TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE"

Transkript

1 TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs. Nr d 2015

2 Das Tarifsystem Alle auf dem Zonenplan eingezeichneten Verbindungen (Bahn, Bus und Fähren sowie die städtischen Nahverkehrsbetriebe) können benutzt werden. In der Schweiz und in Österreich ist die Tageskarte Euregio Bodensee in allen Zügen gültig (inkl. EC St.Gallen-Lindau). Nicht gültig ist die Tageskarte Euregio Bodensee: - für den Katamaran zwischen Friedrichshafen und Konstanz - für Züge des Fernverkehrs in Deutschland (ICE/IC/EC) Gelöst werden können einzelne Zonen, zwei zusammenhängende Zonen oder alle Zonen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage unter: Preise 2015 Erwachsene Rabattkarten 1) Kinder 2) Kleingruppen 3) 1 Euregio Zone 2 Euregio Zonen Alle Zonen CHF CHF CHF Kursschiffe geben gegen Vorweisen einer gültigen Tageskarte Euregio Bodensee 25% Rabatt auf den Normalpreis (ausgenommen Katamaran & private Schifffahrt). 1) Anerkannt sind nationale Rabattkarten des öffentlichen Verkehrs. (CH: Halbtax/GA D: BahnCard A: Vorteilscard) 2) Als Kinder zählen 6- bis 15-Jährige, Kleinkinder unter 6 Jahren reisen gratis. 3) Kleingruppe: 1 bis 2 Erwachsene und 0 bis 4 Kinder. Ein verwandtschaftliches Verhältnis ist nicht erforderlich. Anstelle eines Kindes kann auch ein Hund mitgenommen werden. Für den Hundetransport gelten die jeweiligen Bestimmungen der Transportunternehmung. Fahrrad-Kombi: Nicht gültig für: - Preise und Informationen unter euregiokarte.com/fahrrad - Züge des Fernverkehrs in Deutschland (ICE / IC / EC). - den Katamaran zwischen Friedrichshafen und Konstanz. Für Fremdwährungen gilt der aktuelle Tageskurs, Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die Beförderungsbestimmungen der Transportunternehmungen. Mit der Tageskarte Euregio Bodensee kann die 2. Klasse benützt werden. Die Tageskarte Euregio Bodensee ist an bedienten Bahnverkaufsstellen, Schiffslandestellen, vielen Fahrausweisautomaten und teilweise auch im Bus erhältlich. Alle Angaben in dieser Broschüre sind ohne Gewähr. Bitte konsultieren Sie die Fahrpläne und beachten die saisonal ändernden Fahr- und Öffnungszeiten.

3 Aach STOCKACH Selgetsweiler LUDWIGSHAFEN ÜBERLINGEN Affenberg SALEM MEERSBURG Heiligenberg Hattenweiler INSEL MAINAU KONSTANZ Oberstaufen ARBON HEIDEN DORNBIRN Herisau Appenzell Ebnit Laterns Meiningen Sipplingen Unteruhldingen Immenstaad Hagnau Gottlieben Ermatingen Altenrhein Bermatingen Sulgen RORSCHACH RHEINECK Bezau Hittisau Schetteregg Bizau Egg Alberschwende Walzenhausen Fraxern Röns Frickingen RANK Neukirch a.d. Thur MARKDORF FELDKIRCH Vaduz FL Bludenz Gurtis ALLENSBACH Doren Höchst KRADOLF HORN Hagenwil Bödele Sibratsgfäll ST. St. Anton AU SG WINKELN Reute Balgach TEUFEN Stein AR MARGRETHEN HEERBRUGG Oberegg Schoppernau Warth / Lech WEINGARTEN Niederbiegen RAVENSBURG Neuhaus Meckenbeuren TETTNANG Neukirch Bodenegg Vogt Rotheidlen Amtzell Aulendorf Unter-/Oberankenreute GÜBSENSEE Großholzleute UTTWIL Immenstadt - Vogt-Grund Kempten/Oberstdorf Kißlegg / Leutkirch Bad Waldsee Christazhofen Isny Aigeltshofen FN KLUFTERN WANGEN Eriskirch HERGATZ Kressbronn Langenargen Scheidegg Nonnenhorn Lustenau Wolfurt Wasserburg Bad Schachen LINDAU Zech Lochau Weiler Röthenbach ROMANSHORN FRIEDRICHSHAFEN KREUZLINGEN BREGENZThal Sulzberg WEINFELDEN Niederbühren HAUPTWIL AMRISWIL ST. GALLEN BISCHOFSZELL Trogen HOHENEMS GÖTZIS Buchs SG RANKWEIL FRASTANZ Wil Hecheln Heudorf Biesendorf Bargen Watterdingen ENGEN Tengen Talheim RADOLFZELL SINGEN INSEL REICHENAU Bodman Connyland Euregio 1-3 ALLE ZONEN Gossau Moos THAYNGEN Gottmadingen STEIN AM RHEIN Gaienhofen Öhningen SCHAFFHAUSEN Kartause/Ittingen FRAUENFELD ISLIKON Arenenberg Mammern Steckborn Oberschlatt Basel Zürich BERINGEN Oberneunforn Winterthur Löhningen Hemmental Diessenhofen STAMMHEIM Winterthur JESTETTEN DACHSEN MURKART Schloss Laufen Wil Bühl Wolfikon OPPIKON Bushaltestelle Bahnhaltestelle Bahnlinie Buslinie Weiterführende Bahn- und Buslinien ausserhalb des Geltungsbereiches Fähreverbindungen: Romanshorn Friedrichshafen Konstanz Meersburg

4 FRASTANZ MEERSBURG INSEL MAINAU KONSTANZ Oberstaufen Doren BREGENZThal ARBON HEIDEN DORNBIRN Euregio 1 OST Herisau Appenzell Ebnit Laterns Meiningen Altenrhein RORSCHACH RHEINECK HORN RANK Bezau Hittisau Schetteregg Bizau Egg Alberschwende Fraxern Röns FELDKIRCH Vaduz FL Bludenz Gurtis Höchst Bödele Sibratsgfäll ST. St. Anton AU SG WINKELN Reute Balgach TEUFEN Stein AR MARGRETHEN HEERBRUGG Oberegg GÜBSENSEE Schoppernau HOHENEMS GÖTZIS Buchs SG Warth / Lech WEINGARTEN Niederbiegen RAVENSBURG Neuhaus Meckenbeuren TETTNANG Neukirch Bodenegg Vogt Rotheidlen Amtzell Aulendorf Unter-/Oberankenreute Vogt-Grund Kißlegg / Leutkirch Bad Waldsee Isny Aigeltshofen Großholzleute UTTWIL FN KLUFTERN Immenstadt - Kempten/Oberstdorf Christazhofen WANGEN Eriskirch HERGATZ Kressbronn Langenargen Nonnenhorn Bad Schachen LINDAU Zech Weiler Scheidegg ROMANSHORN FRIEDRICHSHAFEN Lustenau Markdorf / Meersburg Wolfurt Wasserburg Lochau Röthenbach Kreuzlingen / Schaffhausen Sulzberg Steinebrunn Weinfelden / Frauenfeld ST. GALLEN Walzenhausen Pelagiberg Spitz Arena Gossau / Zürich Trogen RANKWEIL LUDWIGSHAFEN INSEL REICHENAU Euregio 1 OST RADOLFZELL SINGEN Von Feldkirch nach Ravensburg oder von Friedrichshafen via Lindau, Bregenz nach St.Gallen und zurück über den Obersee. Die Region rund um den östlichen Teil des Bodensees verbindet Kultur, Spass, Wissenschaft und noch Vieles mehr. STEIN AM RHEIN SCHAFFHAUSEN - Klassische Rundfahrt Rorschach Heiden - Friedrichshafen Zeppelin-Museum / Dornier-Museum - Fähre Romanshorn Friedrichshafen - Stadt St.Gallen (UNESCO Weltkulturerbe) - Rappenloch-Schlucht - Feldkirch - Pfänder, Bregenz - inatura, Dornbirn - Stadt Lindau - Ravensburger Spieleland

5 STOCKACH Selgetsweiler LUDWIGSHAFEN RAVENSBURG ÜBERLINGEN Affenberg SALEM MEERSBURG Hattenweiler Heiligenberg FRIEDRICHSHAFEN INSEL MAINAU KONSTANZ Sipplingen Unteruhldingen Bermatingen ALLENSBACH Frickingen Immenstaad Hagnau FN OST LINDAU ROMANSHORN AMRISWIL ERMATINGEN Wäldi KREUZLINGEN BREGENZ Sulgen RORSCHACH RHEINECK Gossau St.Gallen Wil Neukirch a.d. Thur KRADOLF BISCHOFSZELL Niederbühren HAUPTWIL MARKDORF Ravensburg Neuhaus Lindau / Bregenz Hagenwil FN FLUGHAFEN WEINFELDEN Wilen Gottshaus Alterswilen Almensberg ST.GALLEN ST. MARGRETHEN DORNBIRN Euregio 2 MITTE Hecheln Heudorf Honstetten Eckartsbrunn Aach Wiechs RADOLFZELL SINGEN Euregio 2 MITTE INSEL REICHENAU Bodman Wie wäre es mit einer Rundreise von Kreuzlingen nach Radolfzell, Stockach, Salem, Friedrichshafen, Romanshorn zurück nach Kreuzlingen. Oder einfach einen Ausflug auf eine Insel im Bodenseeraum? Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfältigkeit der «Mittleren» Zone des Bodensees. BÖHRINGEN Moos STEIN AM RHEIN Gaienhofen Schaffhausen Öhningen Frauenfeld SCHAFFHAUSEN FRAUENFELD OPPIKON - Blumeninsel Mainau - Insel Reichenau (UNESCO Weltkulturerbe) - Planetarium, Kreuzlingen - Pfahlbaumuseum, Unteruhldingen - Burg Meersburg - Schloss Salem - Affenberg, Salem - Marienschlucht - Stadt Konstanz / Konstanzer Museen - Sealife, Konstanz - autobau, Romanshorn

6 LINDAU BREGENZ FRIEDRICHSHAFEN RHEINECK RORSCHACH ROMANSHORN ARBON ALLENSBACH LUDWIGSHAFEN ÜBERLINGEN Liggeringen MEERSBURG INSEL MAINAU KONSTANZ Ermatingen KREUZLINGEN Illighausen LENGWIL Hugelshofen LANDSCHLACHT Romanshorn STOCKACH WEINFELDEN Connyland STAHRINGEN Arenenberg MÄRSTETTEN INSEL REICHENAU Euregio 3 WEST Euregio 3 WEST Immendingen/ Tutttlingen Hegaublick Bargen Biessendorf Watterdingen Tengen Talheim Wiechs-Schlauch Merishausen RADOLFZELL Steckborn Basel BERINGEN Hemmental Zürich DACHSEN Löhningen Dietingen Gailingen Diessenhofen STAMMHEIM Kartause/Ittingen Winterthur MURKART Schloss Laufen Islikon Winterthur JESTETTEN FRAUENFELD Wil Aach Wiechs Steisslingen ENGEN Ehingen Mühlhausen Schlatt SINGEN Moos Gaienhofen Büttenhardt BIETINGEN Gottmadingen Oberneunforn Büsingen Binningen Von Konstanz zum Rheinfall oder von Singen via Stein am Rhein den Thurgau mit seiner Schönheit erkunden. In einem der interessanten Museen halt machen oder einfach für einen Moment in die Tierwelt entschwinden. Auch der «Westen» des Bodensees bietet sowohl kulturelle als auch kulinarische Höhepunkte. Rielasingen Öhningen STEIN AM RHEIN Oberschlatt Oberstammheim SCHAFFHAUSEN Bornhausen Mammern - Napoleonmuseum, Arenenberg - Frauenfelder Museen - Plättli-Zoo, Frauenfeld - Kartause Ittingen - Conny-Land, Lipperswil - Historische Altstadt Stein am Rhein - Stadt Schaffhausen / Rheinfall - Singen und der Hegau - Romantisches Radolfzell - Stadtmuseum Radolfzell

7 Euregio 1 Erlebnisreiche Rundfahrt Rorschach Heiden Walzenhausen Rheineck Rorschach Die einzigartige Rundfahrt über dem Bodensee: Ab Bahnhof Rorschach Hafen führt die Zahnradbahn der Appenzeller Bahnen hinauf nach Heiden. Auf dem lustigen Witzweg (gemütliche 3 Stunden) oder mit dem Postauto geht es nach Walzenhausen. Hier startet die aussichtsreiche Fahrt mit der Bergbahn nach Rheineck. Im Sommer rundet eine faszinierende Schifffahrt nach Rorschach (25% Rabatt mit der Tageskarte Euregio Bodensee) den Ausflug ab. Bahnhof Rorschach Hafen Bergbahn nach Heiden Wanderung oder Bus nach Walzenhausen Bergbahn hinunter nach Rheineck oder während der Saison ab Rheineck Schifflände nach Rorschach Hafen separat lösen (25 % Rabatt)

8 Zeppelin Museum Friedrichshafen Eintauchen in die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt ein Erlebnis der besonderen Art. Die Kunstabteilung lädt ein zu einer Reise mit Gemälden und Skulpturen, die Natur, Technik und Arbeit sowie Glauben thematisieren. Das Zeppelin Museum liegt am Ufer des Bodensees und unmittelbar am Hafenbahnhof. Öffnungszeiten: Mai bis Oktober Täglich von Uhr November bis April Di. bis So Uhr Einlass jeweils bis Uhr Bahnhof Friedrichshafen Stadt (Fussweg ca. 10 min) Bahnhof Friedrichshafen Hafen (Fussweg ca. 2 min) Friedrichshafen Hafen In Kombination mit dem Zeppelin Museum ist auch ein Besuch des Dornier Museums beim Flughafen zu empfehlen (verlangen Sie das Kombi-Ticket). Dornier Museum Friedrichshafen Erleben Sie die Geschichte der Luft- und Raumfahrt aus einer ganz persönlichen Perspektive. Entdecken Sie zudem Dorniers bedeutendste Innovationen auf den Gebieten der Umwelt-, Verteidigungs- und Medizintechnik. Öffnungszeiten: Mai bis Oktober Täglich von Uhr November bis April Di. bis So Uhr Bahnhof Friedrichshafen Flughafen (Fussweg ca. 5 min) Bahnhof Friedrichshafen Stadt Bus 7586, Bus 7394 und Bus 8 bis Dornier Museum Friedrichshafen Hafen Bus 7586, Bus 7394 und Bus 8 bis Dornier Museum

9 Fähre Romanshorn Friedrichshafen Die Fähre verkehrt an der breitesten Stelle (14 km) des Bodensees zwischen Romanshorn und Friedrichshafen im Stundentakt. Die Überfahrt dauert 41 Minuten und imponiert durch die Sicht auf die Weite des Bodensees, hinauf bis nach Bregenz und hinunter bis nach Konstanz. Bahnhof Romanshorn (Fussweg ca. 3 min) Bahnhof Friedrichshafen Hafen (Fussweg ca. 3 min) St.Gallen St.Gallen ist als UNESCO Weltkulturerbe-Stadt ein Begriff. Hier sind interessante historische Stadtführungen oder Besuche in vielen Museen möglich als Höhepunkt gar ein Besuch in der weltberühmten Stiftsbibliothek mit einer beeindruckenden Sammlung frühmittelalterlicher Original-Handschriften. Über 400 Bände sind mehr als 1000 Jahre alt. St.Gallen bietet aber auch Shopping-Vergnügen pur sowie lauschige Restaurants, Cafés und natürlich ganz einfach eine der berühmten, unvergleichlichen St.Galler-Bratwürste vom Grill. Bahnhof St.Gallen Busse bis zum Marktplatz (Fussweg ins Zentrum ca. 5 min) Naturwunder in Dornbirn: Rappenloch & Alploch Naturhistorische und spektakuläre Besonderheiten sind die beiden Schluchten Rappenloch und Alploch. Hier sägten sich die Ebniter- und Dornbirner Ach ihren Weg durch die Felsen. Im Mai 2011 wurde die Rappenlochschlucht teilweise verschüttet. Seit August 2013 führt ein neu erbauter Steg durch die Schlucht und ermöglicht einen imposanten Blick in das Innere und auch auf den Felssturz. Der Weg kann in festen Turnschuhen gegangen werden. Im Juli und August finden jeden Donnerstag kostenlos geführte Wanderungen durch die Rappenlochschlucht statt. Für Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich. Bahnhof Dornbirn Bus 7 bis Gütle

10 Feldkirch Feldkirch hat sich seinen mittelalterlichen Charakter erhalten. Der Besucher schlendert durch kopfsteingepflasterte Gassen, unter schützenden Laubengängen hindurch und vorbei an jahrhundertealten Bauwerken. Auf einer Anhöhe steht die Schattenburg, einst Sitz der Grafen von Montfort und der Habsburger Vögte. Die Geschichte ist in Feldkirch allgegenwärtig. Auch ein Besuch des attraktiven Wildparks (www.feldkirch.at/wildpark) ist zu empfehlen. Bahnhof Feldkirch (Fussweg zur Altstadt ca. 5 min.) Pfänder, Bregenz Der Pfänder bietet eine einmalige Aussicht auf den Bodensee und die umliegenden Länder sowie 240 Alpengipfel. Den Besucher erwartet das Pfänderbahn-Museum, ein Alpenwildtierpark mit Naturlehrpfad und ein bestens ausgebautes Bergwegenetz lädt zum Wandern ein. Viel Genuss verspricht die regionaltypische Küche im Berghaus Pfänder der Panoramablick über den Bodensee ist inklusive. Bahnhof Bregenz Hafen (Fussweg ca. 5 min bis Pfänderbahn) Die Pfänderbahn führt Sie in 6 min auf 1064 m.ü.m separat lösen inatura, Erlebnis Naturschau Dornbirn Die inatura zeigt in ihrer Ausstellung Themen rund um Natur, Mensch und Technik. Im Museum gehören interaktive Spiele und Videoprojektionen ebenso dazu wie lebende Kleintiere und Tierpräparate zum Anfassen. Mit Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen wird immer wieder auf aktuelle Themen eingegangen. Öffnungszeiten: Täglich von Uhr Schulen: nach Anmeldung ab 8.30 Uhr Bahnhof Dornbirn Bus 7 bis Inatura oder Bus 1 bis Steggasse

11 Lindau im Bodensee Die Lage ist einmalig. Ein glasklarer See, im Hintergrund schneebedeckte Berge, ein saftgrünes Umland und mittendrin eine historische Insel mit unvergleichlichem Charme. Die Lindauer Altstadt liegt auf einer Insel und versprüht mit ihren jahrhundertealten Gebäuden, lebhaften Plätzen und malerischen Gassen ein fast mediterranes Flair. Hinter der weitbekannten Hafeneinfahrt mit bayerischem Löwen und Neuem Leuchtturm eröffnet sich das beeindruckende Alpen- und Bodenseepanorama. Am besten erkunden Sie die Lindauer Altstadt bei einer der regelmässigen Stadtführungen und besuchen Sie das Lindauer Stadtmuseum im Haus zum Cavazzen. Informationen über Sonderausstellungen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind im Internet abrufbar. Bahnhof Lindau (Fussweg ins Zentrum ca. 5 min) Freizeitpark Ravensburger Spieleland Entdeckt im Freizeitpark am Bodensee unvergessliche Momente für Gross und Klein: Nervenkitzel pur gibt es in der 400 Meter langen Wildwasserbahn Alpin Rafting, beim Feuerwehrspiel löschen alle gemeinsam ein Haus und Käpt n Blaubär nimmt die Besucher mit auf eine unglaubliche Abenteuerfahrt. In acht Themenwelten findet ihr mehr als 70 Attraktionen auf über 25 Hektar. Neu 2015: Entdeckt die neue Themenwelt mit der Maus und dem Elefanten, den Stars aus der Sendung mit der Maus mit grossem 3D-Erlebniskino, Familien-Freifallturm und vielem mehr! Bahnhof Ravensburg Bus 7545 bis Liebenau-Spieleland Stadt-/Hafenbahnhof Friedrichshafen SpielelandBus-Linie & Buslinie 7586 (Linie verkehrt nur an den Tagen, in denen das Spieleland geöffnet hat)

12

13 Euregio 2 Insel Mainau - Ein Paradies mitten im Bodensee Üppige Blütenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter das ist die Mainau, die Blumeninsel im Bodensee. Von März bis Mai bilden u.a. Krokusse, Narzissen und Tulpen einen prächtigen Blütenteppich Rosenpflanzen im Sommer und 250 Sorten Dahlien im Herbst verführen mit ihren Düften und laden zur Wahl der schönsten Blüten ein. Der Stauden- und Insektengarten, eines der grössten Schmetterlingshäuser Deutschlands, das Mainau-Kinderland mit Schatzsuche für die jungen Gäste sowie gräfliche und kulturelle Feste erfreuen sich grosser Beliebtheit. Die Insel Mainau ist ganzjährig, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, geöffnet. Bahnhof Konstanz Bus 4 bis Mainau Fährhafen Staad Bus 1 bis Allmannsdorf Bus 4 bis Mainau Mainau (Schiffs-Saison April bis Okt.) separat lösen (25% Rabatt)

14 Insel Reichenau - UNESCO Welterbe Lang erstreckt sich die Insel Reichenau im Bodensee von Weitem erkennbar an der langen Allee, die Insel und Festland verbindet und deren Pappeln für den Besucher Spalier zu stehen scheinen. Rechts und links des Damms endlose, unter Naturschutz stehende Schilflandschaften, und kaum, dass man den Damm überquert hat, kann man ihn schon riechen, den einzigartigen Kräuterduft dieser an Vielem so reichen Insel der Gärtner, Fischer und Winzer. Gewächshäuser, Weinreben und Salatfelder wechseln sich hier ab mit kostbaren alten Kirchen. Bahnhof Reichenau Bus 7372 bis Insel Reichenau Reichenau (Schiffs-Saison April bis Oktober) separat lösen (25% Rabatt) Marienschlucht Die Marienschlucht ist eine Naturschönheit am Steilufer des Bodensees. Zwischen Bodman und Wallhausen fällt das Ufer steil zum See hin ab. Hier hat sich ein Bach tief in den Grund eingegraben und die Marienschlucht geschaffen. Ein verschlungener Pfad führt zwischen 30 m hohen Felswänden zum See. Unter den Holztreppen rauscht der kleine Bach und wo er in den See mündet, laden ein Kiosk, eine Feuerstelle, ein Badestrand sowie ein kleiner Steg zum Verweilen ein. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. Bahnhof Konstanz Bus 4 bis Wallhausen Hafen (Fussweg ca. 45 min) Überlingen Marienschlucht (Schiff-Saison April bis Okt.) separat lösen Bahnhof Ludwigshafen Bus Bodman (Wanderung ca. 7 km / 1,5 Stunden) Bodman Ludwigshafen Sipplingen Marienschlucht (Schiff-Saison April bis Okt.) separat lösen

15 Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Das Pfahlbaumuseum ist mit sechs Dörfern aus der Steinund Bronzezeit das grösste archäologische Freilichtmuseum Deutschlands wurden die originalen Pfahlbauten unter Wasser zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Im neuen ARCHAEORAMA entdecken Sie, wie das Welterbe unter Wasser aussieht. Auf Stegen werden Sie danach in die Welt der Pfahlbauer geführt. Im Steinzeitparcours zum Mitmachen kann der Alltag von damals spielerisch entdeckt werden. Öffnungszeiten: 28. März bis 30. September Täglich von Uhr 1. Oktober bis 8. November Täglich von Uhr Bus 7395 Seelinie Friedrichshafen Überlingen (Meersburgerstrasse) Bahnhof Uhldingen-Mühlhofen (Fussweg ca. 30 min) Anschluss an ErlebnisBus 7399 und ErlebnisBus 2/Linie 7383 vom 26. April 26. Okt. bis Hafen/Pfahlbauten Unteruhldingen (Schiffs-Saison April-Okt.) (Fussweg ca. 5 min) separat lösen (25% Rabatt) Burg Meersburg Die älteste bewohnte Burg Deutschlands, gemäss Überlieferung im 7.Jh. gegründet, gehört zu den Hauptattraktionen am See. Der Besuch des Museums wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. So sieht man eine Burgküche, die Dürnitz, den Palas, die Waffenhalle, den Rittersaal, die Brunnenstube, das Burgverlies und vieles mehr. Öffnungszeiten: März bis Oktober Täglich von Uhr November bis Februar Täglich von Uhr Bus 7383 (ErlebnisBus 2) bis Meersburg Kirche Fährhafen Meersburg Bus 7395 Seelinie bis Meersburg Kirche Linie 7383 vom 26. April 26. Okt. bis Hafen/Meersburg (Schiffs-Saison April-Okt.) separat lösen (25% Rabatt)

16 Kloster und Schloss Salem Schloss Salem zählt zu den schönsten und bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion als Zisterzienserkloster gegründet, vermittelt die weitläufige Anlage ein anschauliches Bild vom Reichtum der früheren Abtei. In fachkundigen Führungen können sich die Besucher auf die Spuren der weissen Mönche begeben und dabei erfahren wie diese einst lebten. Prächtige Räume wie Kaisersaal und Bibliothek präsentieren die glanzvolle Seite der ehemaligen Abtei, während Klostermuseum, Marstall, Feuerwehrmuseum, Brennereimuseum und Torkel Informationen zum Wirtschaften und zur Klostergeschichte bereithalten. Öffnungszeiten: 28. März bis 1. Nov. Mo bis Sa Uhr Sonn- und Feiertage Uhr Täglich Führungen durch Münster & Schloss Bahnhof Salem oder Uhldingen-Mühlhofen Bus 7399 vom 26. April bis 26. Okt. bis Schloss Salem Affenberg Salem Hier tummeln sich im fast 20 Hektar grossen Waldstück über 200 Berberaffen. Der Besucher darf diese aufgeweckten Tiere mit speziell zubereitetem, gratis abgegebenem Popcorn füttern. Der hautnahe Kontakt mit unseren tierischen Verwandten ist nicht nur für Kinder ein Riesenspass. Geschulte Mitarbeiter geben gerne Auskunft und führen mehrmals am Tag kleine Fütterungen mit Erläuterungen für die Besucher durch. Öffnungszeiten: 14. März bis 24. Oktober Täglich von Uhr 25. Oktober bis 8. November Täglich von Uhr Einlass jeweils bis 30 Minuten vor Schliessung Bahnhof Salem oder Uhldingen-Mühlhofen Bus 7399 vom 26. April bis 26. Okt. bis Schloss Salem

17 Wild- und Freizeitpark, Radolfzell Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen oder mit dem Kettcar über die Kart-Piste heizen im Wild- und Freizeitpark Allensbach ist Action angesagt. Zahlreiche Attraktionen sorgen für jede Menge Spass und pure Action. In den grossen Freigehegen der 75 Hektar grossen Parkanlage kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Mit seiner nahezu einzigartigen Kombination aus Naturerlebnis und Spielspass ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein ideales Ausflugziel für die ganze Familie. Ob Entdecker oder Abenteurer, Naturliebhaber oder Tierfreund es ist für jeden etwas dabei! Bahnhof Radolfzell Bus 8 bis Wildpark (verkehrt während der Sommersaison) SEA LIFE, Konstanz Die Ausstellung der rund Süss- und Salzwasserfische folgt dem Weg des Wassers von der Quelle des Rheins, zum Bodensee bis in den Rotterdamer Hafen und schliesslich zu den Gründen der Nordsee. Tauchen Sie ein in die bunte Welt des Roten Meeres und begeben Sie sich im Anschluss auf eine abenteuerliche Expedition in das Reich der Pinguine. Ein Besuch im Sea Life Konstanz ist für Gross und Klein, Jung und Alt ein erlebnisreiches, informatives und wetterunabhängiges Ausflugsziel. Bahnhof Konstanz (Fussweg ca. 5 min) Fährhafen Staad Bus 1 bis Bahnhof (Fussweg ca. 5 min)

18 Konstanz Konstanz die grösste Stadt am Bodensee, deren Name so viel wie «Beständigkeit» bedeutet ist eine wundervolle Stadt mit einer langen und bewegten Geschichte, welche bis in die Zeit des römischen Kaisers Augustus zurückreicht. Die einstige Bischofsstadt lockt aber auch mit ihren zahlreichen sakralen Bauwerken, die natürlich angeführt werden vom Konstanzer Münster, der früheren Bischofskathedrale. Auch das berühmte Konzil von Konstanz ( ) ist im Stadtbild präsent geblieben. Nicht nur der Hussenstein, sondern auch und insbesondere die 1993 aufgestellte Imperia der Stadt, weisen genau darauf hin. Bahnhof Konstanz (Fussweg in die historische Altstadt ca. 3 min) Fährhafen Staad Bus 1 bis Bahnhof Konstanz Konstanzer Museen Konstanz bietet eine Vielzahl von einzigartigen Museen: - Rosgartenmuseum für Kunst, Kultur und Geschichte - Wessenberg-Galerie: Bilder- und Kunstausstellungen - Bodensee-Naturmuseum im Sea Life Centre - Hus-Museum: Leben und Wirken des Reformators Jan Hus - Archäologisches Landesmuseum - Kulturzentrum am Münster Bahnhof Konstanz (Fussweg in die historische Altstadt ca. 3 min) Fährhafen Staad Bus 1 bis Bahnhof Konstanz

19 Planetarium, Kreuzlingen Die vielen Besucher jeglicher Altersstufen erfahren mehr über unser Sonnensystem, unser Sein in der «Milchstrasse» mit ihren Milliarden von Sternen, aber auch über unseren Platz im unendlichen Universum. Zudem werden Fragen um die Sonne angeschnitten: Wie «funktioniert» die scheinbar unendliche Energiequelle? Liefert sie uns wirklich für ewige Zeiten Licht, Wärme, Energie? Über die Öffnungszeiten erkundigen Sie sich bitte über +41 (0) Es sind auch Gruppenführungen für Erwachsene und Kinder möglich. Bahnhof Kreuzlingen Bus 902 bis «Jakobshöhe» Bahnhof Kreuzlingen Bernrain (Fussweg ca. 5 min) autobau, Romanshorn Hinter den Mauern dieser historischen Industriebauten verbirgt sich eine hochprozentige Geschichte. In den Räumlichkeiten am Schweizer Ufer des Bodensees wurde nämlich Alkoholisches produziert und gelagert. In diesem faszinierenden Ambiente finden sich Ausstellungshallen mit automobilistischen Prunkstücken aus verschiedenen Epochen. Aber autobau ist auch ein ungewöhnlicher Ort der Begegnung mit Events, Veranstaltungen, eigenem Rundkurs, Gruppenführungen und verschiedenen Gastronomieangeboten. Mittwoch Sonntag Öffnungszeiten: Uhr Uhr Bahnhof Romanshorn (Fussweg ca. 10 min) Romanshorn Hafen (Fussweg ca. 10 min)

20

21 Euregio 3 Napoleonmuseum Arenenberg Das Schloss Arenenberg steht hoch über dem Bodensee inmitten einer herrlichen Kulturlandschaft. Hier verbrachte Napoleon III., der letzte Kaiser Frankreichs, die Jahre zwischen 1815 und Heute beherbergt das Anwesen ein Schlossmuseum sowie ein Bildungszentrum. Besucher flanieren frei durch die Salons und Privaträume des Palais. Ein wildromantischer Landschaftspark lädt zum Entdecken von Grotten, Wasserspielen und verwunschenen Wegen ein. Im Rahmen des Konzil-Jubiläums besinnt man sich auf die mittelalterlichen Wurzeln der Schlossanlage. Ein eigens dafür angelegter Patriziergarten zeigt eindrücklich, wie Nutz-und Lustgarten im Mittelalter ausgesehen haben und wofür sie verwendet wurden. Informationen über Spezialveranstaltungen und Öffnungszeiten sind im Internet abrufbar. Bahnhof Ermatingen Bus bis Arenenberg Schloss Bahnhof Mannenbach-Salenstein (Fussweg ca. 20 min)

22 Frauenfeld Die Hauptstadt des Kantons Thurgau beheimatet drei bedeutende Museen der Ostschweiz. Das Historische Museum Thurgau im Schloss bewahrt Kunstwerke von Weltrang. Highlights des Museums bilden neben der mittelalterlichen Schlossanlage Altarbilder und Skulpturen aus den Frauenklöstern des Bodenseegebietes sowie Exponate aus der Zeit der Konzilien von Konstanz und Basel. Im preisgekrönten Naturmuseum bietet sich Gelegenheit, die vielfältige Flora und Fauna des Thurgaus kennenzulernen. Das Naturmuseum ist besonders bei Familien und Kindern beliebt. Und das im selben Haus untergebrachte Museum für Archäologie präsentiert auf vier Stockwerken einen Rundgang durch die Zeiten; von den Pfahlbauern bis zu den Techniken der modernen Archäologie. Bahnhof Frauenfeld (Fussweg ins Zentrum ca. 5 min) Plättli-Zoo, Frauenfeld Klein aber fein, mit viel Charme, der familienfreundliche Zoo. Er beherbergt die verschiedensten Tierarten, Löwen, Puma`s, Schimpansen, Berberaffen, Eulen, Waschbären, Kamele. Vor allem bei Kindern beliebt ist der Streichelzoo, zudem laden der Spielplatz und das Restaurant mit durchgehend warmer Küche und spezieller Kinderspeisekarte, einem Panorama-Saal und Gartenterrasse, zum Verweilen ein. Öffnungszeiten: Sommerzeit Täglich von Uhr Winterzeit Täglich von Uhr Bahnhof Frauenfeld Bus 3 bis Plättli-Zoo

23 Kartause Ittingen Das Kultur- und Seminarzentrum liegt nur einige Minuten von Frauenfeld entfernt. Die weitläufigen Gärten mit über 1000 Rosenstöcken laden ein zum Verweilen, das Restaurant Mühle mit seiner idyllischen Gartenwirtschaft verwöhnt die Gäste kulinarisch, und der Klosterladen lockt mit über 80 Produkten aus den eigenen Betrieben. Im Ittinger Museum kann der Klostergeschichte nachgespürt werden, und das Kunstmuseum Thurgau zeigt attraktive Wechselausstellungen. Öffnungszeiten: Restaurant, Hotel, Klosterladen, Museen: 7 Tage pro Woche offen. Genaue Öffnungszeiten unter Bahnhof Frauenfeld Busse 823 und 825 bis Warth Gemeindehaus (Fussweg ca. 10 min) Conny-Land, Lipperswil Der grösste Freizeitpark der Schweiz ist innovativ und voller Überraschungen wie kein anderer. Bereits sind wieder Neubauten in der Planung oder stehen kurz vor der Fertigstellung. Die Besucher tauchen ein in eine Welt voller Spannung, Spass und Nervenkitzel. Die sympathische Erlebnisanlage ist kompakt, übersichtlich und damit familienfreundlich. Das vorteilhafte Verhältnis von Preis und Leistung steht zuoberst auf der Liste der Prioritäten. Öffnungszeiten: Siehe Bahnhof Frauenfeld Bus 829 bis Connyland (2 x täglich) Bahnhof Müllheim-Wigoltingen Bus 833 Bahnhof Ermatingen Bus 833

24 Stein am Rhein Der Charme dieses mittelalterlichen Kleinods zieht den Besucher sofort in seinen Bann. Hoch über der Altstadt thront die Burg Hohenklingen mit atemberaubendem Weitblick über den südlichen Hegau, den Bodensee und die Rheinlandschaft. Die Benediktiner Abtei in Stein am Rhein ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen der Schweiz. Bahnhof Stein am Rhein (10 min zu Fuss über die Rheinbrücke) Bahnhof Radolfzell Bus 7368 bis Stein am Rhein Bahnhof Singen Bus 7349 bis Stein am Rhein Rheinfall Der Rheinfall der grösste Wasserfall Europas bietet dem Besucher ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m stürzen bei mittlerer Wasserführung 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen. Vom Rheinfallbecken aus kann man die ganze Wucht der herabstürzenden Wassermassen auf sich wirken lassen. Lohnenswert ist auch eine Fahrt zum mittleren Felsen, der bestiegen werden kann. Bahnhof Schloss Laufen am Rheinfall Bahnhof Schaffhausen Bus 1 «Neuhausen Zentrum» (Fussweg ca. 10 min) Bahnhof Neuhausen a. Rhf. (SBB) (Fussweg ca. 15 min) Neuhausen Badischer Bahnhof (DB) (Fussweg ca. 15 min) Schaffhausen Ein Besuch in der historischen Altstadt von Schaffhausen bietet dem Gast viele Möglichkeiten. Prächtige Häuser, wunderschöne Erker, verwinkelte Gässchen und eine Vielzahl von interessanten Museen. Den Beinamen Erkerstadt bekam Schaffhausen aufgrund der 171 vorhandenen Erker. Ausserhalb der ursprünglichen Stadtmauern, durch die Expansion nun inmitten der Stadt, befindet sich der Munot, eine Festung des 16. Jahrhunderts.

TAGESAUSFLUG. mit Bahn, Bus und Fähre! www.euregiokarte.com

TAGESAUSFLUG. mit Bahn, Bus und Fähre! www.euregiokarte.com TAGESAUSFLUG st.gallen mit Bahn, Bus und Fähre! www.euregiokarte.com 2012 1400 Jahre Gallus - das Jubiläum Um das Jahr 612 baute der irische Mönch Gallus im Tal der Steinach eine Zelle und ein Bethaus.

Mehr

Schiffsfahrpläne Bodensee und Rhein

Schiffsfahrpläne Bodensee und Rhein Die Schifffahrtsunternehmen Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH Fahrten ab Konstanz, Meersburg, Mainau, Unteruhldingen, Dingelsdorf, Überlingen, Hagnau, Reichenau, Radolfzell und Iznang D-78462 Konstanz Hafenstr

Mehr

GRÜEZI SCHWEIZ! Ausflugsziele am Südufer des Bodensees 2015

GRÜEZI SCHWEIZ! Ausflugsziele am Südufer des Bodensees 2015 GRÜEZI SCHWEIZ! Ausflugsziele am Südufer des Bodensees 2015 NÜTZLICHE HINWEISE Die Angaben in dieser Broschüre sind ohne Gewähr, Änderungen sind vorbehalten. Die angegebenen Euro-Preise gelten als Richtpreise

Mehr

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B)

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Architektur Projektentwicklung Bauträger Nutzfläche Ensemble Einheiten Planungsgruppe Prof. E. Kasper, Aachen Architekturbüro Elwert & Stottele, Ravensburg

Mehr

TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE

TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE TAGESKARTE EUREGIO BODENSEE mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs. www.euregiokarte.com Nr. 51.19.d 2016 Das Tarifsystem Alle auf dem Zonenplan eingezeichneten

Mehr

www.reise-idee.de Veranstaltungskalender, Gastronomieführer, Hotelführer, Ausflugstipps, Shop, Reiseführer

www.reise-idee.de Veranstaltungskalender, Gastronomieführer, Hotelführer, Ausflugstipps, Shop, Reiseführer Brigitte Günther, Andreas Schöwe, Herbert Knauf, Lucia Hornstein, Ruth Zweifel, Gudrun Herzog Reiseführer Thurgau erschienen im: Reise-Idee-Verlag Jens Wächtler Klostersteige 15, D-87435 Kempten Tel: +49/8

Mehr

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Lindau - Friedrichshaen - Radolzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Von Kressbronn bis Sipplingen Verbundtari Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) Von Überlingen-Nußdor bis Singen (Hohentwiel) Verbundtari

Mehr

Willkommen im Kurzurlaub!

Willkommen im Kurzurlaub! Willkommen im Kurzurlaub! 2013 www.bsb.de Seitenübersicht der Rund- und Ausflugsfahrten Seite 6-11 Überlinger see Seite 4-5 Untersee Seite 12-21 Obersee Erlebnis- und Eventfahrten 12. Mai Muttertags-Erlebniskreuzfahrten

Mehr

Lizenzpartner der Regionenmarke Vierländerregion Bodensee

Lizenzpartner der Regionenmarke Vierländerregion Bodensee Nr. Unternehmen PLZ Ort Land Homepage 1 @-Systems 88662 Überlingen Deutschland http://www.at-systems.de/ 2 airportmedia technologies GmbH 78467 Konstanz Deutschland www.airportmedia-technologies.com 3

Mehr

Golf Panorama Wander- & Rundwanderwege

Golf Panorama Wander- & Rundwanderwege Golf Panorama Wander- & Rundwanderwege 2 3 Wandern im Thurgau Alpenblick-Rundweg Den Sport- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Region sind keine Grenzen gesetzt. Das gilt ganz besonders für alle, die

Mehr

Österreich Deutschland Schweiz Liechtenstein

Österreich Deutschland Schweiz Liechtenstein 1 Lassen Sie sich inspirieren und erkundigen Sie individuell oder mit sachkundiger Reisebegleitung die schönsten Ausflugsziele & Schauplätze im Vierländereck zu Lande & zu Wasser mit Bergpanorama Österreich

Mehr

Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Radolfzell Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731)

Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Radolfzell Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Gültig vom 27. bis 31. Oktober 2014 (Montag bis Freitag) Ersatzverkehr mit Bussen Basel Singen (Htw) Überlingen Therme Friedrichshafen Ulm Bodensee-Gürtelbahn (KBS 731) Bauinformationen Ersatzfahrpläne

Mehr

I KUNSTHAUS JBREGENZER FESTSPIELE K PFÄNDER L SÄNTIS

I KUNSTHAUS JBREGENZER FESTSPIELE K PFÄNDER L SÄNTIS Die wichtigsten MARCO POLO Highlights! Diese Highlights sind im Cityatlas, in der Faltkarte und auf dem hinteren Umschlag eingezeichnet AALTSTADT KONSTANZ Früher waren Päpste, Kaiser und Huren da, heute

Mehr

Lizenzpartner der Regionenmarke Vierländerregion Bodensee

Lizenzpartner der Regionenmarke Vierländerregion Bodensee Nr. Unternehmen PLZ Ort Land Homepage 1 "Westlicher Bodensee" - Interessenvereinigung 78467 Konstanz Deutschland der AG Tourismus im Landkreis Konstanz 2 @-Systems 88662 Überlingen Deutschland http://www.at-systems.de/

Mehr

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2)

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2) 2 Besondere Regelungen für regionale Ticket-Angebote während der Baumaßnahme Im Bauzeitraum 12. Februar bis 11. Mai 2016 gelten auf der Hochrheinbahn in den Zügen der DB Regio AG zwischen Basel Bad Bf

Mehr

Bergwelt im Oberallgäu Erlebnisreiche Wanderungen Bodensee und Fahrt mit der Zahnradbahn der Appenzeller Bahnen Oberstdorf

Bergwelt im Oberallgäu Erlebnisreiche Wanderungen Bodensee und Fahrt mit der Zahnradbahn der Appenzeller Bahnen Oberstdorf OBERSTAUFEN Bergwelt im Oberallgäu entdecken Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Bergwelt im Oberallgäu. Genießen Sie alpines Wandervergnügen und unternehmen Sie einen Ausflug in die Schweiz. Entspannen

Mehr

GABRIELE ISRINGHAUSEN

GABRIELE ISRINGHAUSEN Die schönsten Hotel- und Genießeroasen Klocke Verlag E XPONIERTE P ANORAMALAGE HOTEL VILLA SEESCHAU Schon seit Jahrhunderten zieht die besonders reizvolle Lage Meersburgs, gebaut an einen steilen Rebhang

Mehr

Streckensperrung Mammern Steckborn

Streckensperrung Mammern Steckborn Streckensperrung Mammern Steckborn Montag, 24. Oktober Sonntag, 6. November 2016 Bahnersatz der mit Bussen Wir bauen um! Die SBB erneuert die Fahrbahn zwischen Mammern und Steckborn. Deshalb wird die Strecke

Mehr

GRENZENLOSE REISEFREIHEIT

GRENZENLOSE REISEFREIHEIT GRENZENLOSE REISEFREIHEIT mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs. www.euregiokarte.com Die Initianten der Tageskarte Euregio Bodensee Die Tageskarte Euregio

Mehr

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung Abfahrt St. Gallen 3 5 38 a Gais (- C Appenzell) 10 08 Gais - Appenzell 13 15 08 Gais - Appenzell 13 20 10 Gais - Appenzell 13 3 5 40 Trogen : 10 25 Trogen : 15 25 Trogen : 20 25 Trogen : 5 55 Trogen :

Mehr

Informationen zu publizierten Indikatoren und zur Vergleichbarkeit. Themenbereich: Tourismus

Informationen zu publizierten Indikatoren und zur Vergleichbarkeit. Themenbereich: Tourismus Informationen zu publizierten Indikatoren und zur Themenbereich: Tourismus Inhalt: Gästeankünfte in der Hotellerie Übernachtungen in der Hotellerie Wichtigste Herkunftsländer der Hotelleriegäste Durchschnittliche

Mehr

20 Jahre VHB 1996 2016. Tarife Preise Zonen. Ab Januar 2016. VHB Ihr Verkehrsverbund im Landkreis Konstanz vhb-info.de

20 Jahre VHB 1996 2016. Tarife Preise Zonen. Ab Januar 2016. VHB Ihr Verkehrsverbund im Landkreis Konstanz vhb-info.de 20 Jahre VHB 1996 2016 Tarife Preise Zonen Ab Januar 2016 VHB Ihr Verkehrsverbund im Landkreis Konstanz vhb-info.de Auskunft & Beratung Herzlich willkommen! Fahrplanauskunft ( auch Tarif-Info ) Persönliche

Mehr

GRENZENLOSE. mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs.

GRENZENLOSE. mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs. GRENZENLOSE Reisefreiheit mit Bahn, Bus und Fähren! Mit einem preisgünstigen Fahrausweis in drei Ländern unterwegs. www.euregiokarte.com 2012 Das Tarifsystem Alle auf dem Zonenplan eingezeichneten Verbindungen

Mehr

Tagesausflüge Schweiz

Tagesausflüge Schweiz gültig 2014 Tagesausflüge Schweiz www.euregiokarte.com Tageskarte Euregio Bodensee Bahnhofstrasse 31 CH-8280 Kreuzlingen www.euregiokarte.com www.facebook.com/euregiokarte grüezi Die Tageskarte Euregio

Mehr

T 791 Tageskarte Euregio Bodensee

T 791 Tageskarte Euregio Bodensee T 791 Tageskarte Euregio Bodensee 13.12.2015 2 T791 13.12.2015 Inhaltsverzeichnis 0 Vorbemerkungen... 5 1 Anwendungsbereich / Zonen... 7 2 Allgemeine Bestimmungen... 9 2.0 Begriff - Sorten - Geltungsdauer...

Mehr

T 791 Tageskarte Euregio Bodensee

T 791 Tageskarte Euregio Bodensee T 791 Tageskarte Euregio Bodensee 15.12.2013 2 T791 15.12.2013 Inhaltsverzeichnis 0 Vorbemerkungen... 5 1 Anwendungsbereich... 7 2 Allgemeine Bestimmungen... 9 20 Begriff - Sorten - Geltungsdauer... 9

Mehr

Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz.

Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz. Verwirklichen Sie den Traum vom Eigenheim in Eschenz. VERKAUF BERATUNG Thomas Götz Immobilien-Treuhand Postfach 304 Neugass 9 8260 Stein am Rhein Telefon 052 741 14 41 Fax 052 741 64 41 Mobile 079 512

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

Heidegger. Fahrplan. Schifffahrtsbetrieb. i Familien- & Gruppentickets i Rabatt mit Gästekarte. MS Bodensee & MS Föhn SOMMER

Heidegger. Fahrplan. Schifffahrtsbetrieb. i Familien- & Gruppentickets i Rabatt mit Gästekarte. MS Bodensee & MS Föhn SOMMER Fahrplan SOMMER 2015 Schifffahrtsbetrieb Heidegger MS Bodensee & MS Föhn i Familien- & Gruppentickets i Rabatt mit Gästekarte -Schiff Heidegger www.mainauschiff.de Bodensee-Schiff HeidEgger www.bodenseeschiff.de

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Bahn und Bus - Rund um die Uhr

Bahn und Bus - Rund um die Uhr Sperrfrist Montag, 27. August 2007, 09.30 Uhr Medienkonferenz in Frauenfeld Bahn und Bus - Rund um die Uhr Medien-Mitteilung 27. August 2007 Das Nachtnetz im Thurgau wird ausgebaut von Werner Fritschi,

Mehr

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schulen Plausch Wandern Wissen Natur Oberaargau Sagenweg Bipperamt Hinfahrt Mit der Aare Seeland mobil, Linie Solothurn Niederbipp bis Wiedlisbach, mit dem Bus

Mehr

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg

Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Fahrradmitnahme in den Zügen der DB Regio AG in Baden-Württemberg Tfv 601/F 1 gültig ab 01.08.2011 1 Änderung, gültig ab dem 11.12.2011 2 Änderung, gültig ab dem 01.08.2012 3 Änderung, gültig ab dem 01.05.2014

Mehr

Wein und Kulturreise Bodensee

Wein und Kulturreise Bodensee Wein und Kulturreise Bodensee Genießen Sie 1 Woche Urlaub am Dreiländereck Bodensee und lassen sich von uns zu den schönsten Orten führen, die besten Weine kosten und von einer traumhaften regionalen Küche

Mehr

zu vermieten Geschäftshaus mit Produktions-/Lagerhalle Moosgrabenstrasse 12 8595 Altnau / TG

zu vermieten Geschäftshaus mit Produktions-/Lagerhalle Moosgrabenstrasse 12 8595 Altnau / TG THOMA Immobilien Treuhand AG Bahnhofstrasse 13 A 8580 Amriswil Telefon 071 414 50 60 Fax 071 414 50 68 www.thoma-immo.ch infotg@thoma-immo.ch Ihr repräsentatives Firmendomizil! zu vermieten Geschäftshaus

Mehr

Heidelberger Bergbahnen

Heidelberger Bergbahnen Bahnen mit Geschichte Heidelberger Bergbahnen Mit uns wird Heidelberg noch schöner. Infos, Preise, Fahrpläne. Die Heidelberger Bergbahnen begeistern jährlich mehr als eine Million Fahrgäste mit eindrucksvollen

Mehr

Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten

Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten 2 3 Herzlich Willkommen bei uns im Landgasthof Mohren Bilder: Titelseite - Neuravensburger Naturbadesee,

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

Abfahrt St. Gallen Gültig vom 09. Dezember 2012 bis 14. Dezember 2013

Abfahrt St. Gallen Gültig vom 09. Dezember 2012 bis 14. Dezember 2013 Abfahrt St. Gallen 09 00-09 59 12 00-12 59 5 32 Trogen 12 9 02 Trogen 12 12 02 Trogen 12 15 02 Trogen 12 18 02 Trogen 12 21 02 Trogen 12 3 5 48 a Gais (- C Appenzell) 9 07 Gais - Appenzell 13 12 07 Gais

Mehr

Strasbourg - Titisee. 2 Tage. Frankreich. Leistungen. Wir sind Ihr verlässlicher Partner im Organisieren und Durchführen der Reise

Strasbourg - Titisee. 2 Tage. Frankreich. Leistungen. Wir sind Ihr verlässlicher Partner im Organisieren und Durchführen der Reise Strasbourg - Titisee 1. Tag: Stadtrundfahrt Strasbourg Abfahrt ab Lochau. Fahrt mit dem luxuriösen Hehle-Reisen-Bus entlang dem Bodensee - Frühstückspause im Hegau und Weiterfahrt über Freiburg in den

Mehr

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den Klassenfahrt in die Jugendherberge Berlin-Ernst Reuter Berlin Highlights Klassenfahrt Berlin zwischen Geschichte und Gegenwart Berlin ist Hauptstadt, lebendige Metropole und multikulturelle Weltstadt.

Mehr

Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn

Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn Referat am 17. Dezember 2013 für Förderverein Mobilitätszentrale Konstanz Bodensee-S-Bahn und Bodenseegürtelbahn Wolfgang Schreier, Kreuzlingen Co-Präsident des Vereins Initiative Bodensee-S-Bahn BSB-131217-Referat-Mobilitätszentrale-Konstanz-b.pptx

Mehr

TARIFE Werben Sie beim Marktführer!

TARIFE Werben Sie beim Marktführer! TARIFE 2017 Werben Sie beim Marktführer! MARKTANTEIL Ö3 30% ANTENNE 32% Krone Hit 8% Vorarlberg 16% ZWISCHEN 14 UND 49 JAHREN HÖRER NETTO IN 7 TAGEN Vorarlberg 179.000 ANTENNE 185.000 Ö3 210.000 Krone

Mehr

Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015

Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015 1 Dorfstrasse 34, CH-9223 Halden Telefon 0041 71 642 19 91 E-Mail info@bodensee-s-bahn.org www.bodensee-s-bahn.org Vorschläge für Schienenverkehrswege im BVWP 2015 Priorität Projekt Bemerkung 1 Untergruppe

Mehr

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM)

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) NEWSLETTER MAI 2015 Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (Stand: 7. April 2015, Änderungen vorbehalten) ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) EINTRITTSPREISE

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Amalfiküste Sorrent * Pompeji * Neapel * Capri 8 Tage Reise 29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Willkommen im Land wo die Zitronen blühen Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann ist man

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015 Neuhausen am Schlössli Wörth Nohl Schloss Laufen Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Herzlich Willkommen Tel. Fax

Mehr

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz.

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee Über den See und die Berge. Eine einzigartige Tour de Suisse. Mit dem Wilhelm Tell Express reisen

Mehr

Museen Sehenswürdigkeiten Freizeitangebote in Leipzig

Museen Sehenswürdigkeiten Freizeitangebote in Leipzig Museen Freizeitangebote in Leipzig Museum der bildenden Künste Leipzig Das Museum der bildenden Künste Leipzig zählt zu den ältesten Bürgermuseen in Deutschland. Es beherbergt Meisterwerke vom Spätmittelalter

Mehr

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!)

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!) A Stand: 29.05.2016 Deutschland / Köln Maritim Hotel Köln Beschreibung A Das Maritim Hotel Köln fasziniert seine Gäste gleichermaßen mit seinem Ambiente, seiner Lage direkt am Rhein und seiner Ausstattung.

Mehr

MARKT IN ARBON SAURER WERKZWEI

MARKT IN ARBON SAURER WERKZWEI 1 MARKT IN ARBON SAURER WERKZWEI Hereinspaziert Das neue Hamel-Gebäude öffnet seine Tore Wir laden Sie ein auf einen Rundgang durch den neuen Hamel. Ein wunderbares Gebäude mit viel Geschichte, neuem Glanz

Mehr

Bodensee-S-Bahn Konzept

Bodensee-S-Bahn Konzept www.bodensee-s-bahn.org Bodensee-S-Bahn Konzept Mit der Bodensee-S-Bahn zur IGA 207 Vorschläge für eine grenzüberschreitende Bodensee-S-Bahn im Hinblick auf die Internationale Gartenbau-Ausstellung 207

Mehr

Bewegungswoche und Ausflüge 2015

Bewegungswoche und Ausflüge 2015 Rheumaliga Zürich Bewegungswoche und Ausflüge 2015 Wieder haben wir für Sie ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Ferien mit viel Bewegung aber auch genügend Zeit zum gemütlichen Zusammensein

Mehr

ÖV-Werbung in der Region St. Gallen Appenzell

ÖV-Werbung in der Region St. Gallen Appenzell Angebot und Preise 2015 ÖV-Werbung in der Region St. Gallen Appenzell www.apgsga.ch / traffic 2 St. Gallen Appenzell Angebot Aussenformate Aussenformate sammeln endlos Kilometer, Tag für Tag. Ihre Werbung

Mehr

Erlebnisrundfahrt und witzweg 2016

Erlebnisrundfahrt und witzweg 2016 www.appenzellerland.ch Erlebnisrundfahrt und witzweg 2016 Seit Jahren einer der beliebtesten Ausflüge in der Bodenseeregion! Übersicht erlebnisrundfahrt und witzweg Schiff von Lindau Rorschach Hafen Staad

Mehr

AUGUST 27 AUGUST 30 DEMO DAY AUGUST 26 FRIEDRICHSHAFEN, GERMANY TRAVEL SERVICE BIKE CITY AIRPORT HOTEL PARTY BOAT

AUGUST 27 AUGUST 30 DEMO DAY AUGUST 26 FRIEDRICHSHAFEN, GERMANY TRAVEL SERVICE BIKE CITY AIRPORT HOTEL PARTY BOAT 2014 AUGUST 27 AUGUST 30 FRIEDRICHSHAFEN, GERMANY DEMO DAY AUGUST 26 TRAVEL SERVICE BIKE CITY AIRPORT HOTEL PARTY BOAT Roman (Switze Overview/Übersicht Überlingen Free! Salem 1 3 Meersburg 2 Bermatingen

Mehr

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km)

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km) Abendprogramme Captain s Dinner am Drauschiff www.schifffahrt.at/drau Genießen Sie ein Gala-Dinner bei Kerzenlicht mit angenehmer Hintergrundmusik während einer romantischen Flussfahrt mit dem Service

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Schiffstouren. ab Insel Rügen

Schiffstouren. ab Insel Rügen www.adler-schiffe.de Schiffstouren Kap Arkona Kombitickets Seebrückenverkehr Rund um Rügen MS Binz MS Cap Arkona MS Adler-Mönchgut 01.04. - 01.11.2015 Nur bei uns Günstiges Familienticket! Auf allen Fahrten

Mehr

ZIELVEREINBARUNG über die Internationale Gartenbauausstellung 2017 am Bodensee. 26. Januar 2007 in Meersburg

ZIELVEREINBARUNG über die Internationale Gartenbauausstellung 2017 am Bodensee. 26. Januar 2007 in Meersburg ZIELVEREINBARUNG über die Internationale Gartenbauausstellung 2017 am Bodensee 26. Januar 2007 in Meersburg Zielvereinbarung Stand 10.11.2006 über die Internationale Gartenbauausstellung 2017 am Bodensee

Mehr

Kempten Allgäu INFORMATION

Kempten Allgäu INFORMATION Kempten Allgäu INFORMATION übersicht 4 Geschichte & Zukunft 5 Natur & Design 6 Landschaft & Leute 7 Lage 9 Kulinarische Genüsse 10 Wohlfühlen & Träumen 11 Viele gute Gründe... 12 Tagen & Bilden 13 Feiern

Mehr

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 montags dienstags Tagesfahrt nach Prag (Saison regelmäßig) Abfahrt: 7.30 Uhr ab Bad Schandau Elbekai Rückkehr

Mehr

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten 1. und nach Unterkunftsarten Unterkunftsart Hotels, Gasthöfe, Pensionen 314.819 3,8 899.397-0,2 Gewerbliche Ferienwohnungen 10.612 44,3 61.606 30,6 Gewerbliche Beherbergungsbetriebe 325.431 4,7 961.003

Mehr

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten 1. und nach Unterkunftsarten Unterkunftsart Hotels, Gasthöfe, Pensionen 638.498 3,7 1.884.600 1,9 Gewerbliche Ferienwohnungen 22.343 2,8 145.676 4,7 Gewerbliche Beherbergungsbetriebe 660.841 3,6 2.030.276

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

ANGEBOTE KURZ MAL WEG. Juni bis Dezember 2015

ANGEBOTE KURZ MAL WEG. Juni bis Dezember 2015 14 ANGEBOTE KURZ MAL WEG Juni bis Dezember 2015 Lust auf Tapetenwechsel? Einfach mal abhauen? Verreisen Sie mit einer Freundin ins Wellness-Wochenende auf dem Land, geniessen Sie mit Ihrem Partner die

Mehr

M E DIE WICHTIGSTEN MARCO POLO HIGHLIGHTS. Die wichtigsten MARCO POLO Highlights!

M E DIE WICHTIGSTEN MARCO POLO HIGHLIGHTS. Die wichtigsten MARCO POLO Highlights! Mit EXTRA Reiseatlas Faltkarte (of ine & Reiseatlas verfügbar) SCHWEIZ GRÖSSTE PRÄZISION AUF ENGSTEM RAUM Die Wiege der Uhrmacherei steht in La Chaux-de-Fonds UNBERÜHRTE MOORLANDSCHAFT Die Unesco-Biosphäre

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.00.d Ausgabe 2014 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

Zur Alten. Schmiede. Veranstaltungen. rund um`s Haus durch`s ganze Jahr:

Zur Alten. Schmiede. Veranstaltungen. rund um`s Haus durch`s ganze Jahr: Veranstaltungen rund um`s Haus durch`s ganze Jahr: Genuss am Fluss - Große Wachaurundfahrt täglich 12. April - 26. Oktober Abfahrtsort beliebige Donaustation - siehe Fahrplan Brandner Die natürliche Farbenpracht

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Der Kanton Thurgau im Überblick

Der Kanton Thurgau im Überblick Seite 1/9 Der Kanton Thurgau im Überblick Der Kanton Thurgau überzeugt mit der idealen Mischung verschiedenster Faktoren, sei es die zentrale Lage innerhalb Europas, der spannende Firmen-Mix, die innovative

Mehr

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten 1. und nach Unterkunftsarten Unterkunftsart Hotels, Gasthöfe, Pensionen 91.520 9,8 257.430 11,6 Gewerbliche Ferienwohnungen 2.033 44,3 10.848 56,7 Gewerbliche Beherbergungsbetriebe 93.553 10,4 268.278

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

Alle einsteigen, bitte!

Alle einsteigen, bitte! Alle einsteigen, bitte! Inhaltsverzeichnis Seite Der OSTWIND bläst für alle So funktioniert der Zonentarif 3 Einzelbillette und Mehrfahrtenkarte 4 5 Tageskarte und Multi-Tageskarte 6 7 9-Uhr-Tageskarte

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

HARMONIE VON TRADITION UND FORTSCHRITT

HARMONIE VON TRADITION UND FORTSCHRITT HARMONIE VON TRADITION UND FORTSCHRITT 1 2 HOTEL HALM WILLKOMMEN IM HOTEL HALM Verehrte, liebe Gäste, tauchen Sie ein in die schöne Bodenseelandschaft mit ihrer reichen Kultur und den vielen Freizeitmöglichkeiten.

Mehr

Modern wohnen an zentraler Lage

Modern wohnen an zentraler Lage Dokumentation Modern wohnen an zentraler Lage 2½ - Zimmer Wohnung 2.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum

Mehr

Ausflüge Reykjavik. Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016

Ausflüge Reykjavik. Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016 Ausflüge Reykjavik Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016 Änderungen der Routen, Zeitpläne und Dauer der Ausflüge bleiben dem durchführenden Unternehmen

Mehr

Erleben Sie Natur. 1. April bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch

Erleben Sie Natur. 1. April bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch Erleben Sie Natur 1. Aril bis 31. Oktober 2014 Täglich von 8 18 Uhr 8911 Rifferswil Zwischen Zürich und Zug www.selegermoor.ch Willkommen im Park Seleger Moor Schön, haben Sie zu uns gefunden. Beim Saziergang

Mehr

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon Dokumentation ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon 2½ - Zimmer Wohnung 1.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Ausflug nach Frankfurt-Höchst Fachwerk, Porzellan und Sanddüne

Ausflug nach Frankfurt-Höchst Fachwerk, Porzellan und Sanddüne Ausflug nach Frankfurt-Höchst Fachwerk, Porzellan und Sanddüne Frankfurt am Main, 01.04.2015 (tcf): Im Westen der Metropole Frankfurt hat sich Höchst seinen eigenen Charakter bewahrt: Idyllisch gelegen

Mehr

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten

1. Ankünfte und Nächtigungen nach Unterkunftsarten Dezember 2009 1. und nach Unterkunftsarten Unterkunftsart Hotels, Gasthöfe, Pensionen Gewerbliche Ferienwohnungen 107.015-6,6 424.600-5,7 5.675-3,9 35.538 + 4,2 Gewerbliche Beherbergungsbetriebe 112.690-6,4

Mehr

Kulinarische Reisen in Montenegro

Kulinarische Reisen in Montenegro TOUR MTI 12 Kulinarische Reisen in Montenegro Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten

Mehr

Rügener Küsten Streckentour

Rügener Küsten Streckentour Rügener Küsten Streckentour Kartenblatt-Übersicht Rügener Küsten Streckentour Tagesetappe 1: Binz Sassnitz (18 km / 4:30 h) Sie beginnen Ihre Wanderung am Wendeplatz an der Binzer Seebrücke. Folgen Sie

Mehr

SEMINARMAPPE. faszinierend gesund tagen

SEMINARMAPPE. faszinierend gesund tagen SEMINARMAPPE faszinierend gesund tagen HERZLICH WILLKOMMEN. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Hotel Swiss als Ihr Seminarhotel. Als rein vegan geführtes Hotel stellen wir Ihnen Seminarmöglichkeiten

Mehr

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Die Jahrestagung 2015 findet in der neuen weimarhalle in Weimar statt. Die zentrale Lage der Weimarhalle in der Innenstadt, mitten in einem Park neben dem

Mehr

Das lebende Denkmal. UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland

Das lebende Denkmal. UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland Das FAGUS-WERK in Alfeld Ihr Weg zum FAGUS-WERK UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland Tel: +49 5181-790 Fax: +49 5181-79406 info@fagus-werk.com www.fagus-werk.com Das

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Küste zum Miterleben

Küste zum Miterleben Niederelbe VS Angebote für Gruppen Küste zum Miterleben www.natureum-niederelbe.de innen Freizeit entdecken Für Ihren Betriebsausflug, die alljährlich anstehende Vereinsfahrt oder die geplante Familienfeier

Mehr

Empfehlungen des Doctors

Empfehlungen des Doctors Hotel-Restaurant Doctor Weinstube Empfehlungen des Doctors Preise & Arrangements 2014 www.doctor-weinstube-bernkastel.de Auf Schritt und Tritt atmet Geschichte treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!

Mehr

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Supacat 6x6 Amphibienfahrzeug-Tour Jagd

Mehr

Ihre Vorteile mit der KONUS-Gästekarte im Naturgarten Kaiserstuhl

Ihre Vorteile mit der KONUS-Gästekarte im Naturgarten Kaiserstuhl Freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr im gesamten Schwarzwald und bis Basel Gruppen ab 10 Pers. mind. 3 Für KONUS-Gästekarteninhaber Tage vor Fahrtantritt bei den gratis jeweil. Verkehrsunternehmen

Mehr

CAMPING. Das 5-Sterne-Campingerlebnis beim Bodensee. www.wirthshof.de

CAMPING. Das 5-Sterne-Campingerlebnis beim Bodensee. www.wirthshof.de CAMPING WIRTHSHOF Das 5-Sterne-Campingerlebnis beim Bodensee www.wirthshof.de Urlaub auf dem Wirthshof Herzlich willkommen Genießen Sie Ihren Urlaub auf unserem 5-Sterne-Campingplatz mit viel Komfort und

Mehr