Ja zu gesunden, schönen Zähnen!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ja zu gesunden, schönen Zähnen!"

Transkript

1 Ja zu gesunden, schönen Zähnen! ivad r Vi de va i-kids Ivoclar Vivadent Pediatric Dental Solutions

2 Fluoridlack starker Schutz für die Zähne

3 Gesunde, schöne Zähne ein Leben lang Warum ist die Gesundheit der Zähne so wichtig? Gesunde Zähne Wünschen Sie sich das nicht auch für Ihr Kind? Ihr Zahnarzt und das Praxisteam helfen Ihnen dabei. Die Zähne spielen eine wichtige Rolle für die körperliche, soziale und emotionale Entwicklung Ihres Kindes. vereinfachen eine ausgewogene Ernährung fördern die Sprachentwicklung ermöglichen ein unbeschwertes Lächeln und tragen so zur Stärkung des Selbstbewusstseins bei kommen der Konzentration und dem Lernen zugute, da keine Zahnschmerzen ablenken Intakte Milchzähne sichern den Platz für die bleibenden Zähne.

4 Gesunde Ernährung: Obst/Gemüse Vollkornbrot Milch Was macht Zähne krank? Durch Essen und Trinken gelangen Säuren in den Mund. Bereits dort vorhandene Bakterien produzieren aus Zucker Säuren. Diese greifen die Zähne an und lösen Bestandteile aus der Zahnsubstanz. Wenn keine Gegenmassnahmen ergriffen werden, können kleine Löcher entstehen, die mit der Zeit grösser werden und die Zahnsubstanz schwächen. Welche Massnahmen schützen die Zähne? Ganz wichtig ist das tägliche Zähneputzen. Es muss Kindern genauso zur Gewohnheit werden wie die übrige Körperpflege. Daher gilt es, frühzeitig mit dem Zähneputzen zu beginnen. Empfohlen werden eine weiche Kinderzahnbürste mit kleinem Kopf und dickem Griff und eine Kinderzahnpasta mit kindgerechter Fluoridmenge. Bei kleinen Kindern sollten die Eltern in jedem Fall nachputzen. Eine ausgewogene Ernährung und Zwischenmahlzeiten ohne Zucker Regelmässige Termine bei Ihrem Zahnarzt

5 Warum brauchen die Zähne Fluorid? Was ist Fluorid? Fluorid stärkt die Abwehr der Zähne. Es kann sogar kleine Schäden reparieren. Damit die Zähne gesund bleiben, muss ständig Fluorid in geringer Menge an der Zahnoberfläche verfügbar sein. Deshalb sollte Fluorid ab dem Kleinkindalter in angepasster Dosis zugeführt werden. Und das ein Leben lang. Fluorid kommt überall in der Natur vor: in Gestein, Wasser und der Tier- und Pflanzenwelt. Verschiedene Getränke und Nahrungsmittel, zum Beispiel einige Teesorten und Fisch, enthalten Fluorid. Im menschlichen Organismus ist Fluorid in den Knochen und Zähnen enthalten. Natürliches Fluoridvorkommen in Gestein, Wasser, Pflanzen, Sardinen, Tee

6 Was kann der Zahnarzt tun? Besonders schonend, schnell und effektiv kann Fluorid in der Zahnarztpraxis mithilfe eines Schutzlackes verabreicht werden. Dafür eignet sich hervorragend Fluor Protector S von Ivoclar Vivadent. Die farblose Flüssigkeit wird gezielt auf die Zähne gepinselt. Sie trocknet schnell in einer feinen Schicht aus, haftet für einige Zeit auf den Zähnen und versorgt sie an Ort und Stelle mit Fluorid. Auch Bereiche, die mit der Zahnbürste nur schwer zu erreichen sind, können so geschützt werden. Die Lackanwendung ist eine von zahnärztlichen Organisationen empfohlene wirksame und sichere Behandlung, auch bei kleinen Kindern. Wie wichtig sind Milchzähne? Gesunde Milchzähne sind eine wichtige Voraussetzung für gesunde bleibende Zähne. Auch bei Milchzähnen verstärkt Fluorid den Schutz gegen Schäden. Die Schutzschicht versorgt die Zähne an Ort und Stelle mit Fluorid. Schutzschicht F = Fluorid F F

7 Wie häufig wird der Schutzlack angewendet? Der Schutzlacke wird üblicherweise halbjährlich aufgetragen. Es kann aber auch vorkommen, dass die Behandlung öfter erfolgen muss. Auf Basis der Befundaufnahme empfiehlt Ihnen Ihr Zahnarzt die Anwendung eines Fluoridlackes und legt die Häufigkeit der Behandlungen fest. Warum tägliches Zähneputzen? Die Behandlung mit einem Fluoridlack ergänzt das tägliche Zähneputzen. Es ersetzt es auf gar keinen Fall.

8 Gesunde, schöne Zähne ein Leben lang Praxis Der regelmässige Zahnarztbesuch macht es möglich. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ihr Praxisteam. Wissenschaftliche, fachliche Beratung Professor Dr. Dr. Norbert Krämer Universität Giessen / /DE Hersteller und Vertrieb: Ivoclar Vivadent AG Bendererstr Schaan Liechtenstein Tel Fax Vertrieb Deutschland: Ivoclar Vivadent GmbH Dr. Adolf-Schneider-Str. 2 D Ellwangen, Jagst Tel Fax

VivaStyle. Paint On Plus. Der professionelle Weg zum Weiss. Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne

VivaStyle. Paint On Plus. Der professionelle Weg zum Weiss. Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne Der professionelle Weg zum Weiss Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne Wie wünschen Sie sich Ihr Lächeln? So......oder so? Lächeln verbindet. Schöne gesunde Zähne ein Leben lang. Der professionelle

Mehr

Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund

Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Cervitec Gel Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Professioneller Schutz zu Hause mit Cervitec Gel Cervitec Gel Gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne, gesunder Mund Im Mund gibt es viele verschiedene

Mehr

VivaStyle 10 % 16 % Der professionelle Weg zum Weiss. Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne

VivaStyle 10 % 16 % Der professionelle Weg zum Weiss. Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne Der professionelle Weg zum Weiss Fragen und Antworten zum Aufhellen der Zähne Wie wünschen Sie sich Ihr Lächeln? So......oder so? Lächeln verbindet. Schöne gesunde Zähne ein Leben lang. Der professionelle

Mehr

Zahnpflege. von Anfang an. Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern

Zahnpflege. von Anfang an. Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern Zahnpflege von Anfang an Tipps für die richtige Mundpflege bei Kindern Gesunde Zähne von Anfang an Wussten Sie schon, dass bereits bei der Geburt eines Babys die Milchzähne verborgen unter dem Zahnfleischrand

Mehr

Zambo und das Zahnmännchen

Zambo und das Zahnmännchen Zambo und das Zahnmännchen Zambo, der kleine Zirkuselefant, bekommt immer feine Sachen zu essen: Heu, frisches Gras, knackige Rüebli und kühles Wasser dazu. Täglich besuchen ihn die Kinder im Zirkus. Nur

Mehr

Die Milchzähne fallen ohnehin aus. Warum also sollten sie so aufwendig gepflegt werden?

Die Milchzähne fallen ohnehin aus. Warum also sollten sie so aufwendig gepflegt werden? Mit dem ersten Milchzahn setzt die tägliche Zahnpflege ein. Die Milchzähne sollten nur mit einer Kinderzahnpasta für Milchzähne (bis 5 Jahre) geputzt werden. Kinderzahnpasten weisen einen tieferen Fluoridgehalt

Mehr

Patienteninformationsbroschüre. Fluoride zum Kariesschutz

Patienteninformationsbroschüre. Fluoride zum Kariesschutz Patienteninformationsbroschüre Fluoride zum Kariesschutz Alles was Sie über Fluoride wissen sollten Der verbreitete Einsatz von Fluoriden ist der Hauptgrund des Kariesrückganges, der in der Schweiz und

Mehr

Gesunde Zähne von Anfang an

Gesunde Zähne von Anfang an Veröffentlicht auf Landkreis Osnabrück (https://www.landkreis-osnabrueck.de) Gesunde Zähne von Anfang an Eltern können viel für die Zahngesundheit ihrer Kinder tun. Damit auch die ersten Zähnchen gesund

Mehr

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Informationen für Eltern über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Kinderprophylaxe auf Krankenschein Liebe Eltern, liebe Kinder, wir wünschen jedem Kind lebenslang gesunde

Mehr

Prophylaxe-Pass. ... für Kinder von 6-11 Jahren. Das Plus für mehr Zahngesundheit. Die Krankenkasse, die ihr Handwerk versteht.

Prophylaxe-Pass. ... für Kinder von 6-11 Jahren. Das Plus für mehr Zahngesundheit. Die Krankenkasse, die ihr Handwerk versteht. Prophylaxe-Pass... für Kinder von 6-11 Jahren Das Plus für mehr Zahngesundheit. Die Krankenkasse, die ihr Handwerk versteht. Dieser Pass gehört Hier kannst Du ein aktuelles Bild einkleben! Name Vorname

Mehr

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio Lab. Telio CS

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio Lab. Telio CS Telio Alles für Provisorien Telio CAD Telio Lab Telio CS Telio Mit richtig geplanten Provisorien zu erfolgreichen finalen Restaurationen Das Provisorium hat eine zentrale Rolle in der Behandlungsplanung.

Mehr

1x 1. Das für Kinderzähne Informationen für Eltern. j e d e s K I N D z ä h l t

1x 1. Das für Kinderzähne Informationen für Eltern. j e d e s K I N D z ä h l t 1x 1 Das für Kinderzähne Informationen für Eltern j e d e s K I N D z ä h l t Liebe Eltern, Kinderzähne sind kostbar. Wir, das Gesundheitsamt der Stadt Stuttgart, wünschen Ihrem Kind ein strahlendes Lächeln

Mehr

KARIESVORBEUGUNG BEI MILCHZÄHNEN. Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

KARIESVORBEUGUNG BEI MILCHZÄHNEN. Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mundund Kieferheilkunde e. V. (DGZMK) mit ihren über 11.000 Mitgliedern hat es sich zur Aufgabe gemacht,

Mehr

Helioseal. Fissurenversiegler mit Power. Helioseal-Versiegler geben dem Gegner keine Chance

Helioseal. Fissurenversiegler mit Power. Helioseal-Versiegler geben dem Gegner keine Chance Helioseal Fissurenversiegler mit Power Helioseal-Versiegler geben dem Gegner keine Chance Der Schutz für Fissuren und Grübchen Drohende Gefahr Fissuren und Grübchen unterliegen einem hohen Kariesrisiko.

Mehr

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen, und was sollte ich beachten? Oft stellt der Zahnarzt fest, dass schon

Mehr

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik Patienten Information Schöne Zähne aus Vollkeramik Der natürliche Wunsch nach schönen Zähnen Der Wunsch nach schönen Zähnen ist ein ganz natürlicher und ein guter Grund, auf Auswahl und Qualität beim Zahnersatz

Mehr

VORANSICHT. Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege. Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege. Das Wichtigste auf einen Blick IV Der Mensch Beitrag 23 Unsere Zähne und ihre Plege (Kl. 5/6) 1 von 20 Stopp die Karies! Unsere Zähne und ihre Pflege Ein Beitrag nach einer Idee von Günther Lohmer, Leverkusen Mit Illustrationen von

Mehr

Gesunde Zähne. KKF-Verlag. Gesundheit fängt im Mund an. Starten Sie früh mit der Zahnpflege saubere Zähne werden selten krank.

Gesunde Zähne. KKF-Verlag. Gesundheit fängt im Mund an. Starten Sie früh mit der Zahnpflege saubere Zähne werden selten krank. Gesunde Zähne Gesundheit fängt im Mund an Starten Sie früh mit der Zahnpflege saubere Zähne werden selten krank. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne ein Leben lang? Das

Mehr

Zahnpflegeunddiebesten TippsfürweißeZähne

Zahnpflegeunddiebesten TippsfürweißeZähne Checklistezum Thema Zahnpflegeunddiebesten TippsfürweißeZähne AlesaufeinenBlick Prämie zum Thema: Optimale Vorsorge, eine praktische Checkliste für Ihre Zahnpflege und die besten Tipps für weiße Zähne

Mehr

ZAhngesUndheitsZentrUm

ZAhngesUndheitsZentrUm ZAhngesUndheitsZentrUm information Und beratung rund Um ZÄhne Und mundhygiene Unser gemeins sind gesunde Die Profis für Ihre Zahngesund EINSaMES ZIEl DE ZÄhNE dheit sie haben es selbst in de Da können

Mehr

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Zähne, bevor Ihnen die Zeit die Zähne nimmt!

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Zähne, bevor Ihnen die Zeit die Zähne nimmt! Karies-Vorsorge Gesunde Zähne - Ein Leben lang!........ Seite 1 Was ist Karies?..................... Seite 2 Wie entsteht Karies?................. Seite 2 Der Karies auf der Spur............... Seite 3

Mehr

ZÄHNE SCHÜTZEN KOMM MACH MIT. Tolle Tipps für Vorschulkinder. Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann

ZÄHNE SCHÜTZEN KOMM MACH MIT. Tolle Tipps für Vorschulkinder. Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann ZÄHNE SCHÜTZEN KOMM MACH MIT Tolle Tipps für Vorschulkinder Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann Bald bin ich ein Schulkind Ich brauche eine Kinderzahnbürste und Kinderzahnpasta mit Fluorid.

Mehr

Leben ohne Parodontitis

Leben ohne Parodontitis Leben ohne Parodontitis Schonende Behandlung mit dem VECTOR Verfahren Was ist Parodontitis? Parodontose = Parodontitis Die früher als Parodontose bezeichnete Erkrankung des Zahnbettes wird durch eine Entzündung

Mehr

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe Textmanuskript Klient: Johnson & Johnson GmbH Projekt: 24065.16.006 Objekt: Fragenkatalog Pressemappe Kinderzahnärztin Datum: 24.10.2011 Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe 1. Frau

Mehr

Erosion Lehrerinformation

Erosion Lehrerinformation Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Gemeinsam wird der Begriff bearbeitet und diskutiert. Die Zahnerosion lässt sich mit der in der Natur vergleichen. Ziel Die SuS können erklären, welche Ursachen eine

Mehr

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln

Patienten-Ratgeber. Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln Patienten-Ratgeber Einfache Tipps für ein gesundes Lächeln 2 Gesunde Zähne ein Leben lang Investieren Sie täglich ein paar Minuten Zeit in Ihre Zahnpflege es lohnt sich. Ein frischer und gesunder Mund

Mehr

Kinderzahnmedizin. Keine Angst beim Zahnarzt. Prophylaxe bei Kindern. Kieferorthopädie bei Kindern. Zahnverlust

Kinderzahnmedizin. Keine Angst beim Zahnarzt. Prophylaxe bei Kindern. Kieferorthopädie bei Kindern. Zahnverlust Kinderzahnmedizin Kleine Patienten müssen besonders einfühlsam behandelt werden. Verständliche Erklärungen erleichtern Kindern das Verstehen der Zusammenhänge zwischen Zahnpflege, Ernährung und Karies.

Mehr

Weißt du, welche Dinge man in einer Apotheke kaufen kann? Denke gut nach und kreise die Dinge, die du in der Apotheke bekommst, ein.

Weißt du, welche Dinge man in einer Apotheke kaufen kann? Denke gut nach und kreise die Dinge, die du in der Apotheke bekommst, ein. Arbeitsblatt - Volksschule Weißt du, welche Dinge man in einer Apotheke kaufen kann? Denke gut nach und kreise die Dinge, die du in der Apotheke bekommst, ein. Weil Menschen an jedem Wochentag und zu jeder

Mehr

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! M U N D G E S U N D H E I T S P R O G R A M M Gesunde Zähne aber wie? Meistens sind nur zwei Krankheiten für Schäden an Zähnen und Zahnfleisch verantwortlich:» Karies

Mehr

Zähne putzen leicht gemacht

Zähne putzen leicht gemacht Zähne putzen leicht gemacht Für Kinder von 3-8 Jahren deutsch Zuckerarme Ernährung Ohne Zucker keine Karies Der häufige Genuss zuckerhaltiger Speisen und Getränke ist die Hauptursache der Zahnkaries. Die

Mehr

Fluor Protector S. Schutz gegen Karies und Erosionen. Verstärkter. Der fluoridhaltige Schutzlack

Fluor Protector S. Schutz gegen Karies und Erosionen. Verstärkter. Der fluoridhaltige Schutzlack Fluor Protector S Der fluoridhaltige Schutzlack Verstärkter Schutz gegen Karies und Erosionen Fluor Protector S Der starke Schutzlack mit Fluorid Damit die Zähne gesund und stark bleiben, benötigen sie

Mehr

IvoBase -Material. Das innovative Prothesenbasis-Material. Gewebefreundlich, bruchzäh, vordosiert.

IvoBase -Material. Das innovative Prothesenbasis-Material. Gewebefreundlich, bruchzäh, vordosiert. -Material Das innovative Prothesenbasis-Material Gewebefreundlich, bruchzäh, vordosiert. Prothesenkunststoff der Das innovative Prothesenbasis-Material -Material Am Anfang hochwertiger Prothesen steht

Mehr

Gesundheit fängt im Mund an

Gesundheit fängt im Mund an Gesundheit fängt im Mund an Zahnpflege, Zahnprophylaxe Zahngesunde Ernährung Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne ein Leben lang? Natürlich sind die eigenen Zähne gemeint,

Mehr

Die zehn größten Irrtümer über Zahnpflege

Die zehn größten Irrtümer über Zahnpflege Die zehn größten Irrtümer über Zahnpflege Nach dem Essen Zähneputzen nicht vergessen? Äpfel machen die Zähne so sauber wie Zahnpasta? Bei Karies hilft nur noch Bohren? Zur richtigen Zahnpflege kursieren

Mehr

Club Junior. dr.basset. dr.basset ZAHNMEDIZIN ZAHNMEDIZIN ZENTRUM

Club Junior. dr.basset. dr.basset ZAHNMEDIZIN ZAHNMEDIZIN ZENTRUM Club-Junior dr.basset ZAHNMEDIZIN Club Junior dr.basset ZAHNMEDIZIN ZENTRUM Gesunde und schöne Zähne, Kennen Sie Schlürfi und die Zahnputzmaschine? Hätten Sie auch gerne ein Kuschelkissen für Ihren Zahn?

Mehr

Patienteninformationsbroschüre. Die vier Säulen der Vorsorge

Patienteninformationsbroschüre. Die vier Säulen der Vorsorge Patienteninformationsbroschüre Die vier Säulen der Vorsorge Karies Parodontitis Erosionen Karies Karies entsteht, wenn die Plaque, ein stark haftender bakterieller Zahnbelag, über längere Zeit nicht entfernt

Mehr

PATIENTENINFORMATION WENN ZÄHNE BEGINNEN SICH ZU LOCKERN. Parodontitis

PATIENTENINFORMATION WENN ZÄHNE BEGINNEN SICH ZU LOCKERN. Parodontitis PATIENTENINFORMATION WENN ZÄHNE BEGINNEN SICH ZU LOCKERN Parodontitis ZAHNBEHANDLUNGEN SIND VERTRAUENSSACHE VERTRAUEN SIE AUF UNSERE ER- FAHRUNG UND UNSER FACHWISSEN Weltweit wurden bereits mehr als 10

Mehr

Karies. frühzeitig erkennen, gezielt behandeln, gesund bleiben. Die blaue Revolution: Kariesdiagnose und -behandlung mit Fluoreszenz

Karies. frühzeitig erkennen, gezielt behandeln, gesund bleiben. Die blaue Revolution: Kariesdiagnose und -behandlung mit Fluoreszenz Karies frühzeitig erkennen, gezielt behandeln, gesund bleiben Die blaue Revolution: Kariesdiagnose und -behandlung mit Fluoreszenz Kariesbakterien machen die Zähne krank Verantwortlich für die Entstehung

Mehr

Kinderzahngesundheit

Kinderzahngesundheit Kinderzahngesundheit Eine Präsentation von: Prim. Dr. Monika Felhofer Ärztliche Leitung Dentalzentrum für Kinder und Jugendiche Linz Kinderzahngesundheit Kinderzahngesundheit WHO Ziele: orale Gesundheit

Mehr

DAMIT SIE GUT LACHEN HABEN. MIT GESUNDEN. SCHÖNEN ZÄHNEN. ZAHNARZTPRAXIS DR. THOMAS STAHLBERG, DR. ULRICH REITER & PARTNER

DAMIT SIE GUT LACHEN HABEN. MIT GESUNDEN. SCHÖNEN ZÄHNEN. ZAHNARZTPRAXIS DR. THOMAS STAHLBERG, DR. ULRICH REITER & PARTNER DAMIT SIE GUT LACHEN HABEN. MIT GESUNDEN. SCHÖNEN ZÄHNEN. ZAHNARZTPRAXIS DR. THOMAS STAHLBERG, DR. ULRICH REITER & PARTNER Wir wissen, dass ein Besuch beim Zahnarzt kaum als angenehm empfunden wird. Gerade

Mehr

Kinderzahnheilkunde. Eltern sollten auf eigene Zahngesundheit achten

Kinderzahnheilkunde. Eltern sollten auf eigene Zahngesundheit achten Kinderzahnheilkunde Die Voraussetzungen für die Zahn- und Mundgesundheit eines Menschen werden bereits in den ersten Lebensmonaten geschaffen. Schon das Stillen hat für die Kiefer- und Zahnentwicklung

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4

Inhaltsverzeichnis Vorwort 3. 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 1) Wie entstehen Zahnschmerzen? 4 2) Was ist die Ursache für Zahnschmerzen und wie wird die Diagnose gestellt? 8 2.1.1) Wann müssen Sie mit Ihren Schmerzen zum Zahnarzt? 9

Mehr

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Der Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis wurde 1984 gegründet. Die Mitglieder,

Mehr

STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben. Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe

STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben. Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe KARIES? KEINE CHANCE! Karies? Loch im Zahn? Schmerzen? Das muss nicht sein! Mit

Mehr

Zahnärztlicher Kinderpass

Zahnärztlicher Kinderpass Zahnärztlicher Kinderpass Gesunde Zähne von Anfang an! Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Vorbeugen früher als Sie glauben Liebe Eltern, wir wünschen Ihrem Kind gesunde Zähne von Anfang an. Denn

Mehr

Kariesprophylaxe und Mundhygiene im Säuglings- und Kleinkindalter

Kariesprophylaxe und Mundhygiene im Säuglings- und Kleinkindalter Kariesprophylaxe und Mundhygiene im Säuglings- und Kleinkindalter Ein strahlendes, attraktives und selbstbewusstes Lächeln strahlt Kraft und Gesundheit aus. Gesunde Zähne sind dafür die Voraussetzung und

Mehr

Cervitec. Schutzlack, Mundpflege-Gel und Mundspüllösung mit Chlorhexidin. Gezielter Schutz kontrolliertes Risiko

Cervitec. Schutzlack, Mundpflege-Gel und Mundspüllösung mit Chlorhexidin. Gezielter Schutz kontrolliertes Risiko Cervitec Schutzlack, Mundpflege-Gel und Mundspüllösung mit Chlorhexidin Gezielter Schutz kontrolliertes Risiko Cervitec Schutzlack, Mundpflege-Gel und Mundspüllösung Individuelle Lösungen mit Chlorhexidin

Mehr

MultiCore Flow & Bulk Fill

MultiCore Flow & Bulk Fill MultiCore Flow & Tetric EvoCeram Bulk Fill Composites für die rekonstruktive Aufbaufüllung Für die Matrizen-Technik Für die Modellier-Technik Für jede Technik das passende Material MultiCore Flow Selbsthärtendes

Mehr

Initialkaries im ersten und zweiten Lebensjahr erkennen und ausheilen heißt Early Childhood Caries erfolgreich verhindern

Initialkaries im ersten und zweiten Lebensjahr erkennen und ausheilen heißt Early Childhood Caries erfolgreich verhindern Initialkaries im ersten und zweiten Lebensjahr erkennen und ausheilen heißt Early Childhood Caries erfolgreich verhindern am Beispiel von Pierre Schneider, geb. 17.10.2005 Therapie mit Xylit Dr. Andrea

Mehr

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN ZAHNZUSATZVERSICHERUNG: ZAHNPFLEGE BEI KLEINKINDERN INHALT 1. Warum Zahnpflege bei Kindern so wichtig ist 03 2. Wie sich die Zähne entwickeln 03 3. Vor dem ersten Milchzahn 04 4. Die richtige Zahnpflege

Mehr

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick

... Ihr Mund. Augen. wird. machen. Leistungen unserer Praxis im Überblick ... Ihr Mund wird Augen machen Leistungen unserer Praxis im Überblick 1 Inhaltsverzeichnis: Prophylaxe Professionelle Zahnreinigung Kinderprophylaxe Prophylaxe-Shop Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

Mehr

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum:

KLASSE: 8TE NAME: Vorname: Datum: Kapitel V - 1 - Kapitel V : Mein Körper meine Gesundheit (S. 226 - ) V.1) Das Skelett der Wirbeltiere (Buch S. 228) V.1.1. Versuch 4 Seite 228 Notiere deine Antwort auf die Rückseite dieses Blatts V.1.2.

Mehr

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne

Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Keep Smiling! Gesund und attraktiv durch optimal gepflegte Zähne Erstellt in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Graz aktualisiert im August 2007 Der Zahn: Harte

Mehr

Warum reicht Zähneputzen nicht?

Warum reicht Zähneputzen nicht? Warum reicht Zähneputzen nicht? Willi Eckhard Wetzel -Professor für Kinderzahnheilkunde- Schlangenzahl 14 35392 Giessen Weshalb soll man eigentlich die Zähne säubern? ------------------------------------------------------------------------

Mehr

Cervitec F. Schutz in einem Arbeitsschritt. Mehrfach- Der Schutzlack mit Kombinationswirkung

Cervitec F. Schutz in einem Arbeitsschritt. Mehrfach- Der Schutzlack mit Kombinationswirkung Cervitec Der Schutzlack mit Kombinationswirkung Mehrfach- Schutz in einem Arbeitsschritt Cervitec Der Schutzlack mit Kombinationswirkung Bei bestimmten Patientengruppen kommt es auf einen sehr zügigen

Mehr

STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben. Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe

STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben. Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe STARKE ZÄHNE! Karies keine Chance geben Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde Informationsstelle für Kariesprophylaxe KARIES? KEINE CHANCE! Karies? Loch im Zahn? Schmerzen? Das muss nicht sein! Mit

Mehr

Patienteninformationen zur Nachsorge bei Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne

Patienteninformationen zur Nachsorge bei Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne Patienteninformationen zur Nachsorge bei Zahnimplantaten Optimale Pflege für Ihre implantatgetragenen Zähne Mehr als eine Versorgung. Eine neue Lebensqualität. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren neuen Zähnen.

Mehr

Deutsche putzen falsch die Zähne

Deutsche putzen falsch die Zähne Erwachsene putzen sich die Zähne auf dem Niveau von Grundschulkindern: Deutsche putzen falsch die Z Erwachsene putzen sich die Zähne auf dem Niveau von Grundschulkindern Deutsche putzen falsch die Zähne

Mehr

Kindgerechte Fluoridierung

Kindgerechte Fluoridierung Kindgerechte Fluoridierung Was sind Fluoride? Chemisch gesehen, bestehen Fluoride aus den zwei Elementen Chlor und Fluor, die durch ihre Verbindung zu Fluoriden einen unübertroffenen Schutz für die Zähne

Mehr

3. Ist Bauch- oder Rückenlage beim Schlafen für den Kiefer wichtig?

3. Ist Bauch- oder Rückenlage beim Schlafen für den Kiefer wichtig? Elterntipps 1. Ist Stillen für die Kiefer- und Zahnentwicklung wichtig? Wenn möglich, sollten Sie Ihren Säugling stillen. Muttermilch ist die beste Säuglingsnahrung. Der Körperkontakt beruhigt das Kind

Mehr

Die Beikosteinführung: Tipps und Hintergrundinformationen

Die Beikosteinführung: Tipps und Hintergrundinformationen Beikosteinführung Die Beikosteinführung: Tipps und Hintergrundinformationen Ärzte empfehlen jungen Müttern heute ihr Kind so lange wie möglich ausschließlich mit Muttermilch zu ernähren. Das Stillen stärkt

Mehr

VivaStyle. Lächeln. Ein strahlendes. verbindet. Der professionelle Weg zum Weiss

VivaStyle. Lächeln. Ein strahlendes. verbindet. Der professionelle Weg zum Weiss Der professionelle Weg zum Weiss Ein strahlendes Lächeln verbindet Ein umfassendes System für die Ästhetische Zahnheilkunde Natürlich weisse Zähne ein häufiger Wunsch. Damit er in Erfüllung geht, bietet

Mehr

Zahnhygiene. JRK Landeswettbewerbe Rheinland-Pfalz 17. 19. August 2012 in Daaden. Sozialer Bereich Stufe I

Zahnhygiene. JRK Landeswettbewerbe Rheinland-Pfalz 17. 19. August 2012 in Daaden. Sozialer Bereich Stufe I Zahnhygiene Benötigte Materialien: vier Biertischgarnituren (4 Tische, 8 Bänke) Stoppuhr Spiel Croco Doc Quizfragen zum Thema: Zahnhygiene zwei Fühlboxen Lebensmittel, die erfühlt werden müssen Arbeitsblatt

Mehr

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne.

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne. Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten Optimale Pflege für Ihre implantatgetragenen Zähne. Mehr als eine Versorgung. Neue Lebensqualität. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren neuen Zähnen.

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lachen ein Leben lang hält Gerade bei den Zähnen und beim Zahnfleisch ist es sehr gut möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw.

Mehr

Schulzahnpflege Kanton Glarus. Zahnheft. Geburtsdatum: Heimatort: Erziehungsberechtigte: Beruf: Adresse: Telefon-Nr.

Schulzahnpflege Kanton Glarus. Zahnheft. Geburtsdatum: Heimatort: Erziehungsberechtigte: Beruf: Adresse: Telefon-Nr. Schulzahnpflege Kanton Glarus Zahnheft Name: Vorname: Geburtsdatum: Heimatort: Erziehungsberechtigte: Name: Vorname: Beruf: Adresse: Telefon-Nr. Drei Grundregeln zur Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnfleisches

Mehr

Bitte ziehen Sie den Schutzfilm ab und kleben Sie den Berliner Kinderzahnpass auf die letzte Innenseite des gelben Untersuchungsheftes.

Bitte ziehen Sie den Schutzfilm ab und kleben Sie den Berliner Kinderzahnpass auf die letzte Innenseite des gelben Untersuchungsheftes. Bitte ziehen Sie den Schutzfilm ab und kleben Sie den Berliner Kinderzahnpass auf die letzte Innenseite des gelben Untersuchungsheftes. Liebe Eltern, Ihre Familie liegt uns am Herzen. Und das gilt natürlich

Mehr

WIR SCHÜTZEN IHRE ZÄHNE VON ANFANG AN DANK PROPHYLAXE

WIR SCHÜTZEN IHRE ZÄHNE VON ANFANG AN DANK PROPHYLAXE WIR SCHÜTZEN IHRE ZÄHNE VON ANFANG AN DANK PROPHYLAXE HERZLICH WILLKOMMEN In der Praxis Lindeman möchten wir Sie im Rahmen der Prophylaxe beim Erhalt Ihrer Zahngesundheit unterstützen. Das Bündel an Maßnahmen,

Mehr

Oberösterreichische Empfehlungen zur Zahngesundheitsförderung

Oberösterreichische Empfehlungen zur Zahngesundheitsförderung Oberösterreichische Empfehlungen zur Zahngesundheitsförderung 1 Richtiges Zähneputzen 0 bis 3 Jahre Sobald die ersten Milchzähne durchgebrochen sind, sollten die Eltern sie zweimal am Tag mit einer eigenen

Mehr

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio LAB. Telio CS

Telio. Alles für Provisorien. Telio CAD. Telio LAB. Telio CS Telio Alles für Provisorien Telio CAD Telio LAB Telio CS Telio Mit richtig geplanten Provisorien zu erfolgreichen finalen Restaurationen Das Provisorium nimmt eine zentrale Rolle in der Behandlungsplanung

Mehr

Professional Care-Programm. Mundgesundheits-Management Lösungen mit System

Professional Care-Programm. Mundgesundheits-Management Lösungen mit System Professional Care-Programm Mundgesundheits-Management Lösungen mit System Ivoclar Vivadent Mundgesundheits-Management Ein Leben lang gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch. Das ist das Anliegen

Mehr

Sie träumen von. Sprechen Sie mit uns. Ihr Praxis-Team berät Sie gerne. einem strahlenden Lächeln? Patienteninformation. all ceramic all you need

Sie träumen von. Sprechen Sie mit uns. Ihr Praxis-Team berät Sie gerne. einem strahlenden Lächeln? Patienteninformation. all ceramic all you need Patienteninformation Sprechen Sie mit uns. Ihr Praxis-Team berät Sie gerne. Sie träumen von einem strahlenden Lächeln? Praxisstempel IPSe.max all ceramic all you need 640688/0612/d www.ivoclarvivadent.com

Mehr

Ivoclar Vivadent Pediatric Dental Solutions

Ivoclar Vivadent Pediatric Dental Solutions S Ivoclar Vivadent Pediatric Dental olutions Ivoclar Vivadent Pediatric Dental Solutions passion vision innovation Nachsorge und i-kids Ivoclar Vivadent Pediatric Dental Solutions gesunder Mund gesunde

Mehr

Aclasta Patienten Information Broschüre zur Abgabe durch den Arzt an Patienten mit Osteoporose, die mit Aclasta behandelt werden.

Aclasta Patienten Information Broschüre zur Abgabe durch den Arzt an Patienten mit Osteoporose, die mit Aclasta behandelt werden. Aclasta Patienten Information Broschüre zur Abgabe durch den Arzt an Patienten mit Osteoporose, die mit Aclasta behandelt werden. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch. Sie enthält wichtige Informationen,

Mehr

Proxyt. Für die professionelle Zahnreinigung und Politur. Prophy-Pasten Individuell, schonend, effektiv

Proxyt. Für die professionelle Zahnreinigung und Politur. Prophy-Pasten Individuell, schonend, effektiv Proxyt Für die professionelle Zahnreinigung und Politur Prophy-Pasten Individuell, schonend, effektiv Prophy-Pasten für die professionelle Zahnreinigung und Politur Systematisches professionelles Reinigen

Mehr

KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE

KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE KALEIDO-DG informiert: GESUNDE KINDERZÄHNE ENTWICKLUNG VOM MILCHGEBISS BIS ZU DEN BLEIBENDEN ZÄHNEN Die ersten Zähne werden im Allgemeinen mit 6-8 Monaten sichtbar. Die restlichen Zähne kommen erst mit

Mehr

Gesunde Zähne durch gesunde Ernährung

Gesunde Zähne durch gesunde Ernährung Gesunde Zähne durch gesunde Ernährung Gefällt mir Zahnkaries ist laut Weltgesundheitsorganisation die am weitesten verbreitete Krankheit. Wer unter Karies leidet, hat sich wahrscheinlich falsch ernährt.

Mehr

BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE.

BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE. BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE. Dein Telefon ist DRAHTLOS. Dein Computer ist drahtlos. Warum nicht auch DEINE Zahnspange? WILLKOMMEN im 21. Jahrhundert. Das neue

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang

Ein gesunder Mund Ein LEbEn Lang Ein gesunder Mund ein Leben lang Wir brauchen unseren Mund zum Essen, Schmecken, Sprechen, Kommunizieren und zum Lächeln. Mundpflege ist sehr wichtig das ganze Leben lang. Mund und Zähne Die Wurzel Die

Mehr

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch

Neue Profi-Tipps. für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Neue Profi-Tipps für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch Vorsorge: Damit Ihr Lächeln ein Leben lang hält Gesund, strahlend weiß und formvollendet. So wünscht sich jeder seine Zähne. Und mit einer entsprechenden

Mehr

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang.

Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Eine Information von Ihrem Zahnarzt. Schöne Zähne, ein Leben lang. Moderne Prophylaxe. Schöne Zähne, ein Leben lang. Professionelle Zahnreinigung. Einfach entspannt zurücklehnen. Jetzt haben Sie gut Lachen.

Mehr

Häufig gestellte Fragen in der Kinderbehandlung

Häufig gestellte Fragen in der Kinderbehandlung Häufig gestellte Fragen in der Kinderbehandlung 1. Wann sollte der erste besuch stattfinden? Wir empfehlen einen Besuch schon ab dem 8. Lebensmonat. Das Ziel ist es vor Allem Ihnen als Eltern Empfehlungen

Mehr

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL.

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL. elmex SENSITIVE PROFESSIONAL. Medizinische Zahnpasta für sofortige und langanhaltende Schmerzlinderung. Eine Markenjury-Aktion für Leserinnen und Leser von Liebes Markenjury-Mitglied! Wissenswertes zum

Mehr

Anamnesebogen für Kinderpatienten

Anamnesebogen für Kinderpatienten Anamnesebogen für Kinderpatienten Erziehungsberechtigt: Vater Mutter sonstige: Wie kommen Sie in unsere Praxis: direkte Überweisung von meinem Zahnarzt: Empfehlung von: sonstiges: Ihr Hausarzt: Internet:

Mehr

Zahnpflege und Ernährung

Zahnpflege und Ernährung Zahnpflege und Ernährung Einfach täglich putzen Die Technik macht s Was Zähne gerne essen Knackig und gesund Lecker, aber gefährlich Versteckte Feinde Der Profi hilft Wohlgefühl durch PZR 12 16 04 08 Inhalt

Mehr

Fürchten Sie sich vor dem nächsten Zahnarztbesuch?

Fürchten Sie sich vor dem nächsten Zahnarztbesuch? Allgemein: Einteilung der Prophylaxe-Maßnahmen Häusliche Kontrolle und Zahnpflege Professionelle Zahnpflege Maßnahmen Kinderprophylaxe: Milchzähne Karies und Kinder Fluoride Daumen und Nuggi Zucker Zahnpflege

Mehr

Ein Zahnpasta-Erlebnis! parodontax mit Fluorid.

Ein Zahnpasta-Erlebnis! parodontax mit Fluorid. Ein Zahnpasta-Erlebnis! parodontax mit Fluorid. Unser Projektablauf für das Projekt parodontax Freizeit freundeskreis Projektablauf: www.freizeit-freundeskreis.de/parodontax Eine ganz besondere Formel

Mehr

Liebe Eltern. Sonnen Apotheke Clara Keup Hohenstaufenring 1 50674 Köln

Liebe Eltern. Sonnen Apotheke Clara Keup Hohenstaufenring 1 50674 Köln Liebe Eltern Sorgfältige Zahnpflege, zahngesunde Ernährung und regelmäßige zahnärztliche Kontrolle sind neben ausreichend Fluorid die Bausteine für gesunde Kinderzähne. Die wichtigsten Tipps haben wir

Mehr

Gesund leben: Zahnpflege

Gesund leben: Zahnpflege IKK-INFORMATIV Gesund leben: Zahnpflege GESUND IM MUND EIN GANZES LEBEN LANG Vorwort Wer möchte nicht bei jedem Lachen ein strahlend weißes Gebiss zeigen? Gepflegte Zähne gehören heute genauso zum Schönheitsideal

Mehr

Zahnärztlicher Kinderpass

Zahnärztlicher Kinderpass Zahnärztlicher Kinderpass Liebe Eltern, in diesem Pass finden Sie wichtige Termine für die zahnärztlichen Untersuchungen Ihres Kindes. Er versteht sich als Vorsorgefahrplan und enthält nützliche Informationen

Mehr

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN WORIN BESTEHT DIE NACHSORGE? Straumann-Implantate sind eine moderne Möglichkeit für Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Diese bekannte und hochwertige

Mehr

Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013).

Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013). Stellungnahme zum Zahncremetest der Stiftung Warentest Sehr gut geschützt ab 39 Cent (Ausgabe 03/2013). Generell möchten wir als Hersteller darauf hinweisen, dass eine regelmäßige und sachgerechte Zahnpflege

Mehr

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung Zahngesundheit und Ernährung mit Tipps zur Fluoridierung der Zähne Kassenzahnärztliche Verei n i g u n g Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Tipps für den Zahnerhalt bis ins hohe Alter Zähne putzen und

Mehr

Gesunde Zähne von Anfang an

Gesunde Zähne von Anfang an Gesunde Zähne von Anfang an Inhalt Vorwort 3 Der beste Start für Mutter und Kind Zahngesund in der Schwangerschaft 4 Das neugeborene Kind Zahnpflege von Anfang an 5 Gesunde Milchzähne als Basis für ein

Mehr

KANNE Bio Brottrunk -Produkte für Hunde

KANNE Bio Brottrunk -Produkte für Hunde KANNE Bio Brottrunk -Produkte für Hunde ORIGINAL KANNE Bio Enzym-Fermentgetreide für Hunde Glänzendes Fell, Kraft und Energie Das sind Zeichen der richtigen Ernährung und des gesunden Stoffwechsels Nichts

Mehr

Kroki beim Zahnarzt. Etwas richtig tun. Zeichnungen und Texte: Aline Dietrich : Aline Dietrich

Kroki beim Zahnarzt. Etwas richtig tun. Zeichnungen und Texte: Aline Dietrich : Aline Dietrich Kroki beim Zahnarzt Etwas richtig tun Zeichnungen und Texte: Aline Dietrich : Aline Dietrich Im Rahmen unserer Vertiefungsarbeit im Fach Allgemeinbildung an der Berufsfachschule Huber Widemann in Basel

Mehr

Die Geheimnisse eines strahlenden Lächelns

Die Geheimnisse eines strahlenden Lächelns DieGeheimnisseeinesstrahlendenLächelns Wer mit dem Aussehen seiner Zähne unglücklich ist, fühlt sich oft gehemmt. Aber wie bekommt man Zähne, die man unbeschwert zeigen kann? Hier erfahren Sie, Drei Fragen

Mehr

Press Abutment Solutions

Press Abutment Solutions Press Abutment Solutions Effizienz und Ästhetik neu definiert all ceramic all you need Noch mehr für die Presstechnologie... Presskeramik steht seit Jahrzehnten für die ideale Kombination aus Passung,

Mehr

Für das Lächeln der Kinder

Für das Lächeln der Kinder Projekt Zahngesundheit Für das Lächeln der Kinder Projekt Zahngesundheit: Für das Lächeln der Kinder Einleitung Während der letzten Jahrzehnte wurde viel im Bereich der Rechte und Pflichten des Kinds gearbeitet.

Mehr