Boot Camp Beta Installation & Konfiguration

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration"

Transkript

1 Boot Camp Beta Installation & Konfiguration

2 1 Inhalt 4 Überblick 5 Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers 6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten 8 Schritt 3: Installieren von Windows XP 11 Schritt 4: Installieren der Macintosh Treiber unter Windows 12 Wechseln zwischen den Betriebssystemen 14 Entfernen der Windows Partition 15 Fehlerbeseitigung 2

3 1 Boot Camp Beta Ausführen von Microsoft Windows XP auf einem Macintosh Computer mit Intel Prozessor Achtung: Die Software Boot Camp Beta ist eine Vorabversion, die für eine begrenzte Zeit zu Testzwecken lizenziert wird. Verwenden Sie die Software Boot Camp Beta nicht in Umgebungen für die Produktion oder im Zusammenhang mit wichtigen Daten. Es empfiehlt sich, alle Daten vor Installation dieser Software zu sichern und regelmäßig weitere Datensicherungen anzufertigen, während Sie die Software verwenden. Die Verwendung der Software Boot Camp Beta setzt Ihr Einverständnis mit den Software-Lizenzvereinbarungen voraus, die mit der Software geliefert wurden. Boot Camp Beta ermöglicht es Ihnen, Windows XP von einer von Ihnen bereitgestellten Microsoft Windows XP Installations-CD/DVD auf einem Macintosh Computer mit Intel Prozessor zu installieren. Nach der erfolgreichen Installation können Sie Ihren Computer entweder mit Windows XP oder Mac OS X starten und verwenden. Das Windows XP Betriebssystem und die Dateien werden auf einer separaten Partition auf dem Startvolume abgelegt, sodass die Installation von Windows Ihre Macintosh Dateien oder das Mac OS in keiner Weise beeinflusst. Der Boot Camp Assistent erleichtert Ihnen die Installation von Windows, indem er Sie beim Einrichten der Windows Partition unterstützt und eine CD mit Softwaretreibern brennt, die erforderlich sind, damit Windows XP auf Ihrer Macintosh Hardware ausgeführt werden kann. Danach startet der Boot Camp Assistent Ihren Macintosh von der Windows XP Installations-CD/DVD neu, sodass Sie Windows installieren können. Wichtig: Bitte drucken Sie dieses Dokument aus, bevor Sie den Boot Camp Assistenten verwenden. Es enthält wichtige Informationen, die Sie für die Installation von Windows XP benötigen. 3

4 Support und Feedback Apple Computer stellt keinen Support bei Fragen zur Installation und Verwendung der Boot Camp Beta oder Microsoft Windows Software bereit. Apple ist jedoch an Ihrem Feedback zu Boot Camp Beta interessiert. Bitte senden Sie Ihre Kommentare und Vorschläge an folgende Adresse: Voraussetzungen Für die Installation und Konfiguration von Windows XP auf Ihrem Macintosh benötigen Sie Folgendes:  Einen Macintosh Computer mit Intel Prozessor sowie:  eine USB-Tastatur und -Maus oder eine integrierte Tastatur und ein Trackpad  Mac OS X Version oder neuer  die neuste Firmware-Aktualisierung  Mindestens 10 GB freien Festplattenspeicher auf Ihrem Startvolume  Den Boot Camp Assistenten (wird mithilfe der Datei BootCampAssistent.pkg installiert, die sich im Ordner /Programme/Dienstprogramme/ befindet)  Einen leeren, beschreibbaren CD- oder DVD-Rohling  Windows XP Home Edition oder Professional mit Service Pack 2 oder neuer Wichtig: Sie müssen eine CD für die Windows XP Vollinstallation verwenden, die Service Pack 2 enthält. Es ist nicht möglich, eine Aktualisierungsversion von Windows XP zu verwenden, bzw. eine ältere Version von Windows XP zu installieren und diese dann mit SP2 zu aktualisieren. Überblick Die Installation von Windows XP auf Ihrem Macintosh Computer umfasst die folgenden Schritte: Schritt 1: Aktualisieren der Systemsoftware und Firmware (falls erforderlich) Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten Der Boot Camp Assistent unterstützt Sie bei den folgenden Aufgaben:  Brennen einer CD Macintosh Drivers Sie verwenden die CD Macintosh Drivers nach der Installation von Windows XP, um Macintosh spezifische Treiber und andere Software zu installieren.  Erstellen einer Windows XP Partition Der Boot Camp Assistent erstellt eine zweite Partition für das Windows Betriebssystem auf dem internen Startvolume Ihres Computers.  Starten der Windows XP Installation Der Boot Camp Assistent unterstützt Sie bei der Windows XP Installation. 4

5 Schritt 3: Installieren von Windows XP. Schritt 4: Installieren der Macintosh spezifischen Treiber und anderer Software auf Ihrem Windows XP Volume Wichtig: Stellen Sie vor dem Start der Installation sicher, dass Sie eine Sicherungskopie wichtiger Informationen vom Startvolume Ihres Computers angefertigt haben. Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers Für Installation und Verwendung der Boot Camp Software wird vorausgesetzt, dass Mac OS X Version (oder neuer) und die neuste Firmware auf Ihrem Computer installiert sind. Wenn Sie den Boot Camp Assistenten ausführen, werden Sie informiert, falls eine Aktualisierung Ihrer Firmware oder Systemsoftware erforderlich ist. Gehen Sie wie folgt vor, um die Systemsoftware Ihres Computers zu aktualisieren: 1 Wählen Sie Menü Apple > Software-Aktualisierung. 2 Sollte eine Aktualisierung für Mac OS X in der Liste aufgeführt sein, wählen Sie diese aus. 3 Klicken Sie in Installieren. Gehen Sie wie folgt vor, um die Firmware Ihres Computers zu aktualisieren: 1 Besuchen Sie folgende Web-Site: 2 Suchen Sie dort nach der Firmware-Aktualisierung für Ihren Computer. Suchen Sie dort beispielsweise nach Mac mini Firmware Aktualisierung. 3 Laden Sie das Firmware-Aktualisierungspaket. 4 Öffnen Sie das Paket und folgen Sie den angezeigten Anleitungen. 5

6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten Der Boot Camp Assistent führt Sie durch die einzelnen Schritte, die zum Brennen einer CD Macintosh Drivers und dem Erstellen einer neuen Partition für das Windows XP Betriebssystem erforderlich sind. Der Boot Camp Assistent unterstützt Sie außerdem bei der Windows XP Installation. Wichtig: Falls Sie einen Mobilcomputer verwenden, schließen Sie bitte das Netzteil an, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Gehen Sie wie folgt vor, um den Boot Camp Assistenten zu verwenden: 1 Beenden Sie alle geöffneten Programme und melden Sie alle anderen Benutzer Ihres Computers ab. 2 Starten Sie den Boot Camp Assistenten und folgen Sie den angezeigten Anleitungen. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten. Brennen einer CD Macintosh Drivers Gehen Sie wie folgt vor, um eine CD Macintosh Drivers zu brennen: 1 Markieren Sie die Option Macintosh Drivers CD jetzt brennen und klicken Sie in Fortfahren. 2 Legen Sie einen leeren, beschreibbaren CD- oder DVD-Rohling ein. 6

7 Erstellen einer Windows XP Partition Windows XP benötigt eine eigene Partition auf dem integrierten Startvolume Ihres Computers. Der Boot Camp Assistent erstellt eine zweite Partition für das Windows Betriebssystem auf dem Startvolume Ihres Computers. Sie können die Größe der neuen Partition beliebig festlegen. Die Partition muss mindestens 5 GB groß sein, und sie kann maximal den gesamten noch verfügbaren Festplattenspeicher (abzüglich 5 GB des gesamten frei verfügbaren Speicherplatzes) einnehmen. Gehen Sie wie folgt vor, um die Partition für Windows zu erstellen: 1 Bewegen Sie Partitionsteilung, um die Partitionsgröße für jedes Betriebssystem festzulegen. Hinweis: Es ist nicht möglich, Partitionen mit mehr als 32 GB als FAT-Volume zu formatieren. Vgl. Formatieren Ihrer Windows Partition auf Seite Klicken Sie in Partitionieren. Der Boot Camp Assistent erstellt eine neue Partition für Windows. Ihre ursprüngliche Mac OS X Partition, einschließlich aller Software und Daten, bleibt unverändert. Sie können den Boot Camp Assistenten später auch dazu verwenden, eine Windows Partition zu entfernen, falls Sie das integrierte Startvolume des Computers wieder ausschließlich als Mac OS X Volume verwenden möchten. 7

8 Starten der Windows XP Installation Sie können entweder Windows XP Home Edition oder Windows XP Professional installieren. Wichtig: Sie müssen eine CD für die Windows XP Vollinstallation verwenden, die Service Pack 2 enthält. Es ist nicht möglich, eine Aktualisierungsversion von Windows XP zu verwenden, bzw. eine ältere Version von Windows XP zu installieren und diese dann mit SP2 zu aktualisieren. Gehen Sie wie folgt vor, um die Windows Installation zu starten: 1 Legen Sie die Windows XP CD ein. 2 Klicken Sie in Installation starten. Ihr Computer startet daraufhin von der Windows CD. Schritt 3: Installieren von Windows XP Folgen Sie den Anleitungen zur Installation von Windows XP auf Ihrem Macintosh Computer. Allgemeine Informationen zum Installieren und Einrichten des Windows XP Betriebssystems finden Sie in der Windows XP Dokumentation. Wichtig: Das Windows XP Installationsprogramm unterstützt Bluetooth nicht. Sie benötigen eine USB-Tastatur und USB-Maus für die Installation, es sei denn, Sie verwenden einen Mobilcomputer. 8

9 Gehen Sie wie folgt vor, um Windows XP auf Ihrem Macintosh Computer zu installieren: 1 Starten Sie die Installation von Windows mithilfe des Boot Camp Assistenten. Â Falls Sie mit der Installation schon wie im Abschnitt Starten der Windows XP Installation auf Seite 8 beschrieben begonnen haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Â Falls Sie nach der Partitionierung des Startvolumes Mac OS X neu gestartet haben, ohne Windows XP zu installieren: a Starten Sie den Boot Camp Assistenten. b Wählen Sie Windows Installationsprogramm starten. c Klicken Sie in Fortfahren. 2 Folgen Sie den angezeigten Anleitungen. Auswählen der Windows Partition Achtung: Erstellen oder löschen Sie keine Partition bzw. wählen Sie keine andere Partition als C:. Andernfalls löschen Sie möglicherweise den gesamten Inhalt Ihres Mac OS X Startvolumes. Gehen Sie wie folgt vor, um die richtige Partition für Windows zu wählen: m Wählen Sie die Partition C:. 9

10 Formatieren Ihrer Windows Partition Gehen Sie wie folgt vor, um die Partition für Windows zu formatieren: m Wählen Sie entweder NTFS oder FAT: Â NTFS Ist zuverlässiger und sicherer. Hinweis: Wenn Sie die Partition mit dem NTFS-Dateisystem formatieren, ist es nicht möglich, Dateien mit Mac OS X auf das Windows Volume zu schreiben oder dort zu sichern. Â FAT Bietet bessere Kompatibilität Gestattet das Lesen und Schreiben von Dateien mit Mac OS X auf dem Windows Volume. Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn die in Schritt 2 erstellte Windows Partition 32 GB oder kleiner ist. Einrichten von Windows Nachdem Sie die Windows XP Software installiert haben, startet das Installationsprogramm den Computer automatisch mit Windows neu. Konfigurieren Sie das Windows XP System mithilfe der angezeigten Anleitungen zum Einrichten von Windows. 10

11 Schritt 4: Installieren der Macintosh Treiber unter Windows Die CD Macintosh Drivers wird verwendet, um Macintosh spezifische Treiber und Software zu installieren, nachdem das Windows XP Betriebssystem installiert ist. Die CD Macintosh Drivers installiert Treiber, die folgende Funktionen Ihres Macintosh Computers unterstützen:  Grafikanzeige  Netzwerkbetrieb  Audio  Drahtlose AirPort Technologie  Bluetooth  die Medienauswurftaste (der Apple Tastaturen)  Helligkeitsregelung von eingebauten Bildschirmen Die CD Macintosh Drivers installiert auch die Windows Systemsteuerung Startvolume. Gehen Sie wie folgt vor, um die Macintosh Treiber und Software auf Ihrem Computer zu installieren: 1 Werfen Sie die Windows XP CD aus. a Öffnen Sie das Symbol Arbeitsplatz. b Wählen Sie das optische Laufwerk (D:) aus. c Klicken Sie in der Liste der Systemaufgaben in Datenträger auswerfen. 2 Legen Sie die CD Macintosh Drivers ein. Das Installationsprogramm startet daraufhin im Regelfall automatisch. Öffnen Sie die Datei Install Macintosh Drivers for Windows XP durch Doppelklicken, falls die automatische Startfunktion deaktiviert ist. 3 Folgen Sie den angezeigten Anleitungen. Klicken Sie in Trotzdem fortfahren, falls die Meldung angezeigt wird, dass der Windows Logo Test fehlgeschlagen ist. Während der Installation werden mehrere Fenster angezeigt, die jedoch keine weiteren Eingaben von Ihnen erfordern. Falls anscheinend nichts passiert, prüfen Sie, ob möglicherweise ein Fenster von anderen Fenstern überlagert wird, das auf Ihre Reaktion wartet. Prüfen Sie die Taskleiste oder sehen Sie nach, ob geöffnete Fenster andere überlagern. Wichtig: Beenden Sie keines der Treiberinstallationsprogramme. 4 Folgen Sie den Anleitungen des Assistenten ( Neue Hardware gefunden ), um die Software-Treiber zu aktualisieren. 5 Folgen Sie auch den Anleitungen anderer angezeigter Assistenten. 11

12 Falls Sie noch keine CD Macintosh Drivers gebrannt haben Falls Sie Windows XP schon installiert, aber noch keine CD Macintosh Drivers gebrannt haben, müssen Sie den Computer neu mit Mac OS X starten, den Boot Camp Assistenten starten und die CD brennen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen leeren, beschreibbaren CD- oder DVD-Rohling verfügbar haben. Gehen Sie wie folgt vor, um die CD Macintosh Drivers für die Arbeit mit Windows zu brennen: 1 Starten Sie den Computer mit Mac OS X neu. a Starten Sie den Computer neu und halten Sie die Wahltaste gedrückt, bis die Festplattensymbole auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. b Wählen Sie das Mac OS X Startvolume aus und klicken Sie in den Pfeil unter dem Symbol. 2 Starten Sie den Boot Camp Assistenten. 3 Wählen Sie Macintosh Drivers CD brennen und legen Sie einen leeren CD-Rohling ein. 4 Starten Sie den Computer mit Windows XP neu, wenn die CD ausgeworfen wurde. a Starten Sie den Computer neu und halten Sie die Wahltaste gedrückt, bis die Festplattensymbole auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. b Wählen Sie das Windows Volume aus und klicken Sie in den Pfeil unter dem Symbol. 5 Folgen Sie den Anleitungen in Abschnitt Schritt 4: Installieren der Macintosh Treiber unter Windows auf Seite 11. Wechseln zwischen den Betriebssystemen Mit Boot Camp Beta ist es sehr einfach, das gewünschte Betriebssystem bei jedem Systemstart zu wählen. Sie können auch festlegen, mit welchem Betriebssystem Ihr Computer standardmäßig gestartet werden soll. Auswählen des Betriebssystems beim Starten 12

13 Gehen Sie wie folgt vor, um das Betriebssystem beim Starten auszuwählen: 1 Starten Sie den Computer neu. 2 Drücken Sie sofort die Wahltaste und halten sie gedrückt, bis die Festplattensymbole auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. 3 Wählen Sie das Symbol des gewünschten Startvolumes aus und klicken Sie dann in den Pfeil unter dem Symbol. Auswählen des standardmäßigen Betriebssystems Im Bereich Startvolume der Mac OS X Systemeinstellungen können Sie festlegen, mit welchem Betriebssystem Ihr Computer standardmäßig starten soll. Boot Camp Beta bietet auch eine Systemsteuerung für das Betriebssystem Windows XP, die wie die Systemeinstellung Startvolume funktioniert. Die Systemsteuerung Startvolume ermöglicht es ebenfalls, das standardmäßige Betriebssystem festzulegen, wenn Sie mit Windows XP arbeiten. Hinweis: Sowohl die Systemeinstellung Startvolume als auch die Systemsteuerung Startvolume ermöglichen Ihnen das Starten Ihres Computers im FireWire Festplatten- Modus. Auf diese Weise können Sie Ihren Computer als externe FireWire Festplatte verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Mac Hilfe. Gehen Sie wie folgt vor, um die Systemeinstellung Startvolume in Mac OS X zu verwenden: 1 Wählen Sie Apple (apple) > Systemeinstellungen in Mac OS X. 2 Klicken Sie in Startvolume. 3 Wählen Sie das Betriebssystem aus, das Sie standardmäßig verwenden möchten. 4 Wenn Sie mit diesem Betriebssystem jetzt starten möchten, klicken Sie in Neustart. 13

14 Gehen Sie wie folgt vor, um die Systemsteuerung Startvolume in Windows XP zu verwenden: 1 Wählen Sie Start > Systemsteuerung. Falls Sie sich in der Kategorieansicht befinden, klicken Sie in Leistung und Wartung. 2 Öffnen Sie die Systemsteuerung Startvolume durch Doppelklicken. 3 Wählen Sie das Betriebssystem aus, das Sie standardmäßig verwenden möchten. 4 Wenn Sie mit diesem Betriebssystem jetzt starten möchten, klicken Sie in Neustart. Entfernen der Windows Partition Wenn Sie Windows nicht weiter auf Ihrem Computer verwenden möchten, können Sie den Boot Camp Assistenten dazu verwenden, die Windows Partition von Ihrem Startvolume zu entfernen. Diese Aktion stellt die ursprüngliche Konfiguration Ihrer Festplatte als Mac OS X Einzelpartition wieder her. Achtung: Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller wichtigen Informationen auf Ihrem Windows Volume, bevor Sie die Windows Partition entfernen. Die Windows XP Software sowie alle anderen wichtigen Informationen auf der Windows Partition werden von Ihrem Startvolume gelöscht. 14

15 Gehen Sie wie folgt vor, um die Windows Partition von Ihrem Startvolume zu löschen: 1 Starten Sie den Computer mit Mac OS X. 2 Beenden Sie alle geöffneten Programme und melden Sie alle anderen Benutzer Ihres Computers ab. 3 Starten Sie den Boot Camp Assistenten. 4 Markieren Sie die Option Startvolume als Einzelvolume wiederherstellen und klicken Sie in Fortfahren. Fehlerbeseitigung Falls Sie beim Partitionieren Ihres Startvolumes oder beim Verwenden des Boot Camp Assistenten Probleme haben sollten, finden Sie hier mögliche Lösungsvorschläge. Weitere Informationen zur Fehlerbeseitigung finden Sie auf der Apple Support Web- Site unter: Suchen Sie auf dieser Web-Site nach dem Begriff boot camp. Ich kann mein Startvolume nicht partitionieren. Damit Sie das Startvolume partitionieren und Windows XP mit dem Boot Camp Assistenten installieren können, muss Ihr Startvolume als Einzelpartition angelegt und im Format Mac OS X Extended (Journaled) formatiert sein. Falls Sie das Startvolume schon mithilfe des Festplatten-Dienstprogramms oder eines anderen Dienstprogramms partitioniert haben, können Sie den Boot Camp Assistenten erst dann verwenden, wenn Sie das Startvolume als Mac OS X Einzelvolume wiederhergestellt haben. Sie können den Boot Camp Assistenten nicht dazu verwenden, eine externe Festplatte für die Installation von Windows XP zu partitionieren. 15

16 Das Windows XP Installationsprogramm reagiert nicht. Wenn Sie mit einer Mighty Mouse arbeiten, reagiert das Windows XP Installationsprogramm möglicherweise nicht, wenn die Maus direkt mit Ihrem Computer verbunden ist. Schließen Sie die Mighty Mouse bitte am USB-Anschluss Ihrer Tastatur an. Windows XP ist nicht korrekt installiert. Halten Sie die Wahltaste beim Neustart Ihres Computers gedrückt. Lassen Sie die Wahltaste los, wenn ein oder mehrere Symbole auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Legen Sie die Windows XP CD ein. Wählen Sie das Windows CD Symbol aus und klicken Sie in den Pfeil unter dem Symbol. Drücken Sie sofort eine beliebige Taste auf Ihrer Tastatur, um das Installationsprogramm zu starten. Folgen Sie den angezeigten Anleitungen, um Windows zu reparieren oder neu zu installieren. Die Macintosh Treiber wurden nicht erfolgreich installiert. Legen Sie die CD Macintosh Drivers erneut ein und versuchen Sie, die Software neu zu installieren, wenn die Software auf der CD Macintosh Drivers anscheinend nicht erfolgreich installiert wurde. Wenn Sie die erfolgreich von der CD Macintosh Drivers installierte Software wieder von Ihrem System entfernen möchten, legen Sie die CD Macintosh Drivers erneut ein. Ich kann meine CD oder DVD nicht auswerfen. Die meisten Macintosh Tastaturen sind mit einer Medienauswurftaste (C) ausgestattet, die Sie zum Auswerfen einer CD oder DVD verwenden können. Die Auswurftaste auf Apple Tastaturen funktioniert unter Windows nur, wenn Sie die Software der CD Macintosh Drivers installiert haben. Klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste in das CD-Symbol oder wählen Sie die CD aus und klicken Sie in Auswerfen, wenn Ihre Tastatur keine Auswurftaste besitzt. Starten Sie Ihren Computer bei gedrückter Maustaste neu, wenn sich die CD noch immer nicht auswerfen lässt. 16

17 Mein Computer zeigt nicht immer die richtige Uhrzeit und das richtige Datum an. Das Windows XP und das Mac OS X Betriebssystem verarbeiten Datums- und Zeitinformationen auf verschiedene Weise, sodass sich beim Wechsel der Betriebssysteme Datum und Uhrzeit möglicherweise unterscheiden. Es empfiehlt sich, einen Time-Server zu verwenden, um dieses Problem zu vermeiden. Synchronisieren Sie Datum und Uhrzeit, wenn Sie zwischen den Betriebssystemen wechseln. Gehen Sie wie folgt vor, um Datum und Uhrzeit zu synchronisieren:  Wählen Sie in Mac OS X in der Systemeinstellung Datum & Uhrzeit die Option Datum & Uhrzeit autom. einstellen aus.  Klicken Sie in Windows in der Systemsteuerung Datum und Uhrzeit in Jetzt aktualisieren. Sie können Datum und Uhrzeit auch manuell einstellen, wenn Sie zwischen den Betriebssystemen wechseln. Ich kann die Helligkeit meines Bildschirms nicht anpassen. Abhängig von Ihrem Computer können Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms mithilfe der Funktionstasten auf Ihrer Tastatur anpassen. Aus der folgenden Tabelle können Sie ersehen, mit welchen Funktionstasten Sie die Helligkeit Ihres Computers anpassen können. Computer imac MacBook MacBook Pro Mac mini Funktionstasten F14 & F15 Umschalt-ctrl-F1 & Umschalt-ctrl-F2 Umschalt-ctrl-F1 & Umschalt-ctrl-F2 Nicht unterstützt. Einige Hardware-Funktionen sind nicht verfügbar. Windows XP unterstützt die folgenden Hardware-Komponenten und -Funktionen nicht:  isight Kameras  Apple Remote Fernbedienung  Apple USB Modem  die Tastaturbeleuchtung einiger MacBook Pro Computer 2006 Apple Computer, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, FireWire, Mac, Macintosh und Mac OS sind Marken der Apple Computer, Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. isight und MacBook sind Marken der Apple Computer, Inc. Die Bluetooth Wortmarke und die Bluetooth Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc., und diese Marken werden von Apple Computer, Inc. in Lizenz verwendet. Intel und Intel Core sind in den USA und weiteren Ländern Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Die Rechte an anderen hier erwähnten Produkt- und Herstellernamen liegen bei ihren Rechtsinhabern. D /6-2006

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 3 Voraussetzungen 4 Die Installation im Überblick 4 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 4 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 4 Schritt

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch APPLE BOOT CAMP http://de.yourpdfguides.com/dref/3673336

Ihr Benutzerhandbuch APPLE BOOT CAMP http://de.yourpdfguides.com/dref/3673336 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für APPLE BOOT CAMP. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

Boot Camp Installation &

Boot Camp Installation & Boot Camp Installation & Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt 3: Windows installieren

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 4 Einleitung 5 Voraussetzungen 6 Die Installation im Überblick 6 Schritt 1: Suchen nach Aktualisierungen. 6 Schritt 2: Öffnen des Boot Camp-Assistenten. 6

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Die Installation im Überblick 5 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 5 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 5 Schritt

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 3 Einleitung 4 Die Installation im Überblick 4 Schritt 1: Nach Aktualisierungen suchen 4 Schritt 2: Mac für Windows vorbereiten 4 Schritt 3: Windows auf Ihrem

Mehr

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte lesen Sie dieses Dokument vor der Installation von Mac OS X. Es enthält Informationen zu den unterstützten Computern, den Systemanforderungen und zur

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration 1 Inhalt 3 Boot Camp 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Sie haben bereits mit einer Beta-Version von Boot Camp gearbeitet 5 Aktualisieren von Windows XP auf Windows

Mehr

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Bitte lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie Mac OS X installieren. Es enthält wichtige Informationen zur Installation von Mac OS X. Systemvoraussetzungen

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration 1 Inhalt 3 Boot Camp 3 Einleitung 4 Voraussetzungen 5 Sie haben bereits mit einer Beta-Version von Boot Camp gearbeitet 5 Aktualisieren von Windows XP auf Windows

Mehr

Vor der Installation von Mac OS X

Vor der Installation von Mac OS X Vor der Installation von Mac OS X Dieses Dokuent enthält wichtige Inforationen. Bitte lesen Sie es auferksa durch, bevor Sie Mac OS X installieren. Sie finden hier Hinweise zu den unterstützten Coputern,

Mehr

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Ihre Fotos, Musikdateien, Dokumente und Softwareprogramme sind besonders wichtig. Die beste Möglichkeit, diese Objekte zu schützen, besteht in

Mehr

Gemeinsame Nutzung von Medien

Gemeinsame Nutzung von Medien apple 1 Einführung Gemeinsame Nutzung von Medien In der vorliegenden Kurzanleitung lernen Sie die grundlegenden Schritte zur gemeinsamen, effizienten Nutzung von Dateien mithilfe von Zip Disketten, Festplatten,

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Parallels Transporter Read Me ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Transporter Read Me --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Transporter Read Me INHALTSVERZEICHNIS: 1. Über Parallels Transporter 2. Systemanforderungen 3. Parallels Transporter installieren 4. Parallels Transporter entfernen 5. Copyright-Vermerk 6. Kontakt

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me

Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me Einrichten einer Festplatte mit FDISK unter Windows 95/98/98SE/Me Bevor Sie die Platte zum ersten Mal benutzen können, muss sie noch partitioniert und formatiert werden! Vorher zeigt sich die Festplatte

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

System-Update Addendum

System-Update Addendum System-Update Addendum System-Update ist ein Druckserverdienst, der die Systemsoftware auf dem Druckserver mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft aktuell hält. Er wird auf dem Druckserver im

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Parallels Tools ReadMe ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Tools ReadMe --------------------------------------------------------------------------------------------------------- INHALT: 1. Über Parallels Tools 2. Systemanforderungen 3. Parallels Tools

Mehr

Tipps zum Umgang mit Mac OS X für Windows Benutzer

Tipps zum Umgang mit Mac OS X für Windows Benutzer apple 1 Einführung Tipps zum Umgang mit Mac OS X für Windows Benutzer Sie haben die Plattform gewechselt? Sie sind von einem PC auf einen Mac umgestiegen? Sie arbeiten jetzt erstmals mit einem Mac oder

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

File Sharing zwischen Mac und PC über Crossover-Kabel

File Sharing zwischen Mac und PC über Crossover-Kabel apple 1 Einführung File Sharing zwischen Mac und PC über Crossover-Kabel Möchten Sie schnell Dateien zwischen Ihrem Macintosh Laptop und einem Windows PC austauschen? Mit Mac OS X können Sie auf freigegebene

Mehr

Single User 8.6. Installationshandbuch

Single User 8.6. Installationshandbuch Single User 8.6 Installationshandbuch Copyright 2012 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

- Technische Beschreibungen MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1

- Technische Beschreibungen MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1 Inhalt MIDOSAXML 1.3.2 INSTALLATIONSANLEITUNG... 1 VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE INSTALLATION VON MIDOSAXML... 1 INSTALLATION VON MIDOSAXML... 1 Java Installation... 1 Installation des Microsoft XML Parsers...

Mehr

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients apple 1 Einführung File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients Möchten Sie Dateien zwischen einem Macintosh Computer und Windows Clients austauschen? Dank der integralen Unterstützung für das

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

Einrichtung Triple-Boot Macbook. In diesem Tutorial wird gezeigt, wie Mac OS, Debian (Linux) und Windows XP auf dem Macbook installiert wird.

Einrichtung Triple-Boot Macbook. In diesem Tutorial wird gezeigt, wie Mac OS, Debian (Linux) und Windows XP auf dem Macbook installiert wird. Einrichtung Triple-Boot Macbook In diesem Tutorial wird gezeigt, wie Mac OS, Debian (Linux) und Windows XP auf dem Macbook installiert wird. 1 Vorbereitungen Backup vom Macbook Installationsmedien von

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 5004H104 Ed. 03 D Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 Inhalt 1 Mindestvoraussetzungen... 3 2 Installationsvorgang... 4 3 Automatische Deinstallation des Produkts... 11 4 Manuelle Deinstallation...

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

In den vorliegenden, schrittweise aufgebauten Anweisungen

In den vorliegenden, schrittweise aufgebauten Anweisungen ! File Sharing zwischen Mac und PC über Crossover-Kabel Möchten Sie schnell Dateien zwischen Ihrem Macintosh und einem Windows PC austauschen? Mac OS X erlaubt den Zugriff auf freigegebene Dateien auf

Mehr

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung Systemvoraussetzungen De Vielen Dank für Ihren Kauf eines GP-N100. Diese Bedienungsanleitung erläutert, wie Sie mithilfe des Programms GP-N100 Utility die neuesten GPS-Daten von den Nikon-Servern auf Ihren

Mehr

Verwenden der QuickRestore CD

Verwenden der QuickRestore CD Verwenden der QuickRestore CD Compaq bietet die Möglichkeit, den Betriebszustand des Notebook wiederherzustellen, Treiber hinzuzufügen oder Daten in einer separaten Partition auf der Festplatte zu sichern.

Mehr

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Wenn auf Ihrem Computer bereits Mac OS X 10.3 oder neuer installiert ist: In diesem Fall ist es lediglich erforderlich, auf Leopard zu aktualisieren

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr ONE T10-E1 Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung Lindemann TENOR Plattform

Mehr

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP

5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP 5.0 5.2.2.5 Übung - Erweiterte Installation von Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie ein Windows XP-Betriebssystem automatisiert mit Hilfe

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen.

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen. Fragen und Antworten zu Modul 2 Computerbenutzung 1. Wie kann man die Schriftart der einzelnen Menüs verändern? Mit rechter Maustaste auf Desktop klicken, Befehl Eigenschaften, Register Darstellung, Erweitert,

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Sie würden gerne Windows 7 installieren, aber Ihr PC besitzt weder ein internes noch externes DVD- Laufwerk? In dieser Anleitung zeigen

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner Der G DATA EU Ransomware Cleaner kann Ihren Computer auf Screenlocking Schadsoftware überprüfen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind sich in Ihren PC einloggen können.

Mehr

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten FileMaker Pro 11 Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten 2007-2010 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054, USA FileMaker

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten benutzerdefinierten Installation (auch Neuinstallation genannt) wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT)

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT) TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) IDENTIFIZIEREN SIE IHR BETRIEBSSYSTEM: 1. Als erstes müssen Sie herausfinden ob Sie ein 32 Bit oder ein 64 Bit System

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Rex-Rotary 3110 mit OfficeStyler T 10 Hinweise für die Druckerinstallation unter Windows 2000 und XP

Rex-Rotary 3110 mit OfficeStyler T 10 Hinweise für die Druckerinstallation unter Windows 2000 und XP Technische Information www.rexrotary.de Technikerforum@rexrotary.de Rex-Rotary 3110 mit OfficeStyler T 10 Hinweise für die Druckerinstallation unter Windows 2000 und XP EINSCHRÄNKUNGEN zum Betrieb der

Mehr

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04

Sicherheits- Anwendungsprogramm. Benutzerhandbuch V2.13-T04 Sicherheits- Anwendungsprogramm LOCK Benutzerhandbuch V2.13-T04 Inhaltsverzeichnis A. Einführung... 2 B. Allgemeine Beschreibung... 2 C. Leistungsmerkmale... 3 D. Vor der Verwendung des LOCK-Sicherheits-Anwendungsprogramms...

Mehr

Installation DynaStrip Network

Installation DynaStrip Network Installation DynaStrip Network Dieses Dokument richtet sich an Personen, die für die Einrichtung von Mehrfachlizenzen im Netzwerk verantwortlich sind. Die Installation von Dynastrip Network bietet Informationen

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Inhaltsverzeichnis 1. Nach dem Programmstart werden Sie aufgefordert, die Verbindung zu Ihrem Daten-Ordner neu herzustellen, obwohl Sie keine neue Version von

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

IceCube Pleiades. Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. Benutzerhandbuch

IceCube Pleiades. Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. Benutzerhandbuch IceCube Pleiades Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 EINLEITUNG - 1 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - DER ICECUBE PLEIADES - 1 - ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

Wibu Hardlock Installation

Wibu Hardlock Installation Wibu Hardlock Installation 1..Allgemeines zum Hardlock... 2 2..Automatisierte Installation des Hardlocks bei einer Loco-Soft Installation... 2 3..Manuelle Installation des Hardlocks an einem Einzelplatz...

Mehr

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0 Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 6 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - VERBINDUNG

Mehr

Backup mit Windows 7

Backup mit Windows 7 mit Windows 7 Windows 7 ist mit besseren Tools zur Sicherung des Systems und der Daten ausgestattet als XP. So lassen sich Dateien nicht nur sichern, sondern auch frühere Versionen davon wiederherstellen.

Mehr

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades Bitte zuerst lesen Start Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Aufladen und Einrichten des Handhelds Installation der Palm Desktop- Software und weiterer wichtiger Software Synchronisieren des Handhelds

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP:

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP: CTX 609 Daten Fax Modem Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000 Installationshinweise: Der Treiber kann nur dann installiert werden, wenn die Karte als neue Hardware

Mehr

5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7

5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7 5.0 5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7 Einleitung Drucken Sie die Übung aus und führen sie durch. In dieser Übung werden Sie das Betriebssystem Windows 7 installieren. Empfohlene Ausstattung Die folgende

Mehr

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie:

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Bitte zuerst lesen Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Das Gerät aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z. B. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien,

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Desktop Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Als Anwender von Windows XP müssen Sie eine benutzerdefinierte Installation durchführen. Dabei wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem

Mehr

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden

Symbole, die in diesem Handbuch verwendet werden Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs In der Symbolleiste: Vorherige Seite / Nächste Seite Gehe zur Seite Inhalt / Gehe zur Seite Vorsichtsmaßnahmen Drucken:

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT)

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT) TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) VORAUSSETZUNG: ART DES BETRIEBSSYSTEM DES JEWEILIGEN PC 1. Klicken Sie auf Start und dann auf Arbeitsplatz. 2. Klicken

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Corbis Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to

Mehr

Samsung Drive Manager-FAQs

Samsung Drive Manager-FAQs Samsung Drive Manager-FAQs Installation F: Meine externe Samsung-Festplatte ist angeschlossen, aber nichts passiert. A: Ü berprüfen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn Ihre externe Samsung-Festplatte richtig

Mehr

Anleitung zur Updateinstallation von ElsaWin 5.00

Anleitung zur Updateinstallation von ElsaWin 5.00 Anleitung zur Updateinstallation von ElsaWin 5.00 Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis 1. Voraussetzungen... 3 2. Update 5.00... 4 3. Clientupdate... 19 Seite 2 von 21 1. Voraussetzungen Eine ElsaWin 4.10

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Verwendung des Formatierungsprogramms... 1 Installation der FreeAgent-Software... 4 Sicheres Entfernen der Festplatte... 9 Festplattenverwaltung... 10 Aktualisieren

Mehr

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung

FlashAir. Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03. Bedienungsanleitung FlashAir Tool zur Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Bedienungsanleitung 1 Tool zur FlashAir -Firmwareaktualisierung Version 1.00.03 Toshiba Corporation - Semiconductor & Storage Products Company Copyright

Mehr

Schritt 2 (Mac): Einrichtung des WD Sentinel-Servers (nur einmalig erforderlich)

Schritt 2 (Mac): Einrichtung des WD Sentinel-Servers (nur einmalig erforderlich) Einführung Diese Ergänzung zur Schnellinstallationsanleitung enthält aktualisierte Informationen für den Speicherserver WD Sentinel DX4000 für kleine Büros. Verwenden Sie diese Ergänzung zusammen mit der

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Die automatische Installationsroutine auf der mit dem System mitgelieferten CD oder DVD-ROM wurde ausschließlich für

Mehr

Gebrauch von DVD-RAM-Discs

Gebrauch von DVD-RAM-Discs Diese Anleitung enthält die Mindestinformationen, die zum Gebrauch von DVD-RAM-Discs mit dem DVD MULTI-Laufwerks unter Windows 98/Me/000 benötigt werden. Windows, Windows NT und MS-DOS sind eingetragene

Mehr

DESKTOP. Internal Drive Installationsanleitung

DESKTOP. Internal Drive Installationsanleitung DESKTOP Internal Drive Installationsanleitung Installationsanleitung für Seagate Desktop 2013 Seagate Technology LLC. Alle Rechte vorbehalten. Seagate, Seagate Technology, das Wave-Logo und FreeAgent sind

Mehr

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Für Netzwerke unter Mac OS X Produktversion: 8.0 Stand: April 2012 Inhalt 1 Einleitung...3 2 Systemvoraussetzungen...4 3 Installation und Konfiguration...5

Mehr

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung Teil-Nr. 007-073-00 SpeedStream DSL Modem Kurzanleitung xxxx Vor dem Start: Sicherstellen, dass alle der nachfolgend aufgeführten Artikel im Lieferumfang des DSL-Bausatzes enthalten sind: SpeedStream SpeedStream

Mehr

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista

Installation: So installieren Sie Windows XP pannenfrei neben Windows Vista Installation: So installieren Sie Windows I 51/1 Wer heutzutage einen neuen PC oder ein neues Notebook kauft, findet in der Regel ein installiertes Windows Vista vor. Wenn Sie nicht auf das gewohnte Windows

Mehr

Kamera mit dem PC verbinden

Kamera mit dem PC verbinden Installation des Kamera Treibers Microsoft Windows 98 / 98SE Die Software CD in das CD-ROM Laufwerk einlegen. Die CD startet automatisch. Driver (Treiber) auswählen, um die Installation zu starten. Ein

Mehr

FAQ506. Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden

FAQ506. Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden FAQ506 Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden Die exklusive ASUS Funktion Drive Xpert ist ideal zur Sicherung von Festplattendaten oder zur Verbesserung der Festplattenleistung, ohne dazu

Mehr

Windows Installer für XenClient Enterprise Engine. 16. November 2012

Windows Installer für XenClient Enterprise Engine. 16. November 2012 Windows Installer für XenClient Enterprise Engine 16. November 2012 Inhaltsverzeichnis Informationen zu dieser Anleitung... 3 Informationen zum Windows-Installationsprogramm für XenClient Enterprise Engine...

Mehr

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Inhalt Thema Seite Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 Einbinden der Sicherung als Laufwerk für Windows Vista & Windows 7 3 Einbinden der Sicherung als

Mehr