Das Quorum von 10 % der Abstimmberechtigten = wurde erreicht.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Quorum von 10 % der Abstimmberechtigten = wurde erreicht."

Transkript

1 Ergebnisse des Bürgerentscheides am in den en Stadt Abstimmberechtigte Beteiligung an der Abstimmung ungültige gültige JA davon NEIN Anzahl Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent I ,5 52 0, , ,3 II ,8 56 0, , ,3 III ,3 38 0, , ,0 IV ,5 30 0, , ,7 V ,3 14 0, , ,0 VI ,8 30 0, , ,3 VII ,4 23 0, , ,6 VIII ,5 48 0, , ,2 IX ,8 28 0, , ,3 Stadt Essen , , , ,6 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? NEIN JA Das Quorum von 10 % der Abstimmberechtigten = wurde erreicht. 1

2 Ergebnisse des Bürgerentscheides am Beteiligung an der Abstimmung - I II III IV V VI VII VIII IX ) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? Ergebnisse des Bürgerentscheides am JA- NEIN- I II III IV V VI VII VIII IX ) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? 2

3 Ergebnisse des Bürgerentscheides am Beteiligung an der Abstimmung - I 23,5% II 38,8% III IV 26,5% 28,3% V VI 19,3% 20,8% VII 26,4% VIII IX 37,5% 38,8% Stadt Essen 28,8% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? Ergebnisse des Bürgerentscheides am I II III IV V VI VII VIII IX JA- 52,7% 45,7% 56,0% 52,3% 50,0% 49,7% 52,4% 46,8% 46,7% NEIN- 47,3% 54,3% 44,0% 47,7% 50,0% 50,3% 47,6% 53,2% 53,3% Stadt Essen 50,4% 49,6% 0% 20% 40% 60% 80% 100% 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? 3

4 Ergebnisse des Bürgerentscheides am in den Stadtteilen und en - Briefabstimmung - Stadtteil Stadt Abstimmberechtigte Beteiligung an der Abstimmung ungültige gültige JA davon.. NEIN Anzahl Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent Anzahl Prozent 01 Stadtkern ,4 1 0, , ,9 02 Ostviertel ,5 2 0, , ,9 03 Nordviertel , , ,1 04 Westviertel , , ,8 05 Südviertel ,2 3 0, , ,0 06 Südostviertel ,3 4 0, , ,1 11 Huttrop ,3 5 0, , ,0 36 Frillendorf ,8 2 0, , ,5 I ,1 17 0, , ,3 10 Rüttenscheid ,3 22 0, , ,0 12 Rellinghausen , , ,8 13 Bergerhausen ,9 3 0, , ,5 14 Stadtwald ,3 9 0, , ,8 II ,0 34 0, , ,7 07 Altendorf ,0 6 0, , ,3 08 Frohnhausen ,8 12 0, , ,6 09 Holsterhausen ,0 8 0, , ,9 15 Fulerum ,0 2 0, , ,5 28 Haarzopf ,8 3 0, , ,9 41 Margarethenhöhe ,2 4 0, , ,8 III ,1 35 0, , ,8 16 Schönebeck , , ,7 17 Bedingrade ,5 3 0, , ,0 18 Frintrop ,7 8 0, , ,5 19 Dellwig ,7 1 0, , ,8 20 Gerschede ,2 1 0, , ,1 21 Borbeck-Mitte ,0 7 0, , ,6 22 Bochold ,9 6 0, , ,5 23 Bergeborbeck ,2 1 0, , ,9 IV ,9 28 0, , ,0 24 Altenessen-Nord ,3 2 0, , ,6 25 Altenessen-Süd ,0 7 0, , ,7 40 Karnap ,1 2 0, , ,2 50 Vogelheim ,0 1 0, , ,7 V ,4 12 0, , ,9 37 Schonnebeck ,9 3 0, , ,1 38 Stoppenberg ,4 3 0, , ,4 39 Katernberg ,4 8 0, , ,2 VI ,2 14 0, , ,1 34 Steele ,7 5 0, , ,3 35 Kray ,2 4 0, , ,9 45 Freisenbruch ,3 5 0, , ,6 46 Horst ,1 6 0, , ,3 47 Leithe ,7 1 0, , ,3 VII ,0 21 0, , ,6 31 Heisingen ,8 7 0, , ,8 32 Kupferdreh ,9 3 0, , ,3 33 Byfang ,0 1 0, , ,4 43 Überruhr-Hinsel ,8 2 0, , ,4 44 Überruhr-Holthausen , , ,8 48 Burgaltendorf ,1 6 0, , ,8 VIII ,1 19 0, , ,0 26 Bredeney ,8 7 0, , ,9 27 Schuir ,7 2 0, , ,6 29 Werden ,1 7 0, , ,1 30 Heidhausen ,1 4 0, , ,7 42 Fischlaken , , ,4 49 Kettwig ,9 2 0, , ,5 IX ,4 22 0, , ,4 Stadt Essen Briefabstimmung , , , ,2 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? 4

5 Ergebnisse des Bürgerentscheides am Beteiligung an der Abstimmung Briefabstimmung - 01 Stadtkern 02 Ostviertel 03 Nordviertel 04 Westviertel 05 Südviertel 06 Südostviertel 11 Huttrop 36 Frillendorf I 10 Rüttenscheid 12 Rellinghausen 13 Bergerhausen 14 Stadtwald II 07 Altendorf 08 Frohnhausen 09 Holsterhausen 15 Fulerum 28 Haarzopf 41 Margarethenhöhe III 16 Schönebeck 17 Bedingrade 18 Frintrop 19 Dellwig 20 Gerschede 21 Borbeck-Mitte 22 Bochold 23 Bergeborbeck IV 24 Altenessen-Nord 25 Altenessen-Süd 40 Karnap 50 Vogelheim V 37 Schonnebeck 38 Stoppenberg 39 Katernberg VI 34 Steele 35 Kray 45 Freisenbruch 46 Horst 47 Leithe VII 31 Heisingen 32 Kupferdreh 33 Byfang 43 Überruhr-Hinsel 44 Überruhr-Holthausen 48 Burgaltendorf VIII 26 Bredeney 27 Schuir 29 Werden 30 Heidhausen 42 Fischlaken 49 Kettwig IX Stadt 9,4% 10,5% 8,4% 11,0% 21,2% 17,3% 25,3% 20,8% 18,1% 29,3% 28,9% 29,9% 32,3% 30,0% 13,0% 20,8% 22,0% 23,0% 34,8% 36,2% 22,1% 27,6% 22,5% 21,7% 19,7% 22,2% 20,0% 16,9% 15,2% 20,9% 17,3% 15,0% 15,1% 12,0% 15,4% 17,9% 17,4% 14,4% 16,2% 23,7% 16,2% 20,3% 26,1% 20,7% 21,0% 33,8% 25,9% 26,0% 27,8% 25,4% 31,1% 29,1% 31,8% 31,7% 30,1% 30,1% 34,9% 25,9% 29,4% 22,4% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? 5

6 Ergebnisse des Bürgerentscheides am Briefabstimmung - 01 Stadtkern 02 Ostviertel 03 Nordviertel 04 Westviertel 05 Südviertel 06 Südostviertel 11 Huttrop 36 Frillendorf I 10 Rüttenscheid 12 Rellinghausen 13 Bergerhausen 14 Stadtwald II 07 Altendorf 08 Frohnhausen 09 Holsterhausen 15 Fulerum 28 Haarzopf 41 Margarethenhöhe III 16 Schönebeck 17 Bedingrade 18 Frintrop 19 Dellwig 20 Gerschede 21 Borbeck-Mitte 22 Bochold 23 Bergeborbeck IV 24 Altenessen-Nord 25 Altenessen-Süd 40 Karnap 50 Vogelheim V 37 Schonnebeck 38 Stoppenberg 39 Katernberg VI 34 Steele 35 Kray 45 Freisenbruch 46 Horst 47 Leithe VII 31 Heisingen 32 Kupferdreh 33 Byfang 43 Überruhr-Hinsel 44 Überruhr-Holthausen 48 Burgaltendorf VIII 26 Bredeney 27 Schuir 29 Werden 30 Heidhausen 42 Fischlaken 49 Kettwig IX Stadt 36,2% 36,1% JA- 42,2% 43,2% 48,5% 47,0% 44,2% 44,5% 45,3% 47,3% 43,8% 46,3% 49,1% 47,6% 46,8% 48,9% 48,7% 47,7% 47,7% 47,6% 45,2% 45,2% 50,5% 50,4% 50,3% 50,4% 50,6% 46,0% 51,4% 49,4% 48,9% 49,3% 46,6% 51,5% 46,6% 54,0% 52,9% 50,0% 51,7% 51,5% 50,1% 55,4% 55,2% 52,0% 54,2% 52,9% 52,4% 52,0% 53,9% 52,7% 55,1% 49,8% 57,1% 53,1% 57,9% 56,7% 56,1% 57,2% 56,5% 57,1% Nein- 0% 20% 40% 60% 80% 100% 1) Fragestellung: Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben wird und die Messe-Aufsichtsratsglieder verpflichtet werden, die Neubauplanung abzulehnen? 63,8% 63,9% 57,8% 56,8% 51,5% 53,0% 55,8% 55,5% 54,7% 56,2% 53,7% 50,9% 52,4% 53,2% 51,1% 51,3% 52,3% 52,3% 52,4% 54,8% 54,8% 49,5% 49,6% 49,7% 49,6% 49,4% 54,0% 48,5% 49,9% 52,7% 48,6% 50,6% 51,1% 50,7% 53,4% 48,5% 53,4% 46,0% 47,1% 50,0% 48,3% 48,0% 45,8% 47,1% 47,6% 48,0% 46,1% 47,3% 50,2% 42,9% 46,9% 42,1% 43,3% 44,6% 43,9% 42,8% 44,8% 43,5% 42,9% 44,9% 6

7 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 95,4 4,6-9,4-0,5 99,5 57,1 42, in % 96,0 4,0-9,8-0,5 99,5 54,4 45, in % 95,1 4,9-10,9-0,3 99,7 52,3 47, in % 96,3 3,8-10, ,0 59,3 40, in % 95,1 4,9-5, ,0 53,9 46, in % 94,9 5,1-11, ,0 36,2 63, in % 91,4 8,6-23,2-0,3 99,7 55,0 45, in % 92,0 8,0-23,2 0,3-100,0 52,1 47, in % 93,3 6,7-16,7 0,4 0,2 99,8 55,6 44, in % 95,7 4,3-16,5-0,3 99,7 55,7 44, in % 96,6 3,4-12, ,0 54,7 45, in % 93,3 6,7-25,2-0,5 99,5 49,5 50, in % 95,8 4,2-11,4 0,7-100,0 56,0 44, in % 94,6 5,4-20,0 0,5-100,0 51,0 49, in % 92,2 7,8-27,5 0,1 0,1 99,9 48,2 51, in % 94,4 5,6-23,8-0,3 99,7 51,4 48, in % 91,0 9,0-29,5-0,2 99,8 50,2 49, in % 93,7 6,3-19,9-0,3 99,7 51,4 48,6 7

8 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 92,7 7,3-21,2-0,2 99,8 47,2 52,8 Urnenwahl in % 94,0 6,0-18,1 0,1 0,2 99,8 51,7 48,3 B in % ,0 2,3 97,7 58,7 41,3 B in % ,0 0,3 99,7 52,9 47,1 Briefwahl in % ,0 1,4 98,6 56,1 43,9 gesamt in % 94,0 6,0-23,5 23,2 0,5 99,5 52,7 47, in % 90,7 9,3-24,7-0,4 99,6 52,2 47, in % 92,9 7,1-30,4-0,5 99,5 45,0 55, in % 91,6 8,4-27,9-0,4 99,6 52,6 47, in % 90,5 9,5-27, ,0 49,5 50, in % 91,7 8,3-31,3 0,1 0,3 99,7 42,0 58, in % 88,5 11,5-32,8-0,5 99,5 43,9 56, in % 90,1 9,9-33,1 0,4 0,3 99,7 46,2 53, in % 86,0 14,0-28,2-0,3 99,7 45,5 54, in % 92,3 7,7-28, ,0 44,2 55, in % 90,5 9,5-32,4 0,2-100,0 44,1 55, in % 91,2 8,8-36,8 0,2 0,2 99,8 42,4 57, in % 93,9 6,1-28, ,0 43,1 56,9 8

9 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 92,7 7,3-29,8 0,1 0,1 99,9 47,9 52, in % 91,8 8,2-22,8 0,3 0,3 99,7 44,7 55, in % 86,5 13,5-28,5-0,2 99,8 38,4 61, in % 88,8 11,2-34,0-0,1 99,9 41,5 58, in % 90,8 9,2-34,7 0,1 0,6 99,4 46,3 53,7 Urnenwahl in % 90,4 9,6-30,0 0,1 0,2 99,8 45,3 54,7 B in % ,0-100,0 45,7 54,3 B in % ,1 99,9 49,3 50,7 B in % ,0 1,6 98,4 45,5 54,5 Briefwahl in % ,0 0,5 99,5 47,0 53,0 gesamt in % 90,4 9,6-38,8 22,8 0,3 99,7 45,7 54, in % 94,7 5,3-11, ,0 56,0 44, in % 95,4 4,6-9, ,0 55,9 44, in % 95,3 4,7-14,2 0,3 0,6 99,4 59,5 40, in % 96,2 3,8-11,8-0,7 99,3 63,0 37, in % 96,3 3,7-8,3-0,8 99,2 53,7 46, in % 92,5 7,5-19,5-0,2 99,8 53,0 47, in % 95,5 4,5-22, ,0 58,3 41,7 9

10 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 95,7 4,3-18,6 0,4-100,0 57,7 42, in % 94,9 5,1-16,9-0,5 99,5 67,4 32, in % 95,1 4,9-19,9-0,6 99,4 59,0 41, in % 93,6 6,4-29,3-0,3 99,7 52,4 47, in % 95,6 4,4-18,1-0,2 99,8 61,1 38, in % 94,4 5,6-18, ,0 39,6 60, in % 95,4 4,6-18,8-0,3 99,7 54,5 45, in % 93,2 6,8-26,5-0,2 99,8 54,7 45, in % 95,5 4,5-13,0-0,6 99,4 58,0 42, in % 93,6 6,4-21,5 0,2-100,0 59,0 41, in % 94,2 5,8-22,0 0,4-100,0 58,9 41, in % 93,2 6,8-19,3-0,2 99,8 58,1 41, in % 91,5 8,5-22,5-0,4 99,6 50,7 49, in % 92,2 7,8-23, ,0 57,7 42, in % 90,7 9,3-28,7 0,3 0,2 99,8 54,0 46, in % 88,3 11,7-23,0-0,3 99,7 51,5 48, in % 88,4 11,6-34,2 0,4 0,3 99,7 49,8 50, in % 88,5 11,5-35, ,0 50,6 49,4 10

11 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 89,7 10,3-39,6-0,1 99,9 56,5 43, in % 92,5 7,5-32,6-0,3 99,7 58,2 41,8 Urnenwahl in % 93,3 6,7-22,1 0,1 0,2 99,8 55,2 44,8 B in % ,0 0,1 99,9 60,0 40,0 B in % ,0 0,1 99,9 59,3 40,7 B in % ,0-100,0 58,1 41,9 Briefwahl in % ,0 0,1 99,9 59,0 41,0 gesamt in % 93,3 6,7-28,3 22,0 0,2 99,8 56,0 44, in % 91,2 8,8-28,0 0,2-100,0 49,2 50, in % 91,1 8,9-26,6-0,1 99,9 48,4 51, in % 91,8 8,2-28,4 0,6-100,0 43,6 56, in % 94,7 5,3-21, ,0 53,4 46, in % 92,5 7,5-25,5 0,3 0,1 99,9 51,9 48, in % 91,0 9,0-21,5-0,4 99,6 52,3 47, in % 90,6 9,4-21,2 0,2-100,0 50,8 49, in % 96,3 3,7-17,4-0,3 99,7 60,6 39, in % 93,9 6,1-23,7 0,7 0,7 99,3 57,1 42, in % 93,8 6,2-27,6-0,5 99,5 49,9 50,1 11

12 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 95,9 4,1-18, ,0 58,8 41, in % 93,5 6,5-23,2-0,2 99,8 49,0 51, in % 94,5 5,5-17,1 0,2-100,0 56,9 43, in % 95,6 4,4-19, ,0 52,5 47, in % 93,0 7,0-24,3 0,1 0,1 99,9 53,2 46, in % 94,6 5,4-20,4-0,3 99,7 51,9 48, in % 96,0 4,0-12,5-0,3 99,7 47,1 52, in % 92,7 7,3-22, ,0 51,6 48, in % 94,2 5,8-23,4-0,5 99,5 55,4 44, in % 97,1 2,9-10, ,0 47,0 53, in % 95,9 4,1-17, ,0 47,4 52, in % 93,2 6,8-18,7-0,2 99,8 53,8 46, in % 94,9 5,1-15,9-0,4 99,6 52,6 47, in % 95,6 4,4-19,1-0,2 99,8 48,0 52, in % 95,4 4,6-18,2-0,7 99,3 52,3 47, in % 95,4 4,6-15,2-0,2 99,8 57,1 42,9 Urnenwahl in % 93,9 6,1-20,9 0,1 0,2 99,8 52,0 48,0 B in % ,0 0,1 99,9 54,2 45,8 B in % ,0-100,0 52,8 47,2 12

13 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf B in % ,0 0,1 99,9 53,4 46,6 Briefwahl in % ,0 0,1 99,9 53,4 46,6 gesamt in % 93,9 6,1-26,5 21,2 0,2 99,8 52,3 47, in % 94,4 5,6-23,5-0,2 99,8 58,0 42, in % 96,3 3,7-14, ,0 53,3 46, in % 95,5 4,5-13, ,0 46,3 53, in % 95,2 4,8-16,8 0,2 0,2 99,8 47,4 52, in % 94,6 5,4-21, ,0 45,8 54, in % 95,0 5,0-18,9-0,2 99,8 50,1 49, in % 96,4 3,6-19, ,0 46,6 53, in % 93,4 6,6-16,1-0,2 99,8 51,1 48, in % 96,4 3,6-14,0-0,2 99,8 49,8 50, in % 96,1 3,9-12,5-0,7 99,3 52,3 47, in % 97,8 2,2-7, ,0 58,0 42, in % 96,4 3,6-16,1-0,2 99,8 50,4 49, in % 95,8 4,2-13,8 0,3-100,0 45,5 54, in % 95,3 4,7-16,1-0,4 99,6 42,6 57,4 13

14 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 96,3 3,7-12,1-0,4 99,6 49,3 50, in % 96,6 3,4-12, ,0 42,7 57,3 Urnenwahl in % 95,7 4,3-15,4-0,2 99,8 49,1 50,9 B in % ,0-100,0 51,1 48,9 B in % ,0 0,3 99,7 56,2 43,8 Briefwahl in % ,0 0,1 99,9 53,5 46,5 gesamt in % 95,7 4,3-19,3 20,5 0,2 99,8 50,0 50, in % 95,8 4,2-16,4-0,5 99,5 53,9 46, in % 97,0 3,0-15,6-0,3 99,7 55,5 44, in % 91,8 8,2-20, ,0 51,2 48, in % 91,1 8,9-18, ,0 57,6 42, in % 95,4 4,6-16,5 0,4 0,2 99,8 51,2 48, in % 94,6 5,4-19,2 0,2-100,0 47,8 52, in % 94,2 5,8-16,2-0,2 99,8 48,2 51, in % 94,8 5,2-20,4-0,4 99,6 40,8 59, in % 94,4 5,6-17, ,0 46,0 54, in % 95,7 4,3-16,5-0,7 99,3 46,8 53,2 14

15 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 97,7 2,3-9, ,0 51,5 48, in % 96,9 3,1-12, ,0 49,3 50, in % 96,5 3,5-17,3-0,7 99,3 45,4 54, in % 94,7 5,3-18,2 4,5 0,2 99,8 43,4 56, in % 92,3 7,7-16, ,0 49,1 50, in % 95,9 4,1-9,9-0,4 99,6 46,2 53,8 Urnenwahl in % 95,0 5,0-16,2 0,4 0,2 99,8 48,9 51,1 B in % ,0-100,0 56,1 43,9 B in % ,0 1,6 98,4 50,1 49,9 Briefwahl in % ,0 0,9 99,1 52,7 47,3 gesamt in % 95,0 5,0-20,8 22,1 0,4 99,6 49,7 50, in % 92,5 7,5-21, ,0 58,3 41, in % 94,1 5,9-29,4-0,1 99,9 45,7 54, in % 93,9 6,1-18, ,0 52,8 47, in % 92,3 7,7-27,7-0,3 99,7 54,4 45, in % 94,8 5,2-19,8-0,3 99,7 57,2 42, in % 94,9 5,1-16,9-0,2 99,8 54,6 45, in % 96,2 3,8-13, ,0 58,6 41,4 15

16 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 92,4 7,6-10,9-0,4 99,6 51,8 48, in % 96,7 3,3-13, ,0 52,0 48, in % 96,7 3,3-18,8-0,4 99,6 51,4 48, in % 95,7 4,3-23, ,0 55,5 44, in % 95,0 5,0-18,8-0,2 99,8 60,1 39, in % 95,0 5,0-25,6-0,3 99,7 47,1 52, in % 93,6 6,4-23,0-0,2 99,8 50,5 49, in % 93,1 6,9-15,4-0,2 99,8 48,8 51, in % 97,4 2,6-10, ,0 53,8 46, in % 94,8 5,2-22,1-0,1 99,9 54,3 45, in % 91,1 8,9-28,6 0,1 0,4 99,6 51,1 48, in % 94,9 5,1-25,6 0,3-100,0 48,2 51, in % 92,4 7,6-24,1-0,4 99,6 46,5 53, in % 92,9 7,1-22, ,0 44,3 55, in % 94,9 5,1-19,1-0,2 99,8 52,6 47,4 Urnenwahl in % 94,1 5,9-21,0-0,2 99,8 51,4 48,6 B in % ,0 0,1 99,9 60,2 39,8 B in % ,0 0,1 99,9 55,0 45,0 B in % ,0-100,0 53,3 46,7 16

17 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf Briefwahl in % ,0 0,1 99,9 56,1 43,9 gesamt in % 94,1 5,9-26,4 20,7 0,2 99,8 52,4 47, in % 87,0 13,0-33,6 0,4 0,2 99,8 40,8 59, in % 90,9 9,1-33,9 0,1 0,4 99,6 44,0 56, in % 89,7 10,3-34,4 0,8 0,1 99,9 44,4 55, in % 88,9 11,1-32,8 0,2-100,0 44,2 55, in % 92,7 7,3-27,1-0,2 99,8 47,8 52, in % 92,6 7,4-28, ,0 46,2 53, in % 90,8 9,2-22,5-0,1 99,9 49,2 50, in % 88,6 11,4-26,0 0,2 0,2 99,8 47,6 52, in % 91,0 9,0-26, ,0 51,0 49, in % 92,2 7,8-28,0 0,1 0,1 99,9 53,1 46, in % 93,9 6,1-29,7-0,2 99,8 46,7 53, in % 93,7 6,3-28, ,0 40,4 59, in % 92,7 7,3-31,4 0,2-100,0 47,7 52, in % 94,1 5,9-16, ,0 45,0 55, in % 90,0 10,0-30,2-0,3 99,7 46,7 53,3 17

18 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 90,6 9,4-36,0 0,3-100,0 43,5 56, in % 90,2 9,8-29,7-0,3 99,7 45,0 55,0 Urnenwahl in % 91,1 8,9-29,1 0,2 0,1 99,9 46,0 54,0 B in % ,0 0,9 99,1 48,2 51,8 B in % ,0 0,4 99,6 49,2 50,8 B in % ,0 1,2 98,8 50,6 49,4 Briefwahl in % ,0 0,8 99,2 49,4 50,6 gesamt in % 91,1 8,9-37,5 22,6 0,3 99,7 46,8 53, in % 86,2 13,8-32,5 0,1 0,2 99,8 38,3 61, in % 88,5 11,5-32,2 0,6 0,2 99,8 37,2 62, in % 86,2 13,8-30,1 0,3 0,3 99,7 30,9 69, in % 86,6 13,4-31,7-0,5 99,5 49,4 50, in % 88,7 11,3-29,4-0,1 99,9 49,4 50, in % 90,2 9,8-32,1-0,3 99,7 49,5 50, in % 90,6 9,4-28,8 0,3 0,4 99,6 47,9 52, in % 89,0 11,0-28,6 0,3 0,3 99,7 48,5 51, in % 89,7 10,3-32,4 0,7 0,1 99,9 50,3 49, in % 90,1 9,9-34, ,0 46,6 53,4 18

19 Zusammenstellung der Ergebnisse in den en nach Abstimm- und entfielen auf in % 90,3 9,7-28,3 0,2-100,0 50,8 49, in % 90,8 9,2-29,4 0,7-100,0 54,8 45, in % 90,6 9,4-26,3 0,3-100,0 50,9 49, in % 93,0 7,0-24,9 0,2 0,4 99,6 52,5 47, in % 93,3 6,7-21, ,0 55,3 44, in % 91,3 8,7-23, ,0 47,2 52,8 Urnenwahl in % 89,6 10,4-29,4 0,2 0,2 99,8 46,6 53,4 B in % ,0-100,0 47,8 52,2 B in % ,0 0,1 99,9 48,8 51,2 B in % ,0 0,3 99,7 43,9 56,1 Briefwahl in % ,0 0,1 99,9 47,0 53,0 gesamt in % 89,6 10,4-38,8 24,4 0,2 99,8 46,7 53,3 Stadt Essen Urnenwahl in % 93,1 6,9-22,4 0,1 0,2 99,8 49,8 50,2 Briefwahl in % ,0 0,4 99,6 52,5 47,5 gesamt in % 93,1 6,9-28,8 22,3 0,2 99,8 50,4 49,6 19

Ein Blick auf... WOHNEN IN ESSEN. Gebäude- und Wohnungsbestand am /2012. Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN

Ein Blick auf... WOHNEN IN ESSEN. Gebäude- und Wohnungsbestand am /2012. Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Ein Blick auf... WOHNEN IN ESSEN Gebäude- und Wohnungsbestand am 31.12.2011 3/2012 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Erläuterungen - nichts (genau Null). nicht bekannt oder geheim

Mehr

Leistungen zur Existenzsicherung am bis 2013

Leistungen zur Existenzsicherung am bis 2013 Ein Blick auf... s o z i a l e s i n E s s e n Leistungen zur Existenzsicherung am 31.12.2011 bis 2013 6/2014 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen S T A D T E S S E N Erläuterungen - nichts (genau

Mehr

Die Entwicklung des selbstgenutzten Wohneigentums. in der Stadt Essen

Die Entwicklung des selbstgenutzten Wohneigentums. in der Stadt Essen Die Entwicklung des selbstgenutzten Wohneigentums in der Stadt Essen von 1987 bis 2005 Bearbeitung: Franz-R. Beuels Seite Inhalt: 1 Vorbemerkungen 100 2 Selbstgenutztes Wohneigentum in den Essener Stadtbezirken

Mehr

Neue Chancen für kleinräumige Einkommensteuerdaten?! - Datenquelle: Kleinräumige Lohn- und Einkommensteuerstatistik (ESt-Statistik) -

Neue Chancen für kleinräumige Einkommensteuerdaten?! - Datenquelle: Kleinräumige Lohn- und Einkommensteuerstatistik (ESt-Statistik) - Neue Chancen für kleinräumige Einkommensteuerdaten?! - Datenquelle: Kleinräumige Lohn- und Einkommensteuerstatistik (ESt-Statistik) - Themenübersicht Ausgangslage Informationsmöglichkeiten der kleinräumigen

Mehr

OGS / Ganztag. städt. Grundschule X X www.schule-an-der-heinrich-strunkstrasse.essen.de

OGS / Ganztag. städt. Grundschule X X www.schule-an-der-heinrich-strunkstrasse.essen.de Altendorf Bodelschwinghschule städt. Grundschule X X www.bodelschwinghschule-essen.de 621855 Altendorf Gesamtschule Bockmühle städt. Gesamtschule X www.home.ge-bockmühle.de 88-40800 Altendorf Hüttmannschule

Mehr

Privates Berufskolleg Werden

Privates Berufskolleg Werden Abendrealschule Eiberg städt. Weiterbildungskolleg Horst http://abendrealschule-essen.de 88-47 00 00 Adolf-Reichwein-Schule städt. Grundschule X X Altenessen-Nord https://adolf-reichwein-schule.essen.de

Mehr

Kinderbetreuungsangebote in Essen im Kita-Jahr

Kinderbetreuungsangebote in Essen im Kita-Jahr Kinderbetreuungsangebote in Essen im Kita-Jahr 2014-2015 Daten zur Versorgung in den Bezirken und Stadtteilen STADT ESSEN Impressum Herausgeber Stadt Essen - Der Oberbürgermeister - Jugendamt Kinder- und

Mehr

Ein Blick auf... die Stadt Essen /2016. Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN

Ein Blick auf... die Stadt Essen /2016. Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Ein Blick auf... die 2015 11/2016 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Ein Blick auf die Erläuterungen - nichts (genau Null). nicht bekannt oder geheim zu halten Aussage nicht sinnvoll

Mehr

Dr. Uwe Neumann RWI Essen

Dr. Uwe Neumann RWI Essen WinterSymposium des Wissenschaftsverbundes Gesellschaftlicher Wandel und Zukunft des Alterns am 31. Januar 2008 in Gelsenkirchen Metropolregion Rhein-Ruhr: Demographische und soziale Segregationsmuster

Mehr

Sozialwohnungen in Essen. von 1987 bis 2020

Sozialwohnungen in Essen. von 1987 bis 2020 Sozialwohnungen in Essen von 987 bis 2020 Bearbeitung: Bernd Zäske, Einwohneramt, Abteilung Wohnungsangelegenheiten Franz-R. Beuels, Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen Inhalt: Seite Vorbemerkungen

Mehr

Heimliste. Telefon / Fax Heimart Plätze. Einzelzimmer. Doppelzimmer Besonderheiten Kath. Alten- und Pflegeheim St. Anna

Heimliste. Telefon / Fax Heimart Plätze. Einzelzimmer. Doppelzimmer Besonderheiten Kath. Alten- und Pflegeheim St. Anna Heimliste Stadtteil Altendorf Kath. Alten- und Pflegeheim St. Anna 86266 Alten- und Altenpflegeheim 115 39 76 Oberdorfstr. 55a 8626770 45143 Essen Altenessen-Nord Altenheim St. Monika Johanniskirchstr.

Mehr

Die demographische Herausforderung der lokalen Politik. Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier

Die demographische Herausforderung der lokalen Politik. Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier Die demographische Herausforderung der lokalen Politik Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier Inhalt Der demographische Wandel ist noch nicht auf der lokalen Agenda angekommen Der soziale Hintergrund der Geburtenentwicklung

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Essen, eine Stadt des steten Wandels mit Entwicklungsund Anlagepotenzial,

Mehr

Wir suchen Pflegeeltern

Wir suchen Pflegeeltern Wir suchen Pflegeeltern Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Essen Die drei verschiedenen Betreuungsformen: Familiäre Bereitschaftsbetreuung, Vollzeitpflege, Erziehungsstelle Ihre AnsprechpartnerInnen

Mehr

Der EVAG- Fahrplanwechsel 14. Juni 2015

Der EVAG- Fahrplanwechsel 14. Juni 2015 Der EVAG- Fahrplanwechsel 14. Juni 2015 Was ändert sich? Die Veränderungen im Busnetz betreffen vor allem die Stadtteile Haarzopf und Fulerum sowie Frohnhausen. Von den Veränderungen betroffen sind die

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Hohe Umsatzzahlen und steigende Preise kennzeichnen den Markt für

Mehr

Europawahl am 25. Mai 2014 in Essen

Europawahl am 25. Mai 2014 in Essen Europawahl am 25. Mai 2014 in Essen Zusammenstellung, Vergleich und Präsentation der vorläufigen Ergebnisse 26. Mai 2014 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Europawahl 2014 in Essen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Eine lebhafte Nachfrage und stabile Kaufpreise kennzeichnen den Essener

Mehr

Stadtteile in Essen Südostviertel 2015

Stadtteile in Essen Südostviertel 2015 Ein Blick auf... Stadtteile in Essen Südostviertel 2015 11/2016 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Erläuterungen - nichts (genau Null). nicht bekannt oder geheim zu halten Aussage

Mehr

Übergang in die Sekundarstufe II

Übergang in die Sekundarstufe II Übergang in die Sekundarstufe II zum Schuljahr 2016/2017 STADT ESSEN Impressum: Herausgeberin: Stadt Essen Der Oberbürgermeister Fachbereich Schule, Abt. 40-3-2 Gildehof-Center, Hollestr. 3, 45121 Essen

Mehr

OGS / Ganztag. 8-1 Stadtteil Homepage der Schule Tel. Nr.

OGS / Ganztag. 8-1 Stadtteil Homepage der Schule Tel. Nr. Abendrealschule Eiberg städt. Weiterbildungskolleg Horst www.abendrealschule-essen.de 88-470000 Adolf-Reichwein-Schule städt. Grundschule X X Altenessen-Nord www.adolf-reichwein-schule.essen.de 341245

Mehr

Übergang in die Sekundarstufe II

Übergang in die Sekundarstufe II Übergang in die Sekundarstufe II zum Schuljahr 2015/2016 STADT ESSEN Impressum: Herausgeber: Stadt Essen Der Oberbürgermeister Fachbereich Schule, Abt. 40-3-2 Gildehof-Center, Hollestr. 3, 45121 Essen

Mehr

Schulen in Essen. Stadtteil Schulname Zusatz OGS 8-1 Homepage der Schule Tel. Nr.

Schulen in Essen. Stadtteil Schulname Zusatz OGS 8-1 Homepage der Schule Tel. Nr. Schulen in Essen Grundschulen Stadtteil Schulname Zusatz OGS 8-1 Homepage der Schule Tel. Nr. Altendorf Bodelschwinghschule städt. Grundschule X X www.bodelschwinghschule.essen.de 621855 Altendorf Hüttmannschule

Mehr

Essen 2009/2010. Marktreport Wohn- & Geschäftshäuser Market Report Residential Investment

Essen 2009/2010. Marktreport Wohn- & Geschäftshäuser Market Report Residential Investment Essen 29/21 Marktreport Wohn- & Geschäftshäuser Market Report Residential Investment Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser Essen The investment market for residential and commercial properties in Essen

Mehr

Verzeichnis der Kirchen, der Filialkirchen, der Klosterkirchen und Kapellen im Bistum Essen

Verzeichnis der Kirchen, der Filialkirchen, der Klosterkirchen und Kapellen im Bistum Essen Verzeichnis der Kirchen, der Filialkirchen, der Klosterkirchen und Kapellen im Bistum Essen Name der Kirchengemeinde Alsfeld s. Oberhausen-Sterkrade-Alsfeld siehe Stadtdekanat Oberhausen Alstaden s. Oberhausen-Alstaden

Mehr

Die Vielstimmigkeit der Geläute im Bistum Essen

Die Vielstimmigkeit der Geläute im Bistum Essen Die Vielstimmigkeit der Geläute im Bistum Essen Ü e b e r s i c h t Einstimmige Geläute 14 Zweistimmige Geläute 16 Dreistimmige Geläute 69 Vierstimmige Geläute 96 Fünfstimmige Geläute 67 Sechsstimmige

Mehr

Auswertung der Einrichtungen

Auswertung der Einrichtungen Nordviertel Städtische integrativ geführte Heilpädagogische Kindertagesstätte Helen-Keller-Str. 8, 45141 88-51 609 Betreuung für behinderte Kinder von 3 J.- Schulpflicht in einer heilpäd. Gruppe heilpädagogische

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2005 Essen. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen

Grundstücksmarktbericht 2005 Essen. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Grundstücksmarktbericht 2005 Essen Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Der Grundstücksmarkt in Essen Umsätze, Preisentwicklung, Preisspiegel im Jahre 2004 (Datengrundlage: 01.01.2004

Mehr

Gemeinsam erstellt von

Gemeinsam erstellt von Gemeinsam erstellt von Stadt Essen, Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement, Abteilung Grundstücksbewertung Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein

Mehr

Übergang in die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2016/2017

Übergang in die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2016/2017 Übergang in die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2016/2017 STADT ESSEN Impressum Herausgeberin Stadt Essen Der Oberbürgermeister Fachbereich Schule, Abt. 40-3 Gildehof, Hollestr. 3, 45121 Essen info@schulen-in.essen.de

Mehr

Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2016/2017

Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2016/2017 Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2016/2017 STADT ESSEN Impressum Herausgeberin: Stadt Essen Der Oberbürgermeister Konzeption, Text: Satz und Druck: Stadt Essen Amt für Zentralen Service Foto:

Mehr

Qualifizierung und gezielte Hilfe!

Qualifizierung und gezielte Hilfe! Qualifizierung und gezielte Hilfe! Arbeit und Beschäftigung in der Diakonie ggmbh (A.i.D) Arbeits- und Beschäftigungsprojekte Altkleider-Sammlung und Sortierung Möbelbörse, Diakonieläden und Restaurant

Mehr

LEG-Wohnungsmarktreport. Mit Wohnkostenatlas

LEG-Wohnungsmarktreport. Mit Wohnkostenatlas LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2016 Mit Wohnkostenatlas Sehr geehrte Damen und Herren, zum sechsten Mal präsentieren wir Ihnen den LEG-Wohnungsmarktreport NRW. Die umfangreiche und fundierte Analyse des Kernmarkts

Mehr

STADT ESSEN. Befragung der Alteneinrichtungen in Essen durch die Heimaufsicht im Jahr Beiträge zur Stadtforschung 58 August 2012

STADT ESSEN. Befragung der Alteneinrichtungen in Essen durch die Heimaufsicht im Jahr Beiträge zur Stadtforschung 58 August 2012 Befragung der Alteneinrichtungen in Essen durch die Heimaufsicht im Jahr 2011 Beiträge zur Stadtforschung 58 August 2012 Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen STADT ESSEN Befragung der Alteneinrichtungen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Essen ist unangefochten das wirtschaftliche Zentrum des Ruhrgebiets.

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Mietspiegel Essen 2013

Mietspiegel Essen 2013 beschlossen am 24. September 2001 Mietspiegel Essen 2013 Mietspiegel ESSEN für nicht preisgebundene Wohnungen in Essen nach dem Stand vom 1. Juli 2013 beschlossen am 27.06.2013 Gemeinsam erstellt von 2

Mehr

Auswertung der Einrichtungen

Auswertung der Einrichtungen Stadtkern Kindertagesstätte des Kinderschutzbundes Blauer Elefant Gerswidastr. 1-3 a, 45127 20470 Träger: Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Essen e.v. Email blauer-elefant.stadtmitte@dksb-essen.de

Mehr

Essen in Karte und Bild Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster der Stadt Essen

Essen in Karte und Bild Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster der Stadt Essen Essen in Karte und Bild Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster der Stadt Essen STADT ESSEN Herausgeber: Stadt Essen Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster Preise: Stand 08.2015 Die Kartenbeispiele

Mehr

Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2017/2018

Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2017/2018 Aufnahme in die Grundschulen zum Schuljahr 2017/2018 STADT ESSEN Impressum Herausgeberin: Stadt Essen Der Oberbürgermeister Konzeption, Text: Satz und Druck: Stadt Essen Amt für Zentralen Service Foto:

Mehr

Zeitvergütung Betreuung/ Zeitvergütung Pflege/ Minute ,046 X X X ,04493 X X

Zeitvergütung Betreuung/ Zeitvergütung Pflege/ Minute ,046 X X X ,04493 X X Altendorf Caritas Sozialstationen Ruhr ggmbh Sozialstation St. Antonius Altendorf www.pflegedienste -essen.de Oberdorfstr. 53 45143 Essen asteffens@pflegediensteessen.de 6 17 01 20 6 17 01 22 0,046 X X

Mehr

U 18 U 18 und zurück Rhein-Ruhr-Zentrum - Mülheim Hbf Essen Berliner Platz - Essen Hbf - U 18

U 18 U 18 und zurück Rhein-Ruhr-Zentrum - Mülheim Hbf Essen Berliner Platz - Essen Hbf - U 18 Essen Berliner Platz - Essen Hbf - Rhein-Ruhr-Zentrum - Mülheim Hbf U 18 und zurück U 18 Von-Bock-Str Mülheim Hbf Heißen Kirche Mühlenfeld Christianstr Gracht Rhein Ruhr Zentrum Rosendeller Str Eichbaum

Mehr

InWIS- Gutachten. Wohnungsnachfrageanalyse Stadt Essen. Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses Perspektive Stadt Essen.

InWIS- Gutachten. Wohnungsnachfrageanalyse Stadt Essen. Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses Perspektive Stadt Essen. InWIS- Gutachten Wohnungsnachfrageanalyse 2015+ Stadt Essen Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses Perspektive 2015+ im Auftrag der: Stadt Essen Projektleitung: Martin Schauerte Projektbearbeitung: Barbara

Mehr

Vorlage - öffentlich -

Vorlage - öffentlich - Vorlage - öffentlich - lfd. Nummer 0002 Jahr 2016 Geschäftsbereich 6B Beratungsfolge Sitzungstermin Zuständigkeiten Rat der Stadt Essen 27.01.2016 Einbringung Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II 28.01.2016

Mehr

Senioren- und behindertengerechter ÖPNV in Essen

Senioren- und behindertengerechter ÖPNV in Essen Senioren- und behindertengerechter ÖPNV in Essen Gliederung: 1. Einführung, Rahmenbedingungen 2. Umbaumaßnahmen Essen Hbf und Steele S 3. Stadtbahn 4. Tram 5. Bus 6. Begleitservice 7. EVAG-Bustraining

Mehr

Bea tm ungspflege Gerontopflege. * Punktwert ,043 X X X ,0435 X X

Bea tm ungspflege Gerontopflege. * Punktwert ,043 X X X ,0435 X X Altendorf Caritas Pflege- Dienste Ruhr GmbH Pflegezentrum West www.pflegedienste -essen.de Oberdorfstr. 53 45143 Essen asteffens@pflegediensteessen.de 6 17 01 20 6 17 01 22 0,043 X X X englisch, polnisch,

Mehr

Historisches Portal Essen Stolpersteine in Essen sortiert nach Namen

Historisches Portal Essen Stolpersteine in Essen sortiert nach Namen Stolpersteine in Essen sortiert nach n Geburtsdatudatum Hs. Sterbe- 1001 Aaron Karl 24.01.1881 30.10.1944 Auschwitz-Birkenau Kupferdreh Markt Kupferdreh Jude 21.07.1942 Theresienstadt 1002 Aaron Leo 31.12.1879

Mehr

Mein Zuhause. Die neuen Hausmeister: Kümmerer vor Ort. Unternehmensstrategie des Allbau bis Die schönsten Projekte auf einen Blick TITEL-STORY

Mein Zuhause. Die neuen Hausmeister: Kümmerer vor Ort. Unternehmensstrategie des Allbau bis Die schönsten Projekte auf einen Blick TITEL-STORY Mein Zuhause Das Magazin der Allbau AG. www.allbau.de Winter 2013 Ausgabe 53 TITEL-STORY Die neuen Hausmeister: Kümmerer vor Ort ZUKUNFT SICHERN Unternehmensstrategie des Allbau bis 2020 NEUBAU ZUR MIETE

Mehr

Leitfaden BWO für Sek. I 5. Klasse, 2. Halbjahr Modul 3: Besuch in der Bücherei

Leitfaden BWO für Sek. I 5. Klasse, 2. Halbjahr Modul 3: Besuch in der Bücherei dul 3: Besuch in der Bücherei Leitfaden Berufswahlorientierung für die Sek. I Jahrgangsstufe: Themengebiet: dul 3: Fach: 4 - Infos, Unterstützung und Hilfe Wer hilft mir? Wen kann ich fragen? Wo bekomme

Mehr

Dokumentation. Schwarzbuch Wie sich CDU und FDP an Essen vergehen.

Dokumentation. Schwarzbuch Wie sich CDU und FDP an Essen vergehen. Dokumentation Schwarzbuch Wie sich CDU und FDP an Essen vergehen. 2 Wie sich CDU und FDP an Essen vergehen Wie sich CDU und FDP an Essen vergehen 3 Aus dem Inhalt 4 Das neue Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2007 Essen. Auswertungszeitraum: bis OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten

Grundstücksmarktbericht 2007 Essen. Auswertungszeitraum: bis OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten Grundstücksmarktbericht 2007 Essen Auswertungszeitraum: 01.01. bis 31.12.2006 OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Der Grundstücksmarkt

Mehr

Essen. Immobilienmarkt. Region Essen, Gelsenkirchen, Bottrop

Essen. Immobilienmarkt. Region Essen, Gelsenkirchen, Bottrop Immobilienmarkt Essen Region Essen, Gelsenkirchen, Bottrop Die größte Stadt des mittleren Ruhrgebiets ist Essen mit 573.917 Einwohnern (30.06.2014), gefolgt von Gelsenkirchen mit 257.850 und Bottrop mit

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 3. September 2015

Geschäftsverteilungsplan 3. September 2015 Finanzamt Essen-NordOst Altendorfer Str. 129 45143 Essen Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F111 Tel.: (0201) 1894-0 Fax national: 0800 10092675111 Fax international: 0049 20118941220 Mo,Di,Do,Fr:8:30-12:00

Mehr

Büro Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Büro Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 Uhr - 17.00 Uhr 1 Büro Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Samstag von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr Aus zeitlichen Gründen empfehle ich für Ihre Bestellung den Nachmittag

Mehr

Landkarte der Unterstützer. Verzeichnis unterstützender Einrichtungen in Essen

Landkarte der Unterstützer. Verzeichnis unterstützender Einrichtungen in Essen Landkarte der Unterstützer Verzeichnis unterstützender Einrichtungen in Essen Vorwort Die Landkarte der Unterstützer enthält eine komprimierte Übersicht von Diensten und Institutionen in der Stadt Essen,

Mehr

Die Kirchenkreise des Ruhrgebiets

Die Kirchenkreise des Ruhrgebiets Die Kirchenkreise des Ruhrgebiets A. Evangelische Landeskirche von Westfalen (Angaben nach dem Verzeichnis der Kirchenkreise, Verbände, Ämter und Einrichtungen der Evangelischen Kirche von Westfalen und

Mehr

Historisches Portal Essen Stolpersteine in Essen sortiert nach Straßen

Historisches Portal Essen Stolpersteine in Essen sortiert nach Straßen Hs. 042 Guttek Emil 04.09.1904 23.05.1944 Strafbataillon 999 Schönebeck Aktienstr. 160 Mitglied der KPD 13.04.2006 086 Lilienfeld Rosa 12.08.1879 Ostviertel Alfredistr. 37 Jüdin 22.04.1942 Izbica 01.07.2005

Mehr

Wohnungen für Seniorinnen und Senioren und. behindertengerechte Wohnungen in Essen. Stand Juni 2015. Seniorenreferat

Wohnungen für Seniorinnen und Senioren und. behindertengerechte Wohnungen in Essen. Stand Juni 2015. Seniorenreferat Wohnungen für Seniorinnen und Senioren und behindertengerechte Wohnungen in Essen Stand Juni 2015 Seniorenreferat Vorwort Der Anteil der Essener Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet

Mehr

MARKTBERICHT ESSENERIMMOBILIEN. Ausgabe 01 2013

MARKTBERICHT ESSENERIMMOBILIEN. Ausgabe 01 2013 MARKTBERICHT ESSENERIMMOBILIEN Ausgabe 01 2013 - Egentumswohnungen - Frestehende En- und Zwefamlenhäuser - Doppel- und Rehenhäuser - Grundstücke - Mehrfamlenhäuser - Ausblck auf de künftge Entwcklung -

Mehr

Kirchen Kultur Kalender

Kirchen Kultur Kalender Musik in Essener Kirchen Kirchen Kultur Kalender Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 2017 Januar Donnerstag 01.01.2017 16.00 Uhr Samstag 07.01.2017 16.00

Mehr

Busse statt Bahnen und Umleitungen

Busse statt Bahnen und Umleitungen Busse statt Bahnen und Umleitungen Zwischen Helenenstraße und Bockmühle 19.05. 01.06.2014 Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen für und 105 Umleitung und Einschränkungen auf den Linien und 105 NE11 und

Mehr

Migration, Kita, Schule Zukunftstrends und Konsequenzen

Migration, Kita, Schule Zukunftstrends und Konsequenzen Migration, Kita, Schule Zukunftstrends und Konsequenzen Martin R. Textor In diesem Artikel geht es um gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen in Gesellschaft, Familie und Kindheit, um die Konsequenzen

Mehr

Geschichte der Stadtbibliothek

Geschichte der Stadtbibliothek Geschichte der Stadtbibliothek Kleine Chronik der Stadtbibliothek Essen Von der Lesehalle zur ausgebauten Stadtbibliothek: 1902 bis 1933 1902 Am 3 März wird die städtische Bücherhalle zu Essen in dem Hause

Mehr

Gemeinsam erstellt von

Gemeinsam erstellt von Gemeinsam erstellt von Stadt Essen, Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement, Abteilung Grundstücksbewertung Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2014 für die Stadt Essen. Ohne die für die Wertermittlung erforderlichen Daten.

Grundstücksmarktbericht 2014 für die Stadt Essen. Ohne die für die Wertermittlung erforderlichen Daten. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Grundstücksmarktbericht 2014 für die Stadt Essen Ohne die für die Wertermittlung erforderlichen Daten www.gutachterausschuss.essen.de Der

Mehr

Ergebnisse der Fachtagung des Forum Bildung am 27. und 28. September 2000

Ergebnisse der Fachtagung des Forum Bildung am 27. und 28. September 2000 Zusammenfassung Ergebnisse der Fachtagung des Forum Bildung am 27. und 28. September 2000 Fast 15 % der in Deutschland lebenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 20 bis 29 Jahren sind ohne

Mehr

Potenziale für energieeffizientes Modernisieren in Essen. Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage

Potenziale für energieeffizientes Modernisieren in Essen. Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage Potenziale für energieeffizientes Modernisieren in Essen Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage Inhalt Inhalt A. Mehr Bürgerbeteiligung für den Klimaschutz 4 B. Methodik und Vorgehensweise 5 C. Die KIE-Stichprobe

Mehr

Essener Schulen Erreichbarkeit mit Bus&Bahn

Essener Schulen Erreichbarkeit mit Bus&Bahn Essener Schulen Erreichbarkeit mit Bus&Bahn RegionalExpress Stadtbahn Straßenbahn nur TagNetz morgens mittags Universität Universität Essen U11 U17 SB16 166 E90 Rheinischer Platz 101 103 105 109 145 147

Mehr

Sparkasse Essen Jahresbericht 2013

Sparkasse Essen Jahresbericht 2013 Sparkasse Essen Jahresbericht 2013 Gut. Das war 2013. Sparkasse Essen 2013 im Überblick Der Jahresbericht der Sparkasse Essen 2013 Inhaltsverzeichnis (in Mio. EUR) Geschäftsvolumen 8.103 Bilanzsumme 7.882

Mehr

Die EVAG baut und fährt Umleitungen Baumaßnahmenübersicht Sommerferien 2013

Die EVAG baut und fährt Umleitungen Baumaßnahmenübersicht Sommerferien 2013 Die EVAG baut und fährt Umleitungen Baumaßnahmenübersicht Sommerferien 2013 Stadtteile Altendorf, Altenessen, Frohnhausen, Holsterhausen, Margarethenhöhe, Rüttenscheid, Südviertel Zeitraum 20. Juli bis

Mehr

Wohnen, wo das Herz schlägt.

Wohnen, wo das Herz schlägt. Kundencenter Essen Wohnen, wo das Herz schlägt. 2 Liebe Kunden, liebe Interessenten, Wohnen, wo das Herz schlägt unter diesem Motto arbeiten wir daran, dass die Menschen, die bei uns wohnen, sich zu Hause

Mehr

Anlage 1 Anlage zu 21 Gerichtsbezirke

Anlage 1 Anlage zu 21 Gerichtsbezirke Anlage 1 Anlage zu 21 Gerichtsbezirke A B C D E F G H I J 1 Aachen Köln Aachen Aachen Aachen Köln Aachen Aachen Köln 2 Ahaus Hamm Münster Ahaus Bocholt Hamm Münster Münster Münster 3 Ahlen Hamm Münster

Mehr

Burgaltendorf. Stollenmundloch Altendorf Herz-Jesu-Kirche 1900

Burgaltendorf. Stollenmundloch Altendorf Herz-Jesu-Kirche 1900 Burgaltendorf Unser Weg führt Sie an vielen Sehenswürdigkeiten und an wichtigen Punkten vorbei, die eine große Rolle für die Entwicklung von Burgaltendorf gespielt haben. An der ersten Tafel lesen Sie

Mehr

TUSEM aktuell. SCHLUSS mit hohen Druckkosten! TUSEM I gegen Turng. Essen West Sonntag 06. März 2016 Anstoß: Uhr

TUSEM aktuell. SCHLUSS mit hohen Druckkosten! TUSEM I gegen Turng. Essen West Sonntag 06. März 2016 Anstoß: Uhr TUSEM aktuell Informationen aus der Fußballabteilung Saison 2015/16 NR 10 Hußmann erzielte Siegtor in der 90. Minute Erste siegte 2:1 bei TuRa Niederlage der Zweiten Dritte mit einem klaren Sieg Punkteteilung

Mehr

Wegweiser... der Evangelischen Wohnund. Pflegeangebote. für Senioren in Essen

Wegweiser... der Evangelischen Wohnund. Pflegeangebote. für Senioren in Essen 2 40 Dellwig- Frintrop Gerschede Bedingrade- Schönebeck Borbeck 41 36 15 16 Kettwig 19 20 Bergeborbeck Vogelheim 3 Haarzopf Bredeney 1 Karnap Altenessen Nord Katernberg 21 22 Altenessen Süd Schönnebeck

Mehr

Sparkasse Essen Jahresbericht 2012

Sparkasse Essen Jahresbericht 2012 Sparkasse Essen Jahresbericht 2012 Wertigkeit Sparkasse Essen 2012 im Überblick (in Mio. Euro) Geschäftsvolumen 8.203 Bilanzsumme 7.951 Verbindlichkeiten gegenüber Kunden einschließlich Inhaberschuldverschreibungen

Mehr

Sparkasse Essen Jahresbericht 2010

Sparkasse Essen Jahresbericht 2010 Sparkasse Essen Jahresbericht 2010 Am besten vor Ort Sparkasse Essen 2010 im Überblick (in Mio. Euro) Geschäftsvolumen 8.226 Bilanzsumme 7.998 Verbindlichkeiten gegenüber Kunden einschließlich Inhaberschuldverschreibungen

Mehr

Katholisches Klinikum Essen GmbH. Einführung in die Struktur des deutschen Krankenhauswesens

Katholisches Klinikum Essen GmbH. Einführung in die Struktur des deutschen Krankenhauswesens Katholisches Klinikum Essen GmbH Einführung in die Struktur des deutschen Krankenhauswesens 17.09.2015 Datum Mitarbeitereinführungstag KKE 1 17.09.2015 Mitarbeitereinführungstag KKE 2 Leitfragen Was ist

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2010 für die Stadt Essen. OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten.

Grundstücksmarktbericht 2010 für die Stadt Essen. OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Essen Grundstücksmarktbericht 2010 für die Stadt Essen OHNE die für die Wertermittlung erforderlichen Daten www.gutachterausschuss.essen.de Der

Mehr

Die demographische Herausforderung der lokalen Politik. Der Demographische Wandel ist noch nicht auf der lokalen Agenda angekommen.

Die demographische Herausforderung der lokalen Politik. Der Demographische Wandel ist noch nicht auf der lokalen Agenda angekommen. Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier Die demographische Herausforderung der lokalen Politik Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel zitiert in der Rubrik Hohlspiegel vom 26./27.6.2005 aus dem Magdeburger Elbe Report

Mehr

Ausländer- Jugend- sozialer Rang Gesamt anteil quotient niedrig (1) mittel (2) hoch (3)

Ausländer- Jugend- sozialer Rang Gesamt anteil quotient niedrig (1) mittel (2) hoch (3) Zukunft der Städte in NRW 10.08.2004 15:21 Seite 165 DO Hostedde BI Bethel BI Babenhausen-Ost GE Resser Mark BO Altenbochum BI Großdornberg HER Sodingen-Süd BO Grumme BI Hoberge-Uerentrup OB Schlad BO

Mehr

Betreuung von Kindern im Alter von 6-10 Jahren nach Schule

Betreuung von Kindern im Alter von 6-10 Jahren nach Schule Aktivspielplatz Robin Erasmusstraße 4b, 45279 Essen aktivspielplatz@jh-essen.de Stadtteil: Freisenbruch Marius Fischedick (0201) 53 83 40 Mo - Fr 10.00 bis 18.00 Uhr Regelmäßiges Mittagessen? (Ja/nein)

Mehr

Erste trotz Niederlage weiterhin Tabellenführer. 2:3 Niederlage beim Aufsteiger BVA - Siege für die Frauen und Dritte - Zweite mit Punkteteilung

Erste trotz Niederlage weiterhin Tabellenführer. 2:3 Niederlage beim Aufsteiger BVA - Siege für die Frauen und Dritte - Zweite mit Punkteteilung TUSEM aktuell Informationen aus der Fußballabteilung Saison 2015/16 NR 08 Erste trotz Niederlage weiterhin Tabellenführer 2:3 Niederlage beim Aufsteiger BVA - Siege für die Frauen und Dritte - Zweite mit

Mehr

Wohnimmobilien- Marktübersicht Ruhrgebiet

Wohnimmobilien- Marktübersicht Ruhrgebiet Wohnimmobilien- Marktübersicht gebiet Kaufpreise für Häuser, Eigentumswohnungen und Bauland sowie Mietpreise, aktuelle Projekte, s und Perspektiven. September 216 2 gebiet Übersicht Wohnimmobilienmarkt

Mehr

Programm Januar-Juni 2016

Programm Januar-Juni 2016 Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte Essen Programm Januar-Juni 2016 VORWORT Unterwegs Der Blick in die Medien scheint zu zeigen: Die ganze Welt ist auf den Beinen und von irgendwo

Mehr

Stadtverband Essen. Schulentwicklung in Essen. Wie verändert sich die Schullandschaft?

Stadtverband Essen. Schulentwicklung in Essen. Wie verändert sich die Schullandschaft? Schulentwicklung in Wie verändert sich die Schullandschaft? 1 Hauptschule Schließung weiterer Hauptschulen? 2 Hauptschule Rückgang der Anmeldungen für Hauptschulen in 03/04 647 11,7% 04/05 589 11,0% 05/06

Mehr

Einrichtungen des Stadtbezirkes 7

Einrichtungen des Stadtbezirkes 7 Steele Kita Pustekuchen Am Buschgarten 12, 540077 7:30 Uhr - 16:30 Uhr Email info@kita-pustekuchen.de Steele Kindertagesstätte Elterninitiative Am Deimelsberg 36, 51 43 55 7:30 Uhr - 16:30 Uhr Lummerland

Mehr

Einrichtungen des Stadtbezirkes 4

Einrichtungen des Stadtbezirkes 4 Schönebeck Evangelische Kindertagesstätte Brausewindhang 76, 68 24 41 7:00 Uhr - 16:30 Uhr 45359 Email kiga.brausewindhang@freenet.de Schönebeck Kindertagesstätte der Heidbusch 1, 45395 68 20 31 7:00 Uhr

Mehr

3 Inhalt. Vorwort. Vorwort 3. Die Republikaner 4. PRO-Bewegung 6. Alternative für Deutschland 8 NPD & JN 10. Kameradschaftsszene 12

3 Inhalt. Vorwort. Vorwort 3. Die Republikaner 4. PRO-Bewegung 6. Alternative für Deutschland 8 NPD & JN 10. Kameradschaftsszene 12 2 Vorwort 3 Inhalt Seit der Kommunalwahl im Mai 2014 sind neben der NPD zwei weiteren Parteien vom rechten Rand des politischen Spektrums im Stadtrat vertreten. Während klassische Neonazi-Kameradschaften

Mehr

Momentaufnahme des politischen und alltäglichen Geschehens

Momentaufnahme des politischen und alltäglichen Geschehens Z W I S C H E N R U F Momentaufnahme des politischen und alltäglichen Geschehens Petra Hinz, MdB Nr. 4 / März 2013 r. 4 / März 2013 Zwischenruf, Nr. 4/ März 2013, Petra Hinz, MdB Editorial Liebe Genossinnen

Mehr

- Alfred-Krupp-Schule. Essen Wickenburgstr. - Frohnhauser Platz. - Berliner Str. - West. - Schöne Aussicht - Haus Ruhreck.

- Alfred-Krupp-Schule. Essen Wickenburgstr. - Frohnhauser Platz. - Berliner Str. - West. - Schöne Aussicht - Haus Ruhreck. 344 145 Mülheim Flughafen Essen Hollestr. 450 Essen Fängershof Schleife - Fängershof - Essen Hbf - Aalto-Theater - Erbach - Steinbachgrund 350 - Schlingmannsweg 342 - Fulerum Gemeindezentrum - Regenbogenweg

Mehr

Rathaus Essen Essen Hbf. Aalto-Theater. Helenenstr. Schleife. Helenenstr. Sälzerstr.

Rathaus Essen Essen Hbf. Aalto-Theater. Helenenstr. Schleife. Helenenstr. Sälzerstr. 106 Altenessen Bf Schleife Landgericht 354 350 Altenessen Bf Klinikum Höltestr. Seumannstr. Holsterhauser Platz Rubensstr. Katzenbruchstr. Hobeisenbrücke Am Freistein Viehofer Platz Rathaus Essen Essen

Mehr

134 der Beilagen XXII. GP - Beschluss NR - Russischer Vertragstext (Normativer Teil) 1 von 51,,,,,,,

134 der Beilagen XXII. GP - Beschluss NR - Russischer Vertragstext (Normativer Teil) 1 von 51,,,,,,, 134 der Beilagen XXII. GP - Beschluss NR - Russischer Vertragstext (Normativer Teil) 1 von 51 1979,,,,,,,,,, -,,,,,,,,, ( ),,,,, 15 - -,,,,, 93 2 von 51 134 der Beilagen XXII. GP - Beschluss NR - Russischer

Mehr

Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte. Essen

Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte. Essen Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte Essen Programm Juli Dezember 2012 INHALTSVERZEICHNIS Bildungsprogramm der Kath. Familienbildungsstätte und des Kath. Bildungswerkes KEFB - Region

Mehr

Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte Essen

Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte Essen Katholisches Bildungswerk Katholische Familienbildungsstätte Essen Programm Juli Dezember 2014 INHALTSVERZEICHNIS Bildungsprogramm der Kath. Familienbildungsstätte und des Kath. Bildungswerkes KEFB - Region

Mehr

Abhängigkeit und Sucht

Abhängigkeit und Sucht Folgebericht 1 Abhängigkeit und Sucht Gesundheitsbericht X Gesundheitsamt Essen Gesundheitskonferenz Essen Herausgeber: Gesundheitsamt der Stadt Essen Redaktion: Gesundheitsplanung/Gesundheitsförderung/

Mehr

Kirchen Kultur Kalender

Kirchen Kultur Kalender Musik in Essener Kirchen Kirchen Kultur Kalender Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 2014 NOVEMBER 01.11.2014 19.00 Uhr 02.11.2014 02.11.2014 15.00 Uhr 02.11.2014

Mehr

- Revierpark Nienhausen. - Trabrennbahn. - Rathaus Essen. - Viehofer Platz. - Philharmonie. - Essen Hbf

- Revierpark Nienhausen. - Trabrennbahn. - Rathaus Essen. - Viehofer Platz. - Philharmonie. - Essen Hbf 0 Gelsenkirchen Hbf - Heinrich-König-Platz - Musiktheater Kapitelwiese - Overwegstr. - Nikolausstr. - Feldmarkstr. - Ernestinenstr. - Holbeinstr. - Krkhs Stoppenberg - Hans-Böckler-Allee - Herbertshof

Mehr

Bürgerentscheid

Bürgerentscheid Bürgerentscheid 25.05.2014 Gliederung 1. Um was geht es? 2. Der Bürgerentscheid 3. Was ist Unechte Teilortswahl? 4. Zusammenhang mit Ortschaftsverfassung 5. Argumente für die Beibehaltung bzw. Abschaffung

Mehr