Programme und Tarife 5 / Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg ab Seite 2

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Programme und Tarife 5 / 2009. Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg ab Seite 2"

Transkript

1 5 / 2009 Programme und Tarife Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg ab Seite 2 Fußball: Freundschaftsspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft ab Seite 6

2 2 Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg Inhalt ZDF bleibt Marktführer im werberelevanten Zeitfenster im März 2009 ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg Seite 2 WISO Seite 5 Freundschaftsspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft Seite 6 UEFA-U21-EM 2009 Seite 7 Kontakter Client Award 2009 Seite 10 Highlights Seite 12 Programmschema 2009 Seite 16 Programmänderungen Seite 18 Ratings Seite 19 Impressum ZDF Werbefernsehen GmbH Mainz Leitung Hans-Joachim Strauch Verantwortlich Christoph Lüken Redaktion Eva Bender Magda Huthmann Herstellung Tom Harwerth Druck Pennrich-Druck GmbH, Bingen Grafik Silke Cronauer Fotos ZDF, ap, dpa (2), pa/dppi, pa/ulmer, SevenOne Media GmbH, Colm Hogan, Stefan Menne, Diana Dunn, Mats Cordt, Thorsten Jander, Elisabeth Neumann, Bernhard Huber, Petra Ehlers, Andrea Enderlein, Richard Forman Jr., Uwe Ernst, Daniel Daza, Holger Neuhäuser, Carmen Sauerbrei, Marc Mayerkbröker Ausgabe Mai 2009 Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Im werberelevanten Zeitabschnitt von bis Uhr bleibt das ZDF im März Marktführer mit 15,2 Prozent Marktanteil bei den erwachsenen Zuschauern ab 14 Jahren. Dabei steigerte sich die ZDF-Werbeinselreichweite (WI 01 20) für März 2009 um 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der TKP sank für diesen Zeitraum um acht Prozent. Insgesamt zeigt sich für den Monat März im öffentlich-rechtlichen Vergleich und auch zum kommerziellen Wettbewerb ein sehr positives Ergebnis: Unsere Werbekunden können sich über fantastische TKPs und Reichweiten in den starken Umfeldern des ZDF-Werberahmenprogramms freuen. Die jüngeren Zielgruppen (Erwachsene zwischen 20 und 59 Jahren) Werbeinselreichweite und TKP im Vergleich der Sender RW in Mio. 1,20 1,00 0,80 0,60 0,40 0,20 0,00 19,25 Besonders hervorzuheben sind die Werbeinseln im Umfeld der 18-Uhr-Krimis, der Uhr-Serien und am frühen Samstagabend im ZDF-Werberahmenprogramm. Hier können im März die günstigsten TKPs verbucht werden. So können beispielsweise unsere Werbekunden im Umfeld der SOKO Wismar 2,08 Mio. Haushaltsführende zu einem Spitzen-TKP von 8,34 Euro erreichen. Das Ermittlerteam der SOKO Wismar ist fester Bestandteil der ZDF- SOKO -Familie und arbeitet dennoch auf seine ganz eigene Art eben norddeutsch mit Erw J., Uhr 26,76 werden bereits mit einem durchschnittlichen TKP von 19,25 Euro erreicht. Demgegenüber stehen deutlich höhere TKPs bei ARD (26,76 Euro), RTL (23,00 Euro) und PRO 7 (27,95 Euro). Selbst in der sogenannten Primetime zwischen und Uhr kann die kommerzielle Konkurrenz da nicht mithalten. Auch hier liegen die TKPs klar über dem des ZDF im werberelevanten Zeitabschnitt zwischen und Uhr (RTL: 27,72 Euro, SAT.1: 29,28 Euro, PRO 7: 32,26 Euro). 23,00 19,00 0,94 0,78 1,06 0,96 0,69 ZDF ARD RTL SAT.1 PRO 7 TKP in 40,00 27,95 30,00 20,00 10,00 Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, TV SCOPE. BRD gesamt, März 2009, Mo. Sa., TA Fernsehpanel (D+EU). TKP auf Basis 30 Sek. brutto. Stand: ,00 einem ganz speziellen Humor (mit Claudia Schmutzler in der Hauptrolle, bekannt aus Für alle Fälle Stefanie ). Jüngere Zuschauer im Alter von 20 bis 59 Jahren Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

3 Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg 3 3 werden von der besonderen Teamarbeit zwischen Polizisten und Notärzten der Notruf Hafenkante angezogen (RW: 1,13 Mio., TKP: 18,64 Euro). Hierfür ist sicherlich auch die hochkarätige Besetzung verantwortlich: Uwe Fellensiek ( SK Kölsch ), Rhea Harder ( Berlin, Berlin ), Sanna Englund (St. Angela), Markus Knüfken ( Knockin on Heaven s Door ), Gerit Kling ( Die Affäre Semmeling ) und Fabian Harloff ( SK-Babies ). In der Zielgruppe der Haushaltsvorstände kann die Küstenwache im März punkten. Werbeinselreichweiten von 2,27 Millionen Zuschauern und ein TKP von nur 9,41 Euro sprechen für sich. Auch bei dieser Serie handelt es sich um ein einmaliges Krimikonzept: realistische Polizeiarbeit auf See und spektakuläre Einsätze mit hohem drehtechnischem Aufwand. Werbeinselreichweite und TKP im Umfeld der ZDF Serien E 14+ E J. (GPS) Premium-/ HHF gesamt Haushaltsvorstand Markenkäufer* WI-Umfeld WI-RW Mio. TKP WI-RW Mio. TKP WI-RW Mio. TKP WI-RW Mio. TKP WI-RW Mio. TKP SOKO Wismar (Mi., ab ca Uhr) 2,91 5,98 0,85 20,38 1,26 13,80 2,08 8,34 1,92 9,07 Küstenwache (Mi., ab ca Uhr) 3,46 6,18 1,11 19,27 1,50 14,28 2,32 9,20 2,27 9,41 Notruf Hafenkante (Do., ab ca Uhr) 3,34 6,29 1,13 18,64 1,43 14,75 2,29 9,17 2,18 9,66 *GPS Premium-/Markenkäufer = alle Personen, die in einem GPS Premium- oder Markenkäuferhaushalt leben. Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung; TV SCOPE, März 2009, TA Fernsehpanel D+EU. TKP auf Basis 30 Sekunden brutto. Stand: Für eine möglichst prominente Platzierung in diesen leistungsstarken und kostengünstigen Umfeldern bietet das ZDF Werbefernsehen z. B. mit dem Unterbrecher-Splitscreen hervorragende Möglichkeiten. Unterbrecher-Splitscreen >> >> >> >> Das besondere Special-Ad ist montags bis samstags jeweils nach dem ersten Teil der Uhr-Formate um ca Uhr buchbar. Ihr Werbespot wird direkt vor Beginn der klassischen Werbeinsel platziert. Montags positionieren Sie sich im überaus seriösen Umfeld des ZDF-Wirtschaftsmagazins WISO. Hier wurden im März ,20 Millionen Haushaltsvorstände zu einem TKP von 15,04 Euro erreicht. Dienstags bis samstags können Sie die Chance einer Anbindung an die beliebten ZDF-Fernsehserien nutzen. Mit einer exklusiven Verknüpfung Ihres Produkts an diese erfolgreichen Formate ist damit höchste Aufmerksamkeit garantiert! Preise Unterbrecher-Splitscreen um Uhr Tag Werbecode Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. Ø Jahr Unterbrecher-Splitscreen in Spotlänge 20 Sekunden Mo Di+Fr Mi, Do +Sa Bei Rückfragen und Buchungswünschen steht Ihnen unsere Disposition gerne zur Verfügung: Tel

4 4 Titelthema: ZDF-Werberahmenprogramm ein voller Erfolg ZDF-Marktführerschaft auch im ersten Quartal 2009 Das ZDF ist im ersten Quartal 2009 mit einem Marktanteil von 13,4 Prozent (Zuschauer gesamt) der erfolgreichste TV-Sender in Deutschland und legte gegenüber dem Quartal des Vorjahres um 0,1 Prozentpunkte zu. Die ARD erreichte 12,9 Prozent, RTL 12,3 Prozent und SAT.1 9,9 Prozent Marktanteil. Drei Wetten, dass...? -Sendungen, drei fiktionale Mehrteiler und die Wintersportübertragungen trugen zur Spitzenposition des ZDF im ersten Quartal 2009 wesentlich bei. Mit 10,62 Millionen und 33,5 Prozent Marktanteil war die Wetten, dass...? -Ausgabe vom 24. Januar 2009 am stärksten von den Zuschauern nachgefragt. Nachdem das Traumschiff am Neujahrstag mit 9,69 Millionen Zuschauern und 27,0 Prozent Marktanteil erfolgreich in See stach, fanden auch die fiktionalen Mehrteiler wie Die Rebellin (Schnitt: 6,27 Millionen, 17,8 Prozent Marktanteil) und Krupp Eine deutsche Familie (Schnitt 6,79 Millionen, 19,8 Prozent Marktanteil) ein großes Publikum. Neben weiteren Samstagskrimis, Sonntagsfilmen und Fernsehfilmen der Woche, bei denen Stubbe, Rosamunde Pilcher und Bella Block jeweils über sieben Millionen Zuschauer und Marktanteile um 20 Prozent erreichten, waren auch die Wintersportübertragungen mit durchschnittlich 19,7 Prozent Marktanteil und 2,45 Millionen Zuschauern, die Dokumentationen auf dem Terra X -Sendeplatz mit im Schnitt 4,43 Millionen Zuschauern und 14,0 Prozent Marktanteil sowie heute (4,46 Millionen, 17,4 Prozent Marktanteil) und heute-journal (3,59 Millionen, 12,4 Prozent Marktanteil) am guten Quartalsergebnis beteiligt. Dies alles vor dem Hintergrund, dass die Fernsehnutzung in diesem Zeitraum acht Minuten mehr als im ersten Quartal des Vorjahres und damit im Schnitt 235 Minuten pro Tag betrug. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

5 WISO-Themen im Mai März 2009 ZDF: WISO RTL: Raus aus den Schulden** WI-RW TKP WI-RW TKP GPS Premium-/Markenkäufer* 1,03 Mio. 25,22 0,89 Mio. 69,44 Abi/Studium 0,52 Mio. 50,11 0,39 Mio. 158,62 Haushaltsvorstand 1,70 Mio. 15,25 1,58 Mio. 39,16 Erwachsene ab 14 Jahre 2,62 Mio. 9,91 2,81 Mio. 22,02 HHNE über ,06 Mio. 24,44 1,22 Mio. 50,58 *GPS Premium-/Markenkäufer = alle Personen, die in einem GPS Premium- oder Markenkäuferhaushalt leben. **Die beiden Formate zu unterschiedlichen Zeitpunkten wurden im Hinblick auf vergleichbare Programmangebote bzw. -inhalte gewählt. Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung; TV SCOPE, Fernsehpanel D+EU. Krankenzusatzversicherung Plus zur gesetzlichen Versicherung Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung decken schon lange nicht mehr alle Behandlungen ab, die der Patient im Gesundheitssystem angeboten bekommt. Durch eine Krankenzusatzversicherung können gesetzlich Versicherte zusätzlich private Leistungen versichern. Welche Versicherungen gibt es? Welche sind sinnvoll und wo gibt es die besten Angebote? Das und mehr im WISO-Tipp am Montag, 4. Mai Firmenpleite Was heißt das für den Arbeitnehmer? Die Finanzkrise hat die Wirtschaft fest im Griff. Viele Betriebe melden Kurzarbeit an und hoffen, die Auftragsrückgänge dadurch auffangen zu können. Täglich erreichen uns neue Hiobsbotschaften: Schiesser, Märklin, Rosenthal vermeintlich starke Marken geben auf. Macht es Sinn, selbst zu kündigen? Was ist mit der Betriebsrente? Diese und weitere Fragen beantwortet der WISO-Tipp am Montag, 11. Mai Bankberatung Der Teufel steckt im Detail Jeder, der sich beraten lässt, sollte genau prüfen und sich fragen: Wurde über Risiken aufgeklärt und wurden Kosten, Provisionen und Entgelte genannt? Checken Sie Ihren Anlageberater: Ist sein Handeln transparent und Ihre Beratung individuell? Legt er sein Entgeltsystem offen? Doch wo findet man eine gute Beratung? Der WISO-Tipp am Montag, 18. Mai 2009 zeigt, wie Sie die guten von den schlechten Beratern unterscheiden können, welche Rechte Sie bei Falschberatung haben und wann Schadenersatz gefordert werden kann. Versicherungsfallen Wenn der Versicherer nicht zahlt Ob geliehene Sachen herunterfallen oder ein Einbruch ohne Spuren bleibt die zuständige Versicherung zahlt längst nicht jeden Schaden. Beispiel Einbruch: Die Gerichte verlangen einen Beweis für den Einbruch. Wenn keine Gewaltanwendungen sichtbar sind, wie z. B. Kratzspuren, muss die Versicherung nicht zahlen. Worauf man achten muss, damit die Versicherung im Fall der Fälle auch wirklich zahlt, zeigt der WISO-Tipp am Montag, 25. Mai Vorschau: 1. Juni 2009 Pfingsten entfällt 8. Juni 2009 Privatinsolvenz Werbemöglichkeiten Mai bis August 2009: WISO montags, Uhr WIS Mai 704/SEK. Juni 486/SEK. Juli 403/SEK. August 410/SEK. WIU Mai 842/SEK. Juni 581/SEK. Juli 482/SEK. August 490/SEK. WI-Codes: WIS: Scharnier, WIU: Unterbrecher. Ziffern 1 u. 2: Tarifart, Ziffern 3 u. 4: Preisgruppe, Ziffern 5 u. 6: Stunde, Ziffern 7 u. 8: Werbeinselnummer Januar bis Uhr Uhr März 2009 ZDF: WISO ARD SAT.1 RTL PRO 7 n-tv N 24 SAT.1 RTL PRO 7 n-tv N 24 Bankaffin 1 WI-RW Mio. 1,40 1,08 0,72 0,83 0,42 0,05 0,04 0,71 1,54 0,60 0,06 0,06 TKP 17,46 16,07 19,82 24,33 37,11 18,68 24,08 32,70 31,20 44,71 21,54 30,9 Finanzinteresse 2 WI-RW Mio. 1,48 1,16 0,78 0,89 0,47 0,06 0,05 0,77 1,66 0,65 0,07 0,07 TKP 16,50 15,03 18,25 22,57 33,21 17,90 22,51 30,16 29,00 40,95 20,36 28,97 Interesse Aktien 3 WI-RW Mio. 0,89 0,61 0,36 0,46 0,31 0,04 0,03 0,45 0,94 0,42 0,05 0,05 TKP 27,44 28,76 39,62 44,20 50,01 24,34 30,61 51,38 51,01 62,97 29,04 41,53 Onlinebanking 4 WI-RW Mio. 0,83 0,54 0,47 0,63 0,42 0,04 0,04 0,56 1,26 0,60 0,05 0,06 TKP 29,46 32,14 30,49 32,04 36,56 23,14 27,87 41,30 38,20 44,30 25,78 30,55 1 Bankaffin = Personen, die Interesse an Sparbüchern, festverzinslichen Wertpapieren, Aktien oder Aktienfonds haben. 2 Finanzinteresse = Personen, die Interesse an Sparbüchern, festverzinslichen Wertpapieren, Aktien, Aktienfonds, Rentenfonds, Immobilienfonds oder sonstigen Anlagen haben. 3 Interesse Aktien = Personen, die Interesse an Aktien haben. 4 Onlinebanking = Personen, die Online-/Telefonbanking nutzen. WISO: begleitende Werbung TA Zeitschnitt Uhr und Uhr. Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung; TV SCOPE, Fernsehpanel D+EU. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten. Bei Rückfragen und Buchungswünschen steht Ihnen unsere Disposition gerne zur Verfügung: Tel

6 6 Fußball: Freundschaftsspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft Freundschaftsspiel der Fußballnationalmannschaft Vereinigte Arabische Emirate vs. Deutschland Juni 2009 in Deutschland. Die Bundesligasaison 2008/09 ist beendet. Der Pokalsieger ermittelt. Eine WM oder EM steht dieses Jahr nicht an. Droht jetzt eine furchtbare fußballlose Zeit? Weit gefehlt, die DFB-Auswahl gibt eine Zugabe. Im Rahmen einer Asienreise gastiert das Team von Jogi Löw erst in China und dann bei den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das ZDF überträgt die zweite Partie am Dienstag, live aus Dubai ab Uhr. Angestoßen wird um Uhr. Somit haben Sie die Möglichkeit, sich unmittelbar vor Spielbeginn die besten Werbeplätze für Ihre Markenkommunikation zu sichern. Das Preisgefüge ist moderat gestaltet und bürgt für ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Werbeinselplanung und Einschaltpreise Dienstag, : Freundschaftsspiel der Fuballnationalmannschaft Vereinigte Arabische Emirate vs. Deutschland (Anstoß Uhr) Zeit ca. Position Code 20'' brutto 1'' brutto Uhr Werbung vor der Übertragung Uhr Vorbericht VAE vs. Deutschland Uhr Werbung vor der 1. Hz Uhr 1. Hz. VAE vs. Deutschland Sicher ist dieses Freundschaftsspiel nicht das Highlight des diesjährigen Sportjahres. Trotzdem wird der Auftritt der Elitekicker seine Zuschauer finden. Denn die DFB- Auswahl zieht immer. So verfolgten das WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein am Samstag, , im ZDF durchschnittlich 8,43 Mio. Zuschauer. Der Marktanteil erreichte großartige 28,1 Prozent. Bei den Männern wurde gar ein Marktanteil von 36,3 Prozent erreicht. Durchschnittlich verfolgten 5,08 Mio. Seher dieser Zielgruppe den 4:0-Erfolg über das Fürstentum. Auch sportlich ist einiges zu erwarten, denn die Spieler stehen unter Beobachtung. Diese Testspielreise soll für das Trainerteam Aufschlüsse über die Weiterentwicklung der DFB-Auswahl geben. Nach der Sommerpause stehen schließlich noch drei schwere Spiele im Rahmen der WM-Qualifikation auf dem Programm. Jetzt können sich die Spieler für diese richtungweisenden und schweren Aufgaben in der zweiten Jahreshälfte empfehlen. Kleiner Gegner, große Reichweite Auch gegen Liechtenstein drückte ein Millionpublikum den DFB-Kickern die Daumen Zielgruppe WI-Reichweite MA Gesamt 8,43 Mio. 28,1 % Männer 5,08 Mio. 36,3 % Erwachsene ,06 Mio. 25,1 % Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung; TV SCOPE, Fernsehpanel D+EU, Thorsten Frings (re) von Werder Bremen kämpft um einen Stammplatz. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

7 Fußball: UEFA-U21-EM Donnerstag, live ab Uhr Fußball: Endrunde der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 Deutschland vs. Finnland (Gruppe B / 2. Spieltag) Im Juni stehen die U21-Fußballer des DFB im Zentrum der sportinteressierten Öffentlichkeit. Die deutschen Junioren haben sich in einer schwierigen Qualifikation für das Endturnier UEFA-U21-Europameisterschaft in Schweden qualifiziert und machen sich nun Hoffnungen auf den ersten Titelgewinn in dieser Altersklasse überhaupt. 51 Teams hatten sich um die nur sieben Startplätze beworben (Gastgeber Schweden ist direkt qualifiziert). Das Team von Trainer Horst Hrubesch setzte sich in einer von 10 Qualifikationsgruppen als Gruppensieger gegen Israel, Nordirland, Moldawien und Luxemburg durch. Mit diesem Erfolg wurden die Play-Off-Spiele gegen Frankreich erreicht. Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 schoss buchstäblich in der letzten Sekunde des Rückspiels mit seinem Treffer zum 1:0-Sieg in Frankreich die DFB-Jungs ins Endturnier. Hier hat es die DFB-Auswahl allerdings mit schweren Brocken zu tun. Deutschland misst sich in der Gruppe B mit Spanien, England und Finnland. Nach den drei Gruppenspielen ist mindestens der 2. Platz nötig, um in das Halbfinale einzuziehen. Gruppe A Schweden Weißrussland Italien Serbien Gruppe B Spanien Deutschland England Finnland Sandro Wagner vom MSV Duisburg und Marcel Schmelzer (re) von Borussia Dortmund wollen auch bei der U21-EM jubeln. Das ZDF überträgt alle Spiele der deutschen Fußballer im Rahmen der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 live. Das zweite Gruppenspiel wird am Donnerstag, live ab Uhr im Werberahmenprogramm ausgestrahlt. Sollte sich das Team von Horst Hrubesch als Sieger der Vorrundengruppe B für das Halbfinale qualifizieren, wird auch diese Partie am Freitag, live ab Uhr bei uns über den Sender gehen. Für diesen Fall nehmen wir heute schon Optionsbuchungen entgegen, die nur dann umgesetzt werden, wenn es zur entsprechenden Übertragung kommt. Gerne steht Ihnen unsere Disposition bei Rückfragen zur Verfügung (Tel , -28, -29, -31). Spielplan der UEFA U21-Europameisterschaft 2009 in Schweden Datum Gruppe/Phase Spiel Ort Anstoß Mo., 15. Juni B ENG FIN Örjans vall, Halmstad Uhr Mo., 15. Juni B ESP GER Gamla Ullevi, Göteborg Uhr Di., 16. Juni A SWE BLR Malmö Neues Stadion Uhr Di., 16. Juni A ITA SRB Olympia, Helsingborg Uhr Do., 18. Juni B GER FIN Örjans vall, Halmstad Uhr Do., 18. Juni B ESP ENG Gamla Ullevi, Göteborg Uhr Fr., 19. Juni A SWE ITA Olympia, Helsingborg Uhr Fr., 19. Juni A BLR SRB Malmö Neues Stadion Uhr Mo., 22. Juni B GER ENG Örjans vall, Halmstad Uhr Mo., 22. Juni B FIN ESP Gamla Ullevi, Göteborg Uhr Di., 23. Juni A SRB SWE Malmö Neues Stadion Uhr Di., 23. Juni A BLR ITA Olympia, Helsingborg Uhr Fr., 26. Juni 1. Halbfinale 1A 2B Olympia, Helsingborg Uhr* Fr., 26. Juni 2. Halbfinale 1B 2A Gamla Ullevi, Göteborg Uhr* Mo., 29. Juni Finale HF1 HF2 Malmö Neues Stadion Uhr* Orange = live im ZDF. * Nur bei deutscher Beteiligung. Bei Rückfragen und Buchungswünschen steht Ihnen unsere Disposition gerne zur Verfügung: Tel

8 8 Fußball: UEFA-U21-EM 2009 Natürlich wird das Endturnier UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Daher freuen wir uns, Ihnen attraktive und preiswerte und damit leistungsstarke Buchungsmöglichkeiten in diesem Umfeld anbieten zu können. Der deutsche Fußball-Nachwuchs möchte Geschichte schreiben. Nutzen Sie die Chance, an diesem einzigartigen Projekt teilzuhaben. Werbeinselplanung und Einschaltpreise Donnerstag, live ab Uhr Fußball: Endrunde der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 Deutschland vs. Finnland (Gruppe B / 2. Spieltag) Zeit ca. Position Code 20'' brutto 1'' brutto Leute heute Werbung vor der Übertragung Vorbericht UEFA-U21-EM Werbung vor der 1. Hz Hz. U21-EM Deutschland vs. Finnland heute / Wetter Werbung vor der 2. Hz Hz. U21-EM Deutschland vs. Finnland Nachbericht UEFA-U21-EM Doktor Martin Eugen Polanski wird auch in Schweden für die DFB-Elf alles geben. Toni Kroos (Bayer Leverkusen) ist eine wichtige Stütze der U21-Auswahl. Buchungen optional! Werbeinselplanung und Einschaltpreise Freitag, live ab Uhr Fußball: Endrunde der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 Halbfinale (nur bei deutscher Beteiligung) Zeit ca. Position Code 20'' brutto 1'' brutto Leute heute Werbung vor der Übertragung Vorbericht UEFA-U21-EM Werbung vor der 1. Hz Hz. U21-EM Halbfinale mit Deutschland heute / Wetter Werbung vor der 2. Hz Hz. U21-EM Halbfinale mit Deutschland Nachbericht UEFA-U21-EM Ein Fall für zwei Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten. Bei Rückfragen und Buchungswünschen steht Ihnen unsere Disposition gerne zur Verfügung: Tel

9 9 Karen Webb, Moderatorin von Leute heute im ZDF Thomas Schönen, Leitung Media Management Beiersdorf AG Ihre Marke fühlt sich wohl bei uns, weil sie immer in den richtigen Händen ist. Kommen Sie zu uns. Das ZDF 1 als RTL von Uhr (ZDF: 1,77 Mio., RTL: 1,70 Mio.) 2 der großen Sender (ARD: 75,75 Euro, RTL: 145,54 Euro, SAT.1: 140,35 Euro) 3 Leute heute bietet Ihnen bei den täglichen Verwendern von Haut- oder Handcreme optimale Planungssicherheit. Bei höherer Werbeinselreichweite profitieren Sie von einem um die Hälfte niedrigeren TKP im Vergleich zu Exclusiv mit Frauke Ludowig bei RTL (ZDF: 7,67 Euro, RTL: 14,76 Euro) Mo. Fr. Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, TV SCOPE, Montag bis Samstag, , BRD gesamt. Fernsehpanel (D+EU). Stand: Zeitschnitt. 2 Werbung: Tarif Höhere Bildung (= Abitur, Hochschulreife oder Studium). Werbung: Tarif 1 30, Uhr.

10 10 Kontakter Client Award 2009 Kontakter Client Award 2009 ZDF Werbefernsehen kürt TV-Spot des Jahres Wir lieben Qualität, Vielfalt, Service und vor allem Lebensmittel Rund 250 Gäste verfolgten am gespannt die festliche Preisverleihung des Kontakter Client Award 2009 im Münchener Theaterzelt Das Schloss. Der in Deutschland einzige von Werbungtreibenden verliehene Kreativpreis wird in fünf Kategorien vergeben: beste TV-Werbung, beste Anzeige, beste Radio-Kampagne, beste Online- Kampagne und beste Plakat-Kampagne. In der Kategorie TV-Spot des Jahres 2008 überreichten die Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein ( das aktuelle sportstudio, ZDF) und der Laudator Hans-Joachim Strauch (Geschäftsführung ZDF Werbefernsehen GmbH) den Gewinnern Marliese Kalthoff (Leiterin Unternehmenskommunikation EDEKA) und Thomas Eickhoff (Geschäftsführung Beratung Grabarz & Partner) neben der begehrten Kontakter-Urkunde einen unikaten Trostpreis : Die Originalzeichnung aus dem Storyboard eines Mainzelmännchen-Spots, angefertigt von der NFP animation film GmbH, Wiesbaden. Kathrin Müller-Hohenstein (ZDF) führte charmant durch den Abend. Mit ihrem Spot Wir lieben Lebensmittel, kreiert von der Hamburger Agentur Grabarz & Partner, beweist EDEKA, Hamburg, dass Qualität und Service und weniger die Ausrichtung auf den (besonders günstigen) Preis zum Erfolg führen. Humorvoll zeigt der Lebensmitteleinzelhändler in seinen Werbespots seine Liebe zu Lebensmitteln. Die von der Jury aus 175 Marketing- Entscheidern zum TV-Spot des Jahres 2008 gekürte Version der Qualitäts-Kampagne zeigt einen Jungen, der den Verkäufer hinter der Käsetheke nach sämtlichen Käsesorten abfragt. Der Laudator Hans-Joachim Strauch zitierte das treffende Urteil von Jurymitglied Hermann Crux, Marketingleiter bei Carlsberg Deutschland: Der Hans-Joachim Strauch (ZDF Werbefernsehen), Marliese Kalthoff (Edeka), Thomas Eickhoff (Grabarz & Partner). Claim ist auf dem Punkt, in den heutigen Zeiten der emotionalen Rückbesinnung inhaltsvoll, schafft aber auch gleichzeitig einen Anspruch, der in den Märkten vor Ort unter Beweis gestellt werden muss. Heiter ging es bei der Galaveranstaltung am Donnerstagabend im Münchner Theaterzelt Das Schloss zu. Jeder, der sich von Kathrin Müller-Hohenstein durch den Abend führen ließ, konnte feststellen, dass über Geschlechtsspezifisches in der Branche gerne gelacht wird. Für die Moderatorin, die den Zuschauern als ZDF- Sport-Gesicht bekannt ist, nachdem sie zuvor 20 Jahre für Antenne Bayern moderierte, war dieses Publikum Hans-Joachim Strauch kürte den TV-Spot des Jahres Festliche Stimmung im Theaterzelt Das Schloss in München. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

11 Kontakter Client Award ein Heimspiel. So sorgte sie z. B. mit ihrer spontanen Durchsage, dass der gerade entlassene Schalke-04- Trainer ab sofort eine Imagekampagne brauche, für beste Stimmung. Geschmunzelt wurde nicht nur bei der Laudatio von Stefanie Lüdecke, Geschäftsführerin des Quality Channel, die das Süddeutsche jenseits der Elbe ins Spiel brachte, um die Online-Kampagne des Jahres auszuzeichnen. Im Gegensatz zu der in Norddeutschland beliebten Freizeitbeschäftigung Kühe-Umschubsen stehe die Hüttengaudi von McDonald s Deutschland als passende Freizeitbeschäftigung des Gemütlich-Bayerischen. Die Agentur 12Snap kreierte diesen Webauftritt und gewann damit die Online-Kampagne des Jahres Männlich zeigte sich auch der Radio-Spot des Jahres Der Männersender Dmax TV überzeugte die Jury mit seinem Slogan Fernsehen für die tollsten Männer der Welt. Esther Raff, Geschäftsführerin von AS&S-Radio, überreichte den Preis an die Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster. Kathrin Müller-Hohenstein, Kathrin Pawelski (DMAX), D. Winderl (Redaktion), Esther Raff (AS&S Radio). Stefanie Lüdecke (Quality Channel), Peter Prislin (12Snap), James Woodbridge (McDonald s). In der Kategorie Plakat des Jahres 2008 bewiesen nun die Norddeutschen Gewinner-Talent: Das Launch-Plakat Da wurde doch was gemacht für Astra-Bier der Brauerei Carlsberg wurde von ihrer langjährigen Hamburger Agentur Philipp und Keuntje gestaltet. Ob der neue Astra-Bierkasten oder die Oberweite seiner Trägerin beim Betrachten des Plakats stärker ins Auge fallen, wurde von dem Gewinner-Duo auf der Bühne mit der Moderatorin kontrovers diskutiert. Zur besten Anzeige des Jahres kürte die Jury das Motiv Pool der Baumarktkette Hornbach und erfuhr ganz nebenbei, dass Kathrin Müller-Hohenstein gerne in den Baumarkt geht und kürzlich dort ein Gartenhaus erstanden hat. Ausgezeichnet wurde damit die Kreativagentur Heimat. Christian Schlottau (Der Spiegel), Mark Hassan (Heimat), Kai Gerke (Heimat). Nach der Preisverleihung wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Der Kontakter Client Award wird jedes Jahr, 2009 zum sechsten Mal, verliehen. Im Auftrag des Kontakter (Europa-Fachpresse-Verlag) küren die Unternehmen die Kreationen ihrer Agenturen und somit ist er Deutschlands einziger Client -Award. Bei Rückfragen und Buchungswünschen steht Ihnen unsere Disposition gerne zur Verfügung: Tel

12 12 Programmsponsoring: Highlights im Juni 2009 Freitagskrimi Ein Fall für zwei 4 neue Folgen ab jeweils freitags, Uhr Seit 1981 sind sie ein starkes Team im ZDF-Freitagskrimi Ein Fall für zwei : der raubeinige Privatdetektiv und der honorige Rechtsanwalt. Von Beginn an dabei ist Claus Theo Gärtner (Deutscher Filmpreis in Gold) in der Rolle des sympathischen Schnüfflers Josef Matula. In vier neuen Folgen der ZDF-Kultkrimireihe löst er ab Freitag, 5. Juni 2009, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Markus Lessing (Paul Frielinghaus) wieder spannende Fälle. In der Folge Das Ultimatum dreht sich alles um eine knifflige Entführung: Viola Heidegger (Aglaia Szyszkowitz, Tango zu dritt ), Ehefrau des Frankfurter Tee- und Kaffeekönigs Wolf Heidegger (Jan-Gregor Kremp, The Musketeer ), wird aus der Tiefgarage eines Fitnesscenters entführt. Der Kidnapper fordert 3,5 Millionen Euro und keine Polizei oder die Geisel stirbt. Wolf Heidegger bittet seinen Anwalt Markus Lessing um Hilfe. Der übernimmt die Verhandlung mit dem Entführer. Matula soll das Geld übergeben. Die erste Geldübergabe scheitert jedoch, als im entscheidenden Augenblick vor Ort zufällig Polizei auftaucht. Der Entführer ist wütend und droht seine Geisel zu erschießen. Fieberhaft suchen Lessing und Matula inzwischen im Umfeld von Heidegger nach möglichen Hinweisen auf den Täter. Sonntagskrimi George Gently Der Unbestechliche (Neue Krimireihe) 3 neue Folgen ab jeweils sonntags, Uhr Basierend auf den Inspector Gently -Romanen des britischen Autors Alan Hunter ist eine neue, spannende und sehr erfolgreiche Krimireihe mit einem charismatischen Martin Shaw in der Titelrolle entstanden: Rund 6,5 Millionen Zuschauer verfolgten auf BBC1 die Ermittlungen des ungewöhnlichen Ermittlerpaares Gently und Bacchus (Lee Ingleby, Harry Potter und der Gefangene von Askaban ). Hochwertig produzierte und dramaturgisch dicht erzählte Krimifälle vereinen menschliche Schicksale und Dramen mit einer leichten und sehr britischen Art von Humor. Die Reihe zeichnet sich durch eine Rückbesinnung auf konzentrierte Dramaturgie aus und wird für Fans internationaler Krimiformate auf dem Sonntagabend Uhr-Sendeplatz ein qualitativ hochwertiges Fernsehvergnügen sein. London, 1964: Inspector George Gently ist einer der wenigen guten Männer des Scotland Yard, sein Verantwortungsbewusstsein ein immer selteneres Gut in einer Polizeitruppe, die zunehmend von Korruption zerfressen wird. Aber seine unerbittliche Jagd auf Gangster wie Joe Webster (Phil Davis) zahlt sich für Gently nicht aus: Auf offener Straße wird Gentlys Frau Isabella (Maria Tecce) nachts vor den Augen ihres Mannes von einem heranrasenden Wagen überfahren und stirbt. Für den trauernden Gently ist klar, dass es sich um einen Racheakt von Webster handeln muss. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

13 Programmsponsoring: Highlights im Juni Zweiteiler Rosamunde Pilcher: Das große Erbe Montag, , Uhr (1/2) Montag, , Uhr (2/2) Das große Erbe ist die Fortsetzung von Rosamunde Pilchers erfolgreicher Heimkehr. Erzählt wird von den Jahren nach dem Krieg, die für die beiden Freundinnen Judith Dunbar (Lara Joy Körner) und Loveday Carey- Lewis (Katie Ryder-Richardson) manche Schicksalsschläge bringen. Auch in der Liebe erleben die beiden jungen Frauen manche Turbulenzen. In den Hauptrollen sind u. a. Senta Berger (Bambi-Preisträgerin) und Christian Kohlund ( Klinik unter Palmen ) zu sehen. Die Welt der Rosamunde Pilcher ist die der großen Gefühle, der warmherzigen Frauen mit dem Instinkt für den richtigen Mann, der stattlichen Landsitze in den schönsten Landschaften Englands. Das große Erbe fügt den Charme der frühen 50er Jahre hinzu: figurbetonte Mode und schicke Cabrios. Alles ist so glaubwürdig, hat Rosamunde Pilcher geschrieben, nachdem sie den Film gesehen hat. Das Drehbuch ist glänzend, die winterliche Landschaft und die hohe Brandung sind wunderschön. Ich bin ganz stolz, dass mein Name mit diesem Film verbunden ist. KinoMagie After the Sunset Mittwoch, , Uhr Diamonds are a girl s best friend, sang Marilyn Monroe mit schmeichelnder Stimme in den 50er Jahren. Doch die 50er Jahre sind passé, und Lola (Salma Hayek, Emmy und Goldene Kamera) ist keine Blondine, sondern eine sexy Latina. Gemeinsam mit ihrem Liebhaber Max (Pierce Brosnan, James Bond ) klauen die beiden als Meisterdiebe kostbare Steine. Ihr größter Gegner ist der F.B.I.-Agent Stan (Woody Harrelson, Die Wutprobe ), der seinerseits stets versucht, die beiden auszutricksen. Doch auch die letzte Übergabe haben die beiden ihm gründlich verdorben. Eingesperrt in sein hoch gesichertes Auto musste Stan erleben, wie Max und Lola wieder einmal davonkommen samt Beute. After the Sunset ist ein kurzweiliges, starbesetztes Räuber-und-Gendarm-Spiel vor traumhafter Kulisse der Bahamas, in dem sich alle Beteiligten nicht ganz ernst nehmen und deren Spaß an Sonne, Sand und dolce vita gleich aufs Publikum überspringt. Bandidas (Free-TV-Premiere) Mittwoch, , Uhr Rauchende Colts, fliegende Messer, staubiger Wüstensand und zwei großartige Ladies in der Hauptrolle. Diese heiße Mischung hält, was sie verspricht: Fun, Action und Sexappeal. 1880: Das harte Gesetz des Wilden Westens verschont auch Mexiko nicht. Für Sara (Salma Hayek, Wild, Wild, West ), die Tochter eines reichen Bankiers, und Maria (Penélope Cruz, Oscar-Preisträgerin), die aus einer Bauernfamilie stammt, hält das Schicksal wenige Gemeinsamkeiten bereit. Bis zu dem Tag, an dem Tyler Jackson (Dwight Yoakam, Panic Room ), Repräsentant der New Yorker Bank and Trust, in ihr Leben tritt und sie im Unglück zusammenführt. Bei dem Versuch, sich unrechtmäßig mexikanisches Land für den Bau der Eisenbahn anzueignen, löscht er die Familien der beiden aus. Das gemeinsame Ziel der Wildwest-Powerfrauen: Rache an Tyler Jackson zu üben. Erst aber müssen sie lernen, den Zickenkrieg hinter sich zu lassen, mit einer Pistole umzugehen und Banken auszurauben. Unterstützung erhalten sie von dem alternden Revolverhelden Bill Buck (Sam Shepard). Sponsoring nach Verfügbarkeit. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Naziye Witzke, Tel

14 14 Programmsponsoring: Highlights im Juni 2009 Information/Unterhaltung Kleine Familie sucht große Liebe (Neue Reihe) 10 neue Folgen ab jeweils samstags, Uhr 30 Prozent der Familien sind heute alleinerziehend. Kleine Familie sucht große Liebe stellt in zehn Folgen fünf Väter und fünf Mütter vor, deren Gründe fürs Alleinsein sehr unterschiedlich sind. Ob geschieden, getrennt oder verwitwet schlechte Erfahrungen und Vertrauensverluste spielen oft eine große Rolle. Die zehn Protagonisten suchen jedenfalls wieder nach einem neuen Partner, mit dem sie Freuden und Sorgen im Leben teilen können. Die Entscheidung wollen die Alleinerziehenden aber nicht ohne ihre Kinder fällen. In der neuen Doku-Reihe bedeutet das aus Sicht eines männlichen Protagonisten: Nachdem sich zehn Frauen per Brief bei der kleinen Familie vorstellen durften, einigt sich der alleinerziehende Vater zusammen mit seinen Kindern auf sechs Frauen, die er in einem romantischen Landgasthof kennenlernen soll. Dort dürfen vor allem die Kinder die Bewerberinnen all das fragen, was ihnen unter den Nägeln brennt, und am Ende des Tages wählt die kleine Familie drei interessierte Frauen aus. Im nächsten Schritt nehmen Papa und die Kinder dann das persönliche Umfeld der Interessentin in Augenschein und unternehmen etwas mit der Neuen. Die Spannung für die Beteiligten steigt: Wer bleibt übrig, wer soll es sein? Mit zweien jeweils allein darf der Papa dann auch einmal ohne Anhang zum Romantic Date. Tierische Kumpel 28 neue Folgen ab jeweils montags freitags, Uhr Die erfolgreiche Zooserie Tierische Kumpel wird in der 3. Staffel fortgeführt. Das bisherige Konzept, aus den zoologischen Gärten Duisburg und Gelsenkirchen zu berichten, wird um einige Highlight-Geschichten aus anderen attraktiven Zoos ergänzt. So besuchen wir unter anderem die weltweit einzigartigen Panda- und Koalahäuser des Tiergartens Schönbrunn bei Wien und den Zoo in Wuppertal. In Stralsund werden spannende Tiergeschichten nicht nur im Ozeanum, sondern auch im Deutschen Meeresmuseum für die Tierischen Kumpel gedreht. Die Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen bietet weiterhin tierische Aktionen in den speziellen Welten Alaska und Afrika. Hier leben Eisbären, Seelöwen, Giraffen, Nashörner und viele andere Tiere aus rund einhundert Arten. Die heute-show (Neue Nachrichtensatire) 2 neue Folgen ab jeweils dienstags, Uhr Die heute-show stellt in 30 Minuten die Welt der TV- Nachrichten auf den Kopf. Satirisch, witzig, bissig kommentiert Anchorman Oliver Welke die aktuellen Fernsehbilder aus Politik- und Nachrichtensendungen. Die Show bietet dabei gutgelauntes Politainment unterhaltend und geistreich zugleich. Hier werden Wahlkampfparolen seziert, hohle Phrasen entlarvt oder das Fachchinesisch unserer Volksvertreter humorvoll übersetzt. Neben dem Blick auf die Nachrichtenbilder stehen Oliver Welke um Kompetenz bemühte Reporter zur Seite. Sie berichten von den Krisenherden der Welt und analysieren die erschütternden Realitäten hinter der Fassade des politischen Treibens. Darüber hinaus verschreiben sich Oliver Welke und seine Mitstreiter dem investigativen Humor, der auch vor Parteitagen, Bundestagsdebatten und Pressekonferenzen nicht haltmacht. Die heute-show startet am 26. Mai und wird einmal monatlich im Anschluss an Neues aus der Anstalt vor Studiopublikum zu sehen sein. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

15 Programmsponsoring: Highlights im Juni Information/Unterhaltung Der Traum vom Auswandern Sonntag, , Uhr Montag, , Uhr Eine zweiteilige ZDF-Dokumentation über Deutsche, die im Ausland einen Schnupperkurs in ihrem Job machen möchten. Arbeitslosigkeit oder Abenteuerlust: Die Motive sind vielfältig, die so manchen Deutschen von einem besseren Leben irgendwo auf dieser Welt träumen lassen. Das ZDF begleitet vier Menschen, die in Bali, Dubai, Argentinien und Finnland ihrem Traum vom Glück näher kommen wollen. Sie haben die Gelegenheit, für einige Zeit ihren Beruf in ihrem Wunschland auszuüben. Dort erfahren sie, ob sie im Ausland bessere oder schlechtere berufliche Chancen haben. Sie erleben ganz hautnah, ob das Leben in dem von ihnen gewählten Land so verheißungsvoll ist wie ihre Vorstellung davon oder der blanke Horror. Eine Erfahrung aber machen alle: Die Wirklichkeit ist immer ganz anders als der lang gehegte Traum vom Auswandern. Das will ich wissen! Freitag, , Uhr Frei nach dem Motto Das will ich wissen! stillt Markus Lanz am Freitag, 12. Juni 2009, Uhr den Wissensdurst der Fernsehrepublik und sorgt in der 105-minütigen ZDF-Abendshow dafür, dass seine Gäste und die ZDF-Zuschauer auf jede Frage eine Antwort bekommen. Menschen der unterschiedlichsten Berufsgruppen, Kinder und Erwachsene, Prominente und Unbekannte, Stadtmenschen oder Landbewohner: Sie alle konnten ihre Fragen einreichen, und in der Show Das will ich wissen! gibt es die spannenden und teilweise verblüffenden Antworten auf die meistgestellten, interessantesten und skurrilsten Fragen der Deutschen. Markus Lanz und seine prominenten Gäste suchen nach ultimativen Antworten und bekommen sowohl filmisch als auch im Studio Unterstützung von den unterschiedlichsten Experten, Wissenschaftlern oder ZDF-Korrespondenten. Die erste Ausgabe der Wissensshow im November 2008 erreichte 4,04 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 14,6 Prozent. Terra X: Die biblischen Plagen 3 neue Folgen ab jeweils sonntags, Uhr Kaum eine Geschichte der Bibel wirkt so nachhaltig im Gedächtnis der Menschheit wie die Schilderung der zehn Plagen. Innerhalb weniger Monate bricht über Ägypten eine Welle von Katastrophen herein, die Gott Jahwe als grausames Zeichen seiner Allmacht heraufbeschwört. Selbst im Vergleich zum 21. Jahrhundert mit seinen weltweiten Megadesastern überbieten die biblischen Plagen alles bisher Dagewesene. Verunreinigungen, Verwüstungen, Seuchen und Tod jede Plage erreicht ein beispielloses Ausmaß und trifft die Menschen am Nil härter als die vorherige. Seit Langem versuchen Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen herauszufinden, ob die Plagen auf wahren Begebenheiten beruhen oder pure Legende sind. Die Dokumentation stellt die Aufsehen erregenden Ergebnisse jüngster Untersuchungen vor und präsentiert Antworten auf eines der größten Rätsel der Welt. Sponsoring nach Verfügbarkeit. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Naziye Witzke, Tel

16 16 Programmschema Uhr Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag :9 heute Tiergeschichten/ :9 heute in Europa 16:9 heute in Europa 16:9 heute in Europa 16:9 heute in Europa 16:9 heute in Europa Doku/Serie Single-Spot Single-Spot Single-Spot Single-Spot Single-Spot :9 Alisa 16:9 Alisa 16:9 Alisa 16:9 Alisa 16:9 Alisa 16:9 Lafer! Lichter! Lecker! Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Alisa Alisa Alisa Alisa Alisa Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Folge deinem Herzen Seconds 10 Seconds 10 Seconds 10 Seconds 10 Seconds 10 Seconds :9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute :9 hallo 16:9 hallo 16:9 hallo 16:9 hallo 16:9 hallo 16:9 Länderspiegel deutschland deutschland deutschland deutschland deutschland :9 Leute heute 16:9 Leute heute 16:9 Leute heute 16:9 Leute heute 16:9 Leute heute 16:9 Menschen das Magazin / Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): hallo deutschland :9 SOKO :9 SOKO Köln 16:9 SOKO Wismar Ein Fall für zwei 16:9 SOKO Wien 11 neue Folgen 15 neue Folgen 8 neue Folgen 40 Folgen 6 neue Folgen :9 SOKO :9 SOKO Köln 16:9 SOKO Wismar 16:9 SOKO Stuttgart 16:9 SOKO Kitzbühel 27 Folgen 17 Folgen 29 Folgen NEUE SERIE: 11 neue Folgen 6 neue Folgen (Informationen folgen) :9 SOKO :9 SOKO Köln 16:9 SOKO Wismar 16:9 SOKO Kitzbühel 11 neue Folgen 17 neue Folgen 10 neue Folgen 18 Folgen :9 SOKO Wien 10 neue Folgen 18.20/ /35 Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Leute heute Splitscreen Splitscreen Splitscreen Splitscreen Splitscreen Stand: 23. April 2009, Änderungen vorbehalten.

17 Programmschema Uhr 17 Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis heute-uhr heute-uhr heute-uhr heute-uhr heute-uhr heute-uhr :9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute 16:9 heute Best Wetter Best Wetter Best Wetter Best Wetter Best Wetter Best Wetter :9 Wetter 16:9 Wetter 16:9 Wetter 16:9 Wetter 16:9 Wetter 16:9 Wetter Single-Spots Single-Spots Single-Spots Single-Spots Single-Spots Single-Spots Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis Programmhinweis WISO (Teil 1) Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Serie (Teil 1): Wirtschafts magazin 16:9 Die Rosenheim- 16:9 Küstenwache 16:9 Notruf Hafenkante 16:9 Der Landarzt 16:9 Hallo Robbie! Cops 15 neue Folgen 18 neue Folgen 14 neue Folgen 4 neue Folgen 15 neue Folgen :9 Küstenwache 16:9 Notruf Hafenkante Die Rettungs- 16:9 Da kommt Kalle 16:9 Die Rosenheim- 23 Folgen 15 Folgen flieger 13 neue Folgen Cops 20 Folgen 18 Folgen :9 Küstenwache 16:9 Notruf Hafenkante 16:9 Forsthaus Falkenau 16:9 Unser Charly 16:9 Die Rosenheim- 11 neue Folgen 11 neue Folgen 16 neue Folgen 19 Folgen Cops 18 neue Folgen :9 Unser Charly 13 neue Folgen Splitscreen Splitscreen Splitscreen Splitscreen Splitscreen Splitscreen WISO (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) Serie (Teil 2) AGF-Codierung: Ziffern 1 u. 2 Tarifart, Ziffern 3 u. 4 Preisgruppe, Ziffern 5 u. 6 Stunde, Ziffern 7 u. 8 Werbeinselnummer. Alle Zeitangaben sind Richtzeiten.

18 18 Programmänderungen im Werberahmenprogramm Programmänderungen Mai/Juni 2009 KW 18 bis KW 23 Termin(e)/neu Termin(e)/alt Samstag, 2. Freitag, Mai 2009, 4. Juli bis 2008, Samstag, Uhr Mai 2009, Uhr Kleine Familie sucht große Liebe Freitag, 11. Juli, 2008, Tiergeschichten Uhr Freitag, 18. Juli 2008, Uhr Freitag, 25. Juli 2008, Uhr Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK. Samstag, 16. Mai 2009, Uhr hallo deutschland 60 Jahre Bundesrepublik hallo deutschland Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK. Samstag, 23. Mai 2009, ab Uhr Kleine Familie sucht große Liebe Tiergeschichten Lafer! Lichter! Lecker! Lafer! Lichter! Lecker! Was nun,...? Menschen das Magazin Festkonzert 60 Jahre Bundesrepublik hallo deutschland Deutschland Leute heute Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK. Samstag, 30. Mai 2009, ab Uhr Rosamunde Pilcher: September (1/2) Tiergeschichten Rosamunde Pilcher: September (2/2) Lafer! Lichter! Lecker! Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK. Dienstag, 2. Juni 2009, ab Uhr Fußball-Länderspiel Die Rosenheim-Cops Vereinigte Arabische Emirate Deutschland Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK Uhr: WI PG: /SEK. Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

19 Ratings 19 TKPs in / Werbeinselreichweiten Januar bis März 2009 Montag Samstag Uhr* Uhr* (GPS) Premium-/Markenkäufer** ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 12,06 20,98 20,76 29,28 53,12 43,96 40,21 64,70 WB-Marktanteile in % 16,3 9,6 8,5 8,8 3,5 4,8 10,6 3,8 WB-Reichweiten in Mio. 1,38 0,83 0,68 0,69 0,29 0,53 1,19 0,41 Erwachsene 14+ ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 5,27 8,63 8,02 11,49 17,57 15,95 15,19 22,44 WB-Marktanteile in % 14,6 9,2 8,7 8,8 4,2 5,2 11,0 4,2 WB-Reichweiten in Mio. 3,16 2,02 1,77 1,75 0,88 1,46 3,16 1,19 Erwachsene ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 38,43 40,01 20,61 21,35 20,96 28,58 27,06 28,03 WB-Marktanteile in % 5,2 5,1 8,8 12,4 9,1 6,9 14,9 8,1 WB-Reichweiten in Mio. 0,43 0,44 0,69 0,94 0,74 0,82 1,78 0,95 Erwachsene ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 17,04 23,18 14,37 17,54 21,54 22,55 22,01 27,66 WB-Marktanteile in % 8,7 6,6 9,4 11,2 6,5 6,5 13,6 6,1 WB-Reichweiten in Mio. 0,98 0,75 0,99 1,15 0,72 1,03 2,18 0,96 HHF gesamt ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 7,47 12,97 11,43 16,93 32,67 24,86 23,27 38,76 WB-Marktanteile in % 15,7 9,3 9,3 9,1 3,4 5,2 11,2 3,8 WB-Reichweiten in Mio. 2,23 1,34 1,24 1,19 0,47 0,94 2,07 0,69 Abi/Hochsch./Studium ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 36,82 51,59 108,13 113,02 91,80 95,43 96,12 93,73 WB-Marktanteile in % 14,5 10,5 4,5 6,4 5,5 4,7 9,5 5,4 WB-Reichweiten in Mio. 0,45 0,34 0,13 0,18 0,17 0,24 0,50 0,28 HHNE über ZDF ARD SAT.1 RTL PRO7 SAT.1 RTL PRO7 WB-TKP in 15,69 22,06 26,18 29,84 37,44 34,60 34,96 45,21 WB-Marktanteile in % 13,1 9,4 7,1 9,2 5,2 5,5 11,0 4,8 WB-Reichweiten in Mio. 1,06 0,79 0,54 0,67 0,41 0,67 1,37 0,59 * Die beiden unterschiedlichen Zeiträume ( Uhr und Uhr) wurden im Hinblick auf vergleichbare Programmangebote bzw. Programmqualitäten gewählt. ** GPS Premium-/Markenkäufer = alle Personen, die in einem GPS Premium- oder Markenkäuferhaushalt leben. Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung; TV SCOPE, Panel (D + EU), Tarifart Stand: April 2009, Änderungen vorbehalten.

20 Ansprechpartner: ARD & ZDF Fernsehwerbung GmbH Leitung Verkauf Tobias Lammert Ludwigstraße Köln Telefon Telefax Verkaufsbüro Nord (Büroleitung) Achim Gätjen Rothenbaumchaussee /Haus Hamburg Telefon: Telefax: Verkaufsbüro West (Büroleitung) Bettina Menkhoff Ludwigstraße Köln Telefon Telefax Verkaufsbüro Mitte (Büroleitung) Gaetano Anzalone Bertramstraße 8 / D-Bau Frankfurt Telefon: Telefax: Verkaufsbüro Süd (Büroleitung) Sabine E. Schmidt Hopfenstraße München Telefon: Telefax: TV-Wirkungstag unter dem Motto Sehen, was Sache ist! Warum Fernsehen Leitmedium bleibt mit dieser Frage beschäftigen sich am 5. Mai von bis Uhr die insgesamt sieben Referenten des TV-Wirkungstages Sie beleuchten dabei u. a. die neusten Erkenntnisse aus der neurophysiologischen TV-Forschung sowie die gemeinsame Wirkung der Medien Fernsehen und Online. Auch das Thema Kreativität und deren Bedeutung für die Wirksamkeit von TV-Kampagnen ist Gegenstand zweier Vorträge. Gastgeber des eintägigen Branchenhighlights, das wie im Vorjahr im Frankfurter Congress Center stattfindet, sind die acht Vermarktungshäuser IP Deutschland, SevenOne Media, ARD-Werbung SALES & SERVICES, ZDF Werbefernsehen, EL Das Programm des TV-Wirkungstages im Überblick: CARTEL MEDIA, VIACOM Brand Solutions, DISCOVERY NETWORKS Deutschland und TELE 5. Ziel aller Partner ist, mittels aktueller Wirkungsnachweise die Bedeutung von TV im Mediamix zu unterstreichen. Die Veranstalter erwarten über Gäste. Im Anschluss an den Kongress findet die im Vorjahr erfolgreich gestartete Abendveranstaltung TV AD Night in der King Kamehameha Suite statt. Die Rolle des Leitmediums TV aus psychologischer Sicht Stephan Grünewald Wie Marken und Konsum unsere Gesellschaft prägen Prof. Dr. Wolfgang Ullrich Perspektiven neurophysiologischer Wirkungsforschung Prof. Dr. René Weber TV und Online: Better Together! David Brennan Werbewirkung aus Sicht des Kreativprofis Armin Jochum Erfolgsfaktoren effektiver Spotkreation Ralf Langwost Die Wirkungsmechanismen von Fernsehen als Begleitmedium Dirk Ziems Weitere Informationen zum TV-Wirkungstag sowie eine Auswahl von Studien finden Sie im Internet unter zdf-werbung.de Disposition Sponsoring Sonderwerbeformen Sport Sales Marketing Heike Fisseler Martina Nuber Naziye Witzke Barbara Schmidt Christoph Lüken Thorsten Leopold Angelika Weil Michael Käfer Sascha Kronebach

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

KOMPAKT 9/2015. ZDF Neue Staffel: Herzensbrecher IHRE WERBEMÖGLICHKEITEN IN ARD & ZDF KOMPAKT 9/2015

KOMPAKT 9/2015. ZDF Neue Staffel: Herzensbrecher IHRE WERBEMÖGLICHKEITEN IN ARD & ZDF KOMPAKT 9/2015 IHRE WERBEMÖGLICHKEITEN IN ARD & ZDF ZDF Neue Staffel: Herzensbrecher 1 IHRE WERBEMÖGLICHKEITEN IN ARD & ZDF UNTERHALTUNG & INFO Seite 3 UNTERHALTUNG & INFO Seite 4 SPORT Seite 5 SPORT Seite 6 SONDERWERBEFORMEN

Mehr

7 / 2009. Programme und Tarife. Titelthema: Leichtathletik-WM in Berlin 2009 ab Seite 2. Sport: Fußball: Audi-Cup 2009 ab Seite 8

7 / 2009. Programme und Tarife. Titelthema: Leichtathletik-WM in Berlin 2009 ab Seite 2. Sport: Fußball: Audi-Cup 2009 ab Seite 8 7 / 2009 Programme und Tarife Titelthema: Leichtathletik-WM in Berlin 2009 ab Seite 2 Sport: Fußball: Audi-Cup 2009 ab Seite 8 2 Titelthema: Leichtathletik-WM in Berlin 2009 Inhalt 15. bis 23. August 2009

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Konzept für Mobile Marketing bei McDonald s. 1 Hier wird Wissen Wirklichkeit

Konzept für Mobile Marketing bei McDonald s. 1 Hier wird Wissen Wirklichkeit Konzept für Mobile Marketing bei McDonald s 1 Hier wird Wissen Wirklichkeit Gliederung 1. Ausgangssituation und Möglichkeiten des Mobile Marketing 2. McDonald s 3. Erfolgsfaktoren bei der Konzeption 4.

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah!

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Privatdetektive im Einsatz Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Februar 2012 Die Fakten Sendungstitel Privatdetektive im Einsatz Genre Doku-Serie Sendeplatz EA: Montag Freitag,

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV

Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV Münchner UnternehmerKreis IT Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV Ulrich Gehrhardt Geschäftsführer 09. August 2007 Exkurs. Exkurs: Informationen zum Medium TV. 1 Exkurs: Mediennutzung. TV

Mehr

Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien. Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1

Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien. Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1 Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1 Allgemeine Vorteile einer regionalen Kampagne Attraktives, reichweitenstarkes, nationales Programm Platzierung

Mehr

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND HITLISTEN VIDEOSTREAMING 07. KALENDERWOCHE 2014, 10.02.-16.02.2014 Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Hitlisten Videostreaming AGF-Geschäftsstelle Seite 1 INHALTE Hitlisten

Mehr

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Positionierung Finanzfernsehen pur Täglich sendet das Deutsche Anleger Fernsehen (DAF) 10 Stunden live aus den Studios in Kulmbach und Frankfurt sowie von den

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1!

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! FUSSBALL 2014 Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! twyn: Nummer 1 in der Kategorie Channel; lt. ÖWA Plus 2013-II Fußball 2014 Facts Fußball: Leidenschaft, Identifikation

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

Online Ads Specification

Online Ads Specification Online Ads Specification 17. Juni 2013 Inhaltsverzeichnis Mobile Ads Mobile Banner (Mobile Content Ad) 3 Mobile Interstitial 4 Mobile Pre-Roll 5 Mobile Special 6 Mobile Sponsoring 7 Mobile Sticky Ad 8

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

chrono24.de Köln, August 2012

chrono24.de Köln, August 2012 chrono24.de Köln, August 2012 Agenda Das Portfolio OnVista Media Sales Überblick OnVista Group Portfolio Über chrono24.de Interessensgebiete der User Werbeformen Channel Buchungen 2 Überblick OnVista Group

Mehr

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE OKTOBER 2015 2 INTOUCH-ONLINE.DE: DAS REDAKTIONELLE KONZEPT Neben dem wöchentlich erscheinenden

Mehr

chrono24.de Köln, August 2012

chrono24.de Köln, August 2012 chrono24.de Köln, August 2012 Agenda Das Portfolio OnVista Media Sales Überblick OnVista Group Portfolio Über chrono24.de Interessensgebiete der User Werbeformen Channel Buchungen 2 Überblick OnVista Group

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ]

M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ] M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ] 1. DAF - Der Sender Die Experten für aktuelle Finanzberichterstattung - Umfassende Finanzberichterstattung - Etabliert

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

MEDIADATEN Preisliste 2010

MEDIADATEN Preisliste 2010 MEDIADATEN Preisliste 2010 Stand Mai 2010 PHONOSTAR - DEIN GROSSES INTERNETRADIO-PORTAL Grenzenlose Unterhaltung im Web Das Medium der Zukunft ist Radio im Internet. Radio im Internet ist phonostar. Über

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

FOCUS. Der ökonomische Partner in Basis- und Zukunftsmärkten

FOCUS. Der ökonomische Partner in Basis- und Zukunftsmärkten Der ökonomische Partner in Basis- und Zukunftsmärkten Juni 2011 Hohe Planungsökonomie für effiziente Kommunikation ist und bleibt wirtschaftlicher. Hohe Planungsökonomie in allen marketing- und mediastrategisch

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

Dialog Marketing 2012. Peter Strauch

Dialog Marketing 2012. Peter Strauch Dialog Marketing 2012 Peter Strauch Die mediale Umwelt von heute ist zu komplex 3,6 Mio. TV-Spots 3,0 Mio. Radio Spots 19,3 Mrd. Werbesendungen 4,2 Mrd. Suchanfragen Kunde 454.000 Zeitschriftenanzeigen

Mehr

ANIXA Ad-Solutions. Wir realisieren Werbeprojekte für Unternehmen jeder Größe steigen Sie mit uns ein in die Welt der visuellen TV-Werbung

ANIXA Ad-Solutions. Wir realisieren Werbeprojekte für Unternehmen jeder Größe steigen Sie mit uns ein in die Welt der visuellen TV-Werbung ANIXA Ad-Solutions Wir realisieren Werbeprojekte für Unternehmen jeder Größe steigen Sie mit uns ein in die Welt der visuellen TV-Werbung Unsere Aufgabe die Entwicklung, Kreation und Planung Ihrer individuellen

Mehr

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena Pressemitteilung gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena ESL CM Storm Arena mit esport-highlights der gamescom Start der Gaming-Weltmeisterschaft und der Bundesliga für

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Goldene Zeiten für Ihre. Werbung. V.I.S.D.P. HERAUSGEBER. ZDF Werbefernsehen GmbH. ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH

Goldene Zeiten für Ihre. Werbung. V.I.S.D.P. HERAUSGEBER. ZDF Werbefernsehen GmbH. ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Goldene Zeiten für Ihre V.I.S.D.P. Werbung. ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Direktor Forschung & Service Dieter K. Müller Telefon: 069/154 24-101 Telefax: 069/154 24-71 01 dieter.mueller@ard-werbung.de

Mehr

SPIEGEL ONLINE. Qualität erzeugt Wirkung! Ergebnisse Werbewirkungsstudie

SPIEGEL ONLINE. Qualität erzeugt Wirkung! Ergebnisse Werbewirkungsstudie SPIEGEL ONLINE Qualität erzeugt Wirkung! Ergebnisse Werbewirkungsstudie Inhalt SPIEGEL ONLINE Der Allrounder mit starker Wirkung für Ihre Werbung in allen Zielgruppen Die Case Studies der Marken Haribo,

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Bundesliga Spielplan 2009/2010

Bundesliga Spielplan 2009/2010 30.07.2009 UEL Q3 H 01./02.08.2009 DFB R1 06.08.2009 UEL Q3 R 07.08.2009 1 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 08./09.08.2009 1 Borussia Dortmund 1. FC Köln 08./09.08.2009 1 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 08./09.08.2009

Mehr

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN //

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN // ZUR PERSON KURZ UND KNAPP Kai Bohrmann // Dipl.-Designer // 33 Jahre // Lebensraum Köln // Diplom 2004 an der FH-Mainz // Festanstellung FEEDMEE DESIGN bis 2008 // selbstständiger Freiberufler seit Oktober

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Fußball-Weltmeisterschaft Sponsoring- und Werbemöglichkeiten

Fußball-Weltmeisterschaft Sponsoring- und Werbemöglichkeiten Fußball-Weltmeisterschaft Sponsoring- und Werbemöglichkeiten Die Fußball- Weltmeisterschaft Absolutes Mega Event für Deutschland, weit größer als Olympia 1972 3,33 Mrd. TV Zuschauer weltweit sind prognostiziert

Mehr

netzfisch der muehlhausmoers newsletter 1/2010 Inhalt Alles neu: Design, Name, Website

netzfisch der muehlhausmoers newsletter 1/2010 Inhalt Alles neu: Design, Name, Website netzfisch der muehlhausmoers newsletter 1/2010 Inhalt > Alles neu: Design, Name, Website > Preisregen: Fünf Mercury Excellence Awards > Prima Gestaltung: DDC-Award für KFA-Jahresbericht > Global denken:

Mehr

VISA. DIE FREIHEIT NEHM ICH MIR.

VISA. DIE FREIHEIT NEHM ICH MIR. Kategorie DIENSTLEISTUNGEN VISA. DIE FREIHEIT NEHM ICH MIR. Kunde: Visa International Service Association, Frankfurt am Main Agentur: Consell Werbeagentur GmbH, Frankfurt am Main Die Marketing- Situation

Mehr

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004 Klassik Radio FM Radio Network First News Mediatower Imhofstraße 12 86159 Augsburg Tel: +49 (0)821-50 70 500 Fax: +49 (0)821-50 70 551 Email: info@klassikradioag.de www.klassikradioag.de KlassikRadioAG

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

AachenMünchener: Neue Produkte zur Absicherung der Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit

AachenMünchener: Neue Produkte zur Absicherung der Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit Pressemappe : Neue Produkte zur Absicherung der Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit Pressemitteilung, 23. Februar 2011 BerufsunfähigkeitsPolice mit neuen Berufsgruppen Preissenkung ErwerbsunfähigkeitsPolice

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme So funktioniert dailyme Guck doch wo Du willst! 1. Lieblingssendungen abonnieren 3. Unterwegs 255102 genießen ohne Internet-

Mehr

Sport- und Bandenwerbung

Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung nutzt die enorme Beliebtheit, die insbesondere der Fußball in Deutschland hat. Für etliche Unternehmen ist Dabeisein daher unabdingbar. Bandenwerbung in

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media Fallstudie IKEA The fine Arts of digital Media Impress! IKEA Der neue Katalog ist da das Warten hat ein Ende! Ungewöhnliche Live-Kampagne mit dem Internet als Basismedium. 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender:

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Gute Unterhaltung ist die beste Medizin. Verschreiben Sie Ihren Patienten Sky.

Gute Unterhaltung ist die beste Medizin. Verschreiben Sie Ihren Patienten Sky. Gute Unterhaltung ist die beste Medizin. Verschreiben Sie Ihren Patienten Sky. Mit Sky haben Sie das passende Rezept parat. Lachen ist gesund aber auch Spannung, Action und große Emotionen sorgen für gute

Mehr

Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App

Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App DIE ZEIT App Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App DIE ZEIT als App transportiert das ZEITgefühl der Printausgabe auf das ipad DIE ZEITung als digitales Produkt

Mehr

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten Onmeda.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING &

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING & STICKY FUSSLEISTE ROADBLOCK TakeOver BRANDING & Performance KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. WELT ONLINE Das neue Gesicht Die Highlights im Überblick Neue

Mehr

BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG

BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG BAYER 04 LEVERKUSEN BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG Mediadaten Die Internetseite von Bayer 04 Leverkusen bietet Ihnen neben dem Printmedium BayArena Magazin und den Anzeigetafeln im Stadion attraktive

Mehr

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de question life Die Jugendsendungen im FAB Merkmale der 2 Sendungen question life aktuell wird pro Sendung um ein einzelnes Thema gestaltet. Dabei werden Beiträge in verschiedenen Formaten eingebaut: Kurzfilme,

Mehr

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de Multiscreen Ads Eine Kampagne in allen Kanälen G+J EMS Hamburg Wir denken in Marken, nicht in Devices. Ihre crossdigitale Kampagne: ein dynamisches Werbemittel alle Screens Billboard, Medium Rectangle

Mehr

I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich REICHWEITENDATEN TWYN PERFORMANCE MOBILE

I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich REICHWEITENDATEN TWYN PERFORMANCE MOBILE I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich REICHWEITENDATEN TWYN PERFORMANCE MOBILE I twyn group AG Ihr Spezialist für digitale Werbung in Österrreich. Gründungsjahr 2000 Insgesamt 30 Mitarbeiter

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

PlacementBeratung in der Sportvermarktung (2007)

PlacementBeratung in der Sportvermarktung (2007) PlacementBeratung in der Sportvermarktung (7) Das Beraterteam: CLAUDIA A. CORDT DIETER ORTLEB Der Tagesspiegel vom 5..7 Das Finale war glanzvoll, die Zukunft ist düster. Mit dem überzeugend herausgespielten

Mehr

CHRISTIAN RACH SUCHT DIE BESTEN PRODUKTE DEUTSCHLANDS

CHRISTIAN RACH SUCHT DIE BESTEN PRODUKTE DEUTSCHLANDS EatSmarter! DAS MAGAZIN FÜR MODERNE ERNÄHRUNG CHRISTIAN RACH SUCHT DIE BESTEN PRODUKTE DEUTSCHLANDS INHALT Zeitschrift Website Newsletter Facebook Termine & Preise Ansprechpartner Gültig ab 01.09.2015

Mehr

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010

TVmovie.de Objektprofil. BAUER MEDIA ONLINE April 2010 TVmovie.de Objektprofil BAUER MEDIA ONLINE April 2010 tvmovie.de 2 Redaktionelles Konzept Nie mehr im falschen Film! tvmovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die

Mehr

Werbung nervt! aber nicht immer und überall!

Werbung nervt! aber nicht immer und überall! MediaAnalyzer Newsletter Juli 2011 Wie denken Sie eigentlich ganz privat über Werbung? Fühlen Sie sich häufig genervt oder meistens doch eher gut informiert? Gefällt Ihnen Werbung auf Plakaten besser als

Mehr

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 ONLINE-PREISLISTE 2016 Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 Westfunk 12 starke Sender Kreis Wesel Kreis Recklinghausen Gelsenkirchen Bottrop Gladbeck Oberhausen Mülheim Essen Duisburg Herne Bochum Ennepe-Ruhr-Kreis

Mehr

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern Turnier FUSSBALL 2015 Turnier 2015 FUSSBALL In Kooperation mit der Steirischen Kinderkrebshilfe zur Unterstützung von hilfsbedürftigen, krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Steiermark Mittwoch,

Mehr

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit.

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit. SPIEGEL ONLINE Keine Angst vor der Wahrheit. Die erste Adresse für Nachrichten SPIEGEL ONLINE ist der Meinungsführer im deutschsprachigen Web Aktuell, analytisch, exklusiv: SPIEGEL ONLINE liefert rund

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Adam online Newsletter

Adam online Newsletter Adam online Newsletter Ausgabe November 2010 Unsere Themen für Sie: Männer kennen ihr Auto besser als ihren Körper Urlaubsseelsorge für echte Kerle Sind wir alle bibelmüde? Wir sind wieder wer! Das Merkmal

Mehr

Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote

Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote 3 e r - V E R S I C H E R U N G S M A K L E R G M B H b e r a t u n g I f i n a n z e n I s i c h e r h e i t Objektive Beratung, individuelle Betreuung, spezifische Angebote Bei uns sind Sie der König,

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015

TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015 TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015 DIE TRANSFORMATION VON EINER PRINT-MARKE ZUR 360 MULTICHANNEL-BRAND NEXT LEVEL IM JULI 2015: 2015 2006 2012 2005 1991 1990 2012 2009 1996 2009 1990 TRANSFORMATION 2015

Mehr

Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de. 2012 Datenwerk GmbH

Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de. 2012 Datenwerk GmbH Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de 2012 Datenwerk GmbH O klickt is! Ende September ist es wieder soweit: dann wird in München das weltberühmte Oktoberfest eröffnet und zieht Touristen

Mehr

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Die Schweizer Werbefenster Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Goldbach Media unter Mitwirkung von Ringier AG, ProSiebenSat.1 Group und Mediengruppe RTL Deutschland Schweizer TV-Werbefenster

Mehr

Die Bank an Ihrer Seite

Die Bank an Ihrer Seite Die Bank an Ihrer Seite und das Medium an Ihrem Ohr Im Rahmen ihrer großangelegten Haltungskampagne setzt die Commerzbank im Herbst 013 Radio taktisch ein, um ihr Girokonto mit 50 Euro Startguthaben zu

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Das CAPITAL emagazine

Das CAPITAL emagazine Das CAPITAL emagazine Gruner + Jahr Media Sales Brand Solutions Sept 2014 CAPITAL emagazine: Opulenz und journalistische Qualität auf dem Tablet CAPITAL emagazine das meistgelesene Wirtschafts- Monatsmagazin

Mehr

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt Allgemeine Angaben Titel der Kampagne Basler Sicherheitswelt Angaben des Teilnehmers Auftraggeber Y&R Gruppe Schweiz, Hardturmstrasse 133, 8037 Zürich Kontaktperson:

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014 LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN No.2 gültig ab 01.07.2014 MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT Willkommen Willkommen bei Bergzeit Als Ausrüstungsexperte leben wir Outdoor, Bergsport und Reisen mit Leidenschaft. Klar,

Mehr

Netzpiloten.de Mediadaten 2014

Netzpiloten.de Mediadaten 2014 Netzpiloten.de Mediadaten 2014 2 Seit 15 Jahren tägliche Expeditionen durch den digitalen Weltraum Die Netzpiloten sind ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte. (Matthias Schwenk, Carta) 3 Netzpiloten.de

Mehr

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014 JULE GÖLSDORF VITA Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

DO s and DON Ts beim NATIVE ADVERTISING. Wie Native Ads richtig wirken! www.gujmedia.de

DO s and DON Ts beim NATIVE ADVERTISING. Wie Native Ads richtig wirken! www.gujmedia.de DO s and DON Ts beim NATIVE ADVERTISING Wie Native Ads richtig wirken! MEDIA RESEARCH I DOS AND DON TS BEIM NATIVE ADVERTISING Wir haben die User direkt gefragt 1 QUANTITATIVE BASISBEFRAGUNG (n = 736)

Mehr

VfL Wolfsburg Online & Social Media MEDIADATEN SAISON 14/15

VfL Wolfsburg Online & Social Media MEDIADATEN SAISON 14/15 VfL Wolfsburg Online & Social Media MEDIADATEN SAISON 14/15 ÜBERSICHT PLATTFORM DIE WEBSITE 3 FACEBOOK 4 GOOGLE+ 5 TWITTER 6 DIE APP 7 ONLINE MEDIADATEN 8 DIE WEBSITE WWW.VFL-WOLFSBURG.DE Details www.vfl-wolfsburg.de

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam-

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam- Nadine Dilly -Nina Moghaddam- Geburtstag 27.12.1980 -Nina Moghaddam- Sprachen Ausbildung englisch, französisch, spanisch, persisch, chinesisch Abitur Studium: Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt

Mehr

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen The fine Arts of digital Media Impress! AKAD Privat- Hochschulen Der Karrieresprung durchs Internet. Mit AKAD einfach etwas werden wie man sehr spezielle Zielgruppen

Mehr

Verkaufsunterlage iq Content Platform

Verkaufsunterlage iq Content Platform Verkaufsunterlage iq Content Platform Was verstehen wir unter Content Marketing? Unsere Definition Content Marketing will mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe des Werbekunden

Mehr