Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Affiliate Marketingplan. aratbars. Gold ist unvergänglich"

Transkript

1 Affiliate Marketingplan aratbars Gold ist unvergänglich

2 Affiliate Marketingplan 1. Linie 9000 Pkt. 2. Linie 4000 Pkt. Restumsatz 3000 Pkt. 670 EUR 5,5 % GOLD DIRECTOR ELITE 300 Verträge + 1 Partner GOLD Director 1. Linie 9000 Pkt. 2. Linie 4000 Pkt. Restumsatz 3000 Pkt. 650 EUR 5% GOLD DIRECTOR 200 Verträge gesamt 1. Linie 6000 Pkt. 2. Linie 3000 Pkt. Restumsatz 2000 Pkt. 630 EUR 4,5 % SILVER DIRECTOR 100 Verträge gesamt 1. Linie 4000 Pkt. Restumsatz 2000 Pkt. 590 EUR 4 % BRONZE DIRECTOR 50 Verträge gesamt 550 EUR 3,5 % 510 EUR 3 % 470 EUR 2,5 % 420 EUR 2 % GOLD MANAGER SILVER MANAGER BRONZE MANAGER GOLD SUPERVISOR 350 EUR SILVER SUPERVISOR 9000 Punkte / Monat 6000 Punkte / Monat 4000 Punkte / Monat 2500 Punkte / Monat 1250 Punkte / Monat Monatsbeitrag: 1 EUR = 1 Punkt Maximierung: 500 Punkte Einmalanlage zum Monatsbeitrag: 10 EUR = 1 Punkt Keine Maximierung 280 EUR BRONZE SUPERVISOR 500 Punkte 200 EUR SUPERVISOR 200 Punkte 100 EUR DISTRIBUTOR Beraterantrag

3 Die Vergütungshöhen gelten pro abgeschlossen Vertrag ab 50.-Euro monatlicher Tauschsumme. Abschluss-Vergütung(AV): Die Abschluss-Vergütung wird pro Kunde nur einmal fällig. Auf alle bezahlten Kaufanträge werden die Vergütungen je nach Stufe bezahlt. Die Punkte entscheiden über die Qualifikationen im Marketingplan. AV gibt es pro Ratenkauf und nur einmal pro Kunde. Nach der voll ausbezahlten Abschluss Vergütung erhalten Sie weitere Provisionen bei monatlichen Zahlungen und zusätzliche Einmalzahlungen des Kunden. Bezugsvertrag / Ratenkauf Auszahlung erfolgt ratierlich: 1. Erhöhte Vergütungen für die ersten 10 Gramm (mind Euro) (Ihre Stufe im Marketingplan, davon 33%) pro Gramm (mind. 50 ) werden 3,3 % aus dem Marketingplan (Ihre Stufe) vergütet. 2. Auszahlung der Restprovision auf 40 Gramm (mind Euro) wie folgt: (Ihre Stufe im Marketingpan, davon 67%) pro Gramm (Mind. 50 ) werden 1,675% aus dem Marketingplan (Ihre Stufe) vergütet

4 Beispielrechnung für die Stufe Gold Manager 550 EUR: Kunde zahlt 200 Euro mtl. / Kaufpreis für 1g Gold = 50.-Euro Erhöhte Vergütung = 33 % von 550 für die ersten 10 Barren. Dies bedeutet die erhöhte Vergütung wird auf 10 Barren oder mindestens 500 ausbezahlt. Im Falle von einem 200 Monatsbeitrag wären das: 33% von 550 :10 Somit haben Sie Ihre Vergütung errechnet pro Barren (50 ) dies entspricht dem Betrag von 18,15. bei einem Monatsbeitrag von 200 müssen Sie die 18,15 x 4 nehmen = pro Monat bis 10 Barren erreicht und mindestens 500 vom Kunden einbezahlt sind. Die weitere Abschluss Vergütung = 67 % von 550 die folgenden 40 Barren. Dies bedeutet die Vergütung wird auf 40 Barren oder mindestens 2000 ausbezahlt. Im Falle von einem 200 Monatsbeitrag wären das: 67% von 550 :40 Somit haben Sie die Vergütung errechnet pro Barren (50 ) dies entspricht dem Betrag von 9,24. bei einem Monatsbeitrag von 200 müssen Sie die 9,24 x 4 nehmen = pro Monat bis insgesamt 50 Barren erreicht und mindestens 2500 vom Kunden einbezahlt sind. Sonderzahlungen zum Bezugsvertrag Ratenkauf / Sofort-Vergütung Beispiel Goldmanager 550 Stufe Sonderzahlungen des Kunden Sz 500 Sofort Vergütung = 181,50 Sz1.000 Sofort Vergütung = 273,62 Sz1.500 Sofort Vergütung = 365,75 Sz2.000 Sofort Vergütung = 457,88 Sz2.500 Sofort Vergütung = 550,00

5 Punkteverteilung durch neue Kaufabschlüsse 1 Euro = 1 Punkt Kaufplanmit monatlich 50 Euro = 50 Punkte Kaufplan mit monatlich 100 Euro = 100 Punkte Maximal können 500 Punkte durch einen monatlichen Kauf plan erreicht werden! Beispiel 1000 Monatsbeitrag = 500 P Maximum Sonderzahlung zum Ratenkauf : Faktor Einmalzahlung :10 = 300 Punkte Einmalzahlung : 10 = 1000 Punkte Bei Sonderzahlung zum Ratenkauf gibt es keine Begrenzung der Punkte. Alle Punkte die durch das Neugeschäft (erster Monat) von Ihnen und Ihrer gesamten Organisation entstehen, zählen für Sie zur Erreichung Ihrer Positionen Punkteverteilung für laufende Monatsbeiträge ab dem 2. Monat Monatsbeitrag : 10, also z.b100 EUR mtl. = 10 Punkte Qualifikationen / Vergütungen: Der Umsatzmonat läuft vom 11. eines Monats bis zum darauf folgenden 10. eines Monats. Auszahlung der Vergütung erfolgt ab 1. des Folgemonats. z.b.: Umsatzmonat bis Auszahlung ab Einmal erreichte Positionen bis einschließlich Silver Supervisor, gelten ein Leben lang. Bis zur der Position Bronze Supervisor (500 Punkte) zählt auch der Umsatz aus den Vormonaten. Diese Punkte werden kumuliert.

6 Für die Position Silber Supervisor benötigen Sie in einem Monats Zyklus einmalig Punkte. Diese können durch Eigen-Umsatz oder auch durch Organisations-Aufbau erreicht werden. Alle Punkte aus Ihrer Gesamtorganisation zählen mit. Ab der Position Gold Supervisor bis Gold Manager, müssen die Positionen 3 mal innerhalb von 12 Monaten bestätigt werden um diese auf Lebenszeit zu erhalten. (hat der Geschäftspartner erstmalig die jeweilige Position bestätigt, zählt die Qualifikationszeit) Die Qualifikation 12 Monate fängt Ab der Position Bronze Director werden die Positionen monatlich bestätigt um den Provisionsanspruch zu erhalten. Der Titel bleibt bestehen! Jedoch ist in diesem Falle die Abrechnungsstufe Gold Manager garantiert, auch wenn diese noch nicht 3 mal bestätigt wurde.

7 Erwirbt der Kunde zusätzlich Edelmetalle jenseits des Monatsbeitrages, so ist dies eine Sonderzahlung zum Ratenkauf. Punkte werden für diese Sonderzahlung zum Ratenkauf fällig in dem KB- Monat, in dem die Sonderzahlung zum Ratenkauf einbezahlt wird. Die Sonderzahlung zum Ratenkauf bis zu 50g (mind , EUR) als Abschluss Vergütung gezählt. Darüber hinaus werden die monatlichen und auch weitere Sonderzahlungen (siehe Tabelle) vergütet. Einmalkauf Der Einmalkauf ist ein eigenständiger Vertrag und wird auch separat vergütet. Beispielrechnung: Euro Einmalkauf : 10 = Punkte (diese Punkte werden im Marketingplan gewertet) x 4% (BD) = Euro Provision Beim Einmalkauf gibt es keine Begrenzung der Punkte im Marketingplan

8 Sie können pro Kunde zb. einen Einmalkauf tätigen und eine Sonderzahlung zum Ratenkauf. Wichtig! Wenn die Sonderzahlung vom Kunden unter 100 Barren und unter 5000 igeleistet wird muss der Kunde beim Ratenverkauf immer die 100 Barren (mindestens 5000 ) erreichen. Der eingezahlte Betrag für den Einmalkauf zählt nicht zum Bezugsvertrag Beispiel 1: Einmalkauf Sonderzahlung zum Ratenkauf 2500 (a 50 Barren) mtl. Hier muss der Kunde bis 100 Barren (und mindestens 5000 beim Ratenkauf einbezahlt haben damit er sein ganzes Gold erhält. Der Einmalkauf bleibt davon unberührt und kann sofort geliefert werden Beispiel 2: Einmalkauf Sonderzahlung zum Ratenkauf 5000 (mind. 100 Barren) +100 Hier kann der Kunde sein gesamtes Gold sofort liefern lassen. Nach Lagerung ist das Gold innerhalb weniger Tage abrufbar. Berechnung von Folgeprovisionen Folgeprovisionen Sobald die Gesamtsumme der Einzahlungen 50g (mind , EUR) überstiegen hat wird für jede weitere Rate Folgeprovision fällig. Die Rate der Folgeprovision richtet sich nach dem real geleisteten Betrag.

9 Das obere Management Die Positionen im oberen Management sind ausschließlich monatlich zu erreichen. Diese Positionen werden monatlich neu berechnet. AlsBronze Directorbrauchen Sie mindestens eine Linie mit 4000 P und einen Restumsatz von 2000 Punkten und mindestens 50 Verträge aus Ihrer Organisation. Restumsatz heißt es werden die Punkte aus mehrere direkte Linien zusammen addiert (mindestens 2000 P) Als Silver Directorbrauchen Sie eine Linie mit 4000 P eine Linie mit 3000 P und einen Restumsatz von 2000 Punkten und mindestens 100 Verträge aus Ihrer Organisation. Als Gold Directorbrauchen Sie eine Linie mit 9000 P eine Linie mit 4000 P und einen Restumsatz von 3000 Punkten und mindestens 200 Verträge aus Ihrer Organisation. Als Gold Director Elitemuss sich ein Gold Director aus einer Linie in Ihrer Organisation qualifizieren. (200 Verträge) Zusätzlich brauchen Sie mindestens 2. Linien mit 100 Verträgen. und eine Mindest-Punktezahl von 9000 P erste Linie mit 4000 P 2. Linenund einen Restumsatz von 3000P

10 Qualifiziert sich in einer Linie unter dem bestehendem GDE(1) einen weiteren GDE(2), so erhält er 5.-EUR Differenzprovision und 0,25% Folgeprovision auf den Gesamtumsatz des GDE(2). Qualifiziert sich in einer Linie unter einem bestehendem GDE(2) einen weiteren GDE (3)nach, so erhält er 3.-EUR Differenzprovision und 0,15% Folgeprovision auf den Gesamtumsatz des GDE(2+3) Qualifiziert sich in einer Linie unter dem bestehendem (3) einen weiteren GDE (4) nach, so erhält er 2.-EUR Differenzprovision und 0,1% Folgeprovision auf den Gesamtumsatz des GDE(2+3+4) Qualifikation Verträge: Kombinationen aus Ratenkauf und Sonderzahlung zum Ratenkauf, werden ab 50 g(mind Euro) (Sonderzahlung) als 2 Verträge für die Qualifikation, ab Bronze Director bewertet. Die Punkte werden aber nach Marketingplan bewertet. Als GKP (Goldkaufplan) wird gewertet: Jeder Ratenkaufplan ( ab 50 Euro) als 1 Vertrag Jeder Ratenkaufplan mit Einmalzahlung von mindestens 50g (mind Euro) und mindestens 50 im Monat als 2 Verträge Jeder Einmalkauf ab 50g (mind Euro als 1 Vertrag) Im Optimal fall können für die Maximal 3 Verträge pro Kunde

11 Ab Position Gold Director Sonderregelung Punkteverteilung für laufende Monatsbeiträge ab dem 2. Monat Monatsbeitrag : 10, also zb 100 EUR mtl. = 10 Punkte Um Gold Director zu werden brauche Sie mindestens 200 Verträge. Wenn Sie Gold Director sind und in Ihrer Organisation 200 Verträge haben, die zb mit 100 monatlich bedient werden erhalten Sie folgende Punkte 200 Verträge x 100 = Gesamtsumme der monatlichen Beträge aus Ihrer Organisation. Das wären in diesem Fall : 10 = 2000 Punkte Ausschließlich in der Position Gold Director (oder höher) werden die Punkte mit ihrer Qualifikation der zu leistenden Verträge verrechnet Pro 80 Punkte wird Ihnen 1 Vertrag aus der Qualifikation erlassen Ein Beispiel 2000 P : 80 = 25 Verträge. Dies bedeutet dass Sie in diesem Fall Ihre Qualifikation fällt von 200 Verträgen (-25) auf 175 Verträge. Somit können Sie sich, wenn Sie ein großes Bestandsgeschäft aufbauen in Zukunft auch ohne Neugeschäft die Position Gold Dirctor sichern. Karatbars Pool:

12 0,95 vom Weltumsatz pro Gramm gehen in den KB Vision Pool Der KB Vision Pool ist in 8 Ebenen aufgeteilt Beispiel: Ebene 1 0,20 pro Gramm werden in der ersten Ebene ausgeschüttet. Die KB Vision verkauft 250 Kg in einem Abrechnungszyklus das sind g x 0,20 = werden in der ersten Ebene verteilt. es haben sich 50 Personen für diese Ebene wie folgt qualifiziert 25 Personen haben 1 Linie mit 5000 P und einen Restumsatz mit 1000 P 10 Personen haben 1 Linie mit 5000 P und einen Restumsatz mit 2000 P 7 Personen haben 1 Linie mit 5000 P und einen Restumsatz mit 3000 P 5 Personen haben 1 Linie mit 5000 P und einen Restumsatz mit 4000 P 2 Personen haben 1 Linie mit 5000 P und einen Restumsatz mit 5000 P Der Restumsatz oder die schwächere Seite pro 1000 Punkte zählt als Anteil 25 Personen haben 1 Anteil = 25 Anteile 10 Personen haben 2 Anteil = 20 Anteile 7 Personen haben 3 Anteil = 21 Anteile 5 Personen haben 4 Anteil = 20 Anteile 2 Personen haben 5 Anteil = 10 Anteile Gesamt = 96 Anteile Die Anteile werden jetzt durch die geteilt : : 96 = 520,83 pro Anteil In diesem Fall wäre die Aufteilung folgende: 25 Personen haben 1 Anteil Auszahlung pro Person = 520,83 10 Personen haben 2 Anteil Auszahlung pro Person = 1.046,66 7 Personen haben 3 Anteil Auszahlung pro Person = 1.562,50 5 Personen haben 4 Anteil Auszahlung pro Person = Personen haben 5 Anteil Auszahlung pro Person = 2.604,15

13 Karatbars Gold Fond Karatbars Goldbonus: 1 % des verkauften Goldes aus Einmalkäufen geht in den Karatbars Gold Fonds. Es zählen alle Einmalkäufe vom Weltumsatz ab 500 für den jeweiligen Monatszyklus. Bezugsberechtigt sind alle die 3 direkte Linien mit mindestens je Punkten haben. Jeder Berechtige hat innerhalb dieses Fonds Anteile. Beispiel: 3 Partner sind Bezugsberechtigt. Partner 1: Linie 1: Punkte Linie 2: Punkte Linie 3: Punkte Gesamt: Punkte = 29 Anteile

14 Partner 2: Linie 1: Punkte Linie 2: Punkte Linie 3: Punkte Gesamt: Punkte = 33 Anteile Partner 3: Linie 1: Punkte Linie 2: Punkte Linie 3: Punkte Gesamt: Punkte = 38 Anteile 500 g liegen im Fonds, 100 Anteile sind vorhanden. Jeder Anteil = 5g Also kriegt Partner 1: 145g Partner 2: 165g Partner 3: 190g Dieses wird direkt als Goldbonus im BackOffice des berechtigten Geschäftspartners gut geschrieben. Qualifikation Verträge: Als GKP (Goldkaufplan) wird gewertet: Jeder Ratenkauf ( ab 50,- ) als 1 Vertrag Jeder Ratenkauf mit Einmalzahlung von mindestens 50 Barren (2.500,- ) als 2 Verträge Jeder Einmalkauf ab 50 Barren (2.500,- ) als 1 Vertrag Maximal 3 Verträge pro Kunde.

15 Karatbars Fakten Goldbarren direkt von der Scheideanstalt Zertifiziertes Gold LBMA gelistet Zwischenlagerung bei SECURLOG (Deutschlands größtes Unternehmen für Sicherheits-Transporte und Lagerung) Sofortige Lieferung über SECURLOG (Deutschland) Sofortige Lieferung weltweit Lagerung in der Schweiz (Hochsicherheitstresor) Lagerung weltweit (Hochsicherheitstresor) Monatlicher Goldkauf möglich ab 50 Sofortiger physischer Besitz des Goldes Flexible Einzahlungsmöglichkeiten: Dauerauftrag, Überweisung, Kreditkarte Online Zahlungsdienste. Eigene Überprüfung Ihres Lagerbestandes direkt bei unseren Partnern möglich Rückkauf des erworbenen Goldes über unser Haus

16 Gold ist unvergänglich

7 Einkommensmöglichkeiten

7 Einkommensmöglichkeiten MARKETINGPLAN Karatbars Affiliate-Partner-Programm Sie entscheiden, welche Einkommensarten Sie wünschen. Insgesamt können Sie hier 7 verschiedene Möglichkeiten auswählen. 7 Einkommensmöglichkeiten 1. Direktprovision

Mehr

Affiliate-Vertrag. zwischen

Affiliate-Vertrag. zwischen Affiliate-Vertrag zwischen Karatbars International GmbH Königstraße 52 D 70173 Stuttgart vertreten durch den Geschäftsführer Pietro Fazio Tel.- Nr.: 0049 (0) 711 120 40 830 www.karatbars.com E-Mail: support@karatbars.com

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE

DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE DIE WELT DER LIVIOON DÜFTE Willkomen in der Welt von LIVIOON, herzlichen Glückwunsch das du dich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden hast. In diesem Katalog möchten wir dir unseren einzigartigen

Mehr

Firmensitz Stuttgart, Deutschland

Firmensitz Stuttgart, Deutschland Marketingplan Firmensitz Stuttgart, Deutschland Firmenprofil Karatbars International GmbH Gründung der Karatbars International GmbH im April 2011 Lieferung bereits in mehr als 120 Länder Spezialisiert

Mehr

Marketingplan für Partner!

Marketingplan für Partner! Marketingplan für Partner! Provisions-Stufen Mengen-Rabatt 40% bis 60% 10% vom Umsatz der direkt empfohlenen Partner 40% als Gruppen-Provision 2. bis 8. Ebene 10% vom Netto-Umsatz als World-Success-Provision

Mehr

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 %

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 % Marketingplan mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum Die Marge des Vertriebshändlers beträgt 40% vom Preis für den Vertriebshändler. Provisionen werden in Höhe von 33% des Produktpreises gezahlt.

Mehr

Preis- und Marktvergleich Goldkauf Monatlich aktualisiert (Stand: )

Preis- und Marktvergleich Goldkauf Monatlich aktualisiert (Stand: ) Preis- und Marktvergleich Goldkauf Monatlich aktualisiert (Stand: 28.04.2017) Täglich abrufbar unter www.auvesta-portal.com Der regelmäßige Kauf von Gold mit kleinen Beträgen ist über Auvesta im Vergleich

Mehr

Das Viadoro Programm

Das Viadoro Programm Verbraucher-Netzwerk auf Selbstbesteller-Basis. Die Viadoro AG ermöglicht jedem Kunden durch Mithilfe am Aufbau eines Verbraucher-Netzwerkes, sich durch Weiterempfehlung von Viadoro-Produkten und/oder

Mehr

Dr. Juchheim Cosmetics. Vorläufiger. Marketingplan

Dr. Juchheim Cosmetics. Vorläufiger. Marketingplan Dr. Juchheim Cosmetics Vorläufiger Marketingplan Kundentypen Alle Kunden und Partner werden direkt von Dr. Juchheim Cosmetics beliefert. Die Fakturierung, Provisionierung und Logistik erfolgt über Dr.

Mehr

VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER. deu

VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER. deu VERGÜTUNGSPLAN FÜR BERATER deu 2 vergütungsplan Sobald Sie sich als Berater eingeschrieben haben, ist es wichtig für Sie, aktiv zu werden und jeden Monat zu bleiben, damit Sie Provisionen verdienen können.

Mehr

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu MARKETING PLAN powered by www.ibutler.eu Willkommen zum ibutler MarketingPlan. Ein Einzelner vermag vieles zu stemmen, doch gemeinsam heben wir die Welt aus den Angeln. MARKETING PLAN Wir sind nur so erfolgreich

Mehr

Marketing Plan Levilon

Marketing Plan Levilon Marketing Plan Levilon Marketing Plan Die momentane Version des Marketing Plans beschreibt 13 Bonusprogramme Levilon bietet jedoch bereits weitere Bonusprogramme Marketing Plan Karrierestufen: 1. Preferred

Mehr

VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN

VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN VOLLSTÄNDIGER VERGÜTUNGS- PLAN LifeWave s wertvollstes Kapital sind die kompetenten und engagierten Vertriebspartner, die unsere Produkte weltweit bekannt machen. Deshalb sind wir entschlossen, sie mit

Mehr

Das kostenlose Franchise-Konzept

Das kostenlose Franchise-Konzept Das kostenlose Franchise-Konzept Wer in einer Wirtschaftskrise kein Geld verdient, wird es in wirtschaftlich guten Zeiten auch nicht schaffen Donald Trump 7 Die KB Edelmetalle Aktiengesellschaft aus der

Mehr

ESP by RUHE UND SICHERHEIT KAUFEN: GOLD. Der Edelmetall-Spar-Plan ESP der L or AG

ESP by RUHE UND SICHERHEIT KAUFEN: GOLD. Der Edelmetall-Spar-Plan ESP der L or AG ESP by RUHE UND SICHERHEIT KAUFEN: GOLD. Der Edelmetall-Spar-Plan ESP der L or AG WARUM SIE GOLD KAUFEN SOLLTEN? WEIL ES UNABHÄNGIG VON ZINSEN, KURSEN UND VERSPRECHUNGEN MACHT. Ganz gleich, wie sich Börsen,

Mehr

Nachträglicher Rabatt, Provision und Titel 100 PV = 4% 250 PV = 6% 500 PV = 8% Teamleiter PV = 12% Teammanager PV = 14% Verkaufsleiter

Nachträglicher Rabatt, Provision und Titel 100 PV = 4% 250 PV = 6% 500 PV = 8% Teamleiter PV = 12% Teammanager PV = 14% Verkaufsleiter er amuro-marketingplan im Überblick 1. Handelsspanne 40% bei Kosmetikprodukten und % bei Parfüm 2. Rückvergütung auf Ihren Eigenumsatz zwischen 4% - 20% 3. ifferenzbonus auf den Gruppenumsatz zwischen

Mehr

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com 7 Einkommensmöglichkeiten ORGANO GOLD I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... Bringing the treasures of the earth, to the people of the world... www.der-knaller.com Verstehen Sie den

Mehr

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN VERGÜTUNGSPLAN Der ForeverGreen Vergütungsplan ist ein perfekter Plan, welcher bis zu branchenführenden 62% auf provisionspflichtiges Volumen zahlt!

Mehr

Marketing- und Vergütungsplan

Marketing- und Vergütungsplan Wir wollen, dass Sie leichter leben. Marketing- und Vergütungsplan 1. von 6 Seiten YAMIKO GmbH Marketingplan - Vergütungsplan Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem immer wichtiger und gleichzeitig

Mehr

bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13

bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13 bemindo VERGÜTUNGSPLAN Seite!1 von!13 ALLES WAS DU DIR VORSTELLEN KANNST, KANNST DU AUCH ERREICHEN ERSTER SCHRITT IN EINE NEUE ZUKUNFT Schön, dass du dich für bemindo entschieden hast. Geh gemeinsam mit

Mehr

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan 11. April 13 etoxx Marketing Plan Definition etoxx Marketing Plan Der etoxx Marketingplan regelt ein hierarchisches Empfehlungssystem mehrstufiger Vergütungslinien für die Bewegung von Waren und Dienstleistungen.

Mehr

Verdienstplan. Vergütungsplan von NuSkin

Verdienstplan. Vergütungsplan von NuSkin Verdienstplan Vergütungsplan von NuSkin Was ist der Verdienstplan? l Der Verdienstplan garan8ert uns Provisionen aus den gesamten Umsätzen aus unserem Netzwerk l Der Verdienstplan erklärt die Bedingungen

Mehr

Kann ich mir mein Guthaben auch in physischem Edelmetall ausliefern lassen?

Kann ich mir mein Guthaben auch in physischem Edelmetall ausliefern lassen? 2009-1- Welche Laufzeit hat der Fonds? Der Fonds ist auf unbestimmte Zeit angelegt. Jeder Anleger kann somit sein Vermögen dauerhaft sichern und unvergänglich machen. Wie ist die Verfügbarkeit meiner Anteile?

Mehr

Vergütungsplan. Antje, Berlin. Jun, Shanghai. Isa, Aachen. Anthonio, New York. Karl, Porto. Anna, Brüssel. Patrycja, warschau.

Vergütungsplan. Antje, Berlin. Jun, Shanghai. Isa, Aachen. Anthonio, New York. Karl, Porto. Anna, Brüssel. Patrycja, warschau. 1 tree location: Mountain olive tree in the natural reserve Community Arroyomolinos de León, Spain Sam, L.A. Antje, Berlin Jun, Shanghai Isa, Aachen Anthonio, New York Karl, Porto Anna, Brüssel Patrycja,

Mehr

GESCHÄFTSPRÄSENTATION

GESCHÄFTSPRÄSENTATION GESCHÄFTSPRÄSENTATION ***** MARKTVERTEILUNG ***** Wenn aus einer kleinen Idee etwas ganz großes entsteht, dann ist es an der Zeit, Dieses mit anderen zu teilen! EUROPASTART ***** WORLD LIFESTYLE MANAGEMENT

Mehr

Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100 Tage.

Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100 Tage. Das Vergütungssystem von Global Dynamic Investment (GDI) Das Vergütungssytsem basiert auf einem sogenannten CYCLE der immer 100 Tage lang ist. Am Ende eines jeden Cycle beginnt ein neuer Cycle für 100

Mehr

SICHERE ZUKUNFT MIT GOLD Herzlich Willkommen

SICHERE ZUKUNFT MIT GOLD  Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Schalten Sie bitte Ihr Handy erst nach dem Vortrag wieder an. Danke! Das erwartet Sie heute: 1. Teil Herausforderungen unserer Zeit 1. Teil Die Lösung Gold Bankenkrise Finanzkrise Arbeitslosigkeit

Mehr

RRiester-Rente. Riester Rente (RZU) Rentenversicherung. Basisdaten. Produktbeschreibung. Steuerliche Förderung. Beispielrechnung

RRiester-Rente. Riester Rente (RZU) Rentenversicherung. Basisdaten. Produktbeschreibung. Steuerliche Förderung. Beispielrechnung Produktinformationsblatt[1/2] Dieses Muster-Informationsblatt ist kein Werbematerial, sondern stellt Ihnen wesentliche Produktinformationen zur Verfügung. Diese sind gesetzlich vorgeschrieben und sollen

Mehr

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH

ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH ERFOLGSPLAN ÖSTERREICH DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

Vergütungsplan The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE

Vergütungsplan The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE Vergütungsplan 2015 - The Juice PLUS+ Company IHR JUICE PLUS+ FRANCHISE Geschätzte Franchise-Partner Gerne stellen wir Ihnen unseren neuen, attraktiven Start-Up Team-Bonus vor. Neue Auszahlung: Die Upline

Mehr

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND

ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND ERFOLGSPLAN DEUTSCHLAND DER NEUE ERFOLGSPLAN liegt uns persönlich sehr am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung. Nur gemeinsam kann die Pierre Lang Familie wachsen

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS ERFOLGSPLAN

INHALTSVERZEICHNIS ERFOLGSPLAN INHALTSVERZEICHNIS ERFOLGSPLAN INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 3 Karrierestufen 4 Ihre Karriere 7 Vorteile 8 Akademie 10 Highlight 11 VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschäftspartner! Zwei kleine

Mehr

Sparen nach Plan. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013. Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de

Sparen nach Plan. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013. Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de Sparen nach Plan. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013 Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de Jeder kann

Mehr

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS-

AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- AUSFÜHRLICHER VERGÜTUNGS- Plan Der wichtigste Faktor für den Erfolg von LifeWave sind unsere talentierten und engagierten Mitglieder, die der Welt unsere Produkte vorstellen. Deshalb entlohnen wir unsere

Mehr

Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast

Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Seite 1 von 5 Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Tanzclub für Jugendliche in Lübeck Die Grundlage dieses Vertrages bildet

Mehr

Produktblatt SutorGoldDepot

Produktblatt SutorGoldDepot Produktblatt SutorGoldDepot Hamburg, 10. November 2014 Willkommen bei der Sutor Bank Unabhängig Als inhabergeführte Privatbank sind wir keinen externen Anteilseignern oder übergeordneten Konzernen verpflichtet.

Mehr

GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom

GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom GEBÜHREN- UND PROVISIONSVERZEICHNIS vom 19.12.2016 XTB verlangt keine Gebühren für die Kontoeröffnung, -führung (ausgenommen Professional Flat Fee) und -schließung. Ihnen entstehen keine Fix-Kosten, auch

Mehr

LAVYLITES - Marketingplan

LAVYLITES - Marketingplan Der Lavylites Kompensationsplan ist ein revolutionäres Provisionsystem, welches die besten Elemente der bisher im Network existierenden Auszahlungspläne kombiniert. Der Plan bietet - für jeden neuen Geschäftspartner

Mehr

GLOBAL DIGITAL INNOVATORS SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN

GLOBAL DIGITAL INNOVATORS SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN SHOP OWNER & SHOPRENEUR MARKETING & PROVISIONSPLAN VORSTELLUNG BUYEZEE LLC - wurde im Juni 2014 in den USA in Delaware gegründet. BUYEZEE ist 100 % schuldenfrei und besitzt keinerlei lang- oder kurzfristigen

Mehr

G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D

G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D G E R M A N Y A U S T R I A S W I T Z E R L A N D INTERNATIONALE BARRIEREN? WIR REIßEN SIE NIEDER! Der Chairman s Bonus ist das perfekte Instrument, um das aktuelle Motto von FOREVER, Going Global, umzusetzen

Mehr

Unicity Franchise Vergütungsplan

Unicity Franchise Vergütungsplan Hauptsitz Europa: Unicity Global Markets GmbH Rigistrasse 2 CH-6300 Zug Schweiz www.unicity.com www.bioslifefranchise.eu service.management@unicity.com Unicity Franchise Vergütungsplan Telefon Fax Dänemark

Mehr

PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN

PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN PRÄSENTATION VERDIENSTPLAN DIESE PRÄSENTATION HAT DAS ZIEL, DEN VERDIENSTPLAN VON LIFEPHARM GLOBAL NETWORK FÜR JEDEN VERSTÄNDLICH DARZUSTELLEN. BEISPIELE UND BERECHNUNGEN DIENEN NUR DEM VERSTÄNDNIS UND

Mehr

Berechnung des Arbeitgeberzuschusses bei privat Krankenversicherten

Berechnung des Arbeitgeberzuschusses bei privat Krankenversicherten Berechnung des Arbeitgeberzuschusses bei privat Krankenversicherten Wie wird der Arbeitgeberzuschuss bei privat Krankenversicherten berechnet? Hinweis Der Zuschuss des Arbeitgebers zur privaten Kranken-

Mehr

Ihr Start mit Itworks!

Ihr Start mit Itworks! Ihr Start mit Itworks! Mit It Works Global sind sie ihr eigener Chef. Sie haben Sie mehrere verschiedene Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Alles sind Optionen, nichts muss. Sie entscheiden selbst,

Mehr

Edelmetalle/Metalle Anlagestrategie der Zukunft

Edelmetalle/Metalle Anlagestrategie der Zukunft Edelmetalle/Metalle Anlagestrategie der Zukunft Golden Gates in Europa Golden Gates seit 3/2012 unabhängig Verwaltung von ca. 195 kg Gold bei Ratensparverträgen Betreuung von ca. 7800 Kunden Firmensitz

Mehr

Natürlich können Sie auch in diesem Dokument wie gewohnt blättern bzw. "scrollen". Inhaltsverzeichnis. Produktname - Vertragsdauer

Natürlich können Sie auch in diesem Dokument wie gewohnt blättern bzw. scrollen. Inhaltsverzeichnis. Produktname - Vertragsdauer Inhaltsverzeichnis Bedienungshinweis Bitte klicken Sie mit der Maustaste auf die Überschrift mit der Produkt-Konstellation für die Sie sich interessieren. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum betreffenden

Mehr

Erfolg im Network Marketing Verdienst-Beispiel `Sales Manager. Anforderung:mind Punkte = ca. 2500,- (VK) mind. 1 Manager in 1.

Erfolg im Network Marketing Verdienst-Beispiel `Sales Manager. Anforderung:mind Punkte = ca. 2500,- (VK) mind. 1 Manager in 1. Erfolg im Network Marketing Verdienst-Beispiel `Sales Manager Anforderung:mind. 2500 Punkte = ca. 2500,- (VK) mind. 1 Manager in 1. Ebene = Teampartner = Rabattstufe 20 %,= weniger als 500 P M = Manager

Mehr

Buss Container Seite 3 Laufzeit 2 Jahre. CH 2 Container Seite 3 Laufzeit 3 Jahre. Train Performer Seite 4 Laufzeit 4 Jahre

Buss Container Seite 3 Laufzeit 2 Jahre. CH 2 Container Seite 3 Laufzeit 3 Jahre. Train Performer Seite 4 Laufzeit 4 Jahre ROLF FLAAKE FINANZDIENSTLEISTUNGEN RENDITEORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGEN Inhaltsverzeichnis Patriarch Fondsvermögensverwaltung DJE Trend 200 Seite 2 jederzeitige Verfügbarkeit Buss Container Seite 3 Laufzeit

Mehr

Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen

Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen 1. FEBRUAR 2016 ÜBERSICHT Ab dem 1. Dezember 2015 können sich Kunden von Office 365 (O365), welche eine Mindestanzahl an berechtigten

Mehr

Petra Grabowski. Steuerberaterin & Diplom-Betriebswirtin (FH)

Petra Grabowski. Steuerberaterin & Diplom-Betriebswirtin (FH) Lernkontrolle 2 - Begriffsabgrenzung Aufgabe 1: 1 In der nachstehenden Tabelle finden Sie 14 verschiedenen Kombinationen der Kategorien Auszahlung Ausgabe Aufwand Kosten Geben Sie jeweils Beispiele an

Mehr

Beschreibung der einzelnen Berechnungsarten

Beschreibung der einzelnen Berechnungsarten Beschreibung der einzelnen Berechnungsarten 1.0 Historische Wertentwicklungen 1.1 Berechnung einer Einzelanlage in Prozent Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt nach den Vorgaben des BVI: Die Berechnung

Mehr

Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten, hier ein Angebot zur Kindervorsorge mit. Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten,

Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten, hier ein Angebot zur Kindervorsorge mit. Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten, Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten, hier ein Angebot zur Kindervorsorge mit Sehr geehrte Eltern, Großeltern und Paten, leichter und einfacher sollen es Kinder haben ein Wunsch vieler Eltern! Sicherlich

Mehr

Lernfeld/Fach: Unternehmensleistungen erfassen und dokumentieren (Rechnungswesen und Controlling) Thema: Umsatzsteuer bei KIs

Lernfeld/Fach: Unternehmensleistungen erfassen und dokumentieren (Rechnungswesen und Controlling) Thema: Umsatzsteuer bei KIs Zusatzaufgaben zur Umsatzsteuer bei KIs Aufgabe 1: 1. Welche der nachfolgenden Geschäftsfälle ist umsatzsteuerpflichtig? 2. Geldwechsel von US-Dollar in EURO 3. Verkauf von Goldbarren einen Geschäftskunden

Mehr

Zukunftssicherung - Bezugsumwandlung Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zukunftssicherung - Bezugsumwandlung Häufig gestellte Fragen und Antworten Häufig gestellte Fragen und Antworten Mit der Zukunftssicherung gemäß 3 (1) 15a EStG in Form einer Bezugsumwandlung haben Sie die Möglichkeit, aufgrund der Steuerersparnis wesentlich mehr Erträge als bei

Mehr

IDEENWETTBEWERB 2013/2014 Produktidee V.I.P. flex Der Kaufplan mit goldenem Boden

IDEENWETTBEWERB 2013/2014 Produktidee V.I.P. flex Der Kaufplan mit goldenem Boden IDEENWETTBEWERB 2013/2014 Produktidee V.I.P. flex Der Kaufplan mit goldenem Boden Ideenwettbewerb 2013/14 V.I.P. flex (Viele Interessante Prozente & flexibel ) Beschreibung der Produktidee: Der V.I.P.

Mehr

SICHER - TRANSPARENT - FLEXIBEL

SICHER - TRANSPARENT - FLEXIBEL SICHER - TRANSPARENT - FLEXIBEL SICHERHEIT MIT SYSTEM Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Kauf von physischen Edelmetallen, speziell bei Gold aber auch bei Silber, Platin und Palladium verbindet man

Mehr

... in der Welt der Edelmetalle!

... in der Welt der Edelmetalle! AUVESTA > DAS UNTERNEHMEN Herzlich willkommen...... in der Welt der Edelmetalle! 1 AUVESTA > DAS UNTERNEHMEN Internationale Präsenz Deutschland Österreich Rumänien Tschechien Slowakei Schweiz Ungarn Russland

Mehr

G E P P E R T S O F T W A R E, J U L I 2 0 0 5

G E P P E R T S O F T W A R E, J U L I 2 0 0 5 SCHNELLEINSTIEG GESO PROVISION EINLEITUNG, FRAGEN / ANTWORTEN UND BESCHREIBUNG DER SOFTWARE GESO PROVISION (HIERARCHIE) G E P P E R T S O F T W A R E, J U L I 2 0 0 5 I N H A L T S V E R Z E I C H N I

Mehr

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN für die Reservierung eines Wartelistenplatzes für das Modell Schwalbe über die Website www.myschwalbe.com bei uns. Wir, das ist die GOVECS GmbH, Grillparzerstraße 18, 81675 München.

Mehr

registriert in der Republik Gambia unter der Nummer: 88889116 alle Banklizenzen erteilt und Swiftcode beantragt

registriert in der Republik Gambia unter der Nummer: 88889116 alle Banklizenzen erteilt und Swiftcode beantragt FUTURE MARVIN BANK LTD ist eine Privat-Bank und unterhält weltweit Berater und Manager mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung finanziell attraktiver Lösungen. Sie bietet erstklassige Finanzdienstleistungen

Mehr

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS X-Bonus Für jedes dritte Team-Mitglied, das Sie persönlich sponsern, erhalten Sie einen 75 X-Bonus. Der X-Bonus kann während der gesamten Dauer der Zugehörigkeit eines MXI Affiliate oder Ranghöheren verdient

Mehr

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living

Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Begriffe und Definitionen zum Vergütungsplan von Young Living Verkaufsorganisation: Die Verkaufsorganisation, auch bekannt als Downline bezeichnet, umfasst alle Mitglieder, die unterhalb eines bestimmten

Mehr

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen.

Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Liebe Lavylites Partner/Innen Als aktiver Partner mit mindestens 2 direkt gesponserten aktiven Mitgliedern hast Du nun verschiedene Möglichkeiten Provisionen zu verdienen. Beginnen wir mit dem Startbonus:

Mehr

Vermittlungsvertrag PROJEKTE

Vermittlungsvertrag PROJEKTE Vermittlungsvertrag PROJEKTE zwischen..... nachstehend Auftragnehmer oder Vertragspartei genannt und Win2you GmbH Kronenplatz 4 8755 Ennenda nachstehend Auftraggeber oder Vertragspartei genannt 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Zusatzvereinbarung zum Vertriebspartnervertrag bzgl. der Vermarktung von o2-my-handy -Verträgen

Zusatzvereinbarung zum Vertriebspartnervertrag bzgl. der Vermarktung von o2-my-handy -Verträgen Zusatzvereinbarung zum Vertriebspartnervertrag bzgl. der Vermarktung von o2-my-handy -Verträgen zwischen einsamobile GmbH Samerwiesen 6, 63179 Obertshausen - nachfolgend einsamobile genannt und Kundenname:

Mehr

Das Ultimative Social Network

Das Ultimative Social Network Neues und einzigartiges Social Network für Anwender, Firmen. Online Geschäfte, alles zentralisiert und an einem Platz... TraiBorg MR. TRAIAN BORGOVAN CEO TraiBorg Registrierte Firma in Spanien, Almeria

Mehr

Aufgabe 1: Buchen Sie die Geschäftsfälle im Grundbuch! Verwenden Sie als Ertragskonto das Konto Provisionserträge.

Aufgabe 1: Buchen Sie die Geschäftsfälle im Grundbuch! Verwenden Sie als Ertragskonto das Konto Provisionserträge. Aufgabe 1: Buchen Sie die Geschäftsfälle im Grundbuch! Verwenden Sie als Ertragskonto das Konto Provisionserträge. 1. Einem Kunden werden Aktien von der Depotabteilung ausgeliefert. Die Provision 80,00

Mehr

Newsletter Nr. 152 (DE) Besteuerung von ausländischem Gehalt bei kurzzeitiger Arbeit in China

Newsletter Nr. 152 (DE) Besteuerung von ausländischem Gehalt bei kurzzeitiger Arbeit in China Newsletter Nr. 152 (DE) Besteuerung von ausländischem Gehalt bei kurzzeitiger Arbeit in China November 2015 All r ig ht s r e ser ved Lo r e nz & P art ner s 2015 Obwohl Lorenz & Partners große Sorgfalt

Mehr

Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel.

Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel. Partner Programm Verdienen Sie einen Teil des Umsatzes aus den Lopoca Spielen! Casino, Poker, Sportwetten, Nugget Game und IQ-Spiel. Der Lopoca Unterschied! Ihre Chance, Cashback Provision zu verdienen

Mehr

betreffend die Pensionierung der Beamten der Kantonspolizei

betreffend die Pensionierung der Beamten der Kantonspolizei 55. Reglement vom 0. Dezember 98 betreffend die Pensionierung der Beamten der Kantonspolizei Der Staatsrat des Kantons Freiburg gestützt auf den Artikel 5 Abs. des Gesetzes vom 7. Oktober 00 über das Staatspersonal

Mehr

Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle!

Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle! WM MAIERHOFER AG, Wien 18.12.2013 Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle! Themen-Katalog: 1. Markt 2. Produkt/Beratung 3. Goldpreise 4. Kauf-Auftrag 5. Frage und Antwort Einleitung Ihr Referent

Mehr

ANGEBOT DERESTARA SPARER UND KLEINANLEGER SPEZIELL FÜR. RIVAG I Berliner Str. 37 I Guben

ANGEBOT DERESTARA SPARER UND KLEINANLEGER SPEZIELL FÜR. RIVAG I Berliner Str. 37 I Guben ANGEBOT DERESTARA SPEZIELL FÜR SPARER UND KLEINANLEGER EUROPLAN Grundstücksverwaltungs GmbH Internationale Sachwerte GmbH Rheinland-Immobilienverwaltungs AG Anlage/Investitionsmöglichkeiten Kauf einer

Mehr

Auszahlung. Inhalt: Auszahlungslauf EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D Berlin

Auszahlung. Inhalt: Auszahlungslauf EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung. NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D Berlin Auszahlung Inhalt: EBICS-Sammelüberweisung (SEPA) Wichtige Hinweise zur Auszahlung NetSlave GmbH Simon-Dach-Straße 12 D-10245 Berlin Telefon +49 (0)30-94408-730 Telefax +49 (0)30-96083-706 E-Mail mail@netslave.de

Mehr

Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung

Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung Analyse einer bestehenden Renten-/Lebensversicherung für: Herrn Michael Schreiber Bachstr. 2 79232 March Die Auswertung wurde erstellt von: Michael Schreiber Wiesentalstraße 48 79115 Freiburg im Breisgau

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2

Herzlich Willkommen. Ihr Dirk Ulaszewski Emmi-Club Direktor. Emmi-Club Health & Beauty Products 2 Ihr Ve rgütungspla n Herzlich Willkommen Bestimmt wissen Sie, dass schöne und gesunde Zähne nicht nur dem eignen Selbstbewusstsein und der allgemeinen körperlichen Verfassung dienen, weiße und gesunde

Mehr

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 Für Partner, die uns keinen Gewerbeschein übersenden, gibt es vorerst keine szahlungen mehr. Die anfallenden en werden bis zum Ende des Kalenw w w. t c

Mehr

EINE NEUE SOZIALLEISTUNG IN ÖSTERREICH

EINE NEUE SOZIALLEISTUNG IN ÖSTERREICH http:// www.hauptverband.at Nr. 42 20. Dezember 2007 Obergrenze für Rezeptgebühren EINE NEUE SOZIALLEISTUNG IN ÖSTERREICH Befreiung ab Erreichen der 2%-Nettoeinkommensgrenze Bestehende Befreiungen bleiben

Mehr

... in der Welt der Edelmetalle!

... in der Welt der Edelmetalle! Herzlich willkommen...... in der Welt der Edelmetalle! 1 AUVESTA > DAS DER UNTERNEHMEN SERVICE Internationale Präsenz Deutschland Österreich Rumänien Tschechien Slowakei Schweiz Ungarn Russland Polen Italien

Mehr

Sofortiges Einkommen. Cash Back Provision Verkaufsprovision. Langfristiges Einkommen

Sofortiges Einkommen. Cash Back Provision Verkaufsprovision. Langfristiges Einkommen Partner Programm Der Erfolg mit Lopoca wird mit dem richtigen Geschäftsmodell aufgebaut. Sofortiges Einkommen Cash Back Provision Verkaufsprovision Langfristiges Einkommen Cash Back Provision Punkte Provision

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

Ethereum Flexible Market Connector. Ver Steven Kelly

Ethereum Flexible Market Connector. Ver Steven Kelly Ethereum Flexible Market Connector Ver. 1.02 Steven Kelly (steven@ethereum.link) Einführung Ethereum.link ist eine wachsende Plattform, die traditionelle Märkte und Unternehmen mit der neuesten Technologie,

Mehr

Muster: Kaufantrag und Unternehmenserfassung

Muster: Kaufantrag und Unternehmenserfassung Muster: Kaufantrag und Unternehmenserfassung Wichtig: Bitte füllen Sie den Kaufantrag und den Unternehmenserfassungsbogen wie im folgenden Muster sorgfältig und gut leserlich aus. Bitte beachten Sie das

Mehr

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRente. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRente. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren. IDEAL Versicherung IDEAL PflegeRente Tarif und Verkauf - Stand 04/2013 Der Spezialist für Senioren. Ihr Referent 2 Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe Agenda 3 Warum

Mehr

Steuerfreiheit von SFN-Zuschlägen

Steuerfreiheit von SFN-Zuschlägen Steuerfreiheit von SFN-Zuschlägen Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit sind bis zu den in 3b EStG genannten Grenzen steuerfrei. Wenn diese Grenzen überschritten werden, dann sind die Zuschläge

Mehr

Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse.

Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse. Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse. Faszination Gold wahre Werte seit Jahrtausenden. Gold gilt seit jeher als kostbar und wertvoll. Sein warmer Glanz, von dem sich

Mehr

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt REFERENZDOKUMENT NACHHALTIGES WACHSTUM: MACHEN SIE ES ZU IHREM MOTTO EINFÜHRUNG bleibt auch im Geschäftsjahr (GJ) weiterhin unsere Priorität. GROSSARTIGE ANERKENNUNGEN GIBT ES BEREITS AB DER GOLD QUALIFIKATION

Mehr

Inhaltsübersicht. Krankengeld - Einmalzahlung. Normen

Inhaltsübersicht. Krankengeld - Einmalzahlung. Normen - Einmalzahlung Normen 47 Abs. 2 Satz 6 SGB V Gemeinsames Rundschreiben der Spitzenverbände der Krankenkassen und der Spitzenverbände der Unfallversicherungsträger zur Berechnung, Höhe und Zahlung des

Mehr

Berechnung Rückabwicklung. für Herrn Widerruf. Berechnungsvariante:

Berechnung Rückabwicklung. für Herrn Widerruf. Berechnungsvariante: Berechnung Rückabwicklung für Herrn Widerruf Berechnungsvariante: Zinsen Ansprüche Kreditinstitut: Zinssatz Ansprüche Verbraucher: aus jeweiliger Restvaluta 5,00 % p.a. über Basiszins Wichtiger Hinweis:

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN Vielleicht der beste Vergütungsplan der Welt Mit einer

Mehr

ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND. WorldVentures Marketing, LLC

ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND. WorldVentures Marketing, LLC ÜBERSICHT VERGÜTUNGSPLAN DEUTSCHLAND WorldVentures, LLC Überarbeitet am 15. April 2017 Gültig ab 15. April 2017 bis 28. Juli 2017 WorldVentures hat unseren Vergütungsplan entworfen, um unabhängige Repräsentanten

Mehr

DOKUMENT ZU DEN RENTEN

DOKUMENT ZU DEN RENTEN DOKUMENT ZU DEN RENTEN Der RENTENFONDS LABORFONDS haftet für die Vollständigkeit und die Wahrhaftigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Daten und Angaben. Hinweis: Bei eventuellen Übersetzungsfehlern

Mehr

ASEA Vergütungsplan. Deutschland

ASEA Vergütungsplan. Deutschland ASEA Vergütungsplan 1 Deutschland Damit Sie die verschiedenen Provisionen (Boni für Einzelhandelsverkäufe, Vorzugskunden und Fast-Start sowie Teamprovisionen und AAABonus) erhalten, müssen Sie nur aktiv

Mehr

Unabhängigkeit mit dem

Unabhängigkeit mit dem Der Weg in Ihre Unabhängigkeit mit dem neuen Bonus-Programm Vorwort Herzlich willkommen in der Unabhängigkeit! Liebe Vertriebspartner, Be Independent Sie haben sich dazu entschieden, Ihren Traum von Unabhängigkeit

Mehr

GA BAB Seite 1 (01/2005) 75. Änderungen

GA BAB Seite 1 (01/2005) 75. Änderungen GA BAB Seite 1 (01/2005) 75 Aktualisierung, Stand 01/2005 Wesentliche Änderungen Änderungen Folgeänderung aufgrund Einfügung des 73 Abs. 1a - GA 2.1 Abs. 2 GA BAB Seite 2 (01/2005) 75 75 Auszahlung Stand:

Mehr

ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT

ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT ANLEITUNG ZUR AKTIVITÄTSÜBERSICHT Ziel und Zweck Ihrer Aktivitätsübersicht Ihre Aktivitätsübersicht ermöglicht Ihnen den Zugriff auf viele wichtige Geschäftsdaten und steht Ihnen als Stampin Up! Demonstrator

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Wave Bonus

Häufig gestellte Fragen zum Wave Bonus Erweiterte häufig gestellte Fragen zum Wave Bonus! LifeWave freut sich, Ihnen erweiterte häufig gestellte Fragen zum Wave Bonus bereitstellen zu können! Diese Informationen erläutern Ihnen alles, was Sie

Mehr

Todesfallversicherungen

Todesfallversicherungen versicherungen Familien, Lebenspaare, Eigenheimbesitzer und Geschäftspartner haben besondere Sicherheitsansprüche. Sichern Sie sich deshalb mit einer unserer Lösung ab! Wie funktionieren die versicherungen

Mehr

HIER GEHT ES UM IHR GUTES GELD ZINSRECHNUNG IM UNTERNEHMEN

HIER GEHT ES UM IHR GUTES GELD ZINSRECHNUNG IM UNTERNEHMEN HIER GEHT ES UM IHR GUTES GELD ZINSRECHNUNG IM UNTERNEHMEN Zinsen haben im täglichen Geschäftsleben große Bedeutung und somit auch die eigentliche Zinsrechnung, z.b: - Wenn Sie Ihre Rechnungen zu spät

Mehr