Übungsbuch PHYSIK. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. Grundlagen - Kontrollfragen - Beispiele - Aufgaben

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übungsbuch PHYSIK. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. Grundlagen - Kontrollfragen - Beispiele - Aufgaben"

Transkript

1 Übungsbuch PHYSIK Grundlagen - Kontrollfragen - Beispiele - Aufgaben Von Dr. rer. nat. Peter Müller (Federführender) Dr. rer. nat. Hilmar Heinemann Dr. rer. nat. Heinz Krämer Prof. Dr. rer. nat. Hellmut Zimmer 10., neu bearbeitete Auflage Mit 562 Bildern, 309 Kontrollfragen mit Antworten, 71 durchgerechneten Beispielen sowie 491 Aufgaben mit Lösungsformeln und Ergebnissen IL!_il Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag

2 Inhaltsverzeichnis M Mechanik 11 M1 Bewegung auf einer Geraden 11 1 Geschwindigkeit und Beschleunigung 11 2 Bewegungsformen 11 M2 Bewegung in der Ebene 16 1 Krummlinige Bewegung 16 2 Kreisbewegung 17 M3 Bewegungsgleichung 22 1 Grundgesetz 22 2 Gegenwirkungsprinzip 22 3 Kräfte 23 4 Kraftstoßund Impuls 23 M4 Arbeit, Energie, Leistung 30 1 Arbeit 30 2 Verschiebungsarbeit und potenzielle Energie 30 3 Beschleunigungsarbeit und kinetische Energie 31 4 Erhaltungssatz der mechanischen Energie 31 5 Mechanische Leistung 32 M5 Impulserhaltungssatz 38 1 Systeme mehrerer Punktmassen 38 2 Stoßvorgänge 38 3 Impulserhaltung bei Körpern veränderlicher Masse 39 M6 Bewegung im Zentralfeld 46 { 1 Zentralkräfte 46 j 2 Drehimpulserhaltungssatz 46 t 3 Bewegung im Gravitationsfeld 47 f7 Statik 53 1 Drehmoment 53. t 2 Gleichgewicht 53 $18 Rotation starrer Körper 60 gj 1 Bewegung des starren Körpers 60 f 2 Bewegungsgleichungen der Rotation 61?j 3 Kreisel 62 fj*. 4 Drehimpulserhaltungssatz 62 ', t 5 Gegenüberstellung Translation - Rotation 63 > 5 > 6 Physikalisches Pendel 64 j^kf 9 Beschleunigtes Bezugssystem 72 % 1 Trägheitskräfte 72 W 2 Zentrifugalkraft 72 f > 3 CORiOLis-Kraft 73 «i 4 Erklärung von CORIOLIS-Kraft und Zentrifugalkraft 73 M10 Spezielle Relativitätstheorie 79 ( 1 Lichtgeschwindigkeit und Relativitätsprinzip 79 i 2 LORENTZ-Transformation 79 3 Relativistische Dynamik 80 4 Energie 81 Mll Äußere Reibung 87 1 Haftreibung 87

3 Inhaltsverzeichnis 2 Gleitreibung 87 3 Rollreibung 88 M12 Verformung fester Körper 92 1 Elastische Spannungen 92 2 HoOKE'sches Gesetz 92 3 Biegung 93 4 Drillung 94 M13 Ruhende Flüssigkeiten und Gase Druck Schweredruck Auftrieb 101 M14 Strömung der idealen Flüssigkeit Ideale Flüssigkeit Kontinuitätsgleichung Mechanische Arbeit der Flüssigkeiten und Gase BERNOULLl'sche Gleichung 105 M15 Strömung realer Flüssigkeiten Gesetz von NEWTON Spezielle Reibungsgesetze Widerstandsgesetz 112 W Schwingungen und Wellen 116 W1 Harmonische Schwingungen Ort-Zeit-Funktion Bewegungsgleichung für harmonische Schwingungen Federschwingung Drehschwingung 117 W2 Gedämpfte Schwingungen Bewegungsgleichung für lineare Schwingungen Ort-Zeit-Funktion 124 W3 Erzwungene Schwingungen Allgemeine Form der Differenzialgleichung, stationäre Lösung Frequenzgang für Phase und Amplitude Äußere Erregung Innere Erregung 131 W4 Wellenausbreitung Eindimensionale mechanische Wellen Wellenfunktion, Wellengleichung Stehende Wellen 138 W5 Schallwellen Schallausbreitung Das Ohr als Schallempfänger DOPPLER-Effekt 149 T Thermodynamik 155 T1 Kalorimetrie, thermische Ausdehnung Temperatur Thermische Ausdehnung Wärmebilanz 156 T2 Wärmeausbreitung Wärmestrom Wärmeleitung Wärmeübergang Wärmedurchgang 161 T3 Zustandsänderungen - Erster Hauptsatz der Thermodynamik Zustandsgieichungen 166

4 Inhaltsverzeichnis 9 2 Zustandsänderungen Mechanische Arbeit des Gases Erster Hauptsatz der Thermodynamik Kreisprozess Enthalpie und Entropie 169 T4 CARNOT'scher Kreisprozess Wirkungsgrad einer Wärmekraftmaschine Wärmepumpe und Kältemaschine 179 T5 Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik Irreversible Vorgänge Entropieänderungen Hinweise zur Berechnung der Entropieänderung 185 T6 Gaskinetik Mikrophysikalische Betrachtung des Gases MAXWELL'sche Geschwindigkeitsverteilung Teilchenströme und mittlere Geschwindigkeit Druck, Temperatur und mittleres Geschwindigkeitsquadrat Gleichverteilungssatz der inneren Energie Mittlere Stoßfrequenz und mittlere freie Weglänge 193 T7 Wärmestrahlung Strahlungsfeldgrößen LAMBERT'sches Gesetz KlRCHHOFF'sches Strahlungsgesetz Spektrale Energieverteilung Kosmische Strahlungsquellen 201 E Elektrizität und Magnetismus 209 E1 Gleichstromkreis Elektrische Größen KiRCHHOFF'sche Gesetze Abgeleitete Regeln Spannungsquellen 211 E2 Elektrisches Feld COULOMB-Kraft und Feldmodell Elektrische Feldstärke Elektrische Verschiebung Superpositionsprinzip und Influenz Elektrisches Potenzial und Spannung Kapazität 221 E3 Magnetisches Feld Magnetische Kraft zwischen elektrischen Strömen Magnetische Feldstärke BiOT-SAVART'sches Gesetz Magnetische Flussdichte und LORENTZ-Kraft Magnetischer Fluss 231 E4 Induktion Induktionsgesetz Induktion im bewegten Leiter LENZ'sche Regel Selbstinduktion 239 E5 Wechselstromkreis Phasenverschiebung, Effektivwert Wechselstromwiderstände Zeigerdiagramm Reihenschaltung von R, L und C 248

5 10 Inhaltsverzeichnis 5 Parallelschaltung von R, L und C Leistung Optik Reflexion, Brechung, Dispersion Reflexion und Brechung Dispersion Dünne Linse Abbildungsgleichungen Strahlenverlauf Spiegel Abbildungsgleichungen Strahlenverlauf Dicke Linse, Linsensysteme Hauptebenen Linsensysteme Auge, optische Vergrößerung Sehwinkel Akkommodation, Bezugssehweite Vergrößerung Optische Geräte Lupe Mikroskop Fernrohr 281 O 7 Interferenz und Beugung Überlagerung von zwei Wellen Beugung am Doppelspalt Beugungsgitter Gitterspektralapparat Beugung an Blenden Interferenz an dünnen Schichten 293 S Struktur der Materie Welle-Teilchen-Dualismus Lichtquanten und Materiewellen Lichtelektrischer Effekt COMPTON-Effekt HEiSENBERG'sche Unbestimmtheitsrelation Atomhülle BOHR'sches Atommodell, Spektrum des Wasserstoffatoms Quantenzahlen, Spektren der Alkaliatome PAULI-Prinzip und Periodensystem Röntgenspektren 310 S 3 Quantenmechanik SCHRÖDINGER-Gleichung Lösen der SCHRÖDINGER-Gleichung 317 S4 Atomkern Kernaufbau und -eigenschaften Kernkräfte, Kernenergie Radioaktivität Kernreaktionen 329 Antworten auf die Kontrollfragen 335 Ergebnisse der Aufgaben 385 Sachwortverzeichnis 430

Physik für Mediziner Technische Universität Dresden

Physik für Mediziner Technische Universität Dresden Technische Universität Dresden Inhalt Manuskript: Prof. Dr. rer. nat. habil. Birgit Dörschel Inst. für Strahlenschutzphysik WS 2005/06: PD Dr. rer. nat. habil. Michael Lehmann Inst. für Strukturphysik

Mehr

Physik für Ingenieure

Physik für Ingenieure Physik für Ingenieure von Prof. Dr. Ulrich Hahn OldenbourgVerlag München Wien 1 Einführung 1 1.1 Wie wird das Wissen gewonnen? 2 1.1.1 Gültigkeitsbereiche physikalischer Gesetze 4 1.1.2 Prinzipien der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Johannes Rybach. Physik für Bachelors ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. Johannes Rybach. Physik für Bachelors ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter Johannes Rybach Physik für Bachelors ISBN: 978-3-446-42169-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42169-1 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag, München 7 1 EINSTIEG

Mehr

Physikalische Aufgaben

Physikalische Aufgaben Physikalische Aufgaben Bearbeitet von Helmut Lindner 34., verbesserte Auflage 2007. Buch. 339 S. Hardcover ISBN 978 3 446 41110 4 Format (B x L): 12,1 x 19,2 cm Gewicht: 356 g Zu Leseprobe schnell und

Mehr

Physik - Der Grundkurs

Physik - Der Grundkurs Physik - Der Grundkurs von Rudolf Pitka, Steffen Bohrmann, Horst Stöcker, Georg Terlecki, Hartmut Zetsche überarbeitet Physik - Der Grundkurs Pitka / Bohrmann / Stöcker / et al. schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Prüfungsfragen zur Mechanik 1998/1999

Prüfungsfragen zur Mechanik 1998/1999 Prüfungsfragen zur Mechanik 1998/1999 1. Kinematik der Punktmasse (PM): Bewegungsarten freier Fall Kreisbewegung einer PM Vergleich Translation Rotation der PM 2. Dynamik der PM: NEWTONsche Axiome schwere

Mehr

Tutorien zur Physik. In Zusammenarbeit mit der Physics Education Group University of Washington

Tutorien zur Physik. In Zusammenarbeit mit der Physics Education Group University of Washington Lillian C. McDermott Peter S. Shaffer Tutorien zur Physik In Zusammenarbeit mit der Physics Education Group University of Washington Für die deutsche Ausgabe bearbeitet von: Christian H. Kautz Daniel Gloss

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Physik H. Niedrig, M. Sternberg. I. Teilchen und Teilchensysteme

Inhaltsverzeichnis. Physik H. Niedrig, M. Sternberg. I. Teilchen und Teilchensysteme Inhaltsverzeichnis Physik H. Niedrig, M. Sternberg 0 Übersicht...1 1 Physikalische Größen und Einheiten...2 1.1 Physikalische Größen...2 1.2 Basisgrößen und -einheiten...2 1.3 Das Internationale Einheitensystem,

Mehr

Physik für Techniker und technische Berufe

Physik für Techniker und technische Berufe Physik für Techniker und technische Berufe mit 393 Bildern, 170 Beispielen, 316 Aufgaben mit Lösungen und einer Formelsammlung (Beilage) 5., aktualisierte Auflage Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser

Mehr

Physik für Ingenieure

Physik für Ingenieure Friedhelm Kuypers Helmut Hummel Jürgen Kempf Ernst Wild Physik für Ingenieure Band 2: Elektrizität und Magnetismus, Wellen, Atom- und Kernphysik Mit 78 Beispielen und 103 Aufgaben mit ausführlichen Lösungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurz, G�nther Strà mungslehre, Optik, Elektrizit�tslehre, Magnetismus digitalisiert durch: IDS Basel Bern

Inhaltsverzeichnis. Kurz, GÃ?nther Strà mungslehre, Optik, ElektrizitÃ?tslehre, Magnetismus digitalisiert durch: IDS Basel Bern Inhaltsverzeichnis I Strömungslehre 11 1 Ruhende Flüssigkeiten (und Gase) - Hydrostatik 11 1.1 Charakterisierung von Flüssigkeiten 11 1.2 Druck - Definition und abgeleitete 11 1.3 Druckänderungen in ruhenden

Mehr

2 Kinematik Weg, Geschwindigkeit und Beschleunigung Addition zweier Geschwindigkeiten Kreisbewegung...

2 Kinematik Weg, Geschwindigkeit und Beschleunigung Addition zweier Geschwindigkeiten Kreisbewegung... Inhaltsverzeichnis 1 Hors d Oeuvre........................................... 1 1.1 Wissenschaftliche Revolution........................... 1 1.2 Physik im 20. Jahrhundert..............................

Mehr

Themenpool Physik Matura 2016

Themenpool Physik Matura 2016 Themenpool Physik Matura 2016 1. Translation und Wurfbewegungen: Gleichförmige und gleichmäßig beschleunigte Bewegung Freier Fall Anhalte- und Bremsweg Würfe Fallschirmsprung Aristoteles und Galilei 2.

Mehr

LEHRPLAN PHYSIK SPORT- UND MUSIKKLASSE

LEHRPLAN PHYSIK SPORT- UND MUSIKKLASSE LEHRPLAN PHYSIK SPORT UND MUSIKKLASSE STUNDENDOTATION GF EF 3. KLASSE 1. SEM. 2. SEM. 4. KLASSE 1. SEM. 2 2. SEM. 2 5. KLASSE 1. SEM. 2 2. SEM. 2 6. KLASSE 1. SEM. 2 2 2. SEM. 2 2 7. KLASSE 1. SEM. 2 2.

Mehr

Schulinternes Curriculum Physik Sekundarstufe II

Schulinternes Curriculum Physik Sekundarstufe II Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasium Schulinternes Curriculum Physik Sekundarstufe II Das Fachcurriculum legt die Vorgaben der Richtlinien und ehrpläne Gymnasium Physik für die Sekundarstufe II und die

Mehr

Grundlagen für das Ingenieurstudium kurz und prägnant

Grundlagen für das Ingenieurstudium kurz und prägnant ürgen Eichler S Grundlagen für das ngenieurstudium kurz und prägnant Mit 241 Abbildungen und 54 Tabellen 3., überarbeitete und ergänzte Auflage Studium Technik V nhaltsverzeichnis Physikalische Größen.

Mehr

Physik. Oldenbourg Verlag München Wien 5 '

Physik. Oldenbourg Verlag München Wien 5 ' Physik Mechanik und Wärme von Klaus Dransfeld Paul Kienle und Georg Michael Kalvius 10., überarbeitete und erweiterte Auflage Mit fast 300 Bildern und Tabellen 5 ' Oldenbourg Verlag München Wien Inhalt

Mehr

2.8.1 Modul Physik I: Dynamik der Teilchen und Teilchensysteme. Die Studiendekanin/der Studiendekan des Fachbereichs Physik.

2.8.1 Modul Physik I: Dynamik der Teilchen und Teilchensysteme. Die Studiendekanin/der Studiendekan des Fachbereichs Physik. 2.8 Nebenfach Physik 2.8.1 Modul Physik I: Dynamik der Teilchen und Teilchensysteme Status Wahlpflichtmodul. Modulverantwortliche(r) Die Studiendekanin/der Studiendekan des Fachbereichs Physik. Modulbestandteile

Mehr

Physik Fundament der Technik

Physik Fundament der Technik Physik Fundament der Technik verfasst von Studiendirektor Dipl.-Phys. Wolfgang Körner, Leipzig (Federführender) Fachschuldozent Dipl.-Phys. Günther Kiessling, Zittau Fachschuldozent Dipl.-Phys. Dietmar

Mehr

ULRICH HARTEN. Physik. Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler

ULRICH HARTEN. Physik. Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler ULRICH HARTEN Physik Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler 2., durchgesehene und korrigierte Auflage Mit 484, teilweise zweifarbigen Abbildungen Springer Inhaltsverzeichnis 1 Grundbegriffe

Mehr

Ein Leitfaden für Studienanfänger der Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens und der Medizin

Ein Leitfaden für Studienanfänger der Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens und der Medizin Starthilfe Physik Ein Leitfaden für Studienanfänger der Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens und der Medizin Von Prof. Dr. rer. nat. Werner Stolz Technische Universität Bergakademie Freiberg 2., durchgesehene

Mehr

Kommentar zu den Lehrplanvorgaben Stand:

Kommentar zu den Lehrplanvorgaben Stand: Kommentar zu den Lehrplanvorgaben Stand: 03-2010 Im folgenden findet ihr einen Auszug aus dem aktuell gültigen Lehrplan Physik für die Sekundarstufe II. Die Themen werden folgenden fünf Sachbereichen des

Mehr

Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Mit 389 Abbildungen, 24 Tafeln, 340 Aufgaben und Lösungen sowie einer Formelsammlung

Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Mit 389 Abbildungen, 24 Tafeln, 340 Aufgaben und Lösungen sowie einer Formelsammlung Alfred Böge Jürgen Eichler Physik Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen 10., überarbeitete und erweiterte Auflage Mit 389 Abbildungen, 24 Tafeln, 340 Aufgaben und Lösungen sowie einer Formelsammlung

Mehr

3. N. I Einführung in die Mechanik. II Grundbegriffe der Elektrizitätslehre

3. N. I Einführung in die Mechanik. II Grundbegriffe der Elektrizitätslehre 3. N I Einführung in die Mechanik Kennen die Begriffe Kraft und Arbeit Erläutern von Vektoren und Skalaren Lösen von maßstäblichen Konstruktionsaufgaben mit dem Kräfteparallelogramm Können Kräfte messen

Mehr

H. Daniel. Physik I. Mechanik - Wellen - Wärme W DE. Walter de Gruyter Berlin New York 1997

H. Daniel. Physik I. Mechanik - Wellen - Wärme W DE. Walter de Gruyter Berlin New York 1997 H. Daniel Physik I Mechanik - Wellen - Wärme W DE G Walter de Gruyter Berlin New York 1997 Inhalt 1 Einführung 1.1 Physikalische Naturbeschreibung 3 1.1.1 Außenwelt, Sinne und Bewußtsein 3 1.1.2 Wissenschaft

Mehr

Physik 8. Jahrgang Übersicht

Physik 8. Jahrgang Übersicht Physik. Jahrgang Übersicht Inhaltsfelder Mechanik - Physik und Sport (Geschwindigkeit, Weg-Zeit- Diagramm, Kraft, Kraftmessung) - Der Mensch auf dem Mond (Gewichtskraft, Reibung, Newtonsche Gesetze) -

Mehr

11.1. Physik VV zentrale Versuche. Stufe Thema zentrale Unterrichtsgegenstände MECHANIK

11.1. Physik VV zentrale Versuche. Stufe Thema zentrale Unterrichtsgegenstände MECHANIK Stufe Thema Unterrichtsgegenstände 11.1 MECHANIK KINEMATIK UND DYNA- MIK DES MASSENPUNK- TES Gesetze der gleichförmigen und gleichmäßig beschleunigten Bewegung träge Masse, Trägheitssatz Kraft, Grundgleichung

Mehr

Physik für Ingenieure

Physik für Ingenieure Ekbert Hering Rolf Martin Martin Stohrer Physik für Ingenieure 10., vollständig neu bearbeitete Auflage Mit 810 Abbildungen, 116 Tabellen und 2 Falttafeln 4y Springer Inhaltsverzeichnis Verwendete physikalische

Mehr

Physik für technische Berufe

Physik für technische Berufe Alfred Böge Jürgen Eichler Physik für technische Berufe Physikalisch-technische Grundlagen, Formelsammlung, Versuchsbeschreibungen, Aufgaben mit ausführlichen Lösungen 11., aktualisierte und erweiterte

Mehr

Die Autoren. Teil I Physikalische Größen und Messungen 1 Physikalische Größen und Messungen 3

Die Autoren. Teil I Physikalische Größen und Messungen 1 Physikalische Größen und Messungen 3 Kurzinhalt Die Autoren XXXV Teil I Physikalische Größen und Messungen 1 Physikalische Größen und Messungen 3 Teil II Mechanik 2 Mechanik von Massepunkten 27 3 Die Newton'schen Axiome 77 4 Weitere Anwendungen

Mehr

Physik. Schuleigenes Kerncurriculum. Klasse Kepler-Gymnasium Freudenstadt. Schwingungen und Wellen. Elektrodynamik: Felder und Induktion

Physik. Schuleigenes Kerncurriculum. Klasse Kepler-Gymnasium Freudenstadt. Schwingungen und Wellen. Elektrodynamik: Felder und Induktion 1 Klasse 11+12 Elektrodynamik: Felder und Induktion Einführung in die Kursstufe Felder Analogien zwischen Gravitationsfeld, Magnetfeld und elektrischem Feld Eigenschaften, Visualisierung und Beschreibung

Mehr

ULRICH HARTEN. Physik. Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler

ULRICH HARTEN. Physik. Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler ULRICH HARTEN Physik Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler 3., bearbeitete und erweiterte Auflage Mit 484, teilweise zweifarbigen Abbildungen Springer Inhaltsverzeichnis 1 Grundbegriffe 1

Mehr

Einführung Einleitung Grundlagen Bewegung und Energie. 1.1 Grundbegriffe... 16

Einführung Einleitung Grundlagen Bewegung und Energie. 1.1 Grundbegriffe... 16 3 Inhaltsverzeichnis Einführung..................................................... 12 Einleitung..................................................... 12 Grundlagen.....................................................

Mehr

Harry Pfeifer, Herbert Schmiedel, Ralf Stannarius. Kompaktkurs Physik. mit virtuellen Experimenten und Übungsaufgaben. Teubner

Harry Pfeifer, Herbert Schmiedel, Ralf Stannarius. Kompaktkurs Physik. mit virtuellen Experimenten und Übungsaufgaben. Teubner Harry Pfeifer, Herbert Schmiedel, Ralf Stannarius Kompaktkurs Physik mit virtuellen Experimenten und Übungsaufgaben Teubner B.G.Teubner Stuttgart Leipzig Wiesbaden Inhaltsverzeichnis 1 Physikalische Größen

Mehr

Stoffplan PH Wintersemester

Stoffplan PH Wintersemester Stoffplan PH Wintersemester 1 Mechanik 1.1 Eindimensionale Bewegungen 1.1.1 Geschwindigkeit 1.1.2 Beschleunigung 1.1.3 Integration 1.1.4 Zusammenfassung 1.2 Bewegung in 2 und 3 Dimensionen 1.2.1 Vektoren

Mehr

Einführung in die Physik

Einführung in die Physik Paul Wagner Georg Reischl Gerhard Steiner Einführung in die Physik 3., erweiterte Auflage facultas.wuv Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 13 1.1 Entwicklung des physikalischen Weltbildes 13 1.2 Bedeutung

Mehr

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften Abteilung Physik und Physikdidaktik

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften Abteilung Physik und Physikdidaktik MECHANIK I SCHWERPUNKT & GLEICHGEWICHT, IMPULS- & ENERGIEERHALTUNG MITTWOCH 26.10.16 UND 02.11.16 GRUPPE C (VORGABE) Schwerpunkt (stabiles, labiles und indifferentes Gleichgewicht), Hebelgesetze, Drehmoment,

Mehr

I. Die physikalischen Grundgrößen. 1. Die Längen- und Zeitmessung 2. Die Messung der Masse 3. Messfehler

I. Die physikalischen Grundgrößen. 1. Die Längen- und Zeitmessung 2. Die Messung der Masse 3. Messfehler Grundlagen der Physik (Voraussetzung für den Kurs Medizinische Physik/Biophysik, 1-2 Semester, Diplomstudium Veterinärmedizin und Biomedizin/Biotechnologie ). Stand 8.06.2011 I. Die physikalischen Grundgrößen

Mehr

Übersicht Physik Sek I

Übersicht Physik Sek I R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 15.07.2009 Übersicht Physik Sek I Unterrichtssequenzen aus Klasse 5 Elektrizität und elektrische Energie ph05_01.doc Der elektrische Strom, eine Einführung ph05_02.doc

Mehr

Informationen zum Demonstrationspraktikum II

Informationen zum Demonstrationspraktikum II Informationen zum II - Themenvorschläge - Das Demo II ist ein Experimentier-Praktikum, in dem die Experimente zu einer selbst konzipierten Unterrichtsreihe aufgebaut, eingeübt und präsentiert werden. Das

Mehr

Tutorien Physik Arbeitsblätter

Tutorien Physik Arbeitsblätter Tutorien Physik Arbeitsblätter Gymnasiale Oberstufe Lillian C. McDermott Peter S. Shaffer In Zusammenarbeit mit der Physics Education Group University of Washington ein Imprint von Pearson Education München

Mehr

Über die Autoren 7 Danksagung 7. Einleitung 17

Über die Autoren 7 Danksagung 7. Einleitung 17 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Danksagung 7 Einleitung 17 Über dieses Buch 17 Konventionen in diesem Buch 17 Falsche Voraussetzungen 17 Wie dieses Buch aufgebaut ist 18 Teil I: Physik anwenden 18

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Jürgen Zeitler, Günter Simon. Physik für Techniker. ISBN (Buch): 978-3-446-43377-9. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. Jürgen Zeitler, Günter Simon. Physik für Techniker. ISBN (Buch): 978-3-446-43377-9. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Jürgen Zeitler, Günter Simon Physik für Techniker ISBN (Buch): 978-3-446-43377-9 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43377-9 sowie im Buchhandel. Carl

Mehr

Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Unter Mitarbeit von Gert Böge, Wolfgang Böge und Walter Schlemmer

Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Unter Mitarbeit von Gert Böge, Wolfgang Böge und Walter Schlemmer Alfred Böge PHYSIK Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen Unter Mitarbeit von Gert Böge, Wolfgang Böge und Walter Schlemmer mit 389 Bildern, 24 Tafeln, 340 Aufgaben und Lösungen sowie einer Formelsammlung

Mehr

Schulinternes Curriculum ARG

Schulinternes Curriculum ARG Physik Schulinternes Curriculum ARG Unterrichtsvorhaben Fachliche Kompetenzen Inhalte Methoden / Material UMGANG MIT DACHWISSEN verwenden Entropie als Wärmeäquivalent. S1 1 THERMODYNAMIK ea ERKENNTNISGEWINNUNG

Mehr

Kern- und Schulcurriculum Physik (2-stündig) Klasse 11/12. Stand Schuljahr 2011/12

Kern- und Schulcurriculum Physik (2-stündig) Klasse 11/12. Stand Schuljahr 2011/12 Kern- und Schulcurriculum Physik (2-stündig) Klasse /12 Stand Schuljahr 20/12 Hinweis: Alle Inhalte der Bildungsstandards Physik für die Klassen 7-10 sind auch in den Bildungsstandards für die Kursstufe

Mehr

PHYSIK IVI. Alfred Böge. Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Unter Mitarbeit von Walter Schlemmer

PHYSIK IVI. Alfred Böge. Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen. Unter Mitarbeit von Walter Schlemmer Alfred Böge PHYSIK Grundlagen, Versuche, Aufgaben, Lösungen Unter Mitarbeit von Walter Schlemmer mit 396 Bildern, 24 Tafeln, 340 Aufgaben und Lösungen sowie einer Formelsammlung Siebte, überarbeitete Auflage

Mehr

Inhaltsverzeichnis Mechanik Schwingungen und Wellen Thermodynamik

Inhaltsverzeichnis Mechanik Schwingungen und Wellen Thermodynamik 1-15 Mechanik 16-18 Schwingungen und Wellen 19-21 Thermodynamik 22-34 Elektrostatik und Elektrodynamik 35-37 Optik 38-42 Jenseits der klassischen Physik 1 Messung und Maßeinheiten 1-1 Dinge messen... 2

Mehr

PHYSIK. in Aufgaben und Lösungen. Fachbuchverlag Leipzig - Köln. TEIL II: Wärmelehre - Elektrizität und Magnetismus - Optik - Struktur der Materie

PHYSIK. in Aufgaben und Lösungen. Fachbuchverlag Leipzig - Köln. TEIL II: Wärmelehre - Elektrizität und Magnetismus - Optik - Struktur der Materie PHYSIK in Aufgaben und Lösungen TEIL II: Wärmelehre - Elektrizität und Magnetismus - Optik - Struktur der Materie von H. Heinemann, H. Krämer, P. Müller, H. Zimmer 2., verbesserte Auflage & Fachbuchverlag

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kraft und Bewegung --- II 6-1 Reibung Eigenschaften der Reibung

Inhaltsverzeichnis. Kraft und Bewegung --- II 6-1 Reibung Eigenschaften der Reibung 1 Messung und Maßeinheiten 1-1 Dinge messen... 2 1-2 Das internationale Einheitensystem SI... 2 1-3 Einheiten umwandeln... 3 1-4 Länge... 5 1-5 Zeit... 6 1-6 Masse... 9 Zusammenfassung... 10 2 Geradlinige

Mehr

Fachcurriculum Physik JS (4-stündig)

Fachcurriculum Physik JS (4-stündig) Fachcurriculum Physik JS (4-stündig) 1. Physik als Naturbetrachtung unter bestimmten Aspekten zwischen Beobachtung und physikalischer Erklärung unterscheiden zwischen der Erfahrungswelt und deren physikalischer

Mehr

Schulcurriculum für das Fach Physik

Schulcurriculum für das Fach Physik Schulcurriculum für das Fach Physik 1 S Jahrgangsstufe 7 Akustik Schülerversuch; Schülervortrag; 20 Entstehung, Ausbreitung und Vernetzung mit Musik, Biologie Empfangen des Schalls; und Mathematik. Schwingungsphänomene;

Mehr

Schulbücher, Themen- und Arbeitshefte für den Physikunterricht (Sekundarstufe II) (ohne Reihenfolge)

Schulbücher, Themen- und Arbeitshefte für den Physikunterricht (Sekundarstufe II) (ohne Reihenfolge) Schulbücher, Themen- und Arbeitshefte für den Physikunterricht (Sekundarstufe II) (ohne Reihenfolge) Schulbuch Themen Klasse 11 Verlag: Klett 2002 3-12-772510-8 Kinematik Dynamik Elektrisches Feld modell

Mehr

Schulcurriculum Fach Physik Kl Physik 1 S

Schulcurriculum Fach Physik Kl Physik 1 S SchulcurriculumfürdasFach Physik 1 S Jahrgangsstufe 7 Kompetenzen Zugeordnete Inhalte Methodencurriculum Zeit Akustik Schülerversuch; Schülervortrag; 20 Entstehung, Ausbreitung und Vernetzung mit Musik,

Mehr

Physik für Hochschulanfänger

Physik für Hochschulanfänger Physik für Hochschulanfänger Von Prof. Dr. phil. nat. Horst Wegener Universität Erlangen-Nürnberg 3., durchgesehene Auflage Mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen B.G.Teubner Stuttgart 1991 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Moderne Physik. von Paul A.Tipler und Ralph A. Liewellyn

Moderne Physik. von Paul A.Tipler und Ralph A. Liewellyn Moderne Physik von Paul A.Tipler und Ralph A. Liewellyn Aus dem Englischen von Dr. Anna Schleitzer Bearbeitet von Prof. Dr. Gerd Czycholl Prof. Dr. Cornelius Noack Prof. Dr. Udo Strohbusch 2., verbesserte

Mehr

Gleichungen und Tabellen

Gleichungen und Tabellen Dietmar Mende Günter Simon PHYSIK Gleichungen und Tabellen 17., aktualisierte Auflage 1 Grundbegriffe der Metrologie 2 Mechanik fester Körper 3 Mechanik der Flüssigkeiten und Gase 4 Thermodynamik 5 Elektrik

Mehr

Lehrbuch der Physik Inhaltsverzeichnis

Lehrbuch der Physik Inhaltsverzeichnis Lehrbuch der Physik für Techniker und Ingenieure I. Teil: Mechanik der festen Körper, Flüssigkeiten und Gase Helmut Lindner Dozent an der Fachschule für Elektrotechnik «Fritz Selbmann», Mittweida Dritte,

Mehr

Jürgen Eichler. Physik

Jürgen Eichler. Physik Jürgen Eichler Physik Jürgen Eichler Physik für das Ingenieurstudium prägnant mit knapp 300 Beispielaufgaben 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage Mit 231 Abbildungen und 48 Tabellen STUDIUM Bibliografische

Mehr

Physik-Skript. Teil II. Melanchthon-Gymnasium Nürnberg

Physik-Skript. Teil II. Melanchthon-Gymnasium Nürnberg Physik-Skript Teil II Melanchthon-Gymnasium Nürnberg Volker Dickel 3. überarbeitete Auflage, 2014 2. überarbeitete Auflage, 2012 1. Auflage 2009 Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG: ELEMENTARTEILCHEN UND WECHSELWIRKUNGEN...

Mehr

Elektrisches Feld. Magnetisches Feld

Elektrisches Feld. Magnetisches Feld Elektrisches Feld Grundphänomene (Influenz und Polarisation) Elektrische Feldstärke Feldbeschreibende Größe E Homogene und inhomogene elektrische Felder Coulombkraft Kondensator, Energie im elektrischen

Mehr

Lehrplan für das Fach Physik der Deutschen Schule Washington, D.C. Vorbemerkungen:

Lehrplan für das Fach Physik der Deutschen Schule Washington, D.C. Vorbemerkungen: Lehrplan für das Fach Physik der Deutschen Schule Washington, D.C. Vorbemerkungen: 1) An der DS Washington werden Gymnasial- und Realschüler gemeinsam unterrichtet, wobei die Gymnasialschüler zahlenmäßig

Mehr

Physik (Schwerpunktfach)

Physik (Schwerpunktfach) 357 Physik (Schwerpunktfach) A. Stundendotation 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr Wochenstunden KSO 2 4 Wochenstunden KSSO 1.5 4.5 Die Stundentafel lässt im Schwerpunktfach Physik und Anwendungen der Mathematik

Mehr

PHYSIK. für Bachelors. Johannes Rybach. 2.,aktualisierte Auflage

PHYSIK. für Bachelors. Johannes Rybach. 2.,aktualisierte Auflage Johannes Rybach PHYSIK für Bachelors 2.,aktualisierte Auflage Johannes Rybach PHYSIK für Bachelors Die Physik gilt überall, auf der Erde wie im Weltraum und beantwortet (fast) alle Fragen, die dieses Bild

Mehr

Deutsche Schule Tokyo Yokohama Lehrplan Physik Sekundarstufe II Stand: März 98

Deutsche Schule Tokyo Yokohama Lehrplan Physik Sekundarstufe II Stand: März 98 Deutsche Schule Tokyo Yokohama Lehrplan Physik Sekundarstufe II Stand: März 98 1.Vorbemerkungen und Ziele: Aufgabe des Faches Physik in der gymnasialen Oberstufe Im Unterricht des Faches Physik geht es

Mehr

Physik für Ingenieure

Physik für Ingenieure Gebhard von Oppen Frank Melchert Physik für Ingenieure Von der klassischen Mechanik zu den Quantengasen ein Imprint von Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario

Mehr

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften Abteilung Physik und Physikdidaktik

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften Abteilung Physik und Physikdidaktik WÄRME-LEHRE I ZUSTANDSGRÖßEN BEI GASEN MITTWOCH 13.04.16 UND 20.04.16 GRUPPE H (DEMO) Zustandsgrößen bei Gasen: Temperatur und Thermometer (Gasthermometer), Volumen, Druck; Gasgesetze: Boyle-Mariotte,

Mehr

MMM. 1-1 Die Natur der Physik 1. Einführung 1

MMM. 1-1 Die Natur der Physik 1. Einführung 1 MMM 1-1 Die Natur der Physik 1 1-2 Maßeinheiten 3 1-3 Dimensionsanalyse 7 1-4 Die Genauigkeit in der Physik 10 1-5 Die Mathematik in der Physik 13 * 1-6 Wissenschaft und Gesellschaft 17 Anhang 1-1 Korrekte

Mehr

Formelsammlung. Physik. [F] = kg m s 2 = N (Newton) v = ṡ = ds dt. [v] = m/s. a = v = s = d2 s dt 2 [s] = m/s 2. v = a t.

Formelsammlung. Physik. [F] = kg m s 2 = N (Newton) v = ṡ = ds dt. [v] = m/s. a = v = s = d2 s dt 2 [s] = m/s 2. v = a t. Formelsammlung Physik Mechanik. Kinematik und Kräfte Kinematik Erstes Newtonsches Axiom (Axio/Reaxio) F axio = F reaxio Zweites Newtonsches Axiom Translationsbewegungen Konstante Beschleunigung F = m a

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Einführung,Messungen, 4 Dynamik:DieNewton schen Abschätzungen Axiome 2 BeschreibungvonBewegungen

Inhaltsverzeichnis 1 Einführung,Messungen, 4 Dynamik:DieNewton schen Abschätzungen Axiome 2 BeschreibungvonBewegungen Vorwort... IX 1 Einführung, Messungen, Abschätzungen 1.1 Das Wesen der Wissenschaft... 2 1.2 Modelle, Theorien und Gesetze... 3 1.3 Messungen und Messfehler; signifikante Stellen... 4 1.4 Einheiten, Standards

Mehr

Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg Lehrplan Physik Sekundarstufe II. Jahrgangsstufe 11.I

Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg Lehrplan Physik Sekundarstufe II. Jahrgangsstufe 11.I Jahrgangsstufe 11.I Teilnahme am Straßenverkehr Änderung: 2006 Anfahren und Überholen Beschleunigung aus dem Stand, Beschleunigungsdauer Überholvorgänge, Strecke und Dauer von Überholvorgängen Bremsen

Mehr

Johannes-Althusius-Gymnasium Curriculum des Faches Phsik SII Stand:

Johannes-Althusius-Gymnasium Curriculum des Faches Phsik SII Stand: Hauscurriculum Physik S II Die Sachbereiche des Faches Physik sind: -Mechanik -Elektrik -Relativitätstheorie -Thermodynamik -Atom- und Quantenphysik Diese Sachbereiche werden durch Themen und weiter durch

Mehr

Physik. Bachelor-Edition

Physik. Bachelor-Edition WILEY-VCH GmbH & Co. KGaA Physik Bachelor-Edition David Halliday Robert Resnick Jearl Walker University of Pittsburgh Rensselaer Polytechnic Institute Cleveland State University Herausgeber der deutschen

Mehr

A. Erhaltungssätze der Mechanik (20 Punkte)

A. Erhaltungssätze der Mechanik (20 Punkte) Prof. Dr. F. Melchert Prof. Dr. G. von Oppen Dr. S. Kröger Dipl.-Phys. Th. Ludwig Dipl.-Phys. R. Jung Technische Universität Berlin Name: Vorname: Matr. Nr.: Studiengang: Platz Nr.: Tutor: A. Erhaltungssätze

Mehr

Energie eines bewegten Körpers (kinetische Energie) Energie eines rotierenden Körpers. Energie im elektrischen Feld eines Kondensators

Energie eines bewegten Körpers (kinetische Energie) Energie eines rotierenden Körpers. Energie im elektrischen Feld eines Kondensators Formeln und Naturkonstanten 1. Allgemeines Energieströme P = v F P = ω M P = U I P = T I S Energiestromstärke bei mechanischem Energietransport (Translation) Energiestromstärke bei mechanischem Energietransport

Mehr

Physik Grundlagenfach

Physik Grundlagenfach Grundlagenfach UNTERRICHTSORGANISATION Anzahl Stunden pro Semester Vorkurs 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Grundlagenfach 1 2 1 1 Schwerpunktfach Ergänzungsfach

Mehr

Sie können einen Bezug zu technischen Problemstellungen herstellen.

Sie können einen Bezug zu technischen Problemstellungen herstellen. Modulbeschreibung Physik für Ingenieure (GES) Lehrveranstaltungen: Titel Typ SWS Zeitraum Physik für Ingenieure (GES) Vorlesung 2 Wintersemester Physik für Ingenieure (GES) Gruppenübung 1 Wintersemester

Mehr

Schulcurriculum HFG Oberkirch Physik Seite 1

Schulcurriculum HFG Oberkirch Physik Seite 1 Schulcurriculum HFG Oberkirch Physik Seite Klasse Unterrichts einheit Schulcurriculum Klasse 7 7 Akustik Wahrnehmung und Messung Lautstärke, Tonhöhe Physikalische Größen Amplitude, Frequenz, Schallgeschwindigkeit

Mehr

Mechanik. Entwicklung der Mechanik

Mechanik. Entwicklung der Mechanik Mechanik Entwicklung der Mechanik ältester Zweig der Physik Kinematik Bewegung Dynamik Kraft Statik Gleichgewicht Antike: Mechanik = Kunst die Natur zu überlisten mit Newton Beginn Entwicklung Mechanik

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik Ursulinenschule Hersel Lehrplan E (Einführungsphase)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik Ursulinenschule Hersel Lehrplan E (Einführungsphase) Lehrplan E (Einführungsphase) Die Anordnung der Themen ist nicht zwingend chronologisch zu verstehen. Auch fächerübergreifende Aspekte aus der vierten Spalte sind variabel handhabbar. Themen Fachliche

Mehr

Physik für Wirtschaftsingenieure und Magisterstudenten

Physik für Wirtschaftsingenieure und Magisterstudenten J.-B. Suck, WS03/04 Physik für Wirtschaftsingenieure und Magisterstudenten I. Einleitung I.1 Verhältnis der Physik zu anderen Naturwissenschaften Grundlagenwissenschaft I.2 Methodik der Physik I.2.1 Quantitative

Mehr

Physik für Biologen und Geowissenschaftler 15. Juni Grundlagen 2 SI - Einheiten... 2 Fehlerberechnung... 2

Physik für Biologen und Geowissenschaftler 15. Juni Grundlagen 2 SI - Einheiten... 2 Fehlerberechnung... 2 Formelsammlung Physik für Biologen und Geowissenschaftler 15. Juni 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 SI - Einheiten............................................... 2 Fehlerberechnung.............................................

Mehr

Grimsehl Lehrbuch der Physik

Grimsehl Lehrbuch der Physik Grimsehl Lehrbuch der Physik BAND 1 Mechanik Akustik Wärmelehre 27., unveränderte Auflage mit 655 Abbildungen BEGRÜNDET VON PROF. E. GRIMSEHL WEITERGEFÜHRT VON PROF. DR. W. SCHALLREUTER NEU BEARBEITET

Mehr

Einführung in die Technische Thermodynamik

Einführung in die Technische Thermodynamik Arnold Frohn Einführung in die Technische Thermodynamik 2., überarbeitete Auflage Mit 139 Abbildungen und Übungen AULA-Verlag Wiesbaden INHALT 1. Grundlagen 1 1.1 Aufgabe und Methoden der Thermodynamik

Mehr

Stoffverteilungsplan Physik Gymnasium

Stoffverteilungsplan Physik Gymnasium Stoffverteilungsplan Physik Gymnasium Impulse Physik Thüringen Klassenstufe 9/10 Schülerbuch 978-3-12-772544-5 Klassenstufe 9/10 Arbeitsheft 978-3-12-772545-2 Schule: Lehrer: Sach- und Methodenkompetenz

Mehr

Physik. Lernziele (Kl. 9) Lerninhalte (Kl. 9)

Physik. Lernziele (Kl. 9) Lerninhalte (Kl. 9) Physik Lernziele (Kl. 9) Lerninhalte (Kl. 9) 1. Elektrizitätslehre 1.1 Magnetische Felder Kenntnis über Dauermagnete und deren Felder - Dauermagnete, Magnetpole - Kräfte zwischen Dauermagneten - Magnetfeld,

Mehr

9. Periodische Bewegungen

9. Periodische Bewegungen Inhalt 9.1 Schwingungen 9.1.2 Schwingungsenergie 9.1.3 Gedämpfte Schwingung 9.1.4 Erzwungene Schwingung 9.1 Schwingungen 9.1 Schwingungen Schwingung Zustand y wiederholt sich in bestimmten Zeitabständen

Mehr

Übersicht über das Fachcurriculum. Fach: Physik Klasse: 7 (8)

Übersicht über das Fachcurriculum. Fach: Physik Klasse: 7 (8) Übersicht über das Fachcurriculum Physik 7 /8, 13.08.2013 Fach: Physik Klasse: 7 (8) Pro Schuljahr ist von ca. 32 Unterrichtswochen auszugehen. Die Arbeitsgruppen entwickeln fachspezifische Curricula;

Mehr

Physik 4 stdg. Bildungsplan für die Jahrgangst. 1 und 2. Erweiterungen + Anbindungen. Std. Kompetenz Pflichtinhalte 1 2 Bemerkungen

Physik 4 stdg. Bildungsplan für die Jahrgangst. 1 und 2. Erweiterungen + Anbindungen. Std. Kompetenz Pflichtinhalte 1 2 Bemerkungen Hinweis: Alle Inhalte der Bildungsstandards für die Klassen 7 10 sind auch im Bildungsstandard für die Jahrgangsstufen 1 und 2 aufgeführt. Daher werden die Grundlagen der Bildungsstandards bis Klasse 10

Mehr

Physik Prof. Dr. H.-Ch. Mertins, FB Physikalische Technik

Physik Prof. Dr. H.-Ch. Mertins, FB Physikalische Technik Physik Prof. Dr. H.-Ch. Mertins, FB Physikalische Technik Richtung 1. Wirtschaftsingenieurwesen Physikalische Technologien 2. Chemieingenieurwesen & 3. Wirtschaftsingenieurwesen Chemietechnik 4. Technische

Mehr

Thermodynamik des Kraftfahrzeugs

Thermodynamik des Kraftfahrzeugs Cornel Stan Thermodynamik des Kraftfahrzeugs Mit 200 Abbildungen und 7 Tabellen Springer Inhaltsverzeichnis Liste der Formelzeichen XV 1 Grundlagen der Technischen Thermodynamik 1 1.1 Gegenstand und Untersuchungsmethodik

Mehr

Physik für Techniker

Physik für Techniker Physik für Techniker Von Dr. Fritz Heywang Professor an der Fachhochschule Nürnberg Erwin Nucke Studiendirektor in Dortmund Jochen Timm Studiendirektor in Hamburg Walter Timm Oberstudienrat in Hamburg

Mehr

Schulinterner Lehrplan Physik Jahrgangsstufe 6

Schulinterner Lehrplan Physik Jahrgangsstufe 6 Schulinterner Lehrplan Physik Jahrgangsstufe 6 Einführungsstunden Verhalten im Fachraum/ Belehrung Was ist Physik / Teilgebiete der Physik Methoden der Erkenntnisgewinnung Inhaltsfeld: Temperatur und Energie

Mehr

Schulcurriculum Physik Klasse 7

Schulcurriculum Physik Klasse 7 Schulcurriculum Physik Klasse Akustik Entstehung von Schall Sender-Empfänger-Modell (Schallquelle, Gehör) Empfindung: laut leise, hoch tief Phys. Größen: Amplitude, Periodendauer, Frequenz W Ton, Klang,

Mehr

Klassenstufe 7. Überblick,Physik im Alltag. 1. Einführung in die Physik. 2.Optik 2.1. Ausbreitung des Lichtes

Klassenstufe 7. Überblick,Physik im Alltag. 1. Einführung in die Physik. 2.Optik 2.1. Ausbreitung des Lichtes Schulinterner Lehrplan der DS Las Palmas im Fach Physik Klassenstufe 7 Lerninhalte 1. Einführung in die Physik Überblick,Physik im Alltag 2.Optik 2.1. Ausbreitung des Lichtes Eigenschaften des Lichtes,Lichtquellen,Beleuchtete

Mehr

Hinweise zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung 2011 Prüfungsschwerpunkte Physik

Hinweise zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung 2011 Prüfungsschwerpunkte Physik Grundkurs 1. Schwerpunkte Die Angaben sind im Zusammenhang mit den Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) vom 01.12.1989 in der Fassung vom 05.02.2004 und dem Rahmenlehrplan für den Unterricht in der

Mehr

Physik Kursstufe (2-stündig)

Physik Kursstufe (2-stündig) Kern- und PHYSIK Physik Kursstufe (2-stündig) VORBEMERKUNG Der 2-stündige Physikkurs führt in grundlegende Fragestellungen, Sachverhalte, Strukturen sowie deren Zusammenhänge ein und vermittelt exemplarisch

Mehr

Themenbereiche in Physik für die 8B Klasse im Schuljahr 2016 / 2017

Themenbereiche in Physik für die 8B Klasse im Schuljahr 2016 / 2017 1. Größen und Messen Arbeitsweise in der Physik Größen und Einheiten Größenordnungen Messen von physikalischen Größen Messfehler 2. Bewegungen Definition von gleichförmiger und ungleichförmiger Bewegung

Mehr

Energie und Energieerhaltung

Energie und Energieerhaltung Arbeit und Energie Energie und Energieerhaltung Es gibt keine Evidenz irgendwelcher Art dafür, dass Energieerhaltung in irgendeinem System nicht erfüllt ist. Energie im Austausch In mechanischen und biologischen

Mehr

Schulinternes Curriculum Physik. St. Ursula Gymnasium. - Aachen -

Schulinternes Curriculum Physik. St. Ursula Gymnasium. - Aachen - Schulinternes Curriculum Physik St. Ursula Gymnasium - Aachen - s: Im Fach Physik werden auch Kompetenzen erworben, die über das Fach selbst hinaus bedeutsam sind. Physikalische Erkenntnisse ermöglichen,

Mehr