Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung"

Transkript

1 - Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung Angebote für ältere, mobilitätseingeschränkte und sozial benachteiligte Menschen im Bezirk Neukölln 8. Auflage Yaşlı, sakat ve sosyal mağdur durumda olan insanlar için öneri предложения для всех поставленных в менее выгодное положение из-за возраста, физических и умственных недостатков и социального положения Propozycje dla starszych, niepełnosprawnych i żyjących w niedogodnych warunkach Recommendations for people who are older, handicapped and socially disadvantaged عروض لكبار السن والمعوقين وضعاف المجتمع agens e.v.

2 Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung Sehr geehrte Damen und Herren, mit der vorliegenden Broschüre wird Ihnen ein umfangreicher Überblick über die vielfältigen Angebote im Bezirk Neukölln zur Verfügung gestellt. Sie soll Ihnen ein hilfreicher Wegweiser auf der Suche nach Informationen sein. هذه المنشور يقدم لكم المعلومات الكافية عن العروض الكثيرة والمتنوعة في محافظة نويكلن. وسيكون لكم مساعدا ومرشدا في البحث عن المعلومات المفيدة. Sunmuș olduğumuz bu broșür ile, Sizlere, Neukölln semtimizde sunulan çok çeșitli hizmetler ile ilgili olarak geniș bilgiler verilmektedir. Bu broșürün, aradığınız bilgiler konusunda Size yol gösterici, yardım edici olmasını dileriz. Ovom vam brošurom na raspolaganje stavljamo opširan pregled mnogobrojnih ponuda u općini Neukölln. Neka vam kao putokaz pomogne prilikom traženja potrebnih informacija. В предлагаемой брошюре представлен обширный обзор многочисленных предложений в районе Нойкельн. Она послужит Вам полезным путеводителем в поисках новой информации. Niniejsza broszura zawiera przegląd bogatej oferty dzielnicy Neukölln. Będzie ona Państwu pomocna w poszukiwaniu informacji. Το εγχειρίδιο που κρατάτε στα χέρια σας παρέχει αναλυτικές πληροφορίες για τις ποικίλλες δραστηριότητες που προσφέρει ο Δήμος Νοϋκέλλν. Ευχόμαστε ο οδηγός μας να αποτελέσει μια χρήσιμη πηγή πληροφοριών. Mit freundlichen Grüßen Katharina Smaldino Bezirksamt Neukölln von Berlin Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung Karl-Marx-Straße Berlin Telefon:

3 Inhaltsverzeichnis Seite AFB - Verein zur Förderung von Arbeit, Forschung und Bildung...7 agens e.v. - Medienkompetenz-Zentrum für Senioren Schreibwerkstatt Mobiler Bücher- und Vorleseservice...10 Agrarbörse Deutschland Ost e.v. - Betreuung von Senioren in Neukölln...11 Aktion Weitblick - Laden für Gruppenarbeiten...12 ARBLI GmbH - Bücherkiste Helfen hilft, Selchower Straße Helfen hilft, Pintschallee PC-Hilfen und Büroservice für Senioren Umweltladen...17 AWO Berlin Kreisverband Südost e.v. - Freizeiteinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung...18 BABB e.v. - Fahrradwerkstatt und Fahrradrecycling Kinderräume Suppenküche Schreibarbeiten Betreuung für Menschen mit Behinderungen...23 BBJ Service ggmbh - Bücherservice Neukölln...24 BBS e.v. - Schreibservice für sozial Bedürftige Sozialer Betreuer- und Begleitservice für Senioren/innen...26 BEQUIT Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh - Unterstützung für Bedürftige und mobilitätseingeschränkte Menschen Schreib- und Begleitservice Bartastraße Soziale Unterstützung für Hilfesuchende Mein Kiezcafé Aktive Hilfe im Kiez Rollberg Antragservice in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde Antragservice für Ratsuchende in Neukölln...33

4 BEQUIT Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh - Antragsservice für Deutsch-Arabische unabhängige Gemeinde e.v Rat und Hilfe in der High-Deck-Siedlung T.U.B.A. Treffpunkt und soziale Unterstützung Café Weise...37 Berlin macht mit! e.v. - Soziale Betreuung im Bezirk Neukölln...38 Bighelp e.v Bildung & Integration e.v. - Fahrräder für Bedürftige...40 bitan GmbH - Ambulante Seniorenbetreuung Krankenhausbesuchsdienst...42 Blickwinkel e.v...43 Bürgerhilfe Kultur des Helfens ggmbh...44 Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.v. - CARIsatt...45 Hilfe mit Herz ggmbh - Möbelspendenlager...46 Elterninitiative behinderter Kinder Berlin-Neukölln e.v Internationaler Bund (IB) - Bewegtes Leben...48 Jahresringe e.v. - Neuer Weg - Senioren...49 Kleiderbörse e.v KUBUS ggmbh - Nachbarschaftstreff Das waschhaus-café Kiezhilfe Nachbarschaftstreff und Service-Stützpunkt...53 Mobilak - Alten- und Kinderbetreuung...54 Mobilar - Reinigungs- und Entrümplungsservice...55 Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.v...56

5 pro futura e.v. - Kleider machen Leute...57 RuT Rad und Tat - Offene Initiative Lesbischer Frauen e.v. in Berlin...58 Social-Cop ggmbh - Social-Laden Kantine...60 Trias ggmbh - Aktiv im Alter, Senioren im High-Deck Weiße Siedlung Dammweg...62 unerhört e.v Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen ggmbh - Betreutes Einzelwohnen Neukölln Zuverdienstwerkstatt Neukölln Mobilitätshilfedienst Neukölln...66 VdK Sozialverband Berlin-Brandenburg e.v. - Mobilitätshilfedienst: Begleit- und Schiebedienst Mobilitätshilfedienst: Reisen...68 Anhang Bürgerämter...71 Seniorenvertretung Neukölln...72 Impressum...73

6 Erläuterungen zu den Piktogrammen Parken rollstuhlgerecht Behindertenparkplatz vorhanden Weg und Aufzug rollstuhlgerecht wenn Parkhaus: Türen mind. 90 cm (Abweichungen bis -5 cm möglich) Zugang rollstuhlgerecht Zugang stufenlos oder eine Rampe vorhanden - max. 6% Durchgang mind. 90 cm (Abweichungen bis -5 cm möglich) bedingt rollstuhlgeeignet Zugang stufenlos oder max. 2 Stufen Rampe max. 20% oder andere Hilfsmittel vorhanden oder Hilfestellung gewährleistet Durchgang mind. 68 cm Aufzug rollstuhlgerecht 1 Aufzugstür mind. 90 cm breit bedingt rollstuhlgeeignet Aufzugstür gesamt mind. 68 cm Grundfläche mind. 110 cm breit Grundfläche mind. 68 cm breit und und 140 cm tief (Abweichungen 115 cm tief bis -5 cm möglich) WC rollstuhlgerecht Zugang rollstuhlgerecht Bewegungsfläche vor WC mind. 150x150 cm Umsetzfläche neben WC: Breite: links oder rechts mind. 95 cm Tiefe: 70 cm, Sitzhöhe: 48 cm Haltegriffe (Abweichungen bis -5 cm möglich) bedingt rollstuhlgeeignet Zugang rollstuhlgerecht oder bedingt rollstuhlgeeignet Bewegungsfläche vor WC mind. 110x110 cm

7 AFB Verein zur Förderung von Arbeit, Forschung und Bildung e.v. Boschweg 13 Zentralanschrift: Berlin Berlin Tel.: Schwedter Straße 36a Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Gade, Frau Hofmann Mo. - Fr Uhr Die Mitarbeiter begleiten ältere, überwiegend einsame Menschen bei Spaziergängen, Behördenbesuchen und gesellschaftlichen Anlässen. Es werden gemeinsame Gespräche geführt, sowie Spiele und Lesungen veranstaltet. Diese Projekte stehen in Kontakt mit karitativen Einrichtungen, um Klienten vermittelt zu bekommen. Unsere Arbeit beginnt dort, wo das Angebot von Pflegediensten und karitativen Diensten aufhört. Kostenaufwand: kostenlos Hinweise: Zwei Stufen Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 7

8 agens e.v. Projekt: Medienkompetenz-Zentrum für Senioren Hobrechtstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Projektleiter Herr Girresch, Tel.: Mo. - Fr Uhr Senioren/innen Einführung in die Bestandteile und das Betriebssystems (Windows) des Computers sowie dessen Peripherie, Textbearbeitung, Internet, , Multimedia Die Schulungen werden individuell durchgeführt. Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 8

9 agens e.v. Projekt: Schreibwerkstatt Hobrechtstraße Berlin Tel.: Web: Ansprechpartner: Frau Drkosch, Telefonnummer Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Sozial schwache und mobilitätseingeschränkte Bürger des Bezirkes Hilfe beim Verstehen und Ausfüllen von Anträgen und Formularen, Hilfe beim Formulieren von Schriftstücken, Erstellen von Bewerbungen und Lebensläufen. Vermittlung von Kenntnissen, die es Ihnen leichter machen, Schriftstücke anzufertigen. Unterstützung beim Schreiben am PC. Für mobilitätseingeschränkte Bürger (Terminabsprache erforderlich) steht ein mobiler Schreibdienst zur Verfügung. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 9

10 agens e.v. Projekt: Mobiler Bücher- und Vorleseservice Hobrechtstraße Berlin Te.: Fax: Web: Ansprechpartnerin: Frau Waldmann, Tel.: Öffnungszeiten / Sprechzeiten: Mo. - Fr Uhr Mobilitätseingeschränkte Menschen des Bezirkes Wir leihen für Sie kostenlos aus den Bibliotheken Neuköllns Bücher und Medien aus, bringen diese zu Ihnen nach Hause und holen sie auch wieder rechtzeitig ab. Vorleseservice der von Ihnen ausgesuchten Bücher. Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 10

11 Agrarbörse Deutschland Ost e.v., Büro Richardstraße Projekt: Betreuung von Senioren in Neukölln Richardstraße Berlin Tel.: Web: Ansprechpartner: Herr Gerhard Stephan Mo. - Fr Uhr Terminvereinbarung nur telefonisch, Bürobesuch nicht möglich. Senioren/innen Begleitung beim Einkaufen, bei Spaziergängen, zum Arzt oder Therapieeinrichtungen und zu Ämtern und Behörden, Unterstützung bei der Freizeitgestaltung. Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 11

12 Aktion Weitblick Laden für Gruppenarbeiten Erkstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Di. Mi. Do. Fr Uhr Gruppenarbeiten für Menschen mit geistiger Behinderung, täglich wechselndes Programm bzw. Gruppentreffen (Termine für Gruppentreffen bitte telefonisch erfragen). Hinweise: Eine Stufe Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 12

13 ARBLI GmbH Bücherkiste Selchower Straße Berlin Tel.: Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Bücherdienst, Verleih, Verschenken Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Ghanaisch, Polnisch, Türkisch Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 13

14 ARBLI GmbH Projekt: Helfen hilft Selchower Straße Berlin Tel.: Web: Ansprechpartner: Frau Margarita Rosinski Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Sozial schwache Bürger Second-Hand Laden der Sachspenden wie zum Beispiel Spielzeug, Haushaltsgeräte, Elektrogeräte, Computer, Unterhaltungstechnik, Fahrräder, Sportgeräte, Bücher, Schallplatten, Möbel, Kühlschränke, Waschmaschinen entgegennimmt und kostengünstig an sozial schwache Bürger weitergibt. Mobilitätsdienst: Begleitung zum Einkaufen usw. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Ghanaisch, Polnisch, Russisch, Türkisch Bordsteinabsenkung nicht vorhanden, Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 14

15 ARBLI GmbH Projekt: Helfen hilft Pintschallee Berlin Tel.: Fax: Web: Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Sozial schwache Bürger Es werden Spenden (Haushaltsgüter) entgegengenommen, auf Weiterverwendung geprüft und aufbereitet an sozialbedürftige Bürger abgegeben. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Türkisch Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 15

16 ARBLI GmbH Projekt: PC-Hilfen und Büroservice für Senioren Pintschallee Berlin Tel.: Tel.: (Pintschallee) Fax: Web: Ansprechpartner: Herr Schachtner Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Senioren Mit dem Angebot PC-Hilfen und Büroservice für Senioren sollen interessierte Senioren Anleitung und Hilfestellung bei der Nutzung moderner Technik im IT-Bereich sowie Unterstützungen bei Schreibarbeiten gegeben werden. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Türkisch Bordsteinabsenkung mit Straßenübergang und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 16

17 ARBLI GmbH Projekt: Umweltladen Pintschallee Berlin Tel.: Tel.: (Pintschallee) Fax: Web: Ansprechpartner: Herr Portmann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Bürger Im Kiez Das Projekt soll ein Beitrag zur Erhöhung des Umweltbewusstseins der Bürger im Kiez leisten. Dazu werden umweltorientierte Beratungen, Ausstellungen und Präsentationen für interessierte Bürger angeboten. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Türkisch Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 17

18 AWO Berlin Kreisverband Südost e.v. Freizeiteinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung Thomasstraße Berlin Tel.: ) Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Brengelmann-Meißner Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Jugendliche, Erwachsene mit und ohne Behinderung ab 16 Jahren, Senioren mit geistiger Behinderung Tagesbetreuung für Senioren und Arbeitssuchende mit geistiger Behinderung, thematische Gruppenangebote in angeleiteten Kleingruppen (Kochen, Theater, Musik, Malen etc.). Kostenaufwand: Einige Angebote werden über das Pflegeleistungsergänzungsgesetz finanziert. Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 18

19 BABB e.v. Projekt: Fahrradwerkstatt und Fahrradrecycling Teupitzer Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Johannsen Mo. - Fr Uhr Sozial bedürftige Bürger im Bezirk Neukölln Wiederaufbau von Fahrrädern, kostenlose Reparaturen, geringe Gebühr für Ersatzteile (bzw. Ersatzteile selbst mitbringen/beschaffen), Weitergabe von wieder aufbereiteten Fahrrädern (Spendenrädern) gegen eine Schutzgebühr von 10,00-. Vorlage des ALG 2 -, Sozialhilfe- oder Grundversorgungsbescheides Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 19

20 BABB e.v. Projekt: Kinderräume Teupitzer Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Johannsen Mo. - Fr Uhr Sozial bedürftige Bürger im Bezirk Neukölln und Kinder aus sozial schwachen Familien Betreuung und Beschäftigung von Kindern bedürftiger/sozial schwacher Familien im Bezirk. Freizeitangebote: Basteln, Tanzen, Sportspiele, täglich wechselndes Programm, einmal im Monat Kinderparty Hinweise: in Vorbereitung rollstuhlgerechter Zugang und rollstuhlgerechtes WC Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 20

21 BABB e.v. Projekt: Suppenküche Teupitzer Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Herr Prochaska Mo. - Fr Uhr Sozial bedürftige Bürger im Bezirk Frühstück nach Angebot, Mittagessen für 1,-- gegen Vorlage des ALG 2 -, Sozialhilfeoder Grundversorgungsbescheides Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 21

22 BABB e.v. Projekt: Schreibarbeiten Weichselstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Otto Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Menschen mit Behinderung, hilfsbedürftige und ältere Personen Schreibarbeiten Bearbeiten von Anträgen Behördenschreiben Bewerbungen - Jobsuche Bewerbungen - Wohnungssuche Rechtliche Angelegenheiten Alle Beratungen nach Terminabsprache, Übersetzungen auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Kroatisch, Polnisch, Türkisch Bordsteinabsenkung vor Hausnummer 2 und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 22

23 BABB e.v. Projekt: Betreuung für Menschen mit Behinderung Weichselstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Mo. - Fr Uhr Menschen mit Behinderungen, hilfsbedürftige und ältere Personen Betreuung für Menschen mit Behinderungen Rollstuhlschiebedienst Begleitung zu Ärzten und Behörden, Bankbesuchen, Spaziergängen Begleitung zu kulturellen Einrichtungen Kleine Hilfestellungen im Haushalt Kleine Einkäufe und Besorgungen Gespräche, Vorlesen, Krankenbesuche Hilfe bei der Versorgung von Haustieren, Wohnungsbetreuung, Blumenpflege Übersetzungen auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Kroatisch, Polnisch, Türkisch Bordsteinabsenkung vor Hausnummer 2 und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 23

24 BBJ Service ggmbh Projekt: Bücherservice Neukölln Mahlower Straße Berlin Tel.: Fax: Ansprechpartner: Frau Manuela Bebhard, Frau Haar (fachliche Anleitung) Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Sozial schwache Bürger im Bezirk Wir nehmen Bücher jeder Art kostenlos an, zur Verleihung an sozial schwache Bürger (Fachbücher, Belletristik, Reisen, Philosophie, Technik, Sprachen etc.). Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 24

25 BBS e.v. Schreibservice für sozial Bedürftige Karl-Marx-Straße 138/ Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Kleyer, Frau Hährge Mo. - Fr Uhr Langzeitarbeitslose, Arbeitssuchende, sozial Bedürftige Die schnelle Hilfe vor Ort - ein Hilfsangebot rund um die Bewerbung, Hilfe und Unterstützung bei der Anfertigung von Bewerbungsunterlagen in unterschiedlichen Formaten und diversen Schreiben. Kostenaufwand: Materialkosten zum Selbstkostenpreis Hinweise: Da keine Terminvergabe erfolgt, muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Bordsteinabsenkung mit Ampelanlage und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 25

26 BBS e.v. Sozialer Betreuer- und Begleitservice für Senioren/innen Weichselstraße Berlin Tel.: Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Evelyn Algner Mo. Do. Fr Uhr Uhr Senioren und Seniorinnen Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Hilfe bei Bastelnachmittagen Gesellschaftsspiele Entwicklung und Förderung der Kreativität Unterstützung beim Organisieren von Ämter- und Arztbesuchen Unterstützung beim Einkauf (bei z.b. eingeschränkter Mobilität) Gesprächspartner / Zuhörer stehen zur Verfügung Kostenaufwand: kostenlos Hinweise: Eine Stufe Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 26

27 BEQUIT GmbH Unterstützung für Bedürftige und mobilitätseingeschränkte Menschen im Quartiersmanagement Gropiusstadt Agens-Straub-Weg 16c Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Alleinstehende, bedürftige und sozial schwache Menschen im Bezirk Begleitdienste für mobilitätseingeschränkte Menschen, hauswirtschaftliche Unterstützung in der Wohnung, Erledigung von Einkäufen und Besorgungen für Bewohner in der Gropiusstadt. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Polnisch, Türkisch Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 27

28 BEQUIT Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh Bartastraße Berlin Tel.: Fax: Web. Mo. - Fr Uhr Schreib- und Bewerbungsservice für Menschen mit sozialen Problemen Begleitservice bei Behördengängen Hilfe bei der Ausfüllung des ALG 2 - Antrages Unterstützung und Beschaffung fehlender Unterlagen Kontrolle der Vollständigkeit des Antrages Auf Wunsch wird Hilfe auch bei anderen Anträgen geleistet. Bordsteinabsenkung nicht vorhanden. Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 28

29 BEQUIT GmbH Soziale Unterstützung für Hilfesuchende Briesestraße Berlin Tel.: /76 Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Hilfesuchende aus allen Bezirken Praktische Lebenshilfe Bewerbungsservice Ausfüllen von Anträgen (außer ALG 2) Soziale Beratungshilfen Hilfe beim Schriftverkehr mit Ämtern Telefonische Terminvereinbarung erwünscht. Kostenaufwand: kostenlos Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 29

30 BEQUIT GmbH Mein Kiezcafé Brusendorfer Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Frau Lindner, Herr Baumann Telefon Projektleitung: Mo. - Fr. bei Veranstaltungen bis Uhr Uhr Ältere, kranke und sozial schwache Bürger im Bezirk, auch Gäste sind bei uns willkommen Niedrigschwelliges Beratungsangebot zu verschiedenen Problemen Unterstützung von Antragsstellungen für Sozialleistungen nach dem Sozialgesetzbuch Begleitung zu Ämtern und Behörden Bewerbungsservice Cafébetrieb Begegnungsstätte Kulturelle Veranstaltungen Aufbau eines sozialen Netzwerkes im Kiez für Nachbarschaftshilfe Frühstück, Mittagessen, Abendbrot Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Polnisch Kostenaufwand: Geringe Kosten für Speisen und Getränke, geringer Eintritt bei Veranstaltungen Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 30

31 BEQUIT GmbH Aktive Hilfe im Kiez Rollberg Falkstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Senioren, körperlich Behinderte Begleit- und Schiebedienste zu Einkauf, Ärzten, Banken, Friseuren, Behörden und Spaziergängen. Angebote ausschließlich für Menschen mit geringem Einkommen Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Griechisch, Polnisch, Türkisch Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit Werbellinstraße / Morusstraße vorhanden. Seite 31

32 BEQUIT GmbH Antragservice in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde zu Berlin Hermannstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Uhr Klienten, die Hilfe bei Anträgen an das Jobcenter oder anderen Behörden benötigen. Hilfe bei der Antragstellung auf soziale Leistungen, vornehmlich bei ALG 2 - Anträgen. Wir helfen beim Ausfüllen, unterstützen dabei, fehlende Unterlagen zu beschaffen und kontrollieren auf Vollständigkeit. Termine für Antragsservice unter der Telefonnummer Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Türkisch Kostenaufwand: kostenlos incl. Kopien Hinweise: Rollstuhlfahrer und andere Behinderte können sich nach Terminvereinbarung mit einem Berater in der Falkstraße 27 treffen, Eingang Falkstraße ist barrierefrei zugänglich. Seite 32

33 BEQUIT GmbH Antragservice für Ratsuchende in Neukölln Hertzbergstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Uhr ALG 2 - Empfänger, bedürftige und sozial schwache Menschen Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, speziell ALG 2 Hilfe bei der Komplettierung der Antragsunterlagen Anfertigung von Kopien (im Rahmen der Antragsunterstützung) Unter Umständen Begleitdienst zum Jobcenter Weitervermittlung zu anderen sozialen Diensten Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch Kostenaufwand: kostenlos Seite 33

34 BEQUIT GmbH Antragsservice für die Deutsch-Arabische unabhängige Gemeinde e.v. Karl-Marx-Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Terminvereinbarung bitte telefonisch oder per . Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Uhr Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, speziell ALG 2 - Empfänger Hilfe bei der Komplettierung der Unterlagen Anfertigung von Kopien (im Rahmen der Antragsunterstützung) Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Arabisch, Deutsch, Englisch Kostenaufwand: kostenlos Hinweise: Büro in der 2. Etage (42 Stufen) Bordsteinabsenkung nicht vorhanden, Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 34

35 BEQUIT GmbH Rat und Hilfe in der High-Deck-Siedlung Michael-Bohnen-Ring Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Alle Hilfesuchenden Personen ohne Alterseinschränkung Erstellen von Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt) Stellenangebote im Internet recherchieren Hilfe beim Schriftverkehr mit Behörden und Ämtern Hilfe beim Ausfüllen der Anträge auf Kindergeld, Elterngeld, Rente, Ausbildungsgeld, Wohngeld (außer ALG 2) Telefonische Kontakte herstellen Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Polnisch, Türkisch Kostenaufwand: kostenlos Seite 35

36 BEQUIT GmbH T.U.B.A. Treffpunkt und soziale Unterstützung nicht nur für Arbeitslose Sanderstraße Berlin Tel.: Fax: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Uhr Alle Menschen im Bezirk, die soziale Unterstützung und/ oder den Schreibservice in Anspruch nehmen möchten. Wir unterstützen bei Antragstellungen, Widersprüchen und Schriftverkehr mit Ämtern. Wir verfassen Bewerbungen und Lebensläufe und auf Wunsch helfen wir beim Ordnen von persönlichen Unterlagen und Dokumenten. Unter Umständen sind Begleitung bei Behördengängen möglich. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Englisch, Serbokroatisch Kostenaufwand: kostenlos Bordsteinabsenkung nicht vorhanden, Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 36

37 BEQUIT GmbH Café Weise Weisestraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Fieseler, Herr Baumann Telefon Projektleitung: Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Alleinstehende, bedürftige und sozial schwache Menschen im Bezirk Praktische Lebenshilfen: Begleitdienste zum Einkaufen Bei Arztbesuchen Zu Behörden und Ämtern Hilfe bei Handwerkerterminen Gemeinsam Mittagessen zubereiten Aktivierende Lebenshilfen: Spaziergänge Unterhaltung Vorlesen Spielen Handarbeiten Malen Begleitung zum Friseur Fußpflege Café Freizeitstätten Begegnungsstätten Kulturelle Veranstaltungen Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Kuchen Aufbau eines sozialen Netzwerkes im Kiez für Nachbarschaftshilfe Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Polnisch, Türkisch Kostenaufwand: Kostenlose bzw. geringe Kosten für Speisen und Getränke Bordsteinabsenkung mit Straßenübergang und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 37

38 Berlin macht mit! e.v. Projekt: Soziale Betreuung im Bezirk Neukölln Richardstraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Frau Postel Mo. Di. Mi. Do. Fr Uhr Uhr Senioren und hilfsbedürftige Menschen Einkaufsbegleitung Begleitung zum Arzt / zur Bank Gemeinsame Spaziergänge Sonstige Freizeitaktivitäten Hilfe bei Behördenangelegenheiten und -besuchen Ausfüllen und Weitergabe von Anträgen und sonstigen Formularen Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 38

39 Bighelp e.v. Briesestraße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Herr Makinist Mo. - Fr Uhr Sozial und gesundheitlich benachteiligte Menschen Sozialer Computerladen Internetcafé Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen (z.b. ALG 2, Rentenanträgen) Begleitdienst zu Behörden für Menschen die der deutschen Sprache nicht mächtig sind Erlernen der Grundlagen am Computer mit Homepagegestaltung Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Türkisch Bordsteinabsenkung nicht vorhanden, Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 39

40 Bildung & Integration e.v. Projekt: Fahrräder für Bedürftige Weisestraße Berlin Tel.: Ansprechpartner: Herr Michael Krabbe Mo. - Fr Uhr Bedürftige Menschen Das Projekt bietet bedürftigen und behinderten Menschen die Möglichkeit sich Fahrräder zu leihen. Es werden auch Fahrräder kostenlos abgegeben. Kleinteilige Reparaturen werden kostenlos ausgeführt, Kosten nur für neue Ersatzteile. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Russisch, Türkisch Hinweise: Zwei Stufen Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 40

41 bitan GmbH Ambulante Seniorenbetreuung Bruno-Bauer-Straße Berlin Tel.: Fax: Web: Ansprechpartner: Herr Dr. Jebautzky Öffnungszeiten/Sprechzeiten: Mo. Di. Mi. Do. Fr. Betreuung: Mo. Di. Mi. Do Uhr Uhr Uhr Freitagnachmittag und Samstag nach Vereinbarung Förderung der allgemeinen Motivation bei alten Menschen durch Anregung zur Selbstständigkeit Aufgaben außerhalb des Hauses (Begleitung und Betreuung bei Arzt- und Behördenbesuchen), auch mit Rollstuhl Förderung sozialer Kontakte zu öffentlichen Einrichtungen, Verwandten und Freunden und Nachbarschaft Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen, Spaziergängen Erledigung kleinerer Besorgungen Betreuung zu Hause (Führen von Gesprächen, Vorlesen, Gesellschafts- und Kartenspiele, Unterstützung bei Hobbys) Keine Pflege, keine hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Sprachen, die in der Einrichtung gesprochen werden: Deutsch, Polnisch, Russisch, Türkisch Bordsteinabsenkung und Parkmöglichkeit vorhanden. Seite 41

Ambulante Pflegedienste

Ambulante Pflegedienste Betreuung von geistig behinderten Menschen in Neukölln Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung Ambulante Pflegedienste in Berlin

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011

ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011 ERST DIE ARBEIT UND DANN Vereinbarkeit von Beruf und Pflege 09.11.2011 Beratungs- und Servicestrukturen der Landeshauptstadt Hannover, KSH Melike Mutlu / Manuela Mayen Kommunaler Seniorenservice Hannover

Mehr

Allgemeine Krisen. Hilfe bei Gewalt

Allgemeine Krisen. Hilfe bei Gewalt Allgemeine Krisen Hilfe bei Gewalt Opferhilfe Sachsen e.v. Anschrift: Wilhelmsplatz 2, 02826 Görlitz Telefon: 03581 / 420023 www.opferhilfe-sachsen.de -wenn Sie, Angehörige, Freunde, Bekannte Opfer oder

Mehr

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen 1. Februar 2015 Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im und in den Außenstellen Abt. Finanzen und Wirtschaft Zentrale 90239-0 Bezirkskasse (Kassenautomaten Tel.: 90239-2596 Ordnungsamt

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung

Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Beweglich bleiben - sicher sein agil Kleine und große Dienste für alte Menschen Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Wenn Sie sicher und selbst bestimmt in Ihrer vertrauten Umgebung

Mehr

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen 31. Oktober 2013 Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im und in den Außenstellen Abt. Finanzen und Wirtschaft Zentrale 90239-0 Bezirkskasse (Kassenautomaten Tel.: 90239-2596 Ordnungsamt:

Mehr

Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg

Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg Anbieter (Name) Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort) Telefon Fax E-Mail Homepage ERKLÄRUNG Hiermit bestätigen wir die Richtigkeit der

Mehr

Persönliches Budget. Unterstützung und Begleitung für alle Lebensbereiche

Persönliches Budget. Unterstützung und Begleitung für alle Lebensbereiche Unterstützung und Begleitung für alle Lebensbereiche Wohnen Gesundheit Arbeit Berufliche Bildung Freizeit und Urlaub Familie und Alltag Mobilität Wohnen Gesundheit Arbeit Berufliche Bildung Freizeit und

Mehr

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe in Karlsruhe Familien brauchen eine verlässliche Infrastruktur und unterstützende Dienstleistungen zur Entlastung ihres Alltags und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Um mehr Transparenz

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche Haben Sie Zeit und Lust uns bei unserer sozialen Arbeit zu unterstützen? Interessieren Sie sich für eine der nachstehenden Aufgaben? Dann wenden Sie sich bitte an:

Mehr

Charlottenburg Wilmersdorf. » Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf. Friedrichshain Kreuzberg

Charlottenburg Wilmersdorf. » Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf. Friedrichshain Kreuzberg Übersicht der Anlaufstellen für Möbel, Einrichtungshilfen und Kleidung Charlottenburg Wilmersdorf KLEIDUNG, Möbel und Einrichtungsgegenstände» Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf

Mehr

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Ich fühle mich wohl im BeWo! Mein Name ist Thomas Dieme. Ich bin 26 Jahre alt. Seit einigen Jahren bin

Mehr

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte PROGRAMM August 2015 H a s l a c h Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Mathias-Blank-Str. 22 79115 Freiburg Tel. 0761 / 4 70 16 68 www.awo-freiburg.de E-Mail: swa-haslach@awo-freiburg.de Beratung und Information

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Angebote und Zusatzleistungen

Angebote und Zusatzleistungen Ambulanter Pflegedienst des»augustenstift zu Schwerin«Angebote und Zusatzleistungen Pflege und Hauswirtschaft 1 Vorwort Der Ambulante Pflegedienst des»augustenstift zu Schwerin«möchte Sie durch vielfältige

Mehr

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v.

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Amt für Bildung und Soziales 100 Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. 101a

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Beratungsstellen. Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff. Erstrechtsberatung nach G19 telefonischer Anmeldung. Blücherstraße 62 10961 Berlin

Beratungsstellen. Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff. Erstrechtsberatung nach G19 telefonischer Anmeldung. Blücherstraße 62 10961 Berlin Rechtsberatung Name der Beratungsstelle Fachgebiete Adresse Telefonnummer Hinweis /Bemerkungen Freitags von 13:00-15:00 AWO Kreisverband Südwest Goltzstraße 19 Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff

Mehr

Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.v. KONZEPTION AMBULANT BETREUTES WOHNEN. für Menschen mit Behinderung

Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.v. KONZEPTION AMBULANT BETREUTES WOHNEN. für Menschen mit Behinderung Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.v. KONZEPTION AMBULANT BETREUTES WOHNEN für Menschen mit Behinderung Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.v. Meiningerstraße 55 97616 Bad Neustadt/Saale Tel.: 09771 / 63 09 94-10 Fax.:

Mehr

Wohnen, Leben, Zuhause sein!

Wohnen, Leben, Zuhause sein! Wohnen, Leben, Zuhause sein! Sich wohlfühlen zuhause sein Wir sind die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten. In unseren Werkstätten arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. In unseren Förder- und

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.)

Freinet-online.de :: Registrierung Ehrenamtlicher.» Registrierung» Benötigte Information (Mit * markierte Felder werden benötigt.) Seite 1 von 7 Speyerer Freiwilligenagentur spefa Johannesstraße 22a 67343 Speyer Tel: 06232 142693 spefa@stadt-speyer.de Sprechzeiten: Beratungsgespräch nach vorheriger Vereinbarung» Registrierung» Benötigte

Mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Angebotskatalog 2014 Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Für ein selbstständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter Lübben eg Zuhause bei uns Ein individueller

Mehr

Wohnen mittendrin. Heiminterne. Tagesstruktur für. Wohnstätten. Wohntraining. Wohnen. Senioren. Ambulant betreutes

Wohnen mittendrin. Heiminterne. Tagesstruktur für. Wohnstätten. Wohntraining. Wohnen. Senioren. Ambulant betreutes Heiminterne Tagesstruktur für Senioren Ambulant betreutes Wohnen Wohntraining Wohnstätten Wohnen mittendrin Wohnen heißt zu Hause sein... sich wohlfühlen, selbstbestimmt leben und geborgen sein. Wir bieten

Mehr

B e r a t u n g 7. Auflage

B e r a t u n g 7. Auflage ei Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung B e r a t u n g 7. Auflage Консультация справочник Savetovanje نصيحة rehber poradnie

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim Selbsthilfegruppen Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe Stadt UnterschleiSSheim Aktivierungsgruppe Demenz des AWO Begegnungszentrums Für an Demenz Erkrankte, die noch gruppenfähig sind jeden Donnerstag von

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget

Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget Stadtmission Nürnberg e.v. Expertin in eigener Sache Karin H. (50) stand fest im Leben. Sie führte eine glückliche Ehe und drei Kinder waren der Mittelpunkt

Mehr

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie:

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Informationen für Familien in Leichter Sprache Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können noch mehr Unterstützung bekommen. Diese

Mehr

Hier können Sie gezielt mit Sachspenden helfen:

Hier können Sie gezielt mit Sachspenden helfen: Das Flüchtlingshaus in der Straßburger Straße wird u.a. vom Unterstützerinnenkreis Straßburger Straße betreut. Aktuell fehlt es dort an folgendem: Geschirr Handtücher, Bettwäsche, Bettlaken,Tischdecken

Mehr

WOHNEN WOHNEN HEISST ZU HAUSE SEIN.

WOHNEN WOHNEN HEISST ZU HAUSE SEIN. WOHNEN WOHNEN HEISST ZU HAUSE SEIN. WILLKOMMEN INHALT LIEBE INTERESSIERTE, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen die Lebenshilfe und insbesondere unsere Angebote Betreutes Wohnen, Begleitetes Wohnen in

Mehr

Tamilisches Kulturzentrum e.v. Beratungszentrum Süd-Asien Zentrum "Bharata

Tamilisches Kulturzentrum e.v. Beratungszentrum Süd-Asien Zentrum Bharata 95 Tamilisches Kulturzentrum e.v. Beratungszentrum Süd-Asien Zentrum "Bharata Tel. 6228765 Fax 63226081 Mobil 015119311085 Postanschrift Hermannstr. 23 12049 Berlin murthy@gmx.net Ansprechpartner Herr

Mehr

1. GLL ist Träger der WG und der Satelliten-Apartments

1. GLL ist Träger der WG und der Satelliten-Apartments Gemeinsam Leben Lernen e. V. Nymphenburger Str. 147 80634 München Konzeption in leichter Sprache Wohngemeinschaft und Satelliten-Apartments für Jung und Alt im Domagkpark Menschen mit Behinderung und Menschen

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite

Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite Vorstellung Schön, dass Sie sich Zeit nehmen und Interesse an diesem Vortrag zeigen. Ich darf mich bei Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Günter Daubenmerkl,

Mehr

Service-Wohnen in der Seniorenwohnanlage am Stadtpark

Service-Wohnen in der Seniorenwohnanlage am Stadtpark Seniorenwohnanlage am Stadtpark Feuerbachstraße 2 38106 Braunschweig Telefon: 0531 344058 Fax: 0531 2080049 Service-Wohnen in der Seniorenwohnanlage am Stadtpark I. E I N L E I T U N G Die Stiftung St.

Mehr

Freiwillige soziale Angebote für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg

Freiwillige soziale Angebote für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg Freiwillige soziale für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg F Ort (nach Städten, Ämtern und Kreisweit Alzheimer Gesellschaft Schl.-H. e. V., Tel. 040/30857987: Betreuter Urlaub mit Menschen mit

Mehr

Ambulante Pflege und Service. Katalog der Serviceleistungen Stephanus Mobil. Wir kommen. zu Ihnen!

Ambulante Pflege und Service. Katalog der Serviceleistungen Stephanus Mobil. Wir kommen. zu Ihnen! Ambulante Pflege und Service Katalog der Serviceleistungen Stephanus Mobil Wir kommen zu Ihnen! Wir kommen zu Ihnen! Stephanus Mobil bietet Ihnen vielfältige ambulante Pflege- und Serviceleistungen. Wir

Mehr

Wonach richten sich die Pflegestufen?

Wonach richten sich die Pflegestufen? Pflegebedürftige im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) sind Personen, für die der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) Pflegestufen zugeordnet hat. Es bestehen 4 Pflegestufen.

Mehr

Betreutes Wohnen und Beschäftigung. für Menschen mit HIV, Aids oder chronischer Hepatitis C

Betreutes Wohnen und Beschäftigung. für Menschen mit HIV, Aids oder chronischer Hepatitis C Betreutes Wohnen und Beschäftigung für Menschen mit HIV, Aids oder chronischer Hepatitis C Inhalt 3 1 2 4 5 11 6 7 8 9 10 Unsere Aufgabe 4 Betreutes Wohnen 6 Betreutes Gemeinschaftswohnen 8 Betreutes Einzelwohnen

Mehr

Vor dem Heimeinzug. Fragen und Antworten rund um Finanzierung und Formalitäten. Wer kann in ein Altenheim einziehen?

Vor dem Heimeinzug. Fragen und Antworten rund um Finanzierung und Formalitäten. Wer kann in ein Altenheim einziehen? Vor dem Heimeinzug Fragen und Antworten rund um Finanzierung und Formalitäten Wer kann in ein Altenheim einziehen? Jeder, der pflegebedürftig im Sinne des SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz) ist und nicht

Mehr

Fragebogen - Pflege zu Hause SB Seniorenbetreuung 24h

Fragebogen - Pflege zu Hause SB Seniorenbetreuung 24h Fragebogen - Pflege zu Hause SB Seniorenbetreuung 24h Dienstleistungsvermittlung Sabina Braun Bitte Beachten Das Ausfüllen des Fragebogens ist für Sie unverbindlich und verpflichtet Sie zu keinem Vertragsabschluss

Mehr

Serviceangebote. für Ihre individuelle Lebensplanung. Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt

Serviceangebote. für Ihre individuelle Lebensplanung. Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt Serviceangebote für Ihre individuelle Lebensplanung Selbst bestimmt ganzheitlich rundum versorgt Caritas-Sozialstation Haardtstr. 45 57076 Siegen Tel.: 0271/22220 Email: sozialstation@caritas-siegen.de

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche Nachhilfe Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Heute gehört so etwas oft dazu. Trennung der Eltern oder eine

Mehr

Diakonie-ambulant e.v.

Diakonie-ambulant e.v. Diakonie-ambulant e.v. Kompetent und zuverlässig aus Tradition Leistungskatalog Nr. Leistungsart Leistungsinhalte Preis 1 Ganzwaschung 2 Teilwaschung 3 Ausscheidungen 4 5 6 Selbstständige Hilfe bei der

Mehr

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen Menschen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen

Mehr

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel.

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. Für SIE in HASSELS Monatsprogramm September 2015 Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. 0211/ 16 0 20 www.caritas-duesseldorf.de info@caritas-duesseldorf.de Wir stellen

Mehr

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen Menschen Die

Mehr

PraktikantIn gesucht Psychosoziale Trägerverein Sachsen e.v. (PTV) ab sofort

PraktikantIn gesucht Psychosoziale Trägerverein Sachsen e.v. (PTV) ab sofort PraktikantIn gesucht Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e.v. (PTV) sucht ab sofort PraktikantInnen, vornehmlich aus den Studienrichtungen Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege und Psychologie für ein

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Nachbarschaftstreff Blumenau

Nachbarschaftstreff Blumenau Nachbarschaftstreff Blumenau Mai bis August 2014 Miteinander Nachbarschaft Gestalten Raum für Kurse und Treffs Raum für Feste Raum für Ideen und Projekte Kinderaktionen Nachbarschaftshilfe Bildungsinsel

Mehr

Betreutes Wohnen. Mit unserer Betreuung möchten wir die Lebensqualität in folgenden Bereichen verbessern:

Betreutes Wohnen. Mit unserer Betreuung möchten wir die Lebensqualität in folgenden Bereichen verbessern: Betreutes Wohnen Das UNIONHILFSWERK bietet für psychisch kranke Erwachsene Betreutes Wohnen an. Das Betreute Einzelwohnen und die therapeutischen Wohngemeinschaften sind in einem Verbund zusammengeschlossen.

Mehr

ZUKUNFT SELBSTBESTIMMT LEBEN NIEDRIGSCHWELLIGE HILFEN ANGEBOTE FÜR ÄLTERE

ZUKUNFT SELBSTBESTIMMT LEBEN NIEDRIGSCHWELLIGE HILFEN ANGEBOTE FÜR ÄLTERE ZUKUNFT SELBSTBESTIMMT LEBEN NIEDRIGSCHWELLIGE HILFEN E FÜR ÄLTERE SOZIALE HILFE, DIE ANKOMMT KONKRET UND OHNE BARRIEREN Die Lebenssituation von Suchtmittel konsumierenden Menschen bedarf ganz beson derer

Mehr

Eine Terminvereinbarung per Telefon wird dringend angeraten und ist teilweise Voraussetzung!

Eine Terminvereinbarung per Telefon wird dringend angeraten und ist teilweise Voraussetzung! Anlaufstellen in Berlin für Ausfüllhilfen bei Anträgen der Arbeitsagenturen und Jobcenter Stand: Mai 2012 (teilweise aktualisiert Mai 2015 alle Angaben ohne Gewähr Hier finden Sie Anlaufstellen, die Ihnen

Mehr

Programm von März bis September 2015. Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung

Programm von März bis September 2015. Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung Programm von März bis September 2015 Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung Dieses Heft ist in Leichter Sprache. Für wen ist Leichte Sprache? Jeder Mensch

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Freinet-online.de :: Einrichtung/Angebot eintragen

Freinet-online.de :: Einrichtung/Angebot eintragen Seite 1 von 8 Speyerer Freiwilligenagentur spefa Johannesstraße 22a 67343 Speyer Tel: 06232 142693 spefa@stadt-speyer.de Sprechzeiten: Beratungsgespräch nach vorheriger Vereinbarung» Informationen zur

Mehr

Vitos Kurhessen gemeinnützige GmbH

Vitos Kurhessen gemeinnützige GmbH Vitos Kurhessen gemeinnützige GmbH BEGLEITETES WOHNEN BEHINDERTER MENSCHEN IN FAMILIEN (BWF) Vitos Kurhessen ggmbh Landgraf-Philipp-Straße 9 34308 Bad Emstal Anregungen zur Entwicklung eines Interviewbogens

Mehr

Dienstleistungskatalog 2014

Dienstleistungskatalog 2014 Dienstleistungskatalog 2014 Kurt-Schumacher Str. 8 33102 Paderborn Telefon +49 (0) 5251 34 225 Mobil +49 (0) 170 28 34 178 www.seniorenservice-semler.de info@seniorenservice-semler.de Herzlich Willkommen!

Mehr

Reform der Pflegeversicherung

Reform der Pflegeversicherung HERZLICH WILLKOMMEN! Beratungsgesellschaft für Sozial- und Betriebswirtschaft mbh Reform der Pflegeversicherung Pflegebedürftige Menschen mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf können im Pflegeheim

Mehr

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption HILFE FÜR FRAUEN Elisabeth-Fry-Haus Konzeption Stand 08/2012 Inhaltsverzeichnis 1. Die Außenwohngruppe III gem. 67 ff. SGB XII... 3 2. Die Ziele... 4 3. Methodik... 5 4. Kooperation und Vernetzung... 6

Mehr

Fragen und Antworten rund um Formalitäten und Finanzierung

Fragen und Antworten rund um Formalitäten und Finanzierung Fragen und Antworten rund um Formalitäten und Finanzierung Wer kann in eine Altenhilfeeinrichtung einziehen? Jeder, der pflegebedürftig im Sinne des SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz) ist und nicht mehr

Mehr

Willkommen im Haus St. Benno in Oberschleißheim bei München

Willkommen im Haus St. Benno in Oberschleißheim bei München Willkommen im Haus St. Benno in Oberschleißheim bei München Eine Langzeiteinrichtung der Wohnungslosenhilfe München Träger: Katholischer Männerfürsorgeverein München e.v. November 2013 Angelika Harrer

Mehr

Vertragliche Vereinbarung

Vertragliche Vereinbarung zwischen und Wohnen mit Service im Quartier Vertragliche Vereinbarung der Diakoniestation Wermelskirchen gemeinnützige GmbH Telegrafenstraße 26-30, Wermelskirchen, Telefon: 02196 / 72 38-0 Herrn/Frau/Eheleuten

Mehr

Abschnitt IV ausfüllen (siehe auch beiliegendes Merkblatt!)

Abschnitt IV ausfüllen (siehe auch beiliegendes Merkblatt!) AZ.: Landkreis Oberspreewald-Lausitz Jugendamt / SG III Postfach 10 00 64 Datum:. 01956 Senftenberg Formblatt 8 Antrag auf Übernahme von Elternbeiträgen für Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung I.

Mehr

Sozialmedizinische Maßnahmen nach einem Schlaganfall. Jenny zu Höne, Gerontologin M.A. Aphasiker-Zentrum Nord-West e.v.

Sozialmedizinische Maßnahmen nach einem Schlaganfall. Jenny zu Höne, Gerontologin M.A. Aphasiker-Zentrum Nord-West e.v. Sozialmedizinische Maßnahmen nach einem Schlaganfall Jenny zu Höne, Gerontologin M.A. Aphasiker-Zentrum Nord-West e.v. 1 Gliederung Neurologische Frührehabilitation Neurologische Anschlussheilbehandlung

Mehr

Qualität durch Kompetenz

Qualität durch Kompetenz Qualität durch Kompetenz MANDY GODBEHEAR/shutterstock.com Das Pflegezentrum Der Pflegedienst 2 Photographee.eu/shutterstock.com 20 Jahre Qualität durch Kompetenz Bei der Pflege und Betreuung von unterstützungsbedürftigen

Mehr

Markt der Möglichkeiten

Markt der Möglichkeiten Markt der Möglichkeiten für Ihr ehrenamtliches Engagement in Goslar gut! t u t t m a n e Ehr Gedruckt mit Unterstützung von: Liebe Leserinnen und Leser, bürgerschaftliches Engagement ist der Schlüssel

Mehr

Bei Haus- bzw. Wohnungseigentum reichen Sie bitte auch den Bescheid über öffentliche Abgaben mit ein (Müllabfuhr, Grundsteuer, Abwasser).

Bei Haus- bzw. Wohnungseigentum reichen Sie bitte auch den Bescheid über öffentliche Abgaben mit ein (Müllabfuhr, Grundsteuer, Abwasser). Um Ihren Antrag auf Erlass bearbeiten zu können senden Sie bitte die beiliegende Erklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück. Bitte fügen Sie über die von Ihnen genannten Einkünfte und Ausgaben Belege

Mehr

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein.

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein. Beraten Betreuen Wohnen Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung Rosenheim Alles unter einem Dach! So sein. Und dabei sein Wer wir sind Die Ambulanten Hilfen für Menschen mit Behinderung sind eine

Mehr

Angebote für (Allein-)Erziehende in Rheine

Angebote für (Allein-)Erziehende in Rheine Angebote für (Allein-)Erziehende in Rheine Beruf und Familie Berufstätigkeit und Familie miteinander zu vereinbaren, ist häufig keine leichte Sache - insbesondere wenn man den Lebensunterhalt für sich

Mehr

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN Kinderbetreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Angehörigen Wir unterstützen Mitarbeiter dabei, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Ein qualifizierter

Mehr

Flüchtlingshilfe in Wehrheim. Informationen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Flüchtlingshilfe in Wehrheim. Informationen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Flüchtlingshilfe in Wehrheim Informationen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Kapitel 6 Wohnungssucher / Umzug Seite 1 - Kapitel 6 - Wohnungssucher / Umzug Stand: März 2016 Inhaltsverzeichnis - Kapitel

Mehr

5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus

5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus 5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus Die neue Pflegereform Das Pflegestärkungsgesetz Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.v. Selbsthilfe Demenz Birgitta Neumann/Saskia Lück Nicht alles wird gleich verstanden

Mehr

Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren

Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren Die Hausgemeinschaften sind auf die besonderen Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Menschen eingestellt. Unabhängig davon, wie lange

Mehr

Wir bringen Älterwerden auf den Punkt.

Wir bringen Älterwerden auf den Punkt. Wir bringen Älterwerden auf den Punkt. Das Senioren-Servicebüro 2 Rat suchen. Hilfe finden. Älterwerden stellt Menschen vor völlig neue Herausforderungen: pflegende Angehörige und die Senioren selbst.

Mehr

Ratgeber für Menschen mit Behinderung. in Leichter Sprache

Ratgeber für Menschen mit Behinderung. in Leichter Sprache Ratgeber für Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache INHALTSVERZEICHNIS 1 Behinderten-Beirat der Stadt Bielefeld.................................. 2 2 Der Schwer-Behinderten-Ausweis.....................................

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Kriterienkatalog ambulante Pflege

Kriterienkatalog ambulante Pflege Kriterienkatalog ambulante Pflege Sehr geehrte Pflegedienstleitung! Ziel des Vereins Pflegeliga e.v. ist es, Strukturen zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von Senioren zu schaffen. Der klare

Mehr

Innovatives pädagogisches Unterstützungskonzept für behinderte Menschen Selbstbestimmt leben mit Ambulant Betreutem Wohnen

Innovatives pädagogisches Unterstützungskonzept für behinderte Menschen Selbstbestimmt leben mit Ambulant Betreutem Wohnen Telefon: (0231) 88 08 499 0 Internet: www.bdp-dortmund.de Innovatives pädagogisches Unterstützungskonzept für behinderte Menschen Selbstbestimmt leben mit Ambulant Betreutem Wohnen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Zu möglichen Tätigkeitsfeldern gibt es Übersichtslisten in den folgenden Bereichen:

Zu möglichen Tätigkeitsfeldern gibt es Übersichtslisten in den folgenden Bereichen: Ehrenamtliche Tätigkeiten mit Älteren in Freiburg Stand: 05/2015 1. Vereine, Projekte und Initiativen Ehrenamtliche Tätigkeiten können Freude und Sinn geben für alle Beteiligten: Für die Ehrenamtlichen

Mehr

Pflegestützpunkt. Im Kreis Dithmarschen

Pflegestützpunkt. Im Kreis Dithmarschen Pflegestützpunkt. Im Kreis Dithmarschen Inhalt Übersicht der Pflegestützpunkte in Schleswig-Holstein Sprechzeiten Allgemeines zur Pflegeversicherung Pflegestärkungsgesetz I Übersicht Pflegestützpunkt Pflegestützpunkte

Mehr

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de PPM & BEWO ÜBER UNS Der Compass versteht sich als Orientierungshilfe und unterstützt

Mehr

Ansprechpartner/in: Bürozeiten:

Ansprechpartner/in: Bürozeiten: 06.15 / Erg. 10.15 ASB Arbeiter-Samariter-Bund RV Südwestfalen e.v. Eilper Str. 22 a 58091 Hagen Tel.: 0 23 31/97 03 50 Fax: 0 23 31/97 03 77 E-Mail: info@asb-hagen.de Internet: www.asb-hagen.de Ansprechpartner/in:

Mehr

Institut für Psychologie

Institut für Psychologie Institut für Psychologie Dr. Gerhard Ströhlein Fragebogen zum Thema: Betreutes Wohnen (Version 2003-1 b) Untersuchte Einrichtung: Name:... Ort:... InterviewerIn:... Datum:... Lokalität: (a) Gemeinschaftsraum

Mehr

Wohnungslosigkeit LOTSE. Information und Beratung Weimar

Wohnungslosigkeit LOTSE. Information und Beratung Weimar Information und Beratung LOTSE Wohnungslosigkeit Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Rahmen der Thüringer

Mehr

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst Silberstreif 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Daheim Leben 212 Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213 Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214 Mobiler Sozialer Dienst

Mehr

AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE

AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE Ehrenamtliches Engagement bei der Inneren Mission in der Bayernkaserne (Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge)

Mehr

Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung. 4. Auflage

Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung. 4. Auflage Bezirksamt Neukölln von Berlin Verwaltung des Bezirksbürgermeisters Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung 4. Auflage Rund um die Gesundheit Health care Sağlık Υγεία Здоровье Zdrowie الصحة Santé

Mehr

... das ist Ihr gutes Recht!

... das ist Ihr gutes Recht! ... das ist Ihr gutes Recht! Hartz IV ist Armut per Gesetz. Das Geld reicht nicht aus. Sie werden als Hartz-IV- Beziehende gezwungen, Ihre gesamten persönlichen Verhältnisse offen zu legen das hat die

Mehr

SIMBA. Sicherheit im Alter betreut zu Hause. Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium

SIMBA. Sicherheit im Alter betreut zu Hause. Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium SIMBA Sicherheit im Alter betreut zu Hause Ein Modellprojekt des Sozialdienstes Germering gefördert vom Bayerischen Sozialministerium Inhalt Entstehung + Bedarfserhebung Projektziele + Zielgruppe Konzeptioneller

Mehr

Eltern brauchen Hilfe

Eltern brauchen Hilfe Institutionelle Hilfen für Eltern& Kinder Kindeswohlgefährdung Kind braucht Hilfe Eltern brauchen Hilfe Kind Eltern Eltern brauchen bracuhen Hilfe HilfeHilfe IV Caritas Suchtberatung Nes offene Sprechzeit:

Mehr