25 Floridsdorf U Oberdorfstraße

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "25 Floridsdorf U Oberdorfstraße"

Transkript

1 25 U U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :8:51; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/0033

2 25 U U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :8:51; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/0033

3 25 U U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :8:51; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/0033

4 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :8:5; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/00551

5 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :8:58; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/00369

6 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:01; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/001

7 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall bis U Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:0; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/007

8 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Intervall bis U Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:07; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/01735

9 25 U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:10; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/027

10 25 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Fahrzeit in Minuten Intervall Intervall Intervall Server: swl50; Datum: :9:13; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/038

11 25 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:16; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/031

12 25 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Intervall Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:18; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/00081

13 25 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:21; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/036

14 25 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:25; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/01031

15 25,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:28; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/088

16 25 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Intervall Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:31; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/00701

17 25 Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Intervall Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:3; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/0079

18 25 Hardeggasse U Donauspital U 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:37; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/0073

19 25 Donauspital U Donauspital 95A,U2,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:0; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/01278

20 25 Donauspital,97A,98A Intervall Fahrzeit in Minuten Server: swl50; Datum: :9:3; Linie: 225_ (H) m.qando.at/qr/00778

53A Hütteldorf U Unter St. Veit,Verbindungsbahn

53A Hütteldorf U Unter St. Veit,Verbindungsbahn 53A Hütteldorf 54B,58 5 30 55 6 15 35 50 7 00 10 17 23 29 36 44 52 8 00 10 25 40 55 9 15 35 55 10 15 35 55 11 15 35 55 12 15 35 50 13 05 20 35 50 14 05 20 35 50 15 05 20 35 50 16 05 20 35 50 17 05 20 35

Mehr

30 Wexstraße Stammersdorf

30 Wexstraße Stammersdorf 30 U 30A,31A,,36A 01 03 05 06 08 0 12 15 16 17 1 20 21 23 24 25 27 28 ca. Fahrzeit in Minuten 36 48 12 00 12 27 42 57 Am 24.12. und 31.12. Server: swl45002; Datum: 18.06.2014 08:46:28; Linie: 22030_ (H)

Mehr

E6 Wexstraße Floridsdorfer Markt

E6 Wexstraße Floridsdorfer Markt E6 Jägerstraße U Floridsdorf U 01 0 49 1 05 19 34 49 2 19 34 49 3 19 34 49 4 19 34 40 51 59 5 06 14 27 40 57 6 12 27 42 57 7 08 19 29 39 49 59 8 09 19 29 37 40 49 57 9 12 19 27 34 42 49 57 10 12 19 27

Mehr

U3 Ottakring Simmering

U3 Ottakring Simmering U,9 A,A A,9,9 5,6,9,8,5,58,U6 A,A 8A,U A,A A,A,A,U,A 7A,O,U A,7A 8,,8A 7A 7 Enkplatz U/Grillgasse U 5A,6,7,76A 6,69A,7,7A,7A 5 7 8 9 5 5 - - - Intervall - 5 - - - - 6 - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mehr

94A Stadlau U Kagran U

94A Stadlau U Kagran U 9A U Stadlau 2,26A 22A Donauzentrum 26A U 2,27A,93A,U1 0 07 08 09 10 11 12 13 1 16 17 Fahrzeit in Minuten 0 00 1 30 0 0 6 00 10 20 30 37 1 7 7 09 1 19 2 29 3 39 1 7 8 09 1 22 30 37 2 9 00 10 20 30 0 0

Mehr

24.12.2014 31.12.2014

24.12.2014 31.12.2014 79A U Kaiserebersdorf, 05 06 07 09 10 11 12 14 7 07 37 7 07 37 8 07 37 8 07 37 9 07 37 9 07 37 10 07 37 10 07 37 11 07 37 11 07 37 12 07 37 12 07 37 13 07 37 13 07 37 14 07 37 14 07 37 15 07 37 15 07 37

Mehr

Freudenauer Hafenstraße. Grünhaufenbrücke. Holen Sie sich die aktuellen Abfahrtszeiten auf Ihr Handy! m.qando.

Freudenauer Hafenstraße. Grünhaufenbrücke. Holen Sie sich die aktuellen Abfahrtszeiten auf Ihr Handy! <weißer Text> m.qando. 79A,71A,73A 7A 7A U Marathonweg 0 0 Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag 33 33 48 7 33 48 8 18 48 9 18 10 18 11 18 12 33 13 33 14 33 1 48 1 18 48 17 18 33 18 18 19 18 20 18 18 33 33

Mehr

3A Schottenring U Stubentor U

3A Schottenring U Stubentor U 3A U 04 05 06 07 09 6 53 7 03 13 23 33 43 53 8 03 13 23 33 43 53 9 03 13 23 33 43 53 10 03 13 23 33 43 53 11 03 13 23 33 43 53 12 03 13 23 33 43 53 13 03 13 23 33 43 53 10 ca. Fahrzeit in Minuten Server:

Mehr

1A Stephansplatz U Schottentor U

1A Stephansplatz U Schottentor U 1A U Stephansplatz Hoher Markt Schwertgasse Renngasse Helferstorferstraße U 1,37,38,40,40A,41,42,43,44,71,D,U2 03 40 0 6 00 10 20 30 37 4 2 7 00 - - Intervall 6 - - - 18 - - - - - - 30 37 4 2 19 00 07

Mehr

Stephansplatz. Herrengasse. Landstraße. Stubentor 1A,2A,3A,U1 74A,O,U4 2,3A. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonntag

Stephansplatz. Herrengasse. Landstraße. Stubentor 1A,2A,3A,U1 74A,O,U4 2,3A. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonntag U,9 A,A A,9,9 5,6,9,8,5,58,U6 A,A 8A,U A,A A,A,A,U,A 7A,O,U A,7A 8,,8A 7A 7 5A,6,7,76A 6,69A,7,7A,7A 5 7 8 9 5 5 - - Intervall - 5 - - - 6 - - - - - - - - - - - - - 9 6 9 56 9 6 9 56 9 6 9 56 9 6 9 56

Mehr

U6 Siebenhirten Floridsdorf

U6 Siebenhirten Floridsdorf U6 48A,6,9,18,49 40,40A,41, 31,33 A,B,5A,25,26,28A,29A,30,31,33A,33B 01 04 Montag-Freitag (Schule) 07 5 07 16 22 28 34 40 46 52 58 6 04 10 16 22 - - - - - - - - - 7 - - - - - Intervall 5 - - - - - - 9

Mehr

O Migerkastraße Praterstern U

O Migerkastraße Praterstern U O Praterstern U 65A Hauptbahnhof U 3A,8,69A,U 8,69A,D 8 7,77A Landstraße-Wien Mitte U Praterstern U 5,5B,80A,82A,U,U2 0 03 05 06 08 0 4 5 7 9 2 22 25 26 28 30 3 33 Fahrzeit in Minuten 5 20 30 38 45 53

Mehr

U1 Reumannplatz Leopoldau

U1 Reumannplatz Leopoldau U A A,8,69A,O,A,A,59A,6,U,U,WLB A,A,A,U,,A,U 5,5B,8A,8A,O,U A,B B,9A,9B B A,5,6A,7A,9A,9A er Platz A,A,6,A,7A 8A,9A 9A,A 6 8 9 5 5 7 7 7 5 57 6 - - - Intervall - 5 - - - - - - - - - - - - - 5 57 5 7 5

Mehr

79A Kaiserebersdorf Münnichplatz

79A Kaiserebersdorf Münnichplatz 79A U Kaiserebersdorf, 7 37 8 37 9 37 10 37 11 37 12 37 13 37 14 37 15 37 16 37 17 37 18 37 19 37 20 10 11 12 7 37 8 37 9 37 10 37 11 37 12 37 13 37 14 37 15 37 16 37 17 37 18 37 19 37 20 14 15 16 18 19

Mehr

60 Hietzing, Kennedybrücke U Rodaun

60 Hietzing, Kennedybrücke U Rodaun 60 Hietzing, Kennedybrücke U Hietzing, Kennedybrücke 56A,,62 Wattmanngasse 56A,, 01 03 05 07 09 10 12 13 15 17 19 20 21 22 23 25 ca. Fahrzeit in Minuten 12 5 24 35 45 55 6 05 15 25 34 41 49 56 7 07 12

Mehr

14A Neubaugasse U Reumannplatz U

14A Neubaugasse U Reumannplatz U 14A U Pilgramgasse U,13A,U4 Keplerplatz U 5 20 30 40 50 6 00 08 15 22 28 - - - - 7 - - Intervall 3-6 - - 19 - - - - - - - - 55 20 00 08 15 23 30 40 50 21 00 10 20 30 40 50 22 00 10 20 30 45 23 00 15 30

Mehr

U3 Simmering Ottakring

U3 Simmering Ottakring U Enkplatz U/Grillgasse U 5A,6,7,76A 7 7A 8,,8A A,7A 7A,O,U A, A,A,U A,,A,6,8A,9,U A,A,A 5,6,9,8,5,58,U6 A,9,9 A,A,9,5B,6,6C,8A 5 6 7 8 5 7 8 9 5 Fahrzeit in Minuten 5 56 5 9 5 - - - - - - 6 - - - Intervall

Mehr

10 Dornbach Güpferlingstraße Hietzing, Kennedybrücke U

10 Dornbach Güpferlingstraße Hietzing, Kennedybrücke U 10 2,46,46A,46B Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, 01 03 07 08 10 11 5 16 26 36 46 56 6 16 26 36 44 51 59 7 14 20 26 32 38 44 51 59 8 14 21 29 36 44 51 59 9 14 21 29 36 44 51 59 10 14 21 29 36

Mehr

71 Börse Zentralfriedhof 3.Tor

71 Börse Zentralfriedhof 3.Tor 1 Schottentor U 3A 1A,3,38,40,40A,41,4,43,44,U B,4,48A,49,U A 1,,A,4A,9A,,U1,U,U4,WLB A,O 18,4A A 1A,,A, 9A,A,3A, 9A,1A 00 0 03 04 0 0 09 1 1 18 19 1 3 4 9 30 31 33 3 3 3 39 40 Fahrzeit in Minuten 03 1

Mehr

7A Bahnhof Meidling, Eichenstraße U Reumannplatz U

7A Bahnhof Meidling, Eichenstraße U Reumannplatz U 7A U U 5A,62 5A 4A,6,,66A,,A,68A,68B,70A,U 08 0 2 4 5 6 7 8 20 2 23 Fahrzeit in Minuten 5 2 28 36 - - - - - - 6 - - Intervall 5-7 - - 7 - - - - - - - - - 8 - - - - - - 36 45 52 9 08 6 23 3 38 46 53 0 08

Mehr

26 Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl.

26 Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl. 26 Hausfeldstraße 7A 85A,5A,5B 86A 87A 22A,24A Kagraner Platz U 22A,31A,U1 25,27A Kagran U Floridsdorf U A,28A,2A,30,31,33,33A,33B,U6 Floridsdorfer Markt 0 1 25 27 28 30 31 32 35 36 4 40 46 56 5 26 36

Mehr

26 Hausfeldstraße U Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl.

26 Hausfeldstraße U Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl. 26 Hausfeldstraße U Hausfeldstraße 7A 5A,5A,5B 6A 7A 22A,2A Kagraner Platz U 22A,31A,U1 25,27A Kagran U Floridsdorf U 20A,2A,2A,30,31,33,33A,33B,U6 Floridsdorfer Markt 0 6 56 5 06 16 26 36 6 55 6 03 1

Mehr

38 Schottentor U Grinzing

38 Schottentor U Grinzing 38 Schottentor U Schottentor 5,33 U 35A,37,37A,U6 Glatzgasse 10A,39A 38A 07 09 11 12 13 15 16 17 18 19 21 ca. Fahrzeit in Minuten 5 22 31 40 50 6 00 08 15 23 30 38 45 53 7 00 07 13 20 27 33 40 47 53 8

Mehr

Vorgartenstraße. Praterstern 5,5B,80A,82A,O,U2. Donauinsel 11A,11B. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonn- und Feiertage

Vorgartenstraße. Praterstern 5,5B,80A,82A,O,U2. Donauinsel 11A,11B. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonn- und Feiertage U A A,8,69A,O,A,A,59A,6,U,U,WLB A,A,A,U,,A,U 5,5B,8A,8A,O,U A,B B,9A,9B B A,5,6A,7A,9A,9A A,A,6,A,7A 8A,9A 9A,A 6 8 9 5 5 7 7 7 5 57 6 - - Intervall - 5 - - - - - - - - - - 5 57 5 7 5 5 57 5 7 5 5 57 5

Mehr

5B Praterstern U Heiligenstadt U

5B Praterstern U Heiligenstadt U 5B Praterstern U Heiligenstadt U Praterstern Volkertplatz 2 U2 Malzgasse Tandelmarktgasse Karmeliterplatz,33,U6 Heiligenstadt U 10A,,38A,39A,U4 09 10 11 12 13 14 15 16 17 20 Fahrzeit in Minuten 08 10 11

Mehr

U6 Floridsdorf Siebenhirten

U6 Floridsdorf Siebenhirten U6 35A,37A,D,U4 35A,37,38 40,40A,41, 48A,6,9,18,49 52,58,U3 15A,59A,62,62A,7A,8A,9A,WLB 60A,,66A 04 06 09 11 12 14 16 17 19 20 22 23 25 27 28 30 32 33 34 Fahrzeit in Minuten Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag

Mehr

62 Kärntner Ring, Oper Lainz, Wolkersbergenstr.

62 Kärntner Ring, Oper Lainz, Wolkersbergenstr. 62 A,6, 59A WLB Bahnhof Meidling U 15A,59A,,7A,7B,8A,9A,U6,WLB 16A,64A Schloß 56B 56B,58B 60 Gallgasse 06 14 15 16 19 21 23 26 28 29 31 33 34 36 37 38 39 Fahrzeit in Minuten 5 31 41 51 59 6 14 22 28 35

Mehr

D Alfred-Adler-Straße Beethovengang

D Alfred-Adler-Straße Beethovengang D Hauptbahnhof U Columbusplatz Laxenburger Str./Gudrunstr. Schottentor U er Straße U Marsanogasse/Btf. Gürtel Spittelau U Heiligenstadt,.-Februar-Pl 01 24 25 26 28 29 30 32 33 35 36 37 38 39 41 42 43 Fahrzeit

Mehr

Rustenschacherallee. Klaschkaweg 77A

Rustenschacherallee. Klaschkaweg 77A 80A 1,A 18,,U3 09 9 5 19 30 0 50 6 00 10 20 30 0 50 7 00 10 20 30 0 50 59 8 09 18 28 38 8 58 9 18 28 38 8 58 10 18 28 38 8 58 11 18 28 38 8 58 12 18 28 38 8 58 13 18 28 38 8 58 1 18 28 38 6 5 15 10 18

Mehr

49 Dr.-Karl-Renner-Ring Hütteldorf, Bujattigasse

49 Dr.-Karl-Renner-Ring Hütteldorf, Bujattigasse 4 Volkstheater U 2B A,2B A 6,,1,U6 Schweglerstraße U A,,U3 Johnstraße U A,A,U3 Hütteldorfer Straße U,U3 1A Zehetnerg/Pflegeh 2 47B 43B,4A,4B,0B,2A,2B 0 0 17 16 30 40 0 6 00 - Intervall 3-7 - - - - - -

Mehr

12A Possingergasse Eichenstraße

12A Possingergasse Eichenstraße A /Gablenzgasse A U A,49,U3 49 U 7A U,9A U 13A,,U4 13A 9A 0 13 14 1 30 40 0 6 00 30 37 4 2 7 00 30 40 0 8 00 30 40 0 9 00 30 40 0 00 30 40 0 00 30 40 0 00 30 40 0 13 00 30 40 0 14 00 30 40 0 1 00 30 40

Mehr

Camillo-Sitte-Gasse. Possingergasse. Brüßlgasse 12A. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonn- und Feiertag

Camillo-Sitte-Gasse. Possingergasse. Brüßlgasse 12A. Montag-Freitag (Schule) Montag-Freitag (Ferien) Samstag Sonn- und Feiertag ,46,46 46,U3 12A Burggasse-Stadthalle U Volkstheater U 4,U2,U3 1,2,D,J 12 13 14 1 16 17 1 20 21 22 24 2 Fahrzeit in Minuten 12 28 40 - - - - - - - 6 - - - Intervall 3 - - - - 8 - - - - - - 31 3 46 4 16

Mehr

35A Salmannsdorf Spittelau U

35A Salmannsdorf Spittelau U 35A Spittelau U 39A Obersteinergasse Döblinger Gürtel/Glatzgasse 37, Nußdorfer Straße U 37A,U6 Spittelau U D,U,U6 09 59 5 13 26 36 6 56 6 1 22 30 37 50 56 7 12 17 22 26 30 3 2 7 52 57 8 12 17 23 29 35

Mehr

Kettenbrückengasse. Margaretengürtel. Pilgramgasse. Karlsplatz 12A,13A,14A

Kettenbrückengasse. Margaretengürtel. Pilgramgasse. Karlsplatz 12A,13A,14A U 5A,5B 7A,5A,56A,56B,58,58A,6 A A,5A,6A,9A A,U6 6,8 A,A,A,,A,A,59A,6,7,D,U,U,WLB 7A,O,U,,A,U,,A,U 5, 5A,7A,D,U6 A,A,8A,9A,5B,D 5 6 8 9 5 5 - - Intervall - 6 - - - - - - - 9 7 9 57 9 7 9 57 9 7 9 57 9

Mehr

6 Kaiserebersdorf, Zinnergasse Burggasse-Stadthalle U

6 Kaiserebersdorf, Zinnergasse Burggasse-Stadthalle U 6 7 Simmering U,72A,73A,U3 Enkplatz U/Grillgasse U A,7,76A,U3 Gottschalkgasse/Enkplatz U U3 A,65A,66A,67,67A,68A,70A,7A,U,A,8,62,WLB A,62,WLB Margaretengürtel U 5,9,52,58,U3,U6 09 7 8 9 20 2 23 4 38 46

Mehr

1 Stefan-Fadinger-Platz Prater Hauptallee

1 Stefan-Fadinger-Platz Prater Hauptallee 1 Bernhardtstalgasse Neilreichgasse Leebgasse/Siccardsburgg. Karlsplatz U Schottentor U Schlickgasse Bauernfeldplatz Seegasse Franz-Josefs-Bahnhof Althanstraße Augasse Liechtenwerder Platz Nußdorfer Straße

Mehr

79B Kaiserebersdorf Münnichplatz

79B Kaiserebersdorf Münnichplatz 79B Stadlauer Brücke Aspernallee Freudenauer Hafenstraße Winterhafen Hafen Freudenau Zinnergasse 73A, 6,71A,73A, 08 13 14 15 18 19 20 11 12 13 5 38 6 08 38 7 08 38 8 08 38 9 08 38 38 11 38 12 23 53 13

Mehr

56A Hietzing, Kennedybrücke U

56A Hietzing, Kennedybrücke U 56A,8A 56B 60 11 60, 12 13 1 15 16 17 17 18 18 19 20 21 2 5 26 1 53 6 12 21 30 0 50 7 00 10 20 30 0 50 8 00 10 20 30 3 58 9 13 28 3 58 10 13 28 3 58 11 13 28 0 50 12 00 10 20 30 0 50 13 00 10 20 30 0 50

Mehr

72A Gasometer U Hasenleitengasse

72A Gasometer U Hasenleitengasse 72A Gasometer 76A 73A, 6,71, 16 16 17 18 Fahrzeit in Minuten Montag bis Donnerstag 5 20 31 46 6 16 31 46 7 16 31 46 8 16 31 46 9 16 13 31 46 14 16 31 46 15 16 31 46 16 16 31 46 17 16 31 46 18 16 31 46

Mehr

72A Schemmerlstraße, Unterfeld Gasometer U

72A Schemmerlstraße, Unterfeld Gasometer U 72A, Unterfeld, Unterfeld, Montag bis Donnerstag 5 34 49 6 19 49 7 19 49 8 19 49 9 49 19 15 19 16 19 17 19 49 18 19 am 24... und 31.21. Verkehr wie samstags bis Freitag 5 34 49 6 19 49 7 19 49 8 19 49

Mehr

6 Burggasse-Stadthalle U Kaiserebersdorf, Zinnergasse

6 Burggasse-Stadthalle U Kaiserebersdorf, Zinnergasse 6 Burggasse-Stadthalle 0 9,49 Westbahnhof U 5,52,58,U3,U6 Gumpendorfer Straße U Margaretengürtel U Reumannplatz U Enkplatz U/Grillgasse U Simmering U A,62,WLB,8,WLB 7 9 2 22 24 27 29 30 32 A,7,76A,U3 33

Mehr

Burggasse-Stadthalle. Josefstädter Straße. Thaliastraße. Alser Straße 48A,6,9,18,49 46,48A 43,44 2,33

Burggasse-Stadthalle. Josefstädter Straße. Thaliastraße. Alser Straße 48A,6,9,18,49 46,48A 43,44 2,33 U6 U 6A,64A 6A,64A,66A 6A 5A,59A,6,6A,7A,7B,8A,9A,WLB A,6A A,U4 57A,6,8 5,6,9,8,5,58,U 48A,6,9,8,49 46,48A, 4,44 4 4,4A,4,4 5A,7,7A,8 5A,7A,D,U4,,5B,7A,5A A,B,5A A U A,5,6,8A,9A,,,A,B 4 7 8 5 6 8 9 Mo-Fr

Mehr

10A Niederhofstraße U

10A Niederhofstraße U A Niederhofstraße Heiligenstadt Chimanistraße A,40A 9,40, 48A Possingergasse/Koppstraße Hütteldorfer Straße/Johnstraße,49,U3 U3 Johnstraße,5 Schönbrunn Rotenmühlgasse 63A Meidling Hauptstraße 15A,63A,9A,

Mehr

10 Hietzing U, Kennedybrücke

10 Hietzing U, Kennedybrücke 10 Hietzing U, Kennedybrücke 44,46A,46B 2,45A,46,46A,46B Kendlerstraße U U3 Hütteldorfer Straße U 49,U3, 51A,56A,56B,58,58A,60,U4 01 03 07 08 10 11 5 26 36 46 56 5 26 36 46 56 5 39 58 5 39 58 6 26 36 44

Mehr

18 Burggasse-Stadthalle U Schlachthausgasse U

18 Burggasse-Stadthalle U Schlachthausgasse U Burggasse-Stadthalle U Schlachthausgasse U Burggasse-Stadthalle,4 5,,52,5,U3,U Gerstnerstr./Westbhf. Staglgasse Kranzgasse Rustengasse Anschützgasse Winckelmannstraße Gumpendorfer Straße U 5A,U Margaretengürtel

Mehr

N66 Kärntner Ring, Oper Liesing

N66 Kärntner Ring, Oper Liesing N66 Burgring Dr.-Karl-Renner-Ring Rathausplatz/Burgtheater Laxenburger Straße/Raxstraße U2,U3 U2 U2,U4,U4 U3,U2,U4 15 20 21 22 24 26 28 29 30 32 33 34 36 37 38 40 41 42 44 45 46 47 47 48 50 51 57 58 60

Mehr

6 Kaiserebersdorf, Zinnergasse

6 Kaiserebersdorf, Zinnergasse 6 Burggasse-Stadthalle 9,49 Westbahnhof U 5,52,58,U3,U6 Margaretengürtel U A,62,WLB,8,WLB Reumannplatz U Enkplatz U /Grillgasse U A,7,76A,U3 Simmering U,72A,73A,U3,73A,76A,79A,79B 0 9 2 22 24 27 29 30

Mehr

56A Maurer Hauptplatz

56A Maurer Hauptplatz 56A,8A 56B 60 55A,60, 12 13 1 15 16 17 17 18 18 2 2 58 58 5 26 1 53 5 26 3 58 5 30 5 3 6 12 21 30 0 50 6 20 30 0 50 6 00 30 6 28 7 00 20 30 0 50 7 00 20 30 0 50 7 00 26 6 7 00 30 8 00 20 30 3 58 8 00 20

Mehr

Arbeiterg./Margaretengürtel. Quellenstr./Knöllgasse Bernhardtstalgasse Neilreichgasse. Matzleinsdorfer Platz. Eichenstraße 1,14A,6,WLBB 12A,62

Arbeiterg./Margaretengürtel. Quellenstr./Knöllgasse Bernhardtstalgasse Neilreichgasse. Matzleinsdorfer Platz. Eichenstraße 1,14A,6,WLBB 12A,62 Gumpendorfer Straße U Burggasse-Stadthalle,4 5,,52,5,U3,U Gumpendorfer Straße U 5A,U Margaretengürtel U U4 5A A,2 1,A,,WLBB Quellenstr./Knöllgasse Bernhardtstalgasse Neilreichgasse Leebgasse/Siccardburgg.

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich Ausschnitt Seite: 1/10 Bericht Seite: 8/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 2/10 Bericht Seite: 9/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 3/10 Bericht Seite: 10/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite:

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Preisliste. Deutsch EUR. Das Förderband System

Preisliste. Deutsch EUR. Das Förderband System Preisliste EUR Deutsch Das Förderband System 2/2013 Inhaltsverzeichnis Artikelnummer-Gruppe Seite 5.111 M-SK1 Gurt-Förderbänder... 1 5.111 Typ 111-1120... 1 5.111 Typ 111-1220... 2 5.111 Typ 111-1320...

Mehr

Vom Anlagenrisiko zur Instandhaltungs- Strategie. Dr.-Ing. Heinz Rieger Norddeutsche Instandhaltungstage 2012 28.-29.02.

Vom Anlagenrisiko zur Instandhaltungs- Strategie. Dr.-Ing. Heinz Rieger Norddeutsche Instandhaltungstage 2012 28.-29.02. Vom Anlagenrisiko zur Instandhaltungs- Strategie Dr.-Ing. Heinz Rieger Norddeutsche Instandhaltungstage 2012 28.-29.02.2012 Bremerhaven Der Industriepark Höchst und unsere Kunden Vorstellung Infraserv

Mehr

46B. Ottakring ² ³ - Wilhelminenberg - Ottakring ² ³. Montag - Freitag. Sonn- u. Feiertag. Samstag

46B. Ottakring ² ³ - Wilhelminenberg - Ottakring ² ³. Montag - Freitag. Sonn- u. Feiertag. Samstag Haltestelle: Ottakring ² ³ am 24.12. und 31.12. wenn Werktag Verkehr wie 5 20 35 50 6 7 8 9 10 11 12 13 05 20 30 42 57 14 15 16 17 18 12 27 42 19 12 42 20 12 42 21 12 42 22 12 6 20 50 7 20 35 8 05 35 50

Mehr

Anlage Module Übersicht

Anlage Module Übersicht 1 von 11 Anlage Module Übersicht Modul Unterrichtseinheiten Zu absolvieren von Bediensteten Verwendungs-/ Entlohnungsgruppen 1 Prüfungsart/ Lernmethodik Basismodul 24 Organisation GAB Aufbau- und Ablauforganisation

Mehr

Covered Bond Spezial

Covered Bond Spezial Investment Research Covered Bond Research Covered Bond Spezial 11. Februar 2016 Beachten Sie bitte die Hinweise auf den letzten Seiten. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme beim Euromoney Fixed

Mehr

Frühstücksbüffet oder Frühstück am Tisch 10,90 Kinder von 6 bis 12 Jahren 5,50

Frühstücksbüffet oder Frühstück am Tisch 10,90 Kinder von 6 bis 12 Jahren 5,50 Frühstücksbüffet oder Frühstück am Tisch 10,90 Kinder von 6 bis 12 Jahren 5,50 Gratinierter Fetakäse mit Akazienhonig, Walnüssen,Paprikasalat und Ciabatta (A1,A3,A6,A7,A9,11,9) EUR 7,90 Klassische spanische

Mehr

Deutsches Patent- und Markenamt. Registernummer/Aktenzeichen: 30568144.3

Deutsches Patent- und Markenamt. Registernummer/Aktenzeichen: 30568144.3 Markenregister ( nationale Marken ) https://dpinfo.dpma.de/cgi-bin/dpi_cmd 1 von 2 05.04.2006 18:37 Deutsches Patent- und Markenamt Abfragezeitpunkt: 05.04.2006 18:37:20 Registernummer/Aktenzeichen: 30568144.3

Mehr

Bettina Grunwald. Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften

Bettina Grunwald. Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften Bettina Grunwald Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel. Einleitung 1 2. Kapitel. Tatsachliche

Mehr

Hausgebeizter norwegischer Lachs mit Sahnemeerrettich a7,a9,2,5 9,80 als ganze Portion 13,80. Bunte Salate der Saison mit gebratenen Champignons 9,80

Hausgebeizter norwegischer Lachs mit Sahnemeerrettich a7,a9,2,5 9,80 als ganze Portion 13,80. Bunte Salate der Saison mit gebratenen Champignons 9,80 Suppen Tagessuppe 4,20 Rinderkraftbrühe mit Pfannkuchenstreifen a9,a1,a3,a7,a10 4,20 Tomatencremesuppe mit Basilikum, Frischkäse und Croutons a1,a3,a7,a9 4,50 Rinderkraftbrühe mit hausgemachtem Kaspressknödel

Mehr

Sossenheimer Straße. Friedhof Sossenheim. Frankfurter Straße. Industriepark Höchst. Industriepark Höchst. Brüningstraße. Tor H831.

Sossenheimer Straße. Friedhof Sossenheim. Frankfurter Straße. Industriepark Höchst. Industriepark Höchst. Brüningstraße. Tor H831. Eschborn Frankfurt am Main Ludwig-Erhard-Straße Eschborn Bahnhof Heinrich-von- Kleist-Schule Berliner-/Hamburger Str. Alfred-Herrhausen-Allee Mergenthalerallee Frankfurter Straße Sossenheimer Straße Friedhof

Mehr

Eigenschaften docusnap.intern

Eigenschaften docusnap.intern docusnap.intern Datum Autor Seitenanzahl 08.09.2015 Docusnap 5 ADS Eigenschaften SMDC0001 Domänencontroller Standort München SMDC0001.Abel Lutz.intern CN=SMDC0001,OU=Chris Lang Controllers,DC=Abel Lutz,DC=intern

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung...21. Marktbedeutung...23. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems...

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung...21. Marktbedeutung...23. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems... Inhaltsverzeichnis I. Einleitung...21 II. Marktbedeutung...23 III. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems...27 1. Die Sparkassen...27 a) Die rechtliche Struktur der Sparkassen...27

Mehr

Übungen für die 1. Physikprüfung - mit Lösungen

Übungen für die 1. Physikprüfung - mit Lösungen Übungen für die. Pyikprüfung - i Löungen One vhvon obenl : =H 0 L + v 0 + ÅÅÅÅ a One Hvon obenl : v = v 0 + a One a : =H 0 L + ÅÅÅÅ Hv + v 0L One : v = è!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! v 0 + a Zenerpoenzen Screiben

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG FÜR DIE VERWENDUNG VON MOBOTIX KAMERAS MIT DEM WEBCAM MODUL DES CONTREXX WEB CONTENT MANAGEMENT SYSTEM

INSTALLATIONSANLEITUNG FÜR DIE VERWENDUNG VON MOBOTIX KAMERAS MIT DEM WEBCAM MODUL DES CONTREXX WEB CONTENT MANAGEMENT SYSTEM INSTALLATIONSANLEITUNG FÜR DIE VERWENDUNG VON MOBOTIX KAMERAS MIT DEM WEBCAM MODUL DES CONTREXX WEB CONTENT MANAGEMENT SYSTEM Autor(en): Ivan Schmid Status: in Bearbeitung Version / Stand: 1.1 / 07.03.2008

Mehr

Installationsanleitung DIALOGMANAGER

Installationsanleitung DIALOGMANAGER Um mit dem Dialog-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: RAM-Speicher: mind. 2 GB Speicher Festplatte: 1 GB freier Speicher Betriebssystem: Windows

Mehr

II. Online-Versammlung 27 B. Vor- und Nachteile der Einbeziehung des Internet in eine Gesellschafterversammlung

II. Online-Versammlung 27 B. Vor- und Nachteile der Einbeziehung des Internet in eine Gesellschafterversammlung Andreas Wolf Wege zur virtuellen Haupt- und Gesellschafterversammlung Eine vergleichende Untersuchung über die Einbeziehung elektronischer Medien in die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft und die

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

SUPRA-S Aktivrollstuhl ohne Abduktion für Kinder und Jugendliche

SUPRA-S Aktivrollstuhl ohne Abduktion für Kinder und Jugendliche SUPRA-S Aktivrollstuhl ohne Abduktion für Kinder und Jugendliche HMV-Nr.: 18.50.03.1077 Crash getestet nach ISO 7176-19 und ANSI/RESNA WC/Vol.1. - Section 19 Stand 10/2014, gültig bis 31.12.2015 Angebot

Mehr

1995 Auskunftsdienst des Landes Berlin - eine Call Center Lösung Internet ACD IVR Anlage CC Transitzentrale Telekom Grenznetz LIT Front Office LIT CC Server und Clients LEA Hosts MAN Sprache - - & Daten

Mehr

Software Release Notes

Software Release Notes Software Release Notes dss V1.10.3 Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die digitalstrom AG über Software- Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten. Dokument-Nummer SRN-1511

Mehr

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds

Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds Union Investment startet zwei neue Rentenlaufzeitfonds UniRenta Unternehmensanleihen EM 2021 UniRenta EM 2021 Frankfurt, 29. September 2014 Union Investment bietet ab sofort die Rentenlaufzeitfonds UniRenta

Mehr

CACAO-EineezienteJavaVM Implementierung InstitutfurComputersprachen TechnischeUniversitatWien Argentinierstrae8 AndreasKrall ZusammenfassungCACAOisteineezienteImplementierungeiner http://www.complang.tuwien.ac.at/andi/

Mehr

Vorgangsüberblick SBACKUP01

Vorgangsüberblick SBACKUP01 SBACKUP01 Datum Autor Seitenanzahl 08.09.2015 Docusnap 10 Domäne: intern.local Server: SBACKUP01 Meldungszusammenfassung Aktive Meldungen Fehler 0 Warnungen 0 Informationen 3 Bedienereingriff erforderlich

Mehr

MertenSchumann Matr.-Nr.01FIF91 Imm.-Nr.8062

MertenSchumann Matr.-Nr.01FIF91 Imm.-Nr.8062 Benutzerschnittstellefurdas Erarbeitungeinergraschen IntensiveComputing Projektarbeit MertenSchumann Matr.-Nr.01FIF91 Imm.-Nr.8062 Fakultat: Professur: Betreuer: Prof.Dr.-Ing.habil.UweHubner Beginnam:

Mehr

Didaktik der Algebra Jürgen Roth Didaktik der Algebra 4.1

Didaktik der Algebra Jürgen Roth Didaktik der Algebra 4.1 Didaktik der Algebra 4.1 Didaktik der Algebra Didaktik der Algebra 4.2 Inhalte Didaktik der Algebra 1 Ziele und Inhalte 2 Terme 3 Funktionen 4 Gleichungen Didaktik der Algebra 4.3 Didaktik der Algebra

Mehr

(B) Regelmäßige Löschung über Task im SQL-Server Agent

(B) Regelmäßige Löschung über Task im SQL-Server Agent Alt-Falllöschung (B) Regelmäßige Löschung über Task im SQL-Server Agent Im Folgenden geben wir eine technische Möglichkeit an, einen automatisierten Aufruf zur regelmäßigen Löschung von alten Fällen in

Mehr

Programmteil Bautagebuch

Programmteil Bautagebuch Programmteil Bautagebuch Version: 2.07 Datum: 24.05.2005 Modul: Bautagebuch / Regiebericht Programmaufruf: Stammdaten Grunddaten Lohnarten Stammdaten Mitarbeiter - Zusatz Belege Zeiterfassung Positionen

Mehr

Theorie der Informatik

Theorie der Informatik Theorie der Informatik 6. Formale Sprachen und Grammatiken Malte Helmert Gabriele Röger Universität Basel 17. März 2014 Einführung Beispiel: Aussagenlogische Formeln Aus dem Logikteil: Definition (Syntax

Mehr

Planfeststellung. Lageplan Datum: 03.11.2009. Zeichenerklärung. Unterlage Blatt Nr. 5.2 Ra2

Planfeststellung. Lageplan Datum: 03.11.2009. Zeichenerklärung. Unterlage Blatt Nr. 5.2 Ra2 markierung querneigung 5.1 Vb1 Index: Neubau Geh-/Radweg 5.1 Vb1 Datum, Zeichenerklärung markierung querneigung %,268 s =-0 5,000m l =41 834% s =-0, 0m 02 l =133, 5.1 Vb2 Index: Neubau Geh-/Radweg Datum,

Mehr

MEDLINQ-Schnittstelle Checkliste

MEDLINQ-Schnittstelle Checkliste MEDLINQ-Schnittstelle Checkliste Weshalb eine Checkliste? Wir möchten Ihren Auftrag so schnell und reibungslos wie möglich umsetzen. Hierzu haben wir alle uns bereits bekannten Informationen eingetragen

Mehr

Mobilgeräteverwaltung

Mobilgeräteverwaltung Mobilgeräteverwaltung Das Mobility Management-Tool ist ein Add-on zur LANDesk Management Suite, mit dem Sie mobile Geräte erkennen können, die auf Microsoft Outlook-Postfächer auf Ihrem System zugreifen.

Mehr

Herzlich Willkommen. Unsere Speisen. Wenn es mal schnell gehen muss. Wer und was steckt hinter dem Ziegenpeter?

Herzlich Willkommen. Unsere Speisen. Wenn es mal schnell gehen muss. Wer und was steckt hinter dem Ziegenpeter? Herzlich Willkommen... im Ziegenpeter. Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind. Wer und was steckt hinter dem Ziegenpeter? Miteinander mehr erreichen das ist der Leitsatz der Duisburger Werkstatt für Menschen

Mehr

Siemens AG 2009. Drosseln und Filter. Preisliste LV 60 P Oktober 2009 SIDAC. Answers for industry.

Siemens AG 2009. Drosseln und Filter. Preisliste LV 60 P Oktober 2009 SIDAC. Answers for industry. Drosseln und Filter Preisliste LV 60 P Oktober 2009 SIDAC Answers for industry. Verwandte Kataloge Inhalte Niederspannungs-Schalttechnik SIRIUS SENTRON SIVACON Bestell-Nr.: E86060-K1002-A101-A9 (nur als

Mehr

Fingerfood/Vorspeisen

Fingerfood/Vorspeisen Fingerfood/Vorspeisen Bruschetta frische Tomatenwürfel mit Zwiebeln, in Olivenöl eingelegt auf krossem Baguette................. 2,90 Nachos goldgelbe Mais-Chips mit feurigem Salsa-Dip............................

Mehr

American Indian Workshop c/o Renate Bartl, Schopenhauerstr. 83, 80807 München in. Sachkonten 2014

American Indian Workshop c/o Renate Bartl, Schopenhauerstr. 83, 80807 München in. Sachkonten 2014 Konto: 00705 Money Transfer letzte Buchung EB-Wert Saldo Jahresverkehrszahlen 31.10. 0,00 S 0,00 S 0,00 S 0,00 H 10.01. B1 Money Transfer 10062215 to 15007445 00945 100,00 10.01. 1 Money Transfer 10062215

Mehr

Bezirksämter Senatsverw altungen Pol iz ei Übrige 46%

Bezirksämter Senatsverw altungen Pol iz ei Übrige 46% 1995 16 % 29% 9% 46% Bezirksämter Senatsverw altungen Pol iz ei Übrige Projektmanagement Projektmanagement Autoren Autoren Programmierung Programmierung Medienregie Medienregie Pädagogik/ Psychologie

Mehr

PRICEBOT WHITEPAPER FACTS

PRICEBOT WHITEPAPER FACTS PRICEBOT WHITEPAPER PRICEBOT Pricebot ist ein Preismonitoring und Repricing Tool. Pricebot wird in einer Cloud als SaaS Lösung angeboten und bereitgestellt. Shops und Preissuchmaschinen werden mittels

Mehr

Kurs 70-291 Notizen Rene Dreher www.renedreher.de -DNS (Domain Name System)

Kurs 70-291 Notizen Rene Dreher www.renedreher.de -DNS (Domain Name System) -DNS (Domain Name System) Das DNS ist ein weltweit auf tausende von Servern verteilter hierarchischer Verzeichnisdienst, der den Namensraum des Internets verwaltet. Dieser Namensraum ist in so genannte

Mehr

6. Gleichungen und Ungleichungen

6. Gleichungen und Ungleichungen 6. Gleichungen und Ungleichungen 6.Z Zusammenfassung Eine Gleichung entsteht, wenn zwei Terme unter Verwendung des Gleichheitszeichens " = " gleichgesetzt werden: T 1 = T 2. Eine Gleichung ohne Variablen

Mehr

Relationentheorie grundlegende Elemente

Relationentheorie grundlegende Elemente Relationentheorie grundlegende Elemente Symbol Bedeutung Entsprechung in SQL π AAAA Projektion SELECT σ F Selektion WHERE ρ Umbenennung RENAME; AS Natural Join NATURAL JOIN (nicht in MS SQL Server verwendbar)

Mehr

BürgerServiceNetz bürgerfreundliche Angebote mit neuen Technologien

BürgerServiceNetz bürgerfreundliche Angebote mit neuen Technologien BürgerServiceNetz bürgerfreundliche Angebote mit neuen Technologien Dokumentation der zweiten Tagung zum Thema BürgerServiceNetz Brandenburg an der Havel, 7. Oktober 2004 Das BürgerServiceNetz als E-Government-Komponente

Mehr

01.01.2016-31.12.2016

01.01.2016-31.12.2016 Preisliste 01.01.2016 31.12.2016 Fernost China Hong Kong Japan Einleitung Inhalt Zur vorliegenden Preisliste Die Preise und Beschreibungen entsprechen dem letzten Stand vor der Drucklegung. Wir behalten

Mehr

GSD-Radionik iradionics Android-App

GSD-Radionik iradionics Android-App Neue Daten erfassen Daten speichern Daten löschen Suchen nach bereits erfassten ST = Stammdaten zum Erfassen der Daten. Vorname und Nachname sind Pflichtfelder, alles andere ist optional. Bei Tieren erfassen

Mehr

Protokoll Verkabelung

Protokoll Verkabelung Protokoll Verkabelung Dieses ist ein Testprofil - freier Text 1 ID: 32 ist soll Datum: 03.05.2011 Kabel Type: 0 Fehler gefunden Techniker: Gepr. nach: 568A STP Bemerkung:Test Länge: 30,67 m Ergebnis: OK

Mehr

Installation DataExpert Paynet-Adapter (SIX)

Installation DataExpert Paynet-Adapter (SIX) Projekt IGH DataExpert Installation DataExpert Paynet-Adapter (SIX) Datum: 25.06.2012 Version: 2.0.0.0 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...... 2 1.1.NET Framework... 2 2 Installation von "DE_PaynetAdapter.msi"...

Mehr

SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil!

SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil! SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil! Funktion Dokumente Das Team von SF-RB erreichen Sie unter: email: Office@SF-Software.com

Mehr

Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn

Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn Ihr Ansprechpartner: Herr Frank Menzl Verfügbar ab: Mietdauer: Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: Fahrzeit zur nächsten

Mehr

Electronic Systems GmbH & Co. KG

Electronic Systems GmbH & Co. KG Anleitung zum Anlegen eines POP3 E-Mail Kontos Bevor die detaillierte Anleitung für die Erstellung eines POP3 E-Mail Kontos folgt, soll zuerst eingestellt werden, wie oft E-Mail abgerufen werden sollen.

Mehr

CODIERUNGSTHEORIE KURS ZELL AN DER PRAM, FEBRUAR 2005

CODIERUNGSTHEORIE KURS ZELL AN DER PRAM, FEBRUAR 2005 CODIERUNGSTHEORIE KURS ZELL AN DER PRAM, FEBRUAR 2005. Das Problem.. Quellcodierung und Datenkompression. Wir wollen eine Nachricht über einen digitalen Kanal, der nur 0 oder übertragen kann, schicken.

Mehr