KURSPROGRAMM 1.Semester

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KURSPROGRAMM 1.Semester"

Transkript

1 Fortbildungsschule Rüti ZH Kurse für Erwachsene und schulentlassene Jugendliche 1.Semester 15/16 TEXTILES ARBEITEN KUNSTGEWERBE KULINARISCHES FLORISTIK GESUNDHEIT / PERSÖNLICHKEIT KURSPROGRAMM 1.Semester

2 Textiles Arbeiten 01. Nähen Nehmen Sie den Faden in die Hand und nähen Sie Ihre Garderobe selber oder ändern Ihre Lieblingsstücke kreativ ab! Massarbeit anstelle Massenware! Mit unserer fachlichen Anleitung gelingt Ihr Projekt sicher! Leitung: Ramona Frank Kursdaten: 14 x Mittwoch, :00 21:30 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) 02. Organizer für die Handtasche Endlich Ordnung in der Handtasche!...es pressiert, die Handtasche muss noch umgeräumt werden Mit dem Organizer geht dies ruckzuck. Es stehen zwei Modelle zur Auswahl. Ein ideales Weihnachtsgeschenk! Leitung: Sabine Egger, Handarbeitslehrerin Kursdaten: 1x Montag, 26.Oktober :30 21:50 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) Materialkosten: Fr Kreatives Sockenstricken leicht gemacht Zum Beispiel; Kuschelsocken wer liebt sie nicht! Wir erarbeiten zusammen die verschiedenen Schritte vom Rohr bis zum Schlussabnehmen. Leitung: Sabine Egger, Handarbeitslehrerin Kursdaten: 3x Mittwoch, 23./30.09./ :00 21:30 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) (Strickkenntnisse Voraussetzung. Sie stricken bis zum nächsten Kurstag weiter) 04. quilt creativ Arbeiten mit Webenden oder Stoffrestenstreifen. Nach Möglichkeit eigene. Sie nähen eine Buchhülle oder eine Ordnerhülle. Der Kurs eignet sich für alle Nähbegeisterten. Anfänger oder Fortgeschrittene. Leitung: Rosmarie Bähler-Spörri, Handarbeitslehrerin Kursdaten: 1x Samstag, 14. November :45 16:45 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) (inkl. Mittagspause) Seite 1

3 Floristik 05. Tannenbaum Mit Hasengitter formen wir einen Tannenbaum, füllen ihn mit Holzwolle und Moos. Wir befestigen ihn an einem in einem Topf einbetonierten Stecken und verarbeiten ihn sauber und dekorativ. Eine tolle Dekoration die schon vor dem Advent aufgestellt werden kann. Leitung: Helene Posratschnig-Büsser, Floristin Kurs 5.1: : 1x Dienstag, 20. Oktober :00 21:55 Uhr Kurs 5.2: 1x Mittwoch, 21. Oktober :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) Kursort: Blumengeschäft Löwenzahn, Eschenbach Materialkosten: Fr (40 cm), Fr (60 cm) Fr (80 cm), Fr (100 cm) (zusätzliches Dekorationsmaterial wird separat verrechnet) 06. Calluna Tischdekoration Die haltbare Herbstpflanze Calluna wird um Gläser gewickelt und in eine tolle Form gebracht. Saisonale natürliche Deko für Ihren Tisch. Leitung: Sabrina Gremli, Floristin, Vize Schweizermeisterin Kursdaten: 1x Dienstag, 29. September :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (42.00) Materialkosten: ca. Fr Tannenbaum, Helene Posratschnig Calluna Tischdekoration, Sabrina Gremli Seite 2

4 07. Farbige Strohhalmkugeln Dekorative Objekte für zu Hause. Mit verschiedenen farbigen Trinkröhrli fertigen wir witzige Kugeln an, welche unterschiedlich dekoriert werden können. Leitung: Sabrina Gremli, Floristin, Vize Schweizermeisterin Kursdaten: 1x Dienstag, 15. September :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (42.00) Materialkosten: ca. Fr pro Kugel 08. Adventsgesteck mit Rechaudkerzen Egal ob länglich oder quadratisch, hoch oder tief, natürlich oder elegant. Mit den Rechaudkerzenhaltern und einer flexiblen Unterlage kreieren wir individuelle Weihnachtsgestecke. Leitung: Sabrina Gremli, Floristin, Vize Schweizermeisterin Kurs 07.1: 1x Montag, 23. November :00 21:55 Uhr Kurs 07.2: 1x Dienstag, 24. November :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (42.00) Materialkosten: ca. Fr Kunsthandwerk 09. Advents - Laterne Es wird geschnitten und gebohrt, genietet, gewickelt und dekoriert. Es ist nicht ganz einfach, aus dünnem Eisenblech das kunstvolle Advents-Objekt zu schneiden. Aber es lohnt sich! Die ca. 40 cm hohe Laterne ist mit neutraler Dekoration auch ein besonderes Ganzjahres-Unikat. Sie bleibt blank oder kann zu Hause mit einem kleinen Trick ganz einfach in die Rostoptik umgewandelt werden. Leitung: Nadia Onorato, Künstlerin Kursdaten: 1x Montag, 09. November :00 22:10 Uhr Materialkosten: Fr Seite 3

5 10. Betonkugeln In einem speziellen, schnellen Verfahren formen wir 2 Kugeln (mit Öffnung) aus Beton, die noch am selben Abend mit nach Hause genommen werden können. Ein echter Blickfang! Leitung: Katja Pünchera-Jordi Kurs 10.1: 1x Montag, 21. September :00 21:55Uhr Kurs 10.2: 1x Montag, 28. September :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) Materialkosten: ca. Fr Weihnächtliches Betongiessen Die KursteilnehmerInnen experimentieren mit Beton und Zement und erhalten theoretische und praktische Tipps über die Eigenschaften und Eigenheiten des spannenden Materials. Mit vorhandenen Gussformen gestalten Sie Kerzenlichter, Sterne, usw. Die Gegenstände können mit Glizzer und vielem mehr weihnächtlich dekoriert werden. Leitung: Nadia Onorato, Künstlerin Kursdaten: 1x Samstag, :00 12:00/13:00 15:30 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) Materialkosten: ca. Fr Engel aus Holz und Rost Sie kreieren Ihren eigenen kunstvollen Engel mit Holz, Blech und Draht. Aus dünnem Eisenblech schneiden Sie Flügel und einen Kopf. Diese Teile montieren Sie auf Ihr Schwemmholz oder ein passendes Holzscheit. Leitung: Nadia Onorato, Künstlerin Kursdaten: 1x Montag, 16. November :00 22:10 Uhr Materialkosten: ca. Fr Betonkugel, Katja Pünchera Betongiessen, Nadia Onorato Seite 4

6 13. Winterwald Aus Blech schneiden Sie fünf verschieden grosse Tannenbäume (ca. 12 cm bis 40 cm). Diese werden auf einen Holzsockel montiert und je nach Belieben mit zusätzlichem Moos dekoriert. Leitung: Nadia Onorato, Künstlerin Kursdaten: 1x Donnerstag, 12. November :00 21:55 Uhr Materialkosten: ca. Fr Acrylmalen mit Strukturen / Einführungsworkshop In wenigen Stunden erlernen Sie die wichtigsten Maltechniken mit Acryl und Strukturen, den Aufbau eines modernen abstrakten Bildes, die Motivwahl, spezielle Rost- und Patinatechniken. Sie erarbeiten mit den neu erlernten Techniken Ihr eigenes kleines Leinwandbild. Leitung: Dalia Gasser, Künstlerin Kursdaten: 1x Samstag, :00 12:30 / 13:00 16:30 Uhr Kurskosten: Fr ( Fr ) Materialkosten: Fr für eine Leinwand in der Grösse 50x50 cm Fr für eine Leinwand in der Grösse 50x60 cm Kursort: Atelier für Kunst und Gestaltung, Sennweidstrasse 1a, Bubikon (in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof) 15. Mokassins selber machen An diesem Tag stellen wir unsere eigenen Mokassins her. Verschiedene Leder in verschiedenen Farben bilden die Grundlage dazu. Sie können aus zwei unterschiedlichen Modellen wählen, ob Sie Schlüpfer oder etwas höhere Mox zum Schnüren machen möchten. Die Mokassins werden keine Gummisohle haben, sodass sie eher als Hausschuhe oder für in die Natur geeignet sind. Es ist jedoch möglich, eine Gummisohle darauf anzupassen, damit sie auch als Halbschuhe getragen werden können. Leitung: Andy Schumacher, Eagle Feather Trading, Rüti Kursdaten: 1x Samstag, :30 12:00 / 13:00-18:00 Uhr Kursort: Schulhaus Lindenberg, Rüti Kurskosten: Fr (Fr ) Materialkosten: ca. Fr (Aufpreis Gummisohlen Fr ) Seite 5

7 16. 3 D - Karten Mit verschiedenen einfachen Techniken gestalten wir raffinierte Geschenkkarten. Leitung: Sabine Egger, Handarbeitslehrerin Kursdaten: 1x Donnerstag, 19. November :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (Fr.42.00) Materialkosten: Fr bis Fr (je nach Anzahl Karten) Kulinarisches 17. Wechsel & Jahre Meine Hormone und ich Workshop: Essen und mehr (kein Kochkurs!) Welche Rolle spielt die Ernährung in diesem Lebensabschnitt? Im praxisorientierten Workshop erfahren Sie, was Sie mit Essen bewirken können bei Wallungen, Schlaf-, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Osteoporose und als Osteoporoseprävention, trockener (Schleim)haut.. Leitung: Denise Kaufmann, Dipl. Ernährungsberaterin SHS Kursdaten: 1x Donnerstag, 12. November :00 21:55 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) 18. Bohnen, Erbsen, Linsen NEU entdeckt Hülsenfrüchte sind sehr abwechslungsreich in der Anwendung, sind schmackhaft und dienen als unschätzbare Helfer bei Gewichtsreduktion oder zur Dämpfung von Heisshunger-Attacken. Sie sind pflanzliche Eiweisslieferanten und eine Alternative zu Fleisch. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen! Leitung: Denise Kaufmann, Dipl. Ernährungsberaterin SHS Kursdaten: 1x Mittwoch, 23. September :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr Fisch Fisch gedämpft, gebraten, gebacken, gerollt oder aufgespiesst, rosa oder weiss - Hauptsache Fisch. Mit abwechslungsreichen Beilagen ergänzt. Leitung: Svenja Bögeholz, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 1x Mittwoch, 02. September :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr Seite 6

8 20. Tessiner Küche Der südliche Kanton hält viele feine Speisen für uns auf dem Menüplan parat. Leitung: Svenja Bögeholz, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 1x Freitag, 04. September :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr Schnell und einfach Neue Rezepte für schnelle Speisen aus allen Sparten. Leitung: Svenja Bögeholz, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 1x Mittwoch, 28. Oktober :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr Weihnachtszauber Viele Komponenten des speziellen und festlichen 5-Gang-Menüs lassen sich vorbereiten, sodass Sie am Fest genügend Zeit für die Gäste haben. Leitung: Svenja Bögeholz, Hauswirtschaftslehrerin Kurs 22.1: 1x Mittwoch, 02. Dezember :30 22:15 Uhr Kurs 22.2: 1x Freitag, 04. Dezember :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr Brotbackkurs Brotvarianten nach Lust und Laune und Grittibänz und Co. Viele Tipps, Tricks und Rezepte rund ums Brotbacken. Wissenswertes über Mehle und gesundheitliche Aspekte. Leitung: Anneliese Boos, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 2x Mittwoch, / :30 22:15 Uhr Kursgeld: Fr (Fr ) Materialkosten: ca. Fr Seite 7

9 24. Leichte Torte ohne Backen Sie lernen das Füllen von vorbereitetem oder gekauftem Boden (Biskuits) mit fruchtigen Füllungen. Regeln für die Anwendung von Gelatine und ähnlichem. Ideen für schnelle und tolle Garnituren. Leitung: Anneliese Boos, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 1x Mittwoch, 21. Oktober :30 22:15 Uhr Materialkosten: ca. Fr En Dose voll Guetzli Wir backen und basteln an einem Abend eine Schachtel voll Guetzli und Konfekt für die Advents- und Weihnachtszeit. Bewährte und neue Kreationen aus der ganzen Welt. Leitung: Anneliese Boos, Hauswirtschaftslehrerin Kursdaten: 1x Mittwoch, 16. Dezember :00 22:15 Uhr Kursgeld: Fr (Fr ) Materialkosten: ca. Fr Gesundheit Persönlichkeit 26. Schminkworkshop Sie würden sich gerne schminken, wissen jedoch nicht genau, welche Farbtöne zu Ihnen passen? Oder wie kann ich meine Augen dezent schminken? Auf einer Gesichtshälfte zeigt Ihnen Frau Di Salvatore Schritt für Schritt den Ablauf für ein typengerechtes Make-up und Sie üben auf der anderen Gesichtshälfte. Eigene Produkte können mitgenommen werden. Kursleitung: Patrizia Di Salvatore, Visagistin Kursdaten: 1x Donnerstag, 17. September :30 22:00 Uhr Kursgeld: Fr (Fr ) 27. Vom Tages Make-up zum Glamour-Make Make-up up Frau Di Salvatore zeigt Ihnen, wie Sie im Handumdrehen Ihr Tages Make-up in ein Abend Make-up verwandeln können. Tipps und Tricks wie man einen Eyeliner schön zieht und das Auge definiert, wie man Smokey Eyes macht und vieles mehr. Leitung: Patrizia Di Salvatore, Visagistin Kursdaten: 1x Donnerstag, 26. November :30 22:00 Uhr Kurskosten: Fr (Fr ) Seite 8

10 Anmeldung und Infos Anmeldung Die Anmeldung ist verbindlich! Sie erhalten eine Kursbestätigung. Abmeldung Bei Abmeldung nach Erhalt der Kursbestätigung wird ein Unkostenbeitrag von Fr erhoben. Sinkt jedoch die Teilnehmerzahl dadurch unter die Mindestteilnehmerzahl, müssen die ganzen Kurskosten übernommen werden. Auswärtige KursteilnehmerInnen Das Kursgeld für auswärtige Kursteilnehmerinnen steht in Klammern. Während den Schulferien finden keine Kurse statt. Bei finanzieller Notlage kann für Rütner Einwohner das Kursgeld bei den Semesterkursen reduziert werden. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Schulverwaltung der Schule Rüti. Anmeldung Fortbildungschule Rüti Daniela Dubler Wacht Rüti Tel. 055/ (bitte nur zu Bürozeiten!) Anmeldetalon für Kurse in Rüti Name: Vorname: Strasse: PLZ: Ort: Telefon: Kurs: Nr: Kurs: Nr: Kurs: Nr: Bemerkung: Bearbeitung: Daniela Dubler Auflage:1050 Expl.

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach ADVENTSKURS FRÜCHTE UND GEMÜSE SCHNITZEN HANDTASCHEN SÜSSES & PIKANTES AUS DER BACKSTUBE SÜSSWASSERPERLENKETTEN WEIHNACHTSGUETZLI KURS Nr. 7: ADVENTSKURS

Mehr

KURSPROGRAMM 2.Semester

KURSPROGRAMM 2.Semester Fortbildungsschule Rüti ZH Kurse für Erwachsene und schulentlassene Jugendliche 15/16 TEXTILES ARBEITEN KUNSTGEWERBE KULINARISCHES FLORISTIK GESUNDHEIT / PERSÖNLICHKEIT www.schule-rueti.ch KURSPROGRAMM

Mehr

KURSPROGRAMM 2.Semester

KURSPROGRAMM 2.Semester KURSPROGRAMM 2.Semester 12/13 Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Rüti ZH Kurse für Erwachsene und schulentlassene Jugendliche TEXTILES ARBEITEN KUNSTGEWERBE KULINARISCHES FLORISTIK GESUNDHEIT / PERSÖNLICHKEIT

Mehr

Strickkurse bei Tuttolana

Strickkurse bei Tuttolana Strickkurse bei Tuttolana Gemeinsames Stricken in ungezwungener Atmosphäre. Jede Teilnehmerin strickt an ihrer Arbeit und wird dabei professionell und Anhand der einzelnen Strickarbeiten werden aktuelle

Mehr

Webstube Klosters. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Webstuhl (teilweise) eingerichtet wird. Je nach Aufwand entstehen dabei Mehrkosten.

Webstube Klosters. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Webstuhl (teilweise) eingerichtet wird. Je nach Aufwand entstehen dabei Mehrkosten. Webstube Klosters Die Webstube Klosters bietet Kurse in kleinen Gruppen an. In der Webstube haben max. 6 Personen Platz, die individuelle Betreuung ist also gewährleistet. Zudem arbeiten wir seit Jahren

Mehr

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule: Fotos und Details zum Kursprogramm

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule: Fotos und Details zum Kursprogramm Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule: Fotos und Details zum Kursprogramm Kurs 12 Nähen was Sie wollen Modischer Look für Ihre Lieblingsstücke. Sie nähen Kleider nach Ihren Vorstellungen und ergänzen

Mehr

ERWACHSENEN- UND ELTERNBILDUNG. Kursprogramm

ERWACHSENEN- UND ELTERNBILDUNG. Kursprogramm ERWACHSENEN- UND ELTERNBILDUNG Kursprogramm September 2011 bis Februar 2012 Hinweise Die Erwachsenen und Elternbildung Hombrechtikon steht unter dem Patronat der Hauswirtschaftlichen Fortbildung der Bildungsdirektion

Mehr

Kursprogramm. Kursprogramm 2015/2016 Region See/Gaster

Kursprogramm. Kursprogramm 2015/2016 Region See/Gaster Kursprogramm Kursprogramm 2015/2016 Region See/Gaster Bedarfsorientierte Ernährung Täglich werden neue Diäten und Ernährungstipps präsentiert. Im Zeitalter der Social Media ist es schon fast wie im Dschungel.

Mehr

Eine Hausmarke von: Kursprogramm

Eine Hausmarke von: Kursprogramm Eine Hausmarke von: Kursprogramm Januar - April 2016 Herzlich Willkommen in der Nähschule der Stoffwelt Neu-Ulm! Liebe Nähbegeisterte, auf den folgenden Seiten finden Sie unser neues Nähkursprogramm für

Mehr

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Liebe Eltern Vorab besten Dank, dass Ihr Kind bei uns einen Ferienkurs besuchen darf. Seit 1996 bieten wir Ferienkurse und Reitunterricht während der Schulzeit

Mehr

Allgäuer Nadelstiche 2014 Kursprogramm

Allgäuer Nadelstiche 2014 Kursprogramm Allgäuer Nadelstiche 2014 Kursprogramm Kurs 2014/01 Wendetischdecke Zwei in eins Freitag, 14.03.14 09.00 15.30 Uhr Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen 69,- (inkl. Mittagessen) Kursleitung: Renate Schindler

Mehr

Fassungsvermögen: 1-6 kg (CHF 2075.00) Schleudertouren: 1200-600 U/min

Fassungsvermögen: 1-6 kg (CHF 2075.00) Schleudertouren: 1200-600 U/min Kochkurse 2015 Seite 1 Inhalt Seite 2: Seite 3: Seite 4: Seite 5: Kennenlernen - Grundkurs für Steamergeräte Kochkurs Steamergeräte für Fortgeschrittene Steamer-Kochkurs Niedergaren für Combi-Steamgeräte

Mehr

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Der "IntensivAbSchnitt" in Lörrach bei der Friseurschule Amann & Bohn vom 21.06.2010 bis 02.07.2010 von Madeleine Traxel Übersicht / Zusammenfassung Meine Arbeitskollegin

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

09 Textiles und kreatives

09 Textiles und kreatives 09 Textiles und kreatives Nähen nach eigenen Wünschen Kurs 14.09.001-002 Blusen, Kleider, Röcke, Kostüme, Kinderbekleidung - Schnitte werden nach Wunsch auf eigene Körpermaße abgestimmt. Einfache Nähkenntnisse

Mehr

2013/2014. Das brandneue PFIFF-Programm für die Herbst-, Winter- und Frühlingsfreizeitkurse liegt für Euch bereit!

2013/2014. Das brandneue PFIFF-Programm für die Herbst-, Winter- und Frühlingsfreizeitkurse liegt für Euch bereit! Pfiffige Kurse für Kinder 2013/2014 Liebe Schülerinnen und liebe Schüler Das brandneue PFIFF-Programm für die Herbst-, Winter- und Frühlingsfreizeitkurse liegt für Euch bereit! Bitte sendet Eure Anmeldung

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 Die optimale BM Prüfungsvorbereitung Bildungsdepartement Inhalt 1. Fächer / Niveau 2. Kursinhalte 3. Kosten 4. Dauer / Kursdaten 5. Anmeldung 6. Fragen Seite 2 BM Vorbereitungskurse

Mehr

ANFERTIGUNG EINES RIBBON-KORSETTS

ANFERTIGUNG EINES RIBBON-KORSETTS ANFERTIGUNG EINES RIBBON-KORSETTS EIN ATTRAKTIVES LEICHTES TAILLENKORSETT NACH EIGENMASS 15. NOVEMBER 2014 KURSBESCHREIBUNG Ribbon Korsett auch waist cincher genannt ist eine besondere Form des Unterbrustkorsetts,

Mehr

Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen

Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen 25.6.2015 14:12:44 Uhr Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen Kurs Fach Lehrer Tag/Zeit Lektionen Zimmer Französisch für Restaurations- und Hotelfachlernende 15H300 Gespräche mit Gästen und Mitarbeitern

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich.

Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Newsletter 3 Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Eintöpfe Schmackhaft und gesund Möchten auch Sie köstliche

Mehr

GESTALTERISCHE PRÜFUNGSVORBEREITUNG

GESTALTERISCHE PRÜFUNGSVORBEREITUNG GESTALTERISCHE PRÜFUNGSVORBEREITUNG ALLGEMEINE BEMERKUNGEN CH-VORKURS (HGK) Alle Jugendlichen ab 15 Jahren (Samstag) CH-PROPÄDEUTIKUM (HGK) Mit Matura oder BMS (Freitag oder Samstag) Die Aufnahmeprüfungen

Mehr

WEITERBILDUNG WINTER 2007

WEITERBILDUNG WINTER 2007 - B E I O N L I N E CHF 10. RABATT WEITERBILDUNG WINTER 2007 Deutsch Französisch Italienisch Portugiesisch Englisch Algebra Informatik Buchhaltung A N M E L D U N G KBO KAUFMANNISCHE BERUFSSCHULE OBERENGADIN

Mehr

BASTEL-IDEEN DIE GELINGEN. Die Bastelzeit beginnt. Am besten gleich mit den richtigen Tipps und dem von uns erprobten Material.

BASTEL-IDEEN DIE GELINGEN. Die Bastelzeit beginnt. Am besten gleich mit den richtigen Tipps und dem von uns erprobten Material. 6 12 BASTEL-IDEEN DIE GELINGEN Die Bastelzeit beginnt. Am besten gleich mit den richtigen Tipps und dem von uns erprobten Material. * SPASS MIT KREATIV-BETON 6 1. Betongiessen ist der Renner schlechthin.

Mehr

Advent, Advent... Foto: Pixeljoy / shutterstock.com 9,99. ZUCKERHUTFICHTE Picea glauca Conica`, 21 cm Topf-Ø.

Advent, Advent... Foto: Pixeljoy / shutterstock.com 9,99. ZUCKERHUTFICHTE Picea glauca Conica`, 21 cm Topf-Ø. Advent, Advent... Foto: Pixeljoy / shutterstock.com ZUCKERHUTFICHTE Picea glauca Conica`, 21 cm Topf-Ø. SCHEINBEERE Gaultheria procumbens, immergrüner Bodendecker, mit dekorativen leuchtend roten Beeren,

Mehr

SCHNUPPERSTUNDEN GRATIS: WOCHE VOM 21.02. KURSBEGINN: WOCHE VOM 01.03. (12 Einheiten / Kurs)

SCHNUPPERSTUNDEN GRATIS: WOCHE VOM 21.02. KURSBEGINN: WOCHE VOM 01.03. (12 Einheiten / Kurs) MIO BAMBINO Kurszeit Kurs Alter Kind Di, 09:30-10:30 ELTERN-KIND-AKTIV plus 1 3 Jahre Di, 10:50-11:50 WEGE ZUR WOHLFÜHLFIGUR 1-3 Jahre Mi, 11:00-12:00 PAPA-KIND-AKTIV 1-3 Jahre Mi, 14:30-15:20 DIVERTIMENTO

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D)

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Kurs: Projektmanagement (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) JBL bietet speziell für

Mehr

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Zeigen Sie, was in Ihnen steckt! Die Kurse verstehen sich als optimale, praktische Vorbereitung auf die begehrte SCJP-Zertifizierung, Grundlage aller

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

Kursprogramm Frühling / Sommer 2015

Kursprogramm Frühling / Sommer 2015 Kursprogramm Frühling / Sommer 2015 Bernina Solothurn / www.bernina-solothurn.ch Bielstrasse 20 / 4500 Solothurn / Tel. 032 622 20 11 / Fax 032 623 85 37 / info@bernina-solothurn.ch Nähmaschinen / Nähzubehör

Mehr

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Aus- und Weiterbildung 2015 Ausgangslage: Der Energiemarkt ist einem grossen Wandel unterworfen. Der Anteil von Heizöl im Energiemix ist rückläufig. Die erneuerbaren Energieträger haben an Bedeutung gewonnen.

Mehr

Veranstaltungsprogramm 2015 "Natürlich Kreativ"

Veranstaltungsprogramm 2015 Natürlich Kreativ Veranstaltungsprogramm 2015 "Natürlich Kreativ" im Eiderstedter Garnkontor Neustraße 14 25832 Tönning Tel.: 04861 618 6723 E-Mail: kontakt@garnkontor.eu www.garnkontor.eu Anmeldung Online unter www.garnkontor.eu

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

Wirkungsorientiertes Projektmanagement

Wirkungsorientiertes Projektmanagement 15.040 Wirkungsorientiertes Projektmanagement Outcome Mapping Datum und Ort Teil 1: Montag, 11. und Dienstag, 12. Mai 2015 Teil 2: Neues Datum Donnerstag, 17. Dezember 2015 Neuer Kursort: AGRIDEA Eschikon

Mehr

Führungsseminar für Ärztinnen und Ärzte in leitender Position

Führungsseminar für Ärztinnen und Ärzte in leitender Position Führungsseminar für Ärztinnen und Ärzte in leitender Position 2016 / 2017 Kursdaten Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 27. und 28. Oktober 2016 09. Dezember 2016 30. und 31. Januar 2017 23. Februar 2017 Institut

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

Kochkurse und Vorführungen

Kochkurse und Vorführungen «Bauknecht, das Auge isst mit.» Kochkurse und Vorführungen Kursprogramm 2015 Inhaltsverzeichnis 4 Kursvorstellung Koch und Steamvorführungen 5 Kursvorstellung LadiesNights 6 Kursprogramm Bern (BE) 7 Kursprogramm

Mehr

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch letztes Update: 12.12.2014 Sprachkurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch ca. 15-18 Lektionen pro Semester Einstieg jederzeit

Mehr

Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten. Herbst / Winter 2015 / Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Stäfa

Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten. Herbst / Winter 2015 / Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Stäfa Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten Herbst / Winter 2015 / 2016 Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Stäfa Definitive Anmeldung Weiterbildungskurse Herbst / Winter 2015 / 2016 Pralinen Kurs

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Fit in den Kindergarten

Fit in den Kindergarten Fit in den Kindergarten Kinder und ihre Eltern bereiten sich gemeinsam auf den Kindergarten vor. Januar Juni 2015 Liebe Eltern Wir freuen uns, Ihnen den Kurs Fit in den Kindergarten anbieten zu können.

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451A Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Datum und Ort Mittwoch/Donnerstag, 14./15. August 2013 Donnerstag/Freitag,

Mehr

Hector-Kinderakademie

Hector-Kinderakademie WS 2015/16 Kursprogramm Angebote für hochbegabte und besonders begabte Kinder der Grundschule GS Alte Dorfstr. 12 79183 Waldfkirch Telefon: 07681 493078-0 Email: hector@ghsbuchholz.de Geschäftsführer und

Mehr

Kursprogramm 1. Semester 2016

Kursprogramm 1. Semester 2016 Kursprogramm 1. Semester 2016 Seite 2 v on 20 Inhaltsverzeichnis Kursbezeichnung Seite KLIBnet für EinsteigerInnen - Sozialdienste 3 KLIBnet für EinsteigerInnen - Berufsbeistandschaft 4 Erstellen von Dokumentenvorlagen

Mehr

Veranstaltungskalender Aura-Soma lebendige Farben Gabriele Glas

Veranstaltungskalender Aura-Soma lebendige Farben Gabriele Glas Veranstaltungskalender 2016 Aura-Soma lebendige Farben Gabriele Glas FEBRUAR 2016 Freitag 05.02.2016 Meditieren und Malen mit Aura-Soma 20,00 sofort ins Hier und Jetzt - und das Beste sind die schönen

Mehr

GESAMMT JA SCHÜLER. Fragebogen zur Schulausspeisung

GESAMMT JA SCHÜLER. Fragebogen zur Schulausspeisung GESAMMT JA SCHÜLER Fragebogen zur Schulausspeisung Liebe Schülerin, lieber Schüler, Damit wir auch deine Wünsche in Bezug auf die Schulausspeisung in Zukunft berücksichtigen können, ersuchen wir dich,

Mehr

cap masterclass workshop 402

cap masterclass workshop 402 Food- und Getränkefotografie Essen und Trinken als Augenschmaus Foodfotografie, Montag 30.3.2015 Zusammen mit einer Foodköchin und -Stylistin fotografieren wir verschiedene Menüs von Suppe bis zu Fleischgerichten

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

HOCHSEESEGELN AUSBILDUNGSPROGRAMM

HOCHSEESEGELN AUSBILDUNGSPROGRAMM HOCHSEESEGELN AUSBILDUNGSPROGRAMM 2014 / 2015 Wenn's ums Hochseesegeln geht, dann: www.ccs-thunersee.ch www.ccs-cruising.ch Im Fehmarnsund Hochsee Ausweis (RG Thunersee) (B Schein) Führerschein für Yachten

Mehr

Landwirtschaft verstehen

Landwirtschaft verstehen 13.202 Landwirtschaft verstehen Von Kühen, Kartoffeln und saftigem Gras Infos für Nicht-Spezialisten Datum und Ort Erster Kurstag: Dienstag, 28. Mai 2013; Maja und Martin Hübscher Liebensberg 42-44, 8543

Mehr

Ausschreibung Freizeitkurse

Ausschreibung Freizeitkurse Ausschreibung Freizeitkurse Sehr geehrte Eltern und Kinder Seit gut einem Jahr besteht an der Primarschule eine Arbeitsgruppe, die sich mit dem Thema Ausserschulische Betreuungsangebote auseinandersetzt.

Mehr

Vorbereitungskurse Mathematik für zukünftige Bachelor-Studierende an der Hochschule Luzern Wirtschaft

Vorbereitungskurse Mathematik für zukünftige Bachelor-Studierende an der Hochschule Luzern Wirtschaft Vorbereitungskurse Mathematik für zukünftige Bachelor-Studierende an der Bei Studienbeginn am 19. September 2016 wird im Fach Mathematik die Beherrschung des Stoffes der kaufmännischen Berufsmatura vorausgesetzt.

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451C Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs Datum und Ort Donnerstag/Freitag, 07./08. November

Mehr

Gerne nehmen wir ihre Bestellung entgegen

Gerne nehmen wir ihre Bestellung entgegen [ Produkte Wir stellen im Auftrag oder nach eigenen Ideen textile Gegenstände und Dekorationen her. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Gerne nehmen wir ihre Bestellung entgegen Telefon:

Mehr

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen.

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen. Höhenstrasse 46 4533 Riedholz Telefon +41 (0)32 627 99 11 Telefax +41 (0)32 627 99 12 wallierhof@vd.so.ch www.wallierhof.ch Regula Gygax-Högger Leiterin hauswirtschaftliche Bildung Telefon +41 (0)32 627

Mehr

Herbst / Winter Neuheiten

Herbst / Winter Neuheiten Herbst / Winter Neuheiten 2014 Pape r F r og nice papers Q-Verlag Ber lin Paper Frog Liebe auf den ersten Knick Q Weihnachten Buch Adventus Kugel Weihnachtskugel mit Sternen als Dekoration zur Weihnachtszeit

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

RATGEBER. q Tolle Ideen für Pflege und Beauty:

RATGEBER. q Tolle Ideen für Pflege und Beauty: 108 N G V q Tolle Ideen für Pflege und Beauty: zauberhafte Cupcake-Badekugeln, täuschend echte Badeschokolade, Haarseife, Rasierseife, Peelingseife, Badekugeln für Kids, Badesalz, Body Scrub und vieles

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal. Golfschule Zillertal PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.at Golfschule Zillertal stellt sich vor.. Simon

Mehr

Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten. Herbst/Winter 2016/2017

Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten. Herbst/Winter 2016/2017 Weiterbildungskurse Ernährung Mode Gestalten Herbst/Winter 2016/2017 Definitive Anmeldung Weiterbildungskurse Herbst/Winter 2016/2017 Pralinen Kurs 1 Kurs 2 Kind: Alter Name: Kurs 3 Steindruckerei Wolfensberger

Mehr

Preisliste. Fotoshooting. Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters. Kids/Baby Baby Home-Session. Paarshooting

Preisliste. Fotoshooting. Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters. Kids/Baby Baby Home-Session. Paarshooting Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters Kids/Baby Baby Home-Session Paarshooting Bei allen s kriegen Sie vorab eine Vorschau Ihrer Bilder. Diese sind fertig und bearbeitet. Sie können gerne

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 31.10.2015 Samstag MD 19.02.2016 Freitag MD Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag MD 20.02.2016 Samstag MD Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag MD 21.02.2016

Mehr

Kurs programm 1/2016

Kurs programm 1/2016 Kurs programm 1/2016 INHALT ALLGEMEINE KURSINFORMATIONEN 4 SPRACHKURSE DEUTSCH 5 ZUSATZKURS «LESEN UND SCHREIBEN» 6 KONVERSATIONSKURS 7 REINIGUNGSKURS 8 EINBÜRGERUNGSKURSE 9 EINBÜRGERUNGSTESTS 10 JOB COACHING

Mehr

Es freut uns sehr, Ihnen das neue Kursprogramm für das Schuljahr 2015/2016 überreichen zu dürfen.

Es freut uns sehr, Ihnen das neue Kursprogramm für das Schuljahr 2015/2016 überreichen zu dürfen. Kursprogramm 2015/2016 Liebe Kursinteressierte Es freut uns sehr, Ihnen das neue Kursprogramm für das Schuljahr 2015/2016 überreichen zu dürfen. Wir hoffen, dass wir auch dieses Jahr ein interessantes,

Mehr

DEKORA Kosmetik GmbH

DEKORA Kosmetik GmbH Schulungsprogramm 2015 1. Produkteschulung Dekorative Kosmetik & Neuheiten In dieser Schulung werden die gesamten Produkte aus der dekorativen Kosmetik von ARTDECO The Trendsetter Company vorgestellt und

Mehr

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach In schnödewindchens Werkstatt biete ich Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung, verschiedene Nähprojekte kreativ umzusetzten. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, in kleiner Runde werden kreative und nützliche

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 15.11.2015 Sonntag OS 19.02.2016 Freitag OS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag OS 20.02.2016 Samstag OS Vertiefungstag 22.11.2015 Sonntag OS Reserve 1)

Mehr

Dorf und Fahrweid. Freizeitprogramm Frühjahr/Sommer 2008

Dorf und Fahrweid. Freizeitprogramm Frühjahr/Sommer 2008 Dorf und Fahrweid Freizeitprogramm Frühjahr/Sommer 2008 Anmeldeschluss: 25. Februar 2008 LUSTVOLLES, SINNVOLLES FREIZEITANGEBOT 1/08 Yoga für Anfänger Frau Bea Kaufmann, dipl. Yogalehrerin Gesundheit ist

Mehr

Silke Wunderlich, Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik, Entspannungskursleiterin BYV, Übungsleiterin C-Lizenz-Breitensport

Silke Wunderlich, Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik, Entspannungskursleiterin BYV, Übungsleiterin C-Lizenz-Breitensport VORTRÄGE / SEMINARE / WORKSHOPS Nr. 152059 TANZ VOM ALLTAG IN DIE STILLE- WORKSHOP Hier kannst du mit Spaß sanft deine Kondition und Koordinationsfähigkeit steigern. Wir tanzen durch die unterschiedlichen

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451B Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs Datum und Ort Donnerstag/Freitag, 24./25. Oktober 2013 Landwirtschaftliches

Mehr

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Sektion Bern Section de Berne Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Ihr Wiedereinstieg in die Pflege 2015 Wollen Sie nach einer längeren Zeit in der Familienarbeit oder in pflegefernen Tätigkeiten wieder in

Mehr

BUNTES ZUM OSTERFEST. inkl. 10% Gutschein. Das Kunden-Plus! viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt

BUNTES ZUM OSTERFEST. inkl. 10% Gutschein. Das Kunden-Plus! viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt BUNTES ZUM OSTERFEST Das Kunden-Plus! inkl. 0% Gutschein viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt www.pagro.at BALD IST OSTERN! Der Frühling liegt in der

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Nail-Design

Aus- und Weiterbildung für Nail-Design www.kiener-kosmetik.ch info@kiener-kosmetik.ch Tel: 032 322 58 71 Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung Ihr Kiener-Kosmetik Team Aus- und Weiterbildung für Nail-Design 2013 www.kiener-kosmetik.ch

Mehr

Real Estate Winter School 2015. Neupositionierung von Bestandesliegenschaften. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 12. 16.

Real Estate Winter School 2015. Neupositionierung von Bestandesliegenschaften. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 12. 16. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Real Estate Winter School 2015 Neupositionierung von Bestandesliegenschaften 12. 16. Januar 2015 www.hslu.ch/immobilien Intensivweiterbildung: Neupositionierung

Mehr

Kennzeichnung und ökologische Verpackung von Bioprodukten, HACCP für Hofverarbeiter: was braucht es? Wo stehen wir?

Kennzeichnung und ökologische Verpackung von Bioprodukten, HACCP für Hofverarbeiter: was braucht es? Wo stehen wir? KURS Kurs 11170: Kennzeichnung und ökologische Verpackung von Bioprodukten Kennzeichnung und ökologische Verpackung von Bioprodukten, HACCP für Hofverarbeiter: was braucht es? Wo stehen wir? Datum Dienstag,

Mehr

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014 Programm Atelier Kunst(T)Raum 16. April 2014 30.08.2014 Ein und dasselbe ist Lebendiges und Totes und Wachsendes und Schlafendes und Junges und Altes, denn dies schlägt um und ist jenes, und jenes wiederum

Mehr

talente Hochbegabtenförderung OÖ

talente Hochbegabtenförderung OÖ talente Hochbegabtenförderung OÖ GRUNDSTUFE II SOMMERAKADEMIE ohne Nächtigung 2013 für besonders begabte Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe 8. 12. Juli 2013 talente Hochbegabtenförderung

Mehr

Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2015 / 2016

Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2015 / 2016 Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2015 / 2016 Kursanmeldungen sind verbindlich. Im Verhinderungsfall nehmen sie bitte mit Katrin Ulrich Kontakt auf. Bei unentschuldigtem Fernbleiben

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag N 19.02.2016 Freitag N Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag N Reserve 1) 20.02.2016 Samstag N Vertiefungstag 25.10.2015 Sonntag N 21.02.2016

Mehr

Snow & Ice. Zauberhafte Effekte für einzigartige Momente MEINE WELT IST KREATIV!

Snow & Ice. Zauberhafte Effekte für einzigartige Momente MEINE WELT IST KREATIV! Snow & Ice Zauberhafte Effekte für einzigartige Momente MEINE WELT IST KREATIV! D Das Eis aus der Tube Mit diesem Pen können Sie wunderschöne Eiszapfen oder eisig anmutende Verzierungen kreieren. Kristallklares,

Mehr

KURS PROGRAMM 1/2015

KURS PROGRAMM 1/2015 KURS PROGRAMM 1/2015 INHALT ALLGEMEINE KURSINFORMATIONEN 4 SPRACHKURSE DEUTSCH 5 ZUSATZKURS «LESEN UND SCHREIBEN» 6 FREUDE AM SCHREIBEN 6 KONVERSATIONSKURSE 7 REINIGEN IN DER SCHWEIZ 8 EINBÜRGERUNGSKURSE

Mehr

Kursprogramm. Herbst / Winter / Frühling 2014-2015

Kursprogramm. Herbst / Winter / Frühling 2014-2015 Kursprogramm Herbst / Winter / Frühling 2014-2015 Erwachsenenkurse 1. Kurs: Bild aus Keramik-Quadraten Die selbst geformten Quadrate aus Ton groupieren wir, nach dem Rakubrand, im Holzrahmen zu einem Bild.

Mehr

Name Klasse 2. Sek..

Name Klasse 2. Sek.. Name Klasse 2. Sek.. 1 2 Dossier Standortgespräch Oberstufe Egg 2012 3 4 Dein Persönlichkeits-Pass (blau) zwei Berufs-Pässe (rot) zwei Berufe Jobskills 5 Grün unterstreichen: positiver Aspekt Rot unterstreichen:

Mehr

Müttertreff Sattel Saison 2012/2013

Müttertreff Sattel Saison 2012/2013 Müttertreff Sattel Saison 2012/2013 Unsere Anlässe Wie jedes Jahr organisieren die Mütter die Kinderund Frauenanlässe. Um diese tollen Erlebnisse nicht einfach so zu vergessen, haben wir ein paar Fotos

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Kursprogramm 2016. Führungsausbildung

Kursprogramm 2016. Führungsausbildung 2016 Führungsausbildung Inhaltsverzeichnis Anmeldung... 3 Allgemeine Informationen... 4 Porträt azw... 4 Unser Leitbild... 4 Informationen für den Kursteilnehmenden / AGB... 5 Führungsausbildung... 7 Diplomlehrgang

Mehr

Veranstaltungshinweis 29. Oktober 2014

Veranstaltungshinweis 29. Oktober 2014 Veranstaltungshinweis 29. Oktober 2014 Workshop Herbstfrüchte Der Herbst ist da und mit ihm färben sich nicht nur die Blätter bunt. Auch die Früchte zeigen sich von ihrer farbenfrohen Seite. Birnen, Äpfel,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden Inhaltsverzeichnis Seite Gesundheit und Wohlbefinden Sinnvolles Gehirntraining 2 Gesellschaftstanz I Anfänger/in 3 Disco Fox / Disco Swing Basis 4 Disco Fox / Disco Swing Aufbau 5 Hochzeitstanz 6 Sprachkurse

Mehr

SCHULE FÜR FÖRDERKURSE. BM2-Vorbereitung 2014/2015 für Erwachsene. Heinrichstrasse 239 8005 Zürich Tel. 044 272 75 00 www.sfk.ch

SCHULE FÜR FÖRDERKURSE. BM2-Vorbereitung 2014/2015 für Erwachsene. Heinrichstrasse 239 8005 Zürich Tel. 044 272 75 00 www.sfk.ch SCHULE FÜR FÖRDERKURSE BM2-Vorbereitung 2014/2015 für Erwachsene Heinrichstrasse 239 8005 Zürich Tel. 044 272 75 00 www.sfk.ch Übersicht Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aufbaukurse Repetitionskurse

Mehr

Informationen zu unserem Kursangebot

Informationen zu unserem Kursangebot Bröltal-Bad Ruppichteroth In der Schleeharth 20 53809 Ruppichteroth Telefon + Fax 0 22 95 56 01 Email Homepage www.broeltalbad.de broeltal-bad@hallenbad.ruppichteroth.de Informationen zu unserem Kursangebot

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 27.11.2015 Freitag HH 26.02.2016 Freitag HH Vertiefungstag 28.11.2015 Samstag HH 27.02.2016 Samstag HH Vertiefungstag 29.11.2015 Sonntag HH Reserve 1)

Mehr