Der Urknall in der Wäschereitechnik. Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Urknall in der Wäschereitechnik. Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie"

Transkript

1 Der Urknall in der Wäschereitechnik Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie

2 Die neuen Wärmepumpentrockner Miele setzt Maßstäbe Bis zu 60% Energieeinsparung Technologische Marktführerschaft Miele ist der Inbegriff für Qualität. Seit 111 Jahren ist die Miele Philosophie Immer besser. Ein Qualitätsversprechen, das für perfekte Systemlösungen in der Wäschepfl ege steht. Alle Miele Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und produziert. Auch bei den neuen Wärmepumpentrocknern unterstreicht der konsequente Einsatz innovativer Technik sehr deutlich die technologische Marktführerschaft der Miele Produkte. Unschlagbare Wirtschaftlichkeit Die neuen Wärmepumpentrockner mit Fassungsvermögen von 6,5 16 kg sind wahre Energiesparmeister. Mit einer Reduktion des Energieverbrauches von bis zu 60 % und optimalen Laufzeiten sind sie exzellent auf die Anforderungen der effizienten und professionellen Wäschepfl ege abgestimmt und leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt. Flexible Aufstellungsmöglichkeiten Auch in Punkto Flexibilität setzten die Wärmepumpentrockner von Miele neue Maßstäbe. Niedrige Anschlusswerte und der Verzicht auf eine Abluftleitung erlauben eine überaus fl exible Einsatzmöglichkeit. Dies gilt im Besonderen für alle Situationen in denen, auf Grund baulicher Gegebenheiten, die Aufstellung eines Ablufttrockners nicht möglich oder sehr aufwendig ist.... steht für eine sehr hohe Leistung trotz extrem niedriger Verbrauchswerte. Eine zukunftsweisende Technologie für höchste Ansprüche ohne Einschränkungen. Eine Effizienz, die umweltfreundlich Kosten spart. Reduzierung des Energieverbrauches um bis zu 60 % Besonders niedrige Anschlusswerte Eine Technik, die sich auf alle Fälle einstellt. Flexibel und unabhängig aufstellbar, da keine Abluftleitung erforderlich ist Individuelle Steuerungsmöglichkeiten Eine starke Marke. Hohe Fertigungstiefe bei allen Produkten Hohe Qualitätsstandards Breites Serviceangebot über Beratung, Planung, Schulung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Finanzierung bis Kundendienst Eine Leistung, die messbar mehr bietet. Sehr schnelle Trocknungszeiten Großes Trommelvolumen für hohen Wäschedurchsatz Ein System, das Wäsche wirksam schont. Geringe Prozesslufttemperaturen für schonendste Wäschetrocknung Patentierte Schontrommel mit Wabenstruktur und Softlift Trommelrippen 2

3 Ein professionelles Prinzip mit großer Wirkung Maßnahmen zur Senkung von Kosten und Erhöhung der Leistung spielen in der heutigen Zeit eine immer bedeutendere Rolle. Gerade Wäschereien stehen hier unter einem enormen Kostendruck. Trockner gehören zu den größten Energieverbrauchern überhaupt und verursachen zusätzlich noch Kosten bei der Installation von Abluftleitungen. Hier bietet die Wärmepumpentechnologie die ideale Lösung: Beim Abkühlen und Entfeuchten der Luft wird Energie frei, die später für das Aufheizen der kalten, trockenen Luft wieder genutzt wird. Im Gegensatz zu Abluft- und Kondenstrocknern bleibt bei dieser Technik die Energie für den Trocknungsprozess erhalten. So kann der Energieverbrauch um bis zu 60 % reduziert werden. Auf die Installation einer Abluftleitung kann dank des geschlossenen Luftkreislaufes ganz verzichtet werden. Dies bedeutet: Wegfall der Kosten für aufwendige Installationen von Abluftleitungen Keine Störung des Umfelds durch Gerüche oder Lärm Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden an der Fassade Unabhängige Aufstellung des Trockners Vermeidung von Wanddurchbrüchen, insbesondere bei Niedrigenergiegebäuden Für jede Zielgruppe die optimale Lösung Die Anforderungen an die professionelle Wäschepfl ege sind von Anwendung zu Anwendung sehr unterschiedlich. Hier spielen Aspekte des Füllvolumens, der Bedienung, Ausstattung und Programme eine entscheidende Rolle. Egal, ob viel oder wenig Wäsche zu bewältigen ist, Miele bietet mit 3 unterschiedlichen Größen von Wärmepumpentrocknern immer die optimale Lösung. Hiervon profi tieren sowohl Inhousewäschereien, wie z. B. von Hotels oder Seniorenheimen, als auch Handwerksbetriebe bis hin zu professionellen Wäschereien. 3

4 NEU Wärmepumpentrockner Kleine Riesen PT 5137 WP Füllgewicht 6,5 kg Wärmepumpentrockner PT 5137 WP Wärmepumpen-Trocknungssystem Füllgewicht 6,5 kg Steuerung Profi line Schontrommel, Trommelvolumen 130 l Sicher nach Maschinenrichtlinie Außenverkleidung Lotosweiß oder Edelstahl Geringer Energieverbrauch Dank des integrierten Wärmepumpenmoduls geht der Trockner PT 5137 WP so sparsam mit Energie um, dass eine Energieeinsparung von ca. 50 % im Vergleich zu einem handelsüblichen Kondenstrockner erreicht wird. Beispielsweise beträgt der Energieverbrauch im Programm Schranktrocken nur 1,55 kwh pro Trocknungszyklus. Eine Investition, die sich rechnet Durch die hohe Energieeinsparung amortisieren sich die Mehrkosten für die Wärmepumpenvariante bereits nach kurzer Zeit. Energiekosten pro Jahr * Einsparung 641 * * 200 Handelsüblicher Kondenstrockner** Wärmepumpentrockner PT 5137 WP** Technische Daten siehe Seite 7 *Berechnungsgrundlage: 39 kg Wäsche pro Tag, 250 Tage pro Jahr / Stromkosten: 0,19 /kwh, Programm Schranktrocken, Werte gerundet **6,5 kg Fassungsvermögen 4

5 NEU Wärmepumpentrockner PT 8257 WP und PT 8337 WP Füllgewicht kg Wärmepumpentrockner PT 8257 WP Wärmepumpen-Trocknungssystem Füllgewicht kg Steuerung Profi tonic M, frei programmierbar Schontrommel, Trommelvolumen 250 l Wärmepumpentrockner PT 8337 WP Wärmepumpen-Trocknungssystem Füllgewicht kg Steuerung Profi tonic M, frei programmierbar Schontrommel, Trommelvolumen 325 l Außenverkleidung Front octoblau oder Edelstahl Deckel und Seiten octoblau Wärmepumpenmodul verzinkt Kurze Laufzeiten und geringer Energieverbrauch Mit dem leistungsstarken Wärmepumpenmodul beträgt die Trockenzeit für 10 kg Wäsche nur 44 Minuten¹. Dabei liegt der Energieverbrauch bei nur 0,21 kwh/kg¹ Wäsche. Dies bedeutet eine Verringerung des Energieverbrauches um 60 % im Vergleich zu einem herkömmlichen Miele Ablufttrockner dieser Größenordnung. Dank des niedrigen Gesamtanschlusswertes von 5,0 kwh können die Wärmepumpentrockner vor allem dort eingesetzt werden, wo sich schwache Stromnetze befi nden oder Leistungsspitzen vermieden werden müssten. Eine Investition, die sich rechnet Durch die hohe Energieeinsparung amortisieren sich die Mehrkosten für die Wärmepumpe bereits nach kurzer Zeit. Energiekosten pro Jahr * Einsparung * 998 * Ablufttrockner PT 8257** Wärmepumpentrockner PT 8257** Technische Daten siehe Seite 7 ¹Reduzierung der Restfeuchte von 50 % auf 0 % *Berechnungsgrundlage: 100 kg Wäsche pro Tag, 250 Tage pro Jahr / Stromkosten: 0,19 /kwh, Reduzierung der Restfeuchte von 50% auf 0%, Werte gerundet **10 kg Fassungsvermögen bei einem Füllverhältnis von 1:25 5

6 Innovative Technik für herausragende Ergebnisse Einzigartige Wäscheschonung Durch die intensive Entfeuchtung der Luft im Wärmepumpenmodul genügt eine geringe Prozesslufttemperatur zum Trocknen der Textilien. Dies garantiert eine Wäscheschonung auf höchstem Niveau und ermöglicht selbst für sehr empfi ndliche Textilien ein perfektes Wäschefi nish. Außerdem pfl egen nur Miele Trockner Wäsche und Textilien in der patentierten Schontrommel. Die Wäsche wird durch die Wabenstruktur der Trommel und die abgerundeten Softlift-Rippen weit nach oben mitgenommen und sanft auf Luftpolstern aufgefangen. Durch eine axiale Luftführung in der Trommel bewegt sich die Wäsche lange durch den Luftstrom und wird so intensiv und gleichmäßig getrocknet und maximal geschont. Das Miele StreamClean-Verfahren Die Miele Wärmepumpentrockner PT 8257 WP und PT 8337 WP benötigen keine zusätzlichen Filter, die aufwendig gereinigt werden müssen. Das spezielle Miele Gegenstromverfahren StreamClean sorgt dafür, dass am Wärmetauscher anhaftende Flusen automatisch durch das ablaufende Kondensat abgespült werden. Dies gewährleistet eine Leistung wie am ersten Tag. 6

7 Technische Daten Wärmepumpentrockner Trockner PT 5137WP Bauart Frontlader, Türöffnung [Ø mm] 300 aufstellbar als Wasch-Trocken-Säule Trocknungssystem Wärmepumpen-Trocknungssystem Leistungsdaten Füllgewicht [kg] 6,5 Schontrommel¹, Trommelvolumen [l] 130 Steuerung Profi line L 21 verschiedene Sprachen einstellbar Anschlussmöglichkeiten Kassiersystem Anschluss Elektroanschluss 1N AC V 50Hz Gesamtanschluss [kw] 1,25 Absicherung [A] 1 x 10 Maße, Gewicht Außenmaße H/B/T [mm] 850/595/727 Gewicht [kg] 77 Außenverkleidung, wahlweise Front, Deckel, Blende und Seitenwände weiß² Front u. Seiten aus Edelstahl, Blende zermattsilber, Deckel mit Edelstahl Schallpegel und Bodenbelastung Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz, gemäß EN ISO11204/11203 < 70dB re 20μ Pa maximale Bodenbelastung 900 N (ca. 90 kg) Trockner PT 8257 WP PT 8337 WP Bauart Frontlader, Türöffnung [Ø mm] Trocknungssystem Wärmepumpen-Trocknungssystem Leistungsdaten Füllgewicht 1:25-1:20 [kg] Schontrommel¹, Trommelvolumen [l] Steuerung Profi tronic M, frei programmierbar Chipkartenleser Schacht für Kommunikationsmodul Anschlussmöglichkeiten Betriebsdatenerfassung Kommunikationsmodul mit serieller Schnittstelle o o Kassiersystem o o Spitzenlastabschaltung Anschluss Elektroanschluss 3N AC V 50Hz 3N AC V 50Hz Gesamtanschluss [kwh] 5,0 5,2 Absicherung [A] 3 x 16 3 x 16 Maße, Gewichte Außenmaße H/B/T [mm] 1400/906/ /906/1393 Nettogewicht [kg] Außenverkleidungen Front, Seiten u. Deckel octoblau³, Rückseite und Wärmepumpenmodul verzinkt Front Edelstahl, Seiten u. Deckel octoblau³, Rückseite und Wärmepumpenmodul verzinkt o o ¹patentiert, ² liert, ³einbrennbeschichtet, = serienmäßig, o = optional 7

8 Miele & Cie. KG Carl-Miele-Straße 29, Gütersloh Postfach, Gütersloh Miele worldwide: AUSTRALIA Miele Australia Pty. Ltd. 1 Gilbert Park Drive Knoxfield, VIC, 3180 Tel. +61(0)3/ Telefax +61(0)3/ AUSTRIA Miele Gesellschaft mbh. Mielestraße Wals/Salzburg Tel. +43(0) Telefax +43(0) BELGIUM N.V. Miele S.A. z.5 Mollem 480 Hof te Bollebeeklaan Mollem Tel. +32(0)2/ Telefax +32(0)2/ CANADA Miele Limited 161 Four Valley Drive Vaughan, ON L4K 4V8 Tel. (905) Telefax (905) CHILE Miele Ltda. Av. Vitacura 3285 Vitacura Santiago de Chile Tel Telefax CHINA Miele Beijing Rep. Office 3W Suite 512, Oriental Plaza, 1 East Chang An Avenue Dong Cheng District Beijing , P.R. China Tel Telefax Miele Shanghai Suite 1102, United Plaza 1468 Nanjing Road West Shanghai, P.R. China Tel Telefax CROATIA Miele d.o.o. Buzinski prilaz Zagreb Tel. +385/1/ Telefax +385/1/ CZECH REPUBLIC Miele spol. s.r.o. Hněvkovského 81B Brno Tel. +420(0) Telefax +420(0) DENMARK Miele A/S 2600 Glostrup, Erhvervsvej 2 Tel Tel. Salg/Professional Tel. Jylland Telefax hovednr Telefax Salg/Professional FINLAND Miele Oy Porttikaari Vantaa Tel. +358(0) Telefax +358(0) FRANCE Miele S.A.S. 9 avenue Albert Einstein Le Blanc-Mesnil (Paris) Tel. +33(0)1/ Telefax +33(0)1/ GERMANY Miele & Cie. KG Carl-Miele-Straße Gütersloh Tel (6 ct)* Telefax *Only in Germany GREAT BRITAIN Miele Co. Ltd. Fairacres Marcham Road, Abingdon Oxon OX14 1TW Tel. +44 (0) Telefax +44 (0) GREECE Miele Hellas E.P.E. Mesogion N. Psychiko-Athen Tel. national 01/ international 00 30/2/ Telefax 01/ international 00 30/2/ HUNGARY Miele Kft. Alsó Törökvész út Budapest Tel. +36 (06) Telefax +36 (0) HONG KONG Miele (Hong Kong) Ltd. 41/F Manhattan Place, 23 Wang Tai Road, Kowloon Bay, Hong Kong Tel. +852/ Telefax +852/ INDIA Miele Appliances India Pvt. Ltd. Ground Floor, Copia Corporate Suites, Commercial Plot No. 9, Jasola, New Delhi Tel. +91 (0) Telefax +91 (0) IRELAND Miele Ireland Ltd Bianconi Avenue Citywest Business Campus Tel. +353(0)1/ Telefax +353(0)1/ ITALY Miele Italia S.r.l. Strada di Circonvallazione, S. Michele-Appiano (BZ) Tel / Telefax / JAPAN Miele Japan Corp. E Space Tower 11F 3-6 Maruyamacho Shibuya-ku Tokyo Japan Tel. +81(3) Telefax +81(3) KAZAKHSTAN Miele LLP Building 1B (office 602) Al-Farabi Pr Almaty Tel Telefax KOREA Miele Korea Limited Miele Haus, Yeoksam-dong Gangnam-gu Seoul Tel Telefax LATVIA Miele SIA Kr. Valdemāra RIGA Tel Telefax LUXEMBOURG Miele s.à r.l. 20, Rue Christophe Plantin 2339 Luxembourg Tel. +352/ Telefax +352/ MEXICO Miele S.A. de C.V. Av. Santa Fé 170 German Centre Col. Lomas de Santa Fé C.P México, D.F. Tel. +52/ Telefax +52/ NETHERLANDS Miele Nederland B.V. De Limiet NR Vianen Tel. +31(0)3 47/ Telefax +31(0)3 47/ NEW ZEALAND Miele New Zealand Ltd. Unit L, Sylvia Park Road Mt. Wellington, 1060 Auckland Tel. +64(0)9/ Telefax +64(0)9/ NORWAY Miele AS Løxaveien Rud Tel. +47/ Telefax +47/ POLAND Miele Sp. z. o. o. ul. Gotarda Warszawa Tel. +48/022/ Telefax +48/022/ PORTUGAL Miele Portuguesa, Lda. Av. do Forte, Carnaxide Tel. +351/21/ Telefax +351/21/ ROMANIA Miele Appliances SRL Intrarea Narciselor 8 OTOPENI Jud. Ilfov Tel Telefax RUSSIA 000 Miele CIS Leningradsky Prospekt, 39A Moscow Tel. +7(8) Telefax +7(8) SERBIA Miele d.o.o. Beograd Palmoticeva 16A BEOGRAD Stari Grad SINGAPORE Miele Pte. Ltd. 163 Penang Road #04-02/03 Winsland House II Singapore Tel. +65/ Telefax +65/ SLOVAKIA Miele spol. s. r. o. Plynàrenskà Bratislava Tel. +421/2/ Telefax +421/2/ SLOVENIA Miele d.o.o. Brnčičeva 41 g 1000 Ljubjana Tel (0) Telefax +386 (0) SOUTH AFRICA Miele SA (Pty) Ltd. 63 Peter Place Bryanston 2194 Tel. +27(0)11/ Telefax +27(0)11/ SPAIN Miele S.A.U. Carretera de Fuencarral, Alcobendas (Madrid) Tel. +34/91/ Telefax +34/91/ SWEDEN Miele AB Industrivägen 20 Box Solna Tel. +46(0)8/ Telefax +46(0)8/ SWITZERLAND Miele AG Limmatstr Spreitenbach Tel. +41(0)56/ Telefax +41(0)56/ TURKEY Miele Elektrikli Aletler Dış. Tic. ve Paz. Ltd. Şti. Güvercin Sokak No Levent-Istanbul Tel. +90/2 12/ Telefax +90/2 12/ UKRAINE Miele LLC Zhylyanskaya Str. 48, 50 A Kiev Tel. +38 (8) Telefax +38 (8) UNITED ARAB EMIRATES Miele Appliances Ltd. Gold & Diamond Park Sheikh Zayed Road Building No. 6, Offices Nos Dubai Tel Telefax USA Miele, Inc. 9 Independence Way Princeton, NJ Tel / Telefax / OTHER COUNTRIES: Sales International Miele & Cie. KG Carl-Miele-Straße Gütersloh Tel. +49(0) Telefax +49(0) Aktiver Umweltschutz: Das Papier dieses Prospektes ist 100% chlorfrei gebleicht Miele & Cie. KG, Gütersloh / M.-Nr / Änderungen vorbehalten / FM / (11) - 10/10

Der Urknall in der Wäschereitechnik. Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie

Der Urknall in der Wäschereitechnik. Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie Der Urknall in der Wäschereitechnik Die neuen Trockner mit Wärmepumpentechnologie Die neuen Wärmepumpentrockner Miele setzt Maßstäbe Bis zu 60% Energieeinsparung Technologische Marktführerschaft Miele

Mehr

PS 5666 PS 5669 PS 5662 PS 5966 PS 5969 PS 5962 PS 5968. Miele Groß-Sterilisatoren

PS 5666 PS 5669 PS 5662 PS 5966 PS 5969 PS 5962 PS 5968. Miele Groß-Sterilisatoren PS 5666 PS 5669 PS 5662 PS 5966 PS 5969 PS 5962 PS 5968 Miele Groß-Sterilisatoren Miele Professional weniger sollten Sie nicht erwarten Sehr geehrter ZSVA-Experte, sehr geehrte ZSVA-Expertin, in der öffentlichen

Mehr

Die Allround-Talente für eine individuelle Wäschepflege

Die Allround-Talente für eine individuelle Wäschepflege Die Allround-Talente für eine individuelle Wäschepflege www.miele-professional.at Limitierte Stückzahl mit DuoStar-Preisvorteil Die Kleine Riesen Profi-Wäscherei: Höchste Leistungen auf ½ m² Ausgestattet

Mehr

PREISLISTE QSC -Service international

PREISLISTE QSC -Service international Mindestvertragslaufzeit) möglich kosten Alle Entgelte in EUR * 1 Algeria rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 16,90 0,0199 0,0199 0,0199 2 Angola rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 99,00 0,1390 0,1390

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Waschmaschine Frontlader, Elektro mit einer kürzesten Laufzeit von 49 Min., Ausführung mit Ablaufventil. PW 6065 Vario EL AV

Waschmaschine Frontlader, Elektro mit einer kürzesten Laufzeit von 49 Min., Ausführung mit Ablaufventil. PW 6065 Vario EL AV Mein Prospekt Trommelvolumen 59 l, Füllgewicht 6,5 kg Große Programmvielfalt - anwendungsspezifische Waschprogramme Schonende Wäschepflege dank Miele Schontrommel Besonders effizient - niedriger Wasser-

Mehr

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung 1. Sie möchten sich bei Dräger online bewerben. Mit einer Registrierung auf den Dräger Karriere Seiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

Tarifnummer 78. Mindestvertragslaufzeit

Tarifnummer 78. Mindestvertragslaufzeit ProFlat Tarifnummer 78 Preselection Monatliche Gesamtkosten 6,95 3 Monate Tarifgrundgebühr (regulär) 9,95 Mindestumsatz Tarifinformation Freiminuten Inland - Frei-SMS - Freiminuten Ausland Freiminuten

Mehr

Die neuen Stand-Kaffeevollautomaten

Die neuen Stand-Kaffeevollautomaten Die neuen Stand-Kaffeevollautomaten von Miele Erleben Sie die neue Freiheit des Kaffeegenusses Als Erfinder des Einbau-Kaffeevollautomaten hat Miele seine ganze Erfahrung in die Entwicklung eines innovativen

Mehr

Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth

Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth Wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens & Standortfaktoren in Wipperfürth WIP-Treff, 30. Januar 2013, Michael Schrameyer Übersicht Vorstellung POLI-FILM Internationales

Mehr

EBA 6708 MC, EBA 6808 MC

EBA 6708 MC, EBA 6808 MC EBA 6708 MC, EBA 6808 MC de en es fr Montageanweisung Installation instructions Instrucciones de Instalación Instructions d installation ms-ms M.-Nr. 09 862 331 2 de deutsch Achtung! Wenn der Frontausschnitt

Mehr

Gemeinsam. für Höchstleistungen

Gemeinsam. für Höchstleistungen Gemeinsam für Höchstleistungen Unsere Fahrdrähte haben Ausdauer. Langlebigkeit und Standfestigkeit der nkt cables Fahrdrähte bewähren sich Tag für Tag auf Bahnstrecken weltweit. Unsere Kunden profitieren

Mehr

Für glanzvolle Auftritte. Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000.

Für glanzvolle Auftritte. Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000. Für glanzvolle Auftritte Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000. Unsere Inspiration: Das Leben 2 3 Komfortabel in der Bedienung, überzeugend im Ergebnis Die neuen Geschirrspüler von Miele. 4 Beste

Mehr

Fachhandel. Eine Innovation feiert Jubiläum: die 3D-Besteckschublade

Fachhandel. Eine Innovation feiert Jubiläum: die 3D-Besteckschublade Fachhandel Eine Innovation feiert Jubiläum: die Ein Patent, das sich seit 25 Jahren immer wieder neu erfindet: die Miele Besteckschublade Mit der Erfindung der Besteckschublade 1987 bewies Miele einmal

Mehr

MEET HIDDEN CHAMPIONS

MEET HIDDEN CHAMPIONS MEET HIDDEN CHAMPIONS TU GRAZ 16.11.216 Mag.(FH) Wolfgang Kresch, MA REMUS, Bärnbach SEBRING, Voitsberg REMUS WERK 2, Sanski Most REMUS USA, California REMUS China, Shanghai One-Stop-Shop Auspuff Technologie

Mehr

Die moderne Art der Hausgeräte-Kommunikation

Die moderne Art der Hausgeräte-Kommunikation Die moderne Art der Hausgeräte-Kommunikation Kommunikationsfähige Hausgeräte 2 Inhaltsverzeichnis Miele@home Kommunikationsfähige Hausgeräte S.2/3 Das System Miele@home S. 4 Bausteine und Einrichtung S.

Mehr

Nederman Sales companies in: Nederman Agents in:

Nederman Sales companies in: Nederman Agents in: Die Nederman Gruppe ist ein führender Hersteller von Produkten und Lösungen für die Umwelttechnologie, insbesondere für die industrielle Luftreinhaltung und Recycling. Nederman Produkte und Lösungen tragen

Mehr

E l e k t r o n i s c h e r K u p p l u n g s s t e l l e r

E l e k t r o n i s c h e r K u p p l u n g s s t e l l e r S y s t e m e f ü r N u t z f a h r z e u g e P r o d u k t I n f o r m a t i o n E l e k t r o n i s c h e r K u p p l u n g s s t e l l e r M erk male: Schalten ohne Kupplungspedal Automatische Kupplungs-Nachstellung

Mehr

In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem. Kalle Malchow, Manager of Presales

In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem. Kalle Malchow, Manager of Presales In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem Kalle Malchow, Manager of Presales 1 17.03.2015 Über prevero 2 17.03.2015 Seit 1994; Standorte in Deutschland, Schweiz, Österreich, UK > 100

Mehr

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG Stuttgart Automotive business Anlagenverwaltung Daimler AG & Co. OHG Berlin,

Mehr

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Deutschland Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Initiierung Ausstattung Internationale Einwahlnummern und Kostenübersicht Ihre persönlichen Zugangsdaten Moderatoren-Name: Philip Meinert Moderatoren-Code:

Mehr

Software Development Cloud Operations. Für und im Namen von BSI: Peter U. E. Leveringhaus, BSI Group Germany GmbH

Software Development Cloud Operations. Für und im Namen von BSI: Peter U. E. Leveringhaus, BSI Group Germany GmbH Zertifikat Datenschutzmanagementsystem BS 10012:2009 Hiermit wird bestätigt, dass die SAP SE Dietmar-Hopp-Allee 16 69190 Walldorf Deutschland sowie die Hasso-Plattner-Ring 7 69190 Walldorf Deutschland

Mehr

Hydraulik-Komponenten

Hydraulik-Komponenten Hydraulik-Komponenten Standardkomponenten Proportionalventile Elektronik Kundenspezifische Lösungen Standard-Komponenten in Schalttechnik Die hat ein komplettes Standard-Ventilprogramm von NG 6 bis NG

Mehr

26. AUGUST 29. AUGUST DEMO DAY 25. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND AUSSTELLER UNTERLAGEN EUROBIKE & DEMO DAY

26. AUGUST 29. AUGUST DEMO DAY 25. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND AUSSTELLER UNTERLAGEN EUROBIKE & DEMO DAY 2015 26. AUGUST 29. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 25. AUGUST AUSSTELLER UNTERLAGEN EUROBIKE & DEMO DAY DIE EUROBIKE BIKE BUSINESS OHNE GRENZEN WELTLEITMESSE 46.300 Fachbesucher aus insgesamt

Mehr

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance 1. Versicherungsnehmer Policyholder Weiterer Versicherungsnehmer Additional named Insured SAP AG D-69185

Mehr

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT www.somfy.com Ref.50547A ilmo 50 S WT Gebrauchsanleitung Seite 9 Hiermit erklärt Somfy, dass das Gerät alle grundlegenden Bestimmungen und Vorschriften der Richtlinie 999/5/EG erfüllt. ie Konformitätserklärung

Mehr

RENTENREFORMEN DIE INTERNATIONALE PERSPEKTIVE. Monika Queisser Leiterin der Abteilung für Sozialpolik OECD

RENTENREFORMEN DIE INTERNATIONALE PERSPEKTIVE. Monika Queisser Leiterin der Abteilung für Sozialpolik OECD RENTENREFORMEN DIE INTERNATIONALE PERSPEKTIVE Monika Queisser Leiterin der Abteilung für Sozialpolik OECD FINANZIELLE UND SOZIALE NACHHALTIGKEIT: EIN ZIELKONFLIKT? 2 Finanzielle Nachhaltigkeit: zukünftige

Mehr

"Analysten schätzen, dass rund 2 Milliarden Paletten oder Behälter auf der ganzen Welt unterwegs sind. Einige von ihnen tragen teure oder

Analysten schätzen, dass rund 2 Milliarden Paletten oder Behälter auf der ganzen Welt unterwegs sind. Einige von ihnen tragen teure oder "Analysten schätzen, dass rund 2 Milliarden Paletten oder Behälter auf der ganzen Welt unterwegs sind. Einige von ihnen tragen teure oder verderbliche Waren.. " Was ist es? Mit LOSTnFOUND NIMBO können

Mehr

Die Organisation der dualen Berufsausbildung in Deutschland

Die Organisation der dualen Berufsausbildung in Deutschland Die Organisation der dualen Berufsausbildung in Deutschland Vortrag von Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg am Montag,, AHK Bulgarien Themen Einige Fakten zum

Mehr

The cities Helsinki, Finland Oslo, Norway Stockholm, Sweden

The cities Helsinki, Finland Oslo, Norway Stockholm, Sweden European Green Index The cities Quelle: http://www.siemens.com/entry/cc/features/greencityindex_international/all/de/pdf/report_de.pdf The cities, Finland, Norway, Sweden, Estonia, Latvia, Denmark, Lithuania,

Mehr

Willkommen im Siemens Meßgerätewerk Berlin

Willkommen im Siemens Meßgerätewerk Berlin Willkommen im Siemens Meßgerätewerk Berlin Information für Besucher Frei verwendbar Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten. siemens.com/answers Siemens in Berlin der Standort Siemensstadt Osram Schaltwerke

Mehr

SAFETY FIRST Schutz vor Staubexplosion

SAFETY FIRST Schutz vor Staubexplosion Die ganze Welt der Absaugtechnik Schutz Das ESTA Programm Für Ihre Sicherheit Vorsprung mit Sicherheit Brand- und Explosionsgefahr besteht in allen Industrieanlagen, in denen brennbare Stäube entstehen,

Mehr

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A www.somfy.de Sonesse 0 DCT Gebrauchsanleitung Ref :505559A DE Gebrauchsanleitung Seite Hiermit erklärt SOMFY, dass sich dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen

Mehr

Entstaubungsanlagen für die Asphaltindustrie

Entstaubungsanlagen für die Asphaltindustrie Entstaubungsanlagen für die Asphaltindustrie Unser Angebot für die Asphaltindustrie Entstaubungsanlagen für die Semi-mobile Entstaubung Asphaltindustrie die stationäre Aus- Dantherm Filtration liefert

Mehr

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP SE D-69185 Walldorf Germany XDE 0000086 LI16A

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP SE D-69185 Walldorf Germany XDE 0000086 LI16A Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance 1. Versicherungsnehmer Policyholder Weiterer Versicherungsnehmer Additional named Insured SAP SE D-69185

Mehr

Schulzufriedenheit und Unterstützung durch die Lehrkräfte Finnland und Österreich im Vergleich

Schulzufriedenheit und Unterstützung durch die Lehrkräfte Finnland und Österreich im Vergleich Schulzufriedenheit und Unterstützung durch die Lehrkräfte Finnland und Österreich im Vergleich Johann Bacher, Institut für Soziologie, Johannes Kepler Universität Linz erschienen in: Schul-News. Newsletter

Mehr

Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU. Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH. Essen, 14. Mai 2013

Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU. Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH. Essen, 14. Mai 2013 Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH Essen, 14. Mai 2013 Ausgangssituation I Häufiges Problem kleinerer mittelständischer Unternehmen:

Mehr

Die neuen KLEINEN RIESEN Waschmaschinen, Trockner, Mangeln

Die neuen KLEINEN RIESEN Waschmaschinen, Trockner, Mangeln Die neuen KLEINEN RIESEN Waschmaschinen, Trockner, Mangeln Baureihe PROFESSIONAL Baureihe PROFILINE www.miele-professional.at Die neuen KLEINEN RIESEN Waschmaschinen und Trockner Immer besser Miele ist

Mehr

40 JAHRE ENERGIE AUS BIOMASSE

40 JAHRE ENERGIE AUS BIOMASSE 40 JAHRE ENERGIE AUS BIOMASSE 40 Jahre Polytechnik Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie. In den 70-er Jahren war Biomasse zur Energiegewinnung noch kein Thema. Ganz anders bei Polytechnik wir waren

Mehr

Prof. Dr. Bruno Klauk. Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas

Prof. Dr. Bruno Klauk. Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas Prof. Dr. Bruno Klauk Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas Gliederung 1. Vorbemerkungen 2. Demografische Veränderungen in Europa (EU27 Europa gesamt) 3. Fazit Vorbemerkungen Vorbemerkungen

Mehr

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz page 1 G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Pa r t n e r d e r R. Ko h l h a u e r G m b H i n S ü d - O st - E u

Mehr

Epidemiologie Brustkrebs in Deutschland und im internationalen Vergleich

Epidemiologie Brustkrebs in Deutschland und im internationalen Vergleich Epidemiologie Brustkrebs in Deutschland und im internationalen Vergleich Christa Stegmaier Epidemiologisches Krebsregister Saarland Ministerium für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales Saarbrücken Alexander

Mehr

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany

Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance. SAP AG D-69185 Walldorf Germany Haftpflichtversicherung - Versicherungsbestätigung Liability Insurance - Certificate of Insurance 1. Versicherungsnehmer Policyholder Weiterer Versicherungsnehmer Additional named Insured SAP AG D-69185

Mehr

3-fach sparen. Mit den EcoActive-Aktionsmodellen: Jetzt mit. 100 Euro sparen*** EcoActive-Gutschein

3-fach sparen. Mit den EcoActive-Aktionsmodellen: Jetzt mit. 100 Euro sparen*** EcoActive-Gutschein Wäschepflege-Geräte EcoActive 3-fach sparen Mit den EcoActive-Aktionsmodellen: Bis zu 53 % weniger Stromverbrauch dank Wärmepumpentrockner* Bis zu 30 % weniger Waschmittelverbrauch dank LiquidWash** 100

Mehr

worldwide industry group Nutzen auch Sie unser Know-how! KOLLER CZECH REPUBLIC KOLLER Spain KOLLER Malta KOLLER UK

worldwide industry group Nutzen auch Sie unser Know-how! KOLLER CZECH REPUBLIC KOLLER Spain KOLLER Malta KOLLER UK 10.469 Möbelbeschläge Nutzen auch Sie unser Know-how! KOLLER AUSTRIA KOLLER CZECH REPUBLIC KOLLER Malta KOLLER Spain KOLLER UK Edelstahl-Stangengriff V2A gebürstet, inkl. 2 Schrauben und Verpackung Griffstärke:

Mehr

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG, Stuttgart

Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) Daimler AG, Stuttgart Statement of Investments in affiliated and related companies (According to Section 285 of the German Commercial Code) of Daimler AG, Stuttgart Automotive business Anlagenverwaltung DaimlerChrysler AG &

Mehr

Run Personal. Design, Forschung & Details. Designed by Antonio Citterio - Assistant Toan Nguyen

Run Personal. Design, Forschung & Details. Designed by Antonio Citterio - Assistant Toan Nguyen RUN PERSONAL Run Personal Design, Forschung & Details Designed by Antonio Citterio - Assistant Toan Nguyen 2 3 Training und Spaß Run Personal als Designobjekt für alle, die ein professionelles Ausdauertraining

Mehr

ISV/TP-Beitrittserklärung

ISV/TP-Beitrittserklärung ISV/TP-Beitrittserklärung Vom ISV/TP auszufüllen, zu unterzeichnen und an den Distributor zurückzusenden, der die Beitrittserklärung (mit den unterzeichneten Vertragsbedingungen für IBM Software ISVs/TPs

Mehr

Jahresstatistik 2007 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2007 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2007 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 25.12.2008 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

Panton Chair Panton Junior Design Verner Panton

Panton Chair Panton Junior Design Verner Panton Panton Chair Panton Junior Design Verner Panton Verner Panton zählt zu den Gestaltern, die die Designentwicklung der 60er und 70er Jahre entscheidend prägten. Der seit Anfang der 60er Jahre in der Schweiz

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend Rechnungserfassung

Mehr

Jubiläums-Aktion: 10 Jahre patentierte Miele Schontrommel

Jubiläums-Aktion: 10 Jahre patentierte Miele Schontrommel Wäschepflege-Geräte HomeCare XL Jubiläums-Aktion: 10 Jahre patentierte Miele Schontrommel Die neuen Aktionsmodelle HomeCare XL mit Spezialprogrammen und automatischer Dosierung Erleben Sie das Gefühl der

Mehr

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 04.01.2009 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und chemischen Befestigungssystemen

Mehr

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der REINHAUSEN Gruppe. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der REINHAUSEN Gruppe. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Wir freuen uns über Ihr Interesse an der REINHAUSEN Gruppe. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Impressum / Anbieterkennzeichnung Maschinenfabrik Reinhausen GmbH Falkensteinstraße 8 93059 Regensburg

Mehr

EASYSHRINK 20 WÄCHST MIT DEN AUFGABEN

EASYSHRINK 20 WÄCHST MIT DEN AUFGABEN EASYSHRINK 20 WÄCHST MIT DEN AUFGABEN Guide - EasyShrink 20 Modularer Aufbau Ein breites Spektrum einzelner Bauteile ermöglicht die Zusammenstellung einer Einrichtung, die die speziellen Kundenbedürfnisse

Mehr

Hans Huber AG. Hans Huber AG HUBER TECHNOLOGY

Hans Huber AG. Hans Huber AG HUBER TECHNOLOGY Anforderungen der Internationalen Märkte Chancen und Risiken Hans Huber AG HUBER TECHNOLOGY Rainer KöhlerK Hans Huber AG 92334 Berching/Germany The Quality Company - Worldwide Firmenstruktur Hans Huber

Mehr

Maschinen. Vorwärtslaufende Rüttelplatten kg APF 1033/1240/1250/1850.

Maschinen. Vorwärtslaufende Rüttelplatten kg APF 1033/1240/1250/1850. Maschinen Vorwärtslaufende Rüttelplatten 54 110 kg APF 1033/1240/1250/1850 www.ammann-group.com Einfacher Transport Einsatz leicht gemacht APF 1033 das absolute Leichtgewicht ideal für den Einsatz auf

Mehr

Tags. Tickets. Technologies.

Tags. Tickets. Technologies. Tags. Tickets. Technologies. Picophan Tear-resistant PicoTherm Tear-resistant, thermal The Beginning of a Ticket PicoFilm PressureTac Cold Seal Technology. Sihl brings information to life. Registration

Mehr

Was ist der LOSTnFOUND NIMBO?

Was ist der LOSTnFOUND NIMBO? Was ist der LOSTnFOUND NIMBO? Er ist: klein und smart! Eigenschaften: Funktioniert Drinnen und Draußen NIMBO funktioniert überall dort wo ein GSM-Signal verfügbar ist. Damit werden mehr als 97%der Länder

Mehr

GVP 2x32 A 1/1 M Light. GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light. GVP 1x32 AV 1/1 N75 M Light

GVP 2x32 A 1/1 M Light. GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light. GVP 1x32 AV 1/1 N75 M Light 3 GHz Video Patch Panel mit hintergrundbeleuchteter Frontplatte GVP 2x32 A 1/1 M Light (Standard, für Brückenstecker und Patchkabel) Art. 677.110.098.00 GVP 2x32 A 1/1 T75 M Light (75 Ohm Abschlusswiderstand,

Mehr

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Service ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions www.besam.com Herausragender Service Mit den Besam Experten profi tieren Sie von einem fl ächendeckenden Service-Netz mit einem lokalen Besam

Mehr

UGICHROM Expertise in der Hartverchromung

UGICHROM Expertise in der Hartverchromung UGICHROM Expertise in der Hartverchromung 02 SCHMOLZ + BICKENBACH GROUp Alles beginnt mit Stahl: dem Stahl, den Sie als unser Kunde benötigen, um auf Ihrem Markt erfolgreich zu sein. Stahl einer bestimmten

Mehr

GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum

GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum GESCHÄFTSBEREICH ELECTRONICS Biometrische Zutrittskontrolle höchste Sicherheit im Rechenzentrum Sicherheit ist heute mehr als verschließen Die Anforderungen an moderne IT-Infrastruktur verlangen heute

Mehr

Connecting the Business to the Shop Floor Industrie 4.0 @ B&R

Connecting the Business to the Shop Floor Industrie 4.0 @ B&R Produkte Prozesse Automatisierung - IT Connecting the Business to the Shop Floor Industrie 4.0 @ B&R Josef Raschhofer IT & Supply Chain Management B&R HQ / Eggelsberg, Austria Führend in Technologie Weltweit

Mehr

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009 Jahresabschluss SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt zum 31. Dezember 2009 Seite 1 SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt Bilanz zum 31.Dezember 2009 A K T I V A 31. Dezember 2009 31. Dezember 2008 A. Ausstehende

Mehr

Statisik zur Bevölkerungsentwicklung

Statisik zur Bevölkerungsentwicklung Statisik zur Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung Welt 1950-2010 United Nations Population Information Network 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010 ASIA 1.395,7 1707,7 2135,0 2637,6 3199,5 3719,0

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa August 2016

»Diesel-Verkaufspreise in Europa August 2016 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA. 26. Mai 2011

Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA. 26. Mai 2011 Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA SVSM-Jahrestagung 26. Mai 2011 SIX Swiss Exchange Zürich www.amcham.ch Schweiz ist Nr.1! 26. Mai 2011 2 Ist die Schweiz wirklich Nr.1?

Mehr

www.somfy.com Ref. 5050496B ilmo 50 WT

www.somfy.com Ref. 5050496B ilmo 50 WT www.somfy.com Ref. 5050496B DE ilmo 50 WT DE Gebrauchsanleitung page 6 Hiermit erklärt Somfy, dass das Gerät alle grundlegenden Bestimmungen und Vorschriften der Richtlinie 999/5/EG erfüllt. Eine Konformitätserklärung

Mehr

Die Entwicklung neuer Distributionskanäle und Implikationen für Refinanzierungsmodelle Media-Business-Symposium, Hochschule der Medien 6.

Die Entwicklung neuer Distributionskanäle und Implikationen für Refinanzierungsmodelle Media-Business-Symposium, Hochschule der Medien 6. Die Entwicklung neuer Distributionskanäle und Implikationen für Refinanzierungsmodelle Media-Business-Symposium, Hochschule der Medien 6. Februar 2009 Seite 1 Inhalt Neue Distributionskanäle Geschäftsmodelle

Mehr

STATISTIK-REPORT für Zeitraum 01-2008 bis 12-2008 + Gesamtentwicklung 09-04 bis 12-08. Allgemeine Daten

STATISTIK-REPORT für Zeitraum 01-2008 bis 12-2008 + Gesamtentwicklung 09-04 bis 12-08. Allgemeine Daten für Zeitraum 1-28 bis 12-28 + Gesamtentwicklung 9-4 bis 12-8 Allgemeine Daten Anzahl unterschiedlicher Besucher Unterschiedliche Besucher 28 1-8 bis 12-8 Monat Unterschiedliche Besucher Jan 8 3686 Feb

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 1 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend

Mehr

CACEIS Bank Deutschland. St. Petersburg, 18. März 2009

CACEIS Bank Deutschland. St. Petersburg, 18. März 2009 CACEIS Bank Deutschland St. Petersburg, 18. März 2009 Agenda 1. CACEIS Group 2. CACEIS Bank Deutschland 3. Custody Services 4. Clearing Services 5. Lagerstellenverzeichnis > 2009 > 2 1. CACEIS Group >

Mehr

TECHNIK. BOMAG TELEMATIC. Mit Sicherheit transparenter und effizienter.

TECHNIK. BOMAG TELEMATIC. Mit Sicherheit transparenter und effizienter. TECHNIK BOMAG TELEMATIC. Mit Sicherheit transparenter und effizienter. Effizienz 2.0 Ihre Maschine ist nur einen Mausklick entfernt! BOMAG denkt Effizienz zu Ende: Mit BOMAG TELEMATIC überwachen und managen

Mehr

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Fokusreport Bewegtbild Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. März 2013 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

Das Förderprogramm Eurostars

Das Förderprogramm Eurostars > 1 Das Förderprogramm Eurostars Nadja Rohrbach EUREKA/COST-Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) (Projektträger DLR) Bonn Eurostars

Mehr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr Privat 1 keine FreiSMS Freiminuten DFÜEinwahl (Internet) WeekendOption Mobilfunk 1/1 Inland 1/1 DNetz (TMobile, Vodafone) ENetz (EPlus, O2) 01/01 0818 Uhr 3,69 ct/min. 6,77 ct/min. 1821 Uhr + WE 2,46 ct/min.

Mehr

Juli 2016 Division Elektrifizierungsprodukte Profil

Juli 2016 Division Elektrifizierungsprodukte Profil Juli 2016 Division Elektrifizierungsprodukte Profil Folie 1 Division Elektrifizierungsprodukte Übersicht ~41.000 Mitarbeiter $ 9,6 Milliarden Umsatz (2015) Vertreten in +100 Ländern Produktionsstandorte

Mehr

Gesprächstarife NFON Business Teil 1

Gesprächstarife NFON Business Teil 1 NFON Business Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,9 ct. pro Deutschland-Flat (optional buchbar) 1 4 je Nebenstelle monatlich Deutschland-International-Flat (optional

Mehr

Trockensorption von Schadgasen für eine sichere, saubere und wirtschaftliche Produktion

Trockensorption von Schadgasen für eine sichere, saubere und wirtschaftliche Produktion Trockensorption von Schadgasen für eine sichere, saubere und wirtschaftliche Produktion Nederman: Anlagenlieferant und Consulting-Unternehmen Wir begleiten unsere Kunden durch den kompletten Lebenszyklus

Mehr

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1 NFON Voll-Version Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,90 ct. pro Deutschland-Flat Voll-Version (optional buchbar) 1 3 Deutschland-Flat Premium-Version (optional

Mehr

Intelligente Gebäudehüllen und smart textiles. eine ideale Kombination?!

Intelligente Gebäudehüllen und smart textiles. eine ideale Kombination?! Intelligente Gebäudehüllen und smart textiles eine ideale Kombination?! St. Petersburg London Berlin Beijing Istanbul Dubai Mumbai & Cochin Hong Kong Nairobi Bauhaus Fachzentrum, Berlin SmartTex Workshop

Mehr

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex CERTIFICATE This is to certify that with the organizational units/sites as listed in the annex has implemented and maintains a Quality Management System. Scope: Sales and service of products and spare

Mehr

Willkommen beim bevorzugten Partner für Industriegebäude

Willkommen beim bevorzugten Partner für Industriegebäude Räume zum Leben Willkommen beim bevorzugten Partner für Industriegebäude Inhalt 08 Lindab Buildings Eine Lösung für unterschiedliche Anforderungen: 12 Lager 14 Produktion 16 Autohaus 18 Büro 20 Handel

Mehr

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung Das Konzept der Quantec Networks GmbH Autor: Alexander Gerdes (Dipl. Betriebswirt FH), Quantec Networks GmbH, Geschäftsführer Das Konzept der Quantec Networks GmbH

Mehr

Datenroaming: Beispiele für Kundentransparenz bei T- Mobile Austria. Status 16. Jänner 2008

Datenroaming: Beispiele für Kundentransparenz bei T- Mobile Austria. Status 16. Jänner 2008 Datenroaming: Beispiele für Kundentransparenz bei T- Mobile Austria Status 16. Jänner 2008 TMA hat bereits sehr attraktive Datenroaming-Preise gelauncht Zonal Roaming Zone 1 Zone 2 Zone 3 Zone 4 Zone 5

Mehr

MARKTANALYSEN UND TRENDS AUF BASIS VON GFK DATEN

MARKTANALYSEN UND TRENDS AUF BASIS VON GFK DATEN MARKTANALYSEN UND TRENDS AUF BASIS VON GFK DATEN Introduction to GfK 2012 GfK SE Nürnberg GfK 2012 GfK Retail and Technology Mai 2012 1 1. Die GfK und das Handelspanel 2. Präsentation ausgewählter Ergebnisse

Mehr

im europäischen Vergleich?

im europäischen Vergleich? Wie gut sind unsere Krankenhäuser im europäischen Vergleich? Reinhard Busse, Prof. Dr. med. MPH FFPH FG Management im Gesundheitswesen, Technische Universität Berlin (WHO Collaborating Centre for Health

Mehr

Erkenntnisse aus PIAAC zur Arbeitsmarktintegration von Migranten. Anja Perry & Débora Maehler Arbeitsmarkt und Migration Wiesbaden,

Erkenntnisse aus PIAAC zur Arbeitsmarktintegration von Migranten. Anja Perry & Débora Maehler Arbeitsmarkt und Migration Wiesbaden, Erkenntnisse aus PIAAC zur Arbeitsmarktintegration von Migranten Anja Perry & Débora Maehler Arbeitsmarkt und Migration Wiesbaden, 01.06.2016 Gliederung 1. Was ist PIAAC? 2. Definition Migrationshintergrund

Mehr

Internationales Flotten Reporting der Volkswagen Financial Services AG

Internationales Flotten Reporting der Volkswagen Financial Services AG Internationales Flotten Reporting der Volkswagen Financial Services AG International Fleet 9. Juli 2015, FuBo 2015 Friedrichshafen Internationales Flotten Reporting FleetCARS = Fleet Control And Reporting

Mehr

CB Richard Ellis: London bleibt teuerster Bürostandort der Welt, Moskau rückt auf Platz zwei vor

CB Richard Ellis: London bleibt teuerster Bürostandort der Welt, Moskau rückt auf Platz zwei vor Pressemitteilung CB Richard Ellis: London bleibt teuerster Bürostandort der Welt, Moskau rückt auf Platz zwei vor - Ho Chi Minh City in Vietnam verzeichnet stärksten Anstieg bei Raumkosten in den vergangenen

Mehr

Eine Fläche von Quadratmetern. 45 Angestellte

Eine Fläche von Quadratmetern. 45 Angestellte 2 3 Eine Fläche von 5.000 Quadratmetern 45 Angestellte 25 Jahre an vorderster Stelle Gimatic wurde im Jahr 1985 von drei Gesellschaftern gegründet, die eine dynamische Gesellschaft ins Leben gerufen haben

Mehr

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN ABU DHABI Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Office 1001, Silver Wave Tower, Meena Street P.O. Box 44909 Abu Dhabi Vereinigte Arabische

Mehr

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen Zertifikat Die SQS bescheinigt hiermit, dass nachstehend genanntes Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, welches den Anforderungen der nachfolgend aufgeführten normativen Grundlagen entspricht.

Mehr

Pressemappe. division one WE KNOW HOW. WE KNOW WHO.

Pressemappe. division one WE KNOW HOW. WE KNOW WHO. Pressemappe division one WE KNOW HOW. WE KNOW WHO. Stuttgart, März 2016 Basisinformation division one Facts & Figures Unternehmen Kurzprofil Geschäftsbereiche Team Branchenfokus division one GmbH Gründung:

Mehr

Präsentismus und Krankenstand in Europa: Ergebnisse des European Working Conditions Survey

Präsentismus und Krankenstand in Europa: Ergebnisse des European Working Conditions Survey Präsentismus und Krankenstand in Europa: Ergebnisse des European Working Conditions Survey Institut für Soziologie, Karl Franzens Universität Graz Johanna.muckenhuber@uni-graz.at Daten 5 th European Working

Mehr

DynaMIX. Fleet Manager Ausstattung und Funktionen

DynaMIX. Fleet Manager Ausstattung und Funktionen DynaMIX Fleet Manager Ausstattung und Funktionen Das HALE Qualitätsmanagementsystem entspricht den Forderungen der EN ISO 9001:2008 und ISO/TS 16949:2009. DynaMiX Fleet Manager Version 1.0 / 15.06.2015

Mehr

Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung:

Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung: Hinweis für Anleger unserer Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie zur Unterverwahrung: Für unsere Publikumssondervermögen gemäß der OGAW-Richtlinie hat die CACEIS Bank Deutschland GmbH, München,

Mehr