LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten"

Transkript

1 LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten

2

3 Entertainment mit Verantwortung Die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (kurz ADMIRAL) bietet qualitativ hochwertige Unterhaltung und betreibt ein modernes Glücksspiel- und Sportwettangebot innerhalb streng kontrollierter gesetzlicher Rahmenbedingungen. Zum Kerngeschäft von ADMIRAL zählen der Betrieb von Automatensalons, Sportwetten sowie ein darauf abgestimmtes Gastronomie-Angebot. Die Unternehmensführung ist sich der großen Verantwortung bewusst, dass die unter der Marke ADMIRAL angebotenen Dienstleistungen im Bereich Glücksspiel entsprechend sensibel zu führen sind. Die Marke ADMIRAL setzt generell auf modernste Technologien sowohl im Entertainment als auch beim Spielerschutz und bei der Informationssicherheit. Kundenorientierte und interessante Unterhaltungs-Optionen sowie ein modernes Glücksspiel- und Sportwettangebot bilden die Grundlage des ADMIRAL-Entertainment-Spektrums. ADMIRAL bekennt sich zu den folgenden Grundsätzen und strebt danach, diese Werte in ihrem unternehmerischen Handeln bestmöglich umzusetzen: Responsible Gaming: ADMIRAL verbindet die sensible Dienstleistung Glücksspiel mit höchstem Verantwortungsbewusstsein. Kundenzufriedenheit: Eine hohe Qualität im Bereich Unterhaltung, kundenorientiertes Handeln und ein modernes Spielangebot sorgen für die entsprechende Atmosphäre im ADMIRAL- Entertainment-Segment. Qualitätssicherung: Das regelmäßige Evaluieren und unabhängige Prüfungen unserer Outlets sichern den hohen ADMIRAL Qualitätsstandard. Moderne Technologie: ADMIRAL baut auf modernste Entertainmenttechnologie sowie auf eine unternehmensspezifische und ISO-zertifizierte IT-Infrastruktur. Diese Voraussetzungen ermöglichen es, die höchst möglichen Sicherheitsstandards zu erreichen. Seriosität: Transparenz sowie die enge Kooperation mit Behörden und das entschiedene Vorgehen gegen Geldwäscherei unterstreichen den ADMIRAL-Status als seriöser Anbieter in diesem streng regulierten Markt.

4

5 Prävention ist der beste Spielerschutz! ADMIRAL ist davon überzeugt, dass wirksame Vorbeugung die beste Maßnahme gegen die Risiken von Glücksspielsucht ist. Wir setzen auf eine Kombination aus verhaltens- und verhältnispräventiven Maßnahmen. Dazu zählen niederschwellige Informationsangebote, die über Risiken aufklären und Tipps für verantwortungsvolles Glücksspiel geben. Des Weiteren betreiben wir Bewusstseinsbildung im Rahmen von Beratungsgesprächen durch dafür speziell ausgebildete Mitarbeiter. Eigens entwickelte technische Vorrichtungen helfen dem Spieler, sein Glücksspielverhalten aktiv zu kontrollieren. Ziel ist es, die Eigenverantwortung des Spielers durch diese Angebote zu stärken. Die verschiedenen ADMIRAL Informationsangebote über den verantwortungsbewussten Umgang mit Glücksspiel und Wetten richten sich an unterschiedliche Zielgruppen von gelegentlichen Spielern bis zu bereits problematischen Spielern und deren Angehörige. Die kostenlose Helpline wird von der Medizinischen Universität Wien betreut und informiert Betroffene und Angehörige. ADMIRAL bietet ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Glücksspielverhalten auch freiwillig zu limitieren. Die Möglichkeit einer freiwilligen Selbstsperre oder Besuchsvereinbarung steht jedem Spieler unbürokratisch offen. In Zusammenarbeit mit Experten hat ADMIRAL ein wissenschaftlich fundiertes Schulungscurriculum entwickelt. Alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt erhalten eine umfassende Ausbildung zum Umgang mit spielsuchtgefährdeten Kunden. Sogenannte Präventionsbeauftragte übernehmen die Führung von Warngesprächen und stehen den Kunden als Ansprechpartner zur Verfügung. Ein modernes Zutrittskontrollsystem sowie Responsible Gaming-Angebote direkt am Glücksspielgerät verstärken das Präventionsangebot auf technischer Ebene.

6

7 Absolut einmalig, spannend und entspannend zugleich! Es ist uns ein Anliegen, dass sich unsere Gäste bei ADMIRAL wohlfühlen. Sowohl im gastronomischen als auch beim Unterhaltungsangebot haben wir höchste Qualitätsansprüche. Bei ADMIRAL legen wir daher großen Wert auf das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter und hohe Serviceorientierung, denn darin liegt der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit. Bei ADMIRAL treffen Sportbegeisterte auf Gleichgesinnte und erleben spannende Unterhaltungsmomente in einem einmaligen Ambiente. Das einzigartige Entertainment-Portfolio von ADMIRAL reicht von Sport-Live-Events bis zu Glücksspielangeboten.

8

9 Zum Spielvergnügen mit Spielerschutz in nur 4 Schritten. 1. Registrierung: Durch die Registrierung wird sichergestellt, dass Jugendschutzbestimmungen eingehalten werden. Die einmalige Registrierung dauert wenige Minuten. Dabei erhält jeder registrierte Besucher eine personalisierte ADMIRAL-Card. Diese ist der Schlüssel um das gesamte Entertainment-Angebot nutzen und genießen zu können. 2. Aktivierung der ADMIRAL-Card: Bei jedem Besuch wird die ADMIRAL-Card für den Spielbetrieb aktiviert. 3. Zugang und Kontrolle durch das Drehkreuz: Die aktivierte ADMIRAL-Card ermöglicht in der Folge den Zutritt zu ADMIRAL- Glücksspielangeboten. Mit der aktivierten Karte kann der Kunde im Laufe des Besuchstages den Spielbereich selbstständig verlassen und wieder betreten. 4. PIN-Code zum Start des Spielvergnügens: Ein personalisierter PIN-Code ermöglicht die Inbetriebnahme eines Glücksspielautomaten. Die ADMIRAL-Card verbleibt während des Spiels im Gerät.

10

11 Wetten, Sie gewinnen! Nach diesem Motto können Sie in die Welt von ADMIRAL eintauchen und einfach genießen, denn durch gelebten Spielerschutz sorgen wir nicht nur für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sondern auch für sichere Rahmenbedingungen für unsere Kunden. So wird bereits der Aufenthalt bei einem entspannenden Drink oder einer Tasse Kaffee zum Genuss und Gewinn für unsere Besucher.

12 Wir sind zum Dialog gerne bereit. Unsere Kontakt-Optionen: Presse: Dr. Christian Gernert Responsible Gaming Department: Dr. Monika Racek Impressum / Redaktion: Für den Inhalt verantwortlich: Eigentümer, Herausgeber und Verleger: ADMIRAL Casinos & Entertainment AG Wiener Straße Gumpoldskirchen Firmenbuchnummer: FN362852g Gestaltung: bcom Advertising GmbH, 1180 Wien Fotos: ADMIRAL und Fotolia Hinweis: Personenbezogene Bezeichnungen in vorliegendem Druckwerk beziehen sich in gleicher Weise auf Frauen und Männer.

ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG HILFE UND UNTERSTÜTZUNG. Impressum

ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG HILFE UND UNTERSTÜTZUNG. Impressum ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG Impressum ADMIRAL Casinos & Entertainment AG Wiener Straße 158 2352 Gumpoldskirchen AUSTRIA www.admiral-entertainment.at Insoweit in der vorliegenden Broschüre personenbezogene

Mehr

ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG TIPPS ZUM VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT DEM GLÜCKSSPIEL

ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG TIPPS ZUM VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT DEM GLÜCKSSPIEL ENTERTAINMENT MIT VERANTWORTUNG TIPPS ZUM VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT DEM GLÜCKSSPIEL DE Willkommen bei ADMIRAL Als verantwortungsvoller Glücksspielanbieter ist es uns ein besonderes Anliegen, dass

Mehr

Responsible Gaming in der NOVOMATIC-Gruppe

Responsible Gaming in der NOVOMATIC-Gruppe Responsible Gaming in der NOVOMATIC-Gruppe 4. April 2014 Dr. Monika Poeckh-Racek, Leitung Corporate Social Responsibility, NOVOMATIC AG bzw. Mitglied des Vorstandes der ADMIRAL CASINOS & ENTERTAINMENT

Mehr

Neuchâtel, 16. Januar 2014 Remo Zandonella

Neuchâtel, 16. Januar 2014 Remo Zandonella Neuchâtel, 16. Januar 2014 Remo Zandonella 3. Symposium - Glücksspielsucht: Prävention und Schadenminderung Spielsucht bei Internet- Glücksspielen Spielmuster und soziodemografische Merkmale INHALT 1.

Mehr

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011)

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011) Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011) 2011) Dr. Jens Kalke, Sven Buth, Moritz Rosenkranz, Christan Schütze, Harald Oechsler, PD Dr. Uwe Verthein Zentrum für f r interdisziplinäre

Mehr

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011)

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011) Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht (2009-2011) Dr. Jens Kalke, Sven Buth, Moritz Rosenkranz, Christan Schütze, Harald Oechsler, PD Dr. Uwe Verthein Zentrum für interdisziplinäre

Mehr

WS 4: Glück im Spiel?! Kooperation mit Glücksspielanbietern zwischen Schulterschluss und Grenzziehung Marita Junker, Beratungsund Behandlungsstelle

WS 4: Glück im Spiel?! Kooperation mit Glücksspielanbietern zwischen Schulterschluss und Grenzziehung Marita Junker, Beratungsund Behandlungsstelle WS 4: Glück im Spiel?! Kooperation mit Glücksspielanbietern zwischen Schulterschluss und Grenzziehung Marita Junker, Beratungsund Behandlungsstelle Die Boje Barmbek, Hamburg Zielsetzung der Anbieter Zielsetzung

Mehr

1. Thüringer Fachtagung. 08. Juli 2008

1. Thüringer Fachtagung. 08. Juli 2008 1. Thüringer Fachtagung 08. Juli 2008 Das Spiel Worin liegt der Reiz des Glücksspiels? Es ist der Wunsch des Menschen, durch die Glücksgöttin Fortuna sein Schicksal zu korrigieren. Spielerisch zu gewinnen,

Mehr

Nationale Strategie zur Drogen- und Suchtpolitik

Nationale Strategie zur Drogen- und Suchtpolitik Nationale Strategie zur Drogen- und Suchtpolitik - 44 - D. Pathologisches Glücksspiel I. Ausgangslage Spielen ist natürlicher und verbreiteter Bestandteil menschlichen Verhaltens nicht nur bei Kindern.

Mehr

Die Doppelmühle. Überregulierung und illegale Anbieter. Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien

Die Doppelmühle. Überregulierung und illegale Anbieter. Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien Die Doppelmühle Überregulierung und illegale Anbieter Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien Die Doppelmühle Legale Anbieter im Nachteil wegen: Überregulierung der Legalen Anbieter Ineffizientes

Mehr

Diplomat: SCHULLER Consulting GmbH, FN 148796v, Geschäftsführer: Christian Schuller, geb. 4.9.1979;

Diplomat: SCHULLER Consulting GmbH, FN 148796v, Geschäftsführer: Christian Schuller, geb. 4.9.1979; Stadtpolizeikommando Wels Dragonerstraße 29 4600 Wels ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anzeige 14.10.14 / 13 Standorte --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Glücksspiel ist kein Kinderspiel

Glücksspiel ist kein Kinderspiel Glücksspiel ist kein Kinderspiel Wien, 06. April 2013 Mag. Doris Malischnig Leiterin Abteilung Prävention Casinos Austria-Österreichische Lotterien Historie Glücksspiel Jüngere Steinzeit: Würfel und Brettspiele

Mehr

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht Zielsetzung & Forschungsdesign

Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht Zielsetzung & Forschungsdesign Österreichische Studie zur Prävention der Glücksspielsucht Zielsetzung & Forschungsdesign Dr. Jens Kalke Zentrum für interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg (ZIS) Glücksspielbezogene Präventionsmaßnahmen

Mehr

VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN

VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN 22885 BARSBÜTTEL Hanskampring 16 Tel.: +49 40 2709370 Fax: +49 40 2713240 10785 BERLIN Pohlstr. 20 Tel.: +49 30 2355210 Fax: +49 30 2157656 55411 BINGEN Saarlandstr.

Mehr

PER E- MAIL Steiermärkische Landesregierung Herrengasse 16 8010 Graz- Landhaus abteilung3@stmk.gv.at. Gumpoldskirchen, am 24.3.

PER E- MAIL Steiermärkische Landesregierung Herrengasse 16 8010 Graz- Landhaus abteilung3@stmk.gv.at. Gumpoldskirchen, am 24.3. PER E- MAIL Steiermärkische Landesregierung Herrengasse 16 8010 Graz- Landhaus abteilung3@stmk.gv.at Gumpoldskirchen, am 24.3.2014 Stellungnahme im Begutachtungsverfahren betreffend das Gesetz über die

Mehr

Interwetten - Unternehmensdarstellung

Interwetten - Unternehmensdarstellung Stand: Oktober 2011 Interwetten - Unternehmensdarstellung Wetten ist unser Sport. Interwetten wurde 1990 als Sportwettenanbieter gegründet und ging 1997 mit der Website www.interwetten.com online. 2011

Mehr

fdr Fachstelle GlücksSpielSucht Fachtag: Bilanz und Ausblick Prävention in der Spielhalle. Geht das? Erfurt, den 12. 10. 2011

fdr Fachstelle GlücksSpielSucht Fachtag: Bilanz und Ausblick Prävention in der Spielhalle. Geht das? Erfurt, den 12. 10. 2011 fdr Fachstelle GlücksSpielSucht Fachtag: Bilanz und Ausblick Prävention in der Spielhalle. Geht das? Erfurt, den 12. 10. 2011 Ilona Füchtenschnieder Prävention in der Spielhalle. Geht das? Wir werden sehen!

Mehr

IHR STARKER WETTPARTNER

IHR STARKER WETTPARTNER IHR STARKER WETTPARTNER AUFTRIEB DURCH ERFOLG AUFSTREBEND, ERFOLGREICH UND INNOVATIV DAS UNTERNEHMEN TIPBET LTD. TIPBET LTD. IST EIN JUNGES UND AUFSTREBENDES UNTERNEHMEN MIT SITZ IN MALTA. SEIT DER GRÜNDUNG

Mehr

Ergebnisbericht zur Feldstudie Sportwetten in Spielstätten in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisbericht zur Feldstudie Sportwetten in Spielstätten in Nordrhein-Westfalen Ergebnisbericht zur Feldstudie Sportwetten in Spielstätten in Nordrhein-Westfalen Die Studie wurde vorgelegt von Jürgen Trümper, Arbeitskreis gegen Spielsucht e.v. in NRW Präsentiert im Rahmen des Jahres-Pressegesprächs

Mehr

Authentisch. Unsere Kommunikationsleitlinien. Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd.

Authentisch. Unsere Kommunikationsleitlinien. Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd. Unsere Kommunikationsleitlinien. Dynamisch Persönlich Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd. Teilnehmer und Kundennutzen sind für uns maßgeblich.

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco: Das Erlebnis Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich jede Menge

Mehr

ARGE-Tagung 2010 "Suchtvorbeugung und Migration" in Niederösterreich

ARGE-Tagung 2010 Suchtvorbeugung und Migration in Niederösterreich ARGE-Tagung 2010 "Suchtvorbeugung und Migration" in Niederösterreich Oktober 2010 Workshop Gesundheitsförderprogramm für MigrantInnen. Ein Beitrag zur Suchtprävention Liesl Frankl und Wolfgang Kratky beratungsgruppe.at

Mehr

Nutzung von (Online-) Glücksspielen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich Entwicklungen und Erkenntnisse

Nutzung von (Online-) Glücksspielen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich Entwicklungen und Erkenntnisse Nutzung von (Online-) Glücksspielen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich Entwicklungen und Erkenntnisse Matthias Rohrer mrohrer@jugendkultur.at Institut für Jugendkulturforschung / jugendkulturforschung.de

Mehr

Frühe Intervention bei pathologischem Glücksspiel in Brandenburg

Frühe Intervention bei pathologischem Glücksspiel in Brandenburg Modellprojekt Frühe Intervention bei pathologischem Glücksspiel in Brandenburg Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland Ziele des Staatsvertrages (seit 1.1.2008 - gültig bis 31.12.2011): o o o

Mehr

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS Wir von SEMCOGLAS... sind zukunftsfähig... handeln qualitäts- und umweltbewusst... sind kundenorientiert... behandeln unsere Gesprächspartner fair...

Mehr

Regulierungsansätze und deren Wirksamkeit

Regulierungsansätze und deren Wirksamkeit Regulierungsansätze und deren Wirksamkeit Prof. Dr. Tilman Becker Forschungsstelle Glücksspiel Universität Hohenheim 1 von 40 Regulierung Glücksspiel Deutschland: Ein Glücksspiel liegt vor, wenn im Rahmen

Mehr

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen T R Ä G E R K O N Z E P T I O N Einleitung Die ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen Familien ergänzenden Bildungs- und Erziehungsangebot. Entstanden aus der Elterninitiative

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons

Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons 1. WINWIN im Magna RACINO Racinoplatz 1 2483 Ebreichsdorf 150 Video Lottery Terminals davon

Mehr

Cloud Governance in deutschen Unternehmen

Cloud Governance in deutschen Unternehmen www.pwc.de/cloud Cloud Governance in deutschen Unternehmen Eine Zusammenfassung der gemeinsamen Studie von ISACA und PwC. Cloud Governance in deutschen Unternehmen eine Studie von ISACA und PwC Die wichtigsten

Mehr

«Wir teilen unser Wissen und Erfahrung» erfolgsorientiert systematisch. RLC René Lisi Consulting

«Wir teilen unser Wissen und Erfahrung» erfolgsorientiert systematisch. RLC René Lisi Consulting «Wir teilen unser Wissen und Erfahrung» erfolgsorientiert systematisch RLC René Lisi Consulting Stallikerstrasse 1a CH 8906 Bonstetten/ZH Phone : +4176 309 33 89 Email : rene.lisi@share4you.ch Web : www.share4you.ch.

Mehr

Das ONLINE-Ethik-Sparkonto mit dem guten Gefühl. Jetzt. Eröffnen Sie jetzt einfach ONLINE Ihr Ethik-Sparkonto.

Das ONLINE-Ethik-Sparkonto mit dem guten Gefühl. Jetzt. Eröffnen Sie jetzt einfach ONLINE Ihr Ethik-Sparkonto. Das ONLINE-Ethik-Sparkonto mit dem guten Gefühl. Jetzt Eröffnen Sie jetzt einfach ONLINE Ihr Ethik-Sparkonto. Das ONLINE-Ethik-Sparkonto von Schelhammer & Schattera bietet einen schnellen und einfachen

Mehr

in Unternehmen der Gesundheits- und Sozialbranche - VQSV

in Unternehmen der Gesundheits- und Sozialbranche - VQSV 1. Kundenorientierung Umsetzung im QM-Handbuch Verantwortung gegenüber Kunden Den Kunden / Patienten / Bewohner als Partner und Mensch behandeln. Welches sind meine Kunden? Bedarfsgerechte Leistung Sicherstellen,

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Die Novelle des Glücksspielgesetzes Das Kleine Glücksspiel aus ökonomischer Sicht

Die Novelle des Glücksspielgesetzes Das Kleine Glücksspiel aus ökonomischer Sicht Die Novelle des Glücksspielgesetzes Das Kleine Glücksspiel aus ökonomischer Sicht Prof. Bernhard Felderer, Günther Grohall, Hermann Kuschej 29. Juni 2010 Das Glücksspiel im Überblick Normalerweise Freizeitvergnügen.

Mehr

Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt

Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt Webinar / Onlineschulung von der ADD und LZG in Rheinland Pfalz anerkannt Spielsucht-Präventions-Schulung für Mitarbeiter der Gastronomie in Rheinland Pfalz Johannes Bollingerfehr Webinar - Präventionsschulung

Mehr

ABSCHLUSSARBEIT. >>Responsible Gaming in regulierten Märkten. und im Lichte neuer Marktbedingungen<<

ABSCHLUSSARBEIT. >>Responsible Gaming in regulierten Märkten. und im Lichte neuer Marktbedingungen<< ABSCHLUSSARBEIT >>Responsible Gaming in regulierten Märkten und im Lichte neuer Marktbedingungen

Mehr

Pathologisches Glücksspiel

Pathologisches Glücksspiel Pathologisches Glücksspiel Überblick Vom Spielen und Glücksspielen Formen der Glücksspiele und die Angebotsvielfalt Entstehung und Diagnostik der Glücksspielsucht Glücksspielverhalten in Zahlen Beratung

Mehr

Die Karten sind neu gemischt

Die Karten sind neu gemischt Die Karten sind neu gemischt Das Menschenleben ist aus Ernst und Spiel zusammengesetzt, und der Weiseste und Glücklichste verdient nur derjenige genannt zu werden, der sich zwischen beiden im Gleichgewicht

Mehr

Inhalt. Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4. Wessen Daten werden geschützt? 5. Wer muss den Datenschutz beachten? 6

Inhalt. Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4. Wessen Daten werden geschützt? 5. Wer muss den Datenschutz beachten? 6 Datenschutz ist... Inhalt Datenschutz ist Grundrechtsschutz 4 Wessen Daten werden geschützt? 5 Wer muss den Datenschutz beachten? 6 Welche Daten werden vom Datenschutzrecht erfasst? 7 Wann dürfen personenbezogene

Mehr

Sozial Konzept. der MoHr Spielhallen GmbH

Sozial Konzept. der MoHr Spielhallen GmbH Sozial Konzept der MoHr Spielhallen GmbH Inhalt 1. Geltungsbereich... 2 2. Ziele des Sozialkonzeptes... 3 3. Bedingungen des Sozialkonzeptes... 3 4. Instrumente des Sozialkonzeptes... 4 a: Richtlinien...

Mehr

HSLU/Jörg Häfeli 19.02.2010

HSLU/Jörg Häfeli 19.02.2010 Glücksspiele in der Schweiz Prävention, Früherkennung Prof. Jörg Häfeli T direkt +41 41 367 48 47 joerg.haefeli@hslu.ch Luzern/Schweiz 19. Februar 2010 Bündner Tagung Glücksspielsucht Der rote Faden -

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht Grenzen setzen. Freiheiten geben. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von IntraKey Mit Chipkarte

Mehr

Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG

Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG Wir lösen gemeinsame Aufgaben der Krankenversicherer Wir erfüllen einen öffentlichen Auftrag Bestimmte Aufgaben können nur gemeinsam bewältigt werden. Dafür sieht das

Mehr

POKERROOM AUF WIN2DAY.AT

POKERROOM AUF WIN2DAY.AT POKERROOM AUF WIN2DAY.AT STARTET AM 7. FEBRUAR 2008 Am Donnerstag ist es so weit: ganz Österreich kann im ersten und einzigen österreichischen Pokerroom online pokern. Die Österreichischen Lotterien und

Mehr

Leitlinien In der QM-Dokumentation sind zusammen mit den qualitätssichernden Maßnahmen auch die Verantwortlichkeiten zur Umsetzung festgelegt.

Leitlinien In der QM-Dokumentation sind zusammen mit den qualitätssichernden Maßnahmen auch die Verantwortlichkeiten zur Umsetzung festgelegt. Leitlinien In der QM-Dokumentation sind zusammen mit den qualitätssichernden Maßnahmen auch die Verantwortlichkeiten zur Umsetzung festgelegt. Seite 1 Selbstverpflichtung der Leitung Der Erfolg jedes QM-Systems

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von Multi-Access

Mehr

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit aktuell 4 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Börse notierte

Mehr

Anlage zur Erläuterung Ergebnis der Anhörung der Suchtexperten

Anlage zur Erläuterung Ergebnis der Anhörung der Suchtexperten Anlage zur Erläuterung Ergebnis der Anhörung der Suchtexperten Cesare Guerreschi, Verantwortungsvolles Glücksspiel, Vortrag im Rahmen der GREF, 15.06.2006 (Guerreschi, 2006) Glücksspiel und problematische

Mehr

Automatisch verloren!

Automatisch verloren! Kontakt Automatisch verloren! Glücksspiel geht an die Substanz Fachinformationen zum Thema Glücksspiel für Beratungskräfte Kontakt Wenn das Spiel kein Spiel mehr ist Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen

Mehr

WEBDESIGN! Fragebogen zum

WEBDESIGN! Fragebogen zum Fragebogen zum WEBDESIGN Um Ihnen ein Angebot für die Konzeption und Realisierung Ihrer Website erstellen zu können, benötigen wir im Vorwege einige Informationen von Ihnen. Mit Hilfe dieses Fragebogens

Mehr

Position. Arbeitnehmerdatenschutz rechtssicher gestalten. Stand: März 2014 www.vbw-bayern.de

Position. Arbeitnehmerdatenschutz rechtssicher gestalten. Stand: März 2014 www.vbw-bayern.de Position Arbeitnehmerdatenschutz rechtssicher gestalten Stand: März 2014 www.vbw-bayern.de Vorwort X Vorwort Zehn Forderungen für einen praxisgerechten Beschäftigtendatenschutz Die vbw Vereinigung der

Mehr

Das Grand Casino Bern nimmt seine Verantwortung ernst Wir möchten nicht das Maximum, aber das Optimum.

Das Grand Casino Bern nimmt seine Verantwortung ernst Wir möchten nicht das Maximum, aber das Optimum. Das Grand Casino Bern nimmt seine Verantwortung ernst Wir möchten nicht das Maximum, aber das Optimum. Im Grand Casino Bern werden verantwortungsvolles Handeln, Sozialkompetenz und Datenschutz gross geschrieben.

Mehr

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Nordrhein e.v. Wohnen und Leben im Seniorenhaus Steinbach Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Das DRK-Seniorenhaus Steinbach stellt sich vor: Unser Haus liegt dort,

Mehr

Sozialkonzept der Casinos Schleswig-Holstein

Sozialkonzept der Casinos Schleswig-Holstein Sozialkonzept der Casinos Schleswig-Holstein 1. Einführung Fair und verantwortungsbewusst - Casinos in Schleswig-Holstein 2. Rechtlicher Rahmen 3. Spielbereiche 3.1 Automaten 3.2 Roulette 3.3 Kartenspiele

Mehr

Game over Wenn Glücksspiel zur Sucht wird

Game over Wenn Glücksspiel zur Sucht wird Pressekonferenz der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg und pro mente OÖ Game over Wenn Glücksspiel zur Sucht wird Freitag, 21. November, 10 Uhr OÖ. Presseclub, Saal B Als Gesprächspartner stehen Ihnen

Mehr

- Datenschutz im Unternehmen -

- Datenschutz im Unternehmen - - Datenschutz im Unternehmen - Wie schütze ich mein Unternehmen vor teuren Abmahnungen 1 Referenten Philipp Herold TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter & Auditor Bachelor of Science (FH) 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

AGGM Kundenzufriedenheit 2014

AGGM Kundenzufriedenheit 2014 AGGM Kundenzufriedenheit 20 Online Befragung September Oktober 20 MANAGEMENT SUMMARY MMag. Markus Starecek, MBA starecek@promitto.at www.promitto.at Zufriedenheit mit Leistungen, Produkten und Services

Mehr

Organisation 2.0: Pilotprojekt für OMV Tankstellenpartner

Organisation 2.0: Pilotprojekt für OMV Tankstellenpartner OMV Aktiengesellschaft Organisation 2.0: Pilotprojekt für OMV Tankstellenpartner Wien, 09.10.2012 Markus Pilsl Department Manager Online & Social Media Corporate Communications Mehr bewegen. Agenda Social

Mehr

Früherkennung von spielsuchtgefährdeten Spielenden auf www.swisslos.ch

Früherkennung von spielsuchtgefährdeten Spielenden auf www.swisslos.ch Früherkennung von spielsuchtgefährdeten Spielenden auf www.swisslos.ch Forschungsbericht Nr. 4 11. August 2011 Swisslos, Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, 4002 Basel Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage

Mehr

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit rund 3,6 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter und Wiener Börse

Mehr

DEIN FINGER. DEIN SCHLÜSSEL. DIE ZUKUNFT. Mit Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen in die Zukunft. Werden auch Sie ekey PARTNER!

DEIN FINGER. DEIN SCHLÜSSEL. DIE ZUKUNFT. Mit Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen in die Zukunft. Werden auch Sie ekey PARTNER! DEIN FINGER. DEIN SCHLÜSSEL. DIE ZUKUNFT. Mit Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen in die Zukunft. Werden auch Sie ekey PARTNER! Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen. Mehr als 1 Million

Mehr

Online-Glücksspiel in Österreich Rechtliche Aspekte

Online-Glücksspiel in Österreich Rechtliche Aspekte Online-Glücksspiel in Österreich Rechtliche Aspekte BMF Abteilung VI/5 MR Kurt Parzer Rechtsgrundlagen 1 StGB ( 168) Veranstaltung und gewerbsmäßige Beteiligung an vorwiegend zufallsabhängigen oder verbotenen

Mehr

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz RHENUS OFFICE SYSTEMS Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz SCHUTZ VON INFORMATIONEN Im Informationszeitalter sind Daten ein unverzichtbares Wirtschaftsgut, das professionellen Schutz verdient.

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft«

»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft« 6. Fachkonferenz»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft«Leipzig, 16./17. Februar 2016 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Idee und Zielgruppe 3 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Internetanforderungen nach 4 Abs. 5 GlüStV Eckpunkte

Internetanforderungen nach 4 Abs. 5 GlüStV Eckpunkte 4 Abs. 5 Nr. 1 Der Ausschluss minderjähriger oder gesperrter Spieler wird durch Identifizierung und Authentifizierung gewährleistet. Die besonderen Voraussetzungen zur Zulassung von Glücksspielen im Internet

Mehr

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich Sportwetten Erfahrungen aus Österreich GD-Stv. DI Friedrich Stickler Symposium Glücksspiel 11. - 12. März 2010 Inhalte Glücksspiel und Wetten in Österreich Der österreichische Glücksspielmarkt Der Sportwettenmarkt

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 1 EINLEITUNG 2 DATENVERARBEITUNG AUF UNSEREN WEBSEITEN. Sehr geehrter Besucher unserer Webseiten!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 1 EINLEITUNG 2 DATENVERARBEITUNG AUF UNSEREN WEBSEITEN. Sehr geehrter Besucher unserer Webseiten! DATENSCHUTZERKLÄRUNG Sehr geehrter Besucher unserer Webseiten! 1 EINLEITUNG Für die Admiral Sportwetten GmbH als Teil der NOVOMATIC-Gruppe ist der Schutz Ihrer Daten ein sehr wichtiges Anliegen und wir

Mehr

HSLU/Jörg Häfeli 18.03.2011

HSLU/Jörg Häfeli 18.03.2011 Glücksspielsucht in der Schweiz Markt, Gesetze, Verbreitung und Prävention Prof. Jörg Häfeli T direkt +41 41 367 48 47 joerg.haefeli@hslu.ch Luzern/Schweiz 18.03.2011 22. Zürcher Präventionstag Zürich,

Mehr

SO ARBEITEN WIR GRUNDSÄTZE FÜR MITARBEITENDE

SO ARBEITEN WIR GRUNDSÄTZE FÜR MITARBEITENDE SO ARBEITEN WIR GRUNDSÄTZE FÜR MITARBEITENDE Liebe Leserinnen und Leser, was können die Menschen vom Benediktushof erwarten? Was sind unsere Prinzipien und unverwechselbaren Merkmale? Wie sehen die wesentlichen

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 9. 13. März 2015, Berlin 14. 18. September 2015, Köln Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de

Mehr

VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at

VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at Impressum: Herausgeber, Medieninhaber und Verleger: Bundesministerium für Finanzen, Hintere Zollamtsstraße 2b, 1030 Wien Fotos: BMF/Citronenrot, Fotolia

Mehr

Telefonmarketing. Akquise. Sales. Marktforschung. Kunden-Service-Center

Telefonmarketing. Akquise. Sales. Marktforschung. Kunden-Service-Center Telefonmarketing Akquise Sales Marktforschung Kunden-Service-Center Warum lohnt sich die Zusammenarbeit? Ihr Kundendialog Unsere Kernkompetenz Joachim Rubel Geschäftsführer Zufriedenheit ist die Basis

Mehr

PRESSEINFORMATION. PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH

PRESSEINFORMATION. PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH PRESSEINFORMATION PRESSEKONFERENZ ZUR STUDIE der Johannes Kepler Universität Linz FREMDWÄHRUNGSKREDITE IN ÖSTERREICH Fachverband Finanzdienstleister Wirtschaftskammer Österreich (WKO) Café Landtmann Mittwoch,

Mehr

Geschichte Vom Anbieter zur Marke für qualitative Dienste

Geschichte Vom Anbieter zur Marke für qualitative Dienste Das Unternehmen Geschichte Vom Anbieter zur Marke für qualitative Dienste 1998 gegründet blickt unser Unternehmen im Sommer 2005 auf eine nunmehr siebenjährige Entwicklung zurück, deren anfängliches Kerngeschäft

Mehr

Selbsthilfeforen im Web: Was sollten sie bieten?

Selbsthilfeforen im Web: Was sollten sie bieten? Selbsthilfeforen im Web: Was sollten sie bieten? afgis-workshop: Selbsthilfe-Apps und -Websites auf dem Prüfstand Hannover, 31. März 2014 Miriam Walther Wissenschaftliche Mitarbeitung Nationale Kontakt-

Mehr

Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie.

Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie. Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie. Die tägliche Herausforderung. Die Herausforderung, Gäste jeden Tag überzeugen zu müssen, macht das Besondere

Mehr

Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001

Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001 Pressetext: 01.10.2014 Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001 Zum Tag des Kaffees: Verzaubernder Duft und vitale Genuss-Magie Es ist ein altes, fast magisches Ritual, das sich jeden Morgen

Mehr

Gesunderurlaub.de. Deutsche Kurorte Gesellschaft für Prävention und Gesundheitstourismus mbh Servicegesellschaft des DHV. Berlin

Gesunderurlaub.de. Deutsche Kurorte Gesellschaft für Prävention und Gesundheitstourismus mbh Servicegesellschaft des DHV. Berlin Gesunderurlaub.de Deutsche Kurorte Gesellschaft für Prävention und Gesundheitstourismus mbh Servicegesellschaft des DHV Berlin Die Ausgangslage Das GTI-Portal ist die konsequente Weiterentwicklung der

Mehr

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa PRESSEMITTEILUNG Best Western Hotels Central Europe GmbH Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa Best Western kündigt eine neue Unternehmensstruktur in Europa an. Durch den Zusammenschluss drei

Mehr

Mythen und Fakten - Datenschutz bei Lernplattformen Christian Grune Juli 2013

Mythen und Fakten - Datenschutz bei Lernplattformen Christian Grune Juli 2013 Mythen und Fakten - Datenschutz bei Lernplattformen Christian Grune Juli 2013 Mythen und Fakten - Datenschutz bei Lernplattformen 2 Inhalt Mythen und Fakten... 2 Mythos 1: Nur schuleigene Server sind erlaubt....

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

S9-A Der Zusammenhang von Kommunikation und Nachhaltigkeit im Handwerk

S9-A Der Zusammenhang von Kommunikation und Nachhaltigkeit im Handwerk S9-A Der Zusammenhang von Kommunikation und Nachhaltigkeit im Handwerk Von Paul Watzlavick stammt die Aussage Man kann nicht nicht kommunizieren. Er weist vor allem darauf hin, dass jedes Verhalten kommunikativen

Mehr

Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa

Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa al Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa 17. VKD/VDGH Führungskräfteseminar Berlin, 26. Februar 2010 Verband der Diagnostica- Industrie e.v. Lufthansa Markenwerte Film zu Lufthansa Markenwerten und

Mehr

Herzlich willkommen zur. Pressekonferenz! BIOGast Eckdaten

Herzlich willkommen zur. Pressekonferenz! BIOGast Eckdaten Herzlich willkommen zur Pressekonferenz! BIOGast Eckdaten Gründung: 1999 Umsatz: EUR 2,4 Mio. (Plan 2005) Mitarbeiter: 11 Standort: Langenzersdorf (Niederösterreich) Eigentümer: Horst Moser, Wolfgang Böhm

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

LOTTO.de Partnerprogramm Leitfaden für Publisher. Gemeinsam gewinnen.

LOTTO.de Partnerprogramm Leitfaden für Publisher. Gemeinsam gewinnen. LOTTO.de Partnerprogramm Leitfaden für Publisher Gemeinsam gewinnen. Herzlich Willkommen beim Partnerprogramm von LOTTO.de Mit dem Partner-Guide möchten wir Ihnen in kompakter Form die wichtigsten Eckpunkte

Mehr

Joint Commission International

Joint Commission International MAS Kornelia Fiausch Am LKH Villach beschäftigt man sich schon seit Jahren intensiv mit dem Thema des Qualitätsmanagements. Dem Krankenhausdirektorium war es immer wichtig, neben den Mitgliedern einer

Mehr

Name des Unternehmens (inklusive Angabe der Rechtsform)

Name des Unternehmens (inklusive Angabe der Rechtsform) Name des Unternehmens (inklusive Angabe der Rechtsform) Dibella GmbH (Dibella b.v.) Hamalandstr. 111 46399 Bocholt +Adresse des Unternehmens : (Hamelandroute 90, NL-7121 JC Aalten) +Ansprechpartner für

Mehr

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU. Datenschutzbestimmungen von SEMYOU Letzte Aktualisierung: Mai 1st, 2015 Der Datenschutz ist eine der Grundlagen der vertrauenswürdigen Datenverarbeitung von SEMYOU. SEMYOU bekennt sich seit langer Zeit

Mehr

Qualitätskontrollen am Point-of-Sale (P.O.S.) Mystery Shopping & Co. zur Messung Ihrer Servicequalität

Qualitätskontrollen am Point-of-Sale (P.O.S.) Mystery Shopping & Co. zur Messung Ihrer Servicequalität Warum Qualitätskontrollen am P.O.S. wichtig sind (I) Einer weltweiten Studie der International Mystery Shopping Alliance zufolge haben europäische Angestellte nur für 75% ihrer Kunden ein Lächeln parat

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr