TopTip 2013/14 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH SCHNEE EIN SONDERHEFT VON SNOWACTIVE NOVEMBER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TopTip 2013/14 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH SCHNEE EIN SONDERHEFT VON SNOWACTIVE NOVEMBER 2013 1"

Transkript

1 TopTip 2013/14 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH 1

2 Ankommen und aufleben Sportlich, aktiv, familienfreundlich Die Symbole verweisen auf den ersten Blick auf die besonderen Qualitäten der Skigebiete. Schweiz Arosa Lenzerheide: Lässt Herzen höher schlagen 6 Davos Klosters Mountains: Wintersport vom Feinsten 8 Grüsch-Danusa/Prättigau: Die Nr. 1 für Familien 10 Disentis Sedrun: Schneereiche Erlebnisse 12 Lötschental/Lauchernalp: Wintererlebnisse im Schneesportparadies 18 Nendaz und Veysonnaz: Die Sonnenseiten des Winters 20 Zermatt: Matterhorn ski paradise 22 Aletsch Arena: Ski in Ski out Von der Haustür auf die Pisten 24 Brig, Rosswald, Rothwald: Brig städtischer Winterzauber alpiner Flair 25 Obergoms: Die Freiheit erwartet dich 26 Diemtigtal: Naturpark Diemtigtal: vielfältig nah familiär 28 Österreich Bregenzerwald: Überschaubar und vielseitig 32 St. Anton am Arlberg: Grenzenloser Wintersport in Tirol 34 Olympiaregion Seefeld: Nordic Lifestyle in Tirol 36 Innsbruck in Tirol: Die Hauptstadt der Alpen 38 Lärchenhof, Erpfendorf: Mittendrin im Skivergnügen 40 Alpinskigebiet Diese Region zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot von Alpinskipisten aus, verfügt über eine genügende Infrastruktur in der Personenförderung und verfügt auch über mindestens eine Skischule vor Ort und Sportgeschäfte. Langlaufgebiet Das Angebot an Loipen ist über dem Durchschnitt gut und der Ort bietet auch infrastrukturell alles, was das Herz eines Langläufers begehrt. Diese Schneesportorte können gleichzeitig auch ein Alpinangebot haben, das aber in der Regel eher eingeschränkt ist. Familienfreundlich Diese Orte verfügen über eine ausreichende Infrastruktur, die nicht nur, aber vor allem auch auf Familien ausgerichtet sind. Das kann beim Unterkunftsangebot sein, kinderorientierten Skischulen, Kindergärten und familienfreundlichen Einrichtungen bei den Seilbahnen. Nachtleben Rambazamba auf und neben der Piste: Wer Après-Ski ebenso mag wie das Austanzen in Nachtklubs oder Bars, der sollte auf dieses Symbol achten. Ein aktives Nachtleben bedeutet auch, dass der Abend und die Nacht zum Tag werden. Wer es eher ruhig und abgeschieden mag, sollte vorher nachfragen. IMPRESSUM: SCHNEE // Ein Tourismus-Sonderheft von Snowactive. // Herausgeber und Verlag Strike Media Schweiz AG, Gösgerstrasse 15, CH-5012 Schönenwerd, Telefon , Fax // Verlagsleitung Wolfgang Burkhardt // Redaktion: Joseph Weibel (De-Jo Press GmbH Solothurn) // Inserate Prosell AG, Schönenwerd, Wolfgang Burkhardt // Konzept, Design und Produktions verantwortung Brandl & Schärer AG, CH-4600 Olten // Copyright Strike Media Schweiz AG, Gösger strasse 15, CH-5012 Schönenwerd // Nachdruck Nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers gestattet // 2 3

3 Graubünden Grüsch/Danusa CHUR Laax Arosa Davos Sedrun Lenzerheide Graubünden hat viele Traditionen und pflegt das Brauchtum. Das Brauchtum wird gelebt und bringt Einheimische und Feriengäste zusammen. Traditionell sind auch leckere Bündner Spezialitäten. Die Bündner Nusstorte ganz besonders, Capuns oder die Vielfalt an Trockenwürsten (Salsiz). Graubünden verbindet zudem drei Sprachkulturen: die deutsche, rätoromanische und die italienische. Gemeinsame Kantonsgrenzen hat Graubünden im Südwesten mit dem Kanton Tessin, im Westen mit Uri, im Norden mit Glarus und St. Gallen. Graubünden bildet die Landesgrenze der Schweiz mit Liechtenstein sowie mit Österreich (Bundesländer Vorarlberg und Tirol) im Norden, dem italienischen Südtirol im Osten und der Lombardei im Süden. Neben Graubünden grenzt nur noch St. Gallen an drei verschiedene Nachbarstaaten. Der Piz Bernina (4049 m ü. M.) ist die höchste Erhebung, tiefster Punkt ist Moesa an der Grenze zum Tessin. Der Ausländeranteil mit 17 Prozent ist im Vergleich zur Schweiz sehr tief, aber doch recht viel höher während der touristischen Hochsaison. Mondäne Orte wechseln sich ab mit kleinen aber feinen Bergdörfern, die mit ihrem Angebot für Ferienreisende aus dem In- und Ausland nicht hinten anstehen müssen. Die zahlreichen Schneesportregionen bieten eine tolle Naturkulisse, unzählige Pisten- und Loipenkilometer von ganz einfach bis sehr anspruchsvoll. In unserem Sonderheft SCHNEE finden Sie ein gut durchmischtes Angebot von A wie Arosa, C wie Chur, D wie Davos, G wie Grüsch/Danusa, L wie Laax und Lenzerheide sowie S wie Sedrun. 4 5

4 Graubünden: Arosa-Lenzerheide Lässt Herzen höher schlagen Wenn Arosa und Lenzerheide im Winter 2013/14 die neue Doppel-Pendelbahn vom Hörnli aufs Urdenfürggli eröffnen, hat die Schweiz ein neues Traumpaar: Aus zwei Skigebieten wird ein Winterparadies mit 225 schneesicheren Pistenkilometern, doppelt so vielen urchigen Berghütten und rekordverdächtigen Sonnentagen. Arosa-Lenzerheide wird zur grössten zusammenhängenden Skiregion Graubündens und gehört neu zu den Top 10 des Landes. Ein Highlight des neuen Wintersportgebietes ist auch das einzigartige Produkt «Mein Skiticket ist auch ein ÖV-Billet». Highlights Höhe: 1230 bis 2865 m ü. M. Saison: 30. November bis 21. April Pisten: Arosa (70 km): 5 schwarze, 10 rote, 11 blaue Pisten Lenzerheide (155 km): 5 schwarze, 18 rote, 56 blaue, 4 Abfahrtsrouten (markiert aber nicht präpariert) Anlagen: Arosa (14): 5 Gondelbahnen, 5 Sesselbahnen, 4 Skilifte Lenzerheide (28): 2 Gondelbahnen, 13 Sesselbahnen, 13 Skilifte Neuheit: Doppelspurige Pendelbahn vom Arosa Hörnli auf das Urdenfürggli in Lenzerheide; 2 kuppelbare 6er-Sesselbahnen in Lenzerheide, Bergrestaurant Scharmoin Schneesport: Schlittelbahnen: Arosa 3,8 km, Lenzerheide 8,8 km Langlauf: Arosa 30 km, Lenzerheide 52 km Winterwandern: Arosa 60 km, Lenzerheide 80 km Schneeschuh: Arosa 30 km Lenzerheide 15,3 km Kontakt Arosa Tourismus Sport- und Kongresszentrum 7050 Arosa Telefon +41 (0) Telefon +41 (0) Lenzerheide Marketing und Support AG Voa principala Lenzerheide Telefon +41 (0) Fax+41 (0) ÖV-Angebot Mein Skiticket ist auch ein ÖV-Billet Die topografische Lage des neuen Wintersportgebiets bietet auch ideale Voraussetzungen für eine einzigartige Kombination von Wintersport und öffentlichem Verkehr: Mit dem neuen Produkt «Mein Skiticket ist auch ein ÖV-Billet» ist der öffentliche Verkehr auf der Ver- kehrsachse zwischen Arosa und Lenzerheide automatisch und ohne Preisaufschlag in jedem gültigen Schneesportticket der Region Arosa-Lenzerheide integriert. Der Gast entscheidet so während seines Schneesporttages, auf welcher Achse er wieder zurück in seine «Heim-Destination» gelangen will. Saisonstart-Angebote Winterstartpackage Lenzerheide Geniessen Sie vom 30. November bis 24. Dezember 2013 das Winterstartpackage Lenzerheide in einem unserer Partnerhotels und Sie erhalten pro Übernachtung und Person eine Gratistageskarte für das Wintersportparadies Arosa-Lenzerheide! Die Bergbahnen sind mit einem Teilbetrieb ab 30. November* täglich geöffnet. Im Hotelpreis sind pro Person und Nacht folgende Leistungen enthalten: 1 Übernachtung (es können beliebig viele Nächte gebucht werden) 1 Frühstück 1 Tageskarte für das Wintersportparadies Arosa-Lenzerheide *Änderungen aufgrund der Schneeverhältnisse bleiben vorbehalten. Lustiger Saisonstart: 22. Arosa Humorfestival Vom 5. bis 15. Dezember 2013 liegt der Nabel des Humors in der Bündner Feriendestination Arosa. In einem Zirkuszelt auf 2000 m ü. M., inmitten der imposanten Bergkulisse, strapazieren bekannte Künstler und spannende Newcomer die Lachmuskeln der Zuschauer. In diesem Jahr sind Ursus&Nadeschkin, Kaya Yanar, das Duo Divertimento und viele mehr mit dabei. Verbinden Sie Ihr Skierlebnis auf den Pisten des neuen Wintersportgebietes Arosa- Lenzerheide mit herzhaftem Lachen und Comedy pur! Programm und Hotelpauschalen sind ersichtlich auf: Skiline Skiline macht aus jedem einen Wintersportstar! Messen Sie sich mit anderen oder mit sich selbst. Drehen Sie Ihr persönliches Skimovie im Stätzertäli, schiessen Sie einen Schnappschuss beim Speed-Check auf dem Tschuggen oder erstellen Sie Ihr persönliches Tages-, Wochen- oder Saisonhöhenprofil. Auf definierten Routen können Sie unser Schneesportgebiet mit verschiedenen Highlights von einer anderen Seite kennen lernen. Zusätzlich können Sie dabei noch an Verlosungen teilnehmen und attraktive Preise gewinnen. Alter und Fahrkönnen spielen dabei keine Rolle es gibt für jeden etwas. Gastronomie Bei 225 Pistenkilometer Wintersportgenuss darf eine Stärkung zwischendurch nicht zu kurz kommen. In der neuen Skiregion Arosa- Lenzerheide stehen Ihnen über 30 Bergrestaurants für das leibliche Wohl zur Verfügung. Eine Vielzahl der Restaurants und Berghütten stehen direkt an der Piste und sind mit Ski oder über die Winterwanderwege gemütlich zu erreichen. Ob ein währschaftes Mittagessen, ein kleiner Snack oder ein Drink auf der Sonnenterrasse die Gastronomieangebote in Arosa und Lenzerheide lassen keine Wünsche offen. Events Audi FIS Ski Cross World Cup Das erste Skicross-Weltcuprennen nach den Olympischen Winterspielen in Sotchi findet vom 4. bis 6. März 2014 in Arosa statt. Zwei Tage Wintersport-Wettkämpfe der Superlative vielleicht sogar mit Olympia-Medaillen-Gewinnern inmitten der verschneiten Bergwelt von Arosa. Ein einzigartiger Schneesport-Event nicht nur für Ski-Fans. Lenzerheide: Audi FIS Ski Weltcup Finale Lenzerheide Die Weltelite des alpinen Skirennsports trifft sich vom 12. bis 16. März 2014 bereits zum fünften Mal in Lenzerheide. Die besten Athleten pro Disziplin treten zum grossen Finale an, messen sich in spannenden Rennen und kämpfen um die begehrten Kristallkugeln. 6 7

5 Graubünden: Davos Klosters Mountains Wintersport vom Feinsten Mitten in den Alpen, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse und einer idyllischen Winter-Landschaft liegen Davos, die höchstgelegene Stadt Europas (1560 m ü. M.) und Klosters, das typische Bergdorf mit schönen Chalets (1200 m Höhe Saison Pisten Anlagen Schneesport Betten 1500 bis 2844 m ü.m. 15. November bis 27. April 85 Pisten und 300 km Pistenspass (blau: 66 km, rot: 131 km, schwarz: 62 km, Abfahrtspisten/gelb: 48 km) 55 Bahnen und Lifte Jatzpark für Freestyler am Jakobshorn Davos (www.jatzpark.ch) 3 Schlittelbahnen mit total 22 km, Winterwanderwege total 127 km, Langlauf-Loipen klassisch 77 km und skating 46 km Nachtschlitteln Rinerhorn: jeden Mittwoch und Freitag vom 20. Dezember 2013 bis 28. März 2014, jeweils 19 bis 23 Uhr 1800 Hotelbetten (Mountain Hotels) Events Ride Hard Stay Easy-Weekend Part 1* mit Tequila Boys live in concert am Davos Nordic, FIS Langlauf-Weltcup Ride Hard Stay Easy-Weekend Part 2* mit Knackeboul live in concert am Internationales Eishockey-Turnier um den Spengler Cup Europacup Davos Halfpipe und Audi Snowboard Series 18. bis Swiss Ski Junior Freeski Audi Ski Cross FIS/Open Art on Ice in der Vaillant Arena Davos Parsenn-Derby, das traditionsreiche Volksskirennen für Profis und Amateure Links: Kontakt *Die Saisonstart-Weekends in Davos, für unsere jungen und junggebliebenen Gäste. Weitere Informationen unter In Davos Klosters ist was los! Davos Klosters Bergbahnen AG Brämabüelstrasse Davos Platz Tel. +41 (0) Für alle etwas Von der Superpipe am Jakobshorn zur Carverpiste auf Parsenn, zu unvergesslichen Freeride-Abfahrten auf Pischa bis hin zum Kinderparcours auf Madrisa und dem Rinerhorn. Oder von der Après-Ski-Party am Jakobshorn zur gemütlichen Sonnen-Holzterrasse auf Parsenn oder Pischa, zur urchigen Schneebar auf Madrisa oder zu einem romantischen Candlelight-Dinner auf dem Rinerhorn. Die Davos Klosters Mountains bieten für alle etwas. Parsenn: der Klassiker Das Skigebiet Parsenn ist von Davos und Klosters aus zugänglich und ist das grösste der fünf Skigebiete. Parsenn gilt als Wiege des Skisports in der Schweiz und als der klassische Skiberg mit endlosen Abfahrten auf breiten Pisten und Berghütten mit Stil und Tradition. Es bietet alle Pisten-Schwierigkeitsgrade, vom Anfängerhang bis zum Steilhang. 15 Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl und laden zum Sonnentanken auf den Sonnenterrassen ein. Auf Parsenn befindet sich auch die längste Abfahrt verirrten sich auf dem Weissfluhjoch vier englische Touristen und landeten schliesslich in Küblis. Damit war die 12 km lange Parsennabfahrt vom Weissfluhgipfel nach Küblis entdeckt und ein Mythos der Alpen geboren. Von dort aus bringt die Rhätische Bahn die Wintersportler wieder nach Klosters oder Davos zurück. Dieser Service ist im Skiabonnement inklusive. ü. M.). Die Davos Klosters Mountains verbinden diese zwei Orte mit fünf Skiregionen. Mit über 300 km und 85 verschiedenen Pisten gehören die Davos Klosters Mountains zu einem der grössten Skigebiete der Alpen. Skifahrer, Carver, Snowboarder, Freestyler und Freerider oder besser alle Wintersportbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten, und es werden die schönsten und aufregendsten Wintererlebnisse geboten. Jakobshorn: für Freestyler Das Jakobshorn ist bekannt für sein abwechslungsreiches Gastronomieangebot und gilt als der Berg der Freestyler. Eine Superpipe und der «Jatz Park» stehen für die Wagemutigen bereit. Der «Jatzpark» bietet vier Lines mit über 20 Elementen wie Kicker und Rails. In den diversen Skihütten geht täglich die Post ab oder es wird am Fusse des Jakobshorn im berühmten «Bolgen Plaza» weitergefeiert. Bei gepflegtem Essen auf der Sonnenterrasse entspannen, zu Sounds von internationalen DJs tanzen oder sich im Whirlpool abkühlen dafür ist das Jakobshorn perfekt geeignet. Ein Erlebnisberg für ein ausgelassenes Publikum und Gastronomieliebhaber. Am Bolgen finden den ganzen Winter hindurch Events statt. Vom internationalen Snowboard-Event, über Freestyle-Contests bis zum Davoser Jugendschneesporttag. Die Superpipe am Bolgen ist jeweils dienstags, donnerstags und samstags beleuchtet. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag wird die Pipe frisch präpariert. Rinerhorn: der Geheimtipp Das Rinerhorn ist für sein vielfältiges Angebot bekannt und gilt unter Einheimischen als absoluter Geheimtipp. Für die Kinder ist ein Zwergen-Parcours eingerichtet mit verschiedenen spielerischen Hindernissen. Die Pisten sind für Familien sehr geeignet und nicht allzu schwer zu meistern. Die 3,5 km lange Schlittelbahn garantiert rasante Abfahrten ins Tal. Für alle Nachtschwärmer, denen die Wintertage zu kurz sind, wird auf dem Rinerhorn die Nacht zum Tag. Jeweils am Mittwoch- und Freitagabend ist die Schlittelbahn beleuchtet und man kann rasante Nacht- Schlittenfahrten machen. Zusätzlich bietet sich freitags die Gelegenheit, im Bergrestaurant ein romantisches Candlelight-Dinner mit Grilladen, Fondue oder Raclette zu geniessen. Wer es gerne lustig und ausgelassen hat, trifft sich mittwochs zum geselligen Hüttenabend mit selbstgeschöpften Spaghetti. Pischa: Der Vielseitige Familien finden hier ebenso zahlreiche Möglichkeiten wie Aktiv-Sportler. Für Eltern, die das Skigebiet wenige Stunden allein erkunden möchten, ist das Pischa Kinderland die ideale Lösung. Kinder ab 3 Jahren sind hier bestens aufgehoben. Auch Freerider kommen nicht zu kurz, gilt doch Pischa als Ausgangspunkt für unzählige Freeride-Touren. Der Winterwanderweg von der Bergstation zum Aussichtspunkt Hüreli bietet einen atemberaubenden Ausblick auf Davos und die Gipfel der Davos Klosters Mountains. Pischa ist die kleine, aber feine Alternative für alle, die den Berg fernab des grossen Rummels geniessen möchten. Madrisa: der Familienfan Das Skigebiet Madrisa ist als Familienberg bekannt. Auf dem Hausberg über Klosters thront das Madrisaland. Kinder können in grossen Reifen schlitteln, Schneehütten bauen oder Skifahren lernen. Zudem sind die Kleinen im Kinderhort professionell betreut. Ein Paradies für die Kinder! Abstecher: Schneebar! Ein Skigebiet ohne Schneebar ist wie Kino ohne Popcorn! Was gibt es Schöneres, als an einem Skitag auf einem mit Fell überzogenen Barhocker zu sitzen, einen heissen Schümli-Pflümli zu trinken und mit Freunden zu plaudern, während die Sonne hinter den Schneebergen untergeht? Die fünf Skigebiete der Davos Klosters Bergbahnen bieten eine grosse Auswahl an Schneebars. Bei den einen steigen die Partys mit DJs, bei anderen geht es mit ruhiger Musik gediegen zu und her und bei einigen spielen an gewissen Daten sogar Live-Bands. Erholung zu fairen Preisen Ob ruhige, aber dennoch zentrale Lage gewünscht oder die Nähe zur Bergbahn-Talstation, zu Shoppingund Ausgehmöglichkeiten bevorzugt wird, eine grosse Auswahl an Hotelbetten bieten die Mountain Hotels Davos Klosters. Mit den 20 Gästehäusern vom komfortablen 3-Sterne-Hotel bis zum unkomplizierten Gruppenhaus haben die Mountain Hotels für nahezu jeden Geschmack etwas im Angebot. Gut zu Wissen in allen Angeboten der Mountain Hotels Davos Klosters ist der Skipass inbegriffen. Weitere Informationen und Impressionen zu den Mountain Hotels unter Skihotel und «Davos Klosters Inside» Davos Klosters geht im kommenden Winter 2013/14 zurück zu den Wurzeln und das Skifahren steht im Zentrum der Destination. Obwohl die Region schon heute zu den grössten Skiresorts gehört, geht das aufgrund verschiedenster Veranstaltungen oft vergessen. Vor 149 Jahren kamen die ersten Wintergäste nach Davos und vor 130 Jahren stand man schon auf Ski und hat sich damit gemessen. Seit damals ist Davos Klosters eine der führenden Winterdestinationen. Für den kommenden Winter wartet Davos Klosters mit zwei Neuerungen auf: Einerseits mit dem Label «Skihotel» und andererseits ab Weihnachten 2013 mit dem «Davos Klosters Inside» Programm. Skihotel Die Gäste eines Skihotels finden bezüglich Infrastruktur und Service alles vor, was für einen genussvollen Skiurlaub erforderlich ist. Zudem lässt sich jedes Skihotel für den Skigast etwas Spezielles einfallen. Das alles fördert die Atmosphäre und erhöht die Chance, dass sich gleichgesinnte Gäste im Hotel untereinander treffen und austauschen. «Davos Klosters Inside» Während rund 100 Wintertagen stehen den Hotelgästen Guides zur Verfügung, die sie auf den Berg begleiten. Die Gäste der Skihotels sowie Gäste von Hotels, die beim Gästeprogramm dabei sind, können kostenlos teilnehmen. Sie werden neben der traditionellen Vorstellung der Berge und Pisten, spezielle Tipps und Ratschläge bezüglich der besten, attraktivsten und interessantesten Abfahrten und natürlich auch der Bergrestaurants mit den schönsten Aussichten und Sonnenterrassen erhalten. Die Insider- Tipps werden von Einheimischen, der Lokalprominenz und Touristikern gegeben. «Davos Klosters Inside» ist ein Angebot für alle. Es ist aber auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für Gäste, die alleine nach Davos Klosters kommen und die Pisten und Berge trotzdem mit Gleichgesinnten erleben wollen. Weitere Informationen unter Betriebszeiten Winter 2013/14 Saisonstart Davos Klosters 15. November Vorsaison Parsenn Davos/Jakobshorn 15. November bis 6. Dezember* Hauptsaison Parsenn Davos bis 27. April Parsenn Klosters 29. November bis 21. April Jakobshorn bis 30. März ** Madrisa, Rinderhorn, Pischa 20. Dezember bis 30. März * Je nach Schneesituation ist eine der beiden Bahnen geöffnet. Die Entscheidung, welche der Bahnen und Anlagen ihren Betrieb aufnimmt, behält sich die DKB AG vor. ** Änderungen aufgrund des Neubaus der 1. Sektion der Jakobshornbahn bleiben vorbehalten. Angebote Mountain Hotels Hotel Davoserhof*** Hotel Davoserhof Berglistutz Davos Platz Skipass geschenkt zur Saisoneröffnung 1 Übernachtung inkl. Frühstück und 1-Tages-Skipass für CHF 107. pro Person im Doppelzimmer. Das Angebot ist gültig vom bis , Wochenendzuschlag CHF 25. pro Person. Hotel Crystal*** Hot Deal Hotel Crystal Eisbahnstrasse Davos Platz 2 Übernachtungen inkl. Frühstück und 2-Tages-Skipass für CHF 228. pro Person im Doppelzimmer oder 1 Übernachtung inkl. Frühstück und 1-Tages-Skipass ab CHF 114. pro Person im Doppelzimmer. Das Angebot ist gültig vom 5.1. bis und vom 9.3. bis , jeweils Sonntag bis Freitag. Hotel Ochsen** Hotel Ochsen Talstrasse Davos Platz Skipass geschenkt zur Saisoneröffnung 1 Übernachtung inkl. Frühstück und 1-Tages-Skipass für CHF 87. pro Person im Doppelzimmer. Das Angebot ist gültig vom bis , Wochenendzuschlag CHF 25. pro Person. Hotel Joseph s House Hot Deal Hotel Joseph s House Edenstrasse Davos Platz 2 Übernachtungen inkl. Frühstück und 2-Tages-Skipass für CHF 178. pro Person im Einzel- oder Doppelzimmer (mit fliessend Wasser). Das Angebot ist gültig vom bis , 5.1. bis und 9.3. bis , jeweils Sonntag bis Freitag. Weitere Angebote und Reservation: Mountain Hotels, Brämabüelstrasse 11, 7270 Davos Platz, +41 (0) , 8 9

6 Graubünden: Grüsch-Danusa/Prättigau Die Nr. 1 für Familien Grüsch-Danusa im Prättigau hat die vielleicht persönlichste Freizeitbühne in Graubünden. Das traumhafte, schneesichere und vielseitige Skigebiet und die urchige, gemütliche Gastroszene wissen die Gäste immer noch ein bisschen mehr zu überraschen. Weiter sorgen moderne Infrastrukturen für ein preisgünstiges Rundum-Angebot, z. B. kostet 1 Tageskarte inkl. Skimiete für Erwachsene CHF 79., für Kinder nur CHF 45.. Grüsch-Danusa ist «weniger wiit und weniger tüür!» Skigebiet 1250 bis 1800 m ü. M. Saison 30. November bis 30. März Alpinpisten 32 km Anlagen 2 Gondelbahnen, 1 4er-Sesselbahn, 3 Skilifte, 1 Rodelbahn, 1 Toubingbahn, 4 Förderbänder (davon 1 als Musicbox ausgebaut) Kapazität 8000 Pers./Std. Skipass Grüsch-Danusa Preise Tagesskipass Erwachsene CHF 52. Tagesskipass Kinder bis 12 Jahre CHF 26. Wochenpass (6 Tage): Erwachsene CHF 225. Kinder bis 12 Jahre CHF 115. Loipen 6 km, 1800 m ü. M. Preise Erwachsene CHF 24. Bergfahrt Kinder bis 12 Jahre CHF 12. Schlittenbahn 1,5 km, Rücktransport über die 4er-Sesselbahn Schlittenmiete CHF 8. bis CHF 12. Events Fuchstivalino ein «Mega-Familienanlass» Fuchstival Pop und Rock im Schnee Skimiete Rentcenter/Sportshop bei der Talstation Skischule Ski-/Snowboardschule und Füchsliclub. Ca. 20 Skilehrer News Weisse Oase. Auf unserem 360 -Winter-Panoramawanderweg finden Sie eine einmalige und einzigartige Tankstelle für Ihre Seele. Eine Ruhezone für alle Sinne. Aktion Silberfuchs: Jeden Mittwoch 50% Rabatt für Senioren ab 64 Jahren auf die Tageskarte und Einzelfahrt Gondelbahn Auskunft Bergbahnen Grüsch-Danusa AG Tourist-Center CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0) / Unterkünfte online buchen Prättigau Tourismus, CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0) Der perfekte Familienberg Grüsch-Danusa im Prättigau steht für den perfekten Familienskitag. Kinder haben ihr eigenes Kinderskiland mit fünf Anlagen, eine rundumbetreute Kinderskischule «Füchsliclub» und natürlich auch ein eigenständiges Unterhaltungsprogramm. Die vielen kleinen, gepflegten Details, ein freundlicher Gästeservice und die preisgünstigen Angebote für Klein und Gross machen hier den Unterschied spür- und erlebbar. Gastroszene hat viel Charme Es beginnt schon bei der Talstation. Die FuX-Lounge ist der Treff- und Angelpunkt bei der Ankunft. Hier bekommt der Gast alle Informationen, ein Café/Gipfeli und originelle kleine Snacks, wie beispielsweise Bündner Fastfood. Der Einstieg ins Skigebiet macht Ihnen die Achtergondelbahn bequem und leicht. Dort angekommen, geniesst man ein königliches 360 -Panorama und ein sehr leistungsfähiges Berghaus mit einer unglaublich schönen Sonnenterrasse. Die Charmeoffensive beginnt mit einem Besuch im Skimuseum, in dem feine Bündnerspezialitäten serviert werden. Für Hochstimmung auf der Skipiste sorgen die Schnee- und/oder die Tipibar auf der Alp Turneri. Langlauf- und Wanderparadies Für Naturliebhaber öffnet sich direkt hinter dem Berggasthaus Schwänzelegg ein unbeschreibliches und idyllisches Winterwander-, Schneeschuh- und Langlaufparadies auf 1800 m ü. M. Auf unserem 360 -Panoramawanderweg finden Sie eine einmalige und einzigartige Tankstelle für Ihre Seele. Unsere weisse Oase mitten in einer herrlichen Berglandschaft schenkt Ihnen Kraft, Erholung und erfüllen Ihr Herz mit einer grossen Portion Natur pur. So etwas nennen wir im Bünderland «Glück»! Ski- und Snowboardschule Die Schweizer Ski- und Snowboardschule Snowfox unterrichtet Ski, Snowboard und Langlauf für Kinder und Erwachsene im Gruppen- oder Privatunterricht. Kinder von 4 bis 10 Jahren sind im Füchsliclub und haben dort ihre eigene Skischule mit einem spielerischen Lernprogramm inkl. Betreuung über Mittag. Weitere Highlights sind das Füchslikino, die Musicbox, die Geisterbahn, das Skikarussell und vieles mehr! Modernes Tourist-Center In der Talstation der Bergbahnen befindet sich ein infrastrukturstarkes, modernes Tourist-Center mit einem Sportshop/Rent- und Skiservicecenter, einem Ski- und Gepäckdepot, einem Fanshop, einer FuX-Lounge und einer touristischen Information inklusive Skischulbüro. Vereine, Firmen und Gruppen Bekommen in Grüsch-Danusa alles aus einer Hand. Bergbahn-/Gastro-/ Hotel-/Skischul-/Sportgeräteverleih-Leistungen und individuelle Programmwünsche, sind kein Problem. Grüsch-Danusa garantiert erlebnisreiche und äusserst vielseitige Wintersporttage. Skirennen auf der legendären Stützlipiste werden ebenso organisiert, wie auch ein origineller Schlittelplausch. Ein perfektes Skiweekend inklusive Hüttenfest, 2-Tages-Skipass und Halbpension kostet nur CHF Gut reisen Privater Verkehr, Auto: A3/A13 bis Landquart (Ausfahrt 14) Kantonsstrasse bis Grüsch (7 km), Parkplatz tagsüber gratis, nachts gebührenpflichtig. Öffentlicher Verkehr, Zug SBB/RhB: Info am Bahnhof oder Vom Bett aufs Brett Berghaus Schwänzelegg Heimeliges Berghotel, diverse Stübli und Cheminéebar mitten im Skigebiet auf 1800 m ü. M. ist ideal für jeden Wintersportler. Grosse Sonnenterrasse mit Liegewiese und einmaligem 360 -Panoramablick. Skipisten, Langlaufloipe, Schlittenbahn und Wanderwege vor der Haustüre. Jeden Samstagabend Hüttenfest und natürlich vom Bett direkt aufs Brett. Kategorie: Berghotel Nächster Lift: 0 m Nächste Loipe: 100 m Parkplatz: Inklusive Eigener Skibus: Ja Verpflegung: Halbpension Zimmerangebot: Doppelzimmer, Dreibettzimmer, Vierbettzimmer, Familienzimmer, Lager Preis: Ab 2 Tages-Skipass, 1 x Halbpension inkl. Hüttenfest: Erwachsene CHF 177. Kinder bis 12 Jahre CHF

7 Graubünden: Disentis-Sedrun Schneereiche Erlebnisse Davon träumen viele Skiurlauber: frisch verschneite Tiefschneepisten! Disentis gilt als Eldorado für Freerider. Doch auch wer lieber den Pistenzauber mit einer einmaligen Bergkulisse geniessen will, ist im Skigebiet von Sedrun bestens aufgehoben. Dank der Verbindung zum Skigebiet Andermatt können Sie sich auf ein abwechslungsreiches Skifahren freuen. Sie suchen eher die Entspannung? Auf einem Pferderücken durch den Schnee galoppieren, sich Gelassenheit und Konzentration bei einem Curlingabend unter professioneller Anleitung erspielen. Oder einfach: Heissen Glühwein trinken und die Seele wärmen. Bei uns können Sie abschalten, Stille spüren und neu auftanken. Disentis Skigebiet 1863 bis 2833 m ü. M. Saison Saison 14. Dezember bis 27. April, Wochenendbetrieb ab 23. November Alpinpisten 60 km Naturschnee Anlagen 7 Skipass Erwachsene CHF 880. Surselva Jugendliche CHF 880. Kinder CHF 415. Preise Tageskarte Erwachsene CHF 53. Tageskarte Senioren CHF 45. Tageskarte Jugendliche CHF 45. Tageskarte Kinder CHF 33. Loipen Loipe «Cadi» 35,5 km Preise Loipenpass Tageskarte CHF 10. Loipenpass Wochenkarte CHF 40. Loipenpass Saisonkarte CHF 80. Skimiete Sport-Shop s. Catrina Sport-Shop Caischavedra Menzli Sport Skischulen Schweizer Schneesportschule Disentis GM s snowworld David Berther Alpventura Anreise Ab Zürich mit dem Auto in weniger als 2 Stunden in Disentis, mit dem ÖV ab Zürich (SBB) via Chur (RhB). Sedrun-Andermatt Skigebiet 1500 bis 2215 m ü. M. Saison Saison 21. Dezember bis 6. April, Wochenendbetrieb 30. November/1. Dezember, 14./15. Dezember Alpinpisten 125 km Anlagen 20 Skipass Erwachsene CHF 880. Surselva Jugendliche CHF 880. Kinder CHF 415. Preise Tageskarte Erwachsenen CHF 57. Tageskarte Senioren CHF 51. Tageskarte Jugendliche CHF 43. Tageskarte Kinder CHF 29. Loipen 11 km Preise Loipenpass Tageskarte CHF 10. Loipenpass Wochenkarte CHF 40. Loipenpass Saisonkarte CHF 80. Skimiete Sport Candinas Cavegn Sport Curschellas Sport Snowboard-Shop Sägerei Skischulen Schweizer Schneesportschule Sedrun Snowboardschule Sägerei Anreise Ab Zürich mit dem Auto in weniger als 2 Stunden in Sedrun, mit dem ÖV ab Zürich (SBB) via Chur (RhB) Kontakt Sedrun Disentis Tourismus Via Alpsu 62, CH-7188 Sedrun, Schweiz Tel. +41 (0) info(at)disentis-sedrun.ch Freeride Eldorado Das Freeride-Gebiet in Disentis ist dank der Höhenlage und der Nähe zum nördlichen Alpenkamm mit reichlich Schneefall und somit einer langen Saison gesegnet. Das Gelände ist variantenreich und bietet weniger erprobten Freeridern wie auch Profis grosse Abwechslung. Einheimische Bergführer zeigen Ihnen gerne die schönsten Skitouren und sorgen für die nötige Sicherheit. Ein besonderes Highlight ist das jährliche Skitourenrennen Trofea Pèz Ault. Am 22. März 2014 werden erneut über hundert Teilnehmer die 1745 Höhenmeter auf den Piz Ault unter die Füsse nehmen. Pistenvergnügen An den Bergflanken von Disentis und Sedrun-Andermatt stehen für Skifahrer und Snowboarder insgesamt 200 Pistenkilometer bereit. Die meist einfache Streckenführung der breiten Pisten bietet ideale Bedingungen für Anfänger und Familien. Funpark, Halfpipe und Crosspark warten auf alle, die eine sportliche Herausforderung suchen. Die zwei Skigebiete Sedrun und Andermatt sind mit gemeinsamem Skipass und Pendelzug miteinander verbunden, was den Gästen eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnet. Auf der richtigen Spur Für Langläufer bietet die Ferienregion Disentis-Sedrun auf über 47,5 Kilometern abwechslungsreiche Loipen, klassisch und skating. Stil und Technik können in unseren Langlaufschulen gelernt und verbessert werden. Die Loipenpläne helfen Ihnen, sich in den Spuren zurecht zu finden. Und falls Sie einmal die Loipen länger geniessen wollen in Sedrun finden Sie eine Nachtloipe, die bis Uhr beleuchtet ist. Winterspass neben der Piste In Disentis-Sedrun gibt es auch neben den Skipisten einiges zu entdecken. Auf dem Eisfeld in Disentis und der Natureisbahn in Sedrun können Sie beispielsweise sowohl auf Ihren Schlittschuhen herumkurven, als auch Curling spielen. Von Ende Dezember bis Mitte Februar findet übrigens jeden Donnerstag unter professioneller Anleitung das «Curling für Jedermann» statt. Etwas rasanter ist eine Schlittelabfahrt. Ein Geheimtipp ist die Schlittelbahn am Oberalppass, welche die Passstrasse hinunterführt, die im Winter verkehrsfrei ist. Kulinarische Besonderheiten Entdecken Sie nach einem erlebnisreichen Tag im Schnee die kulinarischen Highlights der Region. Die lokalen Spezialitäten wie die berühmten Capuns Sursilvans geniessen Sie am besten im passenden Ambiente eines Bündner Stüblis. Dabei kommen Sie bestimmt auch mit der einheimischen Bevölkerung ins Gespräch. Bitte wundern Sie sich aber nicht, wenn Sie nicht alles verstehen. Neben Deutsch wird im Bündner Oberland nämlich auch Rätoromanisch gesprochen. Bien Appetit! Bei uns liegen Sie richtig Vom einfachen Bed & Breakfast, über traditionelle Hotels bis hin zu exklusiven Ferienwohnungen. In der Ferienregion Disentis-Sedrun stehen ganz unterschiedliche Unterkünfte zur Verfügung. Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, haben unsere Gastgeber für jeden das passende Angebot. Wer es gemütlich mag, findet am Kamin in der Lobby oder im Wellnessbereich eines Hotels seine Ruhe. In den verschiedenen Bars und Pubs, wo sich auch die einheimische Bevölkerung trifft, lassen sich einfach neue Freundschaften knüpfen oder der eine oder andere Geheimtipp erfahren. Angebot: Viel Schnee für wenig Pulver Entdecken Sie die Winterlandschaft von Disentis-Sedrun. Wir schenken Ihnen 1 Nacht und 1-Tages-Skipass. Leistungen > 4 Übernachtungen (So bis Do) im Doppelzimmer in einem Partnerhotel Ihrer Wahl > Frühstück > 5-Tages-Skipass für das Skigebiet Disentis oder Gotthard-Oberalp-Arena Gültig: 5.1. bis Preis: ab CHF 390. / EUR 313. * pro Person im DZ *Europreise sind Richtpreise. Es gilt der aktuelle Tageskurs

8 aktuell Für SnowactIve-leSer! SoFtSHell-Jacke «explorer» von SwissBull. 95 % Polyester, 5 % Elastan (Spandex, 4-way-Stretch). Leicht, atmungsaktiv, absolut winddicht und stark Wasser abweisend. Durchgehender, unterlegter Reissverschluss, hoher Kragen mit Kinnschutz. Zwei Reissverschlusstaschen, eine Brust tasche. Farbe: Schwarz Grössen: S, M, L, XL, XXL und XXXL chf art SoFtSHell-Jacke «Pearl» damenmodell von SwissBull. von SwissBull. 95 % Polyester, 5 % Elastan (Spandex, 4-way-Stretch). Leichte, atmungsaktive, absolut winddichte und stark Wasser abweisende Jacke mit durchgehendem, unterlegtem Reissverschluss, hohem Kragen mit Kinnschutz. Kapuze mit flauschigem Fell, abnehmbar. Farbe: Weiss Grössen: XS, S, M, L und XL art SwISS FaSerPelz mit windstopper von SwissBull. Trendige Fleecejacke mit Schweizer Kreuz in einer tollen Antipulling-Qualität mit Windstopper. Unisex, mit trendigen Stickereien und zwei Aussentaschen mit Reissverschluss. Farbe: Rot Grössen: XS, S, M, L, XL und XXL art chf statt chf aktion bis chf statt chf original-schweizeredelweisshemd Mit Kragen. Langarm, durchgehend mit Knöpfen. Grössen: XS 5XL chf art Farben: original-schweizeredelweisshemd Ohne Kragen, Langarm, 1/2 geschlossen. Grössen: XS 5XL chf art Farben: original-schweizeredelweisshemd Ohne Kragen, Kurzarm, 1/2 geschlossen. Grössen: XS 5XL chf art Farben: Pullover «ripper» von SwissBull. Stick-Pullover mit Stehkragen und verdecktem Reissverschluss. 100% feinste Lammwolle. Markante Rippenoptik mit Stickerei «SWITZER- LAND since 1291» auf dem Rücken. Farben: Beige-Blau und Blau-Grau Grössen: S, M, L und XL chf art Hood-Jacke «1291» von SwissBull. Im sportlichen Look mit hochwertigen Stickereien. Kapuzen-Innenseite mit Micro Dryfit. Superweiche Qualität. Farben: Schwarz und Grau. Grössen: S, M, L, XL und XXL chf art Polo-rugbySHIrt SwItzerland von SwissBull. Langarm. Aus 100 % Baumwolle in einer tollen Qualität. Verschiedene Sticker und Schriftzüge geben dem Shirt eine ganz spezielle Note. Farben: Schwarz, Rot und Eierschale Grössen: S, M, L, XL und XXL chf 99. art Polo-rugbySHIrt «auckland» von SwissBull. Sportlicher Schnitt aus 100% Baumwolle. Gerader Bund mit Seitenschlitzen. Die Sticker und Schriftzüge geben dem Shirt eine ganz spezielle Note! Grössen: S, M, L, XL und XXL Farbe: Blau art % rabatt chf Polo-rugbySHIrt von SwissBull. Aus 100% Baumwolle in einer tollen Qualität. Verschiedene Sticker und Schriftzüge geben dem Shirt eine ganz spezielle Note. Sportliche Polo- Form, mit Knopfleiste und form beständigen, elastischen Bündchen. Farbe: Weiss-Rot Grössen: S, M, L, XL und XXL art kapuzen-hood «move» von SwissBull. Aus 100% Baumwolle. Klassischer Schnitt mit hochwertigen Stickereien in einer super soften Qualität. Farbe: Blau-Braun Grössen: S, M, L, XL und XXL art edelweiss-bluse Für damen Mit Edelweiss-Knöpfen, Karzarm, Knopfleiste, Farben: tailliert. Grössen: XS 3XL chf art bestellcoupon IcH bestelle mit 14-tägIgem rückgaberecht ScHweIzer-edelweISSHemd «cool max» Edelweiss-Hemd COOL MAX für Herren, silver/marine, mit Kent-Kragen, langarm, zwei gedeckte Brusttaschen, sportlicher Schnitt. 54% Baumwolle und 46% COOL MAX Grössen: XS 3XL chf art damen edelweiss-bluse «cool max» Edelweiss-Hemd COOL MAX für Damen, silver/marine, mit Kent-Kragen, Ärmel zum Hochkrempeln, zwei gedeckte Brusttaschen, sportlicher Schnitt. 54% Baumwolle und 46% COOL MAX Grössen: XS 3XL chf art Stückzahl art.-nr. Farbe grösse artikelbezeichnung einzelpreis statt chf Versandkostenpauschale CHF 7.95 pro Bestellung Name Strasse Vorname PLZ/Ort Telefon Datum Mail Unterschrift 50 % rabatt chf statt chf % rabatt chf statt chf Coupon einsenden an: Prodesign Trading AG, Gösgerstrasse 15, 5012 Schönenwerd, Telefon , oder faxen an: , oder Mail an:

9 Wallis Berner Oberland Diemtigtal Lötschental Fiesch Bettmeralp Riederalp Bellalp BRIG Obergoms Das Wallis ist urchig, strahlend, ein Tal mit Tälern, mit zauberhaften Bergen und liebevollen Menschen, die manchmal etwas eigensinnig, aber vor allem stolz sind auf ihre traumhafte Bergkulisse, ihr grösstes Kapital. Denn der Tourismus ist der wichtigste Wirtschaftssektor im Wallis, er hat eine lange Tradition und einst auch einen Hotelier von Weltruhm hervorgebracht: César Ritz, Gründer der weltbekannten Ritz Hotel. Weltruhm erlangt haben auch viele Walliser Berge, allen voran das Matterhorn, das umgeben von zahlreichen Viertausendern das wahre Ausmass der imposanten Walliser Bergwelt aufzeigt. Viele Walliser Bergstationen liegen auf Höhen, die Schnee vom Spätherbst bis in den Frühling hinein garantieren und selbstverständlich hat ein Tourismuskanton wie das Wallis auch stets in seine Infrastruktur investiert, in Bahnen, Beschneiungsanlagen, Hotels und Restaurants. Wobei es neben gut bestückten Schneesportdestinationen auch kleine Perlen gibt, die vor allem mit ihrer Ursprünglichkeit, ihrer Ruhe und Einfachheit punkten. Das Wallis bietet zahlreiche Pisten, von denen einige fast bis auf 4000 Meter reichen, auch Landesgrenzen überschreiten und vor allem viel Spass garantieren, Winterwanderwege und Loipen, die sich durch wilde Schneelandschaften schlängeln, durch Dörfer mit dunkelbraunen Holzhäusern, ausserdem Schlittelbahnen und unzählige Möglichkeiten für Tourenskifahrer, die unberührte Bergwelt zu erkunden. Ausserdem: Im Wallis kann man sich auch verwöhnen lassen. Altbekannte Badekurorte warten mit warmem Thermalwasser. Und ein Raclette mit einem Glas Fendant ist erst der Anfang feiner Walliser Kuli narik. MARTIGNY SION Nendaz SIERRE Zermatt 16 17

10 Wallis: Lötschental/Lauchernalp Wintererlebnisse im Schneesportparadies Das Lötschental gehört sicher zu den schönsten und ursprünglichsten Schweizer Bergtälern und liegt eingebettet zwischen den Berner und Walliser Alpen. Imposante Bergspitzen scheinen mit ihren lärchenbewachsenen Ausläufern die vier Dörfer, Ferden, Kippel, Wiler und Blatten in ihren Armen zu halten. Rauschende Bäche und stille Seen setzen Akzente. Das magische Tal, wie das Lötschental auch genannt wird, beeindruckt durch seine einzigartigen Naturschönheiten und besticht durch seinen urchigen Charme. Ihre Hotels im Lötschental ***Silencehotel Edelweiss, Blatten Hotel Lötschberg, Kippel Höhe: 1968 bis 3111 m ü. M. Saison: 14. Dezember bis 22. April Pisten: 55 km (blau: 20 km, rot: 17 km, schwarz: 18 km) geeignet für Skifahren, Snowboarden, Freeriden Anlagen: 1 Luftseilbahn, 2 Sesselbahnen, 2 Skilifte und 1 Gletscherbahn (Gondel) Schneesport: 7 km Schlittelabfahrt, 24 km Loipen, 50 km Winterwanderwege, davon 5 km Winter-Erlebnisweg für Familien sowie 10 km Schneeschuhtrails Skischule: Schweizerische Schneesportschule Lötschental, COOL SCHOOL, Tel. +41 (0) , Langlauf- Langlaufzentrum Lötschental, Tel. +41 (0) , schule: Lötschentaler Das Lötschentaler Museum führt Sie ein in eine Welt voller Museum: Traditionen und Bräuche. Tel. +41 (0) , Anreise: Auto: BLS Autoverlad Kandersteg Goppenstein Bahn: Mit dem Ausflugszug Lötschberger und dem Postauto via Goppenstein Events: 29./ Powderdays der Freeskievent auf der Lauchernalp World Snow Day auf der Lauchernalp Traditioneller Tschäggättu-Umzug (Start: Uhr) Lötschentaler Fasnachtsumzug (Start: Uhr) 2. bis Swiss Snow Happening Abschlussevent aller Schweizer Schneesportschulen Links Kontakt Lötschental Tourismus Haus Atlantis CH-3918 Wiler Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Kurz und bündig Wer im Lötschental Ferien macht, braucht auf nichts zu verzichten. Bestens erschlossen und zudem äusserst schneesicher ist das Wintersportparadies Lauchernalp. Das sonnige Skigebiet bietet 55 km Pisten bis auf 3111 m ü. M. und ein unvergleichliches Freeride-Gebiet. Die Lauchernalp ist unter aktiven Schneesportlern vom Anfänger bis zum Profi genauso beliebt wie bei Familien mit Kleinkindern. Das Skigebiet bietet nämlich von einfachen bis zu anspruchsvollen Abfahrten alles was das Schneesportherz begehrt. Nicht bloss Skifahren Auch Nicht-Skifahrer sind im Lötschental gut aufgehoben Ihnen stehen 24 km Loipen, 50 km markierte Winterwanderwege sowie rasante Schlittelabfahrten zur Verfügung. Das bestens präparierte Loipennetz führt Sie entlang der urchigen Lötschentaler Dörfer bis zur Fafleralp. Im Langlaufzentrum Lötschental kann man je nach Können und Technik (Klassisch oder Skating) das Langlaufen in der Gruppe oder im Privatunterricht erlernen. Wer sich lieber nicht auf Brettern fortbewegen möchte, kann das schöne Winterwanderwegnetz im Tal zu Fuss oder mit Schneeschuhen erkunden. Besonders für Familien mit Kindern empfehlenswert ist der Winter-Erlebnisweg auf der Lauchernalp. Mit 10 interaktiven Informations- und Erlebnisstationen entlang des ca. 5 km langen Winterwegs wird das Winterwandern zum Erlebnis für Gross und Klein. Infobox Lötschental «mobil» Mit der Lötschental App haben Sie alle Touren- und Freizeitgestaltungs-Tipps sortierbar nach Schwierigkeit, Dauer und Länge der Routen immer mit dabei: auf Ihrem Smartphone. In dieser App finden Sie jegliche Winterwanderungen, Schneetouren und Skitouren mit ausführlichen Streckenbeschreibungen. Aber auch «Points of Interest», wie Restaurants oder Sehenswürdigkeiten können Sie hier suchen und finden. Zusätzlich werden Sie über die neuesten Angebote, Events, Wetterbedingungen u.v.m. informiert. Die App steht im App Store bzw. Google Play Store unter dem Suchbegriff «Lötschental» kostenlos zum Download bereit. Auch diesen Winter können Sie wieder von attraktiven Pauschalangeboten (Hotelübernachtung + Skipass) profitieren. Die Pauschalen sind individuell kombinierbar und können ab 2 Nächten und 3-Tages- Skipass im Hotel Ihrer Wahl im Lötschental gebucht werden. Z. B. 3 Nächte + 4-Tages-Skipass ab CHF 299. statt regulär CHF 373. oder 7 Nächte + 6-Tages-Skipass ab CHF 550. statt regulär CHF 687. Die Pauschalen sind vom 14. bis , 11. bis und vom 15.3 bis gültig und können bei Lötschental Tourismus, online unter oder direkt beim Hotel Ihrer Wahl im Lötschental gebucht werden. ***Silencehotel Edelweiss Lukas und Charlotte Kalbermatten CH-3919 Blatten Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Ein herzliches Willkommen in Blatten! Das ***Silencehotel Edelweiss liegt in ruhiger Lage am Dorfrand von Blatten. Die komfortablen Zimmer, der neue Wohlfühlbereich und die regionale Küche sorgen für Entspannung nach einem aktiven Tag im Lötschental. **Hotel Nest- und Bietschhorn, Ried bei Blatten Hotel Nest- und Bietschhorn Esther Bellwald und Laurent Hubert CH-3919 Ried bei Blatten Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Wo Winterträume wahr werden... Feinschmecker-Menus aus der Cuisine fraîcheur, gelebte Gastfreundschaft mit jugendlichem Charme, Entspannung in der Sauna, Kaminfeuer und die gren zenlose Stille des Winters. Genuss pur im historischen Haus. Herzlich willkommen! Hotel Lötschberg Familie Kluser CH-3917 Kippel Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Sympathisch, familiär und gemütlich Sie suchen Erholung, Genuss verbunden mit entspannend-aktiven Freizeitaktivitäten, legen Wert auf eine gemütliche Atmosphäre und sind auch ein Freund kulinarischer Genüsse? Dann sind Sie im Hotel Lötschberg genau richtig. ***Alpenhotel zur Wildi, Lauchernalp ***Alpenhotel zur Wildi Familie Bellwald-Brenner CH-3918 Wiler / Lauchernalp Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Das heimelige Kleinhotel im Herzen der Lauchernalp Ankommen, wohlfühlen, entspannen, geniessen... Unser gemütliches ***Hotel auf der Lauchernalp, direkt an der Skipiste gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt für Schneesport- Aktivitäten und bietet Ruhe und Erholung pur

11 Wallis: Nendaz und Veysonnaz Die Sonnenseiten des Winters Die zwei Destinationen liegen im Herzen des Wallis, hoch über dem Rhonetal und mit 300 Sonnentagen pro Jahr zählen Nendaz und Veysonnaz nur schon wettermässig zu den schönsten Schneesportgebieten des Landes. Das grösste Skigebiet ist es ohnehin: In den «4 Vallées» führen über 400 Kilometer Pisten schneesicher von 1350 auf 3330 Meter und das von Anfang Dezember bis Mitte April. Während das charmante Veysonnaz mit der berühmten «Piste de l Ours» glänzt und seinen rustikalen Walliser Charakter pflegt, profitieren die Gäste in Nendaz von allen Annehmlichkeiten einer Top- Destination. Skigebiet 1350 bis 3330 m ü. M. Saison Printse bis Vallées bis Alpinpisten Über 400 km Pisten für jedes Niveau Anlagen 86 Lifte Familientarif 10% Skipass Tagesskipass Erwachsene CHF Vallées Tagesskipass Kinder vom Jahrgang 1989 bis 1998 CHF 60. Tagesskipass Kinder vom Jahrgang 1999 bis 2006 CHF 35. Wochenpass Erwachsene (6 Tage) CHF 355. Wochenpass Kinder vom Jahrgang 1989 bis 1998 CHF 302. Wochenpass Kinder vom Jahrgang 1999 bis 2006 CHF 178. Skipass Tagesskipass Erwachsene CHF 54. Printse Tagesskipass Kinder vom Jahrgang 1989 bis 1998 CHF 46. Tagesskipass Kinder vom Jahrgang 1999 bis 2006 CHF 27. Wochenpass (6 Tage) Erwachsene CHF 274. Wochenpass Kinder vom Jahrgang 1989 bis 1998 CHF 233. Wochenpass Kinder vom Jahrgang 1999 bis 2006 CHF 137. Events Barlouka s Race (skitouring) Veysonnaz Snowboard World Cup Veysonnaz Nendaz Freeride Grand Prix Migros Nendaz Skimiete 11 Skischule 7 Information Nendaz Tourisme Route de la Télécabine 1 CH-1997 Nendaz Tel (0) Fax 0041 (0) Veysonnaz Tourisme Route de Magrappé 42 CH-1993 Veysonnaz Tel (0) Fax 0041 (0) Skigebiet «4 Vallées», über 400 km pures Vergnügen Wintersportbegeisterte fühlen sich wie im Paradies. Es hat Pulverschnee und Pisten für jedes Niveau. > Grösstes Skigebiet der Schweiz, Nummer 3 in Europa > Über 400 km Pisten für jedes Niveau, 86 Lifte, 214 Schneekanonen > Verbindung der Orte Nendaz, Veysonnaz, Thyon und Verbier, (von 1350 bis 3330 m ü. M.) zu einem Skigebiet > Freeridemöglichkeiten auf 7 markierten Freeriderouten > Snowparks in Nendaz (Tracouet, 2200 m ü. M.), Thyon und Verbier > Skicross in Nendaz (Tracouet 2200 m ü. M.) > Atemberaubende Aussicht vom Mont-Fort (3330 m) auf mehr als 20 Viertausender, darunter der weltbekannte Mont-Blanc und das Matterhorn Familienangebote Familien schätzen vor allem diese Angebote: > Schnee-Kindergarten > Förderband für Einsteiger > Skipass nur für die Einsteigerzone möglich > Pisten für jedes Niveau > Kostenlose Benutzung der Bergbahnen für Kinder unter 7 Jahren > Familientarif: 10 %, mindestens 3 zahlende Personen, davon 1 Erwachsener/Senior und 1 Kind/Jugendlicher, maximal 3 Erwachsene mit 1 Kind/ Jugendlichen > Animationsprogramm (Filmvorführungen, begleitete Schneeschuhwanderung, Bauernhofbesuch, Ausflug mit Hundeschlitten, Fackelabfahrt oder -wanderung und vieles mehr) Seit 1997 besitzt Nendaz das Label «Familien willkommen». Diese Auszeichnung wird vom Schweizer Tourismus-Verband an jene Ferienorte verliehen, welche diverse Kriterien erfüllen. In der Schweiz besitzen 23 Orte dieses Label Nendaz gehört dazu! Alternative zum Skifahren Nendaz und Veysonnaz sind nicht nur Orte zum Skifahren: Sie bieten auch 130 km Winter- und Schneeschuhwanderwege, 19 km Langlaufpisten, Snowtubing, nächtliche Skitouren, Hundeschlittenfahrten. Veysonnaz hat sogar ein Wellness- Center mit Schwimmbad. Und in Nendaz befinden sich eine Eisbahn eine Schlittelpiste und ein neues Alpen-Spa im Hotel Nendaz 4 Vallées****S. Highlights in Nendaz NENDAZ, ein neues Alpen-Spa Das neue Hotel Nendaz 4 Vallées****S liegt im Herzen von Nendaz und verfügt über eine traumhafte Spalandschaft von 2200 m², die auch öffentlich zugänglich ist (1530 m² Innenbereich und 670 m² Aussenanlage). Zum gesamten Komplex gehören zehn Behandlungsräume, zwei Privatspas (mit Sauna, Hammam, Jacuzzi und Wintergarten), Kiefernsauna, Tauwasser-Dampfbad, Steinbad, finnische Sauna, Salzgrotte, Dampfgrotte, Eisgrotte, Kinderzone, Floatarium, Sprudel becken, Innenjacuzzi, Aussenschwimmbad mit verschiedenen Attraktionen und 16-m-Becken, Fitness. NENDAZ, 7 markierte und gesicherte Freeriderouten Nirgendwo bieten sich mehr Freeridemöglichkeiten in nur einem Skigebiet. Entdecken Sie die Hänge von Eteygeon, Plan-du-Fou, Les Gentianes, le Mont-Fort, Chassoure und le Mont-Gelé. Klingende Namen, die sich dank spektakulären Abfahrten in Ihr Gedächtnis brennen werden! Die Routen werden nicht präpariert, richten sich an sehr gute Schneesportler, die hohe Anforderungen an sich selbst und an die Tour stellen. NENDAZ, ein Dorf mit den Annehmlichkeiten einer Stadt Nendaz bietet zwar einen Aufenthalt in den Bergen, erfüllt dabei aber alle erdenklichen Bedürfnisse des Alltags. Für Ihre Gesundheit sind 4 Ärzte, 1 Apotheke, 1 Physiotherapeut und 1 Zahnarzt besorgt. Und Ihre kulinarischen Wünsche erfüllen mehr als 30 Restaurants mit sowohl italienischer, französischer, mexikanischer oder Walliser Küche. Oder wie wärs einmal mit Haute Cuisine? Bei uns haben Sie die Wahl! Zusätzlich warten 13 Bars und 2 Discos auf Sie. Highlights in Veysonnaz VEYSONNAZ, markierte Schneeschuhpfade Veysonnaz bietet 4 markierte Schneeschuhpfade verschiedenen Schwierigkeitsgrades, die sich nach Wunsch kombinieren lassen! Ein Ecotrace-Lehrpfad behandelt das Thema der Umwelt. Unterwegs finden Sie 6 Schilder mit Informationen über den Umweltschutz und das Ökosystem der Alpen. VEYSONNAZ, Schwimmbad und Wellness Die Station bietet ein Hallenbad mit angenehmen 28 Grad. Im Wellness Center, das von Dezember bis April geöffnet ist, finden sich: Sauna, Hammam, Caldarium, Whirl-Pool, Schwimmbecken, Ruheraum, Kaltwasserbecken und Massagen. VEYSONNAZ, Ski Mystery Finden Sie die 8 versteckten Boxen auf den Pisten für Skianfänger. Lesen Sie die Sagen und lösen Sie das Rätsel. Spezial-Angebot 7 Nächte in einer Wohnung und 6 Tage Skipass «4 Vallées», ab CHF 506. pro Person. Gültig von 4.1. bis 8.2. und 8.3. bis

12 Wallis: Zermatt Matterhorn ski paradise Kenner und Wintersportfreunde wissen, wo Schneespass und Wintersporterlebnisse am schönsten sind: Natürlich in Zermatt. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, perfekter Pulverschnee und Action nach Herzenslust: das ist das Matterhorn ski paradise, eines der atemberaubendsten Skigebiete der Schweiz. Es ist nicht nur das höchstgelegene der Alpen, sondern gilt auch als eines der am besten ausgebauten und weltweit interessantesten Skiarenen. Das äusserst vielseitige Gebiet ermöglicht kühne sportive Erlebnisse an 365 Tagen im Jahr. Schneespass ohne Grenzen Speziell viel Spass ist natürlich im Winter garantiert: Grenzenloses Schneevergnügen auf 360 km bestens präparierten Pisten zwischen der Schweiz und Italien und zwar für Gross und Klein, Jung und Alt, egal, ob man es lieber sportlich oder gemütlich mag. Dank der bestens ausgebauten Bahninfrastruktur mit einer Kapazität von beinahe Personen pro Stunde sind Wartezeiten in Zermatt ein Fremdwort. Gravity Park Waghalsige Sprünge, abenteuerliche Kickerlines, ein kühner Snowcross und die hippe Halfpipe bieten Schneebegeisterten einen optimalen Vergnügungsplatz. Der Gravity Park ist ganzjährig geöffnet und befindet sich im Winter neben der Furggsattel Gletscherbahn auf rund 3000 m ü.m. Er begeistert Anfänger, Amateure und Pros gleichermassen! Ski Active Pauschale Das dynamische Paket für begeisterte Schneesportler vom 2. bis 20. Dezember: Geniessen Sie pures Schneesportvergnügen zu attraktiven Preisen im Matterhorn ski paradise. Auf bis zu 360 bestpräparierten Pistenkilometern bieten wir Ihnen einen traumhaften Aufenthalt in Zermatt. Kombinieren Sie nach Ihren Wünschen die Anzahl der Übernachtungen in einem Hotel oder einer Ferienwohnung, der Skitage sowie der Skimiete. Unter der Leitung patentierter Schneesportlehrer haben Sie die Möglichkeit Ihr Können zu perfektionieren und Neues zu erlernen. Hinterlassen Sie als Erste Spuren im Schnee! Skigebiet 1620 bis 3883 m ü. M. Saison ganzjähiges Schneesportgebiet (Haupt-Wintersaison: 30. November bis 27. April) Alpinpisten Matterhorn ski paradise 360 km Beschneiung 75% beschneit oder auf Gletscher Anlagen 6 Pendelbahnen 8 Gondel- und Kombibahnen 1 Standseilbahn 1 Zahnradbahn 10 Skilifte Kapazität Pers/h (Matterhorn ski paradise Pers/h) Preise Tagesskipass Erwachsene Zermatt CHF 75. / Int. CHF 86. Tagesskipass Kinder Zermatt CHF 38. / Int. CHF 43. (bis 9 Jahre gratis) Wochenpass (6 Tage) Erwachsene Zermatt CHF 371. / Int. CHF 423. Kinder 9 bis 16 Jahre Zermatt CHF 186. / Int. CHF 212. Auskunft Zermatt Bergbahnen AG

13 Wallis: Aletsch Arena Ski in Ski out Von der Haustür auf die Pisten Wallis: Brig, Rosswald, Rothwald Brig städtischer Winterzauber alpiner Flair Kristallklare Luft und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis Willkommen auf Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn. Von jedem der drei autofreien, schneesicheren Orte auf der auf 1925 bis 2222 Meter liegenden Sonnenterrasse hat man eine atemberaubende Sicht auf die schönsten Viertausender der Schweiz. Von den drei Aussichtspunkten Moosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn bietet sich ein fantastischer Blick auf den 23 Kilometer langen Aletschgletscher, den längsten Eisstrom der Alpen und Herz des UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Aletsch Arena auf Platz 3! Besonders im Winter zeigt sich der besondere Charme der Alpenstadt Brig. Ob die Schneeflocken treiben oder die stahlblaue, klare Luft bei Sonnenschein den Blick auf die umliegenden Gipfel freigibt Gemütlichkeit, Geschichte und trendbewusste Geschäftigkeit gehen in Brig und dessen alpiner Umgebung Hand in Hand. Das zeigt allein ein Spaziergang vom Bahnhof zum Stockalperschloss: Wirtshäuser mit einheimischen Spezialitäten, Boutiquen mit angesagten Top- Labels, Kunstgalerien, herrschaftliche Bauten, darunter das herausragende Stockalperschloss mit seinen drei eleganten Türmen Kaspar, Melchior und Balthasar begeistern auf dem Weg. Aletsch Arena kurz und bündig Das Skigebiet bietet 35 modernste Anlagen, verbunden auf 104 toppräparierten Pistenkilometern. Anfängerhügel, top Schneesportschulen, Kinderanimationsprogramme, das Label «Familien willkommen», Snowparks, Halfpipes, beleuchtete Nachtpisten, 70 km Winterwanderwege inklusive. Skigebiet Wintersaison Alpinpisten Anlagen Kapazität Skipass Preise Loipen Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn) 1935 bis 2869 m ü. M. 7. bis 20. Dezember Nebensaison 21. Dezember bis 21 April Hauptsaison 22. bis 27. April Nebensaison 104 km 7 Luftseilbahnen, 4 Gondelbahnen, 8 Sesselbahnen, 16 Skilifte Förderkapazität Personen pro Stunde Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn), Einheitsskipass Tagesskipass Erwachsene inkl. Zubringerbahn ab Talebene CHF 59. Tagesskipass Kinder 6 16 Jahre (Jahrgang ) inkl. Zubringerbahn ab Talebene CHF 30. Tagesskipass Jugendliche (Jahrgang ) inkl. Zubringerbahn ab Talebene CHF 51. Tagesskipass Erwachsene ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF 55. Tagesskipass Kinder 6 16 Jahre (Jahrgang ) ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF 28. Tagesskipass Jugendliche (Jahrgang ) ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF Tages-Skipass Erwachsene ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF Tages-Skipass Kinder 6 16 Jahre (Jahrgang ) ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF Tages-Skipass Jugendliche (Jahrgang ) ohne Zubringerbahn ab Talebene CHF km (Loipe Goms ca. 100 km), kostenlos Events Winter-Opening Fiescheralp 8.12./26.1./ Kids-Day mit Patrizia Kummer Grosse Wintertaufe Bettmeralp Aletsch-Silvester-Fackelabfahrt Neujahrs-Fackelabfahrt World Snow Day, Fest im Schnee für Kinder 4 16 Jahre h-Nachtrennen Bettmeralp Steilste Fackelabfahrt der Welt Fiesch Alpine Schweizermeisterschaften Fiescheralp Seppi-Tag Bag-Jump Contest weitere Infos unter Skimiete 8 Skischule 4 News Best Ski Resort Award 2012 Aletsch Arena auf Platz 3! Aletsch Arena A-Klasse auf Bergbahnen, Pisten, Skischule und Bergrestaurant Neueröffnung Berghotel Riederfurka Seilpark Baschweri neu auch im Winter offen (zweite Winterhälfte) Kontakt Aletsch Arena AG Postfach Bettmeralp Tel. +41 (0) Fax +41 (0) Rosswald Höhe 1820 bis 2600 m ü.m. Saison 20. Dezember bis 23. März (durchgehender Betrieb) Pisten 25 km Anlagen 1 Gondel und 4 Skilifte, 1 Schlittelpiste Events Shownacht Rosswald Night Race im März 2014 Nostalgierennen Rothwald Höhe 1750 bis 2270 m ü. M. Saison 17. Dezember bis 9. April Pisten 25 km Anlagen 3 Skilifte, 1 Schlittelpiste Auskunft Brig Belalp Tourismus Bahnhofplatz Brig T +41 (0) F +41 (0) Stockalper und so ein Käse Das Stockalperschloss erinnert an die prosperierenden Geschäfte des einstigen Salzhändlers Kaspar von Stockalper (1601 bis 1691). Er war der Fugger der Alpen, ein genialer Frühkapitalist. Mit dem Schloss erbaute er eines der grössten Privathäuser der Schweiz. Ein Besuch der Gemächer (Winterführungen jeden Mittwoch Uhr) lässt erahnen, wie reich er war und was für ein illustres Leben er und seine Gefolgschaft führten. Zugleich zeigt die dort lebendig inszenierte Ausstellung «Passage Simplon» die wechselvolle Geschichte am Simplonpass. Über diesen Pass, der Brig direkt mit Italien verbindet, passierten nicht nur Salz sondern auch Käse, der in der Walliser Küche winters wie sommers Verwendung findet. Wie Käse heute produziert wird, demonstriert der Käser in der Schaukäserei Rhone live. Wer es sportlicher mag Vom 1. Dezember bis zum 27. Januar erfreut eine Kunsteisbahn auf dem Briger Stadtplatz alle Eisliebhaber und Pirouettenspezialistinnen. Zum winterlichen Brig passen auch reizvolle Winterwanderungen, etwa über die Biela hinauf nach Ried-Brig oder auf dem Kulturweg in Gamsen entlang der alten Landmauer. Tritt für Tritt der Rothwalder Stille nach Eingebettet in schneesichere Skigebiete ist Brig ein idealer Ausgangsort für Schneeschuhläufer, die mystische Trails suchen. Auf der weitgehend unberührten Wasenalp, die zum Rothwald gehört, schenken sich die Menschen im Vorbeigehen ein freundliches Lächeln so zufrieden stimmt der höchste Lärchenwald Europas, durch den die Trails ziehen. Regelmässige Postautokurse vom Bahnhof Brig aus bringen die Rothwald-Fans in einer 35-minütigen Fahrt in die winterliche Ruhe. Das Auftanken findet seinen Höhepunkt im Restaurant Mäderlicka, bekannt für feines Raclette (direkt bei der Bergstation) oder im tiefer gelegenen Restaurant Wasenalp, wo man vor imposanter Bergkulisse ein legendäres Fondue geniesst. So schmeckt pure Briger Erholung. Familien an der Rosswalder Sonne Ein Paradies für Familien ist der Rosswald (2600 m ü. M) mit seinen 25 Pistenkilometern, einer legendären, 15 Kilometer langen Schlittenabfahrt und seiner betörenden Sonnenlage. Der Nachwuchs fühlt sich im Kinderparadies bestens aufgehoben, derweil die Eltern topaktuelle Carvingmodelle testen. Jeden Samstag verwöhnen die Gondelbahnen mit einem Fondueplausch der Extraklasse: In der modernen Gondel mit Blick aufs winterlich verschneite Rhonetal schwebt man talwärts bis der Käse alle ist. Das ruft für den nächsten Tag ein Sportprogramm an den Tag: Winterwanderwege und Schneeschuhrouten trimmen wieder fit fürs nächste kulinarische Abenteuer. Natürlich bietet der Rosswald auch putzige Chalets mitten in der Idylle. Eines zu mieten ist ein Stück weit wie Heimkommen: Die Ruhe, die Schneewähen auf den Dächern und die verschneiten Lärchen wecken Träume vom Idealwinter

14 Wallis: Obergoms Die Freiheit erwartet dich Dort, wo sich die schönsten Loipen der Schweiz durch das breite Talbecken winden und die Wintersonne den frischen Pulverschnee am Ursprung der Rhone zum Glitzern bringt, liegt eine Oase der Entspannung, des Genusses und des Sports. Im Obergoms werden Winterträume wahr, denn nicht nur die tiefverschneite Landschaft oder die vielen sportlichen Möglichkeiten, sondern auch die herausragende Gastronomie sorgen für ganzheitliche Entspannung. Eine Fülle von naturnahen, sportlichen und genussreichen Erlebnissen garantiert somit jedem Besucher ein erhabenes Gefühl der Freiheit. plopp die trendigen Mit plopp, dem trendigen Lavabostöpsel kommt frischer Wind in Ihr Badezimmer. Durch den höhenverstellbaren Unterbau passt sich der Lavabostöpsel allen handelsüblichen Handwaschbecken an. Gefertigt in Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Alter Stöpsel raus plopp rein. «Life is fun!» art «keep CooL» art «take it easy!» art «jetzt CHiLL doch mal mama!» art «nimm dir zeit!» art reichen Kraftorten. Die Stille und Unversehrtheit der Gommer-Bergwelt kann dabei besonders genossen werden und man hat Zeit, die Gedanken schweifen zu lassen. «save water» art «französische LiLie» art «LotusbLüte weiss» art «good LuCk» art «katzenparade» art Kulinarische Höhenflüge Anzahl Dörfer 12 Dörfer von Niederwald bis Oberwald Höhe Tal 1251 bis 1390 m ü. M. Saison 22. November bis 31. März Loipennetz 85 Kilometer Winter- 81 Kilometer wanderwege Schneeschuh- 36 Kilometer trails Skilifte 3 Schlepplifte, 1 Seillift Preise Talisman (Saisonpass Loipe Goms) CHF 105. * Langlaufpass Schweiz CHF 120. Wochenkarte CHF 70. * 4-Tages-Pass CHF 48. * 3-Tages-Pass CHF 39. * 2-Tages-Pass CHF 28. * Tages-Pass CHF 15. * * inkl. MGBahn zwischen Niederwald und Oberwald Event 22./ Int. Gommerlauf News Erster Langlauf-Skilift der Schweiz beim Nordischen Zentrum Neue Hundeloipe über 4 Kilometer zwischen Oberwald und Obergesteln Diverse neue Loipenvarianten Auskunft Obergoms Tourismus AG Furkastrasse Münster T F Die schönsten Loipen der Schweiz Langlaufen im Obergoms ist eine wunderbare Kombination aus Sport und Genuss. Der ebene und breite Talboden ist wie geschaffen für endloses Gleiten durch eine der schönsten Naturlandschaften der Schweiz. Immer wieder laden Restaurants direkt an der Loipe zu einer ausgedehnten Rast ein. Und wer genug hat, steigt am Ende des Tages einfach in den Zug ein und fährt mit dem Kombiticket der Loipe Goms und der Matterhorn Gotthard Bahn bequem an den Ausgangspunkt zurück. Winterwandergenuss Im naturbelassenen Hochtal ohne Bergbahnen hat das Winterwandern eine spezielle Bedeutung. Idyllische Winterwanderwege in der Talebene führen Winterwanderer von einem Dorf zum nächsten. An den Hängen führen ausgeschilderte Schneeschuhtrails durch die metertief verschneiten Wälder zu aussichts- Im naturstarken Obergoms lebt man noch mit dem Wetter und den Jahreszeiten. Und was die Natur hervorbringt, wird in der Küche eingebaut. Die Küche im Obergoms ist kulinarisch anspruchsvoll, die Restaurants und Gasthäuser sind mit der Zeit und dem Geist gewachsen. In der Heimat des weltbekannten Hotel-Pioniers Cäsar Ritz werden die Gäste nach seinem Ideal verwöhnt naturstark, eigen und immer wieder überraschend. Kulinarische Höhenflüge gehören zum Programm. Ausflugstipp Ein einzigartiges Erlebnis bietet der winterliche Grimselpass. Hoch über Oberwald inmitten der majestätischen Bergwelt weitab der Zivilisation kann auf dem eingeschneiten Pass die winterliche Hochgebirgslandschaft erlebt werden. Entweder zu Fuss in etwa dreieinhalb Stunden oder per Grimselshuttle erreicht man die Passhöhe, wo im Hotel Restaurant Grimselblick ein warmes Fondue und ein feines Glas Wein warten. Das absolute Highlight folgt dann zum Abschluss: Eine 14 Kilometer lange Schlittenabfahrt nach Oberwald! «delphin» art «be Happy!» art «wasch deine HÄnde» art «katzenaugen» art «fünfsternehotel» art «putz deine zähne» art «schweiz» art «Home sweet Home» art «HoteL mama» art «smiley» art «nemo» art «moin moin» art «QuitsCHe-ente» art «Herz» art bestelltalon auf seite 15 27

15 Berner Oberland: Diemtigtal Naturpark Diemtigtal: vielfältig nah familiär Es gibt sie noch, die Wintersportregion mit dem Naturerlebnis im Vordergrund. Im Diemtigtal befinden sich sogar drei dieser Juwelen mit den klingenden Namen Wiriehorn, Grimmialp und Springenboden. Seit 2011 trägt das Diemtigtal die Auszeichnung «Regionaler Naturpark Landschaft von nationaler Bedeutung». Über 30 km Pisten garantieren entspanntes Skifahren. Doch das Diemtigtal hat noch mehr zu bieten: Pulverige Ski- oder Snowboardfahrten, rasanter Schlittel- oder Schlittschuhspass, erlebnisreiche Winterwanderungen oder einfach nur im Schnee herumtollen. Das Diemtigtal bietet viel Wintersport auf kleinem Raum. Die kurzen Anfahrtswege und die günstigen Tarife sprechen für sich. rierte Winterwanderwege mit viel Abwechslung in idyllischer Landschaft zur Verfügung. Schlitteln kann man überall. Wer aber vorher nicht zu Fuss auf den Berg laufen möchte, lässt sich mit der Sesselbahn am Wiriehorn schnell zum Start des 5 km langen, kurvigen Schlittelweg befördern. Wintertipps Skigebiet 950 bis 1900 m ü.m Saison 14. Dezember bis 23. März Alpinpisten 36 km Anlagen 2 Sesselbahnen, 6 Skilifte, 5 Kinderlifte Skipass Wiriehorn, Grimmialp, Springenboden Preise Tagesskipass Erwachsene: CHF 48. /39. /28. (Wiriehorn, Grimmialp, Springenboden) Tagesskipass Kinder: CHF 31. /26. /22. (Wiriehorn/Grimmialp/Springenboden) Wochenpass (6 Tage) Erwachsene: CHF 211. /178. /129. (Wiriehorn/Grimmialp/Springenboden) Kinder bis 16 Jahre: CHF 143. /109. /103. (Wiriehorn/Grimmialp/Springenboden) Loipe 18 km Preise Langlaufpass Schweiz: CHF 120. Saisonkarte Diemtigtal: CHF 70. Wochenpass: CHF 40. Tagespass: CHF 8. Events Fackelwanderung, Grimmialp Fussballturnier im Schnee, Springen boden Snowpark-Event by Night, Wiriehorn Wiriehorn Nachtsprint, Wiriehorn Rivella Family Contest, Wiriehorn Winterfeuer, Grimmialp Allgemeines Winterwanderwege/ Schlittelwege News Auskunft 28 Schneeschuhtrail 3 Skimiete 2 Skischulen 3 Jeweils auf Diemtigtal Tourismus Bahnhofstrasse Oey Tel +41 (0) (Im Skigebiet Springenboden besteht offiziell kein Schlittelweg mehr) Eventlocation Wiriehorn Das Gebiet Wiriehorn outet sich aufgrund seiner Möglichkeiten als Eventlocation für Firmen-, Gruppen- und Schulausflüge. Nachtskifahren oder Nachtschlitteln in Kombination mit einem Fondue im Berghotel Wiriehorn ist besonders beliebt. Familien willkommen Familien stehen bei Grimmialp und Springenboden besonders im Mittelpunkt. Die überblickbaren Skigebiete mit Zusatzangeboten wie Natureisbahn und Winterwanderweg mit Rätselposten auf der Grimmialp oder dem sonnigen Kinderparadies am Springenboden lassen Kinderherzen höher schlagen. Seit 2009 ist das Diemtigtal offizieller «Familien willkommen»-ferienort. Dieses Qualitätsgütesiegel zeichnet Ferienorte und ihre Partner aus, die ihr Angebot gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Familien ausrichten. So auch die Schneesportschulen im Diemtigtal. Winterwandern, Langlaufen und mehr Wer gerne die Ruhe der Natur geniessen möchte, ist auf den markierten Schneeschuhtrails Grimmialp oder Springenboden oder dem 18-km-Langlaufnetz genau richtig. Dem Winterwanderer stehen ausserdem 10 markierte und präpa- Familientarife: Ein Erwachsener mit Kind gilt bereits als Familie und profitiert so von den Familien- Angeboten. Das dritte und alle weiteren Kinder fahren gratis. Familienpauschale: Tageskarte und einfaches Mittagessen. Für 2 Erw. und 2 Kinder: Wiriehorn CHF 169., Grimmialp CHF 150., Springenboden CHF 130. (gilt als Preisbeispiel) Vorverkauf Saisonabonnemente: 10% Rabatt vom 1. bis 30. November. Vorverkaufsstellen: Grimmialp/ Springenboden; Tourismusbüro Diemtigtal in Oey. Telefon: +41 (0) Wiriehorn/Diemtigtal; Kasse Wiriehornbahnen, Zwischenflüh Telefon: +41 (0) Schulen: Tageskarte fürs Skifahren oder Schlitteln und einfaches Mittagessen pro Person (Schüler und Lehrperson zum gleichen Tarif): Wiriehorn/Berghotel Wiriehorn nur CHF 36. Grimmialp/Rest. Spillgerten nur CHF 30. Springenboden/Rest. Gsässweid und Springenboden nur CHF 22. Geburtstagsbingo Mit dem Geburtstagsbingo eine Ski-Tageskarte nach Wunsch im Diemtigtal gewinnen. Das tägliche Gewinner-Geburtstagsdatum (gültig für Wiriehorn, Grimmialp und Springenboden) ist ersichtlich auf: Grindelwald-Wengen Kleine Scheidegg-Männlichen: beste Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau Kinder fahren samstags gratis Das Samstag-Spezialangebot: Kaufen Sie eine Tageskarte zwei Kinder fahren gratis mit. Mieten Sie einen Premium-Ski oder ein Snowboard beim Intersport Rent-Network und Sie erhalten die komplette Ausrüstung für zwei Kinder gratis. Der Familien-Samstag: Kaufen Sie als Elternteil eine Tageskarte alle Ihre Kinder fahren gratis mit. Mieten Sie einen Premium-Ski oder ein Snowboard beim Intersport Rent-Network und Sie erhalten die komplette Ausrüstung für alle Ihre Kinder gratis. Gültig jeden Samstag mit einer Erwachsenen-Tageskarte Kinder bis 15 Jahre Grindelwald-Wengen, wohi de süsch? Registrieren Sie unter jungfrau.ch/winnercard Ihren Skipass und los geht s. Ob Höhenmeter abfragen, die gefahrene Geschwindigkeit ermitteln, die gedrehten Skimovies und die geknipsten Fotos ansehen oder veröffentlichen, sich mit anderen messen oder gewonnene Auszeichnungen (Badges) entdecken verwalten Sie Ihr Profil online und sichern Sie sich kostenlos Ihr Urlaubsalbum und tolle Preise. Top-Angebote und weitere Infos unter jungfrau.ch 29

16 Österreich LINZ WIEN Österreich hat die besten Skifahrer der Welt, sie sind die freundlichsten Gastgeber und haben unzählige grosse und kleine Skigebiete. Sind das einfach kühne Behauptungen oder/und Ausdruck starken Selbstbewusstseins? Seis drum. Für die Schweizer ist das östliche Nachbarland schon länger zu einem favorisierten Feriendomizil geworden. Und warum wohl? Weil nach Meinung vieler Eidgenossen die Österreicher freundliche Gastgeber sind, viele grosse und kleine Skigebiete haben und vor allem, weil das Preis-/Leistungsverhältnis ganz offensichtlich stimmt. Österreich zählt heute über acht Millionen Einwohner, die in neun eigenständigen Bundesländern leben. Österreich erstreckt sich auf Quadratkilometer. 60 Prozent davon ist gebirgiges Land. Der höchste Dreitausender ist der Grossglockner (3798 m ü. M.) in den Ostalpen in den Hohen Tauern. Daneben gibt es im ganzen Land mit Nebengipfeln fast 1000 Dreitausender. In Österreich fährt man wie bei uns das ganze Jahr Ski. Die Gletscher kennen keine Sommerpause. Das Skigebiet erstreckt sich übers ganze Land: Vom Vorarlberg, Tirol über das Salzkammergut bis hin zur Steiermark und Kärnten, wo der Mölltaler Gletscher sozusagen den Abschluss bildet. Wir bieten Ihnen in diesem Special von SCHNEE ein paar besondere Schmankerl in Vorarlberg und Tirol: Bregenzerwald, St. Anton, Seefeld, Innsbruck und die Skiregion um Kitzbühel und St. Johann. Seefeld Bregenzerwald Innsbruck Erpfendorf St. Anton SALZBURG GRAZ 30 31

17 Österreich: Bregenzerwald Gestaltungsfroh und schneereich Ganz im Westen Österreichs, im Bundesland Vorarlberg, liegt der Bregenzerwald. Seine Bewohner legen, ebenso wie seine Gäste, Wert auf gepflegte Geborgenheit, überschaubare Vielseitigkeit und eine einfallsreiche, regional geprägte Küche. Genussvolle Bewegung in der winterlichen Natur lässt sich hier bestens mit Inspirierendem und Verwöhnendem kombinieren. Die Dörfer überraschen mit einer spannenden Kombination aus neuer und alter (Holz-)Architektur. Anfahrt Mit dem Auto: über St. Margrethen und Dornbirn auf der L200 in den Bregenzerwald Mit der Bahn: über St. Margrethen nach Bregenz oder Dornbirn. Von dort ist der Bregenzerwald sehr gut mit Bussen erschlossen Familiencheck Das Prädikat «Familienfreundlich» darf dem Bregenzerwald auch im Winter durchaus gegeben werden. Dank des vielfältigen polysportiven Angebots ist es auch den Jüngsten hier ganz wohl. Lage Der Bregenzerwald liegt im nördöstlichen Teil des Bundeslandes Vorarlberg (zwischen Bodensee und Arlberg) und ist von der Schweiz aus bequem mit dem Auto oder auch dem öffentlichen Verkehr zu erreichen. Skigebiet 650 bis 2060 m ü. M. Saison bis (witterungsbedingte Änderungen möglich) Alpinpisten 341 km (3-Täler-Skipass) 272 km (Bregenzerwald, 136 km rot, 101 blau, 36 km schwarz) 92 Lifte und Seilbahnen Anlagen 129 Seilbahn- und Liftanlagen (3-Täler-Skipass) Preise Tagesskipass Erwachsene ab Euro Tagesskipass Kinder ab Euro Wochenpass (6 Tage) Erwachsene ab Euro 201. Kinder ab Euro 101. Snowboard Diedamskopf, Au-Schoppernau: Pleasure Diedamspark. Damüls-Mellau: Burton Snow-Park. Warth-Schröcken: Snow Park Salober. Skischulen 12 Ski- und Snowboardschulen und drei Gästekindergärten Skibusse Für Inhaber von Skipässen oder Gästekarten in den meisten Orten kostenlos Skiverleih Sportfachgeschäfte in 13 Orten (Au-Schoppernau, Damüls, Warth-Schröcken, Mellau und am Bödele direkt bei den Talstationen der Bergbahnen) Loipen 300 km Winter- 200 km präparierte und beschilderte Wanderwege wandern Wellness Drei öffentliche Hallenbäder und Wellnesszentren Kontakt Bregenzerwald Tourismus Gerbe Egg, Vorarlberg, Österreich Tel Fax Schneereich Dank der guten Lage am Nordrand der Alpen fällt im Bregenzerwald zur Freude der vielen Skifahrer, Skitourengeher und Variantenskifahrer überdurchschnittlich viel Schnee. Die Skigebiete sind gut überschaubar und bieten sowohl für Sportliche als auch für Familien die passenden Hänge. Zu den grössten Skigebieten zählen der Skiverbund von Damüls- Mellau, der Diedamskopf bei Au- Schoppernau sowie Warth-Schröcken. Für die Walserdörfer geht ab diesem Winter ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Der neue «Auenfeldjet» schafft die Verbindung ins Skigebiet von Lech Zürs am Arlberg. Praktisch: Bei den Lifttickets haben Gäste in Warth-Schröcken zukünftig die Wahl: Weiterhin gibt es den Skipass für Warth-Schröcken alleine sowie den 3-Täler-Skipass für die Regionen Bregenzerwald, Grosses Walsertal und Lechtal. Inhaber von 3-Täler-Skipässen können zudem für einzelne Tage ein ermässigtes Ski-Arlberg-Skiticket erwerben. Alternativ können Gäste in Warth- Schröcken den Ski-Arlberg-Skipass kaufen, der für das gesamte Ski- Arlberg-Gebiet mit über 340 Pistenkilometern gilt. Bekannt ist der Bregenzerwald ausserdem für seine grosse Palette an genussvollen Routen für Skitourengeher und Variantenskifahrer. Ausgebildete Skiführer bieten Kurse im Tiefschneefahren sowie begleitete Skitouren für Einsteiger und Geübte an. Die entsprechende Ausrüstung gibt es vielerorts im Skiverleih. Massgeschneiderte Packages mit Übernachtung und geführten Touren kann man bei Bregenzerwald Tourismus buchen. Vielseitig Winterwanderwege führen durch malerische Landschaften und zu schönen Aussichtsplätzen. Loipen ziehen durch Wälder und über weisse Ebenen. Wer möchte, kann die Winterlandschaft beim Paragleiten aus der Luft bewundern oder die Schlittelbahnen hinunterbrausen; Romantische lassen sich von Pferden kutschieren; Abenteurer versuchen sich im Husky-Schlitten- Fahren. In mehreren Orten begleiten Wander- und Bergführer, während des Tages oder im abendlichen Lichterschein, zu Schneeschuhtouren. Die Teilnahme lohnt sich: Denn unter fachkundiger Anleitung lernt man das Gehen mit Schneeschuhen rasch und gelangt ausserdem sicher zu Plätzen, die man alleine wohl nicht entdecken würde. Formschön Vorarlberg baut und gestaltet anders. Und der eigenständige Bregenzerwald sowieso. Architekten und Handwerker greifen Bautraditionen auf und interpretieren sie neu. Glas und Holz sind ihre bevorzugten Baustoffe. Die neuen Häuser präsentieren sich schnörkellos, mitunter fast provokant, mit einem erstaunlichen Reichtum an räumlichen und funktionellen Qualitäten. Genau so hoch wie der Anspruch an die Ästhetik ist jener an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Wer sich auf die Spuren der modernen Architektur begeben möchte, findet in allen Dörfern Beispiele. Auch viele Hotels haben in den letzten Jahren im neuen Stil um- oder dazugebaut. Besuchenswert ist das neue Werkraum Haus in Andelsbuch, das der bekannte Schweizer Architekt Peter Zumthor geplant hat. Das hallenartige Gebäude versteht sich als Schaufenster für das innovative Bregenzerwälder Handwerk und ist ein Ort der Begegnung. Die Winterausstellung (Januar bis März 2014), eine Kooperation mit dem Gewerbemuseum Winterthur, befasst sich unter dem Titel «woodloop auf Biegen und Brechen» mit der Frage: Wie bringt man Holz in Form, ohne es zu brechen? Bregenzerwald Tourismus Ski Bregenzerwald 3 (Do So) oder 4 (So Do) Übernachtungen in einer Unterkunft nach Wahl, inklusive Halbpension. Skifahren mit Genuss an 3 Tagen mit dem 3-Täler-Skipass. Praktisch: von Sonntag bis Donnerstag heisst es 4 Nächte zum Preis von 3. Angebot gültig von 9.1. bis (ausgenommen bis ) Ab EUR 317. pro Person im 4* Hotel im Doppelzimmer Bregenzerwald Tourismus Gerbe 1135, 6863 Egg Tel Geschmackvoll In den gepflegten Wirtshäusern und Restaurants verstehen sich die Köchinnen und Köche gut darauf, Feinschmecker aufs Angenehmste zu überraschen. Vor allem Milchprodukte und Käse wie der bekannte Bregenzerwälder Bergkäse stammen von Bauernhöfen und Sennereien aus dem Bregenzerwald. Ein Genuss ist vielerorts auch das Ambiente beim Speisen und Geniessen in traditionellen oder behutsam modernisierten Bregenzerwälder Stuben. Mit Gault-Millau-Hauben (Auszeichnung der Haute Cuisine) gekrönte Restaurants vereinen «MundArt». So betten Sie sich 4* Hotel Krone Jaghausen Au im Bregenzerwald Tel Kurzferien für Geniesser: «Zeit zu Zweit» Hotel in moderner Vorarlberger Holzbauarchitektur. Geniessen Sie 4 Übernachtungen mit Gourmet-Halbpension und Nachmittagsimbiss, einer Flasche Wein aus Österreich, unsere Wellnessanlage Sky-Spa im 4. und 5. Obergeschoss mit herrlichem Blick über die Bergwelt des Bregenzerwald, das lichtdurchflutete Hallenbad, unser vielfältiges Wochenprogramm, Wintercard u.v.m. Angebot gültig vom bis und bis Ab EUR 496. pro Person im Doppelzimmer «MundArt» bezieht sich einerseits auf die besonderen Dialekte, die im Bregenzerwald gepflegt werden; zum anderen steht «MundArt» für die Kreativität in der Küche, die wiederum einen starken Akzent auf neuzeitlich verfeinerte, regionale Spezialitäten legt. Acht Bregenzerwälder Gasthäuser und Restaurants haben «MundArt» in beiderlei Sinn zu ihrem Motto gemacht. Alle acht werden von Bregenzerwälder Familien geführt einige seit Generationen. Jedes Haus ist auf seine Weise verwurzelt und erneuerungsfreudig zugleich. Das zeigt sich bei den Mitgliedern auch an der feinsinnigen Architektur. 4*S Sonne Lifestyle Resort Übermellen Mellau, Bregenzerwald Tel Sonne, Ski und Spa alles auf einmal Genussreiches Skifahren im Bregenzerwald: Im Sonne Lifestyle Resort erwarten Sie 1500 m 2 Wellnessbereich und alle luxuriösen Annehmlichkeiten des Hotels. 3 oder 7 Übernachtungen mit Halbpension (Willkommensdrink, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nachmittagssnack, 5-Gang-Gourmet-Dinner), Inklusive Gutschein für EUR 50. auf alle Wellnessbehandlungen, 2½- oder 7-Tage-Skipass. Angebot gültig von bis Ab EUR 620. pro Person im Doppelzimmer Ein richtig gutes Brot mit Bauernbutter und Bergkäse, ein flaumiger Kaiserschmarren, ein saftiges Schnitzel vom Alpschwein: Regionale Köstlichkeiten stellen ausgewählte Berggasthäuser und Ausflugsrestaurants in den Skigebieten unter dem Motto «Berggut» ins Rampenlicht. Eine eigene Karte informiert, welche Zutaten von Bauernhöfen aus der Region stammen. Zum Beispiel Milch, Butter, Bergkäse, Ziegenfrischkäse, Fleisch vom Alpschwein und von kleinen Bauernhöfen Brot und Eier. 4* Sporthotel Krone Unterdorf Schoppernau Tel «Winter-Zuckerl-Tage» in Schoppernau Das Haus der gemütlichen Gastlichkeit. Geniessen Sie «Winter-Zuckerl- Tage» im romantischen Bergdorf und lassen Sie Ihre Seele nach einem herrlichen Ski- oder Langlauf-Tag in der Wohlfühl-Oase mit Hallenbad, Aromadampfbad, Infrarot-Kabine, CAP-Versum und Wintergarten baumeln. Die Küche verwöhnt Sie mit österreichischen Köstlichkeiten, nach neuen Rezepten verfeinert. 3 Übernachtungen mit Halbpension. Angebot gültig von 6. bis und 9.3 bis Ab EUR 212. pro Person im Doppelzimmer 32 33

18 Österreich: St. Anton am Arlberg Grenzenloser Wintersport in Tirol St. Anton am Arlberg ist zu Recht eine Ferienregion mit Weltruf ein Wintersportgebiet der Superlative: Der ausgezeichnete Gästeservice, die Gondelbahn mit Riesenrad, das Wellnesscenter ARLBERG-well.com, die Gourmetküche vom Feinsten, das vielseitige Wandergebiet, das multifunktionale Sportzentrum arl.rock und zahlreiche Veranstaltungen machen unvergessliche Ferien in St. Anton aus im Winter wie im Sommer. Kleine Schneemänner ganz gross Kinder-Saisonpass für 10 Euro Kinder ab Geburtsjahrgang 2006 bezahlen für den Saison-Liftpass «Schneemannkarte» nur EUR 10 und machen damit die Pisten des gesamten Skigebiets St. Anton am Arlberg unsicher. Kulinarik: Hauben im Schnee Vier St. Antoner Restaurants wurden erneut von Gault Millau Hauben (Auszeichnung der Haute Cuisine) ausgezeichnet: Die Stube im Hotel Alte Post, die Verwallstube auf dem Galzig, das Restaurant im Hotel Arlberg Hospiz sowie die Hospiz Alm in St. Christoph am Arlberg. Das Auto bleibt zuhause Skigebiet 1304 bis 2811 m ü. M. Saison 6. Dezember bis 27. April Alpinpisten 340 km markierte Abfahrten, 200 km Varianten im freien Gelände Anlagen 94 Bergbahnen und Lifte Preise Tagesskipass Erwachsene Euro 48. Tagesskipass Kinder Euro 29. Wochenpass (6 Tage) Erwachsene Euro 235. Kinder Euro 141. Skimiete in über 20 Geschäften Schneesport Schlittelbahn 4,3 km Wanderwege 70 km Langlauf-Loipen 40 km Top Events Saisoneröffnung Country meets Snow vom 6. bis 8. Dezember New Orleans meets Snow vom 10. bis 13. April Downhill-Thrill: «Der Weisse Rausch» am 19. April Links facebook.com/stanton.arlberg youtube.com/touristofficestanton Kontakt Tourismusverband St. Anton am Arlberg Dorfstrasse St. Anton am Arlberg, Tirol, Österreich Tel Fax Höchste Ansprüche Das Tiroler Bergdorf mit seinen 2680 Einwohnern und den Nachbarorten Pettneu, Flirsch und Strengen wird höchsten Ansprüchen gerecht und hat sich dabei viel von seiner Ursprünglichkeit und seinem traditionellen Charme bewahrt. Feriengäste in St. Anton am Arlberg schätzen die alpine Gemütlichkeit auf 1300 Metern Höhe genauso wie die Gastfreundschaft und Internationalität. Ein Bergdorf, traditionell und modern zugleich, mit der Natur einer gigantischen Gipfelwelt und den Annehmlichkeiten eines weltläufigen Ferienorts. Der Winter Ski-Arena auf höchstem Niveau Mit Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Ende April, 94 Bergbahnen und Liften im gesamten Arlberggebiet, Zugang zu 340 Kilometer markierten Ski-Abfahrten und 200 Kilometer für Varianten im freien Gelände sowie einem Funpark liefert St. Anton am Arlberg allerbeste Voraussetzungen für Winterferien de Luxe. Ortskundige Guides stehen den Wintersportlern gerne mit Rat und Tat zur Seite dabei wissen sie auch, wann welcher Hang optimale Bedingungen bietet. Aber nicht nur Skifahrer kommen in St. Anton am Arlberg auf ihre Kosten. Langläufer lockt ein rund 40 Kilometer langes Loipennetz. Schlittelbahnen in St. Anton am Arlberg, Schnann, Flirsch und Strengen sowie Eisflächen zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschiessen sorgen für zusätzliche sportliche Alternativen. Das hochmoderne, multifunktionale Sportzentrum arl.rock lädt neben zahlreichen Indoor-Aktivitäten und verschiedensten Ballsportarten unter anderem Tennis, Squash und Volleyball vor allem zum Klettern ein; sogar mit Klettersteig auf das Dach. Eisklettern im Winter ist hier ebenso möglich wie Bouldern zu jeder Jahreszeit. Eher gemütlich geht es bei einer romantischen Fahrt im Pferdeschlitten durch die märchenhaft verschneite Bergwelt zu. Und von morgens bis abends laden das ARLBERG-well.com in St. Anton am Arlberg ebenso wie der Wellnesspark Arlberg Stanzertal in Pettneu zu entspannten Stunden in den aufwändig gestalteten Wellnessbereichen ein. Was Ferien in St. Anton am Arlberg so besonders macht, ist nicht zuletzt die einzigartige Kombination aus nahezu grenzenlosem Skivergnügen, Après-Ski und einem vielfältigen gastronomischen Angebot, von Tiroler Schmankerln bis hin zur erlesenen internationalen Spitzen-Küche. Sanfter Wintersport und Wellness Auch abseits der Pisten sind Winterferiengäste in St. Anton am Arlberg bestens aufgehoben. Langläufer begegnen sich auf dem rund 40 Kilometer langen Loipennetz und Spaziergänger freuen sich über Pauschalen Wedelwochen vom 7. bis 21. Dezember St. Anton am Arlberg startet mit attraktiven Preisen in die Saison. Während der Wedelwochen vom 7. bis 21. Dezember halten zahlreiche Hotels und Pensionen interessante Angebote bereit und auch den 6-Tage-Liftpass gibt es ermässigt. Wer zum Saisonstart am 6. Dezember keine Zeit hat, bucht einfach einen Aufenthalt in der darauffolgenden Woche für eingefleischte Pistenfans eines der besten Weihnachtsgeschenke überhaupt. Multifunktional: Sport- und Kletterzentrum «arl.rock» Tennis, Volleyball, Squash, Kegeln, Hallen-Fussball, Klettern, Bouldern, Eisklettern... das Sportund Kletterzentrum «arl.rock» in St. Anton am Arlberg ermöglicht Aktiv-Spass zu jeder Jahreszeit. Aushängeschild ist das grosse Kletterangebot: Bis zu 25 unterschiedliche Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade können Pulverschneewochen vom 4. bis 25. Januar Der Januar ist der Monat der Tiefschneefans und Genuss-Carver. Abends schauen sie zum Himmel und auf den Wetterbericht, in der Nacht träumen sie vom «Powder» und am Morgen sind sie die Ersten im Skigebiet. Es geht um die «First Line» im unberührten Schnee. Schliesslich warten auf die Varianten-Fahrer jetzt nicht weniger als 200 Kilometer im Gelände. Genauso verführerisch sind die günstigen Preise in dieser Zeit. «Ladies First» Die Wohlfühl wochen für die Frau vom 4. bis 25. Januar Im Januar schenkt die Ferienregion St. Anton am Arlberg ihren weiblichen Gästen ganz besonders viel Aufmerksamkeit: Während der Wohlfühlwochen «Ladies First» kann sich jeder weibliche Feriengast im Tourismusbüro sein persönliches «Ladies First Book» abholen, in dem von Drinks über Leih-Ski und Skiservice bis zu Relax- und Wohlfühlstunden jede Menge Goodies, Gutscheine und Angebote enthalten sind. 70 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege. Eine Natur- Schlittelbahn sowie die Eisfläche vor dem ARLBERG-well.com zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschiessen sorgen für weitere sportliche Abwechslung. Wellness in allen Varianten gibt es in zahlreichen Hotels der Ferienregion, im ARLBERG-well.com in St. Anton am Arlberg sowie im Wellnesspark Arlberg Stanzertal in Pettneu. outdoor erklommen werden; indoor warten 130 m 2 Boulderfläche und 60 Kletterrouten in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 9. Sonnenskilaufwochen vom 15. März bis 5. April Während der Sonnenskilaufwochen geniessen Wintersportler vormittags perfekte Pistenbedingungen und nachmittags ein entspanntes Sonnenbad im Liegestuhl unter frühlingsblauem Himmel. Zahlreiche Hotels und Pensionen bieten bereits hier Sonderkonditionen mit reduzierten Übernachtungspreisen an. Erholsame Ferien beginnen mit einer entspannten Anreise. Die Anreise nach St. Anton kann man ruhig ohne Auto antreten. Der Bahnhof St. Anton am Arlberg liegt zentral im Ortszentrum und hier halten alle wichtigen internationalen Schnellzüge. Auch in der Ferienregion St. Anton am Arlberg braucht man in den Skiferien kein Auto: Zwischen den St. Antoner Ortsteilen und im gesamten Feriengebiet fahren regelmässig Pendelbusse. Wer direkt in St. Anton am Arlberg wohnt, kann aufgrund der geringen Entfernungen problemlos alles zu Fuss erreichen. So kommen Sie hin Mit dem Auto: Über Zürich St. Gallen oder Sargans, Feldkirch Bludenz Arlbergpass oder Arlbergtunnel nach St. Anton. Achtung: Vignettenpflicht auf allen österreichischen Autobahnen und Schnellstrassen (auch auf S16). Mit der Bahn: St. Anton am Arlberg ist Eurocity-Station. Der Bahnhof liegt im Ortszentrum. Ab Zürich verkehrt der ÖBB-railjet tagsüber im Zweistundentakt nach St. Anton am Arlberg. Fahrzeit: 2 Std. 20 Min. Schneekristalltage vom 22. bis 27. April In der letzten Woche kostet der Liftpass weniger als zu den ohnehin schon preiswerten Nebensaison-Zeiten. Zahlreiche Hotels und Pensionen haben verlockende Specials im Angebot

19 Österreich: Olympiaregion Seefeld Nordic Lifestyle in Tirol Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie zahlreiche innovative Angebote und Veranstaltungshöhepunkte machen Ferientage in der Tiroler Olympiaregion Seefeld zum wahren Wintertraum. Kaum eine andere Wintersportregion bietet ein ähnlich breit gefächertes Angebot gepaart mit traditioneller Gastfreundschaft, wie die fünf charmanten Orte Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld. Hier finden Gäste alles, um in abwechslungsreichen Winterferien Kraft zu tanken die Palette reicht vom 5-Sterne- Wellness-Hotel bis zur qualitätsgeprüften Komfort-Pension und vom romantischen Winterwanderweg bis zum modernsten Snowboard-Funpark. Und: Seefeld ist Mitglied von «Best of the Alps». Saison 1. Dezember 2013 bis 1. April 2014 Orte Seefeld, Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz Langlaufgebiet 1200 m ü. M. Skigebiet 1200 bis 2064 m ü. M. Langlauf 279 km Loipen, klassisch und skating Fit und Spass Winterwanderwege: 143 km Winter Running & Nordic Walking Area: 50 km Nachtloipen- und Nachtskilauf: Seefeld und Leutasch Alpinpisten 43 km Liftanlagen 30 Kapazität ca Personen/Tag Preise LANGLAUF-PASS: Euro 3. für Gäste der Region ALPIN: Tagesskipass Erwachsene Euro Tagesskipass Kinder Euro 25. Wochenpass (6 Tage) Erwachsene Euro 190. Kinder Euro 114. Skimiete ab Euro 22. /Tag in 20 Geschäften Skischulen 5 Events Romantischer Advent in der Olympiaregion Seefeld, Region Sport Wedl Langlaufopening, Leutasch Klingende Bergweihnacht mit Stargast Hansi Hinterseer, Seefeld Internationale Senioren Tennis EM, Seefeld Weltcup der Nordischen Kombination, Seefeld Seefelder Schneefest, Seefeld Internationaler Ganghoferlauf und Miniganghoferlauf, Leutasch Kontakt Olympiaregion Seefeld Klosterstrasse Seefeld, Tirol, Österreich Tel Fax Traumhafte Loipen, Pisten, Pipes und mehr Sport und Spass im Schnee so stellt man sich perfekte Winterferien vor. Das kann man nirgendwo besser erleben als in einer Region, die mit Schneesicherheit und einer besonders grossen Angebotsvielfalt punkten kann. Tradition und Innovation auf über 279 Langlaufkilometern In den fünf Orten der Olympiaregion Seefeld Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld finden Langläufer schon seit vielen Jahren Angebote, die europaweit ihresgleichen suchen: 279 bestens präparierte Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, die sämtliche fünf Orte verbinden, begeistern Kenner und Könner gleichermassen. Das Angebot an klassischen und Skatingloipen ist nahezu ausgewogen, viele Strecken werden parallel für beide Laufstile präpariert. Eine einheitliche, informative Beschilderung inklusive Kilometerangaben, Schwierigkeitsgraden, Höhenprofil und möglichen weiterführenden Loipen erleichtert die Orientierung. Wer schon zuhause seine Touren planen möchte, findet auf eine ausgefeilte interaktive Langlauf- Panoramakarte. In den Skischulen der einzelnen Orte stehen bestens ausgebildete Langlauflehrer für jede Schwierigkeitsstufe bereit. Auch mit der Familie kann man das Loipen- vergnügen geniessen: Die ganz Kleinen sind in der «Pulka» eine Art Loipenschlitten, in dem die Jüngsten warm verpackt mitfahren können bestens aufgehoben. Wer abends noch Kondition tanken möchte, ist auf der Nachtloipe zwischen Seefeld und Mösern richtig: Im Scheinwerferlicht kann man von Montag bis Freitag von Uhr bis Uhr auf rund 3 km seine Runden ziehen. Auch Leutasch bietet Langlaufvergnügen am Abend. Die genauen Zeiten erfährt man im Informationsbüro Leutasch. Wettkampferprobte Loipen In Seefeld läuft man auf olympischen und weltmeisterlichen Spuren: Bereits zweimal 1964 und 1976 war die Region Austragungsort für die nordischen Bewerbe der Olympischen Spiele kämpften die Athleten an der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Seefeld um Edelmetall und im Januar werden bereits zum 11. Mal mehrere tausende begeisterte Zuschauer beim Doppel-Weltcup der Nordischen Kombination erwartet. Ein besonderes Highlight stellten die 1. Olympischen Jugendwinterspiele dar, bei denen Seefeld im Januar 2012 als Host Mountain für die Bewerbe Biathlon, Skilanglauf, Skispringen und Nordische Kombination diente. Zahlreiche Nationalmannschaften schätzen für ihr Training nicht nur die sportlichen Angebote, sondern auch die Gastlichkeit der Region. Nur mit Stöcken unterwegs Wer dem nordischen Sport treu bleiben möchte, aber trotzdem Abwechslung sucht, ist in der «running & nordic walking arena» in der Olympiaregion genau richtig. Ein Grossteil der Nordic-Walking und Laufstrecken mit einer Gesamtlänge von 50 km steht den Gästen auch im Winter zur Verfügung. Wunderbare Winterwanderwelt Für alle, die es bevorzugen, ohne Skier unterwegs zu sein, bietet die Region über 140 Kilometer geräumte Winterwanderwege: Egal, ob man lieber eine kleine Runde in Ortsnähe macht, zu einer verborgenen Wildfütterung spaziert oder eine ausgedehnte Winterwanderung zu einer der zahlreichen, auch im Winter geöffneten Hütten unternimmt gute Luft und abwechslungsreiche Winterlandschaften sind immer «inklusive». Geführte Schneeschuhwanderungen mit bestens ausgebildeten Bergführern ermöglichen Ausflüge in unberührte Landschaften. Zu einer Winterwanderung kann man aber auch einen Schlitten mitnehmen nach einer gemütlichen Einkehr legt man damit, auf einer der fünf Schlittelbahnen der Region, den Heimweg viel schneller zurück. Wenn man nur Lust auf den «gemütlichen» Teil hat, gelangt man zu einigen Schlittelbahnen auch mit dem Lift. Oder man lässt sich gleich von 2 bzw. 4 PS durch die Winterlandschaft «kutschieren» eine Pferdeschlittenfahrt ist nicht nur für die «kleinen Gäste» ein besonderes Erlebnis. Auf die Piste... Neben dem nordischen Bereich gibt es in der Olympiaregion Seefeld ein kleines, sehr feines Alpinski-Angebot. 43 Pistenkilometer von 1200 bis 2064 m ü. M. und rund 30 Seilbahnen bzw. Lifte stehen zur Verfügung. Nicht nur Gäste schwärmen von der Sonne, die die «Rosshütte» und den «Gschwandtkopf» viel länger verwöhnt als so manche andere Skigebiete. Auch mit dem Snowboard ist man in Seefeld gut aufgehoben: Der Funpark «Crazy Hole» begeistert mit zwölf Obstacles. Das Gschwandt kopf-skigebiet ist von drei Seiten bzw. drei Orten aus Reith, Seefeld und Mösern gut zu erreichen und bietet Skivergnügen mit Blick auf das Wahrzeichen von Seefeld das Seekirchl. In Leutasch sind die Skifahrer am «Katzenkopf/ Kreithlift» unterwegs. Birkenlift, Geigenbühellift (Seefeld), Hinterfeld (Mösern) und Neuleutasch sind die idealen Plätze, um erste «Gehversuche» auf der Piste zu machen. Abends wird bei Flutlicht gecarvt in Leutasch und in Seefeld kann man an mehreren Tagen Nachtskifahren. Die heimischen Skischulen der Region bemühen sich um Skianfänger genauso wie um all jene, die gerne ihre Technik verbessern möchten; einen Hauptschwerpunkt setzt man in Seefeld und Leutasch im Kinderskischulbereich. Unterrichtet wird in Seefeld in fast jeder Sprache. Wo man sich trifft... Spätestens am Nachmittag treffen sich die Skifahrer und Langläufer, die Winterwanderer und Schlittenfahrer wieder: Den gemeinsamen Bummel durch die einladende Fussgängerzone in Seefeld mit vielen abwechslungsreichen Geschäften, dem Casino Seefeld und unzähligen Einkehrmöglichkeiten oder durch die Ortszentren der anderen Plateau-Orte lässt sich nämlich keiner entgehen. Der Veranstaltungskalender der Olympiaregion Seefeld lässt keine Wünsche offen. Nähere Informationen zu allen Events gibt es zeitgerecht auf So kommen Sie hin Seefeld liegt 25 km nordwestlich von Innsbruck entfernt. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die B197 Arlberg-Autobahn Landeck Telfs/ Ost + 12 km. Mit dem ÖV geht es bequem mit der Bahn nach Innsbruck und weiter mit dem EC nach München, mit Halt in Seefeld. Innerhalb der fünf Orte in der Olympiaregion verkehren zudem Busse. So viel Nordisches In Seefeld besteht ein nordisches Kompetenzzentrum mit Biathlonanlage (modernste Anlagen Österreichs). Ausserdem werden in Seefeld hochkarätige Langlaufveranstaltungen durchgeführt. Unter anderem: Sport Wedl Langlaufopening in Leutasch. Der Weltcup der Nordischen Kombination macht seit vielen Jahren Station in Seefeld. Und last but not least findet der älteste Marathon Tirols in Leutasch statt, nämlich der Internationale Ganghoferlauf

20 Österreich: Innsbruck in Tirol Die Hauptstadt der Alpen In der Hauptstadt der Alpen und seinen Feriendörfern geniesst man Pistenspass und Stadtgenuss. Hier trägt der Winter Skianzug und Smoking. Die Hauptstadt der Alpen lädt zu einem der ungewöhnlichsten Wintererlebnisse weitum. In der quirligen Einwohner-Stadt begegnet man häufig mitten im Zentrum Menschen auf dem Weg zur Talstation der Nordkettenbahnen. Oben angekommen, geniessen Skifahrer und Sonnenhungrige auf der grossen Terrasse den herrlichen Blick auf Innsbruck, das ca Meter tiefer liegt. Skigebiet 600 bis 2020 m ü. M. Saison 4. Dezember bis 21. April (täglich kostenloser Skibus) Pisten 300 Abfahrtskilometer in allen Schwierigkeitsstufen Anlagen 9 Skigebiete, 90 Bergbahnen und Lifte Schneesport 7 Funparks, zahlreiche Tourenrouten und Tiefschneehänge, Langlaufloipen, Schlittelbahnen, Schneewanderwege Skischule Ski- und Snowboardschule Innsbruck: Tel Event bis : Bergweihnacht und Bergsilvester in Innsbruck. Vorweihnachtliche Stimmung auf Innsbrucks Christkindlmärkten: vom Goldenen Dachl bis hinauf auf 2000 m Höhe in die Berge der Nordkette. Weitere Informationen unter 3. bis Vierschanzentournee in Innsbruck: Hautnah beim nächsten Bergiselspringen mitfiebern Weitere Informationen und Tickets unter: Weitere aktuelle und spannende Events unter: Kontakt Innsbruck Tourismus Burggraben Innsbruck, Tirol, Österreich Tel All You Can Ski Mit einem einzigen Skipass carvt man durch die Olympia SkiWorld Innsbruck. Die Nordkette gehört wie der Stubaier Gletscher und das Kühtai zur Olympia SkiWorld Innsbruck. Neun Skigebiete umfasst dieses Pistenvergnügen rund um Innsbruck und lädt zum Skilaufen und Snowboarden ein. Olympisch ist dabei nicht nur der Gedanke, Innsbrucks Skigebiete sind im wahrsten Sinne des Wortes Olympia-erprobt: auf dem Patscherkofel, in der Axamer Lizum sowie im spektakulären K-Park Kühtai wetteiferten 1964, 1976 und 2012 anlässlich der 1. Olympischen Jugendwinterspiele die weltbesten Wintersportler um olympische Medaillen. Insgesamt 90 Bergbahnen und Lifte befördern die Skifahrer rund um Innsbruck in luftige Höhen. Beschneiungsanlagen sorgen dafür, dass der Skispass auch wirklich schneesicher ist, bis weit ins Frühjahr hinein. Neun Top-Skigebiete 300 Pistenkilometer beinhaltet das Ski-Eldorado vor Innsbrucks Haustüre und alles ist mit einem einzigen Skipass befahrbar. Mit dem Skipass der Olympia SkiWorld Innsbruck erwirbt man nicht nur die Lizenz zum Abfahren in allen neun Top-Skigebieten, mit dem kostenlosen Skibus werden die Gäste bis April auch bequem und unkompliziert in das gewünschte Skigebiet befördert. Der Skipass kostet für 6 Tage EUR 203. für Erwachsene; Jugendliche, Kinder und Senioren erhalten eine Ermässigung. Dabei kann man sich hoch hinauswagen: In Österreichs höchst gelegenem Skiort Kühtai startet man bereits auf über 2000 Metern und auf dem Stubaier Gletscher gönnt man sich noch einmal 1000 Höhenmeter mehr. Innsbrucks wohl «schrägster» Park liegt gleich oberhalb der Stadt der Nitro Skylinepark auf der Nordkette mit dem Prädikat «incity» bietet aber nicht nur Snowboardern sportliche Herausforderungen, auch Skifahrer und Sonnenanbeter lassen sich mit der neuen Nordkettenbahn gerne zu Skispass mit fabelhaftem Panorama befördern. In Innsbruck und seinen Feriendörfern wird Skifahren zum Kinderspiel Bei diesen Angeboten stimmen der Spassfaktor und der Preis. Wer Lust auf gemütliche Schwünge hat, der ist in den Familienskigebieten Mutterer Alm, Rangger Köpfl, Schlick 2000 oder Glungezer bestens aufgehoben: Skifahren wird hier zum Kinderspiel. Die Skigebiete locken aber nicht nur mit sanften Sonnenhängen, sondern bieten auch noch hervorragende Preise für die kleinen Gäste und Familien. So ist etwa der OlympiaWorld Skipass, der alle neun Skigebiete der Region umfasst, für Skifans unter 6 Jahren kostenlos, wenn ein Elternteil gleichzeitig einen Skipass ersteht. Sensationell familienfreundlich präsentiert sich vor allem auch das Skigebiet Muttereralm mit der neuen Götzner Abfahrt. Nicht nur, dass Kinder bis 6 Jahre kostenlos fahren, alle jungen Gäste bis 15 Jahre geniessen den Pistenzauber auch zum Fast-Nulltarif. Wenn man, ob Erwachsen oder Kind, das Skifahren erst erlernen möchte, ist man ebenfalls in Innsbruck und seinen Feriendörfern genau richtig. Alle Skischulen der Region bieten für Kinder spezielle Ski- und Snowboardkurse je nach individuellem Bedarf. Pauschalen Skihotels Innsbruck Pauschale Ob auf Skiern oder auf dem Snowboard, ob Gross oder Klein, hier werden Ihre Winterferien zum unvergesslichen Erlebnis. 1 bis 4 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück oder Halbpension, Skipass inklusive für Axamer Lizum, gratis Skibus ( bis ) Angebot gültig: bis und 6.1. bis Preis: ab EUR 129. pro Person im Doppelzimmer Nichts für schwache Nerven Innsbruck und seine Feriendörfer bieten ihren Gästen auch jede Menge sportliche Herausforderung und Abenteuer. Einen ganz besonderen Nervenkitzel bietet eine Abfahrt durch den Eiskanal von Igls. Auch Snowboarder und Freerider können in den sieben Snow- und Funparks in und rund um Innsbruck so richtig Gas geben: Obstacles, Corner Wall Rails, Super- und Quarterpipes, Big Airs und Pisten speziell für Freerider warten auf Wagemutige, die dort ohne Gefährdung anderer Pistenfans freie Fahrt sowie jede Menge Herausforderungen vorfinden. Wer Olympia Skiworld Package Grenzenloses Skivergnügen in der Olympia SkiWorld Innsbruck: 1 Skipass für 9 Skigebiete, 300 Pistenkilometer und 90 Lifte. 4 bis 7 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück oder Halbpension, OlympiaWorld-Skipass für 9 Skigebiete, Kostenloser Skibusservice Angebot gültig: bis Preis: ab EUR 369. pro Person im Doppelzimmer Buchbar unter: Innsbruck Reservierung, 6021 Innsbruck/Austria, Burggraben 3 Tel , übernachtungstechnisch Neues wagen will, sollte unbedingt eine Nacht im Iglu Village in Kühtai verbringen hier verbringt man garantiert eine unvergesslich prickelnde Nacht. Die 25 Feriendörfer rings um Innsbruck laden ein Gemütliche Hotels mit Wellness- Angeboten locken in die Orte, welche auf Sonnenterrassen über den Dächern der Stadt gelegen sind. Unmittelbar am Skigebiet oder mit dem kostenlosen Skibus leicht erreichbar erlebt man Winterferien ohne Stress und Hektik. Langlaufen, Winterwandern, Schneeschuh- und Fackelwanderungen runden das Angebot ab. Innsbrucks besonderer Après-Ski Abends geht es dann noch in die Stadt zum Après-Ski, der hier aber ganz anders ist als im typischen Skigebiet: Hier laden zahlreiche Restaurants und Bars zum geselligen Tagesausklang; vom Spitzenlokal bis zum gemütlichen Tiroler Wirtshaus ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für den Einkaufsbummel bieten sich in der Altstadt sowohl der schicke Einkaufstempel Kaufhaus Ski & City Pauschale 1 Skipass 4 Skigebiete 70 Pistenkilometer 26 Lifte: Vom Familienskigebiet bis zum Treffpunkt der internationalen Snowboardszene. 1 bis 4 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück oder Halbpension, Skipass für 4 Skigebiete, kostenloser Skibusservice Angebot gültig: 8. bis und 6.1. bis Preis: ab EUR 89. pro Person im Doppelzimmer Tyrol und die Rathausgalerien, als auch viele schöne Läden und Geschäfte an. Die Stadt lockt ausserdem mit zahlreichen kulturellen Einrichtungen und Events. In der Zeit zwischen Mitte November und 6. Januar versäumt kein Innsbruck- Besucher den abendlichen Bummel durch einen der fünf Christkindlmärkte: vom traditionellen Christkindlmarkt in der Altstadt über den modernen Weihnachtsmarkt in der Maria-Theresien-Strasse bis hin zum Panoramachristkindlmarkt auf der Hungerburg mit spektakulärem Blick über Innsbruck hier ist für jeden etwas dabei. Auch zum richtig Feiern bietet Innsbruck viele Bars und Clubs. Eine der besten Locations nach dem Pistenspass ist das Partyiglu auf der Seegrube, wo man 2000 m über der Stadt das beeindruckende Panorama geniesst. So kommen Sie hin Mit dem Auto: Innsbruck ist mit dem Auto über die Arlbergautobahn bequem erreichbar. Die Fahrzeit ab der Schweizer Grenze beträgt knapp zwei Stunden. Mit der Bahn: Fernverkehrszüge, unter ihnen auch der Railjet der ÖBB, verkehren ab Zürich über Sargans, Feldkirch, St. Anton (Fahrzeit 3,5 Stunden). Innsbrucker Christkindlmarkt: Advent Package Besuchen Sie die Christkindlmärkte in Innsbruck. 1 bis 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstücksbuffet, 1 x Innsbruck Card für 48h, Willkommensgeschenk, Gutschein für Glühwein oder Punsch Angebot gültig: bis Preis: ab EUR 139. pro Person im Doppelzimmer 38 39

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at und das Chalet Hilde 6764 Lech am Arlberg Austria Tel.: +43 5583 / 22 02 Fax: +43 5583 / 33 13 E-Mail: info@tannbergerhof.com www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at vom flair begeistert. " Weltbekannt

Mehr

Wiege des alpinen Skilaufs

Wiege des alpinen Skilaufs Wiege des alpinen Skilaufs Grüß Gott! Schneeweißer Pulverschnee trifft auf tiefblauen Himmel. Die glitzernden Strahlen der Sonne tauchen die verschneiten Hänge in ein gleißendes Licht und die kristallklare

Mehr

TopTip 2014/15 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH SCHNEE EIN SONDERHEFT VON SNOWACTIVE NOVEMBER 2014 1

TopTip 2014/15 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH SCHNEE EIN SONDERHEFT VON SNOWACTIVE NOVEMBER 2014 1 TopTip 2014/15 GENUSS UND WINTERSPORTSPASS: SCHWEIZ ÖSTERREICH SCHNEE EIN SONDERHEFT VON SNOWACTIVE NOVEMBER 2014 1 3 TAGE/2 NÄCHTE ab 379. pro Person inkl. Flug ab Zürich z.b. am 14.12.14 6 TAGE/5 NÄCHTE

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

St. Gallenkirch Vorarlberg

St. Gallenkirch Vorarlberg St. Gallenkirch Vorarlberg Willkommen im Apparthotel Gastauer in St. Gallenkirch Ankommen und sich sofort wie zu Hause fühlen im Apparthotel Gastauer warten 30 fein designte Appartements auf die Urlaubsgäste.

Mehr

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen!

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Natürlichkeit Tradition Kulinarik Erholung Entspannung Herzlich Willkommen im Gästehaus Café Wiesenheim Ankommen, aussteigen und erst einmal

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN 4 SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN --- P PARADIES FÜR SKI & SNOWBOARD Radstadt liegt inmitten der Ski- und Sportwelt amadé. 5 Top-Skiregionen, 25 renommierte RAUF AUF DIE PISTE! UNGEBREMSTES SKIVERGNÜGEN,

Mehr

WINTERZAUBER DEFEREGGENTAL Bergbahnen St. Jakob

WINTERZAUBER DEFEREGGENTAL Bergbahnen St. Jakob WINTERZAUBER DEFEREGGENTAL Bergbahnen St. Jakob SKI & WELLNESS MIT TRADITION Das Defereggental mit seinen Orten St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten lockt mit Charme und Tradition, steht der Moderne aber

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Event-Erlebnisse für Gruppen, Firmen & Vereine. Lenzerheide. Echt individuell. Lenzerheide Bergbahnen AG

Event-Erlebnisse für Gruppen, Firmen & Vereine. Lenzerheide. Echt individuell. Lenzerheide Bergbahnen AG Event-Erlebnisse für Gruppen, Firmen & Vereine Lenzerheide. Echt individuell. Lenzerheide. Echt individuell. Ihr Weihnachtsessen oder Firmenevent einmal anders Zahlreich und vielfältig kombinierbar sind

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

* willkommen in zermatt

* willkommen in zermatt * willkommen in zermatt FAM Trip MICE 21. 23.Juni 2013 Zermatt Tourismus Bahnhofplatz 5 CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 81 11 Fax +41 (0)27 966 81 01 mice@zermatt.ch www.zermatt.ch/mice Ihr Kontakt:

Mehr

Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg

Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg Mit der Saison 2010/11 darf sich die QParksFamily über Zuwachs freuen: der Funpark Feldberg stößt als neues deutsches Projekt zum größten europäischen Snowpark

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

WWW.HEILIGENBLUT.AT. WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber

WWW.HEILIGENBLUT.AT. WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber HEiligEnblut L E G E N D Ä R. WWW..AT WILD. FrEEridE ArEnA MYSTISCH. nacht der StErnE HEIMELIG. bergdorf zauber G R O S S G L O C K N E R / H E I L I G E N B L U T WILD. MYSTISCH. HEIMELIG. LEGENDÄR. Wenn

Mehr

NEU! DIREKT IM HOTEL!

NEU! DIREKT IM HOTEL! WINTER 2015 HOTEL PROSPEKT SKIVERLEIH & SKISERVICE NEU! DIREKT IM HOTEL! WILLKOMMEN IM ARZLERHOF! Am Eingang zum Pitztal, inmitten der Tiroler Bergwelt befindet sich unser familiär geführtes 4* Hotel,

Mehr

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick Die Ferienregion auf einen Blick Die Destination mit dem stärksten Bergerlebnis der Alpen liegt in Tirol / Österreich, genauer gesagt im Tiroler Unterland zwischen den Städten Kufstein und Kitzbühel. Zwischen

Mehr

welcome SKi ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! GolF SPA MoUNTAiN hotel KiTzhoF Willkommen in KiTzBÜhEl

welcome SKi ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! GolF SPA MoUNTAiN hotel KiTzhoF Willkommen in KiTzBÜhEl Willkommen in KiTzBÜhEl SKi GolF SPA MoUNTAiN D E S i G N hotel KiTzhoF ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! Mitten im weltberühmten Ferienort Kitzbühel liegt das hotel KiTzhoF eingebettet in eine herrliche

Mehr

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Wir fahren auch in der Saison 2015 / 2016 wieder nach Warth-Schröcken: Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Skifahren in Warth-Schröcken und Lech Zürs bis St. Anton,

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Ferienhotel, wo Ferien echte Freude und Erholung bringen. Seminarhotel, wo Seminare zum Erfolg führen

Ferienhotel, wo Ferien echte Freude und Erholung bringen. Seminarhotel, wo Seminare zum Erfolg führen Alpenstrasse 46 CH-9479 Oberschan Tel. +41 (0)81 784 02 02 Fax +41 (0)81 784 02 00 www.hotelalvier.ch mail@hotelalvier.ch Ferienhotel, wo Ferien echte Freude und Erholung bringen Frühlingserwachen, Sommergefühle,

Mehr

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen So klappt s garantiert auf zwei Brettern Tirol / Herz der Alpen Mit Gespür für den Schnee Skifahren ist nicht nur eine sportliche Betätigung für Bewegungstalente,

Mehr

Gastlichkeit auf gut fränkisch! WASSERSCHLOß. Hotel-Gasthof. Mitwitz im Frankenwald

Gastlichkeit auf gut fränkisch! WASSERSCHLOß. Hotel-Gasthof. Mitwitz im Frankenwald Gastlichkeit auf gut fränkisch! Hotel-Gasthof WASSERSCHLOß Mitwitz im Frankenwald Herzlich Willkommen! Ankommen und sich wohlfühlen...! Ganz gleich, ob im Urlaub oder auf der Durchreise, zur privaten Feier,

Mehr

Ferienwochenprogramm 2016

Ferienwochenprogramm 2016 Ferienwochenprogramm 2016 Klosters Scuol Laax Gstaad Saas Grund Magliaso Im diesjährigen Programm werden Sie neue, aber auch bisherige Feriendestinationen entdecken. Wie immer dürfen Sie sich auf interessante,

Mehr

... Genuss. in den Bergen!

... Genuss. in den Bergen! ... Genuss in den Bergen! Das tut gut! Gemeinsam wandern inmitten blühender Almwiesen, glasklarer Luft und vorbei an sprudelnden Bergbächen, per Bike die schönsten Alpenrouten erkunden oder beim Skifahren

Mehr

Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter. und endlich wieder Tirol-Urlaub!

Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter. und endlich wieder Tirol-Urlaub! Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter und endlich wieder Tirol-Urlaub! Herzlich willkommen & griaß enk im Haus Kapeller! Unsere familiengeführte Pension mit Ferienwohnungen und Zimmer liegt

Mehr

Sevelt Resort. Reichtum der Alpen

Sevelt Resort. Reichtum der Alpen Sevelt Resort Reichtum der Alpen 1022 erstmals erwähnt Ursprünglich war das 1.200 Meter hoch gelegene Plateau am Seefelder Sattel ein spärlich besiedeltes Moorgebiet. Schon im zweiten Jahrhundert n. Chr.

Mehr

... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp

... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp ... die schönsten Ferienwohnungen auf der Riederalp Ihre Wohnung auf der Riederalp 11 6 B 17 13 16 15 14 9 1 7 10 8 12 2 3 4 5 1. Bella Vista 2. Altishofen 3. Anna Isabelle 4. Caspar 5. Florence 6. Amore

Mehr

S k i p a c k a g e s

S k i p a c k a g e s Stubaier Gletscher (1.750 3.210m)... atemberaubendes Skierlebnis auf 3.000m www.stubaier-gletscher.com 4 x Gondelbahn, 2 x 6er-, 1 x 4er-, 3 x 2er-Sessellift 9 x Schlepplift 2 x Zauberteppich 1 x Funpark

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

CD-Manual Badge Destination Davos Klosters

CD-Manual Badge Destination Davos Klosters FÜR JEDE ÜBERNACHTUNG CD-Manual Badge Destination Davos Klosters November 2013 Corporate Design Einleitung Badge der Destination Davos Klosters Das vorliegende Manual fasst die Anwendungsmöglichkeiten

Mehr

Sport Lodge Gstaad. Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch

Sport Lodge Gstaad. Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch Sport Lodge Gstaad Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch Sport Lodge Gstaad Ausstattung (pro Haus) Zwei Doppelchalets nur unweit von

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

Romantik Reisen Classics Schweiz Im Klassiker Kultur und Natur geniessen!

Romantik Reisen Classics Schweiz Im Klassiker Kultur und Natur geniessen! Romantik Reisen Classics Schweiz Im Klassiker Kultur und Natur geniessen! Romantik Reisen Classics Oldtimer und Klassiker genussvoll selber fahren! Für Liebhaber klassischer Autos ist «die Reise das Ziel»,

Mehr

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols www.moos-serfaus.com Willkommen im Garni Moos in Serfaus Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns im Apart Garni Moos in der Top-Urlaubsregion Serfaus

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen.

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Die Farben der französischen Trikolore und die Ideale der Französischen Revolution auf drei DVDs und in gesamthaft 277 Minuten Laufzeit. Von Krzysztof

Mehr

Kempten Allgäu INFORMATION

Kempten Allgäu INFORMATION Kempten Allgäu INFORMATION übersicht 4 Geschichte & Zukunft 5 Natur & Design 6 Landschaft & Leute 7 Lage 9 Kulinarische Genüsse 10 Wohlfühlen & Träumen 11 Viele gute Gründe... 12 Tagen & Bilden 13 Feiern

Mehr

JEDER URLAUBSTAG EIN GLÜCKSTAG www.alpenapart-alexander.at

JEDER URLAUBSTAG EIN GLÜCKSTAG www.alpenapart-alexander.at JEDER URLAUBSTAG EIN GLÜCKSTAG www.alpenapart-alexander.at Herzlich willkommen im Alpenapart Alexander IN Ladis www.alpenapart-alexander.at 01 Eintreten und zu Hause sein... wohlfühlurlaub für die ganze

Mehr

INFRASTRUKTUR ZERMATT.

INFRASTRUKTUR ZERMATT. INFRASTRUKTUR ZERMATT. ORTSANGABEN Name Ortschaft Zermatt (PLZ 3920) Höhe über Meer 1'620 m Einwohnerzahl 5'628 Personen (Stand per 01.11.2015) Fläche 24'336 ha / 243.36 km 2 Waldgrenze 2'400 bis 2'500

Mehr

Best Ski Resort Award 2012 verliehen

Best Ski Resort Award 2012 verliehen Best Ski Resort Award 2012 verliehen Am 7. November wurden in Innsbruck/Tirol die Ergebnisse des Rankings Best Ski Resort 2012 präsentiert. Gesamtsieger der internationalen Studie ist das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Ihr Berghotel in Traumlage Ruhig, leicht erhöht und charmant in die Allgäuer Landschaft eingebettet, steht unser Berghotel Mühle in freier Lage am Ortsrand von Unterjoch. Bereits in der dritten Generation

Mehr

Das Waldhotel National Arosa in Kürze

Das Waldhotel National Arosa in Kürze Das Waldhotel National Arosa in Kürze Das Waldhotel National Arosa ist der ideale Ort für Geniesser, Ruhesuchende, Sportbegeisterte und Familien gleichermassen. 128 Zimmer und Suiten, drei Restaurants

Mehr

Angebote für alle Sinne. πpreis pro Person 1 Übernachtung 79,00 2 Übernachtungen 149,00 EZ-Zuschlag pro Nacht 16,00

Angebote für alle Sinne. πpreis pro Person 1 Übernachtung 79,00 2 Übernachtungen 149,00 EZ-Zuschlag pro Nacht 16,00 πbayerischer HOF GENieSSer- WochenENDE Herzlich Willkommen im Hotel Bayerischer Hof in Kempten. Unser Haus wurde im Bildband Landpartie Klocke Verlag zu den schönsten Hotels im Country-Style aufgenommen.

Mehr

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine unfallfreie und schneereiche Wintersaison, viel Vergnügen beim Ski und Snowboard Fahren und würde sich freuen Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen

Mehr

Winterevents für Firmen

Winterevents für Firmen Winterevents für Firmen Bleibende Erlebnisse Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. Haris Halkic Möchten Sie einen unvergesslichen Event erleben

Mehr

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Appartements Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Kurhausstrasse 20 8032 Zürich Switzerland Tel. +41 44 269 10 00 Fax +41 44 269 10 01 info@dolderwaldhaus.ch www.dolderwaldhaus.ch

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Der Quellmarkt Deutschland Entwicklungstendenzen

Der Quellmarkt Deutschland Entwicklungstendenzen Überblick Der Quellmarkt Deutschland Entwicklungstendenzen Winter(Sport)urlaub Wiedereinsteiger Maßgeschneiderte Produkte und Erlebnisse Vernetzen und Zusammenarbeiten Der Quellmarkt Deutschland Entwicklungstendenzen

Mehr

Dezember 2015 bis Oktober 2016

Dezember 2015 bis Oktober 2016 Dezember 2015 bis Oktober 2016 Herzlich Willkommen. Wanderhotel - best alpine. 2 Im Herzen der gigantischen Bergwelt Osttirols liegt das familiengeführte Hotel Outside. Herzstück unseres Hauses ist die

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Die Troll Loipe Von Hovringen bis Lillehammer durch den Nationalpark! Saison 2015

Die Troll Loipe Von Hovringen bis Lillehammer durch den Nationalpark! Saison 2015 Die Troll Loipe Von Hovringen bis Lillehammer durch den Nationalpark! Saison 2015 Norwegen ist eine der führenden Langlaufnationen, wer erinnert sich nicht gerne an die Weltmeisterschaften am Holmenkollen

Mehr

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Kurzbeschreibung Barrierefrei Urlaub im Bayerischen Wald genießen... das können Sie in unserem behindertengerechten Hotel am Nationalpark

Mehr

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN Die Natur bietet noch immer die schönste Kulisse: Willkommen in der Aroser Bergwelt! Egal, ob der Blick dabei aus dem eleganten

Mehr

REVERSIBLE BÜROSTRUKTUR Architektur Contor Müller Schlüter, Wuppertal MODERNISIERUNG SPARKASSE KREFELD

REVERSIBLE BÜROSTRUKTUR Architektur Contor Müller Schlüter, Wuppertal MODERNISIERUNG SPARKASSE KREFELD 2013 Nr. 19 November 2013 8,50 REVERSIBLE BÜROSTRUKTUR Architektur Contor Müller Schlüter, Wuppertal MODERNISIERUNG SPARKASSE KREFELD SCHWUNGVOLL Sauerbruch Hutton, Berlin BEHÖRDE FÜR STADTENTWICKLUNG

Mehr

Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS. www.gruenauerhof.at

Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS. www.gruenauerhof.at Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS www.gruenauerhof.at Der Grünauer Hof EINE FAMILIE, EINE PHILOSOPHIE Herzlich willkommen Seit über 100 Jahren schon verwöhnt der

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE Version française: http://www.tackers.org/friends2015francais.pdf English version: http://www.tackers.org/friends2015.pdf Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE 18. - 25. JANUAR,

Mehr

Pressemappe Die Unterschwarzacher

Pressemappe Die Unterschwarzacher Pressemappe Die Unterschwarzacher Saalbach-Hinterglemm, Österreich Name Anschrift Die Unterschwarzacher ****Superior Hotel Der Unterschwarzachhof Eventlocation Der Schwarzacher Chalet Die Schmiedalm Selbstversorgerhütte

Mehr

QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN.

QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN. QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN. WIR HALTEN UNSER VERSPRECHEN. PROFI-SKISCHULE DEUTSCHER SKILEHRERVERBAND Der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) ist die nationale und internationale Interessensvertretung

Mehr

T-Shirt Rot Giulia. Polosshirt Langarm Schwarz Romeo. Alfa Romeo Collezione 1

T-Shirt Rot Giulia. Polosshirt Langarm Schwarz Romeo. Alfa Romeo Collezione 1 Alfa Romeo Collezione 1 Polosshirt Langarm Schwarz Romeo Tradition und Moderne einfach italienischer Lifestyle. hochwertig verarbeitet, langlebig und formstabil weisse Streifen im Ärmel Tricolore in der

Mehr

Empfehlungen des Doctors

Empfehlungen des Doctors Hotel-Restaurant Doctor Weinstube Empfehlungen des Doctors Preise & Arrangements 2014 www.doctor-weinstube-bernkastel.de Auf Schritt und Tritt atmet Geschichte treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!

Mehr

NORDIC PACKAGES. photo by Fischer Sports GmbH LANGLAUFZENTRUM ST. MORITZ

NORDIC PACKAGES. photo by Fischer Sports GmbH LANGLAUFZENTRUM ST. MORITZ NORDIC PACKAGES photo by Fischer Sports GmbH WINTER 2015/16 LANGLAUFZENTRUM ST. MORITZ NEW NORDIC CENTER ST. MORITZ EXPERT ADVICE RENTAL TEST SERVICE FASHION RETAIL SUVRETTA SPORTS ST. MORITZ OVAVERVA

Mehr

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen Presseinformation Informationen zum Presseservice, Akkreditierungen und weiteren Themen erhalten Sie unter: WMP Martin Weigl Neuhausweg

Mehr

Jeanine Züst info@engadin.com, fb, twitter, flickr Download: www.tessvm.ch/inside

Jeanine Züst info@engadin.com, fb, twitter, flickr Download: www.tessvm.ch/inside «Gastgeber sein in der Ferienregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair» Infoveranstaltungen zum Saisonauftakt Dienstag, Donnerstag, Montag, 09.12.2014, Biosfera, Tschierv 10.12.2014, Vereinslokal Gemeindehaus,

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

Walliser Winterzauber 2015/16

Walliser Winterzauber 2015/16 MEDIENDOSSIER Walliser Winterzauber 2015/16 www.wallis.ch 1 Walliser Winterzauber Der Walliser Winter ist einzigartig. Ein Paradies zwischen Himmel und Erde. Denn die majestätischen Viertausender zeichnen

Mehr

Bock auf Shirt 24,- 24,- Die gerade Linie des Fashion-Shirts unterstreicht auf trendige Art und Weise die Bock auf Tirol Marke.

Bock auf Shirt 24,- 24,- Die gerade Linie des Fashion-Shirts unterstreicht auf trendige Art und Weise die Bock auf Tirol Marke. Bock auf Shirt Die gerade Linie des Fashion-Shirts unterstreicht auf trendige Art und Weise die Bock auf Tirol Marke. Durch die Farbenvielfalt lässt sich das Shirt immer wieder neu kombinieren. Baumwolle,

Mehr

event-highlights im skicircus! saalbach hinterglemm Sport2000 Snow Mania Ski Opening

event-highlights im skicircus! saalbach hinterglemm Sport2000 Snow Mania Ski Opening packages 2012/13 saalbach hinterglemm 07.-09.12.2012 07.-09.12.2012 15.12.2012 13.-16.12.2012 14.-16.12.2012 11.01.2013 26.01.-02.02.2013 02.02.2013 10.3.-15.3.2013 12. - 13.03.2013 16. - 17.03.2013 16.3.-14.4.2013

Mehr

Entspannt arbeiten mit Ausblick.

Entspannt arbeiten mit Ausblick. Entspannt arbeiten mit Ausblick. Zentral und ruhig zugleich. Nahe Autobahn, Messe und Flughafen. Herzlich willkommen im Vital Hotel Frankfurt. Zwei Welten ein Genuss Konferenzen genießen? Geht so etwas

Mehr

Daten & Fakten 15. JUNI 2016. Winter. Anreise

Daten & Fakten 15. JUNI 2016. Winter. Anreise 15. JUNI 2016 Daten & Fakten Winter Anreise Auto Autobahn bis Ausfahrt Brixen 15 km Staatsstraße bis Terenten - Abzweigung bei Vintl 20 km Staatsstraße bis Kiens 28 km Staatsstraße bis St. Lorenzen 40

Mehr

Die schönsten Wintererlebnisse in Thüringen

Die schönsten Wintererlebnisse in Thüringen Tipp 01 von 10 Skiwanderweg Rennsteig Ein Loipenparadies mitten in Deutschland! Der längste Fernskiwanderweg Mitteleuropas lädt zwischen Ascherbrück (Ruhla) und Brennersgrün (Lehesten) zum aktiven Wintervergnügen

Mehr

Provence und die französischen Alpen

Provence und die französischen Alpen Provence und die französischen Alpen MTP Tours spezialisieren sich auf die schönen und variierten Strasses der Provence und der französischen Alpen. Wir befinden uns im Dorf Seillans (83), das in einer

Mehr

Urlaub im. A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Urlaub im. A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook Urlaub im A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook Seminarhotel Seegasthof Seestüberl Herzlich Willkommen im Seegasthof

Mehr

Urlaub im Hotel Cores in Fiss

Urlaub im Hotel Cores in Fiss www.cores.at Urlaub im Hotel Cores in Fiss Willkommen im Hotel Cores in Fiss Unser kleines gemütliches 3-Sterne Hotel liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Inntal inmitten der grandiosen Tiroler

Mehr

Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: Fax: DW 11

Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: Fax: DW 11 Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: +43 5445 6389 Fax: DW 11 Wir laden Sie ein, die schönste Zeit im Jahr - Ihren Urlaub - bei uns in Kappl, im Haus Mahren zu verbringen. Unser Haus

Mehr

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN Die Hände fest am Lenkrad der Blick auf Strasse und Panorama gerichtet. Kurvensicherheit mit Maserati Erleben Sie das Berner Oberland einmal anders.

Mehr

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Hausbroschüre HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Natur erleben Therme genießen Tagungsmappe ****KURHOTEL BAD RODACH www.kurhotel-bad-rodach.de 1 Einleitung Herzlich Willkommen... im 4-Sterne Kurhotel Bad

Mehr

Yeti Arberseetour; unsere Wanderung führt uns zu den traumhaften und unberührten Landschaften rund um den Großen oder Kleinen Arbersee.

Yeti Arberseetour; unsere Wanderung führt uns zu den traumhaften und unberührten Landschaften rund um den Großen oder Kleinen Arbersee. Alternativ Programm 22.12.2015 02.01.2016 Dienstag 22.12.2015 Yeti Almschachtentour, die sanfte Wanderung zum Wochenbeginn! Wir wandern zu den Almen des Arbergebiets. Geeignet für Einsteiger! Wald Kristalle

Mehr

Konzept & Angebot. für Sponsoren. 16. bis 19.Dezember

Konzept & Angebot. für Sponsoren. 16. bis 19.Dezember Konzept & Angebot für Sponsoren 16. bis 19.Dezember SKI Opening Suisse 2010 Der größte Materialtest-Event im größtem Wintersportgebiet der Schweiz in ENGADIN St.Moritz Stellen Sie sich vor: Die Berge des

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Winter 2016/2017 MEMBER OF:

Winter 2016/2017 MEMBER OF: MEMBER OF: Winter 2016/2017 Winterurlaub auf höchstem Niveau für die ganze Familie. Genießen, entspannen, träumen. Erleben Sie hier Urlaub auf seine schönste Weise. Das Bett fast neben der Piste, ein traumhaftes,

Mehr

Der Altachhof im Sommer

Der Altachhof im Sommer Für jeden Geschmack das Passende dabei. Der Altachhof im Sommer Unbegrenzter Badespaß im geheizten Freibad mit Kinderbecken und Massagegrotte, Gegenstromanlage und Bodensprudel unbegrenzte Tennisplatzbenützung

Mehr

WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events

WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events WINTER BREAKOUT 2015/2016 Outdoor-Highlights im Engadin organisiert von Crystal Events Inklusive für alle Hotelgäste Kostenfreie Teilnahme Part of Giardino Hotel Group WINTER BREAKOUT 2015/2016 Auch in

Mehr

Willkommen im Paradies

Willkommen im Paradies Willkommen im Paradies Hier beginnt Entspannung Das Hotel EDEN liegt eingebettet in einem herrlichen Park, nur wenige Schritte von der charmanten Rheinfelder Altstadt entfernt: Herzlich willkommen im Paradies.

Mehr

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v.

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v. Infoletter Nr.1 Saison 2014/2015 November 2014 Liebe Tourenfreundinnen und Tourenfreunde, Nachdem wir einen herrlichen Spätsommer genießen konnten, hält langsam aber sicher der Winter Einzug. Der erste

Mehr

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT.

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. Gesundheits-Check-up, 5 Sterne Hotel und Shopping. Verbinden Sie einen Ganzkörper-Vorsorge- Check-up mit einem Verwöhn-Wochenende am Rhein. Das Arrangement Donnerstag

Mehr

ENGADIN INLINE MARATHON

ENGADIN INLINE MARATHON Die schönste und schnellste Strecke der Welt Atemberaubendes Berg- und Seepanorama Für Geniesser und Bestzeitjäger Schnupper die frische alpine Bergluft auf 1800 Metern Flow-Skating und Hochgenuss beim

Mehr

Angebote Winter 2015/16 in der Jenatschhütte SAC Skitouren

Angebote Winter 2015/16 in der Jenatschhütte SAC Skitouren Angebote Winter 2015/16 in der Jenatschhütte SAC Skitouren Jenatschhütte am 27.12. Nachmittag dieses Foto: copyright by Marco Volken Die Hüttengastgeber der Jenatschhütte SAC: Claudia Drilling und Fridolin

Mehr

BUSFAHRPLAN HORAIRE DE BUS BUS TIMETABLE ZWEISIMMEN TOURISMUS SPARENMOOS

BUSFAHRPLAN HORAIRE DE BUS BUS TIMETABLE ZWEISIMMEN TOURISMUS SPARENMOOS SPARENMOOS ERHOLUNG AUF DER HOCHEBENE DETENTE AU PLATEAU RECREATION ON THE PLATEAU Auf dem Sparenmoos erwartet die Besucher eine ruhige Winterlandschaft mit einem atemberaubenden Panorama. Die sanften

Mehr

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen!

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! 4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! Teo Bone 1 1 WAS ERWARTET SIE? 1 Was erwartet Sie? Sie entdecken

Mehr

Tageskarten Zonendefinition siehe Seite 30

Tageskarten Zonendefinition siehe Seite 30 Tageskarten Zonendefinition siehe Seite 30 12 13 Tageskarten für Skifahrer und Snowboarder 1 Tag 48.00 36.00 24.00 45.00 34.00 22.50 1 Tag Low Season* 35.00 26.00 17.50 35.00 26.00 17.50 2 Tage 92.00 69.00

Mehr

Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels. Business Touristik Wels, Stadtplatz 44, 4600 Wels, AUSTRIA, T: +43 (0) 7242-677 22-15

Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels. Business Touristik Wels, Stadtplatz 44, 4600 Wels, AUSTRIA, T: +43 (0) 7242-677 22-15 Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels Tagen in Wels Ihre Vorteile: Bequeme Anreise - zentrale Lage in Österreich Internationale Messestadt - Messegelände im Zentrum gelegen Veranstaltungsorte

Mehr

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM

SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM QUALITÄT SEIT 1969 SCHWEIZER SKI- UND SNOWBOARDSCHULE ELM WINTER 2014 15 Join us on Facebook! Winter-Events 20. Dezember 2014 Gratis-Skifahren für Kinder bis 16 Jahre 27. Dezember 2014 Telemark-Nacht und

Mehr

Willkommen zu Hause...

Willkommen zu Hause... ZU HAUSE IM URLAUB Willkommen zu Hause... in unserem familiären 4-Sterne Komforthotel, das wir in modernem Tiroler Stil mit viel Holz aus den heimischen Wäldern erbaut und mit viel Liebe zum Detail für

Mehr

Haus Bergfried - Ramsau

Haus Bergfried - Ramsau Haus Bergfried - Ramsau http://www.bergfried-ramsau.de/ Seite 1 von 2 18.05.2009 Haus Bergfried - Ramsau Herzlich willkommen! Das Haus Bergfried befindet sich in ruhiger und sonniger Höhenlage - auf etwa

Mehr