Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf..."

Transkript

1 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf... 8 Ölkreislauf... 8 Zylinderkopf... 9 Kurbeltrieb, Zylinderblock Motormanagement Generator Anlasser Dicht, Schmier und Sicherungsmittel Drehmoment Richtwerte Spezial-Werkzeuge OHC-Benzinmotor 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motorkennzeichnung/Motornummer Motor Druckverlust prüfen Anordnung Motordämpfungsblöcke Motordämpfungsblock, hinten, aus und einbauen Keilriemenverlauf Keilrippenriemenverlauf Keilriemenspannung prüfen und einstellen (Fahrzeuge bis MJ '95) Keilriemenspannung prüfen und einstellen (Fahrzeuge ab MJ '95) Teil Motorraumabdeckung aus und einbauen - ab MJ '96 (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Keilrippenriemen aus und einbauen Spannrolle Keilrippenriemen aus- und einbauen Spannrolle Zahnriemen aus und einbauen Anlaßzahnkranz ersetzen Dichtring Kurbelwelle, vorn, ersetzen Zylinderbohrung messen - Kolbenlaufspiel ermitteln Kolbenringe ersetzen Pleuelstange mit Kolben ersetzen... 46

2 Kurbelwelle prüfen (Rundlaufabweichung) Kurbelwelle prüfen (Axialspiel) Froststopfen im Zylinderblock ersetzen Nockenwellengehäusedeckel aus- und einbauen Sieb (Filter) im Nockenwellengehäusedeckel reinigen Trägerplatte DIS Zündmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ, C 14 SE) Hydraulische Ventilspielausgleicher oder Schwinghebel ersetzen (einzeln) Auslaßkrümmer aus und einbauen Dichtung Einlaßkrümmer ersetzen (C 14 SE) Zylinderkopfdichtung auf Dichtheit überprüfen (CO2 im Kühlsystem) Hydraulischer Ventilstößel Zylinderkopf zerlegen und zusammenbauen Ventile einschleifen Ventile schleifen Ventilsitz fräsen Ventilführung aufreiben Zündkerzengewinde aufarbeiten Zylinderkopf auf Planheit prüfen, Zylinderkopf ausgebaut Zylinderkopf Dichtfläche planschleifen, Zylinderkopf ausgebaut Motor Öltemperatur messen Öldruckschalter aus und einbauen Überdruckventil der Ölpumpe aus- und einbauen Ölfilterpatrone ersetzen Kompressionsdruck prüfen Motor Ölverbrauch messen Motordämpfungsblöcke Motordämpfungsblock, vorn links, aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motordämpfungsblock, vorn links, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung) Motordämpfungsblock, vorn rechts, aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motor mit Getriebe aus und einbauen Motor unter Verwendung eines Teilmotors instandsetzen Keilrippenriemen aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Spannrolle Keilrippenriemen aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Motorsteuerung Steuerzeiten prüfen und einstellen Zahnriemen aus und einbauen... 92

3 Spannrolle Zahnriemen grundeinstellen Schwungrad aus und einbauen Dichtring Kurbelwelle, hinten, ersetzen Kolben mit Pleuelstange aus und einbauen Pleuellager prüfen (Lagerspiel - mit Plastigage) Pleuellager prüfen (Lagerspiel - mit Bügelmeßschraube und Innenmeßgerät) Pleuellager ersetzen Kurbelwelle aus und einbauen Kurbelwelle prüfen (Lagerspiel - mit Plastigage) Kurbelwelle prüfen (Lagerspiel - mit Bügelmeßschraube und Innenmeßgerät) Nockenwelle und Schwinghebel aus und einbauen Einlaßkrümmer aus und einbauen (C 14 SE) Zylinderkopf aus und einbauen Nockenwellengehäuse ersetzen Bildtafel Zylinderkopf OHC Motor Motor Öldruck prüfen Dichtung Ölwanne ersetzen Saugrohr für Ölpumpe aus und einbauen Ölpumpe aus und einbauen Ölpumpe prüfen Bypaßventil im Ölkreislauf ersetzen Hintere Zahnriemenabdeckung aus- und einbauen Einspritzsysteme Multec Bildtafeln 12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ Drosselklappeneinspritzgehäuse aus und einbauen Drosselklappeneinspritzgehäuse Oberteil aus und einbauen Drosselklappenpotentiometer aus und einbauen (außer C 14 SE) Leerlaufschrittmotor aus und einbauen (außer C 14 SE) Membrane Kraftstoffdruckregler ersetzen Unterdruckanschlußflansch aus und einbauen Einspritzventil aus und einbauen Lambdasonde aus und einbauen (alle außer 12 NZ) Verdampfungskontrollventil aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Programmspeicher im Steuergerät oder Steuergerät ersetzen (X 12 SZ) Multec M Bildtafeln C 14 SE Programmspeicher im Steuergerät oder Steuergerät ersetzen (C 14 SE) Diagnosestecker (Multec-M) Kraftstoffeinfilter (Feinstfilter)

4 Trägerplatte DIS Zündmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ, C 14 SE) Kraftstoffdruck prüfen (Multec) Dichtung Kraftstoffstutzen ersetzen Kraftstoffpumpenrelais aus und einbauen Druckfühler Saugrohr aus und einbauen (Multec) Temperaturfühler Kühlmittel aus und einbauen Temperaturfühler Kühlmittel prüfen Oktanzahlstecker kodieren (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Klopfsensor aus- und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Klopfmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Abgasrückführventil aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Abgasrückführungsmodul aus und einbauen (X 12 SZ, X 14 SZ) Zündgrundeinstellung durchführen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündverteiler aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündspule aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündspule prüfen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Zündmodul aus und einbauen (12 NZ, C 12 NZ, C 14 NZ) Diagnosestecker (Multec) Drosselklappenstutzen aus und einbauen Drosselklappenpotentiometer aus und einbauen (C 14 SE) Leerlaufschrittmotor aus und einbauen (C 14 SE) Kraftstoffdruck prüfen (Multec M) Kraftstoffdruckregler aus und einbauen Einspritzventile aus und einbauen (Multec-M) Kraftstoffpumpenrelais aus und einbauen Druckfühler Saugrohr aus und einbauen (Multec-M) Temperaturfühler Ansaugluft aus und einbauen Spaltmaß zwischen Induktivem Impulsgeber und Inkrementscheibe messen Induktiven Impulsgeber aus und einbauen Oktanzahlstecker kodieren (C 14 SE) DIS Zündmodul aus und einbauen Steuergerät aus und einbauen Steuergerät - Wegfahrsperre aus und einbauen Motorelektrik Eingebauten Anlasser prüfen Anlasser aus und einbauen Generator Bosch Generator Delco Remy

5 Kompaktgenerator Bosch Kompaktgenerator Delco Remy Kompaktgenerator aus und einbauen (Keilriemenantrieb) Generator zerlegen (Bosch) Generator zerlegen (Delco Remy) Generator zusammenbauen (Delco Remy) Kompaktgenerator zusammenbauen (Bosch) Kompaktgenerator zusammenbauen (Delco Remy) Anlasser zusammenbauen (Valeo) Vorgelegeanlasser Valeo Anlasser zerlegen (Valeo) Generator aus und einbauen (Keilriemenantrieb) Kompaktgenerator aus und einbauen (Keilrippenriemenantrieb) Generatorleistung und Generatorspannung prüfen Bauteile Generator prüfen (Bosch und Delco Remy) Generator zusammenbauen (Bosch) Kompaktgenerator zerlegen (Bosch) Kompaktgenerator zerlegen (Delco Remy) Bauteile Kompaktgenerator prüfen (Bosch + Delco Remy) Kühlsystem Bildtafeln Kühlsystem OHC Motor Kühlmittelpumpe aus und einbauen Kühlmittelabsperrventil aus- und einbauen - ab MJ ' Magnetventil für Kühlmittelabsperrventil aus und einbauen - ab MJ ' Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Klimaanlage) Kühler aus und einbauen (Fahrzeuge ohne Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Kühler aus und einbauen (Fahrzeuge mit Hilfskraftlenkung und Klimaanlage) Kühlsystem auffüllen und entlüften Kühlsystem auf Dichtheit prüfen Kühlmitteltemperatur bei geschlossenem Kühlsystem messen Kühlmittelthermostat aus- und einbauen Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage) Temperaturschalter für Lüftermotor aus- und einbauen Temperaturschalter I (S 29) für Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage) Temperaturschalter II (S 128) für Lüftermotor aus und einbauen (Fahrzeuge mit Klimaanlage)

6

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf...

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J X 17 DTL, Y 17 DT Allgemeines...8 Hauptdaten...8 Prüf- und Einstellwerte...8 Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9 Kühlkreislauf...9 Ölkreislauf...10 Ölverbrauch messen

Mehr

Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6. Motoröl - Viskosität... 7. Motoröl - Qualität... 7. Motoröl - Füllmengen (Liter)...

Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6. Motoröl - Viskosität... 7. Motoröl - Qualität... 7. Motoröl - Füllmengen (Liter)... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-6: 4JB1 Motor, Motoranbauteile Allgemein Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6 Motoröl - Viskosität... 7 Motoröl - Qualität... 7 Motoröl - Füllmengen (Liter)...

Mehr

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268 BMW X3 E83 (2004-2010) R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU 150 kw / (204 PS) 1 von 268 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik BMW 3er E46 Coupé (2003-2006) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR)

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Kennzeichnung Motor... 16 Motorbauteile Beschreibung... 16 Dichtungen Motor

Mehr

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Ford Fiesta (ab 06.2008) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor Ford Escort/Orion (08/1990-09/2001) 1.8L TCI Dieselmotor Seite 1 von 353 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik BMW 5er E60/E61 (2005-2010) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2009 2012) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH)

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Motor LBS (A20DTH) Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 2.0L Diesel LBS... 15 Sauberkeit und Pflege... 17 Bauteile zuordnen... 17 Dichtmittel (flüssig) Anwendung...

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Page 1 of 6 Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Hinweise: Vor dem Ausbau des Keilrippenriemens ist die Laufrichtung mit Kreide oder Filzstift

Mehr

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET)

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET) Kapitel: J-4 Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 1.6 LDE, LED, LFJ... 15 Technische Daten Motor 1.6L LLU... 18 Motorbauteile Beschreibung LDE, LED, LFJ, LXV, 2H0, LUW... 20 Motorbauteile Beschreibung

Mehr

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10 00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7 Motornummer/Motormerkmale... 7 Sicherheitshinweise...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kraftstoffsystem...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge und Betriebseinrichtungen Treibhülse 30-20 Schlauchklemmen 3094 Gegenhalter 3197 Auffangwanne V.A.G 1306

Mehr

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik BMW X3 E83 (2006 2010) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Sektion Zürich TCS Autogarantie Geprüft und mit Garantie versichert fahren

Sektion Zürich TCS Autogarantie Geprüft und mit Garantie versichert fahren Sektion Zürich Geprüft und mit Garantie versichert fahren eiz! der Schw n i ig t r a Einzig Profitieren Sie von diesem einzigartigen und neuen Angebot! Schützen Sie sich vor unerwarteten und hohen Reparaturkosten

Mehr

Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50

Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50 Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50 Allgemeines... 7 Getriebe Allgemeine Beschreibung... 7 Getriebe Allgemeine Technische Daten 6T40/45/50... 8 Füllmengenangaben 6T40/45/50... 8 Ölpumpe Technische

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE)

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE) Kapitel: J-1 Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Motorbauteile Beschreibung... 15 In Einzelteile aufgelöste Ansichten... 17 Motoridentifikation... 27 Sauberkeit und Pflege... 27 Systembeschreibung

Mehr

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Technical Info www contitech de Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Der Motor des Clio II 1,6 16V ist in verschiedenen Hubraumvarianten in großen Stückzahlen

Mehr

Gebrauchtwagen- Garantie

Gebrauchtwagen- Garantie Gebrauchtwagen- Garantie Garantiert sorgenfrei unterwegs Garantiert sorgenfrei unterwegs Vertrauen ist gut, Garantie ist besser. EIN AUTO KAUFEN IST VERTRAUENSSACHE. Die Pannenstatistik zeigt jährlich

Mehr

Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert

Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert Telefon: Fax: UST-IdNr.: Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 4/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 1795 (1783) Verdichtung :1 8,8 Bleifrei-Tauglichkeit

Mehr

Telefon: Fax: UST-IdNr.:

Telefon: Fax: UST-IdNr.: Telefon: Fax: UST-IdNr.: Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 6/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 2494 (2476) Verdichtung :1 8,8 Bleifrei-Tauglichkeit Ja Mindestoktanzahl ROZ 95 Zündung Typ DME Zündung

Mehr

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe Page 1 of 10 New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe 06.2001 2,0l - Motor - Motronic/85 kw, Motorkennbuchstabe AQY ab Mai 1999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Telefon: Fax: GST registration no.:

Telefon: Fax: GST registration no.: Telefon: Fax: GST registration no.: Name: Anschrift: Modell: Baujahr: 1991 Kennzeichen: Tel. - privat: Tel. - geschäftlich: Kilometerstand: Auftragsnummer: Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 6/DOHC

Mehr

BMW / 535 i / 01/ /1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238

BMW / 535 i / 01/ /1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238 1 15.11.2013 22:29:59 Fahrzeug BMW / 535 i / 01/1988-04/1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland D Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238 Fahrzeugidentifizierung

Mehr

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik BMW X1 E84 (2009-2015) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren 1. Vorbereitungen vor Ort 1.1 Inspektion SOLL/IST - Vergleich der Motor-/Aggregatdaten im Zusammenspiel mit den Aggregat- oder Anlagenkomponenten an

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Fiat 500 1,2 ltr. Motorcode 169 A4.000 ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Beim Wechsel des Zahnriemens

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe Seite 1 von 20 Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe 03.2004 4,0 l - Motronic/202 kw, Motorkennbuchstaben BDN ab September 2001 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit FÜR LÜCKENLOSE SICHERHEIT CarLife Zuverlässiger Schutz für Ihr Fahrzeug Unerwartete Reparaturkosten und böse Überraschungen beim

Mehr

Motor Schmierung Diagnose. Bildquelle: AMAG. Motor Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11

Motor Schmierung Diagnose. Bildquelle: AMAG. Motor Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11 Bildquelle: AMAG Motor Schmierung Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11 INHALTSVERZEICHNIS MOTORSCHMIERUNG... 3 Aufgaben... 3 Motorschmiersysteme... 3 Bauteile... 3 Ölkreislauf... 4 Ölpumpen...

Mehr

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS 3900.00 2200.00 2.5 Saugdiesel, 75 PS 3450.00 2200.00 Motorgehäuse 6 1 Motorblock Saugdiesel 1309.90 159.90

Mehr

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132 Motorbeschreibung Motor M132 Zur Markteinführung wird der neue smart fortwo mit einem neuen 3-Zylinder-Benzinmotor mit einem auf 999 cm 3 gesteigerten Hubraum angeboten. Es stehen drei verschiedene Motorvarianten

Mehr

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw)

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw) Version 3.0 1/5 Semester 2 Automobiltechnik: Motor 20/115 3.2.1 Aufbau die Motorbauarten be. Die Kriterien dazu sind: Treibstoffart, Arbeitsverfahren, Zylinderzahl, Zylinderanordnung, die folgenden Begriffe

Mehr

Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen. Mitsubishi Carisma Zündsystem. Mitsubishi Carisma Zündeinstellung und Abgastest

Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen. Mitsubishi Carisma Zündsystem. Mitsubishi Carisma Zündeinstellung und Abgastest Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen Zylinderzahl 4 OHC 4 OHC 4 DOHC 4 DOHC 4 OHC Hubraum: 1597 cm² 1834 cm² 1834 cm² 1834 cm² 1870 Verdichtung 1 zu: 10 10 10,5 12,0 21 Mindestoktanzahl

Mehr

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167)

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167) Nr. 6/ l - Motnic/7 kw, Motorkennbuchstaben ALD, ANV ab Mai 999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte 5 6 N97 0079 7 8

Mehr

Kompression/Druckverlust

Kompression/Druckverlust Bildquelle: BMW Kompression/Druckverlust Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 INHALTSVERZEICHNIS GRUNDLAGEN DER KOMPRESSIONSPRÜFUNG... 3 Symptome... 3 Ursachen... 3 Vorgehen... 3 KOMPRESSION

Mehr

Ersatzteilliste. Motor Ruggerini. agria-werke GmbH D Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/ MD 150 MD

Ersatzteilliste. Motor Ruggerini. agria-werke GmbH D Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/ MD 150 MD MD 150 MD 190 agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 06.10 Stichwortverzeichnis Motor-Typ Seite Tafel MD 150 Kurbelgehäuse... 4...2614 Kurbelgetriebe... 5...2615 Regler...

Mehr

Service. AUDI A2 - Motor und Getriebe. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm 247. nur zum internen Gebrauch

Service. AUDI A2 - Motor und Getriebe. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm 247. nur zum internen Gebrauch 247 Service. AUDI A2 - Motor und Getriebe Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm 247 nur zum internen Gebrauch 2 Inhalt Übersicht Seite Motor..............................................................

Mehr

Zylinderkopf - Bauteileübersicht

Zylinderkopf - Bauteileübersicht Zylinderkopf - Bauteileübersicht Seite 1 von 3 Zylinderkopf - Bauteileübersicht Zylinderkopf nicht auf die Werkbank legen, da die Einspritzdüsen sowie die Glühkerzen beschädigt werden können. In jedem

Mehr

Marke / Typ OPEL Olympia Teile Nummer Motorblock Phase 1 (mit grossem Seitendeckel) Bezeichnung. Preis CHF 800.

Marke / Typ OPEL Olympia Teile Nummer Motorblock Phase 1 (mit grossem Seitendeckel) Bezeichnung. Preis CHF 800. Teile Nummer 606035 Motorblock Phase 1 (mit grossem Seitendeckel) kann auch im Nachfolgermodel Phase 2 montiert werden (Trägerplatte wechseln vorn beim Stirnrad ) 1 Block Preis CHF 800.-- Teile Nummer

Mehr

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Ford Transit Transit 2000.5 (01/2000-05/2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 14 Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe 03.1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben ANB und APU ab März 1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben APU, ab März 1999 Abweichende

Mehr

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE DIE ALTERNATIVE: GAS-/BENZINMOTOREN MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE AUTOMOTIVE OE-KOMPONENTEN 22,0 6,6 KLASSIK 7,1 SERVICE G HAFFUN C S N A GERE GÜNSTI ALTUNG H D N A T S ERTE IN PREISW

Mehr

REPARATURANLEITUNG TRABANT 1.1

REPARATURANLEITUNG TRABANT 1.1 REPARATURANLEITUNG TRABANT 1.1 MOTOR REPARATURANLEITUNG für den Personenkraftwagen Trabant 1.1 - MOTOR - Mit 49 Bildern VEB SACHSENRING AUTOMOBILWERKE ZWICKAU Betrieb des VEB IFA-Kombinat PKW Der Personenkraftwagen

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC Audi 100 Stmlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motnic - 8 Zynder) Motorkennbuchstabe AEC Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Preisliste Porsche 912 Stand alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten

Preisliste Porsche 912 Stand alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten Preisliste Porsche Stand 25.05.2016 - alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten Kurbelgehäuse 201005140 Abschlussdeckel für Nockenwelle, OEM

Mehr

Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen

Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Praxistipp ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Hannover, im September

Mehr

Sollte dir durch die Nutzung dieser Reparaturanleitung ein Schaden entstehen, wird keinerlei Haftung von AuDaCon dafür übernommen.

Sollte dir durch die Nutzung dieser Reparaturanleitung ein Schaden entstehen, wird keinerlei Haftung von AuDaCon dafür übernommen. Einleitung: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass diese Reparaturanleitung fachmännisches Wissen voraussetzt! Solltest du nicht über ausreichendes Fachwissen verfügen, wird geraten eine Werkstatt

Mehr

MOTOREN- INSTANDSETZUNG

MOTOREN- INSTANDSETZUNG MOTOREN- INSTANDSETZUNG Tradition und Innovation 1930 von Josef Baader als Zylinderschleiferei gegründet und 1968 von Bruno Baader weitergeführt, liegen die Geschicke von Motoren Baader seit 1990 in dritter

Mehr

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Opel 1,8i 16V C 18 XE

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Opel 1,8i 16V C 18 XE Pressemitteilung ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Opel 1,8i 16V C 18 XE Hannover, im Juni 2010. Der Motor 1,8i 16V C 18 XE ist in verschiedenen Hubraumvarianten in großen Stückzahlen

Mehr

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt Leistungsverlust Motorkontrolleuchte an Die Leistungsverluste liegen nicht am DPF; prüfen Sie ob die Leistungsverluste andere Gründe haben. Fehler die nicht

Mehr

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Empfohlene Wechselintervalle Alle Modelle: Alle 15.000 km oder 12 Monate, je nachdem, was zuerst zutrifft - Zustand und Breite prüfen (Mindestbreite 22

Mehr

Service. Reparaturleitfaden

Service. Reparaturleitfaden Service Reparaturleitfaden CC 2010, Eos 2006, Golf 2004, Golf 2009, Golf Plus 2005, Golf Plus 2009, Passat 2006, Passat CC 2009, Scirocco 2009, Sharan 2011, Touran 2003 6 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 02E

Mehr

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Die Renault Gebrauchtwagengarantie Die risikolose Alternative Es gibt viele gute Gründe, warum Sie den Kauf eines

Mehr

Zylinderkopf ein- und ausbauen

Zylinderkopf ein- und ausbauen . Bildquelle: Victor Reinz Zylinderkopf ein- und ausbauen Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/12 INHALTSVERZEICHNIS DICHTUNGEN AM MOTOR... 3 ZYLINDERKOPF... 4 Einteilung... 4 Bauteile

Mehr

Nockenwellenverstellung

Nockenwellenverstellung Service. Selbststudienprogramm 246 Nockenwellenverstellung mit Flügelzellenversteller Konstruktion und Funktion Die Anforderungen an Verbrennungsmotoren werden zunehmend größer. Auf der einen Seite stehen

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe Seite 1 von 15 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe 03.2004 2,5 l - Turbo-Dieselmotor (114 kw / 121 kw / 132 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AYM / BFC, BCZ, BDG / AKE, BAU, BDH ab Modelljahr 2003

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Ford Focus 2,0 ltr. 16V mit dem Motorcode EDDB, EDDC, EDDD ContiTech zeigt, wie sich

Mehr

Karosserieteile Motorhaube, gebraucht, 1x mit Teile Haubenhalter, (1x ohne Kühlergrill)

Karosserieteile Motorhaube, gebraucht, 1x mit Teile Haubenhalter, (1x ohne Kühlergrill) Nr. Bild Beschreibung Anzahl / Stück Stück-(Satz)-Preis netto 5,00 ; (00,00 ) 3 45,00 ; (35,00 ) 5,00 30,00 Karosserieteile Motorhaube,, x mit Teile Haubenhalter, (x ohne Kühlergrill) Kotflügel links,

Mehr

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Dieses Papier wurde aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff

Mehr

Der 1,4l-16V-55kW-Motor

Der 1,4l-16V-55kW-Motor Der 1,4l-16V-55kW-Motor mit Rollenschlepphebel Konstruktion und Funktion 196 SELBSTSTUDIENPROGRAMM Nr. Ob es sich um eine bessere Ausnutzung des Kraftstoffes, eine höhere Leistung oder geringere Abgasemissionen

Mehr

Ihr Spezialist für Garantieversicherung

Ihr Spezialist für Garantieversicherung Ihr Spezialist für Garantieversicherung Garantiebedingungen Leistungen aus der nachstehenden Garantie können nur in Anspruch genommen werden, wenn a) ab Verkauf die vom Verkäufer vorgeschriebenen Wartungsarbeiten

Mehr

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Arb.>Nr der AW> bzw. Standardtexte> und Richtzeiten>Unterlagen. Hinweis Ist das Getriebeöl schwarz und riecht verbrannt oder befinden sich abnormal

Mehr

Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor

Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor Ausbauen Klemmen Sie die Masseleitung an der Batterie bei ausgeschalteter Zündung ab Drehen Sie bei Fahrzeugen mit Standheizung die Schrauben -Pfeile- für das Abgasrohr der

Mehr

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle

Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle Für folgende Fahrzeuge Peugeot: 106 (Serie 1) 205 306 (Serie 1) 309 405 605 Citroen: AX BX Saxo Xantia XM ZX Diagnosestecker Gehäusefarben Motorsteuergerät

Mehr

PET. Bildtafel Pos Teilenummer Benennung Bemerkung St Modellangabe Werkzeugtasche A Zündkerzenschlüssel 1

PET. Bildtafel Pos Teilenummer Benennung Bemerkung St Modellangabe Werkzeugtasche A Zündkerzenschlüssel 1 Modell 9 976 0 0 00-00 7 :08 5.0.00 Werkzeug Wagenheber >> >>9 7 00 0 Werkzeugtasche bestehend aus: 9-6 - --- --- --- -- Werkzeugtasche - 77 0 03 A Zündkerzenschlüssel - 77 0 7 Winkelschraubendreher -

Mehr

technisch nicht abgesichert Entwurfsstand Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Selbststudienprogramm 371 Konstruktion und Funktion

technisch nicht abgesichert Entwurfsstand Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Selbststudienprogramm 371 Konstruktion und Funktion Service Training Selbststudienprogramm 371 Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Konstruktion und Funktion technisch nicht abgesichert Entwurfsstand 19.04.06 Für den Volkswagen CRAFTER ist eine neue 5-Zylinder-Dieselmotoren-Generation

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

MOTOR DAIHATSU L601 NO. 9150-LE

MOTOR DAIHATSU L601 NO. 9150-LE DAIHATSU L601 EM MOTOR MOTOREINSTELLUNG... EM 2 KÜHLMITTEL... EM 2 KÜHLERDECKEL... EM 2 ANTRIEBSRIEMEN (KEILRIEMEN)... EM 2 MOTORÖL... EM 2 LUFTFILTERELEMENT... EM 2 VERTEILER... EM 2 ZÜNDKABEL... EM 2

Mehr

2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator.

2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator. Wasserpumpe Entfernung 1. Kühlsystem ablassen und entfernen Sie die Lüfterverkleidung Befestigungsschrauben. 2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator.

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

208 Service, Wartung. Europäischer Serviceplan (Antara Z 20 DM, Z 20 DMH, Z 24 XE, Z 32 SE) Arbeiten nach Jahr 1)

208 Service, Wartung. Europäischer Serviceplan (Antara Z 20 DM, Z 20 DMH, Z 24 XE, Z 32 SE) Arbeiten nach Jahr 1) 08 Service, Wartung Europäischer Serviceplan (Antara Z 0 DM, Z 0 DMH, Z 4 XE, Z SE) km (x 000) ) 5 0 45 60 75 90 Bedienungselemente, Beleuchtungs- und Signaleinrichtung sowie Airbag sichtprüfen Lenkradblockierung

Mehr

Wärmekraftmaschinen. Bestandteile von Verbrennungsmotoren. Bestandteile von Verbrennungsmotoren

Wärmekraftmaschinen. Bestandteile von Verbrennungsmotoren. Bestandteile von Verbrennungsmotoren Bestandteile von Verbrennungsmotoren Jeder Verbrennungsmotor (und eigentlich jede Wärmekraftmaschine) besteht aus diesen Haupt- Bauteilen: Das Motorgehäuse Hauptteil des Motorgehäuses ist der Zylinderblock.

Mehr

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE 1 G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE Bild Nr. St.- Zahl Teile Nr. Beschreibung 1 5 MIU11325 SCHRAUBE 6X12 2 1 M151291 GEHAEUSE 3 1 M151283 DICHTUNG

Mehr

EINSTELLUNG MOTORSTEUERUNG

EINSTELLUNG MOTORSTEUERUNG Geräte [1] Sperrvorrichtung Schwungscheibe (Zweimassenschwungrad) : (-).0198.A [2] Zentrierstift Steuergehäuse : (-).0198.G [3] Blockierwerkzeug für das Nockenwellenrad : (-).0198.B2 [4] Haltestift für

Mehr

MOTORGRUNDTYP TECUMSEH : LV 156 SPEZIFIKATIONSNUMMER: E-37313L

MOTORGRUNDTYP TECUMSEH : LV 156 SPEZIFIKATIONSNUMMER: E-37313L 1 2 3 1A 16010086 1 Zylinder (Inkl.-2,4)(63.50 mm Bore) 2 29410001 2 Passtift 4 29610017 * 1 Simmering 5 16130002 1 Einlassventil (Inkl.-9,10)(OS. 0.80 mm) 5 16130001 1 Einlassventil (Inkl.-9,10)(Std)

Mehr

Gesamt : Prüfungsfragen für den Erwerb eines Befähigungszeugnisses -A- Kenntnis in der Maschinenkunde. Name Vorname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit

Gesamt : Prüfungsfragen für den Erwerb eines Befähigungszeugnisses -A- Kenntnis in der Maschinenkunde. Name Vorname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Prüfungsausschuss der Region Hannover/des Landkreises Diepholz für die Abnahme der Prüfungen für das Steinhuder Meer und den Dümmer Prüfungsfragebogen Hannover,... Prüfungsergebnis: Punkte Schriftlich

Mehr

Umbau 900OHV Euro Norm 2 / 48KW mit 899ccm Motorblock

Umbau 900OHV Euro Norm 2 / 48KW mit 899ccm Motorblock Umbau 900OHV Euro Norm 2 / 48KW mit 899ccm Motorblock Als Basis verwende ich einen Motor vom 900er Ciquecento bzw. vom Seicento mit der Typenbezeichnung 1170.A000, da die Polnische KW nicht gerade die

Mehr

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion 198 Service. Der 2,7 l-v6-biturbo Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm 198 Alle Rechte sowie technischen Änderungen vorbehalten AUDI AG Abteilung I/GS-5 D-85045 Ingolstadt Fax 0841/89-6367 740.2810.17.00

Mehr

gemacht Dr. Etzold Delius Klasing Verlag pflegen warten reparieren Band 101 OPEL VECTRA B Limousine und Caravan

gemacht Dr. Etzold Delius Klasing Verlag pflegen warten reparieren Band 101 OPEL VECTRA B Limousine und Caravan Dr. Etzold Diplom-Ingenieur für Fahrzeugtechnik So wirdś gemacht pflegen warten reparieren Band 101 OPEL VECTRA B Limousine und Caravan Benziner 1,6 l/ 55 kw (75 PS) 10/95 8/98 1,6 l/ 74 kw (100 PS) 10/95

Mehr

Benzin Einspritzungen Wirkungsweise

Benzin Einspritzungen Wirkungsweise Benzin Einspritzungen Wirkungsweise 2 Motor > Gemischbildung Benzineinspritzung (MPI Mehrpunkteinspritzung / BE irekteinspritzung) 3 Motor > Gemischbildung EV-Prinzip ** rucksensor für Bremskraftverstärkung

Mehr

Der Rest war bastlerische Veranlagung, gesunder Menschenverstand und einfach nur sauberes und sorgfältiges Arbeiten.

Der Rest war bastlerische Veranlagung, gesunder Menschenverstand und einfach nur sauberes und sorgfältiges Arbeiten. Motorüberholung Nachdem ich jahrelang den Motor jeden Herbst selbst konserviert hatte, beauftragte ich im Herbst 2004 die Werft mit der Einwinterung. Im Frühjahr 2005 gab es dann zunächst Startprobleme

Mehr

FAHRZEUGE VAZ-2110, VAZ-2111, VAZ-2112 REPARATURANLEITUNG

FAHRZEUGE VAZ-2110, VAZ-2111, VAZ-2112 REPARATURANLEITUNG FAHRZEUGE VAZ-2110, VAZ-2111, VAZ-2112 REPARATURANLEITUNG AO AVTOVAZ TOGLIATTI RUSSLAND 2004 Abschnitt 1. Allgemeine Daten...4 Technische Daten...4 Abschnitt 2. Motor...8 Mögliche Störungen, Ursachen und

Mehr

00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3

00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3 Automatisches Getriebe 09L Allradantrieb Ausgabe 05.2014 00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3 Anordnung der Kennbuchstaben am Getriebe... 3 Hinweise zum Automatischen 6 Gang Getriebe

Mehr

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Service Training Nutzfahrzeuge Selbststudienprogramm 455 Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Mit dem T5 2010 geht Volkswagen Nutzfahrzeuge einen neuen Weg in der Motorenstrategie.

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Fiat Doblò Kasten/Kombi (263) 1.6 D Multijet ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim

Mehr

Mahle Kolbenkompressoren: Betriebsstörungen und deren Beseitigung bitte nur durch autorisiertes Fachpersonal vornehmen lassen!

Mahle Kolbenkompressoren: Betriebsstörungen und deren Beseitigung bitte nur durch autorisiertes Fachpersonal vornehmen lassen! Mahle Kolbenkompressoren: Betriebsstörungen und deren Beseitigung bitte nur durch autorisiertes Fachpersonal vornehmen lassen! Kompressor läuft nicht an Sicherungen durchgebrannt Elektrische Leitung, Schaltgeräte

Mehr

A4 2001 > AVB AWX AVF

A4 2001 > AVB AWX AVF Service. Reparaturleitfaden Audi A4 2001 > Motorkennbuchstaben Heft Ausgabe AVB AWX AVF TDI Einspritz- und Vorglühanlage (4-Zyl. Pumpe Düse) 11.00 Kundendienst. Technische Information Service. Reparaturgruppenübersicht

Mehr

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Pressemitteilung ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Hannover, im April 2010. Der Motor des Clio II 1,6 16V ist in verschiedenen Hubraumvarianten

Mehr

Umweltfreundlicher Betrieb von Bootsmotoren

Umweltfreundlicher Betrieb von Bootsmotoren Peter Haag Landesverband Motorbootsport Baden Württemberg e.v. Umweltfreundlicher Betrieb von Bootsmotoren Betrieb, Wartung und Reparatur Unangenehme Eigenschaften von Motoren Abgase Geräusche Kraftstoffverbrauch

Mehr

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Motor 1.6 HDi (9HX) Motor 1.6 HDi (9HY/9HZ) Turbolader Garrett 753420-5005S Turbolader Mitsubishi 49173-07503 / 07507 / 07508 Motor Komponenten

Mehr