BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str Dresden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str. 35 01187 Dresden"

Transkript

1 BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN Chmnitz-. 48, 48a, 48b, 50 / Wüzbug Dsdn

2 OBJEKT OBJEKT INDIVIDUELLES UND GROSSZÜGIGES BÜRO- UND EINZELHANDELS-ENSEMBLE Das Büozntum Falknbunnn bitt modn und funk- nn sich um attktiv bgünt Innnhöf an. Zusätzlich zu tional Mitflächn in anspchndm Ambint. Aufwndig d päsntativn Empfangslobby im Tumbau folgt di gstaltt Aunanlagn mit vil Gün, Wassspiln und Eschliung ds Objkts üb 5 wit Eingangsbich. in facttnichn Achitktu mit hochwtig Natustinfassad zichnn das Gbäud aus. Duch di vo Ot ansässig Hausvwaltung wid in optimal Btuung d Mit gwählistt. Achitktonisch pägnds Elmnt ist d und, fünfgschossig Tum, in dm sich auch d Hauptzugang bfindt. Im Edgschoss ntlang d Chmnitz bfindn sich Di übign, jwils di- bis vigschossign Bauköp od- Gastonomi- und Ladnflächn.

3 Ausstattung Gundiss Modn und Flxibl Büos Mitflächn ab sofot m² /m²/monat Hll Büoäum Baujah 1995 Rpäsntativ Eingangsbich Bgünt Innnhöf Hochwtig, antistatisch Tppichbodn Fnst öffnba Individull glba aun lignd Sonnnschutz Hohlumbodn mit Bodntanks fü götmöglich Flxibilität von Elktoinstallationn Flxibl Raumauftilung im Rast von 1,5 m Raumtif ca. 5,5 m Zwi Psonnaufzüg po Tppnhaus Idyllisch anglgt Fiflächn mit Spingbunnn Hochwtig Matialin (z. B. Mamotppnhaus) 329 TG- und zahlich Aunstllplätz Wit Mitflächn nach Vinbaung m² /m²/monat Di Büos wdn im fisch novitn Zustand übgbn. Zusätzlich sthn divs Achiv-/Lagflächn zu Vfügung. Dis sind zum Til bhizt und blichtt. llplätz auf Anfg. Ausschnitt gsamt ca m² Chmnitz Ausschnitt Mitinhit 2 ca. 470 m² Tss Ausschnitt Mitinhit 1 ca. 780 m² Wüzbug

4 UMGEBUNG LAGE A13 GUT GELEGEN UND SCHNELL ERREICHBAR Snftnbg Ottndof Okilla Bautzn A4 Coswig Flughafn Dsdn A4 Chmnitz Lag südlich d Innnstadt in d Südvostadt Wst/Plaun. B 1 70 Das Büozntum Falknbunnn bfindt sich in bvozugt B 97 Radbal B6 El b A 17 D andot vfügt üb in optimal Anbindung an das öffntlich Vkhsntz und dn Individualvkh. So ist z. B. di Innnstadt mit d S-Bahn (S3), dm Bus (N. 62), dm B6 B173 Falknbunnn PKW od ab dm Fahd innhalb von wnign Fahminutn bqum zu ichn. Di S-Bahnanbindung zu Innn- nu und 3 km. Anschlüss an di Autobahnn A13 und A17 B 17 2 Fital Adss wdn lassn. Di Entfnung zu Innnstadt btägt 17 0 B stadt hat dn andot und di Immobili zu in gfgtn A 17 Pina ichn Si innhalb von 10 Fahminutn. Di Univsität bfindt sich in fuläufig Entfnung. s t Kön n it zs W i K öp Smpop Sch w i n S t W i ls d au R i tb a Hauptbahnhof st B Ch m ni t z Ric h u ns zb Nöt ch Ri ng u hn it g Plaun S z t Mü nc hn S t Tchnisch Univsität Bgst t Wü Ha ffl nb a ch st Zllsch Wg Buslini 62 Haltstll dikt vo dm Objkt S-Bahn S3 Dsdn-Plaun ca. 3 Ghminutn nbahn Lini 3 und 8 Münchn Platz ca. 10 Ghminuntn nbahn Lini 7 und 10 Budapst ca. 10 Ghminutn Flughafn (PKW) ca. 35 Minutn Autobahn (PKW) ca. 10 Minutn u pt.- n Südvostadt Wst F.-L ö Nü g - a da Bu Th a t ck b Altstadt a p -S a n d t S t a n Dsdn Plaun a Thandt S Alt-Makt k Pa ss s Büg wi t ns Svostadt Wst Falknbunnn Pl uff ah n s t F u g äng P z o n t s bu g Lö bt mo No s s n uf Am ü Riswitz Lö b t au B ü c k g ib F T Nu-Makt Zntum Fidbg. Wilsdof a Vostadt ck - S t a Bahnhof Mitt Fö t b l s it ck Caolabü zs a t äf t Sch Dsdn Bahnhof Fidichstadt

5 Büozntum Falknbunnn Ein Immobili im Managmnt d Ral I.S. AG Gsllschaft fü Immobilin Asstmanagmnt Inn Win Münchn Ih Anspchpatn Fu Mona Wildn Tl Hausvwaltung Ral I.S. AG Gsllschaft fü Immobilin Asstmanagmnt Chmnitz Dsdn Di Angabn in dis Boschü dinn nu zu Infomation. Fü Richtigkit und Vollständigkit wid kin Haftung übnommn. Ändungn blibn vobhaltn. Dis Pospkt stllt kin vtglichs Angbot da. Ansichtn und Dastllungn sind bispilhaft und unv bindlich. and: Dzmb 2014 Dsign und Poduktion: klotzldsign.d

Elektrizität hat wie keine andere technische Errungenschaft Berlin geprägt.

Elektrizität hat wie keine andere technische Errungenschaft Berlin geprägt. 130 Jah Engi fü Von 1884 bis hut Elktizität hat wi kin and tchnisch Eungnschaft gpägt. Am 8. Mai 1884 wud di Aktingsllschaft Städtisch Elkticitäts-Wk ggündt. In dn daauffolgndn 130 Jahn lbt di Stadt inn

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

e n e a Chancenzuschaf

e n e a Chancenzuschaf s p a n, um n uch Sp a n, u m n u Chancnzuschaf f n m i al b Li ag Landt Konsol i di ungsst at gi dfdplandt agsf akt i on 2013bi s2017 f dpf akt i onn w. d 2013 2014 2015 2016 2017 in Mio. Euo 1. Mhinnahmn

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Vernetztes Laden eine Herausforderung

Vernetztes Laden eine Herausforderung Vntzts Ldn in Husfodun NTT DATA Mobilitätskonfnz 2. Oktob 2014, Win Jün Hiß, Lit Pilotiun & Klinsin EnBW Options Ws ist ds Zilbild in d E-Mobilität? Vntzts Ldn in Husfodun 2 E-Mobilität ist Til ds vntztn

Mehr

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE. Baden-Baden - Sylt - Hamburg - Dresden. st 20. Herbst 2013. - für Familienunternehmen - * seit 25 Jahren

BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE. Baden-Baden - Sylt - Hamburg - Dresden. st 20. Herbst 2013. - für Familienunternehmen - * seit 25 Jahren BADEN-BADEN BBSU UNTERNEHMER-SEMINARE * - fü Familinuntnmn - Badn-Badn - Sylt - Hambug - Dsdn st 20 b Hbst 2013 13: 013! nkt 20 u p ndt 2 w g n c u S lt / sta n! Aktull folgg it nutz i Nac l: Stufi s Vmögns.

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung .. Aufgn ur Ingrlrchnung Aufg : Smmfunkionn Bsimmn Si jwils ll Smmfunkionn für di folgndn Funkionn: ) f() f) f() k) f() n mi n R\{} p) f() 6 + 7 + ) f() g) f() l) f() + 6 q) f() f() h) f() m) f() + + r)

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R

P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R T e c h n i k P r i n z i p 4-5 I n d e x M i n i - S t ä n d e M e s s e s t ä n d e M u l t i m e d

Mehr

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Web-Auftritt

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Web-Auftritt Mßgch Löug fü Ih Wb-Auf Dly & P KG Ivv Sfwlöug Dly & P KG Ivv Sfwlöug Pf-Kw Hw fü I-Wb S hb ch k Wb öch Ih I-Auf u gl? G übh w Pgug u Glug Ih Wb. Ob pw B-Pckg ff Ivul-Löug w Spzl fü I-Wb. D Abug u CRM-

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Herr laß deinen Segen fließen

Herr laß deinen Segen fließen = 122 sus2 1.rr 2.rr lss wir i bit rr lß inn Sgn flißn nn tn 7 S gn fli ßn, ic um i lung, 7 wi in wo Strom ins r wi S sus4 t l Txt un Mloi: Stpn Krnt Mr. wint. sus2 nn Lß wirst u ic spü rn wi i 7 r spi

Mehr

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1 0 0 0 Di n g e, a n di e z u d e n k e n ist, w e n n M i c r o s o f t O f f i c e S h a r e

Mehr

DIE PYRAMIDE BERLIN. Vermietung und Management: Comer Immobilienmanagement GmbH & Co. KG. Verkehrsanbindungen Traffic connections.

DIE PYRAMIDE BERLIN. Vermietung und Management: Comer Immobilienmanagement GmbH & Co. KG. Verkehrsanbindungen Traffic connections. Standort Location Vrkhrsanbindungn Traffic connctions hrvorragnd Infrastruktur xcllnt traffic and infrastructur kurz Wg in di City, zu Autobahnn und Flughäfn clos to th city, motorways and airports grünstr

Mehr

Makita Flash 01 APRIL - JUNI 2015 TAKE THE POWER NOW! LIMITIERTE AUFLAGE SPEZIAL JUBILÄUM 100 JAHRE! Top-Angebote siehe innen!

Makita Flash 01 APRIL - JUNI 2015 TAKE THE POWER NOW! LIMITIERTE AUFLAGE SPEZIAL JUBILÄUM 100 JAHRE! Top-Angebote siehe innen! Makita Flash 01 APRIL - JUNI 2015 TAKE THE POWER NOW! LIMITIERTE AUFLAGE SPEZIAL JUBILÄUM 100 JAHRE! Ih Fachhändl : Top-Anbot sih innn! 1915 akita! M h a J 00 Spzial 1 100 Jah im Dinst uns Kundn! Es ist

Mehr

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA-Newsletter Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA Newsletter - 1 - INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS...2 AUSGABE JUNI 2008...3 Inhaltsverzeichnis... 3 Artikel... 4 AUSGABE AUGUST 2008...11 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

I. Haushaltslage der NRW-Kommunen

I. Haushaltslage der NRW-Kommunen P s s g sp äc hmi t s p a n, u m n mi t u KaiAb uszat Sp chf ükommunal s m i al b Li ag Landt Kommunal f i nanz n f dpf akt i onn w. d I. Haushaltslag d NRW-Kommunn Haushaltslag d NRW-Kommunn damatisch.

Mehr

Chemische Bindung - Grundprinzipien der Valenztheorie

Chemische Bindung - Grundprinzipien der Valenztheorie Chmsh ndung - Gundpnzpn d Valnztho Fagn: Waum bldn manh tom und and nht? Waum fndt man dfnt Popotonn (C 4 anstatt C 5 )? kläung von ndungslängn, -wnkln, -ngn t.. Klasssh lktostatsh Tho shwah Üblappung

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens.

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens. , ö t S b l Vo g Ros blau t Da ud bu ia aus C st Mä ld Jüg a a H t vo zäl D Auto ud Ezäl Haald Jügst at si bis fast ausslißli i d zitgössis ud mäaft Kultuwlt d Gü Isl umgtib. Slossöf ud auf slowis Bug

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik Faktn Anzahl Studirnd: 10.000 Fachbrich: Gundhit und Pflg, Tchnik und Wirtchaft Bachlortudingäng Btribwirtchaft (Bachlor of Art) Facility Managmnt (Bachlor of Enginring) Gundhit- und Sozialmanagmnt (Bachlor

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Unsere Ausbildungsberufe Fleischer/-in und Fleischerei-Fachverkäufer/-in

Unsere Ausbildungsberufe Fleischer/-in und Fleischerei-Fachverkäufer/-in Fih zub - fü! Us Ausbildugsbuf Flih/-i ud Flihi-Favkäuf/-i Das Flihhadwk fü all, ig was f Pfa hab Ei abwslugsi Eähug fih, howig Lbsl lig bi jug Mh voll i Td Ki Wu, dass si i h Sulabgäg fü i Ausbildug i

Mehr

Jetzt auch als E-Journal 5 / 2013. www.productivity-management.de. Besuchen Sie uns: glogistikprozesse. Logistiktrends.

Jetzt auch als E-Journal 5 / 2013. www.productivity-management.de. Besuchen Sie uns: glogistikprozesse. Logistiktrends. Jv J -J J J -J -J L L L L L 5 v- - v Nv - v v- IN 868-85 x OUCTIV % G - IN 868-85 L v JN868-85 I J 6 8-85 v- IN 8 -- IZ G T 5 ß G T 68-8 Fä ßvU 8V G T % IN G L ßv ß J T NLGTTGI 5 V IV Fx v v V I ö j L

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants s & Restaurants Tagungsplaner Conference planer Preise gültig bis Ende 2015 - Änderungen vorbehalten! Prices valid until the end of 2015 - subject to change! s & Restaurants Destinationen Restaurant Bar

Mehr

Raychem-Schaltanlagen für Regelung, Überwachung und Stromverteilung

Raychem-Schaltanlagen für Regelung, Überwachung und Stromverteilung Raychm-Schaltanlagn für Rglng, Übrwachng nd Stromvrtilng rodktübrblick Raychm-Schaltanlagn wrdn pzill für di Stromvrorgng, Rglng nd Übrwachng lktrichr Hizkri ntwicklt. Da Sytm bitt all gängign Standardkonfigrationn,

Mehr

Eigentumswohnungen Am Johanniterpark für den Herbst des Lebens betreut und komfortabel

Eigentumswohnungen Am Johanniterpark für den Herbst des Lebens betreut und komfortabel Eigntumswohnungn Am Johannitrpark für dn Hrbst ds Lbns btrut und komfortabl Elgants Wohnn Johannitrstraß 9-11 am Rhinaunpark dr grünn Lung Bonns Hck INDEX DATUM GEZ. ÄNDERUNG / VERMERK BAUHERR PROJEKT

Mehr

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions Distributd mbddd 5. Exrcis with olutions Problm 1: Glitkomma-Darstllung (2+2+2+2+2+2=12) Ghn i bi dr binärn Glitkommadarstllung von 2-Byt großn Zahln aus. Dr Charaktristik sthn 4 Bit zur Vrfügung, dr Mantiss

Mehr

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch?

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch? Kluur Ingniurhydrologi I Sptmbr 006 Aufgb 1: Auf inm Grgndch, d 7 m lng und m brit it, oll ich in.5 cm trk ichicht mit inr Dicht ρ=97 kg/m bfindn. Di ichicht oll in Tmprtur von t=0 C hbn. ) Wlch M i ligt

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

Ein Auftritt, der bewegt. Mehrwert für Kunden schafft Kunden mit Mehrwert. 10 UGW die Vermarktungs-Experten. Inhalt

Ein Auftritt, der bewegt. Mehrwert für Kunden schafft Kunden mit Mehrwert. 10 UGW die Vermarktungs-Experten. Inhalt 10 UGW di Vmaktungs-Exptn 01 10 Flxibl Pofis im Vtib H i n t g u n d i n f o m a t i o n n f ü Fa c h - u n d F ü h u n g s k ä f t i n M a k t i n g u n d V t i b Lasing Sals Foc: voll Listung bi gingn

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Ein Kredit von 350.000 soll mit 10% p.a. verzinst werden. Folgende Tilgungen sind vereinbart:

Ein Kredit von 350.000 soll mit 10% p.a. verzinst werden. Folgende Tilgungen sind vereinbart: E. Tlgugsechuge Aufgabe E Ked vo 350.000 soll 0% p.a. vezs wede. Folgede Tlguge sd veeba: Ede Jah : 70.000 Ede Jah : 63.000 Ede Jah 6:.500 Ede Jah 7: Reslgug. A Ede des 3. ud 5. Jahes efolge keele Zahluge

Mehr

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in Europa

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in Europa Wirtschaftswissnschaftn - MBA-Programm in Europa Univrsität / Schul Zulassungs-, und Bwrbungsvorausstzungn Programmdaur / Untrrichtssprach Studingbührn A - Wirtschaftsunivrsität Win Brufsrfahrung 14 Monat

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Herzlich willkommen!!!

Herzlich willkommen!!! vvcm v2c Wb- Vdkfzsfw Ds Kzp VENIMUS VIDEMUS COMPREHEDEMUS KOMMEN SEHEN VERSTEHEN Hzlch wllkmm!!! 2009, vvcm GmbH, Bm www.vvcm.d flgch m V2C b Ds Uhm VIVICOM» Sd: Bm D s U h m V I V I C O M» Ewcklug v

Mehr

Projekt im P-Seminar: Vorschlag für einen Projektplan

Projekt im P-Seminar: Vorschlag für einen Projektplan Pojk m P-Sma: Vochlag ü Pojkpla Daum / Dopplud 11. - 15.1. 18.-22.1. 25.-29.1. 1.2.-5.2. 8.2.-12.2. 15.-19.2. 22. - 26.2. Kaldwoch 2010 2 3 4 5 6 7 8 Bu- ud Sudoug Möglchk zu Lughbug Eaz d Bobachugbog

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

SonyEricsson K300i. SonyEricsson K700i. + 140,00 Auszahlung Bestellnummer CW-FMO-050805-D1 + 110,00 + 60,00. Auszahlung Bestellnummer

SonyEricsson K300i. SonyEricsson K700i. + 140,00 Auszahlung Bestellnummer CW-FMO-050805-D1 + 110,00 + 60,00. Auszahlung Bestellnummer 15-mobil Aktion Stand: 09. August 2005-15 Fiminutn po Monat inklusiv! - Nu 39 ct./min. in all Mobilfunkntz! - Kin Mindstumsatz! - Kin Anschlußgbüh bi D1! - Auf Wunsch 1 Jah mload-option Gatis! Di vollständign

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B)

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B) tudin- und Prüfungsordnung B. Bsondrr Til 43 Bachlor-tudingang oftwar Enginring (E-B) () Dr Gsatufang dr für dn rfolgrichn Abschluss ds tudius rfordrlichn Lhrvranstaltungn bträgt 0 strwochnstundn. () Di

Mehr

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v ö h g a l a l v a t z i p u a K K s s b i d sid g ts m t s v i Vsichu t ik D. s v g 4 1 0 2 b Vsichu m Nov. 1 1 z o f K t a b a VD H H o o häf c S d la o R D. stads o V s d d Mitgli ugs-ag h c i s v s

Mehr

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG)

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG) Kongrss- und Tagungsort Univrsität St.Galln (HSG) EFMD Kongrss Di Univrsität St.Galln (HSG) Di HSG 1898 als Handlsakadmi ggründt hat sich zu inr dr führndn Wirtschaftsunivrsitätn Europas ntwicklt. Intrnationalität,

Mehr

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München Objektbeschreibung: Das flexible, zeitgemäße und technisch hochwertige Bürogebäude besteht aus drei Längsbauwerken, die durch zwei transparente "Brückenbauwerke" miteinander verbunden sind. Eine Natursteinfassade

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

Importeure chemischer Produkte.

Importeure chemischer Produkte. c a k u o P c is m C ic z k i ic S H G u Gfak zu io a m fo I Wici Impou cc u ll s H fü zicu Pouk. GHS i u, wlwi iilic Gfakzicu Das vo UNO iiii Sysm GHS zu Eisufu u Kzicu vo Cmikali s als Abküzu fü Globally

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m²

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m² Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche Scout-ID: 74536597 Ihr Ansprechpartner: Stuch Immobilien Frau Monika Stuch Nebenkosten: Verfügbar ab: Mietdauer:

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

Verarbeitung von Kunstoffen und Kunststoffe im Alltag. Von Christina Marth

Verarbeitung von Kunstoffen und Kunststoffe im Alltag. Von Christina Marth Vrarbitung von Kunstoffn und Kunststoff im Alltag Von Christina Marth Vrarbitung dr Thrmoplast in Wärm vrformbarn Kunststoff, di nach dr Abkühlung widr rstarrn Vorgang ist rvrsibl Vrarbitung von Thrmoplastn

Mehr

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1 G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. S e ite 1 - G iro k o n to - S p a re n - K re d it - K fw -S tu d ie n k re d it - S ta a tlic h e F ö rd e ru n g - V e rs ic h e ru n g e n S e ite 2 G iro k

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

strategischer d e r Frau nhof e r A c a de m y.

strategischer d e r Frau nhof e r A c a de m y. FRAUNHOFER-institut für materialfluss und logistik iml WEITERBILDUNG IN DER LOGISTIK MIT DER FRAUNHOFER ACADEMY Wissen ist strategischer Rohstoff im globalen Wettbewerb Le ben sl ange s L e r ne n wi rd

Mehr

Der. i5-preisknaller! Lenovo Ideapad Z560. 2x 2,53 GHz. 320 GB Festpla. Grafik. R. Sturm/pixelio.de. 409.- e

Der. i5-preisknaller! Lenovo Ideapad Z560. 2x 2,53 GHz. 320 GB Festpla. Grafik. R. Sturm/pixelio.de. 409.- e D i5-pisknall! Gafik 0 1 3 G c o F Nvidia G Wbca DVD-Bnn & tooth & Blu N N A L W I, HD it Piu 64 b o H 7 s w o d S Win 86551 Lnovo Idapad Z560 R. Stu/pixlio.d Display D E L ),6 5 (1 c 39,6 2x 2,53 GHz,

Mehr

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com Mietangebot Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan FÜNF HÖFE Theatinerstraße 8-16 I Kardinal-Faulhaber-Straße 10-11 I Salvatorstraße 3-7 80333 München I Teilmarkt: Innenstadt Das CityQuartier FÜNF HÖFE im

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß den Anlagen 1 und 2 zu dieser Studienordnung.

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß den Anlagen 1 und 2 zu dieser Studienordnung. Neufaung de Studienodnung (Satzung) fü den Bachelo- und den konekutiven Mate-Studiengang de Witchaftinfomatik am Fachbeeich Witchaft de Fachhochchule Kiel Aufgund de 86 Ab. 7 de Hochchulgeetze (HSG) in

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Grüneburgweg 58-62 60322 Frankfurt am Main

Grüneburgweg 58-62 60322 Frankfurt am Main Ausstattung: - Natursteinfassade - Pförtner - Personenaufzüge - Innenliegender Blendschutz - Öffenbare Fenster - Raumweise Klimatisierung durch Induktionsgeräte - Doppelböden - Abgehängte Decken - Getrennte

Mehr

Business Center Bavaria im Leadmaklerauftrag Radlkoferstraße 2 81373 München

Business Center Bavaria im Leadmaklerauftrag Radlkoferstraße 2 81373 München Objektbeschreibung: Das Gebäude wurde 2002 errichtet. Mit seiner aus Naturstein und zum offenen Innenhof gläsernen Fassade, verfügt es über eine ansprechende Architektur. Zur Ausstattung zählt u. a.: -

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG. Waldvögeleinstrasse 12-80995 München

WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG. Waldvögeleinstrasse 12-80995 München WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG Waldvögeleinstrasse 12-80995 München 1 HOHER NUTZWERT FÜR UNTERNEHMEN UND MITARBEITER Darin ist alles möglich: von traditioneller Fertigung bis zur High- Tech

Mehr

Vorlesung SS 2001: Sicherheit in offenen Netzen

Vorlesung SS 2001: Sicherheit in offenen Netzen Uivsiä Ti Volsug SS 2001: Sichhi i off Nz 2. Achiku vo I ud Ia Pof. D. Chisoph Mil Ifomaik, Uivsiä Ti & Isiu fü Tlmaik, Ti Pof. D. sc. a. Chisoph Mil, Bahhofsaß 30-32, D-54292 Ti 1 Uivsiä Ti 2. Achiku

Mehr

Virtualbox und Windows 7

Virtualbox und Windows 7 AUGE e.v. - Der Verein der Computeranwender Virtualbox und Windows 7 Basierend auf dem Release Candidate 1 Peter G.Poloczek M5543 Virtualbox - 1 Virtuelle Maschinen einrichten Incl. virtueller Festplatte,

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich Ausschnitt Seite: 1/10 Bericht Seite: 8/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 2/10 Bericht Seite: 9/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 3/10 Bericht Seite: 10/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite:

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

Lektion 10 Test Lösungen

Lektion 10 Test Lösungen Lktion 10 Tst Lösungn Lktion 10 Grmmtik 1 Stigrung Komprtiv un Suprltiv: Shrin Si. gut -> _ssr_ -> _m stn_ unkl -> _unklr_ -> _m unklstn_ li -> _lir -> _m listn_ tur -> _turr_ -> _m turstn_ vil -> _mhr_

Mehr

Chancen und Risiken LDAP-basierter zentraler Authentifizierungssysteme. Agenda

Chancen und Risiken LDAP-basierter zentraler Authentifizierungssysteme. Agenda Chancen und Risiken LDAP-basierter zentraler Authentifizierungssysteme 11. DFN-C E R T / P C A W o r k s h o p S i c h e r h e i t i n v e r n e t z t e n S y s t e m e n 4. Fe b r u a r, H a m b u r g

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min.

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min. OBJEKT T 7302001 PROD./ LAGER / GEWERBEHALLEN MIETE 46535 DINSLAKEN, THYSSENSTR. 93 Industriegrundstück für Produktion und Lager (mit Büro) in Dinslaken Objektart: Prod./ Lager / Gewerbehallen Mietpreis:

Mehr

/ 01. design. process / 02. simple mind. Responsible Design

/ 01. design. process / 02. simple mind. Responsible Design m s e e s i s 01 espnsible design design pcess b c e l e s i s 02 simple mind n n u l e p Respnsible Design Respnsible 03 Design biee di ls eweiendes Hcsculngeb die Möglickei, einzelne Abeisscie Deine

Mehr

250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert!

250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert! 250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert! Scout-ID: 61156898 Objekt-Nr.: 2014-07-17/3.OG Ihr Ansprechpartner: HAEBERLE Grundstücks- und Beteiligungsges. mbh & Co. Frau

Mehr

THE SKY IS THE LIMIT Die Express Airfreight Lösungen von Maintaler

THE SKY IS THE LIMIT Die Express Airfreight Lösungen von Maintaler NEWS & STORYS DER MAINTALER EXPRESS LOGISTIK GMBH & CO. KG 01/2015... TITELTHEMA THE SKY IS THE LIMIT Di Expss Aifigh Lösungn von Mainal... Expss Logisik GmbH & Co. KG 02 IMPRESSUM: Hausgb: Mainal Expss

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Schleswig-Holstein 2009 Leistungskurs Mathematik Thema: Analysis. ( x) . (14 P) g mit ( ) Berechnen Sie die Schnittpunkte der Graphen von f a und

Schleswig-Holstein 2009 Leistungskurs Mathematik Thema: Analysis. ( x) . (14 P) g mit ( ) Berechnen Sie die Schnittpunkte der Graphen von f a und Ministrium für Bildung und Frun Schlsig-Holstin 9 Listungskurs Mthmtik Thm: Anlysis Aufg Ggn ist di Funktionnschr f mit f ( ) = (, IR ) ) Untrsuchn Si di Funktionnschr f uf Nullstlln, ds Vrhltn im Unndlichn,

Mehr

; 8.0 cm; 0.40. a) ; wenn g = 2f ist, muss auch b = 2f sein.

; 8.0 cm; 0.40. a) ; wenn g = 2f ist, muss auch b = 2f sein. Physik anwenden und vestehen: Lösunen 5.3 Linsen und optische Instumente 4 Oell Füssli Vela AG 5.3 Linsen und optischen Instumente Linsen 4 ; da die ildweite b vekleinet wid und die ennweite konstant ist,

Mehr

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend lage fakten BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend 04 05 Zeitlos schön Modern Dynamisch. So präsentiert sich RONDO schon auf den ersten Blick. Zwei gegeneinander

Mehr

Ausflüge Freizeit Erholung

Ausflüge Freizeit Erholung Vlagsbilag Apil 2013 E-Mail: kontakt@tutoxpss.d Intnt: www.tutoxpss.d Münstsch St. 81 49214 Bad Rothnfld Tl. 0 54 24 / 39 64 90 Fax 0 54 24 / 39 64 938 Ausflüg Fizit Eholung Tagsausflüg und Tipps fü di

Mehr

27 Bertoldsbrunnen - Siegesdenkmal - Herdern

27 Bertoldsbrunnen - Siegesdenkmal - Herdern 27 Bertoldbrunnen - - Herdern Montag-freitag Bertoldbrunnen ab Richard-Strau-Str. an 0.01 0.02 0.04 0.06 0.08 0.09 0.10 0.11 0.12 0.13 0.14 0.31 0.32 0.34 0.36 0.38 0.39 0.40 0.41 0.42 0.43 0.44 5.31 5.32

Mehr

Sprach- & Kulturreisen. travel.biku.at

Sprach- & Kulturreisen. travel.biku.at - & Kl vl.k. ü f P I f Kl Hl... z L!Bk KI II. Fk Z l MU k N Bz f K Pvl l F äf z Ez. Dk - R Mölk I l M. - k - ll öl! M F k z Wl k. D El f zw w Dzl - w w W L f Gä z fü. U w w ß l fl z? w wl ß F L w l. Zäzl

Mehr

Formelsammlung zur Vorlesung Meteorologie

Formelsammlung zur Vorlesung Meteorologie Unä ah ah, 7..7 Ab kooolo ola Vo oolo. Sak Zanlhn al a V R nll akonan R R Zanlhn al a (anh) V R R α R Dalon'h lhn R R ll a (.68q) h h W q.6.78 W hnhäln W.6 abol h a W V W la h R % oonll 9.8 oonll öh Z

Mehr

! nendes Berufsfeld und die Menschen, die dort arbeiten kennenzulernen. Erlebe ein Stück ihrer täglichen Arbeit mit!

! nendes Berufsfeld und die Menschen, die dort arbeiten kennenzulernen. Erlebe ein Stück ihrer täglichen Arbeit mit! Ty 2020 W W L v W L v W ö K WG I B ö W G K L F F Hy W Ty ö N! : D - B v: E 350 v v. T J ö. I P E B B. I. J v v E V v W. Kö K W K- - W V- T U F E! U B v j By Dy! E T ö -! B. E! ß Z - L....! H P Z F L v

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

MAGAZIN. Sonne im Netz EWG INFORMATIONEN DER BKW GRUPPE. Mitmachen und gewinnen! Begegnung mit der Sonnenkraft

MAGAZIN. Sonne im Netz EWG INFORMATIONEN DER BKW GRUPPE. Mitmachen und gewinnen! Begegnung mit der Sonnenkraft K MZ /1. /01 MZ M D K z y pk bb k D k z: ä? M! MZ /1 MZ /1, Vpä kzäk pv k Köp. bk k bü b. ö v V D,, Db, K. D p, z v bbk, k b. b, b D b k. D x bzm ä, b üb- v k, p. j b ä kp. - z k. pz : b b -Mz kä v vk,

Mehr

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu STUDIEN PASS Stud Ol-Iu 2009 Stud ug V S u V g k m S & B t Hftpfl S S A P Sv v u I Ol- ty p Ubl T o t Kod l O t P t B & u H Ablu V Kl g u wltu l-v Mgmt Summy Mgmt Summy D fottd Efolg d Itt ow d Ettt vo

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr