Fortschritt-Macher 3/2013. VR-GewinnSparen: Losumstellung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fortschritt-Macher 3/2013. VR-GewinnSparen: Losumstellung"

Transkript

1 3/2013 Mex VR Gewinnen und Sparen +++ Eine Familie auf dem Weg zum Traumhaus +++ So wird Ihre Wohnung altersgerecht +++ Aufgepasst: Änderungen bei Wohn-Riester +++ Ihre neue Ansprechpartnerin in Göttelfingen Matthias Bühler, Vorstandssprecher Wolfgang Frey, Ranga Yogeshwar und Vorstand Christian Radde (von links) VR-GewinnSparen: Losumstellung Ab dem 1. Januar 2014 werden pro Monat acht statt bisher fünf Autos verlost. Das bedeutet: Insgesamt warten Geldund Sachgewinne im Wert von über drei Millionen Euro auf Sie. Nutzen Sie diese Chance (S. 2)! VR-BankCard PLUS: Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband erweitert Netzwerk der zentralen PLUS-Partner Fortschritt-Macher TOP 100: Volksbank Nordschwarzwald schafft Sprung in die Riege der innovativsten Mittelständler Ranga Yogeshwar gratuliert D ass Innovationen und Bankgeschäft kein Widerspruch sind, zeigte sich im Juli in Berlin, als die Volksbank Nordschwarzwald von ARD-Moderator, Wissenschaftsjournalist und Mentor Ranga Yogeshwar mit dem Innovationssiegel TOP 100 der compamedia GmbH ausgezeichnet wurde. Grundlage für die Auszeichnung ist eine wissenschaftliche Analyse der Unternehmen durch den Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Dieses Jahr haben die Innovationsexperten 245 Unternehmen untersucht. Vorstandssprecher Wolfgang Frey erklärte stolz: Die wesentliche Stärke unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt in der Entwicklung innovativer Beratungs- und Dienstleistungsangebote, die hohen Kundennutzen stiften. Die Auszeichnung wird für unser Team Ansporn sein, den Weg konsequent weiterzugehen. Neben der Volksbank Nordschwarzwald erhalten weitere 102 Unternehmen das Qualitätssiegel. Darunter sind 51 nationale Marktführer und 21 Weltmarktführer. Mit dem VR-MitgliederBonusprogramm, der VR-KlimaOffensive und der VR-SonnenRente bewies die Volksbank Nordschwarzwald in den vergangenen Jahren ihre Innovationskraft. Und das kommt direkt den Kunden sowie den Mitgliedern zugute und unterscheidet die Bank vom Wettbewerb.

2 Meinung Niedrige Zinsen: wie lange noch? Die historisch niedrigen Zinsen stellen uns alle vor große Herausforderungen, denn die Guthabenzinsen liegen seit einiger Zeit unterhalb der Inflationsrate. Dieses neue Phänomen nennt man negative Realverzinsung. In unserer Vortragsveranstaltung Marktausblick 2014 führte Michael Kopmann, Leiter Privatkundenstrategie bei der DZ-Bank, aus, dass die Rezession in der Euro-Peripherie zwar überwunden ist, es zunächst jedoch keinen kräftigen Aufschwung gibt. Mit einer Anhebung der Leitzinsen durch die EZB ist vor 2015 nicht zu rechnen, sodass uns die negative Realverzinsung weiterhin erhalten bleibt. Mit einer einseitigen Anlagestrategie, die sich auf kurzfristige Geldanlagen beschränkt, erleiden Anleger also einen Kaufkraftverlust. Daher ist es an der Zeit, seine Anlagestrategie zu überdenken. Alternativen können Aktien beziehungsweise Aktienfonds sein. Wichtig ist vor allem, dass Sie vor einer Entscheidung den Rat Ihres Bankberaters einholen. Ihr Christian Radde, Vorstand Da ist mehr für Sie drin Das neue VR-GewinnSparen: Mehr gewinnen, gezielt sparen, mehr helfen! Die Gewinnchancen sind jetzt sogar noch höher Seit vielen Jahren schon bietet die Volksbank Nordschwarzwald das VR-GewinnSparen an. Glücklichen Gewinnern konnten in den vergangenen Jahren nicht nur Sachpreise wie Autos und Reisen, sondern auch kleinere wie größere Geldgewin- Lennart Nöller, Kundenberater Hauptstelle Altensteig Focus-Siegel für easycredit ne überreicht werden. Zusätzlich sparen die Gewinnsparer mit ihrem Dauerlos Monat für Monat für ihre Ziele und Wünsche einen stattlichen Geldbetrag an. Aber nicht nur beim Gewinnen und beim Sparen bietet das VR-GewinnSparen einen Mehrwert für Kunden und Mitglieder. Auch das Thema Helfen spielt eine zentrale Rolle. Denn jeder Gewinnsparer unterstützt mit seinem Beitrag Vereine, Kindergärten, Schulen sowie weitere gemeinnützige Einrichtungen. Gutes kann jedoch auch noch besser werden! Denn im neuen VR-GewinnSparen steckt noch mehr drin! Ab dem 1. Januar 2014 gibt es beim VR-Gewinn- Sparen eine neue Losaufteilung: easycredit ist die Nummer 1 in Kundenfreundlichkeit. Das hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) und das renommierte Nachrichtenmagazin FOCUS in einer unabhängigen Studie ermittelt und easycredit mit Abstand am besten bewertet und somit zum Testsieger gekürt. An dieser bundesweiten Umfrage haben insgesamt 42 Banken in Deutschland teilgenommen, die im Privatkundengeschäft aktiv sind und Ratenkredite für Privatpersonen ohne Verwendungsbeschränkung anbieten. Insgesamt wurden 89 Merkmale bewertet. Neben den fairen Produkteigenschaften schnitt easycredit bei der Kundenorientierung am besten ab. Somit belegte unterm Strich easycredit in allen Testfeldern den ersten Platz. Wie der FOCUS bestätigt, steht für easycredit und somit auch für die Volksbanken Raiffeisenbanken der faire und partnerschaftliche Umgang mit den Kunden an erster Stelle. Künftig fließt von einem 10-Euro-Los ein Betrag von 2,50 Euro in die Lotterie, wovon 25 Prozent weiterhin vor Ort gespendet werden 7,50 Euro werden auf dem Sparbuch des Kunden verbucht. Das hat für die Gewinnsparer zum einen den Vorteil, Die Ergebnisse der Studie wurden in der FOCUS -Ausgabe Nr. 27 in einem vierseitigen Artikel veröffentlicht dass durch den größeren Lotterieanteil deutlich mehr Gewinne ausgeschüttet werden: Beispielsweise werden in Zukunft monatlich acht anstatt bisher fünf Autos verlost. Zum anderen wird das gesellschaftliche und soziale Netzwerk in der Region durch Mehrwert mit der MasterCard GoldCard Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Mit der MasterCard GoldCard können Karteninhaber weltweit bargeldlos bezahlen und profitieren zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen. Zum Beispiel gewährt der Servicepartner Urlaubsplus GmbH allen Kunden mit der GoldCard eine Rückvergütung in Höhe von sieben Prozent auf Reisebuchungen (bei reinen Flugbuchungen 10 pro Person; außer auf Steuern, Gebühren und vergleichbaren Aufschlägen). Gebucht werden kann telefonisch, per Fax, oder online über Das Portal umfasst ein Angebot die Veränderung der Lose noch stärker unterstützt. Das sind gute Gründe, auch weiterhin beim VR-Gewinn- Sparen dabei zu bleiben oder sollte noch kein Los gezeichnet sein am VR-GewinnSparen teilzunehmen. von über 200 Reiseveranstaltern. Bei einem Familienurlaub im Wert von 3100 Euro können dank der Rückvergütung so schnell 217 Euro gespart werden! Das Versicherungspaket der GoldCard beinhaltet zusätzlich folgende Leistungen: Auslandsreise-Krankenversicherung Reiseservice-Versicherung Reise-Rücktrittskosten- Versicherung Verkehrsmittel-Unfallversicherung Auslandsschutzbrief- Versicherung Der Mercedes CLA: 2014 können Sie jeden Monat zwei Modelle dieser Klasse gewinnen und noch sechs weitere Autos Bianca Herbstreit, Kundenberaterin, Filiale Egenhausen Neues Angebot für GoldCard-Inhaber: Top-Hotels mit bis zu 50 % Preisvorteil! Mit der kostenlosen JustBook- App für Smartphones können GoldCard-Inhaber jetzt ganz einfach und noch am selben Tag günstige und exklusive Hotels in Europa buchen. QR-Code mit dem Smartphone scannen und die JustBook-App downloaden 2 3

3 Trotz der umfassenden Sanierung konnte der Charme des Hauses erhalten werden Sanieren mit Köpfchen vr-klimaoffensive.html Kurz notiert Karten-Hauptausstattung Die Familienmitglieder freuen sich über das neue Eigenheim Die bis einschließlich September 2013 ausgegebenen Bankkarten der Volksbank Nordschwarzwald verlieren zum Jahresende ihre Gültigkeit. Im Laufe des Novembers 2013 wird den Karteninhabern daher eine Austauschkarte zugesandt. Die Unterschrifts- und Magnetstreifen der neuen VR-Bank- Card wurden auf weiterentwickelte Materialien umgestellt. Der neue Magnetstreifen setzt Magnetfeldern mehr Widerstand entgegen und wird die Zahl beschädigter Magnetstreifendaten auf VR-BankCards daher deutlich reduzieren. Informationen zu SEPA Ab Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften abgelöst. Thomas Höll, SEPA-Experte der DZ Bank AG, hat in einer Informationsveranstaltung der Volksbank Nordschwarzwald Firmen und Vereine über die wichtigsten Schritte zur SEPA- Umstellung aufgeklärt. Die Präsentation zur Veranstaltung steht für Sie unter sepa zum Download bereit. Von der Pension zum Wohnhaus: Familie Saknus hat das Projekt neues Zuhause erfolgreich beendet Das Altensteiger Häuschen war für Jeannette und Mike Saknus mit ihren Kindern Cornelius, Maximilian, Nadja und Viviane schlichtweg zu klein geworden. Zudem wünschte sich die Familie eine ländlichere Wohngegend und ein großes Grundstück im Grünen mit jeder Menge Entfaltungsmöglichkeiten. Erst nach monatelanger Suche haben sie in Zwerenberg schließlich ihr neues Zuhause gefunden: eine ehemalige Pension, erbaut Mit dem Hauskauf vor rund eineinhalb Jahren stellte sich die Familie jedoch einer großen Herausforderung. Das Haus musste nicht nur renoviert und energetisch saniert sondern auch von einer Pension zu einem Einfamilienwohnhaus umfunktioniert werden. Ganz besonders wichtig war uns, den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten und Teile wie etwa die originalen Bodenbeläge zu restaurieren. Außerdem musste ein barrierefreier Zugang für unsere schwerbehinderte Tochter Nadja geschaffen werden, erklärt Jeannette Saknus. Auf der Suche nach den Ideen von morgen Als Genossenschaftsbank sind wirtschaftliches Handeln und die Förderung unserer Mitglieder die obersten Gebote. Sich auf den Erfolgen von gestern und heute auszuruhen, reicht nicht aus. Neben einem betrieblichen Vorschlagswesen lässt die Volksbank Nordschwarzwald deshalb auch aktiv nach Ideen und Innovationen suchen. Zusammen mit einem Innovationsexperten zerbrachen sich daher im September Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Innovations- und Ideenfindungsworkshop die Köpfe, was die zündenden Ideen für die Zukunft sein könnten. Heraus kam dabei eine Vielzahl an Vorschlägen, die es nun gilt praxistauglich zu machen und somit von der vagen Idee in ein Ergebnis zu überführen, aus dem unsere Kunden aber auch wir einen Nutzen ziehen können. Der Slogan der Volksbank Nordschwarzwald Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt könnte das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht besser umschreiben. Ideenfindung wird bei der Volksbank Nordschwarzwald nicht dem Zufall überlassen Mit Hilfe von Baufinanzierungsspezialist Wolfgang Züffle wurde ein Förderdarlehen über Euro zu einem Zinssatz von 0,75 Prozent effektiver Jahreszins aus dem L-Bank-Programm Energieeffizienzfinanzierung-Sanieren für Einzelmaßnahmen beantragt. Damit wurden die Fenster erneuert und das Dach energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Bei der Erneuerung der Heizungsanlage haben wir uns für einen Holzscheitvergaserkessel in Kombination mit einer Solarthermieanlage entschieden, so Mike Saknus. Diese wurde von der BAFA mit rund 2500 Euro gefördert. Zudem wurde die komplette Elektrik sowie die Zu- und Abwasserleitungen neu verlegt. Ein behindertengerechter Zugang wurde über die Terrasse geschaffen. Auf 190 Quadratmeter entstanden so unter anderem ein großzügiger Wohn- und Essbereich, fünf Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer und zwei Bäder. Selbst der Gewölbekeller blieb erhalten. Genauso haben wir es uns vorgestellt, erzählt die Familie. Unsere neuen PLUS-Partner Mitglieder der Volksbank Nordschwarzwald haben viele Vorteile. Zum Beispiel die goldene VR-BankCard PLUS, mit der Sie in vielen Geschäften Rabatte und Vergünstigungen bekommen. Neben den VR-BankCard PLUS-Partnern, die auf regionaler Ebene von den teilnehmenden Genossenschaftsbanken angesprochen werden, akquiriert auch zentral der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband sowie weitere Verbände Kooperationspartner. Mit den Online-Shops deinbonbon, Meienburg Lieferant von hochwertigen Nuss-Trockenfrüchten und Schokospezialitäten, dem Bioteeladen, VR-Lesen mit lukrativen Geldprämien für Abonnements sowie den CenterParcs sind eine Reihe attraktiver zentraler Partner neu hinzugekommen. Zusammen mit den lokalen Partnern entwickelt sich das Einkaufsbonussystem mit der VR-BankCard PLUS also ständig weiter. Die VR-BankCard PLUS für Mitglieder 4 5

4 Ein barrierefreies Badezimmer ist für viele ältere Menschen eine echte Erleichterung Weichenstellung für den Ruhestand Das KfW-Programm Altersgerecht Umbauen ermöglicht barrierefreies Wohnen in den eigenen vier Wänden Änderung bei Wohn-Riester Wohn-Riester ist jetzt noch attraktiver: Das am 1. Juli 2013 verabschiedete Altersvorsorge- Verbesserungsgesetz (AltvVerbG) bringt ab 2014 neben mehr Flexibilität neue Verwendungsmöglichkeiten für Riester-geförderte Verträge. Diese sind nun auch insbesondere für Wohneigentümer vorteilhaft. Eigentümer einer selbst genutzten Wohnimmobilie kön- Philipp Häffelin, Zweigstelle Waldachtal- Tumlingen nen Riester-gefördertes Altervorsorgevermögen nun jederzeit vor Beginn der Auszahlungsphase** förderunschädlich zur Entschuldung einsetzen. Zu diesem Zweck ist auch eine Guthabenentnahme aus mehreren Altersvorsorge-Verträgen möglich**. Bislang war die Entschuldung nur zu Beginn der Auszahlphase (frühestens ab dem 60. beziehungsweise 63. Lebensjahr) möglich. Eigentümer einer selbst genutzten Immobilie können Riester-gefördertes Altersvorsorgevermögen jetzt auch für den altersgerechten und barrierefreien Umbau** wie beispielsweise für eine bodenebene Dusche einsetzen. Durch die Wohn- Riester-Verbesserungen ab 2014 können Sie bares Geld sparen Wer heute 50 Jahre alt ist, hat statistisch gesehen noch etwa 30 Lebensjahre vor sich. Die beruflichen Ziele sind erreicht, die Kinder aus dem Haus Zeit also, die Gestaltung dieser Lebensphase aktiv in die Hand zu nehmen. Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden spielt dabei eine entscheidende Rolle. Denn ältere Menschen können eben oft nicht mehr alles alleine bewältigen. Genau dieser Problematik trägt das neue KfW-Programm Altersgerecht Umbauen Rechnung. Zinsbeispiel: Für ein Darlehen in Höhe von Euro wird pro Jahr jeweils 1,40 Prozent Sollzins und 1,41 Prozent Effektivzins bei zehn Jahren Laufzeit angeboten inklusive zwei tilgungsfreien Anlaufjahren und zehn Jahren Zinsbindung. (Stand: ) Was wird gefördert? Im Fokus stehen Modernisierungsmaßnahmen, die Barrieren reduzieren und den Wohnkomfort erhöhen. Dazu gehören: Wege zu Gebäuden, Eingangsbereiche und Wohnungszugang, Überwindung von Treppen und Stufen, Umgestaltung der Raumaufteilung und Schwellenabbau, Badumbau, Be- Checkliste Seniorengerecht Umbauen Barrierefreies Bad mit Ein- und Ausstiegshilfen sowie rutschfesten Oberflächen Unterfahrbare Arbeitsflächen und Waschbecken Rollstuhlgerechte Türen Standsichere Bodenbeläge Schwellenabbau durch Treppenlift dienelemente und Hilfssysteme sowie Schaffung von Gemeinschaftsräumen. Wichtig ist, dass die Maßnahmen den Mindestanforderungen entsprechen. Auch der Kauf umgebauten Wohnraums und die Fachberatung durch Experten oder Sachverständige werden gefördert. Wer wird gefördert? Kunden, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen oder barrierearm umgebauten Wohnraum als Ersterwerber kaufen. Die Förderung ist unabhängig vom Alter des Kunden. Unsere neuen Auszubildenden Julia Freier aus Pfalzgrafenweiler, Marek Link aus Altensteig und Manuel Schulz aus Pfalzgrafenweiler haben am 1. September 2013 ihre Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/- mann begonnen. Marek Link wird zudem die Zusatzqualifikation Fi- Freuen sich auf ihre neuen Aufgaben: Manuel Schulz, Julia Freier und Marek Link (v. l.) Empfohlen wird, sich vorab in einem Beratungsgespräch über das KfW-Programm Altersgerecht Umbauen zu informieren. Die Antragsstellung kann ebenfalls durch die Volksbank Nordschwarzwald erfolgen. Wolfgang Züffle, Privatkundenbetreuer in Altensteig nanzassistent erwerben. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Für die Zusatzqualifikation Finanzassistent wird am Ende der Ausbildung eine zusätzliche Prüfung bei der IHK abgelegt. Einen guten Start haben die Auszubildenden bereits hingelegt. 6 **Die hierfür erforderlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein 7

5 Postfach Pfalzgrafenweiler Kundenberaterin Helena Rehband freut sich auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden Seit dem 1. August 2013 ist Kundenberaterin Helena Rehband Ansprechpartnerin für die Kunden der Filiale in Seewald-Göttelfingen. Aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation ist Frau Rehband die optimale Besetzung dieser Filiale. Sie wird unsere Kunden in allen Belangen fair und partnerschaftlich unterstützen, erklärt Rudi Mischke, Bereichsleiter Privatkunden der Volksbank Nordschwarzwald. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau wurde ihr die Service-Leitung der Hauptstelle Pfalzgrafenweiler übertragen. Um ihre Kunden ganzheitlich beraten zu können, hat Helena Rehband sich zusätzlich für eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachwirtin Bank- Colleg entschieden. Mit Helena Rehband setzt die Volksbank Nordschwarzwald auf ganzheitliche Beratung vor Ort Neue Ansprechpartnerin in Göttelfingen Nach ihrer Elternzeit ist Helena Rehband nun wieder bereit für neue Herausforderungen und freut sich darauf, ihre neuen Kunden kennen zu lernen und zu betreuen: Der persönliche Kontakt zu den Menschen ist mir sehr wichtig, denn nur wenn ich die Kunden wirklich kenne, kann ich auch die passenden individuellen Finanzlösungen für sie finden. Für persönliche Beratungen steht Helena Rehband nach Vereinbarung gerne auch über die Öffnungszeiten hinaus zur Verfügung. Öffnungszeiten der Filiale Seewald-Göttelfingen: Montag: 9:00 11:00 Uhr Donnerstag: 15:30 18:30 Uhr Freitag: 15:30 17:30 Uhr Laufen für den Hartplatz Beim vierten Weilermer Sponsorenlauf zu Gunsten der Sportanlage ließ es sich ein engagiertes Läufer-Team der Volksbank Nordschwarzwald nicht nehmen, selbst einen aktiven Beitrag zur Modernisierung des Hartplatzes in Pfalzgrafenweiler zu leisten. Die Bank unterstützte ihre Mitarbeiter sowie Bürgermeister Dieter Bischoff mit einem Sponsoringbeitrag pro gelaufener Runde. Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der Grund- und Werkrealschule trat die Bank auch als Sponsor von Lehrer Lars Waffenschmidt und Schüler Leon Rauschenberger auf. Runde um Runde haben die Läufer so einen Gesamtbetrag von 755 Euro erkämpft. Impressum VR Mex ist eine Mitgliederinformation der, Rosenstr. 37, Altensteig und Hauptstraße 2, Pfalzgrafenweiler (Hrsg.). Redaktion: Jörg Schmieder, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing (V.i.S.d.P.), Herbert Betz, Matthias Bühler, Philipp Häffelin, Bianca Herbstreit, Lennart Nöller, Christian Radde, Heidi Schneider, Svenja Wollschläger, Wolfgang Züffle. Fotos: Volksbank Nordschwarzwald eg (6), Fotoparfümerie Schlumberger (4), Irene Skoda (1), Daimler AG (1), compamedia GmbH/ das portraet - conny tuech (1), DG Verlag (1), Sandra Schulze (1), Bausparkasse Schwäbisch Hall, KfW-Bildarchiv Thomas Klewar (1) Für den Sponsorenlauf tauschten die Bankmitarbeiter die Business-Outfits gegen Volksbank-Trikots ein Cin volorem vendrem dolorper summy niam iusto odio dolesto 8

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES?

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Altersgerecht Umbauen (159, 455) Herausforderungen des demografischen Wandels

Altersgerecht Umbauen (159, 455) Herausforderungen des demografischen Wandels Herausforderungen des demografischen Wandels 2030 ist mehr als jeder 4. Bundesbürger älter als 65 Jahre. Nur rund 5 % der Seniorenhaushalte bzw. 1 2 % aller Wohnungen sind aktuell barrierearm gestaltet.

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues?

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues? was gibt es Neues? KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Markus Merzbach Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.06.2014 2 Energieeffizient Bauen (153) 3 Energieeffizient

Mehr

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Oktober 2014 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für alle Investoren, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen. Wir fördern: Maßnahmen an selbst genutzten

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Wohnungsbaufinanzierung Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Markus Lücke Berater Wohnungsbaufinanzierung Programm 1. Begrüßung 2. Warum modernisieren

Mehr

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme -

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme - Energetische Gebäudesanierung - Förderprogramme - Fördermöglichkeiten im Bestand 1. Energieeffizient Sanieren (auch Denkmal) Zinsgünstiger Kredit (KfW 151/152, KfW 167) Investitionszuschuss (KfW 430) 2.

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

KfW-Altersgerecht Umbauen

KfW-Altersgerecht Umbauen KfW-Altersgerecht Umbauen Was wird gefördert? Baumaßnahmen zur Reduzierung von Barrieren in Wohnimmobilien, z.b. Einbau von Aufzügen, Verbreiterung von Türen, Anpassung der Sanitärobjekte Wer ist antragsberechtigt?

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Frankfurt, 03.11.2015 Manuela Mohr KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren 1 Überblick und Neuerungen

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Paderborn, 10. September 2014 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2015 Berlin, 18.06.2015 Eckard v. Schwerin Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.08.2015 und

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Wohngebäude Jülich, 26.02.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse Agenda Zielsetzung und Vorteile der Förderung Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank F Was kann alles

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Barrieren reduzieren leicht gemacht KfW-Förderprodukte für die private Immobilie. Bank aus Verantwortung

Barrieren reduzieren leicht gemacht KfW-Förderprodukte für die private Immobilie. Bank aus Verantwortung Barrieren reduzieren leicht gemacht KfW-Förderprodukte für die private Immobilie Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948 Anteilseigner: Refinanzierung:

Mehr

WOHNEN OHNE GRENZEN Fördermöglichkeiten für barrierefreien Wohnraum von Land und Bund. Fachtag am 14.06.2013

WOHNEN OHNE GRENZEN Fördermöglichkeiten für barrierefreien Wohnraum von Land und Bund. Fachtag am 14.06.2013 WOHNEN OHNE GRENZEN Fördermöglichkeiten für barrierefreien Wohnraum von Land und Bund Fachtag am 14.06.2013 Förderung von barrierefreiem Wohnraum in Hamburg Ziel ist es, in Hamburg ein verbessertes Wohnungsangebot

Mehr

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Bamberg, 20.05.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor, KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren (151/152, 430) Antragsteller Für alle

Mehr

VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner

VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner VR-BankCard PLUS für Händler www.volksbank-bautzen.de/plus-partner?! Unser PLUS für Partnerfirmen Knipsen statt tippen! Laden Sie sich die Android-Version der VR-BankCard PLUS Vorteilsdatenbank kostenlos

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Baden-Württemberg geht voran.

Baden-Württemberg geht voran. Workshop zu integrierter energetischer Erneuerung von Stadtquartieren in Ludwigsburg, 10.04.2014, Rüdiger Ruhnow 1 Baden-Württemberg geht voran. Die L-Bank schafft dafür die passenden Förderangebote. Workshop

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Füreinander da sein. Genossenschaften wie die. Einladung zur Generalversammlung 2/2013. Generalversammlung am

Füreinander da sein. Genossenschaften wie die. Einladung zur Generalversammlung 2/2013. Generalversammlung am 2/2013 Mex VR Sorgenfrei ins Studium +++ Bildungspartnerschaft trägt Früchte +++ Bericht des Vorstands +++ Auch Sicherheit birgt Risiko +++ Pflege-Bahr: Das müssen Sie einfach wissen Mitgliedschaft erlebbar

Mehr

Bundesregierung und KfW Förderbank starten optimiertes CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm und gemeinsame Förderinitiative "Wohnen, Umwelt, Wachstum"

Bundesregierung und KfW Förderbank starten optimiertes CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm und gemeinsame Förderinitiative Wohnen, Umwelt, Wachstum EnEV-online Medien-Service für Redaktionen Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin, Stuttgart Internet: http://medien.enev-online.de

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Gebäude Heilbronn, 09.03.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 3 Förderung für Wohnimmobilien

Mehr

Wir fördern Ihre Kunden

Wir fördern Ihre Kunden Wir fördern Ihre Kunden Ulrike Reichow Abt. Wohnraumförderung/Durchleitungskredite Bremerhaven, 25. März 2014 1 Besondere Situation in Bremerhaven Ausgangssituation: ausreichend Wohnraum f. Haushalte mit

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Altersgerecht umbauen: mehr Wohnkomfort

Altersgerecht umbauen: mehr Wohnkomfort Ausgabe 04-2012 Altersgerecht umbauen: mehr Wohnkomfort Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Ein barrierearmes Wohnumfeld ist komfortabel für Menschen jeden Alters. Egal ob für Familien mit Kleinkindern

Mehr

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE Informationen zu den KfW-Förderprodukten für Architekten VORWORT Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die Realisierung der Ziele der Energiewende verlangt

Mehr

KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft

KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründungsjahr:

Mehr

Energiegeladen in fünf Sekunden 1/2014. Exklusive Veranstaltung für Mitglieder

Energiegeladen in fünf Sekunden 1/2014. Exklusive Veranstaltung für Mitglieder 1/2014 Mex VR VR-BankCard PLUS: DAMANI Dekorations GmbH +++ VR-GiroKonto: Goldene Vorteile +++ Marktschwankungen als Chance +++ Erfolgsfaktor Factoring +++ izettle: die Alternative für unterwegs +++ Gewinnen,

Mehr

1 Seniorengerechter Umbau? Begriffsbestimmung

1 Seniorengerechter Umbau? Begriffsbestimmung 1 Seniorengerechter Umbau? Begriffsbestimmung seniorengerecht altersgerecht barrierefrei rollstuhlgerecht Förderrecht - KfW DIN 18040-1: 2010-10 DIN 18040-2: 2011-09 Was ist möglich? SEHEN Nachlassendes

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

DIE SICHERE GELDANLAGE

DIE SICHERE GELDANLAGE Die flexible Sparcard! SPAREN BEI DER BAUGENOSSENSCHAFT BERGEDORF-BILLE DIE SICHERE GELDANLAGE HIER STECKT VIEL DRIN! Grußwort 3 Sparcard 4 Online-Banking 4 Basissparen Die clevere Geldanlage 5 Aktivsparen

Mehr

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Wer Gutes tut, hat Förderung verdient Sie haben ein Vorhaben, doch nicht genug Mittel für die Finanzierung? Mit unserem IKU Investitionskredit

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand Von Konto bis Kreditkarte Neu: ZKB inklusiv Sparkonto Plus mit 1% Zins bis CHF 5 000.! Die Mehrzahl von Vorteil heisst ZKB inklusiv Profitieren Sie mit den Paketen

Mehr

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz!

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Jetzt bauen, kaufen oder modernisieren. Hessens großer Eigenheim Finanzierer sparda-hessen.de FÜR DIE TRÄUME DEINES LEBENS! Ihre Wohnwünsche werden wahr

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

MehrWerte für Mitglieder der Volksbank Nordschwarzwald eg 3/2009

MehrWerte für Mitglieder der Volksbank Nordschwarzwald eg 3/2009 itglieder Mex VR klusiv MehrWerte für Mitglieder der Volksbank Nordschwarzwald eg 3/2009 Sehr geehrte Mitglieder, eine besondere Auszeichnung, auf die wir stolz sind der Förderkredit-Award der DZ- Bank.

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Düsseldorf, 19. Juni 2009 Halbtagesseminar-Fördermöglichkeiten für Wohngebäude Michael Göttner Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Der körperlich unterlegene. Rumble in the Jungle 1/2015. Ihre Vorteile:

Der körperlich unterlegene. Rumble in the Jungle 1/2015. Ihre Vorteile: 1/2015 Mex VR Unsere Veranstaltungen +++ TeilhaBär für Neumitglieder +++ Bauherren, aufgepasst +++ Unser Immobilienservice +++ Wohin nur mit dem Geld? +++ Chancen-Check 2015 +++ Großes Jubiläum für Christian

Mehr

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten Traumheim bauen, renovieren, einrichten Mehr Komfort mit einem Wintergarten nach Mass HAERRY &FREY AG GLASTECHNIK SPIEGEL Haerry &Frey AG Widenmatt 2 CH-5712 Beinwil am See Telefon 062 765 04 04 Glasgeländer

Mehr

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Energetische Gebäudesanierung Ein Informationsabend des Klimaschutzmanagements der Stadt Mönchengladbach am 22.10.2014, Volkshochschule Mönchengladbach Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Gliederung

Mehr

KfW-Energieeffizient Sanieren

KfW-Energieeffizient Sanieren KfW-Energieeffizient Sanieren Was wird gefördert? Die Sanierung von Wohngebäuden mit dem Ziel der Energieeinsparung / CO2-Minderung. Es werden die KfW- Effizienzhäuser sowie Einzelmaßnahmen unterstützt.

Mehr

Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien

Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien 30. Oktober 2012 Architekturzentrum, Wien Alternative Banken bieten

Mehr

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum Zielgruppe: Haushalte mit zwei und mehr Kinder Die derzeitigen Wohnverhältnisse müssen

Mehr

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Horst Nörenberg, Investitionsbank SH Börnsen, 25.02.2013 Wirtschaft Immobilien Kommunen Investitionsbank Schleswig-Holstein Zentrales

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Düsseldorf, 25. Februar 2010 BFW-Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen NRW e.v. Dr. Anne Hofmann Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner

Mehr

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Übersicht Wohnraum-Finanzierungen mit KfW-Förderung KfW-Förderung der

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke Bauen, Finanzierungsmöglichkeiten Wohnen, Energie sparen 13.04.2010 Christine Seite 1Hanke 1.Allgemeine Inhaltsverzeichnis 2.Konventionelle 3.KfW-Programme Informationen 4.Sonstige Programme Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen

Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen Fachbereichsleiter Technik 1 Einkommensermittlung Neubauförderung Wohnhaussanierung Wohnbeihilfe Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve.

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Einfach mehr drin mit der einzigartigen und fairen Finanzierungsoption.

Mehr

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard.

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Leistungen, die Ihnen alle Freiheiten lassen. Mit der MercedesCard Visa sind Sie überall auf der Welt ein gern gesehener Gast. Beim Shoppen in New York, beim

Mehr

S Finanzgruppe Sparkassenverband. Bayern. Wunschbarometer 2006 Sonderauswertung. Bayern. www.sparkassenverband-bayern.de www.dsgv.

S Finanzgruppe Sparkassenverband. Bayern. Wunschbarometer 2006 Sonderauswertung. Bayern. www.sparkassenverband-bayern.de www.dsgv. S Finanzgruppe Sparkassenverband Bayern www.sparkassenverband-bayern.de www.dsgv.de Wunschbarometer 200 Sonderauswertung Bayern Im Fokus: Bayern Das Wunschbarometer 200 Zum zweiten Mal veröffentlicht der

Mehr

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431)

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431) (151/152/167/430/431) Juni 2013 Bank aus Verantwortung Ihre Vorteile auf einen Blick Kredite und Zuschüsse TOP-Konditionen 100 % Finanzierung Bis zu 30 Jahre Laufzeit 10 Jahre Zinsbindung Tilgungsfreie

Mehr

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen.

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Wir öffnen Ihnen die Tür. CO 2 -GEBÄUDESANIERUNGS PROGRAMM: KREDIT-VARIANTE. EMISSIONEN RUNTER, WOHNQUALITÄT RAUF. Bei der Sanierung von Wohngebäuden des Altbaubestandes

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

EINE GUTE FINAN- ZIERUNG IST DIE HALBE MIETE. @ Bauen und Wohnen

EINE GUTE FINAN- ZIERUNG IST DIE HALBE MIETE. @ Bauen und Wohnen EINE GUTE FINAN- ZIERUNG IST DIE HALBE MIETE. @ Bauen und Wohnen L-Bank, Bauen und Wohnen 03 Bauen und Wohnen Landeswohnraumförderungsprogramm Förderung Selbstgenutzten Wohneigentums Basisförderung Z 15-Darlehen

Mehr

Die BMW Card. Die Erlebniskarte.

Die BMW Card. Die Erlebniskarte. BMW Card www.bmw.de/ bmwcard Die BMW Card. Die Erlebniskarte. Im 1. Jahr kostenlos! Formel-1-News auf Ihr Handy! Sparen Sie beim Boxenstopp! Die BMW Card - exklusiv für BMW Fahrer. Eine Karte für alles.

Mehr

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seit 01. Juli 2010 gibt es im Förderangebot der KfW für energieeffizientes Bauen

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 07.09.2015 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) Energieeffizient Sanieren (431) Baubegleitung (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag KfW-Finanzierungsprogramme für Modernisierungen Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag Referent: Gerd Bodenschatz Baufinanzierungsspezialist der Kreis- und Stadtsparkasse Hof Thema: TOP

Mehr