GROSSER MOTORRADMARKT 1,50 EUR 01/2010. Fahrbericht Fahrbericht Tourentipp. Kawasaki ER-6F Wald

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GROSSER MOTORRADMARKT 1,50 EUR WWW.BIKERSZENE.DE 01/2010. Fahrbericht Fahrbericht Tourentipp. Kawasaki ER-6F Wald"

Transkript

1 GROSSER MOTORRADMARKT 1,50 EUR 01/2010 Fahrbericht Fahrbericht Tourentipp Kawasaki ER-6F Yamaha YZF-R 125 Bayerischer Wald

2

3 >> kickstart Wo sind die Einsteiger? Motorradfahren ist weiterhin bei der Jugend beliebt. Es wollen auch mehr junge Leute Motorrad fahren als es tatsächlich tun. Woran es scheitert? Unser geliebtes Hobby wird immer teurer. Das geht schon beim Führerschein los. Der Motorradlappen ist mittlerweile so teuer, daß viele ihn sich schlichtweg nicht leisten können. Dazu kommen noch die Kosten für Helm und Schutzbekleidung, da kommt man als junger Mensch schnell an die finanziellen Grenzen. Die Führerscheinregelung sollte grundsätzlich neu überdacht werden. Mofa bis 25 km/h, 50er dürfen 50 km/h fahren und die 125er sind auf 80 km/h gedrosselt. Mit den Regelungen will man Jugendliche schützen erreicht aber aus meiner Sicht genau das Gegenteil. So würde ich den verantwortlichen Stellen empfehlen sich mal mit einer 125er auf eine Bundesstraße zu begeben. Spätestens wenn der zwanzigste LKW im Rücken klebt, wird auch dem Gesetzgeber klar wie gefährlich dies ist. Aktuell wird ja immerhin über neue Regelungen nachgedacht. Ich würde den Führerschein wie folgt staffeln: mit 15 darf man Zweiräder bis 50 Kubik und einer Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h fahren. Mit 16 dann 125er mit 100 km/h. Alternativ zur Geschwindigkeitsbegrenzung könnte man auch über eine Leistungsbeschränkung nachdenken, z.b. 125er mit maximal 15 PS. Das eigentlich Absurde ist einmal mehr der Unterschied zwischen Auto und Motorrad. Macht man mit 18 den Motorrad- und Autoführerschein, ist man auf dem Zweirad auf 34 PS beschränkt. Im Auto darf der Anfänger leistungsmäßig fahren was er will. Die Logik soll einer verstehen Die Linke zum Gruß, Euer Matthias >> inhalt 4 5 Dies & Das News, Parts und Outfit 6 9 Info Übersicht Einsteigermodelle Fahrbericht Yamaha YZF-R Top Adressen Wer macht was? 30 Post Neues aus dem Forum Fahrbericht Kawasaki ER-6n Fahrbericht Honda CBF Markt Jede Menge gebrauchte Eisen & Zubehör 54 Letzte Seite Fahrbericht Yamaha XJ Tourentipp Bayerischer Wald Motorrad-Studie 3

4 >> dies & das Intermot-Premiere: Schuberth SR1 Schuberth präsentiert neuen Supersportler SR1 Erster Schuberth Helm für ambitionierte Sport- und professionelle Rennfahrer. Gene aus der Formel 1, Mitentwickelt von Michael Schumacher, Optimiert im Windkanal. Magdeburg/Köln, 6. Oktober Anlässlich der internationalen Mo- Schuberth spricht ambitionierte Sport- und professionelle Rennfahrer gleichermaßen an. An der Entwicklung des neuen SR1 beteiligte sich der 7-fache Formel-1- Weltmeister Michael Schumacher, der bereits seit dem Jahr 2000 als professioneller Formel-1- und begeisterter Zweirad-Pilot ausschließlich auf Schuberth Helme vertraut. Der neue SR1 wird im Frühling 2011 zu einem Preis ab EUR 599, im Handel erhältlich sein. RF1 überzeugen, und bereits ein Jahr später feierten Schumacher und Schuberth den ersten gemeinsamen Weltmeister-Titel. Bis heute gibt Michael Schumacher den Schuberth Ingenieuren kontinuierlich professionelles Feedback zur steten Optimierung der Schuberth Helme. wicklung des ersten Motorrad- Rennhelms auf Basis des F1-Karbonhelms RF1. Nach wenigen Monaten präsentierte Schuberth den Schuberth Race, einen nur 900 Gramm leichten Karbon-Helm, speziell entwickelt für Michael Schumacher und in einer Stückzahl von bis heute nur fünf Helmen. Der Schuberth Race begeisterte nicht nur Schumacher, sondern weckte auch das Interesse und die Nachfrage in der Motorrad- Rennsportszene. torrad-messe Intermot präsentierte die deutsche Helmmanufaktur Schuberth am 5. Oktober erstmals den neuen Motorrad-Sporthelm SR1 der Öffentlichkeit. Der erste reinrassige Supersportler aus dem Hause Gene aus der Formel 1 Die Entwicklungsgeschichte des neuen Supersportlers SR1 reicht zurück bis ins Jahr 2000 und in die Formel 1. Damals betraten der traditionsreiche Helmhersteller Schuberth und seine Ingenieure erstmals die Formel-1-Bühne mit einer klaren Vision und einem großen Versprechen: Wir bauen die besten Helme der Welt, für die besten Fahrer der Welt. Schnell konnte Schuberth keinen Geringeren als den Ausnahmesportler Michael Schumacher von dem Karbonhelm 2006 gab der 7-fache Weltmeister Michael Schumacher den Rücktritt aus der Formel 1 bekannt und startete wenig später seine zweite Karriere auf einem IDM-Superbike. Sofort begann Schuberth die Ent- Mit dem neuen SR1 präsentiert Schuberth heute die Weiterentwicklung des Schuberth Race als Serienmodell für ambitionierte Sport- und professionelle Rennfahrer. Für Michael Schumacher stand nach den ersten Testfahrten mit dem neuen SR1 unverändert fest: Als professioneller Formel-1- Pilot und ambitionierter Motorrad- Rennfahrer vertraue ich in puncto Sicherheit und Komfort ausschließlich auf Schuberth und das bereits seit zehn Jahren. European Bike Week 2010 Auch 2010 unterstrich die European Bike Week von den Fans schlicht Faak genannt dass sie weit mehr ist als der europäische Biker- Großevent am Ende der Motorradsaison. Faak, das sind Menschen und Gesichter, Frauen und Männer, Alt und Jung, die alljährlich zusammenkommen, um zu feiern. Faak, das ist alpine Natur, starke Musik und der Sound von rund V-Twins. Faak ist ein Gefühl! Dieses pure Harley Feeling auf der Partymeile rund um den See gaben sich vom 7. bis zum 12. September 2010 trotz des zu Beginn regnerischen Wetters rund Menschen. Sie trafen sich im Herzstück des Events, dem Harley Village in Faak am See, genossen 28 Künstler und Livebands, die auf der großen Open Air Bühne und in den Zelten abrockten, gaben Gas und hatten ultimativen Spaß. Man stärkte sich an 20 Cateringständen und in den drei Großzelten. 20 Harley-Davidson Vertragshändler aus Österreich, Deutschland, Italien und den baltischen Staaten präsentierten ihre Produkte und ihre Bikes. Die neuen Harleys für 2011 sorgten nicht nur im Expozelt, in dem sie zusammen mit neuen Zubehör- und Bekleidungsprodukten ausgestellt waren, für Gesprächsstoff man durfte sie kostenlos probefahren! Mehr als 40 freie Händler boten in der Trader Area vom Halstuch bis zur Motorradjacke alles an, was das Herz begehrt. Namhafte Motorradveredler wie Thunderbike/Harley-Davidson Niederrhein und zahlreiche andere sorgten für eine hochklassig besetzte Customizer Area, in der am Samstag die vielbestaunte Custom-Bike-Show im Rahmen der Ausscheidung zur official AMD World Championship of Custom Bike Building stieg. Und weil eine Seerunde selbst mit etlichen Feten-Stopps zu kurz ist, um als standesgemäße Motorradtour durchzugehen, erkundete man das schöne Umland mit faszinierenden Alpenausblicken auf eigene Faust, auf einer der drei geführten Touren oder während der großen Parade, bei der sich am Samstag über Maschinen um den Ossiacher und den Faaker See schlängelten. Rund drei Stunden lang rollten die Bikes zur Freude der Bevölkerung durch Kärnten. Logisch, dass die vielen Gäste dieses unvergleichliche Faak-Gefühl auch nächstes Jahr wieder erleben wollen, und Ehrensache, dass Harley- Davidson ihnen den Wunsch erfüllt. Vom 6. bis 11. September steigt die European Bike Week 2011.

5 dies & das << Triumph stellt die neue Speed Triple vor Vorzeigemodell des Neuheitenprogramms für 2011 ist eine vollkommen neue TRIUMPH Speed Triple, seit ihrer Premier im Jahre 1994 das beliebteste Modell der britischen Marke. Mit einem in allen Details neuen Fahrwerk markiert die 2011er Speed Triple ein neues Level bei den Fahreigenschaften in der Klasse der leistungsstarken Naked Bikes. Die nochmals gesteigerte Leistungsausbeute des legendären 1050 Kubik-Triples wird von einem schärferen und aggressiven Styling dokumentiert und dürfte den Kultstatus der Speed Triple weiter festigen, der ihr bereits 65,000 verkaufte Einheiten seit 1994 beschert hat. Die Speed Triple kommt 2011 in den drei Farben Crystal White, Phantom Black und Diablo Red. Clubman W 800 TR LSL-Gabelbrücken mit 39mm-Seriengabelbeinen; Bremsanlage vorn mit 300mm Galfer-Wavescheibe, Serien-Bremszange und Stahlflexbremsschlauch Sportliches Flat Track Schild, Tacho-Instrument motoscope classic; LSL Flat Track Lenker(Breite 840mm), einstellbare Brems- und Kupplungs-Hebel Gefräste LSL-Fußrastenanlage mit Versatz nach hinten und oben; Griffige Flat Track Sitzbank, kurzer Alu-Kotflügel hinten Speichenräder mit schwarzen Alu-Felgen und grober Pirelli Scorpion Track-Bereifung; YSS-Federbeine mit einstellbarer Dämpfung und Höhenverstellung 2in2-Auspuffanlage, matt schwarz Lackierung: Performance-White mit LSL-Dekor. Technische Daten: Motor : 773 ccm Parallel-Zweizylinder (77 x 83 mm) Fahrwerk : Doppelschleifenrahmen Geometrie : 64 Lenkkopfwinkel, Nachlauf 106 mm (Gabelbreite 205 mm/offset 42 mm) Radgrößen: Alu-Felgen 2.50 x 18 vorn; 4.25 x 18 hinten Reifengrößen: 110/80-18 vorn; 150/70-18 hinten Radstand : 1460 mm Sitzhöhe : 765 mm Konstruktion und Design by LSL-Motorradtechnik, Krefeld.

6 >> Info Übersicht Einsteigermodelle Womit fangen wir denn an? Was sind eigentlich Einsteigermodelle? In meiner Anfängerzeit war die Frage schnell beantwortet. In der Regel hatten die Einsteiger Ein- oder Zweizylindermotoren mit 400 bis 500 Kubik, offen knapp 50 PS und waren auf 27, später dann 34 PS gedrosselt. Massen von Motorradfahrern sind auf Modellen wie der SR500, CB400, Z400, XS400, GS500 und wie sie alle hiessen, groß geworden. Damals auch gerne als Brot-und-Butter-Modelle bezeichnet. Insgesamt war man mit 27 PS als Anfänger schon gut unterwegs. In einer Zeit in der selbst Big Bikes gerademal die 90 PS erreichten, waren die Ansprüche an die Leistung deutlich geringer. Heute sieht die ganze Sache schon anders aus. Da haben Einsteiger mindestens 600 Kubik und offen oft deutlich mehr als 70 PS. Der Kunde hat die Wahl zwischen V2, Twins und Reihenvierzylindern. Allen Einsteigern gemein: es handelt sich durch die Bank um ausgewachsene Motorräder. Rein optisch sind sie meist nicht von den stärkeren Modellen zu unterscheiden. Ein weiterer Vorteil: ist die Einsteigerzeit überstanden, kann man für wenig Geld das Moped entdrosseln und hat in den meisten Fällen mehr als doppelt soviel Leistung zur Verfügung. Die meisten erkennen ihr eigenes Moped nicht wieder. Wer mag, kann natürlich auch einen Supersportler oder ein Big Bike auf 34 PS drosseln. Aber man stelle sich eine R1 oder eine Z1000 mit 34 PS vor. Verursacht echte Schmerzen. Text: Matthias Hirsch Bilder: Hersteller BMW BMW F650GS Die Bajuwaren haben mit dem 800er Reihenzweier einen perfekten Einstieg für ihre Marke geschaffen. Dabei spielt die F650GS schon vom Namen her den Einsteiger. Tatsächlich hat sie ebenfalls den 798 Kubik großen Twin. Der ist in der 650er GS allerdings deutlich zahmer, also Einsteigerfreundlich abgestimmt. Sehr beliebt ist auch die F800R. Die kleine Nackte ist frech gestylt und hat das Handling eines Fahrrads. Die F800ST fällt hingegen ab. Zum einen ist sie im Design deutlich konservativer, zum anderen mit 9.770, Euro auch deutlich teurer. BMW F800ST BMW F800R 6

7 Info << Harley-Davidson Harley-Davidson 883 Roadster Eine Harley-Davidson als Einsteigermotorrad? Wieso nicht? Mit den 883er Sportstermodellen hat Harley die passenden Bikes im Angebot. Zumal diese preislich für eine Harley konkurrenzlos günstig sind. So ist die Iron 883 bereits für 8.120, Euro zu haben. Die 883 Roadster liegt preislich ebenso wie die für 2011 brandneue Superlow bei 8.295, Euro. Den Kultfaktor der Marke gibt gratis dazu. Harley-Davidson Super Low Harley-Davidson Iron 883 Honda Honda CBF600 Mit der CBF600 hat auch Honda einen beliebten Einsteiger im Programm. In der Käufergunst liegt die CBF mit Halbschale deutlich vor der unverkleideten Version. Gerade bei älteren Motorradeinsteigern sind kleine Copper/Cruiser sehr beliebt. Hier bietet Honda mit insgesamt 4 verschiedenen Modellen der VT750 für jeden Geschmack etwas. Die VT750S ist mit 6.990, Euro die günstigste, die VT750C2 mit 8.970, Euro die teuerste Variante. Honda VT750C2 Honda VT750S 7

8 >> Info Kawasaki Kawasaki ER-6f Die Kollegen von Lime Green setzen für Einsteiger voll auf den 650er Reihentwin. Erfolgreichstes Modell der Reihe ist die ER-6n. Die kleine Nackte trifft bei den Kunden voll ins Schwarze, seit 2010 übrigens serienmäßig mit ABS. Die vollverkleidete ER-6f bietet annähernd die gleichen Qualitäten, erreicht aber nicht den Beliebtheitsgrad der Schwester. Die Versys bringt zusätzlich zu den sportlichen Talenten der Baureihe auch noch Reisetauglichkeit ins Spiel. Kawasaki Versys Kawasaki ER-6n Suzuki Suzuki Bandit 650 Bei Suzuki hat der Einsteiger die Qual der Wahl. Wer Zweizylinder bevorzugt, sollte auf die Gladius zurückgreifen. Der 650er V2 hat einen ordentlichen Punch schon aus niedrigen Drehzahlen. Für den Vierzylinderfreund gibt es gleich mehrere Alternativen. Die Bandit 650 gibt es als Naked Bike oder mit sportlicher Halbschale. Eigentlich gibt es sie auch mit Vollverkleidung, allerdings nennt sie sich dann GSX650F. Suzuki Galdius Suzuki GSX650F 8

9 Info << Yamaha Yamaha XJ6 Diversion F Die Marke mit den Stimmgabeln hat mit der XJ6-Reihe wirklich leckere Einsteiger am Start. Die XJ6 ist die unverkleidete Variante, die Diversion trägt mit der Halbschale sozusagen das kurze Schwarze und die Diversion F hüllt sich in eine Vollverkleidung. Alle 3 Modelle teilen sich die Technik. Der 600er Reihenvierer ist sehr laufruhig und drehfreudig, braucht aber für die zügige Fortbewegung hohe Drehzahlen. Yamaha XJ6 Yamaha XJ6 Diversion Spyder 125 der Chopper im Customstyle Hubraum 124 ccm, Motorbauart: Wassergekühlter 2-Zylinder, Viertaktmotor, Bohrung/Hub 44,0 x 41,0 mm, Leistung: 8 KW/11 PS bei 9500 U/Min., Drehmoment: 8,4 Nm bei 7500 U/Min., Verdichtung: 10,2 : 1, Gassteuerung ohc, Ventile 2, Vergaser: Doppelvergaser (18,5), Abgasverhalten: Euro 3, Zündung: CDI, Starter: Elektrostarter, Fünfgang-Getriebe, Sekundärtrieb- Kette, Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h (laut Hersteller 84 km/h), mit Gasbegrenzung auf 80 km/h zuzulassen, Rahmen/Werkstoff: Doppelschleifen-Rohrrahmen, Fahrwerk vorne: 37 mm Telegabel, Fahrwerk hinten: Softtail Stereofederbeine, Felgen: Leichtmetallguss mit Fünf-Stern-Design, Reifen vorne 80/90-21, Reifen hinten 160/80-16, Bremse vorne: Stahlflex-Doppelscheibenbremse 240 mm, Bremse hinten: Stahlflex-Scheibenbremse 240 mm, Gewicht: 191 kg, Zul. Gesamtgewicht: 341 kg, Sitzhöhe: 700 mm, Tankinhalt/Reserve: 13,5 / 2,7 Liter, Radstand: 1860 mm, Gesamtlänge: 2600 mm, Sitzplätze für 2 Personen Berlin CRC - Berlin GbR Im Gewerbegebiet Zeestower Weg 4-10 Fon: 030/ Brühl KS Team Brühl Pingsdorferstr. 88 Fon: / Hamburg Moto-Bike-City Hamburg Billhorner Kanalstr Fon: 040/ Biebertal Wheels & Deals GmbH Hauptstr. 33 Fon: / Essen Bike Discount Shop Soester Str Fon: 02 01/ Recklinghausen P.S. Industrie Bozener Str. 45 Fon: / Münster Motorrad Strubel Bahnhofstr. 8 Fon: / Villingen-Schwenningen Motorradshop Bauer Warenburgstr. 42 Fon: / Rheinstetten-Mörsch J. Fitterer Boschstr 12 Fon: 07242/ Dachau Ullis Motorradladen Am Heideweg 8a Fon: /

10 >> fahrbericht Die amaha YZF-R125 sieht ihren größeren Geschwistern zum Verwechseln ähnlich. Daher dürfte die Yamaha locker den Preis der meistgegrüßten 125er einstecken. Sieht aber auch einfach scharf aus das Teil. Und für viele ist die YZF-R125 auch auf den 2. Blick nicht von der R6 zu unterscheiden. Aber: Optik ist nicht alles, kann die Yamaha auch halten was sie optisch verspricht? Einfach ein traumhaftes Moped, die Yamaha YZF-R125. Kopiert frech die Optik der R6 und macht so richtig auf dicke Hose. Gerade in einem Segment wo der Gesetzgeber leistungsmäßig den Gleichmacher spielt, ist die Optik enorm wichtig. Und da kann nur sagen: alles richtig gemacht Yamaha. Dennoch ist und bleibt es eine 125er. Der Motor selbst kommt von der Yamahatochter Minarelli und ist ein durchaus modernes Aggregat. Elektronische Einspritzung, geregelter Katalysator, 6-Ganggetriebe, liest sich auch nicht anders als bei größeren Motorrädern. Die Leistung der 1-Zylinder- 4-Takters liegt bei 15 PS. In der 10

11 fahrbericht << offenen Version reicht dies für locker 120 km/h, für 16-Jährige ist die Höchstgeschwindigkeit jedoch auf 80 km/h beschränkt. Im Vergleich zur Konkurrenz gefällt der 4-Takter mit einem guten Antritt, lässt hier vor allem die 2-Takter alt aussehen. Bis zu besagten 80 km/h ist die YZF-R125 alles andere als ein Verkehrshindernis. Die Leistung reicht locker aus um im Stadtverkehr gut mitzuschwimmen. Beim Ampelstart sogar für mehr. Bis eben die 80 km/h erreicht sind. Dann werden LKW, Wohnmobile und Langsamfahrer zur echten Herausforderung. Manchmal auch zum Risikofaktor. Bei unseren Testfahrten führte die Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit mehrfach zu feuchten Handflächen, da andere Verkehrsteilnehmer oft riskant überholten. Mangels Leistung wird die Yamaha YZF-R125 in Kurven zügig bewegt. Kurven geht man fast automatisch schneller an als mit leistungsstärkeren Motorrädern. Da genügt ein kurzer Dreh am Gasgriff und man ist wieder schnell unterwegs. Bei einer 125er muß man den Schwung schon mitnehmen. Gut dass die YZF-R125 beim Fahrwerk ordentlich Reserven mitbringt. Das Fahrwerk der Yamaha würde sogar deutlich mehr Leistung locker verkraften. Gabel und Schwinge sind stabil dimensioniert, die Federelemente sportlich straff abgestimmt. Die Verbindung von Fliegengewicht und ultraeinfachem Handling lässt die YZF geradezu durch die Kurven fliegen. Und dies ohne irgendwelches Gewackel oder Pendeln. Schnurgerade zieht die 125er Yamaha die einmal eingeschlagene Linie. Wirklich schade, mit etwas mehr Leistung könnte man hier ein wahres Feuerwerk abbrennen. Auch die Bremse taugt für mehr. Die vordere Scheibe sorgt für ordentliche Verzögerung, die Gabel bleibt auch bei harten Bremsmanövern stabil, von Verwindung keine Spur. Auch sonst ist die YZF-R125 ein ausgewachsenes Motorrad. Die Verarbeitung ist super, die verbauten Teile und Materialien machen einen hervorragenden Eindruck. Auch bei der Sitzposition ist die Kleine ganz die Große. Der Fahrer findet einen sportlichen Arbeitsplatz vor, der Beifahrer einen unzumutbaren Sitzplatz. Lenker und Fußrasten sind sportlich positioniert, ergeben aber eine durchaus brauchbare Sitzposition. Dauerhaftem Aufenthalt auf der YZF-R125 verhindert da schon eher die schmale und hart gepolsterte Sitzbank. Interessierte sollten 3.995, Euro bereit halten, soviel verlangt Yamaha für die YZF. Fahrzit Text: Matthias Hirsch Bilder: Yamaha Die Yamaha YZF-R125 sieht nicht nur aus wie ein erwachsenes Motorrad, sie fühlt sich auch so an. Tolle Optik, wertige Verarbeitung, gutes Fahrwerk und ebenfalls gute Bremsen treffen auf einen kastrierten Motor. Im Vergleich zur ebenfalls kastrierten Konkurrenz macht die YZF-R125 eine gute Figur, die Leistungsentfaltung des 4-Takters passt. Zumindest bis die 80km/h erreicht sind. Aber auch so dürfte die Yamaha YZF-R125 der Traum vieler jugendlicher Motorradfahrer sein. Denn die Optikwertung geht in dieser Klasse eindeutig an die Yamaha. 11

12 >> fahrbericht Kawasaki bietet mit der ER6-f schon immer eine Vollverkleidete Alternative zur der nackten Schwester ER-6n an. Anerkennung erntet aber meistens die andere. Für viele Motorradfahrer wirkt die nackte ER-6 aufregender, vor allem bei jungen Bikern kommt die ER-6n an. Damit tut man der verkleideten ER-6f unrecht. Bringt sie doch einige zusätzliche Qualitäten mit. Welche genau klären wir im Test. Die Kawasaki ER-6f bekommt durch die Verkleidung ein ähnliches Gesicht wie die Supersportlerin ZX-6R. Der 649ccm große Zweizylinder bringt es auf 72 PS und 66 NM Drehmoment. Dieses liegt bereits bei Umdrehungen an und verspricht guten Durchzug. Das Gewicht der ER-6f liegt vollgetankt bei 208 kg, die Sitzhöhe fällt mit 790 mm sehr moderat aus. Geschaltet wird über ein 6-Gang- Getriebe, das Hinterrad treibt eine Kette an. Der Preis für die ER-6f liegt bei Euro. Das ABS ist erfreulicherweise serienmäßig. Kawasaki bietet für die ER-6f auch einiges an Zubehör an: niedrigere Sitzbank (261,10 EUR), höhere Scheibe 12

13 fahrbericht << (92,95 EUR), Akrapovic Auspuff (517,25 EUR), Kennzeichenhalten, Spiegelverlängerung, usw. Die ER-6f ist kein großes Motorrad, kommt eher gedrungen und kompakt daher. Dennoch finden sich auch Großgewachsene gut auf der Kawasaki zurecht. Die Sitzposition ist sportlich versammelt. Der Kniewinkel ist für Langbeinige eng, aber nicht spitz. Die Sitzbank fällt recht schmal aus, taugt aber auch für längere Strecken. Kawasaki nahm sich die Kritik am Motor des Vorgängermodells zu Herzen und überarbeitete den Twin kräftig. Auch wenn sich die Eckdaten kaum geändert haben, sind die Ergebnisse deutlich spürbar. Vor allem die unangenehmen Vibrationen gehören der Vergangenheit an. Auch wenn die ER-6f nicht an die Geschmeidigkeit eines Vierzylinders heranreicht. Dafür schlägt sie diesen in Sachen Durchzug, und zwar deutlich. Wo die vierzylindrige Konkurrenz noch nach Drehzahlen lechzt, zieht die ER-6f schon mächtig an der Kette. Ab Umdrehungen kennt die Kawasaki nur eines: Schub. Und zwar ohne das die Drehfreude darunter leidet. Auch hohe Drehzahlen verkraftet die ER- 6f ohne Murren. Da gibt es absolut nichts auszusetzen. Im Vergleich mit einem Vierzylinder mit gleichen Eckdaten wirkt die ER-6f im täglichen Einsatz einfach kräftiger und antrittsstärker. Auch wenn sie es tatsächlich nicht ist. Kompaktes Motorrad, ein guter Motor, das verspricht viel Fahrspaß. Auch hier enttäuscht die Kawasaki ER-6f nicht. Im Vergleich zur Vorgängerin wurde die Er-6f straffer abgestimmt. Und das ist auch gut so. Die Er-6f lässt sich kinderleicht bewegen und folgt wie von selbst dem eingeschlagenen Kurs. Dabei wirkt sie keinesfalls nervös oder kippelig. Das Handling ist einfach sagenhaft. Durch die straffere Abstimmung hält die ER-6f jetzt auch auf schlechterem Untergrund tapfer den Kurs. Auch die Lenkpräzision hat gewonnen. Insgesamt hat Kawasaki eine tolle Abstimmung für die ER-6f gefunden. Die Anpassungsmöglichkeiten durch den Fahrer halten sich auch in Grenzen. Lediglich das Federbein lässt sich in der Federbasis einstellen. Der Windschutz der Vollverkleidung geht in Ordnung. Allerdings liegen Schultern und Kopf im Wind, was je nach Körpergröße zu unangenehmen Turbulenzen am Helm führen kann. Dennoch sind lange Strecken auf der Kawasaki ER-6f deutlich angenehmer als auf der unverkleideten Variante. Positives gibt es auch von der Bremsanlage zu berichten. Geringe Handkräfte, guter Druckpunkt und vor allem gute Verzögerung. Zusätzlich sehen die Scheiben im Wave-Design auch noch schick aus. Das ABS funktioniert, regelt aber recht grob. Da gibt es mittlerweile feinfühligere Systeme. Text: Matthias Hirsch Fotos: Kawasaki Fahrzit Die Kawasaki ER-6f ist ein gelungener Wurf. Insgesamt haben die Renovierungsarbeiten an Motor und Fahrwerk der ER-6f sehr gut getan. Sie ist die perfekte Kombination aus Spaß, Alltagstauglichkeit und Fahrerfreude, sehr gut für Fahranfänger und ebenso für Fortgeschrittene. Der Look ist eine sportliche Hommage an die Ninja und liegt irgendwo zwischen ZX-6R und Ninja 250R. Kinderkrankheiten des 649 Kubik Parallel-Twins, welche das letzte Modell belasteten, sind ausgemerzt. Im Vergleich zum Schwestermodell gewinnt die ER-6f durch die Verkleidung an Alltagstauglichkeit. Dennoch ist es reine Geschacksache für welche ER-6 sich man letztendlich entscheidet. Spaß machen alle beide. 13

14 >> fahrbericht Einsteiger-Star oder Graue Maus? 14 Mit der neuen, abgespeckten Version des aktuellen CBR600RR Motors und dem neuen Aluminiumguss-Rahmen, dem Fahrwerk und der Federung (jetzt auch in der Federvorspannung justierbar) ist die neue Honda CBF600 praktisch, einfach zu fahren, ziemlich schnell, bequem und dank optionalem ABS auch sicher. Die neue Honda CBF600 kann alles was Anfänger und Wiedereinsteiger brauchen, und ist dabei eher von der milderen Sorte mehr Arbeitspferd als Spielzeug. Für die CBF600 wurde der 2007er CBR600RR-Motor überarbeitet, um mehr Dampf von unten zu bekommen dank einer dickeren Zylinderkopfdichtung, einem niedrigeren Kompressionsverhältnisses,

15 fahrbericht << längeren Nocken und kürzerer Übersetzung. Die Leistungsentfaltung ist sehr gleichmäßig und auch die Einspritzung funktioniert fehlerlos, für unerfahrene Fahrer einfach perfekt. Am besten läuft die CBF600 zwischen U/Min. Wer sich ganz flach macht, kitzelt über 200 km/h aus CBF600, aber das zaubert einem nicht gerade ein Lächeln ins Gesicht. Die CBF600 ist so einfach, dass man sie sprichwörtlich mit geschlossenen Augen fahren könnte. Dank der weichen Federung die ein hervorragender Kompromiss zwischen Fahrgenuss und Handling ist, gleitet CBF über Gullideckel und Schlaglöcher hinweg ohne das der Fahrer groß was mitbekommt. Die Sitzposition ist absolut natürlich, der Lenker gut zu erreichen, die Beinfreiheit ausreichend und zudem lässt sich der Sitz dreifach verstellen. Für ein Bike dieser Klasse ist die Bodenfreiheit mehr als ausreichend und trotz der weichen Federung kommt die CBF600 nie in die Bedrängnis. Leider hat Honda noch die alten Michelin Pilot Road montiert, die besonders bei nassem Wetter weit weniger Grip als die neuen Pilot Road 2 haben. Für 6.740, Euro ist die Honda CBF600 zu haben. Das optionale ABS schlägt mit 600, Euro zu Buche, mit Sicherheit die sinnvollste Zusatzaustattung. Wer gerne auf Reisen geht, sollte für 633, Euro das Traveller-Paket dazu nehmen. Die sprichwörtliche Hondaqualität enttäuscht auch bei der Honda CBF600 nicht. Bei Motorrädern mit einem so vielfach erprobten Motor kann eigentlich nichts schief gehen. Eine Honda CBF600 kann man auch im Winter bei gesalzenen Straßen fahren und im Sommer wieder rausholen ohne dass irgendein Teil gelitten hätte. Die Teile der Honda CBF600 sind robust und der Motor so abgespeckt, dass er problemlos mit dem Rest der Maschine klar kommt. Für die angestrebte Zielgruppe gibt es sicherlich noch andere preisgünstige Alternativen auf dem Markt. Die Honda ist unbestritten ein gutes und ausgereiftes Motorrad und bietet wirklich etwas fürs Geld. Optisch fällt sie allerdings etwas ab. Da geht es doch eher in Richtung Graue Maus. Deshalb: ob Einsteiger-Star oder Graue Maus muß letztendlich jeder für sich selbst entscheiden. Text: Matthias Hirsch Bilder: Honda 15

16 >> fahrbericht Schlanker Mittelklasse- Allrounder Von allen Neuerscheinungen in 2010 waren die Designer bei der Yamaha XJ6 Diversion F wohl am faulsten, ist diese doch im Grunde genommen eine Diversion mit Vollverkleidung und ABS. Muß ja kein Schaden sein, wenn sie die positiven Qualitäten der Schwester gleich mit übernommen hat. Wir finden die Vollschale jedenfalls stylischer als die Halbschale. Der Motor wurde früher mal in der 2003er YZF-R6 eingesetzt und zeigt eine etwas merkwürdige, allzu bereitwillige Drehfreude ohne jedoch seine Grenzen zu erreichen. Die Leistungskurve ist recht flach und wenig einschüchternd, weder für Neueinsteiger noch auf nasser Fahrbahn. Unterhalb von U/Min. ist das Ansprechverhalten etwas unscharf, aber darüber läuft die Diversion ohne Mucken. 78 PS holt die Diversion F aus 600 Kubik. Das Drehmoment von gerade einmal 59,7 NM liegt erst bei Umdrehungen an. Die Bedienung der 6-Gangbox geht ebenfalls leicht von der Hand, bzw. dem Fuß. Dennoch hinterlässt die XJ6 einen spiespältigen Eindruck. Der Motor läuft tadellos, die Schaltung funktioniert wie von selbst, alles einfach und unspektakulär. Aber hier liegt das Problem. Der Motor 16

17 fahrbericht << die Dinge die hinter einem passieren. Für ein Mittelklassemotorrad gut sind: ABS-Bremsen serienmäßig, ein dezentes Staufach unter der Sitzbank, Hauptständer und praktische Soziushaltegriffe. Text: Matthias Hirsch Bilder: Yamaha Fahrzit bietet weder Punch aus dem Drehzahlkeller noch findet sich eine Drehzahl wo er spürbar nach vorne prescht. Dies ist auf Dauer etwas langweilig, auch wenn die Performance nicht schlecht ist. Diese Unaufgeregtheit setzt sich auch beim Fahrwerk fort. Die Diversion F lässt sich flott fahren, gibt prima Rückmeldung auch im Nassen und ist gut austariert. Das hintere Federbein geht bei Solo- Fahrten in Ordnung, bei harten Fahrmanövern oder im Soziusbetrieb wird es allerdings eng. Hier kommt schnell Unruhe ins Fahrwerk, dann hilft nur noch Gas wegnehmen. Nichts bedenkliches, wie gesagt: eben unaufgeregt. Die Gabel ist ebenfalls komfortabel abgestimmt, kommt allerdings nicht ganz so schnell an ihre Grenzen wie das Federbein. Insgesamt lässt sich die Yamaha einfach bewegen und überfordert den Fahrer nicht. Somit passt die Diversion F auch perfekt zur Zielgruppe: Ein- und Wiedereinsteiger. Die Bremsen fügen sich dann auch harmonisch ins Bild ein: sie erledigen ihren Job absolut zufriedenstellend und durch das serienmäßige ABS auch noch sicher. Hier gibt's nix zu meckern. Well done! Kommen wir zum Preis , Euro für ein vollverkleidetes und vernünftiges ausgestattetes Motorrad ist eine echte Kampfansage an die Konkurrenz. Zumal die XJ6 Diversion F auch noch ein wirklich schickes Teil ist. Sie wirkt deutlich teurer als der günstige Einstiegspreis. Die Instrumentierung ist komplett, neben dem analogen Drehzahlmesser findet sich eine Digitalanzeige für Geschwindigkeit, Tankanzeige, Uhrzeit und Tripzähler. Die Sitzposition ist entspannt, der Oberkörper leicht nach vorne gebeugt. Der Kniewinkel ist sowohl für Fahrer als auch für den Beifahrer angenehm. Die Spiegel bieten eine guten Blick für Die Yamaha XJ6 Diversion F besticht mit toller Optik, guter Ausstattung und Verarbeitung zu einem angemessenen Preis. Die Bremsen funktionieren prima und bringen serienmäßig ABS mit. Das Fahrwerk ist komfortabel abgestimmt, für den sportlichen Einsatz zu komfortabel, mit Beifahrer und/oder Gepäck kann es auch schonmal eng werden. Was der Diversion F fehlt, ist etwas Feuer und Leidenschaft im Antrieb. Sie bietet sehr wenig Kraft aus dem Drehzahlkeller, die Leistungsexplosion nach ober raus fehlt leider auch. Dennoch ist die Yamaha XJ6 Diversion F eine gute Empfehlung für die Zielgruppe: Ein- und Wiedereinsteiger finden in ihr ein ausgewachsenes Motorrad mit dem sich auch auf lange Zeit gut leben bzw. fahren lässt. 17

18 >> tourentipp 18

19 Der Bayerische Wald und der Oberpfälzer Wald gehören durch ihre Lage weit im Südosten der Republik noch zu den weniger frequentierten Tourenregionen. Na und?, sagen Kenner der Region selbstbewusst und weisen damit schon auf das unerschöpfliche Tourenpotential dieses Motorradgebietes hin. Von der sportlichen Landstraße bis hin zur einsamen Walddurchfahrt, finden hier vom Sporttourer bis zum Reise-Endurofahrer alle ihr El-Dorado. Neben eindrucksvollen Naturerlebnissen einem vielfältigen Kulturangebot, erfreut sich auch die bodenständige Küche beim Biker großer Beliebtheit. Das verbraucherfreundliche Preis-Leistungsverhältnis ist in der heutigen Zeit ein weiteres Argument. Die schnelle Anreise erfolgt über die A3, von welcher man zwischen Regensburg und Passau überall ins Tourengebiet einsteigen kann. Eine motorradfreundliche Alternative, die auch bei An- und Abreise jede Menge Fahrspaß bietet, stellt die MOTORRADSTRASSE DEUTSCHLAND (MSD) dar. Von April bis Oktober lässt es sich hier wunderbar touren, wobei kälteempfindliche Naturen sicherheitshalber bis zum Mai warten sollten. Tour km Naturpark Oberpfälzer Wald Wasser ist der erfrischende Begleiter auf dieser Tour. Ob als Flusslauf, Teich oder Stausee, das glitzernde Nass ist im Naturpark Oberpfälzer Wald allgegenwärtig. Tour km Bodenwöhrer Bucht Während man im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Höhenmeter sammelt, besticht die Bodenwöhrer Bucht mit tollen Ausblicken. Die durchs Gebiet führende Südroute der MOTORRADSTRASSE DEUTSCHLAND ermöglicht zudem eine interessante Tourenvariation. Tour km Arber und Arbersee Arber und Arbersee gehören zu den von Motorradfahrern am meisten besuchten Haltepunkten bei einer Bayerwald-Tour. Da dies bei den normalen Touristen auch so ist, sollte diese Passage der Arber-Runde außerhalb der Hauptverkehrszeiten gefahren werden. Bei dieser Tour lernt man auch ein Stück der MOTORRADSTRASSE DEUTSCHLAND kennen. Tour km Rottal und Inn Diese Route führt zunächst über die MSD in Richtung Süden. Dahin gleiten ist angesagt. Immer wieder begeistern die tolle Fernblicke. tourentipp << 2. Sonntag im Monat 2 Rad- und Teilemarkt Info: Telefon 0177/ RAD Börse Großroller Treff 19

20 >> tourentipp Mangels touristischer Highlights hat man die Straßen für sich. Gerade das macht die Faszination dieser Runde aus. Tour km Mittlerer Bayerischer Wald Diese Tour deckt den gesamten Naturraum des Bayerischen Waldes ab. Sie bietet abwechselnd traumhafte Blicke in die Waldregion und die Donaulandschaft zwischen Deggendorf und Passau. Tour km Östlicher Bayerischer Wald Anspruchsvolle Kurven sind im östlichen Bayerischen Wald keine Mangelware. Mit dem angrenzenden Tschechien und Österreich kann man von hier leicht in die Nachbarländer einreisen. Die an der tschechischen Grenze entlang führende MSD lässt sich hervorragend mit der Route kombinieren. MOTORRADFREUNDLICH ÜBERNACHTEN 1 Landhotel Gasthausbrauerei Gut Riedelsbach Gut Riedelsbach D Neureichenau Tel. ( ) Fax ( ) Hotel-Gasthof Zum Bräu *** Viechtacher Straße 6 D Kollnburg Tel. ( ) Fax ( ) Gasthof Zur Schwalbe' Dorfplatz 6 D Haibach Tel. ( ) 5 27 Fax ( ) Hotel Waldfrieden Waldschmidtstraße 10 D Spiegelau Tel. ( ) Fax ( ) Bilder & Text: Road Concept Marketing- & Verlags-GmbH Landhotel Gasthausbrauerei Gut Riedelsbach Hotel-Gasthof Zum Bräu *** Gasthof Zur Schwalbe Hotel Waldfrieden 20

Bikerszene-Studie 2010 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen im deutschsprachigen Raum

Bikerszene-Studie 2010 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen im deutschsprachigen Raum Bikerszene-Studie 2010 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen im deutschsprachigen Raum Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis Gegenstand der Studie... 3 Inhalte der Untersuchung... 3 Top 10 Motorradregionen

Mehr

Bikerszene-Studie 2011 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen in Österreich

Bikerszene-Studie 2011 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen in Österreich Bikerszene-Studie 2011 Motorradtouren und die Top-Motorradregionen in Österreich Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis Gegenstand der Studie... 3 Inhalte der Untersuchung... 3 Ranking Motorradregionen Österreich...

Mehr

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Früher haben die Leute gesagt: Das konntet ihr nicht besser machen aber genau das haben wir getan. Der neueste VK540IV bietet jetzt bei gleich gebliebener

Mehr

Steigende Neuzulassungen alles Gute bringt der Frühling?

Steigende Neuzulassungen alles Gute bringt der Frühling? >> kickstart Steigende Neuzulassungen alles Gute bringt der Frühling? V erhaltener Optimismus ist angesagt. Das erste Quartal brachte bei den Neuzulassungen immerhin eine Steigerung von 8,23 %. Nach den

Mehr

VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S.

VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S. VULCAN S DER EIGENE WEG IST DER EINZIG RICHTIGE WEG. WIR PRÄSENTIEREN DIE VULCAN S. 8 Das Cruiser-Thema wird mit der Vulcan S neu interpretiert. Sie repräsentiert die moderne Ausführung eines legendären

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Ural ct. Ural T TWD. Farben Grau glänzend Terracotta glänzend

Ural ct. Ural T TWD. Farben Grau glänzend Terracotta glänzend Ural ct Die ct ist die perfekte Ural für Einsteiger in das Gespannfahren. Die ct baut niedriger und leichter als alle anderen Ural Modelle. Darum lässt sie sich so herrlich leicht um die Ecken biegen.

Mehr

Born customized. XJR 1300 www.yamaha-motor.de

Born customized. XJR 1300 www.yamaha-motor.de Born customized Die XJR1300 ist nun das jüngste Angebot im Sport Heritage- Segment von Yamaha. Nach 20 Jahren so attraktiv wie am allerersten Tag. Auch ihr luftgekühlter Reihenvierzylindermotor, inzwischen

Mehr

MOTORRÄDER. HYOSUNG it`s a machine!

MOTORRÄDER. HYOSUNG it`s a machine! MOTORRÄDER HYOSUNG it`s a machine! HYOSUNG it`s a machine! Die HYOSUNG-Formel. Motorradfahren, das bist Du, Deine Maschine und die Straße. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und was so einfach ist, sollte

Mehr

Yamaha NMAX. Eine Bereicherung für jeden Tag

Yamaha NMAX. Eine Bereicherung für jeden Tag Yamaha NMAX. Eine Bereicherung für jeden Tag Mit dem sportlichen NMAX wird jede Fahrt zur Arbeit zum freudigen Erlebnis. Der City-Roller wurde speziell für den Stadtverkehr konzipiert, wo er mit reichlich

Mehr

Wann und wohin bestimmen Sie ganz allein

Wann und wohin bestimmen Sie ganz allein 2007 XT660R Lust auf Abenteuer? Die Maschinen unserer legendären XT- Serie haben schon Mitte der siebziger Jahre für Furore gesorgt. Sie haben Abenteurer in die entferntesten Winkel der Welt gebracht.

Mehr

Es muss nicht immer der Highway sein

Es muss nicht immer der Highway sein Es muss nicht immer der Highway sein Dabei zieht die YBR125 Custom wirklich alle Register des American way of drive: Der 12 Liter große Tank in Tropfenform ist ein echter Hingucker, während die langgezogenen

Mehr

WWW.BIKERSZENE.DE GROSSER MOTORRADMARKT. BMW G 650 GS Tourentipp Wunderlich K 1300 R KnockeR 1,50 EUR. Der Bayerische Eintopf ist wieder da

WWW.BIKERSZENE.DE GROSSER MOTORRADMARKT. BMW G 650 GS Tourentipp Wunderlich K 1300 R KnockeR 1,50 EUR. Der Bayerische Eintopf ist wieder da GROSSER MOTORRADMARKT WWW.BIKERSZENE.DE 1,50 EUR 01/2011 BMW G 650 GS Tourentipp Wunderlich K 1300 R KnockeR Der Bayerische Eintopf ist wieder da Hamburg und Küste Customizing made in Germany 3 >> kickstart

Mehr

Ein Leben in Bewegung

Ein Leben in Bewegung Ein Leben in Bewegung Du bist jung und weißt, was du willst. Für dich gibt es nur Schwarz oder Weiß. Was du am wenigsten akzeptieren kannst, ist das Zweitbeste. Deshalb sollte dein erster Roller unbedingt

Mehr

ab Februar 2011 Komplett neues Design von Verkleidung und Bodywork mit Anmutung einer großen Maschine 13 Liter Tankinhalt (+3 Liter)

ab Februar 2011 Komplett neues Design von Verkleidung und Bodywork mit Anmutung einer großen Maschine 13 Liter Tankinhalt (+3 Liter) Komplett neues Design von Verkleidung und Bodywork mit Anmutung einer großen Maschine ab Februar 2011 13 Liter Tankinhalt (+3 Liter) Neues Cockpit mit digitalen Anzeigeinstrumenten Niedrige Sitzhöhe mit

Mehr

Die sportlichen Seiten des Lebens wollen nur entdeckt werden.

Die sportlichen Seiten des Lebens wollen nur entdeckt werden. AC Schnitzer ACS3 Die sportlichen Seiten des Lebens wollen nur entdeckt werden. Wie schon der große Bruder X5 ist auch dieses Sports Activity Vehicle, kurz SAV genannt, vor allem für Automobilisten konzipiert,

Mehr

Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung

Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung Auto-Medienportal.Net: 19.03.2015 Pressepräsentation Mazda CX-3: Auffällige Erscheinung Von Jens Riedel Mit dem CX-5 mischt Mazda bereits erfolgreich bei den Kompakt-SUV mit. Ab Juni wird mit dem CX-3

Mehr

Ein wirklich smarter Roller

Ein wirklich smarter Roller Ein wirklich smarter Roller Im Alltag wird die Zeit oft knapp, das Leben ist hektisch. Aber der Neo's 4 kann helfen, Zeit sinnvoll zu nutzen und nicht sinnlos zu vergeuden. Der Neo s 4 verbindet modisches

Mehr

Leichter und alltagstauglicher Supersportler

Leichter und alltagstauglicher Supersportler Leichter und alltagstauglicher Supersportler Die legendären Yamaha-Modelle der R-Serie setzen mit ihrem Stil, der Leistungsfähigkeit und ihrer fortschrittlichen Technologie Standards in der Welt der Supersport-Motorräder.

Mehr

Leichter und alltagstauglicher Supersportler

Leichter und alltagstauglicher Supersportler Leichter und alltagstauglicher Supersportler Die legendären Yamaha-Modelle der R-Serie setzen mit ihrem Stil, der Leistungsfähigkeit und ihrer fortschrittlichen Technologie Standards in der Welt der Supersport-Motorräder.

Mehr

FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN

FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN FAHREN MIT AUTOFÜHRERSCHEIN MP3 YOURBAN LT MP3 HYBRID LT MP3 MEHR ALS EIN ROLLER MP3 TOURING LT MP3 TOURING LT MP3 TOURING LT - ZWEIRADFEELING MIT DEM AUTO-FÜHRERSCHEIN OHNE HUBRAUMBEGRENZUNG Der Name

Mehr

Provence und die französischen Alpen

Provence und die französischen Alpen Provence und die französischen Alpen MTP Tours spezialisieren sich auf die schönen und variierten Strasses der Provence und der französischen Alpen. Wir befinden uns im Dorf Seillans (83), das in einer

Mehr

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9%

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9% Volvo Jetzt mit Leasing 3,9% Die limitierte Volvo lässt Ihr Herz mit Sicherheit höherschlagen. Mehr Power, mehr Design und mehr Fahrspass und das zu einem unschlagbaren Preis. Buchen Sie jetzt eine kraftvolle

Mehr

FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION

FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION Der revolutionäre Maxi Scooter FUOCO 500 i.e. garantiert durch seine innovative 3-Rad-Fahrwerkstechnologie unvergleichbare passive Sicherheit für atemberaubenden

Mehr

Lieferbar für viele aktuelle Modelle: (z.b Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Kawasaki, KTM, MV AGUSTA, Suzuki, Triumph, Yamaha) Info@kern-stabi.

Lieferbar für viele aktuelle Modelle: (z.b Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Kawasaki, KTM, MV AGUSTA, Suzuki, Triumph, Yamaha) Info@kern-stabi. Lieferbar für viele aktuelle Modelle: (z.b Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Kawasaki, KTM, MV AGUSTA, Suzuki, Triumph, Yamaha) Info@kern-stabi.de Design-Sturzpad's von Kern-Stabi-Motorradtechnik Wesentliche

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5 Stand: 01.01.2008 Satelis 125 Premium Satelis 125 Executive Satelis 125K15 Compressor Premium Motor 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 2 Ventile, Kompressor

Mehr

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe

Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe Internationale Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe CUSTOMIZED KÖLN, 5. 9. OKTOBER 2016 CUSTOMIZING AT ITS BEST. INTERMOT CUSTOMIZED BRINGT DIE CUSTOM-SZENE IN KÖLN ZUSAMMEN. So sind Biker: ein Serien-Motorrad

Mehr

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5 Stand: 08.03.2010 Geopolis 125 Premium Geopolis 125 Urban Geopolis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Bremse hinten (mm Durchm.) Scheibe

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Off-Road-Abenteuer beginnen hier

Off-Road-Abenteuer beginnen hier Off-Road-Abenteuer beginnen hier Yamaha übernimmt auch bei den Mini-Bikes für Kids eine Führungsposition. Mit der fahrerfreundlichen Gestaltung und dem spritzigen 50 ccm-zweitaktmotor zählt die PW 50 zu

Mehr

RP-Moto Retro 125 Motorroller Modell 2012

RP-Moto Retro 125 Motorroller Modell 2012 RP-Moto Retro 125 Motorroller Modell 2012 Art-Nr: RP-F-RP-RETRO125 TECHNISCHE DATEN: Modell: Farbe: Gewicht: Motor: Kühlsystem: Zylinder: 1 Hubraum: Getriebe: Antrieb: Start Methode: Typengenehmigte Geschwindigkeit:

Mehr

Presseinformation. Der neue Honda SH300i. 16. Juli 2015

Presseinformation. Der neue Honda SH300i. 16. Juli 2015 Der neue Honda SH300i 16. Juli 2015 Honda stellt den neuen SH300i vor. Er präsentiert sich mit neuem Smart-Key-System, mehr Stauraum unter der Sitzbank, verbesserter Lichttechnik, neuem Triebwerk und Rahmen.

Mehr

AEON-MOTOR be sport. Story to tell MINIKOLT COBRA 50 OVERLAND 200 COBRA 300 COBRA 400 SX/SM LTD TECHNISCHE DATEN

AEON-MOTOR be sport. Story to tell MINIKOLT COBRA 50 OVERLAND 200 COBRA 300 COBRA 400 SX/SM LTD TECHNISCHE DATEN 016 3 AEON-MOTOR be sport INDEX SEITE Story to tell AEON wurde 1998 in Taiwan gegründet und verfolgte von Beginn an das Ziel kreative und innovative Produkte zu entwickeln und herzustellen. Aeon verfolgt

Mehr

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT.

Technische Daten. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport. BMW C 650 GT. BMW C 600 Sport Hubraum cm 3 647 Bohrung/Hub mm 79/66 Leistung kw/ps 44/60 bei Drehzahl min 1 7 500 Drehmoment Nm 66 bei Drehzahl min 1 6 000 Wassergekühlter Zweizylinder-Reihenmotor

Mehr

1957 Mercedes 300 SL Roadster

1957 Mercedes 300 SL Roadster 1957 Mercedes 300 SL Roadster MODELLVORSTELLUNG Rolf Stratemeyer September 2008 Bewertung Minichamps, 1:18, 1957 Mercedes 300 SL Roadster silbern Im Autoquartett der frühen sechziger Jahre war er nicht

Mehr

Off-Road-Abenteuer beginnen hier

Off-Road-Abenteuer beginnen hier Off-Road-Abenteuer beginnen hier Yamaha übernimmt auch bei den Mini-Bikes für Kids eine Führungsposition. Mit der fahrerfreundlichen Gestaltung und dem spritzigen 50 ccm-zweitaktmotor zählt die PW 50 zu

Mehr

MT-Serie MT-01 MT-03

MT-Serie MT-01 MT-03 2008 MT-Serie MT-01 MT-03 MT-Serie Bewegen Sie sich auch sonst gerne abseits des Main Streams? Haben Sie auch beim Motorrad fahren Ihre ganz speziellen und individuellen Vorstellungen? Vielleicht sollten

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

BMW Motorrad UNSTOPPABLE HP4 SERIENMÄSSIG. ALLE MODELLE.

BMW Motorrad UNSTOPPABLE HP4 SERIENMÄSSIG. ALLE MODELLE. BMW Motorrad HP UNSTOPPABLE HP4 SERIENMÄSSIG. ALLE MODELLE. Freude am Fahren HP Flyer K42_HP4 MAS032013S01B1/1 Flyer K42_HP4 MAS032013S01B1/1 HP mit SA-Paket Competition Basis der RR. Ihre Motorsportgene

Mehr

MOTOCROSS MODELLE 2016

MOTOCROSS MODELLE 2016 MOTOCROSS MODELLE 2016 macht. r Die Supe Dreifacher Fahrmodi-Wahlschalter zur optimalen Streckenanpassung Bessere Traktion durch stabilere Gabelrohre und erhöhter Dämpfung Höchste Performance mit Zylinderkopf

Mehr

Das X-KROSs System. Oder: Wie ich zu der passenden Sportbrille komme.

Das X-KROSs System. Oder: Wie ich zu der passenden Sportbrille komme. Das X-KROSs System. Oder: Wie ich zu der passenden Sportbrille komme. Die Idee: Wir bei SZIOLS machen gerne Sport und haben eine Vision: Es sollte Sportbrillen geben, die besser sind als normale Sonnen-Brillen.

Mehr

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 Leseprobe Florian Freistetter Der Komet im Cocktailglas Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43506-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Mehr

BUSINESS Womanbiker 2014

BUSINESS Womanbiker 2014 Interview mit Gewinne!n San"a 21. Juni 2015 Lasse den Alltag einfach hinter Dir, %nieße das elementare Gefühl hoher Geschwin'gkeiten ganz nach Deiner Fasson. Spüre den f!schen Fah(wind und tauche ein in

Mehr

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT. Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht 1. Quartal 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

Motor 2-Zylinder V90 4-Takt Hubraum 839 ccm Maximale Leistung 75 PS (55 kw) bei 7.750 U/min Maximales Drehmoment 73 Nm bei 5.750 U/min Treibstoffversorgung elektronische Einspritzung Kühlung Flüssigkeit

Mehr

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not!

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Der Job Überall in Österreich suchen derzeit Steuerberatungskanzleien Nachwuchs. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht

Mehr

Der Sport ist meine Leidenschaft

Der Sport ist meine Leidenschaft 3 Der Sport ist meine Leidenschaft Lisa Maria Hirschfelder trainiert beim Wassersportclub Lisa Maria Hirschfelder hat in den letzten Jahren fast alle großen Titel im Quadrathlon gewonnen, darunter 2015

Mehr

LEIDENSCHAFT. Über uns und das Protein Projekt.

LEIDENSCHAFT. Über uns und das Protein Projekt. LEIDENSCHAFT. Über uns und das Protein Projekt. Die Gründer: Julius Wolf und Jannik Stuhlmann haben 2013 das Protein Projekt ins Leben gerufen. Interview mit Jannik Stuhlmann und Julius Wolf, Gründer von

Mehr

Roller Diese Ausgabe ist nur digital verfügbar!

Roller Diese Ausgabe ist nur digital verfügbar! Roller 08-2016 Diese Ausgabe ist nur digital verfügbar! #32 LORENZO SAVADORI CAMPIONE STK 1000 FIM CUP WINNING TECHNOLOGY FROM RACE TO ROAD Bewährte und äußerst erfolgreiche Rennsporttechnologie auch in

Mehr

Radio D Folge 29. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 29. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 29 Erkennungsmelodie des RSK Compu Ja, wir haben Kontakt zu Paula und Philipp. 0 45 Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu Folge 29 des

Mehr

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen.

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Highlights 2009 Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Glücksmomente 2009 übergaben wir rund 1,4 Millionen neue Fahrzeuge an unsere Kunden. Das ist für uns jedes Mal ein besonderer Moment

Mehr

Den Tod vor Augen. Text Florian

Den Tod vor Augen. Text Florian Den Tod vor Augen Text Florian 00:08 Ein schwerer Unfall. Ein Unfall, der ein junges Leben total veränderte. Am 10. Januar 1998 verunfallt Florian unverschuldet. Ein ungeduldiger Autolenker überholt in

Mehr

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK Kreisverwaltung Aachen 88 150 150 Stadtverwaltung Aachen 562 593 593 Stadtverwaltung Ahaus 50 121 121 Stadtverwaltung Ahlen 62 87 87 Stadtverwaltung Altena 27 35 35 Stadtverwaltung Alsdorf 46 72 72 Stadtverwaltung

Mehr

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag PRAG ganz subjektiv gesehen Wenn Sie Ruhe und Beschaulichkeit lieben und gerne durch menschenleere Gassen bummeln, sollten Sie um Prag einen großen Bogen machen.

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Universal Abdeckungen für Ausgleichsbehälter. Abdeckungen für Ausgleichsbehälter. Universal TECHNICAL INFO

Universal Abdeckungen für Ausgleichsbehälter. Abdeckungen für Ausgleichsbehälter. Universal TECHNICAL INFO Abdeckungen für Ausgleichsbehälter Das schnittige und sportive Design dieser Abdeckungen ist ein Blickfang auf Lenker und Motorradheck. Durch die edlen Werkstoffe und die große Farbauswahl verleihen die

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion Hueber Lese-Novelas Nora, Zürich von Thomas Silvin Hueber Verlag zur Vollversion Kapitel 1 Nora lebt in Zürich. Aber sie kennt die ganze Welt. Sie ist manchmal in Nizza, manchmal in St. Moritz, manchmal

Mehr

Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt

Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt Auto-Medienportal.Net: 21.04.2013 Pressepräsentation Nissan Leaf: Vom Erfolg beflügelt Von Jens Riedel Nein, dass in Oslo so viele Nissan Leaf herumfahren liegt nicht daran, dass der japanische Hersteller

Mehr

ROLLER

ROLLER ROLLER 2012 www.aprilia.de THE SCHOOL OF CHAMPIONS 48 Weltmeistertitel, Hunderte von Grand-Prix-Siegen und eine fast endlose Serie nationaler Meistertitel: Das ist Aprilia, ein Name, der Millionen Herzen

Mehr

Keine Angst vor der Dunkelheit!

Keine Angst vor der Dunkelheit! Keine Angst vor der Dunkelheit! Die MT-Generation von Yamaha hat die Motorradwelt auf Anhieb begeistert. Mit einem unverwechselbaren Stil und modernster Technik bieten die MT-Modelle puren Fahrspaß. Nun

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Kampf der Geschlechter Das tut die moderne Frau in ihrer Freizeit Freizeit im Leben des modernen Mannes Wo gibt die

Mehr

Günter ist dein Freund. Freunde wollen dir gute Ratschläge geben.

Günter ist dein Freund. Freunde wollen dir gute Ratschläge geben. Günter ist dein Freund. Freunde wollen dir gute Ratschläge geben. 1. Günter, der innere Schweinehund Das ist Günter. Günter ist dein innerer Schweinehund. Er lebt in deinem Kopf und bewahrt dich vor allem

Mehr

Es muss nicht immer der Highway sein

Es muss nicht immer der Highway sein Es muss nicht immer der Highway sein Der 12 Liter grosse Tank in Tropfenform ist ein echter Hingucker, während die langgezogenen Kotflügel den Big-Bike-Look unterstreichen. Auf der wird der Komfort gross

Mehr

Schweizer Generalimporteur für Access Quads

Schweizer Generalimporteur für Access Quads Schweizer Generalimporteur für Access Quads Bei uns finden Sie die aktuelle Fahrzeugrange der Marke Access. Ebenfalls können Sie bei uns Original Zubehör und Ersatzteile von Access beziehen. Desweiteren

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Modelle MODELLE fast forward

Modelle MODELLE fast forward Modelle MODELLE 2008 fast forward Die Zukunft im 2 ße, das Gelände oder die Rennbahn. Kreiert für Hobbyfahrer und Biker mit Benzin im Blut. So viele unterschiedliche Facetten unsere Produktrange 2008 auch

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Schlank und stark auf der Strasse

Schlank und stark auf der Strasse Schlank und stark auf der Strasse Die FZ1 lässt jederzeit ihre Muskeln spielen, tritt aber mit fast minimalistischem Design auf. Der 998 ccm große Supersport- Motor liefert schon bei mittleren Drehzahlen

Mehr

Pressemitteilung Juli 2015

Pressemitteilung Juli 2015 Österreichischer und Slowakischer Tourenwagen Staatsmeister 2014 Österreichischer Tourenwagen Meister 2013 Slowakischer Rundstreckenpokalsieger 2013 Pressemitteilung Juli 2015 10 - jähriger Kartfahrer

Mehr

Incentive Reise Gardasee

Incentive Reise Gardasee Der Gardasee ist mehr als ein See, er ist eine ganze Landschaft. Lassen Sie sich vom italienischen Flair und der tiefblauen Farbe des Sees begeistern. Erleben Sie abwechslungsreiche Tage und genießen Sie

Mehr

CHOOSE YOUR SIZE. Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved

CHOOSE YOUR SIZE. Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved er MODELLE CHOOSE YOUR SIZE Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved 01 SOFT BIKES TUFF RIDERS 02 Kompakt, leicht, einfaches handling und preiswert Das ist die PR3, unser Einsteiger-Modell: bereit,

Mehr

2013 OFF ROAD VEHICLES ATV // RZR // RANGER

2013 OFF ROAD VEHICLES ATV // RZR // RANGER 2013 OFF ROAD VEHICLES ATV // RZR // RANGER LEISTUNGSSTARK. ROBUST. LEGENDÄR. KLASSIKER MIT MEHRWERT. SPORTSMAN 500 H.O. FOREST SPORTSMAN 800 EFI FOREST SPORTSMAN BIG BOSS 6X6 FOREST DAS GAB ES NOCH NIE.

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Presse-Information. Dreifach gut: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123. Erfolgreicher E-Klasse Vorgänger feiert im Januar 1976 Weltpremiere

Presse-Information. Dreifach gut: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123. Erfolgreicher E-Klasse Vorgänger feiert im Januar 1976 Weltpremiere Erfolgreicher E-Klasse Vorgänger feiert im Januar 1976 Weltpremiere Presse-Information Dreifach gut: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123 27. Januar 2016 Die Mercedes-Benz Baureihe 123 überzeugt bei ihrer

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

Pressepräsentation Mini Countryman und Paceman: Detailarbeit

Pressepräsentation Mini Countryman und Paceman: Detailarbeit Auto-Medienportal.Net: 06.07.2014 Pressepräsentation Mini Countryman und Paceman: Detailarbeit Noch immer blickt er mit großen Kulleraugen aus dem Kindchenschema seines Gesichts erstaunt und neugierig

Mehr

NEU RIDER. Der Navigator von Bikern für Biker.

NEU RIDER. Der Navigator von Bikern für Biker. NEU RIDER Der Navigator von Bikern für Biker. TomTom RIDER Viel Spaß auf zwei Rädern Sellen Sie sich vor: ein perfekter Sommertag und eine freie Landstrasse... Haben Sie Lust auf eine bereits festgelegte

Mehr

oder European Bike Week oder einfach nur

oder European Bike Week oder einfach nur Ein Schloss am Wörthersee oder European Bike Week oder einfach nur unser Urlaub 2008 in Kärnten Servus zusammen, im Frühjahr 2008 beschlossen wir mit Freunden aus der Ortenau unseren Herbsturlaub gemeinsam

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien BERUFSAUSSTIEG ALS CHANCE Bevor ihr euch das Video anschaut, löst bitte folgende Aufgabe. 1. Die folgenden Formulierungen haben alle etwas mit den Themen Arbeit und Beruf zu tun. Welche sind positiv, welche

Mehr

Leseprobe aus: Janosch, Tiger und Bär auf großer Tour, ISBN 978-3-407-74335-0 2012 Beltz Verlag, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Janosch, Tiger und Bär auf großer Tour, ISBN 978-3-407-74335-0 2012 Beltz Verlag, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-74335-0 Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad Die Geschichte, wie der kleine Tiger Rad fahren lernt Einmal sagte der kleine

Mehr

Kurztest Seat Mii CNG und Leon CNG: Gas geben mit Seat

Kurztest Seat Mii CNG und Leon CNG: Gas geben mit Seat Auto-Medienportal.Net: 28.09.2014 Kurztest Seat Mii CNG und Leon CNG: Gas geben mit Seat Von Nicole Schwerdtmann-Freund Fahrzeuge mit alternativen Antrieben werden auch in Deutschland immer beliebter.

Mehr

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Jeden Cent sparen Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort Seite 3 2. Essen und Trinken Seite 4-5 2.1 Außerhalb essen Seite 4 2.2

Mehr

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten)

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) Motorkunde 5 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) 2. Ventilspiel Kontrollieren und Einstellen Vollastkennlinie: Die Charakteristik eines Motors kann auf

Mehr

rent4ring-events.de N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S

rent4ring-events.de N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S GREEN HELL PRO N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S Unter Ausschluss der Öffentlichkeit erleben Ihre Gäste einen unvergesslichen Tag auf der Nordschleife. Instruktoren schulen im professionellen

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

Chartbericht Jan. - Aug. 2014

Chartbericht Jan. - Aug. 2014 Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht Jan. - Aug. 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik Jan.- Aug. 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage Natascha Peleikis Hamburg, den 18.03.14 > Stichtag 28.02.14 > Rücklauf Fragebögen: 57. Natascha Peleikis BEWEGTE PAUSE Auswertung Umfrage 00.03.14 Seite 2 > Häufigkeit

Mehr

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.

Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen. Chartbericht. Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT. Tourismus-Statistik in Nordrhein-Westfalen Chartbericht Jahresergebnis Januar 2014 Basis: Vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamt Deutschland und von IT.NRW Beherbergungsstatistik Jan. 2014 BUNDESLÄNDER

Mehr

Verkehrsmittel. Folge 12 Köln. Verkehrsmittel

Verkehrsmittel. Folge 12 Köln. Verkehrsmittel Verkehrsmittel Wenn ihr die anderen Folgen von Ticket nach Berlin gesehen habt, erinnert ihr euch bestimmt an Fortbewegungsmittel, die beide Teams benutzt haben. Überlegt, wie die Verkehrsmittel hießen,

Mehr

MANN 2: Es passt einfach zu meinem Gesicht, und meine Freundin findet das auch.

MANN 2: Es passt einfach zu meinem Gesicht, und meine Freundin findet das auch. BART IST WIEDER SALONFÄHIG Bärte galten lange als altmodisch. Wenn man als Mann jung und dynamisch wirken wollte, war es unmöglich, einen Bart zu tragen. Jetzt ist der Bart wieder modern. Sowohl Hollywoodstars

Mehr

INNOVATION ARBEITS- GESTALTEN BUCH

INNOVATION ARBEITS- GESTALTEN BUCH INNOVATION GESTALTEN ARBEITS- BUCH DIESES ARBEITSBUCH BASIERT AUF DEM PRAXISHANDBUCH INNOVATION: LEITFADEN FÜR ERFINDER, ENTSCHEIDER UND UNTERNEHMEN VON DR. BERND X. WEIS SPRINGER-GABLER VERLAG, WIESBADEN

Mehr

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos?

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos? a) esen Sie den Text Die Deutschen und ihr Urlaub Kein anderes Volk auf der Welt fährt so oft und so gerne in den Urlaub, wie die Deutschen. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens

Mehr

Fahrbericht Peugeot Django 150 Sport: Viel Fahrspaß mit hohem Stylingfaktor

Fahrbericht Peugeot Django 150 Sport: Viel Fahrspaß mit hohem Stylingfaktor Auto-Medienportal.Net: 20.11.2015 Fahrbericht Peugeot Django 150 Sport: Viel Fahrspaß mit hohem Stylingfaktor Von Jens Riedel Peugeot steht bei den Zweirädern vor allem für sportlich gestylte Klein- und

Mehr

BMW Motorrad Führerscheinaktion 2013.

BMW Motorrad Führerscheinaktion 2013. BMW rad Führerscheinaktion 2013 Freude am Fahren BMW rad Führerscheinaktion 2013. SERIENMÄSSIG IN ALLEN MODELLEN. Starthilfe gefällig? 1.000 Euro Zuzahlung für deinen führerschein. Du stehst schon am Start

Mehr

Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard

Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard Auto-Medienportal.Net: 28.02.2016 Präsentation Mercedes-Benz SL: Überlegenheit auf dem Boulevard Von Jens Meiners Er gehört zu den unterschätztesten Sportwagen auf dem Markt: Der MercedesBenz SL, jene

Mehr

Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle

Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle Von Hansjörg Falz Es sollte ein spontaner Kurztrip nach Portugal werden - stattdessen gibt es jede Menge Ärger mit der Billigairline Ryanair.

Mehr

PVM Motosport GmbH CH Frauenfeld +41 (52)

PVM Motosport GmbH CH Frauenfeld  +41 (52) Die STANDARD Programmierung beinhaltet folgende Modifikationen - je nach Fahrzeugtyp: Entfernung aller Restriktionen (Homologationsdrosseln, Gangdrosseln, Zündungsdrosseln, Drosseln über Drosseklappen-steuerung,

Mehr