Das U-Boot. - Schüssel aus Glas, gefüllt mit Wasser - Glas - Boot. 1. Setze das Boot mit Männchen auf das Wasser.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das U-Boot. - Schüssel aus Glas, gefüllt mit Wasser - Glas - Boot. 1. Setze das Boot mit Männchen auf das Wasser."

Transkript

1 i Station 1: Das U-Boot - Schüssel aus Glas, gefüllt mit Wasser - Glas - Boot 1. Setze das Boot mit Männchen auf das Wasser. 2. Halte nun den Becher mit der Öffnung nach unten über das Boot und drücke den Becher unter Wasser. Halte den Becher immer gerade! Was vermutest du: Wird die Besatzung des U-Bootes nass werden?

2 Station 2: Luftballon in Flasche aufblasen - 2 Flaschen: 1 Flasche und 1 Flasche mit Loch unten - Luftballons 1. Stecke den Luftballon in die Flasche ohne Loch. 2. Versuche ihn in der Flasche aufzublasen. Achtung! Achte darauf, dass dein Mund die Flaschenöffnung völlig verschließt! 3. Blase nun den Luftballon in der Flasche mit Loch auf. Vergleiche!

3 Station 3: Wasser umfüllen - 2 Plastikflaschen - 1 Verbindungsdeckel 1. Lass das Wasser einfach nur durchlaufen. 2. Um einen Wasserstrudel zu erzeugen, muss man die volle Flasche nach oben drehen und durch eine Drehbewegung den Strudel anregen.

4 Station 4: Luft zusammenpressen - Spritze - Schläuche 1. Zieh den Kolben der Spritze heraus. 2. Halte die Öffnung der Spritze mit dem Finger zu. 3. Drücke den Kolben hinein. Was spürst du? 4. Lass den Kolben los! Was siehst du?

5 Station 5: Luft zusammenpressen 2 - Spritzen - Schläuche 1. Verbinde Spritzen und Schlauch wie auf dem Bild. 2. Drücke eine Spritze runter 3. Drücke auch die andere Spritze runter.

6 Station 6: Flaschengeist mit warmen Händen - leere, kalte Flasche - Münze 1. Lege auf die leere, kalte Flasche ein angefeuchtetes Geldstück. 2. Erwärme die Flasche mit den Händen.

7 Station 7: Flaschengeist im Wasser - Flasche - Münze - Behälter mit warmem Wasser - Behälter mit kaltem Wasser 1. Lege das Geldstück oben auf die Flaschenöffnung, so dass die Münze die Flasche völlig abschließt. Befeuchte vorher die Flaschenöffnung. 2. Stelle die Flasche ins kalte Wasser. 3. Stelle die Flasche dann ins warme Wasser.

8 Station 8: Luftballonversuch - leere, kalte Flasche - Luftballon 1. Nimm eine leere, kalte Flasche! 2. Stülpe den Luftballon über den Flaschenhals. 3. Lege nun deine warmen Hände über den Flaschenbauch.

9 Station 9: Mit Pappe laufen - ein Pappstück 1. Halte die Pappe vor deinen Körper 2. Lauf los.

10 Station 10: Hebebühne - 1 schweres Buch - 1 Luftballon 1. Lege einen Luftballon unter das Buch. 2. Blase ihn auf.

11 Station 11: Luftkissenfahrzeug - Plastikbecher - Verpackungsschachtel 1. Nimm einen Plastikbecher und schneide den Boden ab. 2. Zeichne den Umriss des Bechers mit einem Stift auf die Mitte der Verpackungsschachtel. 3. Schneide den Kreis aus und stecke den Becher hinein. 4. Blase in den Becher. Was konntest du beobachten?

12 Station 12: Wärmeschlange - Kopiervorlage - Schere 1. Schneide die Wärmeschlange aus. 2. Befestige am oberen Ende einen dünnen Faden. 3. Halte die Schlange vorsichtig über die Flamme des Teelichts..

13 Station 13: Fallschirm - Sinken - Papier - Gewichte (Büroklammern ) - Fallschirm-Materialien 1. Baue: - Fallschirme mit verschiedenen Größen - Fallschirme mit angehängten Gewichten - Fallschirme aus unterschiedlichen Materialien (dünne/ dicke Folie, Seidenpapier, Baumwollstoff, Gardinenstoff) - Fallschirme mit unterschiedlichen Formen

14 Station 14: Heißluftballon - Steigen - 1 Müllbeutel - Büroklammern - Toaster 1. Halte den Müllbeutel so über den heißen Toaster, bis dieser fliegt.

15 Station 15: Schokokuss im Glas - 1 Schokokuss - 1 Vakuumpumpe - Glas mit Loch 1. Lege den Schokokuss in das Glas. 2. Pumpe mit der Vakuumpumpe die Luft aus dem Glas. Kräftig!!! Beobachte dabei den Schokokuss. i vgl. auch Kint-Box Luft und Luftdruck, Klassenkisten II Kinder lernen Naturwissenschaft und Technik, Spectra-Verlag, Braunschweig

nano-forscher nano-forscher

nano-forscher nano-forscher Dein Forscher-Protokoll Luft Versuch 1 Die Forscherfragen 1. Gibt es Luft überhaupt? 2. Kann man Luft wiegen? 3. Was fällt am schneller Papierkugel oder Papierblatt? 4. Ändert sich Luft wenn sie warm oder

Mehr

Experimente mit Luft

Experimente mit Luft Experiment 1: Kerzenpumpe Experimente mit Luft - 1 Suppenteller gefüllt mit 1 cm hoch Wasser - 1 Trinkglas - 1 Teelicht - 1 Feuerzeug Stelle das Teelicht in das Wasser auf dem Suppenteller und zünde es

Mehr

Versuche zur Kontrolle des Erlernten

Versuche zur Kontrolle des Erlernten Versuche zur Kontrolle des Erlernten Kontrollexperiment 1: Flüssigkeitsheber Trinkröhrchen 2 Wassergläser Wasser Tinte zum Färben Kontrollexperiment 2: Das zweite Loch im Tetrapack bzw. Milchdöschen kleiner

Mehr

C3-01 Sachtexte: Experimente

C3-01 Sachtexte: Experimente Dieses Material trainiert das sinnerfassende Lesen in Einzel- oder Partnerarbeit. Fertigung: Blätter ausdrucken, in der Mitte falten (Strichmarke beachten!): Sie erhalten dadurch Arbeitskarten im A5-Format,

Mehr

Kräfte - einfach stark

Kräfte - einfach stark Kräfte - einfach stark von PH Vorarlberg Seite 1 Amann Dorothea Forscherauftrag 1: DIE FAULE MÜNZE 1 Glas, Joghurtbecher 1 Spielkarte oder Postkarte 1 Münze CC_Dorothea Amann 1. Baue den Versuch wie auf

Mehr

Was kannst du beobachten?

Was kannst du beobachten? Luft! Du sagst doch immer, hier im Zimmer ist überall Luft. Ich kann aber keine Luft sehen... Komm, ich zeige dir die 1 großes Wassergefäß, 1 Glas 1 Strohhalm mit Knickstelle Fülle ein Glas unter Wasser

Mehr

cc Christina Peter von: PH Vorarlberg Seite 1 Peter Christina

cc Christina Peter von: PH Vorarlberg Seite 1 Peter Christina von: PH Vorarlberg Seite 1 Peter Christina Was ist Luft? 1. Forscherauftrag Material: 1 Flasche 1 Schüssel So funktioniert es: 1. Fülle die Schüssel mit Wasser. 2. Tauche eine leere Flasche mit dem Flaschenhals

Mehr

Unterrichtsbeispiel. Kinder auf dem Weg zur Naturwissenschaft unterstützen Reduzierung sachbedingter Lernschwierigkeiten

Unterrichtsbeispiel. Kinder auf dem Weg zur Naturwissenschaft unterstützen Reduzierung sachbedingter Lernschwierigkeiten Unterrichtsbeispiel Kinder auf dem Weg zur Naturwissenschaft unterstützen Reduzierung sachbedingter Lernschwierigkeiten 1 Beispiel: Unterricht zum Thema Luft (Lehrplan Bayern) Spielerisch mit Luft umgehen

Mehr

Die Papierspirale (1) Stand: 08.Oktober 2014

Die Papierspirale (1) Stand: 08.Oktober 2014 1. Was passiert mit der Luft, wenn ihr eine Kerze anzündet? Die Luft um die Kerzenflamme erwärmt sich und steigt nach oben. Das probieren wir heute mit einer Papierspirale aus. Dazu brauchen wir verschiedene

Mehr

Experimente zu den Themen Energie und Klimawandel

Experimente zu den Themen Energie und Klimawandel Experimente zu den Themen Energie und Klimawandel Station 3: Wärme Schulfach: Biologie/Naturwissenschaften Sekundarstufe 1 Dieses Material ist im Rahmen des Projekts Bildung für einen nachhaltige Energieversorgung.und

Mehr

Wasser. Versuche. Seite 26

Wasser. Versuche. Seite 26 Wasser Versuche Seite 26 Wolken selber erzeugen Materialien 1. Erhitze Wasser im Wasserkocher. 2. Gieße das heiße Wasser in das Glasgefäß. Du wirst sehen, dass Dampf aufsteigt. 3. Halte nun die Schale

Mehr

Schwimmen und Sinken. Das magische Ei Der Tauchwettbewerb Tanzende Rosinen Brauselava Der Flaschentaucher Wann schwimmt Knetmasse

Schwimmen und Sinken. Das magische Ei Der Tauchwettbewerb Tanzende Rosinen Brauselava Der Flaschentaucher Wann schwimmt Knetmasse Schwimmen und Sinken Auflistung der einzelnen Versuche Das magische Ei Der Tauchwettbewerb Tanzende Rosinen Brauselava Der Flaschentaucher Wann schwimmt Knetmasse Einzelne Versuche können alternativ auch

Mehr

Versuche mit Wasser. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa. cc_waibel

Versuche mit Wasser. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa. cc_waibel Versuche mit Wasser Name: PH Vorarlberg Seite 1 Waibel Vanessa Forscherauftrag 1 Strom und Energie mit Wasser experimentieren 1 Luftballon 1 Wolldecke oder einen Wollpullover Wasserhahn 1. Blase den Ballon

Mehr

Ein Modul für den naturwissenschaftlichen Unterricht insbesondere für den Unterricht im Fach Chemie der Jahrgangsstufen 7 bis 10

Ein Modul für den naturwissenschaftlichen Unterricht insbesondere für den Unterricht im Fach Chemie der Jahrgangsstufen 7 bis 10 Unterrichts- und Lernmaterialien geprüft vom PARSEL-Konsortium im Rahmen des EC FP6 geförderten Projekts: SAS6-CT-2006-042922-PARSEL Kooperierende Institutionen und Universitäten des PARSEL-Projekts: Anregungen

Mehr

Experiment Nr. 1: Wasser hat eine Haut. 1. Lege das Seidenpapier vorsichtig auf die Wasseroberfläche.

Experiment Nr. 1: Wasser hat eine Haut. 1. Lege das Seidenpapier vorsichtig auf die Wasseroberfläche. Experiment Nr. 1: Wasser hat eine Haut Siehe Pädagogische Unterlagen, Seite 6, 1: Was ist Wasser? Wasser hat eine erhöhte Oberflächenspannung ein Glas, mit Wasser gefüllt Nadel Büroklammer ein kleines

Mehr

Wir machen Töne mit dem Körper

Wir machen Töne mit dem Körper Wir machen Töne mit dem Körper Singe ein Lied wie leise geht das? Summe eine Melodie wie laut schaffst du das? Wie laut kannst du jemanden anbrüllen? Stampfe mit den Füßen einen bestimmten Takt. Kann ihn

Mehr

Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen

Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen In aller Kürze Hast du schon mal einen Heißluftballon am Himmel beobachtet? Wie kommt es eigentlich, dass er fliegen kann?

Mehr

B e g l e i t m a t e r i a l z u r O n l i n e - V e r s i o n

B e g l e i t m a t e r i a l z u r O n l i n e - V e r s i o n BIONIK: Die Faszination des Fliegens Vom Vogel zum Flugzeug B e g l e i t m a t e r i a l z u r O n l i n e - V e r s i o n L. Griemsmann, M. Krause Version: 01.08.14 Einleitung: Dieses Material soll dich

Mehr

Festes Wasser. Wasserschule Unterfranken. Wasser-Experimente. Januar Dezember. Materialien

Festes Wasser. Wasserschule Unterfranken. Wasser-Experimente. Januar Dezember. Materialien 1 Festes Wasser 2h ein Marmeladenglas mit Schraubdeckel Eine Gefriertruhe 1. Fülle das Glas randvoll mit Wasser. 2. Lege den Deckel lose auf die Öffnung, ohne ihn zuzuschrauben. 3. Stelle alles in die

Mehr

Forschertagebuch. Mischen & T r e n n e n VON: PH Vorarlberg Seite 1 Hämmerle Nina. cc _ haemmerlenina

Forschertagebuch. Mischen & T r e n n e n VON: PH Vorarlberg Seite 1 Hämmerle Nina. cc _ haemmerlenina Forschertagebuch Mischen & T r e n n e n cc _ haemmerlenina VON: PH Vorarlberg Seite 1 Hämmerle Nina Materialliste Forschungsauftrag 1: - Gläser mit Wasser - Löffel - Salz, Reis, Staubzucker, Sand, Mehl,

Mehr

Lektionsplanung Primarstufe: NMG Praktikum 4

Lektionsplanung Primarstufe: NMG Praktikum 4 Institut Vorschulstufe und Primarstufe Fabrikstrasse 8, CH-3012 Bern T +41 31 309 23 11, info-ivp@phbern.ch, www.phbern.ch Lektionsplanung Primarstufe: NMG Praktikum 4 Studentin/Student Laura Blumenthal,

Mehr

Experimente mit der Wasser Werkstatt (Artikel-Nr )

Experimente mit der Wasser Werkstatt (Artikel-Nr ) Experimente mit der Wasser Werkstatt (Artikel-Nr. 358-00) Mengen 1. Um sicher mit Mengenbegriffen umzugehen, müssen Kinder diese praktisch erfahren. Wieviel Füllungen eines kleinen Messbechers passen in

Mehr

BAD_1042248.doc Vakuum-Rezipient mit Zubehör für Schüler

BAD_1042248.doc Vakuum-Rezipient mit Zubehör für Schüler Vakuum-Rezipient mit Zubehör für Schüler Beschreibung Mit dem Set lässt sich eine Vakuumglocke mit Vakuumhandpumpe aufbauen, mit der Schüler einfache Versuche im Grobvakuum durchführen können: Aufblasen

Mehr

MobiLab: Mobiles Lernlabor Natur und Technik 1 (Konzept, Stand 31. Mai 2012)

MobiLab: Mobiles Lernlabor Natur und Technik 1 (Konzept, Stand 31. Mai 2012) MobiLab: Mobiles Lernlabor Natur und Technik 1 (Konzept, Stand 31. Mai 2012) Zusammenfassung Der private gemeinnützige Verein MobiLab wird, mit Unterstützung von Gönnern aus Industrie, Stiftungen und privaten

Mehr

Sand-Schichten entstehen im Meer

Sand-Schichten entstehen im Meer Sand-Schichten entstehen im Meer Das ist ein Rohr mit Sand-Wasser-Mischung. Schüttele das Rohr. Stelle das Rohr auf den Tisch. Welche Sand-Körner sinken als erstes auf den Boden? Welche als letztes. Male

Mehr

Europaschule Regine Hildebrandt Grundschule Cottbus. Dokumentation 2. Projekttag Bau eines Solarballons

Europaschule Regine Hildebrandt Grundschule Cottbus. Dokumentation 2. Projekttag Bau eines Solarballons Europaschule Regine Hildebrandt Grundschule Cottbus Dokumentation 2. Projekttag Bau eines Solarballons Europaschule Regine Hildebrandt Grundschule Cottbus Projekt: Bau eines Solarballons Dauer: Schuljahr

Mehr

Fest flüssig - gasförmig

Fest flüssig - gasförmig Auflistung der einzelnen Versuche Luft drücken Luftströme Der schwebende Ball Feuerlöscher Gesalzenes Eis Einzelne Versuche, die zu diesem Themenkomplex passen finden sich auch unter Versuche mit Wasser

Mehr

A Richtungshören. Dieses Experiment wird zu zweit durchgeführt.

A Richtungshören. Dieses Experiment wird zu zweit durchgeführt. A Richtungshören wird zu zweit durchgeführt. Versuchsaufbau Setze dich mit dem Rücken vor den Tisch und halte die Enden des Schlauches so an deine Ohren (den äußeren Gehörgang), dass der Schlauch einen

Mehr

Messen. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Kleiner Petra

Messen. Name: PH Vorarlberg Seite 1 Kleiner Petra Messen Name: PH Vorarlberg Seite 1 Kleiner Petra Forscherauftrag Nr. 1 Messen - 1 Lineal - 1 Bleistift 1. Miss die Linien mit dem Lineal ab. Schreibe auf, wie lange sie sind. 2. Zeichne eine 5 cm lange

Mehr

Boote bauen. Lukas sieht ein voll beladenes Schiff. Er wundert sich, warum es nicht untergeht. Bau ein Boot aus einem Blatt Papier.

Boote bauen. Lukas sieht ein voll beladenes Schiff. Er wundert sich, warum es nicht untergeht. Bau ein Boot aus einem Blatt Papier. Boote bauen Lukas sieht ein voll beladenes Schiff. Er wundert sich, warum es nicht untergeht. 1. AUFLAGE 2014 Bau ein Boot aus einem Blatt Papier. Teste, wie viel es tragen kann. Boote bauen Finde heraus,

Mehr

ANHANG Arbeitsgruppe II

ANHANG Arbeitsgruppe II ANHANG Arbeitsgruppe II Thema: Kohäsion - Adhäsion Erledigt folgende Aufgaben und führt die Versuche gewissenhaft durch. Beobachtet, besprecht und forscht gemeinsam. Macht eine Versuchsbeschreibung! Aufgabe

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN

INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN C Die Zaubermünze / Lichtbrechung Ein silbernes Ei / Totalreflexion Hintergrundwissen Optik - Lichtbrechung - Totalreflexion - PHYSIK / LICHTBRECHUNG

Mehr

Naturwissenschaften im Sachunterricht der Volksschule Forscherheft

Naturwissenschaften im Sachunterricht der Volksschule Forscherheft Forscherheft Thomas HUGL, 2009 [1] Der Wind vor dem Richter von Oskar Dreher Richter: Wer hat gegen den Wind zu klagen? 1. Kläger: Mir hat er ein Fenster eingeschlagen. 2. Kläger: Mich packte er wie ein

Mehr

Naturwissenschaften im Sachunterricht der Volksschule Lehrerheft

Naturwissenschaften im Sachunterricht der Volksschule Lehrerheft Lehrerheft Thomas HUGL, 2009 [1] Erfahrungs- und Lernbereich LUFT Lehrerinformation und didaktische Hinweise 1) Einleitung 2) Sachinformation 3) Lernziele 4) Didaktische und fachliche Aspekte 5) Arbeitsmaterialien

Mehr

Physik * Jahrgangsstufe 8 * Druck in Gasen

Physik * Jahrgangsstufe 8 * Druck in Gasen Physik * Jahrgangsstufe 8 * Druck in Gasen Ein Fahrradschlauch oder ein aufblasbares Sitzkissen können als Hebekissen dienen. Lege dazu auf den unaufgepumpten Schlauch ein Brett und stelle ein schweres

Mehr

Elementare Experimente. zur Luft. Übersicht I. (E bedeutet Erklärungsseite)

Elementare Experimente. zur Luft. Übersicht I. (E bedeutet Erklärungsseite) Elementare Experimente zur Luft Zusammengestellt und erarbeitet von T. Helmle und P. Wöbcke-Helmle Maibach 16, 74535 Mainhardt, 2005 Elementare Experimente zur Luft Übersicht I (E bedeutet Erklärungsseite)

Mehr

Sachbericht zum Workshop Experimente für und mit Kindern gestalten vom 09.08.2013

Sachbericht zum Workshop Experimente für und mit Kindern gestalten vom 09.08.2013 Sachbericht zum Workshop Experimente für und mit Kindern gestalten vom 09.08.2013 Teilnehmerzahl: 6 Leitung: Frau Hoffmann Ort der Maßnahme: GBB mbh, Berlin-Wedding Dauer: 1 Stunde Berichtfertigstellung:

Mehr

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum:

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum: Kapitel II - 1 Kapitel II : Die Geräte im Alltag (S. 306-327) Achtung : Arbeite bei den Versuchen auf den folgenden Seiten nie mit dem Strom aus der Steckdose. Das kann lebensgefährlich sein! II.1) Ein

Mehr

Spielen. Jasskarten werfen

Spielen. Jasskarten werfen A30 Spielen Jasskarten werfen KG US MS OS 10' Wie musst du eine Jasskarte werfen, damit sie möglichst weit fliegt? Markierung am Boden / am Ziel Jasskarten Hut 1. Werft von einer Markierung aus eine Jasskarte

Mehr

Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne?

Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne? Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne? Themenbereich: Luft Alter der Kinder: 5-6 Jahre (Vorschulkinder) Fragen der Kinder: 1. Warum pfeift die Trillerpfeife beim Schiedsrichter? 2. Warum

Mehr

Natur und Technik Unterrichtserfahrungen

Natur und Technik Unterrichtserfahrungen Natur und Technik Unterrichtserfahrungen Elektronik Elektrizität Magnetismus Behandelte Themenbereiche Luft Papier Energiesparen Projekt: Umweltcheck Wasser Themenbereich: Luft Eigenschaften: Luft ist

Mehr

Professional Reflection-Oriented Focus on Inquiry-based Learning and Education through Science

Professional Reflection-Oriented Focus on Inquiry-based Learning and Education through Science Ausgewählte PROFILES Unterrichtsmaterialien Anregungen für Schülerinnen und Schüler Erarbeitet durch die PROFILES AG der Freien Universität Berlin Deutschland Junior Klimaforscher gesucht! Was können wir

Mehr

Leseprobe aus: Oyrabo, Schneiden und Falten, ISBN 978-3-407-75398-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Oyrabo, Schneiden und Falten, ISBN 978-3-407-75398-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-75398-4 Sch psл- s 6 PAPIERARTEN Lege in einer Kiste eine Sammlung aus verschiedensten Papierarten an, sodass du, wenn du

Mehr

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum:

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum: Kapitel II : Die Geräte im Alltag (S. 306-327) Achtung : Arbeite bei den Versuchen auf den folgenden Seiten nie mit dem Strom aus der Steckdose. Das kann lebensgefährlich sein! II.1) Ein einfacher Stromkreis

Mehr

Dauerdrucksystem (CISS) für Brother DCP 130C/150C, MFC 235C/240C. Installationsanleitung

Dauerdrucksystem (CISS) für Brother DCP 130C/150C, MFC 235C/240C. Installationsanleitung Dauerdrucksystem (CISS) für Brother DCP 130C/150C, MFC 235C/240C Installationsanleitung Bitte nehmen Sie sich Zeit für die Installation des Dauerdrucksystems. Entfernen Sie Ihre alten Patronen nicht bevor

Mehr

Das Kohlekörnermikrofon

Das Kohlekörnermikrofon Das Kohlekörnermikrofon Thomas Alva Edison (1847 1931) erfand das Kohlekörnermikrofon, das noch heute in älteren Telefonen als Sprechkapsel benutzt wird. Wie es funktioniert, findest du an einem Modell

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Bechertelefon. Vergleicht, wie sich das Flüstern der anderen Kinder durch die verschiedenen Telefone anhört.

Bechertelefon. Vergleicht, wie sich das Flüstern der anderen Kinder durch die verschiedenen Telefone anhört. Bechertelefon Pablo und Kati bauen ein Bechertelefon aus zwei Bechern und einer straff gehaltenen Schnur. Dabei kommt Kati ins Grübeln: Pablo, funktioniert das Bechertelefon auch ohne Schnur? Komm, lass

Mehr

Allgemein bildende Schulen Grundschule

Allgemein bildende Schulen Grundschule Allgemein bildende Schulen Grundschule Experimente für den Sachunterricht Grundschule Klassen 1 und 2 Landesinstitut für Schulentwicklung Qualitätsentwicklung und Evaluation Kopiervorlagen Schulentwicklung

Mehr

Mein Buch von den erneuerbaren Energien. Sonne - Wind - Wasser. Name: Umweltstation Schullandheim Bissel

Mein Buch von den erneuerbaren Energien. Sonne - Wind - Wasser. Name: Umweltstation Schullandheim Bissel Was ist eigentlich Energie? Energie kann man weder sehen, riechen oder fühlen. Energie ist gespeicherte Arbeit. Mit Energie kann Arbeit verrichtet werden. Gespeichert ist die Energie in Energieträgern.

Mehr

Experimente zur Windkraft Lehrerinformation

Experimente zur Windkraft Lehrerinformation l Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die Experimente gemäß den Anleitungen möglichst selbstständig durchführen, protokollieren (Foto, Film, schriftliches Protokoll), daraus eigene Schlüsse ziehen und

Mehr

Licht-Bilder. Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach.

Licht-Bilder. Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach. Licht-Bilder Können wir auch mit Licht statt mit Schatten Figuren machen? Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach..

Mehr

Das Apfelmännchen Fertigt eine Arbeitsanleitung anhand der Zeichnungen an, indem ihr

Das Apfelmännchen Fertigt eine Arbeitsanleitung anhand der Zeichnungen an, indem ihr Das Apfelmännchen Fertigt eine Arbeitsanleitung anhand der Zeichnungen an, indem ihr 1. notiert, welches Arbeitsmaterial benötigt wird. 2. die einzelnen Arbeitsschritte so aufschreibt, dass jemand anderes

Mehr

Zucker und seine Eigenschaften

Zucker und seine Eigenschaften Anleitung LP Ziel: Die SuS entdecken selbstständig die Eigenschaften vom Zucker durch Handeln und Ausprobieren. Sie können die Experimente mit Hilfe der Anleitung selbstständig durchführen und die Ergebnisse

Mehr

Station 1a. Die Stimmgabel

Station 1a. Die Stimmgabel Station 1a Die Stimmgabel Du benötigst: 1 Stimmgabel 1 Glas mit Wasser 1. Schlage die Stimmgabel fest auf die Tischkante und halte sie neben dein Ohr. Was kannst du hören? 2. Schlage die Stimmgabel erneut

Mehr

Die E-Klassen werden Luftforscher!

Die E-Klassen werden Luftforscher! Die E-Klassen werden Luftforscher! Alles begann mit einer leeren Schatzkiste. Aber die Schatzkiste war gar nicht leer. Da ist doch Luft drin! Genau darum sollte es gehen. Schnell war uns klar, dass Luft

Mehr

KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus und Braus: Woher kommt die prickelnde Brause im Brausepulver?

KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus und Braus: Woher kommt die prickelnde Brause im Brausepulver? Ausgewählte PROFILES Unterrichtsmaterialien Anregungen für Schülerinnen und Schüler Erarbeitet durch die PROFILES AG der Freien Universität Berlin Deutschland KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus

Mehr

Alltäglichen Phänomenen auf der Spur VS Tobadill

Alltäglichen Phänomenen auf der Spur VS Tobadill Feuer und Luft Alltäglichen Phänomenen auf der Spur VS Tobadill 2 INHALTSVERZEICHNIS 1. EINLEITUNG 4 2. METHODEN UND VORGEHENSWEISE 4 3. BEISPIELE VON EXPERIMENTEN AUS UNSERER FORSCHUNG 5 ZWEI GUMMIBÄRCHEN

Mehr

Die Schüler lernen anhand verschiedener Experimente spezifische Eigenschaften der Luft kennen.

Die Schüler lernen anhand verschiedener Experimente spezifische Eigenschaften der Luft kennen. 1c Experimente Anleitung LP Experimente mit Luft Ziel: Die Schüler lernen anhand verschiedener Experimente spezifische Eigenschaften der Luft kennen Arbeitsauftrag: In kleinen Gruppen werden an verschiedenen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kinder experimentieren: Eigenschaften der Luft

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kinder experimentieren: Eigenschaften der Luft Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Kinder experimentieren: Eigenschaften der Luft Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Kinder experimentieren:

Mehr

Heißes oder warmes Wasser?

Heißes oder warmes Wasser? Heißes oder warmes Wasser? heißes Wasser kaltes Wasser einen Strohhalm 2 Gläser Fülle in ein Glas warmes Wasser und in ein zweites Glas die gleiche Menge heißes Wasser. Stelle die Gläser in den Gefrierschrank.

Mehr

Experimente zur Windkraft

Experimente zur Windkraft Information für Lehrperson (Ablauf und Hinweise) Beachten Sie als Lehrpersonen, dass Experimente einigem Zeitaufwand erfordern, dass sie nicht zum Aktionismus verkommen dürfen und eine klare didaktische

Mehr

Zauberschachtel. Experiment 1. Aufgabe. Was ihr braucht. So wird s gemacht. Was konntet ihr beobachten?

Zauberschachtel. Experiment 1. Aufgabe. Was ihr braucht. So wird s gemacht. Was konntet ihr beobachten? Experiment 1 Zauberschachtel Aufgabe Zur Durchführung des Experiments sucht euch zuerst alles zusammen, was ihr dazu braucht. Dann lest wie s gemacht wird und überlegt gemeinsam, was passieren wird. Anschließend

Mehr

Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb

Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb Theoriefragen: Diese Begriffe müssen Sie auswendig in ein bis zwei Sätzen erklären können. a) Teilchenmodell b) Wie erklärt man die Aggregatzustände im Teilchenmodell?

Mehr

Magnete unglaublich anziehend

Magnete unglaublich anziehend Magnete unglaublich anziehend von 3 ai Klasse 2010 1. Forscherauftrag Die fliegende Büroklammer Du brauchst: 1 Büroklammer 1 Magnet So gehst du vor: 1. Vermute, was passiert, wenn du den Magneten der Büroklammer

Mehr

Wie vermehren sich Pilze?

Wie vermehren sich Pilze? Wie vermehren sich Pilze? 31. Woche Pilze sind geheimnisvoll. Manche schaffen es, über Nacht zu wachsen Sie vermehren sich durch Sporen. Sporen sieht man nur ganz selten, aber du kannst sie sichtbar machen.

Mehr

Das Bürstentier Mach doch selber!

Das Bürstentier Mach doch selber! Das Bürstentier Mach doch selber! VERWANDLE EINE EINFACHE BÜRSTE IN EIN SAUSENDES TIER, DAS AUCH NOCH MALEN KANN! Steckbrief Besonderheiten: Eine ganz normale Bürste saust schwebend über den Boden! Das

Mehr

übertragen Lichtgerade Experiment 1 Pixel-Rätsel Folge 2 Was ist das?

übertragen Lichtgerade Experiment 1 Pixel-Rätsel Folge 2 Was ist das? Licht ka übertragen Informatio Jetzt kommst du zu den Experimenten zur Übertragung von Daten - und natürlich geht auch dies am besten mit Licht. Pixel-Rätsel Folge 2 Was ist das? Lichtgerade Du brauchst

Mehr

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel von PH Vorarlberg Seite 1 Gruska Odette Forscherauftrag Nr. 1 Was macht Seife mit unserem Wasser? Du brauchst: 1 Glas 1 Büroklammer Wasser Spülmittel So gehst du vor:

Mehr

Experimente mit Luft

Experimente mit Luft U M Unterrichtsvorschlag Bilder als Versuchsanleitung Experimente mit Luft Nicht lange Textanweisungen führen hier zum Experiment, sondern Fotografien. Schon leseschwache Unterstufenschüler haben so mit

Mehr

PHYSIK-EXPERIMENT 1 WASSER-LINSE

PHYSIK-EXPERIMENT 1 WASSER-LINSE PHYSIK-EXPERIMENT 1 WASSER-LINSE 1 rundes Wasserglas 1 Taschenlampe (oder Sonnenlicht) 1 Blatt Papier Schere Durchsichtiges Plastik-Stück In das Blatt schneidest du nahe am Rand zwei nebeneinander liegende

Mehr

Säureangriff. Zähne bestehen aus einem ähnlichen Material wie Eierschalen. Teste an einem Ei, wie Säure die Schale angreift.

Säureangriff. Zähne bestehen aus einem ähnlichen Material wie Eierschalen. Teste an einem Ei, wie Säure die Schale angreift. Säureangriff Durch Süßigkeiten oder andere Lebensmittel mit viel Zucker entsteht Säure in deinem Mund. Diese greift deine Zähne an und du kannst Löcher bekommen. 1. AUFLAGE 2013 Zähne bestehen aus einem

Mehr

Herzklopfen. Wofür brauchst du viel Energie? Luisa und Eddi sind gerannt. Das war sehr anstrengend und es hat sie viel Energie gekostet.

Herzklopfen. Wofür brauchst du viel Energie? Luisa und Eddi sind gerannt. Das war sehr anstrengend und es hat sie viel Energie gekostet. Herzklopfen Luisa und Eddi sind gerannt. Das war sehr anstrengend und es hat sie viel Energie gekostet. Wofür brauchst du viel Energie? Ich mache es mir schwerer und renne mit Rucksack! 1. AUFLAGE 2013

Mehr

*** Was fliegt denn da Experimente zum Abheben! ***

*** Was fliegt denn da Experimente zum Abheben! *** *** Was fliegt denn da Experimente zum Abheben! *** 1. Das Experiment vom fliegenden Teebeutel Willst du mal deine Freunde oder Geschwister so richtig verblüffen? Dann solltest du dir gleich einen Teebeutel

Mehr

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht.

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht. MATERIAL 2 Blatt farbiges Papier (ideal Silber oder Weiß) Schere Lineal Stift Kleber Für das Einhorn benötigst du etwa 16 Minuten. SCHRITT 1, TEIL 1 Nimm ein einfarbiges, quadratisches Stück Papier. Bei

Mehr

Die Luft. Lehrplanbezug. Ziele. Voraussetzungen/Alter. Sachinformation

Die Luft. Lehrplanbezug. Ziele. Voraussetzungen/Alter. Sachinformation Die Luft Lehrplanbezug In jeder Schulstufe: Begegnungen mit der Natur, dabei erste spezifische Arbeitsweisen und Fertigkeiten erlernen. Mit Hilfe entsprechender Lehrmittel die Wirkungsweise von Kräften

Mehr

Titel: Schall fühlen, sehen, hören

Titel: Schall fühlen, sehen, hören Titel: Schall fühlen, sehen, hören 1 Kurzbeschreibung: Ansatz folgender ierreihe, welche für die Fortbildungsreihe Naturwissenschaftliches Arbeiten in der Grundschule Mobiles Forscherlabor entstanden ist,

Mehr

Origami-Kuh. Karlottas

Origami-Kuh. Karlottas Karlottas Origami-Kuh Das brauchst Du dazu: Zwei gleichgroße braune (oder weiße) Papier-Quadrate Einen schwarzen Stift Klebstoff und ein Stück Bindfaden Und so funktioniert s: 1. Für den Kopf lege ein

Mehr

Grundschule Mit praktischen Forscherkarten. E-Book komplett

Grundschule Mit praktischen Forscherkarten. E-Book komplett Grundschule Mit praktischen n E-Book komplett Dieser Download ist die digitale Ausgabe (PDF) des Originaltitels Bernd Ganser (Hrsg.)/ Ines Simon Forscher unterwegs und Kopiervorlagen für naturwissenschaftliche

Mehr

Experimente Lehrerinformation

Experimente Lehrerinformation Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Ziel In unterschiedlichen Versuchen gehen die SuS das Thema experimentell an: Antrieb, Roll- und Luftwiderstand etc. sind interessante Themen, um selbstständig auf

Mehr

Luft und Luftdruck. Eine Einführung in die KiNT-Unterrichtsmaterialien. Ralph Schumacher

Luft und Luftdruck. Eine Einführung in die KiNT-Unterrichtsmaterialien. Ralph Schumacher Luft und Luftdruck Eine Einführung in die KiNT-Unterrichtsmaterialien Ralph Schumacher Hans baute ein Boot. Urs liess einen Drachen steigen. Lutz ass einen Apfel. Beat ging über das Dach. Jochen versteckte

Mehr

MINT im Vorschulalter Best Practice am Beispiel bildungskrippen.ch. thkt familienservice GmbH Theres Hofmann 11. November 2014. www.bildungskrippen.

MINT im Vorschulalter Best Practice am Beispiel bildungskrippen.ch. thkt familienservice GmbH Theres Hofmann 11. November 2014. www.bildungskrippen. MINT im Vorschulalter Best Practice am Beispiel bildungskrippen.ch thkt familienservice GmbH Theres Hofmann 11. November 2014 www.bildungskrippen.ch Inhalte Kurzer theoretischer Einstieg ins infans- Konzept

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN

INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN INHALTSVERZEICHNIS PHYSIK-VERSUCHE MIT HINTERGRUNDWISSEN B Das Ei in der Flasche / Luftdruck Der Schatz im See / Luftdruck Der Vulkan aus der Flasche / Überdruck Explosionsrakete / Überdruck Hintergrundwissen

Mehr

Energieerzeugung. Versuche. Seite 28

Energieerzeugung. Versuche. Seite 28 Energieerzeugung Versuche Seite 28 Energieerzeugung I Versuche Elektromagnet Materialien Isolierdraht Anleitung 1. Wickle den Isolierdraht um den Nagel herum. 2. Gib an beiden Enden des Drahtes die Isolierschicht

Mehr

Alle Materialien, die in dieser Kiste verwendet werden, sind im Sinne von Entwicklungsmaterialien zu verstehen.

Alle Materialien, die in dieser Kiste verwendet werden, sind im Sinne von Entwicklungsmaterialien zu verstehen. Alle Materialien, die in dieser Kiste verwendet werden, sind im Sinne von Entwicklungsmaterialien zu verstehen. Einige Bilder und Überschriften wurden dem Heft "Geheimnisse der Elektrizität" der VWEW Energieverlag

Mehr

Experimente Arbeitsblatt

Experimente Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Ziel Mit unterschiedlichen n lassen sich die neue erneuerbaren Energien sehr gut darstellen. Oft kann auch daraus wiederum ein Rückschluss auf die Verfahrensweise beim

Mehr

Benötigte Materialien: Blatt Papier (Größe DIN A 4), Teelicht, Wasser, Holzwäscheklammer, Schere, dein Forscherbuch

Benötigte Materialien: Blatt Papier (Größe DIN A 4), Teelicht, Wasser, Holzwäscheklammer, Schere, dein Forscherbuch 2-3h SV 016 Der Papierkochtopf Benötigte Materialien: Blatt Papier (Größe DIN A 4), Teelicht, Wasser, Holzwäscheklammer, Schere, dein Forscherbuch Stell dir vor, du gehst in ein Geschäft und willst einen

Mehr

Experimente zum Thema Akustik

Experimente zum Thema Akustik Experimente zum Thema Akustik Experiment 1: Frequenzbestimmung mit dem Oszilloskop Die Frequenz eines Tones soll mit dem Oszilloskop bestimmt werden. Ein Frequenzgenerator wird mit dem Oszilloskop verbunden.

Mehr

Von Luft und Klima. Experimente im Anfangsunterricht

Von Luft und Klima. Experimente im Anfangsunterricht Unterrichten Anfänge Klasse 2 4 Von Luft und Klima Experimente im Anfangsunterricht Abb. 1: Experimente mit Luft sind gut für den Anfangsunterricht und Kindergarten geeignet. Auch ein Protokoll führen

Mehr

Feuer und Luft. So macht Chemie Spaß einfache Experimente

Feuer und Luft. So macht Chemie Spaß einfache Experimente Feuer und Luft So macht Chemie Spaß einfache Experimente Impressum 2009 Chemie-Verbände Baden-Württemberg Zeichnungen: Michaela Bautz, Heidelberg Grafik und Konzept: Pressebüro Baden-Baden GmbH 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Download. Stoffe bemalen, drucken und färben 1/2. Textiles Gestalten an Stationen. Stationen für das Textile Gestalten. A. Haschtmann, C.

Download. Stoffe bemalen, drucken und färben 1/2. Textiles Gestalten an Stationen. Stationen für das Textile Gestalten. A. Haschtmann, C. Download A. Haschtmann, C. Spellner Stoffe bemalen, drucken und färben 1/2 Stationen für das Textile Gestalten richts in Textilem Gestalten der and! htige Inhalte und leiten zugleich Ihre Schüler unterschiedlicher

Mehr

Basteltipps. Papierschmuck. Lineal Bleistift Geschenkpapierreste Schere Klebestift Dünnes Gummiband

Basteltipps. Papierschmuck. Lineal Bleistift Geschenkpapierreste Schere Klebestift Dünnes Gummiband Etwas für echte Bastelprofis Papierschmuck Lineal Bleistift Geschenkpapierreste Schere Klebestift Dünnes Gummiband Die Frauen und Mädchen in Burkina Fa tragen oft wunderschönen Schmuck. Dabei geht es nicht

Mehr

Übungsskript Kinder Uni Crazy Machines Kreisel

Übungsskript Kinder Uni Crazy Machines Kreisel Übungsskript Crazy Machines Kreisel Wintersemester 2005 11. Januar 2006, 16.00 Uhr Allerlei Kreisel Die Kreisel drehen sich und dann passiert s: Aus Zebrastreifen werden Ringe, Farben mischen sich und

Mehr

Schüler Experimente LUFTDRUCK. Versuchsanleitung P9110-4V.

Schüler Experimente LUFTDRUCK. Versuchsanleitung P9110-4V. Schüler Experimente Versuchsanleitung LUFTDRUCK P9110-4V www.ntl.at INHALTSVERZEICHNIS MELS 01 Nachweis des Luftdrucks MELS 02 "Magdeburger Halbkugeln" MELS 03 Messung des Luftdrucks MELS 04 Innendruck

Mehr

Spiele rund ums Wasser

Spiele rund ums Wasser Spiele rund ums Wasser Die Sonne scheint und es ist so richtig Sommer, was gibt es da schöneres als mit Wasser zu spielen oder sogar eine Wasserolympiade zu veranstalten... Dauer: variabel Teilnehmerzahl:

Mehr

Stoffkreisläufe: O 2 /CO 2 -Kreislauf - Versuche zu Atmung und CO 2 -

Stoffkreisläufe: O 2 /CO 2 -Kreislauf - Versuche zu Atmung und CO 2 - Experimente zum Thema Stoffkreisläufe: O 2 /CO 2 -Kreislauf - Versuche zu Atmung und CO 2 - Projekttitel: Nachhaltige Chemie im Agnes-Pockels-SchülerInnen- Labor Neue pädagogische Angebote zu Stoffkreisläufen

Mehr

Unsichtbare Luft begreifen

Unsichtbare Luft begreifen Unsichtbare Luft begreifen aus: Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung von Gisela Lück. Herder 2003, Seite 111 1 große durchsichtige Salatschüssel, zur Hälfte mit gefärbtem Wasser gefüllt 1 leeres

Mehr

Beitrag zum Wettbewerb Klimaschutz

Beitrag zum Wettbewerb Klimaschutz Ganzheitliche Vorschule...für einen guten Start in die Schulzeit Beitrag zum Wettbewerb Klimaschutz Angaben zur Einrichtung: Ganzheitliche Vorschule GbR Bornkampsweg 38b 22926 Ahrensburg Tel.: 04102-695

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr