Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf..."

Transkript

1 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf... 8 Ölkreislauf... 8 Zylinderkopf... 9 Kurbeltrieb, Zylinderblock Motormanagement Generator Anlasser Dicht, Schmier und Sicherungsmittel Drehmoment Richtwerte Spezial-Werkzeuge OHC-Benzinmotor 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motorkennzeichnung/Motornummer Motor Druckverlust prüfen Anordnung Motordämpfungsblöcke Motordämpfungsblock, hinten, aus und einbauen Keilriemenverlauf Keilrippenriemenverlauf Keilriemenspannung prüfen und einstellen (Fahrzeuge bis MJ '95) Keilriemenspannung prüfen und einstellen (Fahrzeuge ab MJ '95) Teil Motorraumabdeckung aus und einbauen - ab MJ '96 (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Keilrippenriemen aus und einbauen Spannrolle Keilrippenriemen aus- und einbauen Spannrolle Zahnriemen aus und einbauen Anlaßzahnkranz ersetzen Dichtring Kurbelwelle, vorn, ersetzen Zylinderbohrung messen - Kolbenlaufspiel ermitteln Kolbenringe ersetzen Pleuelstange mit Kolben ersetzen... 46

2 Kurbelwelle prüfen (Rundlaufabweichung) Kurbelwelle prüfen (Axialspiel) Froststopfen im Zylinderblock ersetzen Nockenwellengehäusedeckel aus- und einbauen Sieb (Filter) im Nockenwellengehäusedeckel reinigen Trägerplatte DIS Zündmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ, C 14 SE) Hydraulische Ventilspielausgleicher oder Schwinghebel ersetzen (einzeln) Auslaßkrümmer aus und einbauen Dichtung Einlaßkrümmer ersetzen (C 14 SE) Zylinderkopfdichtung auf Dichtheit überprüfen (CO2 im Kühlsystem) Hydraulischer Ventilstößel Zylinderkopf zerlegen und zusammenbauen Ventile einschleifen Ventile schleifen Ventilsitz fräsen Ventilführung aufreiben Zündkerzengewinde aufarbeiten Zylinderkopf auf Planheit prüfen, Zylinderkopf ausgebaut Zylinderkopf Dichtfläche planschleifen, Zylinderkopf ausgebaut Motor Öltemperatur messen Öldruckschalter aus und einbauen Überdruckventil der Ölpumpe aus- und einbauen Ölfilterpatrone ersetzen Kompressionsdruck prüfen Motor Ölverbrauch messen Motordämpfungsblöcke Motordämpfungsblock, vorn links, aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motordämpfungsblock, vorn links, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motor mit Getriebe aus und einbauen Motor unter Verwendung eines Teilmotors instandsetzen Keilrippenriemen aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Spannrolle Keilrippenriemen aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motorsteuerung Steuerzeiten prüfen und einstellen Zahnriemen aus und einbauen... 92

3 Spannrolle Zahnriemen grundeinstellen Schwungrad aus und einbauen Dichtring Kurbelwelle, hinten, ersetzen Kolben mit Pleuelstange aus und einbauen Pleuellager prüfen (Lagerspiel - mit Plastigage) Pleuellager prüfen (Lagerspiel - mit Bügelmeßschraube und Innenmeßgerät) Pleuellager ersetzen Kurbelwelle aus und einbauen Kurbelwelle prüfen (Lagerspiel - mit Plastigage) Kurbelwelle prüfen (Lagerspiel - mit Bügelmeßschraube und Innenmeßgerät) Nockenwelle und Schwinghebel aus und einbauen Einlaßkrümmer aus und einbauen (C 14 SE) Zylinderkopf aus und einbauen Nockenwellengehäuse ersetzen Bildtafel Zylinderkopf OHC Motor Motor Öldruck prüfen Dichtung Ölwanne ersetzen Saugrohr für Ölpumpe aus und einbauen Ölpumpe aus und einbauen Ölpumpe prüfen Bypaßventil im Ölkreislauf ersetzen Hintere Zahnriemenabdeckung aus- und einbauen Einspritzsysteme Multec Bildtafeln 12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ Drosselklappeneinspritzgehäuse aus und einbauen Drosselklappeneinspritzgehäuse Oberteil aus und einbauen Drosselklappenpotentiometer aus und einbauen (außer C 14 SE) Leerlaufschrittmotor aus und einbauen (außer C 14 SE) Membrane Kraftstoffdruckregler ersetzen Unterdruckanschlußflansch aus und einbauen Einspritzventil aus und einbauen Lambdasonde aus und einbauen (alle außer 12 NZ) Verdampfungskontrollventil aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Programmspeicher im Steuergerät oder Steuergerät ersetzen (X 12 SZ) Multec M Bildtafeln C 14 SE Programmspeicher im Steuergerät oder Steuergerät ersetzen (C 14 SE) Diagnosestecker (Multec-M) Kraftstoffeinfilter (Feinstfilter)

4 Trägerplatte DIS Zündmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ, C 14 SE) Kraftstoffdruck prüfen (Multec) Dichtung Kraftstoffstutzen ersetzen Kraftstoffpumpenrelais aus und einbauen Druckfühler Saugrohr aus und einbauen (Multec) Temperaturfühler Kühlmittel aus und einbauen Temperaturfühler Kühlmittel prüfen Oktanzahlstecker kodieren (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Klopfsensor aus- und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Klopfmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Abgasrückführventil aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Abgasrückführungsmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Zündgrundeinstellung durchführen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündverteiler aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündspule aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündspule prüfen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündmodul aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Diagnosestecker (Multec) Drosselklappenstutzen aus und einbauen Drosselklappenpotentiometer aus und einbauen (C 14 SE) Leerlaufschrittmotor aus und einbauen (C 14 SE) Kraftstoffdruck prüfen (Multec M) Kraftstoffdruckregler aus und einbauen Einspritzventile aus und einbauen (Multec-M) Kraftstoffpumpenrelais aus und einbauen Druckfühler Saugrohr aus und einbauen (Multec-M) Temperaturfühler Ansaugluft aus und einbauen Spaltmaß zwischen Induktivem Impulsgeber und Inkrementscheibe messen Induktiven Impulsgeber aus und einbauen Oktanzahlstecker kodieren (C 14 SE) DIS Zündmodul aus und einbauen Steuergerät aus und einbauen Steuergerät - Wegfahrsperre aus und einbauen Motorelektrik Eingebauten Anlasser prüfen Anlasser aus und einbauen Generator Bosch Generator Delco Remy

5 Kompaktgenerator Bosch Kompaktgenerator Delco Remy Kompaktgenerator aus und einbauen (Keilriemenantrieb) Generator zerlegen (Bosch) Generator zerlegen (Delco Remy) Generator zusammenbauen (Delco Remy) Kompaktgenerator zusammenbauen (Bosch) Kompaktgenerator zusammenbauen (Delco Remy) Anlasser zusammenbauen (Valeo) Vorgelegeanlasser Valeo Anlasser zerlegen (Valeo) Generator aus und einbauen (Keilriemenantrieb) Kompaktgenerator aus und einbauen (Keilrippenriemenantrieb) Generatorleistung und Generatorspannung prüfen Bauteile Generator prüfen (Bosch und Delco Remy) Generator zusammenbauen (Bosch) Kompaktgenerator zerlegen (Bosch) Kompaktgenerator zerlegen (Delco Remy) Bauteile Kompaktgenerator prüfen (Bosch + Delco Remy) Kühlsystem Bildtafeln Kühlsystem OHC Motor Kühlmittelpumpe aus und einbauen Kühlmittelabsperrventil aus- und einbauen - ab MJ ' Magnetventil für Kühlmittelabsperrventil aus und einbauen - ab MJ ' Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Klimaanlage) Kühler aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Kühler aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Kühlsystem auffüllen und entlüften Kühlsystem auf Dichtheit prüfen Kühlmitteltemperatur bei geschlossenem Kühlsystem messen Kühlmittelthermostat aus- und einbauen Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage) Temperaturschalter für Lüftermotor aus- und einbauen Temperaturschalter I (S 29) für Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage) Temperaturschalter II (S 128) für Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage)

6

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren 1. Vorbereitungen vor Ort 1.1 Inspektion SOLL/IST - Vergleich der Motor-/Aggregatdaten im Zusammenspiel mit den Aggregat- oder Anlagenkomponenten an

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Dieses Papier wurde aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff

Mehr

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Die Renault Gebrauchtwagengarantie Die risikolose Alternative Es gibt viele gute Gründe, warum Sie den Kauf eines

Mehr

Ihr Spezialist für Garantieversicherung

Ihr Spezialist für Garantieversicherung Ihr Spezialist für Garantieversicherung Garantiebedingungen Leistungen aus der nachstehenden Garantie können nur in Anspruch genommen werden, wenn a) ab Verkauf die vom Verkäufer vorgeschriebenen Wartungsarbeiten

Mehr

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE DIE ALTERNATIVE: GAS-/BENZINMOTOREN MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE AUTOMOTIVE OE-KOMPONENTEN 22,0 6,6 KLASSIK 7,1 SERVICE G HAFFUN C S N A GERE GÜNSTI ALTUNG H D N A T S ERTE IN PREISW

Mehr

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Service Training Nutzfahrzeuge Selbststudienprogramm 455 Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Mit dem T5 2010 geht Volkswagen Nutzfahrzeuge einen neuen Weg in der Motorenstrategie.

Mehr

Definitionen: Der Garantie unterliegende Teile

Definitionen: Der Garantie unterliegende Teile Allgemeine Versicherungsbedingungen für Personenwagen und Nutzfahrzeuge bis 3.5 Tonnen (AVB) Garantieversicherung / Automobil Club der Schweiz Definitionen: Versicherer Solid Försäkring AB, Swiss Branch,

Mehr

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion 198 Service. Der 2,7 l-v6-biturbo Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm 198 Alle Rechte sowie technischen Änderungen vorbehalten AUDI AG Abteilung I/GS-5 D-85045 Ingolstadt Fax 0841/89-6367 740.2810.17.00

Mehr

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom Funktion Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom durchflossen. Dieser erzeugt ein elektromagnetisches Wechselfeld, dessen Induktion das Metallblättchen durchsetzt. Der im Metallblättchen induzierte

Mehr

A4 2001 > AVB AWX AVF

A4 2001 > AVB AWX AVF Service. Reparaturleitfaden Audi A4 2001 > Motorkennbuchstaben Heft Ausgabe AVB AWX AVF TDI Einspritz- und Vorglühanlage (4-Zyl. Pumpe Düse) 11.00 Kundendienst. Technische Information Service. Reparaturgruppenübersicht

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Ford Focus 2,0 ltr. 16V mit dem Motorcode EDDB, EDDC, EDDD ContiTech zeigt, wie sich

Mehr

Länger sorglos fahren

Länger sorglos fahren Länger sorglos fahren Soforthilfe im schadenfall Echte Wertanlage Im Falle eines Schadens wenden Sie sich einfach an Ihren Mazda Vertragshändler/ServicePartner. Dieser erledigt alles Weitere für Sie schnell

Mehr

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge Volvo Trucks. Driving Progress Volvo Serviceverträge Service nach MaSS Volvo Servicevertrag gold Der Volvo Servicevertrag Gold beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (optional beim

Mehr

So sollte es sein. Gesamtsystem (Bild 001) Einen Überblick über das vollständige Einspritzsystem eines modernen Fahrzeuges verschafft Bild 001.

So sollte es sein. Gesamtsystem (Bild 001) Einen Überblick über das vollständige Einspritzsystem eines modernen Fahrzeuges verschafft Bild 001. So sollte es sein. Bei der Diagnose von Einspritzsystemen ist immer wieder festzustellen, dass die Fahrzeughersteller für viele Sensoren und Aktoren keine verwertbaren technischen Daten in den Werkstatthandbüchern

Mehr

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Arb.>Nr der AW> bzw. Standardtexte> und Richtzeiten>Unterlagen. Hinweis Ist das Getriebeöl schwarz und riecht verbrannt oder befinden sich abnormal

Mehr

MOTOR DAIHATSU L601 NO. 9150-LE

MOTOR DAIHATSU L601 NO. 9150-LE DAIHATSU L601 EM MOTOR MOTOREINSTELLUNG... EM 2 KÜHLMITTEL... EM 2 KÜHLERDECKEL... EM 2 ANTRIEBSRIEMEN (KEILRIEMEN)... EM 2 MOTORÖL... EM 2 LUFTFILTERELEMENT... EM 2 VERTEILER... EM 2 ZÜNDKABEL... EM 2

Mehr

Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97

Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97 Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97 Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm Nr. 197 In der Baureihe LT 97-Nutzfahrzeuge erweitert Volkswagen das

Mehr

Chevy V8 Reparaturhandbuch

Chevy V8 Reparaturhandbuch Chevy V8 Reparaturhandbuch 1 Inhaltsverzeichniss Kapitel 1 - Hydrostößel einstellen bei stehendem Motor Kapitel 2 - Hydrostößel nachstellen bei laufendem Motor Kapitel 3 - Zündung / Zündzeitpunkt Kapitel

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen für Personenwagen und Nutzfahrzeuge bis 3.5 Tonnen (AVB) Garantieversicherung Deckungsform Platin

Allgemeine Versicherungsbedingungen für Personenwagen und Nutzfahrzeuge bis 3.5 Tonnen (AVB) Garantieversicherung Deckungsform Platin Allgemeine Versicherungsbedingungen für Personenwagen und Nutzfahrzeuge bis 3.5 Tonnen (AVB) Garantieversicherung Deckungsform Platin Definitionen: Versicherer Nationale Suisse, Steinengraben 41, CH-4003

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

Service 12. 1,6 l - Motor mit MPI. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4.

Service 12. 1,6 l - Motor mit MPI. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. Service 12 Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. 1,6 l - Motor mit MPI Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm SKODA FELICIA mit 1,6 l - Motor und MPI novinka new neu SP12-1 Der

Mehr

FREELANDER. K Series Engine Overhaul Manual. K serie motor revisiehandboek. Moteur de série K Manuel de révision. Motorbaureihe K Überholungsanleitung

FREELANDER. K Series Engine Overhaul Manual. K serie motor revisiehandboek. Moteur de série K Manuel de révision. Motorbaureihe K Überholungsanleitung FREELANDER K Series Engine Overhaul Manual K serie motor revisiehandboek Moteur de série K Manuel de révision Motorbaureihe K Überholungsanleitung Motore serie K Manuale di revisione Motor serie K Manual

Mehr

Zahnriemenwechsel für Dummies: (Als Ergänzung zu der Top-Anleitung auf www.e30gronau.de )

Zahnriemenwechsel für Dummies: (Als Ergänzung zu der Top-Anleitung auf www.e30gronau.de ) Hallo Zusammen. Endlich habe ich mal wieder zwischen zwei Klausuren einen kompletten Bericht zu schreiben. Also hier kommt es: Zahnriemenwechsel für Dummies: (Als Ergänzung zu der Top-Anleitung auf www.e30gronau.de

Mehr

Ventilspielkontrolle + Zündzeitpunkteinstellung an der Yamaha TT und XT 350 www.xt350.de

Ventilspielkontrolle + Zündzeitpunkteinstellung an der Yamaha TT und XT 350 www.xt350.de Ventilspielkontrolle, Zündzeitpunkteinstellung Zunächst sollte man die Kiste mal wieder ordentlich reinigen. Solange sie vor Dreck steht wie hier, hat ein Öffnen des Motors absolut keinerlei sittlichen

Mehr

Service Training. Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette. Selbststudienprogramm 384

Service Training. Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette. Selbststudienprogramm 384 Service Training Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette Selbststudienprogramm 384 Der neue 1,8l 4V TFSI-Motor gehört zu einer neuen technikoptimierten R4-Motorengeneration. Mit ihr sollen die heutigen MPI-Motoren

Mehr

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Zng.-Nr. Blatt von 0 BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Fachkenntnisse sind Voraussetzung! Dieser sind die TIS-en des BMW 545i/550i/650i zugrundegelegt. Alle weiteren Anziehdrehmomente sind der TIS- des BMW 545i/550i/650i

Mehr

BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor

BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor Zylinderkopfbearbeitung Halbkugelbrennraum mit auslitern Ventilsitzbearbeitung Kanäle bearbeiten Ventile bearbeiten

Mehr

Ersatzteilliste. Motor Honda. agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111

Ersatzteilliste. Motor Honda. agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 Motor Honda Ausf.: GC135, GC160, GCV135, GCV160, GX31, GX160, GX200, GXV340 agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 09.10 Verzeichnis Motor - Typ... Seite... Tafel

Mehr

SERVICE-CENTER. Technische Dienstleistungen, Technische Informationen, Schulungen

SERVICE-CENTER. Technische Dienstleistungen, Technische Informationen, Schulungen SERVICE-CENTER Technische Dienstleistungen, Technische Informationen, Schulungen Alle technischen Dienstleistungen aus einer Hand Kostenlose Abholung europaweit in kürzester Zeit Bis zu 50% Preisvorteil

Mehr

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 Bildquelle: Auto & Technik Motor AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 L:\Kurse\ab 2012\AF 1.2\1 Theorien\Motor.doc 26.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS BENZINMOTOR AUFBAU... 3 DIESELMOTOR... 4 4-TAKT

Mehr

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check.

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check. 1 Hinteren Kolbenbolzen und hinteres Pleuellager einölen. 2 3 Kolben mit dem Pfeil nach vorne über das hintere Pleuel schieben und Kolbenbolzen einsetzen (ggf. Gummihammer oder JIMS Kolbenbolzenzieher

Mehr

Angebotsnummer: 109/006 Angebotsnr. bitte auf der Anmeldung vermerken!

Angebotsnummer: 109/006 Angebotsnr. bitte auf der Anmeldung vermerken! Angebotsnummer: 109/006 1. Lehrjahr 109/006 Mann zu erfragen! Grundlagen der Fahrzeuginstandsetzungstechnik Betriebliche und technische Kommunikation 10 % Bedeutung der Information, Kommunikation und Dokumentation

Mehr

Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V

Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V 1. Fahrzeug auf Hebebühne sicher aufheben. Motorhaube öffnen und Plus- und Minuspol der Batterrie abklemmen. ( SW10 ) 2. Steuergerät ausbauen. Dazu Kunststoffabdeckung

Mehr

Integrierte Qualitätsabsicherung in der Motormontage

Integrierte Qualitätsabsicherung in der Motormontage Integrierte Qualitätsabsicherung in der Motormontage ThyssenKrupp System Engineering ThyssenKrupp System Engineering Division Testing Solutions ThyssenKrupp System Engineering - international agierendes

Mehr

Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI. Version 1.2013

Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI. Version 1.2013 Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI Version 1.2013! WICHTIGER HINWEIS! Dieser Motor wurde ausschliesslich für den Renngebrauch entwickelt! Der Hersteller SWISSAUTO erklärt dass keine Garantie für den

Mehr

Handbuch zum BMW Motor 1150

Handbuch zum BMW Motor 1150 Handbuch zum BMW Motor 1150 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...2 2 Der Antrieb...2 3 Wartungsintervalle...4 3.1 Ölwechsel/ Ölfilterwechsel am Motor...4 3.2 Ölwechsel am Getriebe...5 3.3 Drosselklappen einstellen...6

Mehr

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02.

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02. Entfernung des Zahnriemens 1. Motor und Spannrolle müssen beide vor der Installation auf Umgebungstemperatur abgekühlt sein, damit eine ordnungsgemäße Einstellung der Riemenspannung gewährleistet wird.

Mehr

1 Motor / Abgasanlage

1 Motor / Abgasanlage 1 Motor / Abgasanlage Wasserboxer: DF 1,9 L 44 kw (60 PS) DG 1,9 L 57 kw (78 PS) DH 1,9 L 63 kw (86 PS) DJ 2,1 L 82 kw(112 PS) EY 1,9 L 41 kw (56 PS) GW 1,9 L 66 kw (90 PS) MV 2,1 L 70 kw (95 PS) SP 1,9

Mehr

Teile und Zubehör Einbauanleitung

Teile und Zubehör Einbauanleitung John Cooper Works Tuning-Kit MINI Cooper S (R 53) Teile und Zubehör Einbauanleitung Nachrüstsatz-Teilenummer: 2 0 302 673. Einbauzeit: Die Einbauzeit beträgt ca. 9,0 Stunden, die je nach Zustand und Ausstattung

Mehr

Wartungs- Und Reparaturkostenaufstellung

Wartungs- Und Reparaturkostenaufstellung Wartungs- Und araturkostenaufstellung Fahrzeug Opel Zafira-B.9 CDTI Automatik Kennzeichen Fahrgestellnummer Motornummer Zulassung 03.0.06 aratur Car- Garantie Kulanz Datum KM Durchgeführte Arbeit Invest

Mehr

Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel

Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel Praxistipp Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für den Motortyp 2,8 l 30 V im Audi A4, A6, A8 und VW Passat wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden

Mehr

Elektronische Zündung

Elektronische Zündung Bildquelle: kfztech.de Elektronische AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 L:\Kurse\ab 2012\AF 3.1\1 Theorien\2013.01_AF_EL_Zuendung_.doc 12.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS TRANSISTORZÜNDUNG... 3 Elektronische

Mehr

Der Volkswagen Konzern hat in diesem Jahr für die Marken Volkswagen, Audi, ŠKODA und SEAT den Modularen Querbaukasten, kurz MQB genannt, eingeführt.

Der Volkswagen Konzern hat in diesem Jahr für die Marken Volkswagen, Audi, ŠKODA und SEAT den Modularen Querbaukasten, kurz MQB genannt, eingeführt. 1 1. Einleitung Der Volkswagen Konzern hat in diesem Jahr für die Marken Volkswagen, Audi, ŠKODA und SEAT den Modularen Querbaukasten, kurz MQB genannt, eingeführt. Das Kürzel MQB bezieht sich auf die

Mehr

Technische Untersuchung

Technische Untersuchung und beratender Ingenieur Kaldauer Höhe 13 51491 Overath Telefon 0 22 06 / 95 900 Fax 0 22 06 / 95 90 90 E-Mail: info@kukuk.com Internet: http://www.kukuk.com Dipl.- Ing. Klaus Kukuk Kaldauer Höhe 13 51491

Mehr

Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei

Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei Vergaser reinigen und einstellen Eine der häufigsten Ursachen für nicht anspringen oder schlechten Motorlauf bzw. Leistungsentwicklung bei Zweitaktern ist ein verschmutzter Vergaser. Viele unerfahrene

Mehr

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung 5.1 Ladungswechsel 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung 5.1 Ladungswechsel Ventiltrieb Ladungswechselverluste Steuerzeiten Nockenkraft Ventiltrieb eines 4-Ventil-Motors

Mehr

E002-63036411- 2(04/99) DE

E002-63036411- 2(04/99) DE Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 2 2 Betriebsbedingungen... 2 2.1 Wasserqualität... 2 2.2 Wassertemperatur... 2 3 Einbau und elektrischer Anschluss... 2 3.1 Saugleitung... 2 3.2 Druckleitung... 2 3.3

Mehr

KFZ- Sachverständigen für Motorschäden

KFZ- Sachverständigen für Motorschäden AWG Aus- und Weiterbildungsgesellschaft für Ingenieure und Kfz-Sachverständige mbh Geschäftsführer Dr. Oliver Brockmann AWG mbh Postfach 1445 56704 Mayen Akademie _ Fachseminar zum KFZ- Sachverständigen

Mehr

Und an Material, wenn ihr knapp bei Kasse seid, oder einfach nur wollt, dass das Ding wieder fährt:

Und an Material, wenn ihr knapp bei Kasse seid, oder einfach nur wollt, dass das Ding wieder fährt: Vorwort: Der Wechsel der Zylinderkopfdichtung ist auf jeden Fall nur was für den erfahrenen Selbermacher! Zumindest sollte man bei dieser Arbeit, wenn man es denn unbedingt als Unerfahrener selber machen

Mehr

Otto- und Dieselmotoren

Otto- und Dieselmotoren Kamprath-Reihe Dipl.-Ing. Heinz Grohe Prof. Dr.-Ing. Gerald Russ Otto- und Dieselmotoren Arbeitsweise, Aufbau und Berechnung von Zweitaktund Viertakt-Verbrennungsmotoren 14., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

PET 17:15 18.01.2010 001-00. Einschränkung. Jahr. Modell. Bildtafel. Seite: 001 KAT 8. et_bt1.frm. Pos Teilenummer Benennung Bemerkung St Modellangabe

PET 17:15 18.01.2010 001-00. Einschränkung. Jahr. Modell. Bildtafel. Seite: 001 KAT 8. et_bt1.frm. Pos Teilenummer Benennung Bemerkung St Modellangabe 9 988 0 0 00-00 7 7:5 8.0.00 Zubehör 000 7 70 0 Wagenheber () 9 7 07 05 Werkzeugtasche mit Inhalt bestehend aus: Werkzeugtasche Winkelschraubendreher 3 77 0 33 Zündkerzenschlüssel Radmutternschlüssel Betätigungsstange

Mehr

Fiat Punto 188 Zündkerzen wechseln

Fiat Punto 188 Zündkerzen wechseln Fiat Punto 188 Zündkerzen wechseln Zündkerzen aus- und einbauen/prüfen Benzinmotor Erforderliches Spezialwerkzeug: Zündkerzenschlüssel, Schlüsselweite 16 mm, beispielsweise HAZET 4762-1. Erforderliche

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Umrüstung von Dieselmotoren auf Erdgas. LKW - Busse - Generatoren Steigert Nachfrage nach Erdgas

Umrüstung von Dieselmotoren auf Erdgas. LKW - Busse - Generatoren Steigert Nachfrage nach Erdgas Umrüstung von Dieselmotoren auf Erdgas LKW - Busse - Generatoren Steigert Nachfrage nach Erdgas Erdgas Treibstoff der Zukunft! Erdgas ist die einzige sofort verfügbare Alternative zu Benzin Sergio Marchionne,

Mehr

Spülen und Reinigen der Klimaanlage

Spülen und Reinigen der Klimaanlage Spülen und Reinigen der Klimaanlage SPÜLEN ist bei einer Verschmutzung oder einem Ausfall der Klimaanlage der wichtigste Schritt bei der Wartung und der Wiederherstellung der Kühlfunktion der Anlage. OHNE

Mehr

VERSICHERUNGSPOLICE Nr 442'340 MUSTER

VERSICHERUNGSPOLICE Nr 442'340 MUSTER Garantie Garantietyp Gasfahrzeug Fahrzeughalter Name / Firma Herr Fahrzeugdaten Marke Audi Erste Inverkehrsetzung 01/01/2011 Fahrgestellnummer XXX VERSICHERUNGSPOLICE Nr 442'340 12 Monate Garantie - Teile

Mehr

BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil

BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil Aufgabe Für die Benzindirekteinspritzung wurde ein Hochdruck-Einspritzventil (HDEV) neu entwickelt. Im Vergleich zu den bei der Saugrohreinspritzung eingesetzen Einspritzventilen

Mehr

Allgemeines...6. Spezial-Werkzeuge...6. Technische Daten...8. Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8

Allgemeines...6. Spezial-Werkzeuge...6. Technische Daten...8. Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: D Heizung, Lüftung, Klimaanlage Allgemeines...6 Spezial-Werkzeuge...6 Technische Daten...8 Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8 Drehmoment-Richtwerte

Mehr

Handbuch. Akustische Reinigungssysteme

Handbuch. Akustische Reinigungssysteme Handbuch Akustische Reinigungssysteme Stand: Mai/2015 Inhaltsverzeichnis 1... Sicherheitshinweise... 3 1.1...Arbeitsschutz... 3 1.1.1... Lärmschutz... 3 1.1.2... Sicherheit bei Service- und Wartungsarbeiten...

Mehr

Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V

Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V Antriebsriemen/Kit Einbau in VAG 1.4/1.6 16V GATES NUMMERN : MARKE : MODELL : MOTOR : MOTORCODE : 5565XS/K015565XS/K025565XS/KP15565XS/ KP25565XS-1/KP25565XS-2/T43149 AUDI, SEAT, SKODA, VOLKSWAGEN Verschiedene

Mehr

PIERBURG Produkte im Fokus

PIERBURG Produkte im Fokus PIERBURG Produkte im Fokus SOLEX PALLAS APG DVG ZENITH STROMBERG 1930 1940 1950 1960 1970 AFTERMARKET SOLEX Vergaser Service PIERBURG Service Vergaser-Produktion, Berlin Solex Vergaser Solex Vergaser Dienst

Mehr

FAQs Heizungen. im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe.

FAQs Heizungen. im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe. FAQs Heizungen im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu unseren Produkten aus der DW / Thermo-Reihe. Keine Brennstoffförderung des Heizgerätes trotz laufendem Brennluftgebläse Evtl. vorhandener

Mehr

TEILEKATALOG. Baureihe E38 BMW/ALPINA B12 5,7 BMW/ALPINA B12 6,0. BMW/ALPINA B12 5,7 Stand Blatt Gruppe BMW/ALPINA B12 6,0 07/00

TEILEKATALOG. Baureihe E38 BMW/ALPINA B12 5,7 BMW/ALPINA B12 6,0. BMW/ALPINA B12 5,7 Stand Blatt Gruppe BMW/ALPINA B12 6,0 07/00 MW/ALINA 5,7 Stand latt Gruppe MW/ALINA 6,0 07/00 TEILEKATALOG aureihe E38 MW/ALINA 5,7 MW/ALINA 6,0 Seite MW/ALINA 5,7 Stand latt Gruppe MW/ALINA 6,0 07/00 Der ALINA - Teilekatalog ist auf dem MW - Teilekatalog

Mehr

Aufbau und Funktion Kapitel 2

Aufbau und Funktion Kapitel 2 Aufbau und Funktion der Bauteile des AT-Getriebes - Drehmomentwandler - Planetengetriebe - Schieberkasten 1 Das Automatische Getriebe besteht aus drei Hauptgruppen 1. Hydraulischer Drehmomentwandler 2.

Mehr

LEHRPROGRAMM & FORTSCHRITTSTABELLE KFZ-MECHATRONIKER/IN G02/2008

LEHRPROGRAMM & FORTSCHRITTSTABELLE KFZ-MECHATRONIKER/IN G02/2008 INSTITUT FÜR AUS- UND WEITERBILDUNG IM MITTELSTAND UND IN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN Vervierser Straße 4 A 4700 EUPEN Tel. 087/30 68 80 Fax. 087/89 11 76 e-mail: iawm@iawm.be LEHRPROGRAMM & FORTSCHRITTSTABELLE

Mehr

Dipl.-Ing. Klaus Kukuk

Dipl.-Ing. Klaus Kukuk und beratender Ingenieur Kaldauer Höhe 13 51491 Overath Telefon 0 22 06 / 95 900 Fax 0 22 06 / 95 90 90 E-Mail: info@kukuk.com Internet: http://www.kukuk.com Dipl.- Ing. Klaus Kukuk Kaldauer Höhe 13 51491

Mehr

FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de

FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de Diese FAQ soll helfen, vermeintlichen Temperaturproblemen am B Corsa auf die Schliche zu kommen bzw. sie zu lösen. Dazu muss man erstmal grundlegend wissen,

Mehr

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv

MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Dokumentation der Produktprüfung von: MATHY MdM, UNIVERSAL Motoröl-Additiv SAE 0-50 MATHY MdM, UNIVERSAL Kraftstoff-Additiv Prüfendes Institut: In Zusammenarbeit mit: TÜV Hannover Sachsen-Anhalt Siemsglüss

Mehr

Motoroberteil. lnhaltsverzeichnis 4-2. 4-32 Ausbau der Zylinder. 4-32 Ausbau der Kolben. 4-32 Einbau der Zylinder und Kolben 4-32 Zylinderverschleiß

Motoroberteil. lnhaltsverzeichnis 4-2. 4-32 Ausbau der Zylinder. 4-32 Ausbau der Kolben. 4-32 Einbau der Zylinder und Kolben 4-32 Zylinderverschleiß MOTOROBERTEIL 4-1 Motoroberteil lnhaltsverzeichnis Explosionszeich n u ngen Technische Daten Abgasrei n i g u ngssystem Ausbau des Luftansaugventils.. Einbau des Luftansaugventils Prüfen des Luftansaugventils

Mehr

Fehlersuchplan RHS 780 Mögliche Fehler bei Leistungsprüfungen von Klimaanlagen Anlage zeigt keinen Druck auf den Hoch- und Niederdruckmanometer an

Fehlersuchplan RHS 780 Mögliche Fehler bei Leistungsprüfungen von Klimaanlagen Anlage zeigt keinen Druck auf den Hoch- und Niederdruckmanometer an Fehlersuchplan RHS 780 Mögliche Fehler bei Leistungsprüfungen von Klimaanlagen Anlage zeigt keinen Druck auf den Hoch- und Niederdruckmanometer an 1. Schnellkupplungen nicht geöffnet 2. Klimaanlage oder

Mehr

Zylinderkopfdichtungen. Erkennen und verhindern typischer Schäden an

Zylinderkopfdichtungen. Erkennen und verhindern typischer Schäden an Motorschaden: Ausfallursache Zylinderkopfdichtung? Tatsächliche Ursachen und Maßnahmen G U T E E R F A H R U N G Erkennen und verhindern typischer Schäden an Zylinderkopfdichtungen Ausfallursache Zylinderkopfdichtung?

Mehr

Thermal Management Simulation. STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009. Thermomanagement mit. STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1

Thermal Management Simulation. STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009. Thermomanagement mit. STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1 STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009 Thermomanagement mit Dr. Fabiano Bet Dr. Gerald Seider InDesA GmbH InDesA VTM GmbH STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1 Thermal Management Simulation Kfz Thermomanagement

Mehr

Service. AUDI RS 6. Selbststudienprogramm 244. nur zum internen Gebrauch

Service. AUDI RS 6. Selbststudienprogramm 244. nur zum internen Gebrauch 244 Service. AUDI RS 6 Selbststudienprogramm 244 nur zum internen Gebrauch Der Audi RS 6 stellt das Topmodell der A6 Baureihe dar und setzt im Segment der High-Performance-Fahrzeuge neue Maßstäbe. Das

Mehr

Thermal Management Simulation Thermomanagement mit

Thermal Management Simulation Thermomanagement mit Thermomanagement mit Dr. Fabiano Bet, Dr. Gerald Seider, InDesA GmbH InDesA VTM GmbH Berlin, 09.11.2009 Kfz Thermomanagement Wärmequellen: Motor Abgasanlage Generator Wärmeabfuhr: Wärmetauscher Konvektion

Mehr

DECKBLATT ZU TEMPORÄRE REVISION WHB-TR-MÄM 36-385. Ein- und Ausbau des Motors Rotax 912 / 914

DECKBLATT ZU TEMPORÄRE REVISION WHB-TR-MÄM 36-385. Ein- und Ausbau des Motors Rotax 912 / 914 HK 36 R, TS, TC, TTS, TTC, TTC-ECO WHB AIRCRAFT Temporäre Revision Ein-und Ausbau des Motors DECKBLATT ZU TEMPORÄRE REVISION WHB-TR-MÄM Ein- und Ausbau des Motors Rotax 912 / 914 Diese Temporäre Revision

Mehr

Wir sind für Sie da! Ihr leistungsstarker Partner in Sachen INDUSTRIE - ARMATUREN + PUMPEN

Wir sind für Sie da! Ihr leistungsstarker Partner in Sachen INDUSTRIE - ARMATUREN + PUMPEN Wir sind für Sie da! Ihr leistungsstarker Partner in Sachen INDUSTRIE - ARMATUREN + PUMPEN Haben Sie Probleme mit Ihren Rohrleitungs- Armaturen, Stellantrieben, Getrieben, Pumpen, Gebläsen, Verdichtern

Mehr

Im Vergleich zur Motorisierung. Gross, schwer und stark. Unterschiedliche Philosophien

Im Vergleich zur Motorisierung. Gross, schwer und stark. Unterschiedliche Philosophien Quelle: Renault, Smart Bild 1. Lastwagen sind nicht nur äus serlich wesentlich grösser als Personenwagen. Auch in vielen Motorenbereichen gibt es ausserordentliche Dimensionen. Unterschiedliche Philosophien

Mehr

6 Konstruktionselemente von Hubkolbenmotoren

6 Konstruktionselemente von Hubkolbenmotoren 6 Konstruktionselemente von Hubkolbenmotoren 6.1 Kolben und Kolbenringe 6.2 Pleuel 6.3 Kurbelwelle 6.4 Ventiltrieb 6.5 Zylinderkopf 6.6 Kurbelgehäuse und Zylinder 6.1 Kolben und Kolbenringe 6.1.1 Kolben

Mehr

1,9 l TDI Motor mit Pumpe-Düse-Einspritzsystem

1,9 l TDI Motor mit Pumpe-Düse-Einspritzsystem Service. Selbststudienprogramm 209 1,9 l TDI Motor mit Pumpe-Düse-Einspritzsystem Konstruktion und Funktion 1 Es tut sich was beim Dieselmotor! Die Anforderungen an moderne Dieselmotoren hinsichtlich Leistung,

Mehr

MADISON 125 - Euro 3

MADISON 125 - Euro 3 4T 2T MOTOR PIAGGIO MADISON 125 - Euro 3 WERKSTATTHANDBÜHER - MOTOR Vorwort INHALT S Pr P VORWORT 1 1 4 AKTUALISIERUNG DER HANDBÜHER 1 1.1 4 HINWEISE ZUM NAHSHLAGEN 1 1.2 5 ALLGEMEINE ARBEITSNORMEN 1 1.3

Mehr

Fehlersuche Swiss Egro Serie 70

Fehlersuche Swiss Egro Serie 70 Fehlersuche Swiss Egro Serie 70 Inhaltsverzeichnis 1... 3 2... 4 3 Kaffeeauslauf... 6 4 Kaltwasserventile... 7 5... 8 6 Elektronik... 8 7 Heisswasserventile... 9 8 Leitungen / Pumpe... 9 9 Milchauslauf...

Mehr

MOTOr FaHrwErK SErviCE KOMpETEnz in pkw-parts TrainingSBrOSCHÜrE KÜHLSYSTEM

MOTOr FaHrwErK SErviCE KOMpETEnz in pkw-parts TrainingSBrOSCHÜrE KÜHLSYSTEM Motor Fahrwerk Service Kompetenz in PKW-Parts TrainingSBROSCHÜRE KÜHLSYSTEM Trainingsbroschüre Kühlsystem 2 1. ALLGEMEINES INHALTSVERZEICHNIS 1. Allgemeines 5. Aus- und Einbauhinweise 9 1.1 Kühlkreislauf

Mehr

Ralfs T2-Teile. Teile

Ralfs T2-Teile. Teile Ralfs T2-Teile Teile Katalog November 2015 Ralf Kurschewitz Moorenweiser Str. 19 82299 Türkenfeld GPS: N 48 06 40, E 11 05 08 Tel.: 08193/999127 (Mo-Fr ca. 9-17:30 Uhr, Sa erst ab 10) Mobil: 0172/8339127

Mehr

Weichstoff-Zylinderkopfdichtungen Zylinderkopfdichtungen und Schadensanalyse

Weichstoff-Zylinderkopfdichtungen Zylinderkopfdichtungen und Schadensanalyse Für mehr Durchblick! Praxistipps für die Werkstatt Weichstoff-Zylinderkopfdichtungen Zylinderkopfdichtungen und Schadensanalyse Advanced MLS-Technology Leistungsfähigkeit in jeder Lage Tipps und Informationen

Mehr

T1-Teile. Teile. Katalog August 2015

T1-Teile. Teile. Katalog August 2015 T1-Teile Teile Katalog August 2015 Ralf Kurschewitz Moorenweiser Str. 19 82299 Türkenfeld GPS: N 48 06 40, E 11 05 08 Tel.: 08193/999127 (Mo-Fr ca. 9-17:30 Uhr, Sa erst ab 10) Mobil: 0172/8339127 Fax:

Mehr

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das!

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Update 04/2012 Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Valeo der Erstausrüster, der mehr bietet. Schon wieder 18 E REFERENZEN Jetzt in TecDoc und auf www.4kkit.de alle Montageanleitungen Unsere Premiumqualität

Mehr

Ausbildungsdokumentation

Ausbildungsdokumentation Ausbildungsdokumentation für den Lehrberuf (Modullehrberuf) Lehrzeit: 4 Jahre Lehrling: Vorname(n), Zuname(n) Beginn der Ausbildung Ende der Ausbildung Ausbildungsbetrieb Telefonnummer Ausbilder: Titel,

Mehr

Motorsteuerungssysteme/Gesamtsystemaufbau

Motorsteuerungssysteme/Gesamtsystemaufbau Bild 3.1_1 Mechatronische Systemtechnik im KFZ Kapitel 3: Motorsteuerung Prof. Dr.-Ing. Tim J. Nosper Bild 3.1_2 Grundaufgabe der Motorsteuerung: Bedarfsgerechtes Einstellen von, und zur Optimierung der

Mehr

"Viertakt-Ottomotor - real3d"

Viertakt-Ottomotor - real3d "Viertakt-Ottomotor - real3d" (Physik / Technik, Sek. I + Berufsschule) Diese DVD-ROM bietet einen virtuellen Einblick in einen Vierzylinder-Viertakt- Ottomotor. Anhand von interaktiv bewegbaren 3D-Modellen

Mehr

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten)

Motorkunde 5. 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) Motorkunde 5 1. Motorkennlinien, praktische Arbeiten am Dieselmotor (Entlüften, Einstellarbeiten) 2. Ventilspiel Kontrollieren und Einstellen Vollastkennlinie: Die Charakteristik eines Motors kann auf

Mehr

Vogels Autogas Systemen Tel.: +31-499-473229 Fax: +31-499-460762 E-mail: info@vogelsautogas.nl. Infobrief 3

Vogels Autogas Systemen Tel.: +31-499-473229 Fax: +31-499-460762 E-mail: info@vogelsautogas.nl. Infobrief 3 Fax: +31-499-46762 Fax: +49-2641-2467 Infobrief 3 Mai 23 Technische I nform ation für Händler und Einbaubetriebe. DieseInformationüberreichenwirIhnenzurEinführungdesneuen,sequentiellen Einspritzsystems

Mehr

Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50. Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50

Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50. Einbau mit Abstimmung 200,00 238,00 TÜV-Abnahme 150,00 178,50 SLK-Klasse R170 - Lieferprogramm Produkt-Bezeichnung Leistungssteigerungen SLK 200 - Fächerkrümmeranlage, inkl. ABE Mehr Leistung durch geringeren Abgasgegendruck und erhöhte Abgasgeschwindigkeit, somit

Mehr

:HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP

:HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP :HUNVWDWWLQIR 1U24.OLPD&KHFNPLW6\VWHP 1 Inhaltsverzeichnis Seite Klima-Check Funktionskontrolle 3 Funktionsprüfung einer Kfz.-Klimaanlage 4 1. Korrekte Bedienung und Luftklappenfunktion prüfen 5 2. Pollenfilter

Mehr

GEPRÜFTE GEBRAUCHTWAGEN. Toyota Car Garantie. AG 1gn GW 0wb GVP. Produktinformation für die Teilnehmer am Programm Geprüfte Gebrauchtwagen

GEPRÜFTE GEBRAUCHTWAGEN. Toyota Car Garantie. AG 1gn GW 0wb GVP. Produktinformation für die Teilnehmer am Programm Geprüfte Gebrauchtwagen GEPRÜFTE GEBRAUCHTWAGEN Toyota Car Garantie Produktinformation für die Teilnehmer am Programm Geprüfte Gebrauchtwagen AG 1gn GW 0wb GVP I. Leistungsinhalte Garantielaufzeiten Im Gebrauchtwagengeschäft

Mehr

Inhalt. 1 Heidelberg Systemservice 4. 2 Druckmaschinen 7. 3 Plattenbelichter 55. 4 Stichwortverzeichnis 61

Inhalt. 1 Heidelberg Systemservice 4. 2 Druckmaschinen 7. 3 Plattenbelichter 55. 4 Stichwortverzeichnis 61 Inhalt 1 Heidelberg Systemservice 4 2 Druckmaschinen 7 Mechanische Teile 9 Lager 11 Riemen 12 n 13 Bürsten 14 Kurvenrollen 15 Ketten/Spannleisten 16 Aufzugbleche 17 Dichtungen und O-Ringe 19 Greifer 21

Mehr