REFERENZLISTE - Stand April 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "REFERENZLISTE - Stand April 2011"

Transkript

1 1. Willibaldstraße Neubau Wohnanlage in Laim Baywobau H/S/L/E 6 Häuser + Tiefgarage München Wohneinheiten 2. Knöbelstr Umbau Wohngebäude Irmgard Schörghuber H/S/L/E Baujahr ca vertr. durch BIV 1-8 Vordergebäude 8 Wohneinheiten Rückgebäude 4 Wohneinheiten 3. Brunnstraße 10 Umbau Wohngebäude HJR H/S/L Baujahr ca Rosenheim 1-5 Vordergebäude 15 Wohneinheiten Rückgebäude 4 Wohneinheiten 4. Drei Wohnanlagen: Neubau Wohnanlagen Gewobau H/S/L Aretinsstraße mit 9 Wohneinheiten 1-5 Gabriel-Max-Straße mit 21 Wohneinheiten Markkleeberg mit 16 Wohneinheiten 5. Dobernitz bei Leipzig Umbau und Umnutzung Günter Ghirardini H/S/L/E Dreiseit-Gutshof mit Stallungen München 1-8 Abwasserkläranlage Öl-Zentralheizung 6. Bernheimer Palais Umbau und Umnutzung Stangl GmbH H des Bernheimer-Palais Deggendorf 5 am Lenbachplatz 7. Blumenau Erneuerung der kompletten Wohnungsgenossenschaft H/S/E Heizkesselanlage in eine München-West e.g. 1-8 moderne Brennwertanlage mit Solaranlage 56 m² und DDC-Regelung mit Fernüberwachung 600 kw 8. Knorr-Bremse Bestandsaufnahme der Knorr-Bremse AG H/S kompletten Heizkessel- München 2 anlage mit Unterstationen des Firmengeländes Knorr-Bremse Seite 1

2 9. Westendstraße 119 Erneuerung der kompletten Wohnungsgenossenschaft H/S/E Heizkesselanlage in eine München-West e.g. 1-8 moderne Brennwertanlage und DDC-Regelung mit Fernüberwachung kw 10. Gollierstraße Ausbau von Dachgeschoss- Wohnungsgenossenschaft H/S/L wohnungen in bestehenden München-West e.g. 1-8 Gebäuden 9 Wohneinheiten 11. Havelpromenade Montageplanung einer Noder GmbH H/S/L Berlin Mehrfamilien-Wohnanlage Berlin 5 80 Wohneinheiten 12. Speditionszentrale Bauleitung Hubert Hörndl H/S/L Forstinning Forstinnung Nithartstraße 3 Erneuerung der kompletten Immobilien Boos H/S/E Heizkesselanlage in eine München 1-8 Fernwärmeübergabestation und DDC-Regelung 1200 kw 14. Wohnanlage - Riem Neubau von 7 Mehrfamilien- Terrafinanz H/S/L/E Neues Messegelände häusern und einer Tiefgarage München Wohneinheiten 15. Keplerstraße 1 Ausbau einer Luxus- Karlsruher LebensversicherungH/S/L/E Dachgeschosswohnung mit Karlsruhe 1-8 Dachterrasse m² 16. Appenzeller Straße 1-11 Ausbau von Bayerische-Hausbesitzer H/S/L/E Dachgeschosswohnungen Versicherung 1-8 in bestehenden Gebäuden Stadtsparkasse München 12 Wohneinheiten 17. POREXTHERM Neubau eines modernen Hehl, Panescu, Stubner, H/S/L/E Bürogebäudes m² Reisacher GbR 1-8 mit Produktionshalle Durach m² Seite 2

3 18. Karlstraße 45 Umbau und Umnutzung Volkswohl-Bund H/S/L/E eines Bürogebäudes Versicherungen m² Dortmund 19. Pschorrhof Erneuerung der kompletten Bayerische Immobilienverw. H/S Heizkesselanlage München kw 20. Pöcking Erweiterung und Umbau Luisengymnasium H/S/L/E des bestehenden Schulandheimes München 1-8 mit moderner Technik 21. NOVEGA Neubau eines modernen Hehl, Panescu, Stubner, H/S/L/E Bürogebäudes Reisacher GbR 1-8 Durach mit Produktionshalle m² 22. Kanalstraße 14 Umbau Ladenlokal Albert Strauß H/S/L/E Erneuerung der gesamten Technik 1-8 für eine Gaststätte 23. Neubau ROVER Neubau und Umbau der DIBAG AG H/L bestehenden ROVER- 1-5 Niederlassung in München m² 24. Bahnhof Lindau Durchführung eines DB-AG E neuen Brandschutzkonzeptes 1-8 für den bestehenden Bahnhof in Lindau 25. Reichenbach Neubau eines Jagdhofes Marlis & Horst Weizmann H/S/L/E bei Oberstdorf mit Haupthaus, Nebenhaus Lautenbach 1-8 und Garagengebäude in 26. Engeldamm Umbau und Umnutzung des ETGA - GmbH H/S/L ehemaligen Krankenhauses Berlin 8 Berlin-Mitte in 80 WE Seite 3

4 27. Europa-Forum II Neubau eines Büro- und Europa-Forum II H/S/L Geschäftshauses mit TG Gesellschaft für Immobilien m² Bürofläche Entwicklung, Grünwald m² TG 28. Agnesstraße Umbau von 3 Wohngebäuden W.B.I H/S/L/E in München-Schwabing Hamburg 1-7 mit kompletter Sanierung der Haustechnik - ca m² 29. Annabrunner Straße Erneuerung der kompletten Bayerische Immobilienverw. H/S Heizkesselanlage München kw 30. Ismaning Neubau eines Büro- und Nägeli H/S/L Verwaltungsgebäudes mit TG Ismaning m² Bürofläche 31. Südliche-Münchner-Straße Neubau Bürogebäude mit TG Ellen Siedhoff H/S/L/E Grünwald mit moderner Technik Grünwald 1-8 wie Insta-Bus, Brennwert, sowie Zu- und Abluftanlagen 32. Dresden, Chemnitz Einbau von 4 Lüftungsanlagen Zeppelin Baumaschinen L/K Magdeburg, Leipzig mit Kühlung und Befeuchtung GmbH Garching 1-8 Bürofläche mit Ersatzteilverkauf ca. 400 m² 33. Pasinger Straße 16 Neubau Bürogebäude Karl Weih H/S/L/E Gräfelfing mit Tiefgarage München 1-6 mit aktueller Technik für flexible Büronutzung 34. Bahnhof Ingolstadt Durchführung eines DB-AG E neuen Brandschutzkonzeptes 1-8 für den bestehenden Bahnhof in Ingolstadt Seite 4

5 35. Bahnhof Fürstenfeldbruck Einbau eines DB-ServiceStore DB-AG H/S/L/E in das Empfangsgebäude 1-8 des Bahnhofes 36. Bahnhof Puchheim Einbau eines DB-ServiceStore DB-AG H/S/L/E in das Empfangsgebäude 1-8 des Bahnhofes 37. Varnhagen Straße 43 Neubau eines Bürogebäudes DB-Immobilien AG H/S/L/E für die DB-Netz AG im Rahmen 1-8 der Verlagerung der Einfahrtrasse des HBF-München 38. Forstinning Neubau einer Lagerhalle (2.200m²) Böhmler im Tal H/S/L/E mit Büroanteil (300m²) mit einer München 1-8 modernen Wärmepumpenanlage, Industriebodenheizung und Klimaanlage im Bürobereich 39. Hauptbahnhof München Durchführung eines DB-AG E neuen Brandschutzkonzeptes 1-5 für den bestehenden Bahnhof 40. MK10 Neubau Bürogebäude CBP-GmbH L/K Büro- und Verwaltungsgebäude 1-6 in Parkstadt Schwabing ( 11 Lüftungs- u. 2 Kälteanlagen ) 41. Grasbrunn bei München Neubau einer Kindergartens für Gemeinde Grasbrunn H/S/L/E 3 Gruppen mit Neubau eines 1-8 Einfamilienhauses 42. Karl-Hromadnik-Straße Neubau einer Wohnanlage J.K. Wohnbau GmbH H/S/L/E mit 80 Wohneinheiten und TG 1-3 Gesamtkoordination Haustechnik mit TG-Lüftungsgutachten und Brandschutzkonzept 43. Briesen-Brand Neubau einer Telemetrie CargoLifter MAP GmbH H/S/L/E Bodenstation für das Entwicklungs- 1-6 und Forschungszentrum Seite 5

6 44. Untere-Weiden-Straße Um- und Ausbau Bürogebäude Grundstücksgemeinschaft H/S/L/E alle technischen Gewerke Untere Weidenstrasse m² 45. Uhdestraße 27 Neubau einer Wohnanlage Residenz-Wohnbau H/S/L/E mit 11 Wohneinheiten und TG 1-5 Gesamtplanung Haustechnik mit TG-Lüftungsgutachten 46. Graf-Lehndorf-Allee Neubau Wohnanlage nach EnEV HEIMAG - München HL mit 113 Wohneinheiten und TG 1-8 Beheizung und WWB über eine Grundwasser-Wärmepumpenanlage und Fussbodenheizung 47. Marktplatz in Glonn Umnutzung einer ehemaligen Bayerische Immobilien AG HSL Gaststätte in Gewerbeeinheiten 1-8 mit Erneuerung der Heizzentrale 48. August-Bebel-Straße Wohnanlage nach EnEV mit HEIMAG - München HSLE 11 Wohneinheiten und TG Ottobrunn Neubau von 4 Doppelhaushälften Riedel GmbH HSL München - Solln Neubau von 4 Doppelhaushälften Hoffmann GmbH HSLE und eines Mehrfamilienhauses Feldkirchen Umbau einer Lagerhalle (2.200m²) Böhmler im Tal H/S/L/E mit Büroanteil (300m²) mit München 1-8 Anpassung der gesamten Technik 52. Kapuzinerplatz 5 Dachgeschossausbau unter Bayerische Immobilien AG HSL Denkmalschutz in 8 Edelwohnungen 1-6 mit gehobener Ausstattung 53. Bahnhof Moosburg Umbau des Empfangsgebäudes DB-AG HSLE am Bahnhof in Moosburg 1-8 mit Einbau Büroräume, öffentliche WC-Anlagen und Kiosk Seite 6

7 54. Bahnhof HBF-München Einbau einer Müllsammelstelle DB-AG HSLE unter den Gleisen des Münchner Sprinkler HBF mit Projektierung aller 1-6 Technischen Gewerke 55. Gaststätte Nockherberg Neubau der Traditionsgaststätte Paulaner GmbH & Co.KG HSL Hochstraße 77 am Nockherberg Sprinkler Ausführungsplanung DZB-Aubing Umbau einer Berufschule und DB-AG HLE Sanierung nach EnEV 1-8 mit Spartenumverlegung 57. Bahnhof in Kempten Erneuerung der kompletten DB-AG H/S/E Heizkesselanlage kw 1-8 mit LON-Technik 58. Schlosstraße in Gauting Neubau einer Wohnanlage Schlosstraße GbR H/S/L/E mit Gewerbeeinheiten Loft-Wohneinheiten und 3 Gewerbeeinheiten 59. Leopoldstraße 248 Neubau von Konferenzräumen Martin GmbH H/S/L/E Lüftungs- und Klimaanlage von hochwertigen Konferenzräumen mit aufwändiger Beleuchtung und Datentechnik 60. Unterhaching Neubau von drei Wohnanlagen IB Spresny H/S/L mit Tiefgarage 1-5 von 12 bis 28 Wohneinheiten 61. Aubing Erneuerung der kompletten Heiz- HEIMAG - München H/S/E kesselanlage mit Warmwasser- 1-8 bereitung und Regelung 196 Wohneinheiten 62. Bahnhof Kempten Umnutzung und Umbau der DB-AG H/S/L gesamten Verkaufsflächen im 1-8 Bahnhof Kempten Seite 7

8 63. Umbau und Ausbau Komplettsanierung der TGA Linde Gase AG H/S/L/E Gewerbe- und für Lager- und Wohnbebauung 1-8 Wohneinheiten Schertlinstraße 10 in München 64. Sanierung von Heizzentralen Umstellung von 3 Fernwärmever- Bayerische Immobilien AG H/S/E sorgung in der Innenstadt München Sanierung einer HeizzentraleErneuerung der kompletten Heiz- Martin GmbH H/S/L/E kesselanlage mit Warmwasser- 1-8 bereitung und DDC-Regelung 66. Neubau von Spielhallen Ausbau von bestehenden Räumen Maternus Süd GmbH H/S/L/E in eine hochmoderne Spielstätte Bonn 1-8 bedarfsgerechter Lüftung und Kälte sowie Video- und Alarmüberwachung 67. Dachgeschossausbau Ausbau von 5 bestehenden Deutschbau GmbH H/S/L Dachspeichern in 9 Wohnungen 1-3 mit gehobener Ausstattung 68. Bahnhof Kempten Generalsanierung des bestehenden DB-AG H/S/L Bahnhofes in Kempten zur 1-8 Neuvermarktung mit Sanierung der bestehenden Entwässerungsanlagen 69. Spartenumverlegung Umlegung von Trink- und Abwas- DB-AG S serleitungen zur Freimachung 1-8 der Vermarktungsflächen im Bereich München HBF-Pasing 70. Neubau einer Lagerhalle Neubau einer Logistikhalle für Ratioform GmbH H/S/L/E mit Büroanteil Verpackungsmittel mit Wärme- 1-5 pumpentechnik, Sprinkler, etc. 71. Zentrale Kälteversorgung Konzeptentwicklung für die globale WestInvest H/K/E Süskindstraße Kühlung eines Verwaltungsgebäudes Düsseldorf Konzept mit ca m² im Bestand Seite 8

9 72. München Erneuerung der kompletten Fern- Bayerische Immobilien AG H/S/L/E wärmeversorgung mit Warmwasser- 1-8 bereitung und DDC-Regelung Wärmeleistung kw 73. Bürogebäude München Erneuerung der kompletten WestInvest H/S/L/E Heizzentrale mit DDC-Regelung Düsseldorf 1-8 Wärmeleistung kw 74. München Erneuerung der kompletten Fern- DB-AG H/S/L/E wärmeversorgung mit Warmwasser- München 1-8 bereitung sowie von RLT-Anlagen mit MSR-Technik Wärmeleistung kw Luftleistung m³/h 75. "Haus für Kinder" Neubau einer Kindertagesstätte, Gemeinde Vaterstetten H/S/L/E Kindergarten und Hortplätze 1-8 Wärmepumpe 76. Bürogebäude München Erneuerung der kompletten Deutsche Rentenversicherung H/S/L/E Dampfkesselanlage (4,0 to Dampf) München 1-8 Warmwasserbereitung ( ca. 3 m³) 77. Riem "Lindenhof" Neubau einer Wohnanlage mit TG Bürgerbau AG H/S/L/E Baugemeinschaft nach KFW60 und einer Wohnfläche Freiburg 1-8 von ca m² 78. Riedeselstraße Neubau eienr Reihenhaussiedlung Max-Josephs-Höhen H/S/L/E Starnberg mit 28 Häusern und TG Entwicklungs GmbH "Seehaus" Erneuerung der gesamten Schmutz- Bayerische Immobilien AG S Kleinhesselohe und Regenwasserentsorgung einer 1-8 großen Traditionsgaststätte mit Nebenflächen während des Betriebes 80. "Weisser-Riese" Mieterausbau einer Orthopädischen Bayerische Immobilien AG H/S/L/K Orthopädische Praxis Praxis mit Lüftung und Kühlung Arnulfpark Neubau einer Wohnanlage JK-Wohnbau GmbH H/S/L/E mit 74 WE und TG 8 Seite 9

10 82. Maistraße Sanierung eines bestehenden JK-Wohnbau GmbH H/S/L/E Bürogebäudes und Umnutzung 1-4 in eine Wohnanlage mit gehobenem Standard 83. Maistraße 41 Neubau einer Wohnanlage mit TG JK-Wohnbau GmbH H/S/L/E mit 71 WE und 150 Stellplätzen Ferdinand Maria Straße 15 Neubau einer Wohnanlage mit TG WV Wohnbau GmbH H/S/L/E Starnberg mit 3 WE und TG (Wärmepumpe) 85. Sonnenstraße 15 Totalsanierung eines bestehenden J.P. Commercial I H/S/L/E Bürogebäudes mit ca m² BGF Luxemburg 86. Kaiserstraße 39 Neubau einer Wohnanlage mit TG Meteora mit 29 WE in gehobener Ausstattung vertr. durch INVESTA umfangreiche Sonderwünsche H/S/L/E 87. Ludwig-Merk-Straße Neubau eines Einfamilienhauses Privater Auftraggeber H/S/L/E mit 450 m² Wfl. und Regenerativer Energien (WP, RW, etc.) EIB Installation 88. Muxelstraße 14a Neubau eines Einfamilienhauses Architekt Neumeyer H/S/L/E mit 350 m² Wfl. und Regenerativer Energien im Passivhausstandard EIB Installation 89. Bürkleinstraße 10 Totalsanierung eines bestehenden J.P. Commercial I H/S/L/E Bürogebäudes mit ca m² BGF Luxemburg 90. Herzogpark Neubau eines Einfamilienhauses Privater Auftraggeber H/S/L/E mit 750 m² Wfl. und Regenerativer Energien (WP, RW, etc.) EIB Installation 91. "Bogenhauser Hof" Sanierung der Heizungszentrale Bayerische Immobilien AG H/S/L/E Ismaninger Straße Samierung der Lüftungszentrale 1-8 Sanierung der MSR-Anlagen mit Baunebenarbeiten Seite 10

11 92. Föhringer Höfe III Neubau einer Wohnanlage mit Bayerische Immobilien AG H/S/L/E Unterföhring 64 Wohnungen und TG Westpreußenstraße Neubau einer Wohnanlage mit TG Ritter Projektentwicklung H/S/L/E nach KFW60 und einer Wohnfläche & Bauträger GmbH 1-9 von ca m² 94. Implerstraße 10 Neubau einer Wohnanlage mit TG Wüstenrot H/S/L/E und einer Wohnfläche Haus- und Städtebau GmbH 1-4 von ca m² Ludwigsburg 95. Kantine Agfa-Peiting Einbau einer Lüftungsanlage Agfa Gaefert S/L für eine Kantine BayerNord Neubau eines Büro- und Verwaltungs-GVG Immobilien H/S/L gebäudes mit TG 1-9 ca m² Bürofläche 97. Rauchstraße 11 Neubau einer Wohnanlage mit TG Rauchstraße 9-11 H/S/L/E und einer Wohnfläche München GbR 1-9 von ca m² 98. Rauchstraße 9 Sanierung eines Altbaus Privater Auftraggeber H/S/L/E mit Ausbau Schatzbogen 38 Neubau eines Büro- und Michael Schwaiger H/S/L/E Ausstellungsgebäudes mit TG 1-9 ca m² Bürofläche 100. Herzogpark Neubau eines Einfamilienhauses Privater Auftraggeber H/S/L/E mit 950 m² Wfl. und Regenerativer Energien (WP, RW, etc.), EIB Installation und Schwimmhalle 101. München-Riem Neubau einer Wohnanlage mit TG Bürgerbau AG H/S/L/E Zwei Linden / Drei Linden nach KFW60 und einer Wohnfläche Freiburg 1-8 Baugemeinschaft von ca m² Seite 11

12 102. Friedenseiche Ebersberg Neubau einer Wohnanlage mit TG Bürgerbau AG H/S/L/E Baugemeinschaft nach KFW60 und einer Wohnfläche Freiburg 1-8 von ca m² 103. Büropark Kustermann Brandschutzsanierung Bayerische Immobilien AG H/S/L/E Rosenheimer/Balanstraße aller TGA-Gewerke im bestehenden 1-8 Gebäude, ca m² 104. Augustenstraße Sanierung von zwei Wohngebäuden Bayerische Immobilien AG H/S/L mit DG-Ausbau und Einbau einer 1-8 zentralen Heizungsanlage 105. Kurfürstenstraße 35 Sanierung eines Wohngebäudes Bayerische Immobilien AG H/S/L mit DG-Ausbau und Sanierung aller 1-8 Leitungsanlagen 106. "Seehaus" Erneuerung des Bankettsaals Bayerische Immobilien AG H/S/K/L Kleinhesselohe und Einbau einer Klimaanlage mit 1-8 MSR-Technik sowie der kompletten Elektroinstallation inkl. Beleuchtung 107. "Quartier Haidhausen" Sanierung der Heizungszentrale Bayerische Immobilien AG H/S/L/E Franziskaner/Rablstraße mit Umstellung der FW-Versorgung 1-8 Sanierung der MSR-Anlagen mit Baunebenarbeiten 108. Kanalsanierung Steinhausen Erneuerung der gesamten Schmutz- HEIMAG - München S und Regenwasserentsorgung 1-8 von 5 bewohnten Mietobjekten 109. Kanalsanierung Erneuerung der Schmutz- Linde AG S Werk Unterschleißheim und Regenwasserentsorgung 1-8 von bestehenden Lager- und Produktionsstätten 110. Bürogebäude Düsseldorf Dachgeschossausbau eines Linde AG H/S/K/E Bürogebäudes mit Einbau einer 1-8 Kälteanlage Seite 12

13 111. Hermann-Stockmann-Str. Generalsanierung einer Wohnanlage GBW AG H/S/L/E Dachau mit 25 Wohneinheiten Paul-Gossen-Straße Einbau einer Notstromanlage und GBW AG H/S/L/E Erlangen Sanierung von 5 Heizungsunterstationen Humboldstraße Generalsanierung einer Wohnanlage GBW AG H/S/L/E Regensburg mit 16 Wohneinheiten Aschau im Chiemgau Neubau eines Einfamilienhauses Privater Auftraggeber H/S/L/E mit 300 m² Wfl. und Regenerativer 1-8 Energien (WP, RW, etc.) 115. "Arnulfpark" Neubau eines Wohn- und KIB Projekt GmbH H/S/L/E Geschäftsgebäudes mit einer 1-8 Wohn- u.nutzfläche von ca m² 116. Feuerwehrgebäude Neubau eines Feuerwehrgebäudes Gemeinde Vaterstetten E Weißenfeld mit Fahrzeughalle Industriegebäude Leuna Umbau eines Industriegebäudes Linde AG H/L/K/E mit Einbau einer Teil-Klimaanlage 1-8 in Leitwarte 118. Plettstraße Sanierung von Wohnanlagen WSB Bayern E Karl-Marx-Ring Welfenstraße Neuau einer Wohnanlage Bayerische Immobilien AG H/S/L/E mit Tiefgarage und 166 Wohneinheiten Schwanthalerstraße Neubau einer Hotelanlage HOTUSA Hotels H/S/L/E mit 200 Betten und SPA-Bereich Espagne K sowie mit Konferenzräumen und TG Herzogspitalstraße Umbau Rückgebäude Caritasverband e.v. H/S/L/E zur Erweiterung einer Kinderkrippe 1-3 Seite 13

14 122. Augustenstraße 29 Neubau eines Wohngebäudes mit REDAG LIVING A29 H/S/L/E 4 Townhouses und Tiefgarage Höhenkirchen Neuau einer Wohnanlage Bayerische Immobilien AG H/S/L/E 3. BA mit Tiefgarage und 35 Wohneinheiten Am Heideweg 2-6 Generalsanierung einer Wohnanlage GBW AG H/S/L/E Dachau mit 20 Wohneinheiten Riesenfeldstraße 75 Totalsanierung eines bestehenden J.P. Commercial I H/S/L/E München Bürogebäudes mit ca m² BGF Luxemburg und tlw. Umnutzung in Appartements 126. Schellingstraße 24 Neubau einer Wohnanlage REDAG LIVING S24 H/S/L/E München mit 22 Wohneinheiten Busbetriebsbahnhof Neubau eines Busbetriebsbahnhofes IFG Ingolstadt H/S/L/E Ingolstadt mit Werkstatt- und Revisionshalle, 1-8 Waschanlage und Verwaltung 128. St.-Konrad-Straße Neuau einer Wohnanlage Beamtenwohnungsverein E/FA Haar mit 22 Wohneinheiten München Sanierung von Sanierung der kompletten DB-AG H/S/L/E RLT-Zentralen RLT-Anlagen 1-8 mit MSR-Technik Luftleistung m³/h 130. Bürogebäude München Sanierung RLT-Anlagen Deutsche H/S/L/E Sanierung Kälteanlagen Rentenversicherung 1-8 Erneuerung der kompletten München Anlagentechnik für den Serverraum mit redundanter Ausführung und Grundwasserkühlung 131. Welfenstraße Neubau einer EOF-Wohnanlage GBW AG H/S/L/E mit 102 Wohneinheiten 1-9 und einem 4-gruppigen Kindergarten Seite 14

15 132. Berg-am-Laim Energetische Sanierung einer GEWOFAG H/S/L/E Wohnanlage mit 380 Wohneinheiten 1-8 Einbau einer zentralen Heizungsanlage mit dezentraler WW-Versorgung 133. Orffstraße Neubau einer Kompro-B Wohnanlage LH München H/S/L/E mit 30 Wohneinheiten vertreten durch Gewofag 1-8 und einer 4-gruppigen Kinderkrippe 134. Englschalkinger Straße Generalsanierung Bürogebäude AmpegaGerling H/S/L/E München und Tiefgarage - ca m² Köln 1-8 mit Einbau einer Küche mit Zubehör 135. Central Hotel - München Sanierung einer Hotelanlage Bayerische Hausbau H/S/L/K mit 102 Zimmern und 1-8 Konferenzbereich sowie Küche, Restaurant und SPA-Bereich 136. Jahnstraße Neubau einer Wohnanlage Eichbauer H/S/L/K mit 32 Wohneinheiten und stöckiger Tiefgarage 137. Von-Reuter-Straße Neubau einer Kompro-C Wohnanlage LH München H/S/L/E mit 24 Wohneinheiten vertreten durch MGS 1-8 und einer 4-gruppigen Kinderkrippe sowie einer Jugendfreizeiteinrichtung 138. Caub-/Triebstraße Neubau einer Kompro-B Wohnanlage LH München H/S/L/E mit 30 Wohneinheiten vertreten durch Gewofag 1-8 und einer 4-gruppigen Kinderkrippe 139. St.-Veit-Straße 17 Energetische Sanierung einer HEIMAG München H/S/L/E Wohnanlage mit 42 Wohneinheiten 1-8 Neubau einer Solaranlage mit 80 m² Bruttofläche 140. Wohnanlage Laim Energetische Sanierung einer HEIMAG München H/S/L/E Wohnanlage mit 84 Wohneinheiten 1-8 und Dachgeschossaufstockung mit 22 Wohnungen Seite 15

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA RÖPKE ARCHITEKTEN Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA Unser Büro bietet Planungsleistungen der Leistungsphasen

Mehr

In Arbeit 2014-2015 Baureferat Umbau des Filmsaales der Grundschule Nadistraße für eine Mittagsbetreuung

In Arbeit 2014-2015 Baureferat Umbau des Filmsaales der Grundschule Nadistraße für eine Mittagsbetreuung was wir bieten was uns bewegt aktuell In Arbeit 2014-2016 Abbruch von vier Hochgaragen und Neubau 2 Tiefgaragen Züricher Straße Umfang: 180 Stellplätze Baukosten: ca. 4 Mio. Euro MGS Sanierung und Aufstockung

Mehr

Referenzen. Auszug Haustechnik Oberland GmbH

Referenzen. Auszug Haustechnik Oberland GmbH Referenzen Auszug Haustechnik Oberland GmbH Inhalt Referenzen Industrie... 3 Referenzen Gewerbe... 5 Referenzen Wohnungsbau... 8 Referenzen Öffentlicher Sektor... 10 2 Referenzen Industrie BMW Museum München

Mehr

Architekten Pepernik + Weishar, München

Architekten Pepernik + Weishar, München Architekten Pepernik + Weishar, München 2002-2003 Wohnanlage München Obermenzing 140 WE mit TG Bauherr: Viterra münchen Überwachung, Gesamtfertigstellung, Mängelbeseitigung, Gewährleistungsüberwachung

Mehr

Als Ihr kompetenter Partner zum Thema Bauwesen stellen wir Ihnen hier unser Büro und unsere Tätigkeiten

Als Ihr kompetenter Partner zum Thema Bauwesen stellen wir Ihnen hier unser Büro und unsere Tätigkeiten Unsere Leistungen Als Ihr kompetenter Partner zum Thema Bauwesen stellen wir Ihnen hier unser Büro und unsere Tätigkeiten vor. Hochbauplanung Tiefbauplanung Sanierungen Industrie- und Gewerbebau Bauüberwachung

Mehr

1983 offener wettbewerb kreissparkasse münchen hauptstelle 1. preis

1983 offener wettbewerb kreissparkasse münchen hauptstelle 1. preis referenzen 1983 offener wettbewerb kreissparkasse münchen hauptstelle 1. preis 1983 1986 hauptstelle der kreissparkasse am sendlinger-tor-platz in münchen mit gestaltung der wesentlichen teile der inneneinrichtung

Mehr

Referenzliste Industrie

Referenzliste Industrie Referenzliste Industrie Projekt Ort BGF Jahr Bild Errichtung des Teilchenbeschleunigers FAIR in Darmstadt Projekt FAIR Darmstadt 100.000 m² 2014 Alpha Rotex-Hochhaus in Frankfurt Dreieckiger Hochhausneubau

Mehr

Fachsymposium Energieeffizienz im Wohnungsbau Fünf Jahre Klimaschutzpreis Berlin, 10.Juli 2007

Fachsymposium Energieeffizienz im Wohnungsbau Fünf Jahre Klimaschutzpreis Berlin, 10.Juli 2007 Fachsymposium Energieeffizienz im Wohnungsbau Fünf Jahre Klimaschutzpreis Berlin, 10.Juli 2007 Rudolf Orlob, Vorstand der Charlottenburger Baugenossenschaft eg gegründet am 08. Februar 1907 Dresselstaße

Mehr

REFERENZLISTE GEWERBLICHE BAUTEN Seite: 1 von 7

REFERENZLISTE GEWERBLICHE BAUTEN Seite: 1 von 7 Seite: 1 von 7 NEUBAU/ERWEITERUNG EINES BANKGEBÄUDES, MÜNCHEN Bauherr: Sparda Bank, München Architekt: Kaspar, Landshut - Datennetz - Gebäude-Systemtechnik (EIB) - Fassadenbeleuchtung IN AUSFÜHRUNG UMBAU

Mehr

Referenzliste Brandschutzkonzepte und Umsetzung 2004 bis 2010 Seite 1 von 20 15.07.2010

Referenzliste Brandschutzkonzepte und Umsetzung 2004 bis 2010 Seite 1 von 20 15.07.2010 Referenzliste Brandschutzkonzepte und Umsetzung 2004 bis 2010 Seite 1 von 20 15.07.2010 Frau Renate Völkl, Gebäude mittlerer Höhe, Wohnhaus in Holzstraße Überprüfung der von der Branddirektion festgestellten

Mehr

Projekte: Architekturbüro Prühs www.pruehs-architektur.de

Projekte: Architekturbüro Prühs www.pruehs-architektur.de 2003 Aufmaß und Flächenberechnung n. DIN. Herbst 2003 Aufmaß und Flächenberechnung n. DIN. Ort: Düren Herbst 2003 Perspektivische Darstellung eines Autohauses. Herbst 2003 Neubau eines Einfamilienhauses

Mehr

Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim!

Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim! Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim! Objektbeschreibung Hier warten moderne Erdgeschoss-Gewerberäume auf Ihre Ideen. In einer belebten Wohn- und Geschäftsanlage liegen diese schönen

Mehr

Projekte 2007 bis 2014 Stand Juli 2014. Industrie- und Gewerbebau, Banken. Neubau Modehaus Leffers in Lohne

Projekte 2007 bis 2014 Stand Juli 2014. Industrie- und Gewerbebau, Banken. Neubau Modehaus Leffers in Lohne Industrie- und Gewerbebau, Banken Neubau Modehaus Leffers in Lohne Neubau Einzelhandelszentrum in Stuhr-Brinkum mit zwölf Gewerbeflächen Neubau Werkstätten der Lebenshilfe in Nordhorn Neubau Combi-Markt

Mehr

PETER HÖFNER. Eingangshalle der Hauptverwaltung der Münchner Bank im Forum Bogenhausen

PETER HÖFNER. Eingangshalle der Hauptverwaltung der Münchner Bank im Forum Bogenhausen PETER HÖFNER INNENARCHITEKT DIPL.-ING. (FH) Eingangshalle der Hauptverwaltung der Münchner Bank im Forum Bogenhausen Olmendorferstraße 26 81735 München Tel.: 089 / 680 19 707 Mobil: 0173 / 352 47 07 e-mail:

Mehr

Energetische Sanierung bestehender Gebäude

Energetische Sanierung bestehender Gebäude Referent: Diplomingenieur Ulrich Goedecke Energetische Sanierung bestehender Gebäude gute Beispiele und Fördermöglichkeiten Hausmesse Energieeffizienz in Wohngebäuden des Kreises Paderborn So. 3. Februar

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

TÄTIGKEITSPROFIL UND LEISTUNGSBEREICHE

TÄTIGKEITSPROFIL UND LEISTUNGSBEREICHE TÄTIGKEITSPROFIL UND LEISTUNGSBEREICHE DIPL.-ING. (FH) HANSJOCHEN BLUDAU Beratender Ingenieur für das Bauwesen (BYIK-Bau) Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH

Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH Stand 05.04.2011 Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH Förderprogramme der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Durchführung als Einzelmaßnahme

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Auszug aus der Referenzliste Krefeld Neubau eines Bürogebäudes Rheinstraße Universitätsklinikum Zentrum für Operative Medizin II Dortmund Neubau Orchesterzentrum NRW Hameln Stadtgalerie Hameln Neubau eines

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Umsetzung nach Variantenvorschlag:

Umsetzung nach Variantenvorschlag: Turnhalle / Schule Stadt Oberbürgermeister Schröppel Große Kreisstadt i. Bay. Neues Rathaus Marktplatz 19 91781 i. Bay. Telefon: +49 9141 907 0 Telefax: +49 9141 907 101 Austausch der Heizung zu einer

Mehr

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren D a s R i e d e l C o n t r o l - S y s t e m EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren Pro SHAPE Workshop 20. April 2015 Dr.-Ing. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik

Mehr

Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring. Germania Str.

Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring. Germania Str. Referenzprojekte : Auszug Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Ansprechpartner Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH

Mehr

Referenzliste Q1 / 2015

Referenzliste Q1 / 2015 Referenzliste Q1 / 2015 Schulen - Sanierung der Haupt- und Grundschule Lengenfeld - Neubau Waldorfschule München - Generalsanierung Grundschule Großholzhausen - Energetische Sanierung der Grundschule Hofstetten

Mehr

Kommunales Energie Management. der Stadt Nürnberg KEM. Stadt Nürnberg

Kommunales Energie Management. der Stadt Nürnberg KEM. Stadt Nürnberg Kommunales Energie Management KEM Stadt Wolfgang Müller Kommunales Energiemanagement (KEM) Hochbauamt 90402, Marientorgraben 11 Tel.: 0911/231-4223, Fax: 0911/231-7630 email: wolfg.mueller@stadt.nuernberg.de

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues?

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues? was gibt es Neues? KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Markus Merzbach Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.06.2014 2 Energieeffizient Bauen (153) 3 Energieeffizient

Mehr

EIGENTUMSWOHNUNGEN FELDKIRCHEN WOHNEN AN DER SONNENSTRASSE

EIGENTUMSWOHNUNGEN FELDKIRCHEN WOHNEN AN DER SONNENSTRASSE KFW 55 EIGENTUMSWOHNUNGEN FELDKIRCHEN WOHNEN AN DER SONNENSTRASSE TRADITION NATUR MODERNE FELDKIRCHEN Die liebenswerte Gemeinde vor den Toren Münchens Die Gemeinde im Osten der Landeshauptstadt wird dem

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Die neue EnEV Anforderungsniveaus, Nachweisverfahren, Energiepässe

Die neue EnEV Anforderungsniveaus, Nachweisverfahren, Energiepässe Dr.-Ing. Kati Jagnow Energieausweis und Variabilität seiner Berechnungsgrundlagen was ist von Planern und Auftraggebern zu beachten 1 Die neue EnEV Anforderungsniveaus, Nachweisverfahren, Energiepässe

Mehr

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a quartier am albertsplatz Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a 1 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier

Mehr

Büro. REFERENZLISTE Stand: Januar 2009. Architektur Stadtplanung Energieberatung Brandschutz

Büro. REFERENZLISTE Stand: Januar 2009. Architektur Stadtplanung Energieberatung Brandschutz REFERENZLISTE Stand: Januar 2009 Architektur Stadtplanung Energieberatung Brandschutz Dipl.Ing. Architekt SRL Gerhard Mica Pestalozzistr. 3a 80469 München Tel: 089 74790900 Fax: 089 74790901 Schwarzenbergstr.

Mehr

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag KfW-Finanzierungsprogramme für Modernisierungen Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag Referent: Gerd Bodenschatz Baufinanzierungsspezialist der Kreis- und Stadtsparkasse Hof Thema: TOP

Mehr

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH Klimaschutzkonzept Erneuerbares Wilhelmsburg mit der IBA Hamburg auf dem Weg zum CO2-neutralen Stadtquartier Katharina Jacob Projekt-Managerin, IBA Hamburg GmbH Fachkongress EnergieEffizientes Bauen 2014

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

EXPOSÉ. www.immaxi.de +++ LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + INDIVIDUELLES DACHGESCHOSS BÜRO + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP ECKDATEN

EXPOSÉ. www.immaxi.de +++ LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + INDIVIDUELLES DACHGESCHOSS BÜRO + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP ECKDATEN Broschüre www.immaxi.de +++ LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + INDIVIDUELLES DACHGESCHOSS BÜRO + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP EXPOSÉ www.immaxi.de +++ LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + INDIVIDUELLES DACHGESCHOSS

Mehr

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen Ringstraße 15, Rankweil Büro- und Handelsflächen Inhalt Ringstraße 15, Rankweil 3 Planunterlagen UG 5 Planunterlagen EG 7 Qualität und Ausstattung 9 Bleiben Sie im Gespräch 10 1 Ringstraße 15, Rankweil

Mehr

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude)

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude) Wohngebäude Energieeffizient Sanieren Sonderförderung (Zuschuss) sind Eigentümer von selbst genutzten und vermieteten freie Berufe, Organisationen, öffentliche Dienste 1. Zuschuss für Baubegleitung bei

Mehr

REFERENZEN I: Büroausbauten. (bei allen Projekten alleiniger Auftragnehmer)

REFERENZEN I: Büroausbauten. (bei allen Projekten alleiniger Auftragnehmer) REFERENZEN I: Büroausbauten Baukosten: REFERENZEN II: Büroausbauten REFERENZEN III: Gewerbe Ausbau Reinraum und Einbau Sprinkleranlage Planung und Einbau Alarmanlage Planung und Einbau Zutrittskontrolle

Mehr

Europäisches Haus. Zeitraum 1997 bis 1999. Projekt. Leistungen. Architekten

Europäisches Haus. Zeitraum 1997 bis 1999. Projekt. Leistungen. Architekten Europäisches Haus Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in bester 1A-Lage im Bereich des historischen Berliner Stadtzentrums am Pariser Platz. Über die anliegende Straße Unter den Linden ist die Anbindung

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren Der Bund fördert energiesparendes Bauen über die Föderbank des Bundes und der Länder, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW. Wir fassen für

Mehr

Aktuelle Bauten und Projekte München 2014. steidle architekten. Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbh. Genter Strasse 13 80805 München

Aktuelle Bauten und Projekte München 2014. steidle architekten. Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbh. Genter Strasse 13 80805 München Aktuelle Bauten und Projekte München 2014 steidle architekten Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbh Genter Strasse 13 80805 München Nymphenburger Höfe München _ Blick Richtung Norden Nymphenburger

Mehr

BERATENDE INGENIEURE UND SACHVERSTÄNDIGE REFERENZEN (AUSWAHL) 2010-2012 Sparkasse Bielefeld

BERATENDE INGENIEURE UND SACHVERSTÄNDIGE REFERENZEN (AUSWAHL) 2010-2012 Sparkasse Bielefeld 01 INGENIEURBÜRO TIMMER REICHEL BERATENDE INGENIEURE UND SACHVERSTÄNDIGE 2010-2012 Sparkasse Bielefeld Umgestaltung der Kundenhalle und Sanierung der technischen Anlagen 2013-2014 Sparkasse Haan Technische

Mehr

GESCHÄFTSBERICHT. Verwaltung Facility Management Vertrieb Software DOMIZIL

GESCHÄFTSBERICHT. Verwaltung Facility Management Vertrieb Software DOMIZIL GESCHÄFTSBERICHT 2009 Verwaltung Facility Management Vertrieb Software DOMIZIL das Unternehmen Unternehmen Seit 1995 ist meine Firma als Immobilienverwaltung und Maklerbüro am Münchner Immobilienmarkt

Mehr

WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG. Waldvögeleinstrasse 12-80995 München

WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG. Waldvögeleinstrasse 12-80995 München WERKSTATTHAUS IN DER FASANERIE ZUR ANMIETUNG Waldvögeleinstrasse 12-80995 München 1 HOHER NUTZWERT FÜR UNTERNEHMEN UND MITARBEITER Darin ist alles möglich: von traditioneller Fertigung bis zur High- Tech

Mehr

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau Intelligente Sanierung im Wohnungsbau ISH 2015 Gebäude Forum Energetische Sanierung im Gebäudebestand 11. März 2015 Dr. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH 1 Firmeninfo

Mehr

Dipl.-Ing. TU, Architekt, Sachverständiger für Immobilienbewertung und Bauschäden

Dipl.-Ing. TU, Architekt, Sachverständiger für Immobilienbewertung und Bauschäden ARCHITEKTEN UND SACHVERSTÄNDIGE Büroprofil Gesellschaftsform Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Inhaber Jörg Sebastiani, Dipl.-Ing. Architekt (Mitglied der Architektenkammer Hessen: Nr 17916) Samad

Mehr

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke Bauen, Finanzierungsmöglichkeiten Wohnen, Energie sparen 13.04.2010 Christine Seite 1Hanke 1.Allgemeine Inhaltsverzeichnis 2.Konventionelle 3.KfW-Programme Informationen 4.Sonstige Programme Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Baden-Württemberg geht voran.

Baden-Württemberg geht voran. Workshop zu integrierter energetischer Erneuerung von Stadtquartieren in Ludwigsburg, 10.04.2014, Rüdiger Ruhnow 1 Baden-Württemberg geht voran. Die L-Bank schafft dafür die passenden Förderangebote. Workshop

Mehr

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme -

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme - Energetische Gebäudesanierung - Förderprogramme - Fördermöglichkeiten im Bestand 1. Energieeffizient Sanieren (auch Denkmal) Zinsgünstiger Kredit (KfW 151/152, KfW 167) Investitionszuschuss (KfW 430) 2.

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 07.09.2015 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) Energieeffizient Sanieren (431) Baubegleitung (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer

Mehr

architektur baustatik bauphysik energieberatung qualitätssicherung

architektur baustatik bauphysik energieberatung qualitätssicherung architektur baustatik bauphysik energieberatung qualitätssicherung Ingenieurbüro Schmiegel & Denne Leistungsübersicht Die Architektur Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Mensch. Egal, welche Architekturaufgabe

Mehr

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern GESAMTKATALOG Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern AKTUELLE ANGEBOTE Sie sind interessiert? Dann fragen Sie uns. Unser Unternehmen zählt mit einer Gesamtgewerbefläche

Mehr

EXPOSÉ BÜRO LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + BÜRO/PRAXISRÄUME + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis

EXPOSÉ BÜRO LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + BÜRO/PRAXISRÄUME + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis Broschüre BÜRO LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + BÜRO/PRAXISRÄUME + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP EXPOSÉ BÜRO LEIPZIG ZENTRUM + ERSTBEZUG + BÜRO/PRAXISRÄUME + EXCLUSIVE AUSSTATTUNG + TOP ECKDATEN Adresse: 04103

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

copyright SEGER KG RückTeubert S t u d e n t e n w o h n h e i m i n 6 3 7 4 3 A s c h a f f e n b u r g - W ü r z b u r g e r S t r a s s e 135

copyright SEGER KG RückTeubert S t u d e n t e n w o h n h e i m i n 6 3 7 4 3 A s c h a f f e n b u r g - W ü r z b u r g e r S t r a s s e 135 Baugrund Etwa 1.333 Quadratmeter Bebauung Fünfstöckige Bebauung mit 2-3 Läden im EG nebst Lobby Gebäudenutzung 25 Tiefgaragen Stellplätze und etwa 44 teilmöblierte Ein- bis Zweizimmer Appartments in den

Mehr

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick 1 2 Ingenieure Wir bieten Ingenieur- und Architekturdienstleistungen rund ums Bauen, Modernisieren und Sanieren an. Von der Vorplanung über die Ausführungsplanung bis zur Bauüberwachung begleiten wir Bauherren

Mehr

Kleines aber effizientes Team mit einem funktionierenden Netzwerk

Kleines aber effizientes Team mit einem funktionierenden Netzwerk Wer sind wir Kleines aber effizientes Team mit einem funktionierenden Netzwerk Ihr zuverlässiger Partner für Projektmanagement Baumanagement Due Diligence (technisch) Unternehmensberatung Unternehmen Qualifikation

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07)

Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07) Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07) 1. CO²-Gebäudesanierungsprogramm (Bundesförderung / kfw) Maßnahmenpakete 0-3 Kreditförderung Sinnvoll bei umfassenden Sanierungen und / oder

Mehr

Energieberatungsbericht

Energieberatungsbericht Energieberatungsbericht Gebäude: Haus der Vereine - Wohnungen Marktstraße 6 91804 Mörnsheim Auftraggeber: Marktgemeinde Mörnsheim Kastnerplatz 1 91804 Mörnsheim Erstellt von: Johannes Steinhauser Dipl.Ing.FH

Mehr

IHR WEG IN DIE UNABHÄNGIGKEIT! www.heliotherm.com. Wärmepumpensysteme. Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient.

IHR WEG IN DIE UNABHÄNGIGKEIT! www.heliotherm.com. Wärmepumpensysteme. Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient. HELIOTHERM Wärmepumpensysteme Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient. Heliotherm Wärmepumpen KOMPETENZZENTRUM MEILENSTEINE - Heliotherm 1987 europaweit erste elektromotorische

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Frisch aus dem Norden: Impulse für Ihre Versorgungstechnik.

Frisch aus dem Norden: Impulse für Ihre Versorgungstechnik. Frisch aus dem Norden: Impulse für Ihre Versorgungstechnik. Klima, Wasser, Energie: Wir versorgen Ihr Gebäude mit modernen technischen Anlagen. Ambitioniert. Solide. Und kostenbewusst. Wir bieten Ihnen

Mehr

EXPOSÉ. +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN. Objektart: Bürofläche

EXPOSÉ. +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN. Objektart: Bürofläche Broschüre +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! EXPOSÉ +++ Graphisches Viertel / Zentrum +++ 6 Zimmer Büro + Praxis + ANSCHAUEN!!! ECKDATEN Adresse: 04103 Leipzig

Mehr

Unser Adventskalender 2013 24 Türchen, Sie dürfen diese schon heute öffnen!

Unser Adventskalender 2013 24 Türchen, Sie dürfen diese schon heute öffnen! KEMPE Immobilien GmbH Unser Adventskalender 2013 24 Türchen, Sie dürfen diese schon heute öffnen! 1 Objekt 3376, Wohn- u. Geschäftshaus, Citylage Solingen, Fußgängerzone, Spitzenlage, Nähe neuem, im Bau

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! ECKDATEN Adresse: 81829 München Baujahr: 2007 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche (ca.): 53,46

Mehr

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der Börde Bürocenter Magdeburg Lorenzweg Eine Immobilie im Management der Das Börde-Bürocenter Ausstattung bietet moderne, repräsentative Büros, auf einer Gesamtfläche von ca. 9.000 m 2. Die zentrale Lage

Mehr

Projekte Kosten Ausführung Auftraggeber. Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden

Projekte Kosten Ausführung Auftraggeber. Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Referenzen Bauleitung (LP6-8) 120 Mio 2015-2018 Ferdinand Heide Architekten Neubau Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Bauleitung (LP6-8) Neubau 20 Mio 2015-2017 DK real estate Oskar Wohnbebauung und Boarding-House,

Mehr

Projektportfolio. Inhalt. Carsten Fischer carsten.fischer@zoix.ch

Projektportfolio. Inhalt. Carsten Fischer carsten.fischer@zoix.ch 1 ZOIX Design GmbH ur und Baurealisation Niederdorfstrasse 67 8001 Zürich Projektportfolio ur und Baurealisation T 044 515 18 96 M 078 775 27 37 W zoix.ch E bauen@zoix.ch Carsten Fischer carsten.fischer@zoix.ch

Mehr

WERKVERZEICHNIS! AUSWAHL! PECK.DAAM A R C H I T E K T E N

WERKVERZEICHNIS! AUSWAHL! PECK.DAAM A R C H I T E K T E N WERKVERZEICHNIS! AUSWAHL! PECK.DAAM A R C H I T E K T E N G M B H auswahl projekte kinderkrippe lauthstrasse erweiterung maria-ward-schulen gaestehaus stahlgruberstiftung München-Allach Stadt München /

Mehr

W e r k v e r z e i c h n i s

W e r k v e r z e i c h n i s 1 W e r k v e r z e i c h n i s 2 R e a l i s i e r t e G e b ä u d e B ü r o - u n d V e r w a l t u n g s g e b ä u d e Hackesches Quartier Berlin Henriette-Hertz-Platz, Berlin-Mitte 2008 2010 Neubau

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2015 Berlin, 18.06.2015 Eckard v. Schwerin Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.08.2015 und

Mehr

DIANA TRANZISKA. Architek)n DIANA TRANZISKA DIETZGENSTRASSE 43 13156 BERLIN + 49 (0) 170 913 16 83 DIANA@TRANZISKA.DE WWW.TRANZISKA.

DIANA TRANZISKA. Architek)n DIANA TRANZISKA DIETZGENSTRASSE 43 13156 BERLIN + 49 (0) 170 913 16 83 DIANA@TRANZISKA.DE WWW.TRANZISKA. Architek)n 1 LEBENSLAUF GEBOREN 10. 07.1972 IN COBURG BERUFSERFAHRUNG 2008 2009 FREIBERUFLICH IN BERLIN, U.A. ADIDAS PERFORMANCE STORE 2006 2008 PROJEKTMANAGER FÜR MARBLE EXPRESS, FASSADE UND NATURSTEINARBEITEN

Mehr

Verwaltungsbau. Umbau Zitadelle Bau E für GWM- Gebäudewirtschaft Mainz

Verwaltungsbau. Umbau Zitadelle Bau E für GWM- Gebäudewirtschaft Mainz Verwaltungsbau Umbau Zitadelle Bau E für GWM- Gebäudewirtschaft Mainz Bauherr: GWM/Stadt Mainz Umbauter Raum: 16.874 m 3 Gesamtfläche (NGF): 3.284 m 2 Baukosten: 8 Mio DM Fertigstellung: 2000 Umbau eines

Mehr

Büros mit Lebensqualität

Büros mit Lebensqualität cube 2/4 www.cube-buero.de vermietungsexposé Kontakt De Bellis Immobilien GmbH Büro München Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen Telefon 089 416 1230-0 Faxnummer 089 416 1230- www.de-bellis.de info@de-bellis.de

Mehr

Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür!

Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür! Verkaufsaufgabe Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür! 3-Zimmer-Dachgeschosswohnung Frohmestraße 44 in 22457 Hamburg-Schnelsen Refnr.: DL216 Daten im Überblick Objektart:

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Publikationen. Immobilienmarkt München Newsletter 04/2014 Neues Wohn- und Geschäftshaus

Publikationen. Immobilienmarkt München Newsletter 04/2014 Neues Wohn- und Geschäftshaus 2015 2014 Buchpublikation Urban Living, Strategien für das zukünftige Wohnen www.gauting.de, www.germering.de, www.graefelfing.de, www.muenchen.de, ROEK Publikation Architektenwettbewerbe in Bayern 2010

Mehr

Die Links zu den einzelnen Funktionen der Maklerhomepage beginnen immer wie folgt: http://www.immobilien-at-webcore.de/nutzer/[nutzernummer]/

Die Links zu den einzelnen Funktionen der Maklerhomepage beginnen immer wie folgt: http://www.immobilien-at-webcore.de/nutzer/[nutzernummer]/ Allgemeines: Die Links zu den einzelnen Funktionen der Maklerhomepage beginnen immer wie folgt: http://www.immobilien-at-webcore.de/nutzer/[nutzernummer]/ [Nutzernummer] muss durch Ihre 4-stellige Nutzernummer

Mehr

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH S-Immobilien der KSK GG, Postfach 14 62, 64504 Groß-Gerau Barrierefreies Wohnkonzept `` LAVENDEL GARDEN 2 `` KfW Effizienzhaus 70 Kelsterbach Frodshamstraße 1-3 S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau

Mehr

Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken. 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche. ganz nach Ihren Wünschen

Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken. 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche. ganz nach Ihren Wünschen Saarbrücken Ostspange 8 Stand 18.06.2010 Seite 2 Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche ganz nach Ihren Wünschen Präsent! Dieses Wort beschreibt das

Mehr

Geothermie im Gebäudebestand Aufgaben und Ansätze aus Sicht der Energieberatung Dr.-Ing. Ulrich J. Güttler,

Geothermie im Gebäudebestand Aufgaben und Ansätze aus Sicht der Energieberatung Dr.-Ing. Ulrich J. Güttler, Geothermie im Gebäudebestand Aufgaben und Ansätze aus Sicht der Energieberatung Dr.-Ing. Ulrich J. Güttler, BS BAUCONSULT & SACHVERSTÄNDIGEN BÜRO DR.-ING. ULRICH GÜTTLER 1 Gegenstand der Betrachtungen

Mehr

Wohnen in Dessau-Nord

Wohnen in Dessau-Nord Wohnen in Dessau-Nord Gemütliche Wohnung sucht netten Mieter! 3-Raumwohnung Wolfgangstraße 10, Dessau-Nord ca. 83 m², 3. Etage links Ausstattung: bezugsfertiger Wohnraum Bad gefliest mit Dusche große Wohnküche

Mehr

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6 Ankaufsprofile von Immobilien-Investoren (Stand 2015) Seite Wohn-Immobilien 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 1 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 2 (Development) 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 3

Mehr

Moderne Büro-, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig - An der B1 / Flughafennähe

Moderne Büro-, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig - An der B1 / Flughafennähe Verkaufsangebot Moderne Büro, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig An der B1 / Flughafennähe Wickede Freundlieb Immobilien Management GmbH und Co. KG Hörder Burgstraße 15, 44263 Dortmund Hörde Tel.: 0231

Mehr

10.06.2015. Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung

10.06.2015. Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung 2 Klimaschutzkonzept der Landeshauptstadt Schwerin, Maßnahmen im Handlungsfeld der Energieversorgung Kurzbezeichnung Titel der Einsparmaßnahme CO

Mehr

Heizen Sie Ihr Geld nicht durch den Kamin! Karlsruhe, 14.04.2011

Heizen Sie Ihr Geld nicht durch den Kamin! Karlsruhe, 14.04.2011 Unabhängig und kompetent Heizen Sie Ihr Geld nicht durch den Kamin! Karlsruhe, 14.04.2011 Tatsache Vom Jahr 2000 bis 2020 werden mehr Rohstoffe aufgebraucht als während des gesamten 20. Jahrhunderts. Seite

Mehr

H2R_Architekten BDA WERKVERZEICHNIS

H2R_Architekten BDA WERKVERZEICHNIS H2R_Architekten BDA Architektur und Städtebau Objektplanung Baudurchführung Hüther, Hebensperger - Hüther, Röttig, Aberlestraße 16 Rgb., 81371 München Sibylle Hüther Prof. H.-P. Hebensperger-Hüther Klaus-Peter

Mehr

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Übersicht Wohnraum-Finanzierungen mit KfW-Förderung KfW-Förderung der

Mehr

Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz

Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz Heizen mit erneuerbaren Energien Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz Heidelberg, 23. September 2015 Dr. Ralph Baller, Referatsleiter im Bereich Erneuerbare

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand.

Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand. Mit Sicherheit die beste Entscheidung für Bauen im Bestand. Leitbild Warum IBS? Die Sicherheit, die wir Ihnen garantieren, speist sich aus zwei Quellen: unserer Erfahrung und unserer Einstellung. Unsere

Mehr

Feuer und Flamme für technische Gebäudesysteme

Feuer und Flamme für technische Gebäudesysteme Feuer und Flamme für technische Gebäudesysteme Mit sieben Servicezentren im Großraum Schwarzwald-Bodensee sind wir eines der führenden Unternehmen in der technischen Gebäudeausrüstung und Energieberatung.

Mehr

Büromarktuntersuchung Hannover 2009

Büromarktuntersuchung Hannover 2009 research analysis consulting Büromarktuntersuchung Hannover 2009 - Ergebnisse - 25. Juni 2009 Über die Studie Zielstellung Methodik Erstmals wurde der Büroflächenbestand des Büromarktes Hannover (Städte

Mehr

09.06.2008 BOSSELER & ABEKING VERMITTELT WOHNANLAGE IN MÜNCHEN-SCHWABING

09.06.2008 BOSSELER & ABEKING VERMITTELT WOHNANLAGE IN MÜNCHEN-SCHWABING 09.06.2008 BOSSELER & VERMITTELT WOHNANLAGE IN MÜNCHEN-SCHWABING Münchener Investor erwirbt Wohnanlage in der Gernotstraße Bosseler & Abeking, einer der führenden Spezialisten für Anlageimmobilien in ersten

Mehr

Neubau eines Bürogebäudes Status: Planung

Neubau eines Bürogebäudes Status: Planung Neubau eines Bürogebäudes Bauherr: Planung, Ausschreibung: Objekt-Nr.: 1755784 Europa-Center AG Hammerbrookstr. 74 20097 Hamburg Tel. 040/27144-0 Fax. 040/27144-111 info@europa-center.de http://www.europa-center.de

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate!

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr