Anleitung für das Webportal Mein Weg nach Deutschland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitung für das Webportal Mein Weg nach Deutschland"

Transkript

1 Anleitung für das Webportal Mein Weg nach Deutschland Mit dem Webportal Mein Weg nach Deutschland können Sie Ihre Sprach- und Landeskundekenntnisse ab dem Niveau A1 verbessern und festigen. Hier finden Sie auch wichtige Informationen für Ihre erste Zeit in Deutschland. Sie sind als Geflüchteter nach Deutschland gekommen? Dann gibt es auch einige hilfreiche Informationen für Sie. Manchmal gibt es für Sie andere Regeln als für Zuwandernde mit Visum. Dann sind die Informationen mit Für Asylsuchende gekennzeichnet. Die Informationstexte gibt es außerdem unter anderem auf Englisch, Arabisch, Tigrinya und Kurmancî. Sprachauswahl Sie sind auf der Startseite des Webportals Mein Weg nach Deutschland. Wählen Sie Ihre Sprache rechts oben aus [Screenshot 1]. Es gibt Arabisch, Albanisch, Bosnisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Koreanisch, Kurmancî, Mazedonisch, Farsi, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Thai, Tigrinya, Türkisch, Ukrainisch und Vietnamesisch. Screenshot 1 1

2 Deutsch üben Sie möchten Deutsch üben? Dann klicken Sie auf Deutsch üben [Screenshot 2]. Hier finden Sie Videos, Spiele und Übungen zum Leben in Deutschland. Es gibt auch einen Sprachführer Willkommen! zum Download. Klicken Sie entweder in das Menü auf der linken Seite oder auf die großen Bilder in der Mitte [Screenshot 3]. So gelangen Sie zu jedem einzelnen Angebot. Screenshot 2 Screenshot 3 2

3 In Deutschland leben Sie möchten mehr Informationen zum Leben in Deutschland? Klicken Sie auf In Deutschland leben [Screenshot 4]. Hier gibt es Informationstexte zu Themen, die im Alltag wichtig sind. Die meisten Texte in der deutschen Sprachversion gibt es auch zum Anhören. Die Informationen gibt es in allen Sprachen. Manche Wörter sind unterstrichen. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, können Sie eine Erklärung zu dem Wort lesen [Screenshot 5]. Screenshot 4 Screenshot 5 3

4 Bei einigen Informationstexten können Sie sich entscheiden: Sie haben ein Visum und möchten spezielle Informationen zu dem ausgewählten Thema? Dann klicken Sie auf Für Zuwandernde mit Visum [Screenshot 6]. Sie sind nach Deutschland geflüchtet? Dann gelten für Sie oft andere Regeln. Klicken Sie auf Für Asylsuchende. Der Text springt dann an die richtige Stelle. Nicht bei allen Texten gibt es diese Unterscheidung. Die Unterscheidung gibt es nur, wenn es für Geflüchtete und Menschen, die mit einem Visum nach Deutschland kommen, andere Regeln gibt. Screenshot 6 Hilfe finden Sie haben Probleme und brauchen Hilfe? Klicken Sie auf Hilfe finden [Screenshot 7]. Hier finden Sie wichtige Adressen von Beratungsstellen, Behörden und einen Link zu einer Online-Beratung. Sie sind nach Deutschland geflüchtet? Dann finden Sie hier wichtige Adressen von Helferkreisen und Initiativen. Screenshot 7 4

5 Häufige Fragen Sie haben noch mehr Fragen und finden in den Informationstexten nicht die gesuchten Informationen? Klicken Sie auf Häufige Fragen [Screenshot 8]. Hier gibt es schon viele Antworten auf verschiedene Fragen zum Leben in Deutschland. Die Fragen sind nach Themen geordnet. Klicken Sie links auf ein Thema [Screenshot 9]. Es öffnen sich verschiedene Fragen zu dem Thema. Klicken Sie auf eine bestimmte Frage. Dann öffnet sich die Antwort zu der Frage. Screenshot 8 Screenshot 9 5

6 Sie sind nach Deutschland geflüchtet? Dann gibt es auch für Sie Antworten zu bestimmten Fragen. Bei manchen Fragen gibt es auch Informationen nur für Asylsuchende [Screenshot 10]. Diese Zusatzinfos sind wichtig. Für Geflüchtete gelten oft spezielle Regeln. Screenshot 10 Glossar Sie haben ein deutsches Wort gelesen und verstehen es nicht? Vielleicht finden Sie eine Erklärung im Glossar. Klicken Sie auf Glossar [Screenshot 11]. Hier finden Sie alle Wörter, die im Text gekennzeichnet sind und erklärt werden. Die Wörter sind alphabetisch geordnet. Screenshot 11 6

7 Für Unterrichtende Sie unterrichten Deutsch als Fremd-/Zweitsprache oder begleiten Geflüchtete beim Spracherwerb? Klicken Sie neben der Sprachauswahl auf Für Unterrichtende [Screenshot 12]. Hier finden Sie kostenlose Materialien für den Unterricht und für die Beratung. Es gibt zum Beispiel eine Linksammlung mit weiterführenden Links zum Einsatz im Unterricht und für die Beratung mit Asylsuchenden oder auch Kopiervorlagen. Screenshot 12 7

Anleitung für Lern Deutsch - Die Stadt der Wörter-App

Anleitung für Lern Deutsch - Die Stadt der Wörter-App Anleitung für Lern Deutsch - Die Stadt der Wörter-App Mit der dem Lernspiel Lern Deutsch Die Stadt der Wörter [Screenshot 1] auf dem Niveau A1 lernen Sie erste Wörter auf Deutsch mit Audios, Bildern und

Mehr

Wörterbücher für verschiedene Sprachen

Wörterbücher für verschiedene Sprachen Wörterbücher für verschiedene Sprachen Anmerkungen: 1) Es wurden vor allem Bildwörterbücher aufgenommen. 2) Die Sprachen sind in alphabetischer Reihenfolge angeführt. 3) Brasilianisch findet sich unter

Mehr

Übersicht über Medien der BZgA im Migrationsbereich

Übersicht über Medien der BZgA im Migrationsbereich Übersicht über Medien der BZgA im Migrationsbereich (Stand Januar 2010) Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung führt schwerpunktmäßig Aufklärungskampagnen zu den Themen Aids-Prävention, Suchtvorbeugung,

Mehr

FRAGEBOGEN INTEGRATIONSPANEL

FRAGEBOGEN INTEGRATIONSPANEL FRAGEBOGEN INTEGRATIONSPANEL ALPHA-KURSE KURSTEILNEHMENDE 1 A. Ihr persönlicher Hintergrund 1. Wie alt sind Sie? Ich bin 0 0 Jahre alt. 2. Geschlecht Mann Frau 3. Familienstand Ledig weiter mit Frage 4

Mehr

Diana C. Messehostess Dolmetscherin Sprachen: Lettisch, Englisch, Russisch, Italienisch

Diana C. Messehostess Dolmetscherin Sprachen: Lettisch, Englisch, Russisch, Italienisch Diana C. Dolmetscherin Sprachen: Lettisch, Englisch, Russisch, Italienisch Hyo-Jin C. Sprachen: Koreanisch, Englisch Sophie G. Dolmetscherin Eventmanagerin Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch

Mehr

SOLWODI - Hilfe für Migrantinnen und Frauen ausländischer Herkunft in Not

SOLWODI - Hilfe für Migrantinnen und Frauen ausländischer Herkunft in Not SOLWODI - Hilfe für Migrantinnen und Frauen ausländischer Herkunft in Not Wenn Sie - von Gewalt und Ausbeutung betroffen sind - von Ihrem Ehemann/Lebenspartner bedroht werden - zur Prostitution gezwungen

Mehr

Beratungsstellen für Personen ohne deutschen Pass

Beratungsstellen für Personen ohne deutschen Pass Beratungsstellen für Personen ohne deutschen Pass Bei Fragen zum Studium/Aufenthaltserlaubnis zum Zweck des Studiums International Office der Goethe-Universität Frankfurt Sozialberatung (Aufenthaltsrechtliche

Mehr

Aktualisierung. Schülerfragebogen X Y Z Schulname Klasse: 00

Aktualisierung. Schülerfragebogen X Y Z Schulname Klasse: 00 Aktualisierung Schülerfragebogen Schulname Klasse: 00 X Y Z 0 0 0 0 1 1 5 7 0 7 0 1 0 1 Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, auf den nächsten beiden Seiten findet ihr einige Fragen zu eurer Person. Gebt

Mehr

Die Hälfte verstehen ist nicht genug: Interkulturellen Dialog im Alltag der Institutionen ermöglichen Bonn, Juli 2012, Workshop 6

Die Hälfte verstehen ist nicht genug: Interkulturellen Dialog im Alltag der Institutionen ermöglichen Bonn, Juli 2012, Workshop 6 Die Hälfte verstehen ist nicht genug: Interkulturellen Dialog im Alltag der Institutionen ermöglichen Bonn, 02. 03. Juli 2012, Workshop 6 Medios - Vermittlungsstelle für interkulturelles Übersetzen der

Mehr

Die literarische Produktion in der Schweiz

Die literarische Produktion in der Schweiz Die literarische Produktion in der Schweiz Objekttyp: Group Zeitschrift: Jahresbericht / Schweizerische Nationalbibliothek Band (Jahr): 95 (2008) PDF erstellt am: 29.06.2016 Nutzungsbedingungen Die ETH-Bibliothek

Mehr

GRIFFBEREIT + RUCKSACK. Zwei Beispiele für kultursensible FRÜHE HILFEN

GRIFFBEREIT + RUCKSACK. Zwei Beispiele für kultursensible FRÜHE HILFEN GRIFFBEREIT + RUCKSACK Zwei Beispiele für kultursensible FRÜHE HILFEN Zum Konzept: Ursprung in den Niederlanden. Wurde von der Raa Essen in NRW auf deutsche Verhältnisse adaptiert Bundesweit gibt es ca.

Mehr

Wie spricht Zürich? Statistik um November 2016

Wie spricht Zürich? Statistik um November 2016 Wie spricht Zürich? Statistik um 12 Dr. Klemens Rosin, Statistik Dr. Michael Bischof, Stadtentwicklung Zürich, Integrationsförderung Seite 1 Inhalte 1. Integrationsförderung 2. Statistiken: Sprachen in

Mehr

Reden ist Gold. Statistik als Steuerungsinstrument: Integrationsförderung & Statistik. Statistiktage. 16. September 2016

Reden ist Gold. Statistik als Steuerungsinstrument: Integrationsförderung & Statistik. Statistiktage. 16. September 2016 Reden ist Gold Statistik als Steuerungsinstrument: Integrationsförderung & Statistik Statistiktage Michael Bischof, Stadtentwicklung Zürich, Integrationsförderung Klemens Rosin, Statistik Seite 1 Inhalte

Mehr

HEKS Linguadukt interkultureller Dolmetschdienst. Kantone Aargau und Solothurn

HEKS Linguadukt interkultureller Dolmetschdienst. Kantone Aargau und Solothurn HEKS Linguadukt interkultureller Dolmetschdienst Kantone Aargau und Solothurn Kanton Solothurn Angebote, Sprachen und Tarife 2016 HEKS Linguadukt interkultureller Dolmetschdienst Angebote Interkulturelles

Mehr

Deutschkurse und Kooperationen

Deutschkurse und Kooperationen Deutschkurse und Kooperationen www.dw-world.de/deutschkurse Deutschkurse Deutsch Interaktiv Online-Deutschkurs für Selbstlerner mit oder ohne Vorkenntnisse elearning multimedial 30 Lektionen, mehr als

Mehr

Lehr- und Lernmaterialien für den DaZ-Unterricht Schulbücher/Arbeitshefte

Lehr- und Lernmaterialien für den DaZ-Unterricht Schulbücher/Arbeitshefte Lehr- und Lernmaterialien für den DaZ-Unterricht Schulbücher/Arbeitshefte Name des Unterrichtsmaterials Fabuli Anfangsunterricht Deutsch, Erstlese- und Sprachlehrwerk Schülerbuch und Arbeitsbuch Der grüne

Mehr

Durch den wilden Web-Wald (Through the Wild Web Woods) Ein Online-Internetsicherheitsspiel für Kinder. Ratgeber für Lehrer

Durch den wilden Web-Wald (Through the Wild Web Woods) Ein Online-Internetsicherheitsspiel für Kinder.  Ratgeber für Lehrer AUFBAU EINES EUROPAS FÜR KINDER UND MIT KINDERN www.wildwebwoods.org Durch den wilden Web-Wald (Through the Wild Web Woods) Ein Online-Internetsicherheitsspiel für Kinder Ratgeber für Lehrer Aufbau eines

Mehr

Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung. Ingrid Gogolin

Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung. Ingrid Gogolin Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung Ingrid Gogolin Beitrag zum 3. IFP-Fachkongress Sprachliche Bildung von Anfang an 6. / 7. Juni 2011 in München Ingrid Gogolin/ FörMig 2011 Was Sie erwartet Die

Mehr

Milestone Learning & Performance

Milestone Learning & Performance Milestone Learning & Performance Nutzung des Milestone Learning Portal Zusammenfassung der Startseite Verwenden Sie diese Links, um sich mit Ihrer Milestone ID anzumelden. Auf der angezeigten Anmeldeseite

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Stand der Interkulturellen Öffnung in der psychosozialen Versorgung

Stand der Interkulturellen Öffnung in der psychosozialen Versorgung Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie AG Psychosoziale Migrationsforschung Stand der Interkulturellen Öffnung in der psychosozialen Versorgung Mike Mösko 12. Juni 2014; Tagung Interkulturelle

Mehr

Integrationslotsen. Wer sind die Integrationslotsen?

Integrationslotsen. Wer sind die Integrationslotsen? Integrationslotsen Integrationslotsen Neuzugewanderte, Migranten, Aussiedler benötigen spezifische Maßnahmen, um sie an unserem gesellschaftlichen Leben, vor allem im Bildungsbereich, gleichberechtigt

Mehr

Migration und Integration im Freistaat Sachsen Schulische Integration

Migration und Integration im Freistaat Sachsen Schulische Integration Migration und Integration im Freistaat Sachsen Schulische Integration Überblick Schüler mit Migrationshintergrund im Freistaat Sachsen in sächsischen Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien und Förderschulen

Mehr

Vorstellung des Gesundheitsprojektes Mit Migranten für Migranten (MiMi)

Vorstellung des Gesundheitsprojektes Mit Migranten für Migranten (MiMi) Vorstellung des Gesundheitsprojektes Mit Migranten für Migranten (MiMi) Anila Börger MiMi-Gesundheitskoordinatorin und mediatorin Christel Kunz Kreis Gütersloh Geschäftsstelle Gesundheitskonferenz LWL-Koordinationsstelle

Mehr

LINGUAFORUM Frankfurt GmbH

LINGUAFORUM Frankfurt GmbH LINGUAFORUM Frankfurt GmbH Mit der Gründung von Linguaforum Frankfurt im Rhein-Main-Gebiet hat sich das international besetzte Team mit Kompetenz und Textgefühl verpflichtet, den Kunden professionelle

Mehr

schularten/dolmetscher + 150,00 f. 2. FG BA = 75,00 Vorsitzender des Prüfungsausschusses

schularten/dolmetscher + 150,00 f. 2. FG BA = 75,00 Vorsitzender des Prüfungsausschusses Prüfungsstellen/Behörden Staatliche Prüfungen für Übersetzerinnen und Übersetzer und Dolmetscherinnen und Dolmetscher und Gebärdendolmetscherinnen und Dolmetscher 25.07.2010 Land Prüfungsstelle Beeidigende

Mehr

SINAMICS SELECTOR APP. Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken

SINAMICS SELECTOR APP. Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken SINAMICS SELECTOR APP Schnell den passenden Umrichter finden, Artikel-Nummer generieren und verschicken siemens.de/sinamics-selector Die SINAMICS SELECTOR App Seite 2 führt Sie schnell zum passenden SINAMICS

Mehr

lex:tra - Großes Themenwörterbuch Spanisch Stichwörter und Wendungen mit Cornelsen Verlag (Scriptor), 2009, 472 S. HC, 21,5 x 15,5 x 2,5 cm

lex:tra - Großes Themenwörterbuch Spanisch Stichwörter und Wendungen mit Cornelsen Verlag (Scriptor), 2009, 472 S. HC, 21,5 x 15,5 x 2,5 cm 978 3 589 01540 5 (Rest) lex:tra - Großes Themenwörterbuch Spanisch 20.000 Stichwörter und Wendungen mit Cornelsen Verlag (Scriptor), 2009, 472 S. HC, 21,5 x 15,5 x 2,5 cm alter LP: 19,99 neuer VK: 9,95

Mehr

Anleitung für Computerbenutzung. Startbildschirm

Anleitung für Computerbenutzung. Startbildschirm Anleitung für Computerbenutzung Startbildschirm 1 Inhaltsverzeichnis 1 Basics...3 1.1 Computer ausschalten...3 1.2 Startseite anzeigen...3 1.3 Fenster schließen...3 1.4 Fenster vergrößern...4 1.5 Fenster

Mehr

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Charlottenburg-Wilmersdorf Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.v. Fachstelle für Integration & Migration

Mehr

Land Prüfungsstelle Fremdsprachen Beeidigende Stelle Baden- Englisch Französisch Hindi Punjabi Spanisch Urdu

Land Prüfungsstelle Fremdsprachen Beeidigende Stelle Baden- Englisch Französisch Hindi Punjabi Spanisch Urdu Baden- Meldetermin: Württemberg 15. März Bayern Regierungspräsidium Karlsruhe Referat 76 Prüfungsstelle für Übersetzer und Dolmetscher Hebelstraße 2 76133 Karlsruhe Mitarbeiterin: Frau Annette Gebhardt

Mehr

Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März : Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik)

Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März : Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März 2016 21.03.2016: Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) 10:00 Spanisch A1 (Für Hörer/innen aller Fakultäten)

Mehr

TABULATOREN UND AUFZÄHLUNGEN

TABULATOREN UND AUFZÄHLUNGEN Roland Liebing Januar 2013 TABULATOREN UND AUFZÄHLUNGEN Wir erstellen in Word Tabellen und Aufzählungen Dieses Script ist eine Neufassung der Arbeit vom 1.6.2011 Tabulatoren in Word 7 Tabulatoren eignen

Mehr

3 Hilfefunktionen PROJEKT. Windows XP Professional Edition. Hilfefunktion starten. Das elektronische Handbuch. Das Stichwortregister der Windows-Hilfe

3 Hilfefunktionen PROJEKT. Windows XP Professional Edition. Hilfefunktion starten. Das elektronische Handbuch. Das Stichwortregister der Windows-Hilfe PROJEKT 3 Hilfefunktionen Windows XP Professional Edition Windows XP Professional Edition ISBN 3-8272-6244-5 Sicherlich haben Sie die Begleitbücher zur installierten Software, die Ihnen die Arbeit mit

Mehr

Ausstattung meines Rechners 2 nicht unbedingt notwendig sind

Ausstattung meines Rechners 2 nicht unbedingt notwendig sind Ausstattung meines Rechners 1 Folgende Hardware brauchst du: Rechner(mind.16 MB) mit Monitor, Maus, Tastatur Ausstattung meines Rechners 2 nicht unbedingt notwendig sind Soundkarte, Lautsprecher zum Hören

Mehr

Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge. Bin ich klein? Titelliste

Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge. Bin ich klein? Titelliste Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge Bin ich klein? Titelliste 2 "Bin ich klein?" - Tamia ist sich nicht sicher und zieht fragend und staunend durch eine kunterbunte Wunderwelt. Sie begegnet

Mehr

Angebote der Städtischen Bibliotheken Dresden für Flüchtlinge und Zuwanderer. 1. Angaben zur Institution. Städtische Bibliotheken Dresden

Angebote der Städtischen Bibliotheken Dresden für Flüchtlinge und Zuwanderer. 1. Angaben zur Institution. Städtische Bibliotheken Dresden Angebote der Städtischen Bibliotheken Dresden für Flüchtlinge und Zuwanderer 1. Angaben zur Institution Städtische Bibliotheken Dresden SG Kulturelle Bildung/Projekt Lesestark! Ammonstr. 72 01067 Dresden

Mehr

Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform

Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform Technische Voraussetzungen Die technischen Mindestanforderungen für eine problemfreie Nutzung sind: Betriebssysteme: Microsoft Windows XP, Vista,

Mehr

Dieses Programm dient dem schnellen Verständnis der Unterschiede zwischen altem und neuem Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I).

Dieses Programm dient dem schnellen Verständnis der Unterschiede zwischen altem und neuem Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I). Übersicht Dieses Programm dient dem schnellen Verständnis der Unterschiede zwischen altem und neuem Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I). Reiter zum Wechsel der Ansichten neuer Fahrzeugschein

Mehr

Schulverlag plus AG / Bruno Bachmann 1

Schulverlag plus AG / Bruno Bachmann 1 1.6.2015 Schulverlag plus AG / Bruno Bachmann 1 Das überarbeitete Berufswahltagebuch ist attraktiv kompakt strukturiert aktuell differenziert motivierend 1.6.2015 Schulverlag plus AG / Bruno Bachmann

Mehr

Deutschkenntnisse von Vorschulkindern

Deutschkenntnisse von Vorschulkindern DEUTSCH Deutschkenntnisse von Vorschulkindern Elternfragebogen Wünschen Sie den Fragebogen in einer anderen Sprache, können Sie diesen auf www.letzi.info/sprachfoerderung herunterladen. Folgende Sprachen

Mehr

Sprache Sender mit Genre UT-Opt.

Sprache Sender mit Genre UT-Opt. 121 MHz S03 arabisch Baraem Kinder 634 MHz K41 arabisch Al Jazeera arabisch Worldnews 634 MHz K41 arabisch Al Jazeera Children Kindersender 698 MHz K49 arabisch Suryoyo SAT Spartensender 698 MHz K49 arabisch

Mehr

Bedienungsanleitung zum Download und zur Anmeldung der WELT App für Android-Smartphones

Bedienungsanleitung zum Download und zur Anmeldung der WELT App für Android-Smartphones WELT DIGITAL Bedienungsanleitung zum Download und zur Anmeldung der WELT App für Android-Smartphones Ausführliche Anleitung 1 Download der WELT App 2 Nur für Zeitungsabonnenten und Kunden DIE WELT Digital

Mehr

Kurzübersicht. Kurzübersicht. 1WorldSync 09/2012. Herausgeber: 1WorldSync GmbH. Maarweg 165, 50825 Köln

Kurzübersicht. Kurzübersicht. 1WorldSync 09/2012. Herausgeber: 1WorldSync GmbH. Maarweg 165, 50825 Köln Kurzübersicht Kurzübersicht 1WorldSync 09/2012 Herausgeber: 1WorldSync GmbH Maarweg 165, 50825 Köln GmbH Allgemeines Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Screenshots 2 2 Allgemeines 3 2.1 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Willkommen in Peine! Medien zur Sprachförderung von Flüchtlingen in der Stadtbücherei

Willkommen in Peine! Medien zur Sprachförderung von Flüchtlingen in der Stadtbücherei Willkommen in Peine! Medien zur Sprachförderung von Flüchtlingen in der Stadtbücherei Willkommen in Peine! Refugees welcome! Titel Kurzannotation Zielgruppe Bemerkung Wörterbücher/Wortschatz Visuelles

Mehr

Projekt Lerngelegenheiten für Kinder bis 4. Netzwerktreffen vom 27. März 2014 in Winterthur

Projekt Lerngelegenheiten für Kinder bis 4. Netzwerktreffen vom 27. März 2014 in Winterthur Projekt Lerngelegenheiten für Kinder bis 4 Netzwerktreffen vom 27. März 2014 in Winterthur Strategie Frühe Förderung der Bildungsdirektion Jedes Kind soll einen guten Lebens- und Lernort haben, sei es

Mehr

Presseinformation. Visuelles Wörterbuch mit Audio-App

Presseinformation. Visuelles Wörterbuch mit Audio-App Presseinformation Visuelles Wörterbuch mit Audio-App Relaunch 2016 Über die Reihe Das Visuelle Wörterbuch von DK ist seit über 10 Jahren einer der beliebtesten Begleiter für Reise, Sprache und zum Nachschlagen

Mehr

2016-01-27 Links für für die Sprachvermittlung DaF A4

2016-01-27 Links für für die Sprachvermittlung DaF A4 2016-01-27 Links für für die Sprachvermittlung DaF A4 Hueber Verlag... 2 Bildwörterbuch... 2 Babadada... 2 Apothekenumschau... 2 Refugeewiki.org... 2 Refuchat.org... 3 Bundessprachenamt... 3 Flüchtlingshilfe

Mehr

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Charlottenburg-Wilmersdorf Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.v. Fachstelle für Integration & Migration

Mehr

Kurzanleitung für den Wacker Neuson Media Pool

Kurzanleitung für den Wacker Neuson Media Pool Kurzanleitung für den Wacker Neuson Media Pool Herzlich Willkommen Der Media Pool ist die zentrale und weltweit erreichbare Bild- und Mediendatenbank der Wacker Neuson Group. Hier finden sie zahlreiche

Mehr

Mehrsprachigkeit: Schlüssel zur Integration? thomas fritz lernraum.wien institut für mehrsprachigkeit, integration und bildung

Mehrsprachigkeit: Schlüssel zur Integration? thomas fritz lernraum.wien institut für mehrsprachigkeit, integration und bildung Mehrsprachigkeit: Schlüssel zur Integration? thomas fritz lernraum.wien institut für mehrsprachigkeit, integration und bildung sprachenkenntisse wertschätzen und einschätzen mehrsprachigkeit kennen LANGUAGE

Mehr

1 16 GB 64 GB (850, 900, 1800, Bluetooth 4.0

1 16 GB 64 GB (850, 900, 1800, Bluetooth 4.0 1 16 GB 32 GB 64 GB 2 Höhe: 123,8 mm Breite: : 58,6 mm Tiefe: 7,6 mm Gewicht: 112 g GSM Modell A1428* *: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz),

Mehr

Dieses Dokument ist eine Anleitung zum Herunterladen bzw. zur direkten Integration eines CAD-Modells in Ihr CAD-System.

Dieses Dokument ist eine Anleitung zum Herunterladen bzw. zur direkten Integration eines CAD-Modells in Ihr CAD-System. Für einen Großteil unseres Produktkatalogs stehen ab sofort CAD-Daten zum Download zur Verfügung. Dieses Dokument ist eine Anleitung zum Herunterladen bzw. zur direkten Integration eines CAD-Modells in

Mehr

Anleitungen zum Arbeiten mit dem Regenbogen-Wiki. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Einloggen, Formatieren der Texte und zum Einbinden

Anleitungen zum Arbeiten mit dem Regenbogen-Wiki. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Einloggen, Formatieren der Texte und zum Einbinden Anleitungen zum Arbeiten mit dem Regenbogen-Wiki Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Einloggen, Formatieren der Texte und zum Einbinden von Bildern Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Schritt-für-Schritt-Anleitung

Mehr

Workshop: Deutsch lernen digital

Workshop: Deutsch lernen digital Verein Begegnung Arcobaleno Friedhofstraße 6, 4020 Linz Anja Krohmer Workshop: Deutsch lernen digital Inhalt: 1. Facebook-Gruppen 2. Youtube-Videos a. TV-Serien b. Serien extra zum Deutschlernen c. Deutsche

Mehr

APPMODULE WEATHER App Dokumentation

APPMODULE WEATHER App Dokumentation REAL SMART HOME GmbH APPMODULE WEATHER App Version: 1.0.6 Typ: Applikation Artikel Nr.: BAB-022 Anleitungsversion I Stand 8/2016 Datum: 5. August 2016 DE WEATHER App REAL SMART HOME GmbH STILWERK Dortmund

Mehr

WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE?

WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE? WELCHER SPRACHKURS IST DER RICHTIGE? Eine Kurzanleitung zur Auswahl und Bedienung der Sprachlernprogramme Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch verbessern? Hierbei unterstützen Sie

Mehr

Bücherliste für 3 bis 6jährige Kinder

Bücherliste für 3 bis 6jährige Kinder Bücherliste für 3 bis 6jährige Kinder Hinweis: Bücher, die nicht in deutschen Verlagen erschienen sind, müssen importiert werden. Die Preise variieren deshalb stetig und müssen bitte im Einzelfall in der

Mehr

Die Online-Registrierung Ihres Schneider-Produktes

Die Online-Registrierung Ihres Schneider-Produktes Vielen Dank, dass Sie sich für die Online-Registrierung Ihres Schneider-Produktes entschieden haben, um sich weitere 2 Jahre Garantie zu sichern! Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung, die Ihnen

Mehr

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage 2014 Seminar»Bildbearbeitung«Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage Inhalt 1 Herzlich willkommen...3 2 Inhalt des Seminars...4 3 Fotos mit»fotor«bearbeiten...5 3.1 Das Startfenster...6

Mehr

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App SZ Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App Android Kurz- und Langversion (Die Anleitung wurde anhand eines Tablets mit Android-Version 4.1.1. erstellt. Je nach verwendeter

Mehr

http://www.afje.de http://www.ag-hochzoll.de http://www.alfa-suche.de http://www.alldir.de http://www.allecomputer.de/ http://www.alles4u.

http://www.afje.de http://www.ag-hochzoll.de http://www.alfa-suche.de http://www.alldir.de http://www.allecomputer.de/ http://www.alles4u. Webverzeichnisse Im Folgenden finden Sie eine nach Alphabet geordnete Liste mit allgemeinen sowie themenspezifischen Webverzeichnissen. Um zu dem jeweiligen Verzeichnis zu gelangen, klicken Sie einfach

Mehr

Herausforderungen für Bildungseinrichtungen in der Einwanderungsgesellschaft

Herausforderungen für Bildungseinrichtungen in der Einwanderungsgesellschaft Herausforderungen für Bildungseinrichtungen in der Einwanderungsgesellschaft Ingrid Gogolin, Universität Hamburg Beitrag zum Dialogforum 7: Sprache Integrationskurse Expertengespräch zum Nationalen Aktionsplan

Mehr

aus: Exemplarische, beziehungsreiche Aufgaben, Februar 2006 Arbeite mit dem Geometrieprogramm GeoGebra.

aus: Exemplarische, beziehungsreiche Aufgaben, Februar 2006 Arbeite mit dem Geometrieprogramm GeoGebra. ÜBERWACHUNGSKAMERA Arbeite mit dem Geometrieprogramm GeoGebra. Du kannst grundlegende Elemente des Programms kennen lernen, indem du die Aufgaben auf dem Arbeitsblatt löst. Screenshots sollen dir dabei

Mehr

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Charlottenburg-Wilmersdorf Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.v. Fachstelle für Integration & Migration

Mehr

Das Sprachencafe findet jeden ersten Samstag im Monat und zwar in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Brockenhaus Leiblachtal statt.

Das Sprachencafe findet jeden ersten Samstag im Monat und zwar in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Brockenhaus Leiblachtal statt. Sprachencafe Lochau Kurzbeschreibung: An sieben Sprachentischen, nämlich in türkisch, spanisch, portugiesisch, englisch, italienisch, arabisch oder deutsch, können sich die Cafe-Besucher austauschen und

Mehr

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Das Online-Buchungssystem erreichen Sie einfach über die Homepage des TC-Bamberg (www.tennis-club-bamberg.de).über den Link (siehe Bild 1) gelangen

Mehr

Thinkstock/fazon1 KATALOG / 2017 Reise

Thinkstock/fazon1 KATALOG / 2017 Reise Thinkstock/fazon1 KATALOG 2016 / 2017 Reise Hallo Welt. 2 Sprachführer Sprache verbindet Menschen auf der ganzen Erde. Aber wer viel unterwegs ist, braucht in Ländern deren Sprache er noch nicht mächtig

Mehr

Oerlikon Trainings-Dokumentation

Oerlikon Trainings-Dokumentation Oerlikon Trainings-Dokumentation WebEDI (Prozess Bestellung und Bestellbestätigung) DMS (Dokumenten Management) SupplyOn, die gemeinsame Supply-Chain- Kollaborationsplattform der Oerlikon Gruppe 05/2015

Mehr

BESTCOM Multimediapoint AG

BESTCOM Multimediapoint AG Senderliste digital TV ab Januar 2014 BESTCOM Multimediapoint AG mit LCN (wenn im Gerät vorgesehen) bei einem manuellen Sendersuchlauf sind folgende Angaben notwendig - Frequenz 386000 oder 386 - Symbolrate

Mehr

Bücher für Flüchtlinge Typ 02 Männer

Bücher für Flüchtlinge Typ 02 Männer Bücher für Flüchtlinge Typ 02 Männer 1 Bildwörterbuch Deutsch : die 500 wichtigsten Wörter in Bildern 978-3- 8174-7866-8 CHF 5.90 2 Gisela Specht: Erste Hilfe Deutsch Bildwörterbuch. Die wichtigsten Wörter

Mehr

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Wohn-Geld? Oder Kinder-Zuschlag?

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Wohn-Geld? Oder Kinder-Zuschlag? Informationen für Familien in Leichter Sprache Bekommen Sie Wohn-Geld? Oder Kinder-Zuschlag? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können noch mehr Unterstützung

Mehr

Kunden-Nr. Bestelldatum/-zeichen (Abteilung/Telefon-Nr.) Unterschrift Vertr.-Nr. Vertr.-Auftrags-Nr.

Kunden-Nr. Bestelldatum/-zeichen (Abteilung/Telefon-Nr.) Unterschrift Vertr.-Nr. Vertr.-Auftrags-Nr. Verlag für die öffentliche Verwaltung Ausländerrecht Die unten aufgeführten Artikel werden in der jeweils angegebenen Menge hiermit bestellt Für eilige Bestellungen: Telefon: 0711 7863-7355 Telefax: 0711

Mehr

30-poliger Dock-Anschluss 3,5 mm Stereo-/Kopfhöreranschluss (Minianschluss) Integrierter Lautsprecher Mikrofon. Umgebungslichtsensor Gyrosensor

30-poliger Dock-Anschluss 3,5 mm Stereo-/Kopfhöreranschluss (Minianschluss) Integrierter Lautsprecher Mikrofon. Umgebungslichtsensor Gyrosensor Batterie und Stromversorgung 5 Integrierte wiederaufladbare Lithium- Polymer-Batterie mit 42,5 Wattstunden Bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit Wi-Fi, Video- oder Musikwiedergabe Aufladen über das Netzteil

Mehr

Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen"

Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen" Marina Koch-Wohsmann Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Mehr

Selbstgesteuertes Tandem-Lernen als Teil des studienbegleitenden und interkulturellen Sprachunterrichts

Selbstgesteuertes Tandem-Lernen als Teil des studienbegleitenden und interkulturellen Sprachunterrichts www.fh-joanneum.at/daf Selbstgesteuertes Tandem-Lernen als Teil des studienbegleitenden und interkulturellen Sprachunterrichts IDT 2013 Sektion B7: Individualisierung von Lernprozessen Christoph Hofrichter

Mehr

Teilnehmerbericht - Antragsrunde Leitaktion 1 Mobilitätsprojekte - Lernende im Bereich Berufsbildung

Teilnehmerbericht - Antragsrunde Leitaktion 1 Mobilitätsprojekte - Lernende im Bereich Berufsbildung Teilnehmerbericht - Antragsrunde 2016 - Leitaktion 1 Mobilitätsprojekte - Lernende im Bereich Berufsbildung Mit markierte Felder sind Pflichtfelder. Document code: EP-KA1-VET-Learners-2016 1 Zweck des

Mehr

Los geht s. WordPress-Login

Los geht s. WordPress-Login Los geht s WordPress-Login Wordpress Login http://blog.fairtrade-schools.de/wp-login Benutzername: Passwort: Die bei der Registrierung angegebene Email- Adresse der/des Sprecher/in des Fairtrade-Schulteams

Mehr

Unsere Sprachen: Arabisch... S.3 Brasilianisch... S.3 Bulgarisch... S.3 Chinesisch... S.3 Dänisch... S.4 Englisch (GB)... S.4 Englisch (US)... S.

Unsere Sprachen: Arabisch... S.3 Brasilianisch... S.3 Bulgarisch... S.3 Chinesisch... S.3 Dänisch... S.4 Englisch (GB)... S.4 Englisch (US)... S. Spaß an Sprachen! Unsere Sprachen: Arabisch... S.3 Brasilianisch... S.3 Bulgarisch... S.3 Chinesisch... S.3 Dänisch... S.4 Englisch (GB)... S.4 Englisch (US)... S.5 Finnisch... S.6 Französisch... S.6 Griechisch...

Mehr

Herzlich willkommen. zur Fortbildung Mehrsprachigkeit und sprachliche Identität von Schülerinnen und Schülern in Mecklenburg-Vorpommern bewusst machen

Herzlich willkommen. zur Fortbildung Mehrsprachigkeit und sprachliche Identität von Schülerinnen und Schülern in Mecklenburg-Vorpommern bewusst machen Herzlich willkommen zur Fortbildung Mehrsprachigkeit und sprachliche Identität von Schülerinnen und Schülern in Mecklenburg-Vorpommern bewusst machen Tagesprogramm: 1. Situation in MV 2. Mehrsprachigkeit

Mehr

Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 4 (Für Hörer/innen aller Fakultäten)

Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 4 (Für Hörer/innen aller Fakultäten) Tabelle 1: Anmeldung ab 26.September 2016 26.09. Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel Spanisch Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 1 (Für Hörer/innen aller Fakultäten) Spanisch 2 (Für

Mehr

L-PACK Schritt-für-Schritt

L-PACK Schritt-für-Schritt L-PACK Schritt-für-Schritt L Pack 2 ist ein Paket von sprachlichen Lernmaterialien für Migranten. Die deutsche Version wurde speziell für Zuwanderer in Deutschland erstellt. Sie können diese Materialien

Mehr

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Job-Center? Dann ist diese Info wichtig für Sie:

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Job-Center? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Informationen für Familien in Leichter Sprache Bekommen Sie Geld vom Job-Center? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können noch mehr Unterstützung bekommen. Wichtig:

Mehr

Geflüchtete Menschen gemeinsam unterstützen. Informationen für ehrenamtliche Helfer

Geflüchtete Menschen gemeinsam unterstützen. Informationen für ehrenamtliche Helfer Geflüchtete Menschen gemeinsam unterstützen Informationen für ehrenamtliche Helfer Gefl üchtete Menschen gemeinsam unterstützen Geflüchtete Menschen gemeinsam unterstützen Arbeit vermittelt ein Wertgefühl

Mehr

Nr. Programm Sprache Kanal Frq. in MHz

Nr. Programm Sprache Kanal Frq. in MHz 01 1-2-3.tv deutsch K46 674 02 1st Baltic Music Channel russisch K61 794 03 3sat deutsch S32 394 04 3sat HD deutsch K38 610 05 Al Jazeera arabisch arabisch K41 634 06 Al Jazeera English englisch K41 634

Mehr

Sie haben ein Word-Dokument in Deutsch verfasst und wollen dieses auf Französisch und Italienisch übersetzen lassen.

Sie haben ein Word-Dokument in Deutsch verfasst und wollen dieses auf Französisch und Italienisch übersetzen lassen. GEVER-Prozess Übersetzungsauftrag Detailbeschreibung (Stand 31.07.2015) GÜLTIG AB 31.08.2015 Auf den folgenden Seiten ist die Erzeugung eines Übersetzungsauftrages im Detail beschrieben. Wenn Sie diesen

Mehr

1 Sie können so den Sozial-Kompass Europa ohne Internet benutzen. Sie können so den Sozial-Kompass Europa ohne Internet benutzen

1 Sie können so den Sozial-Kompass Europa ohne Internet benutzen. Sie können so den Sozial-Kompass Europa ohne Internet benutzen Sie können so den Sozial-Kompass Europa ohne Internet benutzen Der Sozial-Kompass Europa Herzlich Willkommen beim Sozial-Kompass Europa. Dieser Text erklärt den Sozial-Kompass in Leichter Sprache. In diesem

Mehr

Einen Intranet Artikel erstellen/bearbeiten

Einen Intranet Artikel erstellen/bearbeiten Einen Intranet Artikel erstellen/bearbeiten Wie melde ich mich bei Siteswift an? Wo und wie lege ich einen Artikel an? Wie bearbeite ich Artikel oder füge einen Download hinzu? Im System anmelden Wo finde

Mehr

KOSTENLOSE ONLINE-MATERIALIEN FÜR DIE FLÜCHTLINGSARBEIT

KOSTENLOSE ONLINE-MATERIALIEN FÜR DIE FLÜCHTLINGSARBEIT KOSTENLOSE ONLINE-MATERIALIEN FÜR DIE FLÜCHTLINGSARBEIT Derzeit stellen viele Verlage kostenlose Materialien zum Erlernen der deutschen Sprache zur Verfügung. Beim Klett-Verlag findet man zum Beispiel

Mehr

Piktogrammheft für die Zahnarztpraxis Kommunikation ohne Worte

Piktogrammheft für die Zahnarztpraxis Kommunikation ohne Worte Piktogrammheft für die Zahnarztpraxis Kommunikation ohne Worte Sprachen/Länder arabisch amharisch paschtunisch/dari albanisch arabisch arabisch bulgarisch chinesisch deutsch englisch tigrinya/arabisch

Mehr

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung DIE BEYOND Touch -ANWENDUNG Um das vollständige, ungetrübte Spielerlebnis von BEYOND: Two Souls genießen zu können, empfehlen wir, das Spiel mit einem DUALSHOCK

Mehr

Arabic (Native Language), English (Advanced) Arabic (Native Language), English (Intermediate)

Arabic (Native Language), English (Advanced) Arabic (Native Language), English (Intermediate) Abdul (26) aus Pakistan spricht: English, Hindi German Ebrahim (23) aus Egypt spricht: Arabic (Native Language), English German (Beginner), Spanish Xinzhou (27) aus China spricht: Chinesisch Deutsch, English

Mehr

DEIN DIGITALES KIT IST DA!! LEITFADEN ZUM DOWNLOAD

DEIN DIGITALES KIT IST DA!! LEITFADEN ZUM DOWNLOAD DEIN DIGITALES KIT IST DA!! LEITFADEN ZUM DOWNLOAD Link digitaler Download Zum neuen Quartal solltest du folgende E-Mail erhalten haben, die dir erklärt, wie du auf deine Downloadplattform gelangst, um

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Erste Schritte mit Collecta Online

Erste Schritte mit Collecta Online Erste Schritte mit Collecta Online Herzlich willkommen bei Collecta Online! Die folgenden Ausführungen zeigen Ihnen wie Sie mit Collecta Online in wenigen Schritten zu Ihrem ersten Dokument gelangen. Ein

Mehr

Anleitung: Ändere die Sprache deines Surface 3 von Spanisch auf Deutsch

Anleitung: Ändere die Sprache deines Surface 3 von Spanisch auf Deutsch Hallo und herzlich willkommen! Anleitung: Ändere die Sprache deines Surface 3 Wir gratulieren dir zum Kauf eines brandneuen Microsoft Surface 3 bei ibood. Bei diesem Surface ist Spanisch voreingestellt,

Mehr

Das hochschulspezifische Ausbildungs-, Akkreditierungs- und Zertifikationssystem

Das hochschulspezifische Ausbildungs-, Akkreditierungs- und Zertifikationssystem Das hochschulspezifische Ausbildungs-, Akkreditierungs- und Zertifikationssystem Was ist UNIcert? Ausbildung und Prüfung hochschulspezifischer Fremdsprachenkenntnisse Zertifikat Verbund von Sprachlehreinrichtungen

Mehr

Stammzertifikat Importieren

Stammzertifikat Importieren Blatt 1 von 8 Stammzertifikat Importieren 1 Fehlermeldung Die Client-Java-Anwendung von TWISTweb ist mit einem Zertifikat gekennzeichnet, das von einer unabhängigen Zertifizierungsfirma erteilt wird. Dieses

Mehr

Informa(onsabend zur QA- Abschlussprüfung Herzlich willkommen!

Informa(onsabend zur QA- Abschlussprüfung Herzlich willkommen! Informa(onsabend zur QA- Abschlussprüfung 2016 Herzlich willkommen! 1 Inhalte: Fächer Inhalte und Ablauf der Prüfung Notenzusammensetzung Prüfungsvorbereitung Prüfungstermine 2 WAS IST DER QA? Der qualifizierende

Mehr

Starterbox Sekundarstufe II

Starterbox Sekundarstufe II Starterbox Sekundarstufe II zur Unterstützung der Beschulung von Seiteneinsteigern Zusammengestellt durch: AK- Seiteneinsteiger April 2016 Titel Beschreibung zu beziehen über Preis Der Basiskurs mit eingelegten

Mehr