Pocket Card. Ihr Service-Guide zur MasterCard Basis. s-pocket Card.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pocket Card. Ihr Service-Guide zur MasterCard Basis. s-pocket Card. www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard-basis"

Transkript

1 Pocket Card Als Inhaber der MasterCard Basis werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So sehen Sie auch im Notfall (bei Verlust oder Diebstahl) alle wichtigen Servicenummern auf einen Blick. BCS Ihr Service-Guide zur MasterCard Basis Bewahren Sie Ihre Pocket Card deshalb immer griffbereit aber getrennt von Ihrer MasterCard Basis auf. Oder speichern Sie die Servicenummern einfach in Ihrem Handy. s-pocket Card Bitte tragen Sie hier Ihre Kartennummer ein: Kartennummer MasterCard Basis

2 Inhalt Finanzdienstleistungen Bezahlen mit Ihrer MasterCard Basis 4 Bargeld und PIN; Bezahlen im Ausland 6 Kreditkartenabrechnung 7 Preisübersicht 8 Sicherheitsleistungen 24-Stunden-Servicehotline 9 Reise-Service-Hotline 10 Ihr Beitrag zur Sicherheit 11 Bezahlen im Internet 12 MasterCard SecureCode 13 Pocket Card Einklappseite hinten Versicherungsleistungen Handy-Versicherung 14 Serviceadressen 15 2

3 Willkommen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung für die innovative MasterCard Basis! Schon kurz nach dem ersten Aufladen kann es losgehen: Setzen Sie die Karte ab sofort weltweit ein in dem von Ihnen vorbestimmten Verfügungsrahmen. Alles, was Sie für den optimalen Karteneinsatz wissen müssen, finden Sie hier in Ihrem Service-Guide. Diese Broschüre macht Ihnen den Umgang mit Ihrer individuellen Karte genial einfach und sorgt so für viel Vergnügen von Anfang an. Mit der beiliegenden Pocket Card haben Sie in allen Lebenslagen die wichtigsten Servicenummern parat! Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer MasterCard Basis! Ihre Sparkasse KölnBonn 3

4 Finanzdienstleistungen Finanzdienstleistungen Bezahlen mit Ihrer MasterCard Basis Ihre MasterCard Basis wird von 36 Millionen Partnern weltweit akzeptiert. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Name auf Ihrer MasterCard Basis richtig geschrieben ist. Sie stellen Abweichungen fest? Dann wenden Sie sich bitte an eine Filiale der Sparkasse KölnBonn. Unterschreiben Sie Ihre MasterCard Basis auf der Kartenrückseite im Unterschriftenfeld mit Kugelschreiber. Nur Sie können mit Ihrer Unterschrift bezahlen. Die Karte ist nicht übertragbar (z.b. auf Familienangehörige oder Partner). Beim Bezahlen vor Ort wird ein Zahlungsbeleg erstellt. Bitte überprüfen Sie diesen, bevor Sie ihn unterschreiben. Sie bekommen eine Durchschrift des Belegs. Es empfiehlt sich, diesen bis zu Ihrer nächsten Kartenabrechnung aufzuheben. Sie bestimmen Ihren Verfügungsrahmen selbst! Einfach Karte mit Ihrem ganz persönlichen Kartenlimit aufladen (Jugendliche dürfen maximal 500 Euro pro Ladevorgang bzw. maximal Euro pro Jahr aufladen). Sofern das Guthaben für fällige Buchungen (z. B. Entgelte) in Ausnahmefällen einmal nicht ausreichend ist, werden diese Beträge dem angegebenen Abrechnungskonto belastet. So funktioniert das Aufladen Übertragen Sie einfach den gewünschten Betrag per Überweisung oder Dauerauftrag auf folgendes Konto: Empfänger: Sparkasse KölnBonn IBAN: DE BIC: COLSDE33XXX Verwendungszweck: [Ihre persönliche 16-stellige Kartennummer] Bei Auftragseingang Mo Fr vor Uhr steht Ihnen das Guthaben am nächsten Werktag auf der Karte zur Verfügung. Bei Überweisung von einem Fremdinstitut kann die Gutschrift bis zu drei Tage dauern. Bareinzahlungen sind nicht möglich. Sie wollen Ihr Kartenlimit erfragen oder Teilbeträge auf Ihr Girokonto zurücküberweisen? Kein Problem! Rufen Sie den Karteninhaber-Service an: Telefon: +49 (0) Mo Fr von 8 20 Uhr 4 5

5 Finanzdienstleistungen Finanzdienstleistungen Bargeld und PIN; Bezahlen im Ausland Mit Ihrer MasterCard Basis heben Sie bei vielen Kreditinstituten oder an Geldautomaten (mit persönlicher Geheimzahl) weltweit Bargeld ab. Fordert im Ausland ein Geldautomat eine sechsstellige PIN, tippen Sie wie gewohnt Ihre vierstellige PIN ein und drücken Bestätigung. Mit Ihrer MasterCard Basis sind Bargeldverfügungen besonders günstig: Sie zahlen je Abhebung am Geldautomaten im In- und Ausland nur 2,50 Euro. Für alle Kartenumsätze außerhalb der Euro-Länder fällt ein Entgelt in Höhe von 1,5% des Rechnungsbetrages an (siehe Preisverzeichnis auf Seite 8). Ihre MasterCard Basis ist mit einem Chip ausgestattet, um den wachsenden Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden. Daher kann es vorkommen, dass Sie im Ausland nicht wie gewohnt mit Ihrer Unterschrift, sondern nur mit PIN bezahlen können. Kreditkartenabrechnung Auf Ihrer Kreditkartenabrechnung werden alle Umsätze, die Sie bei Vertragsunternehmen oder am Geldautomaten getätigt haben, sowie das Restguthaben ausgewiesen. Abrechnungsstichtag ist immer der 2. Arbeitstag im Monat. Rufen Sie Ihre Abrechnungen weltweit über das Internet ab. Für die Online-Abrechnung gehen Sie bitte auf unsere Homepage unter und klicken dort auf Freischaltung. Sie haben alternativ die Möglichkeit, die Abrechnung für Ihre MasterCard Basis kostenlos über den Kontoauszugsdrucker einer Sparkasse abzurufen. Wenn Ihr letzter Abrechnungsabruf längere Zeit zurückliegt, geht Ihnen zu Prüfzwecken automatisch ein kostenpflichtiger Serviceauszug per Post zu. Limit am Geldautomaten und am Schalter Inland Ausland 500 Euro pro Tag Euro in 29 Tagen 6 7

6 Preisübersicht Sicherheitsleistungen Preisübersicht Sie erhalten die MasterCard Basis in Verbindung mit einem Privatgirokonto der Sparkasse KölnBonn. Jahresbeitrag MasterCard Basis Erwachsene mit GiroExtra* Jugendliche (12-17 Jahre) Erwachsene (18-29 Jahre) mit GiroStart Erwachsene * Im Kontomodell GiroExtra sind zwei MasterCard Classic oder eine MasterCard Basis enthalten. 0 Euro 18 Euro 18 Euro 35 Euro Der Jahresbeitrag enthält alle im Prospekt genannten Service- und Versicherungsleistungen. Folgende Leistungen sind nicht im Jahresbeitrag enthalten: Leistungen Preis Ersatzkarte, z.b. bei Verlust oder Namensänderung 18,00 Euro per Kurier: siehe Preisnach Aufwand und Leistungsverzeichnis Nachbestellung einer Geheimzahl (PIN) 7,50 Euro Zahlungen im Ausland Barauszahlung am Schalter (nur möglich an onlinefähigen Kartenlesegeräten) EU-Länder* in Euro 0% des Umsatzes übrige Länder 1,5% des Umsatzes *siehe Preisaushang 3% des ausgezahlten Betrages; mind. 5 Euro* * im Ausland ggfs. zzgl. 1,5% des Betrages, siehe Zahlungen im Ausland 24-Stunden- Servicehotline Falls Ihre Karte abhanden kommt, melden Sie den Kartenverlust sofort bei Ihrem Kreditkarten-Service-Center: 24-Stunden-Sperr-Notruf des Sperr e.v. Bei Verlust, Sperre, Ersatz: Telefon: (im Inland kostenfrei) oder Telefon: +49 (0) Dort wird die Karte sofort gesperrt und Sie haften im Schadensfall mit einem Betrag von maximal 50 Euro. Ihre neue MasterCard Basis-Ersatzkarte erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie sich in Deutschland, Europa oder Übersee aufhalten kurzfristig an fast jeden Ort der Welt per Post oder Kurier zugestellt. Auch die Ersatzkarte wird i. d. R. wieder mit dem von Ihnen gewählten Motiv ausgestattet. Die Sorgfaltspflichten im Umgang mit der Karte finden Sie in den MasterCard Basis-Kundenbedingungen. am Geldautomaten 2,50 Euro je Auszahlung* * im Ausland ggfs. zzgl. 1,5% des Betrages, siehe Zahlungen im Ausland Auszugsversand papierhafte Monatsabrechnungen und Serviceauszüge 8 Porto siehe Preisund Leistungsverzeichnis Stand: 01/2015 9

7 Sicherheitsleistungen Sicherheitsleistungen Ihre Reise-Service-Hotline Bei Notfällen auf Auslandsreisen genügt ein Anruf bei der rund um die Uhr zur Verfügung stehenden Notrufzentrale in Deutschland, um alles Notwendige vor Ort zu veranlassen. Folgende Services stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung: Juristischer Notfallservice - nennt Rechtsanwalt, Dolmetscher sowie Botschaft und Konsulat vor Ort. Medizinischer Notfallservice - informiert über die Möglichkeiten ärztlicher Versorgung vor Ort, - nennt deutsch- oder englischsprechende Ärzte, - hilft bei der Übermittlung von Informationen zwischen beteiligten Ärzten und Angehörigen während eines Krankenhausaufenthaltes, - hilft bei der Organisation des Besuches einer nahe stehenden Person. Bargeldservice - leistet Hilfe in finanziellen Notlagen bei Diebstahl, Raub oder sonstigem Abhandenkommen der Reisezahlungsmittel durch Kontakt zur Hausbank oder nach Ablauf von 24 Stunden mit einem darlehensweisen Betrag bis zu Euro. Reise-Dokumenten-Notfallservice - nennt Ihnen bei Verlust von Reisedokumenten Behörden, Ämter, Botschaften sowie Konsulate und stellt den Kontakt her. Ihr Beitrag zur Sicherheit Die Sicherheit beim Einsatz Ihrer Karte hängt auch von Ihnen selbst ab: Geben Sie Ihre Karte nicht unbeaufsichtigt aus der Hand. Die persönliche Geheimnummer (PIN) nicht notieren, nicht im Handy abspeichern und an niemanden weitergeben. Kontrollieren Sie alle Zahlungsbelege vor dem Unterschreiben, im Ausland auch die Abrechnungswährung. Fordern Sie nach dem Zahlen die Karte und die Durchschrift des Zahlungsbelegs ein. Durchschriften immer mitnehmen und aufheben, um diese mit der Gesamtabrechnung auf dem Kontoauszug vergleichen zu können. Lassen Sie sich auch fehlerhaft ausgefüllte oder ungültige Zahlungsbelege immer komplett aushändigen. Im Falle einer Reklamation vereinfachen diese Belege eine nachträgliche Überprüfung. Wenn Sie beim Abgleich Ihrer Belege mit Ihrer Kreditkartenabrechnung Unstimmigkeiten oder falsche Umsatzangaben entdecken, reagieren Sie sofort: Bei Rückfragen und Reklamationen wenden Sie sich bitte an die Karteninhaberbetreuung (siehe S. 15)

8 Sicherheitsleistungen Sicherheitsleistungen Bezahlen im Internet Zusätzlicher Schutz bei Zahlungen im Internet Bezahlen im Internet mit Ihrer MasterCard Basis ist besonders bequem. Wichtige Hinweise zu Ihrer Sicherheit: Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Anbieters sorgfältig durch. Bestellen Sie nur bei Anbietern, die mit Verschlüsselungstechniken wie SSL arbeiten. Drucken Sie für jeden Bestellvorgang einen Beleg aus. Geben Sie nie zur einfachen Identifikation Ihrer Kundendaten Ihre Kartennummer ein, auch nicht, um Zutritt zu einem Internet- Account zu erlangen. Zur Angabe bei den Kaufdaten selbst ist die Nummernangabe durch o.g. Technik für Sie sicher. Bei Kündigung eines Internet-Service bewahren Sie eine Kopie der auf. Zusätzlichen Schutz beim Bezahlen mit Ihrer Kreditkarte im Internet bietet Ihnen das innovative Sicherheitsverfahren MasterCard SecureCode. Sie legen einen geheimen Sicherheitscode fest, den nur Sie und Ihre Sparkasse kennen. Der Code stellt sicher, dass die Transaktion tatsächlich nur von Ihnen als Karteninhaber ausgeführt wird. Während jeder Zahlung bei teilnehmenden Händlern geben Sie dann Ihren SecureCode ein. Registrieren Sie sich für MasterCard SecureCode entweder unter oder direkt beim Händler im Internet. Während des Bezahlvorgangs öffnet sich automatisch ein Fenster. Dort können Sie sich ebenfalls für das Sicherheitsverfahren anmelden. Bitte beachten Sie: Zu Ihrer Sicherheit werden bei teilnehmenden Online-Händlern Zahlungen nur noch mit Ihrem persönlichen SecureCode durchgeführt

9 Versicherungsleistungen Handy-Versicherung Die Handy-Versicherung* bietet weltweit Entschädigung bei Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung und für die Folgeschäden dieser Ereignisse. Ein mögliches Handy-Prepaid- Guthaben ist ebenfalls abgesichert. Sie erhalten bis zu 250 Euro je registriertem Mobiltelefon und MasterCard Basis, gemessen am Neuwert des Handys bei 25 Euro Selbstbehalt. Das Prepaid Guthaben ist bis zu 50 Euro abgesichert. Der Schutz wird mit Kauf der MasterCard Basis und der Registrierung Ihres Handys gültig. Wichtig: In Ihren Begrüßungsunterlagen finden Sie ein Registrierungsformular für die Handy-Versicherung. Bitte registrieren Sie Ihr Handy, falls noch nicht geschehen. Im Falle eines Handy-Neukaufs muss dies der Versicherung mitgeteilt werden, damit auch Ihr neues Handy diesen Versicherungsschutz genießt. Das Formular finden Sie unter Zur Schadensmeldung oder bei Fragen zur Versicherung wenden Sie sich bitte an die Serviceadresse auf Seite 15. * Für alle genannten Versicherungsleistungen sind die Versicherungsbestätigungen der MasterCard Basis maßgeblich. 14

10 Serviceadressen Servicenummern 24-Stunden-Sperr-Notruf des Sperr e.v. Telefon: (im Inland kostenfrei) oder Telefon: +49 (0) Karteninhaber-Service Allgemeine Fragen zu Ihrer Kreditkarte Telefon: + 49 (0) Mo Fr von 8 20 Uhr Reise-Service-Hotline Telefon: +49 (0) Tage / 24h erreichbar Handy-Versicherung Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Tage / 24h erreichbar s-pocket Card Wichtige Service- und Notfallnummern Karteninhaber-Service Allgemeine Fragen zur Kreditkarte Telefon: +49 (0) Mo Fr von 8 20 Uhr 24-Stunden-Sperr-Notruf des Sperr e.v. Telefon: (im Inland kostenfrei) oder Telefon: +49 (0) Reise-Service-Hotline Telefon: +49 (0) Tage / 24h erreichbar Handy-Versicherung Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Tage / 24h erreichbar 15

S Sparkasse. Sparkassen-Kreditkarte. Pocket Card. Sparkassen-Kreditkarte Standard. Pocket Card. Standard Service-Guide. Service-Guide.

S Sparkasse. Sparkassen-Kreditkarte. Pocket Card. Sparkassen-Kreditkarte Standard. Pocket Card. Standard Service-Guide. Service-Guide. S Sparkasse S Sparkasse Pocket Card Pocket Card Als Inhaber der Standard Kreditkarte werden Als Sie Inhaber weltweit der unterstützt: Standard Kreditkarte Pocket Card werden Sie ausfüllen, weltweit herauslösen

Mehr

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card S Sparkasse S Sparkasse Pocket Card Als Inhaber der MasterCard Gold werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So haben Sie auch im Notfall (bei Verlust

Mehr

Das Leben genießen: MasterCard Classic

Das Leben genießen: MasterCard Classic www.sparkasse-koelnbonn.de/mastercard Sparkasse KölnBonn Das Leben genießen: MasterCard Classic 4 % Reisebonus 5 % Ticketbonus Sparkassen-Finanzgruppe 3 INHALT FINANZDIENSTLEISTUNGEN Bezahlen mit Ihrer

Mehr

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa.

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. . Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine in jeder Beziehung gute Wahl ge troffen. Denn mit Ihrer neuen Haspa Kreditkarte Basis verfügen

Mehr

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card

S Sparkasse. Pocket Card. S Pocket Card S Sparkasse Pocket Card Als Inhaber der Prepaid Karte werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So sehen Sie auch im Notfall (bei Verlust oder Diebstahl)

Mehr

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste Degussa Bank Corporate Card FAQ-Liste Wie und wo beantrage / erhalte ich die Degussa Bank Corporate Card? Sie können die Corporate Card bequem über den Bank-Shop der Degussa Bank im Chemiepark Trostberg

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen

Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen Stand: 11. Dezember 2014 Sparkassen-Kreditkarte Basis von MasterCard und VISA FAQ Häufig gestellte Fragen 1. Allgemeine Fragen Was genau ist eine Basis Kreditkarte? Die Basis Kreditkarte ist eine vorausbezahlte,

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Mit uns haben Sie gute Karten. MARKUS MUSTERMANN 1234567890 0987654321 00/00 Wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation und jeden Bedarf die passende Karte. Und dazu

Mehr

S Sparkasse. Pocket Card. Basis Kreditkarte Service-Guide. S Pocket Card

S Sparkasse. Pocket Card. Basis Kreditkarte Service-Guide. S Pocket Card S Sparkasse Pocket Card Als Inhaber der Basis Kreditkarte werden Sie weltweit unterstützt: Pocket Card einfach ausfüllen, herauslösen und bei sich tragen. So sehen Sie auch im Notfall (bei Verlust oder

Mehr

Die passende Karte für Ihr Geschäftsleben: MasterCard Business

Die passende Karte für Ihr Geschäftsleben: MasterCard Business www.sparkassen-koelnbonn.de/business Die passende Karte für Ihr Geschäftsleben: MasterCard Business Sparkassen-Finanzgruppe 3 INHALT FINANZDIENSTLEISTUNGEN Bezahlen mit Ihrer MasterCard Business 4 Weltweite

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte,

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Sparkassen-Kreditkarte Basis

Sparkassen-Kreditkarte Basis Sparkassen-Kreditkarte Basis FAQ Frequently Asked Questions 1. Allgemeine Fragen Was genau ist eine Sparkassen-Kreditkarte Basis? Die Sparkassen-Kreditkarte Basis ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare

Mehr

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Mitglieder- und Regionalservice F r a g e n u n d A n t w o r t e n Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Preis: F: Ist die VDI-PayIng Card bzw. die -StudyIng Card nur für

Mehr

Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015)

Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015) Fragen und Antworten zur Visa Card Basis der Berliner Sparkasse (Stand: 03/2015) 1. ALLGEMEINE FRAGEN 2 2. KARTENEINSATZ 3 3. KARTENABRECHNUNG 3 4. KARTENVERLUST / KARTENDIEBSTAHL 4 5. GUTHABEN 4 6. BARGELDVERFÜGUNG

Mehr

FAQs zur PrivatCard Premium

FAQs zur PrivatCard Premium FAQs zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard 2. TreueBohnen sammeln 3. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 4. Zusatzkarten 5. Flexible Rückzahlung 6. Kontosicherheit

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der PIN-Code PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Entweder gleich oder sofort! PIN-Code Bestellung: Ich beantrage für meine Kreditkarte eine persönliche Identifikationsnummer (PIN-Code) für den Bezug von

Mehr

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa Ihre Kreditkarten mit Mehrwert Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa MasterCard und Visa: Ihre Kreditkarten für alle Fälle Mit unseren Kreditkarten MasterCard und Visa bezahlen

Mehr

Weltweit gern gesehen Die s Kreditkarten von Visa und MasterCard. Konto & Karten

Weltweit gern gesehen Die s Kreditkarten von Visa und MasterCard. Konto & Karten Weltweit gern gesehen Die s Kreditkarten von Visa und MasterCard Konto & Karten Die Welt des bargeldlosen Zahlens in Ihrer Hand s Kreditkarten bequem im Alltag und wertvoll auf Reisen Einfach bezahlen

Mehr

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier:

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet.

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Ihre Visa Prepaid-Karte Was Ihre neue Karte leistet. 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung

Mehr

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt.

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Jetzt wird schnell und bequem noch sicherer. Einkaufen im Internet ist schnell, bequem und dank

Mehr

Ihr persönlicher Navigator. Der Wegweiser für Ihre Kreditkarten

Ihr persönlicher Navigator. Der Wegweiser für Ihre Kreditkarten Ihr persönlicher Navigator Der Wegweiser für Ihre Kreditkarten Herzlich Willkommen bei Barclaycard. Inhalt Wir freuen uns, dass Sie sich für Barclaycard entschieden haben. Ihnen ist Ihre finanzielle Freiheit

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für die ADAC Kreditkarten GOLD und die ADAC ec/girocard der Landesbank Berlin AG Stand: 01.10.2015

Preis- und Leistungsverzeichnis für die ADAC Kreditkarten GOLD und die ADAC ec/girocard der Landesbank Berlin AG Stand: 01.10.2015 Preis- und Leistungsverzeichnis für die ADAC Kreditkarten GOLD und die ADAC ec/girocard der Landesbank Berlin AG Stand: 01.10.2015 1. Preise 4. Zinsen Jahreskartenpreis (Haupt-/Partnerkarten) Guthabenzinsen

Mehr

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Frei beladen, frei bezahlen Die MasterCard RED ist eine wiederbeladbare Prepaid Karte,

Mehr

Extra-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag

Extra-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag Extra-Karte Was Ihre neue Karte leistet. Jetzt mit Zusatzkartenantrag 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Extra-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre Visa Extra-Karte:

Mehr

FAQs zur Thomas Cook Card (Endkunde)

FAQs zur Thomas Cook Card (Endkunde) 1. Was versteht man unter der Thomas Cook Card und welche Vorteile bietet sie? 2. Wo kann ich die Thomas Cook Card beantragen? 3. Wer kann die Thomas Cook Card beantragen? 4. Wo kann ich die Thomas Cook

Mehr

Sparkasse Saarbrücken. Informationen und Tipps rund um Ihr Mehrwertpaket UNO

Sparkasse Saarbrücken. Informationen und Tipps rund um Ihr Mehrwertpaket UNO Sparkasse Saarbrücken Informationen und Tipps rund um Ihr Mehrwertpaket UNO Herzlich willkommen beim Mehrwertpaket UNO Ihr Mehrwertpaket UNO ist der ideale Begleiter für Sie. Rund um die Themen Freizeit,

Mehr

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung Jugendschutzmerkmal

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard VOR DER ERSTMALIGEN BENUTZUNG IHRER MONEYCARD AN GELD- UND ZAHLAUTOMATEN MUSS DIESE ERST AKTIVIERT WERDEN.

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens.

Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens. Die CorporateWorld MasterCard. Ihre Eintrittskarte in die neue Welt des Reisens. Baden-Württembergische Bank Willkommen bei CorporateWorld. Inhalt. CorporateWorld ist das innovative Online-Travel- Management-System,

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

MasterCard X-TENSION Die Karte für junge Leute von 18 bis 29 Jahren

MasterCard X-TENSION Die Karte für junge Leute von 18 bis 29 Jahren MasterCard X-TENSION Die Karte für junge Leute von 18 bis 29 Jahren Alle Leistungen im Überblick Finanzen, Sicherheit und Vorteile Stadtsparkasse Wuppertal Islandufer 15 42103 Wuppertal Telefon: 0202 488-1

Mehr

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com Willkommen beim Star unter den Prepaid-Tarifen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es egal, ob deine Liebsten in Deutschland oder in der Türkei sind, denn mit

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard SIE HABEN EINE MONEYCARD UND DAZUGEHÖRIGEN PIN-CODE IN ZWEI GESCHLOSSENEN UMSCHLÄGE ERHALTEN. Im Begleitschreiben

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN.

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. NECKERMANN MACHT S MÖGLICH. DIE NECKERMANN REISEN MASTERCARD. GroSSe Vorteile im handlichen Format Mit Ihrer Neckermann Reisen MasterCard haben Sie den perfekten

Mehr

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Verlust der Karte 3 - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung

Mehr

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie.

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Meilensammeln mit jedem Umsatz. Die Lufthansa Miles & More Credit Card bietet einen unschätzbaren Vorteil gegenüber

Mehr

Kapitel B. Giroverkehr. 1. Privatgiro. 1.1. Zinsen. 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite

Kapitel B. Giroverkehr. 1. Privatgiro. 1.1. Zinsen. 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite 1. Privatgiro 1.1. Zinsen 1.1.1. Habenzinsen p. a. 0,00 % 1.1.2. Sollzinsen p. a. Sollzinssatz für Dispositionskredite Sollzinssatz für sonstige Kontoüberziehungen 1 9,95 % 9,95 % Für Inanspruchnahmen

Mehr

Die BMW Card. Die Erlebniskarte.

Die BMW Card. Die Erlebniskarte. BMW Card www.bmw.de/ bmwcard Die BMW Card. Die Erlebniskarte. Im 1. Jahr kostenlos! Formel-1-News auf Ihr Handy! Sparen Sie beim Boxenstopp! Die BMW Card - exklusiv für BMW Fahrer. Eine Karte für alles.

Mehr

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet.

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet. Deutsche Bank 3D Secure Sicherer bezahlen im Internet. Sicherer bezahlen im Internet per Passwort oder mobiletan. Mehr Schutz mit 3D Secure. Mit Ihrer Deutsche Bank MasterCard oder Deutsche Bank VISA können

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum & Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Verified by Visa / MasterCard SecureCode bzw. 3D-Secure (der technische Begriff für beide Verfahren)

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

FAQs zur Thomas Cook Card (Endkunde)

FAQs zur Thomas Cook Card (Endkunde) Allgemeine Fragen zum Versicherungsschutz und zum Geltungsbereich 1. Was versteht man unter der Thomas Cook Card und welche Vorteile bietet sie? Die ist eine klassische Kreditkarte mit Verfügungsrahmen.

Mehr

Kreditkartentausch MasterCard zu Visa

Kreditkartentausch MasterCard zu Visa Kreditkartentausch MasterCard zu Visa (BLZ: 604 200 00 / BIC: WBAGDE61) Privatkundenservice 9 Per Fax an 07141 16-5366 Kontoinhaber: Vorname Top Giro-Kontonummer Bitte diese Kontonummer immer angeben Name

Mehr

FAQs zur Thomas Cook Card

FAQs zur Thomas Cook Card FAQs zur Allgemeine Fragen zum Versicherungsschutz und zum Geltungsbereich 1. Was versteht man unter der und welche Vorteile bietet sie? 2. Wo kann ich die Thomas Cook Card einsetzen? 3. Was ist das Thomas

Mehr

s-sparkasse Leben: Platinum.

s-sparkasse Leben: Platinum. s-sparkasse Leben: Platinum. Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, die spannenden und schönen Seiten des Lebens unbeschwert genießen: Das heißt Leben auf Platinum-Art. Denn die Sparkassen-Kreditkarte

Mehr

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen.

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. Was Sie wollen Wo Sie wollen TopCard Kreditkarten. Weltweit 30 Millionen Mal willkommen. Als weltweit einsetz bares Zahlungs mittel ist die TopCard

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH EINER S KREDITKARTE

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH EINER S KREDITKARTE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH EINER S KREDITKARTE Fassung Jänner 2014 Fassung Juli 2015 7. Pflichten und Haftung des Karteninhabers 7.1. Der Karteninhaber hat bei der Nutzung und nach Erhalt der

Mehr

Bezahlen auf Reisen. Zuerst schlaumachen. Dann Urlaub machen.

Bezahlen auf Reisen. Zuerst schlaumachen. Dann Urlaub machen. Bezahlen auf Reisen. Zuerst schlaumachen. Dann Urlaub machen. Bezahlen auf Reisen, Seite 1 von 7 WISSENSWERTES FÜR IHREN URLAUB. Bargeldbezüge an Geldausgabeautomaten im Ausland. Mit Ihrer BankCard oder

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte

Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte Produktbedingungen für MasterCard und VISA-Karte A. MasterCard-Kundenbedingungen B. Bedingungen für die Verwendung der VISA-Karte A. MasterCard-Kundenbedingungen 1. Verwendungsmöglichkeiten der MasterCard

Mehr

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheitsstandards. Inhalt Wichtige Fragen zum Thema 3D Secure 1 Allgemeine

Mehr

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Kreditkarten Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Ihre persönliche Cembra MasterCard Es freut uns, dass Sie sich für die Cembra MasterCard entschieden haben. Jetzt können Sie weltweit

Mehr

Unsere Kontomodelle. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Unsere Kontomodelle. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unsere Kontomodelle VR-GiroDirekt VR-GiroPrivat VR-GiroComfortPrivat VR-GiroPremiumPrivat Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. DAS PASSENDE KONTOMODELL FÜR SIE Sie wollen

Mehr

1. Fragen zur Kartenbenutzung

1. Fragen zur Kartenbenutzung 1. Fragen zur Kartenbenutzung Woran muss ich bei einem Umzug denken? Geben Sie uns raschmöglichst Ihre neue Adresse bekannt telefonisch oder mittels Formular: ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und

Mehr

3. Zu welchen Konditionen wird die Kreditkarte zur Verfügung gestellt? 4. Kann ich die Corporate Card auch für private Zwecke einsetzen?

3. Zu welchen Konditionen wird die Kreditkarte zur Verfügung gestellt? 4. Kann ich die Corporate Card auch für private Zwecke einsetzen? Abteilung D - Dienstleistungszentrum - FACHBEREICH THEMATIK Reisekosten FAQ s zur dienstlichen Kreditkarte (Coporate Card) Inhalt 1. Was versteht man unter einer 'Corporate Card'? 2. Um welchen Kartenanbieter

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Kreditkartenbedingungen für MasterCard und Visa Karten 1 von 5

Kreditkartenbedingungen für MasterCard und Visa Karten 1 von 5 Kreditkartenbedingungen für MasterCard und Visa Karten 1. Verwendungsmöglichkeiten und Leistungen Mit der von der Deutschen (nachfolgend DKB AG genannt) ausgegebenen MasterCard/Visa Karte (nachfolgend

Mehr

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Jannik Wenger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 1 Flussdiagramm Seite 2-3 Prozess Seite 4-5 Einleitung Seite 4 Fallbeispiel

Mehr

Kreditkarten-Kundenbedingungen für DKB-VISA und DKB-MasterCard 1 von 5

Kreditkarten-Kundenbedingungen für DKB-VISA und DKB-MasterCard 1 von 5 Kreditkarten-Kundenbedingungen für DKB-VISA und DKB-MasterCard 1. Verwendungsmöglichkeiten und Leistungen Mit der von der Deutschen (nachfolgend Bank) ausgegebenen DKB-VISA-Card/ DKB-MasterCard (nachfolgend

Mehr

Mehr Sicherheit beim Online- Shopping

Mehr Sicherheit beim Online- Shopping MasterCard SecureCode TM und Verified by Visa Mehr Sicherheit beim Online- Shopping Jetzt schnell und einfach Ihre Kreditkarte bei MasterCard SecureCode TM oder Verified by Visa registrieren und sicher

Mehr

Lad mich auf und zahl mit mir!

Lad mich auf und zahl mit mir! Lad mich auf und zahl mit mir! Mit Ihrer GeldKarte zahlen Sie an 1.600 Automaten in Aachen immer schnell und bequem. Zum Beispiel für Parkgebühren, Zigaretten, Briefmarken und vieles mehr! AACHEN Die GeldKarte.

Mehr

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht!

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht! Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 7. 2010 Online-Banking leicht gemacht! Inhalt Seite Seite 1. Ihre Vorteile beim Online-Banking 2.

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Wie sind Sie als Kreditkarteninhaber

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

Sicher, diskret und bequem bezahlen

Sicher, diskret und bequem bezahlen MasterCard / Visa Gold International in Euro oder US-Dollar Sicher, diskret und bequem bezahlen card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Ein ganzes Paket von Vorteilen Kein Währungsrisiko

Mehr

S Sparkasse. Leben: Platinum. Ihr Service-Guide. Unterwegs: Sicher. Pocket Card. www.sparkassen-kreditkarten.de/platinum

S Sparkasse. Leben: Platinum. Ihr Service-Guide. Unterwegs: Sicher. Pocket Card. www.sparkassen-kreditkarten.de/platinum S Sparkasse www.sparkassen-kreditkarten.de/platinum BCS 5956-0413 407910024 Leben: Platinum. Ihr Service-Guide. Unterwegs: Sicher. Pocket Card Karteninhaber-Service (Fragen zur Kreditkartenabrechnung,

Mehr

Sie sparen bares Geld.

Sie sparen bares Geld. EXKLUSIVES Service Für Mitglieder INKLUSIVE GdG-KMSfB MasterCard im ersten Jahr gratis Teilzahlungsfunktion für Ihre Kreditkarte Nutzung electronic banking kostenlos Sie sparen bares Geld. Alle Infos auf

Mehr

Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4.

Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4. Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4. Mehr Sicherheit und Kontrolle per Mobiltelefon Dank verschiedener Benachrichtigungs- und Abfragefunktionen

Mehr

Schützen Sie Schlüssel und. Portemonnaie. Ihr. Ihr. Standort

Schützen Sie Schlüssel und. Portemonnaie. Ihr. Ihr. Standort Schützen Sie Schlüssel und Portemonnaie. Ihr Standort Ihr Portemonnaie Die erste Wahl bei Karten sperren mit einem einzigen Anruf Der Kartensperrservice von Securicard. Der Verlust Ihrer Kredit- oder Prepaidkarte,

Mehr

Zuerst schlau machen.

Zuerst schlau machen. Bezahlen auf Reisen, Seite 1 von 8 Zuerst schlau machen. Dann Urlaub machen. Bezahlen auf Reisen. Bezahlen auf Reisen, Seite 2 von 8 Wissenswertes für Ihren Urlaub. Bargeldbezüge an Geldausgabeautomaten

Mehr

PayLife Gold / GoldPlus: Für Komfort in Gold - immer und überallihre OPTIONEN:

PayLife Gold / GoldPlus: Für Komfort in Gold - immer und überallihre OPTIONEN: Die PayLife Gold Karten PayLife Gold / GoldPlus: Für Komfort in Gold - immer und überallihre OPTIONEN: PIN-Code statt Unterschrift Info SMS Ihre Allround-Versorgung für alle Lebenslagen: Der ideale Begleiter

Mehr

airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an.

airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an. airberlin MasterCards + ec/maestro Card Die airberlin Zahlungskarten: kommen überall gut an. Gemeinsam erobern Sie die ganze Welt. Ob Restaurant, Supermarkt oder Duty-free-Shop: Mit Ihrer Kreditkarte kommen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für den kartengestützten Zahlungsverkehr, soweit nicht im Preisaushang oder in anderen Aushängen enthalten

Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für den kartengestützten Zahlungsverkehr, soweit nicht im Preisaushang oder in anderen Aushängen enthalten Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für den kartengestützten Zahlungsverkehr, soweit nicht im Preisaushang oder in anderen Aushängen enthalten (Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis für Dienstleistungen

Mehr

Kredit- Karten im vergleich

Kredit- Karten im vergleich Kreditkarten im vergleich Leistungen und Gebühren im Überblick RBA-MasterCard Silber/ Visa Classic RBA-World MasterCard Gold/ Visa Gold Preise, Gebühren Jahresgebühr 0 Hauptkarte 0 Hauptkarte CHF 25 Zusatzkarte

Mehr

Die Prepaid-Karten von Raiffeisen. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. www.raiffeisen.at/cardservice

Die Prepaid-Karten von Raiffeisen. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. www.raiffeisen.at/cardservice Die Prepaid-Karten von Raiffeisen. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. www.raiffeisen.at/cardservice Ihre persönliche LOAD Card wartet. Unter www.load-card.at können Sie Ihre LOAD Card exakt nach

Mehr

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse Till + Freunde Alle Bankkarten, also die Girocard und die Kreditkarte, sind Schlüssel zum Konto. Ist die Karte weg, sollte man den Verlust sofort melden, um vor Missbrauch geschützt zu sein. Den Verlust

Mehr

Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen.

Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen. Bank SIGNAL IDUNA GIR0,- Kostenfrei weltweit Bargeld abheben Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen. Für Ihr Geld bieten wir ein Konto, das kein Geld kostet. Gut,

Mehr

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten ISIC International Student Identity Card* Handykartenschutz mit Handy-/Laptop Versicherung* Reisebuchungs- mit 5 % Rückvergütung Frankfurter Sparkasse 6055 Frankfurt am Main Line 069 4 18 4 frankfurter-sparkasse.de

Mehr

Die SparkassenCard mit girogo

Die SparkassenCard mit girogo Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Die SparkassenCard mit girogo FAQ Karteninhaber Version April 2012 Seite 1 von 6 11.04.2012 Inhaltsverzeichnis 1 FAQs für den Karteninhaber...3 1.1.1

Mehr

Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE

Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE Bonusprogramm PLUSPUNKT-KARTE Teil B: PlusPunkt-Bonusprogramm Teilnahmebedingungen zum PlusPunkt-Bonusprogramm A. Teilnahmevoraussetzungen 1. Teilnahmeberechtigt am PlusPunkt-Bonusprogramm der TARGOBANK

Mehr

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier:

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

PayLife Gold: Für Komfort in Gold immer und überall

PayLife Gold: Für Komfort in Gold immer und überall Die PayLife Gold Karten PayLife Gold: Für Komfort in Gold immer und überall NEUE OPTIONEN: PIN-Code statt Unterschrift Info SMS Ihre Allround-Versorgung für alle Lebenslagen: Der ideale Begleiter beim

Mehr