Citrix Access Essentials

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Citrix Access Essentials"

Transkript

1 P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Essentials DIE KOSTENEFFIZIENTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSKRITISCHEN ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Citrix Access Essentials ist die kosteneffiziente Lösung für die zentrale Bereitstellung und Verwaltung von Geschäftsanwendungen in kleinen und mittleren IT-Umgebungen. Aufbauend auf einer Windows Server 2003 Plattform ermöglicht Access Essentials bis zu 75 Benutzern den einfachen, schnellen und sicheren Zugang zu den von ihnen benötigten Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort, mit jedem Endgerät. Wo immer sich die Mitarbeiter gerade aufhalten ob im Büro, in einer Außenstelle, auf Reisen oder im Home Office die mit Citrix Access Essentials zentral bereitgestellten Anwendungen stehen Benutzern innerhalb und außerhalb des LANs mit der gleichen Funktionalität, Aktualität und Performance zur Verfügung. Entsprechend den Anforderungen des Unternehmens kann Access Essentials als Single-Server- oder Multi-Server-Umgebung implementiert werden. Der Übergang von einer Single-Server- zu einer Multi-Server-Umgebung oder das Hinzufügen eines weiteren Servers zur Farm ist rasch und ohne Aufwand mithilfe eines Installations- und Konfigurations-Assistenten durchführbar.

2 Bewegungsfreiheit für das Unternehmen. Produktdetails auf einen Blick: Ermöglicht den Aufbau einer Single Server- oder Multi Server-Umgebung Unterstützte Server-Betriebssysteme: 32-bit Windows Server 2003 Standard oder Enterprise Edition 5 bis max. 75 Benutzer in einer Single Server- oder Multi Server-Umgebung Citrix Named User-Lizenzierung: Lizenzen werden den Benutzern dauerhaft zugeordnet Mit oder ohne integrierten Microsoft Terminal Server CALs erwerbbar Die Bereitstellung und Verwaltung von Geschäftsanwendungen kann für jedes Unternehmen zur Herausforderung werden, insbesondere dann, wenn mobile Mitarbeiter oder Unternehmensfilialen eingebunden werden müssen und die Anforderungen unterschiedlichster Endgeräte zu beachten sind. Citrix Access Essentials bietet die Lösung durch ein zentrales, effizient verwaltbares IT-Konzept. ZUVERLÄSSIGER ZUGANG ZU ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Citrix Access Essentials versetzt das Unternehmen in die Lage, unternehmenskritische Anwendungen auch außerhalb des lokalen Netzwerks sicher und zuverlässig verfügbar zu machen. Die in Access Essentials enthaltene Produktkomponente Web Interface ermöglicht es, die im Unternehmen vorhandenen Client-/Server-Anwendungen ohne jeden Programmieraufwand über das Web bereitzustellen. Benutzer erhalten aufgrund ihrer Rollenzugehörigkeit Zugang zu genau den Anwendungen und Informationen, die sie zur Erledigung ihrer Aufgaben benötigen. Neu hinzukommende Benutzer werden vom Administrator mit wenigen Mausklicks eingebunden. NEUE ANWENDUNGEN UND UPDATES IN KÜRZESTER ZEIT AUSROLLEN Neue Anwendungen und Anwendungs-Updates erfordern einen nicht vertretbaren Zeitund Kostenaufwand, wenn sie auf allen Endgeräten ausgerollt werden müssen. Das ist besonders dann der Fall, wenn die Endgeräte nicht über eine einheitliche Hardware- und Softwarekonfiguration verfügen. Mit Access Essentials wird neue Anwendungs-Software ein einziges Mal installiert und konfiguriert auf dem zentralen Server und steht damit jedem Benutzer binnen kürzester Zeit zur Verfügung. SENSIBLE UNTERNEHMENSINFORMATIONEN SCHÜTZEN Datensicherheit ist ein wichtiges Thema für jedes Unternehmen. Daten, die dezentral auf unterschiedlichen Endgeräten vorgehalten werden, gelten als besonders gefährdet. Mit Access Essentials sinkt dieses Risiko, da die Informationsverarbeitung und Datenhaltung von sensiblen Endgeräten auf den zentralen, gut gesicherten Server verlagert wird. Der Administrator legt fest, ob Informationen lokal auf dem Endgerät gespeichert werden dürfen oder nicht. Auch Copy & Paste und Drucken kann ausgeschlossen werden. Beim Zugriff über das Internet schützt die im Produkt integrierte Verschlüsselungstechnologie Citrix Secure Gateway die Kommunikation zwischen Endgerät und Server durch einen 128-bit SSL/TLS-Tunnel. JEDES ENDGERÄT IST GEEIGNET In der Citrix-Umgebung verlagert sich die Ausführung der Anwendungen vom Endgerät auf den zentralen, gut ausgebauten Server. Die gesamte Rechenleistung wird vom Server aufgebracht, während das Endgerät nur noch der Anzeige der Anwendungsoberfläche dient. Da die Anforderungen an die Endgeräte gering sind, können ältere Geräte problemlos weitergenutzt werden auch dann, wenn neue, ressourcenintensive Geschäftsanwendungen angeschafft werden. Die Hardware-Ausstattung des Endgerätes ist nicht länger von Bedeutung. Ein Gerät mit Basis-Ausrüstung ist für den Zugriff auf die Citrix-Umgebung genauso brauchbar wie der leistungsstärkste Laptop. 2

3 Die wichtigsten Features im Überblick FEATURE Automatischer Lastausgleich in der Serverfarm Automatischer Failover des Hauptservers zum definierten Backup-Server Veröffentlichung von Anwendungen Veröffentlichung von Inhalten Web-basierte Client-Installation Support für Microsoft Active Directory Installation auf Domain-Controllern & Workgroup-Servern Spiegelung von Benutzersitzungen (Session Shadowing) Einbinden / Ausschließen von lokalen Systemressourcen Einbinden / Ausschließen der Windows-Zwischenablage Bi-direktionaler Audio-Support NUTZEN Anwender werden automatisch auf die Server der Access Essentials Farm verteilt. Neu hinzukommende Benutzersitzungen werden automatisch dem Server mit der jeweils geringsten Auslastung zugewiesen. Weitere Server können jederzeit problemlos zur Gruppe hinzugefügt werden. Die vom Hauptserver der Farm durchgeführte Lastverteilung wird automatisch zu einem anderen System übertragen, wenn der Hauptserver ausfällt oder für Wartungszwecke vom Netz genommen wird. Unternehmensweite Bereitstellung von Geschäftsanwendungen innerhalb weniger Minuten. Rollenbasierte Bereitstellung für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen. Erweiterung des Modells der Anwendungsveröffentlichung: als zusätzliches Angebot können Media-Dateien, Web-URLs und beliebige andere Dateitypen bereitgestellt werden. Identifiziert das Betriebssystem des Endgerätes und bietet den entsprechenden Citrix ICA-Client zum Download an. Keine Konfiguration seitens des Benutzers erforderlich. Erlaubt die Veröffentlichung von Anwendungen und Inhalten für Microsoft Active Directory -basierte Anwender und Gruppen. Die Anwender nutzen ihre Microsoft-Benutzernamen zur Anmeldung am Access Essentials Server. Access Essentials kann auf einem vorhandenen Workgroup-Server unter Windows Server 2003 oder auf einem Domain-Controller (sofern die Unternehmensrichtlinien dies zulassen) installiert werden. In sehr kleinen Umgebungen können damit vorhandene Investitionen genutzt und die Anschaffung zusätzlicher Server vermieden werden. Erlaubt dem Administrator, Benutzersitzungen zu Support- oder Schulungszwecken auf dem eigenen Monitor zu spiegeln. Der Benutzer muss der Spiegelung per Mausklick zustimmen und kann diese jederzeit abbrechen. Der Administrator erlaubt oder unterbindet die Nutzung von lokalen Systemressourcen wie Laufwerke, externe Speichermedien, Drucker etc. Erlaubte Ressourcen werden automatisch erkannt und eingebunden. Der Administrator erlaubt oder unterbindet Kopieren, Ausschneiden und Einfügen zwischen Anwendungen, die remote auf dem Access Essentials Server und lokal auf dem Endgerät laufen. Bi-direktionale Audioverbindung für die digitale Spracheingabe oder Wiedergabe von Audiodateien. Auf dem Access Essentials Server veröffentlichte Diktiersoftware kann von am Endgerät angeschlossenen Mikrofonen genutzt werden. 3

4 Die wichtigsten Features im Überblick FEATURE SpeedBrowse Delegierung von Administrationsaufgaben Universeller Druckertreiber Druckertreiberreplikation innerhalb der Serverfarm Web Interface Web Interface für SharePoint Secure Gateway DMZ-Unterstützung COM-Port-Umleitung und Unterstützung von TWAIN-Geräten CPU-Optimierung NUTZEN Steigert die Leistungsfähigkeit von veröffentlichten Browsern. Ermöglicht flüssiges Scrollen und performantes Arbeiten mit grafikintensiven Webseiten und Anwendungen. Ermöglicht die Delegierung spezifischer Administrationsaufgaben (z.b. Spiegeln von Benutzersitzungen, Verwalten von Benutzersitzungen), ohne dass Installations- und Konfigurationsrechte für den Access Essentials Server erteilt werden. Konsolidiert die Anforderungen unterschiedlichster Druckertreiber in einen einzigen, universell einsetzbaren Treiber und vereinfacht dadurch die Druckertreiberverwaltung erheblich. Die Druckertreiber werden automatisch für alle Server innerhalb der zentral verwalteten Farm repliziert. So wird sichergestellt, dass auf allen Servern eine einheitliche Druckerkonfiguration verwendet wird. Webbasierte Benutzeroberfläche, über die sich die Benutzer am Access Essentials Server anmelden und auf ihre Anwendungen zugreifen. Web Interface ermöglicht die sofortige Bereitstellung von Standard- Windows-Anwendungen über das Web, ohne Anpassung oder Umprogrammierung der Anwendung. Access Essentials-basierte Anwendungen und Informationen werden intelligent in SharePoint-Portalen integriert und für den zentralen Zugriff über das Web bereitgestellt. Wenn eine Datei geöffnet wird, wird das entsprechende Programm (z.b. Excel bei einer Excel- Datei) automatisch über einen Access Essentials-Server und nicht auf dem Computer des Anwenders gestartet. SSL/TLS-basierter Gateway zur Sicherung der Kommunikation zwischen Endgerät und Access Essentials Server bei Anwendungszugriff über das Internet. Zum besseren Schutz der internen Ressourcen vor Sicherheitsbedrohungen aus dem Internet können die Komponenten Secure Gateway und Web Interface auf einem Server in der DMZ installiert werden. Ermöglicht Anwendungen, die auf dem Access Essentials Server ausgeführt werden, den Zugriff auf Peripheriegeräte, die am COM-Port des Endgerätes angeschlossen sind. Unterstützt werden auch TWAINkompatible Geräte, wie z.b. Digitalkameras und Scanner. Verteilt die CPU-Kapazität gleichmäßig unter allen Benutzern und verhindert damit, dass durch einzelne Benutzer verursachte Lastspitzen die Leistung des Servers beinträchtigen. 4

5 Die wichtigsten Features im Überblick FEATURE Speicher-Optimierung Roaming User Reconnect Session Reliability Unterstützung von RSA SecurID und Secure Computing SafeWord Windows Terminal Server Client Access Lizenzen (CALs) Beschränkung von Anwendungsinstanzen Quick-Start Tool Monitoring der Server und Benachrichtigung im Alarmfall Assistent für die Umstellung von einer Einzelserver- zu einer Multiserver-Konfiguration Migrationspfad auf Citrix Presentation Server NUTZEN Durch Optimierung des virtuellen Speichers (DLL) werden Geschwindigkeit und Leistung des Systems verbessert. Verhindert, dass sich bei sehr hoher Benutzernachfrage nach RAM die Systemleistung verschlechtert. Benutzer, die häufig zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen wechseln müssen, können ihre bestehende Sitzung nahtlos von jedem neuen Gerät wieder aufnehmen. Bei vorübergehenden Netzwerkunterbrechungen bleiben die Sitzungen aktiv und werden wieder aufgenommen, sobald die Verbindung wiederhergestellt ist. Native Unterstützung der Tokenlösungen RSA SecurID und Secure Computing SafeWord zur sicheren zweistufigen Benutzer-Authentifizierung. Die für den Betrieb einer Multi-User-Umgebung unter Windows Terminal Server benötigten Client Access- Lizenzen sind in Access Essentials enthalten. Sie werden beim Setup des Access Essentials Servers automatisch installiert und konfiguriert. Für Kunden, die bereits Terminal Server CALs besitzen, wird eine Access Essentials Version ohne TS CALs angeboten. Legt fest, wie oft eine bestimmte Anwendung gleichzeitig auf dem Access Essentials Server ausgeführt werden darf. Damit kann sichergestellt werden, dass die Lizenzbestimmungen der Anwendungen eingehalten werden. Tool zur hochgradig automatisierten, Wizard-basierten Installation, Konfiguration und Verwaltung des Access Essentials Servers einschließlich der Druckerumgebung. Reduziert den Zeitaufwand für Rollout und Verwaltung der Umgebung auf ein Minimum. Administratoren werden automatisiert per über Systemfehler benachrichtigt. Ein Wizard führt Schritt für Schritt durch die Umstellung von einer Access Essentials Einzelserver- zu einer Multiserver-Umgebung. Bei Wachstum über die 75-Benutzer-Grenze hinaus steht ein vergünstigter Migrationspfad auf Citrix Presentation Server Enterprise Edition zur Verfügung. Dabei werden die Access Essentials Named User Lizenzen im Verhältnis 1:1 gegen Presentation Server Concurrent User Lizenzen eingetauscht. Mit Access Essentials erworbene Terminal Server CALs bleiben dem Kunden dabei erhalten. 5

6 Citrix Access Essentials entstanden aus einer bewährten Partnerschaft Während der vergangenen fünfzehn Jahre sind aus der engen Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Citrix eine Reihe bewährter Zugriffslösungen hervorgegangen. Mit Citrix Access Essentials wird die Reihe fortgesetzt die sichere, zuverlässige Lösung für die Bereitstellung von Microsoft Win32- und.net-basierten Anwendungen. Zugeschnitten auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen. Citrix Worldwide HAUPTSITZ EUROPA Zum Ausbau der Access Essentials-Umgebung bieten sich folgende Produkte aus dem Citrix-Portfolio an: Citrix Access Gateway ist die innovative, einfach zu nutzende und kosteneffiziente SSL VPN-Lösung für sicheren Zugang zu beliebigen Unternehmensressourcen, mit situationsspezifischen Nutzungsrechten abhängig vom Zugriffs-Szenario. Citrix GoToAssist ist die sichere, komfortable Managed-Service-Lösung für Online-Meetings, mit kosteneffizientem All You Can Meet Abrechnungsmodell für zeitlich unbegrenzte Meetings zum Festpreis. Citrix GoToMeeting ist ein webbasierter Software Service, der Helpdesks und Call Centern Dienstleistungen wie technischen Remote-Support oder Produktschulungen in einer hochverfügbaren, sicheren Umgebung ermöglicht. Eine Citrix Access Essentials-Umgebung ist auf die Unterstützung von 5 max. 75 Benutzern ausgelegt. Die maximale Anzahl der Nutzer kann auch durch das Eingliedern weiterer Server in die Farm nicht erhöht werden. Für Unternehmen mit mehr als 75 Benutzern oder mit komplexeren Einsatz-Szenarien empfiehlt sich ein Produkt aus der Presentation Server Familie. Citrix Systems International GmbH Rheinweg Schaffhausen Schweiz Tel: +41 (0) EUROPÄISCHE NIEDERLASSUNGEN Citrix Systems GmbH Am Söldnermoos Hallbergmoos / München Deutschland Tel: +49 (0) Citrix Systèmes SARL 7, place de la Défense Paris la Défense 4 Cedex Frankreich Tel: +33 (0) Citrix Systems UK Limited Chalfont Park House, Chalfont Park Chalfont St. Peter Gerrards Cross Buckinghamshire, SL9 0DZ United Kingdom Tel: +44 (0) HAUPTSITZ Citrix Systems, Inc. 851 West Cypress Creek Road Fort Lauderdale, FL USA Tel: +1 (800) Tel: +1 (954) Über Citrix: Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist der weltweit führende Anbieter von Infrastruktur zur Applikationsbereitstellung. Mehr als Unternehmen weltweit verlassen sich auf Citrix, um den Anwendern jede Applikation orts- und zeitunabhängig zur Verfügung zu stellen mit der höchsten Performance, der größten Sicherheit und den niedrigsten Kosten. Zu den Kunden zählen alle Fortune 100 Unternehmen und 98 Prozent der Fortune 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen. Citrix Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 29 Ländern vertreten. Citrix zählt Handelsund Allianz-Partner in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Citrix, Citrix Presentation Server, Citrix Application Gateway, Citrix WANScaler, NetScaler, Citrix Desktop Server, Citrix EdgeSight, SpeedScreen und SmoothRoaming sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Citrix Systems, Inc. in den USA und anderen Ländern. Microsoft und Windows sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. UNIX ist ein registriertes Warenzeichen von The Open Group in den USA und anderen Ländern. Alle übrigen Warenzeichen und registrierten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. EM-D /07 HAUPTSITZ ASIEN/PAZIFIK Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd. Suite 3201, 32nd Floor One International Finance Centre 1 Harbour View Street Central Hong Kong Tel: Citrix Online Division 5385 Hollister Avenue Santa Barbara, CA Tel: +1 (805)

Citrix Access Essentials

Citrix Access Essentials Citrix Access Essentials Die kosteneffiziente Lösung zur zentralen Bereitstellung von unternehmenskritischen Anwendungen und Informationen Citrix Access Essentials ist die kosteneffiziente Lösung für die

Mehr

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals Die -Produktfamilie ist die weltweit führende Lösung, wenn es um die Bereitstellung und das Management von Unternehmensanwendungen geht. Innerhalb der aus vier Editionen bestehenden Produktlinie ist XenApp

Mehr

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung W H I T E P A P E R IT-Kosten senken mit Citrix Presentation Server 4 Eine Kosten- und ROI-Betrachtung Kosten eindämmen und einen größeren Nutzen für das Unternehmen realisieren diese Ziele stehen heute

Mehr

Citrix Password Manager

Citrix Password Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Manager LÖSUNGEN FÜR SICHERES PASSWORTMANAGEMENT UND SINGLE SIGN-ON-ZUGANG ZU ANWENDUNGEN JEDER ART Mit der leistungsstarken Enterprise Single Sign-On- Lösung Citrix

Mehr

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort www.citrix.de Citrix das beste SSL VPN für sicheren Remote-Zugriff auf das Citrix Delivery Center Leader: Gartner Magic Quadrant

Mehr

Citrix Presentation Server TM

Citrix Presentation Server TM P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Presentation Server TM DIE WELTWEIT MEISTGENUTZTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSANWENDUNGEN ZUGRIFF VON JEDEM ORT AUS, MIT JEDEM ENDGERÄT, ÜBER

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Gateway DAS INNOVATIVE SSL-VPN FÜR DEN ZUGANG ZU ANWENDUNGEN UND RESSOURCEN JEDER ART. Citrix Access Gateway ist ein universell einsetzbares SSL- VPN, das

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway Citrix Access Gateway DIE LEISTUNGSSTARKE SSL-VPN-PRODUKTFAMILIE FÜR DEN REMOTE-ZUGRIFF AUF ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Die Citrix Access Gateway Produktfamilie bietet extrem leistungsfähige Lösungen

Mehr

Citrix Presentation Server TM

Citrix Presentation Server TM P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Presentation Server TM DIE WELTWEIT MEISTGENUTZTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSANWENDUNGEN ZUGRIFF VON JEDEM ORT AUS, MIT JEDEM ENDGERÄT, ÜBER

Mehr

Citrix MetaFrame Conferencing Manager

Citrix MetaFrame Conferencing Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix MetaFrame Conferencing Manager Citrix MetaFrame Conferencing Manager stellt in bestehenden MetaFrame Presentation Server-Umgebungen ein virtuelles Konferenz-Zentrum

Mehr

Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht. André Stutz BCD-SINTRAG AG

Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht. André Stutz BCD-SINTRAG AG Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht André Stutz BCD-SINTRAG AG Agenda Über BCD-SINTRAG AG Produktübersicht Die wichtigsten Funktionen Technische Details Konfiguration: Tipps und Tricks 2 Über

Mehr

Citrix Password Manager

Citrix Password Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Password Manager DIE EFFIZIENTE SSO-LÖSUNG FÜR DEN ZUGANG ZU PASSWORTGESCHÜTZTEN ANWENDUNGEN Die Citrix Access Plattform stellt Unternehmensinformationen bereit und

Mehr

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy Corporate Online Meetings Made Easy Citrix Corporate erfüllt alle Anforderungen für die Onlinezusammenarbeit sowohl für große Ereignisse als auch für kleine spontane Meetings auf einfache und kosteneffiziente

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix.

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix. Citrix XenServer Produktübersicht Citrix XenServer Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren www.citrix.de SAP Wir erwarten, mit XenServer die Gesamtkosten für die Serverinfrastruktur

Mehr

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht 2 Betrachten Sie die folgenden drei Szenarien. Kommt Ihnen eine dieser Situationen bekannt vor? Wenn ich meine Autowerkstatt

Mehr

Citrix Branch Repeater

Citrix Branch Repeater Citrix Bereitstellung von Desktops und Anwendungen für Niederlassungen und mobile Anwender optimieren Vorteile Verbessert die Anwenderproduktivität und Benutzerfreundlichkeit erheblich, indem die Bereitstellung

Mehr

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Peter Metz Sales Manager Application Networking Group Citrix Systems International GmbH Application Delivery mit Citrix Citrix NetScaler

Mehr

APIs für GoToMeeting Integrations-Services

APIs für GoToMeeting Integrations-Services APIs für Integrations-Services Mit den von Citrix Online bereitgestellten Integrations-Services integrieren Sie nahtlos in vorhandene Systeme (zum Beispiel Ihren CRM-, ERP- oder IT-Systemen) oder Websites.

Mehr

Citrix Access Suite TM

Citrix Access Suite TM Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Die Citrix Access Suite ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung und automatisiertes

Mehr

Citrix Application Firewall

Citrix Application Firewall Application Firewall UMFASSENDER SCHUTZ FÜR WEB-ANWENDUNGEN UND WEB-SERVICES Application Firewall ist eine hochperformante, Hardware-basierte Sicherheitslösung, die bekannte und auch unbekannte Angriffe

Mehr

Citrix Access Suite TM 4.0

Citrix Access Suite TM 4.0 Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Suite 4.0 ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Access Infrastructure Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung

Mehr

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT UND MONITORING FÜR ANWENDUNGEN JEDER ART Die Citrix EdgeSight -Produktreihe bietet leistungsfähige Lösungen zur umfassenden Überwachung

Mehr

Citrix Access Suite TM 4.0

Citrix Access Suite TM 4.0 Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Suite 4.0 ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Access Infrastructure Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung

Mehr

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Citrix optimiert die Bandbreitenauslastung und sorgt für die schnelle Anwendungsbereitstellung in Niederlassungen. Die Lösung ermöglicht

Mehr

Zentralisierung des Anwendungszugriffs mit visionapp Workspace Management 2008

Zentralisierung des Anwendungszugriffs mit visionapp Workspace Management 2008 Zentralisierung des Anwendungszugriffs mit visionapp Workspace Management 2008 visionapp wurde mit dem kostenfreien Remote Desktop Client (vrd) bekannt und hat gerade die neue Produktlinie 2008 freigegeben.

Mehr

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Citrix Access Gateway das beste SSL VPN für den sicheren Remote-Zugriff auf Citrix XenDesktop und Citrix XenApp Leader: Gartner Magic Quadrant für

Mehr

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu?

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu? Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg Was ist neu? Inhalt: S. 3 Citrix MetaFrame XP for Windows, Feature Release 2 S. 5 Citrix NFuse Classic 1.7 S. 6 Enterprise Services for NFuse (nur MetaFrame

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Featureübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Integrierte Lösungen zur Desktop-Virtualisierung 2 Reduzierung der Gesamtbetriebskosten für Dektops um bis zu 40% Die Verwaltung dezentralisierter Desktops ist sehr

Mehr

1 Remotedesktopdienste (ehem. Terminal Services)

1 Remotedesktopdienste (ehem. Terminal Services) Windows Server 2008 (R2): Anwendungsserver 1 Remotedesktopdienste (ehem. Terminal Services) Die Remotedesktopdienste gehören zu den Desktopvirtualisierungsprodukten von Microsoft. Die Remotedesktopdienste

Mehr

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Citrix WANScaler Produktübersicht WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Vorteile Bessere Anwendungsperformance LAN-ähnliche Performance bei der Bereitstellung

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint Server Umgebungen Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix-Microsoft Alliance eine lange Historie! 1989 Microsoft licenses OS/2 to Citrix for multi-user

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Produktübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Die integrierte Lösung zur Desktop-Virtualisierung 2 Warum Desktop-Virtualisierung? Im Zuge der Globalisierung wird es immer wichtiger, die Mitarbeiter eines Unternehmens

Mehr

Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer. Lösungsüberblick

Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer. Lösungsüberblick Lösungsüberblick Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer In diesem White Paper wird erläutert, wie Kunden entscheidende Vorteile erzielen können, wenn Citrix XenApp mit Citrix XenServer virtualisiert

Mehr

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press Nico Lüdemann Citrix XenApp 5 Das Praxisbuch für Administratoren Galileo Press Geleitwort von E. Sternitzky und M. Klein, Citrix Central Europe 15 1 Einführung 1.1 Ein Buch über Citrix XenApp 5.0 17 1.2

Mehr

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop Windows 7 effizienter einführen mit Windows 7 eröffnet Unternehmen und ihren IT-Abteilungen eine Reihe neuer Möglichkeiten, stellt sie aber auch vor neue Herausforderungen. Nach Jahren der Einsparungen

Mehr

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client Univention Corporate Client Quickstart Guide für Univention Corporate Client 2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 4 2. Voraussetzungen... 5 3. Installation des UCS-Systems... 6 4. Inbetriebnahme des Thin

Mehr

Der neue NetMan Neue Chancen! Neue Konzepte! Neue Lösungen!

Der neue NetMan Neue Chancen! Neue Konzepte! Neue Lösungen! Der neue NetMan Neue Chancen! Neue Konzepte! Neue Lösungen! Michael Etscheid 94. Deutscher Bibliothekartag 2005 in Düsseldorf 26/06/2003 NetMan Kernfunktionen NetMan ist die Lösung für Ihr Anwendungsmanagement

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Citrix Application Delivery Infrastructure

Citrix Application Delivery Infrastructure Citrix Application Delivery Infrastructure Produkte & Technologien End-to-End-Lösungen zur Anwendungs bereitstellung Geschäftsanwendungen sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Stehen

Mehr

Registrierung für ein Webinar

Registrierung für ein Webinar Registrierung für ein Webinar Kurzanleitung für Teilnehmer Registrierung für ein Webinar 1. Klicken Sie auf den Registrierungs-Link oder die Schaltfläche zur Registrierung, der bzw. die Ihnen auf einer

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) Die Neuerungen im Überblick Produktinformation Kontakt: www.visionapp.de www.visionapp.de visionapp Server Management 2008 R2 SP1: Neue Funktionen

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

DriveLock in Terminalserver Umgebungen

DriveLock in Terminalserver Umgebungen DriveLock in Terminalserver Umgebungen Technischer Artikel CenterTools Software GmbH 2011 Copyright Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten, einschließlich URLs und anderen Verweisen auf

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server 2014 by Fraas Software Engineering GmbH Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen Germany http://www.fraas.de

Mehr

Citrix Presentation Server attraktiver Mehrwert zu Microsoft Windows Terminal Services

Citrix Presentation Server attraktiver Mehrwert zu Microsoft Windows Terminal Services W H I T E P A P E R Citrix Presentation Server attraktiver Mehrwert zu Terminal Services IN DIESEM DOKUMENT WERDEN DIE BASISFUNKTIONEN VON WINDOWS TERMINAL SERVICES MIT DEN MEHRWERT-FEATURES VON CITRIX

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007)

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007) Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007 Release (Mai 2007) Zusammenfassung Microsoft System Center Essentials 2007 (Essentials 2007) ist eine neue Verwaltungslösung der System Center-Produktfamilie,

Mehr

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Produktübersicht Windows Server 2008 R2 ist in folgenden Editionen erhältlich: Windows Server 2008 R2 Foundation Jede Lizenz von, Enterprise und

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL.

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL. NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 Build 24 (Windows 32/64) April 2014 Voraussetzungen Microsoft Windows Betriebssysteme: Die folgenden Microsoft Windows Betriebssystemen sind mit diesem

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

NetMan Effektives Anwendungsmanagement im Netzwerk Bibliothek Hartmut Stöpler. 95. Deutscher Bibliothekartag 2006 in Dresden

NetMan Effektives Anwendungsmanagement im Netzwerk Bibliothek Hartmut Stöpler. 95. Deutscher Bibliothekartag 2006 in Dresden NetMan Effektives Anwendungsmanagement im Netzwerk Bibliothek Hartmut Stöpler 95. Deutscher Bibliothekartag 2006 in Dresden 23. März 2006 1 Anwendungsmanagement mit NetMan Bereitstellung von Windows- und

Mehr

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit SZENARIO BEISPIEL Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix Redundanz und Skalierbarkeit Rahmeninformationen zum Fallbeispiel Das Nachfolgende Beispiel zeigt einen Aufbau von Swiss SafeLab M.ID

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

V-Alliance - Kundenreferenz. Timm Brochhaus sepago GmbH

V-Alliance - Kundenreferenz. Timm Brochhaus sepago GmbH V-Alliance - Kundenreferenz Timm Brochhaus sepago GmbH Wer ist die sepago GmbH? Grundlegendes Firmensitz: Köln Mitarbeiter: 53 Unternehmensbereich Professional IT Services IT Unternehmensberatung Spezialisiert

Mehr

Citrix Presentation Server

Citrix Presentation Server Citrix Presentation Server Leistungsstarke Plattform zur Applikationsbereitstellung André Stutz BCD-SINTRAG AG Agenda Über BCD-SINTRAG AG Presentation Server 4.5 Die Produktfamilie Feature Pack 1 Die wichtigsten

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

Windows Installer für XenClient Enterprise Engine. 16. November 2012

Windows Installer für XenClient Enterprise Engine. 16. November 2012 Windows Installer für XenClient Enterprise Engine 16. November 2012 Inhaltsverzeichnis Informationen zu dieser Anleitung... 3 Informationen zum Windows-Installationsprogramm für XenClient Enterprise Engine...

Mehr

Automated Deployment Services. visionapp Platform Management Suite. Technische Dokumentation

Automated Deployment Services. visionapp Platform Management Suite. Technische Dokumentation Automated Deployment Services visionapp Platform Management Suite Technische Dokumentation Version 5.2 www.visionapp.com Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 1.1 Systemvoraussetzungen... 2 2 Hintergrund... 3

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops Ralf Schnell WAN Optimization Citrix Branch Repeater WAN WAN Optimization Citrix Branch Repeater Secure Remote Access Infrastructure Internet

Mehr

RemoteApp für Terminaldienste

RemoteApp für Terminaldienste RemoteApp für Terminaldienste Mithilfe der Terminaldienste können Organisationen nahezu jeden Computer von nahezu jedem Standort aus bedienen. Die Terminaldienste unter Windows Server 2008 umfassen RemoteApp

Mehr

Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung

Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung PRESSEINFORMATION Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung Hohe Zuverlässigkeit Offene Architektur und einfache Bedienbarkeit Citrix XenServer mit wachsenden Marktanteilen Hallbergmoos,

Mehr

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert.

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert. 2 Übersicht und Architektur Übersicht der Architektur, Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht und Architektur Themen des Kapitels Aufbau der Infrastruktur Funktionen Komponenten

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE)

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) Thin Clients und für Server-based Computing Produktfamilie LinThin UltraLight LinThin Light LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) LinThin TFTPlus (TE) LinAdmin Optionen und Zubehör LinThin UltraLight -

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt. Arbeitsblätter Der Windows Small Business Server 2011 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 169 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Remote-Zugriff, der Anwender begeistert

Remote-Zugriff, der Anwender begeistert Remote-Zugriff, der Anwender begeistert Einfacher und sicherer Remote-Zugriff - mit hohem Benutzerkomfort. 2 In einer Zeit, in der mobile Arbeitsstile die Arbeitswelt nachhaltig verändern, ist ein zuverlässiger

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

NorCom Global Security for BEA. Mehr Sicherheit für Web-Applikationen

NorCom Global Security for BEA. Mehr Sicherheit für Web-Applikationen NorCom Global Security for BEA Mehr Sicherheit für Web-Applikationen E-Business oder kein Business immer mehr Unternehmen verlagern ihre Geschäftsprozesse ins Internet. Dabei kommt dem Application Server

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Citrix WANScaler Produktübersicht WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Vorteile Bessere Anwendungsperformance LAN-ähnliche Performance bei der Bereitstellung

Mehr

Smart. network. Solutions. myutn-80

Smart. network. Solutions. myutn-80 Smart network Solutions myutn-80 Version 2.0 DE, April 2013 Smart Network Solutions Was ist ein Dongleserver? Der Dongleserver myutn-80 stellt bis zu acht USB-Dongles über das Netzwerk zur Verfügung. Sie

Mehr

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Whitepaper Veröffentlicht: April 2003 Inhalt Einleitung...2 Änderungen in Windows Server 2003 mit Auswirkungen

Mehr

Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur

Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur s ing Technology Einfach besser drucken in jeder IT-Architektur Driver Free ing Ein virtueller Druckertreiber, das Thin Output Gateway, ersetzt sämtliche Druckertreiber auf dem druckenden Server oder Advanced

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr