Vorbereitung. auch die Ausgangszonen (siehe Bild). Ein semi-kooperatives Spiel für 1 bis 6 Spieler

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorbereitung. auch die Ausgangszonen (siehe Bild). Ein semi-kooperatives Spiel für 1 bis 6 Spieler"

Transkript

1 Ein semi-kooperatives Spiel für 1 bis 6 Spieler Room 25 ist ein von François Rouzé erdachtes Spiel, das durch SF-Filme wie Cube, Tron und The Running Man inspiriert wurde. Die Spielfiguren sind frei erfundene, genretypische Charaktere. Illustrationen und Grafik von Daniel Balage und Camille Durand-Kriegel. In naher Zukunft überschreitet eine TV-Spielshow namens Room 25 alle moralischen Grenzen, um Quotenrekorde aufzustellen und zu schocken. In ein Spielfeld aus 25 zum Teil lebensgefährlichen Räumen werden mehrere Kandidaten eingesperrt, die einander vertrauen und gemeinsam Raum 25 finden müssen, um zu entkommen. Manchmal sind einige der Gefangenen in Wahrheit jedoch Wächter, die alles daran setzen, die Flucht unmöglich zu machen Hallo, liebe Kandidaten! Das Freizeitministerium hat euch ausgewählt, Teil dieser fabelhaften Show zu sein! Ihr werdet in diesem weltweit in HD ausgestrahlten Event Millionen von Zuschauern begeistern, indem ihr versucht, den tödlichen Fallen des Spielfelds zu entkommen! Viel Zeit bleibt euch nicht. Los geht s! Und immer schön lächeln, denn ihr seid auf Sendung! Vorbereitung Kandidaten! Zeit für eure 30 Sekunden Berühmtheit: Sagt uns, wer ihr seid! Jeder Spieler sucht sich eine Person aus (es gibt keine Unterschiede, keine hat besondere Fähigkeiten) und nimmt sich das Material für diese Person: 1 Spielfigur 4 Aktionsplättchen (Gehen, Sehen, Stoßen, Lenken) 1 Zugfolgemarker 1 Erkennungsmarker 1 Personentafel Die doppelseitige Anzeigetafel wird mit der zur Spielvariante passenden Seite nach oben ausgelegt: Für die Spielvarianten VERDACHT, WETTBEWERB oder TEAM: Seite mit 10 Runden Für KOOPERATION oder SOLO: Seite mit 8 Runden SPIELMATERIAL 32 Raumplättchen 1 doppelseitige Anzeigetafel ( 8 und 10 Runden) 6 Rollenplättchen: 2 Wächterund 4 Gefangenenplättchen 6 Steuermarker Wer zuletzt eine Spiel- oder Realityshow im Fernsehen gesehen hat, wird Startspieler. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Der Zugfolgemarker des letzten Spielers (der also rechts vom Startspieler sitzt) kommt auf das Feld -10 (bzw. -8) der Anzeigetafel. Jetzt legen alle anderen Spieler, in umgekehrter Zugreihenfolge, ihre Zugfolgemarker links neben den Zugfolgemarker des letzten Spielers hin. Der Zugfolgemarker des Startspielers liegt also ganz links als erster. Aufbau des Spielfelds Das Spielfeld ist ein Quadrat aus 25 Räumen. In jeder gewählten Spielvariante wird es nach folgender Anleitung aufgebaut. Man stellt das Spielfeld gemäß gewählter Spielvariante und Schwierigkeitsgrad zusammen (die Spielfeld- Zusammenstellung ist auf der Regel-Rückseite erklärt). Man legt den Zentralraum in die Tischmitte. Überwachungsraum und Raum 25 legt man beiseite. Man mischt die übrigen 22 Räume und legt 12 davon verdeckt aus. Jetzt mischt man in die übrigen 10 Räume Über wachungs raum und Raum 25 ein und vervollständigt mit allen das Spielfeld zu einem 5 mal 5 Quadrat. Zu Spielbeginn liegt Raum 25 also verdeckt in einem Eckbereich. Die in diesem Schritt vervollständigten Ecken sind gleichzeitig auch die Ausgangszonen (siehe Bild). Pro Person jeweils: 1 Spielfigur 4 Aktionsplättchen 1 Erkennungsmarker 1 Zugfolgemarker 1 Personentafel ausgangszone 1

2 OBILE salle et à la place chée de x. RE E tes dans ous ne complir arder». SPIELABLAUF Starthinweis Jeder Spieler bekommt zu Beginn einen Hinweis: Vor Beginn der ersten Runde schaut sich jeder Spieler geheim einen beliebigen der vier an die Zentralkammer angrenzenden Räume an (nicht diagonal angrenzend) und legt ihn wieder verdeckt an dieselbe Stelle zurück. Achtung: Jeder Spieler schaut sich immer nur EINEN Raum an, egal in welcher Spielvariante. Abhängig von der Spielvariante wird das Spiel 8 oder 10 Runden dauern. Jede Runde besteht aus 3 unterschiedlichen Phasen: Planung (jeder Spieler wählt zwei Aktionen) Aktion (in Zugreihenfolge führen alle Spieler erst ihre erste Aktion aus, dann die zweite) Countdown (die Zugfolgemarker wandern eine Runde weiter und der Startspieler ändert sich) Jede geplante Aktion MUSS ausgeführt werden, selbst wenn sie sich als schädlich für den Spieler erweisen sollte. Kann eine Aktion nicht ausgeführt werden, verfällt sie (wenn man z.b. Stoßen plant, man aber alleine in seinem Raum ist). 3. Countdown Wurden alle Aktionen ausgeführt, ENDET die RUNDE: Jeder Spieler nimmt alle seine Aktionsplättchen zurück auf die Hand (auch die soeben genutzten Aktionen darf er in der nächsten Runde wieder planen, wenn er möchte). Der Startspieler wird zum letzten Spieler; man versetzt seinen Zugfolgemarker ans rechte Ende der Reihe von Markern, womit auch der Runden-Countdown voranschreitet. Sein linker Nachbar ist nun neuer Startspieler. Man sagt die Anzahl der verbleibenden Runden an. 1. Planung ENTRÉE & SORTIE SALLE DE CONTRÔLE Décalez d un cran une rangée n importe où sur le plateau. Jeder Spieler wählt zwei Aktionen, deren Plättchen er verdeckt auf die AC entsprechenden Kästchen seiner Perso- OTI N nentafel legt. 1 Die Reihenfolge der Aktionen ist wichtig, denn die Aktion oben (Aktion 1) wird vor der Aktion unten (Aktion 2) ausgeführt werden. Seine beiden übrigen Aktionen legt man verdeckt vor sich ab, um Verwechslungen vorzubeugen. SALLE JUMELLE Déplacez votre personnage sur l autre exemplaire de cette salle, si elle est révélée. Sinon, rien ne se passe. SALLE CENTRALE Salle de départ qui ne peut être déplacée d aucune manière. ROOM 25 CHAMBRE FROIDE Tant que vous êtes dans cette salle, vous ne pouvez programmer qu une seule action lors de la phase Programmation. ÉGÉE SALLE ILLUSION le à votre CTION. tes pas, miné Echangez cette salle avec une une salle cachée. Révélez la nouvelle salle et appliquez-en les effets immédiatement. Sortie à rejoindre avant la fin du décompte et à déplacer hors du Complexe. Hinweis: Da die Wahl geheim sein soll, wählen alle Spieler ihre Aktionen gleichzeitig. Wer will, darf auch nur eine einzelne AktionATC planen. In diesem Fall wird deren Plättchen zwischenoi die beiden N Kästchen gelegt. In der nachfolgenden Aktionsphase kann 2 dieser Spieler LE sich BEAU aussuchen,gosse ob er seine Aktion im 1. oder im 2. Aktionszug ausführen möchte (siehe unten). SALLE MORTELLE Um das Spielfeld zu verlassen, muss man: Raum 25 finden, Raum 25 erreichen, Raum 25 in eine Ausgangszone bringen (s. Seite 1), die Aktion Lenken benutzen, um Raum 25 aus dem Spielfeld herauszulenken, während sich alle Gefangenen darin befinden. Es ist NICHT ERLAUBT, alleine zu entkommen. Hinweis: Unabhängig von der Spielvariante können die Gefangenen den Ausgang aus dem Spielfeld herauslenken, selbst wenn Gegner (auch Wächter) mit im Raum sind. Vous êtes éliminé. 2. Aktion Der Startspieler deckt seine erste Aktion auf (die obere) und führt sie sofort aus. Danach, in Zugreihenfolge, macht der nächste Spieler dasselbe, und so weiter, bis alle Spieler ihren ersten Aktionszug ausgeführt haben. Die Spieler führen anschließend ihren zweiten Aktionszug auf die gleiche Weise aus. 2 Flucht aus dem SPIELFELD Alarm! Wahnsinn! Ihr habt den Ausgang gefunden! Der Countdown wird beschleunigt. Ihr habt nur noch 5 Runden, bevor wir die Luft absaugen. Bei Spielvarianten, die 10 Runden gespielt werden (Verdacht, Wettbewerb und Team), wird ein Alarm ausgelöst, wenn eine Person Raum 25 betritt und man sich noch in einer der ersten 5 Runden des Spiels befindet. Man verschiebt dann sofort die Zugfolgemarker der Spieler nach rechts bis zu Feld -5 der Anzeigetafel.

3 Beschreibung der Aktionen Sehen Wähle einen Raum, der angrenzend zu deiner Person liegt, und sieh ihn dir heimlich an. Danach legst du den Raum wieder verdeckt zurück. Du darfst Andeutungen über die Gefahrenstufe dieses Raums machen, aber du darfst ihn den anderen Spielern NICHT zeigen oder den Raumnamen nennen. Wichtig: Räume gelten als angrenzend zu einer Person, wenn sie mit einer Kante an den Raum der Person anschließen (diagonal gilt also NICHT). gehen Gehe mit deiner Person in einen angrenzenden Raum. Ist er noch verdeckt, decke ihn jetzt auf. Der Raum bleibt für den Rest des Spiels aufgedeckt. In jedem Fall wendest du sofort die Wirkung des Raums an (siehe Seite 6). Eine Raumwirkung gilt jedes Mal, wenn eine Person ihn betritt. stoßen Setze eine Person, die im selben Raum wie deine Person steht, in einen angrenzenden Raum. Deine eigene Person bleibt stehen und die gestoßene Person muss die Wirkung des Raums, in den sie gestoßen wurde, sofort anwenden. War dieser Raum verdeckt, wird er zuvor aufgedeckt. Ausnahme: Es ist STRENG VERBOTEN, jemanden AUS dem Zentralraum zu stoßen, aber es ist erlaubt, jemanden IN den Zentralraum zu stoßen.» Erkennungsmarker Jeder Spieler hat einen Erkennungsmarker, den er jederzeit in seinem Zug benutzen kann, zusätzlich zu seinen Aktionen. Er kann diesen Marker als Merkhilfe auf einen beliebigen, noch verdeckten Raum des Spielfelds legen. Der Marker wird erst wieder weggenommen, wenn der Raum aufgedeckt wird. Danach kann der Spieler ihn erneut benutzen. lenken Verschiebe die (senk- oder waagerechte) Reihe, in der sich der Raum deiner Person befindet, um eine Raumlänge in eine Richtung deiner Wahl. Alle Räume rutschen um eine Position weiter, alle Personen bleiben auf Ihren bisherigen Räumen und werden mitverschoben. Der Raum am Ende der Reihe verlässt das Spielfeld, wird aber sofort wieder auf der gegenüberliegenden Seite eingesetzt (s. unten). Danach nimmst du einen Steuermarker und legst ihn neben die Reihe, die du gerade verschoben hast, mit dem Pfeil in die Richtung der Bewegung zeigend. 1. Einschränkung: Der Zentralraum DARF NIE bewegt werden und bleibt immer in der Mitte des Spielfelds. Es ist also UNMÖGLICH, mittels Lenken eine der beiden zentralen Reihen zu verschieben (diese Reihen laufen durch den Zentralraum). 2. Einschränkung: Eine Reihe kann mehrmals in derselben Runde verschoben werden, aber NUR in DIESELBE Richtung. 3

4 4 SPIELvarianten ROOM 25 bietet etwas für jeden Geschmack! Wählt euren Spielmodus! Room 25 bietet 5 Spielvarianten: Verdacht (4 bis 6 Spieler) Kooperation (2 bis 6 Spieler) Wettbewerb (2 oder 3 Spieler) Team (4 oder 6 Spieler) Solo (1 Spieler) In jedem Modus ist es das Ziel der Gefangenen, vor Ablauf des Countdowns (= vor dem Ende der letzten Runde) zu entkommen. Verdachtsvariante Î Î (ab 4 Spielern) Anzeigetafel: Seite mit 10 Runden Liebe Kandidaten, ihr alle müsst aus dem gefährlichen Labyrinth entkommen, in dem ihr steckt! Doch das ist nicht alles! Ein Team gut ausgebildeter Wachen wird alles dafür tun, dass ihr das niemals schaffen werdet. Toll, was? ALLE Gefangenen MÜSSEN Raum 25 erreichen, und diesen dann aus dem Spielfeld herauslenken. Die Wächter müssen sie mit allen Mitteln daran hindern, auch durch Eliminierung.» Spielablauf Der Spielablauf ist wie auf Seite 2 und 3 beschrieben, mit folgenden Eigenheiten.» Rollenverteilung: Wächter und Gefangene 4 Spieler: Man mischt 4 Gefangenen- und 1 Wächterplättchen. 5 oder 6 Spieler: Man mischt 4 Gefangenenund 2 Wächterplättchen. Wächter gefangener Hinweis: Bei 4 oder 5 Spielern gibt es eine Karte mehr als Spieler, wodurch die Anzahl der Wächter unter den Gefangenen nicht genau klar ist. Bei 4 Spielern kann es sogar vorkommen, dass kein einziger Wächter dabei ist. Man verteilt verdeckt je ein Rollenplättchen an jeden Spieler. Nachdem sich jeder geheim sein Plättchen angesehen hat, legt er es verdeckt vor sich hin. Das eventuell übrige Plättchen kommt unbesehen in die Spielschachtel.» Enttarnung der Wächter Ein Wächter darf seine Rolle jederzeit in seinem Zug preisgeben. Beginnend mit der nächsten Runde und für den Rest des Spiels muss ein enttarnter Wächter seine Aktionen nicht mehr planen. Wenn er an der Reihe ist, legt er in der Aktionsphase einfach eines seiner Aktionsplättchen auf seine Tafel und führt die Aktion aus. Bei seiner zweiten Aktion kann er jedoch nicht die erste Aktion wiederholen.» Enttarnung der Gefangenen Die Gefangenen dürfen während des gesamten Spiels ihre Rolle NIEMALS PREISGEBEN, außer in Sonderfällen, die im Anschluss erklärt werden.» Die Masken fallen Sobald sich die absolute Mehrheit der Personen im Raum 25 befindet, MÜSSEN alle dort nicht befindlichen Personen sofort ihre Rolle preisgeben.» Siegbedingungen Die GEFANGENEN gewinnen das Spiel: wenn ALLE Gefangenen in Raum 25 sind und sie diesen mittels der Aktion Lenken aus dem Spielfeld hinaus gelenkt haben, bevor der Countdown abgelaufen ist, oder wenn nur ein Gefangener getötet wurde oder er Raum 25 nicht erreichen konnte, können die anderen trotzdem entkommen, aber NUR IN DER LETZTEN RUNDE des Countdowns. Die WÄCHTER gewinnen das Spiel: wenn zwei Gefangene getötet wurden, oder wenn die Gefangenen nicht vor dem Ablauf des Countdowns entkommen konnten.» Tod einer Person Wenn die 1. Person getötet wird, hält sie ihre Rolle zunächst geheim. Sobald eine 2. Person getötet wird: MUSS die erste getötete Person jetzt ihre Rolle preisgeben. Sollte die 1. Person ein Wächter sein, geht das Spiel einfach weiter. Sollte die 1. Person ein Gefangener sein, MUSS jetzt die 2. getötete Person ihre Rolle preisgeben. Sollte die 2. Person ein Wächter sein, geht das Spiel einfach weiter. Sollte die 2. Person ein Gefangener sein, endet das Spiel sofort und alle Wächter gewinnen. Kooperationsvariante Î Î (2 bis 6 Spieler) Anzeigetafel: Seite mit 8 Runden Liebe Kandidaten, Gratulation: Ihr wollt zusammen halten! Um das zu feiern, zieht euch die Regie 20% der Zeit ab, die euch zur Flucht bleibt! Alle Gefangenen spielen gemeinsam, ohne irgendwelche Wächter, die sie austricksen wollen. Allerdings bleiben nur 8 Runden, um Raum 25 zu finden und damit das Spielfeld zu verlassen.

5 » Vorbereitung Für 2 und 3 Spieler: Jeder Spieler sucht sich ein Personenduo aus: den Wissenschaftler und den Nerd den Kumpel und die Blondine den Koloss und das kleine Mädchen Figuren desselben Teams haben die gleiche Sockelform (rund, eckig, kreuzförmig). Sobald der Startspieler festgelegt ist, folgt man den üblichen Abläufen für die Zugreihenfolge (S. 1), mit einer Änderung: Zuerst legen alle einen Zugfolgemarker ihrer beiden Personen wie gehabt auf der Anzeigetafel ab, danach den zweiten, damit die Personen eines Spielers nie hintereinander im Spiel agieren. Für 4 bis 6 Spieler: Man geht wie auf Seite 1 beschrieben vor.» Spielablauf Der Spielablauf ist wie auf Seite 2 und 3 beschrieben. Bei 2 und 3 Spielern spielt jeder seine beiden Personen voneinander getrennt (jede hat also ihre eigenen 4 Aktionsplättchen usw.).» Siegbedingungen VOLLSTÄNDIGER SIEG: ALLE Personen erreichen Raum 25 und entkommen dem Spielfeld, bevor der Countdown abläuft. TEILSIEG: nur EINE Person wurde eliminiert. Sobald mehr als eine Person eliminiert wurde, verlieren alle Gefangenen sofort das Spiel. Wettbewerbsvariante Î Î (2 bis 3 Spieler) Anzeigetafel: Seite mit 10 Runden Liebe Kandidaten, unsere Wächter sind auf Urlaub. Das ist ein echter Glücksfall, denn nun dürft ihr aufeinander losgehen, denn nicht alle können gewinnen. Da kommt Freude auf! Jeder Spieler spilet mit 2 Personen; es gibt keine Wächter. Alle Spieler spielen gegeneinander. Der erste Spieler, dessen Personen alle fliehen können (siehe unten), oder dessen Gegner alle eliminiert wurden, gewinnt.» Vorbereitung & Spielablauf Man geht wie bei den Vorbereitungen und dem Spielablauf bei der Kooperationsvariante für 2 oder 3 Spieler vor.» Siegbedingungen Ein Spieler gewinnt: wenn seine beiden Personen entkommen konnten. wenn sein Team das letzte überlebende Team ist. Sollte eine der beiden Personen eines Spielers eliminiert werden, kann dieser Spieler nur noch gewinnen, wenn seine überlebende Person in der LETZTEN Spielrunde entkommt. Teamvariante Î Î (4 oder 6 Spieler) Anzeigetafel: Seite mit 10 Runden Liebe Kandidaten, es gibt eine Teamschlacht. Freut mich, denn dabei geht es richtig zur Sache! Die Spieler bilden zwei Teams, mit je einer Person pro Spieler. Das Team, welches als erstes das Spielfeld verlässt oder dessen Gegner alle eliminiert wurden, gewinnt.» Vorbereitung 4 Spieler: Die Teampartner nehmen die beiden Personen eines Duos (wie das in Kooperationsvariante Vorbereitung erklärt ist). 6 Spieler: Jedes Team nimmt drei Personen mit unterschiedlichen Sockelformen (1 Person rund, 1 Person eckig, 1 Person kreuzförmig,), jedes Teammitglied bekommt 1 Person. Die Teammitglieder dürfen nicht nebeneinander sitzen; also sitzen sie z.b. so: (Spieler - Team) 1-A, 1-B, 2-A, 2-B, 3-A, 3-B).» Spielablauf Das Spiel läuft so ab, wie auf den Seiten 2 und 3 beschrieben. Zu Spielbeginn muss man unbedingt festlegen, ob sich die Teammitglieder untereinander verständigen dürfen und auf welche Weise dies geschehen darf.» Siegbedingungen Das erste Team, dem es gelingt, mit ALLEN seinen Mitgliedern zu entkommen, gewinnt. Wenn eine Person eliminiert wird, kann deren Team nur noch gewinnen, überlebende/n Person/en in der LETZTEN Spielrunde entkommt/entkommen. Wenn keins der beiden Teams vor Ablauf des Countdowns erfolgreich war, gewinnt das Team, das jetzt noch mehr Mitglieder hat. Solovariante Î Î (1 Spieler) Anzeigetafel: Seite mit 8 Runden Liebe Schwarmintelligenz! Vier Leute ein Gedanke: Einer für alle! Man spielt mit 4 Personen und benutzt deren Aktionsplättchen sofort, ohne zu planen. Alle müssen vor dem Ende der 8. Runde entkommen.»»» Siegbedingungen Wenn ALLE Gefangenen in Raum 25 sind und dieser das Spielfeld verlässt, gewinnt man. Sobald auch nur ein Gefangener eliminiert wird, verliert man. Wenn die Gefangenen bis zum Ende der 8. Runde nicht entkommen konnten, verliert man. 5

6 RAUM Beschreibung Die Räume sind mit einem Farbcode versehen Grün = Sicherheit / Gelb = Hindernis / Rot = Todesgefahr Zentralraum Super! Ihr seid mitten im Spielfeld. Leider, leider ist hier keine Gewalt erlaubt! Der Raum, in dem alle Kandidaten beginnen. Es sind lediglich die Aktionen Sehen und Gehen erlaubt. Der Raum darf auf keinerlei Weise bewegt werden und bleibt das ganze Spiel über in der Mitte. Raum 25 Wenn du hier nicht allein bist, ist der Sieg nahe! Komm ins Licht und zu mir auf die Bühne, du bist ab sofort berühmt! Der Ausgang. Sobald sich alle Gefangenen in diesem Raum befinden, muss einer von ihnen den Raum mit der Aktion Lenken aus dem Spielfeld herausbewegen. Wirbelkammer Überwachungsraum Fallenraum Und schon geht alles von vorne los! Beeilung! Nimm deine Personenfigur und setze sie wieder auf den Zentralraum. Videobildschirme! Zeit, den Erkennungsmarker zu setzen! Sieh dir heimlich einen beliebigen Raum auf dem Spielfeld an und lege ihn wieder an dieselbe Stelle zurück. Fein! Du hast soeben eine tödliche Falle ausgelöst! Verlasse diesen Raum mit deiner nächsten Aktion, sonst wirst du hier dein Leben verlieren. Wanderraum steuerraum Zwillingsraum 6 Aufpassen, der Boden wackelt! Gleich bewegt sich alles! Setze deine Person in diesen Raum, nachdem du ihn aufgedeckt hast. Dann nimm den Raum mitsamt deiner Figur und tausche ihn mit einem beliebigen, verdeckten Raum auf dem Spielfeld aus. Der verdeckte Raum bleibt verdeckt. Wenn bereits alle Räume aufgedeckt sein sollten, hat der Raum keine Wirkung. Getriebe und Schalthebel! Die schmutzigen Hände stehen dir! Verschiebe eine beliebige Reihe des Spielfelds (außer den beiden mittleren) in eine Richtung deiner Wahl. Verschiebe dabei alle Räume um einen Raum weiter, nach derselben Regel wie bei der Aktion Lenken (siehe Aktionen Lenken). Wahnsinn! Ein Molekulartransporter ob er wohl auch funktioniert? Wenn der andere Zwillingsraum bereits aufgedeckt ist, setzt du deine Figur auf diesen. Ist er noch verdeckt, passiert nichts.

7 Leerer Raum Saaa-gen-haft! Ein leerer Raum! Genießt die kleine Pause! Dieser Raum ist leer und hat keine Auswirkung. Todeskammer Mein absoluter Lieblingsraum! In der nächsten Staffel bist du leider nicht mehr dabei! Wenn du diesen Raum betrittst, wirst du sofort getötet. Gefängniszelle Illusionsraum Flutkammer Eine Zelle, die von außen verschlossen ist dann hoffe ich mal, dass draußen deine Freunde warten! Du kannst diesen Raum nur verlassen, wenn du zu einer Person gehst, die in einem angrenzenden Raum steht ODER indem du auf den Zentralraum gehst, falls dieser angrenzend zur Gefängniszelle liegt. Großartig! Der Raum deiner Träume, naja, jedenfalls klingt es erst mal so Tausche sofort den Illusionsraum mit irgendeinem verdeckten Raum auf dem Spielfeld aus. Decke diesen neuen Raum auf, setze deine Figur darauf und befolge dessen Auswirkung. Der Illusionsraum liegt jetzt woanders im Spielfeld und bleibt bis zum Ende aufgedeckt. Wenn bereits alle Räume aufgedeckt sein sollten, hat der Raum keine Wirkung. Hol tief Luft, hier wird es gleich sehr feucht! An deiner Stelle würde ich schnell abhauen! Sobald du hier eintrittst, verriegelt sich der Raum von innen (er kann für den Rest des Spiels von niemandem mehr betreten werden). Wenn deine Person nach der zweiten Aktion der nächsten Runde immer noch hier stehen sollte, ertrinkt sie. Säurebad Kältekammer Dunkler Raum Ein Säurebad! Das macht erst zu zweit so richtig Laune! Sobald zwei Personen in diesem Raum stehen, wird die Person, die den Raum früher betreten hatte, durch das Eintreten der neuen Person eliminiert. Jungejunge, ganz schön laut hier. Das müssen wohl deine klappernden Zähne sein! Wenn du in diesem Raum stehst, kannst du in der Planungsphase nur eine Aktion planen. Wunderbar, eine Dunkelkammer! Hier könnte man hervorragend seinen Tastsinn trainieren wenn man Zeit hätte. Während du in diesem Raum stehst, kannst du die Aktion Sehen nicht nutzen. 7

8 SPIELFELD- ZUSAMMENSTELLUNG Man prüft die nachstehenden Listen. Außer Zentralraum und Raum 25 nimmt man sich die 23 Räume, die zur gewählten Spielvariante und zum Schwierigkeitsgrad passen. Danach liest man bei Aufbau des Spielfelds weiter (S. 1). Anfänger x8 8 leere Räume 2 Dunkle Räume 2 Kältekammern 2 Fallenräume 2 Flutkammern 2 Säurebäder 2 Wirbelkammern 2 Todeskammern 2 Gefängniszellen 2 Zwillingsräume 1 Überwachungsraum 1 Steuerraum 1 Illusionsraum 1 Wanderraum 1 Zentralraum 1 Raum 25 Für fortgeschrittene Spieler: Man legt die Spielfeld- Zusammenstellung selbst fest und/oder spielt ohne Merkhilfen. Hinweis: Es empfiehlt sich NICHT, mit beiden Wirbelkammern SOWIE beiden Todeskammern zu spielen. + Experte: Wettbewerb Experte: Verdacht x4 x

Das Spiel zum Film 1

Das Spiel zum Film 1 Das Spiel zum Film Unserem Ritter Rost stehen drei gefährliche Abenteuer bevor. Er muss ein Turnier erfolgreich bestehen, einen Drachen besiegen und seine Freundin, das Burgfräulein Bö, aus den Fängen

Mehr

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren

1. Das Grundspiel Ziel des Spiels. Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Inhalt: 1 Spielplan, 34 Gängekarten, 24 Bildkarten, 4 Spielfiguren Ravensburger Spiele 26 534 3 Ein Spiel für 2-4 Spieler ab 7 Jahren Autor: Max J. Kobbert Illustration: Joachim Krause, illuvision Design:

Mehr

16 figuren-marker. 16 schwartz Standfüsse

16 figuren-marker. 16 schwartz Standfüsse Inhalt Ziel In 10 minutes to kill bist Du ein Attentäter. Deine Aufgabe ist es, 3 Ziele zu eliminieren, ohne dabei entdeckt zu werden. Jedes mal, wenn Du eines Deiner Ziele eliminierst oder einen anderen

Mehr

Inhalt. Spielidee. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten. 7 Agentenfiguren. 1 Tresor.

Inhalt. Spielidee. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten. 7 Agentenfiguren. 1 Tresor. von Wolfgang Kramer Spieler: 2-7 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 45 Minuten 7 Agentenfiguren Inhalt 1 Tresor 7 Wertungssteine 7 Agentenkarten 1 Würfel 1 Spielplan 26 Top Secret-Karten Spielidee

Mehr

Manfred Ludwig. Spielmaterial

Manfred Ludwig. Spielmaterial Manfred Ludwig Manfred Ludwig wurde 1936 in München geboren. Er studierte an der Universität in München und arbeitete ab 1964 als Gymnasiallehrer für Französisch und Sport in Regensburg. Zum Spieleerfinden

Mehr

Anleitung Basisspiel (ohne App)

Anleitung Basisspiel (ohne App) Anleitung Basisspiel (ohne App) Autor: Projekt Team III, Michael Schacht Design: Felix Harnickell, KniffDesign, DE Ravensburger Illustration: Franz Vohwinkel, Torsten Wolber Anleitung: DE Ravensburger

Mehr

Spielmaterial. Hallo! Ich bin der kleine AMIGO und zeige euch, wie dieses Spiel funktioniert. Viel Spaß! von Liesbeth Bos

Spielmaterial. Hallo! Ich bin der kleine AMIGO und zeige euch, wie dieses Spiel funktioniert. Viel Spaß! von Liesbeth Bos Kissenschlacht_Regel.qxp:Layout 1 19.05.2010 12:00 Uhr Seite 1 Hallo! Ich bin der kleine AMIGO und zeige euch, wie dieses Spiel funktioniert. Viel Spaß! von Liesbeth Bos Spieler: 2 4 Personen Alter: ab

Mehr

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern

www.wiesl.net SPIELPLAN: weisser Raster mit 36 eingezeichneten Feldern HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat. Schwarz/weiss oder Farbdruck. (Das Spielmaterial sieht in Farbe natürlich schöner aus.) Spielfiguren

Mehr

Winter der Toten FAQ Version 1.2

Winter der Toten FAQ Version 1.2 Winter der Toten FAQ Version 1.2 Inhaltsverzeichnis 1.0.0 Überlebende-karten 1.1.0 John Price... 2 1.2.0 Loretta Clay... 3 1.3.0 Edward White... 3 2.0.0 Schicksalskarten 2.1.0 Schicksalskarten Auslöser...

Mehr

Ziel des Spiels. Spielmaterial. Vorbereitung einer Partie

Ziel des Spiels. Spielmaterial. Vorbereitung einer Partie SPIELREGEL Der kleine Ben hat ein großes Problem! Unter seinem Bett wohnen fiese Monster und jede Nacht kriechen sie hervor, schleichen um sein Bett und rauben ihm den Schlaf. Aber zum Glück verlangt der

Mehr

22 218 Autorin: Redaktionelle Mitarbeit: Illustration: Design: Inhalte: 2 unterschiedlichen Spielen bärenstarken Reisespiel

22 218 Autorin: Redaktionelle Mitarbeit: Illustration: Design: Inhalte: 2 unterschiedlichen Spielen bärenstarken Reisespiel Ravensburger Spiele Nr. 22 218 6 Autorin: Ingeborg Ahrenkiel Redaktionelle Mitarbeit: Cornelia Keller, Imke Kretzmann, Martina Bieringer, Torsten Reinecke, Angelika Au, Kristian Peetz Illustration: Imke

Mehr

FAQ Spielvorbereitung Startspieler: Wer ist Startspieler?

FAQ Spielvorbereitung Startspieler: Wer ist Startspieler? FAQ Spielvorbereitung Startspieler: Wer ist Startspieler? In der gedruckten Version der Spielregeln steht: der Startspieler ist der Spieler, dessen Arena unmittelbar links neben dem Kaiser steht [im Uhrzeigersinn].

Mehr

Ein Spiel für 2-3 goldhungrige Spieler ab 8 Jahren.

Ein Spiel für 2-3 goldhungrige Spieler ab 8 Jahren. Ein Spiel für 2-3 goldhungrige Spieler ab 8 Jahren. Gold! Gold! Nichts als Gold, soweit das Auge reicht. So ein Goldesel ist schon was Praktisches. Doch Vorsicht: Die störrischen Viecher können einem auch

Mehr

Rüdiger Dorn. Das Zocken bis zum letzten Würfel geht weiter!

Rüdiger Dorn. Das Zocken bis zum letzten Würfel geht weiter! Rüdiger Dorn SPIELMATERIAL 8 gelbe Würfel 8 graue Würfel 10 violette Würfel 2 weiße Würfel 7 größere Würfel 33 Spielkarten: 1 Übersichts- bzw. Ablagekarte 5 100.000 $-Geldkarten 1 Karte Einarmiger Bandit

Mehr

HALLO UND WILLKOMMEN!

HALLO UND WILLKOMMEN! HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weisses Papier verwenden, Papierformat Din A4, Hochformat, Farbdruck. (Bei schwarz/weiss Druck: 4 Spielfiguren und 84 Elementsteine anmalen). Das Spiel ist natürlich

Mehr

von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713

von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713 von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713 Das Würfelspiel zum beliebten Klassiker! Spieler: 2 4 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 35 Minuten Form 42 SET-Würfel 1 Spielplan 1 Stoffbeutel Inhalt Anzahl

Mehr

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht.

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht. MATERIAL 2 Blatt farbiges Papier (ideal Silber oder Weiß) Schere Lineal Stift Kleber Für das Einhorn benötigst du etwa 16 Minuten. SCHRITT 1, TEIL 1 Nimm ein einfarbiges, quadratisches Stück Papier. Bei

Mehr

SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel. spielregel

SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel. spielregel SCHALTEN ABER SCHLAU das GROẞe energieeffizienzspiel spielregel INHALT spielziel 03 Spielvorbereitung 04 Spielregel 06 Fragen und Antworten 09 Varianten 10 spielziel 03 spielziel Jeder Spieler verfolgt

Mehr

FÜR 2 BIS 4 SPIELER AB 8 JAHREN

FÜR 2 BIS 4 SPIELER AB 8 JAHREN FÜR 2 BIS 4 SPIELER AB 8 JAHREN Inhalt 104 Zutatenkarten (11 Sorten: 2, 2, 3, 3, 4, 4, 5, 5, 6, 8, 10) Ziel Ziel des Spieles ist es, drei Zutaten zu komplettieren und so als Erster sein Experiment erfolgreich

Mehr

spielanleitung DiDAktisiErUnGstipps

spielanleitung DiDAktisiErUnGstipps spielanleitung DiDAktisiErUnGstipps FINNLAND RUSSLAND KANADA D MEXIKO USA FRANKREICH TÜRKEI ISRAEL LIBANON SAUDI-ARABIEN INDIEN CHINA JAPAN BRASILIEN KAMERUN BURUNDI POLYNESIEN AUSTRALIEN CHILE ARGENTINIEN

Mehr

Luftballons. Einführung. Scratch. Wir wollen ein Spiel machen, bei dem man Luftballons platzen lässt! Activity Checklist.

Luftballons. Einführung. Scratch. Wir wollen ein Spiel machen, bei dem man Luftballons platzen lässt! Activity Checklist. Scratch 1 Luftballons All Code Clubs must be registered. Registered clubs appear on the map at codeclubworld.org - if your club is not on the map then visit jumpto.cc/ccwreg to register your club. Einführung

Mehr

Spielmaterial. Spielvorbereitung

Spielmaterial. Spielvorbereitung Caylus Magna Carta - Einsteigerregeln Ein Spiel von William Attia - Illustrationen von Arnaud Demaegd - Graphiken von Cyril Demaegd Übersetzung von Birgit Irgang - FAQ und Forum : http://www.ystari.com

Mehr

DE Spielregeln. 15 min. 1

DE Spielregeln. 15 min. 1 15 min. 1 DE Spielregeln 18148_ikleer_naar groep1_guide.indd 1 13-05-15 10:20 14 lehrreiche Spiele! Farben Silhouettenseite Abbildungsseite Buchstaben 5 große Lottokarten 30 kleine Lottokärtchen Zahlen

Mehr

Freitag Version 42. ein Spiel für (2)3-5 SpielerInnen von Friedemann Friese

Freitag Version 42. ein Spiel für (2)3-5 SpielerInnen von Friedemann Friese Freitag Version 42 ein Spiel für (2)3-5 SpielerInnen von Friedemann Friese Spielmaterial: 5 Aktiensorten mit je 25 Markern (grün, rot, blau, gelb, lila) 5 andere Marker in den gleichen Farben als Aktienpreise.

Mehr

Alle Schlüssel-Karten (blaue Rückseite) werden den Schlüssel-Farben nach sortiert und in vier getrennte Stapel mit der Bildseite nach oben gelegt.

Alle Schlüssel-Karten (blaue Rückseite) werden den Schlüssel-Farben nach sortiert und in vier getrennte Stapel mit der Bildseite nach oben gelegt. Gentlemen", bitte zur Kasse! Ravensburger Spiele Nr. 01 264 0 Autoren: Wolfgang Kramer und Jürgen P. K. Grunau Grafik: Erhard Dietl Ein Gaunerspiel für 3-6 Gentlemen" ab 10 Jahren Inhalt: 35 Tresor-Karten

Mehr

Autor: manuela&wiesl

Autor: manuela&wiesl HALLO UND WILLKOMMEN! DRUCKEN: Am besten weißes Papier verwenden, Papierformat A4, Hochformat, schwarz/weiß oder Farbdruck. TIP: das Spielmaterial auf stärkeres Papier / Karton ausdrucken oder kleben!

Mehr

Spielmaterial. 16 Trambahnkarten 5x Pferdebahn (Wert: 2), 4x Dampfbahn (Wert: 3) und 7x elektrische Bahn (Wert: 4) Wert Siegpunkte.

Spielmaterial. 16 Trambahnkarten 5x Pferdebahn (Wert: 2), 4x Dampfbahn (Wert: 3) und 7x elektrische Bahn (Wert: 4) Wert Siegpunkte. München zum Ende des 19. Jahrhunderts: Die neu eingeführte Trambahn ist erfolgreich und soll weiter ausgebaut werden. Neue Linien werden errichtet, Haltestellen angelegt und auf den bestehenden Linien

Mehr

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit!

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit! Wie verändere ich mein Leben? Du wunderbarer Menschenengel, geliebte Margarete, du spürst sehr genau, dass es an der Zeit ist, die nächsten Schritte zu gehen... hin zu dir selbst und ebenso auch nach Außen.

Mehr

Leseprobe aus: Andresen, Lass mich mal- Lesen und schreiben, ISBN 978-3-407-75355-7 2011 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Andresen, Lass mich mal- Lesen und schreiben, ISBN 978-3-407-75355-7 2011 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel , ISBN 978-3-407-75355-7 Zeichensprache Papa sagt immer Krümel. Mama sagt manchmal Liebchen oder Lieblingskind. Und wenn Krümel mal wieder wütet, sagen beide Rumpelstilzchen. Wenn Mama zu Papa Hase sagt,

Mehr

Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Spielregeln

Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Spielregeln Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren Spielregeln 03226 Vp-handleiding-its.indd 1 10-03-2005 08:08:51 Einleitung: Der arme Lukas liegt im Krankenhaus und wartet auf die Spieler, die ihm helfen können, wieder

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung Verlosungen mit feripro - Teilnehmer

Schritt-für-Schritt-Anleitung Verlosungen mit feripro - Teilnehmer Liebe Kinder und liebe Jugendliche, diese Anleitung soll euch Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess mit feripro führen. Solltet ihr dennoch an einem Punkt nicht weiterkommen oder andere Fragen haben,

Mehr

F A Q. (Häufig gestellte Fragen)

F A Q. (Häufig gestellte Fragen) F A Q (Häufig gestellte Fragen) Anmerkung: Die Fragen in dieser Liste basieren auf der ersten Version der Spielregeln. Viele von ihnen werden in der revidierten Fassung der Regeln vom 19. April 2007 (auf

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Material und Spielaufbau

Material und Spielaufbau Für 2 bis 4 findige Kinder ab 4 Jahren von Iris Rossbach Material und Spielaufbau 1 Spielplan 30 Schiebeplättchen (je 10x Kopf, Körper, Beine) 12 Holzsterne 30 Tierkärtchen und 1 Geisterkärtchen Die Kuhpiteraner

Mehr

Spielmaterial und Spielaufbau

Spielmaterial und Spielaufbau Ein Spiel für 2-5 Spieler, ab 8 Jahren, mit ca. 30 Minuten Spieldauer. Spielmaterial und Spielaufbau 1 Spielplan, 15 Bauern aus Holz (je 3 in den Farben blau, gelb, grün, rot, schwarz), 5 Bauernhöfe, 25

Mehr

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten Probleme mit Motivation? Teste Dich einmal selbst! Unser nicht ganz ernst gemeinter Psycho-Fragebogen Sachen Motivation! Notiere die Punktzahl. Am Ende findest Du Dein persönliches Ergebnis! Frage 1: Wie

Mehr

8 + Wer hat zuerst ne Million? INHALT ALTER

8 + Wer hat zuerst ne Million? INHALT ALTER INHALT BRAND Spielvorbereitung.... 4 C Das berühmte Spiel um den großen Deal C Spielfiguren & Spielgeld... 5 Machen Sie eine Million..................................... 6 & 7 LOS-Feld & Spielfigur aufwerten...

Mehr

Ein Spiel von Louis & Stefan Malz für 2-4 Personen ab 12 Jahren.

Ein Spiel von Louis & Stefan Malz für 2-4 Personen ab 12 Jahren. Ein Spiel von Louis & Stefan Malz für 2-4 Personen ab 12 Jahren. Japan in der Zeit von 1603 bis 16: Die Position des Kaisers ist schwach. An seiner Stelle herrscht mit strenger Hand ein Shogun der Tokugawa

Mehr

Ein Spiel von Bruno Cathala und Ludovic Maublanc Für 3 bis 10 Spieler, ab 10 Jahren.

Ein Spiel von Bruno Cathala und Ludovic Maublanc Für 3 bis 10 Spieler, ab 10 Jahren. Ein Spiel von Bruno Cathala und Ludovic Maublanc Für 3 bis 10 Spieler, ab 10 Jahren. Eine Videoanleitung der Spielregel fi ndet ihr auf www.heidelbaer.de, oder scannt einfach diesen QR-Code. Spielmaterial

Mehr

2-6 12+ 120 Min. Art.Nr.: 24.10.02 Made in Germany Copyright 2015 www.2f-spiele.de. Nur spielbar mit FUNKENSCHLAG. und FUNKENSCHLAG DELUXE

2-6 12+ 120 Min. Art.Nr.: 24.10.02 Made in Germany Copyright 2015 www.2f-spiele.de. Nur spielbar mit FUNKENSCHLAG. und FUNKENSCHLAG DELUXE Nur spielbar mit FUNKENSCHLAG und FUNKENSCHLAG DELUXE Art.Nr.: 24.10.02 Made in Germany Copyright 2015 www.2f-spiele.de 4 260300 450356 Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält verschluckbare

Mehr

Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr

Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr Design: Buck Design, DE Ravensburger Redaktion: Tina Landwehr INHALT 80 Zahlenkarten in 4 Farben mit den Werten von 1 bis 20. ZIEL DES SPIELS Jeder Spieler versucht, möglichst schnell seine Handkarten

Mehr

Kieselstein Meditation

Kieselstein Meditation Kieselstein Meditation Eine Uebung für Kinder in jedem Alter Kieselstein Meditation für den Anfänger - Geist Von Thich Nhat Hanh Menschen, die keinen weiten Raum in sich haben, sind keine glücklichen Menschen.

Mehr

Was ist die Friendzone?

Was ist die Friendzone? Was ist die Friendzone? Friendzone vermeiden In die Friendzone oder auch "Kumpelschublade" rutschst Du immer dann, wenn eurer Beziehung die sexuelle Dimension fehlt. Deine Mutter ist zum Beispiel in Deiner

Mehr

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen Steinmikado I Steinmikado II : ab 4 : ab 4 : 20 Steine : 20 Steine Spielregel : M 10-01 In der Mitte des Raumes schichten wir einen Steinberg auf. Die Aufgabe besteht darin, vom Fuße des Berges jeweils

Mehr

Es dauert bei voller Besetzung etwa 45-60 Minuten. Im Spiel zu zweit kann es schon nach wenigen Zügen mit dem Sieg eines Spielers enden.

Es dauert bei voller Besetzung etwa 45-60 Minuten. Im Spiel zu zweit kann es schon nach wenigen Zügen mit dem Sieg eines Spielers enden. LeJardin Inhalt: Spielvorbereitung Versteigerung Beispiel Wertung Geld (leihen) Autor: Günter Cornett Grafik: Sabine Mielke Spielende Taktiktips LeJardin ist ein taktisches Versteigerungsspiel für 2-5

Mehr

Man soll dort etwas erfahren können. Etwas, das den Augen des Touristen und sowieso des Schülers sonst verborgen bliebe:

Man soll dort etwas erfahren können. Etwas, das den Augen des Touristen und sowieso des Schülers sonst verborgen bliebe: 1. Begrüßung durch Deutsches Museum 127 Achtklässler des Pestalozzi-Gymnasiums Gäste 2. Vorstellung des Liberia-Ak Tete: Afrika nach München zu holen, damit wir es besser verstehen! Das ist unser zentrales

Mehr

für 2-4 Spieler, 30 Min.

für 2-4 Spieler, 30 Min. für 2-4 Spieler, 30 Min. Du bist ein Monarch, genau wie deine Eltern zuvor Regent eines netten kleinen Königreiches mit Flüssen und immergrünen Ländereien. Doch anders als deine Vorfahren hast du Hoffnungen

Mehr

Das geniale Spiel Spaß = Gewinnen x Mitspieler 2

Das geniale Spiel Spaß = Gewinnen x Mitspieler 2 Das geniale Spiel Spaß = Gewinnen x Mitspieler 2 Für 24 Spieler ab 10 Jahren Worum geht s? Runde für Runde bietet ihr mit euren Karten um begehrte Dinge (sogenannte Haben will -Karten) für Sheldon, Leonard,

Mehr

Einführung. Die Eisenbahnwürfel. Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften

Einführung. Die Eisenbahnwürfel. Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften Spielmaterial 2 Einführung Die Spieler sind Investoren, die durch den Erwerb von Aktien Direktoren von Eisenbahngesellschaften werden, was Ihnen das Bauen von Bahnhöfen ermöglicht. Alle Investoren können

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Wort-Elefant. Eine Spielesammlung für 2-4 Wort-Elefanten von 6-99 Jahren.

Wort-Elefant. Eine Spielesammlung für 2-4 Wort-Elefanten von 6-99 Jahren. Spielesammlung Wort-Elefant Eine Spielesammlung für 2-4 Wort-Elefanten von 6-99 Jahren. Spielidee: Wolfgang Dirscherl Illustration: Thies Schwarz Spieldauer: je Spiel ca. 10 Minuten 3 Spielinhalt 1 Elefant

Mehr

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle Was wäre die weltberühmte indische Küche ohne ihre exotischen Gewürze! In Mumbai aber sind die Gewürzpreise explodiert. Alle Köche sind in heller Aufregung. Da hilft nur noch ein Besuch bei Rajive auf

Mehr

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX DER SCHMUGGLERKODEX Ich fühle mich hier unwohl. Entspannt Euch, Skyguy nicht so schüchtern! Ich bin nicht, schüchtern, Ahsoka! Es ist meiner Meinung nach nur falsch, an einem Ort wie diesem zu sein, wenn

Mehr

Warum Üben großer Mist ist

Warum Üben großer Mist ist Warum Üben großer Mist ist Kennst Du das? Dein Kind kommt aus der Schule. Der Ranzen fliegt in irgendeine Ecke. Das Gesicht drückt Frust aus. Schule ist doof! Und dann sitzt ihr beim Mittagessen. Und die

Mehr

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider Des Kaisers neue Kleider (Dänisches Märchen nach H. Chr. Andersen) Es war einmal. Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein Kaiser. Er war sehr stolz und eitel. Er interessierte sich nicht für das Regieren,

Mehr

Wer Wird Millionär? Ganz wichtig: Denkt daran in regelmäßigen Abständen zu speichern! Los geht s:

Wer Wird Millionär? Ganz wichtig: Denkt daran in regelmäßigen Abständen zu speichern! Los geht s: Wer Wird Millionär? In dieser Aufgabe werdet ihr mit DialogOS eure eigene Version der Quizshow Wer wird Millionär (WWM) entwickeln. Der Computer ist der Quizmaster und der User der Kandidat. Ihr werdet

Mehr

Praxisteil Woche 23. Visuell: Memory

Praxisteil Woche 23. Visuell: Memory ONLINE-AKADEMIE Praxisteil Woche 23 Visuell: Memory Memory ist ein Spiel, dessen Ziel es ist, sachlich zusammenhängende Kartenpärchen zu finden und einander zuzuordnen. Des Weiteren schult dieses Spiel

Mehr

Predigt zur Konfirmation 2012 / 15. April 2012 Thema: Der Ball muss ins Netz.

Predigt zur Konfirmation 2012 / 15. April 2012 Thema: Der Ball muss ins Netz. Predigt zur Konfirmation 2012 / 15. April 2012 Thema: Der Ball muss ins Netz. 1 Vorbemerkung: Im Altarraum steht ein Tor mit Netz, auf dem Taufbecken liegt ein Ball. Liebe Gemeinde, liebe Konfirmandinnen

Mehr

Riot Wirf den ersten Stein

Riot Wirf den ersten Stein Riot Wirf den ersten Stein Inhalt: 1 Spielbrett 42 Demonstranten Karten 10 öffentliche Meinung Karten (PO) 2 Nationalistisches-Ziel Karten (NG) 4 Übersichtsmatten 96 Einheiten-spielsteine Das Spielbrett

Mehr

Moin, schön dass du dich für das Freebook Tommy entschieden hast. Bei Tommy handelt sich um den großen Bruder der Geldbörse Tammy von Taminchen.

Moin, schön dass du dich für das Freebook Tommy entschieden hast. Bei Tommy handelt sich um den großen Bruder der Geldbörse Tammy von Taminchen. Geldbörse Tommy 1 Moin, schön dass du dich für das Freebook Tommy entschieden hast. Bei Tommy handelt sich um den großen Bruder der Geldbörse Tammy von Taminchen. Ich durfte bei Taminchen probenähen und

Mehr

Geschenkewünsche. Ein Geschenk ist genau soviel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht. worden ist. (Thyde Monnier)

Geschenkewünsche. Ein Geschenk ist genau soviel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht. worden ist. (Thyde Monnier) Geschenkewünsche Ein Geschenk ist genau soviel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist. (Thyde Monnier) Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest, dass man sich etwas schenken lässt. Will s jemand

Mehr

Oregon - Der Weg nach Westen war weit... Spielmaterial

Oregon - Der Weg nach Westen war weit... Spielmaterial regel oregon :Layout 1 18.09.2007 16:56 Uhr Seite 1 EIN S PIEL VON Å SE & HENRIK B ERG Wir schreiben das Jahr 1846. Tagelöhner, Revolverhelden, Pioniere und ganze Familien haben sich aufgemacht, ihr Glück

Mehr

von Markus Kropf Ein Spiel für 2 7 Langohren ab 8 Jahren Spielmaterial Jeder der 7 Würfel hat folgende Symbole:

von Markus Kropf Ein Spiel für 2 7 Langohren ab 8 Jahren Spielmaterial Jeder der 7 Würfel hat folgende Symbole: Ein Spiel für 2 7 Langohren ab 8 Jahren Tommy Has, Bürgermeister von Bunny Hill, schlägt Alarm. In den n seiner Stadt ist Full Has und die Zahl der Hasardeure ist dramatisch gestiegen. Für mehr und mehr

Mehr

Zahlenluchs. von Anja Strobach. Spielanleitung

Zahlenluchs. von Anja Strobach. Spielanleitung von Anja Strobach Spielanleitung Die Zahlen von 1 bis 25 laden dich zum spannenden Kombinationstraining ein. Noch während du Aufgaben durch ausgeklügelte Rechenkunst löst, jonglieren deine Mitspieler mit

Mehr

Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran?

Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran? Wie komme ich jetzt an meinen freigeschalteten Speicherplatz von der Uni ran? Das erste Mal 1. Öffne den Arbeitsplatz (Start Arbeitsplatz) 2. Unter Extras auf Netzlaufwerk verbinden klicken 3. Ein beliebiges

Mehr

173108 Großbrettspiel- Spielesammlung

173108 Großbrettspiel- Spielesammlung Produktinformation 173108 Großbrettspiel- Spielesammlung Mit dem Großbrettspiel haben sie gleich eine ganze Ansammlung an tollen und bekannten Brettspielen. Alle Spiele sind auch für Blinde geeignet, da

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Das Königreich Salomos

Das Königreich Salomos Das Königreich Salomos König Salomo herrschte während eines goldenen Zeitalters des Friedens und des Wohlstands über Israel. In dieser Zeit initiierte er einige legendäre Bauvorhaben. Als einer von Salomos

Mehr

Wort-Ritter. Spielesammlung 4545

Wort-Ritter. Spielesammlung 4545 Wort-Ritter Spielesammlung 4545 Wort-Ritter Eine Spielesammlung für 2-4 Wort-Ritter von 6-99 Jahren. Spielidee: Wolfgang Dirscherl Illustration: Ales Vrtal Spieldauer: je Spiel ca. 10 Minuten ^ Spielinhalt:

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Zu Beginn des Spiels wählen die Spieler einen der drei

Zu Beginn des Spiels wählen die Spieler einen der drei pielmodi Zu Beginn des Spiels wählen die Spieler einen der drei folgenden Spielmodi aus: Ultimate Sortiere die Charakterkarte Archivar aus. Sie wird im Ultimate-Modus nicht verwendet. Mische alle übrigen

Mehr

Das Präsens. (*nicht l, r) ich arbeite ich atme du arbeitest du atmest -est man arbeitet man atmet -et wir arbeiten

Das Präsens. (*nicht l, r) ich arbeite ich atme du arbeitest du atmest -est man arbeitet man atmet -et wir arbeiten Das Präsens 1 Das Verb 1.1 Das Präsens Die meisten Verben bilden das Präsens wie das Verb lernen: lernen (Infinitiv) Person Personalpronomen Stamm + Endung ich lerne 1. ich lern- -e du lernst Singular

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

SPACY Das Spiel Das SPACY Spiel für 2 bis 6 Spieler ab 5 Jahren

SPACY Das Spiel Das SPACY Spiel für 2 bis 6 Spieler ab 5 Jahren SPACY Das Spiel Das SPACY Spiel für 2 bis 6 Spieler ab 5 Jahren Was wäre unsere Welt ohne Wasser? Und woher kam das Wasser? Vom Mars! Die Marsianer brachten uns das kostbare Nass und hatten dabei ganz

Mehr

Bericht vom 1. Leipziger Seminar am 25. November 2006

Bericht vom 1. Leipziger Seminar am 25. November 2006 Bericht vom 1. Leipziger Seminar am 25. November 2006 Das Wythoff-Nim-Spiel Wir wollen uns ein Spiel für zwei Personen ansehen, welches sich W.A.Wythoff 1907 ausgedacht hat: Vor den Spielern liegen zwei

Mehr

Power Matrix Game Mit Energie gewinnen

Power Matrix Game Mit Energie gewinnen 1/5 Power Matrix Game Mit Energie gewinnen Der Schülerwettbewerb für die Energieversorgung von morgen im Kreis Gütersloh Wer ist die beste Energiemanagerin oder der beste Energiemanager? Wem gelingt es,

Mehr

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft 10 Schritte die deine Beziehungen zum Erblühen bringen Oft ist weniger mehr und es sind nicht immer nur die großen Worte, die dann Veränderungen bewirken.

Mehr

Schritt - für - Schritt - Anleitung

Schritt - für - Schritt - Anleitung Hier geht s direkt zur Anmeldung: http://itenmarketing.glclub.net Schritt - für - Schritt - Anleitung für die Registrierung und Aktivierung Meine Empfehlung: Benutze den Browser Google-Chrome und aktiviere

Mehr

Das Lernen lernen. Materialien für Eltern und Kinder

Das Lernen lernen. Materialien für Eltern und Kinder Grundschule Königslutter Das Lernen lernen Materialien für Eltern und Kinder Diese Informationen wurden von der Driebeschule entwickelt und zusammengestellt, um insbesondere die Eltern für den Bereich

Mehr

H_XT[\PcTaXP[ von Stefan Dorra. Spieler: 3 5 Personen Alter: ab 10 Jahren Dauer: ca. 30 Minuten

H_XT[\PcTaXP[ von Stefan Dorra. Spieler: 3 5 Personen Alter: ab 10 Jahren Dauer: ca. 30 Minuten von Stefan Dorra Spieler: 3 5 Personen Alter: ab 10 Jahren Dauer: ca. 30 Minuten H_XT[\PcTaXP[ 75 Spielkarten mit den Werten 1 15 in den Farben Rot, Gelb, Grün, Blau und Violett 27 Siegel (5x rot, 3x gelb,

Mehr

WHO IS LU? KURZBESCHRIEB. Ein Spiel von Simon Stirnemann Illustration: Rahel Nicole Eisenring SPIELINHALT

WHO IS LU? KURZBESCHRIEB. Ein Spiel von Simon Stirnemann Illustration: Rahel Nicole Eisenring SPIELINHALT WHO IS LU? Ein Spiel von Simon Stirnemann Illustration: Rahel Nicole Eisenring KURZBESCHRIEB Jemand der Mitspielenden ist Lu. Aber nur eine einzige die eingeweihte Person weiß, wer Lu ist. Die anderen

Mehr

»Mama, Papa!«Nele sitzt mit Mama und Papa beim Frühstück, als David in die Küche stürmt.»die Zahnfee war da!«aufgeregt klappert er mit einem kleinen

»Mama, Papa!«Nele sitzt mit Mama und Papa beim Frühstück, als David in die Küche stürmt.»die Zahnfee war da!«aufgeregt klappert er mit einem kleinen »Mama, Papa!«Nele sitzt mit Mama und Papa beim Frühstück, als David in die Küche stürmt.»die Zahnfee war da!«aufgeregt klappert er mit einem kleinen Kästchen. Darin sind fünf wunderschön glänzende Murmeln.»Aha«,

Mehr

Spielziel: Ein vogelfieses Kartenspiel von Arno Steinwender und Wilfried Lepuschitz für 3-6 Spieler ab 8 Jahren Spieldauer ca. 15 Min.

Spielziel: Ein vogelfieses Kartenspiel von Arno Steinwender und Wilfried Lepuschitz für 3-6 Spieler ab 8 Jahren Spieldauer ca. 15 Min. Ein vogelfieses Kartenspiel von Arno Steinwender und Wilfried Lepuschitz für 3-6 Spieler ab 8 Jahren Spieldauer ca. 15 Min. 13 Sonderkarten 12 Tippkarten (6 rot, 6 grün) 52 Vogelkarten in vier Farben Spielziel:

Mehr

SPIELVORBEREITUNG Der Spielplan wird so zwischen die beiden Spieler gelegt, dass jeder vor einem Pyramidenplatz

SPIELVORBEREITUNG Der Spielplan wird so zwischen die beiden Spieler gelegt, dass jeder vor einem Pyramidenplatz Zwei Forscher haben im zentralamerikanischen Dschungel Teile der verschollenen Jaguar-Pyramiden zusammengetragen. So gut die beiden bislang zusammengearbeitet haben, so uneinig sind sich jetzt in der Frage,

Mehr

Aussagen zur eigenen Liebe

Aussagen zur eigenen Liebe Aussagen zur eigenen Liebe 1. Themenstrang: Ich liebe Dich 1.1 Liebesäußerung Die schreibende Person bringt mit dieser Aussage ihre Liebe zum Ausdruck. Wir differenzieren zwischen einer Liebeserklärung,

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

11. 12. 10. material und Aufbau. material und Aufbau. Spielmaterial

11. 12. 10. material und Aufbau. material und Aufbau. Spielmaterial material und Aufbau. Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt. Die 50/00er-Punktekarten werden neben die 50 der Zählleiste gelegt. Spielmaterial material und Aufbau Spielplan Startspielermarker (Sanduhr)

Mehr

Was ich dich - mein Leben - schon immer fragen wollte! Bild: Strichcode Liebe Mein liebes Leben, alle reden immer von der gro en Liebe Kannst du mir erklären, was Liebe überhaupt ist? Woran erkenne ich

Mehr

Spielanleitung Zahl der Spieler: Alter: Autor: Illustrationen: Inhalt:

Spielanleitung Zahl der Spieler: Alter: Autor: Illustrationen: Inhalt: Spielanleitung Art.-Nr.: 607-6362 Zahl der Spieler: Alter: Autor: Illustrationen: Inhalt: 1 6 ab 6 Jahren Michael Rüttinger Heidemarie Rüttinger, Alice Becker Spielplan mit Stadtplan von London 220 Karten

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Margit wird jeden Morgen um sieben Uhr wach. Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Dann

Mehr

WER? Dies sind die Verdächtigen. Einer dieser sechs Verdächtigen hat den Diebstahl begangen. Finden Sie heraus wer s war.

WER? Dies sind die Verdächtigen. Einer dieser sechs Verdächtigen hat den Diebstahl begangen. Finden Sie heraus wer s war. Der Ermittlungsstand Mehrere Gegenstände sind auf mysteriöse Weise in Rocky Beach verschwunden. Die Polizei hat anonyme Hinweise für verdächtige Aktivitäten an neun verschiedenen Orten bekommen und sechs

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Vorwort. Liebe Leserin, lieber Leser,

Vorwort. Liebe Leserin, lieber Leser, Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, möge dieses Buch Sie eine Zeitlang als treuer Freund begleiten. Das mit dem Freund meine ich wörtlich. Meine mir nahestehenden Freunde duzen mich; Ihnen wird es mit

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer Adventskalender von Uwe Claus Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer

Mehr

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt:

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt: von Wolfgang Kramer Spieler: 2-8 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 30 Min. Inhalt: 30 Gästefiguren (je sechs in Blau und Rot, fünf in Türkis, vier in Gelb, drei in Schwarz, je zwei in Grün, Weiß und

Mehr

Sammle als erster Spieler 20 Pokemon Kraftpunkte und besiege einen Pokemon- Meister, denn dann bist Du der weitbeste Pokemon-Trainer!

Sammle als erster Spieler 20 Pokemon Kraftpunkte und besiege einen Pokemon- Meister, denn dann bist Du der weitbeste Pokemon-Trainer! INHALT 1 Spielbrett 150 Pokemon-Spielchips: 6 Start-Chips sowie 35 pinkfarbene, 41 grüne, 38 blaue, 26 rote und 4 gelbe Chips 6 Ash-Spielfiguren 5 Rivalen-Karten (Lorelei, Bruno, Agathe, Siegfried und

Mehr

FIFA-MUNICH FIFA STREET TROPHÄEN LEITFADEN PS3

FIFA-MUNICH FIFA STREET TROPHÄEN LEITFADEN PS3 Bronze Trophäen Sieht hier jemand Licht? Tunnle zum ersten Mal einen Gegner. Hierfür müsst ihr einfach einen Gegner tunneln. Wenn ihr vor einem Gegner steht drückt R2 und drückt den rechten Stick in Richtung

Mehr