Montageanleitung und Tipps zur Anwendung. Easy Fit 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Montageanleitung und Tipps zur Anwendung. Easy Fit 1"

Transkript

1 Montageanleitung und Tipps zur Anwendung Easy Fit 1 Bitte lesen Sie alle Abschnitte dieser Anleitung vor der Montage und Inbetriebnahme Ihrer neuen Infrarotkabine vollständig und aufmerksam durch, um Montagefehler oder Beschädigungen zu vermeiden! Beachten Sie auch die angeführten Sicherheitshinweise! REV.1.0_01/2014

2

3 Willkommen in der Welt der Gesundheitsvorsorge! Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer Physiotherm Infrarotkabine! Wir freuen uns, dass Sie sich für eines unserer hochwertigen Produkte entschieden haben und möchten uns dafür recht herzlich bei Ihnen bedanken! Mit einer Physiotherm Infrarotkabine besitzen Sie ein Produkt des weltweit führenden Herstellers von Infrarotkabinen. Jede einzelne Physiotherm Infrarotkabine ist ein Tiroler Qualitätsprodukt. Spezielle Lavasand-Keramikstrahler und die präzise Steuerung der Physiotherm Infrarotkabine garantieren Ihnen ein Maximum an Wohlergehen, eine einfache Bedienung und einen störungsfreien Gebrauch. Mit dieser Bedienungsanleitung möchten wir Sie Schritt für Schritt mit dem Physiotherm Prinzip, den Anwendungsmöglichkeiten und der notwendigen Pflege Ihrer Physiotherm Infrarotkabine vertraut machen. Bei richtiger Benutzung und optimaler Pflege wird Ihre Physiotherm Infrarotkabine jahrelang einen unschätzbaren Beitrag zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden und der Erhaltung Ihrer Gesundheit leisten. Ihr Ing. Josef Gunsch Geschäftsführender Gesellschafter PHYSIOTHERM GmbH Physiothermstraße 1, 6065 Thaur/Innsbruck Telefon 0043 (0) , Fax 0043 (0)

4 Auf den nächsten Seiten finden Sie alle nötigen Informationen zur korrekten Aufstellung und zum sachgemäßen Zusammenbau Ihrer Physiotherm Infrarotkabine Montageanleitung und wichtige Hinweise Wir empfehlen Ihnen für die Montage der Infrarotkabine die Hilfe einer zweiten Person in Anspruch zu nehmen. Für den Aufbau benötigen Sie folgendes Werkzeug: Akkuschrauber Schraubenzieher Hammer Schraubenschlüssel 13mm Standortwahl der Physiotherm Infrarotkabine Ihre Physiotherm Infrarotkabine wird mit einem 3 m langen Strom-Anschlusskabel geliefert. Ihr optimaler Aufstellungsort ist daher ein Platz in einem geschlossenen Raum, in der Nähe einer Steckdose. Die Raumhöhe muss mindestens 210 cm betragen, um eine problemlose Montage der Physiotherm Infrarotkabine zu ermöglichen und die anschließende Nutzung nicht zu beeinträchtigen. Auf jeden Fall sollte die Montage bereits in dem Raum stattfinden, in welchem die Infrarotkabine später auch benutzt wird. Aufstellungsempfehlung Um einen geraden Stand der Physiotherm Infrarotkabine zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass der Untergrund fest, waagrecht und eben ist. Unebenheiten der Standfläche müssen ausgeglichen werden. Elektrischer Anschluss: Die Anschlusssteckdose muss mit max. 16A abgesichert sein. Für Modelle mit max. 2 Anwenderplätzen ist eine 12A Sicherung ausreichend. Die Verwendung eines FI Schutzschalters wird empfohlen 2

5 Der Standort der Infrarotkabine muss vor Spritzwasser geschützt sein. Die Luftfeuchtigkeit sollte jener in normalen Wohnräumen entsprechen. Ist das nicht möglich, muss ein entsprechender Feuchtigkeitsausgleich - z. B. durch Be- und Entlüften des Raumes - geschaffen werden. Die maximale relative Luftfeuchtigkeit sollte 95 % nicht übersteigen (nicht kondensierend). Die optimale Umgebungstemperatur für Ihre Physiotherm Infrarotkabine entspricht der gewöhnlichen Wohnraumtemperatur -> 22 C und darüber. In aufgebautem Zustand darf die Physiotherm Infrarotkabine von außen nicht mechanisch beansprucht werden (z. B. durch Hochdruckreiniger). Der Aufstellungsort sollte so gewählt werden, dass das Steuerelement auf der Rückseite jederzeit zugänglich bleibt (z. B. auch durch Verrücken der Physiotherm Infrarotkabine). Falls diese Punkte nicht berücksichtigt werden, kann dies negative Aus-wirkungen auf die Funktion, die Langlebigkeit und auch auf die Optik Ihrer Physiotherm Infrarotkabine haben! Falls diese Punkte nicht berücksichtigt werden, kann dies negative Auswirkungen auf die Funktion, die Langlebigkeit und auch auf die Optik Ihrer Physiotherm Infrarotkabine haben! Grundsätzliche Vorgangsweise Schritt 1: Gehen Sie Schritt für Schritt nach der Montageanleitung vor und achten Sie auf die Bildsymbole (Beschreibung nachfolgend).. Schritt 2: Bevor Sie die Tür einsetzen, muss die Kabine in die gewünschte Position gebracht und anschließend mit Hilfe einer Wasserwaage exakt horizontal und vertikal ausgerichtet werden! Achtung: Das Dach darf dabei noch nicht fest verschraubt sein! Schritt 3: Montieren und justieren Sie die Tür wie in der Anleitung beschrieben. Schritt 4: Ziehen Sie erst jetzt die Befestigungsschrauben des Daches fest. 3

6 Beim Zusammenbau sind keine Arbeiten an den Holzteilen Ihrer Kabine mehr erforderlich. Bei selbst verursachten Schäden aufgrund eigenständiger Bearbeitung erlischt die Gewährleistungspflicht von Physiotherm! Achtung! Für etwaige Reklamationen, die Schäden, Fehlerhaftigkeit oder Unvollständigkeit der Lieferung betreffen, wenden Sie sich bitte vor dem Zusammenbau Ihrer Infrarotkabine an Physiotherm (Kundendiensthotline 0043 (0) )! Schäden, die aufgrund des unsachgemäßen Zusammenbaues durch den Kunden an Kabinenteilen entstanden sind, unterliegen nicht der Gewährleistungspflicht von Physiotherm. Kosten, welche durch die nachträgliche Inanspruchnahme von Montagehilfe durch Physiotherm entstehen, sind vom Kunden zu tragen. 4

7 Datenblatt EASY-FIT 1 Infrarotkabine EASY-FIT 1 für 1 Person. Kabine gefertigt aus HPL beschichteten Spanplatten, fugenlos. Maße: Strahler: Leistung: Anschluß: Tür: Zusatz: B 89 cm, T 89 cm, H 197 cm Mind. Raumhöhe für Aufbau 220cm (<220 auf Anfrage) Keramikstab mit Lavasandfüllung. Ausgestattet mit zwei Infrarot-Strahlern (ein kurzer Rückenstrahler, ein langer Frontstrahler). max. 720 Watt. 230 V mit Schukostecker Die Steuerung befindet sich im Inneren der Kabine. Die Strahler werden über eine stufenlose Intensitätsregelung gesteuert. Friestüre mit Glasfüllung Farblichtschieber 5

8 6 7x

9 7

10 8

11 9

12 10

13 11

14 12

15 13

16 14

17 15

18 16

19 17

20 18

21 19

22 20

23 21

24 22

25 23

26 24

27 25

28 26

29 27

30 28

31 29

32 30

33 31

34 32

35 Hinweis: Ehe Sie Ihre Physiotherm Infrarotkabine zum ersten Mal anwenden, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung aufmerksam und vollständig durch. Dort finden Sie alle notwendigen Informationen zu Anwendungsmöglichkeiten, medizinischen Richtlinien und der Reinigung Ihrer Physiotherm Infrarotkabine! PHYSIOTHERM GmbH Physiothermstraße 1, 6065 Thaur/Innsbruck Telefon 0043 (0) , Fax 0043 (0)

36 Kundendiensthotline: Sollten beim Aufbau Ihrer Infrarotkabine oder zu einem späteren Zeitpunkt Fragen zu Aufstellung, Benutzung oder Technik der Physiotherm Infrarotkabine auftreten, ist das Team von Physiotherm für Sie unter der Telefonnummer 0043 (0) von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr erreichbar.

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit der Lieferung. Sollten Teile fehlen

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG DIAS-II. Digitales Geldokumentations- und Analysesystem II

GEBRAUCHSANLEITUNG DIAS-II. Digitales Geldokumentations- und Analysesystem II BlueLine Instruments for Electrophoresis GEBRAUCHSANLEITUNG DIAS-II Digitales Geldokumentations- und Analysesystem II SERVA Electrophoresis GmbH Carl-Benz-Str. 7 D-69115 Heidelberg Phone +49-6221-138400,

Mehr

Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten!

Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten! Handbuch Geräteträgertisch Rondo Handbuch ab 2012 Stand: Juni 2012 Technische Änderungen vorbehalten! Block Optic Ltd. Semerteichstr. 60 Tel.: +49(0) 231 / 10 87 78 50 D- 44141 Dortmund Fax: +49(0) 231

Mehr

Montage-, Bedienungs und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs und Wartungsanleitung Montage-, Bedienungs und Wartungsanleitung Klimageräte KG / KGW in ATEX-Ausführung für Ex-Bereich (Original) Ergänzende Benutzerinformationen (Original) Wolf GmbH D-84048 Mainburg Postfach 1380 Tel. +498751/74-0

Mehr

PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3

PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3 PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3 Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf des PHS20-Gaming-Kopfhörers für PS3 von Bigben Interactive. Dieses Produkt wurde entwickelt, um das Klangerlebnis Ihrer Konsole

Mehr

DMX-DSI/DALI-Interface 8. Bedienungsanleitung

DMX-DSI/DALI-Interface 8. Bedienungsanleitung DMX-DSI/DALI-Interface 8 Bedienungsanleitung DMX-DSI/DALI-Interface 2 Beschreibung Mit diesem DMX-DSI/DALI-Interface ist es möglich, bis zu 8 DALI- oder DSIfähige Elektronische Vorschaltgeräte (EVG) zu

Mehr

Inhalt. SchaltschrankBusModul SBM51/15 zur Einbindung des Belimo MP- Busses mit 8 Stellantrieben der Typenreihen MFT/MFT2 in das DDC3000-System

Inhalt. SchaltschrankBusModul SBM51/15 zur Einbindung des Belimo MP- Busses mit 8 Stellantrieben der Typenreihen MFT/MFT2 in das DDC3000-System SchaltschrankBusModul SBM5/5 ur Einbindung des - Busses mit 8 en der Typenreihen MFT/ in das DDC3000-System Ausgabe 5.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise ur, Sicherheitshinweise, qualifiiertes

Mehr

Bedienungsanleitung Hot Dog Geräte Spießtoaster

Bedienungsanleitung Hot Dog Geräte Spießtoaster Bedienungsanleitung Hot Dog Geräte Spießtoaster Inhaltsverzeichnis Technische Daten 4 Installation 4 Aufstellung 4 Vor der Inbetriebnahme 4 Funktionskontrolle 5 Wartung 5 Anweisungen für den Benutzer

Mehr

Technische Beschreibung und Bedienungsanleitung. Columa 200. 5.1-Heimkino-Lautsprecher-Set mit Aktiv-Subwoofer T 800 SW (separat verpackt)

Technische Beschreibung und Bedienungsanleitung. Columa 200. 5.1-Heimkino-Lautsprecher-Set mit Aktiv-Subwoofer T 800 SW (separat verpackt) Technische Beschreibung und Bedienungsanleitung Columa 200 5.1-Heimkino-Lautsprecher-Set mit Aktiv-Subwoofer T 800 SW (separat verpackt) Inhalt Übersicht... 2 Allgemeine Hinweise und Informationen... 3

Mehr

Musterring. Betriebsanleitung. (Bitte aufbewahren)

Musterring. Betriebsanleitung. (Bitte aufbewahren) Musterring Betriebsanleitung M R 4 7 7 5 (Bitte aufbewahren) Nutzen Sie die Sicherheit einer großen Marke. 5 JAHRE GAR A N T I E gemäß Gütepass 5 Jahre Garantie. Auf Musterring Möbel ist Verlass. Die Garantiebestimmungen,

Mehr

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013 Aufbau - und Verwendungsanleitung Bauzaun Ausgabe Januar 2013 Anwendung: Der MBauzaun wird als Absperrzaun an Baustellen oder Veranstaltungsorten eingesetzt. Er wird ebenso universell als mobile Einzäunung

Mehr

Waffeleisen mit unbeschichteten Grauguss Backplatten - ECO - ohne Digitaltimer -

Waffeleisen mit unbeschichteten Grauguss Backplatten - ECO - ohne Digitaltimer - Bedienungsanleitung Waffeleisen mit unbeschichteten Grauguss Backplatten - ECO - ohne Digitaltimer - Inhaltsverzeichnis Technische Daten 2 Installation 2 Aufstellung 2 Vor der Inbetriebnahme 2 Funktionskontrolle

Mehr

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung OpenCount 100 Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung Willkommen bei Aastra Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von Aastra entschieden

Mehr

Unterweisung für Lehrkräfte und Schüler zur Ausstattung und zum Verhalten in Fachräumen der Physik

Unterweisung für Lehrkräfte und Schüler zur Ausstattung und zum Verhalten in Fachräumen der Physik Unterweisung für Lehrkräfte und Schüler zur Ausstattung und zum Verhalten in Fachräumen der Physik gemäss Richtlinie zur Sicherheit im Unterricht in der Fassung vom 27.2.2013 und DGUV BG/GUV-SR 2003 bzw.

Mehr

SEHO POWERREPAIR. Technisches Datenblatt. Selektives Reparatur-Lötsystem. Technisches Datenblatt PowerRepair

SEHO POWERREPAIR. Technisches Datenblatt. Selektives Reparatur-Lötsystem. Technisches Datenblatt PowerRepair Technisches Datenblatt Selektives Reparatur-Lötsystem SEHO POWERREPAIR PowerRepair Seite 1 von 6 09.07.2014 Bild enthält Optionen 1. Einsatzgebiet Die SEHO PowerRepair wurde für das professionelle Auslöten

Mehr

Schutz und Sicherheit

Schutz und Sicherheit Winkhaus STV: Sicherheits-Tür-Verriegelungen Schutz und Sicherheit Intelligenz für Fenster und Türen Winkhaus STV Schutz suchen Sicherheit finden! Das Sicherheitssystem von Winkhaus STV für alle Außentüren

Mehr

WICHTIG - SORGFÄLTIG LESEN! - FÜR SPÄTERE VERWENDUNG AUFBEWAHREN

WICHTIG - SORGFÄLTIG LESEN! - FÜR SPÄTERE VERWENDUNG AUFBEWAHREN WICHTIG - SORGFÄLTIG LESEN! - FÜR SPÄTERE VERWENDUNG AUFBEWAHREN Aufbauanleitung Kinderbett Jakob Kiefer teilmassiv, lackiert Matratzenmaß 140 x 70 cm Art.-Nr. 11 13 10 Serien Nr. Sehr geehrte Kunden!

Mehr

Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366

Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366 Monokular Mikroskop Biosup Best.- Nr. MD03366 1. Beschreibung 1. Okular 2. monokularer Beobachtungsaufsatz 3. Tubus 4. Objektrevolver mit 4 Objektiven 5. Objektive 6. Objekttisch 7. Rädchen für Längsbewegung

Mehr

Verbindliche technische Vorschriften zum Plakatdruck und zur Anlieferung

Verbindliche technische Vorschriften zum Plakatdruck und zur Anlieferung Für die optimale Abwicklung von Aufträgen mit dem Werbeträger City-Light-Poster / City-Light-Poster- Wechsler sind die Punkte des Produktblattes unbedingt zu beachten. Bitte geben Sie diese Unterlage immer

Mehr

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 264 414 A1 (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (51) Int Cl.: G01J 1/04 (2006.01) G01J 1/42 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 09007968.2

Mehr

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG -KANAL LICHTSTEUERUNG C-1 BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG C-1 -Kanal-Lichtsteuerung INHALTSVERZEICHNIS: EINFÜHRUNG...3 SICHERHEITSHINWEISE...3 BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG... EIGENSCHAFTEN...

Mehr

Deutsche Bedienungsanleitung

Deutsche Bedienungsanleitung Arizer Extreme Q Vaporizer Erhältlich bei: www.vapstore.de Deutsche Bedienungsanleitung Geeignet als: Potpourri Erhitzer Öldiffusor Aromatherapie Gerät Vaporizer Lieferumfang: 1. Extreme Q Vaporizer Heizelement

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Rollladensteuerung. www.rwe-smarthome.de

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Rollladensteuerung. www.rwe-smarthome.de Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Rollladensteuerung www.rwe-smarthome.de Inhaltsverzeichnis 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise...

Mehr

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern Sie sich jetzt Ihr Update auf MegaCAD 2016

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern Sie sich jetzt Ihr Update auf MegaCAD 2016 Marion Fürnrohr Von: 4CAM GmbH Gesendet: Freitag, 15. Januar 2016 08:21 An: 4CAM GmbH Betreff: Newsletter Januar Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern

Mehr

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G für die Ausführung der nachfolgend beschriebenen Arbeiten/Leistungen aus dem Bereich Schutzabdeckung außen und innen Bauvorhaben/Objekt Architekturbüro/Planer

Mehr

Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5

Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5 Original Gebrauchsanleitung Fish-Eye 8/3,5 Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email: info@foto-walser.de www.foto-walser.de 1 Inhalt 0.... Einleitung 3 1....

Mehr

ACD dicon (direct control) / Systemu berblick Seite 1

ACD dicon (direct control) / Systemu berblick Seite 1 Seite 1 ACD dicon ist ein Digitalsystem fu r Slotracing optimiert zum professionellen Nachru sten von vorhandenen Analogbahnen. Dabei bleibt die analoge Fahrweise voll erhalten und kann jeder Zeit sogar

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Dimmer

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Dimmer Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Unterputz-Dimmer www.rwe-smarthome.de Inhaltsverzeichnis 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise... 5

Mehr

MEINE JOOMLA WEBSEITE WURDE GEHACKT WAS KANN ICH TUN?... 2 1) WEBSEITE VOM NETZ NEHMEN...2 2) EINBRUCH UNTERSUCHEN UND SICHERHEITSLÜCKE FINDEN...

MEINE JOOMLA WEBSEITE WURDE GEHACKT WAS KANN ICH TUN?... 2 1) WEBSEITE VOM NETZ NEHMEN...2 2) EINBRUCH UNTERSUCHEN UND SICHERHEITSLÜCKE FINDEN... Inhalt MEINE JOOMLA WEBSEITE WURDE GEHACKT WAS KANN ICH TUN?... 2 1) WEBSEITE VOM NETZ NEHMEN...2 2) EINBRUCH UNTERSUCHEN UND SICHERHEITSLÜCKE FINDEN... 3 3) PASSWÖRTER ÄNDERN UND BACKUP WIEDERHERSTELLEN...

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

Planung + Ausführung. Photovoltaik Solar-Dichtungsblech. Eternit (Schweiz) AG. www.swisspearl.ch I CH 8867 Niederurnen I CH 1530 Payerne

Planung + Ausführung. Photovoltaik Solar-Dichtungsblech. Eternit (Schweiz) AG. www.swisspearl.ch I CH 8867 Niederurnen I CH 1530 Payerne Planung + Ausführung Eternit (Schweiz) AG www.swisspearl.ch I CH 8867 Niederurnen I CH 1530 Payerne Programm I Zubehör Solar-Dichtungsblech INOX für Dachschiefer 1 2 3 Doppeldeckung: 1.250 710 für XM 400

Mehr

ZERTIFIKATE TISCHE & BÄNKE

ZERTIFIKATE TISCHE & BÄNKE ZERTIFIKATE TISCHE & BÄNKE ZINGERLEMETAL AG Förche 7 I-39040 Natz/Schabs (BZ) Tel. +39 0472 977 100 Fax +39 0472 977 190 office@zingerlemetal.com www.zingerlemetal.com INHALTSVERZEICHNIS TÜV Zertifikat...

Mehr

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage)

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage) Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage) Inhalt 1. Vorbemerkung 2 2. Maßanleitung 4 3. Montageanleitung 5

Mehr

FOAMGLAS -Platten T 4 sind:

FOAMGLAS -Platten T 4 sind: FOAMGLAS -Platten T 4 1. Beschreibung und Anwendungsbereich FOAMGLAS -Platten T 4 werden aus natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen (Sand, Dolomit, Kalk) hergestellt. Der Dämmstoff enthält

Mehr

Verbindliche technische Vorschriften zum Plakatdruck und zur Anlieferung

Verbindliche technische Vorschriften zum Plakatdruck und zur Anlieferung Für die optimale Abwicklung von Aufträgen mit dem Werbeträger City-Light-Säulen / Premium-City-Light- Poster sind die Punkte des Produktblattes unbedingt zu beachten. Bitte geben Sie diese Unterlage immer

Mehr

Modular zur wirtschaftlichen Produktion Kunststoffschweißen mit der LPKF PowerWeld 2000

Modular zur wirtschaftlichen Produktion Kunststoffschweißen mit der LPKF PowerWeld 2000 Modular zur wirtschaftlichen Produktion Kunststoffschweißen mit der LPKF PowerWeld 2000 Mit den Aufgaben wachsen Das Laser-Kunststoffschweißen sorgt für exakte Schweißnähte mit beliebigem Verlauf, ohne

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Medizinprodukte Information Sicherheitsrisiken von Kranken- und Pflegebetten Erstellt: 02.05.2008 Medizinprodukte Information

Mehr

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929 Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés Aweso Euroform Iso 90/ Montageanleitung Swiss Quality since 1929 Montageanleitung Aweso Euroform Iso 90/ 1. Die Befestigung der oberen Führung

Mehr

FAULTURmbeKLeIDUNG UND PRoZeSSeFFIZIeNZ. FAULTÜRme

FAULTURmbeKLeIDUNG UND PRoZeSSeFFIZIeNZ. FAULTÜRme FAULTURmbeKLeIDUNG UND PRoZeSSeFFIZIeNZ FAULTÜRme 1 2 PrOZESSEFFIZIENZ IM BETrIEB VON FAuLTürMEN BEMO SYSTEMS ist einer der führenden Hersteller von Dachund Fassadensystemen aus Metall. Wir liefern komplette

Mehr

Montageanleitung. Wannenfüll-Armatur

Montageanleitung. Wannenfüll-Armatur Montageanleitung Wannenfüll-Armatur D Montageanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie haben ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Produkt aus unserem Sortiment erworben. Bitte lesen

Mehr

Z5394 Rigginghandbuch 1.1 de

Z5394 Rigginghandbuch 1.1 de Y Z5394 Rigginghandbuch 1.1 de Allgemeine Informationen Z5394 Rigginghandbuch Version: 1.1 de, 08/2014, D2719.DE.01 Copyright 2014 by d&b audiotechnik GmbH; alle Rechte vorbehalten. Bewahren Sie dieses

Mehr

Betriebsanleitung. Thermomodule THM-100/THM-200 THM-100 THM-200

Betriebsanleitung. Thermomodule THM-100/THM-200 THM-100 THM-200 Betriebsanleitung Thermomodule BA-ST4-336x-11THM-100/THM-200 THM-100 THM-200 Copyright by SIMON RWA Systeme GmbH Vorbehaltlich technischer Änderungen und Irrtümer. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Digitales Dosiergerät DG 1000T

Digitales Dosiergerät DG 1000T Digitales Dosiergerät DG 1000T für genaue, konstante und reproduzierbare Dosierung 1. Allgemeines Das digitale Dosiergerät DG 1000T ist ein effizientes und leicht zu bedienendes Dosiergerät für die zeitgesteuerte

Mehr

ANLEITUNG LUFTRINGE. Einleitung... 1. Sicherheitshinweise... 2. Produktinformationen... 2. Aufhängen der Ringe... 3. Begriffe... 4. Impressum...

ANLEITUNG LUFTRINGE. Einleitung... 1. Sicherheitshinweise... 2. Produktinformationen... 2. Aufhängen der Ringe... 3. Begriffe... 4. Impressum... ANLEITUNG LUFTRINGE INHALT Einleitung... 1 Sicherheitshinweise... 2 Produktinformationen... 2 Aufhängen der Ringe... 3 Begriffe... 4 Impressum... 4 Anhänge... 4 EINLEITUNG Es Freut mich sehr, dass Sie

Mehr

Ladeinfrastruktur MADE IN GERMANY

Ladeinfrastruktur MADE IN GERMANY MADE IN GERMANY 1 EVOLUTION Ladesäule EVOLUTION WALTHER setzt erneut Zeichen. Die neue Ladesäulen-Genera- tion von WALTHER vereint State-of-the-Art Design und zuverlässige Technik. Professionelle, cleane

Mehr

Bodentreppe einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bodentreppe einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die ideale Bodentreppe ist platzsparend, stabil und einfach zu montieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beim Einbau fertiger Lukentreppen-Sets vorgehen. Sie haben die Wahl

Mehr

Bedienungsanleitung. Stromführende Kupplungen für Roco VT 11.5 INHALT:

Bedienungsanleitung. Stromführende Kupplungen für Roco VT 11.5 INHALT: Bedienungsanleitung Stromführende Kupplungen für Roco VT 11.5 INHALT: 1 Grundsätzliches...2 1.1 Hersteller...2 1.2 Bestimmungsgemäßer Gebrauch...2 1.3 Sicherheitshinweise...2 1.4 CE-Kennzeichnung...3 1.5

Mehr

Bedienungsanleitung. 25,65 cm / 10,1" 2-in-1 Tablet-PC Set

Bedienungsanleitung. 25,65 cm / 10,1 2-in-1 Tablet-PC Set Bedienungsanleitung 25,65 cm / 10,1" 2-in-1 Tablet-PC Set inkl. Tastatur mit Aufstellfunktion Chiligreen E-Board MW060 1.0 11/2015 - DE S&T AG A-4021 Linz www.chiligreen.com Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

SIMATIC. Prozessleitsystem PCS 7 SIMATIC Management Console - Software-Aktualisierung. Software-Aktualisierung 1. Installationshandbuch

SIMATIC. Prozessleitsystem PCS 7 SIMATIC Management Console - Software-Aktualisierung. Software-Aktualisierung 1. Installationshandbuch Software-Aktualisierung 1 SIMATIC Prozessleitsystem PCS 7 SIMATIC Management Console - Software-Aktualisierung Installationshandbuch Gültig nur für die Software-Aktualisierung der SIMATIC Management Console

Mehr

Maxos LED. LED-Lichtband. Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit

Maxos LED. LED-Lichtband. Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit Maxos LED LED-Lichtband Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit Höchste Lichtleistung, beste Lichtlenkung, einfachste Installation Die richtige Beleuchtung sorgt nicht nur für ausreichend

Mehr

MGB Quick Referenz - Stand 04/2010 2

MGB Quick Referenz - Stand 04/2010 2 Quick Referenz MGB MGB Quick Referenz - Stand 04/2010 2 Inhaltsverzeichnis 1 LED DIA 1 blinkt 2 mal (Einzelgerät)... 4 2 LED DIA 1 blinkt 2 mal (Reihenschaltung)... 4 3 LED DIA 1 blinkt 3 mal... 5 4 LED

Mehr

Anleitung open access Equipment. Anleitung für den Anschluss der Endgeräte für GGAweb / GGAdigiPhone und GGAtvmotion

Anleitung open access Equipment. Anleitung für den Anschluss der Endgeräte für GGAweb / GGAdigiPhone und GGAtvmotion Anleitung für den Anschluss der Endgeräte für GGAweb / GGAdigiPhone und GGAtvmotion Ausgabe vom 7. März 2014 1. Anschluss der Endgeräte...1 1.1. Anschluss der Endgeräte bei GGAtriplex... 1 2. Anschluss

Mehr

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder DE Installationsanleitung Mini-Funk-Öffnungsmelder 14 Version 1.0 390350 09-2014 - 2 - Inhalt Vorwort...- 4 - Batteriewarnhinweise...- 5 - Sicherheitshinweise...-

Mehr

EUROSUN MUSTERKATALOG

EUROSUN MUSTERKATALOG EUROSUN MUSTERKATALOG. Kataloge, Prospekte und Anleitungen. Musterplatten. Lamellenschnitte, Schnitte Easy und Vorbau. Farbfächer. Werbemittel Sonnenschutztechnik Seite 4-7 Kataloge, Prospekte und Anleitungen

Mehr

Cow-Welfare Flex Stalls

Cow-Welfare Flex Stalls Damit die Garantie auf die Produkte von Cow-Welfare aufrechterhalten werden können, müssen die Empfehlungen in den Montageanleitungen gefolgt werden. Wenn dies nicht möglich ist, bitten wir Sie Cow- Welfare

Mehr

Inhalt. Lieferung Ihres Canadian Spa. Lieferhinweise. www.canadianspacompany.com

Inhalt. Lieferung Ihres Canadian Spa. Lieferhinweise. www.canadianspacompany.com Lieferung Ihres Canadian Spa Inhalt STANDORTWAHL BAUGENEHMIGUNG LIEFERUNGSVORBEREITUNG LIEFERUNG POSITIONIERUNG DES SPAS EINRICHTUNG DES SPAS INSTALLATION UND ELEKTRONISCHE VORAUSSETZUNGEN GRÖSSEN UNSERER

Mehr

Zonessa Infrarot Strahler

Zonessa Infrarot Strahler Zonessa Infrarot Strahler Inhalt Zonessa Infrarot Strahler... 1 Zonessa Heizstrahler LL-F20 Einzel-Element... 2 Zonessa Heizstrahler LL-F25 Einzel-Element... 3 Zonessa Heizstrahler LL-F30 Einzel-Element...

Mehr

Niederschlagsgeber 8353.01, 8353.02, 8353.1OP, 8353.2OP

Niederschlagsgeber 8353.01, 8353.02, 8353.1OP, 8353.2OP THE WORLD OF WEAHER DATA - THE WORLD OF WEAHER DATA - THE WORLD OF WEAHER DATA Bedienungsanleitung 021216/10/04 Niederschlagsgeber 8353.01, 8353.02, 8353.1OP, 8353.2OP Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH

Mehr

Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine

Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine Auswahlkriterien zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine Die vorliegende Checkliste zum Kauf einer Holzbearbeitungsmaschine wurde von den Mitgliedern des Ausschuss Technik erarbeitet. Sie ist ein Ratgeber

Mehr

Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse

Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse Montageanleitung für SuperProff Litho und Druckpresse TofKo - Nørremarksvej 27-9270 Klarup - Danmark Tel: +45 98317711 - Fax: +45 98317755 - E-mail: info@tofko.com - www.tofko.com Wir gratulieren Ihnen

Mehr

Bremsenprüfstand, Digital-Display E-Box 3001, Assistant A1.0

Bremsenprüfstand, Digital-Display E-Box 3001, Assistant A1.0 1 TPA Betriebsanleitung Betriebsanleitung HEKA Prüfstrasse UNIVERS "TPA" 4cm überflur Hersteller: HEKA AUTO TEST GMBH Ensisheimer Str. 4 79110 Freiburg / Germany Tel.: 0761 81080 Fax: 0761 81089 Mehr Informationen

Mehr

Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann.

Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann. Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann. Die ersten elektronischen Ar maturen, die man dirigieren kann. Neue selbstlernende Armaturen, die den Benutzer erkennen, bevor er nach dem

Mehr

Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014

Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014 Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014 1 Bestimmungsgemäße Verwendung Der Touch Panel PC ist ein flexibel montierbarer Steuerrechner mit berührungsempfindlichem Display. Das Gerät

Mehr

Betriebsanleitung. Gateway Modbus TCP Server nach Modbus RTU Master HD67507

Betriebsanleitung. Gateway Modbus TCP Server nach Modbus RTU Master HD67507 Betriebsanleitung Gateway Modbus TCP Server nach Modbus RTU Master HD67507-1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Vorwort... 3 1.1. Qualifiziertes Personal... 3 1.2. Sicherheitshinweise und

Mehr

SS30AT/SS40A/SS50AT. Bipolare Hall-Effekt-Magnet- Positionssensoren

SS30AT/SS40A/SS50AT. Bipolare Hall-Effekt-Magnet- Positionssensoren SS30AT/SS40A/SS50AT Bipolare Hall-Effekt-Magnet- Positionssensoren BESCHREIBUNG Die Sensoren der SS30AT/SS40A/SS50AT-Serie sind vielseitige, bipolare Hall-Effekt-Sensoren. Diese empfindlichen Magnet-Sensoren

Mehr

HSR Subversion HowTo. Konfigurationsmanagement HSR MAS SE, September 2009 Seite 1 von 13

HSR Subversion HowTo. Konfigurationsmanagement HSR MAS SE, September 2009 Seite 1 von 13 An der HSR steht den Studierenden ein Subversion Server für das zur Verfügung. Dieses HowTo fasst die notwendigen Informationen zur Verwendung dieses Dienstes zusammen. Inhalt Inhalt... 1 Allgemeines...

Mehr

Auswahl und Beschaffung sicherer Maschinen. Dipl.-Ing. Thomas Mössner Gruppe 2.4 Arbeitsstätten, Maschinen- und Betriebssicherheit BAuA Dresden

Auswahl und Beschaffung sicherer Maschinen. Dipl.-Ing. Thomas Mössner Gruppe 2.4 Arbeitsstätten, Maschinen- und Betriebssicherheit BAuA Dresden Auswahl und Beschaffung sicherer Maschinen Dipl.-Ing. Thomas Mössner Gruppe 2.4 Arbeitsstätten, Maschinen- und Betriebssicherheit BAuA Dresden Übersicht 1. Rechtsgrundlagen 2. Beschaffungsprozess und Gefährdungsbeurteilung

Mehr

CETTA 35,50 - ECONOMY

CETTA 35,50 - ECONOMY CETTA 35,50 - ECONOMY 1. VERMESSUNG Die Jalousie Cetta 35, 50 Economy kann sowohl in der Öffnung, als auch vor der Öffnung, mit der Montage an der Decke oder an der Wand installiert werden. DIE BREITE

Mehr

LIEBE KUNDEN, GRÜNDE FÜR DIE WAHL DER LANEX PAPIERFÜHRUNGSSEILEN

LIEBE KUNDEN, GRÜNDE FÜR DIE WAHL DER LANEX PAPIERFÜHRUNGSSEILEN Papierführungsseile LIEBE KUNDEN, DIESER KATALOG PRÄSENTIERT IHNEN DAS KOMPLETTE LIEFERPROGRAMM, DER VON LANEX HERGESTELLTEN PAPIERFÜHRUNGSSEILE. LANEX IST AUCH EINER DER FÜHRENDEN EUROPÄISCHEN HERSTELLER

Mehr

B4-SUB Handbuch (1.1 DE)

B4-SUB Handbuch (1.1 DE) B4-SUB Handbuch (1.1 DE) Symbole an den Geräten Hinweise in der Bedienungsanleitung beachten. WARNUNG! Gefährliche Spannung! Inhalt Sicherheitshinweise...3 Hinweise zum Gebrauch der Lautsprecher...3 B4-SUB...4

Mehr

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Kühlschrank weiß/weiß Artikel 123143 / 123142 / 123163 Allgemeines die Übersetzung

Mehr

Doro PhoneEasy 331ph

Doro PhoneEasy 331ph Doro PhoneEasy 331ph 1 2 6 3 4 5 Deutsch 1 Rufanzeige 2 Höreraufhängung 3 Wahlwiederholung 4 Lautstärke 5 R-Taste/Programmierung 6 Direktwahl Dieses Telefon ist für den Betrieb an einem analogen Telefonanschluss

Mehr

Schnellstartanleitung S4 Combo Secual / S4 Combo Vid Secual

Schnellstartanleitung S4 Combo Secual / S4 Combo Vid Secual Schnellstartanleitung S4 Combo Secual / S4 Combo Vid Secual www.etiger.com DE 1 Festnetz oder SIM-Karte? Wie möchten Sie mit Ihrem Bedienfeld kommunizieren? - Die Verwendung einer Festnetzverbindung ermöglicht

Mehr

TEIL 1. ALLGEMEINES 2 TEIL 2 TECHNISCHE BESCHREIBUNG 4 TEIL 3. MONTAGEANWEISUNG 6 TEIL 4. BETRIEBSANLEITUNG 6 TEIL 5. WARTUNG 8 TEIL 6 SCHALTPLÄNE 8

TEIL 1. ALLGEMEINES 2 TEIL 2 TECHNISCHE BESCHREIBUNG 4 TEIL 3. MONTAGEANWEISUNG 6 TEIL 4. BETRIEBSANLEITUNG 6 TEIL 5. WARTUNG 8 TEIL 6 SCHALTPLÄNE 8 DOKUMENTATION KÄLTE-BAST AROMAJET SÄULE MONO TEIL 1. ALLGEMEINES 2 1.1 EINLEITUNG 2 1.2 BESTIMMUNGSGEMÄßE VERWENDUNG 2 1.2.1 SICHERHEITSHINWEISE 2 1.3 BETRIEBLICHE SICHERHEITSHINWEISE 3 1.4 ENTSORGUNG

Mehr

Funkey RP-61 Roll Up Piano mit MIDI MIDI. Bedienungsanleitung

Funkey RP-61 Roll Up Piano mit MIDI MIDI. Bedienungsanleitung Funkey RP-61 Roll Up Piano mit MIDI MIDI Bedienungsanleitung ArtNr 00038252 Version 01/2015 Vielen Dank dass Sie sich für das Funkey RP-61 Rollpiano entschieden haben. Das Funkey RP-61 kann zusammengerollt

Mehr

Montageanleitung KeyRack

Montageanleitung KeyRack Montageanleitung KeyRack 1. Packen Sie vorsichtig das Bedienteil (kleinere Kiste) aus. 2. Vergleichen Sie den Inhalt der Lieferung mit dem Lieferschein. Sollte etwas fehlen, so teilen Sie uns bitte dies

Mehr

Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort

Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort danken. willkommen in Ihrer neuen Welt! Für den Rest Ihres

Mehr

smartphone-garagentoröffner

smartphone-garagentoröffner smartphone-garagentoröffner De 60999 IP 20 6 V-36 V max. 5 ma Art.No. 60999-20-55 C 0681 07/14 2,4 GHz,

Mehr

Aktenvernichter BEDIENUNGSANLEITUNG

Aktenvernichter BEDIENUNGSANLEITUNG Aktenvernichter BEDIENUNGSANLEITUNG EINFÜHRUNG 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für diesen Aktenvernichter entschieden haben. Mit diesem Aktenvernichter haben

Mehr

NAU Energie fürs Leben

NAU Energie fürs Leben Produkt Verwendung Code DUO 1T und DUO 2T Montageanleitung Montage- und Bedienungsanleitung 9114006 / 01.2011 1 NAU Energie fürs Leben 2 Allgemeine Hinweise 1. Allgemeine Hinweise 1.1 Technisches Regelwerk

Mehr

Überdachungsund. Mobile. Modern, robust und vielseitig einsetzbar

Überdachungsund. Mobile. Modern, robust und vielseitig einsetzbar Mobile Überdachungsund Raumsysteme Modern, robust und vielseitig einsetzbar 1 Raucherunterstand Modell Köln, K 2 c/b 2.165 x 2.165 x 2.510 mm, mit 3 zusätzlichen Elementen. Zubehör: Boden aus Rohrrahmen

Mehr

Elektronische MWST-Abrechnung Benutzeranleitung

Elektronische MWST-Abrechnung Benutzeranleitung Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Servicedesk e-government E-Government-Portal ESTV SuisseTax Elektronische MWST-Abrechnung Benutzeranleitung Herzlich willkommen

Mehr

Spitfire 100 Extreme

Spitfire 100 Extreme Spitfire 100 Extreme Extreme Geschwindigkeit Extreme Qualität... 102 (260 cm)-breiter Mild-Solvent- oder Eco-Ultra-Drucker für hohe Auflagen bahnbrechend - intelligente Verschachtelungstechnologie i² integriert

Mehr

Notleuchten. Europäische Fassung

Notleuchten. Europäische Fassung Notleuchten Europäische Fassung IK10 IP 68 69K Spezialist 1m für technische Beleuchtung LED mm Sammode ist Spezialist für technische Beleuchtung und seit 1927 aktiver Partner für die Industrie. Unsere

Mehr

www.mylaserpage.de Diodentreiber / Modul Blau V1.0

www.mylaserpage.de Diodentreiber / Modul Blau V1.0 -1- www.mylaserpage.de Diodentreiber / Modul Blau V1.0 Herausgeber: Guido Jaeger, Rosenhaeger Bruch 22, 32469 Petershagen, www.mylaserpage.de Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr über Vollständigkeit

Mehr

Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10

Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10 SF 6 -Gas Excellence Kalibriersystem für SF 6 -Gasdichtemessgeräte Typ BCS10 WIKA Datenblatt SP 60.08 Anwendungen Überprüfung von SF6-Gasdichtemessgeräten durch Vergleichsmessungen Einfache Messung vor

Mehr

Montage- und Betriebsanleitung. Steckregal-System

Montage- und Betriebsanleitung. Steckregal-System Montage- und Betriebsanleitung Steckregal-System Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung! Mit dem Kauf eines BERT-Regalsystems haben Sie sich für eine breite Funktionalität und für einen hohen Qualitätsstandard

Mehr

DEU. Royal Exclusiv Pumpen & Anlagenbau

DEU. Royal Exclusiv Pumpen & Anlagenbau Bedienungs- und Wartungsanleitung Red Dragon 1 Pumpen Für alle Red Dragon 1 Pumpen mit und ohne AKB (Anti-Kalk-Bypass) v1.1 DEU Bedienungs- und Wartungsanleitung Red Dragon 1 Pumpe Für alle Red Dragon

Mehr

DoorLine T01/T02 Montage und Bedienung

DoorLine T01/T02 Montage und Bedienung DoorLine T01/T02 Montage und Bedienung Deutsche Telekom!" =============== Inhaltsverzeichnis Seite 1. Torstelle DoorLine T01/T02 1 2. Begriffserläuterungen 2 3. Voraussetzungen zur Installation 2 3.1 Gebrauchsbestimmung

Mehr

Carport KVH EC 1 Montageanleitung

Carport KVH EC 1 Montageanleitung Carport KVH EC 1 Montageanleitung www.ante-holz.de Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit

Mehr

Gebrauchsanleitung WÄSCHESPINNE TOPLINE PLUS 60 HOFER. Da bin ich mir sicher. Anwenderfreundliche Anleitung ID: #05006

Gebrauchsanleitung WÄSCHESPINNE TOPLINE PLUS 60 HOFER. Da bin ich mir sicher. Anwenderfreundliche Anleitung ID: #05006 Gebrauchsanleitung Da bin ich mir sicher. WÄSCHESPINNE TOPLINE PLUS 60 ERSTELLT IN DEUTSCHLAND myhansecontrol.com myhansecontrol.com Anwenderfreundliche Anleitung ID: #05006 HOFER QR Mit QR-Codes schnell

Mehr

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012 Stahlbau- und Systembühnen 70 Jahre 1942-2012 www.mapo.ch > Vorhandene Flächen einfach verdoppeln Mit der Stahlbaukompetenz nutzen Sie konsequent Ihre Raumressourcen. Grosse Bereiche können überbaut, mehrgeschossige

Mehr

Richtlinie über elektrische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen (EltVTR) [1]) - Fassung Dezember 1997 -

Richtlinie über elektrische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen (EltVTR) [1]) - Fassung Dezember 1997 - Richtlinie über elektrische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen (EltVTR) [1]) - Fassung Dezember 1997 - Bekanntmachung des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Vom 05. Januar

Mehr

Der Domino V320i Thermotransfer-Direktdrucker

Der Domino V320i Thermotransfer-Direktdrucker Der Domino V320i Thermotransfer-Direktdrucker Branchenführende Druckgeschwindigkeit, Vielseitigkeit und Sparsamkeit Die leistungsstärkste und kostengünstigste Codierlösung für flexible Verpackungsmaterialien

Mehr

SICKERSCHÄCHTE MIT ADSORPTIONSFILTER

SICKERSCHÄCHTE MIT ADSORPTIONSFILTER SICKERSCHÄCHTE MIT ADSORPTIONSFILTER 1. Grundsätzliches Niederschlagswasser insbesondere von stark frequentierten Verkehrs- und Parkflächen können beträchliche Verunreinigungen aufweisen. Vorallem erhöhte

Mehr

Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK

Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Montageanleitung. Fensterfalzlüfter: AEROMAT mini mit Drehverschluss. FENSTERESHLÄGE TÜRESHLÄGE SHIEETÜRESHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEÄUDETEHNIK AEROMAT mini Drehverschluss (optional) Inhaltsverzeichnis Wichtige

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Standort der Filteranlage. Filtersand/Neubefüllung. Salzwassersystem/Neubefüllung. Timer/Zeitschaltuhr

Standort der Filteranlage. Filtersand/Neubefüllung. Salzwassersystem/Neubefüllung. Timer/Zeitschaltuhr Datenblatt und FAQs Krystal Clear & Salzwasser - www.steinbach.at/info Standort der Filteranlage Die Modelle CS15220, CS20220 verfügen über eine selbstansaugende Filterpumpe. Damit können diese Filteranlagen

Mehr

Demonstrations-Planar-Triode

Demonstrations-Planar-Triode Demonstrations-Planar-Triode 1. Anode 2. Gitter 3. Halter mit 4-mm-Steckerstift zum Anschluss des Gitters 4. Heizwendel 5. Katodenplatte 6. Verbindung der Heizfadenzuführung mit der inneren Beschichtung

Mehr