Artikelfläche mm²

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Artikelfläche 363390 mm²"

Transkript

1 Artikelfläche mm² Seite Artikelwerbewert Euro nicht beauftragt Lernen für die Karriere Es sichert den Arbeitsplatz, stärkt die Selbstsicherheit, befriedigt die Neugierde, erweitert das persönliche Netzwerk und bringt sogar mehr Gehalt: trend präsentiert die besten Möglichkeiten, sich neben dem Job weiterzubilden. Von Martina Forsthuber Illustrationen: Leszek Wisniewski Andreas Pfeiffer heuerte unmittelbar nach der HTL-Matura bei einem kleinen Technikunternehmen in seinem Heimatort an. Die Arbeit gefiel ihm, aber er wollte mehr, und so entschloss er sich, neben seinem Job noch ein Bachelorstudium anzufangen. Zwei Jahre lang verbrachte er fast jeden Abend und viele Wochenenden an der FH OÖ in Wels. Dort auf der Jobmesse lernte er auch seinen jetzigen Arbeitgeber kennen. Im neuen Unternehmen wurde ihm schnell die Leitung der Abteilung Elektrotechnik und Automatisierung angeboten. Pfeiffer besuchte den Lehrgang "Plötzlich Führungskraft". Die neue Position war mit einer erheblichen Gehaltsverbesserung verbunden, erforderte jedoch auch wirtschaftliche Kenntnisse. "Seit ich mein berufsbegleitendes Masterstudium Mechatronik/Wirtschaft abgeschlossen habe", so Pfeiffer, "bin ich in der Geschäftsführung unseres 700 Mitarbeiter zählenden Unternehmens." Derzeit absolviert er gerade das Danube MBA-Programm an der Donau Uni Krems. Lust auf lernen. Weiterbildung boomt. Bereits mehr als die Hälfte der Österreicher zwischen 25 und 65 Jahren bilden sich aktiv weiter, "und es werden ständig mehr", weiß Alice Fleischer, Sprecherin der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB). Auch die zusätzliche zeitliche Belastung neben dem Job hält das Gros der Arbeitnehmer nicht vom Lernen ab. "Es macht mir einfach unglaubliche Freude", sagt Pfeiffer. Und die Mehrzahl der berufsbegleitend Lernenden stimmt ihm zu, zeigt das Ergebnis einer österreichweiten Umfrage, die das IIR Institute for International Research durchgeführt hat. Fast die Hälfte aller Befragten gaben als Grund für die berufliche Weiterbildung zur Antwort: "Es macht einfach Spaß." Der Hauptgrund ist allerdings ein anderer: Berufliche Weiterbildung dient 84 Prozent der Befragten in erster Linie der persönlichen Weiterentwicklung. Doch lebenslanges Lernen trägt auch erheblich zu einer erfolgreichen Karriere bei. Das zeigt die jüngste forsa-umfrage: 45 Prozent der Befragten mit Weiterbildungserfahrung konnten unmittelbar danach in eine höhere Position aufsteigen oder erhielten mehr Verantwortung. Jeder Dritte te sich über finanzielle Vorteile Gehaltserhöhung. Acht von zehn Befragten stellen fest, dass ihnen die Fortbildung mehr Kompetenz und Sicherheit im Beruf gebracht hat. 60 Prozent bezeichnen sich als insgesamt zufriedenerfund ebenso viele treten mit ihrem erweiterten Know-how selbstbewusster auf. Auch darin liegt ein Schlüssel zum Erfolg, denn nur wer an sich selbst glaubt, kann andere von seinem Potenzial überzeugen. Die Zufriedenheit passt wiederum zur höheren Anerkennung durch Arbeitgeber und Kollegen, die über die Hälfte der Befragten erleben. Aufsteigen und besser verdienen. Weiterbildung lohnt sich also. Sowohl für den Einzelnen als auch für das Unternehmen. 2,4 Milliarden Euro fließen in Österreich jährlich in Weiterbildung, das entspricht durchschnittlich 706 Euro für jeden der 3,41 Millionen unselbstständig Beschäftigten. "In den meisten Fällen, konkret bei 41 Prozent, übernimmt das Unternehmen die Kosten für die Weiterbildung der Mitarbeiter", weiß PbEB-Sprecherin Fleischer. Das ist durchaus stimmig, wenn man sieht, dass drei Viertel der Entscheidungs- 1/7

2 Wichtig für Arbeitnehmer Was hat Ihnen Weiterbildung gebracht? Mehr Kompetenz und Sicherheit im Beruf 1 8o% Mehr Zufriedenheit und Selbstsicherheit 60% träger Weiterbildung in erster Linie als Instrument verstehen, um ihr Unternehmen zu stärken und wettbewerbsfähig zu machen. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts Makam Research unter 500 Geschäftsführern in ganz Österreich hervor. Immerhin ein Drittel der Arbeitnehmer finanziert sich seine Weiterbildung selbst. Dazu gehören auch aufwendige Programme wie ein MBA-Abschluss (Master of Business Administration), der Euro und mehr kosten kann. Solange es der Karriere dienlieh ist, lohnt es sich trotzdem, denn die Teilnahmegebühren für Schulungen, Kurse, Workshops und Seminare, die eine Weiterbildung im bestehenden beruflichen Umfeld darstellen, können voll steuerlich abgesetzt werden. Sie können im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung oder im Einkommensteuerausgleich als Werbungskosten geltend gemacht werden. Darüber hinaus sind auch begleitende Kosten wie beispielsweise Fahrtkosten, Nächtigungskosten, Fachliteratur und Arbeitsunterlagen steuerlich absetzbar. Netzwerken inklusive. Mit steigendem Interesse an lebenslanger Weiterbildung ist auch die Zahl der Seminaranbieter, Lehrinstitute, Fachhochschulen und Unis, die berufsbegleitende Studiengänge, Kurse oder Masterprogramme anbieten, explodiert. Unterrichtszeiten und Lehrmaterialien werden immer passgenauer an den Bedürfnissen Berufstätiger ausgerichtet. Dazu kommt bereits eine unüberschaubare Fülle an Möglichkeiten, sich online weiterzubilden. Renommierte Hochschulen stellen ihre begehrtesten Kurse teilweise sogar gratis ins Netz oder ermöglichen jedem Interessierten die Teilnahme an sogenannten MOOCs (Massive Open Online Courses). Wer nur Lust an der persönlichen Wissenserweiterung hat, findet mittlerweile zu jeder Fertigkeit den passenden Lehrfilm auf YouTube. Zum Nachweis der Weiterbildung für die berufliche Laufbahn sollte man allerdings "auf Teilnahmebestätigungen und Zertifikate achten", sagt Fleischer. Zudem ist die Interaktion mit den Kommilitonen und Vortragenden oder Tutoren zur Stärkung und zum Ausbau des persönlichen beruflichen Netzwerkes von unschätzbarem Wert. Nur daheim im stillen Kämmerlein zu büffeln, ist daher weniger zielführend als in Präsenzkursen oder auf interaktiven Lernplattformen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick, wo und wie wirtschaftsrelevante Weiterbildung möglich ist. > 2/7

3 Lust hat, kann dies auch vom hochwertige Weiterbildung gibt es auch online. Ob man sich den Sprachkurs mit einem Muttersprachler gönnen möchte oder sich von Eliteprofessoren in die Geheimnisse des Managements einweihen lässt: Das Internet ist zur neuen Schule des lebenslangen Lernens geworden. > ist Business Check Ideal für Aufstiegswillige, angehende Führungskräfte und selbstständige Unternehmer, die wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und unternehmerisch handeln wollen. Mit fünf Skripten und Zugang zum Humboldt Online Campus. Dauer: 5 Monate Kosten: 570 Euro Start: September 2015 Abschluss: Zertifikat Info: humboldt.at > Malik e-effective Managing Die wichtigsten Aufgaben und Werkzeuge des Managements in Kooperation mit dem Malik Management Zentrum St. Gallen. Dauer: 5 Monate Kosten: 1790 Euro Start: 16. September 2015 Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: wifiwien.at > Visual Thinking for Business Die WHU-Otto Beisheim School of Management vermittelt, wie man komplexe Ideen und Projektpläne klar kommuniziert. Auf der europäischen Plattform iversity werden speziell karrierefördernde Kurse von gehobenen Bildungsinstituten aus aller Welt angeboten. Dauer: t+ Wochen Kosten: 399 Euro Start: 12. Oktober 2015 Info: iversity org > Lernen von Start-ups Auf Rocketship.fm erzählen erfolgreiche Gründer in über 100 Podcasts von Strategie, Wachstum oder Produktentwicklung. Dauer: solange man zuhören will Kosten: keine Start: jederzeit Info: rocketship.fm > The Power of Macroeconomics Diesen Kurs stellt die University of California über die Plattform Coursera zur Verfügung. Weltweit nutzen bereits 15 Millionen Menschen die kostenlosen Kurse renommierter Universitäten wie dem MIT oder der Stanford University. Dauer: 13 Stunden Videos und Quizzes Kosten: keine Start: jederzeit Info: coursera.org > Project Management Professional Die Lernplattform Udemy hält eine Mischung aus professionellem Angebot durch Universitäten und Kursen von Privatpersonen bereit. So kann man den mit fünf Sternen bewerteten und zertifizierten Kurs zum Projektmanager absolvieren. Dauer: 45 Tage Kosten: 221 Euro Start: jederzeit Info: udemy.com > User Innovation Ein Problem identifizieren, lösen und die Lösung mit anderen teilen, so entsteht Innovation, zeigen die Professoren des MIT in diesem Kurs, der über die Non-Profit-Lernplattform edx angeboten wird. Dauer: 6 Wochen (2 Stunden/Woche) Kosten: keine Start: jederzeit Abschluss: Zertifikat für 100 US-Dollar Info: edx.org > Java Script Basics Die Programmiersprache des Web kann man in drei Wochen auf Udacity lernen. Hier dreht sich alles ums Programmieren. Die Kurse werden gemeinsam mit Silicon-Valley-Größen wie Google erarbeitet. Der Zugang zu den Kursen ist kostenlos, Betreuung und Feedback kostenpflichtig. Dauer: 3 Wochen (6 Stunden pro Woche) Kosten: keine Start: jederzeit Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: udacity.com > Von Arabisch bis Urdu Auf Livemocha können sich Sprachbegeisterte austoben. Neben interaktiven Kursen gibt es eine große Community mit Native Speakers aus 190 Ländern. Die Lerneinheiten sind grundsätzlich kostenlos; um das ganze Angebot dauerhaft nutzen zu können, benötigt man allerdings Punkte. Wer anderen beim Lernen hilft und Übungen abschließt, sammelt Punkte. Wer anderen Lernenden nicht helfen möchte oder keine Zeit dazu hat, kann die Punkte auch zukaufen. Dauer: solange es Spaß macht Kosten: keine Start: jederzeit Abschluss: Übungsbestätigungen Info: livemocha.com > Leadership komplett ln drei Schritten zum perfekten Führungsstil. Umfasst WI Vorträge, 177 Quizfragen und wird über die Lernplattform lecturio angeboten. Dauer: 21 Stunden Kosten: monatlich sa,99 Euro Start: jederzeit Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: lecturio.de > Influencer Marketing In diesem Live-Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie im vernetzten Kollektiv mit Blogbetreibern, Meinungsmachern, Multiplikatoren und Markenbotschaftern mehr erreichen. Termin: 8. September Dauer: 11 bis n.z+5 Uhr Kosten: keine Info: edudip.com > Change Management ln sieben Video-Lerneinheiten vermittelt Klaus Doppler, der Vater des Begriffs "Change Management", wie man in Veränderungsprozessen die Mitarbeiter an Bord holt, Widerständen gekonnt begegnet, typische Fehler vermeidet und erfolgreich kommuniziert. 3/7

4 Vertragslaufzeit: 12 Monate Kosten: 39,90 Euro Start: ab Kauf, unbegrenzte Nutzung während der Laufzeit. Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: pinkuniversity.de > Konfliktmanagement Konflikte analysieren und erfolgreich lösen, bevor sie zu Problemen werden. Dauer: 30 Stunden Kosten: 150 Euro Start: 28. September bis 28. Oktober 2015 Abschluss: Hochschulzertifikat der Fachhochschule Lübeck Info: oncampus.de > Effektive Arbeitstechniken Mit erfolgreichem Selbst-, Zeit- und Zielmanagement das Leben gestalten. Der Online- Workshopleiter steht zur Begleitung von Montag bis Freitag zur Verfügung. Dauer: 12 Tage Kosten: 198 Euro Start: 9. November 2015 Abschluss: keiner Info: workshops363.de > Social Media Marketing Soziale Netzwerke ermöglichen eine direkte Kommunikation mit der Zielgruppe. Die Quadriga Hochschule Berlin zeigt in diesem Online-Kurs, wie man erfolgreiche Social-Media- Strategien entwickelt und umsetzt. Dauer: 5 Module, jeweils von 17 bis 18 Uhr 30 Kosten: 760 Euro Start: 21. Oktober 2015 Abschluss: Zertifikat Info: quadriga.eu > Wirtschaftsführerschein Personen ohne betriebswirtschaftlichen Bildungsweg, die Wert auf selbstbestimmtes Lernen legen, erwerben mit dem Zertifikat zum Wirtschaftsführerschein (EBC*L) eine Schlüsselqualifikation und Basiswissen in Bilanzierung, Kostenrechnung, Unternehmensziele, Kennzahlen und Wirtschaftsrecht. Dauer: 20 Lehreinheiten Kosten: AAO Euro Start: 5. Oktober bis 2. Dezember Abschluss: kostenlose Prüfung und Zertifikat Info: wifiwien.at > Mitspielen und gewinnen Speziell für den Einstieg ins Berufsleben maßgeschneiderte Quizfragen aus verschiedenen Wissensgebieten. Große österreichische Firmen wie Kapsch, Greiner Group, BMW, Erste, C&A, Vögele etc. empfehlen Lehrstelleninteressierten, die Playmit-Basis-Urkunde 1.0 zu erarbeiten und der Bewerbung beizulegen. Damit zeigt man dem zukünftigen Arbeitgeber besonderes Engagement und seine Stärken. Dauer: individuell Kosten: keine Start: jederzeit Abschluss: Urkunde Info: playmit.com > Polyglott erfolgreich Mit über 17 Millionen Nutzern weltweit ist Babbel eines der erfolgreichsten und revolutionärsten Sprachlernportale am Markt. Das mehrfach ausgezeichnete Lernsystem verbindet in interaktiven und abwechslungsreichen Übungen bewährte Lernmethoden mit modernster Technologie. Dauer: 6 Monate Laufzeit Kosten: 33,30 Euro Start: sofort ab Buchung Abschluss: Zertifikat Info: babbel.com > M&A Professional Eine Einführung in Konzepte und Theorien von Mergers & Acquisitions. Perfekt für Analysten und Wertpapierhändler. Dauer: a Wochen Kosten: 50 US-Dollar Start: 7. September Abschluss: Zertifikat Info: edx.org > Führung & Personalverantwortung Einarbeitung, Delegation, Führungsstile, Konflikte und die Rolle als Führungskraft und zugleich Personalentwickler. Dieser Kurs kann gratis getestet werden und richtet sich an Mitarbeiter, die Führungskräfte sind oder es werden wollen. Dauer: je nach Lerntempo Kosten: A,99 Euro/monatlich Start: sofort ab Buchung Info: lecturio.de > Corporate Learning.2.0 Wie gestalten wir künftig das Lernen in Organisationen? Jede Woche wird von einem anderen Unternehmen gestaltet, mit dabei DB, Swisscom, ÖAMTC, Festo, Miele, SAP, Adidas. Dauer: 8 Wochen/je a Stunden Kosten: keine Start: 21. September 2015 Abschluss: Teilnahmebescheinigung Info: oncampus.de > Global MBA Blended Die IE Business School in Madrid steht beim diesjährigen "FinancialTimes,,-Ranking der besten Online-MBA-Anbieter an ersterstelle. Dauer: 15 Monate Kosten: Euro Start: September und April 2015 Info: ie.edu > Warwick MBA Der Distance-Learning-MBA der britischen Warwick Business School wird zu 100 Prozent online abgehalten. Die LiveChats werden Montag bis Freitag von 11 bis 1A Uhr abgehalten. Dauer: durchschnittlich a Jahre Kosten: AA.ooo Euro Start: zweimal pro Jahr Info: wbs.ac.uk > Internet MBA Die University of Florida Hough Graduate School of Business belegt Platz drei unter den besten Online-MBAs weltweit; in der Programmentwicklung und der Onlinebetreuung sind sie sogar Sieger. Dauer: 2 Jahre Kosten: A8.108 Euro Start: viermal pro Jahr Info: floridamba.ufl.edu > Kelley Direct Program Die Kelley School of Business an der Indiana University bietet in Zuge Ihres Online-MBA-Programmes auch umfangreiches Career Coaching an. Dauer: 2-5 Jahre Kosten: 5A.960 Euro Start: zweimal/jahr Info: kelley.iu.edu > Vizepräsident Joe Biden, Schauspielerin Grace Jones oder Musiker Lou Reed studierten an dersyracuse University, deren Whitman School of Management nun seinen MBA auch vollständig online anbietet. Dauer: 3 Jahre Kosten: Euro Start: viermal pro Jahr Info: syr.edu > Distance Learning MBA Allein schon für den Aufbau eines unglaublich starken beruflichen Netzwerkes lohnt sich das Onlinestudium an der Bradford University School of Management, denn sie gilt als Karrierebooster Nummer eins weltweit. Sie ist Triple- Crown-akkreditiert, das heißt, bei den Agenturen Equis, AMBA und AACSB zugelassen, das sind nur fünf Prozent aller Business Schools. Dauer: 2 Jahre Kosten: 20.A17 Euro Start: viermal/jahr Info: rdi.co.uk 4/7

5 > Wirtschaft und Management Das Wochenend- und Abendstudium am Management Center Innsbruck befähigt zur Entwicklung effizienter Lösungen für unternehmerische Herausforderungen. Im Rahmen des Studiums werden Fach- und Methodensowie Aktivitäts- und Handlungskompetenz besonders gefördert. Dauer: 36 Monate Kosten: 2178 Euro Start: September/Oktober 2015 Abschluss: Bachelor of Arts (BA) Info: > Diplom Betriebswirt Als berufsbegleitende Alternative zum Bachelorstudium bietet die WU Executive Academy eine dreijährige Ausbildung zum Diplombetriebswirt an. Einer kompakten Ausbildungseinheit in General Management folgen vertiefende Module in Marketing & Sales, Tourismus- & Eventmanagement, Risiko- & Versicherungsmanagement, Logistik-& Supply Chain Management oder Markt- und Meinungsforschung. Dauer: 6 Semester Kosten: 3100 Euro/Semester Start: jährlich im Oktober Abschluss: Diplombetriebswirt Info: executiveacademy.at > HR-Management Human Resource Management als Weiterentwicklung des Personalwesens hat das Ziel, weiche Erfolgsfaktoren wie z. B. Qualität der Führung, Dynamik der Organisation und Entwicklung talentierter Mitarbeiter zu stärken. Diese Kenntnisse sollen neben Arbeitswissenschaft, Rechtslehre und IT-Lösungen vermittelt werden. Dauer: 6 Semester Kosten: 363,36 Euro/Semester Start: September Abschluss: Bachelor of Arts (BA) Info: fh-vie.ac.at Abendliche Studien Berufsbegleitend in Abendkursen oder Wochenendmodulen zu studieren, verlangt Durchhaltevermögen, bringt aber meist die wesentliche Weichenstellung in der persönlichen Karriereplanung. > Digital Business Management Das Masterstudium befähigt zu leitenden, beratenden und selbstständigen Tätigkeiten im Bereich der digitalen Medien über alle Branchen hinweg. Dauer: a Semester Kosten: keine Studiengebühren für inländische Studenten Start: September Abschluss: Master of Science (MSc) Info: fh-ooe.at > KMU Management & Entrepreneurship Eine praxisnahe Managementausbildung auf Hochschulniveau, die auf die speziellen Herausforderungen in Klein- und Mittelunternehmen und bei Unternehmensgründungen abzielt. Wochenendmodule und eine Blockwoche pro Semester. Dauer: 6 Semester Kosten: 363 Euro/Semester Start: September Abschluss: Bachelor of Arts in Business (BA) Info: fh-salzburg.ac.at > Business Management Eine fundierte und praxisnahe Wirtschaftsausbildung am Fachhochschul-Standort in Villach, die bestens auf die neuen Herausforderungen von Wirtschaft und Arbeitsmarkt vorbereitet. Dauer: 6 Monate Kosten: 363,36 Euro/Semester Start: September Abschluss: Bachelor of Arts in Business (BA) Info: fh-kaernten.at > Innovationsmanagement Sie erwerben die Kompetenz, auf Basis wissenschaftlicher Grundlagen Innovationsprozesse zu steuern bzw. innovative Technologien, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Dauer: a Semester Kosten: IA.900 Euro Start: September Abschluss: Master of Science (MSc) Info: donau-uni.ac.at Die WU Executive Academy bietet den Abschluss der Carlson School of Management der University of Minnesota und den der Wirtschaftsuniversität Wien. Dauer: ia Monate Start: April 2016 Kosten: A5-200 Euro Info: executiveacademy.at > Californian MBA in Austria Die IBSA, International Business School Austria, hält das Programm in sieben Wochendkursen, sechs Onlinekursen und zwei Abschlusswochen in Kalifornien ab. Dauer: 15 Monate Kosten: Euro Start: Februar 2016 Info: ibsa.co.at > Danube MBA Der englischsprachige Lehrgang an der Donau-Universität Krems beinhaltet auch Aufenthalte in Vancouver und im Silicon Valley. Dauer: 5 Semester Kosten: Euro Start: September 2015 (Quereinstieg möglich) Info: donau-uni.ac.at > Global Executive MBA Der MBA wird von der LIMAK, der Business School der Johannes Kepler Universität Linz, verliehen und umfasst 50 Präsenztage in Modulen inklusive Aufenthalten in Kanada, den USA sowie China. Dauer: 18 Monate Kosten: Euro Start: Ende Oktober 2015 Info: > Executive MBA ifm Beim Universitätslehrgang des Instituts für Management ist der Studienbeginn jederzeit möglich. Die Modulblöcke mit insgesamt ao Präsenztagen finden an Wochenenden statt. Dauer: 18 Monate Kosten: Euro Info: ifm.ac > Advanced Academic MBA Die M/O/T School of Management, Organizational Developement and Technology an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt vergibt das Zertifikat der London School of Business & Finance. Dauer: 2 Semester Kosten: Euro Start: 28. September Info: mot.ac.at > General Management MBA MCI Das Managementcenter Innsbruck bietet eine wissenschaftlich fundierte und doch praxisbezogene Weiterbildung für Führungskräfte. Dauer: a Semester Start: Herbst Kosten: Euro Info: mci.edu 5/7

6 Seminare, Workshops, Kurzlehrgänge oder - Themenkonferenzen sie nehmen nicht viel Zeit in Anspruch, lassen aber den Berufsalltag kurz ausblenden und völlig neue Eindrücke gewinnen, die Ihrer Karriere vielleicht den entscheidenden Kick geben können. > High Performance mit Social Skills Das Hernstein Institut steht für Managementund Leadership-Entwicklung und bietet in diesem Seminar Methoden zur Steigerung der persönlichen Performance, fördert konstruktive Arbeitsformen und kreative Lösungsansätze. Termin: *. September Kosten: 1875 Euro Info: hernstein.at > Management kompakt Das IfM in Salzburg entwickelt praxisnahe Managementlehrgänge auf höchstem Niveau zu aktuellen Themen und ist Partner für Unternehmen, um individuelle Aus- und Weiterbildungspakete zu konzipieren. Dauer: 12 Tage (in Modulen) Kosten: *800 Euro Start: individuell Info: ifm.ac > Weltmarktführer durch Innovation DerTechnoKontakte Lernplattform ("Lernen von den Besten") liegt ein einfaches, aber geniales Konzept zu Grunde: Sehr erfolgreiche Unternehmen gestalten in ihrer Betriebsstätte ein praxisorientiertes Eintages-Seminar, z. B. Schiebel Industries Termin: 17. September Kosten: *80 Euro Info: technokontakte.at > Leadership & Motivation Coachingtechniken für Führungskräfte, Menschenführung bei Umstrukturierungen und Fusionen, zielorientierte Gesprächsgestaltung, der Umgang mit Glaubenssätzen und charismatische Wirkung. Dauer: 2 Tage Kosten: 990 Euro Termin: 17./18. September 2015 Info: Seminare.at > 8 Stufen zum Verkaufserfolg Das Blended Learning-Programm zum Profi im Aussendienst und Key Account umfasst einen Verkaufskompetenz-Check, drei Tage Präsenz- training, 65 Selbstlerneinheiten, E-Learning und Tutorenbegleitung. Dauer: 6 Monate Kosten: 2152 Euro Termin: Präsenztraining von 18. bis 20. November 2015 lnfo:vbc.biz > Marketing-Management Strategische Methoden und erprobte Instrumente für Verkaufs- und Marketingerfolge. Der Lehrgang wird vom Seminaranbieter ÖPWZ gemeinsam mit der FH Wiener Neustadt angeboten und auch für ein betriebswirtschaftliches Studium angerechnet. Dauer: 5 Module/ je 2 Tage Kosten: * *oo Euro Start: 8.Oktober 2015 Abschluss: 60 ECTS-Punkte Info: opwz.com > Sales Advantage Durch eine einzigartige Verkaufspersönlichkeit Kunden gewinnen und den Verkaufsprozess optimieren. Kundenbeziehungen durch Begeisterung. Dauer: 3 Tage Kosten: 1800 Euro Termin: 18. bis 20. November 2015 Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: dale-carnegie.at > Besser präsentieren Selbst die beste Idee gewinnt erst durch gelungene Kommunikation: attraktiv, griffig und überzeugend präsentieren, mit Video-Analyse. Dauer: 2 Tage Kosten: 1580 Euro Termin: 13./1 +.Oktober Info: hpi-training.com > Advanced Controlling Programm Das Programm besteht aus neun Modulen zu den Themenfeldern Controller als Business Partner, Strategie, Wert und Risiko, Professionalität und Leistungssteigerung sowie Controlling und Accounting. Dauer: 20 Ausbildungstage Kosten: 8250 Euro Start: 21. September 2015 bis 7. Juni 2016 Abschluss: Multiple-Choice-Test Info: controller-institut.at > Neuromarketing Erkenntnisse der Hirnforschung auf gängige Marketing-Theorien übertragen: Wie treffen Konsumenten ihre Entscheidungen? Auch im Internet Verkaufserfolge über Emotionen und Motive steuern. Dauer: 2 Tage Kosten: 390 Euro Termin: *./5.November 2015 Abschluss: Teilnahmebestätigung Info: bfi.at > Personalentwicklung Gezieltes Kompetenzmanagementals effektive Führungstechnik betreiben, Coaching zur individuellen Mitarbeiterförderung, ungenutzte Mitarbeiterpotenziale identifizieren. Termin: 21./22. September Kosten: 1280 Euro Info: managementexzellenz.com > Industrie i^.o Im Fokus des Strategieforums stehen die Herausforderungen auf dem Weg zum vernetzten Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen und Vertriebswegen. Termin: 5./6. November Kosten: i +99 Euro Info: businesscirde.at > Akademie Compliance-Management Komplexer werdende Geschäftsprozesse erfordern zunehmend, dass wirtschaftliches Handeln gesetzeskonform verantwortet werden kann, um negativer Publicity zu entgehen. Eine Ausbildung zum Compliance Officer. Dauer: *,5 Tage Kosten: 1980 Euro Start: 7. Oktober 2015 Abschluss: Zertifikat Info: ars.at > Gamification Wie und wo Sie Ihre Mitarbeiter mit dem Einsatz von Spielmechanismen positiv beeinflussen können. Kunden und Mitarbeiter mit Gamification nachhaltig binden. Termin: 19./20. Oktober Kosten: 1795 Euro Info: iir.at 6/7

7 Wozu in die Ferne schweifen... denn das Gute liegt so nah: Mit einem Fernstudium holen Sie sich den Campus ins Wohnzimmer, nehmen Ihre Weiterbildung selbst in die Hand, lernen im eigenen Rhythmus und holen sich schließlich Ihren wohlverdienten Bachelor-, Master- oder Doktortitel. > Doctor of Business Administration Das deutschsprachige Doktoratsprogramm der Middlesex University wird von der KMU Akademie & Management AG organisiert. Nach dem Verfassen einer Dissertation wird vor dem akademischen Kommitee die Defensio, eine mündliche Abschlussprüfung, zur Präsentation und Verteidigung der Dissertation abgelegt. Dauer: 3 bis max. 7 Jahre Kosten: Euro Start: Sofort nach Inskription an der Middlesex University Abschluss: Doctor of Business Administration (DBA/Dr.) Info: kmuakademie.ac.at > Financial Planning Der postgraduale Universitätslehrgang soll den Studierenden vertiefende und anwendungsorientierte Kenntnisse im Bereich der Vermögens- und der Versicherungsberatung vermitteln. Die Blue Danube Business School in Linz ist Partner für Fernlehre der Donau-Universität Krems. Dauer: i+ Semester Kosten: 9900 Euro Start: jederzeit Abschluss: Master of Financial Planning Info: business-school.co.at > Betriebswirtschaftslehre Das Bachelorstudium der PFH Private Hochschule Göttingen wird vom Fernstudienzentrum Austria in Klosterneuburg angeboten und kann durch die Anerkennung von Vorkenntnissen auch in verkürzter Studienzeit absolviert werden. Dauer: 8 Semester (Verkürzung auf 6 möglich) Kosten: 12.55A Euro Start: 1. Jänner, 1. April, 1. Juli, 1. Oktober jedes Jahres Abschluss: Bachelor ofarts (BSc) Info: pfh-fernstudium.at > Aging Services Management Das Curriculum verbindet Managementkompetenzen mit Kenntnissen zu Konzepten zur Steigerung der Lebensqualität der älteren Generation. Die Ferdinand Porsche FernFH ist Österreichs erste und einzige FernFH mit österreichischen Abschlüssen. Sie ist eine hundertprozentige Tochterorganisaton der Fachhochschule Wiener Neustadt. Dauer: 3 Jahre Kosten: 363,36 Euro/Semester Start: September/Oktober Abschluss: Bachelor ofarts in Business (BA) Info: fernfh.ac.at > Leadership and Management Das englischsprachige Masterstudium bereitet online und im Fernstudium auf strategische und operative Aufgaben in der Mitarbeiterführung und als Führungskraft im Change Management auf internationaler Ebene vor. Die zwei bis drei Prüfungen pro Semester können in den österreichischen Studienzentren in Wien oder Graz abgelegt werden. Dauer: 2, 3 oder k Semester Kosten: ab 369 Euro/Monat Start: Dezember 2015 Abschluss: Master of Arts (MA) Info: iubh-fernstudium.de > Wirtschaftsinformatik Das Zentrum für Fernstudien Österreich der Johannes Kepler Universität Linz begleitet Sie persönlich während Ihres Master- oder Bachelorstudiums an der Fernuniversität in Hagen. Weitere Studienzentren gibt es aber auch in Bregenz, Saalfelden, Rottenmann, Villach und Wien. Hier können auch Prüfungen abgelegt werden. Dauer: 9 Semester Kosten: Euro Start: Dezember/Jänner und Juni/ Juli Abschluss: Bachelor of Science (BSc) Info: fernstudien.at > Sales and Management Hier werden Sie zum Vertriebsprofi mit fundiertem Management-Know-how. Während des Fernstudiums absolvieren sie auch drei zweitägige Präsenzseminare und ein zweiwöchiges Auslandsseminar. Falls nötig, kann das Studium kostenlos um 18 Monate verlängert werden. Dauer: 36 Monate Kosten: 13.1/40 Euro Start: jederzeit Abschluss: Bachelor of Arts (BA) Info: > Wirtschaftspsychologie Die SRH Fernhochschule Riedlingen bietet eine interdisziplinäre Spezialausbildung auf den Gebieten angewandte Psychologie, Management und Rechtswissenschaft. Ziel des Studiums ist der handlungskompetente Generalist im Bereich der Wirtschaftspsychologie. Dauer: k Semester Kosten: Euro Start: jederzeit Abschluss: Bachelor of Science (BSc) Info: > Personalmanagement - Die IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef Bonn offeriert ein breites Angebot an Bachelor- und Masterstudien. Das Studium Personalmanagement vermittelt ein umfassendes Know-how zur erfolgreichen Mitarbeitergewinnung und -entwicklung und kann für vier Wochen kostenfrei getestet werden. Dauer: 6 Semester Kosten: 319 Euro/Monat Start: flexibel wählbar Abschluss: Bachelor of Arts Info: iubh-fernstudium.de > IT-Management Das Angebot der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihr fachliches Know-how erweitern wollen. Das Studienangebot wird im Blended-Distance-Learning-Modus mit internationalen Seminaren kombiniert. Dauer: 36 Monate Kosten: 12.2/40 Euro Start: sofort nach Anmeldung Abschluss: Bachelor of Science (BSc) Info: 7/7

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

PRESSEMAPPE September 2013

PRESSEMAPPE September 2013 PRESSEMAPPE September 2013 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Der STudiengang Maßgeschneidert für ambitionierte Berufstätige! Erwerben Sie in drei Jahren das betriebswirtschaftliche

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT 100 % Fernlehre - 100 % Service Ziele ZIELGRUPPE Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und alle im Bereich HR tätigen Personen. AUSBILDUNGSZIELE Die Absolventen des

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Sonderkonditionen für GPM Mitglieder Master of Business Administration berufsbegleitend in drei Semestern Jetzt noch anmelden! Oktober

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

STUDIENPLAN. 1 Ziele des Universitätslehrganges

STUDIENPLAN. 1 Ziele des Universitätslehrganges STUDIENPLAN FÜR DEN UNIVERSITÄTSLEHRGANG WU-CARLSON EXECUTIVE MBA-STUDIUM AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN IN KOOPERATION MIT DER CARLSON SCHOOL OF MANAGEMENT Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien

Mehr

Zertifikatskurs MITARBEITERSCHULUNG UND -MOTIVATION. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatskurs MITARBEITERSCHULUNG UND -MOTIVATION. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatskurs MITARBEITERSCHULUNG UND -MOTIVATION Experience the World of Global Distance Learning ZIELGRUPPE Der Kurs richtet sich an alle Personen mit Interesse an professioneller Mitarbeiterausbildung

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Welche Megatrends verändern

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Curriculum an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Graduate Management Programms

Mehr

Zertifikatskurs PROJEKTMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatskurs PROJEKTMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatskurs PROJEKTMANAGEMENT Experience the World of Global Distance Learning ZIELGRUPPE Personen, die Projektmanagementaufgaben und verantwortung ausüben, z.b.: als Projektleiterinnen und Abteilungsleiter

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

2011 Global Sales and Marketing MBA

2011 Global Sales and Marketing MBA Warum Sie diesen Lehrgang besuchen sollten: Das WIFI OÖ bietet in Kooperation mit der FH-OÖ, Studiengang Global Sales and Marketing - Campus Steyr, seit März 2011 zwei Hochschullehrgänge an: Global Sales

Mehr

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6 Wenn S ie diese Bewertungskriteri en berücksichtigen welche Gesamtnote würden Si e den folgenden Universitäts standorten aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung und Einsc hätzung im Allgemeinen geben? 1

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Zertifikatskurs ÖFFENTLICHKEITSARBEIT. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatskurs ÖFFENTLICHKEITSARBEIT. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatskurs ÖFFENTLICHKEITSARBEIT Experience the World of Global Distance Learning ZIELGRUPPE Personen mit Interesse an ÖA Selbständige im Bereich der PR-Beratung Referentinnen und Referenten für Presse

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT

FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT NEU! FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT Seit Dezember 2011 werden an der Donau-Universität Krems - Österreichs größter Universität für Weiterbildung - akademische Programme auch im reinen Fernlehre-Modus

Mehr

Progra n ew perspectives MM ü B ersi C ht 2013/2014

Progra n ew perspectives MM ü B ersi C ht 2013/2014 New perspectives Programmübersicht 2013/2014 executive 2013/2014 limak Austrian Business School Willkommen in einer neuen Dimension der Weiterbildung! Die LIMAK Austrian Business School ist die erste Business

Mehr

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA K 992/593 Curriculum für den Universitätslehrgang LIMAK Global Executive MBA 3_AS_GlobalExecutiveMBA_Curr Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1. 10. 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...3 3

Mehr

Studium und Beruf unter einem Hut.

Studium und Beruf unter einem Hut. Studium und Beruf unter einem Hut. Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. In einer Zeit, in der das weltweit verfügbare Wissen sehr schnell wächst und die Innovationszyklen immer

Mehr

Master of Business Administration (MBA)

Master of Business Administration (MBA) Studienprogramm Master of Business Administration (MBA) Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen man muss es auch tun! Johann Wolfgang von Goethe (1749 1832)

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie BACHELOR Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe

Mehr

International Business

International Business International Business Master of Business Administration (MBA) Prof. Dr. Udo Mildenberger Hochschule der Medien Master of Business Administration (MBA) Fächerübergreifendes und praxisorientiertes wirtschaftliches

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Informationsabend Business Manager/in, Master of Science (MSc) Johanna Hoffmann-Handler Herzlich Willkommen! WIFI Programm Informationsabend Grundgedanken zum Studium Design und Inhalte Organisation Ihre

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Zertifikatskurs MANAGEMENT VON NON-PROFIT ORGANISATIONEN. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatskurs MANAGEMENT VON NON-PROFIT ORGANISATIONEN. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatskurs MANAGEMENT VON NON-PROFIT ORGANISATIONEN Experience the World of Global Distance Learning ZIELGRUPPE Personen, die in Non-Profit-Organisationen arbeiten, mit diesen Organisationen zusammenarbeiten

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart 1. Mai 2013 www.iubh-fernstudium.de Wie du mit dem MBA durchstartest.

Mehr

Minor Management & Leadership

Minor Management & Leadership Minor Management & Leadership Sie möchten nach Ihrem Studium betriebswirtschaftliche Verantwortung in einem Unternehmen, einer Non-Profit-Organisation oder in der Verwaltung übernehmen und streben eine

Mehr

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM 14. März 7. Dezember 2016 ( 28 Kontakttage in 7 Modulen ) SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM BRUNNEN LONDON SHANGHAI ST. GALLEN WEITERBILDUNGS- ZERTIFIKAT AMP-HSG KOMPAKT FUNDIERT UMFASSEND PRAXISORIENTIERT

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN

4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN 4. CLUSTER-COMMUNITY-TREFFEN DER NATIONALEN CLUSTERPLATTFORMEN Europäisches Forum Alpbach 2013- Technologiegespräche 23.08.13 Prof. (FH) Dr. Katrin Bach Leiterin Department Lebensmittel- & Rohstofftechnologie

Mehr

STUDIENPLAN. 1 Ziele des Universitätslehrganges

STUDIENPLAN. 1 Ziele des Universitätslehrganges STUDIENPLAN FÜR DEN UNIVERSITÄTSLEHRGANG EXECUTIVE MBA-STUDIUM AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN (in der Fassung der Beschlüsse der Lehrgangskommission vom 15.04.2010 und 05.05.2014, genehmigt vom Senat

Mehr

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«Die Anforderungen an das Controlling sind vielfältig. Mit diesem Kurs lernen Fach- und Führungskräfte

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Zertifikatslehrgang UNTERNEHMENSFÜHRUNG. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatslehrgang UNTERNEHMENSFÜHRUNG. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang UNTERNEHMENSFÜHRUNG Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang UNTERNEHMENSFÜHRUNG MIT ABSCHLUSS ALS ZERTIFIZIERTE/R UNTERNEHMENSFÜHRER/IN. ZIELGRUPPE Personen,

Mehr

Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT MIT ABSCHLUSS ALS DIPLOMIERTE/R GESUNDHEITSMANAGER/IN. ZIELGRUPPE Mitarbeiter/innen,

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

Basis-Programm MBA-Programm

Basis-Programm MBA-Programm Universitätslehrgänge Finanzmanagement Basis-Programm MBA-Programm AM CAMPUS DER JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT LINZ Vorwort Ein Wort voraus Sehr geehrte Interessentinnen, sehr geehrte Interessenten, seit

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend. Property

Masterstudium, berufsbegleitend. Property Masterstudium, berufsbegleitend Intellectual Property Rights & Innovations DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. SCHÜTZE SIE. Ideen und Patente effizient managen Die besten Ideen und Erfindungen nützen wenig, wenn

Mehr

St. Galler Master in Angewandtem Management

St. Galler Master in Angewandtem Management St. Galler Master in Angewandtem Management Studienkennzahl: MIAM01 Kurzbeschrieb Die Auseinandersetzung mit angewandtem systemischen, kybernetischen und direkt umsetzbaren Managementwissens auf Meisterniveau

Mehr

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit über 10.000 Studierenden ist die HFH Hamburger Fern-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft. 16.10.2014 Campus Kaiserslautern

Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft. 16.10.2014 Campus Kaiserslautern Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft 16.10.2014 Campus Kaiserslautern 17.10.2014 Campus Zweibrücken 1 Fernstudiengang BW 1. Allgemeines 2. Modelle

Mehr

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität An der alten Universität Helmstedt Prof. Dr. Birgitta Wolff Prof. Dr. Joachim Weimann 1 Herzlich Willkommen! Eingang zur alten Bibliothek 2 Resonanz in der

Mehr

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Bachelor of Science (B Sc) in PSYCHOLOGY Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

Klappen Sie ein neues Kapital auf.

Klappen Sie ein neues Kapital auf. Klappen Sie ein neues Kapital auf. ELC E-Learning-Consulting GmbH www.e-learning-consulting.com 1 Ausgezeichnet E-Learning AWARD 2015 ELC E-Learning-Consulting GmbH Office 1: Industriestraße 26/Top 4 7400

Mehr

Wirtschaftsverbund Regio Freiburg e.v. Career&Study. Partner für die Region: Hoch und Oberrhein

Wirtschaftsverbund Regio Freiburg e.v. Career&Study. Partner für die Region: Hoch und Oberrhein Career&Study Partner für die Region: Hoch und Oberrhein Stehen Sie auch vor der Herausforderung, gut ausgebildete und motivierte Fach und Führungskräfte zu rekrutieren und an Ihr Unternehmen zu binden?

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Monitoring Blogger Relations Trending Social Publishing Engagement Influencer identifizieren Contentmanagement Social Media Newsroom Viral Marketing Online Campaigning Machen Sie

Mehr

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb Informelle Kompetenzen und Professionalisierung Bildungs- und Berufsberatung Postgradualer Universitätslehrgang Akademische/r Experte/in, 3 Semester, berufsbegleitend Postgradualer Universitätslehrgang

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.)

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) 1 Studiengang 2 Modelle Gemeinsamer Bachelor-Studiengang der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw ÜBERBLICK

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Nächster Start Oktober 2015 Master of Business Administration (MBA) berufsbegleitend in drei Semestern Zielgruppen momentimages - fotolia

Mehr

http://www.s-management-akademie.de/studiengaenge/lehrinstitut/faq.html

http://www.s-management-akademie.de/studiengaenge/lehrinstitut/faq.html Lehrinstitut FAQ 10 Fragen zum Lehrinstitut 1. Wie ist das Lehrinstitut strukturiert? Das Lehrinstitut der Management-Akademie ist die Kaderschmiede für den Managementnachwuchs der Sparkassen-Finanzgruppe.

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Doctor of Business Administration (DBA / Dr.)

Doctor of Business Administration (DBA / Dr.) Studienprogramm Doctor of Business Administration (DBA / Dr.) Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen man muss es auch tun! Johann Wolfgang von Goethe (1749

Mehr

Erfolgskonzept Fernstudium - Effizient Studium und Beruf vereinbaren

Erfolgskonzept Fernstudium - Effizient Studium und Beruf vereinbaren Erfolgskonzept Fernstudium - Effizient Studium und Beruf vereinbaren Master-Messe 29./30.11.2013 Ute Eisenkolb, Studiengangsleiterin M.Sc. BA www.ffhs.ch Fakten Die FFHS im Überblick Brig Zürich Basel

Mehr

Wissenschaftliche Weiterbildung als Baustein der Personalentwicklung nutzen

Wissenschaftliche Weiterbildung als Baustein der Personalentwicklung nutzen Wissenschaftliche Weiterbildung als Baustein der Personalentwicklung nutzen Dr. Isabel Rohner Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Abteilung Bildung / Berufliche Bildung 10. iga.kolloquium

Mehr

Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft

Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft 1. Studienabschnitt: Masterstudium an der Universidad Azteca 60 Licenciado-Studium: MBA Master of Business Administration / Licenciado

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr