Wir zeigen Ihnen, wie Sie neue PC- Komponenten an Ihren alten PC anschließen, ohne dass Kompatibilitätsprobleme auftreten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir zeigen Ihnen, wie Sie neue PC- Komponenten an Ihren alten PC anschließen, ohne dass Kompatibilitätsprobleme auftreten"

Transkript

1 Neue Hardware am alten PC X H YYY/01 010/01 Register GHI Wir zeigen Ihnen, wie Sie neue PC- Komponenten an Ihren alten PC anschließen, ohne dass Kompatibilitätsprobleme auftreten Einen neuen PC kaufen Sie sich nicht jedes Jahr. Sofern Sie keine aufwändigen Computerspiele spielen, kommen Sie auch heute noch mit einem sechs, sieben oder auch acht Jahre alten PC zurecht. Im Laufe dieser Zeit ist jedoch neue Computer-Hardware erschienen, die es zum Zeitpunkt des Kaufs Ihres PCs nicht gab und die Ihr PC daher teilweise nicht unterstützt. Wie Sie diese Hardware an Ihrem alten PC anschließen und fehlerfrei betreiben, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Sascha Mölck Moderner TFT-Monitor am alten PC diese Pannen können auftreten Nehmen wir an, Ihr PC stammt aus dem Jahr Jetzt möchten Sie Ihren ebenso alten Röhrenmonitor gegen ein schickes, flaches und Energie sparendes TFT-Display im 16:9-Format austauschen. Sie kaufen also ein Display, schließen es an und starten dann hoffnungsfroh Ihren PC in der Erwartung eines gestochen scharfen, Augen schonenden Bildes. Aber: Das Bild wird nicht scharf dargestellt, sondern erscheint verzerrt und in die Länge gestreckt. Woran liegt das? Der neue TFT- Monitor zeigt ein verzerrtes Bild Durch den starken Preisverfall bei TFT-Monitoren ist mittlerweile auch ein solcher 22-Zoll-TFT im 16:9-Format erschwinglich geworden, für einen alten PC aber nicht die erste Wahl August 2008 / 27

2 H 010/02 Neue Hardware am alten PC Neue Monitore arbeiten mit einer höheren Auflösung Hier reicht Ihre alte Grafikkarte nicht mehr! Lösungsmöglichkeit 1: Ein neuer Treiber vom Hersteller Lösungsmöglichkeit 2: Ein modifizierter Treiber TFT-Displays arbeiten heutzutage mit Auflösungen, die zur Zeit der Anschaffung Ihres alten PCs allenfalls im professionellen Bereich genutzt wurden. Zudem werden TFT-Displays heute überwiegend im 16:9-Format gekauft. Solche Geräte und damit deren Auflösungen gab es damals überhaupt nicht. Der Grafiktreiber Ihres PCs kennt daher die benötigte Auflösung nicht und kann den Bildschirm nicht korrekt ansprechen. Sofern Ihr neues TFT-Display nicht außergewöhnlich groß ist, kann Ihre Grafikkarte die benötigte Auflösung aber ausgeben. Hinweis: Die mittlerweile erschwinglichen TFT- Displays mit 30 Zoll benötigen eine Grafikkarte mit zwei Ausgängen, die eine Auflösung von x Pixeln liefern kann. Eine passende AGP-Grafikkarte ist zum Beispiel die Matrox Millennium P650 mit 64 MByte Grafikspeicher, AGP 8x und 2x DVI, die Sie bei ebay für etwa 60 Euro erhalten. Die fehlende Auflösung lässt sich mit einer Aktualisierung des Treibers beheben. Läuft auf Ihrem PC allerdings noch Windows 98 oder ME, wird es einen solchen Treiber nicht geben, denn praktisch kein Hersteller entwickelt noch Treiber für Windows 98/ME. Es finden sich aber noch Windows 98/ME-Treiber für Vorgängermodelle. Für Windows 98/ME gibt es zudem auch modifizierte Treiber. Sollte ein neuer Treiber des Herstellers den Darstellungsfehler nicht lösen oder für Ihr altes Windows nicht verfügbar sein, versuchen Sie es mit Omega -Treibern. Hierbei handelt es sich um leicht modifizierte Originaltreiber von AMD/ATI bzw. Nvidia. Die Modifizierungen beziehen sich hauptsächlich auf die unterstützten Grafikchips und die möglichen Auflösungen. Die originalen Treiber von AMD/ATI bzw. Nvidia sind nicht für alle Grafikchips der jeweiligen Firma freigeschaltet beispielsweise nicht für Grafikchips in Notebooks. 28 / August 2008

3 Neue Hardware am alten PC H 010/03 Die Omega-Treiber arbeiten mit allen Grafikchips zusammen, die die Bezeichnung GeForce oder Radeon enthalten. Omega-Treiber gibt es für alle Windows-Versionen von Windows 98 bis Windows Vista. Sie finden die Omega-Treiber hier: Hier finden Sie die Omega- Treiber Lässt sich das Problem weder mit einem neuen Treiber vom Hersteller noch mit einem Omega-Treiber lösen, haben Sie zwei weitere Möglichkeiten: Sie aktualisieren Ihr PC-System auf ein neues Windows-Betriebssystem. Sie müssen dazu nicht auf Windows XP aktualisieren, sondern es würde schon Windows 2000 genügen. Für dieses Betriebssystem gibt es noch aktuelle Treiber. Ein Windows 2000-Update für Windows 98/ME gibt es bei ebay schon für 30 Euro. Sie tauschen die Grafikkarte aus: Auch in diesem Fall muss es kein topaktuelles Modell sein. Es genügt eine Grafikkarte, die drei Jahre alt ist. Eine modernere Grafikkarte, die die nötigen Anforderungen erfüllt, bekommen Sie auch schon für 20 Euro. Es kann auch sein, dass Ihre Grafikkarte die benötigte Auflösung des Monitors nicht ausgeben kann. Dies kann durchaus auch schon bei 19- oder 22-Zoll-TFTs passieren, da die Auflösungen der Displays im Laufe der Jahre rasant angestiegen sind und auch weiter steigen werden. In diesem Fall kommen Sie nicht um den Kauf einer neuen Grafikkarte herum. Sie können auch eine moderne Windows-Version installieren oder eine moderne Grafikkarte einbauen Panne: Die Grafikkarte kann keine genügend hohe Auflösung liefern Vorsicht, Falle: Prüfen Sie vor dem TFT-Kauf die Art des Monitoranschlusses Bevor Sie ein TFT-Display kaufen, sollten Sie überprüfen, ob Sie es überhaupt anschließen können. Die gängigen Anschlüsse sind der ältere VGA-Anschluss und Hat das neue TFT-Display DVI und VGA? August 2008 / 29

4 H 010/04 Neue Hardware am alten PC Es handelt sich hier um eine Grafikkarte der Firma Sapphire. Die Karte trägt einen Radeon X1300- Grafikchip und ist für den AGP- Anschluss ausgelegt. Am besten fahren Sie mit einer Grafikkarte, die einen VGA- und einen DVI-Ausgang besitzt der DVI-Anschluss. Für Ihren alten PC sollten Sie ein TFT-Display kaufen, das sowohl einen VGA- als auch einen DVI-Anschluss besitzt. So lässt sich das TFT- Display auch noch an einem späteren neuen PC nutzen, der wahrscheinlich keinen VGA-Anschluss mehr haben wird. Eine Alternative ist auch hier der Austausch der Grafikkarte gegen ein Modell, das beide Anschlussmöglichkeiten bietet. Der Treiber fehlt beim alten Windows: USB-Sticks und -Festplatten Windows XP und Vista haben den passenden Treiber Alte Windows- Versionen erfordern einen Treiber USB-Sticks und -Festplatten erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit. Beide müssen lediglich eingestöpselt werden, und schon laufen sie so zumindest unter Windows XP und Vista. Denn diese Betriebssysteme enthalten einen universellen Treiber, der jeden USB-Stick und jede USB-Festplatte in Betrieb nehmen kann. Für eine ältere Windows-Version benötigen Sie einen Treiber. Diesen bekommen Sie vom Hersteller des USB- Sticks. Gleiches gilt für externe Festplatten. Doch es gibt 30 / August 2008

5 Neue Hardware am alten PC H 010/05 Ein USB-Stick mit einer Speicherkapazität von 4 GByte einen Haken: Setzen Sie noch Windows 98 ein, können Sie keine Laufwerke nutzen, deren Speicherplatz 128 Gigabyte überschreitet. Das Hauptproblem bei älteren PCs: Fehlende USB 2.0-Anschlüsse USB-Sticks und -Festplatten lassen sich auch an einem USB 1.1-Anschluss eines alten PCs nutzen, allerdings werden die Daten dann sehr langsam übertragen. Das ist bei wenigen kleinen Dateien kein Problem. Aber wenn Sie große Datenmengen übertragen, wird die Wartezeit unerfreulich und es kann auch zu Fehlern kommen. Sie sollten daher USB 2.0-Anschlüsse bei Ihrem PC nachrüsten, falls Sie externe Festplatten und USB-Sticks nutzen möchten. Dazu gibt es im Handel Steckkarten für den PCI-Anschluss. Eine solche Steckkarte kostet etwa 5 bis 10 Euro und stellt drei bis fünf Anschlüsse zur Verfügung. Ältere PCs besitzen meistens nur langsame USB- Anschlüsse USB- Anschlüsse lassen sich leicht nachrüsten Notebooks können Sie mit einer Steckkarte für den PCMCIA-Steckplatz um entsprechende Anschlüsse erweitern. Preislich liegt eine solche PCMCIA-Steckkarte auf gleichem Niveau. August 2008 / 31

6 H 010/06 Neue Hardware am alten PC Speicherkartenlesegerät: Fehlanzeige am alten PC Einen Speicherkartenleser können Sie zurüsten Praktisch jeder neue PC besitzt heutzutage einen Speicherkartenleser. Auch in viele Notebooks wird eine entsprechende Funktionalität ab Werk eingebaut. Dieser Leser dient dazu, Speicherkarten aus Digitalkameras, Handys, Camcordern oder anderen mobilen Geräten auszulesen. Handy der Firma Nokia mit einer Speicherkarte im Format MicroSD Interne Lösungen lassen sich in der Regel nicht nachrüsten An heutigen Desktop-PCs findet sich das Lesegerät häufig an der Stelle, wo sich bei Ihrem alten PC das Diskettenlaufwerk befindet. Eine solche interne Lösung lässt sich bei einem älteren PC meist nicht realisieren, da entsprechende Anschlüsse für den Speicherkartenleser auf dem Mainboard vorgesehen sein müssen. Hier sind Speicherkartenlesegeräte für den USB-Anschluss erste Wahl. Ein entsprechendes Lesegerät bekommen Sie ab etwa 10 Euro Auch in diesem Fall empfiehlt sich der vorige Einbau von USB 2.0-Anschlüssen in den PC. 32 / August 2008

7 Neue Hardware am alten PC H 010/07 Drahtlose Verbindungen: Wireless LAN und Bluetooth Viele Anwender nutzen heutzutage ein DSL-Modem samt WLAN-Router, um eine Verbindung ins Internet herzustellen. Der PC ist dabei per WLAN mit dem DSL- Modem verbunden. Bei Bluetooth handelt es sich ebenfalls um eine drahtlose Art der Verbindung. Diese kommt häufig zum Einsatz, um ein Mobiltelefon mit dem PC zu verbinden. Der Internetzugang verläuft vielfach per WLAN WLAN und/oder Bluetooth stellen für ältere PCs kein Hindernis dar und lassen sich problemlos nachrüsten. Beide Technologien gibt es in Form von USB-Sticks. Die Preise fangen jeweils bei 15 Euro an. Ein Bluetooth-Stick für den USB-Anschluss Der neue Brenner wird von der Brennsoftware nicht erkannt Ein moderner DVD-Brenner lässt sich auch problemlos in ältere PCs einbauen. Achten Sie auch hier auf den korrekten Anschluss. Neue optische Laufwerke haben zunehmend einen SATA-Anschluss und nicht mehr den 40/80-poligen parallelen IDE/ATAPI-Anschluss, der bei Ihrem alten PC vorhanden ist. Es finden sich am Markt derzeit aber noch Modelle mit einem IDE-Anschluss. Achten Sie auf den richtigen Anschluss August 2008 / 33

8 H 010/08 Neue Hardware am alten PC Links sehen Sie einen SATA-Stecker, rechts einen IDE-Stecker mit Flachbandkabel Vielleicht kennt die Brennsoftware Ihren neuen Brenner nicht Sollte sich der neue Brenner nicht nutzen lassen, obwohl Sie diesen korrekt eingebaut haben und er von Windows erkannt wurde, liegt dies häufig an der Brennsoftware. Es besteht die Möglichkeit, dass diese das Gerät nicht kennt. Hier hilft ein Update der Brennsoftware. Schon seit Jahren ist das Programm Nero quasi das Standardprogramm für das Brennen von DVDs und CDs. Für alle Nero-Versionen seit der Version 5.5 finden Sie auch heute noch die zuletzt erschienenen Aktualisierungen auf der Nero-Webseite: deu/downloads.html. Das Programm CD BurnerXP, das Sie im Internet kostenlos zum Herunterladen angeboten bekommen 34 / August 2008

9 Neue Hardware am alten PC H 010/09 Hilft auch eine Aktualisierung nicht, dann müssen Sie nicht unbedingt eine neuere Version von Nero oder eine andere Brennsoftware kaufen. Eine neue Brennsoftware könnte helfen Unser Tipp: Probieren Sie eins der zahlreichen Brennprogramme aus dem Freeware-Bereich. In der folgenden Tabelle sind drei empfehlenswerte, kostenlose Brennprogramme aufgelistet. Programm CD BurnerXP Deep Burner Starburn Internetadresse Checkliste: Hierauf müssen Sie achten, wenn Sie moderne Hardware am alten PC nutzen möchten Gibt es Treiber für die gewünschte Hardware und Ihr Betriebssystem? Es gibt zu neuen Geräten heute fast nur noch Treiber für Windows XP und Vista. Falls Sie eine ältere Windows-Version besitzen, prüfen Sie vor dem Kauf neuer Hardware, ob es auch für Ihre ältere Windows-Version Treiber gibt. Sollten Sie den Kauf schon getätigt haben und keine Treiber finden, können Sie einen kleinen Trick ausprobieren. Die Treiber von Windows 98, ME, 2000 und XP basieren auf dem gleichen Treibermodell. Es ist daher durchaus möglich, dass Sie eine Hardware unter Windows 98 mit einem Windows XP-Treiber zum Laufen bekommen. Sind die benötigten Anschlüsse vorhanden? Im Laufe der Jahre sind neue Anschlüsse in den PC eingezogen und andere verschwunden. Wurde vor einigen Jahren fast ausschließlich Grafikkarten mit AGP- Ohne Treiber lassen sich die meisten Geräte nicht nutzen Trick: Vielleicht funktioniert ein Windows XP-Treiber unter Windows 98 Lässt sich die Hardware überhaupt anschließen? August 2008 / 35

10 H 010/10 Neue Hardware am alten PC Anschluss verkauft, so finden sich heutzutage überwiegend Karten mit PCI Express-Anschluss. Achten Sie daher vor dem Kauf einer Hardware, ob sich diese überhaupt anschließen lässt. Ältere Netzteile liefern nicht genügend Energie für moderne Komponenten Liefert das Netzteil genügend Energie? Der Energieverbrauch der CPUs wurde in den vergangenen Jahren stark gesenkt, gleichzeitig stieg jedoch der Verbrauch der übrigen Komponenten stark an. So haben aktuelle Grafikkarten teilweise mehr Stromverbrauch als alte CPUs. Die Topmodelle überschreiten sogar die Marke von 200 Watt. Auch der Verbrauch der Mainboards steigt, da dies immer mehr Funktionen bieten. Lieferten Netzteile vor einigen Jahren Leistungen zwischen 150 und 300 Watt, liegt der Schnitt heute deutlich über 300 Watt. Achten Sie darauf, dass eine neue Hardware nicht zu energiehungrig ist, da das Netzteil Ihres älteren PCs wahrscheinlich nicht dafür ausgelegt ist. Es treten dann Fehler wie Abstürze auf, oder Ihr PC startet erst gar nicht. Greifen Sie bei Grafikkarten zu den Modellen am unteren Ende der Preisskala, denn hier liegt der Energieverbrauch auf moderatem Niveau. Wünschen Sie sich nicht auch, jede Aufgabe an Ihrem Computer schnell und ohne Komplikationen zu erledigen? Mit meinem kostenlosen -Newsletter PC-Secrets tauchen Sie ein in die Geheimnisse Ihres PCs. Zweimal die Woche erhalten Sie hochaktuell Tipps und Tricks, Sicherheitsmeldungen und Insiderinfos zu den neuesten Trends. Entdecken Sie das Geheimnis 100%ig zufriedener PC-Anwender und sparen Sie Zeit und Nerven: Registrieren Sie sich für Ihre PC-Secrets unter 36 / August 2008

Bringen Sie Ihre Installationsmedien mit den neuesten Service Packs für Windows und Office auf den aktuellen Stand

Bringen Sie Ihre Installationsmedien mit den neuesten Service Packs für Windows und Office auf den aktuellen Stand Installations-CD/DVD aktualisieren X I YYY/01 260/01 Register GHI Bringen Sie Ihre Installationsmedien mit den neuesten Service Packs für Windows und Office auf den aktuellen Stand Das Jahr 2008 ist bei

Mehr

Schnelle Hilfe im Virenfall: McAfee AVERT Stinger entfernt rund 200 Viren mit Varianten

Schnelle Hilfe im Virenfall: McAfee AVERT Stinger entfernt rund 200 Viren mit Varianten McAfee AVERT Stinger X M YYY/01 115/01 Register MNO Schnelle Hilfe im Virenfall: McAfee AVERT Stinger entfernt rund 200 Viren mit Varianten McAfee AVERT Stinger ist ein wirksames Mittel gegen die wichtigsten

Mehr

13 Peripherie für PC und Notebooks selbst bauen

13 Peripherie für PC und Notebooks selbst bauen 13 Peripherie für PC und Notebooks selbst bauen 13 Peripherie für PC und Notebooks selbst bauen Einige Komponenten, wie etwa Netzteile und Festplatten, lassen sich weiterverwenden, auch wenn sie etwas

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Die nachfolgenden Betriebssysteme sind für WinCan8- Installationen auf Fahrzeug- oder Bürocomputer empfohlen: Windows XP Pro (32/64 bit) Windows 7 Pro (32/64 bit)

Mehr

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista Installation: So installieren Sie Windows I 51/1 Wer heutzutage einen neuen PC oder ein neues Notebook kauft, findet in der Regel ein installiertes Windows Vista vor. Wenn Sie nicht auf das gewohnte Windows

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung

Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Allgemeine Hinweise zur Systemumgebung Die nachfolgenden Betriebssysteme sind für WinCan8- Installationen auf Fahrzeug- oder Bürocomputer empfohlen: Windows XP Professional Windows 7 Professional (32bit)

Mehr

Information. SeiboldSoft Wir informieren!

Information. SeiboldSoft Wir informieren! Information SeiboldSoft Wir informieren! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für SeiboldSoft interessieren. In diesem kleinen Informationsblatt geben wir Ihnen einen kurzen Umriss über unser Geschäftsfeld

Mehr

Grundbestandteile eines Computers

Grundbestandteile eines Computers Thema am 07. November 2006 Entscheidungshilfe zum Computerund Softwarekauf - 1 - Grundbestandteile eines Computers Die Hauptplatine ( Mainboard oder Motherboard 1 CPU-Sockel Steckplatz für den Hauptprozessor

Mehr

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 o n e t o u c h b a c k u p H A N D B U C H A I - 7 0 7 9 4 4 D E U T S C H H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 o n

Mehr

Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten

Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten Vista PC: Was tun bei fehlender DVD? X V YYY/01 310/01 Register VWX Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten Kaufen Sie einen

Mehr

Kann Ihr Rechner von USB-Laufwerken booten? U 79/3. Der Vorgang läuft in der Kommandozeile ab U 79/3

Kann Ihr Rechner von USB-Laufwerken booten? U 79/3. Der Vorgang läuft in der Kommandozeile ab U 79/3 USB-Rettungs- und U 79/1 USB-Laufwerke insbesondere USB-Sticks erschließen sich immer mehr Bereiche, in denen sie eine nützliche Funktion erfüllen können. Eine neue Möglichkeit stellt die Fähigkeit dar,

Mehr

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A N D B U C H A I - 7 0 7 9 4 5 D E U T S C H H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard Bedienungsanleitung EX-1015 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard V1.1 15.03.13 EX-1015 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE

Mehr

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner Der G DATA EU Ransomware Cleaner kann Ihren Computer auf Screenlocking Schadsoftware überprüfen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind sich in Ihren PC einloggen können.

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil Bedienungsanleitung EX-1031 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.1 18.03.13 EX-1031 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG

Mehr

UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870

UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870 UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870 LAN Ethernet Konfiguration (UPC-Internet auf Ihrem PC installieren): 1 Verbinden Sie das eine Ende des Antennenkabels mit der UPC Kabel-Anschlussdose

Mehr

1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8

1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8 1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8 2. Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten 10 Schnelle Hilfe, wenn das

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

easytipp Die Arbeit mit einem USB-Stick Teil 1: Was ist ein Stick und wie beginne ich die Arbeit damit?

easytipp Die Arbeit mit einem USB-Stick Teil 1: Was ist ein Stick und wie beginne ich die Arbeit damit? Die Arbeit mit einem USB-Stick Teil 1: Was ist ein Stick und wie beginne ich die Arbeit damit? Sämtliche Angaben erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Im Zweifelsfall fragen Sie uns

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Bitte beachten Sie: Anwender von Windows XP müssen für die Aktualisierung auf Windows 7 eine Neuinstallation durchführen. Dabei wird Ihr bisher

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Als Anwender von Windows XP müssen Sie eine benutzerdefinierte Installation durchführen. Dabei wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten benutzerdefinierten Installation (auch Neuinstallation genannt) wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows

Mehr

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt.

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. TITEL: Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. BEREICH(E): GPS-Tracks.com ERSTELLT VON: Christian Steiner STATUS: Release 1.0 DATUM: 10. September 2006

Mehr

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss Bedienungsanleitung EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss V1.1 18.03.13 EX-1095 Karte für PCI-Erweiterungen Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG...

Mehr

Wichtige Computerbegriffe

Wichtige Computerbegriffe Wichtige Computerbegriffe Tolles Notebook Schnell, schnell starten Windows 8 Gute Grafik für Spiele Wlan-fähig Bluetooth Web-Cam Lange Laufzeit ohne Strom Notebook mit Intel Core i5 (4. Generation) 4210U

Mehr

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP Wichtig! Die Nutzung dieser Informationen geschieht auf Ihr alleiniges Risiko. Fehler, Irrtümer, Änderungen vorbehalten. Für die Nutzung

Mehr

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse V1.2 12.12.13 EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT

Mehr

Allgemein: Das Mainboard

Allgemein: Das Mainboard 1 Allgemein: Das Mainboard Das Mainboard ist die Hauptzentrale eines Computers. Nicht grundlos wird daher im Englischen das Mainboard auch Motherboard genannt. Auf dem Mainboard werden alle Geräte an Anschlüssen

Mehr

O N E T OUC H B A C K U P 3 P O R T S U S B 2. 0 H U B

O N E T OUC H B A C K U P 3 P O R T S U S B 2. 0 H U B C O N N E C T I V I T Y S U P P O R T C O N N E C T I V I T Y S U P P O R T H A R D D I S K A D A P T E R I DC OE / MS BATA O UT SO B UH SU BB 2 1 - I N - 1 R E A D E R O N E T OUC H B A C K U P 3 P O

Mehr

VIA USB 2.0. Version 1.0

VIA USB 2.0. Version 1.0 VIA USB 2.0 Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1.0 Leistungsmerkmale der USB-Anschlüsse.P.3 2.0 Systemvoraussetzung.P.3 3.0 Treibereinschränkungen..P.3 4.0 Treiberinstallation (Windows XP).P.4 5.0 Treiberinstallation

Mehr

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7

Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Parallels Desktop for Upgrading to Windows 7 Schnellstartanleitung & Endbenutzer-Lizenzvertrag Die einfache, sichere und erfolgreiche Lösung für das Upgrade Es gibt zwei verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Lerndokumentation Netzteil / PSU

Lerndokumentation Netzteil / PSU Bild: Demo Netzteil / Cooler Master Silent Pro Gold 600 Watt Autor: Ramon Schenk Inhaltsverzeichnis... 0... 0 1 Übersicht Dokumentation... 2 2 Aufgabe... Fehler! Textmarke nicht definiert. 3 Aus- & Eingänge...

Mehr

6.2 USB-Geräte. Neues USB-Gerät wird nicht erkannt

6.2 USB-Geräte. Neues USB-Gerät wird nicht erkannt Probleme mit externen Geräten und Zubehör» USB-Geräte 6.2 USB-Geräte Neues USB-Gerät wird nicht erkannt Sie stecken ein neues USB-Gerät an, aber nichts passiert? Probieren Sie einmal diese Ansätze: Gegebenenfalls

Mehr

Hardware Crash Kurs. Quizfrage!

Hardware Crash Kurs. Quizfrage! Hardware Crash Kurs Oliver Bröker Frauenförderung am Departement Informatik ETH Zürich Quizfrage! Was bedeutet es, dass beim Auto der Rückwärtsgang synchronisiert ist? 1 1. Invariante der PC Technik Niemand

Mehr

Geräteinstallation 12.3.2015 CCS 1

Geräteinstallation 12.3.2015 CCS 1 Geräteinstallation 1. Grundlagen 2. Installation des Betriebssystems 3. Installation der Rechnerkomponenten 4. Installation nachgerüsteter Komponenten 5. Installation externer USB-Geräte - Drucker (Multifunktionsgeräte)

Mehr

EDV Dienstleistungen Grafik und Design

EDV Dienstleistungen Grafik und Design Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um Ihre EDV! Inhaltsverzeichnis Unser Leitbild EDV allgemein WEB-Design Grafik/Design Onlineservice DSL Internet Analyse komplett PC's Aufrüst PC's Verbrauchsmaterial

Mehr

PCG-NV209 PCG-NV209. Technische Daten. Modellnummer. Betriebssystem. Prozessor. Festplattenlaufwerk. Standard-RAM. Maximaler RAM

PCG-NV209 PCG-NV209. Technische Daten. Modellnummer. Betriebssystem. Prozessor. Festplattenlaufwerk. Standard-RAM. Maximaler RAM nummer PCG-9C2M 1 Betriebssystem Prozessor Festplattenlaufwerk Standard-RAM Maximaler RAM Flüssigkristall-Display (LCD) L2 Cache-Speicher MPEG Grafik Soundeigenschaften Microsoft Windows XP Home Edition

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

terien versagen ihren Dienst nämlich besonders gerne am Wochenende! :-)

terien versagen ihren Dienst nämlich besonders gerne am Wochenende! :-) 1.01 Das Gehäuse 1.02 Die Tastatur 1.03 Die Maus 1.04 Der Monitor 1.05 Das Diskettenlaufwerk 1.06 Das CD-ROM Laufwerk 1.07 Die Festplatte 1.08 Die Hauptplatine 1.09 Der Prozessor 1.10 Der Arbeitsspeicher

Mehr

EW1051 USB-Kartenleser

EW1051 USB-Kartenleser EW1051 USB-Kartenleser 2 DEUTSCH EW1051 USB-Kartenleser Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 2.0 EW1051 unter Windows 2000 und XP (Service Pack 1 & 2) installieren...

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND SSD18C3 http://de.yourpdfguides.com/dref/3700537 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für TRANSCEND SSD18C3. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die TRANSCEND SSD18C3

Mehr

- Zweimal Wöchentlich - Windows Update ausführen - Live Update im Norton Antivirusprogramm ausführen

- Zweimal Wöchentlich - Windows Update ausführen - Live Update im Norton Antivirusprogramm ausführen walker radio tv + pc GmbH Flüelerstr. 42 6460 Altdorf Tel 041 870 55 77 Fax 041 870 55 83 E-Mail info@walkerpc.ch Wichtige Informationen Hier erhalten sie einige wichtige Informationen wie sie ihren Computer

Mehr

CD aus einer ISO-Datei erstellen

CD aus einer ISO-Datei erstellen CD aus einer ISO-Datei erstellen Laden Sie die ISO-Datei Ihrer Wahl von meiner Internetseite www.garniertüte.de in einen Ordner Ihrer Wahl auf Ihre Festplatte herunter, z. B. die Datei Demo-CD Garniertüte

Mehr

Rechnerkauf Entscheidungshilfe

Rechnerkauf Entscheidungshilfe Rechnerkauf Entscheidungshilfe Computerkurs BCC erste Fragen klären: Vorwissen typische Anwendungsszenarien mal was im Internet machen Briefe, Chroniken, Bücher... schreiben PIM: Verwaltung von Adressen,

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

Linux unter Windows ausprobieren

Linux unter Windows ausprobieren Linux unter Windows ausprobieren X L YYY/01 310/01 Register JKL Sie suchen nach einem kostenlosen und sicheren Betriebssystem? Dann sollten Sie einen Blick auf Linux werfen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Linux

Mehr

Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02)

Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02) Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02) Seite 1 von 8 Diese Systembeschreibung wurde als Begleitdokumentation für das Projekt CU- EMBEDDED-PC bei http://www.ulrichc.de/ erstellt. Der CU-EMBEDDED-PC

Mehr

64 Bit erhöhen die nutzbare Größe für den Arbeitsspeicher.

64 Bit erhöhen die nutzbare Größe für den Arbeitsspeicher. EasyProfil 2.x unter Windows 7-64-Bit Es wird in Ihrer Programmsammlung außer EasyProfil auch noch einige andere wichtige Programme geben, die derzeit noch unter 16 Bit laufen. So macht untenstehende Erweiterung

Mehr

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Die heutigen Handys können praktisch alle fotografieren, wie kommen nun die Bilder auf einen PC? Zwei grundsätzliche Unterschiede sind von zentraler Bedeutung:

Mehr

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101 GV-R9700 Radeon 9700 Grafikbeschleuniger Upgrade your Life INSTALLATIONSANLEITUNG Rev. 101 1.HARDWARE-INSTALLATION 1.1. LIEFERUMFANG Das Pakte des Grafikbeschleunigers GV-R9700 enthält die folgenden Teile:

Mehr

ARCHline.XP 2010 installieren

ARCHline.XP 2010 installieren 1 Systemvoraussetzungen Beachten Sie nachstehende Systemvoraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von ARCHline.XP 2010: Microsoft Windows XP (Home oder Professional) oder Windows Vista oder Windows

Mehr

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott ARTIKEL Short Facts: An Weihnachten liegen jede Menge Technikgeschenke unter dem Baum, darunter auch PCs, Notebooks oder Netbooks. Auch wer nicht mit neuer Technik beschenkt wurde, hat meist über die Feiertage

Mehr

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL

USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL USB 2.0 ZU IDE/SATA ADAPTER-KABEL Benutzerhandbuch DA-70148-3 1. Eigenschaften Unterstützt SATA Spread-Spectrum-Transmitter Unterstützt SATA II Asynchronous Signal Recovery (Hot Plug) Funktion Kompatibel

Mehr

Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI

Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI Anleitung zur Überspielung unserer Full HD JPEG-Testbilder ACHTUNG: DEFEKTER DOWNLOAD Vermehrt haben

Mehr

USB-Treiber Installation

USB-Treiber Installation weatronic Kurzanleitung USB-Treiber Installation 1 Informationen zum USB-Anschluss... 1 2 USB-Treiber Installation... 1 2.1 Installation des USB-Treibers für das Sendemodul... 2 2.2 Installation des USB-Treibers

Mehr

Windows 7-Installation leicht gemacht

Windows 7-Installation leicht gemacht Windows 7-Installation leicht gemacht Wenn Sie Windows 7 haben wollen, und bisher nicht Windows Vista hatten, kommen Sie nicht um eine Komplettinstallation herum. Diese dauert etwa 45 Minuten. COMPUTER

Mehr

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.00-18.00Uhr Sa.: 9.00-14.00Uhr. Wochen Angebote. 520MB/s read 300MB/s write 45,- Software Windows7 Dell Lizenz

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.00-18.00Uhr Sa.: 9.00-14.00Uhr. Wochen Angebote. 520MB/s read 300MB/s write 45,- Software Windows7 Dell Lizenz USB Stick 5,- 10,- Linux E2 Betriebsystem Full HD DVB-S2 Dual Core Prozessor 1x Front USB 2.0 HbbTV&IPTV Ready Arbeitsspeicher 4GB PC1600 20,00 8GB PC1600 40,00 8GB PC2400 DDR4 44,00 SSD Intenso 128GB

Mehr

WLAN manuell einrichten

WLAN manuell einrichten WLAN manuell einrichten Vorbereiten > Versichern Sie sich, dass die WLAN-Karte oder der USB-Stick eingesteckt ist, und dass die Geräte-Software (Treiber) dafür auf Ihrem Computer installiert ist. > Schliessen

Mehr

Service Pack 3 für XP: Das wohl letzte große Update für Windows XP

Service Pack 3 für XP: Das wohl letzte große Update für Windows XP Service Pack 3 für XP: Das wohl letzte S 26/1 Das dritte Service Pack für Windows XP steht kurz vor der Veröffentlichung oder es wurde bereits sogar veröffentlicht, während Sie diesen Artikel lesen. Wir

Mehr

Ratgeber. Den PC säubern mit ESET SysRescue. ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de

Ratgeber. Den PC säubern mit ESET SysRescue. ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de Ratgeber Den PC säubern mit ESET SysRescue ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de Inhalt Einleitung........................................................... 3 Schritt 1............................................................

Mehr

i:mobile Installation und Produkt-Aktivierung

i:mobile Installation und Produkt-Aktivierung i:mobile Installation und Produkt-Aktivierung Voraussetzungen und Systemanforderungen i:mobile unterstützt alle Windows Mobile Geräte mit Touchscreen und folgenden Betriebssystemen: o Windows Mobile 2003

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

eclips Handheld Remote Control Software Updater

eclips Handheld Remote Control Software Updater eclips Handheld Remote Control Software Updater Installationshandbuch Version 1.0 2010 Ellison Alle Rechte vorbehalten. Installationshandbuch 2 Inhaltsverzeichnis ÜBERSICHT ÜBER ECLIPS HANDHELD REMOTE

Mehr

Handbuch FireWire IEEE 1394a PCI Schnittstellenkarten 3+1 deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Was bedeutet IEEE1394a 2 2.0 1394a Eigenschaften 2 3.0 PC Systemvoraussetzungen 3 4.0 Technische Informationen

Mehr

Fragebogen Klasse: männlich / weiblich

Fragebogen Klasse: männlich / weiblich Fragebogen Klasse: männlich / weiblich Dieser Fragebogen dient zur Auswertung für das IMST² - Projekt. Die Beantwortung erfolgt anonym und alle Daten werden vertraulich behandelt. Kreuze an, welche der

Mehr

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Bei der hier vorgestellten Upgrade-Installation wird Ihr bisher installiertes Windows Vista durch Windows 7 ersetzt. Alle Dateien,

Mehr

Sinnvolle Hard- und Softwareausstattung für zeitgemäße EDV-Anwendungen und Interneteinsatz

Sinnvolle Hard- und Softwareausstattung für zeitgemäße EDV-Anwendungen und Interneteinsatz Sinnvolle Hard- und Softwareausstattung für zeitgemäße EDV-Anwendungen und Interneteinsatz 1. Informationstechnik in Gegenwart und Zukunft 2. Zieldefinitionen, Schritte bei der Systemauswahl Zeitbedarf

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Einleitung. Installation des ZyXEL Prestige 630-I

>> Bitte zuerst lesen... Einleitung. Installation des ZyXEL Prestige 630-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 630-I Einleitung Das Modem installieren und einrichten Der ZyXEL Prestige 630-I besitzt zwei Anschlüsse: einen USB- und einen ADSL-Anschluss. Über

Mehr

exone BUSINESS S 1101 G3250 W8Pro>W7 Artikelnummer 80121 81946 82354 82356 82358 Intel Pentium G3250 (2x 3,20 GHz, 3M Cache)

exone BUSINESS S 1101 G3250 W8Pro>W7 Artikelnummer 80121 81946 82354 82356 82358 Intel Pentium G3250 (2x 3,20 GHz, 3M Cache) Bezeichnung exone BUSINESS S 1101 G3220 exone BUSINESS S 1101 i5-4460 exone BUSINESS S 1101 G3250 exone BUSINESS S 1101 i3-4160 exone BUSINESS S 1101 i3-4160 Artikelnummer 80121 81946 82354 82356 82358

Mehr

Die Komponenten in Ihrem Computer 14.05.2008

Die Komponenten in Ihrem Computer 14.05.2008 Fast überall stehen Sie, die Computer. Sobald man über Computer spricht, fallen sehr viele Fachbegriffe, wie RAM, Dual-Core, MHz, GHz, SATA, ATA, um nur einige zu nennen. Viele können aber mit diesen Begriffe

Mehr

In 12 Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 11 und Microsoft Windows Virtual PC

In 12 Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 11 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Sie würden gerne Windows 7 installieren, aber Ihr PC besitzt weder ein internes noch externes DVD- Laufwerk? In dieser Anleitung zeigen

Mehr

Tess Relay-Dienste mobil nutzen

Tess Relay-Dienste mobil nutzen Tess Relay-Dienste mobil nutzen Die Tess Relay-Dienste sind auch mobil nutzbar. Hierfür müssen Sie eine Internetverbindung aufbauen. Es gibt zwei Möglichkeiten der mobilen Internetverbindung: Über eine

Mehr

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das?

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? OpenMTBMap ist eine sehr gute Seite für kostenlose Land- Rad- und Wanderkarten Doch wie kommen sie auf ein Garmin-Outdoor-Navi und was kann man

Mehr

COMPUTER GRUNDLAGEN EBOOK

COMPUTER GRUNDLAGEN EBOOK COMPUTER GRUNDLAGEN EBOOK Autor: Konstantin Matern Anschrift: Kollwitzweg 12, 31275 Lehrte Webseite: www.grundlagen-computer.de Umfang: 45 Seiten Version: 2.0 Status: fertig gestellt am 04.06.2013 1 Vorwort

Mehr

Starten der Software unter Windows XP

Starten der Software unter Windows XP Starten der Software unter Windows XP Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

PU051 Sweex 4 Port USB 2.0 & 2 Port Firewire PCI Card

PU051 Sweex 4 Port USB 2.0 & 2 Port Firewire PCI Card PU051 Sweex 4 Port USB 2.0 & 2 Port Firewire PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 4 Port USB 2.0 & 2 Port Firewire PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karte

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

PC-Check für Windows 7

PC-Check für Windows 7 COMPUTER Windows-7-Check PC-Check für Ist mein PC fit für? Wer kann auf das neue Windows upgraden? Alle wichtigen Infos zum neuen Betriebssystem. Knapp drei Jahre nach der Einführung von Windows Vista

Mehr

neservesall Katalog 2012

neservesall Katalog 2012 www.oneservesall.de neservesall Katalog 2012 neservesall ist... praktisch Die Multi-User Systeme von oneservesall arbeiten auf Basis von Microsoft Windows Betriebssystemen, und sind damit zu fast jeder

Mehr

Windows 10 > Fragen über Fragen

Windows 10 > Fragen über Fragen www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 103 Windows 10 > Fragen über Fragen Was ist das? Muss ich dieses Upgrade machen? Was bringt mir das neue Programm? Wie / wann muss ich es

Mehr

PCI-Express Strom. RAM (Arbeitsspeicher) Sie benötigen. Der PCtipp zeigt zu allen wichtigen Komponenten, wie Sie diese Schritt für

PCI-Express Strom. RAM (Arbeitsspeicher) Sie benötigen. Der PCtipp zeigt zu allen wichtigen Komponenten, wie Sie diese Schritt für 32 Praxis Hardware-Tuning PCI PCI-Express WS IST WO UF DEM CPU (Prozessor) MINBORD? USBdapter RM (rbeitsspeicher) ST IDE TEMPOMCHER Floppy-Laufwerk Harzt es bei Ihrem alten PC, muss nicht unbedingt ein

Mehr

Upgrade your Life. GV-R9500 Series INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9500 Grafikbeschleuniger. Rev. 102

Upgrade your Life. GV-R9500 Series INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9500 Grafikbeschleuniger. Rev. 102 GV-R9500 Series Radeon 9500 Grafikbeschleuniger Upgrade your Life INSTALLATIONSANLEITUNG Rev. 102 1. HARDWARE-INSTALLATION 1.1. LIEFERUMFANG DAS Paket des Grafikbeschleunigers GV-R9500 Series enthält die

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um

PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um PC-Umzug: So ziehen Sie Ihre Daten von Windows XP nach Windows 8 um Wenn ein neuer Rechner angeschafft wird, dann will man seine Daten weiterhin nutzen können. Wir zeigen Schritt für Schritt wie's geht.

Mehr

Partitionieren mit GParted:

Partitionieren mit GParted: Partitionieren mit GParted: Sie müssen zunächst das Programm aus dem Internet herunterladen, z.b. von hier: http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/betriebssysteme/linux/gparted/index.ht ml.

Mehr

S Leseprobe Kapitel 24 5 6

S Leseprobe Kapitel 24 5 6 S Leseprobe Kapitel 24 5 6 292 Der Speicher 24. Der Speicher Schon vor Jahren hat sich die Erweiterbarkeit des Handys durch Speicherkarten eingebürgert. Für den Hersteller hatte dies damals den Vorteil,

Mehr

Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1)

Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1) Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10 (Windows 8.1) Lesen Sie erst die die Website "Installationsanleitung für Upgrade auf Windows 10", bevor Sie das Upgrade starten, damit Sie wissen, welche

Mehr

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437 http://hilfe-center1und1de/search/gophp?t=e703437 Page 1 of 4 20042009 1&1 Hilfe-Center Wie richte ich WLAN für Windows Vista ein? Einrichtung mit dem USB-WLAN-Stick Falls Sie den USB-WLAN-Stick im 1&1

Mehr

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista

Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Die Installation von D-Link WLAN Karten unter Windows Vista Allgemeiner Hinweis zur Installation: Verschiedene D-Link WLAN Karten werden automatisch von der Windows Hardwareerkennung gefunden und mit integrierten

Mehr

Die Hardwareausstattung unserer Schule

Die Hardwareausstattung unserer Schule Die Hardwareausstattung unserer Schule Von: Bernd Lefers, Steffen Wirth, Michael Roters Die Hardwareausstattung der Schülerinseln Zuerst lässt sich festhalten, dass sich ein Arbeitsplatz aus einem Dell-Rechner,

Mehr

Ein Blick im Gerätemanger verriet auch hier nicht gutes. Es prangte ein Ausrufezeichen neben dem WN111 v1021! Auch unter den Eigenschaften und deren w

Ein Blick im Gerätemanger verriet auch hier nicht gutes. Es prangte ein Ausrufezeichen neben dem WN111 v1021! Auch unter den Eigenschaften und deren w WN 111 USB WLAN Adapter unter Windows 7 installieren. In dieser Anleitung zeige ich auf wie der Netgear WN111 USB WLAN Adapter installiert und für den ersten Internet Auftritt konfiguriert wird. Vorausgesetzt

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop

MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop MEDION ERAZER X5741 D mit neuester NVIDIA GeForce GTX 980 Grafik, Intel Core i7 Prozessor der vierten Generation und

Mehr

tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit)

tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit) tiptel 545/570 office tiptel 545/570 SD PC-Software und Treiber Installation für Windows XP/VISTA/Windows 7 (32/64 Bit) Stand 17.02.2011 Installation der PC-Software Gehen Sie bei der Installation bitte

Mehr