Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014 in Graubünden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014 in Graubünden"

Transkript

1 Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement Graubünden Departament da construcziun, traffic e selvicultura dal Grischun Dipartimento costruzioni, trasporti e foreste dei Grigioni Abteilung öffentlicher Verkehr Rohanstrasse 5, 7001 Chur Tel Fax Chur, 04. Dezember 2014 Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014 in Graubünden Obwohl seit dem letzten Fahrplanwechsel eine zweijährige Fahrplanperiode gilt, können auch auf den Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Fahrplanverbesserungen eingeführt werden. So sind beispielsweise die Bündner Südtäler von Zürich aus via Vereina neu schneller erreichbar und im Val Poschiavo werden die Anschlussverbindungen verbessert. Reisende aus Graubünden können zudem mit dem öv bequem die EXPO 2015 in Mailand besuchen: mit der RhB ab Poschiavo und mit Postauto Graubünden ab Chur. Gute Nachrichten für BÜGA-Besitzer Per Fahrplanwechsel steigen die Preise im öffentlichen Verkehr um durchschnittlich 2.3 Prozent. Die BÜGA-Preise bleiben aber unverändert, die beliebten Fahrausweise für den öv in Graubünden sind weiterhin zu den bisherigen Preisen erhältlich. Die Neuerungen im Überblick: SBB Verkürzte Fahrzeiten von Chur nach Sargans Die InterCity-Züge verkehren ab Chur neu jeweils zur Minute 09 und 39 statt 08 und 38. Ebenfalls fahren die Züge der S12 von Chur nach Sargans neu jeweils zu den Minuten 01 und 31 in statt 00 und 30 ab. Da die übrigen Zeiten dieser Züge gleich bleiben, ergibt sich aus diesen geänderten Abfahrtszeiten eine Verkürzung der Fahrzeit. Davon profitieren auch Reisende Richtung Prättigau / Davos / Unterengadin. Wegfall der Spätverbindung Zürich - Chur mit dem EuroNight Der EuroNight 467 ab Zürich verkehrt neu eine Stunde früher, Abfahrt in Zürich um Uhr. Zudem hält dieser Zug in Sargans und Buchs SG nur noch zum Einsteigen. Daher besteht um Uhr keine Schnellverbindung mehr nach Sargans mit entsprechendem Umstieg nach Chur. Verbesserte Abendverbindung für Maienfeld Aus dem Raum Zürich nach Maienfeld: die Spätverbindung Uhr ab Zürich HB hält neu in Maienfeld, Maienfeld an um Uhr. Rhätische Bahn (RhB) Schneller ins Engadin Die RegioExpress-Verbindungen Landquart-Zernez-Zuoz-St. Moritz sind dank Infrastruktur-Ausbauten um ca. 15 Minuten schneller als bisher. Die Fahrtzeit zwischen dem Bergell und Zürich wird insgesamt um ca. 30 Minuten kürzer.

2 Davoserzüge halten neu in Klosters Dorf In Klosters Dorf wird neu der Halt der Davoserzüge angeboten, an Stelle des Halts der Scuolerzüge. Bessere Anschlüsse und neue Züge in Italien ab Tirano Die Anschluss-Situation in Tirano wird verbessert und Anschlussreisende können von der RhB auf neue, moderne ETR 425-Züge von TRENORD umsteigen. Ab Poschiavo kann im Zweistundentakt ab bis und mit um Uhr Uhr nach Milano Centrale und wieder zurück gereist werden (mit Umstieg in Tirano). Der letzte Zug Milano Centrale-Tirano- Poschiavo verkehrt um Uhr (Poschiavo an um Uhr). Chur-Thusis-St. Moritz 940 Täglich: Neue Verbindung Uhr Samedan-Celerina-St. Moritz (ab Samedan Anschluss von Landquart-Vereina) und Uhr St. Moritz- Celerina-Samedan. Scuol-Tarasp-Vereina-Landquart- Chur Postauto Graubünden 910 Werktags: Frühverbindung nach Landquart wird beschleunigt, Abfahrt neu um 5.40 Uhr, mit direktem Anschluss in Sagliains. Mit dem öffentlichen Verkehr an die EXPO 2015 in Milano In der Sommersaison fährt täglich eine zusätzliche Verbindungen zwischen Chur-Bellinzona-Chur, mit Anschluss an den Extrazug der SBB, welcher direkt ins Expogelände fährt. Abschaffung Alpine Ticket Gute Nachricht für die Besitzer von Generalabonnementen, Tageskarten und Swiss Travel System : der 1999 eingeführte Zuschlag für Bergstrecken, das Alpine Ticket, wird abgeschafft. Fahrgäste mit diesen Tickets reisen somit zuschlagsfrei auf allen Postautostrecken in der Schweiz. Billettautomaten an Postautohaltestellen An immer mehr Postautohaltestellen können die Kunden an Billettautomaten das gewünschte Angebot wählen. Die modernen Touchscreen-Automaten bieten ein grosses Angebot, welches sowohl mit Bargeld, als auch mit Kreditkarte bezahlt werden kann. Die Liste aller Standorte mit Billettautomaten kann über abgerufen werden. Einführung Selbstkontrolle auf allen Linien Neu gilt auf allen Kursen in Graubünden das System der Selbstkontrolle. Die Kontrollen durch das Fahrpersonal werden aufgehoben. Somit entfällt tagsüber auch das zwingende Einsteigen durch die vordere Fahrgasttüre. Reisende ohne gültigen Fahrausweis bezahlen im Falle einer Stichkontrolle eine Gebühr von mindestens CHF Dieser Betrag kann sich im Wiederholungsfall erhöhen. Bequem unterwegs mit der Chip Card Mit der praktischen Chip Card sind Fahrgäste im TransReno-Gebiet zwischen Landquart und Rhäzüns im Postauto, in RhB-Zügen und im Stadtbus Chur ganz ohne umständliches Ticketlösen unterwegs. Die Chip Card kann gegen ein Depot von 10 Franken beim Regionalen Infozentrum der Stadtbus Chur AG bezogen werden. Analog einer Prepaid-Karte kann die Chip Card mit einem Guthaben nach Wahl, in Schritten von 10 Franken, aufgeladen werden. An den Lesegeräten im Bus oder auf dem Perron kann dann der für die gewünschte Strecke entsprechende Fahrpreis abgebucht werden. Die Chip Card ist bis zu 20 Prozent günstiger als das Papierbillett. Bellinzona-S. Bernardino Mo-Sa: Kurs 340 wird in Kurs 240 integriert, Fahrt an Werktagen (22.37 Uhr ab Bellinzona) bis nach Mesocco (ab Lostallo nur mit Halt zum Aussteigen). Sonntag: Kurs 340 wird in Kurs 240 integriert, Fahrt an Sonn- und allgemeinen Feiertagen (22.37 Uhr ab Bellinzona) bis nach San Bernardino (ab Mesocco nur mit Halt zum Aussteigen). Chur Trimmis Untervaz/Haldenstein Chur Zizers Igis (Direkt) Geänderte Linienführung in der Stadt Chur: Die obere Bahnhofstrasse wird verkehrsfrei. Alle Buslinien verkehren über die Alexander- und Quaderstrasse. Die Haltestellen Alexanderplatz und Quadercenter werden eröffnet, Postplatz und Untertor werden aufgehoben. Maienfeld Heididorf Der Heidibus fährt auch 2015 an Samstagen, Sonntagen und allgemeinen Feiertagen vom 9. Mai bis 25. Oktober 2015 von Maienfeld Bahnhof zum Heididorf und Heidibrunnen. Die neue Haltestelle St. Luzisteig Passhöhe wird in

3 die Linie aufgenommen. Erster Kurs fährt neu bereits um Uhr. Chur Flims Laax Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Chur S.Bernardino Bellinzona Sommersaison täglich: zusätzliche Verbindung Chur Bellinzona Chur mit Anschluss an den Extrazug EXPO Chur S.Bernardino Bellinzona Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Chur Julier St. Moritz Fahrplanfeld entfällt. Die Julier-Kurse sind im Fahrplanfeld ersichtlich. Chur Lenzerheide Bivio Täglich: Kurs 311 wird um 5 Minuten vorverlegt und fährt neu um Uhr ab Tiefencastel, Bahnhof. Kurs 313 wird um 5 Minuten vorverlegt und fährt neu um Uhr ab Tiefencastel, Bahnhof. Kurs 318 wird um 5 Minuten vorverlegt und fährt neu um Uhr ab Savognin, posta. Chur Lenzerheide Bivio Winter- und Sommersaison: Kurs 507 (9.10 Uhr ab Chur) verkehrt neu ab Lenzerheide/Lai, Post mit Halt an allen Haltestellen. Chur Lenzerheide Bivio Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Chur Lenzerheide Bivio Mo-Fr: Kurs 2 wird verlängert und vekehrt neu bereits ab Lantsch/Lenz, Post (ab Uhr). Seewis Dorf Grüsch Mo-Fr: Kurs 1 fährt neu bereits um Uhr in Seewis, Dorf ab. Somit ergibt sich neu in Seewis Valzeina Anschluss auf den Zug Richtung Klosters/Davos. Grüsch - Valzeina Zahlreiche Anpassungen im Minutenbereich Schiers Pany Mo-Fr: Neuer Kurs 40 mit Abfahrt um Uhr in Schiers, Bahnhof. Küblis Pany St. Antönien Täglich: Die beiden neuen Kurse 55 (ab Uhr) und 56 (ab Uhr) verkehren jeweils bis/ab St. Antönien, Rüti. Täglich: Die beiden neuen Kurse 67 (ab Uhr) und 68 (ab Uhr) verkehren jeweils bis/ab St. Antönien, Platz. Küblis Pany St. Antönien Mo-Fr: Bedarfskurskurs 73 verkehrt bereits um Uhr ab Küblis, Bahnhof. An Samstagen und Sonntagen wie bisher um Uhr. Küblis Conters Mo-Fr: Bedarfskurs 77 verkehrt neu bereits um Uhr ab Küblis, Bahnhof. Küblis Serneus Klosters Täglich: Die Haltestelle Küblis, Dorfplatz wird auf der Fahrt von Klosters nach Küblis nicht mehr bedient. Ausnahmen bilden die Schülerkurse. Versam Station Versam Dorf Thalkirch Mo-Fr: Zusätzliche Verbindung zwischen Tenna, Post und Versam-Safien, Bahnhof. Kurs 28 Tenna, Post ab Uhr. Gegenkurs 33 um Uhr ab Versam-Safien, Bahnhof. Neu ganzjährig: Alle Kurse verkehren ganzjährig bis nach Thalkirch, Turahus. Bisher wurde Thalkirch, Turahus nur in den Wintermonaten und in der Zwischensaison auf Voranmeldung bedient. Sommersaison: Kurs 17 mit Abfahrt um Uhr ab Tenna, Abzw. bis Thalkirch, alte Post wird aufgehoben. Ilanz Riein Sa+So: Bedarfskurs 113 von Ilanz, Bahnhof/Post nach Riein, vitg verkehrt neu um Uhr. Gegenkurs 108 verkehrt neu um Uhr von Riein, vitg nach Ilanz, Bahnhof/Post. Ilanz Riein Sa+So: Kurs 95 um Uhr von Ilanz, Bahnhof/Post nach Riein, vitg und Gegenkurs 94 um Uhr ab Riein, vitg nach Ilanz, Bahnhof/Post werden aufgehoben. Ilanz Laax Falera Mo-Fr: Kurs 800 wird um 2 Minuten vorverlegt und fährt neu um Uhr ab Sagogn, Fanaus. Ilanz Vals Mo-Sa im Winter: Kurs 907 um Uhr von Ilanz, Bahnhof/Post nach Vals, Post verkehrt neu Montag bis Samstag. Uors Camuns Vella Mo-Fr: Zwei neue Bedarfskurse von Uors, vitg nach Vella, posta (Kurs 11 ab Uhr und Kurs 15 ab Uhr). Gegenkurse 12 und 16 von Vella, posta nach Uors, vitg verkehren ab Uhr bzw Uhr. Mo-Fr: Bedarfskurs 13 um Uhr ab Uors, vitg mit Rückfahrt um Uhr ab Vella, posta verkehrt neu von Mo-Fr. Bisher nur an Schultagen. Mi (Mo-Fr während Schulferien): Neuer Bedarfskurs 17 von Uors, vitg nach Vella, posta mit Abfahrt um Uhr. Gegenkurs 18 verkehrt um Uhr ab Vella, posta. Ilanz Vrin Mo-Sa im Winter: Kurs 907 um Uhr von Ilanz, Bahnhof/Post nach Vrin, posta verkehrt neu Montag bis Samstag. Ilanz Luven Mo-Fr: Neuer Bedarfskurs 6 um Uhr ab Luven, vitg nach Ilanz, Bahnhof/Post. Mo-Fr: Neuer Bedarfskurs 10 um Uhr ab Luven, vitg nach Ilanz, Bahnhof/Post. Mo-Fr: Neuer Kurs 16 ab Luven, vitg um Uhr nach Ilanz, Bahnhof/Post mit Anschluss auf RhB Richtung Chur mit Abfahrt um Uhr. Mo-Fr: Kurs 6 mit Abfahrt in Luven, vitg um Uhr wird aufgehoben. Mo-Fr: Kurs 10 mit Abfahrt um Uhr ab Luven, vitg wird aufgehoben.

4 Lumbrein Surin Betrieb wird wegen der sehr niedrigen Frequenzen auf Fahrplanwechsel eingestellt. Ilanz Obersaxen Mo-Sa: Kurs 1 um Uhr ab Ilanz wird noch bis nach Obersaxen, Meierhof geführt. Gegenkurs 40 um Uhr ab Obersaxen, Meierhof ist neu auf den RhB- Zug um Uhr ab Ilanz Richtung Chur ausgerichtet. Ilanz Obersaxen Sonntag: Kurs 27 um Uhr ab Ilanz, Bahnhof/Post und Gegenkurs 902 um Uhr ab Obersaxen, Meierhof verkehren neu auf Bedarf. In Ilanz besteht Anschluss an die RhB und ab Chur weiter nach Zürich. Kurs 28 um Uhr ab Obersaxen, Friggahüs wird aufgehoben. Mutten Obermutten Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Thusis Obertschappina Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Glaspass Thusis S. Bernardino (Pass) Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Andeer Cresta (Avers) Juf Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober 2015 verlängert. Tiefencastel-Alvaschein Das Kurspaar 41/42 wird bereits seit dem nicht mehr angeboten (Schulfusion). Diverse weitere Änderungen aufgrund neuer Schulzeiten. Tiefencastel Filisur Mo-Fr: Kurs 1 fährt neu 17 Minuten später ab Tiefencastel (ab Uhr). Gegenkurs 2 fährt neu 13 Minuten später ab Alvaneu Dorf, Dorfplatz (ab Uhr). Savognin Parsonz/Salouf Stierva Diverse Anpassungen im Minutenbereich. St. Moritz-Chiavenna Sommer täglich: Ausbau der Schnellkurse. Ab St. Moritz: Kurs37 um Uhr und Kurs 39 um Uhr nach Chiavenna. Ab Chiavenna: Kurs 42 um Uhr und Kurs 46 um nach St. Moritz. Lugano-St. Moritz Kurs 204 fährt neu um Uhr ab Lugano, Autosilo Balestra: Weihnachten und Sommer täglich, restliches Jahr Sa/So/Mo. Soglio-Promontogno Täglich: Kurs 20 fährt neu um ab Soglio nach Promontogno. RhB-Bahnersatz Poschiavo- Tirano Le Prese-Poschiavo-Ospizio Bernina-Pontresina 950 Täglich NEU ohne Voranmeldung: Kurse 3653, 3657, und 3665 sowie in der Gegenrichtung Kurse 3682, 3686 und 3690 verkehren als RhB-Bahnersatz Sommer täglich: Schliessung der Taktlücke und Abstimmung auf das Angebot und die Anschlüsse der neuen Direktverbindung Poschiavo-Livigno (90.706), Bus Notturno Valposchiavo Sa/So: Neu verkehren alle Nachtbusse jeweils ganzjährig in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Poschiavo-Livigno Sommer täglich: 2 neue Direktverbindungen von Livigno nach Poschiavo und zurück. Livigno-Poschiavo: Kurs 25 um Uhr und Kurs 9 um Uhr. Poschiavo-Livigno: Kurs 13 um Uhr und Kurs 15 um Zernez-Müstair-Malles/Mals Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober verlängert. Fuldera-Lü Die Sommersaison wird bis zum 25. Oktober verlängert. Stadtbus Chur AG Keine Zusatzkosten für Anschlussfahrten dank Chip Card Dank der Chip Card kann im TransReno-Gebiet der öv stressfrei benützt werden. Es müssen keine zusätzlichen Anschlussbillette für das Stadtgebiet mehr gekauft werden, die Fahrten können ganz einfach von der Chip Card abgebucht werden und dies erst noch bis zu 20 Prozent günstiger als beim entsprechenden Papierbillett. Die Chip Card kann gegen ein Depot von 10 Franken beim Regionalen Infozentrum der Stadtbus Chur AG am Bahnhof in Chur bezogen werden. Neue Linienführungen Aufgrund der verkehrsfreien oberen Bahnhofstrasse in Chur kommt es bei mehreren Buslinien zu Änderungen der Linienführung. Bestehende Haltestellen werden aufgehoben und neue Haltestellen geschaffen. Bahnhofplatz-Lachen Linie 1 Neue Abfahrtszeiten um Uhr und Uhr, für Anschlussreisende von den RegioExpress-Zügen aus Zürich (Chur an Uhr und Uhr).

5 Engadin Bus (EB) und Ortsbus St. Moritz Tarifanpassung Im Zuge der nationalen Erhöhung der öv-tarife passt auch der Tarifverbund Oberengadin seine Preise um 2.3 Prozent an. Bei den Einzelfahrten bleiben die Tarife für Kurzstrecke und 1-Zone unverändert. Kunden mit den elektronischen Mehrfahrtenkarten "EasyDrive" profitieren dabei weiterhin von einem Rabatt bis zu 20 Prozent. Zudem ist das Abonnement für den Ortsbus St. Moritz nicht von der Preiserhöhung betroffen. Samedan-Pontresina-St.Moritz- Linie 1 Die Haltestelle Gitöglia wird ganzjährig angefahren. Corvatsch St.Moritz-Sils-Maloja Linie 4 Der erste Kurs ab Maloja Posta fährt zwei Minuten früher, um Uhr. St. Moritz an Uhr und somit bessere Anschluss-Gewährleistung. Chamues-ch-Samedan-Celerina- St.Moritz-Sils Linie 6 Der Frühkurs fährt neu ab 6.42 Uhr ab Silaplana Mandra. Der Kurs ab Sils/Segl Maria Posta um 6.37 Uhr bis Silvaplana Mandra wird gestrichen. Um Uhr fährt neu ein zusätzlicher Kurs ab Pontresina Post bis nach Chamues-ch-Madulain-Zuoz- Zernez Chamues-ch-Madulain-Zuoz- Zernez Linie 7 Linie 7 St. Moritz Schulhausplatz, an Uhr. Zusätzlicher Frühkurs ab Brail um Uhr nach Chapella La Resgia, an Uhr. Zuoz staziun, ab Uhr, nach Chamues-ch plaz, an Uhr (Mo-Fr). Anschlussmöglichkeit für Zugreisende ab Cinuos-chel-Brail staziun um Uhr nach Brail, an Uhr. Weitere Änderungen im Minutenbereich. Namensänderungen folgender Haltestellen: - S-chanf posta wird zu S-chanf Chesa cumünela - S-chanf Sumvih zu S-chanf Somvih

Fahrplan 2009 ( ) Fahrplanänderungen von Postauto Graubünden (PAG)

Fahrplan 2009 ( ) Fahrplanänderungen von Postauto Graubünden (PAG) Y:\Daten\Ressort\ÖV\FAHRPLAN\FP 2009\medien\pressemat_PAG.doc Fahrplan 2009 (14.12.2008 12.12.2009) Fahrplanänderungen von Postauto Graubünden (PAG) ICN neu am Gotthard Der Fahrplanwechsel im Dezember

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Pontresina Maloja und Zernez Chamues-ch

Pontresina Maloja und Zernez Chamues-ch Pontresina Maloja und Zernez Chamues-ch Fahrplan 9. Dezember 2012 bis 14. April 2013 Linie 1 Linie 2 Linie 4 Linie 5 Linie Linie 7 (Samedan) Pontresina St. Moritz Bahnhof / Bad Corvatsch Pontresina Celerina

Mehr

Maloja Pontresina und Chamues-ch Zernez

Maloja Pontresina und Chamues-ch Zernez Maloja Pontresina und Chamues-ch Zernez Fahrplan 9. Dezember 2012 bis 14. April 2013 Linie 1 Linie 2 Linie 4 Linie 5 Linie Linie 7 Corvatsch St. Moritz Bad / Bahnhof Pontresina (Samedan) Maloja Sils St.

Mehr

Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr. Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab Detailinformationen

Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr. Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab Detailinformationen Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab 12.12.2010 Detailinformationen Medienmitteilung Chur, 1. Dezember 2010 RhB: Ein Hauch von

Mehr

BÜNDNER WOCHE 2016 ALLGEMEINE ANGABEN. TARIFE FÜR FIXFORMATE (exkl. 8% MwSt.)

BÜNDNER WOCHE 2016 ALLGEMEINE ANGABEN. TARIFE FÜR FIXFORMATE (exkl. 8% MwSt.) ALLGEMEINE ANGABEN Auflage 54 609 Exemplare Erscheinungsweise 1 x pro Woche Mittwoch Anzeigenschluss Generell Montag, 16.00 Uhr Textanschluss/Reklamen Freitag, 10.00 Uhr TARIFE FÜR INDIVIDUALFORMATE (exkl.

Mehr

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden.

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden. www.büga.ch Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden. BÜGA Das Bündner Generalabonnement Amt für Energie und Verkehr Graubünden Uffizi d energia e da traffic dal Grischun Ufficio dell energia

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle

Flims Laax Falera Shuttle Flims Laax Falera Shuttle Sommer- und Zwischensaison Sommersaison 28.05. bis 23.10.26 Falera Laax Flims Fidaz Bargis 02.07. bis 23.10.26 Laax Nagens Zwischensaison 11.04. bis 27.05.25 / 24.10. bis 10.12.26

Mehr

Graubünden - Hintergründe & Infos

Graubünden - Hintergründe & Infos Graubünden - Die Vorschau 10 Graubünden - Hintergründe & Infos i6_ Geographie und Landschaft 18 Flora und Fauna 19 Klima und Reisezeit 22 Staat, Politik und Verwaltung 23 Sprachen 24 Kunst 26 Architektur

Mehr

Bauland. Praxisfestlegung Steuerverwaltung Graubünden 1. AUSGANGSLAGE 2. PRAXISFESTLEGUNG FÜR DIE STEUERPERIODEN 2012 UND 2013

Bauland. Praxisfestlegung Steuerverwaltung Graubünden 1. AUSGANGSLAGE 2. PRAXISFESTLEGUNG FÜR DIE STEUERPERIODEN 2012 UND 2013 Praxisfestlegung Steuerverwaltung Graubünden Bauland nach Annahme der Zweitwohnungsinitiative StG 56 1. AUSGANGSLAGE Mit der Annahme der Zweitwohnungsinitiative (11. März 2012) ist die Überbauungsmöglichkeit

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle

Flims Laax Falera Shuttle Flims Laax Falera Shuttle Sommer- und Zwischensaison Sommersaison 28.05. bis 23.10.26 Falera Laax Flims Fidaz Bargis 02.07. bis 23.10.26 Laax Nagens Zwischensaison 11.04. bis 27.05.26 / 24.10. bis 10.12.26

Mehr

Werbung bei der Rhätischen Bahn. Tarifdokumentation

Werbung bei der Rhätischen Bahn. Tarifdokumentation Werbung bei der Rhätischen Bahn Tarifdokumentation Werbung bei der Rhätischen Bahn Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Werbung in einem leistungsstarken und zukunftsorientierten Unternehmen des öffentlichen

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle

Flims Laax Falera Shuttle s x Falera Shuttle Sommer- und Zwischensaison Sommersaison 13.06. bis 18.10.2015 Falera x s Fidaz Bargis 27.06. bis 18.10.2015 x Nagens Vorsaison Sommer 30.05. bis 12.06.2015 Falera x s Fidaz Bargis Zwischensaison

Mehr

Reservationsinfo Bernina Express 2017.

Reservationsinfo Bernina Express 2017. Reservationsinfo Bernina Express 2017. Gültig ab 11.12.2016 SwissTravelSystem.com Fahrplan Wintersaison 11.12.2016 bis 12.05.2017 und 30.10. bis 09.12.2017 Chur Tirano Zug 951 1) Zug 953 2) Chur ab 08.32

Mehr

Millionen Kontakte zu Schweizer Sportaktiven und Internationalen Gästen.

Millionen Kontakte zu Schweizer Sportaktiven und Internationalen Gästen. Millionen Kontakte zu Schweizer Sportaktiven und Internationalen Gästen. Mit unseren Tools und unserem Know-how begleiten Sie Alpenbesucher während ihren schönsten Erlebnissen. www.railmedia.ch powered

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle

Flims Laax Falera Shuttle Flims Laax Falera Shuttle Sommer- und Zwischensaison Sommersaison 15.06. bis 20.10.2013 Falera Laax Flims Fidaz Bargis 06.07. bis 20.10.2013 Laax Nagens Vorsaison Sommer 01.06. bis 14.06.2013 Falera Laax

Mehr

Kursprogramm 2011. Ziele/Schwergewichtsthemen. Ausbildung der Feuerwehren. Einsatzführung auf allen Stufen

Kursprogramm 2011. Ziele/Schwergewichtsthemen. Ausbildung der Feuerwehren. Einsatzführung auf allen Stufen Ausbildung der Feuerwehren programm 2011 Ziele/Schwergewichtsthemen Einsatzführung auf allen Stufen Chur, September 2010 Gebäudeversicherung Graubünden Feuerwehr Ottostrasse 7001 Chur Tel. 081 257 39 42

Mehr

Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2013 in Graubünden

Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2013 in Graubünden Ufficio dell'energia e dei trasporti dei Grigioni Abteilung öffentlicher Verkehr Rohanstrasse 5, 7001 Chur Tel: 081 257 36 19, Fax: 081 257 20 31, E-Mail: peter.sprecher@aev.gr.ch, Internet: www.aev.gr.ch

Mehr

Geschichtliches Lehrerinformation

Geschichtliches Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die SuS lesen und bearbeiten den Text zum Thema Geschichte der Rhätischen Bahn und erleben somit die Herausforderungen der damaligen Pioniere. Ziel Die SuS kennen die

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle (Sommersaison)

Flims Laax Falera Shuttle (Sommersaison) Flims Laax Falera Shuttle (Sommersaison) zum Nulltarif mit Gästekarte oder Einheimisch-Ausweis (Fidaz, Pinut Bargis / Bargis Fidaz, Pinut Spezialtarif) 28.05..10.26 Bargis Fidaz Flims Laax Falera Flims,

Mehr

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden.

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden. www.büga.ch Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in Graubünden. BÜGA Das Bündner Generalabonnement Amt für Energie und Verkehr Graubünden Uffizi d energia e da traffic dal Grischun Ufficio dell energia

Mehr

Gleispläne simtrain.ch

Gleispläne simtrain.ch Gleispläne simtrain.ch Pläne zu den Strecken von simtrain.ch habe ich erstellt für folgende Strecken: Zu Glacier-Express Chur -/ Davos Filisur Albula St. Moritz Seite 2-3 Zu Heidi-Express Landquart Klosters

Mehr

Flims Laax Falera Shuttle

Flims Laax Falera Shuttle Flims Laax Falera Shuttle 13.12.2014 bis 12.04.2015 Falera Laax Flims Fidaz Ortsbusse Flims, Laax, Falera Langlauf- und Wanderbus Bargis Nightliner Gemeinde Flims Gemeinde Laax Vischnaunca Falera GR25

Mehr

ALLEGRA E BAINVGNIEU GESCHÄTZTER FAHRGAST

ALLEGRA E BAINVGNIEU GESCHÄTZTER FAHRGAST ALLEGRA E BAINVGNIEU GESCHÄTZTER FAHRGAST NUS COLLIAINS WIR VERBINDEN! Engadin mobil ist der integrale Tarifverbund des öffentlichen Verkehrs im Oberengadin. Innerhalb des Verbundgebiets werden einheitliche

Mehr

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich

Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Fahrplanwechsel 11. Dezember 2016 Wichtigste Änderungen in Ihrer Region Zürich Region Unterland und Embrachertal Freienstein Embrach Zürich Flughafen 70.521 Die Fahrzeiten wurden korrigiert, dadurch entstehen

Mehr

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Brugg Am 11. Dezember 2016 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

Glacier Express. Angebotsanpassung NEU: ab 2014 ist Davos mit dem Glacier Express Bus an den Glacier Express Zug angebunden.

Glacier Express. Angebotsanpassung NEU: ab 2014 ist Davos mit dem Glacier Express Bus an den Glacier Express Zug angebunden. Glacier Express Angebotsanpassung 2014 Glacier Express Der langsamste Schnellzug der Welt, der Glacier Express, fährt auch 2014 wieder vom traditionsreichen Ferienort nach, mit dem meist fotografierten

Mehr

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 Änderungen und Angebot im Überblick Gelterkinden Am 13. Dezember 2015 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

Bahnhof Spurpläne zu AddOn s von Simtrain.ch

Bahnhof Spurpläne zu AddOn s von Simtrain.ch Bahnhof Spurpläne zu AddOn s von Simtrain.ch Nachstehend finden sie die Spurpläne zu den AddOn s - Bernina Express - Glacier Express - Heidi Express Enthält Pläne von:. - Tirano 6. - St. Moritz (wie bei

Mehr

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen Döttingen /Waldshut Rekingen Bahnersatz vom 29. Juni bis 3. November 2013 sbb.ch/zurzach Bahnersatzbus zwischen Döttingen und Rekingen. 2 Vom 29. Juni bis zum 3. November 2013 bleibt die Strecke Döttingen

Mehr

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015

Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG Telefon 044 809 56 00 Sägereistrasse 24 Telefax 044 809 56 29 Postfach info@vbg.ch 8152 Glattbrugg www.vbg.ch Medienmitteilung vom 11. November 2015 Fahrplanwechsel vom

Mehr

Ergebnisse Vernehmlassung Vorabklärungen Tarifverbund Nordbünden

Ergebnisse Vernehmlassung Vorabklärungen Tarifverbund Nordbünden Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement Graubünden Dipartimento costruzioni, trasporti e foreste dei Grigioni Departament da construcziun, traffic e selvicultura dal Grischun Fachstelle öffentlicher Verkehr

Mehr

Hotel. Kontakt. Pension Restaurant Hirschen, Lü. Preis pro Person im DZ mit HP. Il Fuorn (Ofenpass) Tel. 081 856 12 26 www.ilfuorn.

Hotel. Kontakt. Pension Restaurant Hirschen, Lü. Preis pro Person im DZ mit HP. Il Fuorn (Ofenpass) Tel. 081 856 12 26 www.ilfuorn. Hotel Langlauf (nur Hotel ohne Kurs) 5.bis 27. Januar 2013 24. März bis 01. April 2013 Winterzauber Jubiläumspreis Winterzauber Jubiläumspreis Schneekristalle (3 N + HP) 4-Tages- Pauschale 4 N + HP + 3-Tages-

Mehr

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz.

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee Über den See und die Berge. Eine einzigartige Tour de Suisse. Mit dem Wilhelm Tell Express reisen

Mehr

Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr. Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab Detailinformationen

Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr. Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab Detailinformationen Amt für Energie und Verkehr Kanton Graubünden Abteilung öffentlicher Verkehr Mehr Bahn und Bus in Graubünden ab 13.12.2009 Detailinformationen Fahrplan 2010 (13.12.2009 11.12.2010) Fahrplanwechsel 13.

Mehr

7338 B Y Z Waldshut - Lauchringen - Stühlingen - Blumberg Z Ã

7338 B Y Z Waldshut - Lauchringen - Stühlingen - Blumberg Z Ã B Y Z Waldshut - Lauchringen - Stühlingen - Blumberg Z Ã Mo-Fr Schule Fahrtnummer 101 109 117 121 125 127 145 153 165 161 177 181 189 197 201 209 213 223 229 Anmerkungen 99 08 t Bad Säckingen BusBf ab

Mehr

P R O T O K O L L. der Sitzungen der Kommission für Gesundheit und Soziales

P R O T O K O L L. der Sitzungen der Kommission für Gesundheit und Soziales Grosser Rat Teilrevision des Gesetzes über die Förderung der Krankenpflege und der Betreuung von betagten und pflegebedürftigen Personen (Krankenpflegegesetz) (en Heft Nr. 10/2015-2016, S. 673) P R O T

Mehr

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014 Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Buchungsanleitung Tour Online Katalog und Panoramazüge / Hotels und Bahnreisen von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie neu in weniger als 30 Sekunden Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC

Mehr

Arcobaleno informiert.

Arcobaleno informiert. Arcobaleno informiert. Eine Bedienungsanleitung zu den Billettautomaten. arcobaleno.ch Einführung. 3 Bedienfelder und Symbole. 4 Startseite. 5 Abfahrts- oder Zielort ändern. 6 Weitere Fahrkarten kaufen.

Mehr

PostAuto-Nusstorte (530 g) inklusive Versand für nur 19 Franken!

PostAuto-Nusstorte (530 g) inklusive Versand für nur 19 Franken! Flims Laax Falera Shuttle 10.12.2016 bis 17.04.2017 Falera Laax Flims Fidaz Ortsbusse Flims, Laax, Falera Langlauf- und Wanderbus Bargis Nightliner Jetzt bestellen auf www.postauto.ch/myplus PostAuto-Nusstorte

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Seite 1 von 17 Buchungsanleitung Tour Online Kataloge Panoramareisen und Hotels von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie einfach und schnell Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC unter Vendor

Mehr

Bauarbeiten im Freiamt.

Bauarbeiten im Freiamt. Bauarbeiten Freiamt. Bahnersatz zwischen Wohlen und Muri vom 07.04.2015 09.12.2016. sbb.ch/freiamt Für mehr Angebot und Komfort. Details zum Bauprojekt. 2 Das Bahnangebot nördlichen Freiamt Muri sowie

Mehr

Chur Lenzerheide Bivio Julier St. Moritz (Julierpass-Linie) û

Chur Lenzerheide Bivio Julier St. Moritz (Julierpass-Linie) û 3436 Lenzerheide Bivio Julier St. Moritz (Julierpass-Linie) û, Postautostation, Malteser I walden, Bergbahnen I 940 403 U6 00 å 6 02 6 14 6 21 6 25 6 28 6 32 6 35 U6 33 U 6 41 6 39 6 42 U 6 48 93 303 U6

Mehr

Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Der BERNMOBIL-Ticketautomat

Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Der BERNMOBIL-Ticketautomat Viele Vorteile beim Kauf der Tickets und Abonnemente am Ticketautomaten Sie können Einzelfahrkarten und Abonnemente ganz bequem an unseren Ticketautomaten lösen und kommen so in wenigen Schritten zu Ihrem

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Viele Vorteile dank neuer Linienführung im Dorneckberg Gemeinde Seewen Schneller in Liestal, Olten und häufiger nach Basel: ab Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014

Mehr

Resultate der Umfrage bei den Tourismusorganisationen im Kanton Graubünden

Resultate der Umfrage bei den Tourismusorganisationen im Kanton Graubünden Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden Ufficio dell economia e del turismo dei Grigioni Uffizi per economia e turissem dal Grischun Resultate der Umfrage bei den Tourismusorganisationen im Kanton

Mehr

Pany Card. Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany

Pany Card. Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany Pany Card Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany Pany: Das Panorama- Feriendorf für Familien, Ruhesuchende und sportliche Gäste. Sommer und Winter auf der Sonnenseite! Was

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 www.sz.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zusammenfassung 3 2 Weshalb wird

Mehr

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend).

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend). Fahrplan-Hilfstabellen Frauenfeld Weinfelden-Frauenfeld: Ersatzfahrpläne mit a Bahnersatzbussen zu Linien der S8/S30 (SBB/Thurbo). Gültig zur Phase 27. Februar 27. April 2017. In diesem pdf finden Sie:

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Mobil in Weilerswist Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Bild: Kreismedienzentrum 985 Friesheim Weilerswist 984 DB Vernich 986 Metternich 806 823 985 DB H Heimerzheim Lommersum DB Derkum Müggenhausen 806

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

Engadin St. Moritz Facts & Figures

Engadin St. Moritz Facts & Figures Engadin St. Moritz Facts & Figures Deutsch Engadin St. Moritz, Via San Gian 30, CH-7500 St. Moritz, T +41 81 830 08 12, F +41 81 830 08 18, pr@estm.ch, www.engadin.stmoritz.ch 2 Inhalt 1 Allgemeine Informationen

Mehr

Auswertung Fragebogen "Öeffentlicher Verkehr" Gemeinde Birmenstorf

Auswertung Fragebogen Öeffentlicher Verkehr Gemeinde Birmenstorf Auswertung Fragebogen "Öeffentlicher Verkehr" Gemeinde Birmenstorf 1. Was würde Sie zum Umsteigen auf die öffentlichen Verkehrsmittel bewegen? Text: 1) ich bin bereits öv-benutzer 3) Raschere Möglichkeit

Mehr

FAHRPLAN 1 ÖV-TICKET FÜR DAS GESAMTE OBERENGADIN. Gültig 13. 12. 2015 10. 4. 2016. Engadin Bus Rhätische Bahn PostAuto Ortsbus St.

FAHRPLAN 1 ÖV-TICKET FÜR DAS GESAMTE OBERENGADIN. Gültig 13. 12. 2015 10. 4. 2016. Engadin Bus Rhätische Bahn PostAuto Ortsbus St. FAHRPLAN Gültig 13. 12. 2015. 4. 2016 Engadin Bus Rhätische Bahn PostAuto Ortsbus St. Moritz 1 ÖV-TICKET FÜR DAS GESAMTE OBENGADIN Verbundplan, Tipps, Verkaufsstellen, Tickets, Abonnemente, Zonenpläne

Mehr

TBA Konstruktionsbeton, C25/30, XF2(CH), Cl 0.1 und Tiefbaubeton G(T4)

TBA Konstruktionsbeton, C25/30, XF2(CH), Cl 0.1 und Tiefbaubeton G(T4) , C25/30, XF2(CH), Cl 0.1 und Tiefbaubeton G(T4) Andeer Kies und Beton Andeer AG 675 D330 x x 32 x x 15.06.15 " " 676 G360 x x 16 x x 16.12.11 " " 719 G330 x x 32 x x 27.05.15 " " 738 G331 x x 32 x x 3.11.15

Mehr

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten.

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. 10.8. 25.11.2010 Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. Wichtige Informationen für Ihre Reise. English version on the back. Unterhaltsarbeiten in mehreren Bauphasen verursachen längere Fahrzeiten und

Mehr

Neues zum Fahrplanwechsel

Neues zum Fahrplanwechsel 23. November 2016 Neues zum Fahrplanwechsel Die wichtigsten Änderungen ab dem 11. Dezember 2016 im Landkreis Ludwigsburg Instandhaltungsarbeiten im S-Bahn-Tunnel in den Nächten von Montag auf Dienstag

Mehr

1. Tag 02. Juni 2011 Landquart Davos Filisur Davos Landquart - Chur

1. Tag 02. Juni 2011 Landquart Davos Filisur Davos Landquart - Chur 1. Tag 02. Juni 2011 Landquart Davos Filisur Davos Landquart - Chur 1888 Baubeginn Landquart Davos Platz 1889 09. Oktober Betriebseröffnung Landquart Klosters Platz 1890 21. Juli Betriebseröffnung Klosters

Mehr

ENGADIN INLINE MARATHON

ENGADIN INLINE MARATHON Die schönste und schnellste Strecke der Welt Atemberaubendes Berg- und Seepanorama Für Geniesser und Bestzeitjäger Schnupper die frische alpine Bergluft auf 1800 Metern Flow-Skating und Hochgenuss beim

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land Anreisemöglichkeiten 2014 Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten ins Meraner Land mit Flugzeug,

Mehr

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. . Hochgeschwindigkeitszug Hochgeschwindigkeitszug RJ Railjet EuroCity EuroNight; Nachtzug InterCity InterCity-Neigezug InterRegio

Mehr

GKB SPORTKIDS. Macht grösser und stärker jetzt anmelden!

GKB SPORTKIDS. Macht grösser und stärker jetzt anmelden! GKB SPORTKIDS. Macht grösser und stärker jetzt anmelden! Ist Ihr Kind 5 oder 6 Jahre alt und mag Sport und Bewegung? Dann sind Sie bei den GKB SPORTKIDS genau richtig! Melden Sie Ihr Kind jetzt für das

Mehr

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Zülpich. Kall. Zingsheim. 809 Mechernich. Floisdorf. Berg. Eicks. Satzvey.

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Zülpich. Kall. Zingsheim. 809 Mechernich. Floisdorf. Berg. Eicks. Satzvey. Mobil in Mechernich Unterwegs mit Bus & Bahn Berg 888 894 Bleibuir Roggendorf 897 Schützendorf Wielspütz Strempt 808 Voißel Kall Floisdorf Eicks Glehn 888 Hostel Bergbuir Kallmuth 811 Freilichtmuseum Zülpich

Mehr

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Euskirchen Zülpich. Euskirchen/ Billig. Mechernich. Kall. Tondorf.

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Euskirchen Zülpich. Euskirchen/ Billig. Mechernich. Kall. Tondorf. Mobil in Mechernich Unterwegs mit Bus & Bahn 897 Voißel Berg Glehn Bergbuir Bleibuir 808 Kall Floisdorf 810 Eicks 894 Schützendorf Wielspütz Strempt 811 Freilichtmuseum 808 810 811 Hostel Mechernich Roggendorf

Mehr

AUDI FIS SKI WORLD CUP FINALS. Hospitality Information März 2016

AUDI FIS SKI WORLD CUP FINALS. Hospitality Information März 2016 AUDI FIS SKI WORLD CUP FINALS Hospitality Information 16. - 20. März 2016 Übersicht St. Moritz Übersichtsplan St. Moritz mit Parking, Shuttles, Salastrains 2 Übersicht Zielgelände Salastrains 3 ANREISE

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in ganz Graubünden.

BÜGA. Das Bündner Generalabonnement. Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in ganz Graubünden. www.büga.ch Freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr in ganz Graubünden. BÜGA Das Bündner Generalabonnement Amt für Energie und Verkehr Graubünden Uffizi d energia e da traffic dal Grischun Ufficio dell

Mehr

zun dä Walser. Dr Wäg Die Kultur der Walser in Graubünden entdecken. Wanderangebote 2016 mit Gepäcktransport zwischen den Etappenorten

zun dä Walser. Dr Wäg Die Kultur der Walser in Graubünden entdecken. Wanderangebote 2016 mit Gepäcktransport zwischen den Etappenorten ccnr91215 Thomas Gadmer Dr Wäg Wanderangebote 2016 mit Gepäcktransport zwischen den Etappenorten zun dä Walser. Angebote buchbar bei: BAW Bündner Wanderwege Tel. +41 (0)81 258 34 09 buchungen@baw-gr.ch

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

20 Jahre Club 1889: Grosses Bündner Bahnkultur-Wochenende am 15./16. Oktober 2016 im Oberengadin

20 Jahre Club 1889: Grosses Bündner Bahnkultur-Wochenende am 15./16. Oktober 2016 im Oberengadin 20 Jahre Club 1889: Grosses Bündner Bahnkultur-Wochenende am 15./16. Oktober 2016 im Oberengadin Rollendes Bahnerbe erleben Sechs historische, stilechte Expresszüge verkehren auf drei attraktiven Ausflugstrecken.

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011

Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011 Neues Angebot ab Fahrplan 2012 Medienkonferenz, 10. November 2011 Übersicht Letzter Angebotsschritt 1. Teilergänzung S-Bahn Bern Übersicht Änderungen im BLS-Netz Zugflotte und Tarifanpassungen Konsequenzen

Mehr

Entwicklung San Bernardino

Entwicklung San Bernardino Entwicklung San Bernardino Bestandesaufnahme, Herausforderungen und Ansatzpunkte Peder Plaz, Geschäftsf ftsführer Chur/San Bernardino,, 18. Juni 2008 Inhalt 1 Bestandesaufnahme San Bernardino 2 Trends

Mehr

zun dä Walser. Dr Wäg Die Kultur der Walser in Graubünden entdecken. Wanderangebote 2015 mit Gepäcktransport

zun dä Walser. Dr Wäg Die Kultur der Walser in Graubünden entdecken. Wanderangebote 2015 mit Gepäcktransport ccnr26215 Thomas Gadmer Dr Wäg Wanderangebote 2015 mit Gepäcktransport zun dä Walser. Angebote buchbar bei: Rhätische Bahn, Bahnhof Tiefencastel Tel. +41 (0)81 288 47 28 www.walserweg.ch Der Walserweg

Mehr

Langsamverkehr und Agrotourismus

Langsamverkehr und Agrotourismus und Agrotourismus Tourismus: 30 % des BIP GR übrige Wirtschaft 9% Tourismus indirekter Anteil A ktuelles zum Langsam verkehr 70% 21% Tourismus direkter Anteil und Agrotourismus und Agrotourismus Politik

Mehr

Vertriebskanäle im ZVV

Vertriebskanäle im ZVV Vertriebskanäle im ZVV Schnell und einfach zum passenden Ticket. 50.06 2 3 Was gibt es wo? Übersicht Einzelbillett (ZVV/ Z-Pass) Beratung Tickets Fernverkehr Anschlussbillette Mehrfahrtenkarten Monatsabonnemente

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz

Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz Untervazer Burgenverein Untervaz Texte zur Dorfgeschichte von Untervaz 2007 Bahnhof Untervaz heisst neu Untervaz-Trimmis Email: dorfgeschichte@burgenverein-untervaz.ch. Weitere Texte zur Dorfgeschichte

Mehr

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung Abfahrt St. Gallen 3 5 38 a Gais (- C Appenzell) 10 08 Gais - Appenzell 13 15 08 Gais - Appenzell 13 20 10 Gais - Appenzell 13 3 5 40 Trogen : 10 25 Trogen : 15 25 Trogen : 20 25 Trogen : 5 55 Trogen :

Mehr

TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN

TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN TARIFORDNUNG für die Beförderung von PERSONEN Gültig ab 13. Dezember 2009 Verteiler - Betriebsleitung RBL - Fahrpersonal RBL 5. Ausgabe vom 13. Dezember 2009 (ersetzt alle früheren Versionen) (Stand: März

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Olten, Gösgen, Gäu, Thal, Aarau und Zofingen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

1013 SchnellBus Flensburg - Niebüll

1013 SchnellBus Flensburg - Niebüll SchnellBus Flensburg - Niebüll Fahrtnummer 043 003 0 1 107 207 007 0 1 3 7 1 5 9 025 0 0 Informationen zum Fahrplan S F S Hinweise 50 25 50 25 50 25 50 50 10 : 50 : 50 12 : 25 12 : 50 Flensburg, Rathausplatz

Mehr

Graubünden Weisses Wunder.

Graubünden Weisses Wunder. Graubünden Weisses Wunder. Der Erlebniswinter. www.graubuenden.ch Die Schweizer Ferienregion Nr. 1 Allegra und Willkommen in Andrea Badrutt Tiefschneeabfahrt bei Vals. 2 Graubünden! Im Jahr 1864 gelang

Mehr

LIFESTYLE LEISURE REPORT GER EINE FAHRT MIT DEM GLACIER EXPRESS DURCH DIE SCHWEIZ A TRAIN TO FALL IN LOVE WITH

LIFESTYLE LEISURE REPORT GER EINE FAHRT MIT DEM GLACIER EXPRESS DURCH DIE SCHWEIZ A TRAIN TO FALL IN LOVE WITH LIFESTYLE LEISURE 11 2016 GER REPORT EINE FAHRT MIT DEM GLACIER EXPRESS DURCH DIE SCHWEIZ A TRAIN TO FALL IN LOVE WITH St. Moritz. Die Temperaturen an diesem Aprilmorgen sind recht frisch, aber die Frühlingssonne

Mehr

Kursliste per 31.12.2012

Kursliste per 31.12.2012 Kanton: Graubünden empty empty Aktiengesellschaften / GmbH (Werte ): empty Alvaneu BAD ALVANEU AG CHE-100.721.212 Aktie Stamm Stimmrechtsnamenstamm 500.00 100 100.00 Alvaneu HOTEL BELFORT AG CHE-102.363.135

Mehr

TRAILBOOK. Südflucht Graubünden. Südflucht Graubünden CHUR

TRAILBOOK. Südflucht Graubünden. Südflucht Graubünden CHUR Der dreisprachige Kanton Graubünden gilt als eine der vielfältigsten Regionen der Schweiz. Vom urbanen Churer Rheintal über das ländliche Mittelbünden, das alpine Engadin bis hin zu den fast schon mediterranen

Mehr

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL Besondere regelungen im Dezember 2015 und im Januar 2016 zusatzfahrten an den adventssamstagen 2015 2016 fahrzeiten während der weihnachtsferien sonderregelungen

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

Wandergruppen Oberengadin und Pachific

Wandergruppen Oberengadin und Pachific Wandergruppen Oberengadin und Pachific Juni Oktober 2015 Sie sind gut zu Fuss Sie geniessen die Natur Sie schätzen das Zusammensein Begleitete Wanderungen für Seniorinnen und Senioren. Alle ab 50 Jahren

Mehr

Ihre Vermögensziele. Unsere Anlagekompetenz. Private Banking made in Graubünden. Gemeinsam wachsen. gkb.ch/privatebanking

Ihre Vermögensziele. Unsere Anlagekompetenz. Private Banking made in Graubünden. Gemeinsam wachsen. gkb.ch/privatebanking Ihre Vermögensziele. Unsere Anlagekompetenz. Private Banking made in Graubünden. Gemeinsam wachsen. gkb.ch/privatebanking Willkommen bei der Graubündner Kantonalbank. Bankgeschäfte sind Vertrauenssache

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn

Unterwegs mit Bus & Bahn Mobil in Nettersheim Unterwegs mit Bus & Bahn Bad Münstereifel Euskirchen, Köln Kall DB H Mechernich 830 821 Zingsheim Pesch Roderath Bouderath 824 Holzmülheim Nettersheim DB Engelgau Frohngau Kall 835

Mehr

Staatsgrenzen hemmen den Verkehrsfluss - Mobilität in der Grenzregion

Staatsgrenzen hemmen den Verkehrsfluss - Mobilität in der Grenzregion Staatsgrenzen hemmen den Verkehrsfluss - Mobilität in der Grenzregion Mobilität in der Grenzregion 7. Internationale Salzburger Verkehrstage Walter G. Finkbohner Staatsgrenzen hemmen den Verkehrsfluss

Mehr

Anreisemöglichkeiten 2009 Ferienregion Meraner Land

Anreisemöglichkeiten 2009 Ferienregion Meraner Land Alle Infos zur Anreise auf einen Blick Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten in die Ferienregion Meraner Land mit Flugzeug, Bus oder Zug. Zudem informiert

Mehr

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN REISE- & VENUE- INFORMATIONEN GI SICHERHEIT 2014 19. -21. MÄRZ 2014 WIEN, ÖSTERREICH Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: VENUE ÜBERSICHT 2 http://sicherheit2014.sba-research.org/ ANREISEINFORMATIONEN

Mehr

Reservationsinfo Glacier Express 2017.

Reservationsinfo Glacier Express 2017. Reservationsinfo Glacier Express 2017. Gültig ab 11.12.2016 SwissTravelSystem.com Fahrplan Wintersaison 11.12.2016 bis 12.05.2017 Zermatt Davos/St. Moritz Zug 902 St. Moritz/Davos Zermatt Zug 903 Zermatt

Mehr