Erfolg beginnt im Topf! Neu: Webinare! Seit Kurzem bietet Atikon kostenlose Webinare für Facebook-Einsteiger. Wie dieses neue

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolg beginnt im Topf! Neu: Webinare! Seit Kurzem bietet Atikon kostenlose Webinare für Facebook-Einsteiger. Wie dieses neue"

Transkript

1 Neu: Webinare! Seit Kurzem bietet Atikon kostenlose Webinare für Facebook-Einsteiger. Wie dieses neue Angebot bei unseren Kunden ankommt, darüber mehr auf Seite 2. Praktikum und Mittwochstoast Warum sich FH-Studenten für ein Praktikum bei Atikon entscheiden, was sie erleben und woran sie sich gerne zurückerinnern. Wir haben zwei Praktikanten vors Mikro gebeten. Seite 6 Frühling 2014 Kulinarischer Frühlingsbeginn: Erfolg beginnt im Topf!

2 Atikon Intern Neu: Atikon bietet Webinare Atikon bietet seit Kurzem kostenlose Webinare für Facebook-Einsteiger an. Webinarleiterin Carina erklärt dabei live wie Facebook funktioniert, wie man sich registriert und die Unterschiede zwischen Unternehmensseite und privater Chronik. Weiters erfahren die Teilnehmer, wie man seine Daten schützt und Freunde findet. Viele Steuerberater haben unser Angebot bereits angenommen und sehr positiv darauf reagiert. Besonders ideal fanden die Webinarteilnehmer, dass sie ortsunabhängig mitmachen und in einem zeitkompakten Onlineseminar Informationen erhalten. Die nächsten Termine für die Webinare kündigen wir über unsere Homepage und Facebook-Fanseite an. Carina im Dialog mit Wissenshungrigen Wertvolle Worte Das Feedback unserer Kunden ist unsere tägliche Motivation. Unser Kunde Melzer+Penteridis Rechtsanwälte, Bad Lippspringe, postet auf seiner Facebook-Fanpage: Wir präsentieren das neue, frische und moderne Logo unserer Kanzlei. Eine leichte, aber schöne Änderung. Vielen Dank an unseren österreichischen Partner Atikon. Österreicher können eben nicht nur Skifahren :-). Mit neuen Messeständen auf Tour Atikon macht sich gerne auf die Reise, um mit Steuerberatern ins Gespräch zu kommen. Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen rund um Steuerberatung mit eigenem Infostand vertreten. Jetzt haben die deutschen und österreichischen Teams neue Messestände, die idealerweise im Handumdrehen aufgestellt und modular eingesetzt werden können. Die neuen Designs bieten einige Eyecatcher und informieren über unsere aktuellsten Produkte. Und die Atikon-Teams gehen mit frischem Schwung auf Tour. Echte Eyecatcher: Unsere neuen Messestände für Deutschland (links) und Österreich 1 Der Atikönner 2

3 Atiko Jetzt löschen die nisten ihren Du rst mit frischem Quellwasser. Achtung: Belebt die Sinne! Seit wenigen Wochen heißt es bei Atikon Alles Wasser und die Atikonisten greifen mit großer Freude zu ihren Gläsern. Die neuen Wasserspender sind da und mit ihnen quellfrischer H2O-Genuss ganz nach Lust und Durst. Und wie man weiß, kann quellfrisches Wasser die Sinne beleben. Ganz nach diesem Motto wünschen wir belebende Momente und laden die Atikonisten zum regelmäßigen Besuch der Wasserspender ein: An die Gläser, fertig und Wasser marsch! Taferlklassler im Bild Unser Know-how in Sachen Grafik, Design und Software ist für den Erfolg von Atikon entscheidend. Damit die Atikonisten ihre Leidenschaft für professionelles Kanzleimarketing voll ausleben können, sind unsere Kreativzonen immer topaktuell ausgestattet. Vor wenigen Wochen wurden unsere Ideenplätze mit neuen, leistungsstarken Flatscreens ausgestattet. Die gebrauchten Bildschirme waren noch top in Schuss. Deshalb überreichten wir sie der Linzer Volksschule 46, wo die Taferlklassler jetzt ein besseres Bild im Unterricht genießen können. Aktiv für Leonding Atikon ist nun Mitglied des Leondinger Wirtschaftsvereins Galileo, für den die Stärkung der Regionalwirtschaft im Mittelpunkt steht. Galileo bietet sich uns als Netzwerkplattform, Projektpartner, Infodrehscheibe und Interessensvertreter an. Auf Grund unserer Mitgliedschaft tragen wir aktiv zur Stärkung der Leondinger Wirtschaft und regionalen Arbeitssituation bei. Mehr zum Verein Galileo kann man auf erfahren. Vorschau: Ausflug 2014 Am 3. und 4. Oktober 2014 findet der Atikon-Betriebsausflug statt. Ein tolles Programm wartet auf die Atikonisten: Weinmuseum Loisium in Langenlois samt Weinverkostung und Heurigenbuffet sowie Besuch der Wiener Wiesn im Prater. Ein Abstecher zur Allwetterrodelbahn in Türnitz und ein gschmackiges Mostviertler Heurigenbuffet sind geplant. Das Detailprogramm folgt zeitgerecht im Intranet und die Fotos bringen wir im nächsten Atikönner! Fo ka tszu uf W P ien, rat sw er u Der Atikönner 3 2.

4 Erfolg beginnt im Topf! omas, öche (v.l.n.r.) Th Die Atikon-Chefk lia! Ita a ell d voller B und einen Aben Erfolg beginnt im Topf! Fantastico, bellissimo und weiter so! Besser geht s nicht! Frühlingsbeginn, die Sonne scheint und in der Tasche eine Einladung zu Erfolg beginnt im Topf!. Am 20. März 2014 strömten die Atikonisten zum gemeinsamen Schlemmen in die Sinnkultur Jurda in Pasching. Und am Herd: Die Atikon-Chefköche. Bereits zum vierten Mal hieß es Erfolg beginnt im Topf!. Dabei legt das Atikon-Geschäftsführer-Quartett die Kochschürze an und zaubert ein kulinarisches Vergissmeinnicht für die Atikonisten. Das Menü Erfolg beginnt im Kopf 2014: Prosecco-Empfang mit Parmesanlolli und Antipasti Als Primo Piatto servierte man uns Malloreddus Cime di Rape e Peperoni di Senise also kleine Gnocchi mit Wildbrokkoli sowie Paprika aus Matera. Zum Secondo Piatto wurden wir mit einem Brasato all Aglianico del Vulture verwöhnt ein feines Jungrindgeschmortes in Aglianicowein. Und zum Finale kredenzten uns die Atikon-Chefköche Morbidone ein Schoko-Törtchen-Soufflé mit Birnencreme und Pistazien. Und dazu immer ein gutes Tröpfchen aus dem Stiefelland. 3 Der Atikönner 4 Einmal mehr überzeugten Johann, Markus, Markus und Thomas die Atikonisten von ihren außergewöhnlichen und sympathischen Gastgeberqualitäten und begeisterten ihre Gäste zum gemeinsamen Applaus: Fantastico, bellissimo und weiter so! Markus, Marku s, Joh

5 den Atiko hann) zauberten Atikon-Team 10 Jahre Nine! nisten ein kulin arisches Vergissm einnicht Stefan - besser bekannt als Nine - hat vor Kurzem sein 10-jähriges AtikonJubiläum gefeiert. Nine, wie er seit seinem 9. Lebensjahr genannt wird, startete 2003 seine Atikon-Karriere. Atikon machte in dieser Zeit enorme Wachstumsschübe, Mitarbeiter fingen praktisch wöchentlich an bei uns zu arbeiten und Nine musste sich daher fast jede Woche auf die Suche nach einem neuen Sitzplatz machen. Zu seinen ersten Aufgaben bei Atikon zählte die Umsetzung von Webseiten und er war Hüter des Servers, der damals unter Nines Schreibtisch oder auch in einem Küchenkasten Platz fand. Die Programmierung hat es Nine angetan, so hat er immer wieder neue Projekte realisiert und Verstärkung bekommen. Heute freut er sich über sein motiviertes Softwareentwicklungsteam Web. Sein Herz schlägt für Atikon, weil er an das Unternehmen glaubt, man hier in lockerer Atmosphäre viel bewegen kann und ihm immer wieder neue, spannende Aufgaben geboten werden. Privat pocht es in seiner Brust für seine Lebensgefährtin, den Segelflug, freie Software, nachhaltigen Umweltschutz und sein Piano. Nine, herzliche Gratulation zu 10 Jahre Atikon und weiterhin viel Spaß bei uns! Mario mal anders Bevor Mario bei Atikon im Webdesign anfing, war er hauptberuflich DJ und Produzent. Auch heute noch schlägt sein Herz für die elektronische Musik, in der man ihn seit über 15 Jahren als Mario Ranieri kennt. Eines seiner aktuellen Projekte - ein Musikvideo für Weisz & Ascher Slow Seeker mit seiner Tochter Elena - wurde von VIVA & MTV Austria ins Programm aufgenommen. Interessierte finden es auf Mario wurde vom Bürgermeister St. Pölten 2006 zum Youngster of Arts für sein künstlerisches Schaffen ausgezeichnet. Im März 2014 war Mario wieder viel unterwegs und begeisterte seine Fans auf Sardinien, in Tschechien, Bulgarien und Deutschland. Wer mehr über den musikbegeisterten Atikonisten erfahren möchte, sucht in Wikipedia nach Mario Ranieri oder besucht ihn im Webdesign. Der Atikönner 4 5

6 Atikon-Team n Iris und Christia konnten währen d ihres Atikon- Praktikums vie l um ein Stück ihr setzen und auch es zukünftigen Berufs kennenler Viel gelernt, mittwochs geschlemmt Im Herbst 2013 waren Iris und Christian als Praktikanten bei Atikon fleißig im Einsatz. Beide sind im Finale ihres Studiums Kommunikation, Wissen, Medien an der FH Hagenberg und absolvierten bei uns ihr Pflichtpraktikum. Wie seid ihr auf Atikon aufmerksam geworden und warum habt ihr euch zu einem Praktikum bei uns entschieden? Iris: Der erste Eindruck von der Atikon-Homepage war angenehm, die Praktika detailliert beschrieben und die Themenbereiche ansprechend. Nach meiner Bewerbung habe ich euch bei der Karrieremesse besucht und erfahren, dass bereits mehrere Studienkollegen das Atikon-Praktikum gemacht haben und begeistert waren. Christian: Ich wurde durch die Berufsinfomesse und das Sponsoring in Hagenberg aufmerksam. Zeitgleich hat mich unser Studiengangsleiter über eure Angebote informiert. Webdesign wollte ich praktisch erleben und die Atikon-Website hat mich überzeugt. Beim Bewerbungsgespräch fand ich die positive Umgangsweise und das DuWort beeindruckend. Für mich war es schnell klar, dass ich mein Praktikum bei Atikon machen möchte. Was waren eure Aufgaben und entsprachen sie euren Erwartungen? Iris: Mein Einstieg im Webservice war super, so konnte ich das CMS-System besser kennenlernen. Ich habe erfahren, wie Websites aufgebaut sind, was mir für die spätere Umsetzung viel gebracht hat. Ich habe viele Umsetzungen und ein paar Screendesigns gemacht. Es freut mich sehr, dass bereits ein paar dieser Websites online sind. Ich habe viel in Sachen CMS und DTML gelernt. Christian: Der Einstieg im Webservice war super. Anschließend habe ich im Webdesign Newsletter umgesetzt und mich kreativ ausgetobt. Weiters habe ich mich um das Atikon-Newslettersystem und die Umsetzung von Kundensystemen gekümmert. Interessant fand ich auch die mobile Homepage-Optimierung und eine Website-Umsetzung. Ich habe viel Erfahrung gesammelt. Was wird euch besonders in Erinnerung bleiben und was nehmt ihr mit? Iris: Schon während meines Praktikums hat mir das gute Arbeitsklima gefallen. Auch jetzt als Teammitglied im Webdesign schätze Frisch ins Praktikum Vor Kurzem startete das neue Duo Melanie und Annette frisch und fröhlich ins Atikon-Praktikum. Beide sind im Finale ihres FH-Studiums Medientechnik & Design in Hagenberg und freuen sich auf die 6 Der Atikönner spannenden Aufgaben bei Atikon. Wir wünschen euch viele tolle Einblicke ins Atikon-Leben und heißen euch herzlich willkommen! ich den freundschaftlichen Umgang miteinander und die mit mir individuell abgestimmten Aufgaben. Spaß macht auch der Toastmittwoch: Eine Community von hungrigen Atikonisten macht gemeinsam Essen. Das Beste aus dem Ofen bisher war für mich die RapVariation von Harry mit Pute, Gemüse & Salat. Christian: Ich habe alles zum Webdesign mitbekommen und werde im Berufsalltag realisieren, was mir die Zeit bei Atikon gebracht hat, z. B. Organisation, Zeitmanagement und Kommunikation. An der FH wird sich zeigen, was ich im Vergleich zu anderen dazugelernt habe. Der Toastmittwoch war super, besonders mein Favorit Chili-Cheddarkäse von Peter und MaisBohnen-Gemüse von Jessi. Lässig finde ich auch, dass die Atikonisten einen Stammtisch haben. Atikon sagt danke, wünscht viel Erfolg beim Abschluss eures Studiums und heißt Iris im Team Webdesign willkommen! nen.

7 Rückblick Weihnachtsfeier mit Live-Gig Auch wenn Weihnachten und Winter schon lange vorüber sind, wollen wir einen kurzen Rückblick machen. Die gemeinsame Weihnachtsfeier 2013 in der Alten Welt hat großen Spaß gemacht. Nach dem gemeinsamen Start beim Punschstand am Hauptplatz erwartete die Atikonisten ein tolles Schmankerlbuffet und ein spannender Rückblick durch die Atikon-Geschäftsführer. Anschließend brachten Harald, Peter und Stefan die Atikonisten mit ihrem Live-Gig in Feierlaune. Atikon spendet Apropos Weihnachten: Mit unserer traditionellen Vorweihnachtsspende haben wir diesmal die Pfarre St. Johannes in Leonding unterstützt. Atikon spendete 2.500, Euro für deren Solidaritätsfonds. Diese Einrichtung kommt Leondinger Bürgern in kritischen Lebenssituationen rasch und unbürokratisch zu Hilfe. Orange Talentsuche Der Herbst 2013 stand ganz im Zeichen der Karrieremessen. Wir haben uns an der FH Hagenberg und an der HTL Leonding auf Talentesuche gemacht. Dass die Interessenten rund um unseren Messestand immer mehr werden, hat seinen Grund. Es spricht sich herum, dass Atikon tolle Arbeits- und Praktikumsplätze bietet. Auf Messen nützt unser Team die Gelegenheit, den Schülern unser Angebot zu präsentieren und orange Talente zu finden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei den Karriere-Messen im Herbst. Am Puls der Zeit! Mit zahlreichen Seminarangeboten und Teilnahmen an Wissensveranstaltungen sorgt Atikon dafür, dass die Atikonisten in ihren Berufsbildern am Puls der Zeit bleiben und so die innovativsten Lösungen für unsere Kunden kreieren. In den letzten Wochen besuchte z. B. Michael die Salzburger SEOkomm und holte sich ein Update in Suchmaschinenoptimierung. Birgit, Tamara und Mario besuchten die Linzer Kodio Developer Conference und tauchten in die HTML-Welt ein. Michael war zu Gast auf der Smashing Conference in Oxford und brachte News zu Real-Life-Projects mit nach Hause. Carina und Thomas machten sich in München bei der Allfacebook.de-Marketingkonferenz bzw. der SMX Suchmaschinen-MarketingExpo schlau. Der Atikönner 7 6

8 Atikonisten And the Winner is... Die Gewinner der UADC Ultimate Atikon Design Challenge 2013 sind gekürt und die kreativsten Atikon-Webdesigns ermittelt. Atikonisten der Abteilung Web konnten ihre für Kunden erstellten Webdesigns einreichen. Alle Atikonisten konnten via Onlinevoting ihre Stimme abgeben und damit den Gewinnern einen Platz auf unserer Wall of Fame sichern. Herzliche Gratulation an die UADC 2013 Onlinevoting-Gewinner: 1. Platz: Stefan, Design Baar&Kollegen, 2. Platz: Isabella, Design Kanzlei Unger, 3. Platz: Martin, Design Kanzlei Fasching. Stefan gewinnt das Onlinevoting und einen Platz auf der Wall of Fame! Unsere neuen Köpfe bei Atikon! Katja Burgholzer ist die neue Atikonistin in unserer Grafik. Seit ihrer Mediendesignlehre konnte sie bereits viel Grafikerfahrung sammeln. In ihrer Freizeit schlüpft sie am liebsten in die Wanderschuhe. Mit Christoph Freynschlag bekommt die Grafik weiteren Zuwachs. Nach der Grafik-HTL lebte er seine Kreativität in Werbeagenturen aus. Nach der Arbeit findet man ihn auf dem Rad und an Kulturplätzen. Andrea Gober ist die neue Vertriebsmitarbeiterin für Deutschland. Nach dem BWL-Studium war sie erfolgreich im Vertrieb tätig. Sie bereist gerne die Welt mit Rucksack und fernab der Touristenpfade. Unser Webdesign hat mit Astrid Schildberger ein neues Teammitglied. Sie hat letztes Jahr die HTL Graphische abgeschlossen. Neben Webdesign liebt die Atikonistin das Fotografieren und Zeichnen. Alexander Schned ist der neue Atikonist im Vertriebsinnendienst Deutschland. Nach seiner Bürokaufmannslehre hat der Linzer bereits erste Berufserfahrungen gesammelt. In seiner Freizeit findet man ihn immer beim Sporteln. Mit Sabrina Schütz hat unser Webdesign-Team weiteren Zuwachs erhalten. Sie kommt frisch vom Studium Webdesign & Development zu uns. In ihrer Freizeit findet man sie meist beim Ausritt mit ihrem Pferd. Ina Sommerhuber ist die neue Atikonistin im deutschen Telefonmarketingteam. Die gelernte Großhandelskauffrau hat sich schon immer im Verkauf wohlgefühlt. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie. Balázs Szaradics ist neu im Team Weboptimierung. Nach seinem Studium Technisches Management hat er einige Jahre in der Weboptimierung gearbeitet. Er ist begeisterter Gitarrist und Fotograf. Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Atikon EDV- und Marketing GmbH, Kornstraße 4, 4060 Leonding, Tel: +43 (0) 732 / , Fax: +43 (0) 732 / , Layout und grafische Gestaltung: Atikon Medien Gesellschaft mbh., Kornstraße 4, 4060 Leonding, Fotos: Atikon, Titelseite: Andrea Sengstbratl, Redaktionsteam: Andrea Sengstbratl, Johanna Heiligenbrunner, Stefanie Ellinger. Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass alle Angaben in dieser Zeitschrift trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr erfolgen und das Unternehmen von Haftung ausgeschlossen ist.

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Deine Chance für die Zukunft! Liebe Lehrlinge! Ein höherer Bildungsabschluss bietet jedem und jeder von euch bessere Berufschancen. Durch die Teilnahme am Projekt»Berufsmatura:

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

So erstellen Sie Ihren Business Avatar

So erstellen Sie Ihren Business Avatar HTTP://WWW.BERND-ZBORSCHIL.COM So erstellen Sie Ihren Business Avatar Bernd Zborschil 05/2015 Inhalt So erstellen Sie Ihren Business Avatar...2 Sammeln Sie Informationen über Ihren Business Avatar...3

Mehr

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015 Sonnensteinstraße 20 4040 Linz Direktionen der allgemein bildenden höheren Schulen, der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik und der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik - Kolleg für Sozialpädagogik,

Mehr

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur WERBEAGENTUR Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur Wir sind Company Lifting ein Team von Marketingexperten, Grafikern und Webdesignern mit fundierter Erfahrung und vielen Ideen. Wir nehmen jeden Auftrag

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Unterstützung von FLL-Teams in allen Disziplinen. Für Anfänger, Erfahrene und Coaches

Unterstützung von FLL-Teams in allen Disziplinen. Für Anfänger, Erfahrene und Coaches NanoGiants Academy Unterstützung von FLL-Teams in allen Disziplinen. Für Anfänger, Erfahrene und Coaches 2015 NanoGiants Academy 1 Das Angebot Kurzpräsentation Was ist die FLL Vorträge zu verschiedenen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern Turnier FUSSBALL 2015 Turnier 2015 FUSSBALL In Kooperation mit der Steirischen Kinderkrebshilfe zur Unterstützung von hilfsbedürftigen, krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Steiermark Mittwoch,

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH

ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH ROMANA HAUSER ERASMUSSEMESTER 14.9. 17.12.2010 Organisatorische und fachliche Betreuung an der Gasthochschule, Kontakt zu Dozierenden und Studierenden Die Organisation und

Mehr

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Eine ausgesprochen tolle Zeit von Viktoria Salehi Durch Zufall ist mir in der Humboldt-Universität zu Berlin ein Flyer in die Hände gefallen mit Werbung für ein

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Design in Funktion »Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Premium. Wir finden die beste Lösung für Sie. Fantasievolle Linienführung. Edle Funktionalität. RED DOT- Design-Award.

Mehr

MENSCHENRECHTE ONLINE

MENSCHENRECHTE ONLINE MENSCHENRECHTE ONLINE TÄTIGKEITSBERICHT Geschäftsstelle des Menschenrechtsbeirates der Stadt Graz: Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie (ETC Graz) Mag. a Alexandra

Mehr

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA Willkommen Sehr geehrter Simon, ich lade dich ein, mit mir auf eine kleine Lesereise durch die vorliegende Broschüre zu gehen. Mit meiner Werbeagentur hast

Mehr

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Liebe Changemaker, Es gibt in jeglichem Leben harte Schläge, wie es in jeglichem Sommer Gewitter gibt; und je schöner der Sommer ist, um so mächtiger donnern die einzelnen

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

» FRESHINTERN. freshtipp: Auch bestehende Websites können nachträglich mit einem Content- Management-System hinterlegt werden.

» FRESHINTERN. freshtipp: Auch bestehende Websites können nachträglich mit einem Content- Management-System hinterlegt werden. TYPO3 wird meist für sehr umfangreiche, stark aktualisierungsbedürftige Webprojekte eingesetzt. Durch umfassende Erweiterungen und Plugins können selbst komplexe Anforderungen umgesetzt werden. Joomla

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Die smartapp. Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! unterwegs mobil, ganz einfach.

Die smartapp. Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! unterwegs mobil, ganz einfach. Die smartapp Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! Mobile Web unterwegs mobil, ganz einfach Die Zukunft ist mobil Ihr Vorteil der smartapp Mobile Web Unsere

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Hallo Mac-Mitglieder,

Hallo Mac-Mitglieder, Quelle: www.das-pinocchio.de Hallo Mac-Mitglieder, Besucherzähler: ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr 2014. Grundlage - Schulung am 25. Mai 2013 in Mölln wegen die Anfragen biete ich diesjährige

Mehr

Andere Wege im Vertrieb gehen www.ifsm-online.com

Andere Wege im Vertrieb gehen www.ifsm-online.com newsletter 02/14 Was hat Skispringen mit Authentizität zu tun? "Goooollllld für Deutschland" - sicher ein Ausspruch, den wir zurzeit gerne hören. Die olympischen Winterspiele in Sotschi haben uns mehr

Mehr

Portsmouth, eine Reise die sich lohnt

Portsmouth, eine Reise die sich lohnt Portsmouth, eine Reise die sich lohnt Müller / Jasmin / 19 Jahre alt Bürokauffrau / 2. Ausbildungsjahr / Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald Vom 21. Oktober 2013 bis 17. November 2013 / Portsmouth

Mehr

Mein Profil. FURKAN FIDAN

Mein Profil. FURKAN FIDAN 14 Furkan Fidan. Mein Profil. FURKAN FIDAN Mobile: 41 76 535 45 90 E-Mail: hello@furkanfidan.com Geburtsdatum: 6. Oktober 1988 Nationalität: Schweiz Geschlecht: männlich Zivilstand: ledig 01 Zusammenfassung.

Mehr

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim Am heutigen Tag hat in Pforzheim die diesjährige Übungsfirmenmesse stattgefunden, zu der zahlreiche Übungsfirmen mit ihren jeweiligen Ständen zusammentrafen.

Mehr

Qualität. Referenzbericht Privatmolkerei Bauer. statt Durchschnitt. Webdevelopment Responsive Design Webdesign

Qualität. Referenzbericht Privatmolkerei Bauer. statt Durchschnitt. Webdevelopment Responsive Design Webdesign Qualität statt Durchschnitt Referenzbericht Privatmolkerei Bauer Webdevelopment Responsive Design Webdesign Redakteur: Herr Fischer, Sie kamen mit dem Wunsch einer neuen Internetpräsenz zu uns. An welchen

Mehr

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag -

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Zweck und Ziel Verstehen, welche Medien es gibt Welches Medium für welche Aktion gut ist Was ist Datenschutz? Welche

Mehr

7 Wege bei Freifunk mitzumachen

7 Wege bei Freifunk mitzumachen 7 Wege bei Freifunk mitzumachen Creative Commons LizenzNamensnennung 2.0 Deutschland Lizenz, 2008 Kontributoren: Mario Behling, Jürgen Neumann Version 1 Februar 2008 1. Mitmachen als Freifunk-Netzwerker

Mehr

Einladung. zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus

Einladung. zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus Einladung zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus CRM & xrm Kompetenztag am 20. Juni 2013 in Karlsruhe Emotional begeisterte Kunden sind die besten Botschafter Ihres Unternehmens mit hoher Überzeugungskraft

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

ALS SPONSOR VORNE DABEI! Wir unterstützen die Besten bei der Cyber Security Challenge Austria 2014. www.verbotengut.at

ALS SPONSOR VORNE DABEI! Wir unterstützen die Besten bei der Cyber Security Challenge Austria 2014. www.verbotengut.at ALS SPONSOR VORNE DABEI! Wir unterstützen die Besten bei der Cyber Security Challenge Austria 2014 www.verbotengut.at 13.11.2012 Burgenländische Volkszeitung C. Print-Medienberichte 08.11.2012 Kronen Zeitung

Mehr

ELSA-Bochum e.v. Mitglieder-Newsletter. Aktuelle Informationen aus dem ELSA-Netzwerk Ausgabe: November 2012

ELSA-Bochum e.v. Mitglieder-Newsletter. Aktuelle Informationen aus dem ELSA-Netzwerk Ausgabe: November 2012 Mitglieder-Newsletter Aktuelle Informationen aus dem ELSA-Netzwerk Ausgabe: November 2012 Inhalt Grußwort des Präsidenten... 3 News von ELSA-Bochum e.v.... 4 Fachvortrag: (Menschen-)Recht auf Wasser, Jun.-Prof.

Mehr

international-students Newsletter des International Office

international-students Newsletter des International Office international-students Newsletter des International Office September 2014 Bild: HHU / Ivo Mayr international-students September 2014 Liebe Leser/innen, aus dem Sommerloch zurückgekehrt senden wir Ihnen

Mehr

Der Vorstand des IPF Hochstift e.v. wünscht allen Mitgliedern, Angehörigen und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Der Vorstand des IPF Hochstift e.v. wünscht allen Mitgliedern, Angehörigen und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! Der Vorstand des IPF Hochstift e.v. wünscht allen Mitgliedern, Angehörigen und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! Jugendweihnachtsfeier - Wie immer eine lustige Angelegenheit 16.12.2013

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 20.05.2014 Sehr erfolgreich: Unser Start in die Messesaison 2014 Am 30.03.2014 starteten wir gemeinsam mit dem Tourist Office Neustadt a. d. Aisch im Nostalgiebus

Mehr

Ruchi Manchanda: Praktikantin im Qualitätsmanagement

Ruchi Manchanda: Praktikantin im Qualitätsmanagement Ruchi Manchanda: Praktikantin im Qualitätsmanagement Mein Name ist Ruchi Manchanda. Ich studiere im 8. Semester Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. Von April bis September 2004 habe ich

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

EasternGraphics INNOVATIVE UND KREATIVE IDEEN. www.easterngraphics.com

EasternGraphics INNOVATIVE UND KREATIVE IDEEN. www.easterngraphics.com EasternGraphics INNOVATIVE UND KREATIVE IDEEN EASTERNGRAPHICS VISUALIZE YOUR BUSINESS Die EasternGraphics GmbH wurde 1995 aus dem Umfeld der TU-Ilmenau gegründet und hat sich als mittelständisches Unternehmen

Mehr

Abschließender Bericht

Abschließender Bericht Abschließender Bericht zum Praktikum an der Deutschen Schule San Alberto Magno (unterstützt durch den DAAD) 29.09.2014-23.11.2014 Theresa Hoy, Semester 9 Friedrich - Alexander - Universität Erlangen -

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen,

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, auf der Suche nach Herausforderungen, die über das, was Sie im Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, sondern Pionier sein? Sie wollen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Das Projekt Ziele Kultur ist kein abgeschlossenes und statisches Ganzes. Kultur ist dynamisch und wandelbar. Für dieses Verständnis möchte ikule (interkulturelles

Mehr

Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an

Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an 15.10.2014 Vierte asia bike: 8 812 Fachbesucher und 6 984 Bikefans am Publikumstag - 487 Aussteller aus 21 Ländern, 357 Medienvertreter Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an Friedrichshafen/Nanjing

Mehr

Verkaufen ohne zu verkaufen

Verkaufen ohne zu verkaufen Verkaufen ohne zu verkaufen "Unser Problem wird nicht sein, dass günstige Gelegenheiten für wirklich motivierte Menschen fehlen, sondern dass motivierte Menschen fehlen, die bereit und fähig sind, die

Mehr

KreativWerk powered by Netzwerk GmbH

KreativWerk powered by Netzwerk GmbH KreativWerk powered by Netzwerk GmbH PrintDesign Printwerbung Nicht jede Zielgruppe ist sofort digital zu erreichen, das macht Printwerbung zum Klassiker unter den Werbemedien. Ob Flyer, Broschüren, Speisekarten,

Mehr

Das individuelle MP3-Shopsystem Im Profil

Das individuelle MP3-Shopsystem Im Profil Das individuelle MP3-Shopsystem Im Profil Stand März 2008 auxiro GmbH Pfinztalstr. 90 D-76227 Karlsruhe Impressum auxiro GmbH Pfinztalstr. 90 D-76227 Karlsruhe Telefon: Telefax: E-Mail: Internet: Geschäftsführer:

Mehr

TrainUp! Coach mit Pferden

TrainUp! Coach mit Pferden Academy COACHING & TRAINING Coach mit Pferden Das Pferd ist dein Spiegel. Es schmeichelt Dir nie. Es spiegelt dein Temperament. Ärgere Dich nie über dein Pferd, Du könntest Dich ebenso über deinen Spiegel

Mehr

www.adva.de info@adva.de 0621 401 86-31/34

www.adva.de info@adva.de 0621 401 86-31/34 Die Agentur adva communication ist eine in h ab erg efü h rte Werb eag en tu r im Herzen Mannheims. Durch das breite Spektrum unseres Mitarbeiter Know-Hows sind wir zu einer Fu ll- Servic e- Ag en tu r

Mehr

IN DER SCHULE WAR VIEL LOS

IN DER SCHULE WAR VIEL LOS IN DER SCHULE WAR VIEL LOS nicht am Foto: Harald Himmelmayer, Rafael Haselberger Schuljahr 2013/14 Ein kleiner Einblick in unseren Schulalltag Viel war in diesem Schuljahr los: wir haben viel gelernt und

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

Baden Kulturpicknick

Baden Kulturpicknick Pressemitteilung Baden Kulturpicknick Mit intelligentem und nachhaltigem Online-Marketing die Logiernächte in der Stadt Baden gesteigert. Die Ziele der Online-Kampagne sind auf der qualitativen Ebene die

Mehr

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg Leitbild der Classik Hotel Collection Inhalt Wer wir sind 3 Was wir tun 4 Unsere Werte so handeln wir 7 Abschluss

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT 1 Inhaltsverzeichnis Einführung von Alexander Henn Termine24 - Das Produkt Work@Termine24 3 4 6 Stellenbeschreibungen Online Marketing Sales IT Operations Business Development

Mehr

Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s. gebacken? Konditor/in. Bürokauffrau/-mann. Bäcker/in. Bäckereifachverkäufer/in. Fachfrau/-mann für

Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s. gebacken? Konditor/in. Bürokauffrau/-mann. Bäcker/in. Bäckereifachverkäufer/in. Fachfrau/-mann für Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s gebacken? Konditor/in Bürokauffrau/-mann Bäcker/in Bäckereifachverkäufer/in Fachfrau/-mann für System-Gastronomie Informier dich über 5 Ausbildungsberufe! Willkommen

Mehr

HOW TO: Trade Fair. by JA Alumni Austria

HOW TO: Trade Fair. by JA Alumni Austria HOW TO: Trade Fair by JA Alumni Austria Contents Liebe Geschäftsführung,... 2 Stand... 3 Wichtige Kriterien... 3 JAAA Stand Check... 3 Jury... 4 Wichtige Kriterien... Error! Bookmark not defined. Musterfragen...

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009 gute aussichten junge deutsche fotografie_plattfform1 im Haus der Fotografie, Burghausen Patronat// Bernhard Prinz/ Fotograf & Künstler/Hamburg und Professor für Fotografie an der Kunsthochschule Kassel

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr

emotion LIVE begeistern...

emotion LIVE begeistern... LIVE begeistern... ...Online teilen! 360ties emotion steht für außergewöhnliche Fotoinszenierungen, die auf jedem Event für unvergessliche Momente sorgen. Dank innovativer Social-Media-Anbindung sorgen

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31.

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31. 1 All in One '15 Freunde und Kollegen aufgepasst! In Deutschlands größter Schwarzlicht-Erlebniswelt gibt es neben spektakulärem Spiel-Spaß auch hausgemachte Pizza und Getränke satt! Hamburgs einzigartige

Mehr

Projekttage der Schule Schlierbach

Projekttage der Schule Schlierbach Projekttage der Schule Schlierbach Thema: Rund ums Schulhaus Montag, 1. Juni Mittwoch, 3. Juni 201 Montag 1. Juni 2015 Am wunderschönen ersten Juni Montag beginnen die Projekttage der Schule Schlierbach

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES www.schau-hin.info schwerpunkt games KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 :: Einleitung :: Games spielen :: games spielen Wie lange ist zu lange? Ab wann ein Kind Interesse

Mehr

Circle of Excellence in Marketing

Circle of Excellence in Marketing Circle of Excellence in Marketing Ausschreibung für 2012/2013 CEM Circle of Excellence in Marketing 1-jähriges Programm für herausragende Studierende, die großes Interesse an Marketingfragestellungen haben"

Mehr

INTRE SPECIAL DAS PHÄNOMEN DER VIRALEN REICHWEITE FANS WIE MAN SIE FINDET UND FÜR SICH GEWINNT

INTRE SPECIAL DAS PHÄNOMEN DER VIRALEN REICHWEITE FANS WIE MAN SIE FINDET UND FÜR SICH GEWINNT DAS PHÄNOMEN DER VIRALEN REICHWEITE FANS WIE MAN SIE FINDET UND FÜR SICH GEWINNT Das Thema Social Media, Facebook und vor allem alle Themen rund um den Fan sind aktueller und wichtiger denn je. Johannes

Mehr

STV STV Webseite STV Email Webseite des Fachbereich (inoffizielle) Facebook Englisch Gruppe

STV STV Webseite STV Email Webseite des Fachbereich (inoffizielle) Facebook Englisch Gruppe Von: stv.anglistik@oeh-salzburg.at Betreff: MailChimp Template Test - "Newsletter Ende SoSe 2014" Datum: 9. Juli 2014 00:05 An: stv.anglistik@oeh-salzburg.at STV STV Webseite STV Email Webseite des Fachbereich

Mehr

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013:

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: SPONSOREN-BROSCHÜRE NUEWW 2014: 13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: 1.500 Teilnehmer 65 Vorträge 30 Veranstaltungen 13 Locations 8 Tage Neu waren die großen Werbebanner mit je 3 m2 Fläche,

Mehr

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation Liebe berufene Kunden, Freunde, Interessenten, am 20. Oktober war ich auf dem MyWay-Kongress für Existenzgründer und Jungunternehmer in Graz eingeladen, als sog. Keynote-Speaker und Experte zum Thema Berufung.

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Kölner Haie Supporter Club 2015/2016 Partnerschaften

Kölner Haie Supporter Club 2015/2016 Partnerschaften Partnerschaften Classic & Plus Partnerschaft Der Supporter Club der Kölner Haie geht in die fünfte Saison. Bereits über 1.500 Einzelunternehmen der Kölner Region haben sich seit 2011 für eine Supporter

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

WEB KINDERLEICHT ADMINISTRIERBARE WEBSEITEN

WEB KINDERLEICHT ADMINISTRIERBARE WEBSEITEN WEB KINDERLEICHT ADMINISTRIERBARE WEBSEITEN TABLE OF CONTENTS: WEB HERZLICH WILLKOMMEN Es freut uns sehr, dass Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Die Zeisch GmbH ist ein Jungunternehmen mit Dienstleistungen

Mehr