Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit"

Transkript

1 Selbstliebe - Heilung der inneren Einheit Die Heilung der Welt beginnt in meinem Inneren Das wohl wichtigste geistige Gesetz, das mich bei meiner spirituellen Entwicklung begleitet, ist das Spiegelgesetz". Als wunderbarer Lehrmeister zeigt es mir in jedem Moment, dass mein Außen ein Spiegel dafür ist, wie es in meinem Innen aussieht. Schon als Kind wollte ich eine bessere, schönere Welt erschaffen. Dieser Wunsch hat darin gegipfelt, dass ich belehrend wurde und andere verbiegen wollte. Heute weiß ich, dass erst in mir selbst Heilung geschehen musste und immer noch geschehen darf, bevor sich die Welt um mich herum ändern kann. Der Wunsch nach einer Beziehung Irgendwann, nachdem ich eine Zeit lang intensiv erfahren durfte, wie es ist, mich selbst zu lieben, stieg in mir der Wunsch danach auf, diese Liebe mit einem Partner im Außen zu teilen. Jeder, der das Gefühl kennt, so voller Liebe zu sein, dass ein Überfließen dieser Energie geschieht, hat wahrscheinlich den Wunsch in sich verspürt, diese Liebe zu teilen. Vielleicht beginnen wir anfangs damit, diese Liebe an unsere Familie, unsere Freunde, an Tiere oder Blumen weiterzuverschenken, doch sehr wahrscheinlich gelangen wir an den Punkt, wo die Sehnsucht nach einem Partner in uns erwacht. Selbstliebe - die Reise geht weiter Ja, das Gewahrsein der göttlichen Führung und wie perfekt das Universum meine Erfahrungen lenkt, damit ich mein volles Seelenpotenzial leben kann, macht mich oft sprachlos. Man sollte meinen, dass der Traumpartner um die Ecke wartet, wenn wir uns selbst lieben - heute kann ich über diese Vorstellung schmunzeln. Und ja, es kamen Männer in mein Leben und doch sagte eine Stimme in mir, dass ich mich immer noch von einem Mann und seiner Liebe abhängig machen würde, wenn ich jetzt in eine Beziehung ginge, obwohl ich mich zu diesem Zeitpunkt bereits sehr tief selbst liebte. Es musste da also mehr geben. Doch was?

2 Ausgelöst durch einen bestimmten Mann, zu dem ich zu dieser Zeit solch eine starke Herzensverbindung spürte, dass ich einerseits die Sehnsucht hatte, diese Verbindung in einer Partnerschaft mit ihm zu erfahren und andererseits die klare Gewissheit in mir spürte, dass ich selbst mit ihm leiden würde, da ich ihn und seine Liebe noch auf irgendeine Art brauchen würde, war es also mein oberstes Ziel, mich zu hundert Prozent so sehr selbst zu lieben, dass ich selbst diesen Menschen nicht mehr brauchen würde. Tief in meinem Innersten wusste ich, dass ich damals in einer Beziehung nicht die reine, bedingungslose Liebe sein könnte, die ich leben wollte, weil ich in mir noch nicht vollständig war. Etwas in mir brauchte diesen Mann und unter diesem Brauchen litt ich. Und das war das, was ich auf keinen Fall weiterhin wollte: In der Liebe zu leiden. Da fragte ich mich: Was an diesem Menschen brauche/will ich, das ich mir selbst nicht geben kann? Kann ich mir alles selbst geben? Es ist witzig, irgendwie bin ich ein Listenmensch und mag es, wenn die Dinge Struktur haben, also was lag näher, als eine Liste mit den Eigenschaften dieses Menschen zu machen: 1. Durchgang: Ich erstellte eine Liste mit all den Eigenschaften, die ich an ihm liebte und bewunderte - die Liste war sehr lange. (An dieser Stelle darf ich anmerken, dass mich früher auch so einige Sachen an diesem Menschen aufgeregt hatten und damals habe ich eine Liste mit all den Eigenschaften erstellt, die mich an ihm aufregten - wir könnte das an dieser Stelle Schattenarbeit" nennen.) 2. Durchgang: Ich strich all diejenigen Eigenschaften von der Liste, die wir gemeinsam haben und die ich bereits selbst lebe - die Liste wurde kürzer. 3. Durchgang: Ich fragte mich, welche Eigenschaften, die noch auf der Liste übrig blieben, ich selbst nicht lebte - abenteuerliche Sachen kamen dabei heraus. 4. Ich erkannte, dass er weibliche Aspekte lebte, die ich mich nicht leben traute, weil ich mich irgendwann dafür verurteilt hatte und dass er männliche Aspekte lebte, die ich überhaupt noch nie in mir gespürt hatte Ja, an dieser Stelle war ein kurzer Kampf in mir, weil ich mir dachte: Schön, ich beginne gerne damit, diese weiblichen Seiten jetzt wieder zu leben, aber ich bin doch kein Mann! Wie soll ich mich denn selbst dazu bringen, diese männlichen Eigenschaften zu leben?" Und an dieser Stelle begriff ich, dass ich eine Einheit bin aus männlich und weiblich. Ich erkannte, dass ich keinen Partner im Außen brauche, um männliche Energie in mein Leben zu bringen und dass ich mir tatsächlich alles selber geben kann. Meine Wahrheit ist mittlerweile, dass ich tatsächlich zu 50 % aus weiblicher Energie bestehe und zu 50 % aus männlicher Energie und in mir eine Einheit dieser beiden Pole bin. Meine Wahrheit ist, dass das bei uns allen so ist. Die Begegnung mit der inneren Frau und dem inneren Mann

3 Von der Sehnsucht getrieben, die reine bedingungslose Liebe zu sein, die ich bin und mich selbst befähigen zu können, zu lieben, ohne zu leiden, begann in also meine innere Frau zu heilen. Ich stellte mir vor, dass in meiner linken Körperhälfte eine innere Frau wohnen würde und in meiner rechten Körperhälfte ein innerer Mann. Zunächst spürte ich in meine linke Körperhälfte und in meine innere Frau. Bilder tauchten auf. Ich sah eine sehr starke Frau, die unnahbar war und alles daran setzte, nicht verletzt zu werden. Ich spürte hin, was sie brauchte und merkte, dass sie sich danach sehnte, einfach einmal schwach zu sein. Mehrere Gefühle traten in mir an die Oberfläche. Ich durchlebte so ziemlich jede Rolle von einem schüchternen Mädchen bis hin zu einer Hure und einer reinen Göttin. Jjedem dieser Gefühle gab ich mich bedingungslos hin, bis ich in mir merkte, dass dieser Teil in mir geheilt war. Als ich spürte, dass sehr viel Heilung in mir passieren durfte und es keine Frauenrolle gab, die ich nicht in mir akzeptieren konnte, wechselte ich zu meinem inneren Mann und machte genau dasselbe mit meiner rechten Körperhälfte. Auch hier sah ich mich, wie ich in einer Schlacht Menschen tötete oder wie ich große Angst vor der Liebe hatte, mich in Sex verlor und spielte diverse Männerrollen durch. Etwas sehr sehr Schönes durfte in diesen Momenten der Heilung passieren, da ich nach und nach sowohl mich als Frau, als auch Männer verstehen lernte. Ich konnte verstehen und mich einfühlen, wie es ist, ein Mann zu sein. Ich konnte verstehen, weswegen sich Frau und Mann verhalten, wie sie sich verhalten und ich konnte ganz tief spüren, dass beide Geschlechter das Bedürfnis haben genährt und gehalten zu werden - dass beide Geschlechter sich nach Liebe sehnen. Die Verschmelzung des weiblichen mit dem männlichen Pol Mein innerer Mann und meine innere Frau übernahmen an irgendeinem Punkt dieser Erfahrung die Führung und wollten sich einander annähern. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt das starke Bedürfnis in mir, von einem Mann gehalten und genährt zu werden, da ich sehr lange Zeit über andere Männer mit meiner Liebe genährt hatte. Also kam der innere Mann auf die innere Frau zu und nahm sie einfach in den Arm. Wahrscheinlich war das der erste Moment in meinem Leben, wo ich spüren konnte, wie es ist, wenn mich jemand bedingungslos, ganz ohne Erwartung und ohne Energievermischung in den Arm nimmt. Die Heilung, die in diesem Moment in mir passieren konnte, vermag ich nicht in Worten zu beschreiben. Noch sehr viele Male später habe ich mich von meinem inneren Mann in die Arme nehmen lassen und mich mit seiner bedingungslosen, reinen Liebe genährt.

4 Auch die innere Frau ist auf den inneren Mann zu gegangen und hat ihm genau die Liebe gegeben, nach der er sich gesehnt hatte. Irgendwann kam der Moment, wo sich die beiden nicht mehr als heilungsbedürftige Wesen gegenüber standen, sondern so sehr in ihrer Kraft waren, dass aus der inneren Frau eine Göttin geworden war und aus dem inneren Mann ein Gott. Sie schauten sich an und erkannte sich gegenseitig als Teil Gottes, als Teil dieser reinen göttlichen Liebesquelle. Ich habe es nicht bewusst herbeigeführt, denn es kam einfach so, dass sie sich anschauten, sich im Spiegel des anderen erkannten, wer sie wirklich waren und sich auf Herzensebene umarmten. Eine Verschmelzung der beiden Pole in mir passierte und ich weiß nicht, ob ich je zuvor so eine Ganzheit und Vollständigkeit in mir spüren durfte. Es war göttlich. Es war magisch. Es war das Natürlichste der Welt, das geschehen konnte und gleichzeitig war es das Mystischste. Die Verschmelzung mit der Quelle Als sich der Gott und die Göttin in mir zur Einheit miteinander verschmolzen, wurde ich so sehr in mein Herz gebracht, dass ich direkt mit der Quelle verbunden war. Der innere Gott und die innere Göttin waren zu Gott selbst geworden. Ich sah helles Licht und befand mich in dem Gefühl, das ich kenne, wenn ich tief mit der göttlichen Quelle verbunden bin. Mittlerweile kenne ich für mich persönlich keinen schöneren Ort mehr, als diesen und bin - vorausgesetzt ich bin in meinem Herzen und nicht in meinem Kopf - unmittelbar spürbar mit ihr verbunden. Da waren kein innerer Mann mehr und keine innere Frau, sondern einfach die Quelle, die mit mir über mein Herz verbunden war und ich erkannte, dass das Gefühl der Einheit dieser beiden Pole, Gott selbst ist und dass diese Einheit direkt in meinem Herzen stattfand. Gott ist also über mein Herz ständig mit mir verbunden und ich mit ihm. Die Quelle hat etwas in mich gelegt, damit ich immer den Weg zurück zu ihr finden würde. Mir wurde bewusst, dass es also einen Teil in mir gibt, der. Die Erfahrung, zu realisieren, dass ich ein Teil Gottes bin, ist nicht in Worten zu beschreiben. Diese Erfahrung und die dadurch entstandene Herzensweisheit ist seit diesem Moment in jeder Zelle meines Körpers spürbar. Da ich es erfahren habe, weiß ich, dass jeder Mensch ein Teil Gottes ist und wenn ich in meinem Herzen bin, dann sehe ich nur diesen Kern in den Menschen, da ich weiß, woher sie kommen. Wir kommen alle aus derselben Quelle. Wir sind alle eins. Jeder einzelne von uns ist ein einzigartiger Teil der Quelle selbst. Zusammen ergeben wir die Einheit, die wir immer waren, sind und sein werden. Jeder einzelne von uns ist reines Licht und reine Liebe. Diese, meine Wahrheit, spüre ich in meinem Herzen. Die einzige Liebe - die Liebe zur Quelle Mittlerweile ist es so, dass ich erkannt habe, dass diese Liebe, die ich zu Gott/der Quelle erfahren darf, eine Liebe ist, die so unermesslich, rein und bedingungslos ist, dass ich mich nicht mehr danach sehne, diese Liebe mit einem Menschen zu erfahren. Es klingt jetzt wahrscheinlich sehr nüchtern und sachlich, aber ich bin mir bewusst geworden, dass jeder Mensch nur eine Form Gottes ist, dass jeder Mann, der mein Partner ist, immer nur" eine Form Gottes sein kann und mich Gott immer durch seine Augen anschauen wird und ich ihn. Doch wie herrlich und begnadet sind wir,

5 dass wir ein Teil dieser Quelle sein dürfen und über die Schöpfung (Formen) den Schöpfer erfahren dürfen! Und ist nicht das ein Leben in reiner und bedingungsloser Liebe, wenn wir überall Gott erkennen und sehen können? Und ist es nicht die schönste Liebe, sich als Teil Gottes zu erkennen und seine eigene Göttlichkeit zu lieben? Und ist die Liebe zur Quelle nicht die einzige Liebe, die es gibt, weil die Quelle alles ist, was ist? Und ist es nicht herrlich, könnten wir genau dieses Bewusstsein in uns halten und unseren wahren göttlichen Seinskern bewahren, wenn wir uns in einer Beziehung mit einer Form Gottes verschmelzen? Und ist es nicht der partnerschaftliche Himmel, wenn wir in den Augen des Partners unsere eigene Göttlichkeit und die unermessliche Liebe Gottes sehen? Und ist es nicht der Himmel auf Erden, wenn wir in den anderen den wahren göttlichen Kern sehen und damit Gott schauen? Und ich komme noch einmal zurück auf die Liste, die ich vorhin erwähnt habe. Ich habe erkannt, dass ich mir alles, was auf dieser Liste steht selbst geben kann und noch viel mehr. Ich habe erfahren, dass ich mir etwas so Großartiges geben kann, das mir kein Partner auf der Welt geben kann und ich daher aufhören darf, in einem Partner danach zu suchen: meine Beziehung zu meiner eigenen Göttlichkeit und der Quelle - eine Beziehung, die immer in mir war, in mir ist und immer in mir sein wird - eine Liebe, die unendlich ist. Eine Liebe, die es mir ermöglicht mir alles selbst zu geben und nichts im Außen zu brauchen, weil alles bereits in mir ist. Und ja, ich habe mir dieses Geschenk mit Hilfe der göttlichen Führung schließlich gemacht: Ich liebe ohne zu leiden. Meine Dankbarkeit und Demut für diese Fülle und Glückseligkeit in mir ist grenzenlos.

Identität als Kinder Gottes Christian Hagen

Identität als Kinder Gottes Christian Hagen 1 Liebe Gemeinde, Das Thema Angst begegnet uns immer wieder. Es stellt sich die Frage bei vielen: Wie sollten wir uns nicht fürchten vor dem, was vor uns liegt? Es gibt doch allen Grund, Angst zu haben

Mehr

Verändere durch Entscheidung

Verändere durch Entscheidung 1 Gute Kräfte stärken dich ist ein wunderbares Buch. Elke Leisgang hat es geschrieben (vielleicht wäre niedergeschrieben die richtigere Formulierung?) Da heißt es: Liebe, Bewusstheit, Vertrauen, Freude

Mehr

Botschaft. Ich bin bereit das Leben zu leben. Ich bin Das. Ich bin hier um zu feiern. Feierst du mit?

Botschaft. Ich bin bereit das Leben zu leben. Ich bin Das. Ich bin hier um zu feiern. Feierst du mit? Botschaften Botschaft Das Leben ist bereits wunderbar so wie es ist. Ich bin wunderbar so wie ich bin. Nichts braucht zu sterben, nicht einmal das sogenannte Ego. Alles ist bereits in der Liebe aufgehoben.

Mehr

Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise. in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war

Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise. in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war Als ich vier Jahre alt war, trat mein Vater, der Astronaut, seine große Reise in eine ferne, unbekannte Welt an. Er landete auf dem Mond und war von dessen Anblick dermaßen überwältigt, dass er sich augenblicklich

Mehr

2012 ist nun schon über drei Jahre vorbei, viele von den erwachten Menschen. haben sich ein bisschen zurückgezogen. Entweder waren ihre Erwartungen

2012 ist nun schon über drei Jahre vorbei, viele von den erwachten Menschen. haben sich ein bisschen zurückgezogen. Entweder waren ihre Erwartungen Eine Botschaft von Saint Germain Der Weg in die Einheit 2012 ist nun schon über drei Jahre vorbei, viele von den erwachten Menschen haben sich ein bisschen zurückgezogen. Entweder waren ihre Erwartungen

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 12/14 Gott hat dir bereits alles geschenkt. Was erwartest du von Gott, was soll er für dich tun? Brauchst du Heilung? Bist du in finanzieller Not? Hast du zwischenmenschliche

Mehr

Eigenschaften der Seele

Eigenschaften der Seele Eigenschaften der Seele Auszug aus dem Buch Die Weisheit der erwachten Seele von Sant Rajinder Singh In uns befinden sich Reichtümer, großartiger als alles, was wir in dieser Welt anhäufen können. Wir

Mehr

Channeling von Maria Magdalena Die Macht der Liebe

Channeling von Maria Magdalena Die Macht der Liebe Channeling von Maria Magdalena Die Macht der Liebe So grüße ich dich aufs herzlichste. Ich bin Maria Magdalena oder das, was du irdisch betrachtet, von mir erwartest, was ich bin. Siehst du mich als einen

Mehr

"DIE NICHT-POLARE EBENE":

DIE NICHT-POLARE EBENE: "DIE NICHT-POLARE EBENE": Aus: http://www.puramaryam.de/indexd t.html DIE NICHT-POLARE EBENE = eine WELT (bzw. WELTEN) höherer Schwingungen, d.h. höherer Dimensionen, ist für uns Menschen, die wir bisher

Mehr

Arbeitsblatt zur Selbstakzeptanz

Arbeitsblatt zur Selbstakzeptanz Arbeitsblatt zur Selbstakzeptanz Aus dem Buch Radikale Selbst-Vergebung: Liebe dich so, wie du bist, egal was passiert! von Colin Tipping, Integral-Verlag. Wenn der auf dem Arbeitsblatt vorgesehene Platz

Mehr

Ich bin mir nicht sicher, ob ich an Gott glauben kann, weil... Ich bin mir nicht sicher, ob ich an Gott glauben kann, weil...

Ich bin mir nicht sicher, ob ich an Gott glauben kann, weil... Ich bin mir nicht sicher, ob ich an Gott glauben kann, weil... weil ich nicht viel über Gott weiß. wenn ich bete, bringt es fast nie was. die Forschungen sagen, dass es ihn nicht gibt. Und dass wir nicht von ihm stammen, sondern von den Affen. ich ihn nie gesehen

Mehr

du bleibst 11 Impulse vom Singen zum Handeln

du bleibst 11 Impulse vom Singen zum Handeln du bleibst 11 Impulse vom Singen zum Handeln # Inhalt 007 Vorwort 009 Einleitung 013 I Anbetung 015 #01 Befreit durch deine Gnade 020 #02 Du kamst zu uns 028 #03 Du bleibst 037 II Ich und mein Leben als

Mehr

Mein Schatten und ich

Mein Schatten und ich Mein Schatten und ich Wenn uns manchmal bestimmte Dinge, oder Beziehungen im Leben einfach nicht gelingen wollen, dann könnte das an unserem Schatten liegen, der sich in genau diesem Misserfolg widerspiegelt.

Mehr

in jeder Frau: "Eine Frau erkennt die Hexe in sich selbst, sobald eine Stimme in ihrem Inneren eine kräftige Stimme hört, die ihr rät, das Gegenteil

in jeder Frau: Eine Frau erkennt die Hexe in sich selbst, sobald eine Stimme in ihrem Inneren eine kräftige Stimme hört, die ihr rät, das Gegenteil "Weise Mütter": Starke Frauen - Hexen - braucht das Land. Hexen richten sich auf Mutter Erde und die magische Mondin, deren Zyklen Frauen leitet. Sie sind die selben Göttinnen, die alle Frauen vor uns

Mehr

Dinge zwischen Pferd und Mensch geschehen können. Damals nannte ich es Kommunikations- und Dominanztraining, bis ich erkannte, dass das Wort Dominanz

Dinge zwischen Pferd und Mensch geschehen können. Damals nannte ich es Kommunikations- und Dominanztraining, bis ich erkannte, dass das Wort Dominanz Dinge zwischen Pferd und Mensch geschehen können. Damals nannte ich es Kommunikations- und Dominanztraining, bis ich erkannte, dass das Wort Dominanz von vielen Menschen mit einem Verhalten verbunden wird,

Mehr

Modul 4 Bin ich seine Traumfrau?

Modul 4 Bin ich seine Traumfrau? Modul 4 Bin ich seine Traumfrau? 2015 Christian Stehlik, www.typisch-mann.at Kontakt: office@typisch-mann.at Alle in diesem Report enthaltenen Informationen wurden nach bestem Wissen des Autors zusammengestellt.

Mehr

J ANUAR. Neujahr. Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln.

J ANUAR. Neujahr. Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln. Samstag 1 Neujahr 52. Woche Gottes Führung kommt auf Engelsflügeln. Sonntag 2 52. Woche Indem du Gott zum Mittelpunkt deiner Gedanken, Gefühle und Aktionen machst, sorgt deine göttliche Liebe dafür, dass

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 2/15 Gottes Liebe macht alles gut Was sollen wir nun hierzu sagen? Wenn Gott für uns ist, wer ist gegen uns. Er, der doch seinen eigenen Sohn nicht verschont,

Mehr

Die größte Tragödie im Leben ist nicht ein unbeantwortetes Gebet, sondern ein unausgesprochenes Gebet. F. B. MEYER

Die größte Tragödie im Leben ist nicht ein unbeantwortetes Gebet, sondern ein unausgesprochenes Gebet. F. B. MEYER V ORWORT Die größte Tragödie im Leben ist nicht ein unbeantwortetes Gebet, sondern ein unausgesprochenes Gebet. F. B. MEYER SCHON IMMER HABEN MICH DIE SCHWIERIGEN FRAGEN DES christlichen Glaubens beschäftigt

Mehr

3.4 Die Beziehung zwischen Mann und Frau

3.4 Die Beziehung zwischen Mann und Frau 3.4 Die Beziehung zwischen Mann und Frau Unsere größte Sehnsucht Die Ambitionen der Menschen sind grenzenlos. Was ist dann das eigentliche Ziel der unendlichen Sehnsüchte und Ambitionen der Menschen? Für

Mehr

GEBETE. von Soli Carrissa TEIL 4

GEBETE. von Soli Carrissa TEIL 4 GEBETE von Soli Carrissa TEIL 4 76 In Liebe vergebe ich denen, die mir weh taten und erkenne, dass auch sie nur so handelten, wie sie es in diesem Augenblick für richtig empfanden. Auch ich handle oft

Mehr

Predigt über Johannes 16, Mai 2015, Kreuzkirche Reutlingen, Pfarrerin Carolin Braun

Predigt über Johannes 16, Mai 2015, Kreuzkirche Reutlingen, Pfarrerin Carolin Braun Predigt über Johannes 16, 5-15 17. Mai 2015, Kreuzkirche Reutlingen, Pfarrerin Carolin Braun Der Heilige Geist - das ist mehr so ein Engel, der hilft Gott. So heißt ein Buch, in dem Schülerinnen und Schüler

Mehr

Magie Die Kraft des Mondes

Magie Die Kraft des Mondes Corina June Magie Die Kraft des Mondes Gedichte edition fischer Unverkäufliche Leseprobe der Verlags- und Imprintgruppe R.G.Fischer Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise,

Mehr

doch Madeleine ergriff plötzlich ein merkwürdiges Gefühl, ohne dass sie hätte sagen können, warum. Etwas entfernt konnte sie jetzt eine Sänfte sehen,

doch Madeleine ergriff plötzlich ein merkwürdiges Gefühl, ohne dass sie hätte sagen können, warum. Etwas entfernt konnte sie jetzt eine Sänfte sehen, doch Madeleine ergriff plötzlich ein merkwürdiges Gefühl, ohne dass sie hätte sagen können, warum. Etwas entfernt konnte sie jetzt eine Sänfte sehen, die von mehreren Leibgarden umringt wurde. Ob der König

Mehr

Jemand, mit dem man reden kann

Jemand, mit dem man reden kann Jivamukti Yoga Fokus des Monats Dezember 2016 Jemand, mit dem man reden kann Mein Freund Sting, weltbekannter Rockstar, der hunderte Konzerte im Jahr gibt, sagte einmal zu mir: Ich liefere eine bessere

Mehr

Ansprache an der Abschiedsfeier für BK

Ansprache an der Abschiedsfeier für BK Ansprache an der Abschiedsfeier für BK Liebe Trauernde, Abschied nehmen fällt oft schwer, manchmal aber ist es fast unerträglich. Vor allem dann, wenn es endgültig ist, wenn es so früh endgültig ist. In

Mehr

Öffne dich und liebe

Öffne dich und liebe Kurt Tepperwein Öffne dich und liebe I. EINE BESTANDSAUFNAHME 14 I. EINE BESTANDSAUFNAHME Wir sind nicht auf der Welt, um geliebt zu werden, sondern um Liebende zu werden. (Kurt Tepperwein) Beziehungen

Mehr

tiefgang Andachtsbuch_Innen_RZ4.indd :10

tiefgang Andachtsbuch_Innen_RZ4.indd :10 tiefgang Am Ende jedes Kapitels ist ein Lied von Albert Frey abgedruckt. Über den QR-Code oder die URL www.gerth.de/frey-tiefgang gelangt man auf die Internetseite von Gerth Medien, auf der ein Gutschein

Mehr

Wohin damit? Wie sollen wir unser Leben eigentlich leben, mit all dem Unfassbaren, das uns immer wieder überrollt? Wie sollen wir Worte finden

Wohin damit? Wie sollen wir unser Leben eigentlich leben, mit all dem Unfassbaren, das uns immer wieder überrollt? Wie sollen wir Worte finden Predigt 1. Juni 2014 Predigttext: Römer 8, 26-28 Liebe Gemeinde, da wohn ein Sehnen tief in uns Das haben wir gerade gesungen. Dieses Sehnen nach einem erfüllten Leben, ein Leben ohne Schmerz und Verlust,

Mehr

Bedingungslose Liebe ist,

Bedingungslose Liebe ist, Bedingungslose Liebe ist, wie die Sonne, die alle Lebewesen anstrahlt ohne jemals zu urteilen. Bedingungslos ist für den Verstand so wie der kalte Nebel, undurchsichtig, aber unser Herz vollführt diese

Mehr

Predigt Matthäus 5,8 Glückselig, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen (Zeichnung von Vivien)

Predigt Matthäus 5,8 Glückselig, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen (Zeichnung von Vivien) Predigt Matthäus 5,8 Liebe Gemeinde, am vergangenen Sonntag haben Lea, Eike und Vivien davon erzählt, wie Gott ihr Herz berührt hat. Was Jesus für euch getan hat, ist euch im wahrsten Sinne des Wortes

Mehr

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES 23 März 2008 Heute war der schlechteste Tag in meinem Leben. Mein Vater traf eine sehr wichtige Entscheidung für unsere Familie: Er verzichtet auf die Arbeit in Polen und

Mehr

Was ist Gott? Das Buch der Philosophen Das Buch der Kinderphilosophen

Was ist Gott? Das Buch der Philosophen Das Buch der Kinderphilosophen Was ist Gott? Das Buch der Philosophen Das Buch der Kinderphilosophen Die weisesten Philosophen der Welt waren einmal über lange Zeit versammelt und redeten über alle großen Fragen der Menschheit. Sie

Mehr

Die Liebe und der Verlust

Die Liebe und der Verlust Die Liebe und der Verlust Jeder Mensch hat in seinem Leben Zuneigung, Affinität oder Liebe zu einem anderen Menschen gehabt in einer Partnerschaft oder sogar einer Ehe. Gemeint ist eine Zeit, in der man

Mehr

Jesus Christus Sananda: Die Botschaft des Lichts

Jesus Christus Sananda: Die Botschaft des Lichts Jesus Christus Sananda: Die Botschaft des Lichts Sei gegrüßt, geliebtes Kind. Bald kommt das Licht. Das Licht kommt. Vernimm meine Worte, es sind die Worte direkt aus dem Licht. Es ist nicht nur das Licht,

Mehr

Nach jedem Satz fühlen Sie sich in den Sinn des Satzes hinein und beobachten welche Reaktionen Ihr Körper zeigt.

Nach jedem Satz fühlen Sie sich in den Sinn des Satzes hinein und beobachten welche Reaktionen Ihr Körper zeigt. Glaubenssätze überprüfen/ erspüren: Setzten Sie sich bitte ganz entspannt auf einen Stuhl oder legen sich hin, atmen Sie ein paar Mal ganz tief durch und dann sprechen sie einen Glaubenssatz nach dem anderen

Mehr

jemand segnet? Wie werde ich für andere zum Segen? 1- Mein erster Gedanke: Die verfehlte Wahrheit,

jemand segnet? Wie werde ich für andere zum Segen? 1- Mein erster Gedanke: Die verfehlte Wahrheit, Der Segen Heute geht es um das Thema Segen. Und aus diesem Grund möchte ich mit ihnen, die bekannteste Segnung der Bibel lesen, die Segnung Abrahams in 1 Mose 12, 1-2 Und der HERR sprach zu Abraham: Geh

Mehr

Eine kleine Seele spricht mit Gott

Eine kleine Seele spricht mit Gott Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal, vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: Ich weiß, wer ich bin! Und Gott antwortete: Oh, das ist ja wunderbar! Wer bist du denn? Die kleine

Mehr

Nachricht an zu Hause Erde im Dezember, 2012

Nachricht an zu Hause Erde im Dezember, 2012 Nachricht an zu Hause Erde im Dezember, 2012 Ich grüsse Euch, meine geliebte Lichtfamilie zu Hause. Heute springt mein Herz vor Freude, weil ich sehr glücklich darüber bin, dass mir endlich der Gedanke

Mehr

So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube

So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube So, hier die Kindergeschichte von Neale Donald Walsch. Ich find sie sehr schön und sie spiegelt genau das wieder, was ich glaube ICH BIN DAS LICHT Einmal, vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele,

Mehr

Der Wunsch nach Verbundenheit und Einssein

Der Wunsch nach Verbundenheit und Einssein Der Wunsch nach Verbundenheit und Einssein Aufgewachsen bin ich als der Ältere von zwei Kindern. Mein Vater verdiente das Geld, meine Mutter kümmerte sich um meine Schwester und mich. Vater war unter der

Mehr

Briefe an dich von Lady Master Guinevere. gechannelt von Celeste Stuart-Nirewicz. Einführung

Briefe an dich von Lady Master Guinevere. gechannelt von Celeste Stuart-Nirewicz. Einführung Briefe an dich von Lady Master Guinevere gechannelt von Celeste Stuart-Nirewicz Einführung Lady Master Guinevere dieser Name weckt Erinnerungen. Tief verborgen in den Herzen und doch allezeit gegenwärtig

Mehr

WORTGOTTESDIENST IM JULI 2016 Fest Mariä Heimsuchung ( 2. Juli )

WORTGOTTESDIENST IM JULI 2016 Fest Mariä Heimsuchung ( 2. Juli ) ( grüne Farbe: ALLE ) WORTGOTTESDIENST IM JULI 2016 Fest Mariä Heimsuchung ( 2. Juli ) KREUZZEICHEN - LITURGISCHER GRUSS Wir wollen diesen Gottesdienst beginnen: Im Namen des Vaters, des Sohnes und das

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 1/14 Gott will durch dich wirken Gott möchte dich mit deinen Talenten und Gaben gebrauchen und segnen. Er hat einen Auftrag und einen einzigartigen Plan für dich

Mehr

Gebete: Amen. Daniel Meyer Do Santos. Gott, die Sache des Friedens und der Gerechtigkeit hast du uns ans Herz gelegt.

Gebete: Amen. Daniel Meyer Do Santos. Gott, die Sache des Friedens und der Gerechtigkeit hast du uns ans Herz gelegt. Gebete: Guter Gott, immer wieder kommt unser Glaube ins Wanken. Wir kämpfen mit unseren Zweifeln oder lassen uns von ihnen unterkriegen. Immer wieder braucht unser Glauben eine Stärkung. Wir bitten dich:

Mehr

Kleiner Mensch, du großes Wunder

Kleiner Mensch, du großes Wunder Kleiner Mensch, du großes Wunder Mit den sieben Farben des Regenbogens in die bergende Hand Gottes gemalt, so schaut uns dieses Menschenkind an. Es ist ein farbenprächtiges Bild. Es leuchtet und strahlt

Mehr

Acht Veränderungen auf dem Weg der Erleuchtung

Acht Veränderungen auf dem Weg der Erleuchtung Acht Veränderungen auf dem Weg der Erleuchtung 1. Die Neugier bzgl. des Gewahrseins Die 1 stellt numerologisch den Anfang, den Beginn von etwas Neuem dar. Und so ist es auch hier. Der erste Schritt zur

Mehr

Gott nahe zu sein ist mein Glück. Jahreslos 2014; Einheitsübers. Psalm 73,28

Gott nahe zu sein ist mein Glück. Jahreslos 2014; Einheitsübers. Psalm 73,28 Wie kann ich glücklich sein? Was macht sie wohl glücklich? Wie kann ich glücklich sein? Was macht dich so richtig glücklich? Wann warst du zum letzten Mal richtig glücklich? Was müsste geschehen, damit

Mehr

Vbrwort 13. Die erste Lektion der Liebe 22

Vbrwort 13. Die erste Lektion der Liebe 22 Inhalt Vbrwort 13 Kapitell Von der Ware Liebe zur wahren Liebe 16 Die erste Lektion der Liebe 22 Kapitel 2 Die Vertreibung aus dem Paradies 24 Das Nein zum Fühlen und zum Leben 27 Zwei hungrige Kinder

Mehr

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel.

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Ich bin anders Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Endlich war es wieder soweit. Der liebe Gott hielt jeden Tag

Mehr

Interview mit Sri Amma

Interview mit Sri Amma http://www.youtube.com/watch?v=ensqly0y8co Interview mit Sri Amma Amma, ich danke dir so sehr dafür, daß du zu diesem Interview bereit bist. Ich weiß, daß das eine ganz ungewöhnliche Sache ist. Ich bin

Mehr

Darshan mit Sri Bhagavan und China 3. November 2013

Darshan mit Sri Bhagavan und China 3. November 2013 Darshan mit Sri Bhagavan und China 3. November 2013 http://www.youtube.com/watch?v=qblrgqrosm0 F1: Mein liebster Sri Bhagavan, was ist die Beziehung meiner Seele, meines höheren Selbst und meines Göttlichen?

Mehr

EINFACH SEIN einatmen ausatmen auf den nächsten Herzschlag warten Martina vom Hövel 2013

EINFACH SEIN einatmen ausatmen auf den nächsten Herzschlag warten Martina vom Hövel 2013 EINFACH SEIN einatmen ausatmen auf den nächsten Herzschlag warten Martina vom Hövel 2013 01 Immer wieder und neu Immer wieder immer wieder und neu Immer wieder immer wieder und neu Bin ich bereit hinzusehen

Mehr

St. Germain - Weihnachtsgeschichte Teil 1. Channeling durch Gerold Voß - Kristallfamilie

St. Germain - Weihnachtsgeschichte Teil 1. Channeling durch Gerold Voß - Kristallfamilie St. Germain - Weihnachtsgeschichte Teil 1 Channeling durch Gerold Voß - Kristallfamilie ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN St. Germain. Spirituelle Müdigkeit habt ihr mitgebracht? Etwas Ungeduld und leichte

Mehr

Sag mir: wie ist Gott? Gott hilf mir, ich brauche dich Ich habe Angst vor Krankheit, wer hilft mir?

Sag mir: wie ist Gott? Gott hilf mir, ich brauche dich Ich habe Angst vor Krankheit, wer hilft mir? Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Liebe Gemeinde! Ich kann mir Gott nicht vorstellen, ich habe ihn noch nie

Mehr

Botschaft der göttlichen Mutter Maria zu Weihnachten

Botschaft der göttlichen Mutter Maria zu Weihnachten Botschaft der göttlichen Mutter Maria zu Weihnachten Wenn ihr nun in die STADE ZEIT geht und sie auch tatsächlich so begeht, dann könnt ihr u.u. erkennen welch ein Segen in gesegneter STILLE liegen kann.

Mehr

Den Sinn des Lebens finden

Den Sinn des Lebens finden Den Sinn des Lebens finden Über den Sinn des Lebens zu sprechen bzw. darüber zu sprechen, den Sinn des Lebens zu finden ist ein ziemlich tiefgehendes Thema und faszinierendes zugleich, das ich seitdem

Mehr

Andreas Beutel. Mer-Ka-Ba

Andreas Beutel. Mer-Ka-Ba Andreas Beutel Mer-Ka-Ba Andreas Beutel Mer-Ka-Ba Lichtkörper, Herzensraum und heilige Geometrie Inhalt 1. Einleitung 7 2. Heilige Geometrie und Blume des Lebens 13 Fraktal und Selbstähnlichkeit 18 Dimensionen

Mehr

Wer das noch mehr fühlen will, findet diese ganze Botschaft auf unsere Seite unter Botschaften/Channelings als Hördatei. St.

Wer das noch mehr fühlen will, findet diese ganze Botschaft auf unsere Seite unter Botschaften/Channelings als Hördatei. St. In Hannover an einem offenen Abendseminar war in der Anfangsrunde die Problematik mit den Flüchtlingen in Europa so aktuell, dass St. Germain einen ganzen Abend diesem Thema widmete. Dieser zweite Teil

Mehr

Schleifentexte. An jedem Ende steht ein Anfang. As Time Goes By. Aufrichtige Anteilnahme. Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz

Schleifentexte. An jedem Ende steht ein Anfang. As Time Goes By. Aufrichtige Anteilnahme. Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz Erfurter Landstraße 42 99867 Gotha Telefon: 03621-406141 info@bestattungen-gotha.de Schleifentexte An jedem Ende steht ein Anfang As Time Goes By Aufrichtige Anteilnahme Auf Deinem Stern gibt es keinen

Mehr

Wenn du eine gemütliche Position für dich gefunden hast, lasse uns gemeinsam auf eine Reise gehen.

Wenn du eine gemütliche Position für dich gefunden hast, lasse uns gemeinsam auf eine Reise gehen. Namasté Diese Reise vermittelt die Grußgeste und Geste der Ehrerbietung auf kindgerechte Weise und erinnert jedes Kind daran, dass in ihm das Göttliche sichtbar ist. Wenn du eine gemütliche Position für

Mehr

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher BÜCHER von Autorin, Botschafterin der Liebe, Coach für Herzensbildung, Bewusstseinserweiterung und Intuitionsöffnung, Vermittlerin von inneren Werten, Dipl. Kinder- u. Jugendmentaltrainerin Heide über

Mehr

Gechannelte Affirmationen

Gechannelte Affirmationen Gechannelte Affirmationen Ich bin stark und stehe unter Erzengel Michaels Schutz. Mein inneres Licht scheint und strahlt durch jede Pore und Zelle meines Körpers und jeder fühlt sich von meiner inneren

Mehr

Unsere Kirche - ein Raum für alle. Eine Einheit über 3 Stunden für Grundschulkinder (kann jedoch auch auf andere Altersgruppen abgewandelt werden)

Unsere Kirche - ein Raum für alle. Eine Einheit über 3 Stunden für Grundschulkinder (kann jedoch auch auf andere Altersgruppen abgewandelt werden) Unsere Kirche - ein Raum für alle Eine Einheit über 3 Stunden für Grundschulkinder (kann jedoch auch auf andere Altersgruppen abgewandelt werden) Einheit Ziel Inhalt I- Wo wohnt eigentlich Gott? Die Kinder

Mehr

Sei vorsichtig. Strebe danach, glücklich zu sein. gefunden 1692 in der St.Pauls-Kirche, Baltimore

Sei vorsichtig. Strebe danach, glücklich zu sein. gefunden 1692 in der St.Pauls-Kirche, Baltimore Gehe behutsam Deinen Weg inmitten des Lärms und der Hast dieser Welt und vergiß nie welcher Frieden im Schweigen liegt. Lebe, soweit als möglich und ohne Dich selbst aufzugeben, in guten Beziehungen zu

Mehr

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe.

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe. Ich lese aus dem ersten Johannesbrief 4, 7-12 Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, der kennt

Mehr

Hast du jemals etwas Falsches getan und

Hast du jemals etwas Falsches getan und 4 Lektion Vor Gott versteckt 1. Mose 2,8.9.16; Patriarchen und Propheten, S. 25-48 Hast du jemals etwas Falsches getan und Angst gehabt, es zuzugeben? Adam und Eva waren in einer ähnlichen Situation. Vielleicht

Mehr

StimmEnergetics meets HeilSang

StimmEnergetics meets HeilSang StimmEnergetics meets HeilSang ein erster unmittelbarer Erfahrungsbericht Als ich zu dem Abend mit dem Thema StimmEnergetics meets HeilSang von Paula Heruth und Katharina Felice eingeladen wurde, hatte

Mehr

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung sens(e) me bedeutet übersetzt fühl mich und genau darum geht es in dieser Ausbildung. Sich selber fühlen, anders fühlen, etwas fühlen, jemand

Mehr

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN TELESEMINAR MIT LEA HAMANN LERNMATERIAL FÜR TEILNEHMER Hallo ihr Lieben, das Thema Beziehungen ist für uns alle ein Bereich, der sehr viel Heilung braucht. Lange Zeit

Mehr

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Liebe Gemeinde, Du bleibst an meiner Seite, du schämst dich nicht für mich.

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Thema 2: Gottes Plan für dein Leben

Thema 2: Gottes Plan für dein Leben Thema 2: für dein Leben Einleitung Viele Menschen blicken am Ende ihres Lebens auf ihr Leben zurück und fragen sich ernüchtert: Und das war s? Eine solche Lebensbilanz ziehen zu müssen ist eine große Tragik!

Mehr

Jesus & Maria DEN NEKTAR DER REINEN LIEBE IN DEINEM LEBEN ERSCHAFFEN

Jesus & Maria DEN NEKTAR DER REINEN LIEBE IN DEINEM LEBEN ERSCHAFFEN Jesus & Maria DEN NEKTAR DER REINEN LIEBE IN DEINEM LEBEN ERSCHAFFEN Du benötigst keine Waffen. Deine Liebe ist die größte Waffe. Die Liebe ist der größte Nektar. Dieser Nektar ist immer unsterblich. Versuche,

Mehr

Krippenspiele. für die Kindermette

Krippenspiele. für die Kindermette Krippenspiele für die Kindermette geschrieben von Christina Schenkermayr und Barbara Bürbaumer, in Anlehnung an bekannte Kinderbücher; erprobt von der KJS Ertl Das Hirtenlied (nach dem Bilderbuch von Max

Mehr

IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII Inhalt Einklang 9 1. Teil: Freiheit Demut vor dem Schicksal Part 1 15 Demut vor dem Schicksal Part 2 19 Helfer gibt s genug 23 Helfen 26 Wissen, dass

Mehr

Schleifensprüche. Bestattungsinstitut Rabert Daruperstr Nottuln Tel.: /

Schleifensprüche. Bestattungsinstitut Rabert Daruperstr Nottuln Tel.: / Schleifensprüche An jedem Ende steht ein Anfang As Time Goes By Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz Auf der Reise ins Paradies Auf Erden ein Abschied im Herzen für immer Aufrichtige Anteilnahme Aus

Mehr

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung

Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung Ausbildung Sens~Me eine sensitive und mediale Selbstschulung sens(e) me bedeutet übersetzt fühl mich und genau darum geht es in dieser Ausbildung. Sich selber fühlen, anders fühlen, etwas fühlen, jemand

Mehr

Predigt zu Römer 8,32

Predigt zu Römer 8,32 Predigt zu Römer 8,32 Wie frustrierend muss das sein, wenn man so ein schönes Geschenk hat und niemand möchte es annehmen. Ich hoffe, dass euch so etwas nicht passiert schon gar nicht heute am Heilig Abend.

Mehr

Vitali Mursakow berichtet:

Vitali Mursakow berichtet: Vitali Mursakow berichtet: Hallo, alle zusammen. Ich heiße Vitali. Ich bin in Kasachstan geboren und lebe seit über 20 Jahren in Deutschland. Ich wuchs in keinen guten Verhältnissen auf. Mein Vater war

Mehr

Modul 1 Weg mit der Brille

Modul 1 Weg mit der Brille Modul 1 Weg mit der Brille 2015 Christian Stehlik, www.typisch-mann.at Kontakt: office@typisch-mann.at Alle in diesem Report enthaltenen Informationen wurden nach bestem Wissen des Autors zusammengestellt.

Mehr

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja.

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja. Lektion 18 1. Gott sagte Noah, dass Er eine Flut senden wird, um alle Menschen zu vernichten, die nicht an Gott glauben. Vergisst Gott die Dinge zu tun, von denen Er gesagt hat, dass Er sie tun wird? 2.

Mehr

Monika Runa Chaloun. Das Handbuch für den Aufstieg

Monika Runa Chaloun. Das Handbuch für den Aufstieg Monika Runa Chaloun Das Handbuch für den Aufstieg Copyright 2007, Monika Runa Chaloun Neu überarbeitet 2008, 2009, 2010 Alle Rechte vorbehalten. Dieses Buch darf auch auszugsweise nicht ohne schriftliche

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 10/12 Gottes Fülle lebt in dir! Wenn du Jesus in dein Leben eingeladen hast, lebt Gott mit seiner ganzen Fülle in dir. All seine Herrlichkeit, wie Liebe, Gesundheit,

Mehr

Baba Muktanandas Darshan und Weisheit

Baba Muktanandas Darshan und Weisheit Baba Muktanandas Darshan und Weisheit 1. Ehre dein Selbst, Verehre dein Selbst, Meditiere über dein Selbst, Gott wohnt in dir als du. 2. Sadgurunath Maharaj ki Jay! Mit großer Achtung und Liebe heiße ich

Mehr

Kryon in Barranquilla, Colombia

Kryon in Barranquilla, Colombia Kryon in Barranquilla, Colombia Kryon durch Lee Carroll in Barranquilla, Colombia am 1.11. 2014 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Mehr

kleine Seele und Eine Parabel für Kinder nach dem Buch

kleine Seele und Eine Parabel für Kinder nach dem Buch Die Neale Donald Walsch kleine Seele dieerde und Eine Parabel für Kinder nach dem Buch Gespräche mit Gott Illustrationen von Frank Riccio Edition Sternenprinz Edition Sternenprinz wird herausgegeben von

Mehr

Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht?

Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht? Ich liebe Geld! Warum? Warum eigentlich nicht? Hallo und guten Tag! Leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft immer noch so, daß man oft auf Unverständnis stößt, wenn man so Sätze sagt wie: Ich liebe

Mehr

Galater 4,4-7 Christvesper mit Kindermusical Das Flötenmädchen St. Markus 1. Liebe Gemeinde!

Galater 4,4-7 Christvesper mit Kindermusical Das Flötenmädchen St. Markus 1. Liebe Gemeinde! 24.12.2008 15.30 St. Markus 1 GALATER 4, 4-7 4 Aber zu der von Gott festgesetzten Zeit sandte er seinen Sohn zu uns. Christus wurde wie wir als Mensch geboren und den Forderungen des Gesetzes unterstellt.

Mehr

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Du ziehst magnetisch an, was Deine Gedanken und Gefühle aussenden. Werde Dir klar über den genauen Geld-Betrag, den Du empfangen möchtest. Setze ihn fest und beabsichtige,

Mehr

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und 1. Kapitel Es wohnt in der Dunkelheit unter meinem Bett. Am Tag macht es sich klein. Aber in der Nacht, gleich nachdem Mama die Lampe ausgemacht hat, bläst es sich auf. So ein Tier kann sich nur im Dunkeln

Mehr

Manuskriptservice. Die Mitte suchen und sie hier und da auch finden

Manuskriptservice. Die Mitte suchen und sie hier und da auch finden Die Mitte suchen und sie hier und da auch finden 1. Einen wunderbaren Film habe ich letzte Woche gesehen. Wunderbar, obwohl es sich dabei um einen Dokumentarfilm handelt noch dazu weitgehend mit Untertiteln.

Mehr

Hannelore und Hans Peter Royer

Hannelore und Hans Peter Royer Hannelore und Hans Peter Royer Inhalt Ich schreibe dir diesen Brief, denn meine Worte werden dir guttun 14 Weißt du, wer ich bin? Ich will mich dir vorstellen 16 Ich bin der Urheber von allem, was du bist

Mehr

Seite 1

Seite 1 Schleifentexte Aufrichtige Anteilnahme Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz Auf der Reise ins Paradies Auf ein Wiedersehen Auf Erden ein Abschied - im Herzen für immer Aus Gottes Hand in Gottes Hand

Mehr

Tsunamika. Tsunamika findet Freunde

Tsunamika. Tsunamika findet Freunde Tsunamika Tsunamika findet Freunde TsunamikaEin lebendes Symbol Das Projekt Tsunamika wurde nach der verheerenden Flutkatastrophe vom 26. Dezember 2004 dank einer Initiative der internationalen Stadt

Mehr

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie.

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie. Gott rettet Noah Am Anfang, vor langer Zeit hat Gott alles gemacht: den Himmel mit Sonne, Mond und Sternen; und die Erde mit den Blumen, Tieren und Menschen. Alles ist wunderbar. Adam und Eva leben in

Mehr

Weihnachten weist auf das Geschenk hin, das Gott uns anbietet.

Weihnachten weist auf das Geschenk hin, das Gott uns anbietet. Manfred Röseler Weihnachten ist für viele Menschen ein Fest der Gemeinschaft, der Familie und ein Anlass, einander Freude zu bereiten. Für andere ist Weihnachten ein Fest der Einsamkeit, für manche sogar

Mehr

Die Welt ohne Bewusstsein

Die Welt ohne Bewusstsein Die Welt ohne Bewusstsein Die Menschen lebten lange ohne Bewusstsein. Sie waren sich ihrer selbst nicht bewusst. Sie waren sich der Welt um sich herum nicht bewusst und sie waren sich der anderen Lebewesen

Mehr

Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er

Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er Ein paar Männer witzelten, weil der Redner abwechselnd rot und blass wurde und sich dann so verhaspelte, dass er dreimal neu ansetzen musste, ehe er wirklich beginnen konnte. Auf jeden Fall zog er mit

Mehr

Evolution & Religion. Evolution und Religion

Evolution & Religion. Evolution und Religion 3.1 Evolution 2.6 Der und stolze Religion: Pfau Wie Warum Charles viele Darwin Tiere die auffällig Welt veränderte schön sind Evolution & Religion Herzlichen Glückwunsch Wenn du im Unterricht gut aufgepasst

Mehr