Inhalt. Über die Autorin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. Über die Autorin...494 496"

Transkript

1 ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt ttttttttttttt Fag Tante Rocky: Antwoten & Ratschläge zu Raqs Shaqi & Raqs Shaabi Moocco (C.Vaga Dinicu) BUCHVERLAG

2 Inhalt I. Einfühung und kuze Biogafie II. Shaabi: Folkloe & Fakeloe III. Shaqi/ Oyantal/ Oientalisch: Wahheit und Fantasien IV. Dot düben : Wo diese Tänze heimisch sind V. Paktische Gundlagen: Unteicht Technik Fingezimbeln Tanzen als Beuf VI. Wanende Geschichten, pesönliche Begegnungen und Offenbaungen VII. Was bedeutet ein Name? Meh als du di vostellen kannst VIII. Bilde IX. Glossa X. Refeenzen und Bibliogafie Übe die Autoin

3 Shaqi/ Oyantal/ Oientalisch: Wahheit und Fantasien Als ich 1960 begann, gab es keine Schulen, also lente ich wie die Echten es machten, duch Beobachtung und Anpassung, in ethnischen Restauants und Zuhause, von andeen Tänze, Musiken, Tanten, Omis, Onkels und Cousins, die mich zu meinem goßen Glück behandelten, als ob ich eine von ihnen wäe. Weil ich so viele unteschiedliche Geschichten an ihen Tischen und in ihen Wohnzimmen höte (und so übewältigt wude von meinen esten flüchtigen Einduck von Gueda), begann ich 1963 selbe da übe zu gehen, um heauszufinden, welche Geschichten wah waen und veschiedene Seiten vo Ot kennenzulenen. Ich machte zwei Reisen po Jah. Neugiede sponte mich an alles, was ich konnte, übe diese Tänze zu lesen. Meine pesönliche Sammlung besteht dezeit aus übe Büche, Magazine und Atikel und Zeitungen, alles wid nach meinem Tod testamentaisch an das Lincoln Cente Dance Collection vemacht und das ist wenige als die Hälfte, was ich zu diesem Thema die letzten 50 Jahe gelesen habe. Histoike scheiben fast völlig übe die Hesche und die wohlhabende Schicht und nicht übe das alltägliche ame Volk. Das ist ein goßes Poblem fü Fosche. Tanzethnologie ist jünge als ich und westliche Inteessen in nicht euopäisch ethnischen Tanz soga noch jüngeen Datums. Anthopologie, als Wissenschaft, ist nicht viel älte als ich und wi alle wissen jetzt, dass Magaet Mead von ihen jungen Samoans angelogen wude, als ein kindliche Steich. Es liegt in de Natu und Absicht von Eobeen und Touisten, dass sie nicht kommen, um eine andee Kultu mit ihen Eigenheiten zu akzeptieen. Viele echte Schildeungen von ausländischen Militä Befehlshabe, Chonisten und Infomationen Sammle hatten entwede eine Ansicht, wie Lane 1 und Heodotus, ode wa Ponogafie: Cutis und Flaubet, nu um zwei zu nennen. Viele oientalische Romane und alles mit unkonventionell im Titel wude konstuiet um zu schocken und selbst de fühe National Geogaphic hatte dieses Ziel und wa ponogafisch. Einige Schildeungen waen ehlich. Schockeaktionen kamen von denen, die aus einem seh viktoianischen Euopa kamen, eines, das Walze als unanständig eachtete und alles duch dieses Pisma sah, annehmend, dass ihe die wahe Zivilisation ist, und sie deshalb die Last des Weißen Mannes tugen. Das ist noch nicht alles: Ich habe buchstäblich tausende von Zeitungs- und Magazinatikel übe mich ode mit mi gelesen, in welchen was ich sagte (ode nicht) zu oft falsch zitiet ode missvestanden wude, ein im Sinne des Vefasses ausgedachte ode zugewiesene Meinung, ungeachtet meine detaillieten Wiklichkeit. Unse gößtes Poblem ist die Festlegung eine fehlefeien Geschichte des Raqs Shaqi, da es meistens efundene Kleinkam ist, weil keine daan dachte übe die Tänze des gewöhnlichen Volkes zu scheiben. Entwede sie taten es, ignoieten es ode vehöhnten es. Meistens hatten ausländische Autoen ih eigenes kultuelles Päckchen zu tagen, deshalb mussten wi lenen die Speu von den Tanztatsachen zu tennen. Ich habe gelent diese oientalischen Beichte und Bilde meh unte Vobehalt zu betachten, Ausschau zu halten und die Wahheit zu finden und meistens die ötlichen Kultuen unte ihen eigenen Bedingungen zu besuchen, selbst wenn, wie hie, nicht alles wundevoll ist. Das ist es, was ich von einem halben Jahhundet pesönliche Efahung und kontinentale Foschung lente. 125 Oientalische Tanz In aabisch spechenden Gebieten ist Raqs Shaqi (Oientalische Tanz) de koekte aabische Name fü das was wi unzuteffend Bauch Tanz nennen. Meistens einfach nu zuückgegiffen auf Raqs (Tanz), die soziale Heimvesion ist Raqs Beledi. Raqs Shaqi bedeutet meistens (abe nicht imme) die Auffühungsfom. Es ist ein Tanz von vielen aus den aabisch und tükisch spechenden Regionen, die eine ähnliches, Hüft- und Toso betonendes Bewegungsvokabula benützen und die auf jede und auf allen feudigen, festlichen Anlässen getanzt weden, meistens innehalb de Goßfamilie. Dot düben haben Männe die gesellschaftliche Mobilität, in Kaffee- und Teehäuse zu gehen, um zu auchen, Backgammon zu spielen, pofessionellen Tänzen zuzuschauen und ihe Anfeueungsufe zu scheien und auch oft selbst mitzutanzen. Mitte des Nachmittags, nachdem die meiste Hausabeit eledigt ist, 1 Obwohl e viele gute, nützliche Infomationen hat.

4 Shaqi/ Oyantal/ Oientalisch: Wahheit und Fantasien 126 können auch weibliche Familienmitgliede in manchen Gegenden Musik spielen, singen und tanzen, fü ih eigenes Vegnügen und in de sicheen Begenztheit von ihem Zuhause. Es ist ein goßes No Go, wenn eine Fau gegen Bezahlung in de Öffentlichkeit tanzt, vo Männen, die nicht zu ihe Goßfamilie gehöen. So sind Tänzeinnen oft Mitgliede von pofessionell auftetenden Familien, bei denen die Männe meistens die Musike sind, ode Fauen ohne Familienuntestützung und Schutz. Waum nennen wi den Tanz des Mittleen Ostens im Westen nu Bauchtanz? Es gibt viel meh im Mittleen Osten und im nodafikanischen Tanz als nu Raqs Shaqi abe fü den noch Uninfomieten ist es all das, was e bis jetzt gesehen und gehöt hat. Die Leute kommen zu diesem Tanz aus veschiedenen Günden, einige mit oientalischen Bilden wie die Edwad Said Definition im Sinn, andee mit omantischen Hollywood Fantasien. Dann finden sie heaus, dass e so viel meh ist und gehen ode bleiben aus vielen veschiedenen Günden. Sind Beledi und Shaqi zwei veschiedene Tänze? Was genau meint Beledi im Zusammenhang mit tanzen? Es hängt davon ab we es sagt und in welchem Zusammenhang. Wotwötlich bedeutet es meine Stadt. Beledi als Adjektiv ist also ein Alleweltswot fü alle Volks- ode ländlichen Tänze und Musik ein Synonym fü Shaabi/ Shaabiyya (von den Menschen/ Volk). Es gibt viele veschiedene Beledi/ Shaabi Tänze die auch ihe eigenen Namen haben, Shaqi ist einfach die Auffühungsfom von einem davon. De technisch koekte Ausduck fü Volkstanz ist Raqs Shaabi, Tanz de Menschen. Shaabi ist auch de Name de modenen, populäen Mischung aus volkstümlichen (Beledi) und modenen Klängen und Instumenten, nicht ein, abe nahe dan und davon abgeleitet. Bei uns nennen wi es cossove. Beledi wid oft in einem negativen Zusammenhang benützt, in de Bedeutung eine kleinen Stadt, Hintewäldle als Gegenteil zu eine Goßstadt: Oh, das ist so Beledi bedeutet es ist ungehobelt, ückständig, kleinbäuelich. Die meisten echten Shaabi/ Beledi Musike und Tänze halten sich nicht fü Expeten, Lehe ode Vemittle. Sie gleichen ihe Musik und Tanz innehalb de Familie an und ihnen wude nicht das Oiginal, die Geschichte ode die technische Fachspache beigebacht. Es sind die Außenstehenden, die Ekläungen wollen um zu vestehen und zu bestimmen, was de Unteschied ist, genauso wie die meisten de besten Jazz-Expeten keine Ameikane sind. Einige besessene Auslände bekommen ehe ichtige Infomationen, als die in Städten aufgewachsenen Einheimischen, deen einzige Efahung eine Theate Fakeloe Tanztuppe sein mag. Was höchstwahscheinlich damit gemeint wa ist, dass es keinen spezifischen Einzeltanz gibt, de Beledi heißt. Es ist ein Synonym fü Volk. Ein ägyptische Lehe sagte mi, dass es so etwas wie Beledi nicht gibt. Was höchstwahscheinlich damit gemeint wa ist, dass es keinen spezifischen, einzelnen Tanz gibt, de Beledi heißt. Es ist ein Synonym fü Volk.

5 Shaqi/ Oyantal/ Oientalisch: Wahheit und Fantasien In den UK wude mi eine Tanzfom mit Namen Beledi (zu Beledi Musik) beigebacht, die vestädtete volksfom und es wude gesagt, dass man nicht lacht, da es etwas Enstes ist. Ich habe nie diese Fom von Beledi in igendeinem ägyptischen Video gesehen, existiet das dot? 127 Die vestädtete Volksfom heißt Shaabi. Es ist eine At Mischung aus Beledi/ Saidi und Pop und wid zum Spaß getanzt, ein Tanz aus Feude. Den ensten, ausduckslosen Beledi, de euch geleht wid, gibt es dot düben nicht. Weden die Nachtklub Shows mit meh cossove, Fusion und Tibal Style ode imme noch im taditionellen Stil päsentiet? Diese Tänze stammten stenggenommen nicht aus Ägypten. Sie sind tief vewuzelt und vaiieen innehalb viele Lände, inklusive diesen mit wenig ode ga keinen Ägypten in deen Geschichte. Shaqi ist nicht de einzige Tanz aus eine diese Regionen und einen Stil zu haben hält einen nicht davon ab auch einen andeen zu tanzen. Ghawazi Vofühungen und andee pofessionelle Volktanzeeignisse fanden nicht in Nachtklubs, sonden in Zelten, auf offenen Bühnen ode pivat in Wohnungen fü Hochzeiten, Velobungen und Beschneidungsfeste statt, sowie auch bei Moulids. Diese haben dot düben seit eine langen Zeit existiet. Jede Sippe und geogafisches Gebiet hatte ihen eigenen, seh spezifischen Stil. De ägyptische Stil des oientalischen Tanzes hat den längsten Einfluß bei Auffühungen, die wi heutzutage da düben sehen, weil die meisten Filme und Videos in aabische Spache von Statänzen aus Kaio sind. De jüngste lang andauende Bügekieg in Libanon, hat eine Weile eine goße Lücke in deen Kunstszene hintelassen. Das sogenannte Folkoe-Tableau machen viele ägyptische oientalische Tänzeinnen als zweiten ode ditten Tanz nach ihe Shaqi-Routine, es ist nomaleweise kein echte gesellschaftliche Tanz (auße fü Raqs al Nasha`al). Es sind oft efundene Theatetänze, basieend auf echten Volkssituationen ode Tänzen. Nenne es Raqs Beledi, Raqs Faah, Raqs Shaqi, Oyantal Tansi, oientalische Tanz ode Bauch -Tanz, es ist ein Volks- und Gesellschaftstanz, seh lebendig in de familiäen Umgebung. Wenn eine einen Tanz aus dem sozialen Umfeld auf die Bühne bingt, ewaten wi, dass es seh unteschiedlich zu dem ist, was wi daheim tanzen. Wie auch imme, auße Kostüme und Länge de Show, was viele als Raqs Shaqi auf de Bühne auffühen, ist oft nähe daan, was efahene Gäste auf Familienfeien zum Spaß auffühen, als de Vegleich von Balltänzen auf einem pofessionellen Niveau mit de Tanzeinlage eines Walzes ode Rumba von Tante Ethel und Onkel Fed als Spaß auf Cousine Anitas Hochzeit. Was die esten männlichen Reisenden sahen und dachten Bei Beichten von den esten euopäischen Reisenden muss im Zusammenhang deen Haltung beücksichtigt weden. Stell di vo, was sie übe jeden Volkstanz dachten, de aus de Bewegung de Tosomuskeln bestand, mit Fauen ohne Kosett und Männen in etwas, von dem sie dachten, es wäen Kleide (Gallabiyas und Kaftans), die zu seltsame Musik tanzten, zu eine Zeit, als de Walze als unanständig betachtet wude? Es wude alles als wild angesehen, unkontolliet und eotisch. Die esten männlichen nicht-muslimischen Reisenden hatten keine Möglichkeit zu sehen, wie Fauen eine Familie in ihem Zuhause tanzten. Stattdessen hatten die Reisenden nu mit Fauen zu tun, die entwede Dienstmädchen und Maktfauen ode Pofessionelle mit Rundumsevice waen, dessen Aufgabe es wa, ihe

6 Shaqi/ Oyantal/ Oientalisch: Wahheit und Fantasien 128 Kunden zu befiedigen nicht künstleische Auffühungen zu bieten. Oientalische Fantasien von Haemmädchen, die tanzen um ihen Sultan zu vefühen veleitete zu Nachfage nach diesem Szenaio. Ein Tanz, im Velauf dessen Kleidungsstücke ausgezogen weden hieß The Bee und wude efunden, um westlichen Kolonialisten zu schmeicheln, da sie viel meh als die lokalen Peise zahlten, um ihe Fantasien zu efüllen. Euopäische männliche Kolonialisten und Touisten nahmen an, dass das wofü sie in Bodellen bezahlten, das wa, was die Menschen wiklich taten. Flaubet in Egypt a Sensibility on Tou, eine Ezählung von Gustave Flaubets Reisenotizen- und Biefen (e besuchte Giechenland, Syien und Ägypten von ), übesetzt aus dem Fanzösischen und heausgegeben von Fancis Steegmulle (1972), ist ein pefektes Beispiel dafü. Sein Feund Maxim de Camp wude engagiet, um die Antiquitäten zu fotogafieen und nahm Flaubet mit. Entlang des Weges, besuchten sie ein Bodell nach dem andeen. E schieb übe eine Tänzein die zuest eine Postituiete wa de Tanz wa nebensächlich. E zahlte ih eine Menge und schlug vo, sie solle nackt fü ihn tanzen; seine eigene pesönliche Fantasie wa etwas so ungewöhnliches, dass sie ihen Musiken die Augen veband bevo sie es tat, dennoch wude es von zeitgenössischen euopäischen Lesen gelesen und von zu vielen, selbst heutzutage, als typische Tanz gesehen. Selbst Oientalisieung Aufbau und Vefall eine Kultu ist ein langsame Pozess und passiet gewöhnlich Schitt fü Schitt. Es ist eine Sache, wenn dies natülich geschieht, aus einen inneen Wechsel heaus, eine komplett andee, wenn sie vosätzlich untegaben, venichtet wid und andes neugestaltet wid, von einem Kolonisato, ode auch duch äußee Einflüsse. Ein seh wichtige Punkt in De Gott de kleinen Dinge von Aundhati Roy ist, dass Kolonisatoen übe Kooption des Bildungssystems und falsche Aufstiegsmöglichkeiten die Kultu und Sitten infiltieen, gegen die lokale Kultu popagieen, fü deen eigene Kultu, sodass die Leute sich von ihe eigenen Kultu abwenden und die Einstellung de Kolonisatoen annehmen. Sie bewunden diese und wollen so sein wie sie, hassen all das, was ihe fühee Identität wa. Zu viele von dot düben sind peinlich beüht von ihen Volkstänzen, haben Angst, dass die Welt denken wid, sie sind zuückgeblieben. Sie wollen moden angesehen weden, dem Westen ebenbütig; deshalb schätzen sie ode föden sie nicht ihen eigenen Beledi Tanz: Das nennt sich Selbst-Oientalisieung. Hossam Ramzy schieb in de Med-Dance Intenet Chatlist: Ägypte schauen nicht mit Respekt ode Veehung auf ihe goßatige Fom de Kunst. Seh wenige wenden dafü viel Zeit auf, auße bei Hochzeiten, Gebutstagsfeien ode einigen staatlich gefödeten Events, auf welchen unsee nationalen Tanztuppe (Fiqua Kawmiyya)eine Auffühung gibt, die ihe Tanzkunst in eine kommunistischen Kunstfom päsentieen, um an nationalen Feietagen Staatsobehäupte zu beeinducken. Menschen dot düben schauen auf Fauen heab, die in de Öffentlichkeit fü gemischtes Publikum gegen Bezahlung aufteten, besondes als Tänzein. Etwas das zuhause völlig ok ist, mit de Familie ode zu Hochzeiten, gilt als inakzeptabel, wenn es pofessionell ode fü ein Publikum getan wid. Es wa D. Ragheb, ein Mitglied von Nasses füheem Kabinett, de den oientalischen Tanz fü eine kuze Zeit ( ) aus eligiösen Günden geächtet hat. Die ichtigen Awalim wuden seh espektiet, da sie total vesteckt hinte eine Abschimung sangen, sich niemals selbst femden Männen zeigten. Als die Kolonialisten anfingen Tänze auch Awalim zu nennen, endete de gute Ruf. Die meisten Büokaten waen Snobs wenn es um etwas wie Fellahin ode Beledi ging. In de Mitte de 1970e wude es D. Magda Saleh seh schwe gemacht, als sie vesuchte ihen Ph.D. Diplomfilm zu machen, echte ägyptische Volkstänze zu dokumentieen. Die ägyptische büokatische Macht sagte, man hätte liebe, dass diese wundebaen Künstle veschwinden und man vesuchte sie zu übeeden, stattdessen das Theate- Volk zu filmen. Sie hielt duch, totz de gewaltigen Widestände und de Film ist ein Tanzschatz.

7 Dot düben : Wo diese Tänze heimisch sind 221 Dot Düben Mit dot düben meine ich jede beliebige aabisch, tükisch ode Fasi spechende Gegend: Alles Ote an denen diese wundebaen Tänze heimisch sind im Gegensatz zu all den westlichen und den andeen asiatischen Länden, die hie düben sind. Wenn ich sage, dass ich dot düben wa, meine ich Ägypten, Maokko, Tükei, Tunesien, Algeien, Libanon, Syien, Jodanien, Iak (vo den Kiegen), Ian (vo Ajatollah), Libyen (vo Gaddafi), Asebaidschan, Usbekistan, Tadschikistan, Tschekessien, Kigisistan, Tukmenistan, Kasachstan, Geogien, Amenien, Jemen, Jugoslawien (als es noch existiete) und Giechenland und das nicht mit gefühten Touen. Einschänkungen des Raqs Shaqi in Ägypten Als König Faouk 1952 gestüzt wude, ließ D. Ragheb, eine de neuen Ministe, die öffentlichen Raqs Shaqi Dabietungen von Fauen, aus eligiösen Günden, gesetzlich vebieten: Eine Fau soll ihen Köpe nu ihem Ehemann zeigen. Als ich 1977 seinen Sohn Sami in Decatu, Illinois taf, wa diese Musike und mit eine ameikanischen Oientalischen Tänzein veheiatet. Öffentliches Geschei bachte Raqs Shaqi zwei Jahe späte zuück, alledings mussten die Tänzeinnen ihen Toso bedecken, duften keinen Bodentanz machen und mussten still vehaen, wenn jemand sie fotogafieen wollte. 1 Wegen de Biene eine At Stip, de von ansässigen Postituieten fü die Männe de Kolonien efunden wude, 2 wude das Zitten, eine Bewegung die es schon lange vohe gegeben hatte, veboten, was zu einigen seltsamen Eeignissen fühte. Beispielsweise duchsuchten Tänze den Raum, um siche zu gehen, dass keine Vetete de Tafteesh el Feini (die Kunstaufsichtsbehöde) anwesend waen, bevo sie diese Bewegung 3 ausfühten. Mittleweile düfen Tänze diese Bewegung wiede machen. Das vogegebene Bedecken des Tosos/ Shebeka wude einfach imme tanspaente. In den späten 80en und fühen 90e wollte die Aufsichtsbehöde fü Kunst keine Obeschenkel sehen und giff hat duch. Dem zum Totz begannen manche Tänzeinnen sichtbae Radlehosen unte ihen tanspaenten Röcken zu tagen. Heutzutage tagen sie oft Abendkleide mit stategischen Cutouts. Das ist ein Mode-Ding! Waum sind die Nachtklubs in Kaio so uhig? Seit 1964 wa ich jedes Jah in Ägypten meistens soga zwei Mal und bachte fast jedes Jah zwischen 1978 und 1993 Tanztouen dothin. Mitten im Jah 1993 wa die fantastische Tanzszene, die seit den späten 60e gewachsen wa, plötzlich - fast wie übe Nacht veschwunden. Ich konnte meinen Guppen, in den zwei Wochen die sie dot waen, nicht meh jeden Abend eine andee, hochwetige ägyptische Tänzein zeigen. Als Kaios 5 Stene Nachtklubs und 5 Stene Hotels ihe Hochzeit hatten und sieben Nächte po Woche geöffnet waen, wa das keine schwee Aufgabe. Die Tanzszene in Kaio hat solche Pobleme, weil ihe Klubs in den 70en und 80en hauptsächlich von älteen männlichen Golf-Touisten (Saudi Aabien, Kuwait, Kata, Oman, Abu Dhabi, usw.) und ausgewandeten, libanesischen Geschäftsmännen, die duch den Bügekieg im Libanon dot gestandet waen, gestützt wuden. Selbst fühe waen die viel günstigeen Peise fü eine Show beim Abendessen fü den Duchschnittsägypte imme noch zu hoch um sie egelmäßig zu besuchen. 4 Vo dem esten Golfkieg vebachten viele Khaleegi Familien den Somme in Kaio, weil es dot viel kühle ist, als am Golf. Außedem vebot de stikte Konsevatismus in ihen eigenen Länden die Nachtklubs und Shows. Nach dem Kieg mussten viele Männe zu Hause bleiben um die Aufäumabeiten zu egeln und die Ölfelde wiede aufzubauen. Jüngee Golf-Touisten wollen bekannte Sänge und Diskos, in denen sie selbst tanzen können, keine Nachtklubs, in denen sie nu da sitzen und den Oientalischen Tänzeinnen zusehen können. Die Fauen de Golfegion gehen liebe in Pais ode London shoppen, als in die Nachtklubs. Als de Bügekieg im Libanon endlich zu Ende wa, gingen die libanesischen und syischen Geschäftsmänne, die in Kaio abgewatet hatten, zuück nach Hause und somit wa nochmal ein goße Teil de möglichen Zuschaue veschwunden. 1 Einige Tänze vewendeten ein komplettes Musikstück um duch das Publikum zu gehen und an jedem Tisch zu posieen. 3 Sie hätten bei entspechende Bezahlung wahscheinlich auch von den Dächen gehangen und gesungen. 2 Wi nennen sie das Edbeben. Es ist ein Shimmy von eine Seite zu andeen. 4 Ameikanische und Euopäische Tanztouen sind ein zu kleine Makt um die Tanzszenen dot zu untestützen.

8 Dot düben : Wo diese Tänze heimisch sind De Goßteil de Zuschaue wa somit veschwunden, was die Klubs lee stehen ließ und dafü sogte, dass viele de 5 Stene Hotels und Nachtklubs de Pyamid Steet, die beühmt dafü waen, die besten Tänze aufzuweisen, schließen mussten daunte das Wahzeichen Aubege. Sie konnten sich die Stas, besondes die mit goßem Ocheste und einem goßen Gefolge von Chous-Tänzen und Sängen, nicht meh leisten. De Rückgang an Zuschauen sogte dafü, dass die Besitze de Klubs peisgünstigee Tänze anstellen mussten. Viele de Stas setzten sich zu Ruhe; wenn sie nicht den Lohn bekamen, den sie gewohnt waen, wollten sie nicht abeiten. Alkohol-Lizenzen konnten nicht von einem Besitze zum andeen, ode von einem Vate an seinen Sohn weitegegeben weden. Neue Lizenzen weden nicht ausgestellt, weshalb es unmöglich ist, einen Klub zu schließen, umzuziehen ode einen neuen Klub zu eöffnen. De ansteigende Konsevatismus in Ägypten macht die Klubs imme wenige estebenswet fü einen Ausgehabend mit de Familie. Die Klubs, die übig geblieben sind haben exobitante Mindestbestellwete und hoffen somit denselben Pofit mit nu 1 / 10 de Zuschaue zu machen. Klubbesitze, die imme noch Tänze haben, teilen diesen oft mit, dass sie nicht kommen müssen, wenn nicht genügend Zuschaue dot waen. Es ist eine Teufelsspiale abwäts. Im Janua 2000 hatten wi das Glück, Fifi Abdou, die seit dem Somme nicht meh in Klubs getanzt hatte, und Dina zu sehen. Es wa kuz nach Ramadan, weshalb das Meidian sie fü jeweils zwei Nächte in eine Woche einstellte. Die Zeffaat auf den dei Hochzeiten zu denen ich eingeladen wa, waen alle Männe nicht mal eine Leuchte-Tänzein eine de Auswikungen des neuen Konsevatismus auf die Tanzszene. Die Zeffa de städtischen Beledi Hochzeit, auf de ich wa hatte 16 junge Männe in Cowboyhüten, Fansenshits, Hosen und Stiefel aus Goldlamé, die Hip Hop tanzten. Dann dapieten sie Fahnen und Stoffstücke um Baut und Bäutigam, bevo sie mit Kindeschimen wiede auf die Tanzfläche kamen. Ich konnte es kaum ewaten, zu sehen, was sie damit machen wüden, alledings wa die Zeffa so laut, dass Nachban die Polizei iefen und die Männe aufhöen mussten. Eine andee Hochzeit in de Zanquat (Staße) gegenübe von unseem Hotel, in einem Abeitevietel hatte ebenfalls eine komplett männliche Zeffa, alledings tanzten diese Tahtiyb und den alten Schwettanz de Männe, el Adha, mit Holzschweten. Dann spielten zwei von ihnen ein tanzendes Kamel und späte ein tanzendes Pfed. 2004: Wenige Klubs und ein lächeliches neues Gesetz, dass es allen, die nicht in Ägypten geboen wuden vebietet als Oientalische Solo-Tänzein aufzuteten. Auswätige Tänze mussten waten, bis die Dinge geklät waen, ode Kaio velassen. 5 Ungefäh zwei Jahe späte wuden weitee büokatische Genehmigungen hinzugefügt, die nötig waen, damit es auswätigen Tänzen gestattet wa Raqs Shaqi zu tanzen, daunte die Fodeung ägyptische Chous-Tänze zu haben. Es ist noch nicht so lange he, dass die Nachtklubs in den 5 Stene Hotels das beste Untehaltungspogam mit bekannten Tänzen und Sängen, die jede Nacht auftaten, hatten. Diese Tage sind, mit Ausnahme eines Hotels Semiamis Intecontinental das in den letzten Jahen die Tadition aufecht ehält, leide vobei. Ein Abend dot de einen Auftitt von Ägyptens Doyenne des Tanzes Dina beinhaltet kostet mittleweile bis zu LE600 (meh als US$100). Ein gute Hinweis daauf, weshalb die meisten Klubs schließen mussten. Das Maiott hat seinen Nachtclub wiede eöffnet, alledings kann man dot nu donnestags einen bekannten Tänze sehen. Um ein paa Tänze und Sänge, jeweils mit eigenem Ocheste, zu sehen sollte man in einen Nachtklub, de nicht an ein Hotel angeschlossen ist gehen. Deen Qualität schwankt alledings und sie passen ihe Show de Anzahl de Zuschaue an. In den Klubs de Pyamids Road abeiten keine beühmten Tänzeinnen (auße Lucy, die imme noch am Sonntag und Donnestag im Paisiana, dem Klub ihes Ehemanns, auftitt.)das bedeutet nicht, dass ein Abend in einem diese Klubs nicht untehaltsam ist, sofen man seine Ewatungen und Uteile an de Tü lässt. Die witschaftlichste und beste Tanzshow findet man jetzt auf eine de Nilfahten: Eine zweistündige Schifffaht mit Abendessen und eine Oientalischen Tanzshow, zweimal po Abend. Es gibt auch einige wenige Late-Night Restauants mit Tänzen, abe einige davon sind nu in de Sommesaison geöffnet. Das Casablanca am Kaio Sheaton ist geschlossen, alledings tanzt Soaya imme noch m Restauant Faiouz in City Stas und im Maiott. Ronda ist nu auf dem Nile Maxim, ein Platz den sie sich mit Asmahan und de libanesischen Newcomein Bassima, sowie de ägyptischen Tänzein Auch de Libanon eließ kuze Zeit späte ein ähnliches Gesetz.

9 Dot düben : Wo diese Tänze heimisch sind 223 Doaa ode de ameikanischen Tänzein Leila teilt. Dina ist jeden Donnestag im Semiamis. Schwimmende Restauants: Das Gand Hyatt Maquise hat Doaa Hegazy, eine ägyptische Tänzein, die auch eine Film- und Fensehkaiee hat man kann sie im Dokumentafilm Belly dances of Caio sehen. Außedem tanzen dot Nancy und Shams (beides Ägypteinnen). Nile Golden und Nile Phaaoh haben die finnische Tänzein Outi, die potugiesische Tänzein Joanna und die schottische Tänzein Lona. Mas Siyaha hat die Ägypteinnen Nesma, Hyam und Sanda. Windows on the Wold, Ramses Hilton hat Nesma und Hamiis (beides Ägypteinnen). Keine von ihnen ist sondelich bekannt und sie können jedezeit ausgetauscht weden. Dandash ist nach einem kuzen Comeback im letzten Somme von de Tanzfläche veschwunden. Katia abeitet nigendwo meh egelmäßig, genau wie Noo, die ausgiebig eiste, um zu lehen. Fatima, eine Künstlein de Nile Goup, die fü eine Weile im Mena House wa, scheint nu noch zeitweise aufzutauchen. Wenigstens gibt es eine wiklich fantastische, komplett männliche Dewisch-Show im Khan neben de Beledi Seite von Khan el Kahlili. Schikhatt, hochwetige Tanz ode Raqs Shaqi in Maokko ode Tunesien? Ich gehe nach Maokko. Wo kann ich Schikhatt sehen? Wo kann ich Schikhatt Kuse nehmen? Es gibt vielleicht ein ode zwei Restauants in den gößeen Städten mit annehmbaen Schikhatt- Tänzen, abe Maokko hatte nie wikliche Nachtklubs. De Conciege ihes Hotels könnte das wissen legen sie sich auf Schleuch Schikhatt fest. Es gibt keine Kuse. Schikhatt lent man zu Hause von seinen weiblichen Vewandten. Wenn sie Glück haben, teffen sie junge Maokkaneinnen, die sie zu sich nach Hause, zu eine Schikhatt Paty einladen. Beobachten sie zunächst gewissenhaft und vesuchen sie es dann selbst. Gibt es einige annehmbae Ötlichkeiten mit Raqs Shaqi? Oientalische Tanz wa noch nie goß im heutigen Maokko, e existiet hauptsächlich fü Touisten und einsame Männe. Mit einigen wenigen Ausnahmen wa pofessionelle Raqs Shaqi sowohl in Tunesien als auch in Maokko von 1963 bis 1990, als ich dot egelmäßig wa, elativ schlecht kein wikliche Anspon fü die Tänzein, weil ih Gehalt keineswegs auf dem Level de Tänzeinnen in Kaio wa. Dot ist Tanz fü eine Fau wede ein angesehene Beuf, noch de este Schitt auf de Kaieeleite ins Showbusiness, wie in de Tükei. Tänze wuden nicht nach ihem Können gebucht, sonden danach, we Lust hatte, den Buchenden kannte (meist seine Feundin, ode die eines de Musike) und ein Kostüm hatte. In den maokkanischen Shows beim Abendessen ging man davon aus, dass die Touisten den Unteschied nicht ekennen wüden und sowieso etwas anstößiges wollten, weshalb nu wenig getanzt wude nu ein schnelles, kuzes Eöffnungslied dann wuden Männe aus dem Publikum auf die Bühne geholt und lächelich gemacht. Maokkanische Fauen tanzen Schikhatt ode aktuelle Disko-Tänze. Solange es nicht de weichee Fassi Stil ist, sieht Schikhatt in Bedlah schecklich aus und ist nicht Shaqi. Tänze in Tableau Shows in einigen de goßen Touisten-Casinos waen besse als jene bei oganisieten maokkanischen Abendessen. In den meisten Bas und Nachtklubs, die von maokkanischen Männen besucht weden sind die Tänze hauptsächlich B-Gils und Tanz ist meist nu ein Weg, die Wae zu zeigen. Wenn ein 5 Stene Hotel in Agadi gute Oientalische Tänzeinnen haben wollte, impotiete es ameikanische Tänzeinnen, die in Deutschland lebten : von Yasminas Website,

10 Paktische Gundlagen: Unteicht 252 Die Spache des Tanzes lehen Wa Da Vinci ein gößee Künstle als Michelangelo ode Botticelli? Beide hatten ein besondees Talent. Wen von beiden man bevozugt, kommt auf einen selbst an. Wikliche Künstle vesuchen, duch ein von ihnen gewähltes Element Ausduck ihe Schöpfekaft zu geben und vesuchen nicht, hohe Kunst zu beteiben, weil sie diese nicht exakt bemessen wollen. Nu die Geschäftemache, die Möchte-Gene vesuchen das. Tanz ist eine Köpespache, seine Bewegungen sind das Alphabet, aus dem die Wote gefomt weden, aus denen gespochen wid: Est in einfachen, dann in komplexeen Wendungen, Sätzen, Abschnitten, in ganzen Gebilden, sodass die Schönheit de Musik, die den Zuhöen venehmba ist, auch in deen Augen sichtba wid. Mit dem Oientalischen Tanz lent man est einmal das gundsätzliche Bewegungsvokabula und die musikalischen Pinzipien (wie das Alphabet und die Spache), wie man diese Spache nutzen möchte, ist einem selbst übelassen. De individuelle Ausduck macht die Schönheit dieses Tanzes aus, mit dem wi unsee eigenen Gedichte scheiben, seien es Oden, Sonette, Haikus ode andee lyische Fomen. Die meisten Volkstänze haben gemeinschaftliche, duch Teilung entstandene, Feude ausdückende ode eligiöse Wuzeln 1. Diese Feude sollte ausgedückt und geteilt weden. Ausduckslose, feudlose Intepetationen tagen nicht zu de Kunst bei, abe sie dienen dazu, die Distanz zwischen dem Tanzenden und dem Zuschaue zu vegößen. Lass deine Feude sichtba weden (abe übeteibe es nicht). Wenn es keine Feude beeitet, kannst du stattdessen auch den Haushalt machen. Diese Tanz ist kein Gebädenspiel. Man intepetiet die Wote eines Songs nicht in liteaische Weise, man eagiet nicht gamvoll auf ein Kindelied ode macht sich übe ein Klagelied lustig: Man stellt die Stimmung eines Songs da. Es sieht aus, als hätte man gößte inneste Schmezen ode man escheint kalt ode böse, sodass sich das Publikum unwillkommen fühlt und igendwo andes sein möchte. Matha Gahams qualvolle Veenkungen passen zu Antigone ode Medea, abe nicht zum Shaqi ode Shaabi. Die Musike, mit denen ich zusammengeabeitet habe, lehten mich etwas, was sich weitezugeben lohnt: Schau, e/sie tut nicht einfach igend etwas Goßes, Kunstvolles ode Veücktes, um die Aufmeksamkeit des Publikums zu elangen, e/sie ist die Musik! Das Publikum weiß und fühlt das auch. Nu das! Potze damit. Das Publikum fühlt sich unangenehm beüht - abe nicht duch die Musik. Steh nicht einfach nu da und steh Modell zu den Lieden. Wenige ist nicht meh. Stelle die Musik mit deinen Bewegungen und Gefühlen da. So sage ich meinen Schülen imme wiede: Du bist die Musik. Die Ohen des Publikums höen die Instumente spielen und ihe Augen sehen dich als die fleischgewodene Essenz diese Musik. Ich habe all die Jahe gelent und mich daum bemüht, mein Wissen und meine Liebe zu diesem Tanz zu teilen und ich bin ensthaft betoffen, soviel Kultu veschwinden und/ode vezet zu sehen, dank de andauenden Käfte de Modenisieung auf de einen, und des Fundamentalismus auf de andeen Seite. Diese Tanz muss als wahhaftige Ausduck eines notwendigen Teils de univesellen Seele vo dem Veschwinden bewaht weden. Est wenn die Leute vestehen, was sie sehen, können sie wetschätzen, was sie in eine bestimmten Kunstfom eleben und deshalb bin ich eine Vefechtein de Päzision, die stetig nach den ichtigen Infomationen sucht. Ich bin seh betoffen übe die Auswikungen von Fehlinfomation und daübe, wie empfänglichen Schülen Schund beigebacht wid, vo allem denen, mit begenzten Bildungsmöglichkeiten und Ressoucen und ich habe das Bedüfnis, dies auszuspechen, was auch imme die Konsequenzen sein mögen. Viele haben ichtiges künstleisches ode lehendes Talent, abe daübe hinaus analysieen manche Lehe den Oientalischen Tanz viel zu seh, vielleicht vesuchen sie, ihn so spezifisch wie möglich escheinen zu lassen, weil e ihnen zu kompliziet escheint, abe indem sie diesen Kuchen in zu feine Stücke schneiden, sieht e am Ende nu noch nach Böseln und nicht meh wie ein Kuchen aus. In diese Kultu geht das Lenen übe die Wiedeholung. Sie sagen: Wiedehole es so oft, dass es selbst ein Esel lenen kann. Dabei gibt es keine ¹ Eine Religion, die Götte und Geiste vemenschlicht und nicht obeste Richte aus ihnen macht.

VR-FinalSparen. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. h n. im 4

VR-FinalSparen. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. h n. im 4 Mai 2010 - An alle Haushalte oe, T h Me sen: n i Z meh % 5 2, 3. Jah im 4 VR-FinalSpaen Unse Anlagepodukt spielt Ihnen beeits vo dem esten Anstoß de Fußball-Weltmeisteschaft 2010 in Südafika einen exklusiven

Mehr

Fußball. Ernst-Ludwig von Thadden. 1. Arbeitsmarktökonomik: Ringvorlesung Universität Mannheim, 21. März 2007

Fußball. Ernst-Ludwig von Thadden. 1. Arbeitsmarktökonomik: Ringvorlesung Universität Mannheim, 21. März 2007 Fußball Enst-Ludwig von Thadden Ringvolesung Univesität Mannheim, 21. Mäz 2007 1. Abeitsmaktökonomik: 1 Ausgangsbeobachtung: Fußballspiele sind Angestellte wie andee Leute auch. Deshalb sollte de Makt

Mehr

Makroökonomie 1. Prof. Volker Wieland Professur für Geldtheorie und -politik J.W. Goethe-Universität Frankfurt. Gliederung

Makroökonomie 1. Prof. Volker Wieland Professur für Geldtheorie und -politik J.W. Goethe-Universität Frankfurt. Gliederung Makoökonomie 1 Pof. Volke Wieland Pofessu fü Geldtheoie und -politik J.W. Goethe-Univesität Fankfut Pof.Volke Wieland - Makoökonomie 1 Mundell-Fleming / 1 Gliedeung 1. Einfühung 2. Makoökonomische Analyse

Mehr

Inhalt der Vorlesung A1

Inhalt der Vorlesung A1 PHYSIK A S 03/4 Inhalt de Volesung A. Einfühung Methode de Physik Physikalische Gößen Übesicht übe die vogesehenen Theenbeeiche. Teilchen A. Einzelne Teilchen Bescheibung von Teilchenbewegung Kineatik:

Mehr

10. Deutsches MesseForum 2006 Messen: Marktplätze für Innovationen

10. Deutsches MesseForum 2006 Messen: Marktplätze für Innovationen www.auma-messen.de E D I T I O N 2 4 Ausstellungs- und Messe-Ausschuss de Deutschen Witschaft e.v. Littenstaße 9 10179 Belin Telefon (030) 24 000-0 Telefax (030) 24 000-330 10. Deutsches MesseFoum 2006

Mehr

Auswahl der DAM-Software. Die DAM-Benutzeroberfläche. DAM-Software für weitere Aufgaben nutzen. Verwalten des Archivs. Weitere DAM-Funktionen

Auswahl der DAM-Software. Die DAM-Benutzeroberfläche. DAM-Software für weitere Aufgaben nutzen. Verwalten des Archivs. Weitere DAM-Funktionen Auswahl de DAM-Softwae Die DAM-Benutzeobefläche DAM-Softwae fü weitee Aufgaben nutzen Vewalten des Achivs Weitee DAM-Funktionen Fallstudien 201 Die Bildvewaltungssoftwae 7 Dieses Kapitel soll Ihnen eine

Mehr

Anstelle einer Schlichtung kann auf Antrag sämtlicher Parteien eine Mediation durchgeführt werden.

Anstelle einer Schlichtung kann auf Antrag sämtlicher Parteien eine Mediation durchgeführt werden. M u s t e v o l a g e fü Fodeungsklage aus Abeitsecht (Steitwet bis maximal 30'000.--, das Vefahen ist kostenlos) HINWEIS: Vo Eineichung de Klage beim Geicht, muss das Schlichtungsvefahen vo de zentalen

Mehr

Lösungshinweise und Bewertungskriterien

Lösungshinweise und Bewertungskriterien 27. Bundeswettbeweb Infomatik, 1. Runde Lösungshinweise und Bewetungskiteien Allgemeines Zuest soll an diese Stelle gesagt sein, dass wi uns seh daübe gefeut haben, dass einmal meh so viele Leute sich

Mehr

Übung zur Einführung in die VWL / Makroökonomie. Teil 7: Das IS-LM-Modell

Übung zur Einführung in die VWL / Makroökonomie. Teil 7: Das IS-LM-Modell Begische Univesität Wuppetal FB B Schumpete School of Economics and Management Makoökonomische Theoie und Politik Übung zu Einfühung in die VWL / Makoökonomie Teil 7: Das IS-LM-Modell Thomas Domeatzki

Mehr

8. Transmissionsmechanismen: Der Zinskanal und Tobins q. Pflichtlektüre:

8. Transmissionsmechanismen: Der Zinskanal und Tobins q. Pflichtlektüre: z Pof. D. Johann Gaf Lambsdoff Univesität Passau WS 2007/08 Pflichtlektüe: Engelen, C. und J. Gaf Lambsdoff (2006), Das Keynesianische Konsensmodell, Passaue Diskussionspapiee N. V-47-06, S. 1-7. 8. Tansmissionsmechanismen:

Mehr

Unverbindliche Musterberechnung für den Wealthmaster Classic Plan von

Unverbindliche Musterberechnung für den Wealthmaster Classic Plan von Unvebindliche Mustebeechnung fü den Wealthmaste Classic Plan von Die anteilsgebundene Lebensvesicheung mit egelmäßige Beitagszahlung bietet Ihnen die pefekte Kombination aus de Sicheheit eine Kapitallebensvesicheung

Mehr

Stereo-Rekonstruktion. Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion

Stereo-Rekonstruktion. Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion Steeo-Rekonstuktion Geometie de Steeo-Rekonstuktion Steeo-Kalibieung Steeo-Rekonstuktion Steeo-Rekonstuktion Kameakalibieung kann dazu vewendet weden, um aus einem Bild Weltkoodinaten zu ekonstuieen, falls

Mehr

Die Kolam-Figuren Südindiens

Die Kolam-Figuren Südindiens ETHNOMATHEMATIK z Die Kolam-iguen Südindiens Die Schwellenzeichnungen von Tamil Nadu sind übe Jahhundete hinweg nu mündlich übeliefet woden; abe in ihnen steckt Mathematik, die est duch modene Konzepte

Mehr

Software Engineering Projekt

Software Engineering Projekt FHZ > FACHHOCHSCHULE ZENTRALSCHWEIZ HTA > HOCHSCHULE FÜR TECHNIK+ARCHITEKTUR LUZERN Softwae Engineeing Pojekt Softwae Requiements Specification SRS Vesion 1.0 Patick Bündle, Pascal Mengelt, Andy Wyss,

Mehr

Für den Endkunden: Produkt- und Preissuche

Für den Endkunden: Produkt- und Preissuche Fü den Endkunden: Podukt- und Peissuche Ducke Mit finde.ch bietet PoSelle AG eine eigene, umfassende Podukt- und Peissuchmaschine fü die Beeiche IT und Elektonik. Diese basiet auf de umfassenden Datenbank

Mehr

Wirtschaft in Mittelnassau

Wirtschaft in Mittelnassau Industie- und Handelskamme Limbug Febua 2014 Mäz 2014 IHK-Wahl 2014 Die Witschaft hat gewählt Witschaft in Mittelnassau Schwepunktthema Deutschland im Wettbeweb: Gutes sichen Neues wagen Regionale Umfage

Mehr

Licht und Heizung bleiben an

Licht und Heizung bleiben an Anne Allex, Götz Renge und Anton Schweige: Licht und Heizung bleiben an auch bei wenig Geld 20 20 C 10 10 C 0 C 0 Anne Allex AutoInnen Anne Allex geb. 29. Dezembe 1958 in Belin-Mitte Studium de Witschaftswissenschaften,

Mehr

40 LERNEN DIE BEILAGE FÜR SCHULE, HOCHSCHULE UND WEITERBILDUNG Donnerstag, 7. November 2013, Nr. 257. Bachelor & Master

40 LERNEN DIE BEILAGE FÜR SCHULE, HOCHSCHULE UND WEITERBILDUNG Donnerstag, 7. November 2013, Nr. 257. Bachelor & Master 40 LERNEN Anzahl de pivaten Univesitäten wächst ImWintesemeste2011/2012gabes112 pivate Hochschulen in Deutschland unddamitdoppeltsovielewievozehn Jahen. Das teilt die WitschaftspüfungsgesellschaftPicewatehouseCoopesmitundbeuftsichdabeiaufDaten

Mehr

Steuerungskonzept zur Vermeidung des Schattenwurfs einer Windkraftanlage auf ein Objekt

Steuerungskonzept zur Vermeidung des Schattenwurfs einer Windkraftanlage auf ein Objekt teueungskonzept zu Vemeidung des chattenwufs eine Windkaftanlage auf ein Objekt Auto: K. Binkmann Lehgebiet Elektische Enegietechnik Feithstaße 140, Philipp-Reis-Gebäude, D-58084 Hagen, fa: +49/331/987

Mehr

Dr. Jürgen Faik: Vorlesungsskriptum Betriebswirtschaftslehre

Dr. Jürgen Faik: Vorlesungsskriptum Betriebswirtschaftslehre D. Jügen Faik E-Mail: jfaik@web.de D. Jügen Faik: Volesungsskiptum Betiebswitschaftslehe PLEASE DO NOT QUOTE!!! Fankfut am Main im Septembe 004 Gliedeung 1. Gundlagen und Begiff de BWL 1.0 Zum Begiff des

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Zur Gleichgewichtsproblematik beim Fahrradfahren

Zur Gleichgewichtsproblematik beim Fahrradfahren technic-didact 9/4, 57 (984). u Gleichgewichtspoblematik beim Fahadfahen Hans Joachim Schlichting Gleichgewicht halten ist die efolgeichste Bewegung des Lebens. Beutelock. Einleitung Die physikalische

Mehr

Grundlagen der Berichterstattung:

Grundlagen der Berichterstattung: Gundlagen de Beichtestattung: Fima: F. Hoffmann-La Roche AG o Inklusive TAVERO AG (100 % Roche Tochte: Tagesvepflegung und weitee Sevices) Aeal: Roche-Aeal in Basel (Genzachestasse) o Fü einige de Daten

Mehr

Schnäppchen-Jagd zum Schulstart

Schnäppchen-Jagd zum Schulstart Schnäppchen-Jagd zum Schulstat mit tollen gutscheinen im Innenteil heft Mode-Must-haves Entdecken Sie die neuesten Hebst-Tends auf Seite 3, 5 & 10 Gatis Euopa-Flug Shoppen und abheben! Alle Infos auf Seite

Mehr

Preise, Form und Farbe: Fallstricke zwischen Verordnung und Einnahme von Arzneimitteln

Preise, Form und Farbe: Fallstricke zwischen Verordnung und Einnahme von Arzneimitteln Peise, Fom und Fabe: Fallsticke zwischen Veodnung und Einnahme von Azneimitteln Seit Jahen ist die Tendenz im Gesundheitswesen unvekennba, dass andee Akteue imme meh ökonomische und egulatoische Ringe

Mehr

NEUEINSTELLUNG GERINGFÜGIG BESCHÄFTIGTE (Minijob bis 450,00 )

NEUEINSTELLUNG GERINGFÜGIG BESCHÄFTIGTE (Minijob bis 450,00 ) Fima: Pesönliche Angaben: Familienname, Voname Gebutsdatum Familienstand Anschift (Staße, Hausnumme, PLZ, Ot) Staatsangehöigkeit Rentenvesicheungsnumme Gebutsname Gebutsot Beschäftigung: Ausgeübte Tätigkeit:

Mehr

09/2011. Gründungswerkstatt. Die magische Drei. Von Top-Journalisten lernen. Neues Online-Werkzeug der IHK hilft nicht nur Existenzgründern

09/2011. Gründungswerkstatt. Die magische Drei. Von Top-Journalisten lernen. Neues Online-Werkzeug der IHK hilft nicht nur Existenzgründern 09/2011 Gündungswekstatt Neues Online-Wekzeug de IHK hilft nicht nu Existenzgünden Die magische Dei Gedanken übe eine faszinieende Zahl Von Top-Jounalisten lenen Alexande Niemetz und Wolfgang Weime auf

Mehr

6. Das Energiebändermodell für Elektronen

6. Das Energiebändermodell für Elektronen 6. Das Enegiebändemodell fü Eletonen Modell des feien Eletonengases ann nicht eläen: - Unteschied Metall - Isolato (Metall: ρ 10-11 Ωcm, Isolato: ρ 10 Ωcm), Halbleite? - positive Hall-Konstante - nichtsphäische

Mehr

Die Schrödingergleichung für das Elektron im Wasserstoffatom lautet Op2 e2 Or. mit

Die Schrödingergleichung für das Elektron im Wasserstoffatom lautet Op2 e2 Or. mit 4 Stak-Effekt Als Anwendung de Stöungstheoie behandeln wi ein Wassestoffatom in einem elektischen Feld. Fü den nichtentateten Gundzustand des Atoms füht dies zum quadatischen Stak-Effekt, fü die entateten

Mehr

Materialien zur Qualitätssicherung in der Kinderund Jugendhilfe

Materialien zur Qualitätssicherung in der Kinderund Jugendhilfe BUNDESMINISTERIUM fü Familie, Senioen, Fauen und Jugend 18 Qualitätsmanagement in de Caitas-Jugendhilfe GmbH Köln QS ISSN 1430-8371 Mateialien zu Qualitätssicheung in de Kindeund Jugendhilfe Impessum Mit

Mehr

Wisconsin Works: Ein Modell zukunftsorientierter Sozialpolitik

Wisconsin Works: Ein Modell zukunftsorientierter Sozialpolitik Wisconsin Woks: Ein Modell zukunftsoientiete Sozialpolitik Vobemekung und Bewetung D. Wilfied Pewo und D. Dik Fanke Die Sozialhilfe-Refom in den USA ist in vollem Gang. Viele Bundesstaaten haben mit Refomen

Mehr

Auswirkungen der internationalen Migration auf die Bundesrepublik Deutschland

Auswirkungen der internationalen Migration auf die Bundesrepublik Deutschland Auswikungen de intenationalen Migation auf die Bundesepublik Deutschland Theoetische und empiische Analysen vo dem Hintegund de EU-Osteweiteung Dissetation zu Elangung des Gades eines Doktos de Witschaftswissenschaft

Mehr

funkschau Sicherheit im Visier Vergleichstest Monitoring M2M

funkschau Sicherheit im Visier Vergleichstest Monitoring M2M K m m u n i k a t i n s t e c h n i k f ü P f i s funkschau Ausgabe 19/2014 10. Oktbe 2014 6,00 sf 10,00 funkschau.de Sicheheit im Visie Spagat zwischen Mbilität und Sicheheit Wettbewebsvteil: Deutsche

Mehr

ABC 6 / 32 / 45 / 50 für NovaChat Neu: Accent 1200 mit Augensteuerung Weihnachtsangebote Neues aus dem PRD-Team PRD-Ideen des Monats: Neuerungen

ABC 6 / 32 / 45 / 50 für NovaChat Neu: Accent 1200 mit Augensteuerung Weihnachtsangebote Neues aus dem PRD-Team PRD-Ideen des Monats: Neuerungen Minfo 4-2012 Eine Zeitschift fü Feundinnen und Feunde von Pentke Romich Deutschland Ausgabe N. 77 Okt. - Dez. 2012 In diese Ausgabe: Neu: NovaChat 5, 7 und 10 Minfo in neue Escheinungsfom PRD auf de RehaCae

Mehr

Modellbasen für virtuelle Behaglichkeitssensoren

Modellbasen für virtuelle Behaglichkeitssensoren Modellbasen fü vituelle Behaglichkeitssensoen Felix Felgne, Lotha Litz felgne@eit.uni-kl.de Technische Univesität Kaiseslauten / Lehstuhl fü Autoatisieungstechnik Ewin-Schödinge-Staße 12, D-67663 Kaiseslauten

Mehr

Elektrostatik. Arbeit und potenzielle Energie

Elektrostatik. Arbeit und potenzielle Energie Elektostatik. Ladungen Phänomenologie. Eigenschaften von Ladungen 3. Käfte zwischen Ladungen, quantitativ 4. Elektisches Feld 5. De Satz von Gauß 6. Potenzial und Potenzialdiffeenz i. Abeit im elektischen

Mehr

Optimierung der Lagerhaltung im. bearbeitet von. betreut von. Prof. Dr. Oliver Vornberger. Am Grewenkamp 19

Optimierung der Lagerhaltung im. bearbeitet von. betreut von. Prof. Dr. Oliver Vornberger. Am Grewenkamp 19 Fachbeeich Mathematik/Infomatik Optimieung de Lagehaltung im Kaftfahzeugteile-Gohandel Diplomabeit beabeitet von Diete Stumpe beteut von Pof. D. Olive Vonbege 2. Apil 1996 Diete Stumpe Am Gewenkamp 19

Mehr

[,,_1 ~ \ ' , [ , I [ [ GIGAMEM. ! Anleitung zur Software. II bsc biiroautomation AG

[,,_1 ~ \ ' , [ , I [ [ GIGAMEM. ! Anleitung zur Software. II bsc biiroautomation AG 10000760 ,,_1 :, ~ \ ', I, I '. GIGAMEM! Anleitung zu Softwae II bsc biioautomation AG Lizenzbedingungen Das Podukt ist uhebeechtlich geschiitzt. Kein Teil des Podukts ode des Handbuchs dad ohne schiftliche

Mehr

Wichtige Begriffe dieser Vorlesung:

Wichtige Begriffe dieser Vorlesung: Wichtige Begiffe diese Volesung: Impuls Abeit, Enegie, kinetische Enegie Ehaltungssätze: - Impulsehaltung - Enegieehaltung Die Newtonschen Gundgesetze 1. Newtonsches Axiom (Tägheitspinzip) Ein Köpe, de

Mehr

VIVA LAS VEGAS Nr. 43

VIVA LAS VEGAS Nr. 43 Las Vegas -Gefühl in de Endesbache Einkaufsstaße Elvis lebt, Endesbach bebt Shoppen, zocken, ocken, ode auf Deutsch: einkaufen, spielen, abtanzen. In Endesbach ist am Feitag, 26. Septembe 14, Lange Einkaufsnacht

Mehr

Clojure. magazin. Java Mag. Quo vadis Clojure 1.6. Zugriff auf relationale Datenbanken. Polyglotte Entwicklung mit Clojure und Java

Clojure. magazin. Java Mag. Quo vadis Clojure 1.6. Zugriff auf relationale Datenbanken. Polyglotte Entwicklung mit Clojure und Java De Tod de Java Application Seve: Sind sie noch zeitgemäß? 55 Java Mag Deutschland 9,80 Östeeich 10,80 Schweiz sf 19,50 Luxembug 11,15 7.2014 magazin Java Achitektuen Web Agile RoboVM SeviceMix ios-apps

Mehr

Endbericht zum Forschungs- und Entwicklungsvorhaben ISIMAT. Interaktives Schiffsverkehrsmanagement-Tool. Teilprojekt 2:

Endbericht zum Forschungs- und Entwicklungsvorhaben ISIMAT. Interaktives Schiffsverkehrsmanagement-Tool. Teilprojekt 2: zum Foschungs- und Entwicklungsvohaben ISIMAT Inteaktives Schiffsvekehsmanagement-Tool Teilpojekt 2: Stuktuen, Schnittstellen, Domänenstategie Hambug, den 3.0.2006 Das diesem Beicht zugunde liegende Vohaben

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

2 Theoretische Grundlagen

2 Theoretische Grundlagen 2 Theoetische Gundlagen 2.1 Gundlagen de dielektischen Ewämung 2.1.1 Mechanismen de dielektischen Ewämung Die dielektische Ewämung beuht auf de Wechselwikung atomae Ladungstäge elektisch nicht leitende

Mehr

Klingeln im Kopf. Als Stimmen von Geistern und

Klingeln im Kopf. Als Stimmen von Geistern und IRNFORSCHUNG HIRNFORSCHUNG HÖREN Klingeln im Kopf Ein Phänomen, von dem schon Platon beichtete, bedeutet noch heute fü viele Menschen eine fast unetägliche Qual: das Phantomgeäusch Tinnitus. Wie neuophysiologische

Mehr

DORMA Installationshandbuch. XS-Zylinder MasterCard

DORMA Installationshandbuch. XS-Zylinder MasterCard DORMA Installationshandbuch XS-Zylinde MasteCad Inhaltsvezeichnis Inhaltsvezeichnis 1. Allemeines...3 1.1 Bestimmunsemäße Vewendun....4 1.2 Weitee Infomationsquellen...4 1.3 Entsoun...4 1.4 Funktionsbescheibun...5

Mehr

Computer-Graphik II. Kompexität des Ray-Tracings. G. Zachmann Clausthal University, Germany cg.in.tu-clausthal.de

Computer-Graphik II. Kompexität des Ray-Tracings. G. Zachmann Clausthal University, Germany cg.in.tu-clausthal.de lausthal ompute-aphik II Komplexität des Ray-Tacings. Zachmann lausthal Univesity, emany cg.in.tu-clausthal.de Die theoetische Komplexität des Ray-Tacings Definition: das abstakte Ray-Tacing Poblem (ARTP)

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Diplomarbeit der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät. vorgelegt von. Michael Held

Diplomarbeit der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät. vorgelegt von. Michael Held Scipting fü CORBA Diplomabeit de Philosophisch-natuwissenschaftlichen Fakultät de Univesität Ben vogelegt von Michael Held 1999 Leite de Abeit: Pof. D. Osca Niestasz Institut fü Infomatik und angewandte

Mehr

Wärmestrom. Wärmeleitung. 19.Nov.09. Ende. j u. Dieses wird zweckmäßiger pro Einheitsfläche definiert:

Wärmestrom. Wärmeleitung. 19.Nov.09. Ende. j u. Dieses wird zweckmäßiger pro Einheitsfläche definiert: Winteseeste 009 / 00 FK Wäeleitung I teodynaiscen Gleicgewict: Sind die beiden Seiten auf untesciedlice Tep., so fließt ein Wäesto. Diese ist popotional zu Tepeatudiffeenz TT -T, zu Quescnittsfläce A,

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Consulting & Private Equity eine strategische Symbiose?

Consulting & Private Equity eine strategische Symbiose? Matin Fanssen Inteim Management Consulting & Pivate Equity eine stategische Symbiose? Untenehmen: Ot: Name: Funktion: Telefon: Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten Fagebogen pe Fax ode Post zuück an:

Mehr

Bericht über die Bestimmung der Hauptbranchen und der die Entwicklung der Stadt Lublin unterstützenden Branchen

Bericht über die Bestimmung der Hauptbranchen und der die Entwicklung der Stadt Lublin unterstützenden Branchen Beicht übe die Bestimmung de Hauptbanchen und de die Entwicklung de Stadt Lublin untestützenden Banchen De Auftagsgegenstand wude im Rahmen des Regionalen Opeationspogamms de Woiwodschaft Lublin fü die

Mehr

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß den Anlagen 1 und 2 zu dieser Studienordnung.

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß den Anlagen 1 und 2 zu dieser Studienordnung. Neufaung de Studienodnung (Satzung) fü den Bachelo- und den konekutiven Mate-Studiengang de Witchaftinfomatik am Fachbeeich Witchaft de Fachhochchule Kiel Aufgund de 86 Ab. 7 de Hochchulgeetze (HSG) in

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Die effektive Zinssatzberechnung bei Krediten. Dr. Jürgen Faik. - Bielefeld, 22.03.2007 -

Die effektive Zinssatzberechnung bei Krediten. Dr. Jürgen Faik. - Bielefeld, 22.03.2007 - Die effektive issatzbeechug bei edite D Jüge Faik - Bielefeld, 22327 - Eileitug: um isbegiff Ich wede i de kommede Stude zum Thema Die effektive issatzbeechug bei edite votage Nach eileitede Wote zum isbegiff

Mehr

Unsere Energiezukunft III

Unsere Energiezukunft III Unsee Enegiezukunft III Zusammenfassung des Pogessia-Enegie-Podiums vom 1. Mäz 2012 Bei den nachstehenden Enegiewandlungskonzepten gilt de Vosatz - Die lokal vohandenen Enegieessoucen (Sonne, Wind, Geothemie,

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Lastenzuschuss (für Eigentümer von Wohnraum)

Lastenzuschuss (für Eigentümer von Wohnraum) Wohngeldantag af Mietzch (fü Miete von Wohnam) Latenzch (fü Eigentüme von Wohnam) De Wohngeldantag wid getellt al: Etantag Weiteleitngantag Ehöhngantag Feitaat Sachen Eingangtempel de Wohngeldbehöde Gemeinde-

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Das makroökonomische Grundmodell

Das makroökonomische Grundmodell Univesität Ulm 89069 Ulm Gemany Dipl.-WiWi Sabina Böck Institut fü Witschaftspolitik Fakultät fü Mathematik und Witschaftswissenschaften Ludwig-Ehad-Stiftungspofessu Wintesemeste 2008/2009 Übung 3 Das

Mehr

P. Knoll, Vorlesung: Raman- und Infrarot-Spektroskopie, 2std. SS 2004 Seite 1. VORLESUNG und UE. P. Knoll. Vorbesprechung

P. Knoll, Vorlesung: Raman- und Infrarot-Spektroskopie, 2std. SS 2004 Seite 1. VORLESUNG und UE. P. Knoll. Vorbesprechung P. Knoll, Volesung: Raman- und Infaot-Spektoskopie, std. SS 4 Seite 1 VORLESUNG und UE P. Knoll RAMAN- UND INFRAROT-SPEKTROSKOPIE LVA: 437783 (VO) std., 4377 (UE) std. Vobespechung Ot: HS411, Univesität

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Von der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. genehmigte.

Von der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. genehmigte. Auslegung von Mikowellen-Themopozess-Anlagen unte Nutzung von hochfequenz-technischen Pinzipien - am Beispiel eines Entbindeungsofens fü keamische Günköpe Von de Fakultät fü Maschinenbau, Vefahens- und

Mehr

Masters of Robotics and Motion Control

Masters of Robotics and Motion Control Mastes of Robotics and Motion Contol Electic No. 1 Automation Euope E euopäische Patne Electic ist weltweit fühende Hestelle von Fequenzumichten, Sevoantieben, Maschensteueungen, Mittelspannungsumichten

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Ein feiner Streifen weißen Pulvers

Ein feiner Streifen weißen Pulvers z SUCHT Das süchtige Gehin Das Suchtgedächtnis veschwindet mit dem köpelichen Entzug nicht. Die Efoschung de neuonalen Hintegünde könnte dazu vehelfen, diese Spuen zu tilgen ode zumindest die Rückfallgefah

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

VOr OrT. Die IG BCE informiert über die Organisation vor Ort.

VOr OrT. Die IG BCE informiert über die Organisation vor Ort. VO OT Die IG BCE infomie übe die Oganisaion vo O. vo o Die IG BCE infomie übe die Oganisaion vo O. Die IG BCE is da, wo ihe Migliede leben und abeien. Du eine sake geweksaflie Veeung sowohl im Beieb als

Mehr

Kapitelübersicht. Kapitel. Kapitalwert und Endwert. 4.1 Der Ein-Perioden-Fall: Barwert. 4.1 Der Ein-Perioden-Fall: Barwert

Kapitelübersicht. Kapitel. Kapitalwert und Endwert. 4.1 Der Ein-Perioden-Fall: Barwert. 4.1 Der Ein-Perioden-Fall: Barwert -0 - Kapiel Kapialwe und Endwe Kapielübesich. De Ein-Peioden-Fall. De Meh-Peioden-Fall. Diskonieung. Veeinfachungen.5 De Unenehmenswe.6 Zusammenfassung und Schlussfolgeungen -. De Ein-Peioden-Fall: Endwe

Mehr

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Mein Block Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus 12 13 MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Der Berliner legt sehr viel Wert darauf, wo er wohnt. Er und sein Wohnort sind untrennbar

Mehr

CORVINUS. Gemeindebrief Juni bis August 2013 3/2013. Evangelisch-lutherische Corvinus-Kirchengemeinde Erichshagen

CORVINUS. Gemeindebrief Juni bis August 2013 3/2013. Evangelisch-lutherische Corvinus-Kirchengemeinde Erichshagen 3/2013 CORVINUS Gemeindebief Juni bis August 2013 Seit vielen Jahen gehöt zu unsee Kichengemeinde die Jugendband NOW, die zu Gottesdiensten und andeen Gelegenheiten spielt. Auf dem Foto mit Chistian Kumwiede

Mehr

Gesetzliche Änderungen zum 1.1.2009

Gesetzliche Änderungen zum 1.1.2009 Gesetzliche Ändeungen zum 1.1.2 Kdegeldehöhung fü das 1. und 2. Kd um 1, alle weiteen um 16 Abeitslosenvesiche ung skt auf 2,8% Anspuch auf Abeitslosen geld fü Selbständige Rechtsanspuch auf Hauptschulab

Mehr

Trade Barrier Reef. Hindernisse auf Weltmärkten. LISTENREGELN ZUM NPU? Die Pläne der EU-Kommission

Trade Barrier Reef. Hindernisse auf Weltmärkten. LISTENREGELN ZUM NPU? Die Pläne der EU-Kommission Kompaktwssen fü den Außenhandel Ausgabe 4/2013 LISTENREGELN ZUM NPU? De Pläne de EU-Kommsson 6 DOS & DON TS Ogansaton ene Zoll- und Außenwtschaftsabtelung ES KÖNNTE BESSER SEIN! Felx Neugat (DIHK) zu Lage

Mehr

Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele

Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele aushauchen wer weiß? Starr vor Scham und Schrecken stand

Mehr

HyperCoat CTPM125 DE

HyperCoat CTPM125 DE HypeCoat DE CEATIZIT secets of success Secets of success CEATIZIT ist de Patne fü anspuchsvollste Hatstofflösungen. Hatstoffe und Wekzeuge von CEATIZIT - das sind einzigatige Lösungen, die integative Bestandteil

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Grundlagen der Betriebswirtschaft

Grundlagen der Betriebswirtschaft Gundlagen de Betiebswitschaft Wi wollen in unsem Wissen vom Gebauch de Spache eine Odnung hestellen: eine Odnung zu einem bestimmten Zweck (z.b. Veständnis de betiebswitschaftlichen Gundlagen; eine von

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Seminar über Algorithmen. Load Balancing. Slawa Belousow Freie Universität Berlin, Institut für Informatik SS 2006

Seminar über Algorithmen. Load Balancing. Slawa Belousow Freie Universität Berlin, Institut für Informatik SS 2006 Semna übe Algothmen Load Balancng Slawa Belousow Fee Unvestät Beln, Insttut fü Infomatk SS 2006 1. Load Balancng was st das? Mt Load Balancng ode Lastvetelung weden Vefahen bescheben, um be de Specheung,

Mehr

... als Teil der Finanzplanung

... als Teil der Finanzplanung Liquiditätsplan ... als Teil de Finanzplanung Liquiditätsstatus Kuzfistig 1 Woche bis 1 Monat Planungseinheit: Tag Finanzplan i.e.s. mittelfistig 1 Jah Planungseinheit: Woche o. Monat Kapitalbedafsplan

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

; 8.0 cm; 0.40. a) ; wenn g = 2f ist, muss auch b = 2f sein.

; 8.0 cm; 0.40. a) ; wenn g = 2f ist, muss auch b = 2f sein. Physik anwenden und vestehen: Lösunen 5.3 Linsen und optische Instumente 4 Oell Füssli Vela AG 5.3 Linsen und optischen Instumente Linsen 4 ; da die ildweite b vekleinet wid und die ennweite konstant ist,

Mehr

VII. Bilanz und Erfolgsanalyse

VII. Bilanz und Erfolgsanalyse Untenehmensfinanzieun Wintesemeste 20/2 Pof. D. Alfed Luhme VII. Bilanz und Efolsanalyse Bewetunsmodelle fü bösenoientiete Untenehmen Wachstum, Eienkapitalentabilität und Dividendenpolitik Das Poblem de

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren.

in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren. Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer unserer Untersuchung, in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren.

Mehr