Vielen Dank für Ihre Teilnahme, wir werden in Kürze beginnen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vielen Dank für Ihre Teilnahme, wir werden in Kürze beginnen"

Transkript

1 Vielen Dank für Ihre Teilnahme, wir werden in Kürze beginnen Gewährleistung von lesbaren Codes durch die Anwendung einer Machine Vision Verifizierung 28. Mai

2 Lesbare Codes gewährleisten durch die Anwendung einer Machine Vision Verifizierung Wir werden in Kürze beginnen. Eine Live Fragen & Antworten Session folgt der Präsentation. Sie können während des gesamten Webinars Fragen stellen, indem Sie das Questions-Fenster im GoToWebinar-Fenster verwenden. Tippen Sie Ihre Frage ein und klicken Sie auf Send. Fragen werden im Anschluss an den Vortrag beantwortet. Sprengt die Anzahl der Fragen den zeitlichen Rahmen des Webinars, beantworten wir die offenen Fragen nach dem Webinar schriftlich. Track, Trace & Control Solutions 2

3 Lesbare Codes gewährleisten durch die Anwendung einer Machine Vision Verifizierung Eine Live Fragen & Antworten Session folgt der Präsentation. Präsentiert von: Nico Hooiveld 28. Mai 2013 Track, Trace & Control Solutions 3

4 Nico Hooiveld Microscan Product Manager, Machine Vision Produkt Manager für Microscan s komplette Machine Vision Serie. Herr Hooiveld besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der auto ID und Machine Vision Industrie, von technischen Applikationen bis hin zu Smart Kameras, Software und Beleuchtungslösungen. Sie können während des gesamten Webinars Fragen stellen, indem Sie das Questions-Fenster im GoToWebinar-Fenster verwenden. Fragen werden im Anschluss an den Vortrag beantwortet. Track, Trace & Control Solutions 4

5 Sicherstellen von lesbaren Codes durch Machine Vision Problem: unlesbare Barcodes Warum sind scheinbar gute Barcodes nicht lesbar? Die Lösung: Machine Vision Verifizierung Was ist Machine Vision Verifizierung? Unterschied zwischen Verifizierung und Validierung Beispiele Lösungsanforderungen Verifikation mit AutoVISION 5

6 Problem: unlesbare Barcodes 6

7 Produktionsstillstand Erstellung neuer Etiketten Re-Scanning Manuelle Dateneingabe 7

8 Rückverfolgbarkeit nicht möglich? Internes Track & Trace Transparenz im Produktionsprozess 8

9 Annahmeverweigerung von Lieferungen Vertragsstrafe Teure Rücknahme 9

10 Übersicht der anerkannten Anbieter Firmenname Kontakt Übersicht Firma ABC Geschäft Zwei Herstellung GmbH Vandelay Industrie XYZ Manufacturing 0221 / ABC Provides topnotch components for you Provides great products Manufacturer of high quality products Latex and related products Widgets for manufacturing Compliance with ISO Lieferantensperre Minimum- Anforderungen an Barcodequalität Negative Wahrnehmung über die Qualitätsansprüche 10

11 Warum sind scheinbar gute Barcodes nicht lesbar? 11

12 Warum sind scheinbar gute Barcodes nicht lesbar? Jede Markierungsmethode nutzt sich über die Zeit gesehen ab Die Barcodequalität verbessert sich niemals nach der Erstellung durch das Markierungssystem Anwenderfehler 12

13 Die Lösung: Machine Vision Verifizierung 13

14 Verifizierung stellt sicher, dass JEDES Produkt mit einem hochwertigen Barcode markiert wird. 14

15 Was ist Machine Vision Verifizierung? Instrument für die Bewertung der Qualität von Barcodes inklusive der Abgleichung mit allgemein gültigen Barcode Qualitätsstandards ISO 15415/AIM DPM : 2D Symbole ISO : 1D Symbole Verifizierungssysteme ordnen Barcodes in Klassen 4 / A = perfekt 0 / F = schlecht Machine Vision Verifizierung ist kamerabasiert Die Machine Vision Software verarbeitet die erfassten Bilder 15

16 Lesen vs Verifizierung Wenn Sie ein Barcodelesegerät zum Bestimmen der Codequalität einsetzen, wissen Sie nur, ob der Barcode mit dem Barcodescanner lesbar ist. Durch Verifikation erhält man nicht nur die Information, dass eine Codierung gelesen werden kann sondern auch wie nahe man an der Lesbarkeit oder auf dem Weg dorthin ist. Es wird sichergestellt, dass jeder gebräuchliche Leser das Symbol auch lesen wird. 16

17 Finden sie heraus ob ihr Kennzeichnungssystem schlechte Codes produziert bevor es zu Problemen kommt Ohne Verifikation gehen Tausende von Teilen in den Produktionsprozess Mit Verifikation fallen schlechte Codes sofort nach der Erstellung auf 17

18 Zwei Qualitätseinstufungen Validierung oder Prozesskontrolle: die Qualität einer aufgebrachten Codierung wird nur für den internen Gebrauch geprüft Konformitäts-Verifizierung: überprüft ob die Qualität einer aufgebrachten Codierung den Standards von ISO or AIM entsprechen 18

19 Gedruckte Symbole und DPM Kontrastreich gedruckte Symbole Hoher Kontrast Verschiedene Druckbeispiele Kontrolliertes Trägerformat Direktmarkierungen (DPM) Kontrast geringer Kennzeichnung wird mit Hilfe von kontrollierter Kraft direkt aufgebracht Nadelprägung Laserstrahl-Verdampfung/-Abtragung Chemische Ätzung Hintergrund des Trägers kann alles sein ISO Kontrastreiche gedruckte 2D Symbole ISO Kontrastreiche gedruckte 1D Symbole AIM DPM - Direktmarkierungen 19

20 AutoVISION Verifikation Bewertungs-Parameter für die 2D Verifikation Parameter Beschreibung Beispiel ISO AIM DPM Axiale Ungleichmäßigkeit (Axial non unifornity) Winkelabweichung von den Hauptachsen des Symbols. Symbol Kontrast Wert zwischen den hellen und dunklen Symbolelementen Zellen Kontrast Unterschied des Graustufen- Wertes der hellen und dunklen Symbolelemente Homogenität/ Modulation Reflexions-Unterschied von hellen und dunklen Symbolelementen Zellen Homogenität Cell Modulation Reflexions-Unterschied von hellen und dunklen Symbolelementen Dekodierbarkeit/ Decodability Grad der Lesbarkeit im Vergleich zu einem Referenz Dekodieralgorithmus 20

21 AutoVISION Verification Bewertungs-Parameter für die 2D Verifikation Parameter Beschreibung Beispiel ISO AIM DPM Raster Beschädigungen Beschädigung der Ruhezone, des Suchmusters oder Taktmusters Raster Ungleichmäßigkeit Summe der Abweichungen der Symbolzellen von dem idealen Raster eines Symbols Minimum Reflexionsgrad Minimum des Reflexionsgrades der hellen Elemente Spielraum/ Spanne des Reflexionsgrades Ungenutzte Fehlerkorrekturen Grad zu dem jedes Modul im Vergeich zu einem anerkannten Schwellenwert korrekt unterschieden wird Korrekturen von vorhandenen Fehlern 21

22 AutoVISION Verification Bewertungs-Parameter für die 1D Verifikation Parameter Beschreibung Beispiel ISO Dekodierbarkeit/ Decodability Prüfung der Lesbarkeit nach einem Referenz Dekodieralgorithmus Defekte/Defects Lücken in Balken und Flecke in den Flächen. Kanten Erkennung/ Edge Determination Erkennung aller Balken und Leerräume bei Anwendung eines anerkannten Schwellenwerts Minimum Kanten Kontrast/ Minimum Edge Contrast Wert der minimalsten Reflexion für jede Balken/ Leerraum Kombination. Minimum Reflexion/ Minimum Reflectance Reflexionswert des dunkelsten Balkens und des hellsten Leerraumes. 22

23 AutoVISION Verification Bewertungs-Parameter für die 1D Verifikation Parameter Beschreibung Beispiel ISO Modulation Relation zwischen den breitesten und engsten Elementen im Symbol. Symbol Kontrast Ruhezone/ Quiet Zone Unterschied in der Reflexion zwischen dem dunkelsten Balken und des hellsten Leerraumes. Größe der Ruhezone Verifikation nach ISO besteht aus zehn voneinander unabhängigen Messungen über die gesamte Höhe des Symbols 23

24 Beispiele 24

25 Leiterplatten, lasermarkiert Markiert im Prozess Wenig Kontrast Codierung nicht verzichtbar- Traceability! no reads verringern den Durchsatz Validierungs-System sonder Kontrastparameter Unlesbare Codes können Verschrottung von teuren Teilen nachsichziehen Lösung: hausinterne Überwachungen von Codierungen für den Inline Process. 25

26 Direktdruck auf Papp-Kartons Direktdruck ist kostengünstig Große Qualitätsunterschiede Große Handelsketten machen Lieferanten für no reads verantwortlich Lösung: Überwachung und Kontrolle der direktgedruckten1-d-codes auf Kartons gemäß ISO

27 Bedruckte Etiketten auf Arzneimitteln 1D & 2D Verifikation Hoher Druckkontrast Gute Oberfläche Zwingende, strikte Notwendigkeit der Rückverfolgbarkeit Lösung: 1D & 2D Verifikation nach ISO und Standards. 27

28 Lösungsanforderungen 28

29 Software Stabile Software für die Verifikation - basierend auf den Standards der ISO oder AIM Vorschriften zur Qualität von 1-Dund 2-D-Codes 29

30 Kamera Smart Kamera mit eingebauter Beleuchtung für die Prozesskontrolle oder für Validierungs-Applikationen Barcodes, die den festgeschriebenen Verifikationsstandards entsprechen müssen, verlangen ein Überprüfungssystem ausgestattet mit bester Optik ( z.b. C-mount Linsen) 30

31 Beleuchtung 31 Standards benötigen Systeme, die mit besonderen Beleuchtungen ausgestattet sind ISO spezifiziert: 4 Seiten Licht in einem 45 Grad Winkel (45) 4 Seiten Licht in einem 30 Grad Winkel (30) Lich in einem 90 Grad Winkel (90) AIM DPM - mehr Beleuchtungsvarianten : Lichteinfall von einer Seite oder von zwei gegenüber liegenden Seiten DOME Beleuchtung ISO15416 bestimmt keine spezielle Beleuchtungskonfiguration

32 Verifizieren mit AutoVISION SIMPLE JUST GOT SMARTER 32

33 Warum AutoVisionfür die Verifikation? AutoVISION ist gezielt für die inline -Verifizierung geeignet Verifizierung oder Überprüfung der Codierung sofort nach Erstellung Abweichungen von Standards möglich - wenn es der Prozess verlangt Bietet Resultate, die sich direkt auf ISO- oder AIM-Standards beziehen Verifizieren der vorgeschriebenen Standards durch den richtigen Set up 33

34 AutoVISION Verification Unterstützte Verifikationsoptionen Verification Standard Vision MINI or Vision HAWK Internal Illumination Vision MINI Standard + Compliant Light Vision HAWK C Mount + Compliant Light ISO Not recommended ISO Not recommended AIM DPM ISO 15416, compensated zweistufige Qualitätsbestimmung - Prozesskontrolle/Validation: überwacht die Symbolqualität nach hausinternen Standards - Conformance Verification: überwacht die Symbolqualität nach ISO-/ AIM-Standards Eine konforme Verifizierung ist nur möglich mit einem ISO oder AIM DPM setup, einer strikten Kontrolle des Umgebungslichtes und des festen Leseabstandes 34

35 AutoVISION Verification Empfehlenswerte Plattformen Aktuell stehen drei geeignete Smart Light Konfigurationen zur Verfügung Red DOAL erlaubt nach ISO und AIM DPM Pharmalite nahe an ISO and AIM low angle light Red HI-BRITE 300 Wide Verification von großen 1D Codes Vision HAWK C-Mount Smart Camera NERLITE Smart Series DOAL with Vision MINI smart camera NERLITE Smart Series HI-BRITE 300 NERLITE Smart Series Pharmalite 35

36 AutoVISION Verification System Kalibration Kalibration ist nötig beim Vermessen von Kontrastwerten und Bemaßungen AutoVISION kann Symbole ohne Kalibrierung überprüfen (validieren) alle drei Standards auf einer Kalibrationskarte verfügbar Die Werte der Karte müssen in den Calibration Screen kopiert werden 36

37 AutoVISION Verification Kundenpezifische Verifikation Pass/fair/fail Levels können individuell für jeden Paramter gesetzt werden Codeüberprüfungen können direkt auf Prozessanforderungen zugeschnitten werden Eine kundenspezifische Verifizierung erfüllt keine Standards wenn einzelne Parameter disabled sind 37

38 AutoVISION Verification ISO Signal Kompensierung Echte 1-D-Verifikation benötigt gleichmäßiges Licht über die gesamte Symbolbreite Bei der Benutzung von eingebauten Linsen und Beleuchtungen wird eine Verifizierung durch ungleichmäßiges Licht unmöglich gemacht Die Möglichkeit zur Signal Kompensierung gleicht dieses Signal vor der Verifizierung aus Für eine echte Verifizierung wird eine vorschriftsmäßige Beleuchtung benötigt! 38

39 AutoVISION Verification 2D Verifikation nach ISO

40 AutoVISION Verification 1D Verifikation nach ISO

41 Zusammenfassung Eine schlechte Barcodequalität kann große Nachteile für Ihr Unternehmen nach sich ziehen Die Inline Barcode Verifizierung - sofort nach dem Markierungsvorgang - gewährleistet die Lesbarkeit von jedem Barcode AutoVISION vereinfacht die Bereitstellung einer 1D/2D Codeverifizierungs- oder Validierungslösung 41

42 Nico Hooiveld Microscan Product Manager, Machine Vision Produkt Manager für Microscan s komplette Machine Vision Serie. Herr Hooiveld besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der auto ID und Machine Vision Industrie, von technischen Applikationen bis hin zu Smart Kameras, Software und Beleuchtungslösungen. Verwenden Sie bitte das Questions-Fenster im GoToWebinar um eine Frage zu stellen Track, Trace & Control Solutions 42

43 Vielen Dank Wenn Sie Fragen zu diesem Webinar, kontaktieren Sie uns bitte unter oder Für weitere Informationen über Microscan s Barcode, Machine Vision und Beleuchtungslösungen, besuchen Sie bitte Track, Trace & Control Solutions 43

Machine Vision Verifikation von 1D und 2D Barcodes

Machine Vision Verifikation von 1D und 2D Barcodes Machine Vision Verifikation von 1D und 2D Barcodes Grundlagen fr die Gewährleistung der Barcode-Lesbarkeit in den Fertigungsprozessen 1D/2D Barcodes verifizieren mit Machine Vision Product Line Card Heutzutage

Mehr

Technology White Paper Verifikation von 1D und 2D Codes mit Machine Vision

Technology White Paper Verifikation von 1D und 2D Codes mit Machine Vision Technology White Paper Verifikation von 1D und 2D Codes mit Machine Vision Grundlagen fr die Gewährleistung der Code-Lesbarkeit in Fertigungsprozessen AI WP001.1013d www.di-soric.com Technology White Paper

Mehr

Beurteilung der Technologien für das Lesen von Barcodes

Beurteilung der Technologien für das Lesen von Barcodes Beurteilung der Technologien für das Lesen von Barcodes Was ist die optimale Wahl für Ihre Applikation, Laser Scanner oder Imager? Product Line Card Beurteilung von Barcode Lese-Technologien: Laser vs.

Mehr

Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten

Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten Übersicht von Direktmarkierungen für verschiedene Applikationen Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methode für meine Komponente Product

Mehr

Qualitätsprüfung von Strichund 2D-Codes als. Voraussetzung der automatischen Dateneingabe mit Barcode-Scannern. www.barcodat.de

Qualitätsprüfung von Strichund 2D-Codes als. Voraussetzung der automatischen Dateneingabe mit Barcode-Scannern. www.barcodat.de Qualitätsprüfung von Strichund 2D-Codes als Voraussetzung der automatischen Dateneingabe mit Barcode-Scannern Vorstellung Firma Barcodat Hauptsitz der BARCODAT GmbH in Dornstetten/Nördlicher Schwarzwald

Mehr

Hintergrundinformationen

Hintergrundinformationen Seite 1 von 1 Datamatrixcodes Wissenswertes über den Industriestandard Mit dem Codereader FA 45 für Datamatrixcodes und andere 2D-Codes hat SensoPart Industriesensorik ein besonders leistungsfähiges Lesegerät

Mehr

Die häufigsten Ursachen für nicht lesbare Barcodes

Die häufigsten Ursachen für nicht lesbare Barcodes Die häufigsten Ursachen für nicht lesbare Barcodes Verstehen, Vermeiden und Lösen von Dekodierfehlern Die häufigsten Ursachen für nicht lesbare Barcodes Artikel-Identifizierung und Datenerfassung durch

Mehr

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS

NÜTZLICHE TIPPS FÜR OPTIMALE SCANS Bedingungen, um gute Scans zu erhalten Die Faktoren, von denen das Ergebnis eines Scans abhängt, sind einerseits die Umgebung sowie die Konfiguration und Kalibrierung des Scanners, aber auch das zu scannende

Mehr

Automatisierte Dateneingabe. www.barcodat.de

Automatisierte Dateneingabe. www.barcodat.de Automatisierte Dateneingabe BARCODAT GmbH Hauptsitz der BARCODAT GmbH in Dornstetten/Nördlicher Schwarzwald Gegründet am 30.05.1986 17 Mitarbeiter, 1 Außenstelle Lieferant von Barcode-Komplett- Systemen

Mehr

PDF/A: Validieren und Korrigieren

PDF/A: Validieren und Korrigieren DMS Expo, Köln, September 2007 PDF/A: Validieren und Korrigieren callas software GmbH 2007 by PDF/A Competence Center, Kleine Rekapitulation Warum? Defintion von guten PDFs PDF ist Diener vieler Herren

Mehr

Traceability Terminal. TraceCube

Traceability Terminal. TraceCube Traceability Terminal TraceCube Steigende Anforderungen in der Elektronik- Industrie bedingen eine Rückverfolgbarkeit Steigende Anforderungen Notwendigkeit der Rückverfolgbarkeit aufgrund gesetzlicher

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

Tipps für Qualitätstests bei Datamatrixcodes

Tipps für Qualitätstests bei Datamatrixcodes Tipps für Qualitätstests bei Datamatrixcodes Mit wenigen, einfachen Sichtprüfungen die Druckqualität steigern. Zusatz- und Spezialleistungen BRIEF, Abt Z12A Allgemeines Ein Datamatrixcode besteht aus schwarzen

Mehr

Barcode - Data Matrix Automatische Bildverarbeitung Produkte und Service

Barcode - Data Matrix Automatische Bildverarbeitung Produkte und Service Barcode - Data Matrix Automatische Bildverarbeitung Produkte und Service Jahrbuch 2012-2013 2 3 Identifizierungs- und Kennzeichnungssysteme Vision Systemlösungen Smart Kameras Software Stationäre Barcode

Mehr

Qualitätsmanagement in Gesundheitstelematik und Telemedizin: Sind ISO 9001 basierte Managementsysteme geeignet?

Qualitätsmanagement in Gesundheitstelematik und Telemedizin: Sind ISO 9001 basierte Managementsysteme geeignet? DGG e.v. PRE-WORKSHOP TELEMED BERLIN 2009 Qualitätsmanagement in Gesundheitstelematik und Telemedizin: Sind ISO 9001 basierte Managementsysteme geeignet? Dr. med. Markus Lindlar Deutsches Zentrum für Luft-

Mehr

Logomatic Vericoder Die erste integrierte Qualitäts-Prüfung

Logomatic Vericoder Die erste integrierte Qualitäts-Prüfung Logopak Vericoder Logomatic Vericoder Die erste integrierte Qualitäts-Prüfung :: Warum gibt es diese Lösung :: :: Why having this solution :: Feststellen der gedruckten Qualität Analyses the print quality

Mehr

VC Smart Reader: Neue Data Matrix-Software auf Smart Kameras

VC Smart Reader: Neue Data Matrix-Software auf Smart Kameras Willkommen bei Vision Components The Smart Camera People VC Smart Reader: Neue Data Matrix-Software auf Smart Kameras Referent: Klaus Schneider, Vision Components Das Unternehmen Wer ist VC: VC ist innovativer

Mehr

WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER

WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER intergraph Cadworx & analysis Solutions WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER Webinars - Kurze Anleitung für teilnehmer GoToWebinar Tool Intergraph verwendet für Webinare das Tool GoToWebinar von Citrix, das

Mehr

... alles im grünen Bereich!

... alles im grünen Bereich! ROSSMANITH CAQ...... alles im grünen Bereich! CAQ-Software Messmittelüberwachung Wartung und Instandhaltung Wareneingang Prüfungen roc.a.q. Das modulare Softwarekonzept CAQ... Die ISO 9001:2008 fordert

Mehr

Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM

Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM Sie kennen den Markt Ihrer Produkte und das Stärken- und Schwächenprofil genau und verbessern ihre Leistung kontinuierlich. Durch das Wissen ihrer Kundenzufriedenheit

Mehr

kundenbezogene Prozesse Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln

kundenbezogene Prozesse Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln Planung Produktrealisierung - Überblick - DIN EN ISO 9001 kundenbezogene Prozesse Entwicklung Beschaffung Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln Abb. 1 Qualitätswirksame

Mehr

Software in der Industriellen Bildverarbeitung

Software in der Industriellen Bildverarbeitung Software in der Industriellen Bildverarbeitung Technologieentwicklung am Beispiel Pattern Matching Dr. Olaf Munkelt MVTec Software GmbH MVTec Software GmbH Firma konzentriert sich auf Building Vision for

Mehr

Druckinspektion Scanner-Bar

Druckinspektion Scanner-Bar Druckinspektion Scanner-Bar Vollformat-Einzug bis zu 220 m/min (bis zu 600 m/min mit klassischem DocControl-System) Hochleistungs-Lesung von Barcodes, 2D-Codes und OCR-Schriften Überwachung der Druckqualität

Mehr

wir müssen reden. Über Qualität!

wir müssen reden. Über Qualität! wir müssen reden. Über Qualität! "Made in Quality - Made for Success" 1 Auditors Liebling! Der Messmittelmanagementprozess Jörg Roggensack Warum Auditors Liebling? Es ist eine muss Forderung jeder Systemnorm!

Mehr

HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014

HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014 HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014 04.11.2014 ÜBERBLICK Themen der nächsten 25 Minuten: Ich will automatisieren! Gibt es Fallstricke? Wer hilft mir? 3 Lösungsansätze Fokus Beispiele

Mehr

Integriertes Risikomanagement mit GAMP 5 Risiken effizient managen!

Integriertes Risikomanagement mit GAMP 5 Risiken effizient managen! Integriertes Risikomanagement mit GAMP 5 Risiken effizient managen! Autor: Thomas Halfmann Halfmann Goetsch Peither AG Mit GAMP 5 wurde im Jahr 2005 der risikobasierte Ansatz in die Validierung computergestützter

Mehr

IQ-R Sicherheitscode, Erfahrungen aus der Praxis

IQ-R Sicherheitscode, Erfahrungen aus der Praxis IQ-R Sicherheitscode, Erfahrungen aus der Praxis FO-Security, Ein Geschäftsbereich der FO Print & Media AG Gewerbestrasse 18 8132 Egg/ZH Tel +41 44 986 35 40 Fax +41 44 986 35 36 E-Mail info@fo-security.ch

Mehr

AOI Automatische optische Inspektion

AOI Automatische optische Inspektion AOI Automatische optische Inspektion Was bedeutet AOI? AOI bedeutet automatische optische Inspektion von bestückten Leiterplatten (PCB). Allgemein: Elektronische Baugruppen werden von einem Kamerasystem

Mehr

Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements

Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements REFERENT Webinar Nr. 3 6. Oktober 2015 15 Uhr bis 16 Uhr Bernd Röser Key Account Manager Kurzer Hinweis zu Beginn Fragen stellen während

Mehr

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Domino Druckmuster Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Produkte müssen aus verschiedensten Gründen gekennzeichnet werden. Hierzu zählen die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, die Steigerung

Mehr

Beispielfragen TS9(3) Systemauditor nach ISO/TS 16949 (1 st,2 nd party)

Beispielfragen TS9(3) Systemauditor nach ISO/TS 16949 (1 st,2 nd party) Allgemeine Hinweise: Es wird von den Teilnehmern erwartet, dass ausreichende Kenntnisse vorhanden sind, um die Fragen 1 bis 10 unter Verwendung der ISO/TS 16949 und ggf. ergänzender Automotive Broschüren

Mehr

BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION

BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION BUSINESS IN THE FAST LANE BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION für Bestandskunden Kontakt: bestpractice@next-level-integration.com Best Practices Marktkommunikation für Bestandskunden Next Level Integration

Mehr

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Roadshow INDUSTRIAL IT SECURITY Dr. Thomas Störtkuhl 18. Juni 2013 Folie 1 Agenda Einführung: Standard IEC 62443

Mehr

Bildverarbeitung & Auto ID

Bildverarbeitung & Auto ID Bildverarbeitung & Auto ID Lösungen für Track, Trace & Control Anwendungen Präsize Datenerfassungsund Steuerungslösungen Microscan ist ein führender Technologie-Hersteller von präzisen Datenerfassungs-

Mehr

Bildglättung. Steuern der Druckausgabe. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index

Bildglättung. Steuern der Druckausgabe. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index Ihr Druckertreiber gewährleistet optimale Druckqualität bei den unterschiedlichsten Druckanforderungen. Möglicherweise möchten Sie jedoch mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer gedruckten Dokumente

Mehr

How to Survive an Audit with Real-Time Traceability and Gap Analysis. Martin Kochloefl, Software Solutions Consultant Seapine Software

How to Survive an Audit with Real-Time Traceability and Gap Analysis. Martin Kochloefl, Software Solutions Consultant Seapine Software How to Survive an Audit with Real-Time Traceability and Gap Analysis Martin Kochloefl, Software Solutions Consultant Seapine Software Agenda Was ist Traceability? Wo wird Traceability verwendet? Warum

Mehr

Pressemitteilung METOCHECK PCB

Pressemitteilung METOCHECK PCB Pressemitteilung METOCHECK PCB ASMETEC GmbH in 67294 Orbis, Deutschland beliefert die europäische Leiterplatten- und Bestückungsindustrie mit Verbrauchsprodukten und Investitionsgütern. Zu den Hauptproduktgruppen

Mehr

PERFECT PRINT CHECK. Standardisierung, Optimierung und Kontrolle Ihrer Druckprozesse

PERFECT PRINT CHECK. Standardisierung, Optimierung und Kontrolle Ihrer Druckprozesse PERFECT PRINT CHECK Standardisierung, Optimierung und Kontrolle Ihrer Druckprozesse Nur eine Software. Nur ein Messgerät. Für Proof, CTP und Druck! Perfect Print Check Die schnellste Art der Druckstandardisierung

Mehr

Installations-, Funktions- und Leistungsqualifizierung einer Thermoguard Installation

Installations-, Funktions- und Leistungsqualifizierung einer Thermoguard Installation Installations-, Funktions- und Leistungsqualifizierung einer Thermoguard Installation Thermoguard Qualifizierungen gemäss GMP Für den Betrieb von Thermoguard Hard- und Software in einer gesetzlich geregelten

Mehr

Vergleich ISO 9001:2008 zu ISO/DIS 9001:2014

Vergleich ISO 9001:2008 zu ISO/DIS 9001:2014 1 DIN EN ISO 9001:2008 pren ISO 9001:2014 (ISO/DIS 9001:2014) 4 4.1 Allgemeine Anforderungen 4.4 und dessen Prozesse 4.2. Dokumentationsanforderungen 7.5 Dokumentierte Information 4.2.1 Allgemeines 7.5.1

Mehr

Data Governance Informationen kontrolliert managen

Data Governance Informationen kontrolliert managen make connections share ideas be inspired Data Governance Informationen kontrolliert managen Michael Herrmann SAS Copyright 2013, SAS Institute Inc. All rights reserved. DATA GOVERNANCE TRENDS UND TREIBER:

Mehr

BORRIES Gesamtlösung

BORRIES Gesamtlösung =ra Pos: 1 /Vertrie b/technische Date nblätter/ritz-/ Nadel-Präge technik/350/350 Ge samtlö sung/1_einführung @ 1\mod_1410513877436_6.do cx @ 20551 @ 12 @ 1 Pos: 2 /Vertrie b/seitenumb ruch @ 1\mo d_1408358175835_6.

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation. organisiert

Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation. organisiert ? organisiert Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation ist? Sie müssen ein QM-System: aufbauen, dokumentieren, verwirklichen, aufrechterhalten und dessen Wirksamkeit ständig

Mehr

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007 Leitfaden zum Konfigurationsmanagement g Geschichte des Konfigurationsmanagements Mit stetig steigender Produktkomplexität entstanden zunehmend Probleme (z.b.

Mehr

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS Auch wenn viele kommerzielle Angebote im Internet existieren, so hat sich MetaQuotes, der Entwickler von MetaTrader 4, dazu entschieden

Mehr

Barcodes in der Logistik. www.barcodat.de

Barcodes in der Logistik. www.barcodat.de Barcodes in der Logistik Ein Wort zur Einleitung BARCODE kontra RFID? Die Analyse neuer Aufgaben und Möglichkeiten soll zu den richtigen Anforderungen führen, die dann mit den passenden Systemen erfüllt

Mehr

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick

www.runbook.com Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Der Einzelabschluss mit Runbook ONE ein Überblick Alle Teilnehmer sind stumm geschaltet während des Webinars Einwahlnummern: Deutschland: +49 (0) 692 5736 7216 Österreich: +43 (0) 7 2088 0035 Schweiz:

Mehr

Fünf Schritte zum erfolgreichen Requirements Management

Fünf Schritte zum erfolgreichen Requirements Management Fünf Schritte zum erfolgreichen Requirements Management REFERENT Webinar Nr. 4 05. November 2015 15 Uhr bis 16 Uhr Bernd Röser Key Account Manager Kurzer Hinweis zu Beginn Fragen stellen während des Webinars

Mehr

PLEXIGLAS RP. Rückprojektion in höchster Qualität

PLEXIGLAS RP. Rückprojektion in höchster Qualität PLEXIGLAS RP Rückprojektion in höchster Qualität PLEXIGLAS RP für kontrastreiche Projektion in heller Umgebung Das Produktspektrum PLEXIGLAS RP wurde speziell für die Anwendung Rückprojektion entwickelt,

Mehr

Qualitätsmanagement. Grundlagen

Qualitätsmanagement. Grundlagen Grundlagen Historie: Mit industriellen Massenproduktion erforderlich geworden (Automobilindustrie, Anfang des letzten Jahrhunderts); Qualitätsmanagement zunächst nur in der Fertigung Mitte des letzten

Mehr

Gegenüberstellung ISO 9001:2015 ISO 9001:2008

Gegenüberstellung ISO 9001:2015 ISO 9001:2008 ISO 9001:2015 ISO 9001:2008 ISO 9001:2015 ISO 9001:2008 4 Kontext der Organisation 1.0 Anwendungsbereich 4.1 Verstehen der Organisation und ihres Kontextes 1.1 4.2 Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen

Mehr

SSO-Schnittstelle. Inhalt: Beschreibung der Single Sign-On (SSO) Schnittstelle. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin

SSO-Schnittstelle. Inhalt: Beschreibung der Single Sign-On (SSO) Schnittstelle. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin SSO-Schnittstelle Inhalt: Beschreibung der Single Sign-On (SSO) Schnittstelle NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 Telefax +49 (0)30-96083-706 E-Mail mail@netslave.de

Mehr

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen

MOBILE APPS. GaVI. Barcode Applikationen Unterstützung der Pflegeprozesse im Configuration Management durch Barcodegestützte Verfahren auf mobilen Geräten VORAUSSETZUNGEN MOBILES GERÄT» Android 2.3 oder höher» Kamera mit Barcode Lesefunktion

Mehr

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS Auch wenn viele kommerzielle Angebote im Internet existieren, so hat sich MetaQuotes, der Entwickler von MetaTrader 4, dazu entschieden

Mehr

Rechnung kompakt. Rechnungen und Lieferscheine. schnell, sicher und einfach erfasst mit Rechnung kompakt

Rechnung kompakt. Rechnungen und Lieferscheine. schnell, sicher und einfach erfasst mit Rechnung kompakt Rechnungen und Lieferscheine schnell, sicher und einfach erfasst mit Rechnung kompakt Rechnung kompakt ist eine Software für die automatisierte Erfassung von Rechnungen und Lieferscheinen und ähnlich strukturierten

Mehr

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Risiken minimieren, Wiederholbarkeit maximieren Erhöhen Sie die Qualität Ihrer Messdaten

Mehr

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION!

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! Die ideale Lösung für kleine Geschäfte, Hotels und Büros: VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! AVISCON Neuheit: Videoüberwachungspakete

Mehr

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME engineered by SWISS MADE SMD-Bestückungssysteme für Prototypen und Kleinserien Manuelle und halbautomatische Modelle Leichtgängiges Pantographsystem

Mehr

Intelligente Produktkennzeichnung

Intelligente Produktkennzeichnung [ SMART Product marking ] Intelligente Produktkennzeichnung ZUBEHÖR Tampondruckmaschinen SERVICE lasersysteme Automationen Automatisierte Produktion Software itampoprint & Patentierte Kennzeichnungstechnologie

Mehr

Anforderungen aus der Normung

Anforderungen aus der Normung Anforderungen aus der Normung Mehrere nationale und internationale Normen fordern den Einsatz und die Verwendung von statistischen Verfahren. Mit den daraus gewonnenen Ergebnissen (insbesondere Kennzahlen)

Mehr

Philips SpeechExec Dictation

Philips SpeechExec Dictation Philips SpeechExec Dictation Hub SETUP Leitfaden für Partner Was ist der SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Kunden, sämtliche Vorteile einer professionellen Diktierlösung

Mehr

Das Portfolio von GS1

Das Portfolio von GS1 Track and Trace JA - aber standardisiert GS1 der Standard zum Erfolg Alexander Peterlik GS1 auf einen Blick GS1 ist eine Notfor-Profit Organisation die Standards für die Identifikation von Waren und Dienstleistungen

Mehr

Leitfaden für die Kameratechnologie. Kriterien für die Auswahl von Videoüberwachungskameras

Leitfaden für die Kameratechnologie. Kriterien für die Auswahl von Videoüberwachungskameras Leitfaden für die Kameratechnologie Kriterien für die Auswahl von Videoüberwachungskameras Einleitung Die Investition in ein Videoüberwachungssystem muss gut überlegt werden. Sie müssen zahlreiche Objekte

Mehr

Qualitätssicherung durch Automatisierung mit Barcodes T aceability in Fertigung und Lebenszyklus

Qualitätssicherung durch Automatisierung mit Barcodes T aceability in Fertigung und Lebenszyklus Qualitätssicherung durch Automatisierung mit Barcodes - Traceability in Fertigung und Lebenszyklus Agenda Traceability der strapazierte Begriff Kennzeichnen aber wie? Scanner-Typisierung i Mobile Datenerfassungsgeräte

Mehr

Gegenüberstellung von ISO 9001:2015 und ISO 9001:2008

Gegenüberstellung von ISO 9001:2015 und ISO 9001:2008 von ISO 9001:2015 und ISO 9001:2008 ISO 9001:2015 ISO 9001:2008 4 Kontext der 4 4.1 Verstehen der und ihres Kontextes 4 5.6 4.2 Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien 4.3 Festlegen

Mehr

Comparing Software Factories and Software Product Lines

Comparing Software Factories and Software Product Lines Comparing Software Factories and Software Product Lines Martin Kleine kleine.martin@gmx.de Betreuer: Andreas Wuebbeke Agenda Motivation Zentrale Konzepte Software Produktlinien Software Factories Vergleich

Mehr

Probeklausur. Lenz Belzner. January 26, 2015. Lenz Belzner Probeklausur January 26, 2015 1 / 16

Probeklausur. Lenz Belzner. January 26, 2015. Lenz Belzner Probeklausur January 26, 2015 1 / 16 Probeklausur Lenz Belzner January 26, 2015 Lenz Belzner Probeklausur January 26, 2015 1 / 16 Definieren Sie Software Engineering in Abgrenzung zu Individual Programming. Ingenieursdisziplin professionelle

Mehr

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015 LUMIMAX Beleuchtungsworkshop iim AG 19.03.2015 Bedeutung der Beleuchtung Der Einfluss der Beleuchtung auf die Bildverarbeitungslösung wird häufig unterschätzt. Jede BV-Applikation benötigt ein optimales

Mehr

SSL PREMIUM SSL PREMIUM. Bern, 2. Juli 2015

SSL PREMIUM SSL PREMIUM. Bern, 2. Juli 2015 SSL PREMIUM Bern, 2. Juli 2015 Internetagentur iqual GmbH Internetlösungen mit Qualität www.iqual.ch lic. rer. pol. Lukas Baumgartner Dr. rer. oec. Olivier Blattmann Diese Inhalte sind urheberrechtlich

Mehr

Musterhandbuch Beratung

Musterhandbuch Beratung Musterhandbuch DIN EN ISO 9001:2008 Prozessorientiert ISBN 978 3 942882 27 9 Auflage 2 Inhaltsverzeichnis 1. Anwendungsbereich... 4 2. Normative Verweise... 4 4 Qualitätsmanagementsystem (QMS)... 4 4.1.

Mehr

Aufbau und Betrieb eines Testcenters

Aufbau und Betrieb eines Testcenters Aufbau und Betrieb eines Testcenters Kaiserslautern, 4. März 2009 Volker Asmus Wer sind wir? ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Informationstechnologie und Managementberatung mit ca. 200 Mitarbeitern

Mehr

Anbindung FLIR-Kameras FC Serie / T 43 (TCX) an IP-VCA

Anbindung FLIR-Kameras FC Serie / T 43 (TCX) an IP-VCA Anbindung FLIR-Kameras FC Serie / T 43 (TCX) an IP-VCA Systemvoraussetzungen: - FLIR Kamera FC-(R) bzw. T43 Serie ( Mini Bullet ) - IP-VCA ab Firmware Version ab 2.17 (T43 Serie ab Version 2.21!) und PC

Mehr

Beispielfragen L4(3) Systemauditor nach AS/EN9100 (1st,2nd party)

Beispielfragen L4(3) Systemauditor nach AS/EN9100 (1st,2nd party) Allgemeine Hinweise: Es wird von den Teilnehmern erwartet, dass ausreichende Kenntnisse vorhanden sind, um die Fragen 1.1 bis 1.10 unter Verwendung der EN 9100 und ISO 19011 innerhalb von 20 Minuten zu

Mehr

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren.

Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernprozesse steuern. Kompetenzen entwickeln. Potenziale realisieren. Lernen und Arbeiten auf einer Plattform. Umfassend. Effektiv. Kooperativ. Liebe SharePoint LMS Interessierte, mal Hand aufs Herz: Wenn

Mehr

Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements und Atlassian JIRA

Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements und Atlassian JIRA Änderungsbasiertes Requirements Management mit agosense.requirements und Atlassian JIRA REFERENT Webinar Nr. 1 26. März 2015 15 Uhr bis 16 Uhr Antonio Jesus de Loureiro antonio.loureiro@agosense.com +49.7154.99951.16

Mehr

Bildverarbeitung & Auto ID

Bildverarbeitung & Auto ID Bildverarbeitung & Auto ID Lösungen für Track, Trace & Control Anwendungen Präsize Datenerfassungsund Steuerungslösungen Microscan ist ein führender Technologie-Hersteller von präzisen Datenerfassungs-

Mehr

ERP-Einführung bei Straub Medical Inhalt der Präsentation

ERP-Einführung bei Straub Medical Inhalt der Präsentation Inhalt der Präsentation Was ist ein ERP-System? Kurzvorstellung der Straub Medical AG Notwendigkeit ERP-Einführung Systemevaluierung ERP Einführung Was ist GAMP? Erfolgsfaktoren Erfahrungsaustausch Was

Mehr

Validierung und Verifikation!

Validierung und Verifikation! Martin Glinz Thomas Fritz Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation 2005-2013 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe für den persönlichen, nicht kommerziellen

Mehr

QR Code. Christina Nemecek, Jessica Machrowiak

QR Code. Christina Nemecek, Jessica Machrowiak QR Code Christina Nemecek, Jessica Machrowiak 1 Inhaltsangabe. Einführung Definition Entstehung Grundlagen Aufbau Fehlertoleranz und -erkennung Generieren des QR Codes Lesen des QR Codes Quellen 2 Einführung.

Mehr

ISO 9001 und CMM im Vergleich

ISO 9001 und CMM im Vergleich ISO 9001 und CMM im Vergleich internationale Norm ISO 9001 umfasst 20 Forderungen/ Klauseln 1 Vorbereitung Audit Wie wird zertifiziert Wie erfolgt Dokumentation? Handbuch (QMH) Verfahrensanweisungen (QMV)

Mehr

Unified Identification. COSYS Ident GmbH. Datamatrix Direct Part Marking. Stand: 2010. COSYS Ident GmbH

Unified Identification. COSYS Ident GmbH. Datamatrix Direct Part Marking. Stand: 2010. COSYS Ident GmbH COSYS Ident GmbH Datamatrix Direct Part Marking Stand: 2010 COSYS Ident GmbH COSYS Ident GmbH Über uns Wir sind ein leistungsstarkes mittelständisches Unternehmen, das sich seit 1982 mit Entwicklung und

Mehr

Software-Validierung im Testsystem

Software-Validierung im Testsystem Software-Validierung im Testsystem Version 1.3 Einleitung Produktionsabläufe sind in einem Fertigungsbetrieb ohne IT unvorstellbar geworden. Um eine hundertprozentige Verfügbarkeit des Systems zu gewährleisten

Mehr

VIPAC Kamerabasierte Identifikationstechnologie

VIPAC Kamerabasierte Identifikationstechnologie INDUSTRIE LOGISTIK Technische Information VERKEHRSTECHNIK FORSCHUNG Logistik VIPAC Kamerabasierte Identifikationstechnologie VIPAC im Überblick Barcode-Lese-Software höchste Leseraten bei Fördergeschwindigkeiten

Mehr

www.gbo.com/bioscience Gewebekultur 1 Zell- und Microplatten 2 HTS- 3 Immunologie/ HLA 4 Mikrobiologie/ Bakteriologie Mehrzweckgefäße 5 Röhrchen/

www.gbo.com/bioscience Gewebekultur 1 Zell- und Microplatten 2 HTS- 3 Immunologie/ HLA 4 Mikrobiologie/ Bakteriologie Mehrzweckgefäße 5 Röhrchen/ 14 Zubehör Vernichtungsbeutel 14 I 2 Vernichtungsbeutel 14 I 2 Vernichtungsbeutel 14 I 2 Versandgefäß 14 I 3 Mediumflaschen 14 I 3 Barcode Service 14 l 4 Lineare Barcode-Etikettierung von 14 l 4 Lineare

Mehr

DIN EN 1090 Aktuelle Anforderungen an den Korrosionsschutz kennen RA Lars Walther Geschäftsführer QIB e.v.

DIN EN 1090 Aktuelle Anforderungen an den Korrosionsschutz kennen RA Lars Walther Geschäftsführer QIB e.v. DIN EN 1090 Aktuelle Anforderungen an den Korrosionsschutz kennen RA Lars Walther Geschäftsführer QIB e.v. Einführung EN 1090 und was geht mich das als Korrosionsschutzunternehmen eigentlich an? Vermehrte

Mehr

Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5

Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5 Inhalt Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5 Dieses Dokument gibt ist eine Anleitung zur sicheren und einfachen

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

Brandbook. How to use our logo, our icon and the QR-Codes Wie verwendet Sie unser Logo, Icon und die QR-Codes. Version 1.0.1

Brandbook. How to use our logo, our icon and the QR-Codes Wie verwendet Sie unser Logo, Icon und die QR-Codes. Version 1.0.1 Brandbook How to use our logo, our icon and the QR-Codes Wie verwendet Sie unser Logo, Icon und die QR-Codes Version 1.0.1 Content / Inhalt Logo 4 Icon 5 QR code 8 png vs. svg 10 Smokesignal 11 2 / 12

Mehr

Automatisiertes Testen von Prüfplätzen

Automatisiertes Testen von Prüfplätzen EXCO. The Quality Company Solutions for Industry and R&D Automatisiertes Testen von Prüfplätzen Am Beispiel einer Prüfplatz-Software stellen wir einen toolgestützten Prozess zur Erstellung der erforderlichen

Mehr

Qualitätsbeurteilung von Data Matrix Codes in der Praxis

Qualitätsbeurteilung von Data Matrix Codes in der Praxis Bildverarbeitung in der Automobilindustrie Qualitätsbeurteilung von Data Matrix Codes in der Praxis Dr.-Ing. Hermann Tropf Vision Tools Bildanalyse Systeme GmbH Inhaltsverzeichnis Kurzportrait Fa. Vision

Mehr

Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen

Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen Seite 1 Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen Zur Prüfung, ob die qualifizierte Signatur eines elektronischen Kontoauszugs gültig ist, können verschiedene Softwarelösungen

Mehr

1. Wichtige Regeln beim Einscannen Bevor Sie mit dem Scanvorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass folgende Bedingungen erfüllt sind:

1. Wichtige Regeln beim Einscannen Bevor Sie mit dem Scanvorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass folgende Bedingungen erfüllt sind: Scannen 1 1. Wichtige Regeln beim Einscannen Bevor Sie mit dem Scanvorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass folgende Bedingungen erfüllt sind: 1. Es dürfen nur die Fragebögen aus einer Umfrage in einem

Mehr

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday Vodafone Smart Tab 2 Your way, everyday Vodafone SmartTab 2 7 Bestes Angebot mit Vertrag in der Kompakt Tablet Klasse Kleines Tablet- kleiner Preis Ideal für unterwegs Integriertes 3G Modem (bis zu 7,2

Mehr

Von Requirements zutests. gç~åüáãkpåüìäò]èì~äáíóé~êâkçé

Von Requirements zutests. gç~åüáãkpåüìäò]èì~äáíóé~êâkçé Von Requirements zus gç~åüáãkpåüìäò]èì~äáíóé~êâkçé QualityPark Ihr Partner im Lifecycle Management Process Management Requirements Engineering IT & Development Process Expertise Process Implementation

Mehr

Smart cameras for smart factories: Der Einsatz von Bildverarbeitung in der Logistik

Smart cameras for smart factories: Der Einsatz von Bildverarbeitung in der Logistik cameras for smart factories: Der Einsatz von Bildverarbeitung in der Logistik Cognex Corporation Marktführer Industrieller Bildverarbeitung 1000+ Mitarbeiter 34 + Im Geschäft $354M Umsatz 2013 850,000

Mehr

KONTROLLE IST GUT PacInspect IST SICHER! Mit Sicherheit effizient: multisensorisches Kontrollsystem für reibungslose Verpackungskontrolle

KONTROLLE IST GUT PacInspect IST SICHER! Mit Sicherheit effizient: multisensorisches Kontrollsystem für reibungslose Verpackungskontrolle PacInspect vollautomatische Verpackungskontrolle KONTROLLE IST GUT PacInspect IST SICHER! Mit Sicherheit effizient: multisensorisches Kontrollsystem für reibungslose Verpackungskontrolle DER MARKT GEHT

Mehr

Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion

Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion Einführung Die Firma entwickelt und fertigt als innovatives Ingenieurbüro seit mehr als zehn Jahren rechnergesteuerte Mess- und Automatisierungssysteme.

Mehr

DIN EN ISO - Normensystem

DIN EN ISO - Normensystem 1 v. 9 DIN EN ISO - Normensystem Nachweisstufen DIN EN ISO 9001 DIN EN ANFORDERUNGEN DIN EN ISO 9000 an das Qualitäts- ISO 9004 Grundlagen managementsystem und in LEITFADEN Begriffe -Qualitätsmanagement-

Mehr

Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ

Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ Kontaktierung kleinster Testpunkte (150µm) mit Vision Guided Fine-Pitch Contacting Station basierend auf NI IMAQ Laurent Chatard & Joachim Glaess - Konrad Technologies Überblick Konrad Technologies Kontaktierung

Mehr