MAGE ISOPUR EINFACH EFFIZIENT ENERGIESPAREN. AUFSPARRENDÄMMSYSTEM Für Neubau und Sanierung von Steildächern

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MAGE ISOPUR EINFACH EFFIZIENT ENERGIESPAREN. AUFSPARRENDÄMMSYSTEM Für Neubau und Sanierung von Steildächern"

Transkript

1 MAGE ISOPUR EINFACH EFFIZIENT ENERGIESPAREN AUFSPARRENDÄMMSYSTEM Für Neubau und Sanierung von Steildächern

2 MAGE ISOPUR - EINE ÜBERZEUGENDE LÖSUNG Für eine professionelle und anspruchsvolle Wärmedämmung am Steildach bieten wir ein ausgewähltes Sortiment an PUR/PIR-Hartschaumprodukten mit entsprechendem Zubehör an. MAGE ISOPUR Aufsparrendämmsysteme für Neubau und Sanierung von Steildächern werden aus dem Hochleistungsdämmstoff PUR/PIR Hartschaum hergestellt. PUR (Polyurethan) und PIR (Polyiso) sind Hartschaumdämmstoffe, die zur Familie der Polyurethane gehören. Auf Grund seiner duroplastischen Eigenschaften kann PUR/PIR bei Einwirkung von hohen Temperaturen nicht schmelzen und somit im Brandfall weder brennend noch nicht brennend abtropfen. Da PUR/PIR außerdem nicht zum Glimmen neigt, wird die unbemerkte Ausbreitung von Bränden vermieden. Wärmedämmstoffe aus PUR/PIR sind nach DIN EN genormt. Unter energiesparendem Wärmeschutz versteht man Maßnahmen, die den Heizenergiebedarf in einem Gebäude bei entsprechender Nutzung nach vorgegebenen Anforderungen reduzieren. Die Wirksamkeit der Wärmedämmung hängt von den bauphysikalischen Eigenschaften des Dämmmaterials ab. Für Polyurethan-Hartschaum spricht seine außerordentlich niedrige Wärmeleitfähigkeit. Baulicher Wärmeschutz im Neu- und Altbau hat die Aufgabe: DIE BEHAGLICHKEIT UND GESUNDHEIT DER BEWOHNER ZU GEWÄHRLEISTEN BAUSCHÄDEN ZU VERMEIDEN HEIZENERGIE EINZUSPAREN UND DIE UMWELT ZU ENTLASTEN Als Anforderung der EnEV ist zu beachten: ENERGIESPARENDER WÄRMESCHUTZ MINDESTWÄRMESCHUTZ VERMEIDUNG VON WÄRMEBRÜCKEN DICHTHEIT DER GEBÄUDEHÜLLE SOMMERLICHER WÄRMESCHUTZ Daher bietet MAGE Roof & Building Components GmbH Polyurethan-Hartschaum Dämmstoffe mit diffusionsdichten Deckschichten in der Wärmeleitfähigkeitsstufe WLS 023 an sowie mit diffusionsoffenen Deckschichten in der WLS 026/027. Nahezu alle anderen im Steildach eingesetzten Dämmstoffe haben schlechtere Bemessungswerte der Wärmeleitfähigkeit.

3 AUFSPARRENDÄMMUNG UND ZUBEHÖR MAGE ISOPUR WLS 023 Hochleistungsdämmsystem mit aufkaschierter, beidseitig überlappender Unterdeckbahn UDB-A entsprechend ZVDH, mit Selbstklebestreifen. Abmessungen: x mm (Berechnungsmaß) x mm (Deckmaß) Dicke U-Wert* [W/(m²K)] Verpackungseinheit 100 mm 0,21 3 Stück (8,425 m²) 120 mm 0,18 3 Stück (8,425 m²) 140 mm 0,16 3 Stück (8,425 m²) 160 mm 0,14 2 Stück (5,617 m²) 180 mm 0,12 2 Stück (5,617 m²) * Im Dachaufbau mit 19 mm Profilholzschalung, objektspezifische Besonderheiten, z. B. nach DIN EN ISO 6946 wurden nicht berücksichtigt. HÖCHSTER SOMMERLICHER UND WINTERLICHER WÄRMESCHUTZ SCHUTZ VOR ELEKTROSMOG RUTSCHHEMMEND UND BLENDFREI MAGE ISOPUR WLS 026/027 Diffusionsfähiges Dämmsystem mit aufkaschierter Unterdeckbahn UDB-A entsprechend ZVDH, beidseitig überlappend mit Selbstklebestreifen. Abmessungen: x mm (Berechnungsmaß) x mm (Deckmaß) Dicke U-Wert* [W/(m²K)] Verpackungseinheit 100 mm 0,25 3 Stück (8,425 m²) 120 mm 0,20 3 Stück (8,425 m²) 140 mm 0,17 3 Stück (8,425 m²) 160 mm 0,15 2 Stück (5,617 m²) 180 mm 0,14 2 Stück (5,617 m²) * Im Dachaufbau mit 19 mm Profilholzschalung, objektspezifische Besonderheiten, z. B. nach DIN EN ISO 6946 wurden nicht berücksichtigt. ÜBERLAPPTE UNTERDECKUNG DIFFUSIONSFÄHIGES SYSTEM BESONDERS GEEIGNET FÜR DACHSANIERUNG RUTSCHHEMMEND UND BLENDFREI

4 MAGE ISOPUR WLS 028 Dämmelement zur Verlegung direkt auf den Sparren für Neubau und Sanierung mit mehreren Funktionen in einem Produkt. Abmessungen: x mm (Berechnungsmaß) x mm (Deckmaß) Dicke Verpackungseinheit 50 mm 7 Stück (19,909 m²) HOHES WÄRMEDÄMMVERMÖGEN DIFFUSIONSFÄHIG GERINGES GEWICHT ERFÜLLT DIE ANFORDERUNG DES ZVDH ALS UNTERDECKUNG MAGE ISOPUR ZUBEHÖR COMBAND 100 Kompriband aus flammhemmend getränktem, vorkomprimiertem Polyurethanweichschaumstoff, einseitig klebend MAGE ISOPUR ABDECKSTREIFEN selbstklebende Abdeckstreifen für First, Kehle und Grat, 250 mm breit AIRTEX NAGELDICHTBAND als Dachsparrenauflage zum Abdichten von Nageldurchdringungen unter der Konterlattung MAGE ISOPUR SCHRAUBEN Senkkopf mit Teilgewinde, Antrieb Bi ROX T40, für kontinuierliche Lastabtragung MAGE ISOPUR SCHRAUBENSCHABLONE für Grundlattung 40/80 und 40/60 mm

5 WARUM MAGE ISOPUR? WARUM AUFSPARRENDÄMMUNG? Für die Wärmedämmung von Steildächern mit PUR/PIR Hartschaum hat sich vor allem die Dämmung auf dem Sparren bewährt. Sie ist bauphysikalisch und wirtschaftlich gesehen die beste Methode. Die Aufsparrendämmung kann auch mit einer Zwischen- oder Untersparrendämmung kombiniert werden. Die Dämmung auf dem Sparren bietet viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Trennwände, Mauerwerk und Sparren können wärmebrückenfrei überdeckt werden. Wohnräume unter dem Dach können auch während der Sanierung weitergenutzt werden. Bei einer Aufsparrendämmung entfällt das aufwendige Aufdoppeln der Sparren. Der Einsatz von ISOPUR AUFSPARRENDÄMMSYSTEMEN ist eine einmalige Investition über die gesamte Lebensdauer des Gebäudes, da die Dämmwirkung konstant bleibt. WARUM POLYURETHAN HARTSCHAUM? MAGE ISOPUR Steildachdämmsysteme aus PUR/PIR Hartschaum sind wasserableitende Aufsparrendämmsysteme, die bei gleicher Dämmwirkung eine bis zu 40 % schlankere Dämmschicht gegenüber herkömmlichen Dämmstoffen ermöglichen. Mit MAGE ISOPUR Steildachdämmsystemen aus PUR wird durch die niedrige Wärmeleitfähigkeit bereits mit geringen Dämmstoffdicken eine optimale Wärmedämmung erzielt. ENERGIEEINSPARENDER WÄRMESCHUTZ Für einen zeitgemäßen Wärmeschutz im Sinne der EnEV 2014 wird für die Dämmung von Steildächern im Neubau ein U-Wert 0,16 W/(m²K) empfohlen, für den Gebäudebestand bei einer mehr als 10-prozentigen Sanierung des Daches ein U-Wert 0,24 W/(m²K). WÄRMEBRÜCKEN Wärmebrücken können durch die fachgerechte Dämmung mit Polyurethan-Hartschaum minimiert werden. So lassen sie sich beim Einsatz von PUR/PIR-Hartschaum-Dämmplatten mit umlaufender Kantenausbildung (Nut/Feder oder Stufenfalz) auf den Sparren problemlos ausschließen. LUFTDICHTHEIT/ WINDDICHTHEIT Die notwendige Luftdichtheitsschicht ist raumseitig unterhalb der Aufsparrendämmung, z. B. in Form einer separaten Folie, angeordnet. Sie verhindert Konvektionsvorgänge und damit Wärmeverluste oder Zugerscheinungen insbesondere an Anschlüssen und Durchdringungen. Auf eine separate Winddichtheitsschicht kann bei MAGE ISOPUR verzichtet werden, da diese aus geschlossenzelligem Polyurethan-Hartschaum bestehen und nicht von Luft durchströmt werden können. SOMMERLICHER WÄRMESCHUTZ Eine gute Wärmedämmung ist Voraussetzung für ein angenehmes Raumklima auch im Sommer. MAGE ISOPUR ist höchstwirksam und lässt bei gleicher Dämmdicke 40 % weniger Wärme in den Dachraum als konventionelle Dämmstoffe. Dämmstoffe, die im Winter gut dämmen, d. h. eine niedrige Wärmeleitfähigkeit besitzen, wie MAGE Isopur, sind auch im Sommer besonders wirksam lt. Forschungsbericht FIW. BRANDVERHALTEN PUR/PIR-Hartschaum ist bauaufsichtlich als normal entflammbar eingestuft und tropft im Brandfall weder brennend noch nicht brennend ab. Laut Untersuchungen am MPA Stuttgart neigt PUR/PIR-Hartschaum im Brandfall nicht zum Glimmen. Ein Brand breitet sich nicht unbemerkt in der Dämmschicht aus. SCHALLDÄMMUNG Sowohl für die Schalllängsdämmung über der Haustrennwand oder Wohnungstrennwand als auch den Schalldirektdurchgang d. h. von außen nach innen liegen geprüfte Dach- und Detailkonstruktionen mit PUR/PIR-Hartschaum Dämmung vor.

6 INNOVATIVER PRODUZENT PARTNER DES HANDWERKS UND DER INDUSTRIE LOGISTIK- KOMPETENZ NACHHALTIGE QUALITÄT AUS INDUSTRIELLER FERTIGUNG MAGE Roof & Building Components GmbH An den Steinenden Herzberg (Elster) Telefon +49/ 3535/ Fax +49/ 3535/

Steildächer heute: nicht dicker sondern besser gedämmt

Steildächer heute: nicht dicker sondern besser gedämmt 24. Nov. 2015 - Fachinformation des Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e. V. Steildächer heute: nicht dicker sondern besser gedämmt Ein Beitrag von Tobias Schellenberger, Geschäftsführer IVPU - Industrieverband

Mehr

Dachsanierung Fachforum. Sicherheit im Steildach

Dachsanierung Fachforum. Sicherheit im Steildach Dachsanierung Fachforum Sicherheit im Steildach URSA Für die Zukunft gut gedämmt. Folie 2 Fachforum Dachsanierung Inhalt Energieeinsparung/Wärmeschutz Sommerlicher Wärmeschutz Klimabedingter Feuchteschutz

Mehr

WLS 021. schlank und effizient dämmen

WLS 021. schlank und effizient dämmen WLS 021 schlank und effizient dämmen Mehr Raum für Architektur C Kerndämmplatte WLS 021 WDVS-Dämmplatte WLS 021 Vakuumdämmplatte WLS 007 Fassaden-Dämmplatte WLS 021 Schlanke und effiziente Dämmsysteme

Mehr

Batisol das wärmedämmende Unterdach.

Batisol das wärmedämmende Unterdach. Batisol das wärmedämmende Unterdach. Kempf&Seifried GmbH. Dichten. Dämmen. Energie. Zukunftsicher dämmen U-Werte für die einzelnen Bauteile nach KfW Dachflächen von Gauben und Gaubenwangen U-Wert = 0.20

Mehr

Insulation. Zweite Ausgabe April Dämmstoffplatten DIE SCHÜTZENDE DÄMMUNG FÜRS STEILDACH

Insulation. Zweite Ausgabe April Dämmstoffplatten DIE SCHÜTZENDE DÄMMUNG FÜRS STEILDACH Insulation Zweite Ausgabe April 2013 & Dämmstoffplatten DIE SCHÜTZENDE DÄMMUNG FÜRS STEILDACH Kingspan - Ihr Spezialist für PIR Dämmen macht Sinn Ob Neubau oder Sanierung: Wer baut, kommt aufgrund der

Mehr

Hitzeschutz mit Hochleistungsdämmung

Hitzeschutz mit Hochleistungsdämmung P R E S S E I N F O R M A T I O N 14. April 2014 Hitzeschutz mit Hochleistungsdämmung Expertentipps für einen kühlen Kopf in heißen Sommern Sonne satt und laue Abende im Freien: Fast jeder freut sich auf

Mehr

STEILDACH. Dämmen mit PUR-Hartschaum. Der Hochleistungs-Dämmstoff

STEILDACH. Dämmen mit PUR-Hartschaum. Der Hochleistungs-Dämmstoff Der Hochleistungs-Dämmstoff STEILDACH DAD DI Dämmen mit PUR-Hartschaum Im Ein- und Mehrfamilienhausbau sind Steildächer die vorherrschende Dachkonstruktion. Das Steildach bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Mehr

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK Der Hochleistungs-Dämmstoff AUS FORSCHUNG UND TECHNIK 2004 NR. 4 Sommerlicher Wärmeschutz Herausgeber: IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.v. Das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.v. (FIW)

Mehr

Energetische Steildachsanierung. mit dem Hochleistungsdämmstoff Polyurethan PUR / PIR

Energetische Steildachsanierung. mit dem Hochleistungsdämmstoff Polyurethan PUR / PIR Energetische Steildachsanierung mit dem Hochleistungsdämmstoff Polyurethan PUR / PIR Dachsanierung aber richtig Dachsanierung aber richtig Muss das sein? Wir denken Nein! Nicht mit den Vorteilen / Nutzen

Mehr

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen.

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen. Hoch wärmedämmend Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend Energie einsparen! www.ursahome.de Energie einsparen mit Steildachdämmung für den Wärme-, Schall- und Brandschutz von Dächern und

Mehr

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE PRODUKTÜBERSICHT DÄCHER... SIND UNSERE LEIDENSCHAFT FIRST/GRAT/TRAUFE First- Gratrollen, Aluminium durchgängig plissiertem Aluminium in verschiedenen Verlegebreiten (210 mm - 400 mm) sowie in Standard-

Mehr

Besser dämmen weniger zahlen

Besser dämmen weniger zahlen Besser dämmen weniger zahlen Wie Sie mit LINITHERM und KfW-Zuschussgeldern günstiger fahren und noch mehr Heizkosten sparen Dämmen ist Pflicht bei neuer Dacheindeckung Warum hochwertige Dämmung weniger

Mehr

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK Der Hochleistungs-Dämmstoff AUS FORSCHUNG UND TECHNIK 2005 NR. 5 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis für feuerhemmende Steildachkonstruktionen mit einer Aufsparrendämmung aus Polyurethan-Hartschaum

Mehr

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Industrieverband

Mehr

Technik für den Profi DACH

Technik für den Profi DACH 10/2010 11/2011 PAVATEX ist Partner bei PAVATEX ist Goldsponsor der Europameisterschaften der Zimmerer in Stuttgart (D) GOLDSPONSOR Europameisterschaft der Zimmerer in Stuttgart / Germany 2012 1 3 Dach

Mehr

DIE NEUE ÜBERLEGENHEIT. Die wahrscheinlich dünnste Aufsparrendämmung der Welt.

DIE NEUE ÜBERLEGENHEIT. Die wahrscheinlich dünnste Aufsparrendämmung der Welt. DIE NEUE ÜBERLEGENHEIT. Die wahrscheinlich dünnste Aufsparrendämmung der Welt. EXKLUSIV BEI UNS. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Neu! Clima Comfort. 1/3 weniger Volumen bei überdurchschnittlichen Dämmwerten

Mehr

Steildachdämmsysteme. Der Hochleistungsdämmstoff Erste Wahl für Neubau und Sanierung

Steildachdämmsysteme. Der Hochleistungsdämmstoff Erste Wahl für Neubau und Sanierung Steildachdämmsysteme Der Hochleistungsdämmstoff Erste Wahl für Neubau und Sanierung Höchstes Wärmedämmvermögen Wämenbrückenfrei Nachhaltige Heizkostenersparnis Wirtschaftliche Verlegung -Profi Mehr Informationen

Mehr

Polyurethan - Sprühdämmung

Polyurethan - Sprühdämmung Polyurethan - Sprühdämmung Wirtschaftlich Dämmen und Sanieren mit Polyurethan-Ortschaum Was zeichnet unser Produkt aus? 2 Unser Polyurethan-Ortschaumsystem EKOPRO- DUR entsteht aus der chemischen Reaktion

Mehr

Effiziente Dachbodendämmung

Effiziente Dachbodendämmung Fachinformation der Linzmeier Bauelemente 5. Sept. 2016 Linzmeier Bauelemente GmbH Industriestraße 21, 88499 Riedlingen Schortentalstraße 24, 07613 Heideland / Th. www.linzmeier.de Vier Dämmvarianten von

Mehr

Bruttopreisliste 4/2012.

Bruttopreisliste 4/2012. Bruttopreisliste 4/2012. Steildachdämmsysteme. Dämmschalungen. Dachbodenelemente. Deckensysteme. 4 Kempf&Seifried GmbH. Dichten. Dämmen. Energie. Batisol -Steildachdämmsysteme. DAD nach DIN V 4108-10.

Mehr

Wichtige Eigenschaften der Eternit Dämmelemente: Bester Wärmedämmwert aller momentan gebräuchlichen

Wichtige Eigenschaften der Eternit Dämmelemente: Bester Wärmedämmwert aller momentan gebräuchlichen Einleitung Grundsätzlich unterscheidet man bei Dachkonstruktionen 3 Einsatzarten von Dämmstoffen: Unter-, Zwischen- und Aufsparrendämmung, oder Kombinationen aus diesen 3 Arten. Bei Zwischensparrendämmungen

Mehr

Der Ratgeber rund ums Dach für Bauherren und Renovierer

Der Ratgeber rund ums Dach für Bauherren und Renovierer Der Ratgeber rund ums Dach für Bauherren und Renovierer Schutzgebühr 4,50 Steildach-Systeme Flachdach-Systeme Gründach-Systeme Inhalt Mehr Wohnkomfort unterm Dach für Sie und die ganze Familie 4 Mehr als

Mehr

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m²

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m² EPS Boden-Dämmplatte **Elementgröße: 1.210 x 610 mm Deckfläche: 1.200 x 600 mm oberseitig 19 mm Holzspanplatte V100 E1-P3 EPS: umlaufend Nut- & Federverbindung Druckbelastbares bzw. bedingt druckbelastbares

Mehr

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4 Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4 Dämmen im Steildach 4 1 1 Modernisierung von Steildächern Dämmdicken beim Dach Zwischensparren-Dämmung von innen Integra ZKF + UKF von außen Integra ZSF + EP 1 Aufsparren-Dämmung

Mehr

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4 Modernisierung von Steildächern Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 4 Dämmdicken beim Dach Zwischensparren-Dämmung von innen Integra ZKF + UKF Integra ZSF + EP 1 Aufsparren-Dämmung Integra AP Dämmen

Mehr

EnEV. EnEV. EnEV 2014 So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung

EnEV. EnEV. EnEV 2014 So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung Thorben Wengert_pixelio EnEV 2014 So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung EnEV EnEV Merkblatt zur Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV)

Mehr

Steildach dämmen mit Polyurethan-Hartschaum

Steildach dämmen mit Polyurethan-Hartschaum 37 Steildach dämmen mit Polyurethan-Hartschaum 2 Vorwort Steildach dämmen mit Polyurethan-Hartschaum Im Ein- und Mehrfamilienhausbau sind Steildächer die vorherrschende Dachkonstruktion. Das Steildach

Mehr

DELTA -MAXX COMFORT. Die erste Unterdämmbahn mit der Erfolgsformel E = ΔMC 3. Unterdämmbahn

DELTA -MAXX COMFORT. Die erste Unterdämmbahn mit der Erfolgsformel E = ΔMC 3. Unterdämmbahn DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. DELTA -MAXX COMFORT Unterdämmbahn P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Die erste Unterdämmbahn mit der Erfolgsformel E = ΔMC 3. Spezielle 3 cm starke Wärmedämmung.

Mehr

Dämmen auf höchstem Niveau. Der neue Schöck Isokorb XT.

Dämmen auf höchstem Niveau. Der neue Schöck Isokorb XT. Dämmen auf höchstem Niveau. Der neue Schöck Isokorb XT. Bauen Sie auf Passivhausniveau. Mit dem Schöck Isokorb XT. Schöck Isokorb Typ AXT Für den wärmebrückenfreien Anschluss von Attiken und Brüstungen.

Mehr

Sanierung geneigter Dächer mit aussenliegender Luftdichtheitsebene

Sanierung geneigter Dächer mit aussenliegender Luftdichtheitsebene Sanierung geneigter Dächer mit aussenliegender Luftdichtheitsebene 27.November 2015, Bern Michael Stadelmann 2 Häufig lässt die bauliche Situation eine Dachsanierung von der Raumseite her nicht zu. Chateau

Mehr

Steildach-Systeme Produktübersicht. Stand August 2009

Steildach-Systeme Produktübersicht. Stand August 2009 Steildach-Systeme Produktübersicht Stand August 009 Mit dem Erscheinen dieser Produktübersicht verlieren alle früheren Ausgaben ihre Gültigkeit. Änderungen behalten wir uns vor. Steildach-Systeme Flachdach-Systeme

Mehr

QUALITÄT UND EFFIZIENZ

QUALITÄT UND EFFIZIENZ QUALITÄT UND EFFIZIENZ -Dämmstoffe im WDVS Produktqualität, Verlässlichkeit der Produkteigenschaften und das Zusammenwirken der Systemkomponenten spielen bei einem Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) die entscheidende

Mehr

CO 2 -GEBÄUDESANIERUNGSPROGRAMM FÜR DEN ALTBAU PUR-Hartschaum Dämmung mit KfW-Förderung

CO 2 -GEBÄUDESANIERUNGSPROGRAMM FÜR DEN ALTBAU PUR-Hartschaum Dämmung mit KfW-Förderung Der Hochleistungs-Dämmstoff CO -GEBÄUDESANIERUNGSPROGRAMM FÜR DEN ALTBAU Dämmung mit KfW-Förderung Altbauten, die vor 979 gebaut wurden, sind in der Regel energetisch nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Mehr

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer Mehrfach dämmen mehrfach sparen Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung Speyer 24.05.2012 1 Eine führende Marke der Bauindustrie Der umweltfreundliche extrudierte Polystyrol- Schaumstoff frei

Mehr

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2

Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2 Anwendungstechnik Dämmen im Steildach 2 Dämmen im Steildach 1 1 Zwischensparren- Dämmung Bauweisen Lieferform Klemmfilz Integra Verarbeitung Klemmfilz Integra Brandschutz-Konstruktionen Schallschutz-Konstruktionen

Mehr

Projektliste Dach ausbauen

Projektliste Dach ausbauen Projektliste Dach ausbauen Dach dämmen und verkleiden - Bodenaufbau mit Trockenestrich - Trennwände einziehen 1. Ausmessen Dach dämmen und verkleiden Dachfläche: Sparrentiefe: Lichter Raumhöhe: Sparrenabstand:

Mehr

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Ralf Scheffler Leiter Projektmanagement Hamburg 27.11.2013 Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Powered by: Vom Altbau zum Effizienzhaus 09.12.2013 2

Mehr

Freva Leichtdämmsystem

Freva Leichtdämmsystem Deckendämmplatten mit beständigen Deckschichten für den Einsatz in Stallgebäuden und Industriehallen Auch lieferbar: A2 nicht brennbar Wärmedämmung von großflächigen Decken in Lager- und Industriehallen

Mehr

sarking Steildach-System EFFIZIENT DÄMMEN

sarking Steildach-System EFFIZIENT DÄMMEN Steildach-System EFFIZIENT DÄMMEN www.enertherm.eu Dachsanierung von Steildächern Ein schlecht gedämmtes Dach kann bis zu 30% Wärmeverlust des Gebäudes verursachen. Deshalb ist eine effiziente Dachdämmung

Mehr

Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel. Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K)

Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel. Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K) Jetzt noch besser, effektiver & sparsamer! Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K) Styrodämm Die ideale Kerndämmung von zweischaligem

Mehr

Dämmlösungen. mit dem. ausgezeichneten. Gefühl!

Dämmlösungen. mit dem. ausgezeichneten. Gefühl! mit dem ausgezeichneten Dämmlösungen Gefühl! Nicht nur mein Gefühl sagt ausgezeichnet! Thomas Hornig Ausgezeichnete Testergebnisse! Die natürlichen Mineralwolle-Dämmstoffe mit ECOSE Technology wurden mehrfach

Mehr

Oberste Geschossdecke

Oberste Geschossdecke Band 6 Technische Information Februar 2009 Oberste Geschossdecke Anwendungsbereiche Oberste Geschossdecke Dachgeschossausbau / Aufsparrendämmung Innenwand / Trennwand Holzbau Sanierung Außenwand / Fassade

Mehr

EnEV. EnEV. EnEV So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung

EnEV. EnEV. EnEV So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung EnEV So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung EnEV EnEV Merkblatt zur Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV) Die Energieeinsparverordnung

Mehr

BRAMAC THERM Das Energiesparplus für jedes Dach.

BRAMAC THERM Das Energiesparplus für jedes Dach. BRAMAC THERM Das Energiesparplus für jedes Dach. SAG BRAMAC ZUM DACH. Teil der MONIER GROUP Die effiziente Aufdachdämmung:. Nur ein Dachaufbau, bei dem die bauphysikalischen Anforderungen hinsichtlich

Mehr

Produktübersicht. Stand Juli 2013

Produktübersicht. Stand Juli 2013 steildach-systeme Produktübersicht Stand Juli 0 Mit dem Erscheinen dieser Produktübersicht verlieren alle früheren Ausgaben ihre Gültigkeit. Änderungen behalten wir uns vor. Inhalt Systemaufbauten Seite

Mehr

Stall- und Hallendämmsysteme VF WLS 024 / 025

Stall- und Hallendämmsysteme VF WLS 024 / 025 VF Die perfekte Kombination einer anspruchsvollen und robusten Sichtdecke mit einer hoch wirksamen Wärmedämmung. WLS 024 / 025 Optimale Klimabedingungen für Ställe, Hallen und Lager Einsparung von Heizkosten

Mehr

steinothan Aufdachdämmelemente

steinothan Aufdachdämmelemente STEILDACH Ausgabe Deutschland steinothan Aufdachdämmelemente [Aufdachelemente aus Polyurethan mit überlappender Deckschicht] Jetzt mit neuen Deckschichten UDB-A gem. ZVDH SPEZIFIKUM steinothan 10 steinothan

Mehr

1.3 Die Leitidee des nachhaltigen Bauens

1.3 Die Leitidee des nachhaltigen Bauens Lernsequenz 1 Überlegen Sie, warum es für einen Handwerker wichtig ist, den Zusammenhang zwischen seiner Arbeit zur Wärmedämmung an Gebäuden und dem globalen Klimaschutz zu kennen. Notieren Sie hierzu

Mehr

Heraklith Holzwolle im Test *

Heraklith Holzwolle im Test * Heraklith Holzwolle im Test * Garagen und Technikräume sicher dämmen. Decken- und Wandsystem für Neubau und Sanierung. Brandschutzzertifikate VKF Umwelt-Produktdeklaration www.zzwancor.ch Sortiment Tektalan

Mehr

EnEV. EnEV Merkblatt zur 2009 Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV)

EnEV. EnEV Merkblatt zur 2009 Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV) EnEV EnEV EnEV Merkblatt zur 2009 Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (EnEV) So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung Die Energieeinsparverordnung

Mehr

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM AUSGABE 2012 ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM die schöne art energie zu sparen Die sind ein Auf- und Zwischensparrendämmsystem für Steildächer, mit dem alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)

Mehr

Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV

Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV Datum: 06.07.2010 Innendämmung bis in die kleinste Nische Nur 50 mm Aerorock ID erfüllen die EnEV Gladbeck Mit dem neuartigen Dämmsystem Aerorock ID von Rockwool erfährt die Innendämmung der Außenwand

Mehr

ENErgiEEffiziENtE DaChBoDENDämmuNg mit SyStEm

ENErgiEEffiziENtE DaChBoDENDämmuNg mit SyStEm DECKE / BÖDEN ENErgiEEffiziENtE DaChBoDENDämmuNg mit SyStEm Der B-plus Dachdämmboden Granit ist die Systemlösung für die Dämmung der obersten Geschossdecke / Dachboden Der Dachdämmboden Granit mit integrierten

Mehr

SAG BRAMAC ZUM DACH. BRAMAC THERM. Das Energiesparplus für jedes Dach. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP

SAG BRAMAC ZUM DACH. BRAMAC THERM. Das Energiesparplus für jedes Dach. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP BRAMAC THERM Das Energiesparplus für jedes Dach. SAG BRAMAC ZUM DACH. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Die effiziente Aufdachdämmung:. Nur ein Dachaufbau, bei dem die bauphysikalischen Anforderungen

Mehr

Überhitzte Räume vermeiden

Überhitzte Räume vermeiden Sommerliche Hitze Überhitzte Räume vermeiden Das lässt keinen kalt. www.austrotherm.com Willkommen bei der 7. Ausgabe der Austrotherm Erfolgsfibel! Wirtschaftlicher Erfolg hängt heute mehr denn je vom

Mehr

Erneuerung der Gebäudehülle:

Erneuerung der Gebäudehülle: Erneuerung der Gebäudehülle: Chancen und Risiken aus bauphysikalischer Sicht Rieska Dommann, dipl. Architekt FH SIA - Martinelli + Menti AG Meggen 1 Ausgangslage Marktransparenz durch Einführung GEAK (GebäudeEnergieAusweis

Mehr

RockTect Luftdichtsystem

RockTect Luftdichtsystem FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE 02/2014 RockTect Luftdichtsystem Gültig Für die ab Außenanwendung 01.0.2011 im Meisterdach Die RockTect Produkte für die Dachsanierung mit dem Meisterdach Die RockTect

Mehr

Flachdachsanierung Zuerst eine sorgfältige Analyse, dann die passende Lösung

Flachdachsanierung Zuerst eine sorgfältige Analyse, dann die passende Lösung Flachdachsanierung Zuerst eine sorgfältige Analyse, dann die passende Lösung Für eine Flachdachsanierung gibt es kein Patentrezept. Dachexperten raten Bauherren, im Vorfeld einer Sanierung immer eine Bestandsaufnahme

Mehr

Info PUR Wärmedämmung, die sich von Anfang an bezahlt macht.

Info PUR Wärmedämmung, die sich von Anfang an bezahlt macht. LINITHERM Dämmsysteme LINZMEIER Bauelemente Info PUR Wärmedämmung, die sich von Anfang an bezahlt macht. Was Bauherren jetzt wissen müssen: Neubau, Altbau, Passivhaus - richtig planen und dämmen mit Gewinn.

Mehr

Bauaufsichtlich zugelassen und güteüberwacht!

Bauaufsichtlich zugelassen und güteüberwacht! Reduzieren Sie Ihre Heizkosten! Bauaufsichtlich zugelassen und güteüberwacht! Einfach Effektiv Effizient Energie und Umwelt Sparen Sie Energie! Die Reduzierung des Energieverbrauchs ist eines der Top-Themen

Mehr

Heinze ArchitekTour 2014 Dortmund

Heinze ArchitekTour 2014 Dortmund Heinze ArchitekTour 2014 Dortmund FOAMGLAS Innendämmung Die richtige Wahl treffen Michael Einsiedler, Dipl.-Ing. (FH), Deutsche FOAMGLAS GmbH 1 Innendämmung in Stadien Quelle PHOEMAG.de 2 FOAMGLAS Innendämmung

Mehr

Vorgehängte Fassade Funktion und Design grenzenlos

Vorgehängte Fassade Funktion und Design grenzenlos Ralf Scheffler Leiter Projekmanagement Hamburg 27.11.2013 Vorgehängte Fassade Funktion und Design grenzenlos Powered by: Leuchtendes Beispiel für Design mit Glaspaneelen 09.12.2013 2 Leuchtendes Beispiel

Mehr

Lern- und Arbeitsaufgabe zum Modul Dach

Lern- und Arbeitsaufgabe zum Modul Dach Lern- und Arbeitsaufgabe zum Modul Dach Modul Dach Lern- und Arbeitsaufgabe Weiterbildung Facharbeiter Situationsbeschreibung: Die Familie Müller aus Cottbus besitzt ein Haus, das um 970 errichtet wurde.

Mehr

3. Isolationen aus Extrudiertem Polystyrol (XPS)

3. Isolationen aus Extrudiertem Polystyrol (XPS) 3.1 Jackodur XPS 300 GE JACKODUR XPS 300 GE Hartschaumplatte aus extrudiertem Polystyrol Extrusionsverdichtete, gefinierte Oberfläche als Putzträger. Wärmebrückendämmung, Sockeldämmung, verlorene Schalung,

Mehr

Jürgen Gänßmantel Gerd Geburtig. Richtig dämmen. Handbuch für zeitgemäßes Bauen im Bestand. ULB Darmstadt. Illllllllllllll. cmourer DRUCK UND VERLAG

Jürgen Gänßmantel Gerd Geburtig. Richtig dämmen. Handbuch für zeitgemäßes Bauen im Bestand. ULB Darmstadt. Illllllllllllll. cmourer DRUCK UND VERLAG Jürgen Gänßmantel Gerd Geburtig Richtig dämmen Handbuch für zeitgemäßes Bauen im Bestand ULB Darmstadt Illllllllllllll 17224093 cmourer DRUCK UND VERLAG Inhalt 1 Einführung 7 Richtig dämmen? - Richtig

Mehr

Insulation. Zweite Ausgabe März 2017 BESSER. WENIGER. DÄMMEN. Wärmedämmung

Insulation. Zweite Ausgabe März 2017 BESSER. WENIGER. DÄMMEN. Wärmedämmung Insulation Zweite Ausgabe März 2017 BESSER. WENIGER. DÄMMEN Wärmedämmung Immer besser werden ab D Fassade/Wand D ab Decke/Boden Mineralwolle Wand, Decke und Boden dämmen Kingspan gibt es schon seit einigen

Mehr

Dachkonstruktionen in Holzbauweise mit Polyurethan-Dämmung Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz

Dachkonstruktionen in Holzbauweise mit Polyurethan-Dämmung Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz Dachkonstruktionen in Holzbauweise mit Polyurethan-Dämmung Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz 33 2 Herausgeber: IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.v. www.ivpu.de 2016 by

Mehr

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau Atlas JACKODUR Atlas aus extrudiertem Polystyrol (XPS) weist nicht nur den Weg in ein neues Energiezeitalter, sondern trägt Ihr Gebäude genau so sicher durch die Zeiten wie der griechische Sagenheld Atlas

Mehr

Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen

Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen Massnahmen Gebäudehülle Gebäudehülle erneuern: Vorgehensweise, Tipps und einfache Massnahmen 1 Energiegewinne und -verluste am Gebäude Energieverluste über die Bauteile, beispielsweise Fenster und Wände

Mehr

Das Steildach Freiraum für höchste Ansprüche

Das Steildach Freiraum für höchste Ansprüche Das Steildach Freiraum für höchste Ansprüche Inhalt S. 4 Vielfältige Ansprüche eröffnen vielfältige Freiräume S. 5 Steildach-Schutzschichten Zweite wasserführende Ebene Wärmedämmung Dampfsperre / Dampfbremse

Mehr

PRESSEINFORMATION. Sicher auf dem Dach mit 4R. Das BTI Dachsystem für die Außen- und Innenanwendung

PRESSEINFORMATION. Sicher auf dem Dach mit 4R. Das BTI Dachsystem für die Außen- und Innenanwendung Sicher auf dem Dach mit 4R Das BTI Dachsystem für die Außen- und Innenanwendung Die BTI Befestigungstechnik präsentiert mit ihrem 4R-System alles rund ums Steildach. 4R steht für den englischen Ausdruck

Mehr

Wärmeschutz am Dach. Hinweise zum Energiesparen. Merkblatt 15.

Wärmeschutz am Dach. Hinweise zum Energiesparen. Merkblatt 15. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Hinweise zum Energiesparen Merkblatt

Mehr

Speicher- und Kellerdeckendämmung

Speicher- und Kellerdeckendämmung Speicher- und Kellerdeckendämmung Speicher- und Kellerdeckendämmung In älteren Häusern sind ungedämmte Dächer und Keller - decken keine Seltenheit und verursachen große Wärme - verlust e. Modernisierungen

Mehr

Immer AUFS RICHTIGE PFERD setzen mit Dämmung aus Mineralwolle. FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.v.

Immer AUFS RICHTIGE PFERD setzen mit Dämmung aus Mineralwolle. FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.v. Immer AUFS RICHTIGE PFERD setzen mit Dämmung aus Mineralwolle. FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.v. Seite 4-5 Seite 6-7 Seite 8-9 Ein Haus ist nicht nur ein Gebäude. Es ist ein Zuhause. Der Platz,

Mehr

Neue Dämmstoff-Generation - HEINZE ArchitekTOUR 2010

Neue Dämmstoff-Generation - HEINZE ArchitekTOUR 2010 Neue Dämmstoff-Generation - WLS 032 von ISOVER HEINZE ArchitekTOUR 2010 1. Ausgangs-Situation 2 Entwicklung des energieeffizienten Bauens Quelle: Erhorn 3 stetige Verschärfung der Anforderungen geforderten

Mehr

IVPU-Niedrigenergiehaus. in Stichworten

IVPU-Niedrigenergiehaus. in Stichworten Der Hochleistungs-Dämmstoff IVPU Nachrichten Nr. 57 Januar 1998 IVPU-Niedrigenergiehaus Drei-Liter-Heizöl-Haus (3 Liter/m 2 im Jahr) in Stichworten ISBN 3-932500-00-8 1998 by IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum

Mehr

Das Familienunternehmen GUTEX

Das Familienunternehmen GUTEX Das Familienunternehmen GUTEX Familienbetrieb seit 1920 Standort Waldshut-Tiengen im südlichen Schwarzwald 1932 erste Produktion von Holzfaserplatten in Europa Ca. 130 Mitarbeiter, 7 Tage im 4-Schicht-betrieb

Mehr

Sehen Sie bei Ihren Heizkosten noch immer schwarz?

Sehen Sie bei Ihren Heizkosten noch immer schwarz? Sehen Sie bei Ihren Heizkosten noch immer schwarz? Dämmen sie jetzt! denn nichts ist nachhaltiger und rechnet sich schneller. www.swisspor.at Das beste Heizsystem entsteht durch Wärmedämmung! Befürworter

Mehr

WAND. Dämmen mit PUR/PIR-Hartschaum. Der Hochleistungs-Dämmstoff

WAND. Dämmen mit PUR/PIR-Hartschaum. Der Hochleistungs-Dämmstoff Der Hochleistungs-Dämmstoff WAND Dämmen mit PUR/PIR-Hartschaum Der Energieverlust von nicht gedämmten Außenwänden ist besonders hoch. Bis zu 40 % Wärme kann ein Gebäude über ungedämmte Außenwände verlieren.

Mehr

PIR die neue Polyurethan- Produktgeneration für Dächer in Metallleichtbauweise

PIR die neue Polyurethan- Produktgeneration für Dächer in Metallleichtbauweise EnEV-online Medien-Service für Redaktionen Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin, Stuttgart Internet: http://medien.enev-online.de

Mehr

Luftdichtung aktuell. steigende Anforderungen kennen und sicher meistern

Luftdichtung aktuell. steigende Anforderungen kennen und sicher meistern Luftdichtung aktuell steigende Anforderungen kennen und sicher meistern Ablauf Das Luftdichtheitskonzept geforderte Planung der Luftdichtung Unbelüftete, vollgedämmte Flachdächer in Holzbauweise nach DIN

Mehr

Brandschutz im Flachdach nach DIN Brandschutz

Brandschutz im Flachdach nach DIN Brandschutz Brandschutz im Flachdach nach DIN 18234 Brandschutz Brandschutz im Flachdach nach DIN 18234 Industrieleichtdächer: BauderPIR ist in der Fläche als Wärmedämmung nach DIN 18234 zugelassen, gleichwertig neben

Mehr

c.mauret DRUCK UND VERLAG

c.mauret DRUCK UND VERLAG Jürgen Gänßmantel Gerd Geburtig Richtig dämmen Handbuch für zeitgemäßes Bauen im Bestand c.mauret DRUCK UND VERLAG Inhalt 1 Einführung 7 Richtig dämmen? - Richtig dämmen! 7 Warum Bestandsgebäude energetisch

Mehr

UNILIN Steildachdämmung PIR-DÄMMSYSTEME

UNILIN Steildachdämmung PIR-DÄMMSYSTEME UNILIN Steildachdämmung PIR-DÄMMSYSTEME Planen und Verlegen leicht gemacht mit den Hochleistungsdämmsystemen UTHERM SD und RENOTHERM www.unilininsulation.de UNILIN, division insulation KOMPETENZ FÜR HOCHLEISTUNGSDÄMMSTOFFE

Mehr

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage Präsentation Brandschutz bei Dach und Wand 2017 Präsentation Referent: Dipl. Ing. (FH) Burkhard Klute Fachbauleiter Brandschutz Standorte : Übersicht Brandwände: Gebäudetrennwand Gebäudeabschlusswände

Mehr

Dachkonstruktionen in Holzbauweise Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz

Dachkonstruktionen in Holzbauweise Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz I V P U-F A C H I N F O 23. November 2016 Dachkonstruktionen in Holzbauweise Baulicher Wärmeschutz und klimabedingter Feuchteschutz Höhere Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz und den klimabedingten

Mehr

Innovative und architektonisch anspruchsvolle Lösungen für Flachdächer im Zuge einer energetischen Ertüchtigung

Innovative und architektonisch anspruchsvolle Lösungen für Flachdächer im Zuge einer energetischen Ertüchtigung Andreas Konrad Key Account Manager Dach Chemnitz 05.03.2015 Innovative und architektonisch anspruchsvolle Lösungen für Flachdächer im Zuge einer energetischen Ertüchtigung In Kooperation mit: Kingspan

Mehr

Woh n -Fühl-Sterne für Ihr Dach Clever dämmen - gesund wohnen mit Holzfaserdämmung

Woh n -Fühl-Sterne für Ihr Dach Clever dämmen - gesund wohnen mit Holzfaserdämmung Woh n -Fühl-Sterne für Ihr Dach Clever dämmen - gesund wohnen mit Holzfaserdämmung Der neue Dämm-Standard für Ihr Dach Entscheiden Sie sich jetzt für die Dämmung mit HOMATHERM Dämmstoffen aus Holzfasern

Mehr

SLENTITE EINE PLATTE FÜR JEDES KLIMA. SLENTITE die Hochleistungs-Dämmplatte. Maßgeschneidertes Klimamanagement.

SLENTITE EINE PLATTE FÜR JEDES KLIMA. SLENTITE die Hochleistungs-Dämmplatte. Maßgeschneidertes Klimamanagement. SLENTITE EINE PLATTE FÜR JEDES KLIMA. SLENTITE die Hochleistungs-Dämmplatte. Maßgeschneidertes Klimamanagement. 17 Lambda 17 mw/m K 1 SCHLANKE, EFFIZIENTE DÄMMUNG. Mit seiner Kombination von Eigenschaften

Mehr

neu ab Frühjahr 2015 Die neue wirtschaftliche Lösung für das ISOVER Dach-Dämmsystem Aufsparrendämmung mit ISOVER Integra AP PIR

neu ab Frühjahr 2015 Die neue wirtschaftliche Lösung für das ISOVER Dach-Dämmsystem Aufsparrendämmung mit ISOVER Integra AP PIR neu ab Frühjahr 2015 Die neue wirtschaftliche Lösung für das ISOVER Dach-Dämmsystem Aufsparrendämmung mit ISOVER Integra AP PIR Aufsparrendämmung mit ISOVER Integra AP PIR Der Dämmspezialist mit der größten

Mehr

Neopor für WLG 035, die bessere Wahl

Neopor für WLG 035, die bessere Wahl Neopor für WLG 035, 034-032 die bessere Wahl Brohlburg produziert Dämmmaterialien mit Neopor von BASF Neopor das leistungsstarke Original NACHGEWIESEN LEISTUNGSSTARK BIS ZU 50 % BESSER IM WDVS Seit Jahren

Mehr

DELTA -FOXX PLUS. Besonderer Schutz durch innovative Klebezonen. Hohe Verlegesicherheit

DELTA -FOXX PLUS. Besonderer Schutz durch innovative Klebezonen. Hohe Verlegesicherheit DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. DELTA -FOXX PLUS P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Besonderer Schutz durch innovative Klebezonen. Ideal als diffusionsoffenes regensicheres Unterdach.

Mehr

Dämmen und wohlfühlen.

Dämmen und wohlfühlen. Dämmen und wohlfühlen. Hoch wärmedämmend Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend Zuhause Wohlfühlen 02 URSA Mit URSA Für die Zukunft gut gedämmt URSA ist ein europaweit tätiger Hersteller

Mehr

Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen. Referent: M. Gross R. Zehnder

Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen. Referent: M. Gross R. Zehnder Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen Referent: M. Gross R. Zehnder Inhalt Anforderungen an den Wärmeschutz Anwendung Transportvorgänge Ausführung Innendämmung Beispiel Neubau Beispiel Altbau Schalltechnische

Mehr

Wie steil ist das denn?!

Wie steil ist das denn?! AUFSPARRENDÄMMUNG FÜR NEUBAU UND SANIERUNG Wie steil ist das denn?! Die Steildach-Dämmung bei Neu- und Altbauten wird ab sofort einfacher flexibler wirtschaftlicher VERARBEITUNG Das pack ich! Dicke, unhandliche

Mehr

Oberste Geschossdecke. Dachbodendämmung Kleiner Aufwand, große Einsparung. So wird gedämmt

Oberste Geschossdecke. Dachbodendämmung Kleiner Aufwand, große Einsparung. So wird gedämmt Oberste Geschossdecke Dachbodendämmung Kleiner Aufwand, große Einsparung So wird gedämmt Die oberste Geschossdecke richtig dämmen Wenn alles so einfach wäre... Bei der obersten Geschossdecke machen Ihre

Mehr

5 Die Altbausanierung Sanierung von außen

5 Die Altbausanierung Sanierung von außen 5 Die Altbausanierung Neues Produkt: PAVACOMBI Ergänzungsdämmung für PAVAPLUS und ISOLAIR L 66 Konstruktionsbeispiele mit bauphysikalischen Nachweisen mit ISOLAIR L, PAVACOMBI und PAVAFLEX Lattung ggf.

Mehr

besser gedämmt! puren Steildach exakt gut Ausgabe 03/2012 Hochleistungsdämmung aus PU-Hartschaum für Steildachkonstruktionen. gmbh PURe technology!

besser gedämmt! puren Steildach exakt gut Ausgabe 03/2012 Hochleistungsdämmung aus PU-Hartschaum für Steildachkonstruktionen. gmbh PURe technology! besser gedämmt! Dachdämmsystem puren Plus WLS 027 gut Ausgabe 03/2012 Steildach exakt Hochleistungsdämmung aus PU-Hartschaum für Steildachkonstruktionen. puren gmbh PURe technology! 2 puren - souverän

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau. Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V.

Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau. Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V. Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V. 1 Inhalt Schallschutz Wärmeschutz Konstruktive Details 2 Schallschutz Grundlagen

Mehr