Rezepte für genussvolle Weihnachten. In allen Rezepten ist bei den Zutaten natürlich immer die vegane Variante gemeint.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rezepte für genussvolle Weihnachten. In allen Rezepten ist bei den Zutaten natürlich immer die vegane Variante gemeint."

Transkript

1 Rezepte für genussvolle Weihnachten In allen Rezepten ist bei den natürlich immer die vegane Variante gemeint.

2 Mailänderli Spitzbuben Für den Guss 125 g Margarine, weich 4 EL Sojarahm 100 g Zucker 1 EL Wasser 1 Prise Salz 1 Prise Zucker 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale 1 Prise Kurkuma 2 3 EL Sojarahm 250 g Mehl 200 g Margarine 100 g Zucker 350 g Mehl 100 g gemahlene Mandeln 2 Päckchen Vanillezucker 60 ml Sojamilch Puderzucker (zum Bestäuben) Margarine rühren, bis sich Spitzen bilden, Zucker dazugeben und rühren, bis er aufgelöst ist. Salz, Zitronenschale und Sojarahm dazugeben, rühren, bis die Masse hell und luftig ist. Mehl dazugeben und die Masse rasch zu einem Teig verkneten (nicht mehr mit der Maschine, da die Guetzli sonst zäh werden, am besten geht es mit den Händen). Den Teig ca. 1 Stunde kühl stellen (am besten flach gedrückt in einem Gefrierbeutel). Den gekühlten Teig 5 7 mm dünn auswallen und mit beliebigen Formen ausstechen. Mailänderli mit der Glasur bestreichen und in der Mitte des auf 190 C vorgeheizten Backofens ca. 14 Minuten backen. Margarine und Zucker schaumig rühren. Mehl, gemahlene Mandeln, Vanillezucker und etwas Sojamilch dazugeben und gut durchkneten. Den Teig kühl stellen. Den gekühlten Teig ca. 5 mm dick auswallen. Beliebige Formen (aber immer mindestens zwei gleich grosse) ausstechen. Bei jeder zweiten zusätzlich in der Mitte ein ca. 1 cm breites Loch ausstechen (oder die speziellen Spitzbuben-Ausstechformen benutzen). Im Ofen in der Mitte bei 200 C während 8 10 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen die Oberseite der Plätzchen ohne Loch sofort mit etwas Marmelade bestreichen und dann das Gegenstück mit Loch darauflegen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben. vegan.at

3 Zimtsterne Terrassenplätzchen Für den Guss 350 g gemahlene Mandeln Puderzucker 200 g Puderzucker Wasser 8 EL Wasser Zitronensaft (optional) 1 EL Zimt 1 EL Zitronensaft Den Puderzucker gegebenenfalls sieben und gut mit den Mandeln und dem Zimt vermischen. Anschliessend den Zitronensaft und etwas von dem Wasser zugeben. Den Teig durchkneten (geht am besten mit den Händen) und so lange Flüssigkeit zufügen, bis eine feste, klebrige Masse entsteht, die sich ausrollen und formen lässt. Wer mag, kann auch statt Wasser mehr Zitronensaft nehmen. Den Teig ca. 1 cm ausrollen, Sterne (oder Herzen oder Kreise oder Sonstiges) ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Danach sollten die Sterne einige Stunden an der Luft trocknen (mind. 3 Stunden). Zum Schluss das Blech bei 250 C auf der mittleren Schiene max. 5 Minuten backen. Zuckerguss Dem Puderzucker so lange Wasser zugeben, bis eine zähe, streichfähige Masse entsteht. Die Zimtsterne eintauchen oder mit dem Guss bestreichen. Bleibt der Guss auf den Sternen weiss, hat er die richtige Konsistenz. 300 g Mehl 150 g Margarine 120 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 TL Backpulver Puderzucker Konfitüre Mehl, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Backpulver zu einem glatten Teig (evtl. mit etwas Wasser) verkneten. Abgedeckt 30 Minuten kalt stellen. Den Teig auf wenig Mehl etwa 3 mm dick ausrollen. Mit verschieden grossen, aber gleichförmigen Ausstechformen (3, 4 und 5 cm) Plätzchen ausstechen. Backzeit: 10 Minuten bei 175 C / Umluft 150 C (nicht braun werden lassen). Abkühlen lassen. 2 EL Marmelade (nicht zu süss) erwärmen, das jeweils kleinere Plätzchen damit bestreichen und die Plätzchen «zusammenkleben», anschliessend mit Puderzucker bestreuen rezeptefuchs.de rezeptefuchs.de

4 Zitronenherzen Hafer-Schoko-Kekse Für den Guss 200 g Mehl 75 g Puderzucker 100 g Margarine 2 EL Zitronensaft 50 g Puderzucker 25 g Pistazien, gehackt 1 Ei-Ersatz ½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale 1 Päckchen Vanillezucker 1 EL Zitronensaft 1 Prise Salz Alle für den Teig zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie eingewickelt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschliessend den Teig 3 4 mm dünn ausrollen. Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 C während 8 10 Minuten backen. Danach mit dem Guss überstreichen und mit den Pistazien garnieren. 120 g Mehl 80 g Zucker 200 g Haferflocken 1 TL Natron ½ TL Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 200 g Schokostückchen 125 ml Ahornsirup 50 ml Öl (Raps oder Sonnenblumen) 3 EL Sojamilch ½ Banane Den Ofen auf 175 C vorheizen. Währenddessen Mehl, Zucker, Haferflocken, Natron, Backpulver, Vanillezucker, Salz und Schokostückchen vermischen. In einer anderen Schale die flüssigen (Ahornsirup, Öl, Sojamilch) vermischen. Die Banane hinzugeben und zusammen pürieren. Anschliessend die beiden Mischungen zusammenfügen und gut vermischen. Mit einem Teelöffel Teigkleckse mit etwas Abstand zueinander auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit den Fingern platt drücken. Für Minuten backen (bis die Ränder leicht bräunlich werden). Anschliessend unbedingt ein paar Minuten abkühlen lassen. rezeptefuchs.de veganguerilla.de

5 Lebkuchen Brunsli mit Kokosstreusel 500 g Mehl 150 g Zucker 2 EL Lebkuchengewürz 4 EL Kakao 4 EL Öl 200 ml Sojamilch Alle in eine Schüssel geben und gut vermengen. Auf Mehl ausrollen, nach belieben ausstechen oder ausschneiden. Bei Minuten backen. 200g Rohrohrzucker 250g geriebene & geröstete Mandeln 100g schwarze Schoggi (geraffelt) 2-3 gehäufte EL Kokosflocken 1 TL Zimt 2-3 EL Kirsch ca. 2 3 EL Wasser etwas Zucker als Grundlage fürs Auswallen des Teiges Ofen Vorheizen auf 240 Grad. Backzeit ca. 4 Minuten in der Mitte Zubereitung Zucker, Mandeln, Schoggi, Kokosflocken und Zimt gut vermischen. Dann Kirsch und so viel Wasser beigeben, damit ein zäh-klebriger Teig entsteht. Gut kneten, am besten von Hand. Den Teig auf wenig Zucker auswallen. Formen ausstechen (am besten gehen solche ohne kleine spezielle Ecken und Kanten) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Brunsli mind. 6 Stunden (besser länger) bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Anschliessend im Ofen fertig backen (im auch 240 vorgeheitzen Ofen, ca. 4 Minuten).

6 Erdnussbutter-Schoko-Kekse 100 g Margarine, zimmerwarm und weich 150 g Erdnussbutter (nach Geschmack crunchy oder smooth) 75 g Rohrohrzucker 50 g Puderzucker ½ TL Vanille, gemahlen 2 EL Maisstärke 50 ml Wasser 250 g Dinkelmehl 1 TL Backpulver ½ TL Natron 100 g Zartbitter-Schokotropfen 100 g Erdnüsse, gehackt und ungesalzen (gesalzene gut abspülen) Margarine mit Erdnussbutter, Vanille, Rohrohrzucker und Puderzucker einige Minuten mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe schaumig schlagen, bis die Masse heller und fluffig wird. Maisstärke und Wasser zufügen. Nochmals einige Minuten mixen, die Masse ist jetzt weisslich und voller Luft. Nun Mehl, Backpulver, Natron, Schokotropfen und Erdnüsse zufügen und alles mit einem Löffel unterheben. Jetzt nicht mehr so viel rühren, eventuell auch die Hände zum Vermengen nehmen. Der Teig ist von der Konsistenz ein Zwischending aus Rührteig und Knetteig, dabei sehr weich, aber nicht klebrig. Mit einem Teelöffel Teig portionenweise abstechen und mit feuchten Händen zu Kugeln rollen und diese ein wenig platt drücken. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den Backofen etwas vorheizen und die Kugeln bei knapp 200 C Ober- und Unterhitze Minuten backen. Zwischendurch kontrollieren, da sie kaum Farbe annehmen sollten, besser zu früh als zu spät aus dem Ofen holen. vegan-und-lecker.de Mandel-Zimt-Taler Für den Guss 180 g Puderzucker 4 EL Puderzucker 6 EL Maisstärke 1 EL Maisstärke 1 TL Backpulver ½ TL Backpulver 1½ EL Zimt 1 2 EL Wasser ml Wasser 1 EL Zitronensaft ½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale 300 g gemahlene Mandeln Puderzucker mit Maisstärke, Backpulver und Zimt gut vermischen. Die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und mit dem Zitronensaft und dem Wasser (mit 75 ml anfangen) zu einer zähflüssigen Paste verrühren. Die Mandeln dazugeben und mit einem Löffel gut vermengen. Der Teig ist kein richtiger Keksteig, sondern eher wie festerer Kuchenteig, sollte aber möglichst zusammenhalten. Sollte er zu bröselig und trocken sein, noch etwas Wasser zufügen (aber möglichst wenig Wasser verwenden). Die Masse am besten eine halbe Stunde kühl stehen und quellen lassen. Mit angefeuchteten Händen und einem Teelöffel kleine Portionen vom Teig abstechen und zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen. Platt drücken und die Taler mit etwas Abstand auf ein Backblech legen. Den Ofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Guss den Puderzucker mit Maisstärke und Backpulver mischen, Wasser dazugeben und alles zu einer dickflüssigen Paste verrühren. Die Taler vor dem Backen damit bepinseln und die Bleche nacheinander 5 7 Minuten backen. Unbedingt aufpassen, da die Kekse ganz schnell fertig sind sie sind dann noch ganz weich, sollten aber auf keinen Fall dunkel werden. Die Taler auf dem Blech auskühlen lassen und erst dann herunter-nehmen, sonst gehen sie kaputt, sie werden erst beim Auskühlen fest. vegan-undlecker.de

7 Nusskekse Vanillekipferl 250 g Mehl 150 g Margarine 125 g Haselnüsse, gehobelt 80 g Agavensirup (wer es süss mag, sollte etwas mehr Agavensirup verwenden) 1 Ei-Ersatz ½ TL Zimt (optional) 1 Messerspitze Salz (optional) Zum Bestäuben 175 g Margarine 50 g Puderzucker 250 g Mehl ½ gestr. TL Vanille, gemahlen 100 g geriebene Mandeln 100 g Puderzucker 1 gestr. TL Vanille, gemahlen 1 Prise Salz Das Mehl mit Salz und Zimt mischen und mit Ei-Ersatz, Margarine und Agavensirup zu einem Teig verarbeiten. Zuletzt die Haselnüsse dazugeben. Etwas kühl stellen. Kleine Häufchen auf ein Backblech setzen und flach drücken. Bei 180 C während Minuten braun backen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Alle Teigzutaten zu einem Teig kneten. Kleine Portionen zu Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte je nach Ofen Minuten backen. Die noch warmen Kipferl grosszügig mit Puderzucker-Vanille-Mix bestäuben. Erst wenn die Kipferl ganz abgekühlt sind, in einer mit Backpapier ausgekleideten Blechdose versorgen. rezeptefuchs.de tier-im-fokus.ch

8 Kokosküsse 8 TL Ei-Ersatz 175 g Kokosraspeln 50 g Mandeln geschält 100 g Marzipan 1 Prise Salz 1 Päckchen Vanillezucker 160 ml Wasser 125 g Zucker Ei-Ersatz mit Wasser aufschlagen, dann Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. Nach und nach die gemahlenen Mandeln und die Kokosraspeln sowie das grob gehackte Marzipan unterrühren. Aus der Masse mit Teelöffeln kleine Nocken abstechen, formen, festdrücken und auf ein Backblech legen. Bei 125 C während 30 Minuten im vorgeheizten Ofen mehr trocknen als backen. veganwelt.de

Terrassenplätzchen Quelle Rezeptefuchs.de. Kokosküsse Quelle veganwelt.de

Terrassenplätzchen Quelle Rezeptefuchs.de. Kokosküsse Quelle veganwelt.de Terrassenplätzchen Quelle Rezeptefuchs.de Zutaten 300g Mehl 150g Margarine 120g Zucker 1 Pk Vanillezucker 2 TL Backpulver Puderzucker Konfitüre Mehl, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Backpulver zu

Mehr

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen Anis- Chräbeli Chräbeli Zutaten für ca. 60 Stück: 2 EL Anissamen ½ Zitrone 250 g Puderzucker 2 grosse Eier 0.5 EL Kirsch oder Zitronensaft 300 g Mehl 1 Msp. Backpulver Butter für das Blech Mehl zum Formen

Mehr

Weihnachtliches Plätzchenbacken

Weihnachtliches Plätzchenbacken 30. November 2013 Weihnachtliches Plätzchenbacken Feine Butterplätzchen Zimtsterne Vanillekipferl Kokosmakronen Weiße Bärentatzen Haselnuss-Spekulatius Bratapfel-Cookies Feine Butterplätzchen Zutaten für

Mehr

Nussecken. Zutaten. Für den Teig:

Nussecken. Zutaten. Für den Teig: Dieter Schütz / pixelio.de Für den Teig: 160 g Butter 300 g Mehl 1 gestr. TL Backpulver 130 g Zucker 3 Eier Zum Bestreichen: 2 EL Aprikosenkonfitüre Für den Belag: 200 g Butter 200 g Zucker 2 Pck. Vanillezucker

Mehr

Vanillekipferl. Zutaten:

Vanillekipferl. Zutaten: Lebkuchen 350 g Mehl 300 g Zucker 150 g Früchte, gehackte, kandierte (nach Geschmack) kann man auch weglassen 100 g Haselnüsse, gemahlene 3 TL Lebkuchengewürz 1 TL Nelke(n), gemahlen 1 EL Vanillezucker

Mehr

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren Anisbrötli 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren 1 Prise Salz 1 Esslöffel Kirsch, nach belieben 1 ½ Esslöffel Anis, ganz beigeben 500 gr Mehl daruntermischen, leicht

Mehr

Die Guezlirezepte. zum Nachbacken

Die Guezlirezepte. zum Nachbacken Die Guezlirezepte zum Nachbacken Dieses Heftlein enthält die Rezepte unseres Guezliverkaufs vom 14. Dezember 2013 auf dem Löwenplatz in Luzern. So bleiben die Gaumenfreuden keine einmalige Angelegenheit!

Mehr

PIRMINs BASLER LECKERLI

PIRMINs BASLER LECKERLI FROHE WEIHNACHTEN PIRMINs BASLER LECKERLI Zutaten für ca. 100-120 Leckerli: 750 g Honig 375 g Zucker 375 g abgezogene und gemahlene Mandeln 50 g Zitronat fein gewürfelt 50 g Orangeat fein gewürfelt 20

Mehr

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren.

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren. Schneeflöckchen 250 g Butter 100 g Puderzucker 2 P. Vanillezucker schaumig schlagen danach 250 g Stärkemehl z.b. Maizena 100 g Mehl sieben und löffelweise darüber geben und verrühren kleine Kugeln formen

Mehr

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Inhalt Ausstecherle I... 3 Schneeflöckchen... 4 Kokos-Mandel-Marzipan-Berge mit Schokogipfel... 5 Kinderpunsch... 6 Stracciatella-Makronen...

Mehr

Top 5 Rezepte für zuckerfreie, vegane Weihnachtsplätzchen

Top 5 Rezepte für zuckerfreie, vegane Weihnachtsplätzchen Top 5 Rezepte für zuckerfreie, vegane Weihnachtsplätzchen Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Und damit ist die Plätzchenzeit auch schon offiziell eröffnet. Damit Du gesund und megalecker

Mehr

Plätzchenrezepte von StayGuest

Plätzchenrezepte von StayGuest Plätzchenrezepte von StayGuest Feine Butterplätzchen 300 g Mehl 150 g Butter 100 g Zucker 2 Eier 1/2 1 Päckchen Backpulver Zur Garnierung: Marmelade oder Gelee, Puderzucker oder Glasur, mit bunten Streuseln

Mehr

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen.

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. Himbeersterne Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. 250 g Mehl, 125 g Zucker, 125 g weiche Butter, 1 Ei, 200 g Puderzucker, 4 EL Zitronensaft, 2 EL Himbeermarmelade Aus Mehl,

Mehr

Weihnachtsstollen. Weihnachtsstollen für yogische Menschen. Hefeteig. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen

Weihnachtsstollen. Weihnachtsstollen für yogische Menschen. Hefeteig. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen Weihnachtsstollen für yogische Menschen Hefeteig 3/8 l Sojamilch Milch auf 35 Celsius erwärmen. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen 200 g Mehl vorsichtig mit einem Schneebesen

Mehr

Baumkuchen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Buttermasse heben.

Baumkuchen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Buttermasse heben. Baumkuchen Zutaten für ½ Backblech: 90g Mehl 90g Stärkemehl ½ TL Backpulver 120g Marzipan 1 Ei 230g Butter 7 Eigelb 200g Zucker 1 Msp. Zimt 1 Msp. Vanillemark 7 Eiweiß 1 Prise Salz Butter für das Blech

Mehr

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech Apfelkuchen mit Streusel vom Blech 6 Elstar Äpfel 200 g Margarine oder Butter 100 g Zucker 1 Ei, 1 Pck. Vanillinzucker 350 g Apfelmus Für die Streusel: 200 g Margarine oder Butter 275 g Mehl 125 g Zucker,

Mehr

Dinkelbärchen. Initiative Tierrechte Südtirol Iniziativa Diritti degli Animali Alto Adige

Dinkelbärchen. Initiative Tierrechte Südtirol Iniziativa Diritti degli Animali Alto Adige Dinkelbärchen Zutaten: 250 g Dinkelmehl 150 g vegane Margarine 100 g Rohrohzucker 3 EL Sojadrink 1 Prise Salz ½ TL Galgant* 1 Msp. Weinsteinbackpulver 40 g dunkle Kuvertüre Foto von Anne Laner Dinkelmehl,

Mehr

Zubereitung: Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung: Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal Zimtsterne Zutaten für den Teig: 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) n. B. Puderzucker für die Arbeitsfläche Zutaten für die Glasur: 1 Eiweiß 125 g Puderzucker

Mehr

Käthe s Rezepte. Steckt Kreativität drin und Biovegan.

Käthe s Rezepte. Steckt Kreativität drin und Biovegan. Käthe s Rezepte Steckt Kreativität drin und Biovegan. LLii ii sscc mm kk!! M ehr paß cken! S a m Ba Biovegan ist Ihr Spezialist für Back- und Kochzutaten. Sie finden bei uns alles, was Sie für eine gesunde

Mehr

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 P L Ä T Z C H E N Pinienplätzchen (ca. 85 Stück) Teig: 100 g Pinienkerne 250 g Mehl 50 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 150 g Butter oder Margarine 1 Eigelb Mehl

Mehr

Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin)

Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin) Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin) 200 g Blockschokolade 6 Eier 100 g Haselnüsse od. Mandeln od. Walnüsse 100 g Mehl 250 g Butter 15 g Lebkuchengewürz 200 g Zucker Glasur 100 g Zartbitterschokolade

Mehr

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter Zimtsterne Kokosmakronen Mokka- Plätzchen Spekulatius- Spitzbuben Florentiner Pistazien-Orangen-Kipferl Lebkuchen- Brownie-Sterne Orangenmonde Limetten- Mandel-Heidesand Amaretto- Taler Lebkuchen mit Schoko

Mehr

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben 120 g weiche Butter 1 Orange 120g brauner Zucker 2 Eier 175g Grieß 100g gemahlene Mandeln 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben Sirup 350ml Orangensaft 130g Zucker 6 Messerspitzen Kardamon Zubereitung

Mehr

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz Freitag, 05. November 2014 Klasse 4d Goethe-Grundschule Mainz Nachhaltig Backen mit Michael Schieferstein, Christian Schneider & Oberbürgermeister Michael

Mehr

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Die leckeren Rezepte mit erstklassigen BIO Zutaten und natürlichem Zuckerersatz sind leicht nachzubacken. Wie

Mehr

Waffeln (Grundrezept)

Waffeln (Grundrezept) Waffeln (Grundrezept) 250 g Margarine oder Butter 200 g Zucker 500 g Mehl 2 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 2 TL Backpulver ½ l Milch Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und die

Mehr

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte Weihnachts Schatzkiste Rezepte Lebkuchen CakePops 300g Honiglebkuchen 125g Frischkäse 50g Puderzucker 50g geriebene Mandeln 2 EL Rum 100g dunkle Kuvertüre etwas weiße Kuvertüre rote Zuckeperlen dunkle

Mehr

The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co

The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co Cherry Crumbles Zutaten (ergibt ca. 50 Stück) 2 Pakete frischer Blätterteig (je ca. 230 g) Streusel 150 g Mehl 50 g Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1/2 TL Zimt 75 g gehackte Pinienkerne 70 g Butter

Mehr

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit Raffinierte Plätzchen-Rezepte für eine märchenhafte Weihnachtszeit Feines Landrahm-Spritzgebäck 100 g Butter 100 g Rotkäppchen Frischer Landrahm Natur 70 g Zucker 200 g Mehl 1 Prise Salz Abrieb von 2 ungespritzten

Mehr

Das Goldene Plätzchen 2014

Das Goldene Plätzchen 2014 Das Goldene Plätzchen 2014 UKW 95,5 www.sr3.de In Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Weiskirchen, der Bliesmühle und dem Café Louis Feine Gewürzmonde von Karin Lang aus Sulzbach Winterliche Gewürzkekse

Mehr

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen Marmorkuchen - 250g glutenfreies Mehl - 250 g Zucker - 250 g Butter - 5 Eier - 2TL Backpulver - 2 EL Kakaopulver - 2 EL Milch - Puderzucker zum Bestäuben Alle Zutaten verrühren und im Backofen backen Kuchenrezepte

Mehr

Kartoffel Gerste Fladen

Kartoffel Gerste Fladen Kartoffel Gerste Fladen Zutaten (ca. 20 Stück) 400g mehlig kochende Kartoffeln (geschält und in kleine Stücke geschnitten) 1 TL Meersalz 2 EL ungesalzene Butter 250g Gerstenmehl (oder alternativ Weizenmehl)

Mehr

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart Weihnachts-Rezepte zusammengestellt von Theresia Gerhart 2010, Creative-Story, Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Redaktionsanschrift: Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Tel.: +49 (0)89 / 12 11 14

Mehr

Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen

Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen Christmas Back-up Das Strehl Back-up-Team wünscht Ihnen fröhliches Gelingen! Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen Man nehme: eine gute Portion langjähriger Erfahrung ein

Mehr

Rezeptheft für weihnachtliche Leckereien

Rezeptheft für weihnachtliche Leckereien Rezeptheft für weihnachtliche Leckereien unterstützt von den Freunden des SGH Info zum Backkurs Alle Rezepte und Bilder sind, zum Teil angepasst, aus dem Internet und aus verschiedenen Backbüchern Der

Mehr

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen.

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen. 1 Vanillekipferl mit Zimt und Mandeln (für 2 Bleche) 220 g Bergbauernbutter 200 g Zucker, 1Msp. Salz 1 Msp. Zimtpulver 2 Eigelb 300 g Weizenmehl (Type 405) 60 g geriebene weiße Mandeln 1 Vanilleschote

Mehr

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit Mit feuchten Händen Röllchen (4cm lang, 1,5cm breit) formen. Auf3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. BT:175 C BZ: lomin. Die Kokosstangen mit einem Ende in die Glasur tauchen. ' 'Dann mit der

Mehr

AUSSTECHKEKSE MIT PRICKELGUSS

AUSSTECHKEKSE MIT PRICKELGUSS A A AUSSTECHKEKSE MIT PRICKELGUSS Zubereitungszeit: 30 Minuten, ohne Kühlzeit Backzeit: etwa 12 Minuten je Backblech Haltbarkeit: etwa 2 Wochen in gut schließenden Dosen ZUTATEN FÜR ETWA 45 STÜCK 150 g

Mehr

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum 1 Schwedische Julkuchen 250g Butter, 120g Zucker, 1 Ei, 400g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Eiweiß, 1/4 Tasse

Mehr

Weihnachtsrezepte aus aller Welt

Weihnachtsrezepte aus aller Welt Weihnachtsrezepte aus aller Welt Italien Ricciarelli (sprich Ritschiarelli) Zutaten für ca. 20 Kekse: 2 Eiweiße 1 Prise Salz 225g extrafeiner Zucker geriebene Schale einer Zitrone ½ TL Vanillearoma 1 TL

Mehr

Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016"

Gefunden: Das Goldene Plätzchen 2016 Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016" Die Bewerber mit den fünf aussichtsreichsten Kandidaten waren zum großen Plätzchen-Back-Wettbewerb am 19. November 2016 in der Backstube des Café Louis in Weiskirchen

Mehr

8. Plätzchen: 8.1. Amaretto-Cookies

8. Plätzchen: 8.1. Amaretto-Cookies 8. Plätzchen: 8.1. Amaretto-Cookies (Ca. 40 Stück) 100 g weiche nicht flüssige Butter 3 Tl Backpulver 2 Eigelb 5 Tr. Bittermandelöl 1 ganzes Ei (Gr. M) 1/2 Fl. Butter-Vanille-Aroma 4 ml flüssiger Süßstoff

Mehr

KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte

KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte Rezepte mit dem Schneebesen Kokosmakronen mit Quark 4 Eiweiß 150 g Puderzucker 65 g Magerquark 1 TL Zitronensaft 250 g Kokosraspeln Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Schneebesen

Mehr

Rezeptideen von Für den ganz feinen Gaumen

Rezeptideen von  Für den ganz feinen Gaumen Rezepte mit Kuvertüre, Bourbon Vanillezucker und Zimtzucker Des Marquis de Carabas BISKUITTEIG Backofen auf 180 C vorheizen. 250 g Weizenmehl 1 El Ungesüßter Kakao 1 El Zimtzucker 1 Pack. Backpulver 50

Mehr

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger Choco Pâtisserie Rezepte und Fotos: Claudia Troger Pink Lady ZUTATEN 150 g Zartbitter-Schokolade 130 g Butter 250 g Zucker 1/2 Vanilleschote 4 Eier 1 Prise Salz 150 g Mehl 1 TL Backpulver 120 g tiefgekühlte

Mehr

Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12

Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12 Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12 * Ausstecherle 15 * Nuss- Nougat-Kränze 16 * Berliner Brot 18 * Christbaumschmuck 21 * Lu kullus 22 * Spritzgebäck

Mehr

2. Grundteige: 2.1. Hefeteig

2. Grundteige: 2.1. Hefeteig 2. Grundteige: 2.1. Hefeteig 1/2 Würfel frische Hefe 150 g Gluten 150 ml Wasser (lauwarm) 50 g Eiweißpulver (neutral) ½ Tl Zucker 2 Eier 150 g gemahlene Mandeln (möglichst fein!) 125 g Mager-Quark Süßstoff

Mehr

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück)

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) GEBÄCK Cranberry-Muffins Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 50 g weiche Butter (Zimmertemperatur) 2 Eier 50 ml Milch 1 Prise Salz 6 TL BIHOPHAR Waldhonig aus

Mehr

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben.

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben. Vanille-Plätzchen Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Kühlzeit: ca. 1 Stunde Vorheizen des Backofens auf 200 Grad C Backzeit: ca. 15 Minuten 50 g Butter 340 g Mehl 50 g Stärkemehl 30 g Vanillepuddingpulver

Mehr

Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit

Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit Überreicht durch Ihre Naturheilpraxis Sonnenschein Legrandallee 1, Essen-Borbeck, Telefon 0201-670547 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort

Mehr

Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh. Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt.

Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh. Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt. Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt. Ob Klassiker oder trendige Neu-Kreation, hier ist für jeden Geschmack

Mehr

Bratapfel mit Vanillesauce (nach Jerome Eckmeier)

Bratapfel mit Vanillesauce (nach Jerome Eckmeier) Bratapfel mit Vanillesauce (nach Jerome Eckmeier) Für die Bratäpfel 2 EL Rosinen 3 EL Rum 4 Äpfel, Sorte Boskop 4 Spekulatius 8 vegane Dominosteine 2 TL gehackte Mandeln etwas fein abgeriebene Schale von

Mehr

Mürbteig-Plätzchen. - Streusel, Krokant, Kokosflocken usw.

Mürbteig-Plätzchen. - Streusel, Krokant, Kokosflocken usw. vegane Backrezepte Mürbteig-Plätzchen - 300 g Weizenmehl - 150 g Zucker - 125 g reine Pflanzenmargarine (z. B. Alsan; gibt es u. a. bei Kaufland, Edeka, im Biomarkt & Reformhaus) - 3 Pck. Vanillezucker

Mehr

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel Gugelhüpf

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel  Gugelhüpf REZEPT REZEPTTITEL Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe AUS DEM FEATURE Gugelhüpf KONTRIBUTOR Backbube Markus Hummel www.backbube.com LEBENLANG N 05 ZUTATEN ZUBEREITUNG Teig: 35 g Butter 50 g Zucker 1 Ei (M)

Mehr

Kekse und Plätzchen. von Ihren Bäckereien aus unserer Region

Kekse und Plätzchen. von Ihren Bäckereien aus unserer Region Kekse und Plätzchen von Ihren Bäckereien aus unserer Region Weihnachten......ist ein Fest, das verbindet. Schon seit Jahrhunderten freuen sich die Menschen auf Weihnachten. Es gibt alte Traditionen und

Mehr

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 1. Tigerentenkekse Beim Jeckel gabs die Ausstecherform und dann ging es ans ausprobieren wie

Mehr

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Aprikosenblechkuchen Für den Mürbeteig: 200 g Butter 120 g Zucker 1 Ei 1 Msp. abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 320 g Weizenmehl

Mehr

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung SüSSe Waffeln Oma Käthe s Waffeln 425 g Mehl 210 g Zucker 200 g Butter 6 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver 135 ml Mineralwasser Eier sämig schlagen. Anschließend Zucker, Backpulver und

Mehr

Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014

Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014 Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014 Wir bereiten zu: Quarkstollen Schwedische Weihnachtskekse Nervenkekse Zimtsterne Bienenstichtaler Orangenstäbchen Kokosmakronen Omas Vanillekipferl Nusstaler mit

Mehr

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Wir freuen uns sehr, dass Du Dich für unsere Rezepte interessierst. Rückmeldungen zu deinen Backerlebnissen sind herzlich willkommen, gerne auch in Form

Mehr

Apfelkuchen. Zubereitung. Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

Apfelkuchen. Zubereitung. Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel Apfelkuchen 160 g Margarine 14 g Rohrzucker 1 Prise Salz 2Pck. Vanillezucker 260 g Mehl (Dinkelmehl) 3 TL Backpulver 1 TL Zitrone(n), Abrieb 200 ml Sojamilch 4 Äpfel evtl. Aprikosenkonfitüre Zubereitung

Mehr

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom 16.01.2016 Kürbissuppe mit Crevettenspiess * * * Lammnierstück Minzen-Couscous Zucchetti-Cherrytomaten-Gemüse * * * Fruchtiger Kuchen im Glas Mit frischen Früchten garniert

Mehr

Mitkoch-Show. Gefüllte Linzer Plätzchen. Klassische Florentiner. Die HITRADIO RTL. Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Kochutensilien:

Mitkoch-Show. Gefüllte Linzer Plätzchen. Klassische Florentiner. Die HITRADIO RTL. Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Kochutensilien: Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Die Grundzutaten für Plätzchen hat meist jeder im Haus Manche exotischen Gewürze bekommen sie nur in gut sortierten Supermärkten Spezielle Gewürze wie Bittermandeln

Mehr

Die tci Weihnachtsbäckerei

Die tci Weihnachtsbäckerei Die tci Weihnachtsbäckerei Für die kommenden Feiertage wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und friedliche Zeit sowie einen guten Start in das neue Jahr. Jedes Jahr auf s Neue steht das Marketing

Mehr

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG BRÖTCHEN ZUBEREITUNG 600g Halbweissmehl 400g Vollkornmehl 2 TL Zucker 1 Packung Trockenhefe 520g lauwarmes Wasser 80g Olivenöl 20g Salz 2 Eier (verquirlt) Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte

Mehr

Weihnachten International

Weihnachten International Weihnachten International Sieben tolle Rezepte zum Nachbacken Help Hilfe zur Selbsthilfe e.v. Reuterstraße 159, 53113 Bonn Fon 0228 91529-0, Fax 0228 91529-99 info@help-ev.de, www.help-ev.de Irakische

Mehr

CAPPUCCINO - MUFFINS II

CAPPUCCINO - MUFFINS II CAPPUCCINO - MUFFINS 200g Eier (auswiegen) 200g Zucker 200 g weiche Butter 20g Kakao 1/2 TL Zimt 1/2 TL Nelkenpulver 6 EL Cappuccinopulver (instant) 200g Mehl Zubereitungszeit: 10 Minuten Backzeit: im

Mehr

Braunschweiger Apfelkuchen

Braunschweiger Apfelkuchen Braunschweiger Apfelkuchen Alufolie für ein Backblech Mondamin-Ouick Teig: 1/2 Tasse Mondamin 2 Tassen Mehl 1/2 gestr. Kaffeelöffel Backpulver 1 Eigelb 1 Tasse Zucker 150 g Butter/Margarine Füllung: 500-750

Mehr

1. Mandeln, Mehl, Puderzucker, Vanila, Butter und Eigelbe zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

1. Mandeln, Mehl, Puderzucker, Vanila, Butter und Eigelbe zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Herzkekse (ca. 10 Stück) 100 g PICKERD Konditor-Mandeln gemahlen 200 g Mehl 80 g Puderzucker 2 EL PICKERD Vanila 125 g Butter 2 Eigelbe je 1 Packung PICKERD Für Dich Glasur und Elfenglasur (à 125 g) PICKERD

Mehr

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm KÄTHE- SCHNITTEN Den Backofen auf 180 C vorheizen. Aus den Teig einen Teig kneten und in 3 Teile teilen (abwiegen). Das Backblech umdrehen und mit Backpapier belegen. Den ersten Teig ausrollen, auf die

Mehr

REZEPT. Rosenblütensirup N 19

REZEPT. Rosenblütensirup N 19 REZEPT REZEPTTITEL Rosenblütensirup 100 g Rosenblüten 500 ml Wasser 500 g Alnatura Rohrohrzucker Saft von 1 Zitrone Die gereinigten Blütenblätter mit Wasser bedecken und für ca. 12 Std. oder über Nacht

Mehr

Nougat Marzipanblüten Christine Essl

Nougat Marzipanblüten Christine Essl Nougat Marzipanblüten Christine Essl Zutaten Mürbteig 500 g glattes Mehl 1 Msp. Vanillezucker 100 g geröstete, geriebene Haselnüsse Prise Salz 350 g Butter 80 g Kochschokolade 200 g Staubzucker 2 Fl. Rum

Mehr

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone HIMBEER TIRAMISU Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone Die Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Puderzucker und

Mehr

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER ESPRESSO-COOKIES NUSSPFÖTCHEN Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Rum-Aroma, Zimt und Eigelb schaumig rühren und das Mehl untermischen. Masse in einen Spritzbeutel

Mehr

Ischler Krapferl Helga Jörg (Bezirkssiegerin)

Ischler Krapferl Helga Jörg (Bezirkssiegerin) Ischler Krapferl Helga Jörg (Bezirkssiegerin) 250 g Mehl, 200 g Butter, 140 g Zucker, 170 g weiße, geriebene Mandeln, eine Messerspitze Zimt. Teig Man arbeitet am Brett einen Mürbteig, walkt ihn 1/4-tel

Mehr

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht:

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht: Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte Rezeptübersicht: Honig-Lebkuchenherz Honigkuchen im Glas Honig-Orangen-Tarte Honig-Gewürzkuchen Honigsterne mit Zimtguss Ochsenaugen

Mehr

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch.

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Milka Backtipps Auf der Suche nach der schönsten Ostertafel Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Viel Vergnügen beim Backen und Verzehren wünscht der Milka Schmunzelhase Schoko-Krokant

Mehr

Apfel- Cranberry- Kuchen mit Vollkornhefeteig

Apfel- Cranberry- Kuchen mit Vollkornhefeteig Apfel- Cranberry- Kuchen mit Vollkornhefeteig Heute gibt es bei mir einen unkomplizierten Apfelkuchen, der mit recht wenig Zucker auskommt, denn die Cranberries geben noch viel Süße dazu und passen perfekt

Mehr

In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert:

In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert: In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert: Nussschnitten als Tischkarten Pumuckl - Lebkuchen Fliegenpilze Schoko - Popcorn Schokoladenwürfel Nussschnitten als Tischkarten Du brauchst dazu:

Mehr

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten!

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten! WEIHNACHTS- REZEPTE wünscht frohe Weihnachten! Zimtsterne ZUTATEN 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) 1 Eiweiß 125 g Puderzucker ZUBEREITUNG Mandeln, Puderzucker

Mehr

Kokosküchlein mit Mokkacreme

Kokosküchlein mit Mokkacreme Kuchen und Gebäck Kokosküchlein mit Mokkacreme Zutaten Kokosküchlein (für ein Küchlein) 60 ml Alpro Kokosnussdrink For Professionals 75 g Margarine 3 EL gebrühter Espresso 2 gestrichene EL Zucker 125 g

Mehr

Inhalt. Rezeptinfos. Wintergebäck Jetzt wird es gemütlich mit Stollen, Kuchen und himmlischen Plätzchen.

Inhalt. Rezeptinfos. Wintergebäck Jetzt wird es gemütlich mit Stollen, Kuchen und himmlischen Plätzchen. Inhalt 6 Wintergebäck Jetzt wird es gemütlich mit Stollen, Kuchen und himmlischen Plätzchen. 46 47 48 Auf einen Blick Hier findest du alle Rezepte übersichtlich nach SmartPoints sortiert. Entdecke auch,

Mehr

Weihnachtsbäckerei- vollwertig, bewusst und lecker! Inhaltsverzeichnis

Weihnachtsbäckerei- vollwertig, bewusst und lecker! Inhaltsverzeichnis Weihnachtsbäckerei- vollwertig, bewusst und lecker! Inhaltsverzeichnis 1. Haferflockenknusperchen mit Zimt 2. Aachener Printen 3. Einfacher Lebkuchen 4. Fruchtige Weihnachtskekse 5. Joghurt- Vanillekipferl

Mehr

PKU-Diät Backrezept 1

PKU-Diät Backrezept 1 Backrezept 1 1. comidamed eiweißarme Brotbackmischung, Salz, Zucker und Hefe in 7 g (110 mg Phe) einer Schüssel vermengen. 2. Zuckerkulör und Öl in 430 ml Wasser geben. 500 g (80 mg Phe) 2 Teelöffel (10

Mehr

Copyright: Bernd Jaegers, Internetversion Dieses Rezept finden Sie unter M

Copyright: Bernd Jaegers,   Internetversion Dieses Rezept finden Sie unter M Gesamtarbeitszeit: Arbeitszeit: Ruhezeit: Backzeit: Ausreichend für 12 Portionen. ca. 65 Minuten (Bis zum Genuss) ca. 15 Minuten (Ohne Ruhe/Backzeit) ca. 10 Min. in der Backform, abgedeckt bei 170 Grad

Mehr

Pistazien-Schoko-Herzchen

Pistazien-Schoko-Herzchen Pistazien-Schoko-Herzchen Zutaten für ca. 30 Stück: 50 g geschälte Pistazienkerne 150 g Dinkelmehl 60 g Vollrohrzucker ¼ TL Natron 1 TL Sojamehl 1 TL Mineralwasser 1 TL Obstessig ¼ TL Vanille 100 g vegane

Mehr

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 26.11.2014 Rezepte von Konditor-Weltmeister Bernd Siefert Weihnachts-Macaron (ergibt ca. 80 Macaronhalbschalen) Zutaten Macaron: 150 g Eiweiß (Eiweiß

Mehr

DANKE SCHÖN für Ihre Treue

DANKE SCHÖN für Ihre Treue DANKE SCHÖN für Ihre Treue Ihr Partner auf Augenhöhe 1 Jödekager 190g Butter, weich 100g Ahornsirup 50g Honig ½ Pä. Backpulver 1 Prise Salz 350g Mehl 25g gechakte Mandeln 1 Msp. gemahlene Nelken, 1 Msp.

Mehr

Vegane Gutsle Rezepte

Vegane Gutsle Rezepte Vegane Gutsle Rezepte Zusammengestellt von Alexander Blickle 2001 Email: der-raketenmann@gmx.net 1 / 10 Inhaltsverzeichnis Ahornsirup-Gutsle...3 Carob-Plätzchen...3 Dattel-Nuss-Kekse...4 Flapjacks...4

Mehr

ALLES handgefertigt und essbar!!!

ALLES handgefertigt und essbar!!! Vintage Bird Cage ALLES handgefertigt und essbar!!! Rezepte Zarter Mandel-Traum Schichten von oben nach unten: Heller Biskuit-Boden Aufgeschlagene Schokoladen-Ganache Schoko-Marzipan-Biskuit Mandel-Stracciatella-Quarkcreme

Mehr

REZEPT. Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha. 1 Personen. Claudia Gödke } WEIHNACHTLICHER MATCHA AM MORGEN

REZEPT. Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha. 1 Personen. Claudia Gödke }  WEIHNACHTLICHER MATCHA AM MORGEN Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha 1 Personen 100 g Buchweizensamen 1 TL Zitronensaft 1 Banane 1 TL Matcha-Pulver 1/2 Vanilleschote 50 ml Milch oder Mandelmilch Agavensirup nach Belieben Die Buchweizensamen

Mehr

Gutzi-Rezepte vom 21.12.2008

Gutzi-Rezepte vom 21.12.2008 Gutzi-Rezepte vom 21.12.2008 Zimtpitten 40-50 STÜCK Zimtpitten Studis Schoggiherzli Menenas Schoko-Marzipan-Kokosrollen Berner Haselnussleckerli Zitronenherzen Bethmännchen mit Pekannüssen Oberpfälzer

Mehr

Brot & Brötchen. Paco s Genusskiste. Rezept gefunden bei resoe.de

Brot & Brötchen. Paco s Genusskiste. Rezept gefunden bei resoe.de Brot & Brötchen Fladenbrot Franzbrötchen Milchbrötchen Pikantes Buttermilchbrot Saure Sahne Brötchen Weißbrot Fladenbrot 500 g Mehl 40 g frische Hefe oder 2 Beutel Trockenhefe 1 Prise Zucker 200 ml lauwarmes

Mehr

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Rezeptvorschläge 2015 0 7 7 4 3 J e n a, L u t h e r s t r. 1 1 4 Suppen Inhaltsverzeichnis Suppen... 2 Kürbissuppe (vegan)... 2... 3 Gebrannte Mandeln...

Mehr

Nüsslisalat mit Speck & Champignons

Nüsslisalat mit Speck & Champignons 18 Februar 2011 Nüsslisalat mit Speck & Champignons Ravioli Festival Biskuitroulade mit Bannen, Apfel, Himbeer Füllung En Guete wünschd René Ravioli, von Hand gemacht für ca. 60 Ravioli Teig: 250g Mehl

Mehr

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Eine schokoladige Erfrischung für den Sommer! gelingt leicht 45 Min. + ca. 20 Min. im Backofen + mind. 3 Std. Kühlzeit 80 ml Sonnenblumenöl 150 g Zucker 1 Pck.

Mehr

PRESSEINFORMATION. So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene

PRESSEINFORMATION. So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene PRESSEINFORMATION So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene Stuttgart, 31.10.2013 Der Advent ist die Zeit des Backens und Naschens. Das gilt auch

Mehr

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95 Inhalt Karamell und Butterscotch 7 Flocken und Körner 29 Schokolade und Kaffee 53 Vanillecreme und Käsekuchen 73 Früchte und Nüsse 95 Glossar 124 Register 126 Allgemeine Hinweise 128 Karamell und Butterscotch

Mehr

Linderbacher. Kuchenrezepte

Linderbacher. Kuchenrezepte Linderbacher Kuchenrezepte Inhalt Inhalt... 2 Altenburger Mandarinenkuchen... 3 Bienenstich mit Sahne... 3 Buttermilchkuchen... 4 Johannesbeerkuchen... 4 Kirschkuchen... 5 Krokantkuchen... 5 Mandelkuchen...

Mehr

Dein Frühstück. Der perfekte Start in Deinen Tag. 10 super schnelle Rezepte. auch vegan und vegetarisch. in nur 15 Minuten fertig

Dein Frühstück. Der perfekte Start in Deinen Tag. 10 super schnelle Rezepte. auch vegan und vegetarisch. in nur 15 Minuten fertig Dein Frühstück SCHNELL UND LECKER 10 super schnelle Rezepte in nur 15 Minuten fertig Der perfekte Start in Deinen Tag auch vegan und vegetarisch NOVEMBER 2016 - MAYA K. KickStart 35 g Haferflocken 5 g

Mehr