Die Starting Grants des European Research Council

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Starting Grants des European Research Council"

Transkript

1 Die Starting Grants des European Research Council Disclaimer: Die Angaben sind sorgfältig zusammengestellt und auf Richtigkeit geprüft. Als Referenz-Information können jedoch nur die entsprechenden offiziellen Veröffentlichungen des ERC gelten. Stand der Informationen: Juli 2008

2 Der ERC in FP7 Zusammenarbeit 32,413 Mrd. Euro Ideen 7,51 Mrd. Euro Menschen 4,75 Mrd. Euro Kapazitäten 4,097 Mrd. Euro

3 Budgetentwicklung ( , Mio. ) Quelle: EU-Kommission

4 Leitlinien des ERC Förderung von Grundlagen-/Pionierforschung in Europa Wissenschaftsgetriebene Programmgestaltung (Scientific Council) Themenoffene Ausschreibungen (jährlich) Exzellenz als einziges Begutachtungskriterium (keine europäischen Konsortien, keine Mobilität notwendig) Individualförderung von Forschenden jeder Nationalität zum Auf-/Ausbau von Forschergruppen Förderung: ERC Starting Grant/Advanced Grant

5 Förderung durch den ERC Auf- /Ausbau von Forschergruppen in EU- Mitgliedstaaten oder Assoziierten Staaten Förderung von Personal-, Sach-, Reise- und Publikationskosten Direkte Kosten: Erstattung zu 100 Prozent Indirekte Kosten: Erstattung über Overheads/ Programmpauschale (20 Prozent)

6 ERC Starting Grant Zielgruppe Benchmark Förderung Verfahren Ausschreibung junge Forschende am Beginn einer unabhängigen Karriere (3-8 Jahre nach der Promotion)»at least one important publication without the participation of the respective PhD supervisor«bis zu 2 Millionen Euro für maximal 5 Jahre (pro-rata) einstufige Antragseinreichung/zweistufige Begutachtung (Interview in der zweiten Phase) ab 2008 jährlich im Sommer (mit thematisch gestaffelten Fristen im darauffolgenden Herbst)

7 ERC Starting Grant Antragstellung

8 Starting Grant Grant Antragstellung Administrative Formblätter (Onlineformulare) A1: Antrag und PI A2: Gastinstitution A3: Budget A1T: Early achievements Track-record Projektantrag (Upload über EPSS) Anlagen (Upload über EPSS) Host Institution Binding Statement Ethical Review Table PhD record and supporting documentation

9 Starting Grant Grant A1T: Early achievements Track-record Scientific leadership profile Publications as main author in major international peer-reviewed multidisciplinary scientific journals and/or in leading international peer-reviewed journals, peer-reviewed conference proceedings and/or monographs of their research fields Granted patents Invited presentations to peer-reviewed, internationally established conferences and /or international advanced schools Prizes and Awards

10 Bestandteile des Projektantrags Starting Grant Grant

11 ERC Starting Grant Begutachtung

12 Starting Grant Grant Grundlagen der Begutachtung Gutachterauswahl durch den Scientific Council auf Basis wissenschaftlicher Reputation Fächerspezifische Begutachtungspanels mit einem Vorsitzendem und ca Mitgliedern 1-stufige Einreichung, 2-stufige Begutachtung Einzelbegutachtung durch Panelgutachter und externe Reviewers Gesamtbewertung im Panel

13 Aufteilung in 3»Scientific Domains«: Starting Grant Grant Fachspezifische Begutachtungspanels Social Sciences and Humanities (SH): 6 Panels Mathematics, physical sciences, information and communication, engineering, universe and earth sciences (PE): 10 Panels Life Sciences (LS): 9 Panels

14 Starting Grant Grant 1. Begutachtungsstufe Scientific leadership potential CV (incl. Funding-ID) Proposals assessed, marked and ranked Early achievements track record threshold budgetary cut-off level Extended Project Synopsis 2. Begutachtungsstufe

15 Starting Grant Grant 2. Begutachtungsstufe (inkl. Interview) Scientific leadership potential CV (incl. Funding-ID) Early achievements track record + Scientific Proposal Research Environment threshold Konsolidierte Rangliste Extended Project Synopsis

16 Starting Grant Grant Vorläufige Grunddaten zum StG Call Identifier: ERC-2009-StG Veröffentlichung: Ende Juli 2008 Budget: ca. 300 Mio. Verfahren: 1-stufige Einreichung, 2-stufige Begutachtung Voraussichtliche Deadlines: Ende Okt. 2008: Physical Sciences & Engineering Mitte Nov. 2008: Social Sciences & Humanities Mitte Dez. 2008: Life Sciences

17 Wiedereinreichung von Anträgen ERC Starting Grant Nur eine Antragstellung pro Kalenderjahr möglich Bei erfolgloser Bewerbung: erneute Antragstellung im darauffolgenden Kalenderjahr nur bei Erreichen des Schwellenwertes ERC Advanced Grant Nur eine Antragstellung im Kalenderjahr 2008 oder 2009 möglich Bei erfolgloser Bewerbung in 2008 oder 2009: erneute Antragstellung in 2010 nur bei Erreichen des Schwellenwertes möglich Bei Antragstellung in 2008 oder 2009: keine Antragstellung für ein ERC Starting Grant im selben Zeitraum möglich

18 Informationen zum ERC

19 Beratung zum ERC bei KoWi Bonn Uwe David Brüssel Dieter Dollase Martin Winger Christian Gast

Die neuen Programmangebote des ERC

Die neuen Programmangebote des ERC Die neuen Programmangebote des ERC Uwe David Leiter Büro Bonn 10. Oktober 2011 Inhalt des Vortrages Über KoWi ERC Hintergrundinformationen ERC Förderlinien ERC Synergy Grants Beratung zum ERC in Deutschland

Mehr

Die neuen Förderungen des European Research Council

Die neuen Förderungen des European Research Council Die neuen Förderungen des European Research Council Christian Gast Frankfurt am 21.06.2007 Main, 29. Februar 2008 Koordinierungsstelle EG der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) DFG-finanziert, getragen

Mehr

EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG

EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE Förderung von grundlagenorientierter, potentiell bahnbrechender Forschung durch EinzelforscherInnen und ihre Teams Offen für

Mehr

12.12.2013. www.ffg.at 1 EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE

12.12.2013. www.ffg.at 1 EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE Förderung von grundlagenorientierter, potentiell bahnbrechender Forschung durch EinzelforscherInnen und ihre Teams Offen für

Mehr

Forschungsförderung durch den ERC

Forschungsförderung durch den ERC Materials Science and Engineering, Side Event 5, Darmstadt, 24. August 2010, Georg Düchs 1-0 1. Der ERC Der Europäische Forschungsrat (ERC) Paradigmenwechsel in der EU-Forschungsförderung 1-1 Frontier

Mehr

NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung:

NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung: NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung: Einzelförderung: ERC Marie Skłodowska Curie Actions (MSCA) Einzelförderung: ERC

Mehr

EU-Förderangebote für die Zeit nach der Promotion

EU-Förderangebote für die Zeit nach der Promotion EU-Förderangebote für die Zeit nach der Promotion Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen und European Research Council Starting Grants Dr. Kristina Gebhardt Goethe Universität Frankfurt, 01. Juni 2015 KoWi Aufbau

Mehr

Temporary Backup Schemes SNSF Consolidator Grants

Temporary Backup Schemes SNSF Consolidator Grants Temporary Backup Schemes SNSF Consolidator Grants Gillian Olivieri Division International Co-operation SNSF Temporary Backup Schemes Raison d être and principles Minimise brain drain Be as close as possible

Mehr

Thomas Heine. 9. September 2012 GAIN Boston

Thomas Heine. 9. September 2012 GAIN Boston Der Weg zum ERC-Grant Thomas Heine 9. September 2012 GAIN Boston Zur Person: Thomas Heine Professor für Theoretische Physik (Theoretische Materialwissenschaften) Jacobs University Bremen (einzige von der

Mehr

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck Neues aus Europa: Horizon 2020 Ingo Trempeck DFG Emmy Noether-Jahrestreffen, 18.-20. Juli 2014 Rahmenbedingungen von Horizon 2020 Vereinfachung der Verfahren Förderung der gesamten Innovationskette mit

Mehr

ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014. Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC

ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014. Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014 Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC Nationale Kontaktstelle ERC Eingesetzt von der Bundesregierung Eine Kooperation

Mehr

FP7 für administratives Personal von Universität und

FP7 für administratives Personal von Universität und FP7 für administratives Personal von Universität und ETH Zürich Euresearch Zurich Andreas Ledergerber August 2011 Seite 1 Ablauf Die EU-Forschungsrahmenprogramme: Politische Hintergründe, warum Forschungsförderung

Mehr

Horizont 2020: Das KMU-Instrument

Horizont 2020: Das KMU-Instrument Horizont 2020: Das KMU-Instrument Neuer Ansatz der EU zur Förderung von Innovation in KMU Dr. Uwe Schüssler Bayern Innovativ GmbH Nationale Kontaktstelle KMU für Bayern 19.11.2013 2013 Bayern Innovativ

Mehr

Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen

Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen DI Siegfried Loicht FFG/Europäische und Internationale Programme Wien, 3.6.2015 FÖRDERUNGEN AUS H2020 SIND EIN TEIL DES FÖRDERPORTFOLIOS

Mehr

Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte. EU- und nationale Programme Überblick

Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte. EU- und nationale Programme Überblick Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte EU- und nationale Programme Überblick Inhalt EU-Fördermöglichkeiten / Horizon 2020 Marie Sklodowska Curie Actions (MSCA) Fellowships des European Research Council

Mehr

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Nina Gibbert-Doll Hessen Trade & Invest GmbH Enterprise Europe Network Hessen 3. Juli 2015 Wetzlar Enterprise Europe Network Hessen Europaberatung

Mehr

EU-Förderung: Forschungsrahmenprogramm

EU-Förderung: Forschungsrahmenprogramm EU-Förderung: Forschungsrahmenprogramm Einführung in die Strukturen der europäischen Forschungsförderung Christian Gast, KoWi Emmy-Noether-Jahrestreffen, 21. Juli 2011 Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Mehr

Workshop: Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten. Ilona Grunwald Kadow Max-Planck Institute of Neurobiology

Workshop: Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten. Ilona Grunwald Kadow Max-Planck Institute of Neurobiology Workshop: Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten Ilona Grunwald Kadow Max-Planck Institute of Neurobiology Meine Geschichte PhD am EMBL in Heidelberg Postdoc an der UCLA, Los Angeles

Mehr

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5.

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5. INHALT DAS 7. EU-FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM im Überblick BETEILIGUNG VON FACHHOCHSCHULEN am 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE KMU-MAßNAHMEN im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE MARIE CURIE-MAßNAHMEN IAPP

Mehr

Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020

Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020 Factsheet Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020 Stand: Dezember 2013 Kontakt KoWi: Bonn Brüssel Wissenschaftszentrum Bonn Ahrstr. 45 Rue du Trône 98 D - 53175 Bonn B - 1050 Bruxelles Tel.: +49-228-95997-0

Mehr

Prof. Dr. Torsten Eymann, seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth

Prof. Dr. Torsten Eymann, seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth Prof. Dr. Torsten Eymann Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (BWL VII) Universität Bayreuth eymann@uni bayreuth.de Rolle und Erfahrungen eines Antragstellers in EU Projekten 2 Vorstellung Prof. Dr. Torsten

Mehr

KMU-Instrument und FTI im

KMU-Instrument und FTI im KMU-Instrument und FTI im EU-Förderprogramm Horizont 2020 Mühlheim a.d. Ruhr, 21.05.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU AGENDA KMU Instrument Fast Track to Innovation (FTI) 2 Innovationskette

Mehr

[ Nr. 05 2012 ] vom 03.07.2012

[ Nr. 05 2012 ] vom 03.07.2012 Nationale Kontaktstelle Umwelt Newsletter Nachhaltige Landnutzung (Umwelt und Gesundheit) Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Nachhaltige Landnutzung [ Nr. 05 2012 ] vom 03.07.2012

Mehr

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures.

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. HUMANE Seminar Academic Cultural Heritage: The Crown Jewels of Academia Rome, November 14-16, 2014 Dr. Cornelia Weber Humboldt University

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Informationen der Nationalen Kontaktstelle "Sicherheitsforschung" möchte ich an Sie weiterleiten:

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Informationen der Nationalen Kontaktstelle Sicherheitsforschung möchte ich an Sie weiterleiten: EU - 7. RP - Programm KOOPERATION - Themenbereich 10: "Sicherheitsforschung" Zeitplan und Inhalte des 2. Calls "Security Research" Veranstaltungshinweise Wissenswertes zu den Demonstrationsprojekten Wissenswertes

Mehr

Pierre T. Kirisci BIBA Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen

Pierre T. Kirisci BIBA Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen Pierre T. Kirisci BIBA Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen Informations- und Kommunikationstechnologien im 7. Forschungsrahmenprogramm 02. Juni 2010, Messe Bremen Erfahrungen

Mehr

Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle, Stand: Januar 2015

Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle, Stand: Januar 2015 Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle, Stand: Januar 2015 Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen

Mehr

Rollen im Participant Portal

Rollen im Participant Portal Rollen im Participant Portal Stand Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Welche Aufteilung existiert grundsätzlich im PP?...3 1.1 Organisation Roles:...3 1.2 Project Roles:...4 1.2.1 1st level: Coordinator

Mehr

Forschung für kleine und mittlere Unternehmen

Forschung für kleine und mittlere Unternehmen 7. Forschungsrahmenprogramm: Forschung für kleine und mittlere Unternehmen 30. Juni 2010, Stuttgart Heike Fischer, Steinbeis-Europa-Zentrum Kooperation Thematische Prioritäten 1 2 3 4 5 6 7 FP7: Spezifische

Mehr

EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung

EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung Erläuterungen: / : Koordinator oder Wissenschaftlicher Projektleiter : Heidelberg Research Service

Mehr

IKT im 7. Forschungsrahmenprogramm

IKT im 7. Forschungsrahmenprogramm IKT im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU Veranstaltung: Software und Services der Zukunft gestalten Darmstadt, 30. April 2009 Nicole Jansen HA Hessen Agentur GmbH Enterprise Europe Network Hessen nicole.jansen@hessen-agentur.de

Mehr

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Folie 1 Ihr Partner für Technologie- und Wissenstransfer in Rheinland-Pfalz Ein Tochterunternehmen

Mehr

Karriere im Ausland aber wie?

Karriere im Ausland aber wie? Karriere im Ausland aber wie? Informationsveranstaltung zu den Marie Skłodowska-Curie Individualstipendien in Horizon 2020 Tipps zur Antragstellung Dr. Sonja Ochsenfeld-Repp, stellvertretende Leiterin

Mehr

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 go-inno Fachkongress für Beraterinnen und Berater Berlin, 12.03.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU Herzlich

Mehr

Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle

Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC) Informationen von der Nationalen Kontaktstelle Impressum Herausgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Referat Forschungspolitik der

Mehr

Antragsverfahren. Katerina Kotzia, SusAn Call Secretariat

Antragsverfahren. Katerina Kotzia, SusAn Call Secretariat Antragsverfahren Katerina Kotzia, SusAn Call Secretariat Zeitschiene Aktivitäten Termine Launch of the Co-funded Call 04.01.2016 First step: submission of pre-proposals Deadline for pre-proposal submission

Mehr

ERC ein besonderes Programm zur Unterstützung von Forschung

ERC ein besonderes Programm zur Unterstützung von Forschung Art & Build Architect / Montois Partners / Credits: S. Brison 19. Januar 2015 Der Europäische Forschungsrat ERC ein besonderes Programm zur Unterstützung von Forschung Prof. Jean-Pierre BOURGUIGNON ERC

Mehr

GMES Aktueller Status

GMES Aktueller Status GMES Aktueller Status AHORN 2011 Imst 17. November 2011 Dr. Thomas Geist Global Monitoring for Environment and Security Was ist GMES? Was ist der aktuelle Status und wie geht es weiter? Was sind die GMES

Mehr

Marie Curie Initial Training Networks (ITN) Patricia Fuchs, KoWi

Marie Curie Initial Training Networks (ITN) Patricia Fuchs, KoWi Marie Curie Initial Training Networks (ITN) Patricia Fuchs, KoWi Bonn, 5. Juli 2012 Inhalt des Vortrags Über KoWi Initial Training Networks: Struktur, Anforderungen und Finanzierung Ausblick Horizon 2020

Mehr

Energie im 7. EU Forschungsrahmenprogramm

Energie im 7. EU Forschungsrahmenprogramm 20. April 2010, Nürnberg Nationale Kontaktstelle Energie eu-energie@fz-juelich.de Von der Energie- Forschung zur Markteinführung Energie FP 7 ca. 2,3 Mrd. Forschung & Demonstration im Bereich nichtnuklearer

Mehr

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012 Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Programme in 2012 BFI OÖ Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe 1 al Migrants Beginners Lateral entrants University Access Vocational Educated People

Mehr

Themenoffene EU-Förderung Forschung für KMU

Themenoffene EU-Förderung Forschung für KMU 7. Forschungsrahmenprogramm der EU Themenoffene EU-Förderung Forschung für KMU Nationale Kontaktstelle für KMU-Maßnahmen im FP7 Beratungsstelle für Bayern Bayern Innovativ GmbH Dr. Uwe Schüßler Forschung

Mehr

IF: Einreichung und Evaluierung

IF: Einreichung und Evaluierung IF: Einreichung und Evaluierung Inhalt Einreichung A-Formulare Evaluierung Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft Sensengasse 1 1090 Wien www.ffg.at 1 Einreichen eines Antrags Participant Portal

Mehr

Aktuelle Ausschreibungen FFG. Strukturprogramme

Aktuelle Ausschreibungen FFG. Strukturprogramme Aktuelle Ausschreibungen FFG Strukturprogramme KURZVORSTELLUNG DER FFG e-newsletter: https://www2.ffg.at/enewsletter 1 KURZVORSTELLUNG DER FFG Qualitätsmanagement und Interne Audits Geschäftsführung Strategie

Mehr

Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen

Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen Felix Beckendorf Nationale Kontaktstelle Mobilität Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn, 30.06.2014 Inhalt 8. EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon

Mehr

Notwendige Arbeitsschritte im 7. Rahmenprogramm- Teil 1: Antragstellung

Notwendige Arbeitsschritte im 7. Rahmenprogramm- Teil 1: Antragstellung Checkliste Grundlegende Arbeitsschritte im 7. RP 1 / 5 Notwendige Arbeitsschritte im 7. Rahmenprogramm- Teil 1: Antragstellung Erläuterungen: / PL: Koordinator oder Wissenschaftlicher Projektleiter : Heidelberg

Mehr

Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center

Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center Dezernat 5, Forschungsförderung und Transfer, SG 5.2. European Project Center Regionale Informationsveranstaltung IKT in Horizon 2020 Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung

Mehr

Ausgabe Nr. 1, 28. Januar 2011 Referat Forschungsservice und Technologietransfer

Ausgabe Nr. 1, 28. Januar 2011 Referat Forschungsservice und Technologietransfer [FörderInfo EU] Ausgabe Nr. 1, 28. Januar 2011 Referat Forschungsservice und Technologietransfer Inhalt (1) Estonian Science Foundation - Fellowships für Postdoktoranden/innen (COFUND) (2) Netherlands

Mehr

Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen

Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen Mag. Carla Chibidziura FFG Europäische und Internationale Programme 11.09.2008 FP7 Space Übersicht Beteiligungsregeln Vertragliche Aspekte

Mehr

Einführung in das 7. Forschungsrahmenprogramm mit Tipps zur Antragstellung

Einführung in das 7. Forschungsrahmenprogramm mit Tipps zur Antragstellung Einführung in das 7. Forschungsrahmenprogramm mit Tipps zur Antragstellung Valerie Bahr Steinbeis-Europa-Zentrum 1 Zielsetzung Europas Ziele von Lissabon Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation (2000)

Mehr

EU - Allgemeine Informationen und verschiedene Ausschreibungen

EU - Allgemeine Informationen und verschiedene Ausschreibungen EU - Allgemeine Informationen und verschiedene Ausschreibungen 1. Aktualisierter EPSS-Leitfaden 2. Liste aller bestehenden Participant Identification Codes (PIC) 3. Neues Handbuch für das SESAM online

Mehr

Eurostars 2014-2020. Olaf Hartmann, FFG Eurostars National Project Coordinator

Eurostars 2014-2020. Olaf Hartmann, FFG Eurostars National Project Coordinator Eurostars 2014-2020 Olaf Hartmann, FFG Eurostars National Project Coordinator EUROSTARS Eurostars ist ein gemeinsames Programm mehrerer EUREKA-Mitgliedsländer und der Europäischen Union (gemäß Artikel

Mehr

Jourqual nächste Schritte. Kommissionsangelegenheiten & Wahlen

Jourqual nächste Schritte. Kommissionsangelegenheiten & Wahlen Silke Boenigk und Dorothea Greiling Jourqual nächste Schritte Kommissionsangelegenheiten & Wahlen 26. Oktober 2012 Herbsttagung der WK ÖBWL Landhaus Flottbek, Hamburg 1 Agenda 13.30 bis 14.30 Uhr Jourqual

Mehr

EU Forschungs-Rahmenprogramme und die Betreuung in Österreich

EU Forschungs-Rahmenprogramme und die Betreuung in Österreich EU Forschungs-Rahmenprogramme und die Betreuung in Österreich Sabine Herlitschka Europäische & Internationale Programme FFG - Forschungsförderungsgesellschaft Seite 1 Seite 1 Der Europäische Forschungsraum

Mehr

Multilaterale Forschungsförderung in der internationalen Strategie der DFG

Multilaterale Forschungsförderung in der internationalen Strategie der DFG Multilaterale Forschungsförderung in der internationalen Strategie der DFG Antworten auf globale Herausforderungen aus DFG-Sicht bottom up bedarfsorientierte Förderung (Bedarf der Wissenschaft!) stets

Mehr

Call for Papers. The International Symposium on Service Science (ISSS 2015), Leipzig, May 5th, 2015

Call for Papers. The International Symposium on Service Science (ISSS 2015), Leipzig, May 5th, 2015 Call for Papers The International Symposium on Service Science (ISSS 2015), Leipzig, May 5th, 2015 Hosted by University of Leipzig Institute of Applied Informatics (InfAI) e.v. For the sixth time, the

Mehr

Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees. deutsche Perspektive. 10.11.2015 Beate Körner EU03. Michael Jordan

Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees. deutsche Perspektive. 10.11.2015 Beate Körner EU03. Michael Jordan Michael Jordan Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees deutsche Perspektive 10.11.015 Beate Körner EU03 1 Erasmus+ Programmstruktur Tempus 007-013 014-00 Erasmus Mundus EU-international Erasmus+ EMJMD

Mehr

Innovative Medicines Initiative IMI Nationale Informationsveranstaltung

Innovative Medicines Initiative IMI Nationale Informationsveranstaltung Innovative Medicines Initiative IMI Nationale Informationsveranstaltung Einführung in das Procedere der Antragstellung Dr. Claudia Eggert Berlin, 3. Juni 2008 Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften

Mehr

Media Relations @ ETH Zürich Werkzeuge, Kanäle & Herausforderungen

Media Relations @ ETH Zürich Werkzeuge, Kanäle & Herausforderungen Media Relations @ ETH Zürich Werkzeuge, Kanäle & Herausforderungen RSA-Fachtagung in Wien, 16. Nov. 2010 Roman Klingler, Leiter Media Relations 1 Inhalt 1 Facts & Figures zur ETH Zürich 2 Integrierte Kommunikation

Mehr

13:45-14:30 Fördermöglichkeiten für EUREKA Cluster-Projekte in Österreich (K. Ruzak, G. Niklfeld, O. Hartmann)

13:45-14:30 Fördermöglichkeiten für EUREKA Cluster-Projekte in Österreich (K. Ruzak, G. Niklfeld, O. Hartmann) AGENDA 11:00 11:15 Begrüßung (K. Zimmermann, A. Höglinger) 11:15-11:30 Einführung (O. Hartmann) 11:30-12:00 EUREKA Cluster ITEA3 (R. Haggenmüller) 12:00-12:45 Überblick: Weitere EUREKA IKT-Aktivitäten

Mehr

ERA Steering Group on Human Resources and Mobility. EURAXESS Researchers in Motion

ERA Steering Group on Human Resources and Mobility. EURAXESS Researchers in Motion ERA Steering Group on Human Resources and Mobility EURAXESS Researchers in Motion Aufgabenbereiche der ERA SG HRM Implementierung der Innovation Union (Commitments 1,4 und 30) und Monitoring des Fortschritts

Mehr

WU, Masterstudium International Management / CEMS idf 2014

WU, Masterstudium International Management / CEMS idf 2014 Matrikelnummer:. Name: *) Bei negativen Gutachten bitte gesonderte Begründungen beilegen. VORGESCHRIEBENE In Managing Globalization (Foundations) PI Managing Globalization (Foundations) In Global Strategic

Mehr

Europäische Forschungsförderung durch den Europäischen Forschungsrat

Europäische Forschungsförderung durch den Europäischen Forschungsrat Europäische Forschungsförderung durch den Europäischen Forschungsrat Erziehungswissenschaft 20 (2009) 39, S. 21-22 urn:nbn:de:0111-opus-26764 Erstveröffentlichung bei: http://www.budrich-verlag.de/ Nutzungsbedingungen

Mehr

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger HORIZONT 2020 RÜCK- UND AUSBLICK Europa 2020 EK Vorschlag Horizon 2020 Beschluss Horizon 2020 Start Ausschreibungen FFG Nationale Kontaktstelle Press release

Mehr

Anforderung der ECHA an ein Registrierungsdossier - Completeness Check, Business Rules

Anforderung der ECHA an ein Registrierungsdossier - Completeness Check, Business Rules Anforderung der ECHA an ein Registrierungsdossier - Completeness Check, Business Rules REACH: Anforderungen an ein Registrierungsdossier die Uhr läuft! BAuA, 17 September 2009 Doris Hirmann European Chemicals

Mehr

Aktuelle Ausschreibungen der EU im Bereich Energie

Aktuelle Ausschreibungen der EU im Bereich Energie Aktuelle Ausschreibungen der EU im Bereich Energie Ausschreibungen für Projekte mit Fokus auf Marktumsetzung Ausschreibungen für Projekte mit Fokus auf kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Ausschreibungen

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN. Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen

ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN. Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen Professur in den beiden Abteilungen Finanzen & Wirtschaftsinformatik

Mehr

Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP)

Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP) Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP) Ines Haberl Europäische und Internationale Programme Nationale Kontaktstelle für KMU (SME) Forschung zugunsten

Mehr

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Dr. Gerd Schumacher, NKS Werkstoffe, Projektträger Jülich Was ist unverändert? Teilnahmeberechtigt: Alle

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic

of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic Process control of the equalopportunities work at the University of Münster IRUN Conference 17 04 09 WWU Gender Equality as a profile characteristic 1 Framework conditions of the equal opportunities work

Mehr

Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung

Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung Die neue EU-Förderperiode 2014 bis 2020, 06. November 2014, Düsseldorf Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung

Mehr

WU, Masterstudium International Management / CEMS idf 2012

WU, Masterstudium International Management / CEMS idf 2012 Matrikelnummer:. Name: *) Bei negativen Gutachten bitte gesonderte Begründungen beilegen. VORGESCHRIEBENE In Managing Globalization (Foundations) PI Managing Globalization (Foundations) In Global Strategic

Mehr

Unterstützung durch die NKS Raumfahrt. Das neuen Konzept mit Proposal Check

Unterstützung durch die NKS Raumfahrt. Das neuen Konzept mit Proposal Check www.dlr.de Folie 1 Unterstützung durch die NKS Raumfahrt Das neuen Konzept mit Proposal Check www.dlr.de Folie 2 Gliederung Übersicht: Leistungen der NKS Raumfahrt Vorphase: Gestaltung der Förderthemen;

Mehr

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013 Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus Siegfried Loicht 12.12.2013 Fördersummen für die Wirtschaft In den hauptsächlich für Wirtschaftsunternehmen interessanten Säulen 2 (LEIT und KETS) und 3 (Societal

Mehr

Willkommen. Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020. 20. April 2015

Willkommen. Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020. 20. April 2015 Willkommen Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020 20. April 2015 Das neue KMU-Instrument in Horizon 2020 20. April 2015 Enterprise Europe Network Niedersachsen in Osnabrück Julia Kümper / Pero von Strasser

Mehr

KMU-Instrument & IMP³rove

KMU-Instrument & IMP³rove KMU-Instrument & IMP³rove Zwei Initiativen der EU zur Unterstützung von Innovationen speziell für KMU Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network 2015 Bayern Innovativ GmbH 1 Bayern Innovativ

Mehr

The DFG Review Process

The DFG Review Process The DFG Review Process Contents 1. Who ensures scientific merit? 2. Who reviews proposals? 3. How are reviewers selected? 4. How does the decision-making process work? 5. What are the DFG's review criteria?

Mehr

Grundzüge der EU-Förderung

Grundzüge der EU-Förderung EU-Förderung für die Kreativwirtschaft Wie können Kreativunternehmen von EU-Programmen profitieren? Grundzüge der EU-Förderung 20.11.2014, NRW.BANK Düsseldorf Gliederung Überblick NRW.BANK EU- Finanzierung

Mehr

Forschung wirkt. PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK

Forschung wirkt. PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK Stakeholder-Dialog BMVIT Vom Rohstoff zum Werkstoff 04.03.2016 DI Alexandra Kuhn Produktion & Nanotechnologie Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft,

Mehr

Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten

Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten Erfolgreich Nachwuchsgruppen beantragen, aufbauen und leiten Das deutsche akademische System Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen 355 Hochschulen insgesamt, darunter: 118 Universitäten

Mehr

Der SNB Entscheid zum Euro-Franken Kurs Eine retrospektive Analyse

Der SNB Entscheid zum Euro-Franken Kurs Eine retrospektive Analyse Der SNB Entscheid zum Euro-Franken Kurs Eine retrospektive Analyse Diethelm Würtz und Tobias Setz No. 2015-02 ETH Econohysics Working and White Papers Series Online at https://www.rmetrics.org/whitepapers

Mehr

ITN in den Marie Skłodowska- Curie-Maßnahmen

ITN in den Marie Skłodowska- Curie-Maßnahmen ITN in den Marie Skłodowska- Curie-Maßnahmen Dr. Martina May Nationale Kontaktstelle Mobilität Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn, 24.02.2014 Inhalt Ziele der ITN in den Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen

Mehr

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 Düsseldorf, 20.2.2015 Nicole Jansen Nationale Kontaktstelle KMU AGENDA Fördermöglichkeiten in Horizont 2020 für KMU KMU Instrument

Mehr

Von der Idee zur App Wie erhalten Entwickler eine Förderung durch FInish?

Von der Idee zur App Wie erhalten Entwickler eine Förderung durch FInish? Von der Idee zur App Wie erhalten Entwickler eine Förderung durch FInish? Benjamin Geißler Euro Pool System International (Deutschland) GmbH benjamin.geissler@europoolsystem.com Was muss ein Entwickler

Mehr

Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum

Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum Bundesländer-Dialog 24. März 2015 Mag. Gunhild Kiesenhofer-Widhalm BMWFW-WF RL V/5a Regionale Dimension im ERA Überblick 1. Europäische Ebene EFSI < > Horizon

Mehr

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Daniel RETTICH, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Dajana PEFESTORFF, ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH Enterprise

Mehr

Das Humboldt-Ranking. Wer eine Rangliste der besten Forschungseinrichtungen

Das Humboldt-Ranking. Wer eine Rangliste der besten Forschungseinrichtungen Das Humboldt- Wer eine Rangliste der besten Forschungseinrichtungen in Deutschland aufstellen will, steht vor einer schwierigen Frage: Welche Indikatoren sind geeignet, die wissenschaftliche Qualität und

Mehr

Horizon 2020. Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte

Horizon 2020. Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte Horizon 2020 Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte Inhalt Einleitung Eckdaten H2020 3-Säulenmodell Vom Programm zum Projekt Förderquoten Wie wird ein Projekt strukturiert? Projektziele/-struktur

Mehr

Piri Reis: Netzwerk, Collaboration und Entwicklung für Geographen

Piri Reis: Netzwerk, Collaboration und Entwicklung für Geographen Piri Reis: Netzwerk, Collaboration und Entwicklung für Geographen 2011-1-TR1-LEO05-28023 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp: Jahr: 2011 Status: Marketing Text: Zusammenfassung: Piri

Mehr

ÖSTERREICH UND HORIZON 2020 >> FACTS AND FIGURES 13. November 2014

ÖSTERREICH UND HORIZON 2020 >> FACTS AND FIGURES 13. November 2014 ÖSTERREICH UND HORIZON 2020 >> FACTS AND FIGURES 13. November 2014 EU-PERFORMANCE MONITORING SEIT 2014 IN DER FFG Inhaltlicher Überblick: - Europäische Initiativen in der FFG - 1. Zwischenergebnisse H2020

Mehr

Berlin Environmental Relief Programme II. ERDF co-funded nature and landscape conservation projects in Berlin

Berlin Environmental Relief Programme II. ERDF co-funded nature and landscape conservation projects in Berlin Berlin Environmental Relief Programme II ERDF co-funded nature and landscape conservation projects in Berlin Outline of the presentation Background of Environmental Relief Programme (ERP) Key activity:

Mehr

Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen in Horizon 2020. Dr. Kristina Gebhardt, KoWi

Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen in Horizon 2020. Dr. Kristina Gebhardt, KoWi Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen in Horizon 2020 Dr. Kristina Gebhardt, KoWi Stuttgart, 04.11.2014 KoWi Aufbau und Mandat Eine von (aktuell vier) sog. Hilfseinrichtungen der Forschung Finanziert durch

Mehr

Erfolgreich publizieren: Peer-Reviewed Articles

Erfolgreich publizieren: Peer-Reviewed Articles 1 Erfolgreich publizieren: Peer-Reviewed Articles Prof. Dr. Oliver Treib Diskussionsveranstaltung für DoktorandInnen, Graduate School of Politics, Universität Münster, 24.01.2012 Struktur der Veranstaltung

Mehr

ÖAW Zahlen und Fakten 2013

ÖAW Zahlen und Fakten 2013 I Die wichtigsten Kennzahlen ÖAW Zahlen und Fakten 2013 Mitglieder im In- und Ausland 764 Institute 29 Mitarbeiter/innen 1.274 Nachwuchswissenschaftler/innen 570 ERC Grants 18 EU-Projekte 75 FWF-Projekte

Mehr

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 EU-Forschungsförderung 7. Forschungsrahmenprogramm Informations- und Kommunikationstechnologien Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012 Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 Welche Unterstützungsmaßnahmen

Mehr

Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum

Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum Aktuelles zum Europäischen Forschungsraum Bundesländer-Dialog 6. Oktober 2015 Mag. Gunhild Kiesenhofer-Widhalm BMWFW-WF RL V/5a Regionale Dimension im ERA Überblick 1. Europäische Ebene Rat Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Mit innovativen Produkten in den Markt:

Mit innovativen Produkten in den Markt: Mit innovativen Produkten in den Markt: Fördermöglichkeiten für Internationalisierung von KMU im Horizont 2020 05.05.2015 Internationalisierung von KMU im Energiebereich I Elena Arndt Fördermöglichkeiten

Mehr

Information der Nationalen Kontaktstelle für Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

Information der Nationalen Kontaktstelle für Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften Information der Nationalen Kontaktstelle für Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften Ergebnisse der Ausschreibungen in der 6. gesellschaftlichen Herausforderung (SC6) im Jahr 2014 in Horizont 2020

Mehr

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA)

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Bodo RICHTER Europäische Kommission Generaldirektion Bildung Forscherlaufbahnen; Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen Sächsische HORIZON 2020-Veranstaltung SMWK, Dresden,

Mehr