RATGEBER FÜR DEN KINDERSITZKAUF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RATGEBER FÜR DEN KINDERSITZKAUF"

Transkript

1 RATGEBER FÜR DEN KINDERSITZKAUF VERSTEHEN WORAUF ES ANKOMMT Was sollten Sie unbedingt berücksichtigen? Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist für Ihre Familie am besten? Wir wissen, dass die Entscheidung nicht einfach ist hoffen aber, dass unser Ratgeber Ihnen diese etwas vereinfacht.

2 FINDEN SIE DEN RICHTIGEN SITZ FÜR IHRE FAMILIE 1 Wie alt und wie schwer ist Ihr Kind? Wie lange soll Ihr Kind in diesem Sitz fahren? 2 Wie oft müssen Sie Ihren Kindersitz zwischen verschiedenen Fahrzeugen wechseln? 3 Welches Einbausystem ist für Ihr Fahrzeug geeignet? 4 Lernen Sie die wichtigsten Schutzeigenschaften kennen 5 Möchten Sie, dass Ihr Kind länger rückwärts gerichtet fährt? 6 Welche gesetzlichen Bestimmungen für Kindersitze gibt es? 7 Möchten Sie Ihren Sitz als Teil eines Travel-Systems nutzen?

3 IHRE OPTIONEN VON BRITAX WIE ALT UND WIE SCHWER IST IHR KIND? WIE LANGE SOLL IHR KIND IN DIESEM SITZ FAHREN? BABY Gruppe 0+ (Geburt bis 13 kg / 15 Monate) Diese Sitze werden häufig als Babyschalen bezeichnet. Sie können von Geburt an verwendet werden und lassen sich an Ihren Kinderwagen anbringen. Sie sind leicht und tragbar und schützen das Baby rundum. Gruppe 0+/1 (Geburt bis 18 kg / etwa 4 Jahre) Diese Sitze sind für die Zeit ab der Geburt konzipiert, bleiben jedoch im Fahrzeug. Häufig sind sie größer und schwerer und können nicht an einen Kinderwagen angebracht werden. Ihr Kind kann jedoch darin fahren, bis es etwa 4 Jahre alt oder 18 kg schwer ist. Manche Modelle bieten Ihnen die Möglichkeit, den Sitz vorwärts gerichtet zu verwenden, wenn Ihr Kind soweit ist. Gruppe 1 (9 kg bis 18 kg / 4 Jahre) Gruppe 1/2/3 (9 kg bis 36 kg / 12 Jahre) Diese Sitze sind für Kinder von 9 kg bis 18 kg konzipiert und bieten eine Reihe unterschiedlicher Einbau- und Gurttechnologien. Diese Sitze sind für Kinder von 9 kg bis 36 kg konzipiert. Es sind unsere am längsten einsetzbaren Sitze. Gruppe 1/2 (9 kg bis 25 kg / 6 Jahre) Diese Sitze sind für Kinder von 9 kg bis 25 kg konzipiert. Häufig können Sie zwischen rückwärts oder vorwärts gerichtetem Fahren wählen, um den sich ändernden Bedürfnissen eines heran- KLEINKIND wachsenden Kindes gerecht zu werden. DIE FAKTEN Als erstes gilt es festzustellen, welche Sitze zu Ihrem Kind passen. Das hängt vom Alter und Gewicht Ihres Kindes ab. Wenn Sie dies herausgefunden haben, geht es darum, den Sitz zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Einige Kindersitze sind für die Statur von Kindern in einem bestimmten Alter oder mit einer bestimmten Größe konzipiert. Diese Sitze bieten maßgeschneiderten Schutz sowie besten Komfort und ideale Passform. Andere Sitze sind für eine breitere Altersgruppe konzipiert. Diese Sitze bieten maximale Flexibilität und Langlebigkeit. Nur Sie selbst können entscheiden, was für Ihre Familie und Ihr Auto am besten ist. KIND Gruppe 2/3 (15 kg / etwa 4 Jahre bis 36 kg / 12 Jahre) Diese Sitze werden oft als Sitzerhöhungen bezeichnet. Sitzerhöhungen mit Rückenlehne bieten optimale Sicherheit für ältere Kinder von 15 kg bis 36 kg.

4 PRÜFEN SIE, OB IHR KIND BEREITS EINEN SITZ DER NÄCHSTEN GRUPPE BENÖTIGT Sie sollten den Kindersitz einer Gruppe aus Sicherheitsgründen so lange benutzen, bis Ihr Kind das maximal zulässige Gewicht für diese Gruppe erreicht hat oder der Kopf über den oberen Rand des Sitzes hinausragt. Das gilt insbesondere für Babys, da rückwärts gerichtete Sitze die sicherste Reisemethode sind. Wechseln Sie von einer Gruppe 0+ Babyschale und von rückwärtsgerichteten Sitzen, wenn Ihr Kind das Höchstgewicht überschreitet oder wenn der Kopf über den Rand der Babyschale hinausragt. Wechseln Sie von einem Sitz der Gruppe 0+/1 oder von einem vorwärts gerichteten Sitz der Gruppe 1, wenn die obere Kante der Sitzschale sich etwa auf Augenhöhe Ihres Kindes befindet oder das Kind das Höchstgewicht überschreitet. Wechseln Sie nicht zu früh zu einem Sitz der Gruppe 2/3, da diese Sitze für größere Kinder gebaut und daher breiter sind. Außerdem sind die Schultern eines kleinen Kindes zu schmal, um den Sicherheitsgurt der Erwachsenen sicher zu halten. Daher kann ein kleines Kind leicht aus dem Gurt herausrutschen, insbesondere wenn es bei der Fahrt einschläft.

5 2WELCHES EINBAUSYSTEM IST FÜR IHR FAHRZEUG GEEIGNET? DIE FAKTEN Seitdem wir im Jahre 1997 ISOFIX erfunden haben, ist dies der Standard für den Einbau von Auto-Kindersitzen in den meisten Ländern der Welt. ISOFIX reduziert erheblich die Gefahren eines falschen Einbaus und erleichtert das Herausnehmen und Anbringen einer Babyschale im Auto, wenn diese in Verbindung mit einer ISOFIX- Base benutzt wird. Grundsätzlich empfehlen wir immer die Verwendung eines ISOFIX- Sitzes. Uns ist allerdings bewusst, dass es nicht in allen Fahrzeugen ISOFIX-Befestigungspunkte gibt. Daher ist es wichtig, dies vor der Auswahl eines Sitzes zu klären. IHRE OPTIONEN VON BRITAX VOR DEM KAUF EINER BABYSCHALE ODER EINES KINDERSITZES Prüfen Sie, ob der Sitz die Norm R44/04 erfüllt Das bedeutet, der Auto-Kindersitz entspricht den strengen europäischen Sicherheitsstandards Prüfen Sie, ob der Sitz in Ihr Auto passt Unser Online-Tool FitFinder ist das umfassendste seiner Art. Sie können damit herausfinden, ob unser Kindersitz in Ihr Fahrzeug passt. ISOFIX Unsere bahnbrechende Erfindung gemeinsam mit Volkswagen, die ein einfaches, direktes Anbringen an den Befestigungspunkten des Fahrzeugs ermöglicht. ISOFIT Speziell für Kindersitze der Gruppe 2/3 konzipiert verwendet sowohl ISOFIX als auch den Sicherheitsgurt des Fahrzeuges, um direkte Aufprallkräfte vom Kind wegzulenken. ISOFIX+ Unsere jüngste Innovation des ISOFIX-Systems verfügt über breitere Rastarme für weniger Seitwärtsbewegungen sowie eine V-Tether-Befestigung oben am Sitz für mehr Stabilität und um Aufprallkräfte zu absorbieren. Sicherheitsgurt des Fahrzeugs Der Sitz wird mit dem Drei-Punkt- Gurt des Fahrzeugs befestigt. Mit unserem Fit Finder können Sie herausfinden, ob unser Kindersitz mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist:

6 3WIE OFT MÜSSEN SIE IHREN KINDERSITZ ZWISCHEN VERSCHIEDENEN FAHRZEUGEN WECHSELN? DIE FAKTEN Bei einem lebhaften Familienleben wären manchmal 10 verschiedene Kindersitze hilfreich, damit Mama die Kinder in den Kindergarten bringen und Papa sie wieder abholen kann, damit die Freunde der Eltern sie mit zum Sport nehmen und die Großeltern am Wochenende mit ihnen in den Zoo fahren können. Insbesondere in der Gruppe 2/3, wenn Ihr Kind mehr unterwegs und unabhängiger ist, ist ein flexibler Sitz wichtig. Es gibt leichte Sitze, die es Ihnen einfacher machen, Ihren Kindersitz zwischen verschiedenen Fahrzeugen zu wechseln. Einige Sitze haben unterschiedliche Einbaumöglichkeiten, die eine Installation in unterschiedlichen Fahrzeugen ermöglichen. Für eine schnelle und einfache Installation empfehlen wir immer ISOFIX. IHRE OPTIONEN VON BRITAX Britax bietet eine große Auswahl an Kindersitzen an, für jede Altersgruppe und für die jeweiligen unterschiedlichen Bedürfnisse von Familien. Unser Sortiment an Kindersitzen der Gruppe 2/3 bietet leichte Sitze mit flexiblen Einbaumöglichkeiten: ISOFIT ISOFIT Kindersitze werden über die ISOFIX-Befestigungspunkte eingebaut. Ihr Kind sichern Sie mit dem 3-Punkt-Sicherheitsgurt Ihres Fahrzeugs. ISOFIT mit Soft Latch ISOFIX-Einbau mit Soft-Latch-System für einen einfachen Einbau, auch wenn die ISOFIX Befestigungspunkte schwer zugänglich sind. 3-Punkt-Gurt Die intuitiv positionierte Gurtführung garantiert immer wieder ein richtiges Anschnallen mit dem 3-Punkt-Gurt für Erwachsene.

7 Welche Gurtart bietet der Sitz? Bietet er ISOFIX-Einbau? Bietet er erweiterten Seitenaufprallschutz? LERNEN SIE DIE WICHTIGSTEN SCHUTZEIGEN- SCHAFTEN KENNEN Wir sind uns bewusst, dass Kindersitze eine komplexe Angelegenheit sind. Doch wir sind der Meinung, dass Eltern bestens informiert ihre Wahl treffen sollten, welche Art von Schutz sie für Ihr Kind möchten. Wir haben daher die wichtigsten Sicherheitsfunktionen für Sie zusammengestellt, die Ihnen die Entscheidung für einen Kindersitz erleichtern. 5-Punkt-Gurt, 3-Punkt-Gurt oder den Fahrzeugsicherheitsgurt? Lernen Sie den Unterschied zwischen Gurt- und Fangkörpersystemen kennen und warum Britax nur das 5-Punkt-Gurt-System verwendet. Wir sind bei Britax davon überzeugt, dass ein 5-Punkt- Gurtsystem für Babys und Kleinkinder die sicherste Art zu reisen ist. Weitere Informationen über unsere Gurtsysteme erhalten Sie unter Bietet er bestmöglichen Kopf- und Nackenschutz? Er dient dazu, den empfindlichen Kopf des Kindes und die sich noch entwickelnde Nackenmuskulatur zu schützen. Alle unsere Sitze verfügen über eine schützende Kopfstütze oder ein Kopfpolster für den Komfort und die Sicherheit des Kindes. Um die Sicherheitsstandards für Sitze der Gruppe 2/3 entscheidend zu verbessern, haben wir das XP-PAD entwickelt, das bei einem Frontalaufprall die auf den Nacken Ihres Kindes wirkenden Kräfte reduziert. Wir empfehlen für den einfachen und richtigen Einbau des Kindersitzes immer einen Sitz mit ISOFIX. Unser komplettes Kindersitz-Sortiment inklusive Einbaumöglichkeiten finden Sie unter Bietet er verstärkten Schutz im Bauchbereich? Dient bei einem Frontalaufprall dem Schutz des empfindlichen Bauchbereichs Ihres Kindes. Ein 5-Punkt-Gurt sichert Ihr Baby und Kleinkind fest im Sitz und verteilt die Aufprallkräfte auf 5 Punkte. Bei älteren Kindern trägt der SecureGuard mit einem zusätzlichen vierten Befestigungspunkt dazu bei, dass der Beckengurt in einer Idealposition über den Beckenknochen bleibt. Die auf den Bauchbereich wirkenden Kräfte können so um bis zu 35 % reduziert werden* Im Falle einer häufigen Unfallform: dem Aufprall von der Seite. Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Technologien zum Schutz Ihrer Kleinen. Entdecken Sie unsere neuesten Innovationen in Sachen Seitenaufprallschutz: D-SIP, SI-PAD ssowie das flexible und anpassbare SICT. Ist ein längeres rückwärts gerichtetes Fahren mit diesem Sitz möglich? Rückwärts gerichtet fahren kleinere Kinder nachweislich sicherer. Unser komplettes Sortiment an rückwärts gerichteten Sitzen finden Sie unter *Interne Britax-Tests mit einem Q6-Dummy, der einem etwa 6 Jahre alten Kind entspricht

8 5MÖCHTEN SIE, DASS IHR KIND LÄNGER RÜCKWÄRTS GERICHTET FÄHRT? DIE FAKTEN Die Gesetzgebung (ECE R44/04) schreibt gegenwärtig vor, dass ein Kind bis 9 Monate oder bis 9 kg rückwärts gerichtet fahren muss. Wir von Britax empfehlen jedoch, Ihr Kind so lange rückwärts gerichtet zu transportieren, wie es für Ihr Kind, Ihr Auto und Ihren Lebensstil möglich ist. Seit Juli 2013 gibt es eine neue Richtlinie (ECE R129). Diese neue Richtlinie schreibt vor, dass Kinder bis zu einem Alter von mindestens 15 Monaten rückwärts gerichtet sitzen. IHRE OPTIONEN VON BRITAX Wir sind stolz darauf, eines der umfassendsten und fortschrittlichsten Sortimente an rückwärts gerichteten Sitzen in Europa anbieten zu können mit der Möglichkeit, Ihr Kind bis 25 kg (oder etwa bis zum 6. Lebensjahr) rückwärts gerichtet im Auto sitzen kann. Uns ist klar, dass dies nicht bei allen Familien oder Fahrzeugen möglich ist, daher bieten wir Sitze an, die den Eltern die Wahl lassen, da die Fahrtrichtung des Kindes nach Belieben geändert werden kann. Unser komplettes Sortiment an rückwärts gerichteten Sitzen finden Sie unter

9 6 WELCHE GESETZLICHE BESTIMMUNGEN FÜR KINDERSITZE GIBT ES? In der EU besteht eine Kindersitzpflicht im Auto für alle Kinder, je nach Mitgliedsstaat bis zu einer Größe von 1,35 m oder 1,50 m. Es gibt gegenwärtig zwei gesetzliche Bestimmungen in Europa. ECE R44/04 Um die Norm ECE R44/04 zu erfüllen werden Kindersitze mithilfe von Dummies bei einem Frontalaufprall mit 50 km/h und einem Heckaufprall mit 30 km/h getestet. Die verwendeten erweiterten Messinstrumente gestatten eine Bewertung des Schutzniveaus für jeden einzelnen Sitz. Nach ECE R44/04 zugelassene Sitze sind an ihrem orangen Prüfzeichen erkennbar. Kindersitze von Britax sind nach ECE R44/04 zugelassen. i-size (ECE R129) i-size ist eine neue Verordnung für Autokindersitze, die in den kommenden Jahren neben der gültigen Verordnung Bestand haben wird. Sie gilt seit 9. Juli Wir haben einen wesentlichen Beitrag zu ihrer Entwicklung geleistet und sind überzeugt, dass sie den Schutz unserer Kleinen in Europa erheblich verbessert. Die wesentlichen Neuerungen: Längeres rückwärts gerichtetes Fahren bis zu einem Mindestalter von 15 Monaten Diese Methode ist bei Frontalzusammenstößen nachweislich sicherer Zusätzlicher Seitenaufpralltest Zur Gewährleistung eines besseren Schutzes bei einem Seitenaufprall Nur ISOFIX-Sitze Unsere 1997 gemeinsam mit Volkswagen getätigte Erfindung wird verwendet, um das Fehlanwendungsrisiko erheblich zu reduzieren Basierend auf dem Alter und der Größe des Kindes und weniger auf dem Gewicht Die neuesten Sicherheitsdaten werden berücksichtigt und Eltern wird ein deutlicherer Hinweis darauf gegeben, welcher Sitz für ihr Kind geeignet ist und wann das Kind für die nächste Kindersitzgruppe bereit ist.

10 7MÖCHTEN SIE IHREN SITZ ALS TEIL EINES TRAVEL SYSTEMS NUTZEN? DIE FAKTEN Nur bestimmte Arten von Auto-Kindersitzen lassen sich in Ihren Kinderwagen einbauen. Häufig werden sie als Babyschale bezeichnet. Außerdem sind nicht alle Sitze mit jeder Marke oder jedem Kinderwagenmodell kompatibel. Wenn Sie sich für die richtige Kombination entscheiden, ist eine Babyschale mit dem zusätzlichen Travel System eine flexible, schützende Methode, um Ihr kleines Kind im Auto und im Kinderwagen zu befördern. IHRE OPTIONEN VON BRITAX Alle Britax-Babyschalen sind mit allen unseren Travel-Systemen sowie mit vielen anderen führenden Travel-System-Marken kompatibel. In Verbindung mit unseren Bases geschieht das Transportieren der Babyschale in und aus dem Fahrzeug ganz einfach und problemlos.

11 Seit den 1960er-Jahren spielen wir eine führende Rolle bei der Entwicklung von Standards für die Fahrzeugsicherheit und die Sicherheit von Kindern im Auto. Weitere Informationen über unsere Sicherheitsinnovationen und den richtigen Sitz für Sie und Ihre Familie finden Sie in der Rubrik SICHERHEIT unter Britax 2015

Römer KIDFIX SL + KIDFIX SL SICT - die neuen Gruppe 2/3 Kindersitze von Britax Römer mit Soft-Latch ISOFIT System

Römer KIDFIX SL + KIDFIX SL SICT - die neuen Gruppe 2/3 Kindersitze von Britax Römer mit Soft-Latch ISOFIT System Römer KIDFIX SL + KIDFIX SL SICT - die neuen Gruppe 2/3 Kindersitze von Britax Römer mit Soft-Latch ISOFIT System 1 Allgemeine Vorteile von ISOFIT Warum ist ISOFIT im Vergleich zu rein gurtgesicherten

Mehr

Baby sicher an Bord. Wichtige Informationen für autofahrende Eltern von Babys und Kleinkindern

Baby sicher an Bord. Wichtige Informationen für autofahrende Eltern von Babys und Kleinkindern Baby sicher an Bord. Wichtige Informationen für autofahrende Eltern von Babys und Kleinkindern Wie Sie Ihr Kind richtig schützen. Kinder, vor allem Babys, haben sehr große, schwere Köpfe im Vergleich zum

Mehr

Fakten & Informationen zur neuen Kindersitznorm ECE R 129 ( i-size )

Fakten & Informationen zur neuen Kindersitznorm ECE R 129 ( i-size ) Fakten & Informationen zur neuen Kindersitznorm ECE R 129 ( i-size ) DE Fakten & Informationen zur neuen Kindersitznorm ECE R 129 ( i-size ) Die Sicherheit des Kindes wird bei kiddy seit jeher groß geschrieben.

Mehr

Der richtige Kindersitz

Der richtige Kindersitz Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. )) Babys )) Kleinkinder B abys und Kleinkinder sollten von Geburt an bis zum Alter von 18 Monaten in rückwärts gerichteten Kinderschutzsystemen

Mehr

Evoluna i-size. Der Testsieger mit weltweit einzigartiger Liegefunktion auch im Auto. Max. 83 cm Bis zu ca. 15 Monate Max. 13 kg

Evoluna i-size. Der Testsieger mit weltweit einzigartiger Liegefunktion auch im Auto. Max. 83 cm Bis zu ca. 15 Monate Max. 13 kg Evoluna i-size Der Testsieger mit weltweit einzigartiger Liegefunktion auch im Auto. Max. 83 cm Bis zu ca. 15 Monate Max. 13 kg Die Evoluna i-size ist weltweit die einzige i-size Babyschale am Markt, die

Mehr

Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom:

Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom: Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom: Inhalt Kindersitz in Kombination mit Gurt: Lebensretter Nr. 1! 4 Kindersitze

Mehr

Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom:

Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom: Die richtige Kindersicherung. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder sowie für Schulkinder bis 12 Jahre. Ein Programm vom: Impressum: Herausgeber: Allgemeiner Deutscher Automobil Club e.v., Ressort Verkehr,

Mehr

SICHERHEIT DER KINDER im Fahrzeug

SICHERHEIT DER KINDER im Fahrzeug SICHERHEIT DER KINDER im Fahrzeug Gurttragvorschriften Im Interesse der Verkehrssicherheit hat der Bundesrat mehrere Änderungen beschlossen. So sollen Kinder künftig in Personenwagen und Schulbussen noch

Mehr

Evolution Pro 2. Weltweit einzigartige Liegefunktion für maximale Sicherheit und Komfort. Gruppe 0+ Bis zu ca. 15 Monate Max.

Evolution Pro 2. Weltweit einzigartige Liegefunktion für maximale Sicherheit und Komfort. Gruppe 0+ Bis zu ca. 15 Monate Max. Evolution Pro 2 Weltweit einzigartige Liegefunktion für maximale Sicherheit und Komfort. Gruppe 0+ Bis zu ca. 15 Monate Max. 13 kg Die Evolution Pro 2 verfügt über eine besonders flache, ergonomisch wertvolle

Mehr

Phoenixfix 3. Ganz bequem. Ganz sicher. Gruppe 1 Ca. 9 Monate 4 Jahre 9 18 kg

Phoenixfix 3. Ganz bequem. Ganz sicher. Gruppe 1 Ca. 9 Monate 4 Jahre 9 18 kg Phoenixfix 3 Ganz bequem. Ganz sicher. Gruppe 1 Ca. 9 Monate 4 Jahre 9 18 kg Das neueste Modell der Phoenixfix-Serie von Kiddy der Phoenixfix Pro 2 war mit dem herausragenden Ergebnis sehr gut (1,4) Testsieger

Mehr

Alte Autokindersitze seit April nicht mehr zulässig!

Alte Autokindersitze seit April nicht mehr zulässig! Alte Autokindersitze seit April nicht mehr zulässig! Sitze mit dem Normen ECE 44/01 und ECE 44/02 sind seit dem 08.April 2008 nicht mehr zugelassen. Sie entsprechen nicht mehr dem heutigen Sicherheitsstandard

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kindersitze Mit diesen Tipps zum passenden Sitz

Inhaltsverzeichnis Kindersitze Mit diesen Tipps zum passenden Sitz Inhaltsverzeichnis Kindersitze Mit diesen Tipps zum passenden Sitz Wer sich zum ersten Mal mit dem Thema Kindersitze beschäftigt, merkt schnell, dass das nicht so einfach ist. Verunsichert kämpft man sich

Mehr

Wir sind Pioniere in der Entwicklung von rückwärts 25 25. Rückwärts gerichtet 5 X SICHERER. gerichteten Autokindersitzen

Wir sind Pioniere in der Entwicklung von rückwärts 25 25. Rückwärts gerichtet 5 X SICHERER. gerichteten Autokindersitzen BeSafe BeSafe Wir sind Pioniere in der Entwicklung von rückwärts 25 25 YEARS YEARS REARFACING REARFACING gerichteten Autokindersitzen Rückwärts gerichtet 5 X SICHERER BeSafe BeSafe Autokindersitze von

Mehr

Guardianfix 3. Perfekte Sicherheit für Klein und Groß. Gruppe 1/2/3 Ca. 9 Monate 12 Jahre 9 36 kg

Guardianfix 3. Perfekte Sicherheit für Klein und Groß. Gruppe 1/2/3 Ca. 9 Monate 12 Jahre 9 36 kg Guardianfix 3 Perfekte Sicherheit für Klein und Groß. Gruppe 1/2/3 Ca. 9 Monate 12 Jahre 9 36 kg Das neueste Modell der Guardianfix-Serie von Kiddy zeichnet sich zusätzlich zur bewährten Sicherheit - das

Mehr

Kindersitze für Ihren Volkswagen. Sicherheit für die Kleinsten geht vor.

Kindersitze für Ihren Volkswagen. Sicherheit für die Kleinsten geht vor. Kindersitze für Ihren Volkswagen. Sicherheit für die Kleinsten geht vor. Volkswagen Service Deutschland Brandgehaege 8 38444 Wolfsburg Printed in Germany Änderungen und Irrtümer vorbehalten 02/2011 Z 261

Mehr

DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax:

DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax: DEKRA Automobil GmbH DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße 15 70565 Stuttgart Telefon: 0711.7861-0 Telefax: 0711.7861-2240 www.dekra.de Technische Änderungen vorbehalten 9337/AN13-11.07 DEKRA Automobil GmbH

Mehr

«Rollstühle, die nicht als Sitz in einem Kraftfahrzeug verwendet werden können, sind mit einem diesbezüglichen

«Rollstühle, die nicht als Sitz in einem Kraftfahrzeug verwendet werden können, sind mit einem diesbezüglichen Kennzeichnungspflicht der Rollstuhlhersteller Gemäss der EN (Europäische Norm) 12183 / 12184 von 2009 sind die Rollstuhlhersteller des gesamten europäischen Raumes seit 2009 verpflichtet, ihre Rollstühle,

Mehr

Bedienungsanleitung ECE R44/04

Bedienungsanleitung ECE R44/04 Bedienungsanleitung ECE R44/04 Kinderautositz Gruppe 1+2+3 9-36kg Körpergewicht 1 Bitte bewahren Sie diese Anleitung in einem guten Zustand auf und lesen Sie diese vor Gebrauch gründlich. Sie wird Ihnen

Mehr

Kinder unterwegs im Straßenverkehr

Kinder unterwegs im Straßenverkehr Kinder unterwegs im Straßenverkehr LVW / TÜV Thüringen Ablauf Ausgewählte rechtliche Grundlagen ( 1, 2(5), 3(2a), 20(4), 21(1a); (1b) und (3), 26(1) StVO Unfallstatistik Altersbesonderheiten von Kindern

Mehr

ECE R kg 0-12 m

ECE R kg 0-12 m Entgegen der Fahrtrichtung Bedienungsanleitung ECE R44 04 Gruppe Gewicht Alter 0+ 0-13 kg 0-12 m 1 !! Vielen Dank, dass Sie sich für BeSafe izi Sleep entschieden haben! BeSafe hat diesen Kindersitz mit

Mehr

Kindersicherheit im Auto

Kindersicherheit im Auto Kindersicherheit im Auto Bundesanstalt für Straßenwesen Inhalt Einleitung...2 Wie ist die Rechtslage in Deutschland?...3 Nutzung und Fehlbedienung von Kinderrückhaltesystemen...4 Kinderrückhaltesysteme

Mehr

0 bis 13 kg. von Geburt bis ca. 18 Monate

0 bis 13 kg. von Geburt bis ca. 18 Monate DE 0 bis 13 kg von Geburt bis ca. 18 Monate Die Babyschale kiddy relax pro ist eine ideale Option für alle Eltern, die Wert auf Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit legen. In ihren zeitlosen Designs

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Sicherung. von Kindern. in Kraftfahrzeugen.

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Sicherung. von Kindern. in Kraftfahrzeugen. Bayerisches Staatsministerium des Innern Sicherung von Kindern in Kraftfahrzeugen www.verkehrssicherheit.bayern.de 1. Grundsatz: Die Kindersicherungspflicht gilt seit 1. April 1993. 2. Verpflichtet ist

Mehr

Vor wärts gerichtet. Bedienungsanleitung. Gruppe Gewicht Alter kg 4-12 J

Vor wärts gerichtet. Bedienungsanleitung. Gruppe Gewicht Alter kg 4-12 J Vor wärts gerichtet Bedienungsanleitung ECE R44 04 Gruppe Gewicht Alter 2-3 15-36 kg 4-12 J 1 ! Vielen Dank, dass Sie sich für den BeSafe izi Up FIX entschieden haben! BeSafe hat diesen Kindersitz mit

Mehr

Varioguard. Gebrauchsanweisung B1, C. ECE R44/04 Gr. 0 + / I - 18 kg

Varioguard. Gebrauchsanweisung B1, C. ECE R44/04 Gr. 0 + / I - 18 kg Varioguard ECE R44/04 Gr. 0 + / I - 18 kg Gebrauchsanweisung i B1, C isofix Die Ausstattung Ihres Varioguards (Gruppe 0 + / I) A Sitz Basis B Sitzschale C Sitzbezug C1 Sitzeinlage mit Kopfunterstützung*

Mehr

ECE R kg 0-12 m

ECE R kg 0-12 m Entgegen der Fahrtrichtung Bedienungsanleitung ECE R44 04 GRUPPE Gewicht Alter 0+ 0-13 kg 0-12 m 1 Vielen Dank, dass Sie sich für BeSafe izi Go entschieden haben BeSafe hat diesen Kindersitz mit großer

Mehr

Mein Kind hat eine sehr schwache Kopfkontrolle und muss weit nach hinten geneigt im Auto sitzen.

Mein Kind hat eine sehr schwache Kopfkontrolle und muss weit nach hinten geneigt im Auto sitzen. IGAP Checkliste Zielsetzung Autositze Sie suchen den richtigen Autositz für Ihr Kind? Damit Sie sich sicher sein können, dass der von Ihnen ausgewählte Kinder-Autositz auch Ihren persönlichen Zielen entspricht,

Mehr

Sicherheit von Kindern

Sicherheit von Kindern Sicherheit von Kindern KINDERSITZE Auf einem Sitz mit betriebsbereitem Frontairbag darf kein Kinderrückhaltesystem verwendet werden. Ein Auslösen des Airbags kann zu schweren bzw. tödlichen Verletzungen

Mehr

Gebrauchsanweisung. click! Größe: cm. Max. Gewicht: 13 kg. UN regulation no. R129 i-size. Alter: ab Geburt bis ca. 12 Monate. > 25 cm.

Gebrauchsanweisung. click! Größe: cm. Max. Gewicht: 13 kg. UN regulation no. R129 i-size. Alter: ab Geburt bis ca. 12 Monate. > 25 cm. 1 3 a b c d e f g h click! Gebrauchsanweisung 4 i j k l m > 25 cm 2 5 Größe: 40-75 cm Max. Gewicht: 13 kg Alter: ab Geburt bis ca. 12 Monate UN regulation no. R129 i-size 8 9 6 8 9 7 10 11 16 12 14 15

Mehr

ECE R kg 4-12 J

ECE R kg 4-12 J Vor wärts gerichtet Bedienungsanleitung ECE R44 04 Gruppe Gewicht Alter 2-3 15-36 kg 4-12 J 1 ! Vielen Dank, dass Sie sich für den BeSafe izi Up entschieden haben! BeSafe hat diesen Kindersitz mit großer

Mehr

ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch

ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch ECE R44/04 ISOFIX Klasse E Klasse 0+ Bis zu 13 kg Sprache: Deutsch 50262762 Wichtig Bewahren Sie dieses Handbuch zur späteren sichtnahme auf 4 Inhalt 01/ Grundlegende

Mehr

Entgegen der Fahrtrichtung. Bedienungsanleitung kg 0-12 m

Entgegen der Fahrtrichtung. Bedienungsanleitung kg 0-12 m Entgegen der Fahrtrichtung Bedienungsanleitung ECE R44 04 Gruppe WEIGHT Alter 0+ 0-13 kg 0-12 m 1 Vielen Dank, dass Sie sich für BeSafe izi Go ISOfix entschieden haben BeSafe hat diesen Kindersitz mit

Mehr

Sicherheit für Kinder im PKW

Sicherheit für Kinder im PKW Sicherheit für Kinder im PKW Allgemeine Informationen zu Kindersitzen Arndtstraße 19 30167 Hannover Tel (0511) 357726-80/1 Fax (0511) 357726-82 info@landesverkehrswacht.de www.landesverkehrswacht.de Hätten

Mehr

Scandinavian Safe ty

Scandinavian Safe ty DE 2013 PANTONE 159 C: 10 M: 70 Y: 95 K: 10 PANTONE 432 430 C: 70 53 M: 50 39 Y: 50 36 K: 45 3 Scandinavian Safe ty Scandinavian Safe ty Willkommen in der BeSafe Familie Wir freuen uns, daß Sie mehr über

Mehr

der Grab-and-Go Kindersitz

der Grab-and-Go Kindersitz der Grab-and-Go Kindersitz 4 bis 12 Jahre Gruppe 2/3 (15-36kg) Zugelassen nach ECE R44.04 P/N - 1056 Rev A DE Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres mifold Grab-and-Go Kindersitzes. mifold ist der fortschrittlichste,

Mehr

BRITAX STATE OF SAFETY REPORT

BRITAX STATE OF SAFETY REPORT BRITAX STATE OF SAFETY REPORT Eine gesamteuropäische Studie Was Eltern über Kindersicherheit im Straßenverkehr wissen Inhaltsverzeichnis Vorwort ausende Babys und Kinder erleiden jedes Jahr schwere bis

Mehr

Mit den Kleinen auf großer Fahrt. Audi Kinderwelt und Kindersitze

Mit den Kleinen auf großer Fahrt. Audi Kinderwelt und Kindersitze Mit den Kleinen auf großer Fahrt. Audi Kinderwelt und Kindersitze Jede Reise ist ein Abenteuer. Vor allem für die kleinen Passagiere. Gut, wenn sie in Ihrem Audi nicht nur geschützt sind, sondern sich

Mehr

Personenbeförderung in Taxis und Mietwagen-Pkws FACHGRUPPE FÜR DIE BEFÖRDERUNGSGEWERBE MIT PKW Klagenfurt, Europaplatz 1

Personenbeförderung in Taxis und Mietwagen-Pkws FACHGRUPPE FÜR DIE BEFÖRDERUNGSGEWERBE MIT PKW Klagenfurt, Europaplatz 1 INFOBLATT Personenbeförderung in Taxis und Mietwagen-Pkws Stand: April 2016 FACHGRUPPE FÜR DIE BEFÖRDERUNGSGEWERBE MIT PKW 9021 Klagenfurt, Europaplatz 1 e-mail: verkehr@wkk.or.at Internet: http://wko.at/ktn/taxi

Mehr

Reha-Autositze. für besondere Kinder. Eine starke Partnerschaft

Reha-Autositze. für besondere Kinder. Eine starke Partnerschaft Reha-Autositze für besondere Kinder & Eine starke Partnerschaft Über 60 Jahre Erfahrung... haben wir in der Versorgung von Kindern und Erwachsenen, die zum Erhalt ihrer Selbständigkeit im Alltag verschiedene

Mehr

Kindersitze KINDERSITZE

Kindersitze KINDERSITZE Kindersitze KINDERSITZE Die Sicherheitsgurte Ihres Fahrzeugs sind für Erwachsene und Jugendliche bestimmt. Der Sicherheit halber sollten alle Kinder unter 12 Jahren unbedingt in einem für ihr Alter und

Mehr

i-size Die neue EU-Verordnung für Kinderautositze Alles Wichtige für Sie im Überblick

i-size Die neue EU-Verordnung für Kinderautositze Alles Wichtige für Sie im Überblick i-size Die neue EU-Verordnung für Kinderautositze Alles Wichtige für Sie im Überblick Inhaltsverzeichnis Einleitung Die aktuelle Verordnung Sicherheits-Quiz Die aktuellen Risiken Die neue Verordnung i-size

Mehr

Genießen Sie jeden einzelnen Moment. Kollektion 2012

Genießen Sie jeden einzelnen Moment. Kollektion 2012 Genießen Sie jeden einzelnen Moment Kollektion 2012 Entdecken Sie die Welt von Maxi-Cosi Wir von Maxi-Cosi verstehen, wie spannend es ist ein neues Familienmitglied zu begrüßen, zusammen die Zeit zu verbringen

Mehr

Gebrauchsanleitung ECE R44 / 04

Gebrauchsanleitung ECE R44 / 04 Gebrauchsanleitung Kidzone Rückwärts gerichtet 9-25 kg mit den sitzeigenen Gurten Geprüft und zugelassen nach ECE R44 / 04 Vorwärts gerichtet 9-18 kg mit den sitzeigenen Gurten Vorwärts gerichtet 15-25

Mehr

Clio und Modus bieten besten Schutz auch für Fondpassagiere

Clio und Modus bieten besten Schutz auch für Fondpassagiere Wien, 17. November 2005 Renault verbessert Kleinwagensicherheit Clio und Modus bieten besten Schutz auch für Fondpassagiere Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer auch im Fond Kompatibilität erhöht Sicherheit

Mehr

Benutzerhandbuch. Mini. Rückwärts gerichtet, zur Verwendung mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugs 9 bis 25 kg. Getestet und zugelassen gemäß

Benutzerhandbuch. Mini. Rückwärts gerichtet, zur Verwendung mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugs 9 bis 25 kg. Getestet und zugelassen gemäß Benutzerhandbuch Mini Rückwärts gerichtet, zur Verwendung mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugs 9 bis 25 kg Getestet und zugelassen gemäß ECE R44 / 04 Wichtige Informationen Vielen Dank, dass Ihre Wahl

Mehr

Konzipiert für Sie. Konstruiert für die. Welt Zapfsäulen der Wayne Helix Serie

Konzipiert für Sie. Konstruiert für die. Welt Zapfsäulen der Wayne Helix Serie Konzipiert für Sie. Konstruiert für die Welt Zapfsäulen der Wayne Helix Serie Für Sie entworfen. Die Wayne Helix Zapfsäulen-Familie wurde speziell für Sie entwickelt. Dank des weltweiten Nutzer-Feedbacks,

Mehr

WILLKOMMEN IN EINER SICHEREN WELT!

WILLKOMMEN IN EINER SICHEREN WELT! 2017 DE WILLKOMMEN IN EINER SICHEREN WELT! AUTOSITZE FÜR ALLE KINDER 01 ist unsere Welt 02 04 06 07 09 10 12 Unsere Vision Sicherheit ist unsere Leidenschaft Einzigartige Axkid Kindersitze Testinfo Die

Mehr

Was ist D-SIP Unsere neueste Patententwicklung ist eine D-förmige Vorrichtung, die in beide Seiten der neuen BABY-SAFE Babyschalen integriert

Was ist D-SIP Unsere neueste Patententwicklung ist eine D-förmige Vorrichtung, die in beide Seiten der neuen BABY-SAFE Babyschalen integriert 3-fach r Tragebügel mit Einhandbedienung 3 RÖMER BABY-SAFE plus SHR II Kinderautositz (Gruppe 0+). Geeignet von Geburt bis 13 kg oder bis ca. 15 Monate. Der RÖMER BABY-SAFE plus SHR II bietet in Verbindung

Mehr

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht DE 9 bis 18 kg von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre Die Leichtigkeit des Sitzens: Der Kindersitz kiddy infinity pro mit dem Original kiddy Fangkörper ist der leichteste Kindersitz seiner Klasse und verwies

Mehr

9 bis 18 kg. von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre

9 bis 18 kg. von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre DE 9 bis 18 kg von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre Die Kleinen sind mit einem neuen Stern unterwegs: der kiddy energy pro ist Testsieger im Juni 2010 bei Stiftung Warentest in der Gruppe 1. Innovativ, modern

Mehr

greifen sie nach den sternen. Informationen zu Original bmw/mini Reifen und Kompletträdern mit Sternmarkierung. Switzerland

greifen sie nach den sternen. Informationen zu Original bmw/mini Reifen und Kompletträdern mit Sternmarkierung. Switzerland greifen sie nach den sternen. Informationen zu Original bmw/mini Reifen und Kompletträdern mit Sternmarkierung. Switzerland MASSGESCHNEIDERTE REIFEN. Die Entwicklung eines Original /MINI Reifens beginnt

Mehr

i Rechtsfragen zum Autofahren in der Schwangerschaft und mit Kleinkindern

i Rechtsfragen zum Autofahren in der Schwangerschaft und mit Kleinkindern 27.04.2016 i Rechtsfragen zum Autofahren in der Schwangerschaft und mit Kleinkindern Verena Pronebner Aus:,,Die Mutter und ihr erstes Kind", München, 1951 Fahren Sie selbst einen Kraftwagen? Wenn Sie am

Mehr

Bedienungsanleitung Babyschale(Autositz) ECE-R-44 Zertifiziert

Bedienungsanleitung Babyschale(Autositz) ECE-R-44 Zertifiziert Bedienungsanleitung Babyschale(Autositz) ECE-R-44 Zertifiziert 1 2 1) Kindersitzschale 2) Informationsaufkleber 3) Gebrauchsanweisung 4) Sitzverkleinerung 5) Sicherheitsgurtpolster 6) Schnalle 7) Regulierungsknopf

Mehr

Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder. Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto

Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder. Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto Hätten Sie gewusst, dass......ungesicherte Kinder ein 7-mal größeres Risiko haben,

Mehr

Verwendung von Sicherheitsgurten beim Transport von Kindern und Jugendlichen in Feuerwehrfahrzeugen

Verwendung von Sicherheitsgurten beim Transport von Kindern und Jugendlichen in Feuerwehrfahrzeugen Verwendung von Sicherheitsgurten beim Transport von Kindern und Jugendlichen in Feuerwehrfahrzeugen Grundsätzlich gilt die Regelung des 21a StVO, nach der vorgeschriebene Sicherheitsgurte während der Fahrt

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG LB-523 (Gruppe: 1,2,3)

BEDIENUNGSANLEITUNG LB-523 (Gruppe: 1,2,3) BEDIENUNGSANLEITUNG LB-523 (Gruppe: 1,2,3) Zulassung nach ECE R44-04 mit Zertifikat Nr.: 044422 Um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, lesen Sie bitte diese Anleitung aufmerksam, bevor sie das

Mehr

Kindersicherheit KINDERSICHERUNGEN KINDERSITZE

Kindersicherheit KINDERSICHERUNGEN KINDERSITZE KINDERSICHERNGEN Wenn Kinder auf den Rücksitzen mitfahren, wird empfohlen, die Türinnengriffe der Hintertüren zu deaktivieren. Den Schalter drücken, um die Kindersicherungen zu aktivieren und die hinteren

Mehr

Innovationen für Kinder

Innovationen für Kinder Volvo Kindersitze Innovationen für Kinder Made by Sweden. Alles, was wir bei Volvo Car tun, ist das Ergebnis einer klaren Vision: immer den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Diese Vision hat ihre

Mehr

Prüftechnik für Sicherheitstests. Wir sind für Sie da! _

Prüftechnik für Sicherheitstests. Wir sind für Sie da! _ LEFORT TESTING Prüftechnik für Sicherheitstests Wir sind für Sie da! _ Sicherheit ihr Beruf? Unter der Marke LEFORT TESTING vertreibt Prüfsysteme für Sicherheitstests. Seit 2001 sind wir Partner von akkreditierten

Mehr

Informationsbroschüre Crash Test und Anbau von Rollstuhlrückhaltesystemen

Informationsbroschüre Crash Test und Anbau von Rollstuhlrückhaltesystemen SORG Rollstuhltechnik GmbH + Co.KG Rollstühle - getestet nach ISO 7176-19 Informationsbroschüre Crash Test und Anbau von Rollstuhlrückhaltesystemen Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Angewendete

Mehr

15 bis 36 kg. von ca. 4 bis ca. 12 Jahre

15 bis 36 kg. von ca. 4 bis ca. 12 Jahre DE 15 bis 36 kg von ca. 4 bis ca. 12 Jahre Größer werden die Kinder von ganz alleine. Der kiddy cruiser pro braucht dafür nur einen Handgriff. Mit einem Maximum an Sicherheitsstandards wird er die Kleinen

Mehr

Operate with. Das einzigartige System AM/RL erleichtert Ihnen die Arbeit

Operate with. Das einzigartige System AM/RL erleichtert Ihnen die Arbeit Operate with Das einzigartige System AM/RL erleichtert Ihnen die Arbeit Sie werden Ihre Meinung ändern Manchmal stoßen Sie auf eine Idee, die Ihnen den Alltag erheblich erleichtert. Und Sie fragen sich,

Mehr

Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto. Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder

Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto. Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder Geschnallt?! Kinder als Mitfahrer im Auto Ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.v. und seiner Mitglieder Wussten Sie, dass...... ungesicherte Kinder ein siebenmal größeres Risiko haben,

Mehr

Sicherungspflicht von Kindern in Kraftfahrzeugen

Sicherungspflicht von Kindern in Kraftfahrzeugen Sicherungspflicht von Kindern in Kraftfahrzeugen Der Bundesminister für Verkehr -Strassenverkehrsordnung - Auszug- 21 Personenbeförderung (1a) "Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als

Mehr

KINDERSITZE UND KINDERWAGEN

KINDERSITZE UND KINDERWAGEN KINDERSITZE UND KINDERWAGEN SICHERHEIT AUF EINEN BLICK GRUPPE 0+ bis 13 kg bis ca. 15 Monate Guardia Seite 10-11 GRUPPE 0+ / I bis 105 cm bis ca. 4,5 Jahre Zero.1 Seite 14-15 GRUPPE I 9-18 kg ca. 9 Monate

Mehr

Mit dem Baby unterwegs. Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom:

Mit dem Baby unterwegs. Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom: Mit dem Baby unterwegs Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom: Baby an Bord: aber sicher! Nachdem die meisten Babys in Deutschland im Krankenhaus zur Welt kommen, erleben sie

Mehr

Werden Sie kreativ und verleihen Sie Ihrem PEUGEOT 4008 mit den vielen individuellen Modulen eine einzigartige Note!

Werden Sie kreativ und verleihen Sie Ihrem PEUGEOT 4008 mit den vielen individuellen Modulen eine einzigartige Note! ZUBEHÖR 4008 EINFACH EINZIGARTIG Mit Ihrer Wahl für einen 4008 haben Sie sich für ein einzigartiges Fahrzeug entschieden! Originell und innovativ, sicher und komfortabel. Unterstreichen Sie diese Einzigartigkeit

Mehr

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht DE 9 bis 18 kg von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre Die Kleinen sind mit einem neuen Stern unterwegs: der kiddy energy pro ist Testsieger im Juni 2010 bei Stiftung Warentest in der Gruppe 1. Innovativ, modern

Mehr

Kleine Passagiere, große Sicherheit

Kleine Passagiere, große Sicherheit Umfangreiches Kindersicherheits-Programm für die neue B-Klasse Kleine Passagiere, große Sicherheit Presse-Information 28. März 2012 Stuttgart. Mit der neuen B-Klasse ist ein besonders familienfreundliches

Mehr

Sicherheit Lehrerinformation

Sicherheit Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag srelevante Bestandteile des Autos werden gemeinsam besprochen: Airbag, sgurte und Kindersitze werden angeschaut. Ziel Die SuS kennen die svorschriften in und zu einem

Mehr

www.italyontheroad.it HEADREST KOPFSTÜTZE Allgemeine Hinweise und Ratschläge. Der häufigste Verkehrsunfall ist der Auffahrunfall, der von einem von hinten nachfolgenden Fahrzeug verursacht wird. Der Frontal-

Mehr

Kopfstützen schützen.

Kopfstützen schützen. Kopfstützen schützen. Selbst der umsichtigste und aufmerksamste Fahrer kann in einen Unfall verwickelt werden. Einfache Vorsorgemassnahmen können dazu beitragen, die Folgen eines Unfalls zu mildern. Dazu

Mehr

Kinderwagen. 3 Click on-module. 1 Archetypen. Archetypen KLASSIKA (AB~1960) ÜBERBLICK. Datenblatt

Kinderwagen. 3 Click on-module. 1 Archetypen. Archetypen KLASSIKA (AB~1960) ÜBERBLICK. Datenblatt Datenblatt KLASSIKA (AB~1960) Kinderwagen ÜBERBLICK 3 Click on-module 1 2 3 Sportsitz (ca. 4-36m) Auf in beide Richtungen montierbar entgegen oder in Fahrt-Richtung. Rückenlehne in 3 Neigungsstufen abklappbar,

Mehr

Auf Rollen unterwegs. Fahrzeugähnliche Geräte. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung

Auf Rollen unterwegs. Fahrzeugähnliche Geräte. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Auf Rollen unterwegs Fahrzeugähnliche Geräte bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Was sind fahrzeugähnliche Geräte? Als fahrzeugähnliche Geräte (fäg) werden alle mit Rädern oder Rollen ausgestatteten

Mehr

BREITE cm cm cm cm cm cm cm cm cm. Höhe 61 cm 61 cm 61 cm 40 cm 40 cm 40 cm 30 cm 30 cm 30 cm

BREITE cm cm cm cm cm cm cm cm cm. Höhe 61 cm 61 cm 61 cm 40 cm 40 cm 40 cm 30 cm 30 cm 30 cm AXXIS PROFILE Das Profile-Rückensystem ist eine Ergänzung zum umfassenden Produktangebot der Axxis-Rollstuhlrücken. Die neue Profile- Palette verwendet original Axxis-Befestigungen und kombiniert diese

Mehr

Hinweise für Eltern. Rhein-Sieg-Kreis Der Landrat Straßen-Verkehrs-Amt. Sicher zur Schule

Hinweise für Eltern. Rhein-Sieg-Kreis Der Landrat Straßen-Verkehrs-Amt. Sicher zur Schule Sicher zur Schule Hinweise für Eltern Rhein-Sieg-Kreis Der Landrat Straßen-Verkehrs-Amt Sicher zur Schule Wenn Ihr Kind in die Schule kommt ist vieles neu. Neu sind andere Kinder, die Lehrer, der Weg zur

Mehr

5 Methoden, den Carrier zu benutzen! (s. Gebrauchsanleitung).

5 Methoden, den Carrier zu benutzen! (s. Gebrauchsanleitung). African Baby Carrier Rucksack-Komfort mit Tragetuch Nähe Der African Baby Carrier ist eine Bauch- und Rückentrage, geeignet für Babys und Kinder ab etwa 3 Monaten bis 5 Jahre. Idealerweise trägt man das

Mehr

Kinder unterwegs im Straßenverkehr

Kinder unterwegs im Straßenverkehr Kinder unterwegs im Straßenverkehr LVW / TÜV Thüringen Ablauf Ausgewählte rechtliche Grundlagen ( 1, 2(5), 3(2a), 20(4), 21(1a); (1b) und (3), 26(1) StVO Unfallstatistik Altersbesonderheiten von Kindern

Mehr

Unsere Kinder sicher im Auto

Unsere Kinder sicher im Auto Unsere Kinder sicher im Auto Gurt Kindersitz Airbag Kopfstützen ndersicherheit.indd 1 www.arboe.at 11.08.10 11:34 2 Sicherheitsgurt als Lebensretter Sicherheitsgurt als Lebensretter Sicherheitsgurte und

Mehr

Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer. Tipps. Recht. Infos.

Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer. Tipps. Recht. Infos. Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer i Infos Recht t www.gib-acht-im-verkehr.de Quelle Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Österreich Verantwortung für unsere Kleinen Verkehrssicherheitskampagne

Mehr

Eltern Īnformation. Kindersicherheit. im Auto und auf dem Fahrrad

Eltern Īnformation. Kindersicherheit. im Auto und auf dem Fahrrad Eltern Īnformation Kindersicherheit im Auto und auf dem Fahrrad 2 Sicherheit Pflicht und Kür für den Kauf und im Alltag Niemand und nichts kann eine absolute Sicherheit garantieren. Doch in Kenntnis der

Mehr

Auto-Kindersitze 2014 Gute Kindersitze schützen Leben

Auto-Kindersitze 2014 Gute Kindersitze schützen Leben Auto-Kindersitze 2014 Gute Kindersitze schützen Leben Herausgeber Touring Club Schweiz (TCS) Verfasser Mobilitätsberatung, Technik und Wirtschaft, Emmen Koordination Toni Keller Gestaltung Rocket GmbH,

Mehr

Mittelpunkt des Sprunggelenks

Mittelpunkt des Sprunggelenks IDEAL Technologien IDEAL HEEL Fördert die korrekte Ausrichtung und reduziert Hebelarme Ideal Heel führt dazu, dass sich der Bodenkontakt und Kraftansatzpunkt weiter nach vorn verlagert. Der Läufer landet

Mehr

Town. Town Bewegungsfreiheit

Town. Town Bewegungsfreiheit Town Town Bewegungsfreiheit Schauen Sie sich um. Die Stadt gehört Ihnen. Bewegen Sie sich zum Rhythmus der Stadt. Hier ist das Leben schnelllebig, intensiv und unvorhersehbar. Ein straffer Zeitplan muss

Mehr

joysteer - das neue Fahrgefühl

joysteer - das neue Fahrgefühl - das neue Fahrgefühl Hauptsponsor Sponsoren DE - V12 ist ein elektronisches, modular aufgebautes System zum Lenken und Bremsen eines Fahrzeuges. Es ermöglicht Menschen mit verschiedenen körperlichen Beeinträchtigungen,

Mehr

Retten aus Pkw heute und früher

Retten aus Pkw heute und früher Retten aus Pkw heute und früher Fachtagung Technische Hilfe Zwickau, 10. November 2012 Gerd Müller Heiko Johannsen Inhalt Entwicklung in der Fahrzeugsicherheit Auswirkungen auf Rettungsmaßnahmen Entwicklung

Mehr

Gebrauchsanleitung. Rekid ECE R44 / 04. Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte

Gebrauchsanleitung. Rekid ECE R44 / 04. Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte Gebrauchsanleitung Rekid Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte Rückwärts gerichtet 9-25 kg eingebaut mit dem Kfz- Sicherheitsgurt Nutzung der sitzeigenen Gurte

Mehr

Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer. Infos. Tipps. Recht. Eine Verkehrssicherheitsaktion in Baden-W rttemberg

Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer. Infos. Tipps. Recht. Eine Verkehrssicherheitsaktion in Baden-W rttemberg Sicher an Bord! Kinder als Mitfahrer i Infos Recht t http://kindersicherung.gib-acht-im-verkehr.de Eine Verkehrssicherheitsaktion in Baden-W rttemberg Verantwortung für unsere Kleinen vermeidbares Risiko

Mehr

RÖMER BABY-SAFE plus. Gebrauchsanleitung

RÖMER BABY-SAFE plus. Gebrauchsanleitung RÖMER BABY-SAFE plus Gebrauchsanleitung Wir freuen uns, dass unser RÖMER BABY-SAFE plus Ihr Kind sicher durch die ersten Monate seines Lebens begleiten darf. Um Ihr Baby richtig schützen zu können, muss

Mehr

Entgegen der Fahrtrichtung. Bedienungsanleitung. 0+ 0-13 kg 0-12 m

Entgegen der Fahrtrichtung. Bedienungsanleitung. 0+ 0-13 kg 0-12 m Entgegen der Fahrtrichtung Bedienungsanleitung ECE R44 04 GRUPPE GEWICHT ALTER 0+ 0-13 kg 0-12 m 1 Vielen Dank, dass Sie sich für den BeSafe izi Sleep ISOfix entschieden haben BeSafe hat diesen Kindersitz

Mehr

Genießen Sie jeden einzelnen Moment Kollektion

Genießen Sie jeden einzelnen Moment Kollektion Genießen Sie jeden einzelnen Moment 2011 Kollektion Entdecken Sie die Welt von Maxi-Cosi Hallo und herzlich Willkommen zu unserer neuen Kollektion: stillvolle, komfortable, sichere und praktische Produkte,

Mehr

HipHop. Therapiestuhl. Produkt- und Bestellhandbuch

HipHop. Therapiestuhl. Produkt- und Bestellhandbuch HipHop Therapiestuhl Produkt- und Bestellhandbuch HipHop hält auch außergewöhnlichen Situationen stand. 3 verschiedene Modelle in je 3 Größen und 2 Farben erhältlich mitwachsend und flexibel einsetzbar

Mehr

Aguti - Der Kundenversteher

Aguti - Der Kundenversteher Aguti - Der Kundenversteher Bei Aguti arbeiten Menschen, die zuhören und sich für Ihre Kunden überdurchschnittlich engagieren. Dieses partnerschaftliche Verhalten ermöglicht eine einzigartige Zusammenarbeit

Mehr

Erleben Sie Mobilität mit allen Sinnen. Honda Innovations-Tage vom 21. Mai bis 30. Juni.

Erleben Sie Mobilität mit allen Sinnen. Honda Innovations-Tage vom 21. Mai bis 30. Juni. Erleben Sie Mobilität mit allen Sinnen. Honda Innovations-Tage vom 21. Mai bis 30. Juni. Assistenz- Systeme Fahr- Komfort Honda CONNECT Kraftstoffverbrauch Honda Modelle in l/100 km: kombiniert 7,7 3,6.

Mehr

Gebrauchsanleitung. Duofix ECE R44 / 04. Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte

Gebrauchsanleitung. Duofix ECE R44 / 04. Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte Gebrauchsanleitung Duofix Rückwärts gerichtet 9-18 kg eingebaut mit ISOFIX Nutzung der sitzeigenen Gurte Rückwärts gerichtet 9-25 kg Vorwärts gerichtet 15-25 kg eingebaut mit dem Kfz- als Sitzerhöhung(Boostersitz)

Mehr

ICS die neue Steuersystemgeneration

ICS die neue Steuersystemgeneration DE ICS die neue Steuersystemgeneration Rotor sensor Rotor sensor RPS RPS SecureLock TM ist wichtig für uns. Damit können Unfälle verhindert werden. Wir wissen, dass wir die sicherste Schnellwechslerverriegelung

Mehr

VERÄNDRE DEINE EINSTELLUNG ERGONOMISCHES ARBEITEN

VERÄNDRE DEINE EINSTELLUNG ERGONOMISCHES ARBEITEN flamingo high-low VERÄNDRE DEINE EINSTELLUNG ERGONOMISCHES ARBEITEN Mit der neuen Höheneinstellung und der leicht zu bedienenden Kantelung werden Duschen und Toilettengang bequemer und für den Pflegenden

Mehr

Mit dem Baby unterwegs. Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom:

Mit dem Baby unterwegs. Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom: Mit dem Baby unterwegs Wichtige Tipps für Eltern. Babyschalen im Test. Ein Programm vom: Baby an Bord: aber sicher! Nachdem die meisten Babys in Deutschland im Krankenhaus zur Welt kommen, erleben sie

Mehr

SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE

SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE DER ÖLWECHSEL IST VON GRUNDLEGENDER BEDEUTUNG WOZU DAS ÖL WECHSELN? Der regelmäßige Ölwechsel mit einem Motoröl, das den Vorgaben von CITROËN entspricht, ist unabdingbar.

Mehr

PREISLISTE PEG PEREGO BOOK KINDERWAGEN

PREISLISTE PEG PEREGO BOOK KINDERWAGEN LISTE PEG PEREGO BOOK KINDERWAGEN Preisliste gültig ab 21. Januar 2016 Peg Perego Book Der Peg Perego Book ist ein modulares System, bei dem verschiedene Gestellvarianten mit Kinderwagenaufsätzen und Sportsitzen

Mehr