Wegeventile. Konstruktionsänderungen vorbehalten, bitte allgemeine Sicherheitshinweise beachten!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wegeventile. Konstruktionsänderungen vorbehalten, bitte allgemeine Sicherheitshinweise beachten!"

Transkript

1 Ventilinseln VM10 Serie...18 V0 Serie...8 V Serie...30 V09 - Super V - Super Feldbus-Systeme Feldbus II-Systeme (V0, V)...38 S-i Systeme (V0, V)...3 Grundplattenventile V08 - Super 0... V09 - Super V - Super V0/V1 Serie...5 V/V5 Serie...60 Mini ISO (nschluss Mx1)...70 SXE MIDI STR...7 SXE/P ISO STR...76 Wegeventile, elektromagnetisch betätigt V60-63 Serie Serie...9 Prospector...96 Excel Excel Excel CNOMO Excel Serie Serie Serie Serie...36 Siehe auch»weitere Ventilbaureihen«Prozessventile NMUR und Inline Serie Serie Serie Serie mw Serie Click-on Serie Serie Wegeventile, manuell oder mechanisch betätigt Super X...98 Siehe auch»weitere Ventilbaureihen«Proportionalventile VP VP VP...36 VP VP VP Spezial-Ventile Doppel Excel XSz Pressensicherheitsventile...3 XSz 10 V Pressensicherheitsventile...3 Zweihandsteuerung nfahr-/entlüftungsventil SE Drosselventile/Rückschlagventile T15 Serie Pneufit 351 T1000 Serie...35 T1100 Serie M/800, C/800 Hochdruck...35 T0/ Weitere Ventile T55/T56 Rückschlagventile T51, T5, T53 Rückschlagventile...30 Sensorverschraubungen...3 Schlauchbruchsicherungen...3 T70, S/510 Schnellentlüftungsventile...38 Siehe auch»weitere Ventilbaureihen«Weitere Ventilbaureihen Gerätesteckvorrichtung

2 Ventilinseln 3/, 5/, 5/3 30 l/min 3/, 5/, 5/3 53 l/min 3/, 5/, 5/3 53 l/min 3/, 5/, 5/3 115 l/min 5/, 5/3 115 l/min VM10 10 mm Gehäuse Multipol/Feldbus Seite 18 V0 17 mm Gehäuse Seite 8 V09 Super 0 17 mm Gehäuse Seite 3 V 19 mm Gehäuse Seite 30 V Super 0 19 mm Gehäuse Seite 36 Grundplattenventile - elektropneumatisch oder pneumatisch betätigt 5/, 5/3 3 l/min 3/, 5/, 5/3 53 l/min x 3/, 5/, 5/3 680 l/min 5/, 5/3 750 l/min 5/, 5/3 900 l/min 5/, 5/3 115 l/min V08 Super 0 M5,, 6 mm Elektr. + pneum. Seite V09 Super 0 GÂ Elektr. + pneum. Seite 6 V0/V1 18 mm Mini ISO Elektr. + pneum. Seite 5 SXE MIDI STR GÂ Elektr. + pneum. Seite 7 V Mit Stecker Mx1 Elektr. Seite 70 V Super 0 GÊ Elektr. + pneum. Seite 8 Wegeventile - elektropneumatisch betätigt 3/ 16 l/min 3/ 36 l/min 3/ 77 l/min /, 3/ 0 l/min /, 3/ 75 l/min 5/ 39 l/min Excel 15 M5 Seite 30 Excel M5 & GÂ Seite 305 Excel CNOMO 1,0 & 1,6 mm Seite 306 Cartridge Magnetventil Seite 379 Excel 3 GÂ, GÊ & CNOMO Seite 308 V10 Super 0 6 mm PIF Seite 376 3/ 50 l/min 5/, 5/3 7 l/min 5/, 5/ l/min / 00 l/min / 1700 l/min 3/, /, 5/ 3000 l/min GÊ, Ê NPT Seite 36 V19 Super 70 GÂ Seite 377 V Super 0 GÊ Seite GÂ, GÊ Seite GÊ, GË, Ê NPT Seite , 630 GÊ, GË Seite 378 3/, 5/, 5/3 00 l/min /, 3/ l/min / 900 l/min 3/ l/min 3/ l/min V60-V63 GÂ bis GÁ Seite 8 Prospector GÁ bis G1 Seite GË bis G Seite GË bis G Seite Flansch DIN 501 Seite 318

3 Feldbus-Systeme Zentrale nordnung InterBus-S, PROFIBUS-DP, DeviceNet, CNOpen Dezentrale nordnung Seite 38 S-Interface Seite 3 x3/, 5/, 5/3 00 l/min 5/, 5/3 000 l/min V/V5 6 mm Mini-ISO Elektr. + pneum. Seite 60 SXE ISO STR ISO 1 bis 3 Elektr. + pneum. Seite 76 Wegeventile pneumatisch betätigt 5/, 5/3 7 l/min 3/, 5/, 5/3 965 l/min 5/, 5/ l/min 3/, 5/ 3000 l/min 3/, 5/, 5/3 00 l/min /, 3/ l/min V19 Super 70 GÂ Seite 377 Super X GÂ & GÊ Seite 376 V Super 0 GÊ Seite , 0300 GÊ, GË Seite 379 V60-V63 GÂ bis GÁ Seite 8 Prospector GÁ bis G1 Seite 96 Typenschlüssel (V09, V, V0, V) - Ventil Serie V09, V, V0, V nschluss G1/8 oder M5 5 G1/8 oder 6mm 6 G1/ BSP parallel B Funktion 3/ NC 5/ 5 5/3 NC, PB 6 5/3 NO, COE 7 5/3 COP 8 x 3/ NC x 3/ NO B x 3/ NO/NC C Betätigung/Rückstellung El.magn. (intern) 1 El.magn. (extern) Pneumatisch 3 Feder + Luftfeder 6 Feder 7 Spannung 6 V DC 1 V DC V DC 3 V C 8 V C V C 8 0 V C 9 Konstruktion Leistung 1 Handhilfsbetätigung Ohne Handhilfsbetätigung 1 rretierbar Nicht arretierbar 3 Option Ventil B Verkettungsplatte komplett Q NC = Normally Closed = Sperr-Nullstellung NO = Normally Open = Durchfluss-Nullstellung PB = ll Ports Blocked = Mittelstellung gesperrt COE = Centre Open Exhaust = Mittelstellung entlüftet COP = Centre Open Pressure = Mittelstellung belüftet 15

4 Prozess-Ventile, NMUR und Inline 3/ 50 l/min 3/, 5/, 5/3 750 l/min 3/, 5/, 5/ l/min 3/, 5/, 5/ l/min / 1700 l/min / 188 l/min GÊ, Ê NPT Seite GÊ, Ê NPT Seite GÊ, Ê NPT Seite mw GÊ, Ê NPT Seite GÊ, GË, Ê NPT Seite Schrägsitz GË bis G Seite 337 Drosselventile/Rückschlagventile Ø 3 bis mm  bis Ë" Ø bis mm /D Rohr M5, G bis GË GÂ, GÊ Â, Ê, Ë, È, 1" M5,  bis Ë BSP T15 Seite 350 Pneufit Seite 351 T1000 Seite 35 T1100 Seite 353 M/800, C/800 Seite 35 T0 & 005 Seite 37 Weitere Ventile Ø bis mm 5 /3 bis Ë" Ø bis mm O/D  bis Ë" BSP  bis Ë BSP GÊ bis G1Ë G bis G1 Ø bis mm 5 /3 bis Ë" BSP T51, T5, T53 Rückschlagventil Seite 30 bsperren, Druckminderung und Sensorik - Seite 3 T70, S/510 Schnellentlüftungsventile Seite 38 Schlauchbruchsicherungen Seite 3 S/50 Rückschlagventil Seite 381 T50 Rückschlagventil Seite 381 Proportionalventile 8 bar 300 l/min 00 l/min 10 bar 00 l/min 10 bar 00 l/min 0 bar 1900 l/min 16 bar l/min VP10 GÊ Seite 356 VP GÂ, 6 mm Seite 36 VP50 GÊ Seite 37 VP51 GÊ, Ê NPT Seite 37 VP0 GÂ, GÊ, GÁ Seite 368 VP1 GÂ-GÈ Seite 358 Spezialventile 3/ 9 l/min 3/ 775 l/min 3/ 900 l/min 3/ 5/ Doppel EXCEL 6 mm, mm Push-in Seite 310 V18 MD-Sicherheitsventil GË Seite 379 nfahrventil SE 9300 ISO#1 bis #3 Seite XSz Pressensicherheitsventil GË bis G Seite 3 XSz Pressensicherheitsventil GË Seite 3 XSz Schalldämpfer Flansch Seite 316

5 / 188 l/min / 6 l/min Wegeventile - manuell oder mechanisch betätigt 3/, 5/, 5/3 965 l/min 900 l/min 850 Schrägsitz GË bis G Seite Click-on GÊ bis G Seite 336 Super X GÂ & GÊ Seite 98 T-Sperre GË & G1 Seite 380 GÂ bis GË Systemzubehör GÂ S/636 Seite 381 Impulsgenerator Seite 380 M5, Â, Ê, Á, Ë" GÂ bis GË GÂ, GÊ T55/T56 Rückschlagventil Seite 339 M/700 Handschieberventile Seite 380 T65 Wechselventile Seite 381 / / XSz Dämpfungsbausteine - Soft start Flansch Seite 316 XSz Dämpfungsbausteine - Soft stop Flansch Seite 316 XSz Fehlermelde-Bausteine Flansch Seite 316 Zweihandsteuerung GÂ Seite

6 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Multipol-usführung oder Einzelverdrahtung für flexible Installation ustauschbare Feldbus-Protokolle Kompakt und leicht Wahlweise mit integrierten Rückschlagventilen Grundplatte für schnelle Demontage (Pneumapol) Hoher Durchfluss bei 10 mm Ventilbaubreite Technische Merkmale Betriebsmedium: Gefilterte Druckluft (0 µm), geölt oder ungeölt Wirkungsweise: Kolbenschieberventil, indirekt betätigt nschlussgrößen: Steckanschluss mit Ø 3 mm, Ø mm, Ø 6 mm Betriebsdruck: 8 bar max. Durchfluss: Funktion C b l/min Cv Kv 5/ von 1 nach & 1,77 0,8 7, , 0,36 5/ von nach 3 bzw. nach 5 1,65 0,5 6, ,1 0,3 3/ von 1 nach & 1, 0,39 5, ,36 0,9 3/ von nach 3 bzw. nach 5 1, 0,39 5, ,36 0,9 5/3 von 1 nach & 1, 0,39 5, ,36 0,9 5/3 von nach 3 bzw. nach 5 1, 0,39 5, ,36 0,9 Schutzart: IP 65 Umgebungstemperatur: -0 C bis +50 C Unter + C bitte Luftbeschaffenheit beachten. Material Kolbenschieber: luminium Dichtungen: NBR Gehäuse und Endplatten: PP Copolymer Typ Funktion Betätigung / Rückstellung Betätigung / Rückstellung Betriebsdruck (bar) Betriebsdruck (bar) Steuerdruck (bar) VM10*11*B13B rretierbar NC (bzw. 1 x 5/3 COE) Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10*11*B313B Nicht arretierbar NC (bzw. 1 x 5/3 COE) Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10**B13B rretierbar NC (bzw. 1 x 5/3 COE) Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 VM10**B313B Nicht arretierbar NC (bzw. 1 x 5/3 COE) Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 VM10*B11*B13B rretierbar NO (bzw. 1 x 5/3 COP) Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10*B11*B313B Nicht arretierbar NO (bzw. 1 x 5/3 COP) Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10*B*B13B rretierbar NO (bzw. 1 x 5/3 COP) Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 VM10*B*B313B Nicht arretierbar NO (bzw. 1 x 5/3 COP) Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 VM10*C11*B13B rretierbar NC/NO Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10*C11*B313B Nicht arretierbar NC/NO Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,05 VM10*C*B13B rretierbar NC/NO Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 VM10*C*B313B Nicht arretierbar NC/NO Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,05 5/-Wegeventile Typ Funktion x 3/- (1 x 5/3-) Wegeventile Typ Handhilfsbetätigung Funktion x 3/ Steuerluftversorgung Handhilfsbetätigung Steuerluftversorgung Handhilfsbetätigung Steuerluftversorgung Betätigung / Rückstellung Betriebsdruck (bar) Steuerdruck (bar) VM10*517*B13B rretierbar 5/ Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,0 VM10*517*B313B Nicht arretierbar 5/ Intern El.magn./Feder 3 bis 8 0,0 VM10*57*B13B rretierbar 5/ Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,0 VM10*57*B313B Nicht arretierbar 5/ Extern El.magn./Feder -0,9 bis 8 3 bis 8 0,0 VM10*511*B13B rretierbar 5/ Intern El.magn./El.magn. bis 8 0,05 VM10*511*B313B Nicht arretierbar 5/ Intern El.magn./El.magn. bis 8 0,05 VM10*5*B13B rretierbar 5/ Extern El.magn./El.magn. -0,9 bis 8 bis 8 0,05 VM10*5*B313B Nicht arretierbar 5/ Extern El.magn./El.magn. -0,9 bis 8 bis 8 0,05 5/3-Wegeventile Steuerdruck (bar) VM10*611*B13B rretierbar 5/3 PB Intern El.magn./El.magn. 3 bis 8 0,055 VM10*611*B313B Nicht arretierbar 5/3 PB Intern El.magn./El.magn. 3 bis 8 0,055 VM10*6*B13B rretierbar 5/3 PB Extern El.magn./El.magn. -0,9 bis 8 3 bis 8 0,055 VM10*6*B313B Nicht arretierbar 5/3 PB Extern El.magn./El.magn. -0,9 bis 8 3 bis 8 0,055 Bitte beachten: Für 5/3 COE-Funktion wählen Sie bitte x 3/ NC-Funktion Für 5/3 COP-Funktion wählen Sie bitte x 3/ NO-Funktion NC = Normally Closed = Sperr-Nullstellung NO = Normally Open = Durchfluss-Nullstellung PB = ll Ports Blocked = Mittelstellung gesperrt COE = Centre Open Exhaust = Mittelstellung entlüftet COP = Centre Open Pressure = Mittelstellung belüftet * Bei uswahl der nschlussgröße bzw. mit- oder ohne integr. Rückschlagventile beachten Sie bitte den Typenschlüssel auf Seite 19 kg kg kg 18

7 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Typenschlüssel VM10 B 13B nschluss 3 mm Steckanschluss 3 mm Steckanschluss 6 mm Steckanschluss 6 Ohne Steckanschluss (nur bei Verwendung der Pneumapol-Grundplatte) 7 Ventilfunktion 5/ 5 5/3 PB 6 x 3/ NC bzw. 1 x 5/3 COE x 3/ NO bzw. 1 x 5/3 COP B x 3/ NC/NO C NC = Normally Closed = Sperr-Nullstellung NO = Normally Open = Durchfluss-Nullstellung PB = ll Ports Blocked = Mittelstellung gesperrt COE = Centre Open Exhaust = Mittelstellung entlüftet COP = Centre Open Pressure = Mittelstellung belüftet Zur Ventilinsel-Spezifikation verwenden Sie bitte das Formblatt auf Seite 3 oder benutzen Sie unseren Ventilinsel-Konfigurator im Internet: (auch erhältlich auf CD) Handhilsbetätigung rretierbar Nicht arretierbar 3 Entlüftung Standard Mit integr. Rückschlagventil (nur bei Verwendung der Pneumapol-Grundplatte) U Betätigung/Rückstellung/Steuerluft El.-magnet/El.-magnet/Intern 11 El.-magnet/Feder/Intern 17 El.-magnet/El.-magnet/Extern El.-magnet/Feder/Extern 7 Elektrische Kenngrößen Spannung: V DC 0,6 W Überspannungsschutz: Freilaufdiode nzeige: Gelbe LED Elektromagnete Spannungstoleranz: ± 10% Einschaltdauer: 100% ED Stecker für Multipol oder Einzelverdrahtung und Zubehör D-Sub Stecker 5-polig D-Sub Stecker -polig Gerätestecker (-polig) Blindplatte Druckbereichstrennscheibe V11569-E01 1 m L1 V11570-E01 1 m M1 V11556-E10 1 m K VM106517Q V11569-E03 3 m L V11570-E03 3 m M V11556-E03 0,3 m K1 V11569-E05 5 m L3 V11570-E05 5 m M3 VM106517Q0301 nschluss 1 verschlossen 31 VM106517Q030 nschlüsse 3 & 5 verschlossen 1 VM106517Q0303 nschlüsse 1, 3 & 5 verschlossen 51 Druckschalter Din-Schiene Befestigungssatz für DIN-Schiene Handhilfsbetätigungskit Pneumapol-Grundplatte* VM106517Q080 mm 7 V10009-C00 1 m 17 V1155-K30 8D VM106517Q mm 7B Schalldämpfer** V1157-K30 Nicht arretierbar N1 Best.-Nr. und Zeichnungen finden Sie auf Seite 5* T5P000 mm T5P mm T5P mm T5P mm T5P00 mm * zur Zeit in der Entwicklung, bitte fragen Sie unseren Technischen Service. ** Weitere Informationen auf Seite 575 N = Kurzbestellcode 19

8 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Betätigung: Einseitig elektropneumatisch Betätigung: Beidseitig elektropneumatisch Blindplatte/Druckbereichstrennscheiben , , Blindplatte Bestell-Code Druckbereichstrennscheibe Bestell-Code kg VM106517Q VM106517Q0301 nschluss 1 verschlossen 31 0,08 VM106517Q030 nschlüsse 3 & 5 verschlossen 1 0,08 VM106517Q0303 nschlüsse 1, 3 & 5 verschlossen 51 0,08 nschlüsse (N x ) + 65,7 8 18,5,5,9,5,9 8/ nschlüsse 8/8 68,5 5,3 39,3,3 M /8 C B nschlüsse 1, 3 & 5 nschlüsse / / / N = nzahl der Ventilstationen Detaillierte CD-Zeichnungen sind im Internet-Ventilinsel-Konfigurator verfügbar Typ Beschreibung B nschluss 1, 3 & 5 nschluss / & 8/8 0 D nschluss & VM106517Q010Y Endplattensatz - Einspeisung beidseitig Ø 10 mm Ø 6 mm Ø 6 mm 1 0,170 VM106517Q0108 Endplattensatz - Einspeisung beidseitig Ø 8 mm Ø mm Ø mm 1B 0,170 VM106517Q011Y Endplattensatz - Einspeisung linke Seite Ø 10 mm Ø 6 mm Ø 6 mm 1C 0,170 VM106517Q0118 Endplattensatz - Einspeisung linke Seite Ø 8 mm Ø mm Ø mm 1D 0,170 VM106517Q0Y Endplattensatz - Einspeisung rechte Seite Ø 10 mm Ø 6 mm Ø 6 mm 1E 0,170 VM106517Q08 Endplattensatz - Einspeisung rechte Seite Ø 8 mm Ø mm Ø mm 1F 0,170 VM106517Q0131 Endplattensatz - Einspeisung beidseitig - * - * - * 1N 0,170 VM106517Q013 Endplattensatz - Einspeisung linke Seite - * - * - * 1P 0,170 VM106517Q0133 Endplattensatz - Einspeisung rechte Seite - * - * - * 1R 0,170 Lieferbare Ventilanschlussgrößen - Ø 3, und 6 mm * usführung ohne Steckanschüsse nur bei Verwendung der Pneumapol-Grundplatte möglich. Bestell -Code kg

9 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Modulare Bauweise Einzelverdrahtung IP0 Einzelverdrahtung Ventilplätze Max. nzahl der Spulen kg* Gerätestecker (-polig) bis 0 Stationen 0 0,170 * + Ventilgewicht 9, (N x ) + 65,7 N = nzahl der Ventilstationen Multipol IP65 Multipol IP65 Ventilplätze Model Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg D-Sub Stecker 5-polig VM106517Q ,116 D-Sub Stecker 5-polig 6 VM106517Q006 0, D-Sub Stecker 5-polig 8 VM106517Q ,8 D-Sub Stecker 5-polig 10 VM106517Q ,13 D-Sub Stecker 5-polig VM106517Q0 5 0,0 D-Sub Stecker -polig 10 VM106517Q B1 0,138 D-Sub Stecker -polig VM106517Q05 B 0, D-Sub Stecker -polig 16 VM106517Q B3 0,160 Für NPN-usführung verändern Sie die 11. Stelle in R z.b. VM106517Q R0 79,5 D-Sub Stecker 5-polig (Stifte) für, 6, 8, 10 & Stationen D-Sub Stecker -polig (Stifte) für 10, & 16 Stationen 79 8,5 85,5 38 (N x ) + 65,7 N = nzahl der Ventilstationen 1

10 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Feldbus-nschluss (M Stecker) IP65 Feldbus - verfügbare Protokolle Ventilplätze Typ Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg DeviceNet 8 VM10DNFNB C1 0,138 DeviceNet 10 VM10DNFNB C 0, DeviceNet VM10DNFNB-000 C3 0,150 DeviceNet 16 VM10DNFNB C 0,170 CNopen 08 VM10CFNB D1 0,138 CNopen 10 VM10CFNB D 0, CNopen VM10CFNB-000 D3 0,150 CNopen 16 VM10CFNB D 0,170 S-interface * VM10S J1 0,138 S-interface** 8* VM10S J 0, S-interface** * VM10S J3 0,150 S-interface** 6* VM10S J 0,170 * Ventilplätze = 0 ( x monost.), 08 (8 x monost.), 0 ( x bist.), 06 ( x monost. + x bist.) ** Es werden x M S-i Gerätestecker benötigt 79,5 M Spannungsversorgungsstecker (Stifte) 96,5 99,5 38 (N x ) + 65,7 N = nzahl der Ventilstationen M Busstecker (Stifte) Feldbus-nschluss (M Stecker) IP65 Feldbus - verfügbare Protokolle Ventilplätze Typ Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg Profibus-DP 8 VM10DPFNB E1 0,138 Profibus-DP 10 VM10DPFNB E 0, Profibus-DP VM10DPFNB-000 E3 0,150 Profibus-DP 16 VM10DPFNB E 0,170 B RIO 8 VM10RIFNB G1 0,138 B RIO 10 VM10RIFNB G 0, B RIO VM10RIFNB-000 G3 0,150 B RIO 16 VM10RIFNB G 0,170 79,5 M Spannungsversorgungsstecker (Stifte) 96, ,5 (N x ) + 65,7 M Busstecker (Stifte) N = nzahl der Ventilstationen M Busstecker (Buchse)

11 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Feldbus-nschluss (D-Sub-Stecker 9-polig) IP0 Feldbus - verfügbare Protokolle Ventilplätze Typ Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg Interbus-S 8 VM10IBFNB F1 0,138 Interbus-S 10 VM10IBFNB F 0, Interbus-S VM10IBFNB-000 F3 0,150 Interbus-S 16 VM10IBFNB F 0,170 M Spannungsversorgungsstecker (Stifte) N = nzahl der Ventilstationen D-Sub Busstecker 9-polig (Stifte) D-Sub-Busstecker 9-polig (Buchse) Feldbus-nschluss (D-Sub-Stecker 9-polig) IP0 Feldbus - verfügbare Protokolle Ventilplätze Typ Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg Profibus-DP 8 VM10DPFNB E5 0,138 Profibus-DP 10 VM10DPFNB E6 0, Profibus-DP VM10DPFNB-001 E7 0,150 Profibus-DP 16 VM10DPFNB E8 0,170 M Spannungsversorgungsstecker (Stifte) N = nzahl der Ventilstationen D-Sub-Busstecker 9-polig (Buchse) 3

12 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Feldbus-nschluss (usführung für verriegelten Betrieb ) IP65 Feldbus - verfügbare Protokolle Ventilplätze Typ Max. nzahl der Spulen Bestell-Code kg DeviceNet 8 VM10DNFNB C5 0,138 DeviceNet 10 VM10DNFNB C6 0, DeviceNet VM10DNFNB-001 C7 0,150 DeviceNet 16 VM10DNFNB C8 0,170 CNopen 8 VM10CFNB D5 0,138 CNopen 10 VM10CFNB D6 0, CNopen VM10CFNB-001 D7 0,150 CNopen 16 VM10CFNB D8 0,170 79,5 M Busstecker (Stifte) D-Sub-Spannungsversorgungsstecker -polig für "verriegelten Betrieb" (Stifte) 96, ,5 (N x ) + 65,7 N = nzahl der Ventilstationen Mehrdruckbetrieb Ein Betriebsdruck Zwei Betriebsdrücke Druck 1 Druck 1 Druck Drei Betriebsdrücke Vier Betriebsdrücke Druckbereichstrennscheibe nschluss 1verschlossen VM106517Q0301 Druck Druck 1 Druck 3 Druck 1 Druck 3 Druck Druck Druckbereichstrennscheibe nschluss 1, 3 und 5 verschlossen VM106517Q0303 Druckbereichstrennscheibe nschluss 3 und 5 verschlossen VM106517Q030

13 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Pneumapol-Grundplatte * ( x N) 31 17, ( x N) 3,5 15,5 6,5 1,5 15 / / M , ,5 8/8 8/8 8 C B 8 Typ Beschreibung B C Entlüftungs- Bestell-Code nschluss 1, 3 & 5 nschluss / & 8/8 nschluss & usführung VM106517Q660 Pneumapol, Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3C VM106517Q6606 Pneumapol, 6 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3F VM106517Q6608 Pneumapol, 8 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3J VM106517Q6610 Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3M VM106517Q66 * Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3Q VM106517Q6616 * Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Standard 3T VM106517UQ680 * Pneumapol, Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5C VM106517UQ6806 * Pneumapol, 6 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5F VM106517UQ6808 * Pneumapol, 8 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5J VM106517UQ6810 * Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5M VM106517UQ68 * Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5Q VM106517UQ6816 * Pneumapol, 10 Stationen 10 mm 6 mm 6 mm Integr. Rückschlagv. 5T * zur Zeit in der Entwicklung, bitte fragen Sie unseren Technischen Service. 5

14 Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm D-Sub-Stecker 5-polig D-Sub-Stecker -polig Typ V11569-E01 1 m L1 0,76 V11569-E03 3 m L 0,676 V11569-E05 5 m L3 1,076 Bestell-Code kg Typ Bestell-Code kg V11570-E01 1 m M1 0,80 V11570-E03 3 m M 0,680 V11570-E05 5 m M3 1,080 PIN-Nr. Farbcode nschluss Vorsteuerung Station PIN-Nr. Farbcode nschluss Vorsteuerung Station 1 Weiss Magnetspule 1-a 1 Braun Magnetspule -a 3 Grün Magnetspule 3-a 3 Gelb Magnetspule -a 5 Grau Magnetspule 5-a 5 6 Rosa Magnetspule 6-a 6 7 Blau Magnetspule 7-a 7 8 Rot Magnetspule 8-a 8 9 Schwarz Magnetspule 9-a 9 10 Violett Magnetspule 10-a Grau/Rosa Magnetspule 11-a 11 Rot/Blau Magnetspule -a 13 Weiss/Grün 0 Volt - Braun/Grün Magnetspule 1-b 1 15 Weiss/Gelb Magnetspule -b 16 Gelb/Braun Magnetspule 3-b 3 17 Weiss/Grau Magnetspule -b 18 Grau/Braun Magnetspule 5-b 5 19 Weiss/Rosa Magnetspule 6-b 6 0 Rosa/Braun Magnetspule 7-b 7 1 Weiss/Blau Magnetspule 8-b 8 Braun/Blau Magnetspule 9-b 9 3 Weiss/Rot Magnetspule 10-b 10 Braun/Rot Magnetspule 11-b 11 5 Weiss/Schwarz Magnetspule -b Bitte beachten: Belegung entspricht Farbcode nach DIN 7100 Druckschalter Typ VM106517Q ,00 VM106517Q B 0,00 p MP-nschlussklemme,8 x 0,8 Schutzart: IP 00 Nicht einstellbar Druckbereich: 0 bis 10 bar Steigender Druck: 3,0 bis 5,0 bar Fallender Druck:,5 bis 3,7 bar 31,5 Bestell-Code kg 1 Weiss Magnetspule 1-a 1 Braun Magnetspule -a 3 Grün Magnetspule 3-a 3 Gelb Magnetspule -a 5 Grau Magnetspule 5-a 5 6 Rosa Magnetspule 6-a 6 7 Blau Magnetspule 7-a 7 8 Rot Magnetspule 8-a 8 9 Schwarz Magnetspule 9-a 9 10 Violett Magnetspule 10-a Grau/Rosa Magnetspule 11-a 11 Rot/Blau Magnetspule -a 13 Weiss/Grün Magnetspule 13-a 13 Braun/Grün Magnetspule -a 15 Weiss/Gelb Magnetspule 15-a Gelb/Braun Magnetspule 1-b 1 17 Weiss/Grau Magnetspule -b 18 Grau/Braun Magnetspule 3-b 3 19 Weiss/Rosa Magnetspule -b 0 Rosa/Braun Magnetspule 5-b 5 1 Weiss/Blau Magnetspule 6-b 6 Braun/Blau Magnetspule 7-b 7 3 Weiss/Rot Magnetspule 8-b 8 Braun/Rot Magnetspule 9-b 9 5 Weiss/Schwarz Magnetspule 10-b 10 6 Braun/Schwarz Magnetspule 11-b 11 7 Grau/Grün Magnetspule -b 8 Gelb/Grau Magnetspule 13-b 13 9 Rosa/Grün Magnetspule -b 30 Gelb/Rosa Magnetspule 15-b Grün/Blau Magnetspule 16-a 16 3 Gelb/Blau Magnetspule 16-b n.v n.v n.v n.v n.v n.v n.v n.v n.v n.v n.v. - - Rot/Schwarz Gelb/Schwarz 0 Volt - - 6

15 Feldbus-Zubehör Ventilinseln Serie VM10 x 3/-, 5/- und 5/3-Wege-Ventilscheiben Ø 3 mm, Ø mm & Ø 6 mm Symbol Beschreibung Steckerform Kabellänge Typ Bestell-Code Spannungsversorgung für Feldbus DeviceNet (-polig, Buchse) CNopen (-polig, Buchse) B RIO (-polig, Buchse) Profibus-DP (-polig, Buchse) Interbus-S (-polig, Buchse) M Konfektionierbar V11588-E01 R1 Spannungsversorgung (usführung verriegelter Betrieb ) DeviceNet oder CNopen (D-Sub -polig, Buchse) D-Sub 1 m 3 m 5 m V11570-E01 V11570-E03 V11570-E05 M1 M M3 Bus-Verbindungskabel und Stecker DeviceNet (5-polig, Buchse) CNopen (5-polig, Buchse) B RIO (5-polig, Buchse) M Konfektionierbar V11589-E01 R Profibus-DP, kodierter Stecker (5-polig, Stifte) M Konfektionierbar V11590-E01 R3 Profibus-DP, kodierter Stecker (5-polig, Buchse) M Konfektionierbar V11591-E01 R Profibus-DP Stecker (9-polig, Stifte) mit abschaltbaren Endwiderstand D-Sub IP0 Konfektionierbar V1165-E01 R0 Profibus-DP Endwiderstand M V1159-E01 R6 S-interface (-polig) M Konfektionierbar VE1SCN1-M00 R5 Interbus-S (9-polig) D-Sub 1 m 3 m 5 m VEFBC9P-9S010 VEFBC9P-9S030 VEFBC9P-9S050 F1 F F3 Interbus-S (9-polig, Stifte) D-Sub Konfektionierbar VEFBC9P F Interbus-S (9-polig, Buchse) D-Sub Konfektionierbar VEFBC9S F5 Interbus-S Endstecker D-Sub (9- polig, Buchse) D-Sub V1130-E03 R9 Informationen zur Steckerbelegung entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation "VM10 Feldbus" 7

Serie VM15, 2 x 3/2, 5/2 oder 5/3 Ventilinseln

Serie VM15, 2 x 3/2, 5/2 oder 5/3 Ventilinseln > > Ventilscheiben 2 x 3/2, /2 und /3 mit integrierten Steckkanschlüssen > > Multipol-usführung oder Einzelverdrahtung für flexible Installation > > Kompakt und leicht, mit integrierten Steckanschlüssen

Mehr

Ventilinseln, Serie VM10 Ventilscheiben 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 mit integrierten Steckkanschlüssen Ø 3, 4, 6 mm

Ventilinseln, Serie VM10 Ventilscheiben 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 mit integrierten Steckkanschlüssen Ø 3, 4, 6 mm Ventilscheiben x /, / und / mit integrierten Steckkanschlüssen Ø,, 6 mm Multipol-usführung oder Einzelverdrahtung ustauschbare Feldbus-Protokolle Verfügbare Feldbus-Systeme - Profibus-DP, DeviceNet und

Mehr

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1 V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M2x /2- und /-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch ISO 407- / VDMA 24 6 Baugröße 26 mm Hoher Durchfluss, kompaktes Design Lange Lebensdauer durch hartgedichteten

Mehr

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Terminal Druckanschluss 1 Abluft 3+5 Abluft 82/84 Externe Steuerluft Verbraucheranschlüsse 2+4 Stationszahl RE-44-M G1/4 beidseitig und oben G1/4 beidseitig

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Ventil-Terminal RE-46 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 24 Ventilstationen, 950 Nl/min

Ventil-Terminal RE-46 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 24 Ventilstationen, 950 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe 1) Stationszahl RE-46/08-M-1-080 Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface AS3-R = AS-Interface 1) B1-1 = Profibus-DP B3-1 = DeviceNet Das Ventil-Terminal mit AS-Interface

Mehr

ISO*STAR (SXE, SXP) 5/2 & 5/3 Elektropneumatisch & pneumatisch betätigte Kolbenschieberventile

ISO*STAR (SXE, SXP) 5/2 & 5/3 Elektropneumatisch & pneumatisch betätigte Kolbenschieberventile ISO*STR (SX, SXP) / & / > > Grundplattenventile, ISO 99- Größe, oder > > Speziell beschichtete (hartgedichtete) olbenschieber und Buchsen garantieren lange ebensdauer > > Integrierte bluftdrosseln für

Mehr

Ventile. Nicht fündig geworden? Das Express-Team hilft

Ventile. Nicht fündig geworden? Das Express-Team hilft Norgren Express hat eine Vielzahl von n auf Lager, so dass auch in dringenden Fällen schnell geliefert werden kann. In diesem bschnitt des Katalogs finden Sie Magnet-, NMUR-, Proportional-, Prozess-, mechanische

Mehr

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E 5/, 5/3-Wegeventile Serie E > Wegeventile Serie E Ventilkörper mit Anschlüssen, Einzel- oder Batteriemontage, 10.5 mm Baubreite Die Serie E ist für den Einsatz als Einzelventil oder für Batteriemontage

Mehr

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen Die V20- und V22-Ventile können direkt an Feldbus II angeschlossen werden und bilden ein IP-Netzwerk, das mit zentral oder dezentral angeordneten Ventilinseln eingesetzt werden kann. Norgren bietet zwei

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss MERKMALE Hoher Durchfluss bis zu 400 l/min. Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen : Feldbus-Elektronik G3 oder 580, 25- oder 37-polige Sub-D-Leitungsdose, 19-poliger Rundstecker oder Klemmleiste. Interne

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. Wegeventile Serie 3 > Wegeventile Serie 3 3/-, x3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

VSP /2 (mit Stellungsüberwachung) Elektropneumatisch betätigte Kolbenschieberventile

VSP /2 (mit Stellungsüberwachung) Elektropneumatisch betätigte Kolbenschieberventile VSP007 / (mit Stellungsüberwachung) > > Grundplattenventile, ISO 99- Größe > > Speziell beschichtete (hartgedichtete) Kolbenschieber und Buchsen garantieren extrem lange Lebensdauer > > Integrierter, induktiver

Mehr

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH VENTILE REIHE, ELEKTROPNEUMATISCH TECHNISCHE DATEN 1/ 1/4 1/2 Arbeits monostabil druck: bistable externe Steuerluft Minimaler Arbeitsdruckbereich Temperaturbereich Nenndurchmesser Durchflussleistung C

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

Absolute Drehgeber ACURO industry

Absolute Drehgeber ACURO industry Kompakte Bauweise Hilfen für Inbetriebnahme und Betrieb: Diagnose-LEDs, Preset-Taste mit optischer Rückmeldung, Statusmeldung kurzschlussfeste Tristate-Ausgänge Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung Synchroflansch

Mehr

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15.

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15. > Wegeventile Serie 4 Wegeventile Serie 4 KATALOG > Version 8.4 3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/ Wegeventile Serie 4 sind in folgenden Versionen

Mehr

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen 3/-5/ Baureihe 50 MERKMALE Das Interface ist zum Einbau in einen Schaltschrank geeignet. Es besteht aus Anreihgrundplatten mit Modulen für den

Mehr

VS18, 2 x 2/2, 2 x 3/2, 5/2 oder 5/3 ISO Ventilinseln

VS18, 2 x 2/2, 2 x 3/2, 5/2 oder 5/3 ISO Ventilinseln VS, x /, x /, / oder / > x /, x /, / und / Ventile, ISO 0-, Größe mm > V DC oder V C Multipol - VSS: Kolbenschieber weichgedichtet, hoher Durchfluss > UL und TEX > Integrierter Feldbus > Universal PNP/NPN

Mehr

Sonderaktion Go Norgren

Sonderaktion Go Norgren Sehr geehrte/r Kunde/in, Auf den folgenden Seiten ersehen Sie ein für Sie, zwischen der Norgren und GS-Systemtechnik GmbH verhandeltes Programm zu Sonderkonditionen. Auch für die kommende Saison wird im

Mehr

97100 NAMUR. Technische Merkmale

97100 NAMUR. Technische Merkmale /2-, /2- und /-Wegeventile Betätigung: elektropneumatisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss: G /4, /4 NPT NAMUR Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung (bei

Mehr

Ventil-Terminal RE-10 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 bis 12 Ventilstationen 300 Nl/min

Ventil-Terminal RE-10 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 bis 12 Ventilstationen 300 Nl/min Anschlussarten = AS = B1 = B6 Bestellschlüssel RE-10/08-M-1-060 Baureihe Stationszahl Multipol: 4, 6, 8, 10, 12 Bus- Versionen: 4, 8, 12 Anschlussart M-1 = Multipol D-Sub Stecker AS3 = AS-Interface Adressbereich

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05 Webber Excel Serie V0, V0 und V05 mm Magnetventil,0 mm bis,0 mm Nennweite /, /, G/8, G/ und Interface Große Auswahl an Optionen Kompakte Bauart Austauschbares Magnetsystem Standard Abluft-Diffusor Mit

Mehr

26230, NAMUR 3/2- und 5/2-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4

26230, NAMUR 3/2- und 5/2-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4 0, 8007 NAMUR /- und /-Wegeventile, elektromagnetisch betätigt, e Kolbenschieber G / Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit Feststellung Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5 Baureihe 9 MINIWEGEVENTIL betätigt Gewindeanschluß Ø M auf Mehrfachgrundplatte montierbar // Wege / Positionen ALLGEMEINES MEDIUM : Luft oder neutrales Gas, gefiltert, geölt oder ungeölt ANSCHLUSS : M

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Parallel

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Parallel Kompakte Bauweise Hilfen für Inbetriebnahme und Betrieb: Diagnose-LEDs, Preset-Taste mit optischer Rückmeldung (nur bei MT), Statusmeldung kurzschlussfeste Tristate-Ausgänge Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung

Mehr

2/2-WEGE MAGNETVENTILE

2/2-WEGE MAGNETVENTILE 2/2-Wege-Mini-Magnetventil, direktwirkend Typ 6011 2/2-Wege-Ventil für neutrale Gase und Flüssigkeiten, wie z.b. Druckluft, Wasser, Hydrauliköl oder technisches Vakuum. Das Ventil ist stromlos geschlossen

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, 550 660 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion BM = Standard BM-01-310-HNR-462 Handnotbetätigung HNT = Tastende Handnotbetätigung

Mehr

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT 6 Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe /-, /-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G /4, /4 NPT Wendedichtung

Mehr

Wegeventile und Zubehör

Wegeventile und Zubehör Wegeventile und Zubehör Magnetventile Seite K2 Seite K3 Seite K4 Seite K4 Seite K5 Seite K7 Seite K8 Seite K9 Typ: 2/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2 Wege Typ: 5/2-Wege Typ: NAMUR Typ: 5/3-Wege

Mehr

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN MULTIMACH MULTIMACH ist keine simple Ventillösung. Es ist ein elektropneumatisches Ventil- System ein Block, der für den einfachen elektrischen Anschluss mit einem Multipolkabel und für Druckluft mit den

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 660, 8007 NAMUR, /, / & / > > Anschluss: G / oder Aufflanschausführung NAMUR > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung > > Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie HF04. Katalogbroschüre

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie HF04. Katalogbroschüre Serie HF Katalogbroschüre Serie HF Ventilsystem, konfigurierbar mit Steckanschluss Ø mm oder / (inch) oder Gewindeanschluss M7 oder - UNF Ventilsystem, Serie HF Qn Max. = l/min Multipol Elektr. Anschluss:

Mehr

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58 BC 58 Mechanische Kennwerte Wellendurchmesser Wellenbelastung 52 BC 58 E Absoluter Drehgeber mit Welle E Lieferbar in Singleturn und Multiturn E Kurzschlussfest E Parallel, SSI, Profibus DP, Interbus (K2)

Mehr

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN MULTIMACH MULTIMACH ist keine simple Ventillösung. Es ist ein elektropneumatisches Ventil- System ein Block, der für den einfachen elektrischen Anschluss mit einem Multipolkabel und für Druckluft mit den

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

3/2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik

3/2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik 66 /2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik Direktwirkend Hohe Schalthäufigkeit Geringe elektrische Leistungsaufnahme CNOMO und Bürkert Flansch Typ 66 kombinierbar mit TEX Ex ia auf nfrage Typ 206

Mehr

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7.

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7. 66, 87 NAMUR /-, /- und /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber mit Weichdichtung Anschluss: G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe

Mehr

MINIVENTILE-BAUREIHE 10 MM 4.6. Wir bewegen mehr als Luft

MINIVENTILE-BAUREIHE 10 MM 4.6. Wir bewegen mehr als Luft MINIVENTILE-BAUREIHE 10 MM 4.6 Wir bewegen mehr als Luft 4.6.1.1 MMD 510 301 24DC/MMD 510 341 24DC 4.6.1.1 4-118 4-118 MMD 510 301 24DC MMD 510 341 24DC Monostabiles 5/2-Wege Magnetventil mit pneumatischer

Mehr

Serie BC 58. Absoluter Drehgeber Serie BC 58

Serie BC 58. Absoluter Drehgeber Serie BC 58 Mechanische Kennwerte Wellendurchmesser 6 mm (Synchroflansch) 10 mm (Klemmflansch) 10 / 12 mm (Sack- Hohlwelle) axial 40 N, radial 60 N Dauerbetrieb 10.000 U/min < 0,5 Ncm ca. 3,8 x 10-6 kgm² Serie BC

Mehr

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Typ 8644 kombinierbar mit Rockwell kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Hohe Flexibilität Kompakte Bauweise

Mehr

26230, NAMUR. Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe. Serienmäßige Handhilfsbetätigung mit Feststellung.

26230, NAMUR. Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe. Serienmäßige Handhilfsbetätigung mit Feststellung. 60, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wegeventile NAMUR-Modulbauweise Betätigung: elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss: G / Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Serienmäßige Handhilfsbetätigung

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar NAMUR 1/4 & 1/2 High Flow Magnetventile zur Antriebssteuerung Katalog 4921/DE INDEX Allgemeine Information... Seite 2 G 1/4 Reihe... Seite 4 G 1/2 Reihe... Seite 6 Zubehöre... Seite 8 TECHNISCHE DATEN

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Edelstahl-Absolutgeber AC 59 / 61 - Parallel

TECHNISCHES DATENBLATT Edelstahl-Absolutgeber AC 59 / 61 - Parallel Variante AC 59 mit Kabelabgang Kompakte Bauweise Schutzart IP67 Hohe Korrosionsbeständigkeit Hohe Robustheit Auflösung bis zu 26 Bit (14 Bit ST, 12 Bit MT) Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung Kurzschlussfeste

Mehr

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff

0322, 0324, Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Vorsteuer-Magnetventil, Kunststoff Aufbau Das direktgesteuerte 3/2-Wege-Vorsteuer-Magnetventil besteht aus einem kunststoffummantelten, abnehmbaren Elektromagneten und einem Ventilkörper aus Kunststoff.

Mehr

VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH

VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH 1 INHALT 1 INHALT... 2 2 VS18/VS26-SYSTEM ÜBERSICHT... 5 3 SICHERHEITSHINWEISE, WARNUNG... 6 4 TECHNISCHE DATEN... 8 4.1 BETRIEBSBEDINGUNGEN...

Mehr

Serie V40/41, 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 Mini ISO-Ventile

Serie V40/41, 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 Mini ISO-Ventile Serie V0/, x /, / und / > > x /-, /- und /-Wegeventile, ISO 07-/VDMA 6, Größe 8 mm > > Elektropneumatisch und pneumatisch betätigt > > Kompakte, zuverlässige Konstruktion > > Flexibles Grundplattensystem

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-05-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

Zubehör für ISO-Ventile

Zubehör für ISO-Ventile ubehör für ISO-Ventile nschlussbild nach ISO 5599-1, Größen 1 bis 4 Große uswahl an Druckregelmodulen für Ventile der ISO-Größen 1 bis 3 bluftregelmodule für Ventile der ISO-Größen 1 bis 4 Funktions-wischenplatten

Mehr

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie AV05. Katalogbroschüre

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie AV05. Katalogbroschüre Katalogbroschüre Ventilsysteme Ventilsystem, Qn Max. = 700 l/min Multipol Elektr. Anschluss: D-Sub Stecker, 5-polig, oben / D-Sub Stecker, -polig, oben Ventilsystem, Qn Max. = 700 l/min Multipol Elektr.

Mehr

2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb

2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb 2/2- oder 3/2-Wege-Kugelventil mit pneum. Schwenkantrieb Pneumatischer Schwenkantrieb Kugelventil Edelstahl Genaue Endlageneinstellung Voller Durchgang Typ 8805 kombinierbar mit Günstige Strömungsverhältnisse

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel DIN 41612/IEC 603-2 (Form C/2) Verbindungskabel

Mehr

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung 1 Merkmale Funktion Nach Zuschalten der Spannung wird der Magnet erregt und das Ventil umgesteuert. Das Ventil MN1H-2-1½-MS hat eine einstellbare Schließdämpfung. 1 Druckluftanschluss 2 Arbeits- bzw. Ausgangsleitung

Mehr

Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000

Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Merkmale Allgemeines Ein umfassendes und durchgängiges Programm mit 5/2- und 5/3-Wegeventilen Sitzventil für monostabile Funktionen

Mehr

Pneumatic. "Interface" Ventile PS1

Pneumatic. Interface Ventile PS1 Pneumatic "Interface" Ventile Sitzventile Schnell-Steckverbinder oder M5 Montage auf DIN-Schiene Geringe Leistungsaufnahme 1,2 W Gemeinsames elektrisches Potential Anzeige des pneumatischen Ausgangssignals

Mehr

3/2-Wege-Mini-Magnetventil

3/2-Wege-Mini-Magnetventil 3/2-Wege-Mini-Magnetventil Direktwirkend Standard- usführung kombinierbar mit... P-usführung 0... 10 bar DN 1,2 mm... DN 1,6 mm M5, G1/8, G1/4, Flansch, Steckanschluss 21 mm nreihmaß bei Montage auf nschlussplatte

Mehr

V03, V04, V05 (EXCEL32) 2/2 & 3/2 Direkt gesteuerte Elektromagnetventile

V03, V04, V05 (EXCEL32) 2/2 & 3/2 Direkt gesteuerte Elektromagnetventile V0, V0, V0 (EXCEL) / & / >> Anschluss: G/, G/ >> Große Auswahl an en und Anschlussgrößen >> Kompaktes Design >> Austauschbares Magnetsystem >> Standarddiffusor für Entlüftung >> Verschiedene en Technische

Mehr

HERION-SERIE Elektropneumatisch, indirekt gesteuert;

HERION-SERIE Elektropneumatisch, indirekt gesteuert; HERION-SERIE Elektropneumatisch, indirekt gesteuert; für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe mit NAMUR- Flanschbild /, /, /, NC/APB, G/, G/ Ventile für Sicherheitssysteme bis zu SIL (IEC 08) Überschneidungsfreies

Mehr

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen Typ 8644 kombinierbar mit WAGO I/O kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-07-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN KATALOG > Version 8.4 Ventilinsel Serie Y > Ventilinsel Serie Y Pneumatisch m. integrierter Elektronik, elektr. Teil m. Einzelanschl., Mehrfachstecker SUB-D, serieller Anschluss, Profibus-DP, Device- Net,

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil 3 Wege Baureihe 608 609 00249DE-2013/R01 MERKMALE Sentronic

Mehr

Magnetvorsteuerventil VS2. Magnetvorsteuerventil 6014

Magnetvorsteuerventil VS2. Magnetvorsteuerventil 6014 Magnetvorsteuerventil VS Seite - 5 Magnetvorsteuerventil 6014 Seite 6-9 Magnetvorsteuerventil VS Vorteil serienmäßig mit optischer Stellungsanzeige Handnotbetätigung bei Steuerdruckausfall nach Namur 5/-

Mehr

Elektropneumatische Ventile

Elektropneumatische Ventile Elektropneumatische Ventile Rugghölzli CH Busslingen Tel. + (0) 8 8 Fax + (0) 0 Elektropneumatische MiniaturVentile MiniaturMagnetventile Kabelklemmen Leiter Steckverbinder Optische LEDAnzeigen MiniaturVentile

Mehr

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem Typ 8644 kombinierbar mit Siemens ET 200S kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Höhere Flexibilität

Mehr

VS KG00E REVISION E MAI 2007 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH

VS KG00E REVISION E MAI 2007 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH VS2672926-KG00E REVISION E MAI 2007 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH 1 INHALT 1 INHALT... 2 2 VS18/VS26-SYSTEM ÜBERSICHT... 5 3 SICHERHEITSHINWEISE, WARNUNG... 6 4 TECHNISCHE DATEN... 8 4.1 BETRIEBSBEDINGUNGEN...

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe 13-Bit-Singleturn Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe Eingänge für Zählrichtungsauswahl, LATCH und TRISTATE Codewechselfrequenz bis zu 400 khz Alarmausgang

Mehr

Magnetventile, Namur

Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Lieferübersicht Betriebsdruck [mm] [l/min] [bar] [ C] Funktion Ausführung Typ Nennweite Normalnenndurchfluss Pneumatischer Anschluss Umgebungstemperatur 5/2-Wegeventile

Mehr

97105 Namur. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventile Elektropneumatisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4, 1/4 NPT NAMUR-Flanschbild

97105 Namur. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventile Elektropneumatisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber G 1/4, 1/4 NPT NAMUR-Flanschbild 970 Namur /-, /- und /-Wegeventile Elektropneumatisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber G /, / NPT NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung (bei -Wege-Funktion)

Mehr

Handeingabegerät Typ ESH 200

Handeingabegerät Typ ESH 200 Abbildung ohne Stecker Handeingabegerät in Robusten Aluminiumgehäuse 12 beleuchteten Tasten 5 Drucktaster, aktive Taste leuchtet stärker: Logische Gruppe : X / Y / Z / R / z (nur immer eine aktiv, default

Mehr

Schnell-Entlüftungsventile SE/SEU

Schnell-Entlüftungsventile SE/SEU Schnell-Entlüftungsventile SE/SEU Schnell-Entlüftungsventile SE/SEU Merkmale, Lieferübersicht und Typenschlüssel Merkmale Funktion SE SEU Mit diesen Elementen können erhöhte Kolbengeschwindigkeiten bei

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CXRM kompakt fremdgesteuert Modulbauweise

2/2 Wege Coaxialventil CXRM kompakt fremdgesteuert Modulbauweise 2/2 Wege Coaxialventil CXRM kompakt fremdgesteuert Modulbauweise Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CXRM 2/2 F C 2 08 040 038 V Standard Baureihe CXRM = Modulbaureihe CXRM Wege 2/2 = nzahl

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G /, / NPT oder Aufflanschausführung NAMUR Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Modulare Ventilinsel für Pneumatik

Modulare Ventilinsel für Pneumatik Modulare Ventilinsel für Pneumatik Kompakte Bauweise Modularer Aufbau Hohe Flexibilität Typ 8640 kombinierbar mit Einfaches Auswechseln von Ventilen (mit P-Absperrung auch während des laufenden Betriebs

Mehr

VENTILINSELN 4.8. Wir bewegen mehr als Luft

VENTILINSELN 4.8. Wir bewegen mehr als Luft VENTILINSELN 4.8 Wir bewegen mehr als Luft Generelle Information zur Ventilinsel 4.8.1 4.8.1 4-144 4-144 Ventilinsel für Ventilmagnet MA 16 24 V=, 24V~ auf Anfrage. Ventile mit 16 mm oder 22 mm Baubreite,

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen-Magnetventil

2/2- und 3/2-Wege Wippen-Magnetventil 8 /- und 3/-Wege Wippen-Magnetventil mm Kompaktbauweise bis Nennweite 3,0 Trennmembrane für hohe chemische Beständigkeit Wirkungsweise NC, NO und 3 Wege universell Rückdruckdichtheit durch Wippenprinzip

Mehr

2/2-Wege-Mini-Magnetventil

2/2-Wege-Mini-Magnetventil 2/2-Wege-Mini-Magnetventil Direktwirkend kombinierbar mit 0... 21 bar DN 1,2... 2,4 mm M5, G1/8 und Flansch 21 mm nreihmaß bei Montage auf nschlussplatte Typ 2506 Gerätesteckdose nach DIN EN 175301-803*

Mehr

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO)

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) PNEUMATIKSYMBOLE 2/2-Wege Ventile elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) pneumatisch betätigt; Federrückstellung (NO)

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran 2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran Typ 6606 kombinierbar mit Für höchste chemische eständigkeitsanforderungen Kompaktbauweise mit mm nreihmaß und einem Cv-Wert von bis zu 0,058 Flexibles

Mehr

UM/22000 5/2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 5599-1, ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten

UM/22000 5/2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 5599-1, ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten U/ /- & /- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 99-, ISO-röße,, & ontage auf rund-/verkettungsplatten Schieberdichtungen mit Stahlkern bar und 6 bar usführung mit arretierbarer oder

Mehr

SD3E-B2. Konstruktions- und Funktionsbeschreibung HD /2012. Elektromagnetisch betätigte 2/2-Wege-Sitzventile. Ersetzt HD /2010

SD3E-B2. Konstruktions- und Funktionsbeschreibung HD /2012. Elektromagnetisch betätigte 2/2-Wege-Sitzventile. Ersetzt HD /2010 Elektromagnetisch betätigte /-Wege-Sitzventile SD3E-B HD 4063 7/0 7/8-4UNF p max bis 40 bar Q max bis 75 l/min Ersetzt HD 4063 0/00 / -Wege-Schieberventile Handnotbetätigung Hohe übertragbare hydraulische

Mehr

Mikro-Magnetventile Typ 65 NW 0,5/1/1,6/2 2/2- und 3/2-Wege Sitzventile Direktgesteuert

Mikro-Magnetventile Typ 65 NW 0,5/1/1,6/2 2/2- und 3/2-Wege Sitzventile Direktgesteuert NW 0,//,6/ /- und /-Wege Sitzventile 0.//.6/ mm Orifice /- and /-Way Poppet Valves Als Standard sind die Ventile in vielfältigen Ausführungen lieferbar, z.b. drei unterschiedliche Sockelformen (Standard-,

Mehr

Ventile manuell betätigt

Ventile manuell betätigt Ventile manuell betätigt Ventile manuell betätigt Merkmale VHEM-P K/O-3-PK-3 H-3-¼-B KH/O-3-PK3 TH/O-3-PK3 VHEM-L F-3-¼-B Innovativ Vielseitig Betriebssicher Montagefreundlich Klein, kompakt für vielfältige

Mehr

Normventile ISO Lieferübersicht

Normventile ISO Lieferübersicht Normventile ISO 15218 Lieferübersicht Funktion Elektrischer Anschluss Spannung Handhilfsbetätigung Seite/Internet Vorsteuerventil nach ISO 15218 Stecker Stecker Bauform C, nach EN 175301-803 Stecker M12,

Mehr

Kompaktventile. Tiny Tubes. ü ( Kompaktventile

Kompaktventile. Tiny Tubes. ü  ( Kompaktventile Kompaktventile Tiny Tubes ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0 Kompaktventile Unsere Kleinsten, die sogenannten Tiny Tubes, zeichnen sich durch eine sehr geringe Einbaugröße bei einer respektablen pneumatischen

Mehr

2/2-, 3/2-Wegeventile Serie CFB Neu

2/2-, 3/2-Wegeventile Serie CFB Neu > Wegeventile Serie CFB /-, 3/-Wegeventile Serie CFB Direktgesteuerte, vorgesteuerte Sitz- und Membranventile NC-, NO-Funktion, Anschlüsse 1/8 -, NW 1,4-50mm. Die Elektromagnetventile Serie CFB sind erhältlich

Mehr

Technische Merkmale. Technische Daten. N/de / e. Material: Gehäuse: Aluminium Dichtungen: Polyurethan (AU), NBR

Technische Merkmale. Technische Daten. N/de / e. Material: Gehäuse: Aluminium Dichtungen: Polyurethan (AU), NBR XSz 8V & XSz 0V 5/-Wege-Sicherheitsventile, elektropneumatisch betätigt, für mechanische Pressen und Sicherheitsanwendungen G/4, G/, /4 NPT & / NPT Eigensicher, restdruckfrei Mit dynamischer Selbstüberwachung

Mehr

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien KENNGRÖSSEN Allgemein Bauart Betätigungsart Rückstellung Anschluss Umgebungstemperatur Mediumstemperatur Werkstoff Schieberventil elektrisch bzw. über Handbetätigung oder pneumatisch. Die Handbetätigung

Mehr

NEWS 72. Komponenten für die pneumatische Automation. Elektroventile OPTYMA-S-F-T. www.pneumaxspa.com

NEWS 72. Komponenten für die pneumatische Automation. Elektroventile OPTYMA-S-F-T. www.pneumaxspa.com NEWS 72 Komponenten für die pneumatische Automation Elektroventile OPTYMA-S-F-T www.pneumaxspa.com Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie 2200 1 Technische Änderungen vorbehalten. 1 Serie 2200 Elektroventile

Mehr

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt Merkmale und Lieferübersicht Funktion Pulsventile VZWE sind vorgesteuerte 2/2 Wegeventile. Mit einer geeigneten Magnetspule erzeugen diese Druckluftimpulse zur mechanischen Reinigung von Filtern und Staubfilteranlagen.

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe TÜV-Gutachten basierend auf IEC 6508, DIN V95 Statistischer Nachweis der Betriebsbewährung in Prozessanlagen Verwendung der

Mehr