SCHOKOLADEN JOURNAL: Rezepte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SCHOKOLADEN JOURNAL: Rezepte"

Transkript

1 SCHOKOLADEN JOURNAL: e Schokolade &... Die folgenden Anmerkungen beziehen sich auf die Kombination mit reiner Schokolade und nicht auf Schokoladendesserts. Die Suche nach einer perfekten Harmonie mit einem Schokoladendessert würde die Analyse aller erfordern, die sowohl in dem als auch in der Schokolade selbst enthalten sind. Die Abstimmung von Schokolade mit einem Wein oder einem Destillat, um ihre aromatischen Merkmale hervorzuheben, ist eine sehr interessante Beschäftigung, insbesondere in der heutigen, in der jedes Jahr neue Schokoladenprodukte auf den Markt kommen. Die Harmonisierung von Schokolade mit Getränken wie Wein oder Branntwein basiert auf den grundlegenden Prinzipien von Übereinstimmung und Kontrast. Eine vollmundige Schokolade (über 55% Kakaomasse) harmonisiert mit einem Wein oder einem Destillat, die dieselbe Struktur aufweisen (Prinzip der Übereinstimmung). Wenn eine Schokolade bittere Noten aufweist, sollte sie mit einem delikaten und weichen Getränk gepaart werden (Prinzip des Kontrastes). Für die Aromen müssen Sie sich an das Prinzip der Übereinstimmung halten: eine Schokolade mit komplexen Aromen und Noten harmonisiert mit Weinen und Destillaten mit denselben Eigenschaften. Obwohl Schokolade gewöhnlich mit Likörweinen oder Likören kombiniert wird, sind auch andere Verbindungen möglich: einige trockene Rotweine mit hohem Alkoholgehalt in Prozentvolumen (14-16%) und mit spezifischen Merkmalen der Weinherstellung eignen sich perfekt für geschmackliche Kombinationen. Das gleiche gilt für Bier: in den letzten Jahren haben die Hersteller ständig neue Biersorten auf den Markt gebracht - Biere mit komplexen Aromen und mit Alkoholgehalt in Prozentvolumen bis zu 13,5% und Nachgärung in der Flasche (wie Champagner) - die sich für interessante Harmonisierungen anbieten. Da man Schokolade zu jeder Tageszeit verzehren kann, passt sie ebenso zu Tee und Kaffee. Die Prinzipien der Übereinstimmung und des Kontrastes sind in diesem Fall ebenso gültig: für eine vollmundige Schokolade sollte man Tee oder Kaffee mit einem intensiven und würzigen Aroma wählen (z. B. indischen schwarzen Tee); oder vielleicht eine asiatische oder afrikanische Mischung mit starkem und typischem Charakter. Einige der besten Harmonisierungen sind: Banyuls Barolo Chinato Cognac Marsala Vergine Jahrgangs-Portwein Rum Sherry Whisky Moleskine Pralinen 200 Gramm (7.05 oz) Sahne 500 Gramm (17.64 oz) Zartbitterschokolade aus einem Erzeugerland (in Stücken) 40 Gramm (1.41 oz) Butter 30 Gramm (1.06 oz) Glukose Kakaopulver Gewürze: Wählen Sie unter Tahiti-Vanille, Kardamon, Zimt, schwarzem Sarawak-Pfeffer, Chilischoten (siehe Anmerkung unten) Die Sahne in einer Kasserolle bei mittlerer Flamme zum Kochen bringen und dann mit einem Feinsieb die Gewürze herausfiltern. 400 Gramm Schokolade in eine Rührschüssel geben, die Butter, Glukose und Sahne hinzufügen und gut verrühren. Die Mischung auf ein Tablett gießen und über Nacht im Kühlschrank lassen. Etwa Gramm des Gemisches nehmen und mit den Handflächen kleine Kugeln formen. Die Kugeln für 30 Minuten wieder in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit die restliche Schokolade im Wasserbad (nicht über 32 C) schmelzen; etwas Kakaopulver auf einen Teller schütten. Die Kugeln in der flüssigen Schokolade und danach im Kakaopulver rollen. 1 längs geteilte Tahiti - Vanillestange (48 Stunden in kalter Sahne ziehen lassen) 5 klein gehakte Kardamonkerne (24 Stunden in kalter Sahne ziehen lassen) ½ Zimtstange (48 Stunden in kalter Sahne ziehen lassen) 10 schwarze Pfefferkörner (Sarawak-Pfeffer) (48 Stunden in kalter Sahne ziehen lassen) 5 Gramm Chilischoten (der Sahne vor dem Kochen beifügen) ca. 40 Pralinen Feinsieb Thermometer 90' + Aufgusszeit + Kühlzeit 1 Nacht (das Gemisch) + 30' (die Kugeln)

2 1 Stunde + Kühlzeit Schokoladen - Mousse 150 Gramm (5.29 oz) Zartbitterschokolade (zerkleinert oder in Splittern) 300 Gramm (10.58 oz) Schlagsahne 1 Glas dunkles Kakaopulver Schokoladenkuchen mit kandiertem Ingwer Schokoladen - Mürbeteig (siehe Seite 60) Schokoladen - Creme (siehe Seite 60) Sobald alle fertig sind. 20' + Backzeit SCHOKOLADEN JOURNAL: e Thermometer Spritzbeutel 2 Stunden Die Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad bei einer Temperatur von 45 C schmelzen. In einer anderen Schüssel die Sahne steif schlagen, die geschmolzene Schokolade sanft unterrühren, bis alle gut vermischt sind. Die Schokoladen - Mousse in einen Spritzbeutel füllen, die Mousse auf den gewählten Servierteller oder direkt auf die Teller drücken und diese für ca. 2 Stunden wieder in den Kühlschrank stellen. Die Mousse mit Kakaopulver bestäuben. Den Teig mit einer Teigrolle auf eine Stärke von ca. 3 mm ausrollen. Eine Kuchenform (Durchmesser cm) mit Butter einfetten und mit dem Mürbeteig auskleiden (Einige Teigreste für Dekorationszwecke beiseite legen). Die mit Mürbeteig ausgelegte Kuchenform mit Schokoladencreme füllen und die Oberfläche mit einem Löffel glatt streichen. Jetzt den Kuchen dekorieren: aus den Teigresten einige (1 cm breite) Streifen schneiden und quer auf den Kuchen legen. Andere Streife über Kreuz hinzulegen, bis ein "Gitter" entsteht. Den Ofen auf 180 C vorheizen. Den Kuchen für 35 Minuten backen und nach dem Abkühlen vorsichtig aus der Kuchenform nehmen. Teigrolle 35' (180 C)

3 Die folgenden e liefern die Mengen der erforderlichen für den Schokoladenkuchen mit kandiertem Ingwer laut Seite 59. Schokoladen - Mürbeteigkuchen 25' + 4 Stunden Kühlzeit Vanillepudding 15' 150 Gramm (5.29 oz) Butter 150 Gramm (5.29 oz) Streuzucker 3 Eier 275 Gramm (9.7 oz) Mehl 25 Gramm (0.88 oz) Kakaopulver 2,5 Gramm (0.09 oz) Salz 7 Gramm (0.25 oz) Backpulver 3 Gramm (0.11 oz) Vanillepulver Die Butter und den Zucker verrühren, dann die Eier und die restlichen beigeben. Mehrere Stunden im Kühlschrank stehen lassen. 215 Gramm (7.58 oz) Vollmilch ½ Vanillestange 12 Gramm (0.42 oz) Mehl 00 4 Gramm (0.14 oz) Kartoffelstärke 2 Eigelbe 35 Gramm (1.23 oz) Streuzucker Staubzucker Vanillepudding kann im Kühlschrank 2 Tage aufbewahrt werden. Die Milch in eine Kasserolle gießen und die längs geteilte Vanillestange hinzugeben. Die Kasserolle auf eine mittlere Flamme stellen. In der Zwischenzeit das Mehl und die Kartoffelstärke in eine Rührschüssel schütten, das mit Zucker gemischte Eigelb und etwas warme Milch mit einem Schneebesen unterrühren. Sobald die Milch kocht, die Vanillestange entfernen und das Mehl-Eiergemisch hinzugeben. Das Gemisch unter ständigem Umrühren für 3 Minuten kochen lassen. Den Vanillepudding in eine Schüssel geben und mit etwas Zucker bestäuben, um der Hautbildung vorzubeugen. SCHOKOLADEN JOURNAL: e Schokoladencreme 300 Gramm (10.58 oz) Vanillepudding (siehe Seite 61) 300 Gramm (10.58 oz) Ganache (siehe Seite 61) 150 Gramm (5.29 oz) zerkleinerten kandierten Ingwer Den Vanillepudding in eine Schüssel gießen, die Ganache zugeben und mit einem Holzlöffel unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Den kandierten Ingwer hinzugeben. 5' Ganache 120 Gramm (4.23 oz) Sahne 180 Gramm (6.35 oz) Zartbitterschokolade (zerkleinert oder in Splittern) 15' Die Sahne in eine Kasserolle gießen und diese auf eine mittlere Flamme stellen. Sobald die Sahne zu kochen beginnt, die zerkleinerte Schokolade hinzugeben. Die mit einem Holzlöffel zu einem weichen Gemisch verrühren.

4 US - Flüssigkeitsmaße Hilfreiche Maßeinheiten und ihre Umrechnung 1 Tasse 8 Flüssigunzen (1) 1/2 Pint 237 Milliliter 16 Esslöffel 2 Tassen 16 Flüssigunzen 1 Pint 473 Milliliter 4 Tassen 32 Flüssigunzen 1 Quart 946 Milliliter 2 Pints 32 Flüssigunzen 1 Quart 946 Milliliter 4 Quarts 128 Flüssigunzen 1 Gallone Liter 8 Quarts Ein Viertelscheffel 4 Viertelscheffel Ein Scheffel Dash weniger als 1/4 Teelöffel 1 Teelöffel 1/6 Flüssigunze 5 Gramm rund 5 Milliliter 1 Esslöffel 1/2 Flüssigunze 15 Gramm 15 Milliliter 3 Teelöffel 2 Esslöffel 1 Flüssigunze Gramm Milliliter 1/8 Tasse 8 Esslöffel 4 Flüssigunzen 1/4 Pint Milliliter 1/2 Tasse (1) Nur Wasser: 1 Tasse = 8 Flüssigunzen = 8 Unzen Gewicht US - Hohlmaße SCHOKOLADEN JOURNAL: e 1 Pinch bis zu 1/8 Teelöffel 3 Teelöffel 1 Esslöffel 1/2 Unze 14.3 Gramm 2 Esslöffel 1/8 Tasse 1 Flüssigunze Gramm 4 Esslöffel 1/4 Tasse 2 Flüssigunzen 56.7 Gramm 5 1/3 Esslöffel 1/3 Tasse 2.6 Flüssigunzen 75.6 Gramm 8 Esslöffel 1/2 Tasse 4 Unzen Gramm 1 Stockbutter 12 Esslöffel 3/4 Tasse 6 Unzen Pfund 170 Gramm 16 Esslöffel 1 Tasse 8 Unzen 1/2 Pfund Gramm 32 Esslöffel 2 Tassen 16 Unzen 1 Pfund Gramm 64 Esslöffel 4 Tassen 32 Unzen 2 Pfund 907 Gramm 1 US Flüssigunze britische (UK) Flüssigunzen Liter 1 US Flüssiggallone britische (UK) Gallone Liter 1 US Flüssigquart britische (UK) Quart Liter 1 britische (UK) Flüssigunze US Flüssigunzen Liter 1 britische (UK) Gallone US Flüssiggallone Liter 1 britische (UK) Quart US Flüssigquart Liter 1 britisches (UK) Pint 20 britische (UK) Flüssigunzen Liter 1 Liter US Flüssigunzen britische (UK) Flüssigunzen 1 Liter US Flüssiggallone britische (UK) Gallone 1 Liter US Flüssigquart britisches (UK) Quart 1 Liter 1000 Milliliter Temperaturen F C F = ( C x 9/5)+32 C = ( F -32) x 5/9

5 SCHOKOLADEN JOURNAL: e

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben 120 g weiche Butter 1 Orange 120g brauner Zucker 2 Eier 175g Grieß 100g gemahlene Mandeln 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben Sirup 350ml Orangensaft 130g Zucker 6 Messerspitzen Kardamon Zubereitung

Mehr

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger Choco Pâtisserie Rezepte und Fotos: Claudia Troger Pink Lady ZUTATEN 150 g Zartbitter-Schokolade 130 g Butter 250 g Zucker 1/2 Vanilleschote 4 Eier 1 Prise Salz 150 g Mehl 1 TL Backpulver 120 g tiefgekühlte

Mehr

Südafrika - Milchtörtchen

Südafrika - Milchtörtchen Südafrika - Milchtörtchen Vanillepuddingtörtchen 1 Rolle Blätterteig 150 ml Kuchenmehl 50 ml Weizenmehl 50 ml Vanillepulver 5 ml Bachpulver 250 ml Zucker 1,25 l Vollmilch 2 Zimtstangen 3 Eier, Eigelb und

Mehr

Vanille- und Schokokuchen

Vanille- und Schokokuchen PROJEKT Vanille- und Schokokuchen LXXII 220 g weiche Butter 220 g Zucker 220 g Mehl 4 Eier 1/2 Vanilleschote 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 75 g Kakao 250-300 ml heißes Wasser 1. Ofen auf 160 C vorheizen.

Mehr

Mon Cahier de Recettes

Mon Cahier de Recettes Mon Cahier de Recettes Crème Brûlée (für 10 Förmchen) 2 ganze Eier und 4 Eigelb mit 160g Zucker cremig rühren. 5dl frische Milch mit 5dl Rahm erhitzen und dann langsam unter ständigem Rühren, aber ohne

Mehr

Vanillekipferl. Zutaten:

Vanillekipferl. Zutaten: Lebkuchen 350 g Mehl 300 g Zucker 150 g Früchte, gehackte, kandierte (nach Geschmack) kann man auch weglassen 100 g Haselnüsse, gemahlene 3 TL Lebkuchengewürz 1 TL Nelke(n), gemahlen 1 EL Vanillezucker

Mehr

Weihnachtsrezepte aus aller Welt

Weihnachtsrezepte aus aller Welt Weihnachtsrezepte aus aller Welt Italien Ricciarelli (sprich Ritschiarelli) Zutaten für ca. 20 Kekse: 2 Eiweiße 1 Prise Salz 225g extrafeiner Zucker geriebene Schale einer Zitrone ½ TL Vanillearoma 1 TL

Mehr

Nussecken. Zutaten. Für den Teig:

Nussecken. Zutaten. Für den Teig: Dieter Schütz / pixelio.de Für den Teig: 160 g Butter 300 g Mehl 1 gestr. TL Backpulver 130 g Zucker 3 Eier Zum Bestreichen: 2 EL Aprikosenkonfitüre Für den Belag: 200 g Butter 200 g Zucker 2 Pck. Vanillezucker

Mehr

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz Freitag, 05. November 2014 Klasse 4d Goethe-Grundschule Mainz Nachhaltig Backen mit Michael Schieferstein, Christian Schneider & Oberbürgermeister Michael

Mehr

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen Marmorkuchen - 250g glutenfreies Mehl - 250 g Zucker - 250 g Butter - 5 Eier - 2TL Backpulver - 2 EL Kakaopulver - 2 EL Milch - Puderzucker zum Bestäuben Alle Zutaten verrühren und im Backofen backen Kuchenrezepte

Mehr

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm KÄTHE- SCHNITTEN Den Backofen auf 180 C vorheizen. Aus den Teig einen Teig kneten und in 3 Teile teilen (abwiegen). Das Backblech umdrehen und mit Backpapier belegen. Den ersten Teig ausrollen, auf die

Mehr

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Schokomilch oder Schok-Mok 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Milch erhitzen oder eine Tasse frischen Milchkaffee zubereiten. Einen gehäuften

Mehr

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone HIMBEER TIRAMISU Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone Die Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Puderzucker und

Mehr

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit Mit feuchten Händen Röllchen (4cm lang, 1,5cm breit) formen. Auf3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. BT:175 C BZ: lomin. Die Kokosstangen mit einem Ende in die Glasur tauchen. ' 'Dann mit der

Mehr

Plätzchenrezepte von StayGuest

Plätzchenrezepte von StayGuest Plätzchenrezepte von StayGuest Feine Butterplätzchen 300 g Mehl 150 g Butter 100 g Zucker 2 Eier 1/2 1 Päckchen Backpulver Zur Garnierung: Marmelade oder Gelee, Puderzucker oder Glasur, mit bunten Streuseln

Mehr

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen 2 Blätter Gelatine 200 g Erdbeeren 60 g Staubzucker Saft von ½ Zitrone 300 ml Sahne, cremig geschlagen Erdbeerragout 250 g Erdbeeren Etwas etwas Zitronensaft

Mehr

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart Weihnachts-Rezepte zusammengestellt von Theresia Gerhart 2010, Creative-Story, Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Redaktionsanschrift: Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Tel.: +49 (0)89 / 12 11 14

Mehr

und so deckt man den Tisch wie ein Profi!

und so deckt man den Tisch wie ein Profi! und so deckt man den Tisch wie ein Profi! Name: Apfelmus mit Sahne und gebrannten Mandeln Apfelmus Zutaten für 6 Portionen 1 kg Äpfel 6 EL Wasser 75 g Zucker 1 Stange Zimt ½ Vanilleschote(n) Die Äpfel

Mehr

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Original Rezept von Anneliese Kompatscher Zutaten: 250g weiche Butter 250g Zucker 6 Eier 250g Schwarzplentenmehl (Buchweizenmehl) 250g geriebene Mandeln 1 Päckchen

Mehr

Rezeptideen für leckere Heißgetränke

Rezeptideen für leckere Heißgetränke Rezeptideen für leckere Heißgetränke www.bohemiacristal.de Rezepte Eier-Punsch 1 TL Zucker 1 Messerspitze Zimt 1 EL Zitronensaft 175 ml Weißwein Zucker, Eigelb, Zimt und Zitronensaft ca 5 Minuten schaumig

Mehr

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech Apfelkuchen mit Streusel vom Blech 6 Elstar Äpfel 200 g Margarine oder Butter 100 g Zucker 1 Ei, 1 Pck. Vanillinzucker 350 g Apfelmus Für die Streusel: 200 g Margarine oder Butter 275 g Mehl 125 g Zucker,

Mehr

Island. Heidelbeer-Frischkäse-Dessert (4 Personen)

Island. Heidelbeer-Frischkäse-Dessert (4 Personen) Island Heidelbeer-Frischkäse-Dessert 200 g Heidelbeeren 100 ml Wasser 50 ml Himbeersirup 1EL Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 300 g Skyr (isländischer Frischkäse alternativ handelsüblicher Frischkäse) Garnitur:

Mehr

Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen. 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce

Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen. 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce Rezepte von DINNER-Rennern für DINNER-Renner Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen Für 6-8 Personen von Andrea Ogorek Oktober 2008 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce

Mehr

Weihnachtliches Plätzchenbacken

Weihnachtliches Plätzchenbacken 30. November 2013 Weihnachtliches Plätzchenbacken Feine Butterplätzchen Zimtsterne Vanillekipferl Kokosmakronen Weiße Bärentatzen Haselnuss-Spekulatius Bratapfel-Cookies Feine Butterplätzchen Zutaten für

Mehr

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen Anis- Chräbeli Chräbeli Zutaten für ca. 60 Stück: 2 EL Anissamen ½ Zitrone 250 g Puderzucker 2 grosse Eier 0.5 EL Kirsch oder Zitronensaft 300 g Mehl 1 Msp. Backpulver Butter für das Blech Mehl zum Formen

Mehr

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde Kleine Pralinenkunde leine Pralinenkunde Leckere Rezepte für süße Köstlichkeiten Leckere Pralinen selbst gemacht. Mit guten Zutaten, dem richtigen Zubehör und etwas Übung zaubern auch Sie die kleinen,

Mehr

Schneewittchen 2.0. Daher möchte ich Euch meine Neu-Interpretation der Schneewittchen Torte präsentieren.

Schneewittchen 2.0. Daher möchte ich Euch meine Neu-Interpretation der Schneewittchen Torte präsentieren. Schneewittchen 2.0 Rot-Weiß-Schwarz sind die Farben des Nürnberger Wappens. Dadurch kam ich auf die Idee unter diesem Motto einen Kuchen zu backen. Denn der Legende nach, soll Schneewittchen aus Franken,

Mehr

REZEPT VON GIULIA Sendung vom

REZEPT VON GIULIA Sendung vom REZEPT VON GIULIA Sendung vom 17.10.2015 Randen-Capuccino mit Crevetten * * * Rindsfilet Stroganoff Spätzli Gemüse * * * Weisses Schokoladen-Parfait Schokoladenwürfel mit Himbeeren Mocca Panna Cotta mit

Mehr

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 100 g Sahnequark (40%) 30 ml Milch 20 ml Amaretto 2 geh. El Eiweißpulver ½ Tl Vanillearoma (1/2 Ampulle) 3-5 Tr Bittermandelaroma 2 Tl Süßstoff 200 ml Sahne 50 g gehackte

Mehr

Waffeln (Grundrezept)

Waffeln (Grundrezept) Waffeln (Grundrezept) 250 g Margarine oder Butter 200 g Zucker 500 g Mehl 2 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 2 TL Backpulver ½ l Milch Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und die

Mehr

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker Inhalt: 1. Mandarinen - Nusstorte (S. 2.) 2. Schneewittchenkuchen (S. 2.) 3. Käsetorte (S. 3.) 4. Apfelmustorte (S. 4.) 5. Nougatstangen (S. 5.) 6. Rumkugeln (S. 5.) 1 1. Mandarinen - Nusstorte Teig 1

Mehr

Veganes Naschvergnügen

Veganes Naschvergnügen Veganes Naschvergnügen Hier kommen sie nun: leckere Backrezepte ohne tierische Produkte von einfachen Grundrezepten über schnelle Kuchenrezepte bis hin zu echten Klassikern. Ihnen und Ihren Gästen einen

Mehr

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Schokobrownies Nicht nur was für Schokoliebhaber/innen Für 20 Stück, 1 BE pro 15 Min. + 35 Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. zucker

Mehr

CAPPUCCINO - MUFFINS II

CAPPUCCINO - MUFFINS II CAPPUCCINO - MUFFINS 200g Eier (auswiegen) 200g Zucker 200 g weiche Butter 20g Kakao 1/2 TL Zimt 1/2 TL Nelkenpulver 6 EL Cappuccinopulver (instant) 200g Mehl Zubereitungszeit: 10 Minuten Backzeit: im

Mehr

Piratenschiff- Torte Freitag, den 25. Januar 2013 um 21:28 Uhr

Piratenschiff- Torte Freitag, den 25. Januar 2013 um 21:28 Uhr Eine zum Piratengeburtstag. Sie ist ziemlich einfach zu machen. Man backt zwei Kastenkuchen (einen ganzen und einen kleineren aus der Hälfte der Teigmenge) nach beliebigem Geschmack und schneidet daraus

Mehr

REZEPTE DEUTSCHLAND ÖSTERREICH DER SCHWEIZ UND SPANIEN AUS. gesammelt von Schülern der Kurse E und G der Grundstufe A1

REZEPTE DEUTSCHLAND ÖSTERREICH DER SCHWEIZ UND SPANIEN AUS. gesammelt von Schülern der Kurse E und G der Grundstufe A1 REZEPTE AUS DEUTSCHLAND ÖSTERREICH DER SCHWEIZ UND SPANIEN gesammelt von Schülern der Kurse E und G der Grundstufe A1 CHUCRUT CHUCRUT oder,, Sauerkraut"( Originalname ) ist ein deutsches Gericht. Man kann

Mehr

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Inhalt Ausstecherle I... 3 Schneeflöckchen... 4 Kokos-Mandel-Marzipan-Berge mit Schokogipfel... 5 Kinderpunsch... 6 Stracciatella-Makronen...

Mehr

D E S S E R TS. Zutaten Anzahl der Personen Vollkornmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg. Weißmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg

D E S S E R TS. Zutaten Anzahl der Personen Vollkornmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg. Weißmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg 98 D E S S E R TS M Ö H R E N -APFEL-SCHOKO-KUCHEN Anzahl der Personen 15 30 60 75 100 Vollkornmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg Weißmehl 0,2 0,4 0,8 1 1,3 Kg Backpulver 1,5 3 6 7,5 10 Päckchen Mondamin (Stärkemehl)

Mehr

Rezepte mit Eiern Lehrerinformation

Rezepte mit Eiern Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Einfache (Kuchen, Eiersalat, Frühstücksei) Gespräch mit der Klasse in Kombination mit Bildern von unterschiedlichen Nahrungsmitteln und n. Ziel Die Sch benennen Speisen,

Mehr

HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER

HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und in den Pralinenformen am Boden und an den Wänden verteilen, so dass man die Form nicht mehr durchsieht. (Für den Anfang weiße Kuvertüre

Mehr

Ingwer. Zutaten aufkochen. 5 Min. ziehen lassen und durchsieben. Schokolade schmelzen und mit der Sahne vermischen.

Ingwer. Zutaten aufkochen. 5 Min. ziehen lassen und durchsieben. Schokolade schmelzen und mit der Sahne vermischen. Ingwer 400 g Sahne 15 g geraspelter Ingwer ½ Zitronenschale 300 g Vollmilchschokolade 300 g dunkle Schokolade Callebaut Origine Grenade aufkochen. 5 Min. ziehen lassen und durchsieben. Schokolade schmelzen

Mehr

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen.

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen. 1 Vanillekipferl mit Zimt und Mandeln (für 2 Bleche) 220 g Bergbauernbutter 200 g Zucker, 1Msp. Salz 1 Msp. Zimtpulver 2 Eigelb 300 g Weizenmehl (Type 405) 60 g geriebene weiße Mandeln 1 Vanilleschote

Mehr

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER ESPRESSO-COOKIES NUSSPFÖTCHEN Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Rum-Aroma, Zimt und Eigelb schaumig rühren und das Mehl untermischen. Masse in einen Spritzbeutel

Mehr

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung SüSSe Waffeln Oma Käthe s Waffeln 425 g Mehl 210 g Zucker 200 g Butter 6 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver 135 ml Mineralwasser Eier sämig schlagen. Anschließend Zucker, Backpulver und

Mehr

REZEPT. 2 Portionen N 18. Fresh from Portland. Christiann Koepke

REZEPT. 2 Portionen N 18. Fresh from Portland. Christiann Koepke Sautierte Radieschen mit brauner Butter und Meersalz 1 kl. Bund Radieschen (gehackt, ca. 1cm groß) 3 4 TL Butter ½ TL Maldon Meersalz, plus ein wenig mehr für das fertige Gericht Eine gusseiserne Pfanne

Mehr

Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12

Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12 Inhalt Butterzeug 5 * Husarenkrapfen 7 * Mandelstreifen 8 * Bischofsmützchen 11 * Bethmännchen 12 * Ausstecherle 15 * Nuss- Nougat-Kränze 16 * Berliner Brot 18 * Christbaumschmuck 21 * Lu kullus 22 * Spritzgebäck

Mehr

9 Backen und süßen mit Stevia. 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative

9 Backen und süßen mit Stevia. 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative Inhalt 9 Backen und süßen mit Stevia 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative 16 Das Stevia-Back-Einmaleins 16 Tipps zum Backen mit Stevia

Mehr

Mais Blech Glutenfrei

Mais Blech Glutenfrei Mais Blech Glutenfrei Fleisch + Fisch ist alles separat zusammen gefasst Hier nur Vegetarisch Hinweis I Rezepte wo nur das Datum steht, sind von mir an diesem Tag getestet + oder auch selber zusammen gestellt

Mehr

Gedünstete Birnen. Zutaten: 20 Birnen 500g Zucker 3 Zimtstangen. Zubereitung (15 min):

Gedünstete Birnen. Zutaten: 20 Birnen 500g Zucker 3 Zimtstangen. Zubereitung (15 min): Gedünstete Birnen 20 Birnen 500g Zucker 3 Zimtstangen Zubereitung (15 min): Birnen im Ganzen schälen, den Stiel daran lassen Birnen in einen flachen Topf geben Zucker und Zimtstangen hinzufügen, Birnen

Mehr

ALLES handgefertigt und essbar!!!

ALLES handgefertigt und essbar!!! Vintage Bird Cage ALLES handgefertigt und essbar!!! Rezepte Zarter Mandel-Traum Schichten von oben nach unten: Heller Biskuit-Boden Aufgeschlagene Schokoladen-Ganache Schoko-Marzipan-Biskuit Mandel-Stracciatella-Quarkcreme

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Getränke. Latte Macchiato Klassik. Eiskaffee Latte Macchiato. Vanille Zimt Latte Macchiato. Gebäck. Latte Macchiato Muffins

Inhaltsverzeichnis. Getränke. Latte Macchiato Klassik. Eiskaffee Latte Macchiato. Vanille Zimt Latte Macchiato. Gebäck. Latte Macchiato Muffins Alle Rechte, wie etwa der Nachdruck, der Wiedergabe in allen Formen sowie die Übersetzung in andere Sprachen behält sich der Autor vor. Es ist daher verboten ohne Genehmigung des Autos, das E-Book oder

Mehr

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte Weihnachts Schatzkiste Rezepte Lebkuchen CakePops 300g Honiglebkuchen 125g Frischkäse 50g Puderzucker 50g geriebene Mandeln 2 EL Rum 100g dunkle Kuvertüre etwas weiße Kuvertüre rote Zuckeperlen dunkle

Mehr

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Eine schokoladige Erfrischung für den Sommer! gelingt leicht 45 Min. + ca. 20 Min. im Backofen + mind. 3 Std. Kühlzeit 80 ml Sonnenblumenöl 150 g Zucker 1 Pck.

Mehr

Beerenauflauf. Zutaten: (für 2 Personen) Zubereitung: Nährwerte: (pro Portion)

Beerenauflauf. Zutaten: (für 2 Personen) Zubereitung: Nährwerte: (pro Portion) Beerenauflauf Zutaten: (für 2 Personen) 100g Beeren 1 Ei 15 Gramm Zucker 50 Gramm Dinkelvollkornmehl 50 Gramm Joghurt 1,5 Prozent 1 Messerspitze Backpulver 30 Milliliter Milch 1,5 Prozent 1 Prise Salz

Mehr

Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin)

Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin) Lebkuchen vom Blech Monika Angerer (Landessiegerin) 200 g Blockschokolade 6 Eier 100 g Haselnüsse od. Mandeln od. Walnüsse 100 g Mehl 250 g Butter 15 g Lebkuchengewürz 200 g Zucker Glasur 100 g Zartbitterschokolade

Mehr

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 26.11.2014 Rezepte von Konditor-Weltmeister Bernd Siefert Weihnachts-Macaron (ergibt ca. 80 Macaronhalbschalen) Zutaten Macaron: 150 g Eiweiß (Eiweiß

Mehr

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Aprikosenblechkuchen Für den Mürbeteig: 200 g Butter 120 g Zucker 1 Ei 1 Msp. abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 320 g Weizenmehl

Mehr

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren.

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren. Schneeflöckchen 250 g Butter 100 g Puderzucker 2 P. Vanillezucker schaumig schlagen danach 250 g Stärkemehl z.b. Maizena 100 g Mehl sieben und löffelweise darüber geben und verrühren kleine Kugeln formen

Mehr

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum 1 Schwedische Julkuchen 250g Butter, 120g Zucker, 1 Ei, 400g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Eiweiß, 1/4 Tasse

Mehr

In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert:

In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert: In diesem Jahr haben wir folgende Rezepte ausprobiert: Nussschnitten als Tischkarten Pumuckl - Lebkuchen Fliegenpilze Schoko - Popcorn Schokoladenwürfel Nussschnitten als Tischkarten Du brauchst dazu:

Mehr

Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte

Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte Torten Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte Cappuccino-Kirsch-Torte Zutaten: 125 g weiche Butter oder Margarine

Mehr

PIRMINs BASLER LECKERLI

PIRMINs BASLER LECKERLI FROHE WEIHNACHTEN PIRMINs BASLER LECKERLI Zutaten für ca. 100-120 Leckerli: 750 g Honig 375 g Zucker 375 g abgezogene und gemahlene Mandeln 50 g Zitronat fein gewürfelt 50 g Orangeat fein gewürfelt 20

Mehr

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel Gugelhüpf

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel  Gugelhüpf REZEPT REZEPTTITEL Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe AUS DEM FEATURE Gugelhüpf KONTRIBUTOR Backbube Markus Hummel www.backbube.com LEBENLANG N 05 ZUTATEN ZUBEREITUNG Teig: 35 g Butter 50 g Zucker 1 Ei (M)

Mehr

Weihnachten International

Weihnachten International Weihnachten International Sieben tolle Rezepte zum Nachbacken Help Hilfe zur Selbsthilfe e.v. Reuterstraße 159, 53113 Bonn Fon 0228 91529-0, Fax 0228 91529-99 info@help-ev.de, www.help-ev.de Irakische

Mehr

Inhalt. 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser. 9 Backen ohne Kohlenhydrate

Inhalt. 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser. 9 Backen ohne Kohlenhydrate Inhalt 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser 9 Backen ohne Kohlenhydrate 10 Süßer Genuss ohne Kohlenhydrate 11 Kleine Zutaten-Warenkunde 12 Noch ein paar Tipps 14 Das Wichtigste in Kürze 17 Backrezepte mal ganz

Mehr

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen und mit dem Wein ablöschen. Anschließend einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen und mit dem Wein ablöschen. Anschließend einkochen lassen. Maronensuppe für 8 10 Portionen 300 g Maronen, geschält und gegart (gibt es fertig zu kaufen) 1 Möhre 1 Stange Lauch 40 g Butter 2 g Puderzucker 125 ml Weißwein 500 ml Fleischbrühe 200 ml Schlagsahne ½

Mehr

Braunschweiger Apfelkuchen

Braunschweiger Apfelkuchen Braunschweiger Apfelkuchen Alufolie für ein Backblech Mondamin-Ouick Teig: 1/2 Tasse Mondamin 2 Tassen Mehl 1/2 gestr. Kaffeelöffel Backpulver 1 Eigelb 1 Tasse Zucker 150 g Butter/Margarine Füllung: 500-750

Mehr

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 1. Vorspeise 1: Oregano-Suppe (Spanien, Formentera)... 2 2. Vorspeise 2: Uova alla Piemontese con Tartufo bianco (Italien)... 3 3. Hauptspeise: Fisch Involtini auf Tomatenreis

Mehr

FEURIGER SCHOKO-ZAUBER

FEURIGER SCHOKO-ZAUBER FEURIGER SCHOKO-ZAUBER 1 rote Chilischote 150 g Schlagsahne 200 g Zartbitter-Kuvertüre 1. 100 g Kuvertüre und die Butter in einem Topf zerlassen. Butter-Kuvertüre-Mischung dazugeben. 4. Die halbe Chilischote

Mehr

BRötcHEN. Sesambrötchen. Köstliche Rezepte. für 12 Brötchen. 20 Min. + 1¼ Std. ruhen Min. backen

BRötcHEN. Sesambrötchen. Köstliche Rezepte. für 12 Brötchen. 20 Min. + 1¼ Std. ruhen Min. backen Köstliche Rezepte BRötcHEN 450 g Mehlmix B (von Dr. Schär) 3 TL Salz 1 Würfel Frischhefe 300 ml Wasser, lauwarm 100 g Sesam, gequollen 10 g Flohsamenschalen 30 g Karottenschnitze Sesam zum Bestreuen 250

Mehr

Rezeptideen von Für den ganz feinen Gaumen

Rezeptideen von  Für den ganz feinen Gaumen Rezepte mit Kuvertüre, Bourbon Vanillezucker und Zimtzucker Des Marquis de Carabas BISKUITTEIG Backofen auf 180 C vorheizen. 250 g Weizenmehl 1 El Ungesüßter Kakao 1 El Zimtzucker 1 Pack. Backpulver 50

Mehr

Gezuckerte Schokoladen Salami

Gezuckerte Schokoladen Salami Gezuckerte Schokoladen Salami 100 Gramm Zartbitter Schokolade 100 Gramm weiche Butter 250 Gramm Butterkekse 1 Ei, 200 Gramm Kristallzucker 50 Gramm zerkleinerte Mandelsplitter 50 Gramm Kakaopulver, 2cl

Mehr

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 P L Ä T Z C H E N Pinienplätzchen (ca. 85 Stück) Teig: 100 g Pinienkerne 250 g Mehl 50 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 150 g Butter oder Margarine 1 Eigelb Mehl

Mehr

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Wir freuen uns sehr, dass Du Dich für unsere Rezepte interessierst. Rückmeldungen zu deinen Backerlebnissen sind herzlich willkommen, gerne auch in Form

Mehr

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG BRÖTCHEN ZUBEREITUNG 600g Halbweissmehl 400g Vollkornmehl 2 TL Zucker 1 Packung Trockenhefe 520g lauwarmes Wasser 80g Olivenöl 20g Salz 2 Eier (verquirlt) Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte

Mehr

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren Anisbrötli 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren 1 Prise Salz 1 Esslöffel Kirsch, nach belieben 1 ½ Esslöffel Anis, ganz beigeben 500 gr Mehl daruntermischen, leicht

Mehr

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit Raffinierte Plätzchen-Rezepte für eine märchenhafte Weihnachtszeit Feines Landrahm-Spritzgebäck 100 g Butter 100 g Rotkäppchen Frischer Landrahm Natur 70 g Zucker 200 g Mehl 1 Prise Salz Abrieb von 2 ungespritzten

Mehr

KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte

KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte KÜCHENMASCHINE Chef Rezepte Rezepte mit dem Schneebesen Kokosmakronen mit Quark 4 Eiweiß 150 g Puderzucker 65 g Magerquark 1 TL Zitronensaft 250 g Kokosraspeln Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Schneebesen

Mehr

EIERLIKÖR KUCHEN ZU OSTERN

EIERLIKÖR KUCHEN ZU OSTERN EIERLIKÖR KUCHEN ZU OSTERN EIERLIKÖR KUCHEN ZU OSTERN Seid ihr schon in Osterstimmung, oder kommt das bei euch erst kurz vorher? Ich kann das erste Grün im Garten kaum noch erwarten und auch wenn es noch

Mehr

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Während der kühlen Jahreszeit wirken warme Getränke sowie leckere aromatische Gebäcke wohltuend. Probieren Sie die feinen Hänseler

Mehr

Tinas Zimtzauber Birnentorte Rezept des Servicezeit-Adventsbackens

Tinas Zimtzauber Birnentorte Rezept des Servicezeit-Adventsbackens Tinas Zimtzauber Birnentorte Rezept des Servicezeit-Adventsbackens Diese Torte besteht aus mehreren Schichten, Böden und Cremes. Daher müssen die unterschiedlichen Back - und Kühlzeiten besonders beachtet

Mehr

Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack. 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend

Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack. 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend Inhalt Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend 3. Schokoladenaperitifs 45 Trüffel, Terrinen und Pralinen 4. Kekse

Mehr

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück)

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) GEBÄCK Cranberry-Muffins Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 50 g weiche Butter (Zimmertemperatur) 2 Eier 50 ml Milch 1 Prise Salz 6 TL BIHOPHAR Waldhonig aus

Mehr

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 1. Tigerentenkekse Beim Jeckel gabs die Ausstecherform und dann ging es ans ausprobieren wie

Mehr

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95 Inhalt Karamell und Butterscotch 7 Flocken und Körner 29 Schokolade und Kaffee 53 Vanillecreme und Käsekuchen 73 Früchte und Nüsse 95 Glossar 124 Register 126 Allgemeine Hinweise 128 Karamell und Butterscotch

Mehr

Mitkoch-Show. Gefüllte Linzer Plätzchen. Klassische Florentiner. Die HITRADIO RTL. Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Kochutensilien:

Mitkoch-Show. Gefüllte Linzer Plätzchen. Klassische Florentiner. Die HITRADIO RTL. Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Kochutensilien: Einkaufsliste für 4 Personen: Einkaufstipps: Die Grundzutaten für Plätzchen hat meist jeder im Haus Manche exotischen Gewürze bekommen sie nur in gut sortierten Supermärkten Spezielle Gewürze wie Bittermandeln

Mehr

Kuchen Gluck. Diese cremigen, fruchtigen, süßen und überhaupt ganz zauberhaften Kuchen und Torten sind jede einzelne Kalorie wert.

Kuchen Gluck. Diese cremigen, fruchtigen, süßen und überhaupt ganz zauberhaften Kuchen und Torten sind jede einzelne Kalorie wert. Kuchen Gluck Diese cremigen, fruchtigen, süßen und überhaupt ganz zauberhaften Kuchen und Torten sind jede einzelne Kalorie wert. AUS LIEBE ZUM BACKEN Ein Cake-Topper macht sich besonders gut auf dem Kuchen

Mehr

WINTERDRINKS ANISMILCH. Rezepte zum Aufwärmen. Zubereitung: Die Zutaten:

WINTERDRINKS ANISMILCH. Rezepte zum Aufwärmen. Zubereitung: Die Zutaten: by ANISMILCH 1 l Milch 45 g Zucker 25 g Anissamen Tipp: 1/4 l Pastis (je nach Geschmack) Erwärmen Sie die Milch bis zu ihrem Siedepunkt. Geben Sie anschließend die Anissamen in einem Teeei (wahlweise einem

Mehr

Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren

Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren Einfacher Espresso Intensiv und aromatisch. Für einen Espresso (oder kleinen Schwarzen) brauchen Sie 7 g Kaffeepulver. Brühen Sie etwa 30 ml auf und servieren Sie in einem

Mehr

Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller

Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller Vorspeise: Churros vom Vieja (Papageienfisch) mit Tomaten Spinat Salat Für den Teig: 150 g Mehl 1/4 L Bier (Export) nicht zu bitter 2 Eigelb 2 Eiweiß 600g Fischfilet

Mehr

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch.

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Milka Backtipps Auf der Suche nach der schönsten Ostertafel Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Viel Vergnügen beim Backen und Verzehren wünscht der Milka Schmunzelhase Schoko-Krokant

Mehr

REZEPT VON NICOLAS Sendung vom

REZEPT VON NICOLAS Sendung vom REZEPT VON NICOLAS Sendung vom 09.01.2016 Mais-Curry-Suppe mit Poulet * * * Schweinsbraten nach Grossmutters Art und Butternudeln * * * Weisses Toblerone-Quark-Mousse Vorspeise Hauptgang Dessert VORSPEISE:

Mehr

Naschwerk. für die Adventszeit. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Himmlisch! aein Service von

Naschwerk. für die Adventszeit. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Himmlisch! aein Service von Naschwerk für die Adventszeit Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Himmlisch! aein Service von Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Weihnachtszauber liegt wieder in der Luft.

Mehr

PKU-Diät Backrezept 1

PKU-Diät Backrezept 1 Backrezept 1 1. comidamed eiweißarme Brotbackmischung, Salz, Zucker und Hefe in 7 g (110 mg Phe) einer Schüssel vermengen. 2. Zuckerkulör und Öl in 430 ml Wasser geben. 500 g (80 mg Phe) 2 Teelöffel (10

Mehr

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Rezeptvorschläge 2015 0 7 7 4 3 J e n a, L u t h e r s t r. 1 1 4 Suppen Inhaltsverzeichnis Suppen... 2 Kürbissuppe (vegan)... 2... 3 Gebrannte Mandeln...

Mehr

REZEPT VON SILVANA Sendung vom

REZEPT VON SILVANA Sendung vom REZEPT VON SILVANA Sendung vom 23.01.2016 Curry-Kokos-Suppe mit marinierten Riesengarnelen * * * Rindsmedaillons mit Senf-Estragon-Kruste Sellerie-Kartoffelstock * * * Himbeer-Crêpes mit Glacé und Früchtegarnitur

Mehr

Festliche Schokoladenrolle

Festliche Schokoladenrolle KUCHEN Festliche Schokoladenrolle 75 g Mehl 30 g ungesüßtes Kakaopulver 1 Teelöffel Backpulver Teelöffel Salz 3 Eier 150 g Kristallzucker Puderzucker zum Bestäuben FüLLUNG 250 ml Schlagsahne 2 Esslöffel

Mehr

Haselnußtorte. 10 Eier 300 g Zucker Zitronensaft und Schale 300 g Haselnuß 40 g Mehl

Haselnußtorte. 10 Eier 300 g Zucker Zitronensaft und Schale 300 g Haselnuß 40 g Mehl Torten Biskuittorte 9 Eier ½ Pfund Zucker 200 g Weizen- oder 200 g Stärkemehl Saft von ½ Zitrone Man kann 1-2 Eier weniger nehmen und jedes Ei durch ½TL Backpulver und etwas Flüssigkeit ersetzen, an Zucker

Mehr

Weihnachtsstollen. Weihnachtsstollen für yogische Menschen. Hefeteig. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen

Weihnachtsstollen. Weihnachtsstollen für yogische Menschen. Hefeteig. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen Weihnachtsstollen für yogische Menschen Hefeteig 3/8 l Sojamilch Milch auf 35 Celsius erwärmen. 1 Würfel Frischhefe zerbröckeln und in der Sojamilch auflösen 200 g Mehl vorsichtig mit einem Schneebesen

Mehr

Corinne Jausserand Catherine Nicolas. süß & trendig. Whoopies und Mini-Gugelhupfe

Corinne Jausserand Catherine Nicolas. süß & trendig. Whoopies und Mini-Gugelhupfe Corinne Jausserand Catherine Nicolas süß & trendig Whoopies und Mini-Gugelhupfe süß & trendig Corinne Jausserand Catherine Nicolas Whoopies und Mini-Gugelhupfe Inhalt WHOOPIES 4 > Was ist ein Whoopie?

Mehr