Seite 2. Allgemeine Informationzu Auberginen. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seite 2. Allgemeine Informationzu Auberginen. Kontakt. Vorwort. ingana Shop"

Transkript

1 2., verb. Auflage

2 Allgemeine Informationzu Auberginen Verwandt mit Tomaten und Paprika/Chili (die Gruppen gehören alle zu den Nachtschattengewächsen) bieten auch die Auberginen eine Vielfalt unterschiedlicher Sorten. Am bekanntesten aus dem Supermarkt sind sicherlich die Sorten mit großen, violett-schwarzen Früchten. Es gibt aber nicht nur großfruchtige, einfarbige Sorten. Besonders interessant sind auch die Sorten mit kleinen Früchten in Rot, Gelb und Weiß oder auch gestreift. Bei einigen Sorten wird der Name Eierfrucht besonders deutlich :-) Wie bei ihren Verwandten ist es für die Kultur von Auberginen bei uns sortenunabhängig wichtig zu wissen, dass es sich um wärmeliebende Pflanzen handelt, die einen sonnigen Standort bevorzugen. Sollten Sie Auberginen im Essen nicht so sehr mögen meistens richtet sich ihr Geschmack ja eher nach der Art der Zubereitung/ des Würzens - sollten Sie einmal über den optischen Effekt nachdenken. Gerade durch die Kübelhaltung lassen sich herrliche optische Akzente im Garten oder auf dem Balkon setzen. Kontakt ingana Shop Inh.: Oliver Fox Konrad-Adenauer-Str Linden Deutschland Tel.: Fax: Homepage: Jetzt Fan werden: mit aktuelle Angeboten und Informationen Vorwort Ich habe in diesen nützliche Anzucht-Tipps Informationen zum Thema zusammengefasst. Lesen Sie im Überblick spezielle Eigenschaften der vorgestellten Pflanzenart(en)/ Pflanzengruppe, bevorzugte Kulturbedingungen, Wissenswertes über die Aussaat und das Auspflanzen sowie weitere Hinweise für eine erfolgreiche Anzucht. Bitte beachten: Die Hinweise geben eigene Erfahrungen wider, andere Wege können natürlich ebenfalls zum Ziel führen. Und: Es handelt sich um einen Teil (aus) der Natur, d.h. weiter versuchen, wenn es einmal nicht wie gewünscht funktioniert Viel Erfolg! Seite 2

3 Vorbereitung & Rahmenbedingungen Was wird benötigt? Auberginensamen der gewünschten Sorte(n) Etiketten zur eindeutigen Beschriftung Pflanzgefäße (z.b. Töpfe, Pikierschalen, Zimmergewächshaus) Anzuchterde, Pflanzgefäße Eventuell zusätzliche Beleuchtung Eventuell zusätzliche Heizmatte/ Heizkabel für die Anzucht Dünger für kräftige, gesunde Pflanzen Vor der Aussaat der Auberginen sollten Sie folgendes beachten Beginnen Sie früh genug mit dem Anziehen der Setzlinge. Die Saison ist in unseren Breiten relativ kurz und die Früchte benötigen bis zur Reife einige Zeit. Beginnen Sie also mit dem Anziehen ca. 6-8 Wochen vor dem Termin, den Sie sich für das Verpflanzen ins Freiland vorgenommen haben, damit die Auberginen draußen zur Reife kommen. Wenn Sie die Pflanzen also im Mai ins Freiland setzen wollen, ist bis Ende März/ Anfang April ein guter Termin für die Aussaat der Samen. Ausreichend (künstliche) Beleuchtung vorausgesetzt, kann auch schon im trüben Februar begonnen werden. Auberginensamen sind sehr wärmebedürftig! Günstig ist die Aussaat in ein kleines Zimmergewächshaus. Hier ist die Temperatur in der Regel hoch genug und zudem wirkt sich dies positiv auf die Luftfeuchtigkeit aus. Für die erfolgreiche und schnelle Keimung empfiehlt es sich zudem, eine Heizmatte zur Erwärmung des Bodens einzusetzen, da die Temperatur wenigstens C betragen sollte. Achtung: Über der Heizung am Fenster ist es zwar warm, oft zieht es aber kalt herein, so dass der positive Effekt verschwindet! Das Substrat sollte möglichst keimfrei sein und wenig Dünger enthalten, da dies die Wurzelbildung bei den Keimlingen fördert. Hierzu eignen sich die praktischen Torfquelltöpfe (= Jiffy-Pots), neuerdings auch als Kokosquelltöpfe erhältlich oder handelsübliche Anzuchterde. Bereiten Sie sich vor der Aussaat ein geeignetes Pflanzgefäß vor. Zimmergewächshäuser gibt es in unterschiedlichen Größen. Diese sind optimal, da sie für eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgen und so der Boden nicht zu schnell austrocknet. Umgekehrt sollten die Gefäße/ Töpfe Abzugslöcher haben damit Samen/ Keimling nicht im Wasser stehen und zu Faulen beginnen. Seite 3

4 Die Aussaat Die Samen in einem geeigneten Pflanzgefäß mit dem ausgewählten Substrat nur wenig bedecken (Lichtkeimer!). Sitzen die Samen zu tief, dauert es länger, bis der Keimling durch die Bodenoberfläche kommt oder schafft es gar nicht! Achten Sie darauf, dass die Temperaturen stimmen. Ideale Temperaturen zur Anzucht sind C am Tage und ca C in der Nacht. Bei diesen Bedingungen keimen die Samen am besten. Achten Sie unbedingt auf genügend Licht. Zuviel ist kaum möglich. Wenn Sie keinen sonnigen Standort haben, kann auch eine Pflanzenlampe nützlich sein. Dies gilt besonders, wenn Sie früh im Jahr beginnen und der Tag zum einen relativ kurz ist und zum anderen durch trübes Wetter nicht viel Licht in die Wohnung fällt. Achten Sie auf die Feuchtigkeit. Als Samen und Keimlinge benötigen Auberginen gleichmäßige Feuchtigkeit. Dabei aber Staunässe vermeiden, da diese eher zum Verfaulen der Samen führt, als die Keimung zusätzlich zu beschleunigen. Die Samen und Keimlinge dürfen nie ganz austrocknen. Das Gewächshaus mit seinem Treibhauseffekt sorgt dafür, dass der Boden nicht allzu rasch austrocknet. Sobald die Samen gekeimt sind, sollten Sie die Lüftung des Gewächshauses öffnen bzw. den Deckel gelegentlich kurz zum Lüften abnehmen. Dies härtet die Keimlinge einerseits ab, andererseits vermeidet es die gefürchtete Umfallkrankheit. Diese wird durch einen Pilz hervorgerufen, der durch feuchtwarmes Klima begünstigt wird (daher gebrauchte Gefäße aus der letzten Saison immer gut reinigen!). Haben Sie Geduld! Auch wenn Ihre Samen nicht sofort keimen, sollten Sie nicht vorschnell aufgeben. Einige Sorten brauchen sehr lange zur Keimung. Eine Keimdauer von 5-20 Tagen kann durchaus normal sein. Seite 4

5 Umtopfen Sie sollten die Keimlinge sobald es möglich ist (etwa wenn sie ein bis zwei echte Blattpaare entwickelt haben) in eigene Töpfe von ca. 8 cm Durchmesser umtopfen. Die Pflänzchen können ins Freiland gesetzt werden, sobald sie stark genug sind und die äußeren Bedingungen stimmen. Nähere Infos dazu im nächsten Kapitel. Umzug ins Freiland 1 Voraussetzungen und Vorbereitungen Eine der Voraussetzungen für das erfolgreiche Verpflanzen von kleinen Auberginenpflanzen ins Freiland sind die Temperaturen, die möglichst nicht unter 12 C liegen sollten. Dies gilt vor allem für den Boden und die Nacht. Zudem ist darauf zu achten, dass auch der Boden mittlerweile aufgewärmt ist. Ein Verpflanzen Anfang bis Mitte April ist also in unseren Breiten oft nicht ratsam, Anfang oder Mitte Mai ist sicherer. Auberginenpflänzchen mögen keine kalten Füße und werden es Ihnen übel nehmen. Der ideale Zeitpunkt zum Verpflanzen ist ein etwas wolkiger Tag bzw. die Nachmittagstunden, denn dann ist die Sonne nicht zu stark. Wässern Sie die Pflanzen in den Töpfchen einige Stunden vor dem Verpflanzen. So können sie frisch und gestärkt den Umzug ins neue Zuhause durchstehen. Übrigens: Ihre (noch) Zimmerpflanzen sind keine Sonne gewöhnt und können - so wie wir - einen Sonnenbrand bekommen. Hier also am bestens langsam ein- bzw. ausgewöhnen. Seite 5

6 Umzug ins Freiland 2 Der ideale Standort Der ideale Standort für Auberginen ist bei uns in den meisten Fällen der wärmste und sonnigste Ort des Gartens. Hier müssen Sie für eine gute Bewässerung sorgen, da die Pflanzen mit ihren großen, relativ weichen Blättern viel Wasser verdunsten! Möchten Sie die Pflanzen in einer wärmeren Region auspflanzen, dann sollten Sie darauf achten, dass die Pflanzen am Nachmittag möglichst etwas im Schatten stehen. Das Verpflanzen Entfernen Sie nun den Topf Ihrer Auberginenpflanze und lockern Sie den Ballen auf der Unterseite vorsichtig auf. Die Pflanzen benötigen ein ausreichend großes Pflanzloch und sollten im Anschluss gut gewässert werden. So sollte die Pflanze gut anwachsen und gedeihen. Regelmäßige Düngung steigert den Ertrag und macht Ihre Pflanze kräftiger. Die Pflanzabstände im Freiland hängen selbstverständlich von der zu erwartenden Größe der Pflanze ab. Generell sind aber bei den meisten Sorten Abstände von cm zwischen den Pflanzen und ein Abstand der Reihen von cm ein guter Richtwert. Beet oder Topf? Übrigens: Alle Sorten eignen sich auch gut für die Topfkultur. Der Topfdurchmesser muss hierbei dem Wurzelballen der Pflanze entsprechend groß genug gewählt werden. Hier ist es für kräftige Pflanzen und guten Ertrag besonders wichtig, ausreichend zu gießen und regelmäßig zu düngen! Entscheidender Vorteil: Die Pflanzen sind so mobil und können ins Warme gestellt werden. Wenn es draußen schon kalt wird, können die letzten Früchte dann noch drinnen abreifen. Seite 6

7 Dünger & Düngung Welchen Dünger sollte ich verwenden? Hier haben viele (Hobby)Gärtner ihre eigenen Vorlieben im Prinzip gilt: Wer zufrieden ist, hat Recht. Eine Hauptfrage, die sich als erstes stellt ist: organischer oder anorganischer Dünger? Für Ihre Pflanze macht es kaum einen Unterschied aus welcher Quelle sie ihre Nährstoffe bezieht. Es ist also relativ egal, ob man einen organischen oder einen anorganischen Dünger verwendet. Für den Boden, in dem Ihre Pflanze lebt, macht es allerdings schon einen Unterschied. Ein organischer Dünger wirkt sich hier deutlich besser auf das Bodenleben mit Kleinsttieren, Pilzen und Bakterien aus. Wir empfehlen daher die Verwendung von organischen Düngern. Wann Düngen? Auberginenpflanzen wachsen rasch und benötigen dementsprechend Nachschub. Eine Düngung alle zwei Wochen ist daher besonders bei Topfkultur anzuraten. Nicht düngen sollte man dagegen unmittelbar nach dem Umtopfen. Hier sollten die Wurzeln zunächst einmal wieder zur Ruhe kommen und beginnen, das Substrat neu zu durchwurzeln. Hilfreich zu diesem Zeitpunkt kann allerdings ein Wurzelwachstum stimulierender Dünger sein. Erst wenn die Pflanze beginnt, frisch auszutreiben, kann man wieder mit der Standard-Düngung fortfahren. Erstes Anzeichen für eine notwendige Düngung ist zumeist ein Wachstumsstillstand, höchste Zeit wird es aber dann, wenn Mangelerscheinung in Form von deformierten oder nicht mehr vital-grünen Blättern auftreten. Hinweis: Sollte bei Topfkultur der komplette Topf durchwurzelt sein, sollte man wie bei anderen Pflanzen auch auf einen größeren Topf und frisches Substrat umsteigen. Viel Erfolg und Freude mit Ihren Auberginen wünscht das ingana Shop-Team Samen von ca. 30 Auberginen-Sorten finden Sie auf: Seite 7

8 Nützliches Anzucht-Zubehör Töpfe, Medien & Substrate Beleuchten & Heizen (Zimmer-) Gewächshäuser und vieles mehr auf: große Auswahl Organischer Dünger Seite 8

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Basilikum Basilikum gehärt mit zu den beliebtesten Kräutern in der Küche, auf dem Balkon und im Garten. Es gibt eine Reihe von Sorten, die ganz nach Geschmack

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Tomaten. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Tomaten Tomaten sind in. Doch nicht alle Tomaten sind rot und rund. Im Gegenteil, es gibt zahlreiche hunderte! verschiedene Sorten und entsprechend viele Kombinationen

Mehr

Herzlich willkommen zum 2.Webinar

Herzlich willkommen zum 2.Webinar Herzlich willkommen zum 2.Webinar Übersicht 5 Webinare 1. Rund ums Saatgut 2. Keimen und Wachsen 3. Mischkultur 4. Düngung 5. Kübelgärtnerei 5.12.2013 2. Keimen und Wachsen Wachstumsbedingungen Anzucht

Mehr

Das Beste. Das Beste für Ihre Pflanzen. Erden für Profi-Gartenbau

Das Beste. Das Beste für Ihre Pflanzen. Erden für Profi-Gartenbau Das Beste Das Beste für Ihre Pflanzen Erden für Profi-Gartenbau PflanzErden P F L A N Z E R D E Fruhstorfer Erde Typ Pflanzerde ist ein universell einsetzbares Kultursubstrat für Garten-, Balkon- und Zimmerpflanzen.

Mehr

RICHTIG HEIZEN - RICHTIG LÜFTEN

RICHTIG HEIZEN - RICHTIG LÜFTEN Vorausschauend handeln! Denn ein Schaden ist Schaden genug. Roman Kehmann BELFOR Austria RICHTIG HEIZEN - RICHTIG LÜFTEN Richtig heizen In ungenutzten oder wenig genutzten Räumen die Heizung auf niedriger

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Blütenzauber. Amaryllis

Blumen Peters grüner Ratgeber. Blütenzauber. Amaryllis Blumen Peters grüner Ratgeber Blütenzauber Amaryllis Wissenswertes von der Knolle bis zum Blütenzauber Generell gilt je größer die Zwiebel desto mehr Stiele und Blüten. Eine Zwiebel mit 35 bis 38 cm Umfang

Mehr

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com Foto: infocuss - shutterstock.com Die grün erleben Info-Broschüre Ausgesäte GARTENpracht leicht gemacht Foto: gpointstudio - Fotolia.com Erfolgreiche Auss aat Für eine gelunge Anzucht von frischem Gemüse

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht GARTENPRACHT. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com

Die grün erleben Info-Broschüre. leicht gemacht GARTENPRACHT. Ausgesäte. Foto: infocuss - shutterstock.com Foto: infocuss - shutterstock.com Die grün erleben Info-Broschüre Ausgesäte GARTENPRACHT leicht gemacht Foto: gpointstudio - Fotolia.com 1Bei der Aussaat von Samen unterscheidet man zwischen Direktsaat

Mehr

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE von klingelhöfer Veredelte Tomaten Veredeltes Gemüse Auf resistente, starkwüchsige und kälteverträglichere Unterlagen veredelte Tomatenjungpflanzen ist eine lohnende Investition:.

Mehr

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 4. Garten Schrift am Ort Aussäen. Alphaportfolio

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 4. Garten Schrift am Ort Aussäen. Alphaportfolio Germanistisches Institut Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier Station 4 Garten Schrift am Ort Aussäen B1 Alphaportfolio Germanistisches Institut Die Veröffentlichung dieser Materialien bedarf der

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Orchideen Zauber

Blumen Peters grüner Ratgeber. Orchideen Zauber Blumen Peters grüner Ratgeber Orchideen Zauber 1 Schon gewusst? Kurztipps für Überflieger Düngen und Gießen: Bloß kein stehendes Wasser im Topf, die Wurzeln der Orchidee verfaulen schnell. Von Mai bis

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015

ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 ARD-MORGENMAGAZIN SERVICE 12.03.2015 THEMA: Autor: EXPERTIN VOR ORT: Funktion: START IN DIE GARTENSAISON Hubert Feller DOROTHÉE WAECHTER Gärtnerin Die Temperaturen steigen und manchmal lässt sich schon

Mehr

Abholprodukte. Büro & Abhollager. Öffnungszeiten. Gmünder Straße Schorndorf. Telefon (07181)

Abholprodukte. Büro & Abhollager. Öffnungszeiten. Gmünder Straße Schorndorf. Telefon (07181) Abholprodukte Büro & Abhollager Gmünder Straße 35 73614 Schorndorf Telefon (07181) 938 760 Öffnungszeiten Montag Freitag 8:00 12:30 Uhr und 13:30 17:00 Uhr Oscorna-Animalin Gartendünger wird gleichmäßig

Mehr

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii Enzianbäumchen Enzianbäumchen Sommerjasmin Enzianbäumchen Sonnig bis halbschattig. Sommerjasmin Solanum jasminoides Solanum jasminoides Sonnig bis halbschattig. Blüht unermüdlich von März bis November.

Mehr

Richtig heizen und lüften

Richtig heizen und lüften Richtig heizen und lüften Keine Chance für Schimmel & Co. Feuchtwarme Luft in Wohnräumen begünstigt das Wachstum gesundheitsschädlicher Schimmelpilze oder von Hausstaubmilben. Deshalb sollte die Wohnung

Mehr

Bäume pflanzen in 6 Schritten

Bäume pflanzen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Ob Ahorn, Buche, Kastanie, Obstbäume oder exotische Sorten wie Olivenbäume und die Japanische Blütenkirsche lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie am besten vorgehen,

Mehr

Badischer Chili

Badischer Chili Badischer Chili www.badischer-chili.de kontakt@badischer-chili.de Chili Anbau leicht gemacht Anleitung für den Anbau von Chilipflanzen Anleitung für den Anbau von Chilipflanzen Inhaltsverzeichnis Anleitung

Mehr

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava

Näher an der Natur. Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Näher an der Natur Angela Merici Grundschule und Kindergarten Trnava Anthurie Anthurium andreanum Blütezeit: fast ganzjährig Standort: sehr hell, keine pralle Sonne, Zimmertemperatur Pflege: mäßig feucht

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 April 2001 Email: IM.Bleiker@freesurf.ch Blütenstauden bilden. Im grossen Sortiment von

Mehr

Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel?

Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel? Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel? Der Klimawandel bewirkt, daß extreme Witterungsverhältnisse immer häufiger auftreten. Einerseits muß man damit rechnen, daß in manchen

Mehr

Quer durch den Garten

Quer durch den Garten Quer durch den Garten Inhalt Grundsätzliches Gartengestaltung Standortbestimmung und Pflanzenauswahl Bodenvorbereitung Pflanzung und Pflege, Pflanzenschutz Vorgarten Pflanzen für kleine Gärten und Kübel

Mehr

Blumenzwiebel zum Verwildern

Blumenzwiebel zum Verwildern Blumenzwiebel zum Verwildern Laub einziehen lassen, nicht abmähen! Samen ausreifen lassen (ungestörter Platz) Nur gesunde, feste Knollen verpflanzen Möglichst schnell nach Lieferung pflanzen Bis sich ein

Mehr

Garten in der Dose. Kanten feilen oder mit der Zange umbiegen. Dosen putzen und bemalen. Löcher in den Boden

Garten in der Dose. Kanten feilen oder mit der Zange umbiegen. Dosen putzen und bemalen. Löcher in den Boden Garten in der Dose Sammle alte Aludosen in verschiedenen Grössen und wasche sie gründlich aus. Um sie sicher zu machen, kannst du die Dosenkanten abfeilen oder mit einer Zange zusammen-quetschen. Bohre

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten. Manfred Gerber, Umweltbund e.v.

Selbstversorgung aus dem Garten. Manfred Gerber, Umweltbund e.v. Selbstversorgung aus dem Garten Manfred Gerber, Umweltbund e.v. Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter

Mehr

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis)

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis) Die Gartenmelde ist eine historische der Name Melde ableitet. Diese rote Melde stammt aus dem Wittgensteiner Land. Die jungen, feinen Blätter der Melde kann man frisch als Salat verwenden, die älteren

Mehr

WOHNEN. LEBEN. ZUHAUSE SEIN.

WOHNEN. LEBEN. ZUHAUSE SEIN. WOHNEN. LEBEN. ZUHAUSE SEIN. INFORMATIONEN FÜR EIN GESUNDES RAUMKLIMA WARUM LÜFTEN? Liebe Mieter, Ihr Wohngebäude ist umfassend modernisiert worden, doch was gibt es nun für Sie zu beachten? Durch Verbesserungen

Mehr

EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE. Foto: infocuss - shutterstock.com

EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE.  Foto: infocuss - shutterstock.com EIGENE ANZUCHT! INFOBROSCHüRE Foto: infocuss - shutterstock.com GARTENPRACHT... LEICHT GEMACHT! Für eine gelunge Anzucht von frischem Gemüse oder üppiger Blütenpracht sollten Sie folgende Schritte beachten:

Mehr

Hydrangea macrophylla Magical -Serie

Hydrangea macrophylla Magical -Serie Hydrangea macrophylla Magical -Serie Magical Four Seasons Spezielle Selektion Saisonaler Farbwechsel Wunderschönes Geschenk Die vier Jahreszeiten der Magical Die Hydrangea macrophylla Magical ist ein wahrer

Mehr

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UNSERE DIENSTLEISTUNGEN Teilser vice/ Vollser vice Beratung ZusatzZusatz dienstleistung Wyss Samen und Pflanzen AG, 2015 Wyss Samen und Pflanzen AG Geschäftseinheit Raumbegrünung Schachenweg 14c 4528 Zuchwil

Mehr

Inhaltsverzeichnis...3. Einleitung Wie wird im Buch gesucht Register... 12

Inhaltsverzeichnis...3. Einleitung Wie wird im Buch gesucht Register... 12 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...3 و... Vorwort Einleitung... 11 Wie wird im Buch gesucht...12 Register... 12 Grundinformationen uber Cannabis... 13 Cannabis sativa... 14 Cannabis indica... 14 Cannabis

Mehr

Klexse- Experimente erprobt von Manfred Martin und Bernd Setzer

Klexse- Experimente erprobt von Manfred Martin und Bernd Setzer Klexse- Experimente Im Kapitel Biologie werden einige Experimente beschrieben, durch die man manches über das Keimen von Pflanzen und ihr Wachstum den Aufbau einiger Pflanzen und anderes Wissenswerte erfahren

Mehr

Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben

Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben Das Gartenjahr im Nutzgarten eine Übersicht der allgemeinen Aufgaben Januar Planen Sie im Januar bereits Ihr Gemüsejahr: Welche Sorten wollen Sie anbauen? Wie sollen die Gemüsebeete aufgeteilt werden?

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Zimmerpflanzen

Blumen Peters grüner Ratgeber. Zimmerpflanzen Blumen Peters grüner Ratgeber Zimmerpflanzen Grünes Grundlagenwissen zur Pflege von Zimmerpflanzen Standort: Jede Pflanze braucht einen individuellen Standort. Licht, Luftfeuchtigkeit und Temperatur sind

Mehr

Wohnen. Gemütlich - Gesund - Günstig. Tipps für Ihr Zuhause.

Wohnen. Gemütlich - Gesund - Günstig. Tipps für Ihr Zuhause. Wohnen Gemütlich - Gesund - Günstig Tipps für Ihr Zuhause. Heizen ist wie Autofahren gleichmäßiges Tempo zahlt sich aus Stellen Sie sich Ihre Heizung als ein Auto vor: Wenn Sie ständig rasant von 0 auf

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften spart Kosten und schützt vor. Schimmelpilzbildung. Der BVS erklärt in zehn Regeln, was der

Richtiges Heizen und Lüften spart Kosten und schützt vor. Schimmelpilzbildung. Der BVS erklärt in zehn Regeln, was der PRESSEMITTEILUNG Richtiges Heizen und Lüften spart Kosten und schützt vor Schimmelpilzbildung. Der BVS erklärt in zehn Regeln, was der Verbraucher hierfür beachten muss. Richtiges Heizen und Lüften - da

Mehr

Blumen Peters grüner Ratgeber. Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse. aus eigenem Anbau

Blumen Peters grüner Ratgeber. Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse. aus eigenem Anbau Blumen Peters grüner Ratgeber Gesund und schmackhaft: Kräuter & Gemüse aus eigenem Anbau Der Gemüsegarten: ein Kleinod an Frische und Freude Ihr eigener Gemüsegarten liefert nicht nur frisches, sondern

Mehr

contains recycled plastics

contains recycled plastics contains recycled plastics by we are elho Elho überrascht immer wieder mit fröhlichen, funktionalen und kreativen Produkten, die Sie inspirieren und Ihr Haus oder Ihren Garten noch schöner machen. by wir

Mehr

Die besten Aussaat-Tipps

Die besten Aussaat-Tipps Januar Erste Planungsarbeiten: Wo pflanze ich was? Dabei Fruchtfolgen beachten, z.b. Kohlsorten nicht wieder an der gleichen Stelle pflanzen. Grünkohl, Lauch und Feldsalat ernten. Den Saatguteinkauf planen.

Mehr

Flower Power Nonstop!

Flower Power Nonstop! Flower Power Nonstop! Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop & Nonstop Mocca Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop Rosa Petticoat Verbessert Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop MOCCA Cherry Seit 40 Jahren beliebt bei

Mehr

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel Titel der Veranstaltung Datum Uhrzeit Start Uhrzeit Ende Beschreibung der Veranstaltung Topfen für Besucher - Start in die neue

Mehr

Der Baum der Gerechtigkeit

Der Baum der Gerechtigkeit Der Baum der Gerechtigkeit Wortgottesdienst zusammengestellt von Peter Hartlaub, Diakon Betriebsseelsorger Rudi Reinhart, Gemendereferent Betriebsseelsorger Wortgottesdienst geeignet für das Pflanzen eines

Mehr

Information zur Heizungsanlage mit hydraulischem Abgleich sowie richtigem Lüftungsverhalten

Information zur Heizungsanlage mit hydraulischem Abgleich sowie richtigem Lüftungsverhalten Information zur Heizungsanlage mit hydraulischem Abgleich sowie richtigem Lüftungsverhalten Was ist ein hydraulischer Abgleich? Wird ein hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen vorgenommen, bedeutet

Mehr

Samen und Aussaat. Artikel und Foto von: Ted Rosen

Samen und Aussaat. Artikel und Foto von: Ted Rosen Samen und Aussaat Artikel und Foto von: Ted Rosen Manche Pflanzensamen eignen sich nur für die Direktaussaat im Freien, andere kann man auch im Haus anzüchten. Hier finden Sie Informationen darüber, wie

Mehr

Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben

Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben Autor: Dr. agr. Harald Nonn, Rasenforschung EUROGREEN An vielen älteren Rasenflächen hat der Zahn der Zeit genagt: Sie sind optisch wenig ansprechend, vermoost,

Mehr

Euglena - Pflanze oder Tier? Was für ein Lebewesen findest Du hier, und was hat es mit Fotosynthese zu tun?

Euglena - Pflanze oder Tier? Was für ein Lebewesen findest Du hier, und was hat es mit Fotosynthese zu tun? Euglena - Pflanze oder Tier? Was für ein Lebewesen findest Du hier, und was hat es mit Fotosynthese zu tun? Hypothese: : Erkenntnis: Zeichnung : 1 Euglena goes Disco! Reagiert Euglena auf Licht? Mag sie

Mehr

Faktoren zum Erfolg im Zuckerrübenbau Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz

Faktoren zum Erfolg im Zuckerrübenbau Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz Faktoren zum Erfolg im Zuckerrübenbau Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz Aussaat Neben einer guten Saatbeetvorbereitung ist die Aussaat der nächste wichtige Schritt zum Erfolg im Zuckerrübenbau. Daß die

Mehr

Naschgemüse für Terrasse und Balkon

Naschgemüse für Terrasse und Balkon Naschgemüse für Terrasse und Balkon Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim Frische selbst ernten ohne Vitamin- und Geschmacksverluste am Sitzplatz Folie 2 Balkon in Veitshöchheim Cafeteria an der Hochschule

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten Kleine Tipps mit großer Wirkung Tipp Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten M01207 Gesund wohnen im neuen Zuhause Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Neubauwohnung mit modernem Standard entschieden

Mehr

Der KUBI. Preisliste gültig ab 5. Juni Preisänderungen vorbehalten. Ein ganzer Garten auf 1m² für jede Lebenssituation

Der KUBI. Preisliste gültig ab 5. Juni Preisänderungen vorbehalten. Ein ganzer Garten auf 1m² für jede Lebenssituation Gärtnerei Schwitter AG Herzighaus 6034 Inwil Telefon 041 455 58 00 Fax Büro 041 455 58 10 Fax Verkauf 041 455 58 20 www.schwitter.ch STAUDEN GEHÖLZE RHODODENDRON Der KUBI Preisliste gültig ab 5. Juni 2015

Mehr

Hochbeet anlegen in 5 Schritten

Hochbeet anlegen in 5 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Ein Hochbeet bietet viele Vorteile: So schonen Sie nicht nur Ihren Rücken durch eine bequeme Arbeitshöhe, es ermöglicht Ihnen auch eine wesentlich frühere Anzucht- und

Mehr

Euonymus europaea Spindelbaumgewächse. Präsentation Markus Würsten

Euonymus europaea Spindelbaumgewächse. Präsentation Markus Würsten Euonymus europaea Spindelbaumgewächse Präsentation Markus Würsten 2014-1 Bestimmungsmerkmale Das Pfaffenhütchen wächst als Strauch. Es kann bis zu 6 m hoch werden. Präsentation Markus Würsten 2014-2 Bestimmungsmerkmale

Mehr

Handhabung und Verlegen der Matten

Handhabung und Verlegen der Matten Handhabung und Verlegen der Matten Vorbereitung auf der neuen Pflanzung 3-3 Lieferung 1 Lagerung im Freien von den Matten wird nicht empfohlen. Lagern Sie in einem sauberen und trockenen Bereich; von der

Mehr

Bücherwerkstatt Kürbis

Bücherwerkstatt Kürbis Abschlussbericht des Projektes Bücherwerkstatt Kürbis Wir, die Grashüpfer, sind ein naturorientierter Kindergarten mit einer Gruppenstärke von 15 Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Durch

Mehr

PFLANZEN SELBER ZÜCHTEN

PFLANZEN SELBER ZÜCHTEN PFLANZEN SELBER ZÜCHTEN Werden Sie Ihre eigene Gärtnerei MIT PRAKTISCHEM EXTRA-TIPP Anzucht mit Saatgut S. 2 AUSSAAT S. 2 PIKIEREN S. 2 AUSPFLANZEN S. 3 Anzucht durch Vermehrung, Stecklinge S. 3 Absenker

Mehr

Waldbäume pflanzen das kann doch jeder!?

Waldbäume pflanzen das kann doch jeder!? Waldbäume pflanzen das kann doch jeder!? Leider ist dem nicht so. Obwohl am gleichen Tag mit der gleichen Qualität ausgeliefert, beklagen manche Waldbesitzer den kompletten Ausfall ihrer Pflanzen, während

Mehr

Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache.

Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache. Selbermachen leicht gemacht. Wände streichen, Kräuter pflanzen und Holzkisten bauen in Leichter Sprache. Liebe Leserin, lieber Leser! Respekt, wer s selber macht! So lautet das Motto von toom Baumarkt.

Mehr

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014 BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014...... Sortenname Patin/Pate Herkunft (lt. Patenschaftserklärung)... Bei mir im Anbau seit... und in den Jahren... Wie war die Witterung im diesjährigen Anbaujahr? Temperaturen

Mehr

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Mykorrhiza Anwendung Verbessert: Wurzelwachstum Blühkraft Ernteerträge Nährstoffaufnahme Reduziert: Umsetzungsschock Dürrestress Düngerverbrauch -25% weniger Dünger

Mehr

Klebefolien an Fenster anbringen in 5 Schritten

Klebefolien an Fenster anbringen in 5 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Klebefolien sind vielseitig einsetzbar. Eine transparente selbstklebende Folie lässt sich z. B. als Sichtschutz am Fenster anbringen und ist nebenbei noch dekorativ. Mit

Mehr

Querstreben. Stützstreben Samentüte Erbsen. Samentüte Krallenwinden. 3 Torfpellets. Dschungelkulisse. 1 Becher

Querstreben. Stützstreben Samentüte Erbsen. Samentüte Krallenwinden. 3 Torfpellets. Dschungelkulisse. 1 Becher Material in der Box Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen. Querstreben Stützstreben Samentüte Erbsen Samentüte Krallenwinden 3 Torfpellets Dschungelkulisse 1 Becher Kunststoffeinsatz 1 Baue deinen Zimmerdschungel

Mehr

Wohlfühlklima. In welchem Raumklima fühlt sich der Mensch am wohlsten?

Wohlfühlklima. In welchem Raumklima fühlt sich der Mensch am wohlsten? Wohlfühlklima In welchem Raumklima fühlt sich der Mensch am wohlsten? Wohlfühlklima in der Heizperiode? Der Behaglichkeitswert liegt bei einer Luftfeuchte zwischen 40 60 %. Der Mensch fühlt sich am wohlsten

Mehr

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website: CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48,

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website:  CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48, Zugestellt durch post.at Besuchen Sie unsere neue Website: www.mayer-pflanzen.at CORNUS KOUSA SATOMI Höhe 125/150 cm ab 48, 2010 Lust auf Frühling und Sommer? Frühlings- und Sommerblüher BLÜTENPRACHT IM

Mehr

Grundlagen für die Gemüse-Kultur

Grundlagen für die Gemüse-Kultur Grundlagen für die Gemüse-Kultur 11 Gesundes Gemüse ganz nach Plan 12 Welches Gemüse in welcher Menge? 12 Einen Gemüsegarten anlegen 12 Wiegroß, muss der Garten sein? 13 Die Wasserversorgung sichern 13

Mehr

Unser Lebensbaum Gewächshaus des Lebens

Unser Lebensbaum Gewächshaus des Lebens Unser Lebensbaum Gewächshaus des Lebens Was ist die Eden-Alternative? Woher kommt diese Idee? Die Eden-Alternative ist eine schnell wachsende, weltweit akzeptierte Philosophie, deren Ziel es ist, die Betreuung

Mehr

Palmenbar Phönix Robelini

Palmenbar Phönix Robelini Palmenbar Phönix Robelini. Grösse: 1.2 m bis 3 m Mietpreis: Grösse 200/220 cm CHF 85.-- mit Bartisch CHF 125.-- Einsatzbereich: sogar in dunkeln Räumen bis zu 3 Monaten möglich. Die Palme wirkt sehr filigran,

Mehr

Material 1: Die Basilikum-Kinderstube

Material 1: Die Basilikum-Kinderstube Material 1: Die Basilikum-Kinderstube Basilikum lässt sich ab März auf einer sonnigen Fensterbank im Zimmer bis zum Herbst kultivieren. Man kann die jungen Pflanzen auch ab Mitte Mai ins Freie setzen.

Mehr

Wie weit gehen wir, um Bodenverdichtungen auf zu brechen?

Wie weit gehen wir, um Bodenverdichtungen auf zu brechen? Wie weit gehen wir, um Bodenverdichtungen auf zu brechen? Vorhaben: Mit einem Erdbohrer, die Bodenstruktur zu Gunsten der Pflanzen verändern. Verwendetes Material: > gewaschener Kies 0-3 mm > reiner Kompost

Mehr

Gemüsebau. VERBAND WOHNEIGENTUM NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Gemüsebau. VERBAND WOHNEIGENTUM NORDRHEIN-WESTFALEN E.V. Gemüsebau VERBAND WOHNEIGENTUM NORDRHEIN-WESTFALEN E.V. Standort und Boden Standort Sonne; leichter Schatten; Halbschatten; Schatten; Klima Frostverträglichkeit; Winterschutz; Windschutz; Bodenansprüche

Mehr

Biologie in der Grundschule

Biologie in der Grundschule Biologie in der Grundschule Spannende Projekte für einen lebendigen Unterricht und für Arbeitsgemeinschaften von Dietmar Kalusche, Bruno P Kremer 1. Auflage Biologie in der Grundschule Kalusche / Kremer

Mehr

Tomaten sind nicht gleich Tomaten!

Tomaten sind nicht gleich Tomaten! Tomaten sind nicht gleich Tomaten! Der Wahlpflichtkurs Gartenbau" an der EVA wollte in diesem Jahr die Probe aufs Exempel starten und dies in der Praxis erproben. Dazu haben wir pikiert und getopft und

Mehr

Kräutergarten Lehrerinformation

Kräutergarten Lehrerinformation 02/ Garten Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die SuS pflanzen ihren eigenen an. Sie beobachten das Wachstum der Pflanzen und sind für die Pflege zuständig. Ziel Material Sozialform Es gibt verschiedene

Mehr

Roter Weinbergpfirsich

Roter Weinbergpfirsich Roter Weinbergpfirsich Baum des Jahres 2000 für Frankens Weinberge Gehölze prägende Bestandteile von Weinbergen Direktion für Ländliche Entwicklung Würzburg Der rote Weinbergpfirsich Der rote Weinbergpfirsich

Mehr

"Der Garten - Fritz" (TM) und Team... schnell, zuverlässig, preis - wert, gut!! Seite 1 Rasen-Neueinsaat und Rasenreparatur

Der Garten - Fritz (TM) und Team... schnell, zuverlässig, preis - wert, gut!! Seite 1 Rasen-Neueinsaat und Rasenreparatur Seite 1 Rasen-Neueinsaat und Rasenreparatur Die Erneuerung des Rasens gelingt am besten im Zeitraum zwischen Mai und Ende August. In Abhängigkeit vom Zustand der künftigen Rasenfläche sind alle Schritte

Mehr

Weitere Informationen erhalten Sie unter

Weitere Informationen erhalten Sie unter :: Ambrosia.de - Ambrosia erkennen Beim Ausreißen von blühenden Ambrosien sollten unbedingt eine Feinstaubmaske sowie Handschuhe getragen werden. Pollenallergiker sollten diese Arbeiten niemals selbst

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Einfluss von Düngung und Lagerung auf die. Inhaltsstoffe von Kürbis

Einfluss von Düngung und Lagerung auf die. Inhaltsstoffe von Kürbis Einfluss von Düngung und Lagerung auf die Von Miriam Becker Inhaltsstoffe von Kürbis Einleitung In den letzten Jahren hat die Beliebtheit des Kürbisses immer weiter zugenommen. Wurde in den früheren Jahren

Mehr

Abenteuer unter Wasser

Abenteuer unter Wasser TetraMin Das Futter TetraMin schmeckt allen Fischen in deinem Aquarium gut. AquaSafe Macht dein Wasser fischgerecht. Deine Fische werden sich darüber freuen. Abenteuer unter Wasser Folge Dory auf ihren

Mehr

SALAT- UND SAUCENTOMATEN

SALAT- UND SAUCENTOMATEN SALAT- UND SAUCENTOMATEN TICA Glänzend rote, sehr feste Salattomate, sehr ertragreich und gesund. HELLFRUCHT Ertragreiche rote Salattomate mit sehr gutem Geschmack. MATINA Sehr frühe rote Salattomate,

Mehr

Tomaten selber ziehen. So gelingt die Tomatenanzucht im eigenen Garten. Michaela Berg

Tomaten selber ziehen. So gelingt die Tomatenanzucht im eigenen Garten. Michaela Berg Tomaten selber ziehen So gelingt die Tomatenanzucht im eigenen Garten Michaela Berg Seite 1/7 Pflanzenliebhaber bauen gerne mal ihr eigenes Gemüse an. Das gut viele Vorteile, denn zum einen wissen sie

Mehr

Blumensamen & Gründüngung

Blumensamen & Gründüngung Schmuckkörbchen Cosmea Schmuckkörbchen Cosmea Jungfer im Grünen Sortenbeschreibung: Mischung, Höhe 120 cm, einjährig. Wunderschöne Gruppenpflanze und Hintergrundpflanze für niedrige Beet- und Rabattenpflanzen,

Mehr

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt 1/5 Posten 2 Der Kaffee Aufgabe: Ihr erfahrt an diesem Posten Wissenswertes über Kaffee, dessen Herstellung, die Kaffeepflanze etc. Lest die Texte und löst anschliessend die gestellten Aufgaben. Der Kaffee

Mehr

Selber Kompost machen

Selber Kompost machen Selber Kompost machen Die Natur kennt keine Abfälle. Material, das sich zersetzen kann, können Sie weiter verwenden. Das wird Kompost genannt. Kompost ist ein guter Dünger für Blumen und Pflanzen. Selber

Mehr

Wasserleitung in Pflanzen rot und blau gefärbte Pflanzenblüten oder -blätter

Wasserleitung in Pflanzen rot und blau gefärbte Pflanzenblüten oder -blätter 50 Experimente - Biologie / 9.-13. Schulstufe 60 Min Wasserleitung in Pflanzen rot und blau gefärbte Pflanzenblüten oder -blätter Pflanzen brauchen zum Leben ständig Wasser. Jeder Hobbygärtner und Zimmerpflanzenliebhaber

Mehr

Checkliste Gartenarbeiten

Checkliste Gartenarbeiten Im Januar Schneebeseitigung und Streuen Sträucher und Gewächshäuser ggf. von Schneelasten befreien Gestaltung des Gartens überdenken Anregungen in Gartenbüchern, Gartenzeitschriften oder im Internet holen

Mehr

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars)

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars) Kletterpflanzen Von allen Pflanzen, unter denen Gartenfreunde wählen können, sind die Kletterpflanzen die wohl vielseitigsten und nützlichsten. Sie können architektonisch schönes betonen, sowie monotone

Mehr

Effektive Mikroorganismen im Frühling

Effektive Mikroorganismen im Frühling Effektive Mikroorganismen im Frühling Kleine Helfer, ganz GROSS! Mit diesem kleinen Artikel möchte ich Sie/Euch animieren, mit effektiven Mikroorganismen im Garten zu arbeiten. Die EM s regenerieren unsere

Mehr

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe)

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) Reisebericht Betriebsbesuch 30.7.2012 Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) Betriebsgrösse 40 ha: 30 ha Wald 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) 3 ha Kastanien Höhe ü. M. 510 m ca. 1 000 mm Niederschläge/

Mehr

Soilmod Handbuch zur Norgeholm 2015

Soilmod Handbuch zur Norgeholm 2015 Kapitel: 1. Herzlich Willkommen 2. Einfluss der Pflanzen auf den Boden während des Wachstums 3. Ernteerträge nach Nährstoffkonzentration 4. Kunstdünger - Düngerzuordnung NPK/N/PK - Allgemeines zur Verwendung

Mehr

PRAXIS-TIPP Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-datei unter: ERNTE BOTANIK.

PRAXIS-TIPP Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-datei unter: ERNTE BOTANIK. Cranber -1- Der Norden der Vereinigten Staaten bietet exakt die Bedingungen, unter denen Cranber am besten gedeihen: saure Moorböden, reichlich frisches Wasser und ein Klima mit milden Wintern und feuchtkühlen

Mehr

frische luft durch hydrokulturen

frische luft durch hydrokulturen frische luft durch hydrokulturen Hydrokultur Was ist Hydrokultur? Hydrokultur bedeutet Pflanzenzucht, Pflanzenhaltung, Pflanzenpflege ohne Erde. Hydrokultur heißt Wasserkultur. Pflanzen werden in Wasser,

Mehr

Welche Faktoren gilt es bei der Bestimmung des Pflanzabstandes zu berücksichtigen?

Welche Faktoren gilt es bei der Bestimmung des Pflanzabstandes zu berücksichtigen? Die folgenden Texte wurden veröffentlicht unter http://www.gartenwelt.de. Pflanzdichte bei Rosen (Schlüsselwörter: Rosen, Abstand, Pflanzdichte, Garten) Optimale Bedingungen für Deine Augenweide Für den

Mehr

= bei hoher Luftfeuchtigkeit im Außenbereich NICHT Lüften. (zb Nebel, Regen usw.) d.h. Fenster NICHT in Kipp-Stellung geöffnet lassen!

= bei hoher Luftfeuchtigkeit im Außenbereich NICHT Lüften. (zb Nebel, Regen usw.) d.h. Fenster NICHT in Kipp-Stellung geöffnet lassen! Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Bauherren, anbei dürfen wir Ihnen einige Tipps und Hinweise zum Thema "Lüften & Feuchtigkeit" nach Estricheinbringung sowie zur Benutzung des Eigenheims übermitteln.

Mehr

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Aufbau, Bepflanzen und Pflege von Hochbeeten im Kindergarten 2 Hochbeete Hochbeete haben lange Tradition (Hängende Gärten von Babylon, China, Klostergärten

Mehr

Finde heraus, ob Samen in den Früchten wegen des Fehlens von Luft oder aus anderen Gründen nicht keimen.

Finde heraus, ob Samen in den Früchten wegen des Fehlens von Luft oder aus anderen Gründen nicht keimen. Naturwissenschaften - Biologie - Allgemeine Biologie - 2 Vom Keimen der Samen und Wachsen der Pflanzen (P8011100) 2.7 Keimhemmung in Früchten Experiment von: Phywe Gedruckt: 07.10.2013 15:15:51 intertess

Mehr

Tipps für Ihren Schrankkauf

Tipps für Ihren Schrankkauf Tipps für Ihren Schrankkauf Die Planung des Schrankes: Grundsätzliches - Schränke werden häufig an nicht ausreichend gedämmte Außenwände gestellt. Dadurch besteht die Gefahr von Schimmelbildung. Wenn Sie

Mehr

Fertigation von Einlegegurken - Düngen nach Bedarf 1

Fertigation von Einlegegurken - Düngen nach Bedarf 1 Fertigation von Einlegegurken - Düngen nach Bedarf 1 Carmen Feller und Matthias Fink, Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren und Erfurt (IGZ), Kontakt: feller@igzev.de Fertigation

Mehr

Thema der vorliegenden Arbeit:

Thema der vorliegenden Arbeit: Orbitall + Karlshorster Grundschule Albert Einstein Jugend forscht- Schüler experimentieren 2010 Fachgebiet: Geo-und Raumwissenschaft Stiftung Jugend-Forscht e.v. http://www.jugend-forscht.de Thema der

Mehr

Machen Sie mit bei 3x mehr Natur!

Machen Sie mit bei 3x mehr Natur! Machen Sie mit bei mehr Natur! Darum geht s Schmetterlinge trinken Nektar aus bunten Blumenkelchen, Vögel begrüßen die aufgehende Sonne, Wildbienen sammeln Pollen für ihren Nachwuchs eine vielfältige Natur

Mehr

Wurzeleinwuchs in die Infrastruktur urbaner Räume

Wurzeleinwuchs in die Infrastruktur urbaner Räume Wurzeleinwuchs in die Infrastruktur urbaner Räume Wurzeleinwuchs ein Problem in Städten und Gemeinden Grünpflanzung in urbanen Räumen sorgt für Wohlbefinden und Erholung. Ohne Grünpflanzen und Bäume wären

Mehr