ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013"

Transkript

1 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai 2012 an. Eigentlich viel zu spät kümmerte ich mich um die notwenigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, usw.) für die Bewerbung beim International Office. Ich konnte mich nur noch für Restplätze bewerben, denn die eigentliche Bewerbungsphase startete im Januar So entschied ich mich dann für Finnland und die Universität von Oulu. Nach der Zusage vom Internationalen Office, wurde ich direkt bei der Universität in Oulu angemeldet. Diese sendete mir dann alle weiteren Informationen per Mail direkt vom Ersamuskoordinator aus Oulu zu. Nun musste ich mich noch einmal über eine Online-Plattform anmelden und noch weitere Unterlagen, wie Lichtbild, vorläufige Fächerauswahl, Notenauszug usw. bei der Universität uploaden. Alle Unterlagen waren einfach in das System einzuspielen und die Zusage mit Immatrikulationsbescheinigung kam wenige Tage später. Zuvor hatte ich mich bereits für das ERASMUS-Stipendium bei der Abteilung für Internationales im Gebäude 47 angemeldet. Dort erhielt ich auch noch mal alle wichtigen Informationen und Checklisten für meinen Auslandsaufenthalt. Die Frage nach einer geeigneten Unterkunft wurde auch durch die Universität von Oulu geklärt. In Absprache mit der Uni bietet die Organisation PSOAS (http://www.psoas.fi/en/) Zimmer in Wohnheimen an. Die Bewerbung läuft über die Website von PSOAS und sollte zeitnah geschehen. Ich bewarb mich direkt als ich die Zusage von Kaiserslautern bekam und warte erst gar nicht, bis sich die Universität in Finnland gemeldet hat. Allerdings muss man seine Bewerbung alle 90 Tage auf der Homepage wieder auffrischen. Die Zusage für das 1

2 Zimmer in einem Studentenwohnheim in Oulu kam Anfang Dezember. Ich war untergebracht in einer vierer WG mit eigener Küche, Bad und Toilette. Die Wohnheime liegen alle in der Nähe der Uni und kosten um die 250 pro Monat (inklusive aller Nebenkosten und Internet). Mit der späten Zusage verbunden war auch mein Zögern mit der Buchung der Flüge nach Finnland. Ich beobachtete die Flugpreise und musste durch die späte Zusage vom Studentenwohnheim einen höheren Preis hinnehmen. Es empfiehlt sich schon so etwa 8 Wochen vorher zu buchen, auch wenn noch keine Zusage vom Studentenwohnheim vorliegt. Ich bin mit Finnair von Frankfurt nach Helsinki und dann weiter nach Oulu geflogen. Alternativ bietet sich noch die Strecke Frankfurt/Hahn nach Tampere mit Ryanair an und dann weiter mit dem Zug nach Oulu. Allerdings sind hiermit längere Reisezeiten verbunden (Zugfahrt Tampere-Oulu ca. 6 Stunden - Auf der anderen Seite kann dies eine kostengünstigere Alternative darstellen. Ansonsten habe ich im Vorhinein noch eine Auslandskrankenversicherung gebucht. Die Kosten für eine Arztbehandlung in Finnland sind sehr hoch und werden von der normalen Krankenkasse nicht übernommen. Um an Geld zu kommen lohnt sich eine Kreditkarte in Finnland. Man kann eigentlich überall mit Kreditkarte bezahlen, da auch die Finnen hauptsächlich ihre Karte benutzen. Ich habe bei der Deutschen Kreditbank (DKB) ein Konto im Vorhinein eröffnet. Als Student erhält man neben dem kostenfreien Konto auch eine kostenfreie Kreditkarte. Der Vorteil der Kreditkarte bei der DKB ist, dass man an jedem Geldautomat weltweit kostenlos Geld abheben kann. Auch ein gültiger Reisepass ist von Vorteil, auch wenn man diesen nicht zur Einreise nach Finnland benötigt. Allerdings werden Reisen nach Russland vor Ort angeboten, die sehr zu empfehlen sind. Auch um die Learning Agreements sollte man sich frühzeitig kümmern. Ich habe etwas zu spät im Dezember damit begonnen und ein Learning Agreement mit dem AOF und Strama Lehrstuhl abgeschlossen. Für die Anerkennung von Arbeit, Organisation und Führung musste ich die Kurse Leadership and Change sowie Human Ressource Management belegen. Für Strategisches Management belegte ich den Kurs Strategizing Practices in Oulu. Welche Kurse anerkannt werden, kann man auf der Homepage des Internationalen Office nachschauen (Details siehe Anhang1). Um herauszufinden, welche Kurse auch wirklich im jeweiligen Semester auf Englisch in Finnland gelesen werden, empfiehlt sich ein Blick auf die Homepage der Oulu Business School (http://www.oulubusinessschool.fi/studies/schedules). Ich selbst habe nur die drei obigen Veranstaltungen auf Englisch gehört. Allerdings habe ich auch von anderen Austauschstudenten vor Ort gehört, dass man auch mit dem jeweiligen Dozenten eine Absprache treffen kann und so die finnische Unterrichtssprache umgehen kann, indem man zum Beispiel eine Hausarbeit auf Englisch verfasst. Vor Ort werden auch finnisch Sprachkurse angeboten, allerdings sind diese Kostenpflichtig (ca. 150 ). In der Einführungswoche erhält man seine Passwörter und kann sich so auf der Plattform webodi.oulu.fi für die Kurse eintragen. 2

3 Oulu Marktplatz Universität Die Hauptcampus der Universität liegt etwas außerhalb der Innenstadt im Ortsteil Linnanmaa ist jedoch vom Stadtzentrum gut mit Bus oder Fahrrad zu erreichen. Um vom Wohnheim in die Uni oder auch Stadt zukommen lohnt sich ein Fahrrad in Oulu auf jeden Fall, da die Fahrradwege auch im tiefsten Winter geräumt sind. Ich habe mir für 60 ein gebrauchtes Fahrrad bei einem Secondhand-Shop gekauft. Vor Ort wird man von einem Kummi (finnisch für Unterstützer) empfangen und erhält auch wenn man seine Unterkunft über PSOAS gemietet hat, den Schlüssel vom ihr/ihm. Die Kummis sind finnische Studenten, die den Einstieg ins Studium und Leben in Oulu unterstützen. Je nach dem wie sehr sich der Kummi um einen kümmert, geht man gemeinsam über den Campus, eröffnet ein Konto in Finnland (wenn notwendig) und hat einen Ansprechpartner vor Ort. Für Fragen bezüglich des Studiums ist das Internationale Office vor Ort verantwortlich Neben dem Kummi-Programm bietet die Universität von Oulu auch noch das KummiFamily Programm an. Dafür muss man sich in der Einführungsveranstaltung anmelden und man erhält eine finnische Familie zugeordnet, die einem die finnische Kultur nahe bringt. Ich persönlich hatte eine Familie mit 2 Kindern, die mit mir Veranstaltungen in Oulu besucht hat (z.b.: Rendeer Carneval) und mich zu dem ein oder anderem Essen eingeladen hat. Auch dies ist sehr zu empfehlen. Andere Studenten vor Ort sind mit ihrer Kummi-Family verreist oder bekamen zum Beispiel ein Fahrrad geliehen. Reisegruppe Lappland 3

4 Reisen und Freizeit Das Leben in Finnland ist generell gesagt etwas teuer. Durch die höhe Mehrwertsteuer sind Lebensmittel im Schnitt fast 1,5 mal teurer als in Deutschland. Eine Alternative zum selbst kochen stellt die Mensa in der Universität da. Für ca. 2,60 bekommt man ein sehr leckeres Mittagessen (inklusive Salat und Getränke) und kann auch zu Abend in der Universität für den gleichen Preis essen. Wie oben schon erwähnt lohnt sich ein eigenes Fahrrad. Eine einfache Busfahrt kostet 3,60 und sollte man mal zum feiern nach 11 Uhr in die Stadt fahren verdoppelt sich der Preis durch den Nachtzuschlag. Alternativ dazu kann man sich auch eine Monatskarte kaufen. Die Innenstadt bietet alles was man von einer Stadt mit ca Einwohner erwartet. Neben vielen Kneipen und dem ein oder anderem Club, sind vor allem die Karaoke Bars zu erwähnen. Die Finnen lassen sich sehr für Karaoke begeistern und ein Besuch in solch einer Kneipe darf nicht fehlen. Die Bars und Kneipen besucht man am besten mit seinen Mitbewohnern und andern Erasmus-Studenten. Ihr werdet schnell sehen dort ist man zu keiner Zeit allein und es findet sich immer jemand der etwas unternehmen will. Zu erwähnen sind noch die von der Universität organisierten Reisen. Ich bin mit der ERASMUS Organisation nach Lappland, Stockholm und St. Petersburg gefahren. Alle drei Reisen waren außergewöhnlich und sehr zu empfehlen! Mit ein paar anderen Austauschstudenten haben wir auch noch eine Reise nach Tallin, Riga und Helsinki geplant. Auch auf eigene Faust geplante Reisen lohnen sich und bringen einiges an Spaß und außergewöhnlichen Erfahrungen. Polarlichter in Lappland 4

5 Fazit Abschließend lässt sich sagen, dass halbe Jahr in Finnland war eine meiner besten Erfahrungen in meinem Leben. Neben der Verbesserung meiner Englischkenntnisse durfte ich einen Einblick in eine neue Kultur erhalten. Auch habe ich mir ein Netz über die ganze Welt aufgebaut mit Freunden und Kontakten. Das Studium in einem anderen Land war eine abwechslungsreiche und wervolle Erfahrung für mich. Finnland ist mit seiner atemberaubenden Natur und Klima immer wieder eine Reise wert. Doch so wie ich Finnland während meines Studiums kennen gelernt habe, hätte ich es nicht während einer Reise kennen lernen können. St. Petersburg Anhang 1 https://international.wiwi.uni-kl.de/fileadmin/international.wiwi.unikl.de/permanent/information/universities/acknowledgements/fin_oulu_universitaet_oulu_ pdf 5

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014)

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) von Christina Schneider Master of Education Johannes Gutenberg-Universität Mainz VORBEREITUNG

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

KUOPIO FINLAND. Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt August 2013 - Dezember 2013. Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend.

KUOPIO FINLAND. Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt August 2013 - Dezember 2013. Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend. Erfahrungsbericht KUOPIO FINLAND Name Annika Breidenbach annika.breidenbach@hfg-gmuend.de Heimathochschule Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Marie-Curie-Straße 19 73529 Schwäbisch Gmünd 6. Semester

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Bericht über den Aufenthalt an der finnischen Fachhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu Von: Elisa Frey Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester: WS 09/10 Partnerhochschule: Seinäjoen ammattikorkeakoulu

Mehr

Erfahrungsbericht Kuopio, Finnland

Erfahrungsbericht Kuopio, Finnland Erfahrungsbericht Kuopio, Finnland 30.08.10 18.12.2010 Fabienne Bolleyer, Neome Funk und Julia Kraus 04.04.2011 Vorbereitung des Aufenthaltes Das Studium in Kuopio, Finnland war mit einer sehr aufregenden,

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Zunächst möchte ich jeden ermutigen sich für ein Auslandssemester zu bewerben. Das halbe Jahr das ich in Santa Clara

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011 Copenhagen University College of Engineering International Business Semester Ich war im Sommersemester 2011 im wunderschönen Kopenhagen und

Mehr

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN WELCOME IN FALMOUTH WELCOME IN FALMOUTH FALMOUTH UNIVERSITY KOMMEN UND GEHEN VORBEREITUNG: Um ein Auslandssemester sollte man sich frühzeitig bemühen. Für die Bewerbung in Falmouth ist das Portfolio entscheidend.

Mehr

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Name Vorname Heimathochschule Gasthochschule Studiengang Heimathochschule Studiengang Gasthochschule Verbrachtes

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006)

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) Ich habe ein Semester an der Katholischen Universität Leuven (K.U. Leuven) im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms studiert. Meine Erfahrungen, persönlichen

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14.

Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Erfahrungsbericht über meinen ERASMUS-Aufenthalt an der Université Paul Valery Montpellier 3 im Wintersemester 13/14. Vorbereitung Bei der Vorbereitung eines ERASMUS-Aufenthaltes muss man sich früh genug

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

ERASMUS-SMS-Studienbericht

ERASMUS-SMS-Studienbericht ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere:

kulturelle Gründe Freunde im Ausland berufliche Pläne eine neue Umgebung europäische Erfahrung andere: ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB)

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB) Erfahrungsbericht University of California Santa Barbara (UCSB) Zeitraum: winter quater 2008 (02. Jan 29. März) Name: Studiengang: Kurs: Departments an der UCSB: Belegte Kurse: Natalie Kaminski kaminskn@ba-loerrach.de

Mehr

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology.

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology. Erfahrungsbericht Name: Vorname: E-Mail-Adresse: Messmer Katharina Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de Heimathochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Fachhochschule Reutlingen Außenwirtschaft

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Deggendorf Studiengang und -fach: International Management In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? Im

Mehr

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften

Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften Universität Göteborg, Wintersemester 2012/2013, Erziehungswissenschaften Im folgenden Text möchte ich über meine Erfahrungen und mein Studium an der Universität Göteborg berichten und somit künftigen Erasmusstudenten

Mehr

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 (Stephan Joachim, Philipp Jung, Stefan Sproßmann) Dieser Erfahrungsbericht soll einen kleinen Einblick in unser Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 1. Ein Auslandssemester in Alicante bedeutet eine spannende und erlebnisreiche Zeit erleben zu können und diese sollte vorab gut organisiert sein. Nachdem

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr:

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr: Gastuniversität: Université Joseph Fourier Name: Email Adresse: andreasstoeckle@yahoo.de Studiengang: Wirtschaftsmathematik Studienjahr: 5 Studienland und -ort: Frankreich, Grenoble 1 Als erstes mal, was

Mehr

Erfahrungsbericht. Dani an der UWGB. Im Wintersemester 2012/2013

Erfahrungsbericht. Dani an der UWGB. Im Wintersemester 2012/2013 Erfahrungsbericht Dani an der UWGB Im Wintersemester 2012/2013 Von Daniela Hortelano Im Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Die Vorbereitung: Bewerbung Visum Wohnen 2. Die Ankunft 3. Campus, Campus-Leben

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

Ich hatte das Glück und konnte kurzfristig einen Restplatz ergattern, weswegen die

Ich hatte das Glück und konnte kurzfristig einen Restplatz ergattern, weswegen die LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: SoSe 2013 Gastland: Finnland Gastuniversität: Abo Akademi Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: social sciences, political sciences, comparative

Mehr

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4 Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4, M.Sc. IM wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisation Team FB4 Raum A114 vhausmann@uni-koblenz.de http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb4/studierende/auslandsstudium

Mehr

Erfahrungsbericht WS 07/08 in Skövde (Schweden)

Erfahrungsbericht WS 07/08 in Skövde (Schweden) Erfahrungsbericht WS 07/08 in Skövde (Schweden) 1. Bewerbung/ Vorbereitung Die Bewerbung für das Erasmusprogramm in Skövde ist relativ einfach, nimmt allerdings auch einige Zeit in Anspruch. Zunächst sollte

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13)

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) I. Einleitung 1. Warum China Nachdem ich bereits im Rahmen meines Bachelorstudiums ein Semester im Ausland verbracht

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Christian Scheurer Universität Karlsruhe, Baden-Württemberg Carnegie Mellon University,

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: 100 PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: NTNU Studienrichtung an der TU Graz: Architektur

Mehr

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 UNIVERSITÄT KASSEL Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 Erfahrungsbericht Seite I Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung... 1 2 Anreise...

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de Der Erfahrungsbericht soll

Mehr

Vorbereitungen in Deutschland

Vorbereitungen in Deutschland Vorbereitungen in Deutschland a) Visum Kein Visum notwendig. Es wird auch kein Reisepass benötigt um nach Schweden reisen zu können. b) Sicherheitskopien/ Sicherheit Ich habe keine Unterlagen extra kopiert.

Mehr

Anreise. Unterkunft. Praktikum

Anreise. Unterkunft. Praktikum Vorbereitung Schon vor dem Beginn meines Chemie-Studiums war klar, ich möchte im Laufe des Studiums ein Auslands-Semester oder Praktikum machen. Im neunten Semester, also dem dritten Semester im Master

Mehr

Study Abroad in Australien

Study Abroad in Australien Study Abroad in Australien Royal Melbourne Institut of Technology (RMIT) 07/2014-11/2014 Bewerbungsablauf 1.Unterlagen Die Frage die ich mir als erstes gestellt habe war Auslandssemester? Das ist bestimmt

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de León, Spanien SS 2009 Die Stadt León: Fangen wir einmal ganz von vorne an: - Du machst ein Auslandssemester? Wo willst du denn studieren?

Mehr

Erfahrungsbericht. University of Ottawa. September bis Dezember 2013

Erfahrungsbericht. University of Ottawa. September bis Dezember 2013 Erfahrungsbericht University of Ottawa September bis Dezember 2013 Autor: Felix Wiedemann E-Mail: wiedemaf@dhbw-loerrach.de Studiengang: Informationstechnik Semester: 5. Semester Kurs: tif11a Datum: 30.

Mehr

Austauschsemester an der KTH Stockholm

Austauschsemester an der KTH Stockholm Austauschsemester an der KTH Stockholm Name: Robert Marchionini E-Mail: rmarch2002@mytum.de Austauschprogramm: ERASMUS Fachbereich: Mathematik Studienrichtung: Finanz- & Wirtschaftsmathematik Land: Schweden

Mehr

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft

1. Vorbereitung. 2.Abfahrt und Ankunft Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 5 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1. Vorbereitung

Mehr

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 Transkription Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 M. N.: Guten Tag! Ich bin Miina aus Estland und meine Heimatuniversität hat mich schon als Erasmus-Studentin

Mehr

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden !! PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Stefanie Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: University of Houston / Architecture Studienrichtung an der TU Graz: Architektur Aufenthalt

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Einverständniserklärung Soll der Bericht anonym veröffentlicht werden?

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

Erfahrungsbericht NBU, China 2014

Erfahrungsbericht NBU, China 2014 Kontakt: David Heid, DHBW Stuttgart Campus Horb WIW Jahrgang 2012 w12022@hb.dhbw-stuttgart.de Ningbo University, China WIW Vertiefung ITV im 5. Semester September Dezember 2014 Inhaltsüberblick 1 Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Tampere von Januar bis Mai 2011. Universität Hohenheim Kommunikationswissenschaft, Bsc.

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Tampere von Januar bis Mai 2011. Universität Hohenheim Kommunikationswissenschaft, Bsc. Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Tampere von Januar bis Mai 2011 Universität Hohenheim Kommunikationswissenschaft, Bsc. Meine Motivation Spanien, Frankreich und Schweden das sind

Mehr

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung 留 德 预 备 部 Deutschkolleg -Zentrum zur Studienvorbereitung Zhangwu Lu 100, 200092 Shanghai Tel: 021-6598 2702, Fax: 021-6598 7986 email: deutsch-kolleg@mail.tongji.edu.cn, http://dk.tongji.edu.cn Erfahrungsberichte

Mehr

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 1. Vorbereitung Das Austauschsemester wurde im Rahmen des Austauschabkommens zwischen der University

Mehr

Erfahrungsbericht. Lillehammer University College. über mein Auslandssemester an dem. in Norwegen

Erfahrungsbericht. Lillehammer University College. über mein Auslandssemester an dem. in Norwegen Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an dem Lillehammer University College in Norwegen Jakob Gelz Fachhochschule Schmalkalden Fakultät Informatik Studiengang Multimedia Marketing Januar 2014 Von

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH

ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH ERFAHRUNGSBERICHT AUS ZÜRICH ROMANA HAUSER ERASMUSSEMESTER 14.9. 17.12.2010 Organisatorische und fachliche Betreuung an der Gasthochschule, Kontakt zu Dozierenden und Studierenden Die Organisation und

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia Erfahrungsbericht Auslandssemester an der in Brisbane, Australia Kontakt: Student: Viktoria Zott Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studiengang: Master in Marketing Weitere

Mehr

LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12. Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University

LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12. Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12 Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University Programm: Erasmus via Fachbereich 11 Geowissenschaften/ Geographie studierte Fächer an Gasthochule: Urban

Mehr

LONDON SOUTH BANK UNIVERSITY

LONDON SOUTH BANK UNIVERSITY Erfahrungsbericht Merle Flügge (merle.fluegge@gmx.net) Auslandssemester 2012 LONDON SOUTH BANK UNIVERSITY Einleitung Im fünften Semester meines Architekturstudiums (Bachelor) an der Uni Hannover hatte

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 6 Da mein Studiengang sehr mit dem Studiengang an der Universidade de Coimbra übereinstimmt, hatte ich keine Probleme mit der Annerkennung meiner Kurse bzw. mit der Zustimmung meiner Studiengangkoordination

Mehr

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster Uni Kassel UW Eau Claire Mein Auslandsseemster Julian Liebhart Fall Semester 2013 Inhalt 1 Wie sind Sie auf das Projekt aufmerksam geworden?... 3 2 Vorbereitungen... 3 3 Studium... 4 4 Stadt und Universität...

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Augsburg Studiengang und -fach: Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ibwl) In welchem Fachsemester

Mehr

Auslandsaufenthalt in Edinburgh

Auslandsaufenthalt in Edinburgh Auslandsaufenthalt in Edinburgh Mit diesem Bericht möchte ich meine Erfahrungen aus dem Ausland teilen und potenziell Interessierten bei der Entscheidung helfen, ob sich ein Auslandsaufenthalt in Edinburgh

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Universität: Rijksuniversiteit Email:* Land: Niederlande Tel:* Zeitraum:01.09-01.12.2010 Programm: Erasmus via FB 02 Fächer: Marketing ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 24. Januar 2012

Mehr

Erfahrungsbericht. zum Studium an der. in Brisbane, Australien. Februar Juni 2011, Julia Schmid

Erfahrungsbericht. zum Studium an der. in Brisbane, Australien. Februar Juni 2011, Julia Schmid Erfahrungsbericht zum Studium an der in Brisbane, Australien Februar Juni 2011, Julia Schmid Good day from Brisbane In meinem Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester in Brisbane an der Grifftith

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 8 Zusage die entsprechenden Dokumente der SNU auch erst recht spät, braucht diese aber z.b. für die Beantragung des Visums. Direkt in Hamburg gibt es ein Konsulat (http://www.korea-hamburg.de).

Mehr

Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004

Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004 Erfahrungsbericht Bozen 2003/2004 Studienfach Betriebswirtschaftslehre Gastuniversität Freie Universität Bozen / Bolzano Aufenthaltsdauer 15.09.2003 bis 14.06.2004 Akademisches Jahr WS 2003 und SS 2004

Mehr

Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar

Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar 3 Auslandsstudium 2015/2016 an Partnerhochschulen der htw saar Informationsveranstaltung für Studierende der WIWI-Fakultät 26. November 2014 Campus St. Ingbert Doris Kollmann Director International Office

Mehr

Erfahrungsbericht zum Aufenthalt an der ENGECON Universität in St. Petersburg im WS 2012/13

Erfahrungsbericht zum Aufenthalt an der ENGECON Universität in St. Petersburg im WS 2012/13 Erfahrungsbericht zum Aufenthalt an der ENGECON Universität in St. Petersburg im WS 2012/13 Ich studiere Wirtschaftschemie und habe den Auslandsaufenthalt in meinem Vertiefungsstudium absolviert. Als Wirtschaftschemiker

Mehr

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

University of Southern Denmark, WS 2014/2015, Business and Social Sciences (BWl Schwerpunkt Logistik)

University of Southern Denmark, WS 2014/2015, Business and Social Sciences (BWl Schwerpunkt Logistik) University of Southern Denmark, WS 2014/2015, Business and Social Sciences (BWl Schwerpunkt Logistik) 1. Vorbereitung Ich habe mein Auslandssemester im Wintersemester 2014/2015 absolviert. Um einen Platz

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Erfahrungsbericht Auslandsstudium Erfahrungsbericht Auslandsstudium Angaben zum Auslandsstudium University of Hertfordshire, England SS, 2015 Betriebswirtschaft Carina Mayer carina_mayer1@gmx.de Vorbereitung Schon immer war es mein Wunsch

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren S1 USC - Australien S2 Vorbereitunsphase 1. Allgemeine Info s einholen 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen 4. Organisieren S3 Allg. Informationseinholung Auslandssemester an Partnerhochschulen

Mehr

My studies abroad in London an der Regent s University September 2014 Januar 2015

My studies abroad in London an der Regent s University September 2014 Januar 2015 My studies abroad in London an der Regent s University September 2014 Januar 2015 1 Jennifer Rödel Reutlingen University International Fashion Retail 3. Semester Regent s University Vor unserem ersten

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada von Rahel Bauer, Studiengang Betriebsökonomie Teilzeit BTZ09 Thompson Rivers University, Kamloops in Kanada Vom 28. August bis 17. Dezember 2011 absolvierte

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 ERFAHRUNGSBERICHT Alexandra Schneller AlexandraSchneller@gmx.de DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 Anglia Ruskin University Cambridge WS 2011 (5. Semester) 1. VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS Für das Auslandssemester

Mehr