Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald"

Transkript

1 1 Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald Attraktive Arbeitgeber mit Leistungsprofil Hochschulen mit Studienangebot + Messehandbuch für die nordjob Rostock IfT

2 2 3 Rahmenprogramm der nordjob Rostock 2013 Mittwoch, 12. Juni 2013 und Donnerstag, 13. Juni 2013 Fachmesse für Ausbildung+Studium nordjob Rostock Juni und 13. Juni 2013 HanseMesse Rostock Zur HanseMesse Rostock Öffnungszeiten: jeweils: Uhr Veranstalter: IHK zu Rostock Ernst-Barlach-Straße Rostock Tel.: (03 81) Projektleiterin: Helga Rusin In Partnerschaft mit der IfT Institut für Talententwicklung GmbH. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung beim Organisationsbüro ist erforderlich. Konzeption/Organisation: IfT Institut für Talententwicklung GmbH Antje Ludwig Friedrich-Barnewitz-Straße Rostock Tel.: (03 81) Jetzt auch als App für Smartphones! 09:00-09:20 Uhr Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr (Leutnant Luthmann, Bundeswehr) 09:40-10:00 Uhr Der Start von etwas Außergewöhnlichem Duales Studium bei HP" (Hewlett-Packard GmbH) 10:20-10:40 Uhr Ausbildung vs. Studium Pro und contra! Gibt es Kombinationsmöglichkeiten? (Frau Stiemert, EWS Rostock) 11:00-11:20 Uhr Bewerberpool Agrarwirtschaft M-V Neue Variante der Bewerbung über eine Internetplattform. (Frau Geiger, Bauernverband M-V e.v.) 11:40-12:00 Uhr Nach dem Abi Ab ins Ausland: Au Pair und Work and Travel (AIFS) 12:20-12:40 Uhr Was muss bei Abschluss eines Ausbildungsvertrages beachtet werden? (Frau Budzisch, IHK zu Rostock) 13:00-13:20 Uhr Duales Studium von der Bewerbung bis zum Bachelor (Frau Konrad, Datenverarbeitungszentrum M-V) Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Institut für Talententwicklung GmbH Redaktion: Antje Ludwig Titelgestaltung: Susanne Hansen Titelfoto: Fotodesign Flensburg Fotos: Presse- und Archivbilder der Institutionen/Firmen/Hochschulen ISBN Auflage Februar 2013 Druck und Bindung: CPI - Clausen & Bosse Leck

3 Inhaltsverzeichnis 4 5 Tipps für den Messebesuch IHK-Fachmesse für Ausbildung+Studium nordjob nordjob -Veranstaltungsdaten...2 Grußwort Frau Prof. Dr. Schavan...6 Grußwort Herr Ministerpräsident Sellering...7 Grußwort Herr Oberbürgermeister Methling... 8 Prolog Herr Sturmowski... 9 Rahmenprogramm... 3 Verzeichnisse Ausbildungsangebote Bewerbungsunterlagen Duale Studienangebote Studienangebote Teil I: Ausbildungsbetriebe, Berufsfachschulen, Institutionen abc Bau AIFS Allianz Deutschland arcona HOTELS&RESORTS arvato systems Bauernverband M-V Berufliche Schule "Alexander Schmorell" Berufliche Schulen Technik BrinkmannBleimann Bundesagentur für Arbeit Rostock Bundeswehr Bundeswehrverwaltung CATERPILLAR Rostock da!:designakademie Daimler/Mercedes Benz Dataport DEHOGA - Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Deutsche Bahn Deutsche Bank DFS Deutsche Flugsicherung Dirk Rossmann DVZ Datenverarbeitungszentrum ecolea Private Berufliche Schule Edeka Handelsgesellschaft Nord Eurawasser Nord EWS Akademie f. Wirtschaft u. Sprachen famila/ Bela Fielmann gfg Gesellschaft f. Gesundheitsfachberufe Grand Hotel Heiligendamm HELIOS Hanseklinikum Stralsund Hermann Stitz & Co. Rostock hp Hewlett-Packard IB-GIS mbh Med. Akademie IHK zu Rostock kunstschule wandsbek Lidl Medica-Akademie Nordex Nordic Yards Warnemünde Pädagogisches Kolleg Rostock Paulsen&Eckhardt REWE Markt RSAG Rostocker Straßenbahn SAE Institute Berlin Siemens SIV.AG SOHNIX AG IT Systemhaus Spedition HOMTRANS Stadtwerke Güstrow SWS Schulen ThyssenKrupp Schulte TRW Airbag Systems VDR Verband Deutscher Reeder Verein "Auf der Tenne" Wirtschaftsakademie Nord Wirtschaftsjunioren Deutschland Teil II: (Fach-)Hochschulen Bund der Freien Waldorfschulen Danish Academy of Business and Technology Hochschule Magdeburg-Stendal Hochschule Wismar Bereich Seefahrt HSBA Hamburg School of Business Administration Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Universität Rostock University College of Northern Denmark Universität der Bundeswehr VIA University College IfT Institut für Talententwicklung Weitere Informationen Bescheinigung für gut vorbereitete Messegespräche parentum Eltern+Schülertag Schwerin Talente-Camp Tipps für den erfolgreichen Messebesuch... 5 Tipps für die Bewerbung Vorbereitung auf das Gespräch mögliche Fragen an die Personal- und Ausbildungsleiter...39 Was ist ein Duales Studium? Weitere Messetermine Wie finanziere ich mein Studium Tipps für den erfolgreichen Messebesuch 1. Teste dich selbst Verschaffe dir rechtzeitig Klarheit über deinen Berufswunsch. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welcher Beruf dir liegt, dann könnten dir Eignungstests aus dem Internet helfen. Daneben bieten sich persönliche Gespräche bei Berufsberatern der Agentur für Arbeit oder privaten Berufsberatern an. Auch Gespräche mit Eltern und Freunden können sehr hilfreich sein. 2. Gute Information Die Grundlage eines erfolgreichen Messebesuchs ist die gute Vorbereitung. Informiere dich anhand dieses Taschenbuches über die Messeaussteller! Weitere Informationen findest du auf den Internetseiten der Messeaussteller. 3. Anmeldung/Einzeltermine Von den Mitarbeitern des IfT-Messebüros erhältst du einen Anmeldebogen. Trage in diesen bitte deine beruflichen Wünsche ein (bis zu vier). Gib den ausgefüllten und unterschriebenen Bogen rechtzeitig an deinen zuständigen Lehrer zurück (z. B. AWT-Lehrer/Klassenleiter, Oberstufenkoordinator). 4. Einladung Das Messe-Büro IfT arrangiert für dich möglichst passende 20-minütige Termine mit Beratern der beteiligten Unternehmen, Institutionen und Hochschulen. Etwa zwei Wochen vor der Messe erhältst du über deinen Lehrer eine Einladung mit den vereinbarten Terminen. 5. Vorbereitung auf die Gespräche Sobald du deine Gesprächstermine kennst, solltest du dich auf diese vorbereiten. Je besser informiert du in die Gespräche gehst, desto ergiebiger sind diese für dich! Überlege dir also schon vorher die Fragen, die du auf der Messe beantwortet haben möchtest. Wenn du dir schon ziemlich sicher bist, welchen Beruf du erlernen möchtest, nutze deine Chance und bringe Bewerbungen zu den Gesprächen mit! Besonders gut vorbereitete Schüler erhalten nach dem Gespräch als Anerkennung eine Messebescheinigung (Seite 72). 6. Bewerbungsunterlagen Wer sich über seinen Berufswunsch schon im Klaren ist, kann die Messe natürlich auch nutzen, um Bewerbungsunterlagen persönlich zu übergeben. Es kann allerdings sein, dass einige Firmen diese Unterlagen auf der Messe nicht entgegennehmen können, z. B. weil es ausschließlich Online-Bewerbungsverfahren gibt, oder weil die Bewerbungsfrist generell erst später im Jahr beginnt. Auf Seite 73 findest du eine Übersicht, welche Firmen vollständige (!) Bewerbungsunterlagen auf der Messe entgegennehmen. Die Messeaussteller sind darüber hinaus aber auch gerne bereit, Tipps und Anregungen zu den mitgebrachten Bewerbungsunterlagen zu geben.

4 Grußwort 6 7 Grußwort Grußwort Grußwort Ein gelungener Übergang von der Schule in die Ausbildung oder in ein Studium entscheidet oft über den erfolgreichen Start in das Berufsleben. Um möglichst gute Startchancen zu haben, sollten sich die jungen Menschen über ihre individuellen Fähigkeiten, Talente und Potenziale Gedanken machen. Es lohnt sich, sich gezielt und frühzeitig über Berufs- und Karrierewege zu informieren. Die Fach- und Beratungsmessen für Ausbildung und Studium nordjob und vocatium bieten eine gute Gelegenheit, sich praxisnah mit der Vielfalt der Berufsfelder sowie der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vertraut zu machen. Die Berufsaussichten für junge Menschen sind in Deutschland so gut wie lange nicht mehr. Die demografische Entwicklung schlägt sich auf dem Arbeitsmarkt nieder. Der Bedarf an gut ausgebildeten und hoch motivierten Nachwuchskräften ist groß. In keinem anderen Land der EU gibt es so wenige arbeitslose junge Menschen unter 25 Jahren wie in Deutschland. Bildung und Forschung haben für die Bundesregierung hohe Priorität. Unser Ziel ist, die Aus- und Weiterbildung flexibler und durchlässiger zu gestalten sowie Forschung und Lehre an den Hochschulen zu stärken, um das hohe Bildungsniveau in unserem Land aufrecht zu erhalten und dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Ich wünsche den Veranstaltern und Ausstellern der Fachmessen nordjob und vocatium ein reges Besucherinteresse und viele gute Gespräche. Ihnen, liebe Schülerinnen und Schüler, wünsche ich hilfreiche Hinweise für Ihre Entscheidung und einen erfolgreichen Start in den neuen Lebensabschnitt. Alles Gute und viel Erfolg für die berufliche Zukunft! Prof. Dr. Annette Schavan, MdB Bundesministerin für Bildung und Forschung Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Ausstellerinnen und Austeller, mit dem Ende der Schulzeit stehen junge Menschen vor einer wichtigen Weichenstellung in ihrem Leben, gilt es doch, die richtige Ausbildung oder das richtige Studium zu finden. Viele Unternehmen im Land suchen gut ausgebildete Fachkräfte und wollen jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten. Auf landesweit drei IHK-Messen in Rostock, Schwerin und Neubrandenburg kommt zusammen, was bei diesen Themen zusammen gehört: Unternehmen und Bildungseinrichtungen treffen auf Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer. Zur Vorbereitung werden rund Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern im Unterricht über ihre beruflichen Chancen in der jeweiligen Region informiert und auf die Messen vorbereitet. Auf der Messe selbst können gut vorbereitete Einzelgespräche mit den Ausbildungsleitern und Studienberatern geführt werden. Das komplette Angebot ist für Schüler, Lehrer und Eltern kostenfrei zugänglich. Damit leistet die Initiative nordjob einen wichtigen Beitrag bei der beruflichen Orientierung der jungen Generation. Die gute wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes und erste Folgen einer älter werdenden Gesellschaft schlagen sich positiv auf den Arbeitsmarkt nieder. Die Chancen für junge Menschen sind heute viel besser als vor 10 oder 20 Jahren. Sie haben heute die Wahl und eine klare Perspektive in unserem Land zu bleiben, das ihnen viele Möglichkeiten bietet. Ein Beruf oder ein Studium sollte euch liegen und Freude machen. Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler: Nutzt die Möglichkeit, viele Informationen auf der Messe zu sammeln. Dann lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Gut finde ich, dass so viele Unternehmen die Messen nutzen, um sich nach potentiellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzuschauen. So sorgen Sie rechtzeitig für den eigenen Fachkräftenachwuchs. Ich danke den Organisatoren und wünsche allen Messebesuchern erfolgreiche Gespräche. Erwin Sellering Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

5 Grußwort 8 9 Prolog Grußwort Prolog Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Ausstellerinnen und Aussteller, Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen, schrieb einst der Philosoph Heraklit mit eindrucksvollen Worten. Was uns begeistert und fasziniert, fesselt unser Herz und unseren Verstand. Nur so können berufliche Höchstleistungen errungen werden, die allen in unserer Gesellschaft zugute kommen. Die 7. Fachmesse für Ausbildung+Studium nordjob Rostock bietet traditionell ein umfangreiches Informationsspektrum zu interessanten beruflichen Perspektiven und Herausforderungen. Rund 80 Ausbildungsbetriebe, Hochschulen und Institutionen der Region stellen sich den jungen Leuten vor und geben Einblicke in die hohe Qualität ihrer Leistungen. Ziel ist es, direkte Begegnungen von angehenden jungen Fachkräften mit ihren möglichen künftigen Arbeitgebern und Ausbildungseinrichtungen zu vermitteln, Interesse zu wecken und erfolgversprechende Weichen zu stellen. Ich freue mich sehr, dass tausende Schülerinnen und Schüler aller Schulformen die Chancen dieser IHK-Fachmesse intensiv nutzen und ihre Talente weiterentwickeln wollen. Die ausstellenden Unternehmen sind auf dem richtigen Weg, wenn sie frühzeitig Fachkräfte werben und für ihr Produktprofil begeistern. Den Messe-Organisatoren des IfT Instituts für Talententwicklung GmbH danke ich für ihre engagierte Begleitung der jungen Leute. Roland Methling Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock Liebe Schülerinnen und Schüler, der Übergang von der Schule in die Berufsausbildung stellt Sie vor eine wichtige Lebensentscheidung: Welchen Ausbildungsberuf sollen Sie ergreifen? Welchen Studiengang wählen? Oder ist es besser, sich zunächst während Andreas Sturmowski eines Praktikums in einem Unternehmen zu orientieren? Mit der Fachmesse nordjob unterstützt die IHK zu Rostock Sie bei dieser Entscheidung. Persönliche Gespräche mit regionalen Anbietern von Ausbildungsplätzen oder Weiterbildungsangeboten bieten einen praxisnahen Beitrag zu einem möglichst reibungslosen Übergang von Schule und Hochschule in die Arbeitswelt. Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock begleitet Sie auf diesem Weg. Er beginnt bei der Information zu den verschiedenen Ausbildungsberufen und der Wahl des richtigen Ausbildungsweges und setzt sich während der gesamten Zeit der Ausbildung bis hin zu den Prüfungen fort. Der Besuch der nordjob Rostock sowie diese Publikation sollen Ihnen den Start in die Berufswelt erleichtern. Sie haben die Möglichkeit, sich über ausgewählte Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den westlichen und mittleren Landkreisen unseres Bundeslandes zu informieren. Etwa 70 Aussteller, unter anderem Unternehmen, Hochschulen und Fachschulen, stellen sich vor und beschreiben ihre vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten. Auf der nordjob beantworten Experten aus der Praxis Ihre Fragen, zudem können Sie sich um Praktikums- und Ausbildungsplätze bewerben. Erfahrene Berater aus Unternehmen, Verbänden und Hochschulen stehen Ihnen auf der Messe Rede und Antwort, gewähren Einblicke in den Arbeitsalltag und zeigen Entwicklungsperspektiven auf. Das soll es Ihnen erleichtern, den richtigen Einstieg in die Berufswelt zu finden. Dabei wünsche ich Ihnen viel Erfolg! Mein Dank gilt den Unternehmen und Institutionen, die sich mit großem Engagement an dieser Publikation und an den Messen beteiligen sowie dem Organisationsbüro Institut für Talententwicklung (IfT). Andreas Sturmowski Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock

6 10 11 Teil I: Ausbildungsbetriebe Berufsfachschulen Institutionen abc Ausbildungscentrum der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH Fritz-Triddelfitz-Weg Rostock Tel.: (03 81) Fax. (03 81) Internet: Geschäftsführer: Bernd Rackow Ausbildungsberufe der Bauwirtschaft (m/w): Hochbaufacharbeiter* / ** Ausbaufacharbeiter* / ** Tiefbaufacharbeiter* / ** Als Dienstleister in der beruflichen Bildung stehen wir im direkten Kontakt mit den Unternehmen der Bauindustrie und des Bauhandwerks und stellen eine am Bedarf orientierte Aus- und Weiterbildung sicher. Unser modernes überbetriebliches Ausbildungszentrum und qualifiziertes Fachpersonal in Rostock garantiert die hohe Qualität der Ausbildung, Unterbringung und Versorgung. Sie interessieren sich für eine Ausbildung in der Bauwirtschaft? Dann machen Sie sich mit den Berufsbildern, den Anforderungen an die berufliche Tätigkeit und den Qualifizierungs- und Aufstiegschancen in der Bauwirtschaft vertraut. Auf den nachfolgenden Seiten sind bei den Unternehmen/Institutionen/ Berufsfachschulen, die an der Fachmesse für Ausbildung+Studium nordjob Rostock 2013 teilnehmen, die vorausgesetzten Schulabschlüsse für die angebotenen Berufe wie folgt angegeben: * = Berufsreife ** = Mittlere Reife/Fachoberschulreife *** = Fachabitur/Abitur Ausbildungsberufe des Tiefbaus: Rohrleitungsbauer* / ** Kanalbauer* / ** Brunnenbauer* / ** Straßenbauer* / ** Spezialtiefbauer* / ** Gleisbauer* / ** Ausbildungsberufe des Hochbaus: Feuerungs- und Beton- und Schornsteinbauer* / ** Stahlbetonbauer* / ** Maurer* / ** Ausbildungsberufe des Ausbaus: Zimmerer* / ** Stuckateur* / ** Fliesen-, Platten- Wärme-, Kälte- und und Mosaikleger* / ** Schallschutzisolierer* / ** Estrichleger* / ** Trockenbaumonteur* / ** Duales Studium Bauingenieurwesen (B.Eng.)*** Tipp: Absolvieren Sie ein Praktikum in einem Baubetrieb.

7 JOIN THE WORLD! Karriereeinstieg in die IT-Branche AIFS Zentrale Bonn Baunscheidtstr Bonn Tel.: (02 28) Fax: (02 28) Internet: AIFS Berlin Viola Tasch Steinstr Berlin Tel.: (030) Fax: (030) Beratungsangebot: Au Pair (ab 18 Jahren)* / ** / *** High School (ab 14 Jahren für Schüler)** / *** Internship and Travel (ab 18 Jahren)** / *** Study Abroad (ab 16 Jahren)** / *** Summer Camp (ab 10 Jahren für Schüler)* / ** / *** Volunteer and Travel (ab 17 Jahren)* / ** / *** Work and Travel (ab 18 Jahren)* / ** / *** Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Länder je nach Programm: USA Kanada Australien Neuseeland England Irland Spanien Costa Rica Südafrika China Thailand Ecuador Mexiko Bali AIFS, die deutsche Tochtergesellschaft des Marktführers American Institute For Foreign Study, Inc. (AIFS), ist eine der ältesten und größten Organisationen für kulturellen Austausch weltweit und ein führender Anbieter im Bereich Educational Travel. Wir bieten Programme in den Bereichen Au Pair, High School, Summer Camp, Work and Travel, Volunteer and Travel, Internship and Travel und Study Abroad an. Seit 1983 wagen mehr als junge Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jedes Jahr den Sprung in ein neues Land nicht nur um Sprachkenntnisse zu verbessern sondern auch um fremde Lebensweisen und Kulturen zu entdecken, selbstständig zu werden oder einfach mit anderen jungen Menschen aus der ganzen Welt eine aufregende Zeit im Ausland zu verbringen. arvato systems GmbH Joachim-Jungius-Straße Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Internet: Ansprechpartner: Toralf Laue arvato systems bietet als global agierender Systemintegrator neben der Implementierung von Standard-Software maßgeschneiderte, branchen-spezifische und individuell entwickelte Lösungen engagierte Mitarbeiter arbeiten an weltweit 25 Standorten. Unsere Kunden schätzen die Verbindung von intensivem Branchen-Know-how, Hersteller übergreifendem technologischen Wissen, gelebter Partnerschaft und echtem Unternehmergeist. Mit unserem Angebot sind wir der Wegbereiter für Ihre erfolgreichen Geschäfte. Standorte national: Augsburg, Baden-Baden, Dortmund, Düsseldorf, Greven, Gütersloh, Hamburg, Köln, München, Rheda-Wiedenbrück, Rostock, Schortens, Walldorf und Wiesbaden Standorte international: Birmingham, Salzburg-Wals, Wien, Zürich-Oerlikon, New York, Mississauga, Shanghai, Kuala Lumpur, Singapur, Bangkok Beschäftigte (arvato systems group): Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung*** Interessieren dich am Computer nicht nur Spiele? Nimmst du gern Herausforderungen an? Hast du Spaß am Lösen komplexer Aufgaben? Dann sei herzlich willkommen und werde ein Mitglied unseres 12-köpfigen Azubi-Teams! Seit Gründung des Standortes Rostock 1998 bilden wir hier durchschnittlich 3 Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung pro Jahr aus. Projektnahe Ausbildung Die Azubis erlernen bei uns die Grundlagen professioneller Softwareentwicklung: Maßgebliches zu Design, Programmierung und Gestaltung von IT-Lösungen. In direkter Zusammenarbeit mit Kollegen in einem jungen, hoch motivierten Team erweiterst du täglich dein Wissen. Bereits im ersten Ausbildungshr arbeitest du in Projektteams an komplexen Aufgaben mit. Chance in der IT! Bei uns lernen die Azubis wie professionelle Software entwickelt wird die dazu notwendigen Technologien (Java,.Net, PHP, ) informieren, kommunizieren und planen Markt- und Kundenorientierung Nach einer 3-jährigen projektnahen Ausbildung in einer Vielzahl von Technologien sind unsere Azubis hervorragend für die Praxis gerüstet und begehrte Arbeitskräfte: bei uns und in anderen Unternehmen.

8 Allianz Deutschland AG Standort Berlin Ansprechpartnerin: Susanne Topfstädt Personal/Berufsausbildung Tel.: (030) Online bewerben und Informationen unter Beschäftigte: weltweit Davon in der Allianz Deutschland AG und in der Betriebsstätte Berlin Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen** / *** Unsere Mitarbeiter sind unsere Helden haben sie Fahrzeugdiebstähle bearbeitet, 300 Kfz aus aller Welt zurückgeholt, Auslandskrankentransporte organisiert, Schäden und 5 Mio. Arztrechnungen geregelt, persönliche Beratungen und Telefongespräche geführt. Ihre Aufgabe: Kunden Vertrauen geben in entscheidenden Momenten des Lebens. Dafür sind sie Zuhörer, Mitdenker, hilfsbereite Team Player und Perfektionisten im Detail. Mach s richtig Ausbildung oder Studium bei der Allianz. Schau vorbei! Duales Studium: Bachelor Versicherung/Vertrieb*** Bachelor-/Masterarbeiten: Für uns zählen Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann kommen Sie ins Team! Starten Sie Ihre Berufsausbildung oder Ihr Duales Studium bei uns. Werden Sie Experte oder Führungskraft. Das ist Ihnen sicher: Kein Tag ist wie der andere Exklusives Lernen und Trainieren Klasse Atmosphäre Selbstständigkeit, Verantwortung und Förderung Wir zeigen dir die Allianz. Von Azubis und Studis für Schüler. AllianzATeamAzubis Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie! Online informieren und bewerben unter

9 16 17 Ausbildung mit vielseitigen Perspektiven Arbeit mit Leidenschaft! arcona HOTELS & RESORTS Steinstraße Rostock Tel.: (03 81) Ansprechpartnerin für Bewerber/innen: Cathrin Hagelberg Personal- & Verwaltungsleiterin Internet: Standorte in Mecklenburg-Vorpommern: Steigenberger Hotel Sonne (Rostock) arcona HOTEL KLEINE SONNE (Rostock) Steigenberger Hotel Stadt Hamburg (Wismar) Landhotel Schloss Teschow (Teterow) arcona HOTEL BALTIC (Stralsund) Gründungshr: 2008 Beschäftigte: ca. 700 Ausbildungsplätze pro Jahr: 33 Ausbildung 1 : Hotelfachfrau/-mann** / *** Hotelkauffrau/-mann** / *** Kauffrau/-mann für Freizeit und Tourismus** / *** Koch/Köchin* / ** Restaurantfachfrau/-mann* / ** Sport- und Fitnesskauffrau/-mann** / *** Veranstaltungskauffrau/-mann*** 1 Bitte beachte, dass nicht an jedem Standort alle aufgelisteten Ausbildungsberufe angeboten werden können. Wir bieten Dir: Eine Ausbildung in attraktiver Lage Ein Team aus motivierten Mitarbeitern Herausforderungen und Verantwortungen Entwicklungsmöglichkeiten Wir erwarten von Dir: Einen guten Schulabschluss Freude am Lernen Spaß im Umgang mit Menschen Verantwortungsbewusstes und teamfähiges Handeln Bis zur Gründung im Jahre 2008 war die arcona HOTELS & RESORTS von 1995 bis 2008 ein Tochterunternehmen der Deutschen Seereederei GmbH, Rostock (DSR). Die arcona HOTELS & RESORTS ist eine expandierende Hotelmarke mit individuellen Häusern in attraktiven Destinationen. Wir verknüpfen Tradition mit Innovation und sind immer offen für neue Entwicklungen. So vielseitig unser Angebot für unsere Gäste ist, so vielseitig sind auch die Möglichkeiten und Perspektiven für unsere Mitarbeiter/ innen. Fort- und Weiterbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und interne Stellenausschreibungen geben unseren Mitarbeitern/- innen viele Möglichkeiten sich beruflich, aber auch persönlich zu entwickeln. Also wenn Du Lust hast einen der vielen unterschiedlichen Berufe zu erlernen und das an einem attraktiven Standort in MV, dann besuche uns auf der nordjob in Rostock und schau doch vorab schon einmal auf unserer Internetseite vorbei. istockphoto.com/yuri_arcus Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern e.v. Hauptgeschäftsstelle Trockener Weg 1B Neubrandenburg Tel.: (03 95) oder -5 Fax: (03 95) Internet: Ansprechpartnerin für Berufsausbildung: Rotraud Geiger Tel.: (03 95) Landwirt/in mit Fachhochschulreife** Landwirt/in* / ** / *** Fachkraft Agrarservice* / ** / *** Tierwirt/in* / ** / *** Milchtechnologe/-in* / ** / *** Michwirtschaftliche(r) Laborant/in* / ** / *** Duales Studium: Dualer Bachelor-Studiengang Agrarwirtschaft*** Der Bauernverband setzt sich in vielfältiger Form für die Interessen landwirtschaftlicher Unternehmen ein. In dieser Funktion unterstützt er auch Schüler bei der Auswahl und Suche eines Agrarberufes. Bewerberpool Agrarwirtschaft M-V Du hast Talent und noch keine Ausbildung? Bewirb Dich im Internet unter Wir informieren über folgende Berufe: Landwirt/in mit Fachhochschulreife Schüler mit guter oder sehr guter Mittlerer Reife können neben dem Beruf des Landwirtes auch die Fachhochschulreife erwerben. Landwirt/in Ist der vielseitigste Beruf und vereint Ausbildungsinhalte der Pflanzen- und Tierproduktion. Fachkraft Agrarservice Der Beruf wird in den Schwerpunkten Bedienung der Agrartechnik, Pflanzenproduktion sowie Dienstleistungen und Kundenorientierung ausgebildet. Tierwirt/in Hauptaufgabe ist die Aufzucht und Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere sowie die Gewinnung tierischer Erzeugnisse. Fünf Fachrichtungen: Rinder-, Schweine-, Geflügelhaltung, Schäferei, Imkerei. Milchtechnologe/-in Die Hauptaufgabe besteht in der Steuerung der hochtechnisierten Prozesse zur Verarbeitung von Rohmilch. Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in Das Tätigkeitsfeld beinhaltet die Überwachung der Qualität von Rohmilch, Milcherzeugnissen und Lebensmittelzusatzstoffen.

10 18 19 Berufliche Schule Technik...denn Ihr Auto vertraut uns! Berufliche Schule Alexander Schmorell am Klinikum Südstadt und der Hansestadt Rostock -Seminarschule- Schleswiger Straße Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Internet: Schulleiterin: Sylvia Bartsch Berufsschule Zahntechniker/in* / ** / *** Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r* / ** / *** Medizinische/r Fachangestellte/r* / ** / *** Tiermedizinische/r Fachangestellte/r* / ** / *** Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r* / ** / *** Höhere BFS für Gesundheitsfachberufe Hebamme/Entbindungspfleger** / *** Altenpfleger/in** / *** Gesundheits- und Krankenpfleger/in** / *** Medizinisch-technische/r Radiologie-Ass.** / *** Physiotherapeut/in** / *** Fachschule für Sozialwesen Erzieher/in** / *** (abgeschlossene Berufsausbildung Abschluss: Sozialassistent/in) Höhere BFS für Sozialpflege Sozialassistent/in** / *** 2. Ausbildungshr Abiturienten, Fachhochschulreife, 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung Fachoberschule für Sozialpädagogik Fachoberschule einjährig** (und abgeschl. Berufsausbildung) Berufliche Schule der Hansestadt Rostock -Bautechnik- Fritz-Triddelfitz-Weg 1 d Rostock Berufliche Schule der Hansestadt Rostock -Elektrotechnik/ Elektronik- Maxim-Gorki-Straße Rostock Berufliche Schule der Hansestadt Rostock -Metalltechnik- Kopenhagener Straße Rostock Bewerbungen an: Berufliche Schule der Hansestadt Rostock -Technik- Maxim-Gorki-Straße Rostock Ansprechpartnerin: Frau Möhler Internet: Fachgymnasium (Allg. Hochschulreife) Fachrichtungen: Bautechnik** Datenverarbeitungstechnik** 1 Elektrotechnik** Metalltechnik** Fachoberschule (Allg. Fachhochschulreife) Fachrichtungen: Bautechnik** 2 Elektrotechnik** 2 Maschinentechnik** 2 Fachschule (staatl. gepr. Techniker/in) Fachrichtungen: Elektrotechnik** 2 Maschinentechnik** 2 1 auch möglich mit der Ausbildung zum/r staatl. gepr. Techn. Assistent/in für Informatik 2 abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung BrinkmannBleimann GmbH Verbindungschaussee 8c Güstrow Tel.: (038 43) Fax: (038 43) Internet: Ansprechpartner für Bewerber/innen: Maik Osterloh Tel.: (038 43) weitere Standorte: Waren, Grabow, Parchim, Stavenhagen, Neubrandenburg, Geesthacht und Bremen Beschäftigte: rund 420 Automobilkauffrau/-mann** / *** Bürokauffrau/-mann** / *** Fachkraft für Lagerlogistik* / ** Kauffrau/-mann für Dialogmarketing** / *** KFZ-Mechatroniker/in** / *** Ausbildungsbeginn: 1. September Was wir erwarten: einen guten Realschulabschluss Teamgeist und hohe Einsatzbereitschaft Kontaktfreude Spaß am Umgang mit Automobilen Haben wir Sie neugierig gemacht oder Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen, Sie bald in unserem Team zu begrüßen. Die Firmengruppe BrinkmannBleimann ist einer der größten Automobilhändler in Norddeutschland. Die Angebotspalette erstreckt sich über die Marken Mercedes-Benz, Chrysler, Jeep und Dodge sowie Opel und bietet vom PKW über den Transporter bis hin zum großen LKW alles rund um das Kraftfahrzeug an. Wir stellen den Kunden und Mitarbeiter in den Mittelpunkt unseres Handelns. Betriebsklima, Kommunikation, Verständnis, Verantwortung und Vertrauen sind Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. Anregungen und Ideen nehmen wir ernst. Wir bilden qualifizierten Nachwuchs an Fach- und Führungskräften vorwiegend aus den eigenen Reihen heran. Bereits mehrfach schlossen unsere Auszubildenden mit dem hervorragenden Abschluss als Kammer- oder Landessieger in ihrem Ausbildungsberuf ab.

11 20 21 Gut beraten! Ihre Agentur für Arbeit bietet Ihnen persönliche Beratung und umfassende Informationen. Denken Sie rechtzeitig über Ihre Berufswahl nach! Vereinbaren Sie einen Berufsberatungstermin unter der Telefonnummer *! Sprechen Sie mit unseren Berufsberaterinnen und Berufsberatern, wenn Sie einen passenden Beruf oder ein passendes Studium suchen, eine Ausbildungsstelle finden möchten, einen Berufswahl- oder Studienwahltest absolvieren möchten, Fragen zur Bewerbung, zum Vorstellungsgespräch oder zu Eignungstests haben, an einem Bewerbungstraining teilnehmen möchten, gesundheitliche Einschränkungen oder schulische Schwierigkeiten haben und deshalb besonderen Rat und Hilfen benötigen. Informationen gesucht? Sie haben noch keine Vorstellungen darüber, wie es beruflich nach der Schule weitergehen soll? Antworten rund um Ausbildung, Studium, Beruf und Arbeit gibt es im Berufsinformationszentrum (BiZ)! Im Rostocker BiZ finden Sie kostenlos und ohne Voranmeldung: Informationen zu mehr als Berufen und Tätigkeiten 55 Computerarbeitsplätze für die Internetrecherche nach Ausbildung, Beruf und Studium Broschüren, Zeitschriften zum Mitnehmen Selbsterkundungstests und freie Ausbildungsstellen kostenlose Veranstaltungen zu vielen Berufswahlthemen und vieles mehr... Wichtige Informationen gibt es auch im Internet unter *Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise max. 42 ct/min Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Rostock BiZ-Adresse: Agentur für Arbeit Rostock Kopernikusstraße 1a Rostock Tel.: (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise max. 42 ct/min) Internet: Öffnungszeiten: (auch in den Ferien) Mo, Di, Mi Uhr Do Uhr Fr Uhr Voranmeldungen sind nur für Gruppen ab fünf Personen erforderlich.

12 Chancen in der Region Chancen in der Region Entschieden gut. Gut entschieden: Ihre Karriere in der Bundeswehr. Bundeswehr Karriereberatung: Für die Hansestadt Rostock, den Landkreis Rostock, Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen:: Tel.: (03 81) , -2 oder -4 Für Schwerin, Wismar und die Kreise Nordwest-Mecklenburg, Ludwigslust und Parchim: Tel.: (03 85) , -2 oder -4 Für die Hansestädte Stralsund und Greifswald sowie die Kreise Nordvorpommern/Ostvorpommern/Rügen: Tel.: ( ) oder / Für die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte: Tel.: (03 95) , , oder Umfassende Reformen machen die BUNDESWEHR zu einem der modernsten und attraktivsten Arbeitgeber der Bundesrepublik. Die Streitkräfte bieten Ihnen zahlreiche interessante Karrieren in einer Vielzahl abwechslungsreicher Berufe. Neben guten schulischen Leistungen, körperlicher Fitness und der Bereitschaft zu Auslandseinsätzen sollten für den Beruf des Soldaten vor allem Teamfähigkeit, Engagement und Leistungswillen zu Ihren Stärken gehören. Die Bundeswehr bietet jungen Männern und Frauen vielfältige Berufschancen. 1. Der Offizier Der Beruf des Offiziers der BUNDES- WEHR ist eine besonders anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben. Verantwortung für ein hochtechnisiertes und komplexes Arbeitsumfeld sowie hohe Anforderungen an die eigene Führungs- und Sozialkompetenz stellen den Offizier vor große persönliche Herausforderungen. Ein Studium ist bei einer Verpflichtungszeit von dreizehn Jahren Bestandteil der Ausbildung. Die akademischen Abschlüsse der BUNDESWEHR an den Universitäten in Hamburg und München entsprechen denen der Studienabschlüsse an öffentlichen Universitäten. Es stehen zurzeit mehr als 20 Studiengänge in den Bereichen Ingenieurs-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften zur Auswahl. Die Regelstudienzeit beträgt bei Trimesterregelung 4 Jahre. Dabei studieren Sie bei vollem Gehalt (ca ,- Euro brutto) und wohnen kostenfrei auf dem Campus. Die Studien der Human- oder Zahnmedizin, Veterinärmedizin und Pharmazie werden an einer öffentlichen Universität absolviert. Diese Studiengänge stehen Bewerberinnen und Bewerbern offen, die sich für die Sanitätsoffizierlaufbahn mit einer Verpflichtungszeit von 17 Jahren entscheiden. 2. Fliegerischer Dienst Die Pilotenausbildung ist auf Schüler mit Abitur oder Fachhochschulreife zugeschnitten. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen in hervorragender körperlicher Verfassung sein. Die Verpflichtungszeit beträgt hier 16 Jahre. Als besonders guter Bewerber mit Abitur können Sie zusätzlich studieren. 3. Fachdienstlaufbahn Der Unteroffizier der Geselle Der Feldwebel der Meister In diesen Laufbahnen übernehmen Soldaten, Fachunteroffiziere mit einer Verpflichtungszeit von 9 Jahren und Feldwebel mit einer Verpflichtungszeit von 13 Jahren, als Spezialisten die Verantwortung für ein komplexes Fachgebiet. Sehr gute Haupt- und gute Realschüler mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und dem Wunsch einer berufsnahen Verwendung haben die besten Möglichkeiten für diese Laufbahn. Hier besteht sogar die Möglichkeit der Einstellung mit höherem Dienstgrad. Junge Leute mit einem elektronischen Berufsabschluss haben zurzeit besonders gute Chancen auf eine Einstellung in einer entsprechenden Verwendung. Schüler mit sehr guten Zeugnissen können sich bei der Bundeswehr auch in einem von über 50 verschiedenen zivilberuflich anerkannten Berufen ausbilden lassen. In der Feldwebellaufbahn ist eine Fortbildung zum Meister vorgesehen. Frauen und Männer (im Alter von 17 bis 29 Jahren) stehen diese Laufbahnen gleichermaßen offen. Eine ansprechende Einstiegsbesoldung, frühe Beförderungsmöglichkeiten, langfristige Arbeitsplatzsicherheit und die Möglichkeit, lange am selben Standort zu verbleiben, machen diese Laufbahnen besonders interessant. Weitere Auskünfte erteilt Ihre Karriereberatung (siehe blauer Kasten).

13 Chancen in der Region Zivile Berufe in der Bundeswehrverwaltung Die Bundeswehr besteht nicht nur aus Soldatinnen und Soldaten in den Streitkräften, es stehen ihr auch zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehrverwaltung zur Seite. Eine Tatsache, die Vielen unbekannt ist. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Beamtinnen und Beamte der Bundeswehrverwaltung sind dabei in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen im technischen und nichttechnischen Dienst, im Inland wie auch im Ausland tätig. Für diese anspruchsvollen Aufgaben sucht die Bundeswehrverwaltung ständig qualifizierten und motivierten Nachwuchs. Deshalb freuen wir uns, dass Sie sich für eine Karriere in der Bundeswehrverwaltung interessieren. Hier können wir Ihnen eine qualifizierte Ausbildung in mehr als 40 staatlich anerkannten Berufen und verschiedenen Beamtenlaufbahnen bieten. Diese können in zahlreichen Ausbildungsstätten und eigens für die Ausbildung von technischen Berufen eingerichteten Werkstätten in ganz Deutschland absolviert werden. Bw-Dienstleistungszentrum Rostock Kopernikusstr Rostock Tel.: (03 81) Ausbildungswerkstatt Trollenhagen Südstraße / Fliegerhorst Neubrandenburg Tel.: (03 95) Internet: Interessierten Jugendlichen bieten wir regelmäßig im Zuständigkeitsbereich des Bundeswehr- Dienstleistungszentrums in Rostock Ausbildungen in den verschiedensten Berufen, z.b.: Verwaltungsfachangestellte/r* / ** Medizinische/r Fachangestellte/r* / ** Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r* / ** Elektroniker/in für Geräte und Systeme* / ** Bewerbungsschluss für eine Einstellung im Jahr 2014 ist der Darüber hinaus stellt die Bundeswehrverwaltung Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter in verschiedenen Laufbahnen ein, z.b.: gehobener techn. und nichttechnischer Dienst*** mittlerer nichttechnischer Dienst** mittlerer technischer Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung** Caterpillar Motoren Rostock GmbH Werftallee Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Internet: Geschäftsführung: Liz Miles (Vorsitzende) Oswald Schöffel Betriebsleiter: Dennis Nendza Ansprechpartner für Bewerber/innen: Norbert Feike (Ausbildungsleiter) Tel.: (03 81) Beschäftigte: 131 davon 12 Auszubildende Mechatroniker/in** / *** Elektroniker/in** / *** Was wir erwarten (u.a.): - Interesse an praktischen Tätigkeiten: montieren, bauen, herstellen, be- und verarbeiten - handwerkliches Geschick - technisches Verständnis - räumliches Vorstellungsvermögen - Teamfähigkeit Die größten Caterpillar- Dieselmotoren kommen aus Rostock Caterpillar Motoren Rostock GmbH ist ein Tochterunternehmen von Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG Kiel und Ende 1999 aus einem Teil des ehemaligen Dieselmotorenwerks Rostock (DMR) entstanden. Im Werk Rostock erfolgen Montage, Test und Auslieferung der größten Caterpillar- Dieselmotoren: den Reihen- und V- Motoren M 43, den V-Motoren M 32 und den Gasmotoren G 16 CM 34. Im Caterpillar-Verbund repräsentiert Caterpillar Motoren das Technologiezentrum für die größeren Dieselmotoren und ist heute einer der weltweit führenden Hersteller von mittelschnelllaufenden Diesel- und Gasmotoren. Das derzeitige Motorenprogramm umfasst vier Baureihen von Viertakt-Motoren im Leistungsbereich von kw für die Schiffsanwendung sowie für die stationäre Energieversorgung und die Petroleumindustrie. Bestimmt ist auch für Sie das Richtige dabei! Hochschulabsolventen: Wirtschaftsingenieure Ingenieure Maschinenbau (auf Anfrage) Bachelor-/Masterarbeiten: (auf Anfrage) Ein 12-Zylinder M 43, in der aktuellen Version mit einer Leistung von kw.

14 Talent trifft Stern Hier sind Sie richtig! Daimler AG vertreten durch Mercedes-Benz Vertriebs GmbH Niederlassung Ostsee, Center Rostock Tessiner Straße Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Internet: Centerleiter: Andreas Kleinert Ansprechpartner für Bewerber/innen der kaufmännischen Berufsausbildung: Anne Meier, Tel.: (03 81) der technischen Berufsausbildung: Peter Firniß, Tel.: (03 81) Beschäftigte: 158 Ausbildung in Rostock: Industriekauffrau/-mann** / *** Industriekaufleute erfüllen die Wünsche der Kunden in allen Unternehmensbereichen. Fachkraft für Lagerlogistik* / ** Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren Waren, Güter und die eigne Karriere optimal. Kfz-Mechatroniker/in PKW/LKW* / ** Kraftfahrzeugmechatroniker/innen sind innovative Experten für Mechanik und Elektronik rund ums Fahrzeug. Rostock ist ein Center des Niederlassungsverbunds Ostsee (Lübeck, Reinfeld, Bad Oldesloe, Mölln, Kiel, Rostock, Schwerin) Die Mercedes-Benz Niederlassungen sind herstellereigene Handelsbetriebe der Daimler AG und vertreten diese bundesweit. Jede Niederlassung ist damit Teil einer der erfolgreichsten Vertriebsorganisationen der Automobilbranche. Die Ausbildung umfasst bei uns alle menschlichen Fähigkeiten. In Seminaren und Projekten entwickeln Auszubildende nicht nur fachliche, sondern auch soziale und kommunikative Fähigkeiten. Das garantiert Spaß und sichert alle Berufschancen. Bei uns können Ideen wachsen. Neueste Technologien in Wartung, Service und Kommunikation ermöglichen den Auszubildenden ein Mitgestalten an dem, was morgen angesagt ist. Sie arbeiten von Anfang an richtig mit, sind in Kontakt mit Kunden und übernehmen im Team eigene Aufgaben. Damit entsteht ein Gefühl für das Ganze und Freude an der Arbeit. Einsteigen und durchstarten. Ihre Bewerbung. Detaillierte Informationen zu ihren individuellen Ausbildungsmöglichkeiten erhalten Sie unter: Dataport Anstalt des öffentlichen Rechts Altenholzer Straße Altenholz Tel.: (04 31) Fax: (04 31) Internet: Ansprechpartnerin: Stefanie Schiering Tel.: (040) Beschäftigte: Standorte: Hamburg, Altenholz, Bremen, Rostock, Lüneburg Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung** / *** Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration** / *** IT-Systemkaufmann/-frau** / *** Duales Studium: Industriebegleitendes Studium IBS (Bachelor of Engineering)*** Informatiker/in (Bachelor of Science)*** Public Administration Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (Bachelor of Arts)*** Wirtschaftsinformatiker/in (Bachelor of Science)*** (für Studenten) Bachelor-/ Masterarbeiten: D ataport Anstalt des öffentlichen Rechts ist der IT-Dienstleister für moderne Informations- und Kommunikationstechnik der öffentlichen Verwaltungen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen sowie für die Steuerverwaltungen in Mecklenburg- Vorpommern und Niedersachsen. Das Unternehmen beschäftigt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie haben sich für Ihr Leben viel vorgenommen und suchen eine Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie? Dann kommen Sie zu Dataport! Als IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung setzen wir auf Ausbildung für das eigene Unternehmen. Wir bieten Ihnen verschiedene Ausbildungsrichtungen inklusive einer angemessenen Vergütung und der Chance auf den beruflichen Einstieg in unserem Unternehmen.

15 DB Mobility Logistics AG Personalgewinnung Bewerbermanagement Schüler Region Ost Postfach Berlin Tel.: (030) Internet: Ausbildungsangebot in Rostock: Eisenbahner/in im Betriebsdienst, Fachrichtung Lokführer/Transport* / ** / *** Kaufmann/-frau für Verkehrsservice* / ** / *** Industriemechaniker/in* / ** / *** Mechatroniker/in* / ** / *** weitere Ausbildungsplätze in Mecklenburg- Vorpommern: Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik* / ** / *** Eisenbahner/in im Betriebsdienst, Fachrichtung Fahrweg* / ** / *** Elektroniker/in für Betriebstechnik* / ** / *** Elektroanlagenmonteur/in* Elektoanlagenmonteur/in* / ** / ** / / *** Industrieelektriker/in* / ** / *** Tiefbaufacharbeiter/in / Gleisbauer/in* / ** / *** Duales Studium (bundesweit): u.a. in den drei Fachrichtungen - Elektrotechnik - Bauwirtschaftsingenieurwesen - Wirtschaftsinformatik und vielen mehr Duales Studium mit integrierter Berufsausbildung: Wirtschaftsingenieurwesen + Eisenbahner/in im Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg Bauingenieurwesen + Tiefbaufacharbeiter/in / Gleisbauer/in Elektrotechnik + Elektroniker/in für Betriebstechnik Azubi bei der Deutschen Bahn Warum es sich lohnt bei uns einzusteigen! D u stehst vor deinem Schulabschluss? Du suchst nach einer interessanten Zukunftsperspektive? Zum Ende der Schulzeit stellt sich für jeden die Frage: Welcher Beruf passt zu mir und welche Anforderungen stellt er an mich? Du bist ein Tüftler? Du hast Interesse an Technik und möchtest das weiterentwickeln? Du kannst gut rechnen? Deine Freunde schätzen dich als Gastgeber, Berater oder Organisator? Du liebst es, neue Seiten deines PCs kennenzulernen und suchst die Herausforderung digitaler Systeme? Du möchtest gerne Menschen miteinander verbinden? Ob Verkehrsberufe, gewerblichtechnische Berufe, kaufmännisch-serviceorientierte Berufe oder IT-Berufe: Diese Vielseitigkeit bieten nur wenige Ausbilder in Deutschland. Wir haben das Angebot, du wählst deinen Einstieg. So gestalten wir gemeinsam erfolgreich deine Zukunft. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über begeisterte Auszubildende für 50 Berufe. Egal welchen Hintergrund du hast, hier kannst du einsteigen, umsteigen, aufsteigen. Hier ist dein Beitrag wichtig. Hier bist du wichtig. Mit anderen Worten: Eine Berufsausbildung bei der Deutschen Bahn ist Kein Job wie jeder andere. Steuermann Globetrotter Kein Job wie jeder andere: Azubi bei der DB. Logistiker Eisenbahner im Betriebsdienst einer von 50 verschiedenen Ausbildungsberufen bei der Deutschen Bahn. Wir suchen jedes Jahr mehr als Auszubildende (w/m) für unsere gewerblich-technischen, kaufmännisch-serviceorientierten, IT- und Verkehrsberufe. Jetzt bewerben unter: DB. Zukunft bewegen.

16 30 31 Lust auf Luftfahrt? Fluglotse werden! Tipps für die Bewerbung DFS Deutsche Flugsicherung GmbH Flugsicherungsakademie Am DFS-Campus Langen Tel.: (061 03) Fax: (061 03) Internet: Ansprechpartnerin: Annika Herzog Beschäftigte: Auszubildende: bis zu 150 pro Jahr Fluglotse/-in*** (Allgemeine Hochschulreife erforderlich) Ausbildungsbeginn: Zu verschiedenen Terminen im Laufe eines Jahres / keine Bewerbungsfristen Informationen unter: Am DFS-Campus Langen Postfach Langen Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH sorgt dafür, dass der deutsche Luftraum einer der sichersten der Welt ist. Die Fluglotsen koordinieren rund drei Millionen Flugbewegungen pro Jahr. Im verkehrsreichsten Land Europas. Fluglotsen geben den Piloten das An- oder Abflugverfahren weiter, sie erteilen ihnen die Startfreigabe oder weisen ihnen die Geschwindigkeit und die Höhen zu damit alle Teilnehmer sicher im Luftraum sind. Jedes Jahr bildet die deutsche Flugsicherung ca. 150 erfolgreiche Bewerber zu Fluglotsinnen und Fluglotsen aus. Und nicht nur das: Nach der erfolgreichen Ausbildung erhalten sie einen Arbeitsvertrag mit der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH. Einen Vertrag für einen krisenfesten Job. Eine Ausbildung zum Fluglotsen dauert rund drei Jahre. Die erste Zeit verbringen sie dabei in der Flugsicherungsakademie im hessischen Langen in der Nähe von Frankfurt. Im On-the-Job-Training, an einer DFS- Niederlassung, dem zukünftigen Einsatzort, erleben sie dann das richtige Lotsenleben. Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Landesverband Mecklenburg- Vorpommern e.v. Landesgeschäftsstelle Bleicherufer Schwerin Tel.: (03 85) Fax: (03 85) Internet: Regionalbüro Rostock An der Jägerbäk Rostock Ansprechpartner: Jürgen Schulz Tel.: (03 81) Mobil: (01 73) Ausbildungsberufe in Betrieben des Gastgewerbes zum/zur: Koch/Köchin* / ** / *** Restaurantfachmann/-frau** Hotelfachmann/-frau** Hotelkaufmann/-frau** / *** Fachkraft im Gastgewerbe* Fachfrau/-mann für Systemgastronomie* Sport- und Fitnesskaufmann/-frau** / *** Mindestalter für alle Berufe: 17 Jahre Praktika für Schüler und Studenten können in fast allen Ausbildungsbetrieben absolviert werden. Auf der nordjob Rostock 2013 berät der Verband zu den Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Gastgewerbe. Viele Aussteller nehmen auf der Messe gern Bewerbungsunterlagen entgegen (vollständige Übersicht auf S. 73). Das Anschreiben beginnt mit dem Absender (inkl. Telefonnummer und -Adresse). Zum Inhalt gehören: Ort und Datum, Adresse des Arbeitgebers/Unternehmens, Betreff-Zeile, Anrede. Im Text ist der Berufswunsch anzugeben und insbesondere die Frage zu beantworten, warum man der/die beste Kandidat/ in für den Arbeitgeber bzw. das Unternehmen ist. An den Schluss des Anschreibens gehört die persönliche Unterschrift. Ein tabellarischer Lebenslauf enthält: professionelles Bewerbungsfoto Name, Geburtsdatum und -ort Anschrift und Telefonnummer schulischer Werdegang angestrebter Schulabschluss Sprach- und Computerkenntnisse Praktika Sonstiges (Hobbys, Auslandsaufenthalte, ehrenamtliches Engagement) aktuelles Datum und Unterschrift

17 32 33 Der perfekte Karrierestart liegt näher, als Sie denken ecolea Private Berufliche Schule Staatlich anerkannte Höhere Berufsfachschule Schwerin Lankower Straße Rostock Parkstraße Stralsund Heinrich-Heine-Ring 76 HOTLINE (kostenfrei) BEWERBUNG Frau Bettina Linde INTERNET AUSBILDUNGEN Physiotherapeut inkl. Aquafitnesstrainer Ergotherapeut (WFOT-anerkannt) Diätassistent/ Ernährungsberater Wellness-Kosmetikerin Masseur/med. Bademeister Erzieher Sozialassistent Kranken- und Altenpflegehelfer Altenpfleger Rettungsassistent Förderung durch Schüler-BAföG und Bildungskredit möglich BACHELOR-STUDIUM»PhysiotherapieErgotherapie«da!:DESIGNAKADEMIE GRAFIK KUNST MEDIEN Private Berufliche Schule Rostock Lagerstraße 26 HOTLINE (kostenfrei) BEWERBUNG Frau Bettina Linde INTERNET GRAFIK DESIGN KOMMUNIKATION MARKETING FOTOGRAFIE WERBUNG WEBDESIGN 3D-VISUALISIERUNG MALEREI BÜHNENBILD staatlich anerkannte Berufsabschlüsse und freie Studienschwerpunkte Förderung durch Schüler-BAföG und Bildungskredit möglich professionelle Technik Ausbildungs- und Mappenberatung Deutsche Bank Internet: deutsche-bank.de/ausbildung Weitere Informationen rund um Ihre Bewerbung und unsere Ausbildungsangebote erhalten Sie bei unserer Service Line für Personalthemen HRdirect unter Beschäftigte: über weltweit, davon rund in Deutschland Ausbildungsberufe: Bankkaufleute (m/w)** / *** in rund 960 Filialen bundesweit Kaufleute für Dialogmarketing (m/w)** / *** Duales Studium: Bachelor of Arts (Berufsakademie)*** Informationen zu unseren Ausbildungsberufen und zu unseren dualen Studiengängen in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg und Frankfurt finden Sie auf unserer Website. Bachelor-/Masterarbeiten: bei uns durchstarten! Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Dann wird es Zeit für den nächsten Schritt: mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Deutschen Bank! Wir bieten Ihnen die Berufsaussichten eines erfolgreichen Finanzdienstleisters und das familiäre Umfeld in einem unserer bundesweiten Filialteams. Wenn Sie sich für Finanzberatung und direkten Kundenkontakt begeistern, sind Sie bei uns genau richtig! Freuen Sie sich auf vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und eine intensive Betreuung, die Ihnen eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung ermöglichen. Eine klassische Ausbildung ist Ihnen zu wenig und ein reines Studium zu theoretisch? Dann kombinieren Sie doch die Theorie der Hochschule mit der Praxis der Deutschen Bank in einem dualen Studium. Das ist grundsolide und gleichzeitig vielseitig und spannend. Ausgezeichnete Perspektiven nach Abschluss inklusive! Lernen Sie uns kennen und erleben Sie, warum Ihre Zukunft bei uns näher ist, als Sie denken! Am besten, Sie informieren und bewerben sich gleich unter: deutsche-bank.de/ausbildung.

18 Chancen in der Region Hier beginnt Ihre Zukunft! Größter IT-Dienstleister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Dirk Rossmann GmbH Isernhägener Str Burgwedel Ansprechpartnerin: Juliane Neumann Tel.: (051 39) Internet: Mitarbeiter: Ausbildungsplätze: 400 pro Jahr Ausbildung in unseren Verkaufsstellen: Drogist/in** / *** Handelsfachwirt/in*** Kaufmann/-frau im Einzelhandel* / ** / *** Ausbildung in den Lagern Bergkirchen, Burgwedel, Kiel, Köln und Landsberg: Fachkraft für Lagerlogistik* / ** Ausbildung in der Zentrale Burgwedel: Berufskraftfahrer/in* / ** / *** Fachinformatiker/in** / *** Gestalter/in für visuelles Marketing** / *** Immobilienkauffrau/-mann** / *** Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandel** / *** Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation** / *** Duales Studium: B.A. Fachrichtung Handel*** B.A. Fachrichtung Logistik*** B.Sc. Fachrichtung Wirtschaftsinformatik*** Studentenjobs: Bachelor-/Masterarbeiten: Mit einer Ausbildung bei Rossmann entscheiden Sie sich für eine Ausbildung mit Zukunft, denn Rossmann ist eine der führenden Drogeriemarktketten in Deutschland und Osteuropa. Besonderen Wert legen wir darauf, Menschen den Einstieg ins Berufsleben zu vereinfachen und mit unserem Nachwuchs die Zukunft des Unternehmens zu sichern. Deswegen geben wir Ihnen die Garantie: Wenn Sie uns mit guten schulischen und betrieblichen Leistungen überzeugen, bieten wir Ihnen die Chance Ihre Karriere in einem unbefristeten Vollzeit-Arbeitsverhältnis fortzusetzen. Diese Chance haben in den vergangenen Jahren über 80 Prozent unserer Auszubildenden wahrgenommen und ihre berufliche Karriere bei uns fortgesetzt. Sie sind alle wesentliche Gestalter unseres Erfolges! Wollen auch Sie es wissen und mit uns Ihre berufliche Karriere starten? Dann freuen wir uns auf Sie! DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH Lübecker Straße Schwerin Internet: Ansprechpartnerin für Bewerber/innen: Annika Grothmann Tel.: (03 85) Fax: (03 85) Ausbildungsangebot: Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung** / *** Fachinformatiker/in für Systemintegration** / *** IT-Systemkaufmann/-frau** / *** Duales Studium: Wirtschaftsinformatik*** Geoinformatik*** Bachelor-/Masterarbeiten: Themen: 03/12 SOCIAL MEDIA im DVZ 02/12 Migration von Informix-Umgebung auf Oracle 01/12 Entwicklung mobiler Applikationen 11/11 Prozesse mit Oracle BAM 10/11 Webservice-Security 05/11 Machbarkeitsstudie zur Anbindung von Basiskomponenten 02/11 Vermittlungsstelle für einen gesicherten Datentransport Die DVZ M-V GmbH ist der IT- Service Provider der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Schwerin. Unsere mehr als 400 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen täglich verschiedenste Kompetenzen, um zukunftsorientierte Informationsund Kommunikationstechnologie mit Verwaltungs-Know-how zu verbinden. Consulting-Leistungen gehören ebenso zu unseren Kernkompetenzen wie der Betrieb sicherer Kommunikationsinfrastrukturen oder die Entwicklung eigener Applikationen, Dienste und Servicemodelle. Als eines der größten Unternehmen in M-V wollen wir, in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen hierzulande Fachkräften eine berufliche Perspektive in der IT-Branche bieten. Neben vielen interessanten, anspruchsvollen Projekten zeichnen wir uns durch ein modernes, familienfreundliches Beschäftigungsumfeld und durch individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten aus.

19 Anspruchsvolle Herausforderungen an Nachwuchskräfte Großartige Zukunftsaussichten Ihre Karriere beginnt hier! Wir freuen uns auf Sie! EDEKA Nord Handelsgesellschaft Nord mbh Service- Gadelander und Straße Logistik 120 GmbH Betrieb Neumünster Zarrentin Am Heisterbusch Geschäftsführung: Lüttow-Valluhn Carsten Koch Ansprechpartnerin: Martin Steinmetz Silvia Zabel Tel: Kontakt (03 88 für 51) Bewerber/innen: Tel.: (043 21) Fax: (043 21) Fleischwerk EDEKA Nord GmbH Am Heisterbusch Internet: Lüttow-Valluhn Ansprechpartnerin: Katharina Weste Tel: ( ) Berufskraftfahrer/in** Fachinformatiker/in Internet: Anwendungsentwicklung** / *** Systemintegration** / *** Fachkraft für Lagerlogistik** Fachkraft für Lebensmitteltechnik** Fachlagerist/in* / ** Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei* / ** Berufskraftfahrer/in** Fleischer/in* / ** Fachlagerist/in* Informatikkaufmann/-frau** / ** / *** Fachkraft Integrierte/r für Handelsfachwirt/in*** Lebensmitteltechnik** Fachverkäufer/in Kaufmann/-frau im im Einzelhandel** Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Kaufmann/-frau Fleischerei* im Groß- / u. ** Außenhandel** / *** Fleischer/in Koch/Köchin* in / ** Produktion* / ** Fleischer/in* Mechatroniker/in** / ** Kaufmann/-frau Verkäufer/in* / ** im Einzelhandel** Kaufmann/-frau im Groß- u. Außenhandel** / *** Koch/Köchin* Duales Studium: / ** Mechatroniker/in* Bachelor of Arts (B.A.)*** / ** Verkäufer/in* Bachelor of Science / ** Wirtschaftsinformatik*** Studentenjobs: Studentenjobs: nein Bachelor-/ Bachelor-/ Masterarbeiten: Masterarbeiten: nein nein Die EDEKA-Gruppe ist das führende deutsche Lebensmittel- Handelsunternehmen in Deutschland. Zu dieser Gruppe gehört die EDEKA Nord als eines von sieben regional agierenden Großhandelsunternehmen. Im Absatzgebiet, das neben Mecklenburg- Vorpommern auch Schleswig-Holstein, Hamburg sowie Nord-Niedersachsen und Nord-Brandenburg umfasst, werden über 700 Einzelhandelsbetriebe beliefert und betreut. Das Regional- Unternehmen gliedert sich in die Bereiche Einzelhandel und Großhandel mit angeschlossener Fleischproduktion und Bäckerei. Die Einzelhandelsstufe kennt der Verbraucher unter den Vertriebsschienen EDEKA Aktiv, EDEKA Neukauf, E-Center und Marktkauf. Die Großhandelsstufe umfasst die Zentrale der EDEKA Nord sowie ein Logistikzentrum in Neumünster, weitere Logistikstandorte in Zarrentin und Malchow als auch ein Fleischwerk in Valluhn und eine Bäckerei in Hohenweststedt. Die führende Position der EDEKA- Gruppe erfordert höchste Leistungen. Die Nachwuchsförderung hat daher erste Priorität. Jährlich besetzt die EDEKA Nord über 300 Ausbildungsplätze. Die EURAWASSER Fleischwerk Nord EDEKA GmbH Nord GmbH vermarktet Carl-Hopp-Straße seit 20 1 Jahren außerordentlich erfolgreich das wohl bekannteste Rostock Ansprechpartnerin für Studenten, Traineestellen und Deutschlands, Markenfleischprogramm Tina Langkeit nämlich Tel.: (03 81) Gutfleisch Fax: Die (03 81) Produktion dieser Premiumprodukte im Bereich Fleisch und Wurst Ansprechpartnerin für die Erstausbildung: Ariane Zöllner erfolgt Tel.: (03 81) in 80 Valluhn in Mecklenburg- Fax: (03 81) Vorpommern. Dort entstand ein hochmoderner Internet: Betrieb mit einer Fläche von ca m 2. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt beschäftigt die Fleischwerk EDEKA Nord GmbH eine Vielzahl von NORDfrische Center in Valluhn Beschäftigte: 400 davon Auszubildende: 24 Fachkraft für Wasserversorgungstechnik/ Abwassertechnik** / *** Industriekauffrau/-mann** / *** Kanal/Rohrleitungsbauer/in* / ** Ausbildungsbeginn: 1. August bei Bedarf Studentenjobs: bei Bedarf Traineestellen: bei Bedarf Weitere Leistungen: Fahrtkostenzuschuss, Lehrmaterialien, Arbeitsschutzbekleidung, Internatskostenzuschuss, Zuschuss für LKW-Führerschein (C, CE) E Auszubildenden, URAWASSER welche Nord GmbH, nach Beendigung Unternehmen ihrer Ausbildung der REMONDIS mit einer ein Übernahme Gruppe, versorgt rechnen in können. Mecklenburg- Vorpommern Weiterhin werden insgesamt folgende Berufsbilder Menschen, angeboten: d.h. fast jeden fünften Einwohner Berufskraftfahrer/in mit Trinkwasser und ist zuständig Fachkraft für die Lebensmitteltechnik schonende, umweltfreundliche Fleischer/in Entsorgung in Produktion des Abwas- sers. Kaufmann/-frau Wir beschäftigen im Groß- heute und rund Außen- 400 Mitarbeiter handel und 24 Auszubildende. Die EURAWASSER weiterführende steht für Qualifikation nachhaltige zum Personalentwicklung Meister ist eine sowie der zusätzlichen für die Umsetzung eines für eine Demografie-Konzeptes erfolgreiche beruf- Optionen liche unter Zukunft. Berücksichtigung des Erwerbsund Privatlebens, insbesondere für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie sind auf der Suche nach einem zukunftsorientierten und modernen Unternehmen, das Ihnen breitgefächerte Aufgabenbereiche und gute Aufstiegschancen bietet? Sie sind neuen Aufgaben und Herausforderungen gegenüber aufgeschlossen, zuverlässig und arbeiten gern im Team? Sie haben Interesse an vielfältigen Aufgaben, möchten Verantwortung übernehmen und legen Wert auf nachhaltige Geschäftsmodelle? Dann kommen Sie zu uns!

20 38 39 Vorbereitung auf das Gespräch mögliche Fragen an die Personal- und Ausbildungsleiter EWS Werftstraße 5/ Am Kabutzenhof 20A Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Ansprechpartnerin für Bewerbungen: Patricia Stiemert Internet: Ausbildung mit Mehrfachqualifikation: International Travel & Tourism Manager/in** / *** International Hotel & Tourism Manager/in** / *** Internationale/r Eventmanager/in** / *** Manager/in im Gesundheitstourismus** / *** Kaufmännische/r Assistent/in für Fremdsprachen** / *** Bachelor- & Masterstudium 2 bis 4 Semester zum Bachelor, in Deutschland oder im Ausland an Partnerhochschulen Masseur/in und Wellnesstherapeut/in** / *** Wellness Kosmetiker/in** / *** Medical Data Manager/in (Medizinische/r Dokumentar/in)** / *** Ernährungstherapeut/in (Diätassistent/in)** / *** Ihre Vorteile: Dynamische, am Markt orientierte Ausbildungskonzepte Ergänzung staatlicher Berufsabschlüsse mit praxisrelevanten Kompetenzmodulen Vielseitige Praktika im In- und Ausland Förderung durch Schüler-BAföG Internationale berufliche Perspektiven Passgenauer Abschluss Top-Up-Studium im In- und Ausland möglich Medica-Akademie Werftstraße Rostock Tel.: (03 81) Fax: (03 81) Ansprechpartner für Bewerbungen: Mathias Beier Internet: Studium inklusive Logopäde/-in*** Physiotherapeut/in*** Ergotherapeut/in*** Ihre Vorteile: In 7 Semestern: Abschluss zum Staatlich geprüften Logopäden oder Ergotherapeuten oder Physiotherapeuten + Bachelor of Science in den jeweiligen Fachrichtungen In Kooperation mit der renommierten Europäischen Fachhochschule EUFH med Perfekte Mischung aus Praxis und Theorie BAföG-förderungsfähig Masterstudium im Anschluss direkt in Rostock möglich Angegliedertes Forschungsinstitut Moderne Praxis- und Theorieräume Zur Vorbereitung auf die Gespräche auf der Messe findest du hier einige Fragebeispiele. Fragen zu Beruf und Wie sieht ein normaler Arbeitstag in Ihrem Unternehmen aus? Kann ich Schwerpunkte während oder nach der Ausbildung setzen? Wie viele Ausbildungsplätze gibt es in Ihrem Betrieb? Wo finden die Ausbildung und die Berufsschule statt? Besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen? Kann ich bei Ihnen ein Praktikum absolvieren? Übernehmen Sie bei einem dualen Studium die Studiengebühren? Fragen zu den Voraussetzungen: Worauf achten Sie besonders beim Zeugnis? Brauche ich gute oder sehr gute Sprachkenntnisse (welche Sprachen)? Welche Voraussetzungen und Eigenschaften sollte ich mitbringen? Fragen zur Bewerbung: An wen richte ich die Bewerbung? Bevorzugen Sie Onlinebewerbungen oder die Mappe per Post? Auf welche Unterlagen legen Sie besonderen Wert? Wann ist Bewerbungsschluss? Nach welchen Kriterien wählen Sie die Bewerber aus? Führen Sie Einstellungstests durch? Bitte deinen Geprächspartner um ein kurzes Feedback zu deinem Auftreten: Wie habe ich auf Sie gewirkt? Was war gut, was kann ich in einem echten Bewerbungsgespräch verbessern?

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald

Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald 1 Chancen in Mecklenburg-Vorpommern Region Rostock, Stralsund und Greifswald Attraktive Arbeitgeber mit Leistungsprofil Hochschulen mit Studienangebot + Messehandbuch für die nordjob Rostock 2012 www.erfolg-im-beruf.de

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Vorträge 12:00 Uhr Gymnasium Wesermünde 17. November 2015

Vorträge 12:00 Uhr Gymnasium Wesermünde 17. November 2015 27570 Vorträge 12:00 Uhr Ortspolizeibehörde Karriereberatung der Bundeswehr Hanzehogeschool Groningen BVL Campus ggmbh Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen EBC Euro-Business- College-GmbH Komm mit auf

Mehr

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger Gesucht: Jobs mit Zukunft Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger 2 Die Stuttgarter über 100 Jahre Erfahrung für die Zukunft Der erste Schritt auf einem guten Weg mit der Stuttgarter Die Schule liegt

Mehr

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS.

AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. AGENDA BUNDESWEHR IN FÜHRUNG AKTIV. ATTRAKTIV. ANDERS. Themenfeld 2 Das Gewinnen und Weiterqualifizieren von Fach- und Führungskräften ist auch für das Personalmanagement der Bundeswehr die zentrale Herausforderung

Mehr

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt Brühl Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor Fußgängerzone Innenstadt Schule aus! Was nun? Bald ist es soweit und Du hast noch keinen Schimmer, wie es weitergeht

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Jetzt bewerben und durchstarten.

Jetzt bewerben und durchstarten. Jetzt bewerben und durchstarten. Inhalt Das Unternehmen... 4 Unsere Erwartungen unser Angebot... 5 Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w)... 6 Die integrierte Aus- und Fortbildung

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Weichen stellen Ihre Kinder befinden sich auf der letzten Etappe zum Abitur. Mit diesem Schulabschluss

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme Ausbildung bei Zwick Fit for the Future Prüfsysteme Das Unternehmen Zwick ist ein Unternehmen der Zwick Roell Gruppe, die zu den international führenden Anbietern von Prüfsystemen für die mechanische Werkstoffprüfung

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Warum Einstieg Berlin?

Warum Einstieg Berlin? Warum Einstieg Berlin? Messekonzept Auf den Einstieg Messen, Deutschlands größtem Forum für Ausbildung und Studium, haben Sie die Möglichkeit mit Jugendlichen, Lehren und Eltern persönlich in Kontakt zu

Mehr

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Wettbewerb Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Der Impuls Wettbewerb Unser bester Nachwuchs Jedes Jahr stellen die Unternehmen

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir.

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Attraktive Ausbildungsund Studienmöglichkeiten Die etwas andere Bank sucht etwas andere Azubis und Studierende. 2 Wer wir sind 4 6 8 10 12 14 Bankkauffrau/-mann

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Kommentierte Zusammenstellung von Tests zur Berufs- und Studienorientierung:

Kommentierte Zusammenstellung von Tests zur Berufs- und Studienorientierung: Tipps & Tools: Berufs- und Studienorientierung: Können mir Tests bei der Berufs- und Studienorientierung helfen? Dieser Frage geht das Bildungsministerium des Landes Baden-Württemberg nach. Hier können

Mehr

FAQ. Häufig gestellte Fragen rund um Schülerpraktikum, Ausbildung, Studium und Bewerbung. Inhalt

FAQ. Häufig gestellte Fragen rund um Schülerpraktikum, Ausbildung, Studium und Bewerbung. Inhalt FAQ Häufig gestellte Fragen rund um Schülerpraktikum, Ausbildung, Studium und Bewerbung Inhalt Schülerpraktikum Seite 2 1. Welche Möglichkeiten habe ich, um ein Praktikum bei der Sparkasse Scheeßel zu

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2014 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Wege mit dem Hauptschulabschluss:

Wege mit dem Hauptschulabschluss: Wege mit dem Hauptschulabschluss: Mit dem Abgangszeugnis der 9. Klasse (ohne Abschluss): - kann man eine betriebliche Berufsausbildung beginnen, vorausgesetzt, man findet einen Ausbildungsbetrieb was bei

Mehr

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance!

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance! Nutzen Sie Ihre Chance! Sie sind bereits 18, teamfähig, reisebereit, flexibel und haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss AUSBILDUNG Fachkraft für Automatenservice Automatenfachmann/-frau Elektroniker/-in

Mehr

Warum Einstieg Köln?

Warum Einstieg Köln? Warum Einstieg Köln? Messekonzept Auf den Einstieg Messen, Deutschlands größtem Forum für Ausbildung und Studium, haben Sie die Möglichkeit mit Jugendlichen, Lehren und Eltern persönlich in Kontakt zu

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT

DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT DUALES STUDIUM BEI DER MEYER WERFT THEORIE UND PRAXIS ideal verzahnt STUDIENANGEBOTE auf einen Blick DIE ALTERNATIVE zum Entweder Oder DIE ALTERNATIVE zum Entweder Oder Nach dem Abi stehen viele Schüler

Mehr

Wege nach der Fachhochschulreife

Wege nach der Fachhochschulreife Was mach ich nur nach dem Abitur??? Herzlich Willkommen Zur Infoveranstaltung Wege nach der Fachhochschulreife Vortrag am KBBZ Neunkirchen Vera Ackermann, Beraterin für akademische Berufe Vera Ackermann,

Mehr

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft tegut... Die tegut Unternehmensgruppe ist ein führendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit mehr als 6.000 Mitarbeitenden und derzeit 320 Märkten

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Aktionswochen zum Dualen Studium

Aktionswochen zum Dualen Studium Veranstaltungen Aktionswochen zum Dualen Studium Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote vor! Ausbildung oder Studium? Kombiniere beides - Studiere dual!

Mehr

Lange Nacht der Ausbildung. am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum. Programm

Lange Nacht der Ausbildung. am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum. Programm Lange Nacht der Ausbildung am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum Programm Hochschule Rhein-Waal An der Hochschule Rhein Waal können Sie verschiedene Studiengänge berufsbegleitend

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH 15. Mai 2013 Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH Konzernbereich Personal HR-Marketing Katharina Carlin Flughafen München GmbH Agenda Online & Social Media Aktivitäten Messen &

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute!

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Ausbildung Ausbildung Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Köln am Rhein Eine pulsierende, lebendige Stadt mit über 1 Million Einwohnerinnen und Einwohner, die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, eine

Mehr

Chancen in Oldenburg. Attraktive Arbeitgeber mit Leistungsprofil Hochschulen / Studienfächer. + Messehandbuch für die vocatium Oldenburg 2013

Chancen in Oldenburg. Attraktive Arbeitgeber mit Leistungsprofil Hochschulen / Studienfächer. + Messehandbuch für die vocatium Oldenburg 2013 Chancen in Oldenburg Attraktive Arbeitgeber mit Leistungsprofil Hochschulen / Studienfächer + Messehandbuch für die vocatium Oldenburg 2013 www.erfolg-im-beruf.de Inhaltsverzeichnis 2 Fachmesse für Ausbildung+Studium

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Chance und Verantwortung Endlich Abi! Und dann? Ob Uni, Ausbildung oder duales Studium: Das Abitur öffnet

Mehr

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft!

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft! ... A p p e t i t a u f Zu ku n ft! ... A p p e t i t a u f Z u k u n f t! > Berufe im Gastgewerbe sind......dienstleistungsstark...vielseitig...herausfordernd...teamstark...chancenreich...zukunftsorientiert

Mehr

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G.

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G. Ausbildung mit... Allgemeine Versicherungs-AG Krankenversicherung a. G. Lebensversicherung a. G. Aussicht Weitsicht Zuversicht mit Aussicht... Die Hauptverwaltungen der Versicherungen befinden sich im

Mehr

Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen

Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für interessierte Ausbildungsunternehmen Informationen

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015 Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Angebote der Berufsberatung In der Schule Außerhalb BiZ-Besuch, Kl. 9/10 Vortrag Wege nach dem Abitur, JG 1 Sprechstunden

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung mit ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen des Handwerks) Berufseinstiegsjahr Freiwilligendienste: FSJ, FÖJ, BFD FWD* 2-jährige Berufsfachschule

Mehr

Hotel- und Gastronomieschule

Hotel- und Gastronomieschule Weltweit Qualität und Service Ihre Ansprechpartner Die Gastronomie bietet ein breites und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. So gehören die Betreuung und Beratung von Gästen sowie Koordination und Organisation

Mehr

Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein. Frankfurt, 29. Juli 2014

Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein. Frankfurt, 29. Juli 2014 Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein Frankfurt, 29. Juli 2014 Fraport AG Eigentümer und Betreiber des Flughafens Frankfurt am Main ca. 11.500 Beschäftigte ca. 2.200 Beschäftigte mit

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Arbeiten bei REIFF!"#$%&'()*'+(,-. /01,1.,(2&3*4#$%&$ &4&56$ 789(1:,:(;,;0< &4&5=> 789(1:,:(;,;0;8. #$56?'Ȧ%'3@@&+A&( BBB+'Ȧ%'3@@&+A&

Arbeiten bei REIFF!#$%&'()*'+(,-. /01,1.,(2&3*4#$%&$ &4&56$ 789(1:,:(;,;0< &4&5=> 789(1:,:(;,;0;8. #$56?'Ȧ%'3@@&+A&( BBB+'Ȧ%'3@@&+A& Arbeiten bei REIFF Vorwort der Geschäftsführung Willkommen bei REIFF! Sich für einen neuen Arbeitgeber zu entscheiden, ist oft nicht einfach und hängt von vielen Faktoren ab. Passt die Unternehmensphilosophie

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Sonderthemen 2015: Ausbildung und Unterricht

Sonderthemen 2015: Ausbildung und Unterricht 10.01.15 Gießener Anzeiger Hauptausgabe ca. 3 Tage vorher Schule - Bildung - Unterricht 10.01.15 Pforzheimer Zeitung ca. 1 Woche vorher Ausbildungsberuf "Anlagemechaniker" stellt sich vor 16.01.15 Badisches

Mehr

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen.

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. ThyssenKrupp Plastics Ihr Partner für Kunststoffe Wer wir sind. Einblicke und Ausblicke. ThyssenKrupp Plastics handelt seit mehr als 50 Jahren mit

Mehr

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung STATISTISCHES LANDESAMT 2016/17 Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung Ausbildung im Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz 119 l Trinkwasserverbrauch täglich 91,8 Mrd. Euro Umsatz

Mehr

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Talentum Tagung für Berufsorientierung München 16. Oktober 2014 1 Ausbildung in der Finanzdienstleistungsbranche Als Arbeitgeber attraktiv bleiben Aktuell immer

Mehr

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014 Integration durch berufliche Bildung Programme und Initiativen Der Arbeitsmarkt in Dortmund Entwicklung der Arbeitslosigkeit (SGB III und II) 40.000 39.000 38.000 37.000

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG JUNGES GEMÜSE GESUCHT Deine Ausbildung bei UNIVEG AUSBILDUNG BEI UNIVEG Bist du reif für UNIVEG? Wie gelangt das frische Obst in den Supermarkt? Der Handel mit frischem Obst und Gemüse bietet ein vielfältiges

Mehr

Für beide Wege gibt es gute Argumente! Stand 09/2010 willmycc.de

Für beide Wege gibt es gute Argumente! Stand 09/2010 willmycc.de 1 S t u d i u m o d e r A u s b i l d u n g? Für beide Wege gibt es gute Argumente! 2 Die Ausbildung I Ausbildung betrieblich / dual schulisch Berufe - in allen Bereichen von A wie Augenoptiker/in bis

Mehr

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de LEHRE macht Karriere Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen. Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

Finanzen im Kopf. Benzin im Blut.

Finanzen im Kopf. Benzin im Blut. Finanzen im Kopf. Benzin im Blut. Machen Sie Karriere bei der Volkswagen Financial Services AG Sarah Lechenmayer Ehemalige duale Studentin, Fachrichtung Versicherung Aus Gründen der Lesbarkeit sprechen

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Warum zur LzO? Für die LzO spricht vieles, z. B. die Bilanzsumme von über 8 Milliarden Euro, die 120 Filialen im gesamten Oldenburger Land oder die starke Anbindung an das große Netzwerk des Sparkassenverbundes.

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei?

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012 Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Willkommen Ich freue mich, dass ich euer/ihr Interesse an dem Thema Abenteuer Steuerberatung wecken konnte. Sind Steuerberater

Mehr

jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund

jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund jobtec.training Kurz und Knapp Die Informationen Was ist jobtec.training? Was erwartet Dich? IT-Unternehmen aus deiner Region sowie die TU und

Mehr

Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012

Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012 Rainer Thiel Berater für akademische Berufe Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012 Seite Themen

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr