Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag"

Transkript

1 Januar Neujahr 1. Woche 2 2. Woche Heilige Drei Könige Woche Woche

2 Februar Woche Woche Valentinstag Woche 27 Rosenmontag 28 Fastnacht

3 März Aschermittwoch 10. Woche Woche 20 Frühlingsanfang 13. Woche Beginn Sommerzeit

4 April Woche Ostermontag 17. Woche Palmsonntag Gründonnerstag 14 Karfreitag Ostersonntag

5 Mai Maifeiertag 19. Woche Muttertag Woche Woche Christi Himmelfahrt

6 Juni Woche 5 Pfingstmontag Woche Pfingstsonntag Fronleichnam Sommeranfang 27 Siebenschläfer

7 Juli Woche Woche Woche 31

8 August Woche Woche Woche Mariä Himmelfahrt

9 September Woche Woche Herbstanfang

10 Oktober Erntedankfest 40. Woche Woche 9 3 Tag der Dt. Einheit Woche Woche 30 Weltspartag Ende Sommerzeit 31 Reformationstag

11 November Allerheiligen 45. Woche Woche Woche 27 2 Allerseelen Martinstag Volkstrauertag Buß- und Bettag Totensonntag

12 Dezember Woche Woche Weihnachtstag 5 6 Nikolaus Advent Advent Advent Winteranfang Weihnachtstag Advent / Heiligabend Silvester

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2015 1. 2. Woche 5 3. 2 4. 9 5. Woche 26 6 Heilige Drei Könige 7 Neujahr 2 3 4 8 9 10 11 13 14 15 16 17 18 20 21 22 23 24 25 27 28 29 30 31 Februar 2015 5. 6. Woche 2 7. Woche 9 8. 6 9. Woche 23

Mehr

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2013 1. 2. Woche 7 3. 4 4. Woche 21 5. Woche 28 Neujahr 2 3 4 5 6 Heilige Drei Könige 8 9 10 11 12 13 15 16 17 18 19 20 22 23 24 25 26 27 29 30 31 Mit den besten Wünschen vom Finanzrechnerportal

Mehr

Januar 2016 53. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2016 53. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2016 53. Neujahr 1. Woche 4 2. 1 5 6 Heilige Drei Könige 2 3 7 8 9 10 12 13 14 15 16 17 3. 8 4. Woche 25 19 20 21 22 23 24 26 27 28 29 30 31 Februar 2016 5. 6. Woche 8 7. 5 8. Woche 22 2 3 4 5 6

Mehr

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige 2016 Januar 1 Freitag 1 5 # Neujahr Samstag 2 6 # a Berchtoldstag 3 7 # Montag 4 1 1 W' 1 Dienstag 5 2 1 6 3 1 Heiligen drei Könige 7 4 1 Freitag 8 5 1 Samstag 9 6 1 10 7 1 N Montag 11 1 2 W' 2 Dienstag

Mehr

2015 Januar 1. Donnerstag Neujahr. Freitag Berchtoldstag. Samstag Sonntag Montag V W' 2

2015 Januar 1. Donnerstag Neujahr. Freitag Berchtoldstag. Samstag Sonntag Montag V W' 2 2015 Januar 1 1 4 1 Neujahr 2 5 1 Berchtoldstag Samstag 3 6 1 Sonntag 4 7 1 Montag 5 1 2 V W' 2 6 2 2 Die Heiligen drei Könige Mittwoch 7 3 2 8 4 2 9 5 2 Samstag 10 6 2 Sonntag 11 7 2 Montag 12 1 3 W'

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. T4 03.01. W2 einegen 04.01. 05.01. 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T2 W2 zur Bank 08.01. T3 09.01. T4 10.01. W3 11.01. 12.01. 13.01. T1 W3 zur Bank 14.01. T2 15.01. T3 16.01.

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. W2 03.01. 04.01. 05.01. T1 W2 zur Bank 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T3 08.01. T4 09.01. W3 10.01. 11.01. 12.01. T1 W3 zur Bank 13.01. T2 14.01. T3 15.01. T4 16.01. M2 17.01.

Mehr

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger Januar 2015 Do 1 Neujahrstag Fr 2 Durl 12 Sa 3 Nelke 7 So 4 Mo 5 Nelke 11 Durl 13 / 3 Nord 13 Di 6 Heilige drei Könige Mi 7 Durl 14 / 4 Nord 14 Do 8 Nelke 13 / 2 Durl 1 Dax 8 Fr 9 Durl 2 Sa 10 Nelke 9

Mehr

KW Veranstaltung, Veranstalter Beginn Ort. 9 Sa Aprés-Ski-Party, GKKG Leyberghalle. Neujahrsempfang des Gewerbevereins Kempenicher Land e.v.

KW Veranstaltung, Veranstalter Beginn Ort. 9 Sa Aprés-Ski-Party, GKKG Leyberghalle. Neujahrsempfang des Gewerbevereins Kempenicher Land e.v. Januar 2016 Neujahr 1 Fr 2 Sa 52 3 So 4 Mo 5 Di 6 Mi Heilige Drei Könige 7 Do 8 Fr 1 9 Sa Aprés-Ski-Party, GKKG Leyberghalle 10 So 11 Mo 12 Di 13 Mi Neujahrsempfang des Gewerbevereins Kempenicher Land

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2015 Dienstplan Normalstunden 01.01.2015 Do Neujahrstag 02.01.2015 Fr 03.01.2015 Sa 04.01.2015 So 05.01.2015 Mo 06.01.2015

Mehr

Wie freut sich nun das alte Jahr, S p e c k s w i n k e l

Wie freut sich nun das alte Jahr, S p e c k s w i n k e l S p e c k s w i n k e l 2 0 1 1 Wie freut sich nun das alte Jahr, dass es mit dir zufrieden war. Und auch das neue; gucke du, wie lächelt es dir freundlich zu! 1.-4. trüb und mittelkalt. 5. Schnee und

Mehr

Unsere bezaubernde Heimat Rhön-Grabfeld 2014

Unsere bezaubernde Heimat Rhön-Grabfeld 2014 Unsere bezaubernde Heimat Rhön-Grabfeld 2014 Sparkasse Unsere bezaubernde Heimat Rhön-Grabfeld Unser Landkreis, der nördlichste in Bayern, mit seiner malerischen Anmut von Rhön und Grabfeld bietet eine

Mehr

JANUAR. Im Januar geht s bei uns deftig zu. Jeden Dienstag und Mittwoch laden wir zum Schlachtschüsselessen. 1 DI Neujahr 2 MI

JANUAR. Im Januar geht s bei uns deftig zu. Jeden Dienstag und Mittwoch laden wir zum Schlachtschüsselessen. 1 DI Neujahr 2 MI Weinfeste, Schulferien, Veranstaltungshinweise, Zeitumstellung, Feiertage, Bauernkalender und natürlich besondere Tage und Wochen im Greifensteiner Hof. MIT UNS DURCHS JAHR 2013 UNSER JAHRESKALENDER Seit

Mehr

New York Wandkalender

New York Wandkalender New York Wandkalender MIT MOTIVEN VON NORBERT WILHELMI 2016 Januar 01.01. Neujahr 06.01. Heilige Drei Könige* * nicht in allen Bundesländern Feiertag 53 1 2 3 4 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

Mehr

Gemeinsam statt einsam!

Gemeinsam statt einsam! 9,90 Verkaufspreis Gemeinsam statt einsam! Mama, Papa, Lutz und Laura. Und Oma und Opa? Oder doch ganz anders? Was auch immer Familie für dich bedeutet, bei Nasch bist du garantiert richtig aufgehoben.

Mehr

GEMEINDE SCHNECKENLOHE

GEMEINDE SCHNECKENLOHE VERANSTALTUNGSKALENDER 2016 DAS GEMEINDELEBEN IN BILDERN GEMEINDE SCHNECKENLOHE 01 Januar Gorgnzüchtä-Fasching im Kronacher Schützenhaus 1 Fr Neujahr 2 Sa 3 So 4 Mo 5 Di 6 Mi Heilige Drei Könige Kartenvorverkauf

Mehr

x a M Mia & Familienkalender

x a M Mia & Familienkalender 2 016 x a M Mia & Familienkalender 2 Ende der Weihnachtsferien 1 7 8 9 14 13 12 11 10 Sonntag 6 Heilige Drei Könige 5 Sonntag 3 2 4 1 Neujahr Name Januar 2016 Sozialdienst Schule 4 3 4 31 Sonntag 30 29

Mehr

Chancen-Planer AKADEMIE. Bodo Schäfer. Meine persönlichen Daten: Anschrift. Telefon beruflich. Bankverbindung 1. Bankverbindung 2.

Chancen-Planer AKADEMIE. Bodo Schäfer. Meine persönlichen Daten: Anschrift. Telefon beruflich. Bankverbindung 1. Bankverbindung 2. Chancen-Planer Meine persönlichen Daten: Vorname Name Anschrift Telefon Mobil Telefon beruflich Fax E-Mail Internet Bankverbindung Bankleitzahl Kontonummer Bankverbindung Bankleitzahl Kontonummer Sonstiges

Mehr

januar 1 Neujahr 6 Heilige Drei Könige siehe Seite 22 KW 3 KW 1 KW 4 KW 2 Alles auf einen Blick Online-Abfuhrkalender

januar 1 Neujahr 6 Heilige Drei Könige siehe Seite 22 KW 3 KW 1 KW 4 KW 2 Alles auf einen Blick  Online-Abfuhrkalender januar Neujahr KW KW Heilige Drei Könige Alles auf einen Blick www.azv-hof.de Online-Abfuhrkalender KW KW Mi do siehe Seite Insekten aus Elektroschrott ehem. Klasse b, Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2016 Dienstplan Normalstunden 01.01.2016 Fr Neujahrstag 02.01.2016 Sa 03.01.2016 So 04.01.2016 Mo 05.01.2016 Di 06.01.2016

Mehr

Ausbildungskalender 2014/2015

Ausbildungskalender 2014/2015 Ausbildungskalender 2014/2015 Kontakt: Progress-Werk Oberkirch AG Industriestraße 8 77704 Oberkirch Tel.: +49 (7802) 84-0 Fax: +49 (7802) 84-349 info@progress-werk.de VORAUSDENKEN. PWO AG Vorwort Bild

Mehr

Design by Schinagl

Design by Schinagl Fotos: Blühende Kirschbäume am Albaufstieg bei Leutenbach Sonnenaufgang im Regnitztal, Blattkäfer, Flugspiele der flüggen Turmfalken Fotos: Gipfel des Waldsteins im Fichtelgebirge Hermelin im weißen Winterfell

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012 KARFREITAG, 06.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen wegen Umbau bis Juni 2012 OSTERSONNTAG, 08.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen

Mehr

Einsteiger-Bibelleseplan 2016

Einsteiger-Bibelleseplan 2016 Einsteiger-Bibelleseplan 2016 1 von 12 Datum Spalte1 Name (ev.) Name (kath.) Freitag, 1. Januar 2016 Jahreslosung (Jesaja 66,13) Neujahr Neujahr Samstag, 2. Januar 2016 Markus 1,1-8 Sonntag, 3. Januar

Mehr

GEMEINDE SCHNECKENLOHE DAS GEMEINDELEBEN IN BILDERN

GEMEINDE SCHNECKENLOHE DAS GEMEINDELEBEN IN BILDERN VERANSTALTUNGSKALENDER 2017 GEMEINDE SCHNECKENLOHE DAS GEMEINDELEBEN IN BILDERN 01 Januar Knutfest 1 So Neujahr 2 Mo 3 Di 4 Mi 5 Do 6 Fr Heilige Drei Könige Kartenvorverkauf Gorgnzüchtäfasching im VfR

Mehr

Kalender broschuerenkalender_30x30_wire_o_2017_download_clean.indd :15

Kalender broschuerenkalender_30x30_wire_o_2017_download_clean.indd :15 Kalender 2017 broschuerenkalender_30x30_wire_o_2017_download_clean.indd 1 27.07.16 07:15 broschuerenkalender_30x30_wire_o_2017_download_clean.indd 2 27.07.16 07:15 Januar 2017 Woche Montag Dienstag Mittwoch

Mehr

ayern 3-dimensional indruecke aus laserscanning-daten der bayerischen vermessungsverwaltung

ayern 3-dimensional indruecke aus laserscanning-daten der bayerischen vermessungsverwaltung ayern 3-dimensional indruecke aus laserscanning-daten der bayerischen vermessungsverwaltung Der Jahreskalender Bayern 3-dimensional präsentiert Eindrücke aus den Laserscanning-Daten der Bayerischen Vermessungsverwaltung.

Mehr

Die App der Ärzte Zeitung

Die App der Ärzte Zeitung 2016 Die App der Ärzte Zeitung Die App der Ärzte Zeitung 2 Die App der Ärzte Zeitung Die Ärzte Zeitung gibt es 3x pro Woche gedruckt (Montag, Mittwoch, Freitag), aber 5x als digitale Ausgabe. Diese digitalen

Mehr

Feste im. Jahreskreis

Feste im. Jahreskreis Feste im Jahreskreis www.lehrmittelboutique.net Bild: Gerd Altmann / pixelio Dietlind Steuer Neujahr ist am ersten Kalendertag eines neuen Jahres. Das Neujahrsfest wird in fast allen Kulturen, allerdings

Mehr

Leseprobe. Kalender:»Segenswünsche aus Irland 2017« Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Kalender:»Segenswünsche aus Irland 2017« Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Kalender:»Segenswünsche aus Irland 0«Kalenderblätter, 0 cm, Spiralbindung, durchgehend farbig gestaltet ISBN 0 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten. e Verwendung

Mehr

Unabhängige Liste ALLER Gemeindebürger von Mieders

Unabhängige Liste ALLER Gemeindebürger von Mieders Dieser Kalender soll dich durch das ganze Jahr begleiten, und Glück und Freude bereiten. Miederer Glückskalender 2016 Liebe Miederinnen und Miederer! Unser Jahreskalender 2016 erscheint in einer neuen

Mehr

Zugunsten der Tiere im Quellenhof Passbrunn. Mehr im Internet unter

Zugunsten der Tiere im Quellenhof Passbrunn. Mehr im Internet unter Fr Sa 2 3 Mo 4 Di 5 Mi Do 7 Fr 8 Sa 9 10 1 Neujahr 6 Hl. Drei Könige Mo 11 Di 12 Mi 13 Do 14 Fr 15 Sa 16 17 Mo 18 Di 19 Mi 20 Mehr im Internet unter www.quellenhof-passbrunn.de Zugunsten der Tiere im Quellenhof

Mehr

Das Jahr 2011 März April Mai

Das Jahr 2011 März April Mai Das Jahr 2011 März 11. Freitag Schützenverein-Anschießen. Beginn 19.00 Uhr 11. Freitag Passionsandacht 18.00 Uhr im Gemeindehaus Barskamp 18. Freitag Passionsandacht 18.00 Uhr im Gemeindehaus Barskamp

Mehr

Ihre Andrea von Gersdorff, Hannes von Goesseln und Dr. Thomas Metker

Ihre Andrea von Gersdorff, Hannes von Goesseln und Dr. Thomas Metker 2017 »Froschkonzert«ehemalige 5b Liebe Eltern und Freunde der Schule, Sei kein Frosch! denkt man sofort beim Anblick der vielen Frösche, doch in Abwandlung der bekannten Redensart könnte es auch Sei ein

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016 Zeitzuschlagstabellen 2016 Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2016... 4 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33

Mehr

RefArbR Zeitzuschläge 2015 Übersicht

RefArbR Zeitzuschläge 2015 Übersicht Inhaltsverzeichnis Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2015... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2015... 5 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33 zu den

Mehr

Uniformiertes Schützenkorps Gifhorn von 1823 e. V.

Uniformiertes Schützenkorps Gifhorn von 1823 e. V. Schützenkalender 2017 Uniformiertes Schützenkorps Gifhorn von 1823 e. V. Januar Februar 1 So Neujahr 52. Wo # # 1 Mi 18-20.30 Trainings- und Übungsschießen und 2. DG Zug-Meisterschaft 5. Wo 2 Mo Kyffhäuser

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender 2017 19.12.2016 Dezember 2016 1 Do 2 Fr 3 Sa 4 So 2. Advent 5 Mo 6 Di 7 Mi 8 Do Adventfeier Frauengemeinschaft 9 Fr 10 Sa 11 So 3. Advent 12 Mo 13 Di 14 Mi 15 Do 16 Fr 17 Sa Rauhnacht-Wanderung

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

S p e c k s w i n k e l

S p e c k s w i n k e l S p e c k s w i n k e l 2 0 1 4 Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mehr

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 2017 Januar 2017 Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 Neujahr Heilige Drei Könige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Die Bilder sind in der Maltherapie

Mehr

Ein Freund ist wie ein zweites Ich.

Ein Freund ist wie ein zweites Ich. dezember / Januar 29. 30. 31. 1. 2. 3. 4. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Silvester Neujahr Ein Freund ist wie ein zweites Ich. Marcus Tullius Cicero Foto: www.fotolia.de /

Mehr

Jahreskalender Sächsische Schweiz

Jahreskalender Sächsische Schweiz Bild 1: im Winter, von Pötzscha aus gesehen Januar Woche 1 2 3 4 5 Mo 5 1876 Konrad Adenauer* 12 19 26 Di 6 Hl. Drei Könige 13 20 27 1756 W. A. Mozart * Mi 7 14 21 Wassermann 21.1.-19.2. 28 1930 Kurt Biedenkopf

Mehr

Die Graft in den sechziger Jahren FREIE RUDOLF- STEINER- SCHULE. Historischer Kalender Amtshof OTTERSBERG

Die Graft in den sechziger Jahren FREIE RUDOLF- STEINER- SCHULE. Historischer Kalender Amtshof OTTERSBERG Die Graft in den sechziger Jahren FREIE RUDOLF- STEINER- SCHULE OTTERSBERG 2016 Historischer Kalender Amtshof Klasse von Manfred Seeger, 70er Jahre zwischen der Burg und dem Acht-Klassen-Bau Januar 2016

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017 Zeitzuschlagstabellen 2017 Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2017... 5 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33

Mehr

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.)

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Bibelleseplan 2017 1 von 12 Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Sonntag, 1. Januar 2017 Psalm 104 Neujahr Neujahr Montag, 2. Januar 2017 Lukas 3,1-6 Dienstag, 3. Januar 2017 Lukas 3,7-14 Mittwoch,

Mehr

RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017.

RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017. RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017. Verabschiedet vom DFB-Präsidium am 04. Dezember 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH Juni 2016 01. Jun 16 - Mi 02. Jun 16 - Do 03. Jun 16 - Fr CONMEBOL 04. Jun 16 - Sa Copa

Mehr

Unsere Zimmer und Preise

Unsere Zimmer und Preise Preisliste 2017 Unsere Zimmer und Preise Buchungszeit Einzelzimmer Park/Seeseite ab 65 Euro ab 71 Euro ab 74 Euro Einzelzimmer Seeseite ab 72 Euro ab 78 Euro ab 81 Euro Doppelzimmer Landseite ab 121 Euro

Mehr

Lebensfreude WANDNOTIZKALENDER. Entdecke deinen persönlichen Glücksschalter. AUGUST 2013 DO FR SA SO MO DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI

Lebensfreude WANDNOTIZKALENDER. Entdecke deinen persönlichen Glücksschalter. AUGUST 2013 DO FR SA SO MO DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI Entdecke deinen persönlichen Glücksschalter. Stell dir einmal vor, du hättest an deinem Körper einen Knopf wie bei einer Kaffeemaschine, den du nur zu drücken bräuchtest, und dann würdest du dich glücklich

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden.

Mehr

TIERSCHUTZKALENDER. Tierrettungsdienst Freiburg Tel.: / 7096 Hilfswerk Tier und Natur e.v. Fax: /

TIERSCHUTZKALENDER. Tierrettungsdienst Freiburg Tel.: / 7096 Hilfswerk Tier und Natur e.v. Fax: / TIERSCHUTZKALENDER Fax: 07664 / 61 666 Mail: info@tierrettung-freiburg.de Web: Liebe Tierfreunde, auch in diesem Jahr möchten wir allen Tierfreunden, unseren Spendern und Gönnern ein herzliches Dankeschön

Mehr

Theorieplan Januar 2014

Theorieplan Januar 2014 Januar 2014 Mittwoch 01.01.2014 Neujahr Donnerstag 02.01.2014 13 9 Freitag 03.01.2014 Samstag 04.01.2014 Sonntag 05.01.2014 Montag 06.01.2014 6 3 Dienstag 07.01.2014 14 10 Mittwoch 08.01.2014 7 4 Donnerstag

Mehr

Fragekarten zum Jahr. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wie viele Jahreszeiten gibt es? Wie heißen die 4 Jahreszeiten? Es gibt 4 Jahreszeiten.

Fragekarten zum Jahr. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wie viele Jahreszeiten gibt es? Wie heißen die 4 Jahreszeiten? Es gibt 4 Jahreszeiten. Fragekarten zum Jahr Ausdrucken, Frage- und Antwortseiten zusammenlassen beim Ausschneiden, knicken und zusammenkleben, die Karten können zum Beispiel für ein Würfelspiel verwendet werden oder zur Partnerarbeit

Mehr

Luftaufnahme Region Peuerbach ( Wolfgang Oberlehner) Ein gutes neues Jahr wünschen die Gemeinden. Bruck-Waasen Peuerbach Steegen

Luftaufnahme Region Peuerbach ( Wolfgang Oberlehner) Ein gutes neues Jahr wünschen die Gemeinden. Bruck-Waasen Peuerbach Steegen 2017 Luftaufnahme Region Peuerbach ( Wolfgang Oberlehner) Ein gutes neues Jahr wünschen die Gemeinden Bruck-Waasen Peuerbach Steegen Einrichtungen Gemeindeamt Bruck-Waasen Stadtamt Peuerbach Gemeindeamt

Mehr

Gesamtschule Hollfeld September 2016 (1.9. bis )

Gesamtschule Hollfeld September 2016 (1.9. bis ) Gesamtschule Hollfeld September 206 (.9. bis 30.9.206) 2 3 4 5 6 7 8 9 0. Lehrerkonferenz 0:00 Uhr ab 3:30 Uhr organisatorische Fachsitzungen 2.-4. Stunde: Klassleiter- Stunden neue Fünftklässler: Feier

Mehr

Terminplan für die Freiwillige Feuerwehr Coesfeld - Stand Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Terminplan für die Freiwillige Feuerwehr Coesfeld - Stand Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2009 1 2 3 4 Neujahr 5 6 7 8 9 10 11 Generalv. Zug 3 Winterfest Zug 1 Dienst Zug 3 12 13 14 15 16 17 18 Atemschutzlehrgang Atemschutzlehrgang Dienst Zug 1 Dienst Zug 3 19 20 21 22 23 24 25 Atemschutzlehrgang

Mehr

K a l e n d e r D o r f a n s i c h t e n T r a u m l a n d s c h a f t e n N a t u r t r ä u m e

K a l e n d e r D o r f a n s i c h t e n T r a u m l a n d s c h a f t e n N a t u r t r ä u m e K a l e n d e r 2 0 1 6 D o r f a n s i c h t e n T r a u m l a n d s c h a f t e n N a t u r t r ä u m e (C) Werner Neundorf Ilmenau und Westhausen 2015 1963 Panorama von Ilmenau / Thüringen mit den Hausbergen

Mehr

Sonderveröffentlichungen. Hallo! Was haben Sie denn dieses Jahr für Themenbereiche? Ich möchte gerne einige Anzeigen schalten

Sonderveröffentlichungen. Hallo! Was haben Sie denn dieses Jahr für Themenbereiche? Ich möchte gerne einige Anzeigen schalten - Sonderveröffentlichungen Heute Hallo! Was haben Sie denn dieses Jahr für Themenbereiche? Ich möchte gerne einige Anzeigen schalten 5:07 Guten Tag, unsere Sonderthemen erscheinen in folgenden Bereichen:

Mehr

Sommerferien Bayern Wann 1. August 12. September 2012 Beschreibung Alle Termine auf www.schulferien.org

Sommerferien Bayern Wann 1. August 12. September 2012 Beschreibung Alle Termine auf www.schulferien.org 1 von 14 10.06.2013 11:01 Sommerferien Bayern 1. August 12. September 2012 Alle Termine auf www.schulferien.org Anfangsgottesdienst 14.09.2012, 10:00 12:00 Kennenlernfest 14.09.2012, 15:00 18:00 D6-Jahrgangsstufentest

Mehr

Gesamtschule Hollfeld September 2015 (1.9. bis 30.9.2015)

Gesamtschule Hollfeld September 2015 (1.9. bis 30.9.2015) Gesamtschule Hollfeld September 2015 (1.9. bis 30.9.2015) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 Gottes-dienst danach stunden-planmäßig bis 13:00 h 17 18 19 20 21 Start OGS und ggts 22 23 18:30 h Info-Abende

Mehr

Grundschule an der Heinrichstraße

Grundschule an der Heinrichstraße Grundschule an der Heinrichstraße Eule EGon - Klasse 1c 2015 JANUAR 2015 Zebra Zilli - Klasse 1a Ein Junge aus dem vierten Schuljahr: Frau Jonas, ich konnte den Aufsatz wirklich nicht ins Reine schreiben,

Mehr

Theorieplan Januar 2015

Theorieplan Januar 2015 Theorieplan Januar 2015 Donnerstag 01.01.2015 Freitag 02.01.2015 Samstag 03.01.2015 Sonntag 04.01.2015 Montag 05.01.2015 9 6 Dienstag 06.01.2015 1 11 Mittwoch 07.01.2015 10 7 Donnerstag 08.01.2015 2 12

Mehr

Gesamtinhalt Copyright , Steigerwald EDV Verlag, alle Rechte vorbehalten. Freigabe ausschließlich für die private Nutzung!

Gesamtinhalt Copyright , Steigerwald EDV Verlag, alle Rechte vorbehalten. Freigabe ausschließlich für die private Nutzung! AltershausenKalender 0 7 TM Gesamtinhalt Copyright 006-07, Steigerwald EDV Verlag, alle Rechte vorbehalten. Freigabe ausschließlich für die private Nutzung! Die Michaeliskirche im Winter Januar 0 7 6.

Mehr

Januar 2016 Sonntag 9 14

Januar 2016 Sonntag 9 14 Knechtsteden 2016 Januar 2016 53 1 2 1 Neujahr 2 3 Quartalsgottesdienst 4 5 6 7 8 9 10 Neujahrs- Hl. Dreikönige empfang Förderverein 11 12 13 14 15 16 17 3 18 19 20 21 22 23 24 4 25 26 27 28 29 30 31 Februar

Mehr

MONATSPLANER 2011. Der praktische Terminplaner im Din A4-Format. Jetzt auch für auserwählte Rentner: BAD BANK

MONATSPLANER 2011. Der praktische Terminplaner im Din A4-Format. Jetzt auch für auserwählte Rentner: BAD BANK MONATSPLANER 0 Der praktische Terminplaner im Din A-Format Unterwegs im Šumava Schloss Hluboká Cerné jezero Prachatitz/Prachatice Jetzt auch für auserwählte Rentner: BAD BANK Cesky Krumlov Willkommen im

Mehr

10. Januar 2016 Heilig-Geist-Kirche Mühlried - Eintritt frei -

10. Januar 2016 Heilig-Geist-Kirche Mühlried - Eintritt frei - WAS WIR ZUSAMMEN FESTHALTEN LÄSST UNS FEST ZUSAMMENHALTEN GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN PFARREI HEILIG GEIST MÜHLRIED Lassen Sie sich musikalisch verwöhnen mit dem Heilig Geist-Konzert : 10. Januar

Mehr

Ins Wasser fällt ein Stein und zieht doch viele Kreise

Ins Wasser fällt ein Stein und zieht doch viele Kreise Ins Wasser fällt ein Stein und zieht doch viele Kreise Der Herr krönt das Jahr mit seinem Segen! Dieses kurze, aber beeindruckende Gebet am Ende eines jeden Jahres erzählt uns mehr über Leben und Mensch,

Mehr

Emmerstedter Veranstaltungskalender

Emmerstedter Veranstaltungskalender Emmerstedter Veranstaltungskalender Januar Neujahr 1 2 3 18:00 Uhr BLUB, JHV 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 JHV Lohenschänke SV Emmerstedt, 22 23 24 16:00 DRK, Blutspenden Grundschule

Mehr

Emmerstedter. Veranstaltungskalender

Emmerstedter. Veranstaltungskalender Emmerstedter Veranstaltungskalender Neujahr Epiphanias. KW BLUB JHV Lohenschänke 0 Uhr Feuerwehr, Braunkohlwandern, Mehrzweckhalle. KW. KW Uhr Heimatkreis, Plattdt. Arbeitskreis, Uhr Taubenzuchtverein,

Mehr

Gottesdienstplan der 4 Kooperationsgemeinden Stand 24.07.2015

Gottesdienstplan der 4 Kooperationsgemeinden Stand 24.07.2015 Beginn: Sommergottesdienste kleiner Odenwald 02.08.2015 9. Sonntag nach Trinitatis Pfrin. S. Bayreuther 09.08.2015 10. Sonntag nach Trinitatis Pfrin A. Schmidt Pfrin. N. Jung-Gleichmann 16.08.2015 11.

Mehr

GRAU. DAs GAnze JAhR FUR sie DA. FAmilienkAlenDeR 2016

GRAU. DAs GAnze JAhR FUR sie DA. FAmilienkAlenDeR 2016 GRAU. Das Ganze Jahr Fur Sie Da. Familienkalender 0 Wir Machen Warm UMS HERz* * Heiße Schokolade mit einem feinen hnehäubchen,café au lait, ein heißer Tee oder eine Tasse guter Kaffee da schmelzen alle

Mehr

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015 klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 1 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Thursday Friday

Mehr

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Blut. 2009 Januar 2009 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

Jahreskalender Sächsische Schweiz

Jahreskalender Sächsische Schweiz Bild 1: im Winter (Januar 2009) - von der Mennickestraße aus gesehen. Die Nebel über der Elbe vermitteln den Eindruck, als wenn das Wasser darin kochen würde. Januar Woche 53 1 2 3 4 Mo 28 4 11 18 25 Di

Mehr

Netzbetreiberinformationen

Netzbetreiberinformationen Netzbetreiberinformationen Stand der verfahrensspezifischen Parameter: Parameter gültig ab: 6.06.205 0.0.205. Name des Netzbetreibers: Stadtwerke Landau a.d.isar 2. Marktpartner-ID (DVGW-Nummer des Netzbetreibers)

Mehr

Ökumenischer Kalender 2013

Ökumenischer Kalender 2013 Collage: Gimmler Ökumenischer Kalender 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Jahreslosung für 2013 aus dem Brief des Apostels Paulus an die Hebräer 13,14 Im Advent

Mehr

Kalender Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr

Kalender Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr Kalender 2017 Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr Besuche den Blog USA billig aber gut leben, zu mehr Tipps zum sparen und couponen

Mehr

Für eine neue Zukunft. Besuchen Sie uns auch auf:

Für eine neue Zukunft. Besuchen Sie uns auch auf: Für eine neue Zukunft Besuchen Sie uns auch auf: www.polarhunde-nothilfe.com 2017 Darf ich mich vorstellen? Amai Chikyu Kara no Risa; meine Freunde nennen mich Amai. Ich bin ein Akita Inu. Ich bin am 08.08.2005

Mehr

FWG - Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe FAMILIENKALENDER

FWG - Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe FAMILIENKALENDER Kennzeichnung der Ferientage in NRW und wichtiger Termine in Ahlen und Umgebung FWG - Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe FAMILIENKALENDER 0 A AKSU ischmarkt, Rottmannstr., Ahlen Autoglas Walter, Ahlen

Mehr

Foto: Alfons Jesper. Jahreskalender. Westheim

Foto: Alfons Jesper. Jahreskalender. Westheim Foto: Alfons Jesper Jahreskalender Westheim 2016 Januar 2016 1 Fr 53. KW Neujahr 03. Sternsingeraktion 2 Sa 09. Aktion Tannenbaum Jugendfeuerwehr ab 13:00 Uhr 3 09. Neujahrsempfang der Schützenbruderschaft

Mehr

Spezielle Gottesdienste und Zeiten Anbetungsnachmittag Gemeinsames stilles Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten

Spezielle Gottesdienste und Zeiten Anbetungsnachmittag Gemeinsames stilles Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten Spezielle Gottesdienste und Zeiten 2016 Anbetungsnachmittag Gemeinsames stilles Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten mit Gebetsimpulsen am letzten Samstag im Monat von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr 30.

Mehr

Sie kannten sie alle... die Indianer vom Stamme der Flaig + Hommel GmbH die starke Verbindung!

Sie kannten sie alle... die Indianer vom Stamme der Flaig + Hommel GmbH die starke Verbindung! Sie kannten sie alle... die Indianer vom Stamme der Flaig + ommel Gmb... 2017 äuptling 'Prüfender Blick' JANUAR MO DI MO DI MO DI MO DI 1 2 6 7 3 8 9 10111213141161718192021222324 29 4 2 3031 262728 MO

Mehr

HEIZÖLE PELLETS ERDGAS DIESEL FESTBRENNSTOFFE SCHMIERSTOFFE Tanken

HEIZÖLE PELLETS ERDGAS DIESEL FESTBRENNSTOFFE SCHMIERSTOFFE Tanken HEIZÖLE PELLETS ERDGAS DIESEL FESTBRENNSTOFFE SCHMIERSTOFFE Tanken 2016 Dieses Jahr laden wir Sie ein zu einer Reise durch die und das. Unsere Mitarbeiter haben für Sie die schönsten Ausflugsziele zusammengestellt

Mehr

Theorieplan für 2017

Theorieplan für 2017 Theorieplan für 20 Themenübersicht für die theoretische Ausbildung Grundwissen für alle Klassen Thema : Persönliche Voraussetzungen/ Risikofaktor Mensch Thema 2: Rechtliche Rahmenbedingungen Thema : Verkehrszeichen

Mehr

Gesamtschule Hollfeld September 2016 (1.9. bis 30.9.2016)

Gesamtschule Hollfeld September 2016 (1.9. bis 30.9.2016) Gesamtschule Hollfeld September 206 (.9. bis 30.9.206) 2 3 4 5 6 7 8 9 0. Lehrerkonferenz 0:00 Uhr ab 3:30 Uhr organisatorische Fachsitzungen 2.-4. Stunde: Klassleiter- Stunden neue Fünftklässler: Feier

Mehr

Ausländische Bankfeiertage im Jahr 2012

Ausländische Bankfeiertage im Jahr 2012 Ausländische Bankfeiertage im Jahr 2012 BELGIEN 18. Mai 2012 Bankfeiertag * 11. Juli 2012 Feiertag der Flämischen Gemeinschaft 21. Juli 2012 Nationalfeiertag (Samstag) ** 27. September 2012 Feiertag der

Mehr

Das neue Kinderkulturjahr der Stadt und Schulbibliothek

Das neue Kinderkulturjahr der Stadt und Schulbibliothek Das neue Kinderkulturjahr der Stadt und Schulbibliothek Januar Dezember 2013 Januar: 9.1., 15.00 Uhr Mit drei dabei! 10.1., 10.00 Uhr Lesespaß für die Kleinen 11.1., 16.00 Uhr Kunterbuntes Kinderkino Freikarten

Mehr

Erstkommunionvorbereitung Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach

Erstkommunionvorbereitung Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach Erstkommunionvorbereitung 2015-2016 Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach Liebe Eltern Mit diesem Heftchen halten Sie den (vorläufigen) Terminplan für die Erstkommunion-Vorbereitung in den Händen.

Mehr

Für die Klassen 5 bis 6 der Grund-/Haupt-/Realschule und höhere Klassen der Förderschule

Für die Klassen 5 bis 6 der Grund-/Haupt-/Realschule und höhere Klassen der Förderschule Religion Lapbook Feiertage im Jahreskreis Für die Klassen 5 bis 6 der Grund-/Haupt-/Realschule und höhere Klassen der Förderschule Das Kirchenjahr ist den meisten Kindern zumindest in Teilen bekannt: Gerade

Mehr

Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012

Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012 Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012 Januar Februar März 01 So NEUJAHR 18.30 Abendmesse 01 Mi Senioren / Pfarrheim 01 Do 02 Mo 02 Do 02 Fr Weggottesdienst Weltgebetstag

Mehr

Foto: Mario Hochhaus. Monatskalender 2015

Foto: Mario Hochhaus. Monatskalender 2015 Foto: Mario Hochhaus natskalender Januar Kraft macht keinen Lärm. Sie ist da und wirkt Albert Schweitzer KW KW KW KW KW 0 0 0.0. Neujahr 0.0. Heilige Drei Könige* *nicht in allen Bundesländern Februar

Mehr

- Sitzungskalender 2016/2017 -(Stand: 29.01.2016)

- Sitzungskalender 2016/2017 -(Stand: 29.01.2016) - Sitzungskalender 2016/2017 -(Stand: 29.01.2016) Ihre Veranstaltung im Online-Veranstaltungskalender Sie haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung für den Veranstaltungskalender des Tourismus-Service

Mehr

Trend Digitalisierung

Trend Digitalisierung 2017 Landesamt für, Breitband und Vermessung VORWORT Service für Bayerns Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Kommunen Sie vereinfacht vieles. Sie beschleunigt vieles. Die ist ein Zukunfts-Motor, den

Mehr

MONATSPLANER Der praktische Terminplaner im Din A4-Format. Huhu, wir sind s, zwei Ziegen unter Hunderten von Schafen und Zicken!!

MONATSPLANER Der praktische Terminplaner im Din A4-Format. Huhu, wir sind s, zwei Ziegen unter Hunderten von Schafen und Zicken!! MONATSPLANER 0 Der praktische Terminplaner im Din A-Format Schöne neue Welt. So gut ging es uns noch nie, statt Brot und Spiele nun Martinitafeln und Seifenopern. Und wichtige Entscheidungen, wie 'Frei'Handelsabkommen

Mehr

Talsperren. Holger Klaes Hans Blossey. im Bergischen Land und Sauerland

Talsperren. Holger Klaes Hans Blossey. im Bergischen Land und Sauerland Talsperren Holger Klaes Hans Blossey im Bergischen Land und Sauerland 2016 Januar January Janvier Remscheider Talsperre Holger Klaes 28 29 30 31 1 2 3 53 4 5 6 7 8 9 10 01 11 12 13 14 15 16 17 02 18 19

Mehr

MUSTER. Zugunsten der Tiere im Quellenhof Passbrunn. Mehr im Internet unter

MUSTER. Zugunsten der Tiere im Quellenhof Passbrunn. Mehr im Internet unter Mo 2 Di 3 Mi 4 Do 5 Fr Sa 7 8 Mo 9 Di 10 1 Neujahr 6 Hl. Drei Könige Mi 11 Do 12 Fr 13 Sa 14 15 Mo 16 Di 17 Mi 18 Do 19 Fr 20 Mehr im Internet unter www.quellenhof-passbrunn.de Zugunsten der Tiere im Quellenhof

Mehr

Januar 2014 Termine 1 Mi 1 Neujahr Do 2 Fr 3 Sa 4 So 5 Stieldorf. Januar 2014

Januar 2014 Termine 1 Mi 1 Neujahr Do 2 Fr 3 Sa 4 So 5 Stieldorf. Januar 2014 Januar 2014 Januar 2014 1 Mi 1 Neujahr Do 2 Fr 3 Sa 4 So 5 Stieldorf So. 05.01. Morgenandacht Pfr. Koranyi 8:56 Uhr auf WDR 4 Mo 6 2 Di 7 Mi 8 Do 9 Fr 10 Sa. 11.01. Neujahrsempfang Kath. Pfarrheim Stieldorf

Mehr

Kinderkultur 2017, Stadt- und Schulbibliothek Januar

Kinderkultur 2017, Stadt- und Schulbibliothek Januar Kinderkultur 2017, Stadt- und Schulbibliothek Januar 1.1.-6.1.2017 Bibliotheksferien /Schulferien 6.1. Heilige Drei Könige 11.1. Mit drei dabei!, 15.00 Uhr 12.1. Lesespaß für die Kleinen, 10.00 Uhr 13.1.

Mehr

Januar 2014. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 2 3 4 5. Neujahr Ferien Ferien. 17:15 FinPersImm. 19:30 StadtGrün

Januar 2014. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 2 3 4 5. Neujahr Ferien Ferien. 17:15 FinPersImm. 19:30 StadtGrün Januar 204 2 3 4 5 Neujahr 6 7 8 9 0 2 20/ 7:5 ArbSozGesSen 7:5 SchulSp 9:30 KultWeiter 9:30 Int 9:30 StadtGrün 3 4 5 6 7 8 9 20/2 7:30 Forts. 9. BVV 7:5 EiBE/UmNat 9:30 BüWoGo 20 2 22 23 24 25 26 20/3

Mehr

KulturLandschaften. im Landkreis Hildburghausen. Blick über Schlechtsart zum Straufhain

KulturLandschaften. im Landkreis Hildburghausen. Blick über Schlechtsart zum Straufhain KulturLandschaften im Landkreis Hildburghausen 2015 Blick über Schlechtsart zum Straufhain 10 Römhild A 73 2 8 Werra Gleichberge Hildburghausen 6 Themar 5 Impr. Titel Schleusingen 11 1 Thüringer Wald 7

Mehr