Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon der Stadt Buchs Telefax Buchs

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch"

Transkript

1

2 Herzlichen Dank Sie haben sich für das interaktive Fernsehen myvision von Rii-Seez-Net entschieden. Damit haben Sie zurzeit eines der besten und interessantesten Fernseh-Angebote bei Ihnen zu Hause. Wir gratulieren Ihnen zu diesem Entscheid. Nutzen Sie die Live-Pause und die mytime-funktion und Sie werden Ihr eigener Programmdirektor. Und das ist nur eine interessante Neuigkeit. Daneben warten Video on Demand, Pay-TV oder die Fernprogrammierung des Videorekorders auf Sie. Wir wünschen Ihnen beste Unterhaltung und ein endloses Fernsehvergnügen. Ihr Rii-Seez-Net Team Inhaltsverzeichnis Seite 1 Fernbedienung 1.1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung 3 2 Menü 2.1 Einschalten Fernsehen Zeitversetztes Fernsehen TV Übersicht Aufnahmen planen aus TV Übersicht Suche nach Datum Pay TV EPG-Suche 7/8 2.6 mytime Pool Sender Kaufen myrecord Aufnahmen Manuell Geplante Aufnahmen Speicherkauf Planen myvideo Radio TVApp myinfo Medien 14 3 Einstellungen 3.1 Menüsprache TV-Sender Radiosender FSK EPIN ändern EPIN2 ändern TV Format Dolby Audio 15 2

3 1 Fernbedienung 1.1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung ON/OFF Zahlenblock Eingabe löschen Teletext Eine Seite aufwärts Direktaufruf TV Direktaufruf Radio Navigationstasten Direktaufruf Videothek/ myvideo Funktionstasten Direktaufruf Menü / einen Menüpunkt zurück Eine Seite abwärts Informationen zur Sendung Lautstärke Ein Sender vor / zurück Stummschalten Schneller Vor- bzw. Rücklauf mytime aufrufen Play / Pause Live-Pause / Stopp 3

4 2 Menü 2.1 Einschalten Mit Betätigen der Standby Taste wird die Empfangsbox eingeschaltet. Im Display erscheint beim Neustart Starten gefolgt von einer Zahlenreihe (20, 50 bis 100). Nachdem die Box aufgestartet ist, erscheint folgendes Bild oder der zuletzt gewählte Sender. 2.2 Fernsehen Um direkt zum Fernsehen zu gelangen, muss die OK -Taste gewählt werden. Um sich zu anderen Menüpunkten navigieren zu können, müssen die Pfeiltasten auf der Fernbedienung betätigt werden Zeitversetztes Fernsehen Im Fernsehmenü navigieren Sie auf einen Ihrer individuellen mytime Sender. Mit den Pfeiltasten kann eine Sendung die bis zu 30 Stunden zurückliegt, abgespielt werden. Mittels Bestätigen der OK -Taste, kann diese Sendung angeschaut werden. 4

5 2.3 TV Übersicht Navigieren mittels Pfeiltasten zum Menüpunkt TV-Übersicht. Die TV-Übersicht Das Symbol deutet darauf hin, dass dieser Sender zeitversetzt abgespielt werden kann. Auf dem blau markierten Sender befinden Sie sich derzeit Aufnahmen planen aus TV Übersicht Falls eine Sendung aufgenommen werden möchte, mit den Pfeiltasten auf die entsprechende Sendung navigieren und auf die rote runde Taste Aufnahme auf der Fernbedienung drücken. Es erscheint eine Frage, ob Sie die entsprechende Sendung aufnehmen möchten. Ebenso kann der Vor- und Abspann in Minuten eingegeben werden. Falls der angegebene Wert in Ordnung ist, mit der Pfeiltaste auf Aufnahme navigieren und mit OK bestätigen. Diese Aufnahmen sind danach im Menü myrecord - Geplante Aufnahmen ersichtlich (siehe Punkt ). Nachdem die Aufnahme nun geplant wurde, erscheint das rote Rec Symbol in der TV Übersicht: Möchte die Sendung doch nicht aufgenommen werden, kann auf dieselbe rote runde Taste Aufnahme auf der Fernbedienung gedrückt werden. Die Aufnahme wird gelöscht. 5

6 2.3.2 Suche nach Datum Weiter kann eine Sendung mittels Datum gesucht werden. Die grüne runde Taste Datum eingeben auf der Tastatur wählen. Das Datum mit den Ziffern auf der Fernbedienung eingeben. Danach mit OK bestätigen. Sie befinden sich in der TV Übersicht mit dem entsprechenden Datum und Uhrzeit. Informationen zu den einzelnen Programmen erhalten Sie mit der -Taste. 2.4 Pay TV (Kaufpakete) Die Pay TV Übersicht Die Navigation zu den einzelnen Sendern erfolgt mit den Pfeiltasten der Fernbedienung. In diesem Menü erhalten Sie eine Übersicht welche Pay-Pakete verfügbar sind. Gegen einen Aufpreis erhalten Sie verschiedene Themenpakete oder einzelne Programme. Wenn Sie ein Paket, bzw. ein Programm kaufen möchten, drücken Sie OK und benutzen Sie die grüne runde Taste für den Abo Kauf. Bei den gekauften Paketen erscheint beim Abo Status aktiv. Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage ab Kaufdatum. Mit der OK -Taste und der roten runden Taste können Sie das Abo kündigen. 6

7 2.5 EPG-Suche Mit der OK -Taste bestätigen. Die EPG-Suche In diesem Menü können Sie die gesamte Datenbank nach einem beliebigen Wort absuchen. Die Navigation zu den Buchstaben für die Worteingabe erfolgt mit den Pfeiltasten der Fernbedienung. Der Suchvorgang kann mit der grünen Taste gestartet werden. Mit der Pfeiltaste können Sie zur gewünschten Sendung navigieren und mit der OK -Taste vergangene Sendungen ansehen. Mit der roten Taste können zukünftige und vergangene Sendungen aufgenommen werden. Diese Sendungen sind im Menü unter myrecord gespeichert. 7

8 Ihre vergangenen Suchbegriffe werden links neben dem EPG-Suchfeld aufgelistet und können mit der roten Taste gelöscht werden. Mit der gelben Taste können Suchbegriffe als Favorit gespeichert werden (max. 14 Suchbegriffe). 2.6 mytime Das Menü mytime Gestalten Sie Ihr Fernsehprogramm selbst! Ausgewählte Sender werden am Server aufgezeichnet. So können Sie bereits ausgestrahlte Sendungen bis zu 30 Stunden später aufrufen. Rii-Seez-Net stellt Ihnen 20 Sender mit mytime Funktion zur Verfügung. 10 Sender sind inklusive. 8

9 2.6.1 Pool Aus einer Auswahl von Sendern können die eigenen mytime Sender bestimmt werden. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum gewünschten Sender und wählen Sie mit der OK -Taste Ein oder Aus. Wollen Sie die Änderungen speichern drücken Sie die grüne Taste Sender Hier finden Sie die Übersicht Ihrer gewählten mytime Sender. Bei diesen Sendern können Sie Sendungen bis zu 30 Stunden nach Ausstrahlung abrufen Kaufen In diesem Menüpunkt können Sie ein Paket mit weiteren 10 mytime Sendern für CHF 5.- /Monat kaufen. Drücken Sie hierfür die grüne Taste um den Abokauf zu bestätigen. Die Kündigungsfrist für dieses Paket beträgt 30 Tage ab Kauftag. Falls Sie das zusätzliche Senderpaket nicht mehr wünschen, können Sie dieses mit der roten Taste in diesem Menü kündigen. 9

10 2.7 myrecord Das Menü myrecord In diesem Menü können die Aufnahmen verwaltet werden. 20 Stunden Aufnahmezeit sind im Grundabo inklusive. Weitere Speicherkapazität kann zusätzlich monatlich abonniert werden Aufnahmen Alle von Ihnen programmierten Aufnahmen aus der Vergangenheit sind hier aufgelistet. An der obersten Zeile ist ersichtlich, wie viel Zeit gesamthaft zur Verfügung steht, wie viel Zeit bereits verbraucht wurde und welche Zeitspanne noch verfügbar ist. Um eine Aufnahme anzusehen, betätigen Sie die OK -Taste. Um Detailinformationen über die Aufnahme zu erhalten, muss der -Knopf auf der Fernbedienung betätigt werden. Sie verwalten diese Aufnahmen selber und sollten von Zeit zu Zeit alte Aufnahmen löschen. Andernfalls kann es passieren, dass keine neuen Filme mehr aufgenommen werden können, wenn die Speicherkapazität von 20h ausgeschöpft ist. Mehr Aufnahmekapazität kann direkt über Speicherkauf abonniert werden (siehe Punkt 2.7.4). Gelöscht wird eine Aufnahme mit der roten runden Taste. 10

11 2.7.2 Manuell In diesem Menü kann eine Sendung manuell geplant und aufgenommen werden. Dazu den Sender mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung suchen und mit den Tasten OK oder Pfeil nach rechts bestätigen. Das Datum, die Start- wie auch die Endzeit müssen manuell eingegeben werden. Mit der roten runden Taste auf der Fernbedienung bestätigen Geplante Aufnahmen In diesem Menüpunkt befinden sich alle künftigen Sendungen, welche noch aufgenommen werden Speicherkauf Sie haben 20 Stunden Aufnahmezeit in Ihrem Grundabo inklusive, ist diese Zeit aufgebraucht können Sie entweder alte Aufnahmen löschen oder 20 Stunden für zusätzlich CHF 5.- pro Monat kaufen. Betätigen Sie für den Kauf die grüne Taste Planen In diesem Menü kann der gewünschte Sender definiert werden, auf welchem eine Sendung aufgenommen werden soll. Mit OK bestätigen, nun sind sämtliche Sendungen des gewählten Senders ersichtlich. Mit der Pfeiltaste der Fernbedienung zur gewünschten Sendung navigieren und auf OK drücken. Hier ist die verfügbare Aufnahmezeit ersichtlich. Die Definitionen für die Aufnahme eingeben (Vor- und Abspann kann zwischen 0 und 20 Minuten Aufnahme gewählt werden) und mit OK bestätigen. Falls zu wenig Aufnahmekapazität vorhanden ist, erscheint eine entsprechende Meldung. 11

12 2.8 myvideo Das Menü myvideo Bitte beachten Sie, dass dieses Menü ebenfalls direkt mit der Video - Taste der Fernbedienung aufgerufen werden kann. In diesem Menü können Videos gemietet werden. In unserer Videothek befindet sich eine grosse Auswahl von Filmen. Es werden laufend neue Filme hinzugefügt und allenfalls ältere entfernt. Mit der blauen runden Taste auf der Fernbedienung kann die Listenansicht im entsprechenden Menü aktiviert werden. Für die Miete eines Films, muss ausdrücklich die Quittierung mittels Kundennummer und der OK - Taste erfolgen, womit der Kunde den Kauf bestätigt. Der Preis variiert je nach Film, bzw. Aktualität und Qualität (HD oder SD). Die Miete der Filme ist kostenpflichtig und wird Ihnen in Rechnung gestellt. Einige Filme sind mit Altersbeschränkung eingestuft. Hierfür müssen Sie Ihren EPIN oder EPIN2 Code eingeben, welchen Sie bei der Lieferung Ihrer Box erhalten. Im Menü Einstellungen kann der Kinderund Jugendschutz geändert werden (siehe Punkt 3.4.). 2.9 Radio Das Menü Radio Bitte beachten Sie, dass dieses Menü ebenfalls direkt mit der Radio - Taste der Fernbedienung aufgerufen werden kann. Die Navigation zu den einzelnen Sendern erfolgt mit der Pfeiltaste. Nachdem der Sender ausgewählt wurde, kann der Bildschirm abgedunkelt werden, um Strom zu sparen. Dazu die blaue runde Taste auf der Fernbedienung benutzen. 12

13 2.10 TVApp Das Menü TV App Mit dieser Funktion können Sie die Box mit einem Smartphone verbinden. Mit der App TvActor können Sie die Box fernsteuern, sowie Senderlisten ansehen und Aufnahmen planen. Laden Sie im App Store Ihres Smartphone die App TvActor herunter und folgen Sie den Anweisungen Ihres TV-Geräts, zur Installation können Sie entweder den QR Code verwenden oder den Code eingeben, welcher am TV Bildschirm angezeigt wird myinfo Das Menü myinfo In diesem Menüpunkt sind Nachrichten und Informationen enthalten, welche Ihnen Ihr Kabelnetzpartner gesendet hat. 13

14 2.12 Medien Das Menü Medien Im Untermenü myphoto können Sie einen USB-Stick mit Fotos an Ihrer myvision Box anschliessen. Anschliessend mit den Pfeil Tasten durch die Fotos navigieren. Des Weiteren finden Sie in diesem Menü: News, Webcams und Nachrichten. 3. Einstellungen Das Menü Einstellungen In den Einstellungen können weitere Untermenüs ausgewählt werden: Menüsprache, TV- Sender, Radiosender, FSK, TV-Sender, EPIN ändern, EPIN 2 ändern, TV Format und Dolby Audio. Erklärungen dazu nachfolgend. 14

15 3.1 Menüsprache auf der Fern- Mit der Pfeiltaste kann die Sprache ausgewählt und mit der grünen Taste bedienung gespeichert werden. 3.2 TV-Sender In diesem Menü können die Programmplatzierungen der TV-Sender geändert werden. Wählen Sie den gewünschten TV Sender mit der und Pfeiltaste aus und bestätigen Sie mit der Pfeiltaste. Platzieren Sie dann den Sender an die gewünschte Stelle und bestätigen Sie mit der Pfeiltaste. Mit der grünen Taste speichern Sie Ihre Einstellungen. 3.3 Radiosender In diesem Menü können die Programmplatzierungen der Radiosender geändert werden. Wählen Sie den gewünschten Radiosender mit der und Pfeiltaste aus und bestätigen Sie mit der Pfeiltaste. Platzieren Sie dann den Sender an die gewünschte Stelle und bestätigen Sie mit der Pfeiltaste. Mit der grünen Taste speichern Sie Ihre Einstellungen. 3.4 FSK In diesem Menü kann die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) geändert werden. Um den Kinder- und Jugendschutz aufheben zu können, muss der EPIN2 eingegeben werden. Diesen Code erhalten Sie bei der Lieferung der myvision Box. Dieses Datenblatt bitte sorgfältig aufbewahren, damit Sie jederzeit Zugriff darauf haben, um die Einstellungen bei Bedarf zu ändern. 3.5 EPIN ändern Diesen PIN haben Sie bei der Lieferung erhalten, er wird für Sendungen ab FSK 18 benötigt. Falls Sie diesen ändern möchten, müssen Sie zuerst den alten EPIN, dann zwei mal den neuen PIN eingeben. 3.6 EPIN 2 ändern Diesen PIN haben Sie ebenfalls bei der Lieferung erhalten, er wird für Erotik-Sendungen benötigt. Falls Sie diesen ändern möchten, müssen Sie zuerst den alten PIN, dann zweimal den neuen PIN eingeben. 3.7 TV Format Hier wird der Anschluss, mit dem die myvision Box am TV-Gerät angeschlossen ist, definiert. Wird diese Einstellung angepasst, obwohl der Anschluss der Box nicht verändert worden ist, wird das TV-Gerät möglicherweise keine Bilder mehr anzeigen. Weiter kann das Anzeigeformat verstellt werden. Mit der grünen runden Taste auf der Fernbedienung wird die Einstellung gespeichert. Im Anzeigemodus stehen drei verschiedene Modi zur Verfügung; Normal, streched (Gestreckt) und panscan (Ausschnitt). Wird dieser Modus verändert, kann es zu Bildverzerrungen kommen. 3.8 Dolby Audio Falls Sie eine Dolby Surround Anlage besitzen, können Sie hier die Einstellung vornehmen. 15

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon der Stadt Buchs Telefax Buchs

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon der Stadt Buchs Telefax Buchs Herzlichen Dank Sie haben sich für das interaktive Fernsehen myvision von Rii-Seez-Net entschieden. Damit haben Sie zurzeit eines der besten und interessantesten Fernseh-Angebote bei Ihnen zu Hause. Wir

Mehr

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Inhaltsverzeichnis 01 Allgemein 3 01.1 Herzlichen Dank 3 02 Fernbedienung 4 02.1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung 4 03 Menü-Führung des

Mehr

Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax. Telefonie-Zusatzdienste

Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax. Telefonie-Zusatzdienste Bedienungsanleitung Set-Top Box Kathrein Glasfaser und Koax Telefonie-Zusatzdienste Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung...4 2 Menü-Führung Leucom TV...5 2.1 Einschalten...5 2.2

Mehr

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich.

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Anleitung A1 TV aufnehmen A1.net Einfach A1. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Stand: November 2012 Der A1 Mediabox Recorder bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

Mehr

Kurzanleitung ewl tv + radio. Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen.

Kurzanleitung ewl tv + radio. Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen. Kurzanleitung ewl tv + radio Mit dieser Kurzanleitung geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten TV- und Radio-Funktionen. Inhalt Gewusst wie Die TV- und Radio-Signale werden über das

Mehr

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Bedienungsanleitung. magic-tv

Bedienungsanleitung. magic-tv Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand November 2010 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von ilnet entschieden. Damit haben Sie das zurzeit beste und interessanteste

Mehr

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch Bedienungsanleitung Model No. : ETUS HD BOX Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Auschalten & Neustarten des Gerätes... 3 2. Hauptmenü... 3 3. Menüpunkt Einstellung... 4 3.1 PIN CODE:... 4 3.2 Reiter Video :...

Mehr

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand September 2014 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von aurax connecta

Mehr

Kurzanleitung. ewl tv + radio

Kurzanleitung. ewl tv + radio Kurzanleitung ewl tv + radio Gewusst wie Die TV- und Radio-Signale werden über das Internet übertragen. Die ewl TV-Box empfängt die Signaldaten und spielt diese auf dem TV-Gerät ab. Mit der ewl Fernbedienung

Mehr

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO Bedienungsanleitung Set-Top Box Kaon KCF-SA700PCO Michael Grüter 12. April 2012 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Einleitung... 2 3. Inbetriebnahme... 2 3.1 Anschlüsse... 2 3.2 Erste

Mehr

Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick

Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick Ihr neues entertain TV das wichtigste im überblick Fernsehen ohne anfangszeiten Mit Restart und 7 Tagen Replay EINFACH SCHauen, WorauF SIE Lust Haben Vielfalt mit dem On-Demand-Angebot Unterhaltung überall

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden:

Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden: Entertain Remote Control App: Sprachbefehle Folgende Sprachbefehle können Sie mit der Entertain Remote Control App verwenden: Entertain steuern: und Fernbedienung Media Receiver anschalten (Media-) Receiver

Mehr

inext.tv Funktionsbeschreibung 09/2007

inext.tv Funktionsbeschreibung 09/2007 inext.tv Funktinsbeschreibung 09/2007 INFOTECH EDV-Systeme GmbH * Schärdinger Straße 35 * A-4910 Ried im Innkreis Telefn: 07752/81711-0 * Fax: 07752/81744 * ffice@inftech.at * www.inftech.at - Tasten und

Mehr

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015 Vodafone TV Manager Benutzerhandbuch Stand Juni 05 Inhalt Erste Schritte. Download der App. Mit dem Vodafone TV Center verbinden 3. Hauptmenü verwenden 4. Virtuelle Fernbedienung nutzen TV-Programm. TV-Programm

Mehr

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2. Bedienungsanleitung ZIRKUMnet TV INHALTSVERZEICHNIS 1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.4 Netzteil

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

Bedienungsanleitung. 1 S eite

Bedienungsanleitung. 1 S eite Bedienungsanleitung 1 S eite Bedienungsanleitung OPTIMUSS underline Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar EPG Senderliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation System Einstellungen

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Anleitung A1 TV personalisieren. A1.net. Einfach A1.

Anleitung A1 TV personalisieren. A1.net. Einfach A1. Anleitung A1 TV personalisieren A1.net Einfach A1. Stand: November 2012 A1 TV einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen Mit dem neuen A1 TV können Sie das Fernsehen an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. Damit

Mehr

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Bedienungsanleitung TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Vorwort Mit der TechniSat DVR-Timer App ist es möglich, Timer über ein Lokales Netzwerk oder über das Internet (WLAN/GSM/3G) zu programmieren,

Mehr

Mobilrapport für Android v1.1-2001 2014 Sander & Doll AG

Mobilrapport für Android v1.1-2001 2014 Sander & Doll AG Mobilrapport für Android v1.1-2001 2014 Sander & Doll AG Installation, Bedienung, Highlights Installation und kompatible Gerätetypen Der Mobilrapport ist geeignet für Mobilgeräte ab der Android-Version

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net CABito-APP Anleitung Stand: Juni 2015 www.cabito.net Kontakt: CAB Caritas Augsburg Betriebsträger ggmbh Ulrichswerkstätte Schwabmünchen Töpferstr. 11 86830 Schwabmünchen Mail: cabito@cab-b.de Fon: 08232-9631-0

Mehr

HANDBUCH YELLOWFOX FLOTTENAPPLIKATIONTION

HANDBUCH YELLOWFOX FLOTTENAPPLIKATIONTION HANDBUCH YELLOWFOX FLOTTENAPPLIKATIONTION Hardware: Navman MDT860 + C-Box Stand: Freitag, 18. Januar 2008 HANDBUCH YELLOWFOX FLOTTENAPPLIKATION...1 Menüstruktur Fahrzeugdisplay...3 Auftragsverwaltung...4

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

5. Wählen Sie das neue Gerät aus und wechseln Sie anschließend auf die Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie dort mindestens die Option Aktiv.

5. Wählen Sie das neue Gerät aus und wechseln Sie anschließend auf die Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie dort mindestens die Option Aktiv. Mobilrapport für ios v1.3.1-2001 2014 Sander & Doll AG Installation, Bedienung, Highlights Installation und kompatible Gerätetypen Der Mobilrapport ist geeignet für Mobilgeräte ab der ios-version 6.0.

Mehr

SGH-A300 WAP-Browser Bedienungsanleitung

SGH-A300 WAP-Browser Bedienungsanleitung * Manche Beschreibungen in diesem Handbuch treffen eventuell nicht auf Ihr Telefon zu. Dies hängt von der installierten Software und/oder Ihrem Netzbetreiber ab. SGH-A300 Bedienungsanleitung ELECTRONICS

Mehr

chevrolet Mylink Kurzanleitung

chevrolet Mylink Kurzanleitung chevrolet Mylink Kurzanleitung Chevrolet MyLink ist ein Infotainment-System, das Ihr Fahrerlebnis durch einfache Konnektivität, Smartphone-Integration und kapazitive berührungsempfindliche Bedienelemente

Mehr

FL1 TV Bedienungsanleitung

FL1 TV Bedienungsanleitung FL1 TV Bedienungsanleitung Verfasser Version: V1.0 (ersetzt alle früheren Versionen) Gültig ab: 01. September 2014 Zusätzlich gültige Dokumente: Version 1.2 Seite 1/23 Inhaltsverzeichnis 1 Produktübersicht...

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Installation Internet und Telefonie Installationsübersicht für Internet, Fernsehen und Telefonie Telefon Fernseher PC/Laptop L Lieferumfang/Komponenten LAN-Kabel m LAN-Kabel m Kabel

Mehr

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung AirMusic Control App_10042015.indd 1 13.04.2015 12:36:58 1. Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Die Benutzeroberfläche... 3 3.1.

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Erstellt März 2015, Version 31.03.2015 Anleitung für die Bedienung des Telefons Panasonic KX-UT136 Allgemeine Instruktionen und Hinweise sowie die ausführliche Beschreibung

Mehr

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Der Login Bildschirm... 2 Der Basisbildschirm... 3 BITTE VOR NUTZUNG DER ALARM FUNKTIONEN EINE ALARM E-MAIL HINTERLEGEN!... 4 Die Fahrzeugliste...

Mehr

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Einleitung Herzlich Willkommen Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN

LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN FERNSEHHANDBUCH HERZLICH WILLKOMMEN BEI LIWEST INTERAKTIV bietet Ihnen eine völlig neue Möglichkeit des Fernsehens DAS MEHR-FERNSEHEN Erleben Sie mit dem 24Rekorder Fernsehen wann Sie wollen, wählen Sie

Mehr

Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung

Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung Digital TV provided by Telekom Bedienungsanleitung Fernseh- und Video-Entertainment für die ganze Familie Erleben Sie Fernsehen in einer neuen Dimension: Digital TV provided by Telekom eröffnet Ihnen spannende

Mehr

Programmliste bearbeiten

Programmliste bearbeiten Alle im folgenden Kapitel erklärten und von Ihnen durchführbaren Änderungen an den Programmund Favoritenlisten werden nur dann vom Receiver gespeichert, wenn Sie beim Verlassen des Menüs durch die -Taste

Mehr

Verbindungsaufbau mit Bluetooth. Lexware pay macht sich überall bezahlt

Verbindungsaufbau mit Bluetooth. Lexware pay macht sich überall bezahlt Verbindungsaufbau mit Bluetooth Aufbau der Bluetoothverbindung mit Lexware pay Chip & Pin Android www.lexware-pay.de 1 Wie gehe ich bei der erstmaligen Inbetriebnahme vor? 1. Lexware pay App herunterladen

Mehr

1. 2. 3. 4. 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV PROGRAMM 8. VIDEOTHEK:

1. 2. 3. 4. 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV PROGRAMM 8. VIDEOTHEK: 1 Inhalt: 1. Was wird benötigt Voraussetzung für den Download und die Nutzung von Horizon-Apps 2. Download der App 3. Erste Nutzung: Land auswählen und Anmelden 4. Hauptmenü 5. HOME 6. LIVE SENDER 7. TV

Mehr

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen-

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Inhaltsverzeichnis: 1. Erläuterung der Tasten 2. Tasten programmieren 3. Mailbox konfigurieren 4. Mailbox abfragen (Textnachrichten/Sprachnachrichten

Mehr

Installation DigiCard Loewe TV-Geräte

Installation DigiCard Loewe TV-Geräte 1 Loewe D Installation DigiCard Loewe TV-Geräte Folgen Sie den vorliegenden Anweisungen um die DigiCard bei einem Loewe TV-Gerät zu installieren. Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr TV-Gerät am Kabelnetz

Mehr

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1.

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV Einfach A1. Willkommen Einfach das volle Programm genießen mit A1 TV. Genau das sehen, was Sie wollen. Wann immer Sie wollen. Auf Knopfdruck. Mit dem Kauf von A1 TV haben Sie

Mehr

Einrichtung Internetanschluss Firmentarif

Einrichtung Internetanschluss Firmentarif Business Support business@citynet.at + 43 5223 5855 152 Einrichtung Internetanschluss Firmentarif 1. Wie schließen Sie Ihr Modem an?... 2 1.1. DSL Standard... 2 1.2. DSL bei Verwendung bestehender Telefone

Mehr

Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server)

Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server) Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server) Inhalt: 1. Vergabe der IP Adresse am Receiver 02 2. Installation des VLC Mediaplayers.. 04 3. Installation des DVR Managers 06 4.

Mehr

AMS (Albatros Mobile Services) Anleitung für Android-App

AMS (Albatros Mobile Services) Anleitung für Android-App 2 von 8 1. Allgemein Seit der Saison 2012 steht die Albatros Software, die viele Golfspieler bereits aus dem Internet kennen, auch als Andoid-Applikation zur Verfügung. Für iphones gibt es die App seit

Mehr

X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) 1. Wie das Webinterface gestartet wird und wie es eingerichtet werden muss:

X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) 1. Wie das Webinterface gestartet wird und wie es eingerichtet werden muss: X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) ACHTUNG : Bitte beachten Sie, das am X10 mindestens eine Firmwareversion R1644 oder höher installiert sein sollte um den fehlerfreien Betrieb des Webinterface

Mehr

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Beschreibung Das Alcatel-Lucent OmniTouch 4135 IP ist ein Konferenztelefon für IP-Telefonie. Unter www. alcatel-lucent.com finden Sie ein Handbuch mit ausführlichen

Mehr

Firmwareupdateinformation zu Update R1644

Firmwareupdateinformation zu Update R1644 Firmwareupdateinformation zu Update R1644 1 Veröffentlichung 22. Februar 2012 2 Version der Aktualisierung : R1644 1 Neuordnung der Menueinträge im Setup und Hinzufügen neuer Menupunkte Wir haben das Setup

Mehr

Kurzanleitung. Hotel Modus. Deutsch. Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München

Kurzanleitung. Hotel Modus. Deutsch. Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München Kurzanleitung Hotel Modus Deutsch Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München Inhaltsverzeichnis Einleitung... - 3-1. Funktionen... - 3-2. Hotel TV Menü öffnen... - 4-3. Hotel TV Menüpunkte...

Mehr

Informationen zur Bedienung des Anrufbeantworters

Informationen zur Bedienung des Anrufbeantworters Informationen zur Bedienung des Anrufbeantworters - Die neue Telefonanlage der Firma Siemens stellt für die Anrufbeantworter- und Faxfunktion einen eigenen Server (Produktname: Xpressions) bereit. - Über

Mehr

Bedienungsanleitung SRX 2016 Datapos

Bedienungsanleitung SRX 2016 Datapos Bedienungsanleitung SRX 2016 Datapos Ein Produkt der datapos GmbH Inhaltsangabe A.) Beschreibung der Frontbedienelemente - Ubersicht der Funktionen B.) Auffinden von Aufzeichnungen - Zeit und Datum - Bewegungsdaten

Mehr

Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern 125472 12/2010. www.swisscom.ch. Swisscom TV bedienen. Das Wichtigste im Überblick

Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern 125472 12/2010. www.swisscom.ch. Swisscom TV bedienen. Das Wichtigste im Überblick Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern www.swisscom.ch 125472 12/2010 Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Inhaltsverzeichnis Wichtige Funktionen im Überblick 3 Bild-in-Bild-Funktion

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

1. Allgemeines. Mit der Vertragsverwaltung können u.a.

1. Allgemeines. Mit der Vertragsverwaltung können u.a. 1. Allgemeines Die ist ein zusätzliches NeDocS-Modul, das gesondert lizenziert und freigeschaltet wird. Hierzu ist es notwendig, eine neue Konfigurationsdatei nedocs.cfg auf die betroffenen Clients zu

Mehr

CHIPDRIVE Zeiterfassungs-Gerät Anleitung

CHIPDRIVE Zeiterfassungs-Gerät Anleitung CHIPDRIVE Zeiterfassungs-Gerät Anleitung Inhalt Allgemeine Beschreibung...2 Transport Card formatieren...2 Einstellen von Datum und Uhrzeit mit Hilfe der Tastatur...2 Einstellen von Datum und Uhrzeit per

Mehr

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones JustSend Poster Die Poster App für Android Smartphones Verwandeln Sie Ihre schönsten Fotos in eindrucksvolle Poster. Mit nur wenigen Klicks sind sie fertiggestellt. Und werden zu Ihnen nach Hause zugesendet.

Mehr

Im Folgenden sehen Sie die Projektzeit erfassen - Maske eines Mitarbeiters (Renner Rudi) direkt nach Aufruf des Menüpunktes.

Im Folgenden sehen Sie die Projektzeit erfassen - Maske eines Mitarbeiters (Renner Rudi) direkt nach Aufruf des Menüpunktes. Projektzeit erfassen Allgemeines Die Projektzeit erfassen - Maske bietet dem Benutzer die Möglichkeit, Projektzeiten die nicht direkt per Stoppuhr (Projektzeit-Buchung 1 ) verbucht wurden, im Nachhinein

Mehr

AMS (Albatros Mobile Services) Anleitung für iphone-app

AMS (Albatros Mobile Services) Anleitung für iphone-app 2 [10] 1. Allgemein Seit der Saison 2009 steht die Albatros Software, die viele Golfspieler bereits aus dem Internet kennen, auch als iphone- Applikation zur Verfügung. Es wurde eine Bedienoberfläche entwickelt,

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ersatzteilwesen PROGRAMMDOKUMENTATION SPCM

Inhaltsverzeichnis. Ersatzteilwesen PROGRAMMDOKUMENTATION SPCM Inhaltsverzeichnis 1. Ersatzteilbestellung... 2 1.1 Direkte Eingabe von ET-Nummern... 4 1.2 Bestellung über Match-Code... 6 1.3 Auftragsbezogene Ersatzteilbestellung... 12 Schritt 1 Ändern des WFM Datums

Mehr

Inhalt. Fahrrad-Konfigurator 8 Allgemeine Bedienung 8 Laden von Internet Konfigurationen 9 Anlegen und bearbeiten von Vorordern 10.

Inhalt. Fahrrad-Konfigurator 8 Allgemeine Bedienung 8 Laden von Internet Konfigurationen 9 Anlegen und bearbeiten von Vorordern 10. 1 Inhalt Allgemeines 3 Module von Veloport 3 Arbeiten mit den Auswahldialogen 5 Anlegen von Lieferanten für die Online-Bestellung 6 Laufrad-Konfigurator 7 Seite Fahrrad-Konfigurator 8 Allgemeine Bedienung

Mehr

Handy-leicht-gemacht! Apple iphone 4, ios 7

Handy-leicht-gemacht! Apple iphone 4, ios 7 telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für Apple iphone 4, ios 7 1. Teil Handy-Grundfunktionen Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 42 Kapiteln auf 29 Seiten. Handy Apple iphone 4, einschalten Handy

Mehr

HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP

HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP In diesem Dokument wurde aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf geschlechtsneutrale Formulierungen verzichtet A-Trust GmbH 2015 2 Handbuch Handy-Signatur

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Handy-leicht-gemacht! Siemens CFX65

Handy-leicht-gemacht! Siemens CFX65 telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für Siemens CFX65 Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 14 Kapiteln auf 10 Seiten. Handy Siemens CFX65, einschalten Handy Siemens CFX65, erster Anruf Telefon-Nummer

Mehr

Handy-leicht-gemacht! SAGEM MY X-6

Handy-leicht-gemacht! SAGEM MY X-6 telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für SAGEM MY X-6 Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 14 Kapiteln auf 10 Seiten. Handy SAGEM MY X-6, einschalten Handy SAGEM MY X-6, erster Anruf Telefon-Nummer

Mehr

Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick

Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Swisscom TV bedienen Das Wichtigste im Überblick Inhaltsverzeichnis Wichtige Funktionen im Überblick 3 Bild-in-Bild-Funktion beim Zappen 3 TV-Guide: Das Fernsehprogramm direkt auf dem Bildschirm 3 Zeitversetzt

Mehr

FIBU-Anmeldung (ASCII-Version)

FIBU-Anmeldung (ASCII-Version) Wenn Sie die Buchhaltung aufrufen, wird zunächst die nachfolgend abgebildete Mandanten-Auswahlmaske eingeblendet. Über die Pfeiltasten markieren Sie die gewünschte Firma und bestätigen die Auswahl mit

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr

Kurzanleitung Konftel 300IP

Kurzanleitung Konftel 300IP Conference phones for every situation Kurzanleitung Konftel 300IP DEUTSCH Beschreibung Das Konftel 300IP ist ein Konferenztelefon für IP-Telefonie. Unter www. konftel.com/300ip finden Sie ein Handbuch

Mehr

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung

Outlook Web App 2010 Kurzanleitung Seite 1 von 6 Outlook Web App 2010 Einleitung Der Zugriff über Outlook Web App ist von jedem Computer der weltweit mit dem Internet verbunden ist möglich. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich zum Microsoft

Mehr

Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung

Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Nach dem Start erscheint folgender Bildschirm: Dies sehen das Hauptmenü der Kasse. Von hier haben Sie zugriff auf folgende Module: + Kunden anlegen / ändern

Mehr

Die COMAG Handels AG informiert:

Die COMAG Handels AG informiert: Die COMAG Handels AG informiert: Frequenzänderung der Sender Das Erste HD und arte HD sowie die Aufschaltung neuer HD- Sender per 30.04.2012 auf dem Satellit ASTRA 19,2 Ost Am 30.04.2012 wechseln die Sender

Mehr

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? B. Wie nimmt man mit dem PULOX PO-300

Mehr

5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3

5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3 5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3 In dieser Dokumentation sind bereits die zukünftigen Leistungsmerkmale der Version 3 beschrieben. Bitte kontrollieren Sie auf dem Typenschild auf der Unterseite des

Mehr

Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden über den Satelliten-Receiver angezeigt.

Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden über den Satelliten-Receiver angezeigt. Fernseher Empfang über eine Satelliten-Schüssel und Antenne. Via Satelliten-Receiver (Triax) Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden

Mehr

Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE

Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE Version 201111L.02DE 1 Musik-Wiedergabe (Die Wiedergabe der Musik erfolgt automatisch sobald Sie das Gerät einschalten,

Mehr

Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen

Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen Easy Mail ist ein Englisches Wort und heißt: Einfaches Mail. Easy Mail spricht man so aus: isi mäl Seite 1 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Wie lese ich ein E-Mail?...

Mehr

Dokumentation Managed Exchange Endkunden Anleitung

Dokumentation Managed Exchange Endkunden Anleitung Dokumentation Managed Exchange Endkunden Anleitung Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die Verwaltung für Endkunden über das Hosting Portal. Auftraggeber/in Autor/in Markus Schütze / Daniel

Mehr

Bedienungsanleitung greentv

Bedienungsanleitung greentv Bedienungsanleitung greentv Abteilung: Customer Care Center Version: 1.1 Datum: 20.12.2013 Autor: Michael Binder Inhaltsverzeichnis 1 Empfangsbox einrichten... 4 1.1 Platzierung... 4 1.2 Ethernet Kabel

Mehr

OnlineAgenda Ihres Zahnarztes

OnlineAgenda Ihres Zahnarztes OnlineAgenda Ihres Zahnarztes Sehr geehrter Patient Die OnlineAgenda Website bietet Ihnen die Möglichkeit Termine direkt über das Web bei Ihrer DH / Ihrem Zahnarzt zu buchen. Dieses PDF soll Ihnen helfen

Mehr

Quickshop. Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition

Quickshop. Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition Quickshop Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition Programmbeschreibung Inhaltsverzeichnis 1. Kurzbeschreibung

Mehr

Smart Music Control Application

Smart Music Control Application Smart Music Control Application JVC KENWOOD Corporation Smart Music Control Anwendung Fehlersuche 2012 JVC KENWOOD Corporation Allgemeines Wo kann ich die Smart Music Control App finden, um sie zu installieren?

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

VideoFlex SD. 50 ø 11

VideoFlex SD. 50 ø 11 GB NL FR 02 10 18 26 135 103 3" 50 ø 11 180 130 1000 Funktion / Verwendung Dieser Videoinspektor liefert farbige Videobilder mittels einer Mikrokamera an das LCD zur Überprüfung schwer zugänglicher Stellen

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr