Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen"

Transkript

1 SEMINARE WORKSHOPS WEBINARE EVENTS Juli bis Dezember 2015 Ihre Experten für NEU: Ab jetzt im neuen Seminar raum mit neuester Technologie! Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen RA-MICRO Stuttgart GmbH Max-Lang-Straße 56 l Leinfelden-Echterdingen Telefon l Telefax l

2 Inhaltsangabe Seminare Seminar Seite Elektronischer Rechtsverkehr (ERV) E-Workflow 4, 5, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 Erste Schritte im RA-MICRO 4, 8, 11, 14 Finanzbuchhaltung, Grundlagen 4, 9 Finanzbuchhaltung, Aufbau 5, 7 Gebühren/RVG 10 Jahresabschluss 14 RA-MICRO für Azubis 6, 8 RA-MICRO von A bis Z 9 RA-MICRO Refresh 7, 10, 13 Zwangsvollstreckung 10 Nähere Infos zu unseren Veranstaltungen sowie detaillierte Seminarinhalte finden Sie unter 2

3 Inhaltsangabe Webinare Webinar Seite Adressbestand korrigieren 12 E-Brief 4, 13 Elektronische Kommunikation mit Rechtsschutzversicherungen 4 Erste Schritte i. Gebühren 12 Fibu buchen 11 Forderungskonto buchen 9 MB EDA/Barcode 11 Textbausteine 5, 13 Umbuchungen 14 ZV-Maßnahmen 10 3

4 Juli / / Seminar Finanzbuchhaltung Grundlagenkurs Journal, Aktenkonto, Offene Posten und Zwangsvollstreckung in einer Buchung ansprechen wir zeigen Ihnen wie einfach Finanzbuchhaltung mit RA-MICRO ist (Einnahmen-Überschuss-Rechnung gem. 4 III EStG). Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Donnerstag, , Uhr Veranstaltung in Rottweil Webinar rmo vs elektronische Kommunikation mit den Rechtsschutzversicherungen Elektronische Kommunikation und Korrespondenz mit den Rechtsschutzversicherungen via E-Brief oder E-Rechtsschutz. Termin: Dienstag, , Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Freitag, , 9 13 Uhr Webinar E-Brief Kommunikation mit dem E-Brief, einfach, unkompliziert und schnell. Termin: Dienstag, , Uhr Seminar Erste Schritte Grundlagenkurs in RA-MICRO Erste Schritte in RA-MICRO Einführung in die Software für neue Mitarbeiter. Termin: Mittwoch, , 9 12 Uhr 4

5 16 Alle Seminare finden in den Räumen der RA-MICRO Stuttgart statt, außer die Sonderveranstaltungen! 17 18/ RA-MICRO mit dem! Termin: Dienstag, , Uhr Veranstaltung in Schwäbisch Hall Seminar Finanzbuchhaltung Aufbau für Fortgeschrittene Erlöse und Kosten analysieren und darstellen sowie Vertiefung der Kenntnisse, um Korrekturen zu vermeiden (Einnahmen-Überschuss-Rechnung gem. 4 III EStG) Termin: Freitag, , Uhr 25/ Webinar Korrespondenz mit Textbausteinen Schnelle und einfache Dokumentenerstellung mit den Textbausteinen von RA-MICRO. Anwendung, Abänderung und Überarbeitung verschiedener Textbausteine wir zeigen wie! Termin: Dienstag, , Uhr Schnelle und praktische Onlineschulungen mit den RA-MICRO Stuttgart Webinaren ohne längere Abwesenheitszeiten ohne Fahrtkosten. Einfach und effizient mit Dialogführung während des Webinars! 31 5

6 August 1/2 3 4 Seminar RA-MICRO für Azubis Für Azubis im 3. Ausbildungsjahr die ihr Wissen RA-MICRO vertiefen möchten. Termin: Dienstag, , 9 13 Uhr Seminar RA-MICRO für Azubis Für Azubis im 3. Ausbildungsjahr die ihr Wissen RA-MICRO vertiefen möchten. Termin: Freitag, , 9 13 Uhr 8/ Unsere ERV-Seminare auch in Ihrer Nähe! z.b. Aalen, Ravensburg... Aktuelle Termine finden Sie immer auf unserer Homepage /

7 Seminar Refresh Grundkenntnisse in RA-MICRO auffrischen und vertiefen Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr 21 22/ RA-MICRO mit dem! Termin: Montag, , 9 13 Uhr /

8 September 1 2 Seminar RA-MICRO für Azubis Für Azubis im 3. Ausbildungsjahr die ihr Wissen RA-MICRO vertiefen möchten. Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr 3 4 Seminar RA-MICRO für Azubis Für Azubis im 3. Ausbildungsjahr die ihr Wissen RA-MICRO vertiefen möchten. Termin: Freitag, , 9 13 Uhr 5/ /13 Ab sofort bieten wir den individuellen Kanzleiberater zu einem Paketpreis von 349,00 zzgl. 19% USt. für 4 Stunden an mit flexibler Gestaltung der Themeninhalte ganz nach den Bedürfnissen der Kanzlei. Seminar Erste Schritte Grundlagenkurs in RA-MICRO Erste Schritte in RA-MICRO Einführung in die Software für neue Mitarbeiter. Termin: Freitag, , 9 12 Uhr

9 16 Seminar Finanzbuchhaltung Grundlagenkurs Journal, Aktenkonto, Offene Posten und Zwangsvollstreckung in einer Buchung ansprechen wir zeigen Ihnen wie einfach Finanzbuchhaltung mit RA-MICRO ist (Einnahmen-Überschuss-Rechnung gem. 4 III EStG). Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr / Webinar Forderungskonto buchen Grundlage aller ZV-Maßnahmen ist ein korrekt gebuchtes Forderungskonto. Wir zeigen und erklären die verschiedenen Buchungsarten und Optionen. Termin: Freitag, , Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Montag, , Uhr Veranstaltung in Karlsruhe / Seminar RA-MICRO von A bis Z Wie gut kennen Sie Ihr RA-MICRO? Sagen Ihnen folgende Stichworte etwas: Kontoimport, Mandantenumsatzliste, rmo-recherche, BWA, Barcode- Mahnbescheid, Dispodatei, Volltextsuche, Dokumentenstatus. Wenn nicht, dann sind Sie hier genau richtig! Termin: Dienstag, , Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Freitag, , 9 13 Uhr Seminar Finanzbuchhaltung Aufbau für Fortgeschrittene Erlöse und Kosten analysieren und darstellen sowie Vertiefung der Kenntnisse, um Korrekturen zu vermeiden (Einnahmen-Überschuss-Rechnung gem. 4 III EStG) Termin: Mittwoch, , Uhr 9

10 Oktober 1 2 Webinar Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ZV-Maßnahmen auf dem Formular Wir zeigen wie! Zwangsvollstreckungsauftrag, PfüB, Durchsuchungsanordnung. Termin: Freitag, , Uhr 3/4 5 6 RA-MICRO mit dem! Termin: Montag, , Uhr Veranstaltung in Aalen 7 8 Seminar Refresh Grundkenntnisse in RA-MICRO auffrischen und vertiefen Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr 9 10/11 Seminar Effektive Zwangsvollstreckung Zwangsvollstreckungsangelegenheiten automatisiert und schnell im RA-MICRO bearbeiten! Termin: Freitag, , 9 13 Uhr Seminar Gebühren/RVG Einführung in das RA-MICRO Modul Gebühren mit hilfreichen Tipps und Tricks. Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr 10

11 16 17/18 Webinar MB EDA/Barcode Mahnbescheide mit wenigen Mausklicks erstellen, Übermittlung ins EGVP oder Barcode-Mahnbescheid ausdrucken. Termin: Freitag, , Uhr Seminar Erste Schritte Grundlagenkurs in RA-MICRO Erste Schritte in RA-MICRO Einführung in die Software für neue Mitarbeiter. Termin: Mittwoch, , 9 12 Uhr /25 RA-MICRO mit dem! Termin: Freitag, , 9 13 Uhr Webinar Fibu buchen Erste Schritte in der Finanzbuchhaltung, Kontenplan einrichten, Kontoauszug buchen, Buchungen korrigieren Termin: Dienstag, , Uhr Seminar Erste Schritte Grundlagenkurs in RA-MICRO Erste Schritte in RA-MICRO Einführung in die Software für neue Mitarbeiter. Termin: Donnerstag, , 9 12 Uhr 31 Reformationstag 11

12 November 1 Allerheiligen > RA-MICRO mit dem! Termin: Mittwoch , Uhr Veranstaltung in Ravensburg Gerne kommen wir auch zu Ihnen in die Kanzlei! Mit unserem Individuellen Kanzleiberater zu einem Paketpreis von 349,00 zzgl. 19% Ust für 4 Stunden mit flexibler Gestaltung der Themeninhalte ganz nach den Bedürfnissen der Kanzlei. 7/ Webinar Erste Schritte i. Gebühren Für alle, die mit der Erstellung von RVG- Abrechnungen beginnen. RA Rechnung erstellen mit und ohne Vorlagen. Entwürfe speichern und bearbeiten. Korrekturrechnungen erstellen. Termin: Dienstag, , Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Mittwoch , Uhr Veranstaltung in Neu-Ulm 14/15 16 Webinar Adressbestand korrigieren Vorhandene Adressdubletten ermitteln und den Adressbestand korrigieren wir zeigen wie. Termin: Freitag, , Uhr 12

13 17 Seminar Refresh Grundkenntnisse in RA-MICRO auffrischen und vertiefen Termin: Dienstag, , 9 13 Uhr 18 Buß- und Bettag Webinar E-Brief Kommunikation mit dem E-Brief, einfach, unkompliziert und schnell. Termin: Freitag, , Uhr 21/ RA-MICRO mit dem! Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr Webinar Korrespondenz mit Textbausteinen Schnelle und einfache Dokumentenerstellung mit den Textbausteinen von RA-MICRO. Anwendung, Abänderung und Überarbeitung verschiedener Textbausteine - wir zeigen wie! Termin: Freitag, , Uhr 28/

14 Dezember /6 7 Webinar Umbuchungen Storno-/Korrektbuchungen und Umbuchungen die Unterschiede sowie die korrekte Buchung. Termin: Dienstag, , Uhr RA-MICRO mit dem! Termin: Mittwoch , Uhr Veranstaltung in Radolfzell Seminar Jahresabschluss Jahresabschluss in der Finanzbuchhaltung korrekt durchführen Termin: Freitag, , Uhr Preis: 129, Seminar Erste Schritte Grundlagenkurs in RA-MICRO Erste Schritte in RA-MICRO Einführung in die Software für neue Mitarbeiter. Termin: Mittwoch, , 9 12 Uhr 11 12/ Schnelle und praktische Onlineschulungen mit den RA-MICRO Stuttgart Webinaren ohne längere Abwesenheitszeiten ohne Fahrtkosten. Einfach und effizient mit Dialogführung während des Webinars! 14

15 16 17 RA-MICRO mit dem! Termin: Mittwoch, , 9 13 Uhr 18 19/ Weihnachtsfeiertage 25 26/

16 Die Seminarräume: Unsere Seminarräume sind modern ausgestattet und verfügen über Video-Beamer und Whiteboard. Jedem Workshop-Teilnehmer steht ein Computerarbeitsplatz zur Ver fügung, der mit der jeweils neuesten RA-MICRO Version ausgestattet ist. Die Referenten: Unsere Referenten sind qualifiziert ausgebildete, erfahrene und methodisch didaktisch geschulte Trainer und arbeiten mit neuesten Darstellungstechniken. Wir unterrichten ausschließlich in kleinen Gruppen (maximal 8 Teil nehmer), so dass immer ausreichend Zeit für individuelle Fragen bleibt. Wenn Sie Fragen zu unseren Seminaren haben oder weitere individuelle Termine wünschen, rufen Sie uns an: Tel Ansprechpartnerin: Frau Katharina Stamm TEILNAHMEBEDINGUNGEN Anmeldung: Anmeldung bis 5 Tage vor Seminarbeginn. Terminänderungen behalten wir uns vor. Leistungen für Seminare: Unterrichtung der Seminarinhalte an hierfür konfigurierter Hardund Software. Seminarbegleitende Arbeitsunterlagen, Pausengetränke. Zertifikate für den jeweiligen Schulungsteilnehmer. Verantwortung: Die Auswahl des Seminars liegt im Verantwortungsbereich des Teil nehmers. Das jeweilige Seminar wird nach dem derzeitigen Stand der Technik sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Für erteilten Rat oder die Verwertung erworbener Kenntnisse übernehmen wir keine Haftung. Haftung: Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit der Dozenten, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein An - spruch auf Durchführung des Seminars. Das jeweilige Schulungszentrum kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise- und Über nachtungskosten, sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Für mittel bare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Ansprüche wird nicht gehaftet. Die Seminarkosten sind vom Teilnehmer auch dann zu zahlen, wenn eine Absage durch die Kanzlei nach Anmeldeschluss erfolgt. Wir behalten uns vor, das Seminar bei geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt.

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen Seminare Workshops Webinare Events Januar bis Juni 2015 Ihre Experten für NEU: Ab jetzt im neuen Seminar raum mit neuester Technologie! Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme

Mehr

Januar bis Dezember 2014

Januar bis Dezember 2014 Seminare Workshops Webinare Events Januar bis Dezember 2014 Ihre Experten für NEU: Ab jetzt im neuen Seminar raum mit neuester Technologie! Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme

Mehr

VERANSTALTUNGEN MICHGEHL & PARTNER. RA-MICRO Kompetenz-Seminare. KANZLEI-IT Kompetenz-Seminare. KONGRESSE Jubiläen & Co.

VERANSTALTUNGEN MICHGEHL & PARTNER. RA-MICRO Kompetenz-Seminare. KANZLEI-IT Kompetenz-Seminare. KONGRESSE Jubiläen & Co. MICHGEHL & PARTNER VERANSTALTUNGEN 2015 RA-MICRO Kompetenz-Seminare KANZLEI-IT Kompetenz-Seminare KONGRESSE Jubiläen & Co. ANWALTS- KONFERENZ... und vieles mehr KANZLEI. IT. EINFACH. SICHER. UNSER QUALITÄTSVERSPRECHEN

Mehr

AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006

AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006 AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006 AnNoText GmbH Fachbereich Seminare - Frau Schmitz Nordstraße 102 52353 Düren Telefon (0 24 21) 84 03-6020 / Telefax (0 24 21) 84 03-6520

Mehr

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1 Schulungen und Seminare Info & Beratung Leipzig, 23.11.2011 BePeFo, Pfingstweide 10, 04179 Leipzig Seminar für alle Interessierten an der Staatlichen Selbstverwaltung Seminarangebot: Die Staatliche Selbstverwaltung

Mehr

mtk Seminare & Workshops 2011

mtk Seminare & Workshops 2011 mtk Seminare & Workshops 2011 Hohe Effizienz durch learning by doing Dozenten aus der medizintechnischen Praxis Ganztägig mit Zertifikat Inklusive Schulungsunterlagen Elektrische Sicherheit nach BGV A3

Mehr

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Bitte richten Sie Ihre vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail an folgende Kontaktdaten. Eine

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Seminar Nr. PMM-9-2012

Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Multi-Projektmanagement SEMINARZIELE Wer anspruchsvolle Unternehmensprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss führen will, muss über professionelle Projektmanagement-Methoden

Mehr

EKM - Schulungsplan 2008

EKM - Schulungsplan 2008 Firma-Versand:HAIDER SANITÄR Fax-Versand-Nr:089/4392978 Rosenheimer Landstrasse 145 85521 Ottobrunn Telefon: +49 89 629960-0 Telefax: +49 89 629960-99 EKM - Schulungsplan 2008 TopKontor Handicraft GDI

Mehr

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Voraussetzungen Um die Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level, ablegen zu dürfen,

Mehr

Rhetorik und Körpersprache im Klassenzimmer

Rhetorik und Körpersprache im Klassenzimmer Rhetorik und Körpersprache im Klassenzimmer Fortbildungsakademie des VDP Nord e.v. Donnerstag, 25.08.2015 // 10:30 17:00 Uhr SWS Campus am Ziegelsee Ziegelseestraße 1 19055 Schwerin Ablauf ab 10:00 Uhr

Mehr

Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen

Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen Termine 2010/2011 Ausbildungen mit Ort und Beginn European Business Coach intensiv... Stuttgart... 13.12.2010 European

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Prof. Dr. Thomas Reichmann DCC Seminare Technische Universität Dortmund Institut für Controlling Gesellschaft für Controlling e.v. (GfC) Controlling für den Mittelstand Erfolgs-, Umsatz-, Kostenund Finanz-Controlling

Mehr

Buchführung und Bilanzierung

Buchführung und Bilanzierung Das Know-how. Buchführung und Bilanzierung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Technische Universität Dortmund Institut für Controlling GfC e.v. DCC Seminare Erfolgs-, Kosten- und Finanz-Controlling Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Wertorientiertes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an Schulungen und Webinaren der Online Software AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an Schulungen und Webinaren der Online Software AG Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an Schulungen und Webinaren der Online Software AG (Stand April 2013) 1 Geltungsbereich 1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden

Mehr

Schulungsprogramm 2014

Schulungsprogramm 2014 Schulungsprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Inhaltsverzeichnis Seite 3 Schulungen 01 Vertriebsschulung Produkte 4 02 Technikschulung mechanische Schliessanlagen 5 03 Technikschulung Mechatronik

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

AK I - Zivilprozessrecht AK I - Verkehrsrecht. AK I Strafrecht Besprechung Klausurenkurs Strafrecht (14)

AK I - Zivilprozessrecht AK I - Verkehrsrecht. AK I Strafrecht Besprechung Klausurenkurs Strafrecht (14) November 2015 Montag 02.11. 08.30 13.30 Klausurenkurs Strafrecht (14) Abgabe bis 04.11. Bekanntgabe 28.10. 09.00 16.00 AK I - Methodik/Stil/Mediation Dienstag 03.11. 09.00 16.00 AK I - Zivilprozessrecht

Mehr

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM Forderungsmanagement Richtige Nutzung von Informationen im Forderungsmanagement und aktuelle gesetzliche Veränderungen mit Auswirkungen auf Kundenbeziehungen Fachkonferenz in

Mehr

STEUERFACHWIRTPRÜFUNG 2015

STEUERFACHWIRTPRÜFUNG 2015 STEUERFACHWIRTPRÜFUNG 2015 Vorbereitungslehrgänge auf den mündlichen Teil Kurse in Hannover Oldenburg OLDENBURGER STEUERRECHTSINSTITUT Vorbereitungslehrgänge auf den mündlichen Teil zur Steuerfachwirtprüfung

Mehr

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation.

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation. Pinnen-Workshop Ist die eigene Pinne in die Jahre gekommen oder in der vergangenen Saison ganz abgesegelt worden? Oder möchten Sie Ihrem guten Stück eine schönere, passendere oder gar ganz besondere Pinne

Mehr

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Das Know-how. Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Vom Disponenten zum Supply Chain Manager

Vom Disponenten zum Supply Chain Manager Vom Disponenten zum Supply Chain Manager Highlights Optimierte Supply Chain Einstellungen ein nicht zu unterschätzender Wettbewerbsfaktor Vermeidung von Kosten und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

BVMW Akademie Online-Marketing Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer

BVMW Akademie  Online-Marketing Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer Sem inare Workshops Trainings www.nuernberg-ost.bvmw.de/akademie Online-Marketing Mit der richtigen Strategie erfolgreicher im Internet Mittwoch, 18. April 2012 Nürnberg Ihre Referentin: Karin Scherer

Mehr

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund Fax-Nr. 0231 71 15 81 Gemeinschaftsverpflegung flexibel mit optimix Kita und Grundschule. Welche Mahlzeiten Kinder fit durch den Tag bringen Seminar-Nr.: GV-2-15FKE Die Umsetzung von Ernährungsempfehlungen

Mehr

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Trainings 2015 ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Hamburg Hannover Magdeburg Leipzig Brühl Frankfurt Ulm INHALTSVERZEICHNIS Technik-Training 3 125 KHz - Basis Offline Technik-Training 7 13,56 MHz - Intensiv

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015

Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015 Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015 Zum Kennenlernen Termin Dauer Kosten Wie die neue Generation kaufmännischer Software Wettbewerbsvorteile sichert 28.08.2015, 10:00 Uhr 16.10.2015, 10:00

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

Leitfaden zu den RA-MICRO Kanzlei E-Workflow Workshops

Leitfaden zu den RA-MICRO Kanzlei E-Workflow Workshops Leitfaden zu den RA-MICRO Kanzlei E-Workflow Workshops - Stand Juni 2014 - Datentechnik Blum GmbH Steinweg 5 35327 Ulrichstein Telefon: 0 66 45 / 91 91 91 Fax: 0 66 45 / 91 91 99 E-Mail: info@ra-micro-blum.de

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse

KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse Kufer Software Konzeption Systemsoftware und Beratung KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse Verbinden Sie Ihre Buchhaltung per Schnittstelle mit KuferSQL Schnittstellen für alle

Mehr

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie AKADEMIE Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter

Mehr

Klinger Seminare. INHALTE.

Klinger Seminare. INHALTE. Klinger Seminare. INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung

Mehr

1. Trigon Data Das Unternehmen. TriMahn. Effektives Forderungsmanagement. TriMahn 1. Maximizing Value for Customers

1. Trigon Data Das Unternehmen. TriMahn. Effektives Forderungsmanagement. TriMahn 1. Maximizing Value for Customers TriMahn Effektives Forderungsmanagement Maximizing Value for Customers TriMahn 1 Inhalt Seite 3 Trigon Data Das Unternehmen Seite 4 Service und Kundendienst Seite 9 Trigon Data TriMahn Seite 10 Forderungsmanagement

Mehr

computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM.

computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM. Wir über uns computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM. Von Dortmund über Marburg bis Frankfurt vertrauen über 600 Zahnärzte auf unseren Service und unsere

Mehr

Pneumatik und Elektropneumatik für die berufliche Ausbildung als Blended Learning: Web-based Training (WBT) plus Praxis-Seminar

Pneumatik und Elektropneumatik für die berufliche Ausbildung als Blended Learning: Web-based Training (WBT) plus Praxis-Seminar Pneumatik und Elektropneumatik für die berufliche Ausbildung als Blended Learning: Web-based Training (WBT) plus Praxis-Seminar Sie sind Ausbilder und suchen eine Weiterbildungsmöglichkeit mit möglichst

Mehr

Honorar zu verschenken?

Honorar zu verschenken? Abrechnung Einsteiger-Intensivkurs Zahntechnik mit Stefan Sander Honorar zu verschenken? Ein Seminar in vier Modulen für Einsteiger und alle, die sich in der Abrechnung fit machen wollen. Es sind keine

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451A Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Datum und Ort Mittwoch/Donnerstag, 14./15. August 2013 Donnerstag/Freitag,

Mehr

Die wirksame Führungskraft

Die wirksame Führungskraft Sem inare Workshops Trainings www.nuernberg-ost.bvmw.de/akademie Die wirksame Führungskraft Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten. Donnerstag, 10. Mai 2012 Nürnberg Ihr Referent: Michael Pellny Seminare,

Mehr

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 ALLGEMEIN: After-Work-Fortbildung - Strategisches Management in Rechtsanwaltskanzleien

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Sem inare Workshops Trainings www.nuernberg-ost.bvmw.de/akademie Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung (SEO) selber machen? Gut, wenn Sie wissen, was zu tun ist! Montag, 7. Mai 2012 Nürnberg

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS)

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) Kooperations-Seminar Zielgruppe Mitarbeiter die zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden sollen Bereits bestellte Datenschutzbeauftragte, ohne

Mehr

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN Führung aktiv gestalten. Führungskräftetraining bei Eisberg. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94

Mehr

MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN

MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN Erfolgreiche Strategien für einen professionellen Messeauftritt. Messetraining mit Video-Feedback. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg

Mehr

Kurse & Seminare. Office 10

Kurse & Seminare. Office 10 Kurse & Seminare Office 10 HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208 www.btz-rohr.de

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance 24. und 25. Mai 2011 Hannover Trainerin: Heike Rahlves Sozialpsychologin und Trainerin der WBS Training AG Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Bereich

Mehr

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche!

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! EINLADUNG Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! Power Seminar 2014 Verkaufs-, Kommunikations- und Persönlichkeits-Seminar

Mehr

EDV Buchhaltung mit Radix

EDV Buchhaltung mit Radix EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle,

Mehr

VW Automobilhandel Seminartermine 2015 auf einen Blick. VaudisClassic: 16.12.2014

VW Automobilhandel Seminartermine 2015 auf einen Blick. VaudisClassic: 16.12.2014 VaudisClassic: 16.12.2014 VC-101 VaudisClassic Neuwagenabwicklung Basistraining VC-102 VaudisClassic Gebrauchtwagenabwicklung Basistraining VC-201 VaudisClassic KD/ET Stammdaten Basistraining VC-203 VaudisClassic

Mehr

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG EMAIL ETIKETTE E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 www.eisberg-seminare.de

Mehr

Schulungsprogramm Vectorworks + Renderworks. Architektur Innenarchitektur Landschaftsarchitektur Veranstaltungs- und Lichtplanung. 2013 2.

Schulungsprogramm Vectorworks + Renderworks. Architektur Innenarchitektur Landschaftsarchitektur Veranstaltungs- und Lichtplanung. 2013 2. Schulungsprogramm Vectorworks + Renderworks Architektur Innenarchitektur Landschaftsarchitektur Veranstaltungs- und Lichtplanung 2013 2. Halbjahr CAD-Systemhaus + mehr... Vectorworks-Partner Hannover Stiftstraße

Mehr

Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement

Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement vom 12. - 16. November 2007 Raum Köln/Düsseldorf Zielsetzung In der Praxis stoßen viele Bauleiter, Projektleiter und Kalkulatoren

Mehr

Innovationsmanagements. Innovation wird von Menschen gemacht. Expertentreff. 19. Mai 2015 in Esslingen. Highlights

Innovationsmanagements. Innovation wird von Menschen gemacht. Expertentreff. 19. Mai 2015 in Esslingen. Highlights Innovationsmanagement Innovation wird von Menschen gemacht Highlights Benchmark der eigenen Innovationsstärke Einfaches, klar strukturiertes Technologie- und Innovationsmanagement Erkennen von Potentialen

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training

Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training Lehrgang Schulung Ausbildung Unterricht Webinare Bildung Lektion Kurs Entwicklung Festigung Seminare Training Übung Präsentationen Wissen ist gut, doch Können ist besser Emanuel Geibel Geschätzte Kunden,

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Andrea Damm/pixelio.de 29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Donnerstag, 22.10.2015 und Freitag, 23.10.2015 Zentrum für Kinderheilkunde Adenauerallee 119 53113 Bonn Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, hiermit

Mehr

4-Tagesseminar / Grundausbildung

4-Tagesseminar / Grundausbildung Moderne Kurs- und Seminarstrukturen vermitteln Unternehmer- und Behandlungsgrundlagen und bieten allen hairfree Mitarbeitern Intensiv-Fortbildungen und Spezialisierungen in vielen essentiellen Bereichen

Mehr

SDLMultiTerm 2014. Schulung

SDLMultiTerm 2014. Schulung SDLMultiTerm 2014 Schulung SDL MultiTerm 2014 für Übersetzer und Projektmanager Lernziele Diese Schulung richtet sich an Benutzer, die sich schnell mit SDL MultiTerm 2014 vertraut machen möchten, um vom

Mehr

Grundlagen der Exportkontrolle. Praxisseminar. Aufgaben und Haftung des Managements. 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. Aus der Praxis für die Praxis

Grundlagen der Exportkontrolle. Praxisseminar. Aufgaben und Haftung des Managements. 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. Aus der Praxis für die Praxis Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der Exportkontrolle Aufgaben und Haftung des Managements 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

AnNoText. Build 012.002.1850 vom 29.03.2012. Arbeitsunterlage 02/2012. Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH

AnNoText. Build 012.002.1850 vom 29.03.2012. Arbeitsunterlage 02/2012. Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH Build 012.002.1850 vom 29.03.2012 AnNoText Build 012.002.1850 vom 29.03.2012 Arbeitsunterlage 02/2012 Wolters Kluwer Deutschland GmbH Software + Services Legal

Mehr

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung 12. November 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Berlin, 1981. RA Dr. Peter Becker

Berlin, 1981. RA Dr. Peter Becker Berlin, 1981 RA Dr. Peter Becker Inhaltsverzeichnis Der RA-MICRO Personal Desktop... 4 Gebühren einfach und schnell abrechnen... 6 Transparente Zeiterfassung und -abrechnung... 7 Mahnverfahren elektronische

Mehr

Seminar- und Schulungsprogramm 2014

Seminar- und Schulungsprogramm 2014 Seminar- und Schulungsprogramm 2014 1 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Schulungen 125 khz Typ A 3 Typ B 4 Typ C 5 Typ S 6 Schulungen Mifare Typ Ma 7 Montageschulung Typ M1 8 D O M S I C H E R H E I

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Google AdWords: Grundkurs (Kurs-ID: GOG) Seminarziel Google AdWords ist das mit Abstand populärste Werbemedium der Welt, es wird von Google permanent erweitert und mit neuen Anwendungen optimiert. In diesem

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Datenschutz: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (Kurs-ID: DSB) Seminarziel Die Schulung richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte und ist von Interesse für alle Mitarbeiter, welche

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ DATEV: Kurs Lohn und Gehalt (Kurs-ID: DA1) Seminarziel Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Datev Programms kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen

Mehr

1. Halbjahr 2016: Vorvertragliche Anzeigepflicht - Update 2016. Referent: RA/FAVersR Kai-Jochen Neuhaus. BUZintensiv Update 2016

1. Halbjahr 2016: Vorvertragliche Anzeigepflicht - Update 2016. Referent: RA/FAVersR Kai-Jochen Neuhaus. BUZintensiv Update 2016 1. Halbjahr 2016: 28.01.2016 Vorvertragliche Anzeigepflicht - Update 2016 Agenda: Neueste Rechtsprechung, aktuelle Entwicklungen Konsequenzen für die Antrags- und Leistungsprüfung: Anfechtung, Rücktritt,

Mehr

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf zwei Säulen: Kundenzufriedenheit und Profitabilität! Im Fokus dieses Intensivlehrgangs

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Schulungen und Seminare 2015

Schulungen und Seminare 2015 Schulungen und Seminare 2015 Beratung Schulun g Softwar e Angebote Alle Schulungen bereiten Sie sorgsam auf den erfolgreichen Einsatz mit TaxMetall vor. Gemeinsam erarbeiten wir in Übungen die korrekte

Mehr

Web 2.0 - Social Media und Lernen

Web 2.0 - Social Media und Lernen Das Know-how. Web 2.0 - Social Media und Lernen Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Händlerzertifizierung für Telesis und Stillink VoIP Telefonanlagen und Gateways

Händlerzertifizierung für Telesis und Stillink VoIP Telefonanlagen und Gateways Händlerzertifizierung für Telesis und Stillink VoIP Telefonanlagen und Gateways Beschreibung Die Zertifizierung ist in drei Grade unterteilt: Grad A - Installation von Hardware und Software von Telesis

Mehr

PHARMATECHNIK Seminarkalender

PHARMATECHNIK Seminarkalender PHARMATECHNIK Seminarkalender Fotonachweis: Fotolia (2) Besuchen Sie die neue Website der AKADEMIE Dr. Graessner! 2. Halbjahr 2013 Region Nord Hamburg Porta Westfalica AKADEMIE Dr. Graessner VORWORT 2.

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

Internationaler Mitarbeitereinsatz in Wissenschaft und Forschung

Internationaler Mitarbeitereinsatz in Wissenschaft und Forschung Weiterbildung am ZEW Foto: istockphoto Expertenseminar Internationaler Mitarbeitereinsatz in Wissenschaft und Forschung 22. Januar 2014, Mannheim Weitere Informationen: www.zew.de/ weiterbildung/639 ompetenz

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (September 2014 Oktober 2017) Teil II Basisqualifikation Teil I Handlungsspezifische Qualifikation

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Seminare Optimierung von Heizungsanlagen im Bestand und Schulung zum Softwareprogramm ZVPLAN (Einführungsschulung / Aufbauschulung)

Seminare Optimierung von Heizungsanlagen im Bestand und Schulung zum Softwareprogramm ZVPLAN (Einführungsschulung / Aufbauschulung) FACHVERBAND SANITÄR HEIZUNG KLIMA PFALZ Rundschreiben 08/2015 August 2015 KG/CR Seminare Optimierung von Heizungsanlagen im Bestand und Schulung zum Softwareprogramm ZVPLAN (Einführungsschulung / Aufbauschulung)

Mehr

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE 2010 +++ KOMMUNIKATION MEETS CHANGE +++ Jeder Veränderungsprozess ist immer nur so gut, wie die ihn begleitende Kommunikation. Eines ist klar: Das Managen

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Akademie. ELOoffice effizient einsetzen. ELOoffice 10 Seminare. für Anwender und Administratoren. www.elo-office.de

Akademie. ELOoffice effizient einsetzen. ELOoffice 10 Seminare. für Anwender und Administratoren. www.elo-office.de ELOoffice effizient einsetzen ELOoffice 10 Seminare für Anwender und Administratoren ELOoffice Seminare für Ihren ELO Erfolg In den täglichen Arbeitsabläufen steckt jede Menge Optimierungspotenzial, in

Mehr

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung 07.-08. Juli 2015 in Hamburg Sensorik Workshops 2015 Sensorik in Produktentwicklung und Konsumentenforschung Inhalt Mit diesem Workshop soll eine Einführung

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Google Analytics / Google Universal Analytics: Grundkurs (Kurs-ID: GO2) Seminarziel Das Seminar richtet sich an WebseitenbetreiberInnen und MitarbeiterInnen aus Marketing-, PR- und Werbeabteilungen.Das

Mehr

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007 06. 10 07. 10 13. 10 14. 10 20. 10 21. 10 27. 10 28. 10 Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Account Analysis Account

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich...1 2. Vertragsschluss...2 3. Vertragsgegenstand;

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr