

Mehr

Fortbildung. Es werden Fortbildungen anerkannt, die die Qualität

Fortbildung. Es werden Fortbildungen anerkannt, die die Qualität Anlage 7 zum Rahmenvertrag über die Leistungserbringung von individuellen Maßnahmen der Gesundheitsförderung, Kompaktkuren bzw. kurortspezifischen Heilmitteln im Rahmen von genehmigten ambulanten Vorsorgeleistungen

Mehr

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 und nach AZAV / SGB III Förderungsfähig durch die Agentur

Mehr

Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie Seit 1993 gibt es den sektoralen Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie. Nach dem Psychotherapie

Mehr

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Förderungsfähig durch die Agentur für Arbeit Berufsbild

Mehr

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Informationen zur Ausbildung Voraussetzung für die Teilnahme o Grundkenntnisse der Tieranatomie und Pathologie sind von Vorteil, aber

Mehr

Untersuchungs- und Behandlungstechniken für die Atmungsorgane. - Fortbildungs- und Qualitätssicherung/Erarbeitung

Untersuchungs- und Behandlungstechniken für die Atmungsorgane. - Fortbildungs- und Qualitätssicherung/Erarbeitung Arbeitsgemeinschaft Atemtherapie im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.v. Sabine Weise, München München (17. November 2009) - In der AG Atemtherapie organisieren sich Physiotherapeuten, die mit

Mehr

Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd

Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd Vorbereitungskurs zum/zur Heilpraktiker/in Psychotherapie mit Pferd Inhaltsverzeichnis Warum sollten Sie an diesem Vorbereitungskurs teilnehmen? 1 Inhalte 2 Gesundheitsamt 2 Inhalte Pferd 2 Abschlussarbeit

Mehr

>> osteopathie marion wolter >> heilpraktikerin

>> osteopathie marion wolter >> heilpraktikerin >> osteopathie marion wolter >> heilpraktikerin Die Geschichte der Osteopathie Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt der Arzt A.T. Still eine ganzheitliche manuelle Medizin. Auf der Grundlage genauer Beobachtung,

Mehr

Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge

Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge Inhaltsverzeichnis Die elen.ara Methode...3 sport & therapie...3 Vorteile der Ausbildung...4 Die Ausbildung...4 Der Lehrplan...5 Teilnehmerkreis...6

Mehr

Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage

Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage In der Clienia Privatklinik Schlössli Privatklinik Schlössli Führend in Psychiatrie und Psychotherapie Bewegen Erleben Handeln Seelische und körperliche

Mehr

Seminarkalender. Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde. Hundpferdkatz Vierbeiner Praxis Ines Stahlheber Ulfaer Straße 20 63667 Nidda

Seminarkalender. Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde. Hundpferdkatz Vierbeiner Praxis Ines Stahlheber Ulfaer Straße 20 63667 Nidda Hundpferdkatz Vierbeiner Praxis Ines Stahlheber Ulfaer Straße 20 63667 Nidda (0152) 52767034 www.hundpferdkatz.de hundpferdkatz@arcor.de Seminarkalender Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde Was ist

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

NEURODYNAMIK dynamische Aspekte des Nervensystems in der Neurorehabilitation

NEURODYNAMIK dynamische Aspekte des Nervensystems in der Neurorehabilitation VERANSTALTUNGSORT Bildungs- und Begegnungsstätte, Schullandheim Wartaweil Wartaweil 45 82211 Herrsching www.wartaweil.de NEURODYNAMIK dynamische Aspekte des Nervensystems in der Neurorehabilitation Zielsetzung

Mehr

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach!

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Prävention Kursübersicht 2016 Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Präventionskurse IM CeNTROVITAL Aqua-Fitness Aqua-Fitness ist ein gezieltes Bewegungsprogramm

Mehr

sanita Schule für Massage und physikalische Therapie Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita.

sanita Schule für Massage und physikalische Therapie Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita. Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita.ch Chronologische Kurzübersicht (Details siehe ausführliches WB-Programm) *Tage bzw. Abende/Std. Tag Datum Kurs Dauer*

Mehr

Physiotherapie im Naturheilzentrum Crüwellhaus

Physiotherapie im Naturheilzentrum Crüwellhaus Physiotherapie im Naturheilzentrum Crüwellhaus Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über mein Behandlungsspektrum verschaffen. Für individuelle Anfragen sprechen Sie mich an unter:

Mehr

Seit über 25 Jahren sind wir für sie da!

Seit über 25 Jahren sind wir für sie da! Seit über 25 Jahren sind wir für sie da! Am 1. März 1989 eröffnete Jutta Schmidt die Praxis für Physiotherapie in Meudt in der Kirchstr. 19. Nach anderthalb Jahren waren die Räumlichkeiten schon zu klein

Mehr

Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie Kursbeschreibung Fortbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie Seit 1993 gibt es den sektoralen Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie. Nach dem Psychotherapie

Mehr

Gesund bleiben, gesund werden

Gesund bleiben, gesund werden G e s u n d h e i t Gesund bleiben, gesund werden 1 Inhalt Physiotherapie 4 Heilen und bewegen 4 Regeneration 6 Neue Kräfte schöpfen 7 Prävention 10 Vorbeugend aktiv werden 11 Aktivprogramme für die Gesundheit

Mehr

Schwerpunkt Gesundheit

Schwerpunkt Gesundheit Schwerpunkt Gesundheit Entspannung und Stressbewältigung Weiterbildung für Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen im Einzelsetting Programm 2016 Möglichkeiten der finanziellen Förderung Die Bildungsprämie

Mehr

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs 1 Anmeldung für die Ausbildung zum Sagitalis Sonderkurs Ich melde mich hiermit für die Teilnahme zum Lehrgang Sagitalis Sonderkurs am in Bielefeld an. Die Anmeldegebühr

Mehr

Vertragsnummern: 2207001

Vertragsnummern: 2207001 Seite 1 von 5 Vertragsnummern: 2207001 Anlage 5 zur Vergütungsvereinbarung Preisverzeichnis gültig ab 01.08.2014 Massagetherapie Massage einzelner oder mehrerer Körperteile - Klassische X0 106 X0 107 X0

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

Handgriffe. Reinhard Juen. Staatlich geprüfter med. Heilmasseur. Heilmasseur Reinhard Juen, Tel.0650/4292129

Handgriffe. Reinhard Juen. Staatlich geprüfter med. Heilmasseur. Heilmasseur Reinhard Juen, Tel.0650/4292129 Handgriffe RJ Reinhard Juen Staatlich geprüfter med. Heilmasseur Hand anlegen Klassische Massage und Marnitz - Therapie Mit der klassischen Massage, sowie der Marnitz Therapie (Sonderform) wird der gesamte

Mehr

Kleine Wellness Auszeit in der Mühle. Wohlfühlen - Entspannen - Regenerieren bei einer Massage von unseren erfahrenen Massagetherapeutinnen.

Kleine Wellness Auszeit in der Mühle. Wohlfühlen - Entspannen - Regenerieren bei einer Massage von unseren erfahrenen Massagetherapeutinnen. Entspannung finden bei einer klassische Massagen Klassische Ganzkörpermassage Geniessen sie diese Behandlung zur Muskelentspannung mit ausgewähltem Aromabalsam. Die Stoffwechselanregende und durchblutungsfördernde

Mehr

Physiotherapie Wichtige Informationen Anmeldung Physiotherapie Orthopädie: Anmeldung Physiotherapie Paraplegie: Garderoben Wertgegenstände.

Physiotherapie Wichtige Informationen Anmeldung Physiotherapie Orthopädie: Anmeldung Physiotherapie Paraplegie: Garderoben Wertgegenstände. Physiotherapie Wichtige Informationen Anmeldung Physiotherapie Orthopädie: Telefon: +41 44 386 15 88 von 07.30 17.00 Uhr. Ausserhalb der Bürozeiten können Sie uns jederzeit per E-Mail (physio-dispo@balgrist.ch)

Mehr

Gesundheitsförderung. Nick Freund - Fotolia.com. Jetzt Informieren

Gesundheitsförderung. Nick Freund - Fotolia.com. Jetzt Informieren medical fitness Betriebliche Gesundheitsförderung Nick Freund - Fotolia.com Jetzt Informieren Unternehmen Sie Gesundheit - die Vorteile im Überblick Umsetzung der Betrieblichen Gesundheitsförderung Betriebliche

Mehr

Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausschreibung Die Königin der Massagen Die manuelle Lymphdrainage ist eine entstauende Massnahme. Sie kann nicht Lymphmassage

Mehr

Vital und fit für s Leben

Vital und fit für s Leben Vital und fit für s Leben Energiequellen entdecken, in Balance bringen und positiv nutzen Wie viel Energie hat ein Mensch? Und wie nutzt er sie? Energie ist durch Nahrung, Sauerstoff etc. ausreichend vorhanden.

Mehr

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining.

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining. Eine Initiative von Arbeiterkammer und Volkshochschule Oberösterreich Einseitige körperliche, sowie zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz wirken sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Physikalische Therapie

Physikalische Therapie Simbach. Pfarrkirchen. Eggenfelden Physikalische Therapie Stationär und ambulant Im Mittelpunkt steht der Mensch. Stationär und ambulant Behandlungsschwerpunkt Physikalische Therapie Hoch qualifiziert.

Mehr

Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen gelten sinngemäss immer für beide

Mehr

mithalten. fithalten!

mithalten. fithalten! Eine gesunde Initiative von Arbeiterkammer Oberösterreich und Volkshochschule Oberösterreich Mit uns können Sie rechnen! VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH mithalten. www.arbeiterkammer.com www.vhs-ooe.at

Mehr

Prävention & Rehabilitation durch Bewegung & Entspannung

Prävention & Rehabilitation durch Bewegung & Entspannung jgesundheits. '..; " ld*l»a*l»o*g ; ;w H.-S. Reichel Dr. med. M. Schuck W. Seibert Dr. E. Hatzelmann Dr. G. Helmer Die Wirbelsäule Prävention & Rehabilitation durch Bewegung & Entspannung Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ihre Gesundheit ist unser Antrieb. Physiotherapie Weende Nord. Nicolai Fleischer

Ihre Gesundheit ist unser Antrieb. Physiotherapie Weende Nord. Nicolai Fleischer Ihre Gesundheit ist unser Antrieb Physiotherapie Weende Nord Nicolai Fleischer Liebe Leserin, lieber Leser, Gesundheit, wusste schon Thomas von Aquin, ist weniger ein Zustand als eine Haltung, die mit

Mehr

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird!

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! OAM 1. Teil 20 Unterrichtseinheiten, Die Ohr-Akupunkt-Massage wirkungsvoll im Therapiealltag einsetzen zu können.

Mehr

CRAFTA Kurse. Was ist CRAFTA? Ziele der CRAFTA

CRAFTA Kurse. Was ist CRAFTA? Ziele der CRAFTA CRAFTA Kurse Was ist CRAFTA? Das praktische und klinische Interesse an der kraniomandibulären und -fazialen Region nahm bei Physio- und Manualtherapeuten, aber auch bei Logopäden und Zahnärzten in den

Mehr

KURSTERMINE. September - Oktober 2015. 1.) Grundkurs: Fußreflexzonenmassage und Chinesische Medizin

KURSTERMINE. September - Oktober 2015. 1.) Grundkurs: Fußreflexzonenmassage und Chinesische Medizin KURSTERMINE September - Oktober 2015 1.) Grundkurs: Fußreflexzonenmassage und Chinesische Medizin zur Erhaltung der eigenen Gesundheit durch die RWO-SHR Gesundheitsmethode Theorie: Ursprung und Herkunft

Mehr

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Fit durch den Winter Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Wir starten mit den Winter-Sportkursen am 25. Januar 2012 in neuen Räumlichkeiten im Gebäude 31, Untergeschoß. Massagen, persönliches Gesundheitsmanagement

Mehr

Regionales Schmerzzentrum

Regionales Schmerzzentrum Regionales Schmerzzentrum DGS - Göppingen Praxisseminar: Kopfschmerz und Bewegungssystem - Wege aus dem Diagnose- und Therapie-Labyrinth 4. bis 6. September 2015 Beginn: Freitag, 18:30 Uhr Ende: Sonntag,

Mehr

Gesundheitszentrum und Massageschule

Gesundheitszentrum und Massageschule Gesundheitszentrum und Massageschule Heilpraktiker-Ausbildung mit Dr. Thomas Wolf Intensiv begleitetes Selbststudium Eine gute Basis, um therapeutisch tätig sein zu können, stellt die Heilpraktiker-Ausbildung

Mehr

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Überblick Kurstitel: Klassische Massage Fuss Reflexzonen-Massage Datum: laufender Beginn laufender Beginn 3 Top Griffe für eine einfache Rücken-/Nackenmassage

Mehr

Craniosacral Therapie. Die Kraft aus der Stille

Craniosacral Therapie. Die Kraft aus der Stille Craniosacral Therapie Die Kraft aus der Stille Herzlich willkommen Bruno Kapfer Craniosacral Therapeut Cranio Suisse Fünf Tibeter Trainer, Berater, Jurist Präsident Cranio Suisse Vorstandsmitglied OdA

Mehr

UNSERE REITERSPRECHSTUNDE FÜR SIE UND IHR PFERD ABLAUF DER BEHANDLUNG

UNSERE REITERSPRECHSTUNDE FÜR SIE UND IHR PFERD ABLAUF DER BEHANDLUNG UNSERE REITERSPRECHSTUNDE FÜR SIE UND IHR PFERD ABLAUF DER BEHANDLUNG Reiter und Pferd stellen sich bei einem gemeinsamen Behandlungstermin vor. Die Behandlung findet auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten

Mehr

Über uns. Europäische Akademie für Equine Seminare Regine und Klaus Steffan. info@equine-akademie.de www.equine-akademie.de

Über uns. Europäische Akademie für Equine Seminare Regine und Klaus Steffan. info@equine-akademie.de www.equine-akademie.de Über uns Die Equine Akademie ist ein Kompetenzzentrum und Schulungsort für Therapeuten und Pferdefreunde in der Nähe von Hannover in Norddeutschland. Ganzjährig werden qualifizierte Weiterbildungen und

Mehr

Weiterbildung zum/zur LehrerIn für. Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR)

Weiterbildung zum/zur LehrerIn für. Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR) Weiterbildung zum/zur LehrerIn für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR) Oktober 2015 - April 2017 Weiterbildung zum/zur MBSR-LehrerIn In den letzten Jahren hat

Mehr

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus!

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus! + Fachschule für Kinesiologie & Komplementärtherapie Tierausbildungen - Dipl. Tierheilpraktik AP - Dipl. Manuelle Tiertherapie AP - Dipl. Tierkinesiologie AP - Veterinärmedizin für THP Wir bilden Tierfachleute

Mehr

KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE MANUELLE

KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE MANUELLE KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE MANUELLE MEDIZIN bei schmerzhaften Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates Klinische Diagnostik Therapie Prävention Lehrgang im Auftrag des Wiener Krankenanstaltenverbundes

Mehr

Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit

Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit Was ist Gesundheitswandern LET s GO jeder Schritt hält fit? Beim Gesundheitswandern LET s GO jeder Schritt hält fit passiert das Besondere

Mehr

CHRONISCHE SCHMERZEN ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN

CHRONISCHE SCHMERZEN ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN Wir mobilisieren Kräfte CHRONISCHE SCHMERZEN ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN Hilfe zur Selbsthilfe Chronische Schmerzen sind etwas Besonderes. Deshalb kann eine herkömmliche Behandlung oft nicht helfen. Sie

Mehr

Kursdetails. 250,- (inkl. MwSt.) BDC-Sonderpreis. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt.

Kursdetails. 250,- (inkl. MwSt.) BDC-Sonderpreis. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. EXKLUSIVES KURSANGEBOT für BDC Mitglieder und medizinisches Personal Kinesiologisches Tapen by K-Active Japanisches Know-How gepaart mit europäischer Innovation Kursdetails GRUNDKURS (Basiskurs) zu BDC

Mehr

Stationäre Schmerztherapie

Stationäre Schmerztherapie Stationäre Schmerztherapie Chronische Schmerzen können biologische, psychologische oder soziale Ursachen haben. Deshalb bieten wir in unserer stationären Schmerztherapie eine ganzheitliche, multimodale

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2016

Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2016 Fortbildung: Aktivierende Rehabilitationspflege ARP 2016 Der Lehrgang vermittelt die spezifischen Kompetenzen in der Rehabilitativen Pflege ARP bezeichnet die Kernaufgabe der Pflege in der Rehabilitation

Mehr

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Die mehrdimensionalen Wirkungsprinzipien des Dolo-Tapings

Die mehrdimensionalen Wirkungsprinzipien des Dolo-Tapings Dolo-Taping-Therapie Der sanfte Weg der Schmerztherapie Dolo-Taping ist ein neues und besonders schonendes Behandlungskonzept der Schmerztherapie, mit dem sich Beschwerden des Bewegungsapparates und der

Mehr

Anlage 3. Vergütungsvereinbarung. zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln

Anlage 3. Vergütungsvereinbarung. zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln Anlage 3 Vergütungsvereinbarung zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln zwischen dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.

Mehr

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Andrea Zauner-Dungl Grundsätzliches Arzt Medizinisch krank & gesund MTD Physio, Ergo, Diät,.. Gesundheits- berufe DGKS Med./Heil-Mass Gewerblich gesund

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

Curriculum Physiotherapie bei CMD

Curriculum Physiotherapie bei CMD Curriculum Physiotherapie bei CMD Konzeption: Gemeinsames Curriculum Thema, Ziel und Zielgruppe Die Ursachen der craniomandibulären Dysfunktion sind vielfältig. Nach aktuellem Wissensstand tragen nicht

Mehr

Massageausbildung Holistic Touch

Massageausbildung Holistic Touch in Zusammenarbeit mit Massageausbildung Holistic Touch Herbst 2013 Juni 2014 KVW Bildung Meran Holistic Touch - Massage 2 KVW Bildung Meran Inhalt Holistic Touch bedeutet ganzheitliche Berührung. Gemeint

Mehr

ORALE MEDIZIN. Kraniofaziale Orthopädie (CMD) 2. Auflage. Curriculum. Curriculum

ORALE MEDIZIN. Kraniofaziale Orthopädie (CMD) 2. Auflage. Curriculum. Curriculum Curriculum Kraniofaziale Orthopädie (CMD) Eröffnen Sie Ihren Patienten neue Heilungschancen. Von Praktikern für Praktiker. Insgesamt 90 Fortbildungspunkte Curriculum ORALE MEDIZIN Auftakt: 04.07.2014 Grundlagen

Mehr

Ausbildung Inhalte Dauer Preis

Ausbildung Inhalte Dauer Preis Ausbildung Inhalte Dauer Preis Personal Trainer die ersten Schritte als Personal Trainer Existenzgründung Imagebildung/ Marketing als Personal Trainer Selbstständigkeit als Personal Trainer Verhalten und

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

ERGOTHERAPIE UTE REIN PRAXIS FÜR SÄUGLINGE, KINDER UND ERWACHSENE

ERGOTHERAPIE UTE REIN PRAXIS FÜR SÄUGLINGE, KINDER UND ERWACHSENE ERGOTHERAPIE UTE REIN PRAXIS FÜR SÄUGLINGE, KINDER UND ERWACHSENE ERGOTHERAPIE: HILFE ZUR SELBSTHILFE Es gibt Momente in unserem Leben, in denen wir die Hilfe von Experten suchen. Menschen, die uns helfen

Mehr

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Anlage 1 (Psychotherapie) Stand: 01.01.2004 Anlage 1 (zu 6 Abs. 1 Nr. 1 BhV) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung 1 Allgemeines 1.1

Mehr

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen Kurs-Programm Ein Tag für den Rücken Kursdauer: 8 Stunden. Sprache: Luxemburgisch/Deutsch/Französisch oder Englisch Anmeldung: beim STM, durch den Arbeitgeber für eine Gruppe mit mindestens 10 Teilnehmern

Mehr

Ayurveda Aromatherapie - Naturheilkunde. Ausbildung / Seminare / Workshops

Ayurveda Aromatherapie - Naturheilkunde. Ausbildung / Seminare / Workshops Ayurveda Aromatherapie - Naturheilkunde Ausbildung / Seminare / Workshops Sylvia niebl Fachkrankenschwester / Aromakologin / Ayurvedatherapeutin Dozentin für naturheilkundliche Pflege Anton-Bruckner-Weg

Mehr

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN

IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN IHRE EINLADUNG ZU EINEM NEUEN KÖRPER-BEWUSSTSEIN Bewegung erleben. Belebung spüren. www.aktivida.de Körper & Seele ist mehr als Bauch, Beine, Po. FITNESS Gerätetraining Personal Training Kursprogramm Therapie

Mehr

Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine

Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine Cunamed -Cranio-Sacrale-System-Therapie (CCSST) Grundausbildung (Kurse I bis IV) Kurs I Mittwoch - Samstag: 9.00-18.00 Uhr 09.03.16-12.03.16 (Gruppe März

Mehr

Staatsbad Nenndorf. Heilmittelpreisliste & Präventionskurse. Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles!

Staatsbad Nenndorf. Heilmittelpreisliste & Präventionskurse. Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles! Staatsbad Nenndorf Heilmittelpreisliste & Präventionskurse Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles! Diese Felder müssen von Ihrem Arzt ausgefüllt werden! Rezept-Ausstellungs-Datum

Mehr

Regionales Schmerzzentrum

Regionales Schmerzzentrum Regionales Schmerzzentrum DGS - Göppingen Praxisseminar: Triggerpunkte erkennen und behandeln - exakte Diagnosetechnik ermöglicht rationale Therapieansätze 17. - 19. April 2015 Beginn: Freitag, 18:30 Uhr

Mehr

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB RehaCity Basel Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB Willkommen in der RehaCity Basel An sechs Tagen der Woche bieten wir Ihnen auf rund 400 m 2 optimale

Mehr

www.praxisjosenhans.de

www.praxisjosenhans.de www.praxisjosenhans.de Wir sind spezialisiert auf Beseitigung von - Rückenbeschwerden aller Art - Spannungskopfschmerz - Tinnitus - Gelenkschmerzen - Muskelverspannungen Nachbehandlung von - Brustkrebsoperationen

Mehr

Physiotherapie, Ergotherapie & Massagen Prävention und Therapie an der Universitätsmedizin Göttingen

Physiotherapie, Ergotherapie & Massagen Prävention und Therapie an der Universitätsmedizin Göttingen Physiotherapie, Ergotherapie & Massagen Prävention und Therapie an der Universitätsmedizin Göttingen Gut BEHANDELT DAS THERAPIEZENTRUM für Erwachsene und Kinder an der Universitätsmedizin Göttingen umfasst

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr